Ihr Bildungspartner in der Region!
alle Filter löschen

Kategorie auswählen:

Ort auswählen:

Zeitraum:

Sortieren nach:

06.04.Kategorie: Psychologie, Soziale Kompetenz

Kurs-Nr.:91106005DGKonflikte bewältigen

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
06.04.2019 09:00 - 16:00 Uhr

Dozent(en): Sybille Hecklinger
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 06.04.2019 - Sa. 06.04.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 37,84 € (29,44 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
06.04.201909:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

Manche Differenzen im privaten und beruflichen Umfeld lassen sich leicht klären. Sie schaffen gegenseitiges Verständnis, Vertrauen und stärken die Beziehung. Andere Streitigkeiten - blockieren das Miteinander - zehren an unseren Nerven und kosten Kraft - ...

Manche Differenzen im privaten und beruflichen Umfeld lassen sich leicht klären. Sie schaffen gegenseitiges Verständnis, Vertrauen und stärken die Beziehung.
Andere Streitigkeiten
- blockieren das Miteinander
- zehren an unseren Nerven und kosten Kraft
- verursachen in uns eine Hilflosigkeit und Ohnmacht
- behindern die Suche nach einer Lösung
Lernen Sie in diesem Seminar die fachlichen Grundlagen von Konflikten kennen und anzuwenden, um Konflikte im Alltag besser zu bewältigen und handlungsfähig zu bleiben.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
13.04.Kategorie: Psychologie, Soziale Kompetenz

Kurs-Nr.:91106006DGIch kann dich einfach nicht verstehen - Hilfen im Umgang mit schwierigen Menschen

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)
13.04.2019 09:00 - 16:00 Uhr

Dozent(en): Sybille Hecklinger
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 13.04.2019 - Sa. 13.04.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 37,84 € (29,44 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
13.04.201909:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum

In unserem Alltag werden wir im privaten und auch beruflichen Umfeld im Umgang mit schwierigen Menschen herausgefordert und stoßen immer wieder an unsere Grenzen. Zurück bleiben Gefühle von Unsicherheit, Hilflosigkeit und Wut. Resignation macht sich ...

In unserem Alltag werden wir im privaten und auch beruflichen Umfeld im Umgang mit schwierigen Menschen herausgefordert und stoßen immer wieder an unsere Grenzen. Zurück bleiben Gefühle von Unsicherheit, Hilflosigkeit und Wut. Resignation macht sich breit.
Inhalte: Hilfen im Umgang mit schwierigen Menschen
- Unterschiedliche Persönlichkeitsstrukturen kennen und verstehen lernen
- Selbstreflexion/ Standortbestimmung: Wer bin ich? Was bringe ich mit?
- Bewältigungsstrategien
- Praktische Beispiele/ Rollenspiele

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
01.06.Kategorie: Psychologie, Soziale Kompetenz

Kurs-Nr.:91106007DGHilfe - ich werde gemobbt ! - NEU

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)
01.06.2019 09:00 - 16:00 Uhr

Dozent(en): Sybille Hecklinger
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 01.06.2019 - Sa. 01.06.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 37,84 € (29,44 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
01.06.201909:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum

Die Anzahl der Mobbingopfer nimmt stetig zu. Trotzdem wird dieses Thema eher ausgeklammert und totgeschwiegen. Die Angebote, darin zu helfen und zu unterstützen, sind erschreckend gering. Dabei sind die Folgen von Mobbing verheerend: - Mobbing unterhöhlt das ...

Die Anzahl der Mobbingopfer nimmt stetig zu. Trotzdem wird dieses Thema eher ausgeklammert und totgeschwiegen. Die Angebote, darin zu helfen und zu unterstützen, sind erschreckend gering. Dabei sind die Folgen von Mobbing verheerend:
- Mobbing unterhöhlt das Selbstbewusstsein der Betroffenen, grenzt aus und kann sogar krank machen!
- Die persönlichen Beziehungen des Opfers sind davon betroffen.
- Kündigung, finanzielle Engpässe, unsichere berufliche Perspektiven und arbeitsrechtliche Verhandlungen können die ganze Situation noch verschärfen.
Sie sind eingeladen, die eigene Sprachlosigkeit zu überwinden, in einem geschützten Rahmen mit Betroffenen über Ihre Erfahrungen zu sprechen und fachliche Hilfestellung und Unterstützung zu erfahren.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
Hinweis!

Ok