Ihr Bildungspartner in der Region!
alle Filter löschen

Kategorie auswählen:

Ort auswählen:

Zeitraum:

Sortieren nach:

03.02.Kategorie: Englisch - Grundstufe I mit sehr geringen Vorkenntnissen, Englisch - Grundstufe I ohne Vorkenntnisse

Kurs-Nr.:11406003DGEnglisch - Grundstufe I für Teilnehmer/innen mit geringen Vorkenntnissen Lehrbuch: "Next A1", Hueber Verlag (ISBN: 978-3190029426) ab Lektion 2

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 34 - Unterrichtsraum)

03.02.2021 18:00 - 19:30 Uhr   /   10.02.2021 18:00 - 19:30 Uhr   /   17.02.2021 18:00 - 19:30 Uhr   /   7 weitere Termine

Dozent/in: Eva Grafmans-Pitzer
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 34 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 03.02.2021 - Mi. 21.04.2021
Dauer: 10 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 93,33 € (70,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 11
Einzeltermine
03.02.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
10.02.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
17.02.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
24.02.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
03.03.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
10.03.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
17.03.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
24.03.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
31.03.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
21.04.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum

In diesem Anfängerkurs lernen Sie mit Leichtigkeit Englisch und stehen als Lernender dabei stets im Mittelpunkt. Das Tempo wird vom Lernfortschritt der Gruppe bestimmt. Ganz nebenbei erfahren Sie Wissenswertes und Ungewöhnliches über die englische Kultur und ...

In diesem Anfängerkurs lernen Sie mit Leichtigkeit Englisch und stehen als Lernender dabei stets im Mittelpunkt. Das Tempo wird vom Lernfortschritt der Gruppe bestimmt. Ganz nebenbei erfahren Sie Wissenswertes und Ungewöhnliches über die englische Kultur und Sprache. So sind Abwechslung und Spaß garantiert und Sie machen schnelle Fortschritte.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 2 Plätze frei)
26.03.Kategorie: Spanisch - Grundstufe I

Kurs-Nr.:11422007DGSpanisch für den Urlaub - Bienvenidos al mundo del espanol

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 34 - Unterrichtsraum)

26.03.2021 16:00 - 19:00 Uhr   /   27.03.2021 09:00 - 14:00 Uhr

Dozent/in: Anette Claudia Kozok
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 34 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Freitag, Samstag
Zeitraum: Fr. 26.03.2021 - Sa. 27.03.2021
Dauer: 2 Termine
Uhrzeit: 16:00 - 18:00 Uhr
Gebühren: 70,- € (35,- € ab 8 Teilnehmern / 46,67€ bei 6 - 7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 11
Einzeltermine
26.03.202116:00 - 19:00 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
27.03.202109:00 - 14:00 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum

Sie planen Ihren Urlaub in einem spanischsprachigen Land und möchten gerne einfache Grundkenntnisse der Sprache erwerben? Dann heißen wir Sie herzlich in diesem Kurs willkommen. Der Wochenendkurs ermöglicht Ihnen den ersten und leichten Einstieg in die spanische ...

Sie planen Ihren Urlaub in einem spanischsprachigen Land und möchten gerne einfache Grundkenntnisse der Sprache erwerben? Dann heißen wir Sie herzlich in diesem Kurs willkommen. Der Wochenendkurs ermöglicht Ihnen den ersten und leichten Einstieg in die spanische Sprache, vermittelt Kenntnisse über Land und Leute und hilft Ihnen Ihr Vokabular zu erweitern. Im Fokus liegen dabei die mündliche Kommunikation und schnell erlernbare Alltagssituationen.
Gerne können Sie konkrete Wünsche mitbringen.
Kursinhalte:
- erste Kontakte (Vorstellung, Verabschiedung etc.)
- Essen, einkaufen, ausgehen
- landeskundlicher Einblick
- kleiner Ausflug in die kulinarische Welt
- uvm.
Vorkenntnisse werden nicht benötigt.

Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der jeweiligen Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen. Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.

Anmeldungen sind möglich (noch 11 Plätze frei)
19.04.Kategorie: Natur und Umwelt, Religion

Kurs-Nr.:11110001DGNaturwissenschaft und Religion - NEU

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 34 - Unterrichtsraum)

19.04.2021 19:00 - 20:30 Uhr   /   26.04.2021 19:00 - 20:30 Uhr   /   03.05.2021 19:00 - 20:30 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent/in: Dr. Andreas Woyke
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 34 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 19.04.2021 - Mo. 31.05.2021
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 19:00 - 20:30 Uhr
Gebühren: 84,- € (42,- € ab 8 Teilnehmern / 56,00 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 9
Einzeltermine
19.04.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
26.04.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
03.05.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
10.05.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
17.05.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
31.05.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum

Religionen sind ein prägendes Element vieler Kulturen und bieten sowohl Entwürfe zum Verständnis der Welt als auch Ansätze zur Orientierung des eigenen Lebens und zur Suche nach persönlichem Heil. Im Abendland führt auch die Entwicklung der neuzeitlichen ...

Religionen sind ein prägendes Element vieler Kulturen und bieten sowohl Entwürfe zum Verständnis der Welt als auch Ansätze zur Orientierung des eigenen Lebens und zur Suche nach persönlichem Heil. Im Abendland führt auch die Entwicklung der neuzeitlichen Naturwissenschaften im 16. und 17. Jhd. zunächst nicht zu einem Bruch mit dem christlichen Welt- und Menschenbild. Erst seit dem 19. Jhd. findet die Ansicht stärkere Verbreitung, dass bald eine umfassende wissenschaftliche Erklärung der Wirklichkeit ohne Gott und Religion möglich sein wird. Die Zurückführung von "Leben" auf chemische Prozesse und Darwins Evolutionstheorie sind wichtige Elemente auf dem Weg zu einer solchen Erklärung. Im Kurs sollen diese Zusammenhänge näher beleuchtet, verschiedene Verhältnisse zwischen Naturwissenschaft und Religion vorgestellt und mögliche Wege einer Vermittlung zwischen den beiden aufgezeigt werden: Was sagen uns die modernen Naturwissenschaften über die Wirklichkeit? Wo sind Grenzen ihrer Erkenntnismöglichkeiten? Was kann das für ein reflektiertes Verständnis von Religion bedeuten?

__________________________
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
20.04.Kategorie: Geschichte, Philosophie

Kurs-Nr.:11108001DGPhilosophie und Wissenschaft in der Renaissance - NEU

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 34 - Unterrichtsraum)

20.04.2021 19:00 - 20:30 Uhr   /   27.04.2021 19:00 - 20:30 Uhr   /   04.05.2021 19:00 - 20:30 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent/in: Dr. Andreas Woyke
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 34 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 20.04.2021 - Di. 25.05.2021
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 19:00 - 20:30 Uhr
Gebühren: 84,- € (42,- € ab 8 Teilnehmern / 56,00 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 9
Einzeltermine
20.04.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
27.04.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
04.05.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
11.05.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
18.05.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
25.05.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum

Die Epoche der "Renaissance" bezieht sich auf einen Übergang vom "Mittelalter" zur "Neuzeit" und auf eine neue Rezeption der Antike. Der Zeitraum von etwa 1350-1600 ist kulturell außerodentlich produktiv, was sich nicht nur auf die Kunst und die Architektur, ...

Die Epoche der "Renaissance" bezieht sich auf einen Übergang vom "Mittelalter" zur "Neuzeit" und auf eine neue Rezeption der Antike. Der Zeitraum von etwa 1350-1600 ist kulturell außerodentlich produktiv, was sich nicht nur auf die Kunst und die Architektur, sondern auch auf die Philosophie, die Wissenschaft, das Verhältnis zur Religion und das Verständnis von Gesellschaft und Politik bezieht. Entscheidend ist zwar die Verortung in den oberitalienischen Stadtstaaten mit Florenz als Zentrum, aber wichtige Ideen und Motive breiten sich in ganz Europa aus. Der Humanismus steht für eine neue wissenschaftliche Beschäftigung mit Texten, es kommt aber auch zu einer grundlegenden Aufwertung des praktischen Lebens in der Kunst und den Wissenschaften und durch das neue Selbstbewusstsein der Kaufleute. Ein wichtiger Gegenpol zu einem wissenschaftlichen Verständnis der "Natur" bilden das große Interesse an Magie und ein spekulatives Verständnis der Medizin. Die Religion wird einerseits verstärkt kritisiert, andererseits in ihrer kulturellen Vielfalt gewürdigt und in "große Synthesen" einbezogen. Die Theorien über Staat und Politik lösen sich von traditionellen normativen Bindungen und beziehen sich verstärkt auf das Motiv der "Macht". Der Kurs soll zum Verständnis historischer Zusammenhänge anregen, einen Überblick zu wichtigen Philosophen und Humanisten vermitteln und zentrale Elemente des Übergangs zur "Neuzeit" verdeutlichen.

__________________________
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 9 Plätze frei)
Hinweis!

Ok