Ihr Bildungspartner in der Region!
alle Filter löschen

Kategorie auswählen:

Ort auswählen:

Zeitraum:

Sortieren nach:

20.10.Kategorie: Nähen und Mode

Kurs-Nr.:02209063DGEinführung in die Bedienung einer Nähmaschine

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)

20.10.2020 18:30 - 20:45 Uhr

Dozent(en): Michael Lippelt
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 20.10.2020 - Di. 20.10.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:30 - 20:45 Uhr
Gebühren: 13,60 € (10,20 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
20.10.202018:30 - 20:45 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum

Sie haben eine Nähmaschine und kommen nicht mit deren Bedienung zurecht? Sie wollen nähen, bleiben aber immer wieder an Problemen mit der Nähmaschine hängen und kommen nicht weiter? Dann sind Sie hier genau richtig! Unter der fachlicher Anleitung eines jahrelang ...

Sie haben eine Nähmaschine und kommen nicht mit deren Bedienung zurecht? Sie wollen nähen, bleiben aber immer wieder an Problemen mit der Nähmaschine hängen und kommen nicht weiter? Dann sind Sie hier genau richtig! Unter der fachlicher Anleitung eines jahrelang erfahrenen Nähmaschinenmechanikers lernen Sie Ihre Nähmaschine und deren Tücken näher kennen. Sie schließen Fehlerquellen aus oder kommen diesen auf die Schliche. Sie erhalten u.a. wertvolle Tipps zum Nähen von empfindlichem Stoff und erfahren einige Nähkniffe, um Problemen vorzubeugen oder diese zu beheben. Ebenso wird Ihnen gezeigt, wie man kleine Wartungen an der Maschine ausführen kann.
Bitte mitbringen: eigene Nähmaschine, Probestoff, Garn und versch. Nadeln
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.

Anmeldungen sind möglich (noch 7 Plätze frei)
Hinweis!

Ok