Ihr Bildungspartner in der Region!
alle Filter löschen

Kategorie auswählen:

Ort auswählen:

Zeitraum:

Sortieren nach:

19.09.Kategorie: Zeichnen / Malen / Drucktechnik

Kurs-Nr.:02207018DGZeichnerisch sehen lernen -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

19.09.2020 10:00 - 16:00 Uhr

Dozent(en): Margarete Filipp
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 19.09.2020 - Sa. 19.09.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 44,80 € (33,60 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
19.09.202010:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Das bildnerische Sehen und Gestalten wird durch Zeichnen einfacher Objekte und Gegenstände aller Art (z.B. Gefäße, Obst, Stoffe usw.) geübt. Dadurch wird das Auge geschult. Komposition, Perspektive, Licht und Schatten sind wichtige Schwerpunkte. Dies kann mit ...

Das bildnerische Sehen und Gestalten wird durch Zeichnen einfacher Objekte und Gegenstände aller Art (z.B. Gefäße, Obst, Stoffe usw.) geübt. Dadurch wird das Auge geschult. Komposition, Perspektive, Licht und Schatten sind wichtige Schwerpunkte. Dies kann mit Graphit, Kohle, Kreide usw. geschehen.
Bitte bringen Sie einen Zeichenblock und Zeichenmaterial Ihrer Wahl mit.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
26.10.Kategorie: Zeichnen / Malen / Drucktechnik

Kurs-Nr.:02207005DGEintauchen in die Welt der Acrylmalerei - für Einsteiger und Geübte

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

26.10.2020 18:30 - 21:00 Uhr   /   02.11.2020 18:30 - 21:00 Uhr   /   09.11.2020 18:30 - 21:00 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent(en): Margarete Filipp
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 26.10.2020 - Mo. 30.11.2020
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 21:00 Uhr
Gebühren: 112,- € (84,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
26.10.202018:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier
02.11.202018:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier
09.11.202018:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier
16.11.202018:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier
23.11.202018:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier
30.11.202018:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Ziel des Kurses ist es, den Umgang mit der Acrylfarbe zu erarbeiten. Durch Experimentieren mit aquarellartigem bis pastosem Farbauftrag lernen Sie die vielen Ausdrucksweisen der Acrylmalerei kennen. Dabei steht die Freude am Malen nach der eigenen Fantasie im ...

Ziel des Kurses ist es, den Umgang mit der Acrylfarbe zu erarbeiten. Durch Experimentieren mit aquarellartigem bis pastosem Farbauftrag lernen Sie die vielen Ausdrucksweisen der Acrylmalerei kennen. Dabei steht die Freude am Malen nach der eigenen Fantasie im Mittelpunkt. Bildgestaltung, Komposition, Farb- und Formkontraste werden über Bildanalysen vermittelt. Ebenso sind die Förderung der persönlichen Anlagen und individuelle Wünsche der Teilnehmer/innen Inhalte des Kurses.
Bitte Farbsortiment, entsprechenden Malgrund, Pinsel verschiedener Größen, Palette und Gefäß für Wasser mitbringen. Ein Malblock zur Erarbeitung der Farbkomposition und des Bildaufbaues ist hilfreich.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.

Anmeldungen sind möglich (noch 7 Plätze frei)
Hinweis!

Ok