Ihr Bildungspartner in der Region!
alle Filter löschen

Kategorie auswählen:

Ort auswählen:

Zeitraum:

Sortieren nach:

03.05.Kategorie: Handwerk / Kunsthandwerk, Textiles Gestalten

Kurs-Nr.:11210027HNKlöppeln für Anfänger/innen und Geübte

Otto-Wels-Straße 1a, 35745 Herborn (Herborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 3201)

03.05.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   10.05.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   17.05.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent/in: Kerstin Barthel
Veranstaltungsort: Otto-Wels-Straße 1a, 35745 Herborn (Herborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 3201)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 03.05.2021 - Mo. 21.06.2021
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Gebühren: 98,- € (49,- € ab 8 Teilnehmern / 65,33 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
03.05.202117:30 - 19:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 3201
10.05.202117:30 - 19:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 3201
17.05.202117:30 - 19:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 3201
31.05.202117:30 - 19:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 3201
07.06.202117:30 - 19:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 3201
14.06.202117:30 - 19:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 3201
21.06.202117:30 - 19:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 3201

Klöppeln ist ein 500 Jahre altes Kunsthandwerk und erfreut sich heute wieder großer Beliebtheit. Sie lernen Schritt für Schritt die einzelnen Handgriffe und werden erstaunt sein, wie schnell Sie Ihre erste selbstgefertigte Spitze bestaunen können. In den Kursen ...

Klöppeln ist ein 500 Jahre altes Kunsthandwerk und erfreut sich heute wieder großer Beliebtheit. Sie lernen Schritt für Schritt die einzelnen Handgriffe und werden erstaunt sein, wie schnell Sie Ihre erste selbstgefertigte Spitze bestaunen können. In den Kursen werden neben den traditionellen Deckchen viele schöne Dinge hergestellt, so z. B. Fenster- und Wandbilder, modische Accessoires wie Kragen und Schmuck und zu den jeweiligen Jahreszeiten Oster- und Weihnachtsdekoration. Die Kurse sind offen für Kinder, Jugendliche, Frauen und natürlich auch für Männer. Bitte wenden Sie sich bezüglich weiterer Informationen und dem erforderlichen Material an die Kursleiterin unter 06464 9346304. Für Anfänger/innen können Leihsets zur Verfügung gestellt werden!

_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen.
Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Pandemielage dazu angehalten sind, Teilnehmerlisten mit ihren persönlichen Daten wie Name, Adresse und Telefonnummer zu führen und diese auf Verlangen an die jeweilige Außenstelle weiterzuleiten.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
05.05.Kategorie: Handwerk / Kunsthandwerk, Textiles Gestalten

Kurs-Nr.:11210029HNSticken für Anfänger/innen und Geübte

Otto-Wels-Straße 1a, 35745 Herborn (Herborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2201)

05.05.2021 18:30 - 20:00 Uhr   /   12.05.2021 18:30 - 20:00 Uhr   /   19.05.2021 18:30 - 20:00 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent/in: Kerstin Barthel
Veranstaltungsort: Otto-Wels-Straße 1a, 35745 Herborn (Herborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2201)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 05.05.2021 - Mi. 16.06.2021
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 20:00 Uhr
Gebühren: 98,- € (49,- € ab 8 Teilnehmern / 65,33 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
05.05.202118:30 - 20:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2201
12.05.202118:30 - 20:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2201
19.05.202118:30 - 20:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2201
26.05.202118:30 - 20:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2201
02.06.202118:30 - 20:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2201
09.06.202118:30 - 20:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2201
16.06.202118:30 - 20:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2201

Sticken ist eine alte Kulturtechnik, die wieder sehr modern ist. Wer gerne das Sticken erlernen oder Tipps und Tricks zur Verbesserung des eigenen Könnens unter fachlicher Anleitung erhalten möchte, ist in diesem Kurs richtig. Das Gestalten mit den eigenen Händen ...

Sticken ist eine alte Kulturtechnik, die wieder sehr modern ist. Wer gerne das Sticken erlernen oder Tipps und Tricks zur Verbesserung des eigenen Könnens unter fachlicher Anleitung erhalten möchte, ist in diesem Kurs richtig. Das Gestalten mit den eigenen Händen bietet Ausgleich und Entspannung im hektischen Alltag und Raum für kreative Entfaltung. Sie lernen die Technik des gezählten Kreuzstiches und sticken Ihr eigenes Projekt. Bitte wenden Sie sich bezüglich weiterer Informationen und dem erforderlichen Material an die Kursleiterin unter Tel.: 06464-9346304
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen.
Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Pandemielage dazu angehalten sind, Teilnehmerlisten mit ihren persönlichen Daten wie Name, Adresse und Telefonnummer zu führen und diese auf Verlangen an die jeweilige Außenstelle weiterzuleiten.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
06.05.Kategorie: Handwerk / Kunsthandwerk, Textiles Gestalten

Kurs-Nr.:11210024DGKlöppeln für Anfänger/innen und Geübte

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)

06.05.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   20.05.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   27.05.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent/in: Kerstin Barthel
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 06.05.2021 - Do. 01.07.2021
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Gebühren: 98,- € (49,- € ab 8 Teilnehmern / 65,33 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
06.05.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
20.05.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
27.05.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
10.06.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
17.06.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
24.06.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
01.07.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

Klöppeln ist ein 500 Jahre altes Kunsthandwerk und erfreut sich heute wieder großer Beliebtheit. Sie lernen Schritt für Schritt die einzelnen Handgriffe und werden erstaunt sein, wie schnell Sie Ihre erste selbstgefertigte Spitze bestaunen können. In den Kursen ...

Klöppeln ist ein 500 Jahre altes Kunsthandwerk und erfreut sich heute wieder großer Beliebtheit. Sie lernen Schritt für Schritt die einzelnen Handgriffe und werden erstaunt sein, wie schnell Sie Ihre erste selbstgefertigte Spitze bestaunen können. In den Kursen werden neben den traditionellen Deckchen viele schöne Dinge hergestellt, so z. B. Fenster- und Wandbilder, modische Accessoires wie Kragen und Schmuck und zu den jeweiligen Jahreszeiten Oster- und Weihnachtsdekoration. Die Kurse sind offen für Kinder, Jugendliche, Frauen und natürlich auch für Männer. Bitte wenden Sie sich bezüglich weiterer Informationen und dem erforderlichen Material an die Kursleiterin unter 06464 9346304. Für Anfänger/innen können Leihsets zur Verfügung gestellt werden!

------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
06.05.Kategorie: Handwerk / Kunsthandwerk, Textiles Gestalten

Kurs-Nr.:11210025DGKlöppeln für Anfänger/innen und Geübte

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)

06.05.2021 19:00 - 20:30 Uhr   /   20.05.2021 19:00 - 20:30 Uhr   /   27.05.2021 19:00 - 20:30 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent/in: Kerstin Barthel
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 06.05.2021 - Do. 01.07.2021
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 19:00 - 20:30 Uhr
Gebühren: 98,- € (49,- € ab 8 Teilnehmern / 65,33 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
06.05.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
20.05.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
27.05.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
10.06.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
17.06.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
24.06.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
01.07.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

Klöppeln ist ein 500 Jahre altes Kunsthandwerk und erfreut sich heute wieder großer Beliebtheit. Sie lernen Schritt für Schritt die einzelnen Handgriffe und werden erstaunt sein, wie schnell Sie Ihre erste selbstgefertigte Spitze bestaunen können. In den Kursen ...

Klöppeln ist ein 500 Jahre altes Kunsthandwerk und erfreut sich heute wieder großer Beliebtheit. Sie lernen Schritt für Schritt die einzelnen Handgriffe und werden erstaunt sein, wie schnell Sie Ihre erste selbstgefertigte Spitze bestaunen können. In den Kursen werden neben den traditionellen Deckchen viele schöne Dinge hergestellt, so z. B. Fenster- und Wandbilder, modische Accessoires wie Kragen und Schmuck und zu den jeweiligen Jahreszeiten Oster- und Weihnachtsdekoration. Die Kurse sind offen für Kinder, Jugendliche, Frauen und natürlich auch für Männer. Bitte wenden Sie sich bezüglich weiterer Informationen und dem erforderlichen Material an die Kursleiterin unter 06464 9346304. Für Anfänger/innen können Leihsets zur Verfügung gestellt werden!

------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
30.08.Kategorie: Handwerk / Kunsthandwerk, Textiles Gestalten

Kurs-Nr.:12210026HNKlöppeln für Anfänger/innen und Geübte

Otto-Wels-Straße 1a, 35745 Herborn (Herborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 3201)

30.08.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   06.09.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   13.09.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent/in: Kerstin Barthel
Veranstaltungsort: Otto-Wels-Straße 1a, 35745 Herborn (Herborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 3201)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 30.08.2021 - Mo. 25.10.2021
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Gebühren: 98,- € (49,- € ab 8 Teilnehmern / 65,33 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
30.08.202117:30 - 19:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 3201
06.09.202117:30 - 19:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 3201
13.09.202117:30 - 19:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 3201
20.09.202117:30 - 19:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 3201
27.09.202117:30 - 19:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 3201
04.10.202117:30 - 19:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 3201
25.10.202117:30 - 19:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 3201

Klöppeln ist ein 500 Jahre altes Kunsthandwerk und erfreut sich heute wieder großer Beliebtheit. Sie lernen Schritt für Schritt die einzelnen Handgriffe und werden erstaunt sein, wie schnell Sie Ihre erste selbstgefertigte Spitze bestaunen können. In den Kursen ...

Klöppeln ist ein 500 Jahre altes Kunsthandwerk und erfreut sich heute wieder großer Beliebtheit. Sie lernen Schritt für Schritt die einzelnen Handgriffe und werden erstaunt sein, wie schnell Sie Ihre erste selbstgefertigte Spitze bestaunen können. In den Kursen werden neben den traditionellen Deckchen viele schöne Dinge hergestellt, so z. B. Fenster- und Wandbilder, modische Accessoires wie Kragen und Schmuck und zu den jeweiligen Jahreszeiten Oster- und Weihnachtsdekoration. Die Kurse sind offen für Kinder, Jugendliche, Frauen und natürlich auch für Männer. Bitte wenden Sie sich bezüglich weiterer Informationen und dem erforderlichen Material an die Kursleiterin unter 06464 9346304. Für Anfänger/innen können Leihsets zur Verfügung gestellt werden!


_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen.
Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie:
Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
01.09.Kategorie: Handwerk / Kunsthandwerk, Textiles Gestalten

Kurs-Nr.:12210028HNSticken für Anfänger/innen und Geübte

Otto-Wels-Straße 1a, 35745 Herborn (Herborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2201)

01.09.2021 18:30 - 20:00 Uhr   /   08.09.2021 18:30 - 20:00 Uhr   /   15.09.2021 18:30 - 20:00 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent/in: Kerstin Barthel
Veranstaltungsort: Otto-Wels-Straße 1a, 35745 Herborn (Herborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2201)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 01.09.2021 - Mi. 27.10.2021
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 20:00 Uhr
Gebühren: 98,- € (49,- € ab 8 Teilnehmern / 65,33 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
01.09.202118:30 - 20:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2201
08.09.202118:30 - 20:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2201
15.09.202118:30 - 20:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2201
22.09.202118:30 - 20:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2201
29.09.202118:30 - 20:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2201
06.10.202118:30 - 20:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2201
27.10.202118:30 - 20:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2201

Sticken ist eine alte Kulturtechnik, die wieder sehr modern ist. Wer gerne das Sticken erlernen oder Tipps und Tricks zur Verbesserung des eigenen Könnens unter fachlicher Anleitung erhalten möchte, ist in diesem Kurs richtig. Das Gestalten mit den eigenen Händen ...

Sticken ist eine alte Kulturtechnik, die wieder sehr modern ist. Wer gerne das Sticken erlernen oder Tipps und Tricks zur Verbesserung des eigenen Könnens unter fachlicher Anleitung erhalten möchte, ist in diesem Kurs richtig. Das Gestalten mit den eigenen Händen bietet Ausgleich und Entspannung im hektischen Alltag und Raum für kreative Entfaltung. Sie lernen die Technik des gezählten Kreuzstiches und sticken Ihr eigenes Projekt. Bitte wenden Sie sich bezüglich weiterer Informationen und dem erforderlichen Material an die Kursleiterin unter Tel.: 06464-9346304
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen.
Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie:
Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
02.09.Kategorie: Handwerk / Kunsthandwerk, Textiles Gestalten

Kurs-Nr.:12210022DGKlöppeln für Anfänger/innen und Geübte

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)

02.09.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   09.09.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   16.09.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent/in: Kerstin Barthel
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 02.09.2021 - Do. 28.10.2021
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Gebühren: 98,- € (49,- € ab 8 Teilnehmern / 65,33 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
02.09.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
09.09.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
16.09.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
23.09.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
30.09.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
07.10.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
28.10.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

Klöppeln ist ein 500 Jahre altes Kunsthandwerk und erfreut sich heute wieder großer Beliebtheit. Sie lernen Schritt für Schritt die einzelnen Handgriffe und werden erstaunt sein, wie schnell Sie Ihre erste selbstgefertigte Spitze bestaunen können. In den Kursen ...

Klöppeln ist ein 500 Jahre altes Kunsthandwerk und erfreut sich heute wieder großer Beliebtheit. Sie lernen Schritt für Schritt die einzelnen Handgriffe und werden erstaunt sein, wie schnell Sie Ihre erste selbstgefertigte Spitze bestaunen können. In den Kursen werden neben den traditionellen Deckchen viele schöne Dinge hergestellt, so z. B. Fenster- und Wandbilder, modische Accessoires wie Kragen und Schmuck und zu den jeweiligen Jahreszeiten Oster- und Weihnachtsdekoration. Die Kurse sind offen für Kinder, Jugendliche, Frauen und natürlich auch für Männer. Bitte wenden Sie sich bezüglich weiterer Informationen und dem erforderlichen Material an die Kursleiterin unter 06464 9346304. Für Anfänger/innen können Leihsets zur Verfügung gestellt werden!


------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
02.09.Kategorie: Handwerk / Kunsthandwerk, Textiles Gestalten

Kurs-Nr.:12210023DGKlöppeln für Anfänger/innen und Geübte

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)

02.09.2021 19:00 - 20:30 Uhr   /   09.09.2021 19:00 - 20:30 Uhr   /   16.09.2021 19:00 - 20:30 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent/in: Kerstin Barthel
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 02.09.2021 - Do. 28.10.2021
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 19:00 - 20:30 Uhr
Gebühren: 98,- € (49,- € ab 8 Teilnehmern / 65,33 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
02.09.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
09.09.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
16.09.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
23.09.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
30.09.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
07.10.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
28.10.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

Klöppeln ist ein 500 Jahre altes Kunsthandwerk und erfreut sich heute wieder großer Beliebtheit. Sie lernen Schritt für Schritt die einzelnen Handgriffe und werden erstaunt sein, wie schnell Sie Ihre erste selbstgefertigte Spitze bestaunen können. In den Kursen ...

Klöppeln ist ein 500 Jahre altes Kunsthandwerk und erfreut sich heute wieder großer Beliebtheit. Sie lernen Schritt für Schritt die einzelnen Handgriffe und werden erstaunt sein, wie schnell Sie Ihre erste selbstgefertigte Spitze bestaunen können. In den Kursen werden neben den traditionellen Deckchen viele schöne Dinge hergestellt, so z. B. Fenster- und Wandbilder, modische Accessoires wie Kragen und Schmuck und zu den jeweiligen Jahreszeiten Oster- und Weihnachtsdekoration. Die Kurse sind offen für Kinder, Jugendliche, Frauen und natürlich auch für Männer. Bitte wenden Sie sich bezüglich weiterer Informationen und dem erforderlichen Material an die Kursleiterin unter 06464 9346304. Für Anfänger/innen können Leihsets zur Verfügung gestellt werden!


------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
01.11.Kategorie: Handwerk / Kunsthandwerk, Textiles Gestalten

Kurs-Nr.:12210027HNKlöppeln für Anfänger/innen und Geübte

Otto-Wels-Straße 1a, 35745 Herborn (Herborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 3201)

01.11.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   08.11.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   15.11.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent/in: Kerstin Barthel
Veranstaltungsort: Otto-Wels-Straße 1a, 35745 Herborn (Herborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 3201)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 01.11.2021 - Mo. 13.12.2021
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Gebühren: 98,- € (49,- € ab 8 Teilnehmern / 65,33 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
01.11.202117:30 - 19:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 3201
08.11.202117:30 - 19:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 3201
15.11.202117:30 - 19:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 3201
22.11.202117:30 - 19:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 3201
29.11.202117:30 - 19:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 3201
06.12.202117:30 - 19:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 3201
13.12.202117:30 - 19:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 3201

Klöppeln ist ein 500 Jahre altes Kunsthandwerk und erfreut sich heute wieder großer Beliebtheit. Sie lernen Schritt für Schritt die einzelnen Handgriffe und werden erstaunt sein, wie schnell Sie Ihre erste selbstgefertigte Spitze bestaunen können. In den Kursen ...

Klöppeln ist ein 500 Jahre altes Kunsthandwerk und erfreut sich heute wieder großer Beliebtheit. Sie lernen Schritt für Schritt die einzelnen Handgriffe und werden erstaunt sein, wie schnell Sie Ihre erste selbstgefertigte Spitze bestaunen können. In den Kursen werden neben den traditionellen Deckchen viele schöne Dinge hergestellt, so z. B. Fenster- und Wandbilder, modische Accessoires wie Kragen und Schmuck und zu den jeweiligen Jahreszeiten Oster- und Weihnachtsdekoration. Die Kurse sind offen für Kinder, Jugendliche, Frauen und natürlich auch für Männer. Bitte wenden Sie sich bezüglich weiterer Informationen und dem erforderlichen Material an die Kursleiterin unter 06464 9346304. Für Anfänger/innen können Leihsets zur Verfügung gestellt werden!


_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen.
Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie:
Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
03.11.Kategorie: Handwerk / Kunsthandwerk, Textiles Gestalten

Kurs-Nr.:12210029HNSticken für Anfänger/innen und Geübte

Otto-Wels-Straße 1a, 35745 Herborn (Herborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2201)

03.11.2021 18:30 - 20:00 Uhr   /   10.11.2021 18:30 - 20:00 Uhr   /   17.11.2021 18:30 - 20:00 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent/in: Kerstin Barthel
Veranstaltungsort: Otto-Wels-Straße 1a, 35745 Herborn (Herborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2201)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 03.11.2021 - Mi. 15.12.2021
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 20:00 Uhr
Gebühren: 98,- € (49,- € ab 8 Teilnehmern / 65,33 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
03.11.202118:30 - 20:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2201
10.11.202118:30 - 20:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2201
17.11.202118:30 - 20:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2201
24.11.202118:30 - 20:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2201
01.12.202118:30 - 20:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2201
08.12.202118:30 - 20:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2201
15.12.202118:30 - 20:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2201

Sticken ist eine alte Kulturtechnik, die wieder sehr modern ist. Wer gerne das Sticken erlernen oder Tipps und Tricks zur Verbesserung des eigenen Könnens unter fachlicher Anleitung erhalten möchte, ist in diesem Kurs richtig. Das Gestalten mit den eigenen Händen ...

Sticken ist eine alte Kulturtechnik, die wieder sehr modern ist. Wer gerne das Sticken erlernen oder Tipps und Tricks zur Verbesserung des eigenen Könnens unter fachlicher Anleitung erhalten möchte, ist in diesem Kurs richtig. Das Gestalten mit den eigenen Händen bietet Ausgleich und Entspannung im hektischen Alltag und Raum für kreative Entfaltung. Sie lernen die Technik des gezählten Kreuzstiches und sticken Ihr eigenes Projekt. Bitte wenden Sie sich bezüglich weiterer Informationen und dem erforderlichen Material an die Kursleiterin unter Tel.: 06464-9346304


_____
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
04.11.Kategorie: Handwerk / Kunsthandwerk, Textiles Gestalten

Kurs-Nr.:12210024DGKlöppeln für Anfänger/innen und Geübte

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)

04.11.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   11.11.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   18.11.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent/in: Kerstin Barthel
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 04.11.2021 - Do. 16.12.2021
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Gebühren: 98,- € (49,- € ab 8 Teilnehmern / 65,33 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
04.11.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
11.11.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
18.11.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
25.11.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
02.12.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
09.12.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
16.12.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

Klöppeln ist ein 500 Jahre altes Kunsthandwerk und erfreut sich heute wieder großer Beliebtheit. Sie lernen Schritt für Schritt die einzelnen Handgriffe und werden erstaunt sein, wie schnell Sie Ihre erste selbstgefertigte Spitze bestaunen können. In den Kursen ...

Klöppeln ist ein 500 Jahre altes Kunsthandwerk und erfreut sich heute wieder großer Beliebtheit. Sie lernen Schritt für Schritt die einzelnen Handgriffe und werden erstaunt sein, wie schnell Sie Ihre erste selbstgefertigte Spitze bestaunen können. In den Kursen werden neben den traditionellen Deckchen viele schöne Dinge hergestellt, so z. B. Fenster- und Wandbilder, modische Accessoires wie Kragen und Schmuck und zu den jeweiligen Jahreszeiten Oster- und Weihnachtsdekoration. Die Kurse sind offen für Kinder, Jugendliche, Frauen und natürlich auch für Männer. Bitte wenden Sie sich bezüglich weiterer Informationen und dem erforderlichen Material an die Kursleiterin unter 06464 9346304. Für Anfänger/innen können Leihsets zur Verfügung gestellt werden!

---------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
04.11.Kategorie: Handwerk / Kunsthandwerk, Textiles Gestalten

Kurs-Nr.:12210025DGKlöppeln für Anfänger/innen und Geübte

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)

04.11.2021 19:00 - 20:30 Uhr   /   11.11.2021 19:00 - 20:30 Uhr   /   18.11.2021 19:00 - 20:30 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent/in: Kerstin Barthel
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 04.11.2021 - Do. 16.12.2021
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 19:00 - 20:30 Uhr
Gebühren: 98,- € (49,- € ab 8 Teilnehmern / 65,33 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
04.11.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
11.11.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
18.11.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
25.11.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
02.12.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
09.12.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
16.12.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

Klöppeln ist ein 500 Jahre altes Kunsthandwerk und erfreut sich heute wieder großer Beliebtheit. Sie lernen Schritt für Schritt die einzelnen Handgriffe und werden erstaunt sein, wie schnell Sie Ihre erste selbstgefertigte Spitze bestaunen können. In den Kursen ...

Klöppeln ist ein 500 Jahre altes Kunsthandwerk und erfreut sich heute wieder großer Beliebtheit. Sie lernen Schritt für Schritt die einzelnen Handgriffe und werden erstaunt sein, wie schnell Sie Ihre erste selbstgefertigte Spitze bestaunen können. In den Kursen werden neben den traditionellen Deckchen viele schöne Dinge hergestellt, so z. B. Fenster- und Wandbilder, modische Accessoires wie Kragen und Schmuck und zu den jeweiligen Jahreszeiten Oster- und Weihnachtsdekoration. Die Kurse sind offen für Kinder, Jugendliche, Frauen und natürlich auch für Männer. Bitte wenden Sie sich bezüglich weiterer Informationen und dem erforderlichen Material an die Kursleiterin unter 06464 9346304. Für Anfänger/innen können Leihsets zur Verfügung gestellt werden!


------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
Hinweis!

Ok