Ihr Bildungspartner in der Region!
alle Filter löschen

Kategorie auswählen:

Ort auswählen:

Zeitraum:

Sortieren nach:

18.02.Kategorie: Kochen / Backen

Kurs-Nr.:21003010DGCakepops und Cupcakes ab 11 Jahren

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

18.02.2022 16:00 - 19:00 Uhr

Dozent/innen: Ira Riske
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 18.02.2022 - Fr. 18.02.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 16:00 - 19:00 Uhr
Gebühren: 37,- € (19,50 € ab 8 Teilnehmern / 25,33€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
18.02.202216:00 - 19:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Süße Leckereien, die Kinder begeistern, stehen hier im Mittelpunkt. Cakepops und Cupcakes werden zu farbenfrohen Kunstwerken verzaubert. Die Kinder lernen in Arbeitsschritten die Produkte herzustellen und zu dekorieren. Unter Anleitung einer Konditormeisterin wird ...

Süße Leckereien, die Kinder begeistern, stehen hier im Mittelpunkt. Cakepops und Cupcakes werden zu farbenfrohen Kunstwerken verzaubert. Die Kinder lernen in Arbeitsschritten die Produkte herzustellen und zu dekorieren. Unter Anleitung einer Konditormeisterin wird u.a. mit Schokoladenglasur, Zuckerglasur, Fondant und Dekorzucker in allen Varianten gearbeitet. Hier darf nach Herzenslust probiert, kreiert und mit wenig Zeitaufwand kleine "Hin-Gucker" und schnelle "Weg-Esser" gebacken werden. Die liebevoll verzierten Cakepops und Cupcakes können zum Schluss mit nach Hause genommen werden. Mitzubringen sind: eine Schürze, ein verschließbarer Behälter, einen Mixer und eine Lebensmittelwaage. Die Lebensmittelumlage über ca. 10,00EUR ist direkt an die Dozentin zu zahlen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Informationen zur Maskenpflicht entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage (www.lahn-dill-akademie.de) über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
28.02.Kategorie: Backkurse

Kurs-Nr.:21305062DGBacken mit Sauerteig

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

28.02.2022 17:15 - 21:00 Uhr

Dozent/innen: Ira Riske
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 28.02.2022 - Mo. 28.02.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:15 - 21:00 Uhr
Gebühren: 44,- € (23,- € ab 8 Teilnehmern / 30,00€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
28.02.202217:15 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Backen wie zu Omas Zeiten. Brot, das mit "Sauer" hergestellt wird, gilt als hohe Backkunst und ist besonders schmackhaft. Anders als behauptet, muss eine traditionelle Herstellung nicht kompliziert und aufwändig sein. Unter Anleitung einer Konditormeisterin und ...

Backen wie zu Omas Zeiten. Brot, das mit "Sauer" hergestellt wird, gilt als hohe Backkunst und ist besonders schmackhaft. Anders als behauptet, muss eine traditionelle Herstellung nicht kompliziert und aufwändig sein. Unter Anleitung einer Konditormeisterin und Bäckerin backt jede/r Teilnehmer/in ihr/sein eigenes Sauerteigbrot mit Dinkelmehl und vorbereitetem Sauer in kleinen Mengen und ohne Zusätze. Das Brot wird natürlich mit verschiedenen Leinsamen und Körnern kreativ gestaltet. Ebenso wird auch ein Kuchen aus süßem Sauerteig, der sehr saftig und lecker schmeckt, gebacken. Außerdem lernen Sie einen richtigen Sauerteig herzustellen: wie man eigenen Sauer ansetzt, füttert, reift und lagert. Ob Hobbybäcker/in oder Anfänger/in, dieser Kurs macht jedem Spaß. Das von Ihnen gefertigte Brot und der Kuchen können zum Schluss mit nach Hause genommen werden. Mitzubringen sind: Schürze, Lebensmittelwaage, rechteckigen Kuchencontainer oder 2 Küchentücher, Mixer, ggf. Brotbehälter und zwei kleine verschließbare Schüsseln. Die Lebensmittelumlage wird direkt an die Dozentin gezahlt. Für weitere Fragen steht die Kursleiterin unter Tel. 015205615376 zur Verfügung.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite und Ihrer Anmeldebestätigung entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an.
Im gesamten Gebäude ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Der Mund- und Nasenschutz kann, zum Essen und nach Einnahme des Sitzplatzes, abgelegt werden. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 3 Plätze frei)
07.03.Kategorie: Backkurse

Kurs-Nr.:21305063DGTorten dekorieren

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

07.03.2022 17:15 - 20:15 Uhr

Dozent/innen: Ira Riske
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 07.03.2022 - Mo. 07.03.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:15 - 20:15 Uhr
Gebühren: 37,- € (19,50 € ab 8 Teilnehmern / 25,33€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
07.03.202217:15 - 20:15 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Tauchen Sie ein in eine unendlich bunte und vielfältige Welt der Dekorationsmöglichkeiten! Unter der Anleitung einer Konditormeisterin erfahren Sie einige Tricks und Kniffe, wie Ihnen eine selbst dekorierte Torte gelingen kann. Zunächst wird der mitgebrachte ...

Tauchen Sie ein in eine unendlich bunte und vielfältige Welt der Dekorationsmöglichkeiten! Unter der Anleitung einer Konditormeisterin erfahren Sie einige Tricks und Kniffe, wie Ihnen eine selbst dekorierte Torte gelingen kann. Zunächst wird der mitgebrachte Rührkuchen oder Tortenboden mit einer Frosting Creme mit Hilfe von einem Spritzbeutel und Tüllen mit verschiedenen Spritztechniken dekoriert. Anschließend fertigen Sie Rosen, Blumen, Knospen und weihnachtliche Motive. Außerdem lernen Sie, wie man mit einfacher Handhabung auch eine Schleife fertigt oder mit zwei Fondant Strängen einen Kordel dreht. Ob Hobbybäcker/in oder Anfänger/in, dieser Kurs macht jedem Spaß. Die von Ihnen gefertigten Dekorationen und das gefertigte Kunststück können zum Schluss mit nach Hause genommen werden und alle begeistern.
Mitzubringen sind: Schürze, Rührkuchen/Tortenboden rund (max. 26cm Durchmesser, mind. 6cm Höhe), Tortencontainer, Lebensmittelwaage, Mixer und Kreativität. Die Lebensmittelumlage wird direkt an die Dozentin gezahlt. Teilnehmer/innen aus vorangegangenen Festtagstortenkursen können auch gerne hieran teilnehmen. Für weitere Fragen steht die Kursleiterin unter Tel. 01782976393 zur Verfügung.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite und Ihrer Anmeldebestätigung entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an.
Im gesamten Gebäude ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Der Mund- und Nasenschutz kann, zum Essen und nach Einnahme des Sitzplatzes, abgelegt werden. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 7 Plätze frei)
28.03.Kategorie: Backkurse

Kurs-Nr.:21305061DGLuftige Leckereien aus Brandteig - Windbeutel & Eclairs -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

28.03.2022 17:15 - 20:15 Uhr

Dozent/innen: Ira Riske
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 28.03.2022 - Mo. 28.03.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:15 - 20:15 Uhr
Gebühren: 37,- € (19,50 € ab 8 Teilnehmern / 25,33€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
28.03.202217:15 - 20:15 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Mit der Zubereitung von Windbeuteln und Eclairs bekommen Sie einen ersten Einblick in die Herstellung köstlicher Brandteigkreationen. Alle Rezepte sind in einfachen und meist wenigen Schritten zubereitet. Dabei lernen Sie nicht nur die Brandmasse herzustellen, ...

Mit der Zubereitung von Windbeuteln und Eclairs bekommen Sie einen ersten Einblick in die Herstellung köstlicher Brandteigkreationen. Alle Rezepte sind in einfachen und meist wenigen Schritten zubereitet. Dabei lernen Sie nicht nur die Brandmasse herzustellen, verschiedene Spritztechniken, Aufdressieren und mit einer Füllung zu versehen, sondern Sie erhalten auch viele weitere wichtige Backtipps vom Profi, z.B. wie man einen hübschen Schwan herstellt. Es entstehen sowohl Eclairs mit Schokohaube und Cremefüllung als auch Windbeutel mit Sahnefüllung.
Ob Hobbybäcker/in oder Anfänger/in, dieser Kurs macht jedem Spaß. Die von Ihnen gefertigten Eclairs und Windbeutel können zum Schluss mit nach Hause genommen werden. Mitzubringen sind: Schürze, Mixer, Lebensmittelwaage und Transportbehälter. Die Lebensmittelumlage wird direkt an die Dozentin gezahlt. Für weitere Fragen steht die Kursleiterin unter Tel. 015205615376 zur Verfügung.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite und Ihrer Anmeldebestätigung entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an.
Im gesamten Gebäude ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Der Mund- und Nasenschutz kann, zum Essen und nach Einnahme des Sitzplatzes, abgelegt werden. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
Hinweis!

Ok