Ihr Bildungspartner in der Region!
alle Filter löschen

Kategorie auswählen:

Ort auswählen:

Zeitraum:

Sortieren nach:

12.10.Kategorie: Themenküche

Kurs-Nr.:92305048DGHerbstakademie: Schnelle Nudeln mit Soßen & gefüllte Nudeln

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

12.10.2019 12:00 - 16:30 Uhr

Dozent(en): Ingeborg Jost
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 12.10.2019 - Sa. 12.10.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 12:00 - 16:30 Uhr
Gebühren: 32,23 € (24,30 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
12.10.201912:00 - 16:30 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Nudeln herzustellen - mit oder ohne Nudelmaschine, ist einfacher als Sie denken, kreativ und macht Spaß. In kleinen Mengen stellen Sie verschiedene Teige her, mit Weizen- oder Dinkelmehl, Grieß und spezielle Teige z. B. mit Hirse- oder Buchweizenmehl, mit ...

Nudeln herzustellen - mit oder ohne Nudelmaschine, ist einfacher als Sie denken, kreativ und macht Spaß. In kleinen Mengen stellen Sie verschiedene Teige her, mit Weizen- oder Dinkelmehl, Grieß und spezielle Teige z. B. mit Hirse- oder Buchweizenmehl, mit Gewürzen und Kräutern aromatisiert und natürlich eingefärbt. Außerdem werden Spätzle, Schokoladennudeln und ein Strudelteig, der dem Nudelteig verwandt ist, für einen Wiener Apfelstrudel hergestellt. Als gefüllte Nudeln bereiten Sie russische Pelmeni und chinesische Wontons zu. Dazu ein Saucenbüfett mit klassischen und schnellen Nudelsaucen, wie Pesto und Käsesauce.
Bitte Schürze, Kochmesser und Behälter für ggf. Reste mitbringen. Die Umlage für Lebensmittel und Skript von ca. 12,00EUR ist direkt an die Dozentin zu zahlen.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
23.11.Kategorie: Themenküche

Kurs-Nr.:92305053DGHimmel & Erde -NEU- - herbstliche Apfel- und Kartoffel-Küche

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

23.11.2019 12:00 - 16:30 Uhr

Dozent(en): Ingeborg Jost
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 23.11.2019 - Sa. 23.11.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 12:00 - 16:30 Uhr
Gebühren: 32,23 € (24,30 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
23.11.201912:00 - 16:30 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Er ist das beliebteste Obst der Deutschen und in Hessen Kult: der Apfel. Sie ist etwas unbeliebter geworden, zu Unrecht, steckt doch in der Kartoffel ein "ganzes Kochbuch". Beide lassen sich hervorragend in einem hessischen Apfel-Kartoffel-Menü vom Ahle ...

Er ist das beliebteste Obst der Deutschen und in Hessen Kult: der Apfel. Sie ist etwas unbeliebter geworden, zu Unrecht, steckt doch in der Kartoffel ein "ganzes Kochbuch". Beide lassen sich hervorragend in einem hessischen Apfel-Kartoffel-Menü vom Ahle Wurscht-Carpaccio mit Apfel-Balsamico bis zum Kartoffelkuchen vereinigen. Lassen Sie sich überraschen, was man Leckeres aus "Apfel und Kartoffeln" auf den Tisch bringen kann.
Bitte Schürze, Kochmesser und Behälter für ggf. Reste mitbringen. Die Umlage für Lebensmittel und Skript von ca. 12,00 EUR ist direkt an die Kursleiterin zu zahlen.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
15.02.Kategorie: Internationale Küche, Themenküche

Kurs-Nr.:01305033DGMoskau - Wladiwostok - zu Tisch mit Väterchen Frost -NEU-

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

15.02.2020 12:00 - 17:15 Uhr

Dozent(en): Ingeborg Jost
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 15.02.2020 - Sa. 15.02.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 12:00 - 17:15 Uhr
Gebühren: 36,77 € (27,70 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
15.02.202012:00 - 17:15 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Sie erlernen die Zubereitung klassischer Gerichte aus dem großen kalten Russland. Dabei verwenden Sie für das Land typische Lebensmittel u.a. aus dem russischen Lebensmittelhandel. Für die bunte, legendäre Sakuska-Tafel gibt es Selbstgemachtes wie eingelegtes ...

Sie erlernen die Zubereitung klassischer Gerichte aus dem großen kalten Russland. Dabei verwenden Sie für das Land typische Lebensmittel u.a. aus dem russischen Lebensmittelhandel. Für die bunte, legendäre Sakuska-Tafel gibt es Selbstgemachtes wie eingelegtes Gemüse und Kefir, Vorspeisen wie Pilzkaviar, Hering im Pelzmantel und Blini. Außerdem wärmender Borschtsch und Soljanka mit Piroschki, sibirische Nudelteigtaschen Pelmeni und Fruchtkissel mit russischem Eis. Zusätzlich kann Mitgebrachtes probiert werden wie Kwass und russisches Konfekt zum Tee aus dem Samowar. Russische Musik begleitet Sie beim Kochen und Kosten. Die Zutaten sind zum Teil vorbereitet.
Bitte Schürze, Kochmesser und Behälter für ggf. Reste mitbringen. Die Umlage für Lebensmittel und Skript von ca. 13,00 EUR ist direkt an die Kursleiterin zu zahlen.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
22.02.Kategorie: Internationale Küche

Kurs-Nr.:01305034DGMit der Suppenschale durch Asien

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

22.02.2020 12:00 - 16:30 Uhr

Dozent(en): Ingeborg Jost
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 22.02.2020 - Sa. 22.02.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 12:00 - 16:30 Uhr
Gebühren: 32,23 € (24,30 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
22.02.202012:00 - 16:30 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Die asiatische Küche ist bekannt für ihre vielfältigen Suppen. Wohltuend wärmend in der kalten Jahreszeit, gesund und aromatisch mit frischen Zutaten, schnell zubereitet und sehr appetitlich anzusehen. Zusammen mit Reis und Salat eine vollständige Mahlzeit. Sie ...

Die asiatische Küche ist bekannt für ihre vielfältigen Suppen. Wohltuend wärmend in der kalten Jahreszeit, gesund und aromatisch mit frischen Zutaten, schnell zubereitet und sehr appetitlich anzusehen. Zusammen mit Reis und Salat eine vollständige Mahlzeit. Sie kochen in kleinen Mengen die beliebten Suppenklassiker thailändische Tom Kha Gai, chinesische Wonton-Suppe, indische Mulligatawny, vietnamesische Pho Bo und weitere Nationalsuppen aus Japan und Indonesien. Außerdem beliebte Gemüsesuppen mit asiatischer Note, wie Karotten-Kokos-Suppe mit Ingwer und rotem Curry sowie die einfache Herstellung von selbst gekochter asiatischer Hühner-, Rindfleisch-, Gemüse- und Fischbrühe. Abgerundet durch ein exotisches Dessert. Sie erhalten eine Einführung in asiatische Zutaten sowie Inhaltsstoffe von Asia-Fertigsuppen.
Bitte Schürze, Kochmesser und Behälter für ggf. Reste mitbringen. Die Umlage für Lebensmittel und Skript von ca. 12,00 EUR ist direkt an die Kursleiterin zu zahlen.

Anmeldungen sind möglich (noch 11 Plätze frei)
Hinweis!

Ok