Ihr Bildungspartner in der Region!
alle Filter löschen

Kategorie auswählen:

Ort auswählen:

Zeitraum:

Sortieren nach:

04.05.Kategorie: Prävention / Krankheit / Gesundheit, Vegetarische und Vegane Küche

Kurs-Nr.:91304003DGKräuterspaziergang - Kräuterseminar

Dillenburg-Nanzenbach, Sportplatz
04.05.2019 10:00 - 13:00 Uhr

Dozent(en): Heike Nickel
Veranstaltungsort: Dillenburg-Nanzenbach, Sportplatz
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 04.05.2019 - Sa. 04.05.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 13:00 Uhr
Gebühren: 17,80 € (13,60 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
04.05.201910:00 - 13:00 UhrDillenburg-Nanzenbach, Sportplatz

Während einem gemütlichen Spaziergang, bei dem einige Höhenmeter zu überwinden sind, lernen Sie unter fachlicher Leitung einer Phytotherapeutin die Vielfalt der heimischen Wild-/Heilkräuter näher kennen. Die Bestimmung und deren Verwendung sind hierbei Thema. ...

Während einem gemütlichen Spaziergang, bei dem einige Höhenmeter zu überwinden sind, lernen Sie unter fachlicher Leitung einer Phytotherapeutin die Vielfalt der heimischen Wild-/Heilkräuter näher kennen. Die Bestimmung und deren Verwendung sind hierbei Thema. Der Kräuterspaziergang findet bei jeder Witterung statt.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
11.05.Kategorie: Prävention / Krankheit / Gesundheit, Vegetarische und Vegane Küche

Kurs-Nr.:91304002DGKulinarische Kräutergeschenke - mit Exkursion

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
11.05.2019 10:00 - 16:00 Uhr

Dozent(en): Heike Nickel
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 11.05.2019 - Sa. 11.05.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 30,40 € (23,05 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
11.05.201910:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

An diesem Tag können Sie auf einem gemütlichen Spaziergang unter fachkundiger Leitung Früchte und Kräuter sammeln und diese anschließend zu außergewöhnlichen Geschenken wie z. B. Salben, Kräuterweinen, Tinkturen, Massageölen und Auszugshonigen verarbeiten. ...

An diesem Tag können Sie auf einem gemütlichen Spaziergang unter fachkundiger Leitung Früchte und Kräuter sammeln und diese anschließend zu außergewöhnlichen Geschenken wie z. B. Salben, Kräuterweinen, Tinkturen, Massageölen und Auszugshonigen verarbeiten. Es entstehen Materialkosten in Höhe von ca. 20,00 EUR, die mit der Dozentin abgerechnet werden. Der Kurs wird durch die Fahrt zum Exkursionsort (nahe gelegenem Ortsteil) und zurück unterbrochen. Bitte mitbringen: kleinen Sammelkorb oder eine Baumwolltasche, Schere, spitzes Messerchen, 3 leere Marmeladengläser, 2-3 Flaschen (ca. 200 bis 300 ml) nach Möglichkeit mit etwas größerer Öffnung.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
25.05.Kategorie: Prävention / Krankheit / Gesundheit, Vegetarische und Vegane Küche

Kurs-Nr.:91305012DGKochen mit Wildkräutern mit Exkursion

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
25.05.2019 10:00 - 16:30 Uhr

Dozent(en): Heike Nickel
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 25.05.2019 - Sa. 25.05.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 16:30 Uhr
Gebühren: 34,60 € (26,20 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
25.05.201910:00 - 16:30 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Die einheimischen Wildkräuter erobern die Küche zurück. Wildkräuter können uns auf vielfältige Weise im Leben begleiten. In früheren Zeiten war es meist die pure Notwendigkeit, den kargen Speiseplan mit selbst Gesammeltem zu bereichern. Heute weiß man um die ...

Die einheimischen Wildkräuter erobern die Küche zurück. Wildkräuter können uns auf vielfältige Weise im Leben begleiten. In früheren Zeiten war es meist die pure Notwendigkeit, den kargen Speiseplan mit selbst Gesammeltem zu bereichern. Heute weiß man um die gesunden, wertvollen Eigenschaften der Wildkräuter. Unter fachlicher Anleitung werden Sie diesen begegnen, sie kennenlernen und erfahren, wie man sie in die Ernährung als Unterstützung mit einbeziehen kann. Gemeinsam werden Sie diese Kräuter sammeln und bereiten daraus einige köstliche, alltagstaugliche Gerichte zu. Der Treffpunkt ist in der Küche der Volkshochschule. Der Kurs wird durch die Fahrt zum Exkursionsort (nahe gelegenem Ortsteil) und zurück unterbrochen. Bitte mitbringen: kleinen Sammelkorb oder eine Baumwolltasche, Schere, spitzes Messerchen. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
Hinweis!

Ok