Ihr Bildungspartner in der Region!
alle Filter löschen

Kategorie auswählen:

Ort auswählen:

Zeitraum:

Sortieren nach:

27.01.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:01301301DGHatha Yoga am Vormittag für Anfänger/innen und Geübte

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

27.01.2020 10:00 - 11:30 Uhr   /   03.02.2020 10:00 - 11:30 Uhr   /   10.02.2020 10:00 - 11:30 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Gabriele Lehmann
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 27.01.2020 - Mo. 25.05.2020
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 10:00 - 11:30 Uhr
Gebühren: 127,50 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
27.01.202010:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
03.02.202010:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
10.02.202010:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
17.02.202010:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
02.03.202010:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
09.03.202010:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
16.03.202010:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
23.03.202010:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
30.03.202010:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
20.04.202010:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
27.04.202010:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
04.05.202010:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
11.05.202010:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
18.05.202010:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
25.05.202010:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist keiner Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga- bzw. Isomatte, Decke und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
Hinweis!

Ok