Ihr Bildungspartner in der Region!
alle Filter löschen

Kategorie auswählen:

Ort auswählen:

Zeitraum:

Sortieren nach:

14.03.Kategorie: Natur und Umwelt

Kurs-Nr.:21110001DGParallele Universen - Science Fiction oder Wissenschaft

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)

14.03.2022 19:00 - 20:30 Uhr   /   21.03.2022 19:00 - 20:30 Uhr   /   28.03.2022 19:00 - 20:30 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent/innen: Dr. Andreas Woyke
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 14.03.2022 - Mo. 02.05.2022
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 19:00 - 20:30 Uhr
Gebühren: 84,- € (42,- € ab 8 Teilnehmern / 56,00 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 9
Einzeltermine
14.03.202219:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
21.03.202219:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
28.03.202219:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
04.04.202219:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
25.04.202219:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
02.05.202219:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum

Die Vorstellung paralleler Universen ist ein wichtiger Bezug vieler Geschichten und Filme aus dem Bereich der Science Fiction. Sie findet sich bei Stanislaw Lem und Stanley Kubrick ebenso wie in "Per Anhalter durch die Galaxis" und populären Serien wie "Raumschiff ...

Die Vorstellung paralleler Universen ist ein wichtiger Bezug vieler Geschichten und Filme aus dem Bereich der Science Fiction. Sie findet sich bei Stanislaw Lem und Stanley Kubrick ebenso wie in "Per Anhalter durch die Galaxis" und populären Serien wie "Raumschiff Enterprise" und "Star Treck". In der US-amerikanischen Serie "Fringe" ist die Parallelität und zugleich Verschiedenheit von zwei Welten ein zentrales inhaltliches Element, das sehr überzeugend und spannend anhand der wichtigen Protagonisten illustriert wird. Die Vorstellung mehrerer oder vieler Welten ist durchaus nicht neu und lässt sich letztlich bis auf die Antike zurückführen, Ansätze einer wissenschaftlichen Plausibilisierung ergeben sich allerdings erst durch Theorien der modernen Physik wie der Allgemeinen Relativitätstheorie und der Quantenmechanik. Der Kurs widmet sich u. a. den folgenden Fragen: Was ist attraktiv an dieser Vorstellung? Welche theoretischen Motive können sie stützen? Was kann das für unser Selbst- und Weltverständnis bedeuten?

______

Hinweis:
Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Informationen zur Maskenpflicht entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage (www.lahn-dill-akademie.de) über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
09.05.Kategorie: Natur und Umwelt

Kurs-Nr.:21110002DGWas ist Romantik? - Eine kleine Einführung - NEU

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)

09.05.2022 19:00 - 20:30 Uhr

Dozent/innen: Dr. Andreas Woyke
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 09.05.2022 - Mo. 09.05.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 19:00 - 20:30 Uhr
Gebühren: 14,- € (7,- € ab 8 Teilnehmern / 9,33 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 9
Einzeltermine
09.05.202219:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

Im Jahr 2022 feiern drei berühmte Autoren der deutschen Romantik einen runden Geburts- bzw. Todestag: Friedrich Schlegel, Novalis und E. T. A. Hoffmann. Dieser Hintergrund wird zum Anlass genommen, über die besonders reiche Epoche der Romantik als Ausdruck von ...

Im Jahr 2022 feiern drei berühmte Autoren der deutschen Romantik einen runden Geburts- bzw. Todestag: Friedrich Schlegel, Novalis und E. T. A. Hoffmann. Dieser Hintergrund wird zum Anlass genommen, über die besonders reiche Epoche der Romantik als Ausdruck von besonderen Konzepten von Literatur, Kunst und Wissenschaft nachzudenken. Die genannten und andere wichtige Autoren werden vorgestellt und in ihrem romantischen Charakter verdeutlich. Darüber hinaus soll ein allgemeines Verständnis der Romantik in Deutschland und in ihren anderen Erscheinungsformen in Europa vermittelt werden.

______

Hinweis:
Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Informationen zur Maskenpflicht entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage (www.lahn-dill-akademie.de) über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 9 Plätze frei)
Hinweis!

Ok