Ihr Bildungspartner in der Region!
alle Filter löschen

Kategorie auswählen:

Ort auswählen:

Zeitraum:

Sortieren nach:

02.02.Kategorie: Englisch - Grundstufe II

Kurs-Nr.:11406035DGEnglisch 50+ - Grundstufe II für Teilnehmer/innen mit Vorkenntnissen - A2 Lehrbuch: Next A2/1 - aktualisierte Ausgabe, Hueber Verlag, ab Lektion 8 (ISBN: 9783192029325)

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

02.02.2021 09:00 - 11:00 Uhr   /   09.02.2021 09:00 - 11:00 Uhr   /   16.02.2021 09:00 - 11:00 Uhr   /   7 weitere Termine

Dozent/in: Markus Hermann
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 02.02.2021 - Di. 20.04.2021
Dauer: 10 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 11:00 Uhr
Gebühren: 124,55 € (93,35 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
02.02.202109:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier
09.02.202109:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier
16.02.202109:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier
23.02.202109:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier
02.03.202109:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier
09.03.202109:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier
16.03.202109:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier
23.03.202109:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier
30.03.202109:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier
20.04.202109:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Teilnehmer/innen mit entsprechenden Vorkenntnissen sind herzlich eingeladen, ihre Sprachkenntnisse in einer entspannten Atmosphäre zu vertiefen und zu erweitern. Sie haben bereits (geringe) Vorkenntnisse und sind sich nicht sicher ob der Kurs der richtige für ...

Teilnehmer/innen mit entsprechenden Vorkenntnissen sind herzlich eingeladen, ihre Sprachkenntnisse in einer entspannten Atmosphäre zu vertiefen und zu erweitern.

Sie haben bereits (geringe) Vorkenntnisse und sind sich nicht sicher ob der Kurs der richtige für Sie ist?
Gerne können Sie an einem Einstufungstest teilnehmen und/oder sich von der Fachbereichsleitung beraten lassen.
Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Anmelde- und Abmeldebedingungen.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
02.02.Kategorie: Englisch - Grundstufe II

Kurs-Nr.:11406060DGEnglisch - Grundstufe I I - A2 Lehrbuch wird zu Veranstaltungsbeginn bekannt gegeben.

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)

02.02.2021 18:00 - 19:30 Uhr   /   09.02.2021 18:00 - 19:30 Uhr   /   16.02.2021 18:00 - 19:30 Uhr   /   7 weitere Termine

Dozent/in: Eva Grafmans-Pitzer
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 02.02.2021 - Di. 20.04.2021
Dauer: 10 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 93,33 € (70,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
02.02.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
09.02.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
16.02.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
23.02.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
02.03.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
09.03.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
16.03.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
23.03.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
30.03.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
20.04.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum

Sie wollen Englisch lernen, wie es wirklich gesprochen wird? Im A2-Kurs erfahren Sie nebenbei noch Wissenswertes und Ungewöhnliches über die englisch-amerikanische Kultur und Sprache. Lassen Sie sich überraschen, wie schnell und leicht es ist, Fortschritte im ...

Sie wollen Englisch lernen, wie es wirklich gesprochen wird? Im A2-Kurs erfahren Sie nebenbei noch Wissenswertes und Ungewöhnliches über die englisch-amerikanische Kultur und Sprache. Lassen Sie sich überraschen, wie schnell und leicht es ist, Fortschritte im echten Englisch zu machen.

Sie haben bereits (geringe) Vorkenntnisse und sind sich nicht sicher ob der Kurs der richtige für Sie ist?
Gerne können Sie an einem Einstufungstest teilnehmen und/oder sich von der Fachbereichsleitung beraten lassen.
Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Anmelde- und Abmeldebedingungen.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt. Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Pandemielage dazu angehalten sind, Teilnehmerlisten mit ihren persönlichen Daten wie Name, Adresse und Telefonnummer zu führen und diese auf Verlangen an die jeweilige Außenstelle weiterzuleiten.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
02.02.Kategorie: Englisch - Ausbaustufe

Kurs-Nr.:11406110DGEnglisch - Ausbaustufe - B2 Lehrwerk: wird bei Kursbeginn bekannt gegeben.

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)

02.02.2021 11:30 - 13:30 Uhr   /   09.02.2021 11:30 - 13:30 Uhr   /   16.02.2021 11:30 - 13:30 Uhr   /   7 weitere Termine

Dozent/in: Markus Hermann
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 02.02.2021 - Di. 20.04.2021
Dauer: 10 Termine
Uhrzeit: 11:30 - 13:30 Uhr
Gebühren: 124,55 € (93,35 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
02.02.202111:30 - 13:30 UhrVHS: Raum 20 - Atelier
09.02.202111:30 - 13:30 UhrVHS: Raum 20 - Atelier
16.02.202111:30 - 13:30 UhrVHS: Raum 20 - Atelier
23.02.202111:30 - 13:30 UhrVHS: Raum 20 - Atelier
02.03.202111:30 - 13:30 UhrVHS: Raum 20 - Atelier
09.03.202111:30 - 13:30 UhrVHS: Raum 20 - Atelier
16.03.202111:30 - 13:30 UhrVHS: Raum 20 - Atelier
23.03.202111:30 - 13:30 UhrVHS: Raum 20 - Atelier
30.03.202111:30 - 13:30 UhrVHS: Raum 20 - Atelier
20.04.202111:30 - 13:30 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen mit guten Englischkenntnissen. In angenehmer Atmosphäre sind Sie herzlich eingeladen das freie Sprechen und die Anwendung von Redewendungen zu trainieren. Daneben werden selbstverständlich auch grammatische Themen ...

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen mit guten Englischkenntnissen. In angenehmer Atmosphäre sind Sie herzlich eingeladen das freie Sprechen und die Anwendung von Redewendungen zu trainieren. Daneben werden selbstverständlich auch grammatische Themen behandelt.

Sie haben bereits (geringe) Vorkenntnisse und sind sich nicht sicher ob der Kurs der richtige für Sie ist?
Gerne können Sie an einem Einstufungstest teilnehmen und/oder sich von der Fachbereichsleitung beraten lassen.
Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Anmelde- und Abmeldebedingungen.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 3 Plätze frei)
02.02.Kategorie: Italienisch - Grundstufe I ohne Vorkenntnisse

Kurs-Nr.:11409004DGItalienisch - Grundstufe I für Teilnehmer/innen mit geringen Vorkenntnissen - A1 Lehrbuch: Chiaro! A1, Hueber Verlag, ab Lektion (ISBN: 978-3-19-005427-5)

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)

02.02.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   09.02.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   16.02.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   7 weitere Termine

Dozent/in: Lucia Losciale-Tsatsamba
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 02.02.2021 - Di. 20.04.2021
Dauer: 10 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Gebühren: 93,33 € (70,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
02.02.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
09.02.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
16.02.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
23.02.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
02.03.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
09.03.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
16.03.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
23.03.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
30.03.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
20.04.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

Der Kurs richtet sich an alle Interessenten, die die italienische Sprache erlernen möchten. In angenehmer Atmosphäre und unter muttersprachlicher Kursanleitung lernen Sie die Sprache und behandeln Themen wie: - über Freizeitbeschäftigungen sprechen - eine ...

Der Kurs richtet sich an alle Interessenten, die die italienische Sprache erlernen möchten. In angenehmer Atmosphäre und unter muttersprachlicher Kursanleitung lernen Sie die Sprache und behandeln Themen wie:
- über Freizeitbeschäftigungen sprechen
- eine Stadt oder ein Stadtviertel beschreiben
- Personen beschreiben
- sich über Familie, Freunde und Nachbarn unterhalten

Sie haben bereits (geringe) Vorkenntnisse und sind sich nicht sicher ob der Kurs der richtige für Sie ist?
Gerne können Sie an einem Einstufungstest teilnehmen und/oder sich von der Fachbereichsleitung beraten lassen.
Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Anmelde- und Abmeldebedingungen.

------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
03.02.Kategorie: Englisch - Grundstufe I mit sehr geringen Vorkenntnissen, Englisch - Grundstufe I ohne Vorkenntnisse

Kurs-Nr.:11406003DGEnglisch - Grundstufe I für Teilnehmer/innen mit geringen Vorkenntnissen Lehrbuch: "Next A1", Hueber Verlag (ISBN: 978-3190029426) ab Lektion 2

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 34 - Unterrichtsraum)

03.02.2021 18:00 - 19:30 Uhr   /   10.02.2021 18:00 - 19:30 Uhr   /   17.02.2021 18:00 - 19:30 Uhr   /   7 weitere Termine

Dozent/in: Eva Grafmans-Pitzer
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 34 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 03.02.2021 - Mi. 21.04.2021
Dauer: 10 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 93,33 € (70,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 11
Einzeltermine
03.02.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
10.02.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
17.02.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
24.02.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
03.03.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
10.03.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
17.03.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
24.03.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
31.03.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
21.04.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum

In diesem Anfängerkurs lernen Sie mit Leichtigkeit Englisch und stehen als Lernender dabei stets im Mittelpunkt. Das Tempo wird vom Lernfortschritt der Gruppe bestimmt. Ganz nebenbei erfahren Sie Wissenswertes und Ungewöhnliches über die englische Kultur und ...

In diesem Anfängerkurs lernen Sie mit Leichtigkeit Englisch und stehen als Lernender dabei stets im Mittelpunkt. Das Tempo wird vom Lernfortschritt der Gruppe bestimmt. Ganz nebenbei erfahren Sie Wissenswertes und Ungewöhnliches über die englische Kultur und Sprache. So sind Abwechslung und Spaß garantiert und Sie machen schnelle Fortschritte.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 2 Plätze frei)
03.02.Kategorie: Englisch - Grundstufe I mit Vorkenntnissen

Kurs-Nr.:11406033DGEnglisch - Grundstufe II für Teilnehmer/innen mit Vorkenntnissen - A2 Lehrbuch: wird bei Kursbeginn bekannt gegeben

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

03.02.2021 09:00 - 10:30 Uhr   /   10.02.2021 09:00 - 10:30 Uhr   /   17.02.2021 09:00 - 10:30 Uhr   /   7 weitere Termine

Dozent/in: Markus Hermann
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 03.02.2021 - Mi. 21.04.2021
Dauer: 10 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 10:30 Uhr
Gebühren: 140,- € (70,- € ab 8 Teilnehmern / 93,33€ bei 6 - 7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
03.02.202109:00 - 10:30 UhrVHS: Raum 20 - Atelier
10.02.202109:00 - 10:30 UhrVHS: Raum 20 - Atelier
17.02.202109:00 - 10:30 UhrVHS: Raum 20 - Atelier
24.02.202109:00 - 10:30 UhrVHS: Raum 20 - Atelier
03.03.202109:00 - 10:30 UhrVHS: Raum 20 - Atelier
10.03.202109:00 - 10:30 UhrVHS: Raum 20 - Atelier
17.03.202109:00 - 10:30 UhrVHS: Raum 20 - Atelier
24.03.202109:00 - 10:30 UhrVHS: Raum 20 - Atelier
31.03.202109:00 - 10:30 UhrVHS: Raum 20 - Atelier
21.04.202109:00 - 10:30 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen mit leichten Vorkenntnissen, die diese in einer entspannten Atmosphäre, ohne Druck und mit Freude am Lernen vertiefen und erweitern möchten. Neue Teilnehmer/innen mit Vorkenntnissen auf Niveau A2 sind herzlich ...

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen mit leichten Vorkenntnissen, die diese in einer entspannten Atmosphäre, ohne Druck und mit Freude am Lernen vertiefen und erweitern möchten. Neue Teilnehmer/innen mit Vorkenntnissen auf Niveau A2 sind herzlich willkommen!

Sie haben bereits (geringe) Vorkenntnisse und sind sich nicht sicher ob der Kurs der richtige für Sie ist?
Gerne können Sie an einem Einstufungstest teilnehmen und/oder sich von der Fachbereichsleitung beraten lassen.
Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Anmelde- und Abmeldebedingungen.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
03.02.Kategorie: Englisch - Grundstufe II

Kurs-Nr.:11406061DGEnglish for 50+ - Grundstufe II - A2 Lehrbuch wird bei Kursbeginn bekannt gegeben.

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)

03.02.2021 15:30 - 17:00 Uhr   /   10.02.2021 15:30 - 17:00 Uhr   /   17.02.2021 15:30 - 17:00 Uhr   /   7 weitere Termine

Dozent/in: Markus Hermann
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 03.02.2021 - Mi. 21.04.2021
Dauer: 10 Termine
Uhrzeit: 15:30 - 17:00 Uhr
Gebühren: 140,- € (70,- € ab 8 Teilnehmern / 93,33€ bei 6 - 7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
03.02.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
10.02.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
17.02.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
24.02.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
03.03.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
10.03.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
17.03.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
24.03.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
31.03.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
21.04.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen, die in lockerer Atmosphäre ihre Sprachkenntnisse auffrischen und erweitern möchten. Wir kommunizieren miteinander, lesen Texte und bauen unseren Wortschatz aus. Sie haben bereits (geringe) Vorkenntnisse und sind ...

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen, die in lockerer Atmosphäre ihre Sprachkenntnisse auffrischen und erweitern möchten. Wir kommunizieren miteinander, lesen Texte und bauen unseren Wortschatz aus.

Sie haben bereits (geringe) Vorkenntnisse und sind sich nicht sicher ob der Kurs der richtige für Sie ist?
Gerne können Sie an einem Einstufungstest teilnehmen und/oder sich von der Fachbereichsleitung beraten lassen.
Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Anmelde- und Abmeldebedingungen.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 5 Plätze frei)
03.02.Kategorie: Französisch - Grundstufe I

Kurs-Nr.:11408010DGFranzösisch - Grundstufe I für Teilnehmer/innen mit Vorkenntnissen - A1 Lehrbuch: Voyages NEU A1, Klett Verlag, ab Lektion 5B (ISBN: 978-3-12-529412-7)

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)

03.02.2021 19:15 - 20:45 Uhr   /   10.02.2021 19:15 - 20:45 Uhr   /   17.02.2021 19:15 - 20:45 Uhr   /   6 weitere Termine

Dozent/in: Christine Vernay-Komenda
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 03.02.2021 - Mi. 31.03.2021
Dauer: 9 Termine
Uhrzeit: 19:15 - 20:45 Uhr
Gebühren: 126,- € (63,- € ab 8 Teilnehmern / 84,00€ bei 6 - 7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 15
Einzeltermine
03.02.202119:15 - 20:45 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
10.02.202119:15 - 20:45 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
17.02.202119:15 - 20:45 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
24.02.202119:15 - 20:45 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
03.03.202119:15 - 20:45 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
10.03.202119:15 - 20:45 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
17.03.202119:15 - 20:45 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
24.03.202119:15 - 20:45 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
31.03.202119:15 - 20:45 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

Der Kurs richtet sich an Interessierte mit geringen Französischkenntnissen. Wir lernen in lockerer Atmosphäre. Sie haben bereits (geringe) Vorkenntnisse und sind sich nicht sicher ob der Kurs der richtige für Sie ist? Gerne können Sie an einem ...

Der Kurs richtet sich an Interessierte mit geringen Französischkenntnissen. Wir lernen in lockerer Atmosphäre.

Sie haben bereits (geringe) Vorkenntnisse und sind sich nicht sicher ob der Kurs der richtige für Sie ist?
Gerne können Sie an einem Einstufungstest teilnehmen und/oder sich von der Fachbereichsleitung beraten lassen.
Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Anmelde- und Abmeldebedingungen.

Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der jeweiligen Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen. Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
08.02.Kategorie: Konzentrationstraining

Kurs-Nr.:11105004DGMarburger Konzentrationstraining für Kinder der 3. bis 4.. Klasse

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)

08.02.2021 15:45 - 17:15 Uhr   /   22.02.2021 15:45 - 17:15 Uhr   /   01.03.2021 15:45 - 17:15 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent/in: Marielle Schuch
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 08.02.2021 - Mo. 22.03.2021
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 15:45 - 17:15 Uhr
Gebühren: 200,- €
Mindestteilnehmer: 2
Teilnehmer maximal: 3
Einzeltermine
08.02.202115:45 - 17:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
22.02.202115:45 - 17:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
01.03.202115:45 - 17:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
08.03.202115:45 - 17:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
15.03.202115:45 - 17:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
22.03.202115:45 - 17:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum

Ihr Kind ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und ...

Ihr Kind ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und zählt in Deutschland zu den etabliertesten verhaltens- und schulorientierten Trainings. Es richtet sich an Kinder, die vor sich hinträumen, wenig Antrieb und Ausdauer haben, in der Schule leicht ablenkbar sind, häufig Flüchtigkeitsfehler machen und/oder bei den Hausaufgaben Probleme haben. Motorisch unruhige und überaktive Kinder können lernen, ihre Impulsivität besser zu kontrollieren. Im MKT sollen die Kinder lernen, wie man am besten mit Aufgaben umgeht. Zusätzlich soll es die Leistungsmotivation, das Selbstbewusstsein und die Anstrengungsbereitschaft erhöhen. Es werden verschiedene Bereiche trainiert: Entspannung, Motivation, Selbstbewusstsein, Training der Sinne und reflexiver Arbeitsstil. Kinder, die sich wieder etwas zutrauen und erfolgreich mitarbeiten, sind motiviert sich anzustrengen. Zudem macht das Training den Kindern Spaß und Freude.

Die Kinder trainieren an 6 Nachmittagen, einmal pro Woche, jeweils 90 Minuten. Zur Stärkung der Eltern finden zwei Elternabende (à max. 60 Minuten) statt, um die Problematik besser zu verstehen und zielgerechte Unterstützung zu leisten. Der erste Elternabend findet nach dem zweiten Training, der zweiter Elternabend nach dem 6. Training statt. Die Termine der Elternabende werden individuell zwischen Dozentin und Eltern vereinbart.

---------------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 3 Plätze frei)
09.02.Kategorie: Spanisch - Grundstufe I ohne Vorkenntnisse

Kurs-Nr.:11422021DGSpanisch - Grundstufe I für Teilnehmer/innen mit Vorkenntnissen - A1 Lehrbuch: Con gusto A 1, Lehr-und Arbeitsbuch, Klett-Verlag, ab Lektion 9 (ISBN: 978-3-12-514980-9)

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 06 - Unterrichtsraum)

09.02.2021 17:45 - 19:15 Uhr   /   16.02.2021 17:45 - 19:15 Uhr   /   23.02.2021 17:45 - 19:15 Uhr   /   7 weitere Termine

Dozent/in: Luz Monica Giersbach
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 06 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 09.02.2021 - Di. 27.04.2021
Dauer: 10 Termine
Uhrzeit: 17:45 - 19:15 Uhr
Gebühren: 93,33 € (70,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
09.02.202117:45 - 19:15 UhrVHS: Raum 33 - Unterrichtsraum
16.02.202117:45 - 19:15 UhrVHS: Raum 33 - Unterrichtsraum
23.02.202117:45 - 19:15 UhrVHS: Raum 33 - Unterrichtsraum
02.03.202117:45 - 19:15 UhrVHS: Raum 33 - Unterrichtsraum
09.03.202117:45 - 19:15 UhrVHS: Raum 33 - Unterrichtsraum
16.03.202117:45 - 19:15 UhrVHS: Raum 33 - Unterrichtsraum
23.03.202117:45 - 19:15 UhrVHS: Raum 33 - Unterrichtsraum
30.03.202117:45 - 19:15 UhrVHS: Raum 33 - Unterrichtsraum
20.04.202117:45 - 19:15 UhrVHS: Raum 33 - Unterrichtsraum
27.04.202117:45 - 19:15 UhrVHS: Raum 33 - Unterrichtsraum

Hola, ¿qué tal? ¿Habla español? Yo soy Mónica Giersbach. ¿Y usted? Ich freue mich schon sehr darauf, Sie bald in meiner Muttersprache begrüßen zu dürfen. ¡Hasta pronto! Voraussetzung zur Teilnahme sind geringe Vorkenntnisse auf A1-Niveau. Sie haben ...

Hola, ¿qué tal? ¿Habla español? Yo soy Mónica Giersbach. ¿Y usted?
Ich freue mich schon sehr darauf, Sie bald in meiner Muttersprache begrüßen zu dürfen. ¡Hasta pronto!
Voraussetzung zur Teilnahme sind geringe Vorkenntnisse auf A1-Niveau.

Sie haben bereits (geringe) Vorkenntnisse und sind sich nicht sicher ob der Kurs der richtige für Sie ist?
Gerne können Sie an einem Einstufungstest teilnehmen und/oder sich von der Fachbereichsleitung beraten lassen.
Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Anmelde- und Abmeldebedingungen.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt. Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Pandemielage dazu angehalten sind, Teilnehmerlisten mit ihren persönlichen Daten wie Name, Adresse und Telefonnummer zu führen und diese auf Verlangen an die jeweilige Außenstelle weiterzuleiten.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
15.02.Kategorie: Bildungsurlaub, Spanisch - Grundstufe I

Kurs-Nr.:11422001DGBildungsurlaub: Spanisch Intensivkurs - A1.1 - Sprache und kulturelle/gesellschaftliche Kompetenz

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)

15.02.2021 09:00 - 16:00 Uhr   /   16.02.2021 09:00 - 16:00 Uhr   /   17.02.2021 09:00 - 16:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent/in: Galya Constanza Velasco Uribe
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 15.02.2021 - Fr. 19.02.2021
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 308,42 € (215,22 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
15.02.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
16.02.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
17.02.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
18.02.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
19.02.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

Der einwöchige Intensivkurs mit hohem Lerntempo bietet Ihnen die Möglichkeit, Grundkenntnisse der spanischen Sprache zu erwerben. Erste sprachliche Elemente sowie landeskundliche Aspekte werden Teil des Unterrichts sein, um einen umfassenden Eindruck von Land, ...

Der einwöchige Intensivkurs mit hohem Lerntempo bietet Ihnen die Möglichkeit, Grundkenntnisse der spanischen Sprache zu erwerben. Erste sprachliche Elemente sowie landeskundliche Aspekte werden Teil des Unterrichts sein, um einen umfassenden Eindruck von Land, Leuten und der spanischen Kultur zu erhalten. Der Kurs richtet sich an Personen, die sich in Ihrem Berufsleben neuen (sprachlichen) Aufgaben gegenübergestellt sehen und ihre Sprachkompetenz in kürzester Zeit Schritt für Schritt entwickeln möchten.
Teilnehmerunterlagen sind in der Kursgebühr enthalten.

Bitte beachten: Anmeldeschluss für Teilnehmer/innen, die für den Besuch der Veranstaltung Bildungsurlaub gem. HBUG beantragen möchten, ist 6 Wochen vor Kursbeginn. Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen. Ebenso ist der Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) auch für Arbeitnehmer/innen aus Nordrhein-Westfalen anerkannt. Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.


------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich über unsere Homepage-Startseite über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
16.02.Kategorie: Textiles Gestalten

Kurs-Nr.:11210021DGHandweben an Webstühlen

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 01 - Webraum)

16.02.2021 18:30 - 20:00 Uhr   /   23.02.2021 18:30 - 20:00 Uhr   /   02.03.2021 18:30 - 20:00 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/in: Christine Donsbach
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 01 - Webraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 16.02.2021 - Di. 20.04.2021
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 20:00 Uhr
Gebühren: 56,- €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 9
Einzeltermine
16.02.202118:30 - 20:00 UhrVHS: Raum 01 - Webraum
23.02.202118:30 - 20:00 UhrVHS: Raum 01 - Webraum
02.03.202118:30 - 20:00 UhrVHS: Raum 01 - Webraum
09.03.202118:30 - 20:00 UhrVHS: Raum 01 - Webraum
16.03.202118:30 - 20:00 UhrVHS: Raum 01 - Webraum
23.03.202118:30 - 20:00 UhrVHS: Raum 01 - Webraum
30.03.202118:30 - 20:00 UhrVHS: Raum 01 - Webraum
20.04.202118:30 - 20:00 UhrVHS: Raum 01 - Webraum

Das Weben gehört zu den ältesten Handwerken der Menschheit. An Flach- und Hochwebstühlen können Sie dieses alte Kunsthandwerk unter fachlicher Anleitung einer Handweb-Meisterin erlernen. Diese Technik hat bis heute nicht an Attraktivität und Aktualität ...

Das Weben gehört zu den ältesten Handwerken der Menschheit. An Flach- und Hochwebstühlen können Sie dieses alte Kunsthandwerk unter fachlicher Anleitung einer Handweb-Meisterin erlernen. Diese Technik hat bis heute nicht an Attraktivität und Aktualität verloren. Weben ist nicht nur kreativ, sondern trägt auch zur Entschleunigung des Alltags bei. Im Kurs können Teppiche, Stoffe, Tischwäsche usw. hergestellt werden. Auch das Weben am Webrahmen kann erlernt werden, bitte auf der Anmeldung angeben.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
16.02.Kategorie: Berufliche Orientierung und Vorbereitung, Tastschreiben

Kurs-Nr.:11500050DG10-Finger-Tastschreiben am PC mit MS-Word

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)

16.02.2021 17:00 - 18:30 Uhr   /   23.02.2021 17:00 - 18:30 Uhr   /   02.03.2021 17:00 - 18:30 Uhr   /   7 weitere Termine

Dozent/in: Sieglinde Thomas
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 16.02.2021 - Di. 04.05.2021
Dauer: 10 Termine
Uhrzeit: 17:00 - 18:30 Uhr
Gebühren: 140,- € (70,- € ab 8 Teilnehmern / 93,33 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 9
Einzeltermine
16.02.202117:00 - 18:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
23.02.202117:00 - 18:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
02.03.202117:00 - 18:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
09.03.202117:00 - 18:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
16.03.202117:00 - 18:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
23.03.202117:00 - 18:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
30.03.202117:00 - 18:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
20.04.202117:00 - 18:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
27.04.202117:00 - 18:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
04.05.202117:00 - 18:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum

Fehlerfrei, schneller und entspannter am PC schreiben. In zehn Terminen erfolgreich zum 10-Finger-Tastschreiben: Sie erlernen mit MS-Word das korrekte Schreiben mit zehn Fingern und erhalten viele Tipps und Tricks auf dem Weg zum stress- und ermüdungsfreien ...

Fehlerfrei, schneller und entspannter am PC schreiben.
In zehn Terminen erfolgreich zum 10-Finger-Tastschreiben: Sie erlernen mit MS-Word das korrekte Schreiben mit zehn Fingern und erhalten viele Tipps und Tricks auf dem Weg zum stress- und ermüdungsfreien Schreiben.
Das 10-Finger-Tastschreiben oder Maschinenschreiben ist die kraft-, zeitsparendste und entspannendste Art (Entlastung der Augen und der Rückenmuskulatur), Texte fließend und schnell zu erfassen. Neben diesen Effekten werden beim Tippen auch weniger Fehler gemacht. In nur zehn Nachmittagen werden alle Buchstaben des kompletten Tastenfeldes erarbeitet und eingeübt, so dass Sie Ihre Schreibfertigkeit steigern und automatisch die Tastatur bedienen können. Die Übungen werden mit der Textverarbeitung Word erarbeitet. In der Gebühr ist eine Teilnahmebescheinigung enthalten. Es ist vorteilhaft, wenn das ausgeschriebene Lehrbuch bereits zum ersten Termin mitgebracht wird.
Lehrwerk: "Tastenguide", Tastschreib-Verlag, ISBN-Nr.: 978-39811507-2-8

---
Hinweis: Um an computer- und internetgestützten Kursen teilnehmen zu können, wird Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen von IServ benötigt. Eine ausführlichere Erklärung können Sie dem Vorspann Arbeit und Beruf entnehmen.
----------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich über unsere Homepage-Startseite über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 9 Plätze frei)
16.02.Kategorie: Tastschreiben, Tastschreiben für Kids

Kurs-Nr.:11704002DG10-Finger-Tastschreiben für Kids von 10 bis 13 Jahren

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)

16.02.2021 15:30 - 17:00 Uhr   /   23.02.2021 15:30 - 17:00 Uhr   /   02.03.2021 15:30 - 17:00 Uhr   /   7 weitere Termine

Dozent/in: Sieglinde Thomas
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 16.02.2021 - Di. 04.05.2021
Dauer: 10 Termine
Uhrzeit: 15:30 - 17:00 Uhr
Gebühren: 140,- € (70,- € ab 8 Teilnehmern / 93,33 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 9
Einzeltermine
16.02.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
23.02.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
02.03.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
09.03.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
16.03.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
23.03.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
30.03.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
20.04.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
27.04.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
04.05.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum

Das 10-Finger-Tastschreiben oder Maschinenschreiben ist die kraft-, zeitsparendste und entspannendste Art (Entlastung der Augen und der Rückenmuskulatur), Texte fließend und schnell zu erfassen. Neben diesen Effekten werden beim Tippen auch weniger Fehler gemacht. ...

Das 10-Finger-Tastschreiben oder Maschinenschreiben ist die kraft-, zeitsparendste und entspannendste Art (Entlastung der Augen und der Rückenmuskulatur), Texte fließend und schnell zu erfassen. Neben diesen Effekten werden beim Tippen auch weniger Fehler gemacht. In nur zehn Nachmittagen werden alle Buchstaben des kompletten Tastenfeldes erarbeitet und eingeübt, so dass die Kinder ihre Schreibfertigkeit steigern und automatisch die Tastatur bedienen können.
Die Übungen werden mit der Textverarbeitung Word erarbeitet. In der Gebühr ist eine Teilnahmebescheinigung enthalten.
Lehrwerk: "Tastenguide", Tastschreib-Verlag, ISBN-Nr.: 978-39811507-2-8
Es ist vorteilhaft, wenn das ausgeschriebene Lehrbuch bereits zum ersten Termin mitgebracht wird.

Hinweis: Um an computer- und internetgestützten Kursen teilnehmen zu können, wird Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen von IServ benötigt. Eine ausführlichere Erklärung können Sie dem Vorspann Arbeit und Beruf entnehmen.

-------------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich über unsere Homepage-Startseite über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 9 Plätze frei)
17.02.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:11300057DGDas Wohlfühl Make up ab 50+

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

17.02.2021 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent/in: Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 17.02.2021 - Mi. 17.02.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 25,69 € (17,14 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
17.02.202118:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
19.02.Kategorie: Computerkurse für Menschen ab 50 Jahren, Ewerb von Alltagskompetenzen, Kurse rund um das Internet

Kurs-Nr.:11501002DGEinstieg ins Internet für Teilnehmer/innen 60+

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)

19.02.2021 09:45 - 12:00 Uhr   /   26.02.2021 09:45 - 12:00 Uhr   /   05.03.2021 09:45 - 12:00 Uhr

Dozent/in: Michael Trägner
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 19.02.2021 - Fr. 05.03.2021
Dauer: 3 Termine
Uhrzeit: 09:45 - 12:00 Uhr
Gebühren: 63,- € (31,50 € ab 8 Teilnehmern / 42,00 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
19.02.202109:45 - 12:00 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
26.02.202109:45 - 12:00 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
05.03.202109:45 - 12:00 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum

Dieser Grundkurs richtet sich an Teilnehmer/innen mit geringen Computerkenntnissen, die den Einstieg ins Internet erlernen möchten. U.a. werden folgende Themen behandelt: - Was ist das Internet und wie ist es aufgebaut? - Wie kommt man ins Internet? - ...

Dieser Grundkurs richtet sich an Teilnehmer/innen mit geringen Computerkenntnissen, die den Einstieg ins Internet erlernen möchten.
U.a. werden folgende Themen behandelt:
- Was ist das Internet und wie ist es aufgebaut?
- Wie kommt man ins Internet?
- Sicherheit im Internet

Hinweis: Um an computer- und internetgestützten Kursen teilnehmen zu können, wird Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen von IServ benötigt. Eine ausführlichere Erklärung können Sie dem Vorspann Arbeit und Beruf entnehmen.

------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich über unsere Homepage-Startseite über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
20.02.Kategorie: Kreatives Gestalten/Kunsthandwerk, Zeichnen / Malen / Drucktechnik

Kurs-Nr.:11207012DGPinsel trifft Spachtel

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

20.02.2021 10:00 - 16:00 Uhr   /   21.02.2021 10:00 - 16:00 Uhr

Dozent/in: Gabriele Köhlinger
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Samstag, Sonntag
Zeitraum: Sa. 20.02.2021 - So. 21.02.2021
Dauer: 2 Termine
Uhrzeit: 10:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 98,- € (49,- € ab 8 Teilnehmern / 65,33 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
20.02.202110:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier
21.02.202110:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Sie möchten als Anfänger/in oder Fortgeschrittene/r abstrakt expressive Malerei in Mischtechniken ausprobieren? Bei dieser prozesshaften Arbeitstechnik steht nichts von vornherein fest. Emotionen, Intuitionen und Spontanität haben hier ihren Platz und bringen ...

Sie möchten als Anfänger/in oder Fortgeschrittene/r abstrakt expressive Malerei in Mischtechniken ausprobieren? Bei dieser prozesshaften Arbeitstechnik steht nichts von vornherein fest. Emotionen, Intuitionen und Spontanität haben hier ihren Platz und bringen Stimmungen auf die Leinwand. Schicht für Schicht entstehen auf diese Art Bilder mit Tiefe, Raum und vielen Raffinessen. Die Wahl der Materialien ist frei. Auch Materialien aus dem Alltag (Steine, Holz, Zeitungen) können zum Einsatz kommen und in Bildern verarbeitet werden. Mitzubringen sind 2-3 Leinwände z.B. 80x80, 80x100 oder 80x120. Zusätzlich fallen Materialkosten über 20,00 EUR an, die direkt mit der Kursleiterin abgerechnet werden. Eine schmutzunempfindliche Kleidung wird empfohlen.

------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
22.02.Kategorie: Bildungsurlaub, Büropraxis, Management, Psychologie

Kurs-Nr.:11507011DGBildungsurlaub: Kommunikationsmanagement - Das 1x1 der betrieblichen Kommunikation im Kontext gesellschaftlichen Wandels -NEU-

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)

22.02.2021 09:00 - 16:15 Uhr   /   23.02.2021 09:00 - 16:15 Uhr   /   24.02.2021 09:00 - 16:15 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent/in: Eckhard Bilitewski
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 22.02.2021 - Fr. 26.02.2021
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 16:15 Uhr
Gebühren: 336,42 €
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 9
Einzeltermine
22.02.202109:00 - 16:15 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
23.02.202109:00 - 16:15 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
24.02.202109:00 - 16:15 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
25.02.202109:00 - 16:15 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
26.02.202109:00 - 16:15 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum

Kommunikation und Kommunikationsverhalten haben sich deutlich verändert. Insbesondere die sozialen Medien haben die lange geltenden Regeln der Kommunikation neu definiert. Als wesentlicher Bestandteil des Miteinanders, umfasst Kommunikation im privaten wie ...

Kommunikation und Kommunikationsverhalten haben sich deutlich verändert. Insbesondere die sozialen Medien haben die lange geltenden Regeln der Kommunikation neu definiert. Als wesentlicher Bestandteil des Miteinanders, umfasst Kommunikation im privaten wie beruflichen Bereich alle direkten und indirekten Formen der zwischenmenschlichen Interaktion. Zielführend und erfolgreich kann Kommunikation jedoch nur sein, wenn sie professionell, durchdacht, effizient aber auch natürlicher ist. Die fünf Module dieses Bildungsurlaubs behandeln die wichtigen Elemente und Formen des professionellen Wissenstransfers und der Kommunikation, die Umsetzung zur Strukturierung der Kommunikationsprozesse sowie das Training der Zielerreichung.

Bitte beachten: Anmeldeschluss für Teilnehmer/innen, die für den Besuch der Veranstaltung Bildungsurlaub gem. HBUG beantragen möchten, ist 6 Wochen vor Kursbeginn. Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen. Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.

--------------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 9 Plätze frei)
25.02.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:11300059DGDas Wohlfühl-Make-up

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

25.02.2021 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent/in: Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 25.02.2021 - Do. 25.02.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 25,69 € (17,14 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
25.02.202118:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben, in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben, in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
27.02.Kategorie: Selbstverteidigung

Kurs-Nr.:11003001DGEntspannungszeit für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

27.02.2021 10:00 - 12:15 Uhr

Dozent/in: Iris Weimar
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 27.02.2021 - Sa. 27.02.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 12:15 Uhr
Gebühren: 21,- € (14,- € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
27.02.202110:00 - 12:15 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Auch Kindern fehlt es oft an Ideen mal "gut zu entspannen". Bei dem ganzen Schulstress, den Kinder heute haben, äußert sich der Stress auch bei Kindern schon allzu oft mit Kopfschmerzen, Übelkeit und sogar schlechtes einschlafen oder durchschlafen. Viele ...

Auch Kindern fehlt es oft an Ideen mal "gut zu entspannen". Bei dem ganzen Schulstress, den Kinder heute haben, äußert sich der Stress auch bei Kindern schon allzu oft mit Kopfschmerzen, Übelkeit und sogar schlechtes einschlafen oder durchschlafen. Viele Kinderärzte raten daher auch Kindern schon zur Entspannung.
Lerne ein paar Dinge und Übungen, um im Alltag, beim Lernen oder einfach mal zwischendurch auf dich zu achten. Du erhälst einen kurzen Einblick in verschiedene Entspannungstechniken wie Autogenes Training, progressive Muskelentspannung und Phantasiereise. So kann jeder seine individuelle Form der Entspannung finden.
Bitte mitbringen: Matte, kleines Kissen, Decke, dicke Socken, wer mag ein Kuscheltier.
Es werden Materialkosten über 3,00EUR erhoben und direkt an die Kursleiterin gezahlt.


------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
27.02.Kategorie: Gesundheitspflege, Kreatives Gestalten/Kunsthandwerk

Kurs-Nr.:11210001DGSanfte Naturseifen - selbst hergestellt

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 03 - Keramikraum)

27.02.2021 10:00 - 14:30 Uhr

Dozent/in: Henrike Müller
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 03 - Keramikraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 27.02.2021 - Sa. 27.02.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 14:30 Uhr
Gebühren: 28,40 €
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
27.02.202110:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 03 - Keramikraum

Die Seifensiederei ist ein uraltes Handwerk, das einige Jahrzehnte in Vergessenheit geraten war. Durch die zunehmende Rückbesinnung auf Naturprodukte findet diese alte Kulturtechnik wieder mehr Interesse. Aus hochwertigen Pflanzenölen, Kräutern aus eigenem Anbau ...

Die Seifensiederei ist ein uraltes Handwerk, das einige Jahrzehnte in Vergessenheit geraten war. Durch die zunehmende Rückbesinnung auf Naturprodukte findet diese alte Kulturtechnik wieder mehr Interesse. Aus hochwertigen Pflanzenölen, Kräutern aus eigenem Anbau und reinen ätherischen Ölen wird unter fachkundiger Anleitung eine pflegende Naturseife hergestellt. Außerdem erfahren Sie neben Historischem viel Wissenswertes über die Verfahren zur Seifenherstellung. Die selbst hergestellte Seife wird in einem offenen Tetra-Pack abgefüllt (dieser wird von der Kursleiterin gestellt). Bitte Behälter für den Transport des Tetra-Packs, Schürze o.ä., Schutzbrille, Gummihandschuhe und ein großes Handtuch mitbringen. Es entstehen Materialkosten von ca. 12,00 EUR.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 1 Platz frei)
27.02.Kategorie: Gesundheit, Literarische Praxis, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation

Kurs-Nr.:11301206DGEntspannen mit Klangschalen für Einsteiger/innen und Fortgeschrittene -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

27.02.2021 13:00 - 14:30 Uhr

Dozent/in: Iris Weimar
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 27.02.2021 - Sa. 27.02.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 13:00 - 14:30 Uhr
Gebühren: 14,- € (7,- € ab 8 Teilnehmern / 9,33 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
27.02.202113:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Achten Sie auf sich und nehmen die Entspannung der Klangschalen im Klangfeld an und gehen mit auf eine Reise durch den Körper. Genießen Sie eine harmonisierende Klangwelt und entspannen in der Klangmassage wenn die Klangschalentöne heilsam durch den Körper ...

Achten Sie auf sich und nehmen die Entspannung der Klangschalen im Klangfeld an und gehen mit auf eine Reise durch den Körper.
Genießen Sie eine harmonisierende Klangwelt und entspannen in der Klangmassage wenn die Klangschalentöne heilsam durch den Körper vibrieren. Das Achten auf sich wird mit kleinen Übungen zusätzlich geübt und so führt uns dieser Kurs zurück zu Harmonie und Gelassenheit. Klangmassage wird z.B. bei Schlafstörungen, Nervosität, psychosomatischen Beschwerden, Kopfschmerzen oder Bluthochdruck häufig von Ärzten empfohlen. Die Klänge können Blockaden lösen und bei der Entspannung unterstützen, sodass man leichter zur Ruhe finden kann.
Bitte mitbringen: Matte, Decke, kleines Kissen und dicke Socken.


------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 7 Plätze frei)
27.02.Kategorie: Bewerbungstraining, Bewerbungsvorbereitung

Kurs-Nr.:11506004DGOnline bewerben und sich einen Vorsprung verschaffen

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)

27.02.2021 09:00 - 12:15 Uhr

Dozent/in: Ursula Kruck-Hantschel
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 27.02.2021 - Sa. 27.02.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 09:00 - 12:15 Uhr
Gebühren: 29,- € (15,- € ab 8 Teilnehmern / 19,69 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
27.02.202109:00 - 12:15 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum

Die Onlinebewerbung liegt voll im Trend. Immer mehr Firmen bevorzugen eine Bewerbung per E-Mail oder stellen ein Online-Formular zur Verfügung. Auch bei dieser Bewerbungsform ist der erste Eindruck entscheidend. Welche Vorteile diese Art der Bewerbung bringt und ...

Die Onlinebewerbung liegt voll im Trend. Immer mehr Firmen bevorzugen eine Bewerbung per E-Mail oder stellen ein Online-Formular zur Verfügung. Auch bei dieser Bewerbungsform ist der erste Eindruck entscheidend.
Welche Vorteile diese Art der Bewerbung bringt und worauf Sie im Besonderen achten sollten, das vermittelt dieser Kurs.
Sie erfahren den Aufbau einer gelungenen E-Mail-Bewerbung und den Umgang mit Anlagen/Anhängen unter Berücksichtigung der üblichen Standards, damit Ihre digitale Bewerbungsmappe Aufmerksamkeit gewinnt und der Türöffner zum Vorstellungsgespräch wird.
Ebenso zeigt Ihnen der Kurs auf, was sie bei einem Onlineformular unbedingt beachten sollten.

--------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
01.03.Kategorie: Betriebssystem Windows / Grundlagen der EDV, Computerkurse für Menschen ab 50 Jahren

Kurs-Nr.:11501004DGEDV Grundkurs mit Windows 10 und Word 2016 für Teilnehmer/innen ab 55

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)

01.03.2021 14:00 - 17:15 Uhr   /   08.03.2021 14:00 - 17:15 Uhr   /   15.03.2021 14:00 - 17:15 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent/in: Michael Trägner
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 01.03.2021 - Mo. 29.03.2021
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 14:00 - 17:15 Uhr
Gebühren: 140,- € (70,- € ab 8 Teilnehmern / 93,33 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
01.03.202114:00 - 17:15 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
08.03.202114:00 - 17:15 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
15.03.202114:00 - 17:15 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
22.03.202114:00 - 17:15 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
29.03.202114:00 - 17:15 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum

Dieser Kurs richtet sich an alle Teilnehmer/innen, die auf einem Desktop-PC oder Notebook Windows 10 und Word 2016 installiert haben, sich zum ersten Mal mit dem Thema Computer befassen und so gut wie keine Vorkenntnisse besitzen. Hier lernen Sie leicht, ...

Dieser Kurs richtet sich an alle Teilnehmer/innen, die auf einem Desktop-PC oder Notebook Windows 10 und Word 2016 installiert haben, sich zum ersten Mal mit dem Thema Computer befassen und so gut wie keine Vorkenntnisse besitzen. Hier lernen Sie leicht, übersichtlich und ohne unnötigen Technik-Ballast anhand von praxisnahen Beispielen, die Sie zum eigenen Gebrauch vielfältig weiterverwenden können.
U.a. werden folgende Themen behandelt und anhand praktischer Übungen gefestigt:
- Was ist überhaupt ein Personalcomputer?
- Was verbirgt sich hinter Begriffen wie Hard- und Software, RAM und ROM etc.?
- Arbeiten mit Maus und Tastatur
- Arbeiten mit dem Betriebssystem Windows
- Dateiverwaltung mit dem Explorer: Dateien und Ordner erstellen und verwalten
- Einfache Briefe mit der Textverarbeitung Word schreiben
Teilnahmevoraussetzung: keine
Version: Windows 10, Word 2016

Hinweis: Um an computer- und internetgestützten Kursen teilnehmen zu können, wird Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen von IServ benötigt. Eine ausführlichere Erklärung können Sie dem Vorspann Arbeit und Beruf entnehmen.

------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
04.03.Kategorie: Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation

Kurs-Nr.:11301202DGAutogenes Training mit Progressiver Muskelentspannung

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

04.03.2021 18:40 - 19:40 Uhr   /   11.03.2021 18:40 - 19:40 Uhr   /   18.03.2021 18:40 - 19:40 Uhr   /   7 weitere Termine

Dozent/in: Sieglinde Reich
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 04.03.2021 - Do. 27.05.2021
Dauer: 10 Termine
Uhrzeit: 18:40 - 19:40 Uhr
Gebühren: 75,71 €
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 5
Einzeltermine
04.03.202118:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
11.03.202118:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
18.03.202118:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
25.03.202118:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
01.04.202118:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
22.04.202118:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
29.04.202118:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
06.05.202118:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
20.05.202118:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
27.05.202118:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Das Autogene Training (AT) nach Schultz ist eine bewährte Methode der konzentrativen Selbstentspannung, die jeder erlernen und nach einer gewissen Übungszeit selbständig praktizieren kann. Das Ziel ist einerseits Erholung und Entspannung, wann immer Sie diese ...

Das Autogene Training (AT) nach Schultz ist eine bewährte Methode der konzentrativen Selbstentspannung, die jeder erlernen und nach einer gewissen Übungszeit selbständig praktizieren kann. Das Ziel ist einerseits Erholung und Entspannung, wann immer Sie diese wollen oder brauchen, andererseits hilft das Autogene Training auch bei konkreten stressabhängigen Beschwerden wie beispielsweise Ein- und Durchschlafstörungen, Kopfschmerzen, innerer Unruhe...
Daher eignet sich das Autogene Training sowohl für Teilnehmende, die "einfach nur" eine Entspannungstechnik kennenlernen und etwas für sich tun oder vorsorgen wollen wie auch für solche, die konkrete Beschwerden behandeln wollen oder sogar eine ärztliche Empfehlung für einen solchen Kurs erhalten haben. Ebenfalls Bestandteil dieses Kurses ist die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson, die sich gut mit dem Autogenen Training kombinieren lässt und mit der sich vor allem körperliche Verspannungen angehen lassen.
Bitte mitbringen: Isomatte, Decke, kleines Kopfkissen oder Nackenrolle und Wollsocken.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 5 Plätze frei)
05.03.Kategorie: Kreatives Gestalten

Kurs-Nr.:11002016DGMund-Nasen Bedeckung nähen für Kinder und Jugendliche ab 7 Jahren mit Grundkenntnissen

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)

05.03.2021 16:00 - 17:30 Uhr

Dozent/in: Maike Sänger
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 05.03.2021 - Fr. 05.03.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 16:00 - 17:30 Uhr
Gebühren: 18,66 € (14,- € ab 4 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 3
Teilnehmer maximal: 4
Einzeltermine
05.03.202116:00 - 17:30 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum

In Zeiten von Corona und den Auflagen von öffentlichen Einrichtungen ist das Tragen einer Mund Nasen Bedeckung unverzichtbar. Schöne Masken sind schwer zu bekommen und meist teuer oder nicht praktikabel. Näht mit mir Eure individuelle Mund-Nasen Bedeckung aus ...

In Zeiten von Corona und den Auflagen von öffentlichen Einrichtungen ist das Tragen einer Mund Nasen Bedeckung unverzichtbar. Schöne Masken sind schwer zu bekommen und meist teuer oder nicht praktikabel. Näht mit mir Eure individuelle Mund-Nasen Bedeckung aus Eurem Lieblingsstoff und schützt Eure Mitmenschen, und somit auch euch, vor Ansteckung. Bei Bedarf zeige ich Euch, wie Ihr ganz einfach aus Jerseyresten (dehnbare Stoffe) Euer eigenes dehnbares Bindeband herstellen könnt. Dieser Kurs findet in einer Kleingruppe von 3-4 Kids statt.
Material pro Maske (es empfiehlt sich eine Auswahl mitzubringen, damit man direkt ein paar mehr zum Wechseln hat):
20x40cm Baumwolle
2m Band (JerseynudelKordel, Schnürsenkel, Gummi etc) oder Jerseyreste (50x25cm)
Nähmaschinen sind vorhanden, es können aber auch gerne eigene im einwandfreien Zustand mit passenden Ersatznadeln und Unterfadenspulen mitgebracht werden.
Geringe Grundkenntnisse im Nähen sollten vorhanden sein.
-----------------------------------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
05.03.Kategorie: Nähen und Mode, Textiles Gestalten

Kurs-Nr.:11209072DGMund-Nasen Bedeckung nähen -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)

05.03.2021 18:30 - 20:00 Uhr

Dozent/in: Maike Sänger
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 05.03.2021 - Fr. 05.03.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:30 - 20:00 Uhr
Gebühren: 14,- € (9,33 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
05.03.202118:30 - 20:00 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum

In Zeiten von Corona und den Auflagen von öffentlichen Einrichtungen ist das Tragen einer Mund-Nasen Bedeckung unverzichtbar. Schöne Masken sind schwer zu bekommen und meist teuer oder nicht praktikabel. Nähen Sie Ihre individuelle Mund Nasen Bedeckung aus Ihrem ...

In Zeiten von Corona und den Auflagen von öffentlichen Einrichtungen ist das Tragen einer Mund-Nasen Bedeckung unverzichtbar. Schöne Masken sind schwer zu bekommen und meist teuer oder nicht praktikabel. Nähen Sie Ihre individuelle Mund Nasen Bedeckung aus Ihrem Lieblingsstoff und schützen Ihre Mitmenschen, und somit auch sich selbst, vor Ansteckung.
Bei Bedarf wird Ihnen auch gezeigt, wie man ganz einfach aus Jerseyresten (dehnbare Stoffe) ein eigenes dehnbares Bindeband herstellen kann.
Material pro Maske (es empfiehlt sich eine Auswahl mitzubringen, damit man direkt ein paar mehr zum Wechseln hat):
20x40cm Baumwolle, 2m Band (JerseynudelKordel, Schnürsenkel, Gummi etc) oder Jerseyreste (50x25cm)
Geringe Grundkenntnisse im Nähen sollten vorhanden sein.
Nähmaschinen sind vorhanden, es können aber auch gerne eigene im einwandfreien Zustand mit passenden Ersatznadeln und Unterfadenspulen mitgebracht werden.
_____________________________________
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
05.03.Kategorie: Digitalfotografie, Medienpraxis

Kurs-Nr.:11211003DGDigitalfotografie: Spiegelreflexkamera - Grundlagen Für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)

05.03.2021 16:00 - 19:30 Uhr   /   06.03.2021 10:00 - 15:30 Uhr

Dozent/in: Christin Launhardt
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Freitag, Samstag
Zeitraum: Fr. 05.03.2021 - Sa. 06.03.2021
Dauer: 2 Termine
Uhrzeit: 16:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 95,04 € (47,52 € ab 8 Teilnehmern / 63,36 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
05.03.202116:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
06.03.202110:00 - 15:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum

Sie besitzen eine digitale Spiegelreflexkamera oder Kompaktkamera mit Programm-, Zeit- und Blendeautomatik und möchten die zahlreichen Möglichkeiten der Kamera kennen lernen sowie erfahren wie man bessere Bilder macht? Sie stolpern immer wieder über die ...

Sie besitzen eine digitale Spiegelreflexkamera oder Kompaktkamera mit Programm-, Zeit- und Blendeautomatik und möchten die zahlreichen Möglichkeiten der Kamera kennen lernen sowie erfahren wie man bessere Bilder macht? Sie stolpern immer wieder über die Menüpunkte, Knöpfe und allerlei verschiedene Einstellungen und fühlen sich von der Bedienungsanleitung im Stich gelassen?
In diesem Grundlagenkurs wird Ihnen die Bedienung der von Ihnen mitgebrachten Digitalkamera von einer erfahrenen Fotografin detailliert erläutert. Weiterhin erfahren Sie Hilfreiches zum Zusammenspiel von Verschlusszeiten und Blende, Weißabgleich, Belichtungszeiten und Tiefenschärfe. Natürlich kommt auch die Bildkomposition und -gestaltung in Theorie und Praxis nicht zu kurz.
Bitte eigene Digitalkamera und Bedienungsanleitung mitbringen.
Zielgruppe: Besitzer einer digitalen Spiegelreflexkamera (oder auch Kompaktkamera mit Programm-, Zeit- und Blendeautomatik)
Teilnahmevoraussetzungen: keine
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
06.03.Kategorie: Nähen und Mode

Kurs-Nr.:11209058DGNähmaschinen Führerschein

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)

06.03.2021 09:45 - 13:15 Uhr   /   13.03.2021 09:45 - 13:15 Uhr   /   20.03.2021 09:45 - 13:15 Uhr

Dozent/in: Silke Grabert
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 06.03.2021 - Sa. 20.03.2021
Dauer: 3 Termine
Uhrzeit: 09:45 - 13:15 Uhr
Gebühren: 65,33 €
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
06.03.202109:45 - 13:15 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum
13.03.202109:45 - 13:15 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum
20.03.202109:45 - 13:15 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum

Sie haben keine oder geringe Vorkenntnisse im Nähen? In diesem Kurs lernen Sie unter fachlicher Anleitung einer Schneidermeisterin die Grundtechniken des Nähens und erhalten Basiswissen, um Fehler zu vermeiden und eigene Nähprojekte umzusetzen. Nach einer ...

Sie haben keine oder geringe Vorkenntnisse im Nähen? In diesem Kurs lernen Sie unter fachlicher Anleitung einer Schneidermeisterin die Grundtechniken des Nähens und erhalten Basiswissen, um Fehler zu vermeiden und eigene Nähprojekte umzusetzen. Nach einer gründlichen Einführung an der Nähmaschine, nähen alle Neueinsteiger ein Kissen mit Hotelverschluss, Kulturbeutel und ein rundes Utensilo. Dabei lernen Sie verschiedene Naht- und Saumarten auszuprobieren, Applizieren, Stepparbeiten, Verstürzen, einen Reißverschluss einzunähen und vieles mehr.
Bitte bringen Sie zum ersten Kurstermin: 50cm (bei Stoffbreite von 1,40) Baumwollstoff, größere Reste Baumwollstoff für Probenäharbeiten, Schere, Stecknadeln, Maßband, Schneiderkreide und Nähgarn mit. Zum ersten Kurstermin erhalten Sie die Materialliste für die folgenden Kurstermine. Die Kursleiterin gibt Ihnen gerne auch telefonisch Informationen. Die Telefonnummer der Kursleiterin erfahren Sie bei Ihrer VHS.
Nähmaschinen sind vorhanden, es können aber auch gerne eigene Nähmaschinen im einwandfreien Zustand mitgebracht werden.
Es entsteht ein Unkostenbeitrag/Skript über 1,50 EUR, der mit der Kursleiterin vor Ort abgerechnet wird.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
06.03.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Handwerk / Kunsthandwerk, Kreatives Gestalten/Kunsthandwerk

Kurs-Nr.:11300040DGFrisurengestaltung und Hairstyling -NEU- Flechtfrisuren für den Alltag und festlichen Anlässen selbständig stylen

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

06.03.2021 10:00 - 12:30 Uhr

Dozent/in: Sarah Buchen
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 06.03.2021 - Sa. 06.03.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 12:30 Uhr
Gebühren: 23,31 € (11,66 € ab 8 Teilnehmern / 15,54 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
06.03.202110:00 - 12:30 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Ob Business, Sport oder Freizeit, für jede Gelegenheit die richtige Frisur. Sie erlernen unter professioneller Anleitung, Ihre Haare selber zu stylen. In diesem Frisurenkursen lernen Sie selbstständig das Binden und Flechten sowie das Hochstecken Ihrer Haare. Es ...

Ob Business, Sport oder Freizeit, für jede Gelegenheit die richtige Frisur. Sie erlernen unter professioneller Anleitung, Ihre Haare selber zu stylen. In diesem Frisurenkursen lernen Sie selbstständig das Binden und Flechten sowie das Hochstecken Ihrer Haare. Es handelt sich um erprobte Techniken mit einfacher Umsetzung. Insbesondere geht es um Frisuren, die schnell gemacht sind und euch im Alltag und bei besonderen Anlässen gut aussehen lassen.
Viele Tipps & Kniffe runden das Programm ab. Sie werden staunen, wie schnell Sie Ihre kleinen Kunstwerke selbst gestalten können.
Bitte mitbringen: Kamm, Haarklammern, Haargummi, persönliche Stylingprodukte oder Haarschmuck, evtl. Handspiegel, falls gewünscht


------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
10.03.Kategorie: Gesundheit, Literarische Praxis, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation

Kurs-Nr.:11301203DGMeditation & Märchen Ruhe und Entspannung für Erwachsene

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

10.03.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   17.03.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   24.03.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent/in: Sieglinde Reich
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 10.03.2021 - Mi. 28.04.2021
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Gebühren: 56,80 € (42,60 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
10.03.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
17.03.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
24.03.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
31.03.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
21.04.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
28.04.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Entspannung und achtsame Wahrnehmung der eigenen Befindlichkeit sind vorstellbare Ziele dieser Meditation. Sie schalten Grübeleien über Schwierigkeiten des Alltags aus und begegnen in der tief entspannten Phase einem Märchen, welches Ruhe, Freude, Entspannung, ...

Entspannung und achtsame Wahrnehmung der eigenen Befindlichkeit sind vorstellbare Ziele dieser Meditation. Sie schalten Grübeleien über Schwierigkeiten des Alltags aus und begegnen in der tief entspannten Phase einem Märchen, welches Ruhe, Freude, Entspannung, Bilder und Fantasien schenkt. Die Märchenmeditation ist ein sanfter, aber wirkungsvoller Weg für alle Menschen, die neue Kraft für den Alltag schöpfen wollen. In der Kurseinheit sind die Märchen wie an einem roten Faden aufgereiht und haben doch thematisch jedes Mal neue Schwerpunkte. Jedes Märchen hat durch seine Symbolträchtigkeit immer wieder eine eigene Wirkung auf den Zuhörer. Bitte bringen Sie eine bequeme Unterlage, ein Kissen und eine Decke mit, damit Sie bequem in der Meditation verweilen können.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
13.03.Kategorie: Geschichte

Kurs-Nr.:11101001DGMeine Ahnen und ich - Einführung in die Familienforschung - NEU

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)

13.03.2021 09:00 - 15:15 Uhr

Dozent/in: Michael Habermehl
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 13.03.2021 - Sa. 13.03.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 09:00 - 15:15 Uhr
Gebühren: 56,- € (28,- € ab 8 Teilnehmern / 37,33 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
13.03.202109:00 - 15:15 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum

Sie suchen Ihre Vorfahren wissen aber noch nicht so recht, wo Sie suchen oder anfangen müssen? Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer*innen, die noch keine Vorkenntnisse in der Ahnen- und Familienforschung besitzen. Dieser Kurs vermittelt grundlegende Kenntnisse ...

Sie suchen Ihre Vorfahren wissen aber noch nicht so recht, wo Sie suchen oder anfangen müssen?
Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer*innen, die noch keine Vorkenntnisse in der Ahnen- und Familienforschung besitzen.
Dieser Kurs vermittelt grundlegende Kenntnisse zum Einstieg in die Ahnen- und Familienforschung: welche Quellen gibt es? Welche gesetzlichen Bestimmungen sind zu beachten? Welche Programme helfen mir bei der Erforschung? Wie und wo fange ich an?

Teilnahmevoraussetzung: Kenntnisse im Umgang mit einem Laptop sowie EDV-Grundkennisse sollten vorhanden sein.

Bitte mitbringen: Bereits vorhandene Daten von Dokumenten (Geburts-, Heirats- und Sterbeurkunden oder sonstige Dokumente), aus denen die Lebensdaten der Eltern, Großeltern ect. hervorgehen bringen Sie bitte mit. Zudem erhalten Sie von der Kursleitung, gegen eine Kostenerstattung in Höhe von ca. 5 €, einen USB-Stick mit dem Script, allen vorgestellten Programmen, Hilfsmitteln und einer Linkliste.

------------

Hinweis: Um an computer- und internetgestützten Kursen teilnehmen zu können, wird Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen von IServ benötigt. Eine ausführlichere Erklärung können Sie dem Vorspann Arbeit und Beruf entnehmen.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 7 Plätze frei)
13.03.Kategorie: Kreatives Gestalten/Kunsthandwerk, Plastisches Gestalten

Kurs-Nr.:11208004DGGestalten mit Papier - Beleuchteter Bilderrahmen -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)

13.03.2021 10:00 - 13:00 Uhr

Dozent/in: Ramona Schneider
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 13.03.2021 - Sa. 13.03.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 13:00 Uhr
Gebühren: 28,- € (14,- € ab 8 Teilnehmern / 18,67 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
13.03.202110:00 - 13:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

Verwandeln Sie einen 3D Bilderrahmen in eine wundervolle Dekoration für Ihr Zuhause. Der 20x20cm große 3D Rahmen ist klassisch in weiß. Ausgestaltet mit Papier, Stempel, abgehobenen Akzenten aus Farbkarton und einem LED Band wird der Rahmen zu einem tollen ...

Verwandeln Sie einen 3D Bilderrahmen in eine wundervolle Dekoration für Ihr Zuhause.
Der 20x20cm große 3D Rahmen ist klassisch in weiß. Ausgestaltet mit Papier, Stempel, abgehobenen Akzenten aus Farbkarton und einem LED Band wird der Rahmen zu einem tollen Hingucker in Ihrem Heim oder auch zu einem wunderbaren Geschenk, etwa zu Hochzeiten oder zur Geburt.
Es fallen Materialkosten über 10,00 EUR an, die an die Dozentin zu zahlen sind.
Bitte mitbringen: Schere, Kleber, Bleistift, Notizblock, zusätzlich falls vorhanden ggf. Acrylblöcke zum befestigen der Stempel & Schneidebrett
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
13.03.Kategorie: Gesundheitspflege, Kreatives Gestalten/Kunsthandwerk

Kurs-Nr.:11210006DGSanfte Naturseifen - selbst hergestellt

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 03 - Keramikraum)

13.03.2021 10:00 - 14:30 Uhr

Dozent/in: Henrike Müller
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 03 - Keramikraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 13.03.2021 - Sa. 13.03.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 14:30 Uhr
Gebühren: 28,40 €
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
13.03.202110:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 03 - Keramikraum

Die Seifensiederei ist ein uraltes Handwerk, das einige Jahrzehnte in Vergessenheit geraten war. Durch die zunehmende Rückbesinnung auf Naturprodukte findet diese alte Kulturtechnik wieder mehr Interesse. Aus hochwertigen Pflanzenölen, Kräutern aus eigenem Anbau ...

Die Seifensiederei ist ein uraltes Handwerk, das einige Jahrzehnte in Vergessenheit geraten war. Durch die zunehmende Rückbesinnung auf Naturprodukte findet diese alte Kulturtechnik wieder mehr Interesse. Aus hochwertigen Pflanzenölen, Kräutern aus eigenem Anbau und reinen ätherischen Ölen wird unter fachkundiger Anleitung eine pflegende Naturseife hergestellt. Außerdem erfahren Sie neben Historischem viel Wissenswertes über die Verfahren zur Seifenherstellung. Die selbst hergestellte Seife wird in einem offenen Tetra-Pack abgefüllt (dieser wird von der Kursleiterin gestellt). Bitte Behälter für den Transport des Tetra-Packs, Schürze o.ä., Schutzbrille, Gummihandschuhe und ein großes Handtuch mitbringen. Es entstehen Materialkosten von ca. 12,00 EUR.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
13.03.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Handwerk / Kunsthandwerk, Kreatives Gestalten/Kunsthandwerk

Kurs-Nr.:11300041DGFrisurengestaltung und Hairstyling -NEU- Hochsteckfrisuren für den festlichen Anlass

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

13.03.2021 10:00 - 14:00 Uhr

Dozent/in: Sarah Buchen
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 13.03.2021 - Sa. 13.03.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 14:00 Uhr
Gebühren: 37,31 € (18,66 € ab 8 Teilnehmern / 24,87 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
13.03.202110:00 - 14:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Machen Sie eine Hochsteckfrisur zu einem echten Hingucker auf jeder Veranstaltung - der ultimative Glamour Look für lange Haare. In diesem Workshop lernen Sie unter fachkundiger Anleitung grundlegende Flecht- und Stecktechniken. Hier erfahren Sie fachgerechte Tipps ...

Machen Sie eine Hochsteckfrisur zu einem echten Hingucker auf jeder Veranstaltung - der ultimative Glamour Look für lange Haare. In diesem Workshop lernen Sie unter fachkundiger Anleitung grundlegende Flecht- und Stecktechniken. Hier erfahren Sie fachgerechte Tipps und Tricks die Sie brauchen, um haltbare, saubere, formschöne und moderne Hochsteckfrisuren zu kreieren.
Sie lernen schnelle und praxisorientierte Stecktechniken mit einer Step by Step Anleitung für außergewöhnlichen Hochsteckfrisuren. Diese Frisuren eignen sich zu jedem Anlass, ob Hochzeit, Konfirmation oder einem schicken Abendessen!
Ebenso erfahren Sie, welche Hilfsmittel und technischen Geräte wie Lockenstab und Glätteisen das Styling erleichtern und ergänzen.
Hierzu benötigt jeder Teilnehmer/in ein Modell mit mindestens schulterlangen Haaren (mittellange bis lange Haare).
Dazu wird der fachliche Hintergrund erklärt, wie die Haarbeschaffenheit sein muss, um eine lang anhaltende Frisur zu erreichen.
Viele Tipps & Kniffe runden das Programm ab. Sie werden staunen, wie schnell Sie Ihre kleinen Kunstwerke selbst gestalten können.
Bitte mitbringen: Ein Glätteisen und/ oder einen Lockenstab, verschiede Spangen und Haargummis, Kamm, Haarklammern, Haargummi, persönliche Styling Produkte oder Haarschmuck, evtl. Handspiegel, falls gewünscht
Es ist nur eine Paarweise Anmeldung möglich, die jeweiligen Personen müssen aus einem Haushalt stammen. Jede Person ist kostenpflichtig.


------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
13.03.Kategorie: Gesundheit, Literarische Praxis, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation

Kurs-Nr.:11301204DGKlangschalen Workshop für Einsteiger/innen -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

13.03.2021 10:00 - 13:00 Uhr

Dozent/in: Iris Weimar
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 13.03.2021 - Sa. 13.03.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 13:00 Uhr
Gebühren: 28,- € (14,- € ab 8 Teilnehmern / 18,67 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
13.03.202110:00 - 13:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Dieser Kurs soll als Kennenlernen der Klangschalen dienen. Sie erfahren, was eine Klangschale ist und kann. Von der Herkunft über die Herstellung zum Gebrauch und zuletzt das Wirken am eigenen Leib spüren, das alles kann man in diesem Workshop erfahren. Genießen ...

Dieser Kurs soll als Kennenlernen der Klangschalen dienen. Sie erfahren, was eine Klangschale ist und kann. Von der Herkunft über die Herstellung zum Gebrauch und zuletzt das Wirken am eigenen Leib spüren, das alles kann man in diesem Workshop erfahren.
Genießen Sie eine harmonisierende Klangwelt und entspannen in der Klangmassage wenn die Klangschalentöne heilsam durch den Körper vibrieren. Das Achten auf sich wird mit kleinen Übungen zusätzlich geübt und so führt Sie dieser Kurs zurück zu Harmonie und Gelassenheit. Klangmassage wird z.B. bei Schlafstörungen, Nervosität, psychosomatischen Beschwerden, Kopfschmerzen oder Bluthochdruck häufig von Ärzten empfohlen. Die Klänge können Blockaden lösen und bei der Entspannung unterstützen, sodass man leichter zur Ruhe finden kann.
Bitte mitbringen: Matte, Decke, kleines Kissen und dicke Socken.


------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
13.03.Kategorie: Gesundheit, Literarische Praxis, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation

Kurs-Nr.:11301208DGAutogenes Training trifft Klangschale -NEU- Für Einsteiger/innen und Fortgeschrittene

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

13.03.2021 14:00 - 16:15 Uhr

Dozent/in: Iris Weimar
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 13.03.2021 - Sa. 13.03.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 14:00 - 16:15 Uhr
Gebühren: 21,- € (10,50 € ab 8 Teilnehmern / 14,00 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
13.03.202114:00 - 16:15 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Diese Zeit gehört nur Ihnen. Gönnen Sie sich diese, um auf Entspannungsmodus umzuschalten und runter zu fahren. Lassen Sie sich ein in ein Konzert der Klänge und gehen Sie beschwingt nach Hause. Das Autogene Training ist eine auf Autosuggestion beruhende, ...

Diese Zeit gehört nur Ihnen. Gönnen Sie sich diese, um auf Entspannungsmodus umzuschalten und runter zu fahren. Lassen Sie sich ein in ein Konzert der Klänge und gehen Sie beschwingt nach Hause.
Das Autogene Training ist eine auf Autosuggestion beruhende, bewährte Entspannungsmethode, mit der Sie unabhängig vom Lebensalter innerhalb kurzer Zeit bei regelmäßiger Anwendung lernen können, gezielt zu entspannen, unsere körperliche und seelische Belastbarkeit sowie die Konzentrationsfähigkeit zu verbessern. Zusätzlich genießen Sie eine harmonisierende Klangwelt und entspannen in der Klangmassage wenn die Klangschalentöne heilsam durch den Körper vibrieren. Das Achten auf sich wird mit kleinen Übungen zusätzlich geübt und so führt Sie dieser Kurs zurück zu Harmonie und Gelassenheit. Autogenes Training und Klangmassage wird z.B. bei Schlafstörungen, Nervosität, psychosomatischen Beschwerden, Kopfschmerzen oder Bluthochdruck häufig von Ärzten empfohlen. Die Klänge können Blockaden lösen und bei der Entspannung unterstützen, sodass man leichter zur Ruhe finden kann.
Bitte mitbringen: Matte, Decke, kleines Kissen und dicke Socken.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
13.03.Kategorie: Bewerbungstraining

Kurs-Nr.:11506005DGDer verdeckte Stellenmarkt - wie Sie diesen finden und strategisch nutzen können

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)

13.03.2021 09:00 - 12:15 Uhr

Dozent/in: Ursula Kruck-Hantschel
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 13.03.2021 - Sa. 13.03.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 09:00 - 12:15 Uhr
Gebühren: 29,- € (15,- € ab 8 Teilnehmern / 19,67 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
13.03.202109:00 - 12:15 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum

Die Kommunikation von Jobs findet in der heutigen schnelllebigen Zeit auf eine neue Art und Weise statt. Stellen werden aus unterschiedlichem Gründen nicht veröffentlicht. Dieser Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit, diesen verdeckten Stellenmarkt für sich zu ...

Die Kommunikation von Jobs findet in der heutigen schnelllebigen Zeit auf eine neue Art und Weise statt. Stellen werden aus unterschiedlichem Gründen nicht veröffentlicht.
Dieser Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit, diesen verdeckten Stellenmarkt für sich zu entdecken. Sie entwickeln eine strategische, Ziel orientierte und strukturierte Vorgehensweise, um sich somit auch einen Vorsprung im Bewerbungsgeschehen zu erarbeiten.
Sie lernen Methoden kennen, um potenzielle Arbeitgeber*innen aufzusprühen, Ihre Ressoucen einzusetzen, um Ihren persönlichen Mehrwert aufzuzeigen und Durchhaltevermögen zu entwickeln. Ebenso arbeiten Sie an Ihrer positiven Einstellung, um die Chancen bei der Jobsuche zu verbessern.

--------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
15.03.Kategorie: Bildungsurlaub, Büropraxis, Management, Psychologie

Kurs-Nr.:11507012DGBildungsurlaub: Präsentation mit Struktur - Kommunikation als gesellschaftliche Herausforderung - klare und eindeutige Kommunikation zwischen Sender und Empfänger - NEU

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)

15.03.2021 09:00 - 16:15 Uhr   /   16.03.2021 09:00 - 16:15 Uhr   /   17.03.2021 09:00 - 16:15 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent/in: Eckhard Bilitewski
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 15.03.2021 - Fr. 19.03.2021
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 16:15 Uhr
Gebühren: 336,42 €
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 9
Einzeltermine
15.03.202109:00 - 16:15 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
16.03.202109:00 - 16:15 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
17.03.202109:00 - 16:15 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
18.03.202109:00 - 16:15 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
19.03.202109:00 - 16:15 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum

Sowohl im beruflichen als auch privaten Umfeld wird jeder einmal mit der Situation konfrontiert etwas präsentieren zu müssen - oder auch zu wollen. Dabei stellt sich häufig die Frage, was ist eigentlich die Botschaft der Präsentation und wie wird diese am ...

Sowohl im beruflichen als auch privaten Umfeld wird jeder einmal mit der Situation konfrontiert etwas präsentieren zu müssen - oder auch zu wollen. Dabei stellt sich häufig die Frage, was ist eigentlich die Botschaft der Präsentation und wie wird diese am besten transportiert?
Im Idealfall steht eine Präsentation für sich. Sie wird von den Adressaten selbständig verstanden, ohne zusätzliche Erläuterungen oder weitere flankierende Maßnahmen.
Dieser Workshop vermittelt Ihnen ein Gerüst, wie Sie Ihren Inhalt so verpackt bekommen, dass Ihre tatsächliche Botschaft bei den Zuhörern auch so ankommt.
"Na ja", werden Sie sagen, "natürlich habe ich meine Inhalte, sonst würde ich ja nichts präsentieren". Die Realität ist aber leider eine andere! Häufig fehlt es an der inhaltlichen Tiefe und Klarheit. Dadurch wird die eigentliche Botschaft verwässert und der Zuhörer hat häufig das Gefühl, in der Präsentation verloren zu sein oder eigentlich nichts Neues zu erfahren.
Aufbauend auf Ihrem adäquaten Inhalt werden wir in 6 Schritten die Struktur Ihrer Präsentation und abschließend die Visualisierung Ihrer Präsentation erarbeiten. Parallel dazu wird ein entsprechender realer Übungsfall aufgebaut und über die genannten Schritte mitentwickelt.

Bitte beachten: Anmeldeschluss für Teilnehmer/innen, die für den Besuch der Veranstaltung Bildungsurlaub gem. HBUG beantragen möchten, ist 6 Wochen vor Kursbeginn. Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen. Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.

------------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 9 Plätze frei)
17.03.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:11300101DGMake-up mit Naturkosmetik Mineralpuder Natürlich schön - ganz Du selbst

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

17.03.2021 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent/in: Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 17.03.2021 - Mi. 17.03.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 25,69 € (17,14 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
17.03.202118:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Mineral Make-up ist die Lösung für einen natürlichen und ebenmäßigen Teint- vielfältig einsetzbar, überaus ergiebig und gut verträglich. Es kann als Puder, Foundation, Rouge und als Lidschatten verwendet werdet. Mit einem großen Spektrum an Nuancen können ...

Mineral Make-up ist die Lösung für einen natürlichen und ebenmäßigen Teint- vielfältig einsetzbar, überaus ergiebig und gut verträglich. Es kann als Puder, Foundation, Rouge und als Lidschatten verwendet werdet.
Mit einem großen Spektrum an Nuancen können Sie Ihren persönlichen Typ natürlich unterstreichen.
Lernen Sie mit veganen Pinseln, die zertifizierte Bio-Naturkosmetik auf Puderbasis, richtig anzuwenden. In einer Teilnehmergruppe von max. 6 Personen, werden Sie angeleitet und erfahren so, dass leichte und seidige Gefühl auf der Haut, das Mineralpuder ausmacht.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR die im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.
Bitte erscheinen Sie ungeschminkt und bringen folgende Materialen mit: kleiner Tischspiegel, ein Stirnband, ein Kugelschreiber.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
18.03.Kategorie: Kreatives Gestalten/Kunsthandwerk, Zeichnen / Malen / Drucktechnik

Kurs-Nr.:11207033DGHandlettering

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

18.03.2021 17:00 - 21:00 Uhr

Dozent/in: Anja Petry
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 18.03.2021 - Do. 18.03.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 31,54 €
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 7
Einzeltermine
18.03.202117:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Schöne Kreidetafeln, ausgefallene Grußkarten, Deko-Bilder mit schön gestalteten Sprüchen. Würden Sie auch gerne solche Wort-Kunstwerke gestalten? Handlettering, wie der Name schon sagt, kommt von der Handschrift, ist kreativ, künstlerisch und beruhigend. Wer ...

Schöne Kreidetafeln, ausgefallene Grußkarten, Deko-Bilder mit schön gestalteten Sprüchen.
Würden Sie auch gerne solche Wort-Kunstwerke gestalten? Handlettering, wie der Name schon sagt, kommt von der Handschrift, ist kreativ, künstlerisch und beruhigend. Wer Spaß am Schönschreiben hat, ist in diesem Kurs richtig. Eine fachliche Anleitung in Komposition und Schriftauswahl in einer Kleingruppe wird geboten. Beispielalphabete dienen als Hilfsmittel. Ein weicher Bleistift und Pinselfilzstifte können mitgebracht, oder bei der Kursleiterin erworben werden. Für Unterrichtsmaterial werden 4,00 EUR von der Kursleiterin eingesammelt.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
19.03.Kategorie: Alltags-/Schulvorbereitung/-begleitung, Psychologie, Soziale Kompetenz

Kurs-Nr.:11111002DGPimp your voice - Ihre Sprechstimme - persönliche Möglichkeiten ausschöpfen - Wochenendworkshop

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)

19.03.2021 18:00 - 20:15 Uhr   /   20.03.2021 10:00 - 16:15 Uhr

Dozent/in: Felix Bender
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Freitag, Samstag
Zeitraum: Fr. 19.03.2021 - Sa. 20.03.2021
Dauer: 2 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 20:15 Uhr
Gebühren: 101,60 € (50,80 € ab 8 Teilnehmern / 67,70 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 9
Einzeltermine
19.03.202118:00 - 20:15 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
20.03.202110:00 - 16:15 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

Ihre Stimme ist so individuell wie Sie selbst. Schöpfen Sie Ihre persönlichen Möglichkeiten aus! Alle wichtigen Grundlagen und Methoden/Techniken lernen Sie in diesem Kurs kennen. Für Sie ist dieser Kurs geeignet, wenn Sie Interesse daran haben, Ihre Stimme ...

Ihre Stimme ist so individuell wie Sie selbst. Schöpfen Sie Ihre persönlichen Möglichkeiten aus! Alle wichtigen Grundlagen und Methoden/Techniken lernen Sie in diesem Kurs kennen.
Für Sie ist dieser Kurs geeignet, wenn Sie Interesse daran haben, Ihre Stimme zu erkunden sowie die vermittelten Techniken und Methoden auszuprobieren - egal, ob Sie Ihre Stimme im Berufsalltag oder in der Freizeit einsetzen möchten oder müssen. Sie benötigen keine vorangegangene stimmliche Ausbildung und kein Fachwissen zur Sprechstimme.
Erlernen Sie Methoden und Techniken, mit denen Ihre Stimme im Alltag - sowohl im Beruf, als auch in der Freizeit - klarer und klangvoller wird. Erfahren Sie, wie Sie mit Ihrer Stimme Eindruck hinterlassen - effektiv und authentisch. Bleiben Sie bei Atem. Erhalten Sie Ihre Stimme, um Inhalte effektiv zu vermitteln - und das bis ins hohe Alter.
Erkennen Sie ungünstige äußere Einflüsse Ihrer Umgebung(en) und lernen Sie, diese auszugleichen. Erfahren Sie welche Einflüsse Ihr Lebensstil auf Ihre Stimme hat und lernen Sie, diese zu regulieren. Hören Sie, was eine Stimme über den Sprecher aussagt und wie sich Ihre Stimme im Laufe des Kurses verbessert. Sie erhalten in dem Seminar Ihren individuellen Werkzeugkasten an Übungen und Methoden, die Sie auch zu Hause selbständig durchführen können.
Der Kurs ist sehr praxisorientiert, wodurch Sie viele Möglichkeiten haben, Ihr neu erlerntes Wissen auszuprobieren und zu erfühlen/wahrzunehmen, wie Ihr Körper arbeitet.

------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
20.03.Kategorie: Zeichnen / Malen / Drucktechnik

Kurs-Nr.:11207018DGZeichnerisch sehen lernen -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

20.03.2021 10:00 - 16:00 Uhr

Dozent/in: Margarete Filipp
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 20.03.2021 - Sa. 20.03.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 45,87 € (34,40 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
20.03.202110:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Das bildnerische Sehen und Gestalten wird durch Zeichnen einfacher Objekte und Gegenstände aller Art (z.B. Gefäße, Obst, Stoffe usw.) geübt. Dadurch wird das Auge geschult. Komposition, Perspektive, Licht und Schatten sind wichtige Schwerpunkte. Dies kann mit ...

Das bildnerische Sehen und Gestalten wird durch Zeichnen einfacher Objekte und Gegenstände aller Art (z.B. Gefäße, Obst, Stoffe usw.) geübt. Dadurch wird das Auge geschult. Komposition, Perspektive, Licht und Schatten sind wichtige Schwerpunkte. Dies kann mit Graphit, Kohle, Kreide usw. geschehen.
Bitte bringen Sie einen Zeichenblock und Zeichenmaterial Ihrer Wahl mit.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
20.03.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:11301340DGYoga Workshop: Ganz präsent im hier und jetzt -NEU- für Yogaübende mit Vorerfahrung

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

20.03.2021 14:00 - 17:00 Uhr

Dozent/in: Birthe Rabens-Alles
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 20.03.2021 - Sa. 20.03.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr
Gebühren: 23,20 € (17,40 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
20.03.202114:00 - 17:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Ankommen im gegenwärtigen Augenblick, ganz bei sich sein und vollkommen konzentriert bleiben, das steht heute im Mittelpunkt, wenn Sie Yoga praktizieren. Dabei spielt der Atem eine große Rolle, ebenso, wie Balancehaltungen, Rückbeugen und Twists. Geeignet ist ...

Ankommen im gegenwärtigen Augenblick, ganz bei sich sein und vollkommen konzentriert bleiben, das steht heute im Mittelpunkt, wenn Sie Yoga praktizieren.
Dabei spielt der Atem eine große Rolle, ebenso, wie Balancehaltungen, Rückbeugen und Twists.
Geeignet ist dieser Workshop für Yogaübende mit Vorerfahrungen.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga- bzw. Isomatte, Decke und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
20.03.Kategorie: Anwendungen aus dem Office Paket, Anwendungen aus dem Office-Paket

Kurs-Nr.:11502008DGKompaktkurs Word 2016 - Best Practice

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)

20.03.2021 09:00 - 16:00 Uhr

Dozent/in: Manfred Tessin
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 20.03.2021 - Sa. 20.03.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 56,- € (28,- € ab 8 Teilnehmern / 37,33 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 9
Einzeltermine
20.03.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum

Sie wenden MS Word bereits ausgiebig an, haben aber immer wieder bestimmte Schwierigkeiten: Uneinheitliche Ausrichtung von Texten, unterschiedliche Schriften und Größen, "Formatierung" durch mehrfache Tabs, Leerzeichen und Zeilenumbrüche, unterschiedliche und ...

Sie wenden MS Word bereits ausgiebig an, haben aber immer wieder bestimmte Schwierigkeiten: Uneinheitliche Ausrichtung von Texten, unterschiedliche Schriften und Größen, "Formatierung" durch mehrfache Tabs, Leerzeichen und Zeilenumbrüche, unterschiedliche und überschriebene Vorlagen im Netzwerk. Erlernen Sie in diesen Kompaktkurs, wie Sie professioneller mit Word arbeiten: Vorlagenverwaltung, Erstellung und Verwendung von Formatvorlagen, Formulare mit Tabellen, Einfügen von Grafiken, Beschriftungen, Querverweisen, Verzeichnissen, Bearbeiten von Dokumenten im Team, Serienbriefe, Schnellbausteine.
Teilnahmevoraussetzung: Gute Word-Kenntnisse

Hinweis: Um an computer- und internetgestützten Kursen teilnehmen zu können, wird Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen von IServ benötigt. Eine ausführlichere Erklärung können Sie dem Vorspann Arbeit und Beruf entnehmen.

------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 9 Plätze frei)
20.03.Kategorie: Bewerbungstraining

Kurs-Nr.:11506006DGAuf Jobsuche ab 45+ - Die Chance zu zeigen, was Sie zu bieten haben

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)

20.03.2021 09:00 - 12:15 Uhr

Dozent/in: Ursula Kruck-Hantschel
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 20.03.2021 - Sa. 20.03.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 09:00 - 12:15 Uhr
Gebühren: 29,- € (15,- € ab 8 Teilnehmern / 19,67 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
20.03.202109:00 - 12:15 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum

Der Arbeitsmarkt ist einem stetigen Wandel unterzogen. Mit der richtigen Strategie ist es nie zu spät, sich neu zu positionieren. Dieser Kurs vermittelt die Möglichkeit Ihre persönlichen Stolpersteine zu erkennen und Strategien zu entwickeln, wie Sie aus ...

Der Arbeitsmarkt ist einem stetigen Wandel unterzogen. Mit der richtigen Strategie ist es nie zu spät, sich neu zu positionieren.
Dieser Kurs vermittelt die Möglichkeit Ihre persönlichen Stolpersteine zu erkennen und Strategien zu entwickeln, wie Sie aus festgefahrenen Denkweisen herauskommen, um einen neuen Blickwinkel für den Arbeitsmarkt und Ihre Fähigkeiten sowie wandelnde Kompetenzen zu erhalten.
Ebenso Mut aufzubringen und Handlungsspielräume zu erkennen, um Ihre persönliche Situation in die Hand zu nehmen und erfolgreich neue Wege zu gehen. Außerdem Argumente 45 Plus zu entwickeln, die den Arbeitgeber überzeugen.

--------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
22.03.Kategorie: Kreatives Gestalten/Kunsthandwerk, Zeichnen / Malen / Drucktechnik

Kurs-Nr.:11207034DGSketchnotes -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

22.03.2021 17:00 - 21:00 Uhr

Dozent/in: Anja Petry
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 22.03.2021 - Mo. 22.03.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 16:00 - 20:00 Uhr
Gebühren: 32,54 €
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 7
Einzeltermine
22.03.202117:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Bei den Sketchnotes lernen Sie, wie man visuelle Notizen macht, die aus einer Mischung von Handschrift und Zeichnungen bestehen. Durch das Aufzeichnen machen Sie Ideen, Gedanken, Zusammenhänge und komplexe Themen für sich und für andere sichtbar. Sie brauchen ...

Bei den Sketchnotes lernen Sie, wie man visuelle Notizen macht, die aus einer Mischung von Handschrift und Zeichnungen bestehen. Durch das Aufzeichnen machen Sie Ideen, Gedanken, Zusammenhänge und komplexe Themen für sich und für andere sichtbar. Sie brauchen dazu kein Zeichentalent. Sie lernen anhand von einem visuellen Alphabet Inhalte einfach, ähnlich wie im Comic, wiederzugeben. Eine prima Methode, die Spaß macht und mit Bildern arbeitet.
Bitte mitbringen: A4 Block unliniert, Bleistift, Kugelschreiber
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
22.03.Kategorie: Nähen und Mode

Kurs-Nr.:11209060DGNähen für Anfänger/innen mit Vorkenntnissen und Geübte

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)

22.03.2021 18:30 - 20:45 Uhr   /   29.03.2021 18:30 - 20:45 Uhr   /   19.04.2021 18:30 - 20:45 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent/in: Silke Grabert
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 22.03.2021 - Mo. 10.05.2021
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 20:45 Uhr
Gebühren: 84,- €
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
22.03.202118:30 - 20:45 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum
29.03.202118:30 - 20:45 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum
19.04.202118:30 - 20:45 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum
26.04.202118:30 - 20:45 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum
03.05.202118:30 - 20:45 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum
10.05.202118:30 - 20:45 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum

Der Kurs setzt den Schwerpunkt auf das Nähen und Ändern von Kleidungsstücken. Einfache Dekoartikel wie Kissen und Tischläufer können ebenfalls angefertigt werden. Unter der Leitung einer Schneidermeisterin lernen Anfänger/innen das Maßnehmen, Abändern von ...

Der Kurs setzt den Schwerpunkt auf das Nähen und Ändern von Kleidungsstücken. Einfache Dekoartikel wie Kissen und Tischläufer können ebenfalls angefertigt werden. Unter der Leitung einer Schneidermeisterin lernen Anfänger/innen das Maßnehmen, Abändern von Schnitten auf die eigenen Maße, Zuschneiden, das Durchführen von kleinen Änderungen (z.B. Hose oder Rock kürzen) sowie die Grundkenntnisse des Nähens. Fortgeschrittene Teilnehmer/innen können komplizierte Nähvorgänge lernen.
Für Anfänger/innen: für den ersten Abend zum Nähen eines Kissenbezuges bitte mitbringen: 50cm (bei Stoffbreite von 1,40m) Baumwollstoff, Schere, Stecknadeln, Maßband, Schneiderkreide und Nähgarn.
Für Fortgeschrittene: Fertigschnitt von Burda, Stoff und die dazugehörigen Nähutensilien.
Die Kursleiterin gibt Ihnen gerne auch telefonisch Informationen. Die Telefonnummer der Kursleiterin erfahren Sie bei Ihrer VHS.
Nähmaschinen sind vorhanden, es können aber auch gerne eigene im einwandfreien Zustand mit passenden Ersatznadeln und Unterfadenspulen mitgebracht werden.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 5 Plätze frei)
26.03.Kategorie: Nähen und Mode

Kurs-Nr.:11209064DGEinführung in die Bedienung einer Nähmaschine

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)

26.03.2021 14:00 - 16:15 Uhr

Dozent/in: Michael Lippelt
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 26.03.2021 - Fr. 26.03.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 14:00 - 16:15 Uhr
Gebühren: 21,- € (10,50 € ab 8 Teilnehmern / 14,00 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
26.03.202114:00 - 16:15 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum

Sie haben eine Nähmaschine und kommen nicht mit deren Bedienung zurecht? Sie wollen nähen, bleiben aber immer wieder an Problemen mit der Nähmaschine hängen und kommen nicht weiter? Dann sind Sie hier genau richtig! Unter der fachlicher Anleitung eines jahrelang ...

Sie haben eine Nähmaschine und kommen nicht mit deren Bedienung zurecht? Sie wollen nähen, bleiben aber immer wieder an Problemen mit der Nähmaschine hängen und kommen nicht weiter? Dann sind Sie hier genau richtig! Unter der fachlicher Anleitung eines jahrelang erfahrenen Nähmaschinenmechanikers lernen Sie Ihre Nähmaschine und deren Tücken näher kennen. Sie schließen Fehlerquellen aus oder kommen diesen auf die Schliche. Sie erhalten u.a. wertvolle Tipps zum Nähen von empfindlichem Stoff und erfahren einige Nähkniffe, um Problemen vorzubeugen oder diese zu beheben. Ebenso wird Ihnen gezeigt, wie man kleine Wartungen an der Maschine ausführen kann.
Bitte mitbringen: eigene Nähmaschine, Probestoff, Garn und versch. Nadeln
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
26.03.Kategorie: Spanisch - Grundstufe I

Kurs-Nr.:11422007DGSpanisch für den Urlaub - Bienvenidos al mundo del espanol

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 34 - Unterrichtsraum)

26.03.2021 16:00 - 19:00 Uhr   /   27.03.2021 09:00 - 14:00 Uhr

Dozent/in: Anette Claudia Kozok
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 34 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Freitag, Samstag
Zeitraum: Fr. 26.03.2021 - Sa. 27.03.2021
Dauer: 2 Termine
Uhrzeit: 16:00 - 18:00 Uhr
Gebühren: 70,- € (35,- € ab 8 Teilnehmern / 46,67€ bei 6 - 7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 11
Einzeltermine
26.03.202116:00 - 19:00 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
27.03.202109:00 - 14:00 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum

Sie planen Ihren Urlaub in einem spanischsprachigen Land und möchten gerne einfache Grundkenntnisse der Sprache erwerben? Dann heißen wir Sie herzlich in diesem Kurs willkommen. Der Wochenendkurs ermöglicht Ihnen den ersten und leichten Einstieg in die spanische ...

Sie planen Ihren Urlaub in einem spanischsprachigen Land und möchten gerne einfache Grundkenntnisse der Sprache erwerben? Dann heißen wir Sie herzlich in diesem Kurs willkommen. Der Wochenendkurs ermöglicht Ihnen den ersten und leichten Einstieg in die spanische Sprache, vermittelt Kenntnisse über Land und Leute und hilft Ihnen Ihr Vokabular zu erweitern. Im Fokus liegen dabei die mündliche Kommunikation und schnell erlernbare Alltagssituationen.
Gerne können Sie konkrete Wünsche mitbringen.
Kursinhalte:
- erste Kontakte (Vorstellung, Verabschiedung etc.)
- Essen, einkaufen, ausgehen
- landeskundlicher Einblick
- kleiner Ausflug in die kulinarische Welt
- uvm.
Vorkenntnisse werden nicht benötigt.

Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der jeweiligen Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen. Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.

Anmeldungen sind möglich (noch 11 Plätze frei)
27.03.Kategorie: Kreatives Gestalten, Kreatives Gestalten/Kunsthandwerk, Zeichnen / Malen / Drucktechnik

Kurs-Nr.:11002002DGIndividuelle Osterkarten selbst gestalten -NEU- Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)

27.03.2021 10:00 - 13:00 Uhr

Dozent/in: Ramona Schneider
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 27.03.2021 - Sa. 27.03.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 13:00 Uhr
Gebühren: 28,- € (14,- € ab 8 Teilnehmern / 18,67EUR bei 6-7 Teilnehmer/innen)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
27.03.202110:00 - 13:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

In diesem Workshop entstehen aus tollen Designpapieren und schönem Farbkarton 3 außergewöhnliche Karten, die mit Stempeln und abgehobenen Akzenten aus selbst ausgestanzten Papierteilen gestaltet werden. Hier kann man unter fachkundiger Anleitung dekorative und ...

In diesem Workshop entstehen aus tollen Designpapieren und schönem Farbkarton 3 außergewöhnliche Karten, die mit Stempeln und abgehobenen Akzenten aus selbst ausgestanzten Papierteilen gestaltet werden. Hier kann man unter fachkundiger Anleitung dekorative und individuelle Osterkarten herstellen. Es fallen Materialkosten von 5,00EUR an, die an die Dozentin zu zahlen sind.
Bitte mitbringen: Schere, Kleber, Bleistift, Notizblock, zusätzlich ggf. Acrylblöcke zum befestigen der Stempel & Schneidebrett
---------------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
27.03.Kategorie: Zeichnen / Malen / Drucktechnik

Kurs-Nr.:11207007DGBob Ross Methode Dünenlandschaft

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

27.03.2021 09:30 - 17:30 Uhr

Dozent/in: Heiko Fiedler
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 27.03.2021 - Sa. 27.03.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 09:30 - 17:30 Uhr
Gebühren: 96,75 € (84,56 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
27.03.202109:30 - 17:30 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Kennen Sie den amerikanischen Fernsehstar Bob Ross, der in nur wenigen Minuten eine komplette Berg- oder Meereslandschaft auf die Leinwand zauberte? Seit vielen Jahren begeistert er Millionen Menschen auf der ganzen Welt für die Ölmalerei. An diesem Tag haben Sie ...

Kennen Sie den amerikanischen Fernsehstar Bob Ross, der in nur wenigen Minuten eine komplette Berg- oder Meereslandschaft auf die Leinwand zauberte? Seit vielen Jahren begeistert er Millionen Menschen auf der ganzen Welt für die Ölmalerei.
An diesem Tag haben Sie die Möglichkeit, in nur wenigen Stunden mit dieser Nass-in-Nass-Technik ein vorgegebenes Bild zu malen - ganz ohne Vorkenntnisse. Jeder einzelne Arbeitsgang wie z.B. das Mischen und Aufnehmen der Farben auf den Pinsel oder das Malmesser wird an der Vorführstaffelei demonstriert und beschrieben, sodass er dann von Ihnen umgesetzt werden kann. Sollte ein Arbeitsgang mal nicht auf Anhieb klappen, kann eine Korrektur vorgenommen werden. Während des gesamten Kurses werden Sie von dem zertifizierten Bob Ross Instrukteur Heiko Fiedler angeleitet. Am Ende des Kurses gehen Sie mit einem fertigen Gemälde nach Hause, das erfahrungsgemäß nicht nur Sie selbst beeindrucken wird.
Bitte tragen Sie schmutzunempfindliche Kleidung.
Alle notwendigen Malmaterialien wie Leinwand, Pinsel, hochwertige Farben, Reinigungsmittel und die Nutzung der Staffelei sind in der Kursgebühr mit einer Umlage über 48,00 EUR enthalten und werden gestellt. Es werden ausschließlich sehr hochwertige Farben, Materialien und Arbeitswerkzeuge verwendet.
Bitte bringen Sie alte Zeitung oder Pappkarton für den Schutz beim Transport Ihres Bildes (40x50cm) mit.
Weitere Infos unter www.heikofiedler.com
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 7 Plätze frei)
27.03.Kategorie: Bewerbungstraining

Kurs-Nr.:11506007DGGut gewappnet durch die Probezeit - Die ersten 90 Tage im neuen Job meistern

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)

27.03.2021 09:00 - 12:15 Uhr

Dozent/in: Ursula Kruck-Hantschel
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 27.03.2021 - Sa. 27.03.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 09:00 - 12:15 Uhr
Gebühren: 29,- € (15,- € ab 8 Teilnehmern / 19,67 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
27.03.202109:00 - 12:15 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum

Die Hürde ist genommen und Sie haben den neuen Job erhalten. Nun heißt es, sich in der Probezeit zu bewähren. Fast jeder fünfte Arbeitnehmer verliert innerhalb der Probezeit seinen Arbeitsplatz. Damit Ihnen dies nicht passiert, bietet dieser Kurs Ihnen die ...

Die Hürde ist genommen und Sie haben den neuen Job erhalten. Nun heißt es, sich in der Probezeit zu bewähren. Fast jeder fünfte Arbeitnehmer verliert innerhalb der Probezeit seinen Arbeitsplatz. Damit Ihnen dies nicht passiert, bietet dieser Kurs Ihnen die Möglichkeit, sich zielgerichtet auf die neue Situation vorzubereiten.

Themen:
-Wie Sie sich auf die Probezeit vorbereiten sollten und welche Erwartungen an "Neulinge" gestellt werden
-Was Sie im Umgang mit Ihren neuen Kollegen unbedingt berücksichtigen müssen
-Die schlimmsten Fehler, die Sie in der Probezeit vermeiden können
-Wie Sie Fettnäpfchen umschiffen, sich unentbehrlich machen und Sicherheit im neuen Job gewinnen

--------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
31.03.Kategorie: Deutsch als Fremdsprache - Oberstufe

Kurs-Nr.:11404092DGDeutsch als Fremd-/Zweitsprache - Oberstufe C1 - Modul 1 Lehrbuch: wird in der ersten Veranstaltung bekannt gegeben

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 06 - Unterrichtsraum)

31.03.2021 17:30 - 19:45 Uhr   /   19.04.2021 17:30 - 19:45 Uhr   /   21.04.2021 17:30 - 19:45 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/in: Dobrica Hilz
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 06 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch, Montag
Zeitraum: Mi. 31.03.2021 - Mo. 10.05.2021
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 19:45 Uhr
Gebühren: 84,- €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
31.03.202117:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum
19.04.202117:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum
21.04.202117:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum
26.04.202117:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum
28.04.202117:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum
03.05.202117:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum
05.05.202117:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum
10.05.202117:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum

Angelehnt an den Europäischen Referenzrahmen für Sprachen vermittelt der Kurs Sprachfertigkeiten auf dem Niveau C1. Schwerpunkte liegen auf der Grammatik, der Wortschatzerweiterung sowie der Verbesserung des mündlichen und schriftlichen Ausdrucks.

Angelehnt an den Europäischen Referenzrahmen für Sprachen vermittelt der Kurs Sprachfertigkeiten auf dem Niveau C1. Schwerpunkte liegen auf der Grammatik, der Wortschatzerweiterung sowie der Verbesserung des mündlichen und schriftlichen Ausdrucks.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
12.04.Kategorie: Kreatives Gestalten, Literarische Praxis, Musikalische Praxis

Kurs-Nr.:11213002DGRapworkshop - Texte selber schreiben -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)

12.04.2021 12:00 - 16:00 Uhr

Dozent/in: Mohamed El-Chartouni
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 12.04.2021 - Mo. 12.04.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 12:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 50,80 € (25,40 € ab 8 Teilnehmern / 33,85 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
12.04.202112:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum

In diesem Schnupperkurs Workshop können die Teilnehmer/Innen ihre eigenen Raptexte entwickeln, schreiben und vielleicht auch performen. Der Workshop Leiter Mohamed El-Chartouni (a.k.a. B.E. der Micathlet) wird hilfreiche Tipps und Tricks und das nötige Know How ...

In diesem Schnupperkurs Workshop können die Teilnehmer/Innen ihre eigenen Raptexte entwickeln, schreiben und vielleicht auch performen. Der Workshop Leiter Mohamed El-Chartouni (a.k.a. B.E. der Micathlet) wird hilfreiche Tipps und Tricks und das nötige Know How vermitteln, damit jede/jeder einzelne Teilnnehmer/In ihren/seinen ganz eigenen individuellen Raptext schreiben kann.

Zusammengefasst werde folgende Themen behandelt:
- was brauche ich für einen Raptext?
- was gibt es für verschiedene Stilmittel?
- wie finde ich die richtigen Worte und Reime?

Mitzubringen: Schreibmaterial

------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
12.04.Kategorie: Bildungsurlaub, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation, Taiji, Qigong, Achtsamkeit

Kurs-Nr.:11301140DGBildungsurlaub: Achtsamkeit im Beruf und Alltag Mit Achtsamkeit zu mehr Gelassenheit und Leistungsfähigkeit

Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

12.04.2021 09:00 - 16:00 Uhr   /   13.04.2021 09:00 - 16:00 Uhr   /   14.04.2021 09:00 - 16:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent/in: Petra Walter
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 12.04.2021 - Fr. 16.04.2021
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 257,25 € (199,92 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Hinweis: Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.
Einzeltermine
12.04.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
13.04.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
14.04.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
15.04.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
16.04.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Durch die Herausforderungen einer sich enorm schnell verändernden Arbeitswelt, leben wir in einer Zeit von beruflichem Leistungsdruck, enormer Veränderungsgeschwindigkeit, Unsicherheit und Arbeitsverdichtung. Die Anforderungen nehmen ständig zu und gleichzeitig ...

Durch die Herausforderungen einer sich enorm schnell verändernden Arbeitswelt, leben wir in einer Zeit von beruflichem Leistungsdruck, enormer Veränderungsgeschwindigkeit, Unsicherheit und Arbeitsverdichtung. Die Anforderungen nehmen ständig zu und gleichzeitig verlieren immer mehr Menschen in dieser Hektik die Fähigkeit, mit wachem Geist zu agieren. Viele bestreiten ihren Alltag in einer Art "Auto-Pilot" und bemerken nicht, dass sie ihre physischen und seelischen Bedürfnisse übergehen. Langfristig gesehen, entwickeln sich daraus die bekannten Stresssymptome. Wirksame Gegenpole zu Stress und Hektik bietet das Achtsamkeitstraining. Grundlage ist das weltanschauliche neutrale "Training am Arbeitsplatz" von Dr. Cornelia Löhmer und Rüdiger Standhardt (Gießener Forum), das für im Arbeitsprozess stehende Erwachsene konzipiert wurde. Durch die systematische Praxis der Achtsamkeit kann man lernen, ohne abschweifende Gedanken in einer Situation präsent zu sein. Mögliche Auswirkung von Achtsamkeit können sein: Eine bessere Bewältigung von Stress und Stresssituationen, eine erhöhte Fähigkeit sich zu konzentrieren und zu entspannen, die Stärkung von Selbstvertrauen, Selbstfürsorge und Selbstakzeptanz und ein verbesserter Umgang mit körperlichem und psychischem Stress. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Isomatte, Decke, kleines Kopfkissen oder Nackenrolle und dicke Wollsocken mit.
Bitte beachten: Anmeldeschluss für Teilnehmer/innen, die für den Besuch der Veranstaltung Bildungsurlaub gem. HBUG beantragen möchten, ist 6 Wochen vor Kursbeginn. Eine Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich. Die Akkreditierung als Bildungsurlaub nach HBUG liegt vor. Ebenso ist der Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) auch für Arbeitnehmer/innen aus Nordrhein-Westfalen anerkannt. Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.
---------------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 9 Plätze frei)
12.04.Kategorie: Betriebssystem Windows / Grundlagen der EDV, Computerkurse für Menschen ab 50 Jahren

Kurs-Nr.:11501005DGFrühjahrsakademie: Crashkurs PC-Grundlagen für Teilnehmer/innen ab 60 - NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)

12.04.2021 14:00 - 17:00 Uhr   /   13.04.2021 14:00 - 17:00 Uhr   /   14.04.2021 14:00 - 17:00 Uhr

Dozent/in: Michael Trägner
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch
Zeitraum: Mo. 12.04.2021 - Mi. 14.04.2021
Dauer: 3 Termine
Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr
Gebühren: 84,- € (42,- € ab 8 Teilnehmern / 56,00 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
12.04.202114:00 - 17:00 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
13.04.202114:00 - 17:00 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
14.04.202114:00 - 17:00 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum

Dieser Kurs richtet sich an alle Teilnehmer/innen, die sich zum ersten Mal mit dem Thema Computer befassen oder nur sehr geringe Vorkenntnisse besitzen. In diesem Crashkurs erhalten Sie eine kompakte Einführung in die Arbeit mit dem Computer. Hier lernen Sie ...

Dieser Kurs richtet sich an alle Teilnehmer/innen, die sich zum ersten Mal mit dem Thema Computer befassen oder nur sehr geringe Vorkenntnisse besitzen. In diesem Crashkurs erhalten Sie eine kompakte Einführung in die Arbeit mit dem Computer. Hier lernen Sie leicht, übersichtlich und ohne unnötigen Technik-Ballast die PC-Nutzung anhand von praxisnahen Beispielen.
U.a. werden folgende Themen behandelt und anhand praktischer Übungen gefestigt:
- Was ist ein Personalcomputer?
- Was verbirgt sich hinter Begriffen wie Hard- und Software, RAM und ROM etc.?
- Arbeiten mit Maus und Tastatur
- Arbeiten mit dem Betriebssystem Windows
- Dateiverwaltung mit dem Explorer: Dateien und Ordner erstellen und verwalten
Version: Windows 10, Word 2016

Hinweis: Um an computer- und internetgestützten Kursen teilnehmen zu können, wird Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen von IServ benötigt. Eine ausführlichere Erklärung können Sie dem Vorspann Arbeit und Beruf entnehmen.

------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
15.04.Kategorie: Finanzen, Geld und Versicherung, Kurse rund um das Internet

Kurs-Nr.:11103023DGFrühjahrsakademie: Online-Banking für Einsteiger - Sparkasse

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)

15.04.2021 10:00 - 13:00 Uhr

Dozent/in: Simona Schmidt
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 15.04.2021 - Do. 15.04.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 13:00 Uhr
Gebühren: 28,- € (14,- € ab 8 Teilnehmern / 18,67 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 9
Einzeltermine
15.04.202110:00 - 13:00 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum

Das Internet ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Schnell mal "googeln", E-Mails versenden oder Shopping. Fast jeder ist online unterwegs und nutzt das Internet. Doch bei unseren Finanzen sind wir skeptisch. Allerdings bietet Ihnen Online-Banking auch ...

Das Internet ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Schnell mal "googeln", E-Mails versenden oder Shopping. Fast jeder ist online unterwegs und nutzt das Internet. Doch bei unseren Finanzen sind wir skeptisch. Allerdings bietet Ihnen Online-Banking auch vielerlei neue Möglichkeiten und Sicherheit. Mit Online-Banking sparen Sie nicht nur Zeit und Wege, Sie können einfach von zu Hause oder unterwegs Ihren Bankgeschäften nachgehen. Online-Banking ist jederzeit verfügbar, ob Abruf des Kontostandes, Überweisungen, Daueraufträge oder weitere Serviceanliegen, mit ein paar "Klicks" ist alles bequem und schnell erledigt.

Dieser Kurs richtet sich an alle, die in Online-Banking einsteigen oder sich hierüber informieren möchten sowie an neue Online-Banking- Nutzer.
Unter fachkundiger Anleitung werden Sie Schritt für Schritt in das Online-Banking eingewiesen und erfahren Wichtiges zur Nutzung und Sicherheit. Anhand einer Demoversion können Sie Online-Banking ausprobieren.
Weitere Inhalte:
- Grundlagen des Online-Banking (Was ist Online-Banking? Welche Vorteile bietet Online-Banking?)
- Anmelden zum Online-Banking (Wo und wie melde ich mich an?)
- Datensicherheit und Sicherungsverfahren
- Elektronisches Postfach, Kontoeinsicht
- Daueraufträge und Überweisungen

Vorkenntnisse: PC- Grundkenntnisse.

Hinweis: Um an computer- und internetgestützten Kursen teilnehmen zu können, wird Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen von IServ benötigt. Eine ausführlichere Erklärung können Sie dem Vorspann Arbeit und Beruf entnehmen.

------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 9 Plätze frei)
17.04.Kategorie: Kommunikation & Medien, Kompetenzen, Psychologie, Soziale Kompetenz

Kurs-Nr.:11106001DGFrühjahrsakademie: Gewinnsprache - wirkungsvoll sprechen und überzeugen, Menschen für sich gewinnen -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)

17.04.2021 09:30 - 12:30 Uhr   /   24.04.2021 09:30 - 12:30 Uhr

Dozent/in: Errol Akin
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 17.04.2021 - Sa. 24.04.2021
Dauer: 2 Termine
Uhrzeit: 09:30 - 12:30 Uhr
Gebühren: 59,34 € (31,34 € ab 8 Teilnehmern / 40,67 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 9
Einzeltermine
17.04.202109:30 - 12:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
24.04.202109:30 - 12:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum

Das falsche Wort zur richtigen Zeit und schon verliere ich meine gewünschte Wirkung. Wer kennt das nicht. Erfahren Sie in unserem Seminar "Gewinnersprache" Ihre kommunikativen Fähigkeiten so aufzubauen, das Sie eine hohe Reflektion erfahren und zwar in Ihrem ...

Das falsche Wort zur richtigen Zeit und schon verliere ich meine gewünschte Wirkung. Wer kennt das nicht.
Erfahren Sie in unserem Seminar "Gewinnersprache" Ihre kommunikativen Fähigkeiten so aufzubauen, das Sie eine hohe Reflektion erfahren und zwar in Ihrem Interesse. Beruflich oder auch privat ist es oft notwendig andere Menschen mit auf "Reisen" zu nehmen, daher ist es umso wichtiger die richtigen Worte zu wählen und die falschen Worte aus dem Wortschatz zu streichen.
Verbindungskommunikation ist hier das Zauberwort, welche Worte reihe ich wie aneinander, damit diese den gewünschten Effekt erzielen.
Lassen Sie sich auf beeindruckende Weise von Errol Akin begeistern, wie Worte wirken und Ihre Botschaft zukünftig noch besser vermittelt werden kann.
Es gitb eine Menge, die dabei richtig gemacht werden kann.
Vermeiden Sie Konflikte durch falsche Kommunikation.

Errol Akin ist pofessioneller Kommunikationscoach für Unternehmen und Behörden im gesamten Bundesgebiet.

----------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 9 Plätze frei)
17.04.Kategorie: Zeichnen / Malen / Drucktechnik

Kurs-Nr.:11207010DGKlassisches Zeichnen -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

17.04.2021 10:00 - 17:00 Uhr   /   18.04.2021 10:00 - 17:00 Uhr

Dozent/in: Benita von Wendt
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Samstag, Sonntag
Zeitraum: Sa. 17.04.2021 - So. 18.04.2021
Dauer: 2 Termine
Uhrzeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Gebühren: 112,- € (56,- € ab 8 Teilnehmern / 74,67 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
17.04.202110:00 - 17:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier
18.04.202110:00 - 17:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Dieses Seminar findet in entspannter Atmosphäre im Atelier der VHS Dillenburg statt. Hier lernen Sie als Anfänger/in ganz klassisch, die Basics an einem aufgebauten Stillleben und können das Erlernte gleich umsetzen, indem Sie sich einen Ausschnitt aussuchen der ...

Dieses Seminar findet in entspannter Atmosphäre im Atelier der VHS Dillenburg statt. Hier lernen Sie als Anfänger/in ganz klassisch, die Basics an einem aufgebauten Stillleben und können das Erlernte gleich umsetzen, indem Sie sich einen Ausschnitt aussuchen der Sie interessiert und machbar erscheint. Als geübte/r Zeichner/in erwartet Sie ein anspruchsvolles Stillleben aus verschiedenen Materialien, natürlich darf die Faltenwurfstudie nicht fehlen. Bestens geeignet, altes Wissen wieder aufzufrischen. Das Zeichenseminar besteht in der Regel aus 2 Partien von etwa je 3 Stunden an 2 Tagen. Samstagvormittags zeichnen Sie ein Motiv, das von der Kursleiterin für Sie ausgesucht wird, damit Sie Techniken erlernen, die Ihnen helfen, dass was Sie sehen auf ein Blatt Papier zu übertragen. Nach einer
Mittagspause kann sich jeder, wenn er es wünscht, ein eigenes Motiv aussuchen und zeichnen. Sie brauchen nicht mehr als ein paar Bleistifte (z. B. HB, 3B, 5B, 9B), ein Radiergummi, Zeichenpapier und eine stabile Zeichenunterlage. Am Sonntag können Sie auch gerne mit Buntstiften, Aquarell- oder Acrylfarben und den entsprechenden Papieren arbeiten.
----------------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
19.04.Kategorie: Natur und Umwelt, Religion

Kurs-Nr.:11110001DGNaturwissenschaft und Religion - NEU

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 34 - Unterrichtsraum)

19.04.2021 19:00 - 20:30 Uhr   /   26.04.2021 19:00 - 20:30 Uhr   /   03.05.2021 19:00 - 20:30 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent/in: Dr. Andreas Woyke
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 34 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 19.04.2021 - Mo. 31.05.2021
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 19:00 - 20:30 Uhr
Gebühren: 84,- € (42,- € ab 8 Teilnehmern / 56,00 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 9
Einzeltermine
19.04.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
26.04.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
03.05.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
10.05.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
17.05.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
31.05.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum

Religionen sind ein prägendes Element vieler Kulturen und bieten sowohl Entwürfe zum Verständnis der Welt als auch Ansätze zur Orientierung des eigenen Lebens und zur Suche nach persönlichem Heil. Im Abendland führt auch die Entwicklung der neuzeitlichen ...

Religionen sind ein prägendes Element vieler Kulturen und bieten sowohl Entwürfe zum Verständnis der Welt als auch Ansätze zur Orientierung des eigenen Lebens und zur Suche nach persönlichem Heil. Im Abendland führt auch die Entwicklung der neuzeitlichen Naturwissenschaften im 16. und 17. Jhd. zunächst nicht zu einem Bruch mit dem christlichen Welt- und Menschenbild. Erst seit dem 19. Jhd. findet die Ansicht stärkere Verbreitung, dass bald eine umfassende wissenschaftliche Erklärung der Wirklichkeit ohne Gott und Religion möglich sein wird. Die Zurückführung von "Leben" auf chemische Prozesse und Darwins Evolutionstheorie sind wichtige Elemente auf dem Weg zu einer solchen Erklärung. Im Kurs sollen diese Zusammenhänge näher beleuchtet, verschiedene Verhältnisse zwischen Naturwissenschaft und Religion vorgestellt und mögliche Wege einer Vermittlung zwischen den beiden aufgezeigt werden: Was sagen uns die modernen Naturwissenschaften über die Wirklichkeit? Wo sind Grenzen ihrer Erkenntnismöglichkeiten? Was kann das für ein reflektiertes Verständnis von Religion bedeuten?

__________________________
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
20.04.Kategorie: Konzentrationstraining

Kurs-Nr.:11105003DGMarburger Konzentrationstraining für Jugendliche ab 12 Jahren

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)

20.04.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   27.04.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   04.05.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent/in: Marielle Schuch
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 20.04.2021 - Di. 25.05.2021
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Gebühren: 200,- €
Mindestteilnehmer: 2
Teilnehmer maximal: 3
Einzeltermine
20.04.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
27.04.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
04.05.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
11.05.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
18.05.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
25.05.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum

Ihr Sohn oder Ihre Tochter ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren ...

Ihr Sohn oder Ihre Tochter ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und zählt in Deutschland zu den etabliertesten verhaltens- und schulorientierten Trainings. Es richtet sich an Jugendliche, die vor sich hinträumen, wenig Antrieb und Ausdauer haben, in der Schule leicht ablenkbar sind, häufig Flüchtigkeitsfehler machen und/oder bei den Hausaufgaben Probleme haben. Motorisch unruhige und überaktive Jugendliche können lernen, ihre Impulsivität besser zu kontrollieren. Im MKT sollen die Jugendlichen lernen, wie man am besten mit Aufgaben umgeht. Zusätzlich soll es die Leistungsmotivation, das Selbstbewusstsein und die Anstrengungsbereitschaft erhöhen. Es werden verschiedene Bereiche trainiert: Entspannung, Motivation, Selbstbewusstsein, Training der Sinne und reflexiver Arbeitsstil. Jugendliche, die sich wieder etwas zutrauen und erfolgreich mitarbeiten, sind motiviert sich anzustrengen. Zudem macht das Training den Jugendlichen Spaß und Freude.

Die Jugendlichen trainieren an 6 Nachmittagen, einmal pro Woche, jeweils 90 Minuten. Zur Stärkung der Eltern finden zwei Elternabende (à max. 60 Minuten) statt, um die Problematik besser zu verstehen und zielgerechte Unterstützung zu leisten. Der erste Elternabend findet nach dem zweiten Training, der zweiter Elternabend nach dem 6. Training statt. Die Termine der Elternabende werden individuell zwischen Dozentin und Eltern vereinbart.
---------------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 3 Plätze frei)
20.04.Kategorie: Geschichte, Philosophie

Kurs-Nr.:11108001DGPhilosophie und Wissenschaft in der Renaissance - NEU

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 34 - Unterrichtsraum)

20.04.2021 19:00 - 20:30 Uhr   /   27.04.2021 19:00 - 20:30 Uhr   /   04.05.2021 19:00 - 20:30 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent/in: Dr. Andreas Woyke
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 34 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 20.04.2021 - Di. 25.05.2021
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 19:00 - 20:30 Uhr
Gebühren: 84,- € (42,- € ab 8 Teilnehmern / 56,00 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 9
Einzeltermine
20.04.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
27.04.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
04.05.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
11.05.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
18.05.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
25.05.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum

Die Epoche der "Renaissance" bezieht sich auf einen Übergang vom "Mittelalter" zur "Neuzeit" und auf eine neue Rezeption der Antike. Der Zeitraum von etwa 1350-1600 ist kulturell außerodentlich produktiv, was sich nicht nur auf die Kunst und die Architektur, ...

Die Epoche der "Renaissance" bezieht sich auf einen Übergang vom "Mittelalter" zur "Neuzeit" und auf eine neue Rezeption der Antike. Der Zeitraum von etwa 1350-1600 ist kulturell außerodentlich produktiv, was sich nicht nur auf die Kunst und die Architektur, sondern auch auf die Philosophie, die Wissenschaft, das Verhältnis zur Religion und das Verständnis von Gesellschaft und Politik bezieht. Entscheidend ist zwar die Verortung in den oberitalienischen Stadtstaaten mit Florenz als Zentrum, aber wichtige Ideen und Motive breiten sich in ganz Europa aus. Der Humanismus steht für eine neue wissenschaftliche Beschäftigung mit Texten, es kommt aber auch zu einer grundlegenden Aufwertung des praktischen Lebens in der Kunst und den Wissenschaften und durch das neue Selbstbewusstsein der Kaufleute. Ein wichtiger Gegenpol zu einem wissenschaftlichen Verständnis der "Natur" bilden das große Interesse an Magie und ein spekulatives Verständnis der Medizin. Die Religion wird einerseits verstärkt kritisiert, andererseits in ihrer kulturellen Vielfalt gewürdigt und in "große Synthesen" einbezogen. Die Theorien über Staat und Politik lösen sich von traditionellen normativen Bindungen und beziehen sich verstärkt auf das Motiv der "Macht". Der Kurs soll zum Verständnis historischer Zusammenhänge anregen, einen Überblick zu wichtigen Philosophen und Humanisten vermitteln und zentrale Elemente des Übergangs zur "Neuzeit" verdeutlichen.

__________________________
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 9 Plätze frei)
20.04.Kategorie: Deutsch als Fremdsprache - Mittelstufe

Kurs-Nr.:11404082DGDeutsch als Fremd-/Zweitsprache - Mittelstufe B2 - Modul 1 Lehrbuch wird in der Veranstaltung bekannt gegeben

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 06 - Unterrichtsraum)

20.04.2021 17:30 - 19:45 Uhr   /   22.04.2021 17:30 - 19:45 Uhr   /   27.04.2021 17:30 - 19:45 Uhr   /   6 weitere Termine

Dozent/in: Dobrica Hilz
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 06 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag, Donnerstag
Zeitraum: Di. 20.04.2021 - Do. 20.05.2021
Dauer: 9 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 19:45 Uhr
Gebühren: 94,50 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 13
Einzeltermine
20.04.202117:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum
22.04.202117:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum
27.04.202117:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum
29.04.202117:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum
04.05.202117:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum
06.05.202117:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum
11.05.202117:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum
18.05.202117:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum
20.05.202117:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum

Angelehnt an den Europäischen Referenzrahmen für Sprachen vermittelt der Kurs Sprachfertigkeiten auf dem Niveau B2. Der Kurs richtet sich besonders an Absolventen der Integrationskurse und/oder Inhaber des B1-Zeugnisses, die das Erlernte vertiefen und erweitern ...

Angelehnt an den Europäischen Referenzrahmen für Sprachen vermittelt der Kurs Sprachfertigkeiten auf dem Niveau B2. Der Kurs richtet sich besonders an Absolventen der Integrationskurse und/oder Inhaber des B1-Zeugnisses, die das Erlernte vertiefen und erweitern wollen. Schwerpunkte liegen auf der Grammatik, der Wortschatzerweiterung sowie der Verbesserung des mündlichen und schriftlichen Ausdrucks.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
21.04.Kategorie: Französisch - Grundstufe I

Kurs-Nr.:11408012DGFranzösisch - Grundstufe I für Teilnehmer/innen mit Vorkenntnissen - A1 Lehrbuch: Voyages NEU A1, Klett Verlag, ab Lektion (ISBN: 978-3-12-529412-7)

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)

21.04.2021 19:15 - 20:45 Uhr   /   28.04.2021 19:15 - 20:45 Uhr   /   05.05.2021 19:15 - 20:45 Uhr   /   6 weitere Termine

Dozent/in: Christine Vernay-Komenda
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 21.04.2021 - Mi. 30.06.2021
Dauer: 9 Termine
Uhrzeit: 19:15 - 20:45 Uhr
Gebühren: 126,- € (63,- € ab 8 Teilnehmern / 84,00€ bei 6 - 7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
21.04.202119:15 - 20:45 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
28.04.202119:15 - 20:45 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
05.05.202119:15 - 20:45 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
19.05.202119:15 - 20:45 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
26.05.202119:15 - 20:45 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
09.06.202119:15 - 20:45 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
16.06.202119:15 - 20:45 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
23.06.202119:15 - 20:45 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
30.06.202119:15 - 20:45 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

Der Kurs richtet sich an Interessierte mit geringen Französischkenntnissen. Wir lernen in lockerer Atmosphäre. An Fronleichnam 2021 wird die Gruppe voraussichtlich nach Paris zu den legislativen Organen des Landes ( Sénat, Assemblée Nationale) fahren (abhängig ...

Der Kurs richtet sich an Interessierte mit geringen Französischkenntnissen. Wir lernen in lockerer Atmosphäre.
An Fronleichnam 2021 wird die Gruppe voraussichtlich nach Paris zu den legislativen Organen des Landes ( Sénat, Assemblée Nationale) fahren (abhängig von der derzeitigen Lage im Hinblick auf das Coronavirus).

Sie haben bereits (geringe) Vorkenntnisse und sind sich nicht sicher ob der Kurs der richtige für Sie ist?
Gerne können Sie an einem Einstufungstest teilnehmen und/oder sich von der Fachbereichsleitung beraten lassen.
Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Anmelde- und Abmeldebedingungen.

Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der jeweiligen Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen. Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
21.04.Kategorie: Anwendungen aus dem Office Paket, Anwendungen aus dem Office-Paket

Kurs-Nr.:11502010DGMS Excel 2016 - Einführung in die Tabellenkalkulation

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)

21.04.2021 14:30 - 17:30 Uhr   /   28.04.2021 14:30 - 17:30 Uhr   /   05.05.2021 14:30 - 17:30 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent/in: Manfred Tessin
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 21.04.2021 - Mi. 19.05.2021
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 14:30 - 17:30 Uhr
Gebühren: 140,- € (70,- € ab 8 Teilnehmern / 93,33 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
21.04.202114:30 - 17:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
28.04.202114:30 - 17:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
05.05.202114:30 - 17:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
12.05.202114:30 - 17:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
19.05.202114:30 - 17:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum

Mit einer Tabellenkalkulation überblicken Sie alles, was Sie tabellarisch erfassen und darauf aufbauend berechnen können. Dies können z. B. Ihre Haushalts-Ausgaben, ein Kredit-Tilgungsplan oder Ihre Arbeitszeiten sein. Die Daten lassen sich in Diagrammen ...

Mit einer Tabellenkalkulation überblicken Sie alles, was Sie tabellarisch erfassen und darauf aufbauend berechnen können. Dies können z. B. Ihre Haushalts-Ausgaben, ein Kredit-Tilgungsplan oder Ihre Arbeitszeiten sein. Die Daten lassen sich in Diagrammen visualisieren. Hier erlernen Sie die Excel-Grundlagen: Bildschirmaufbau, Arbeitsmappen und Tabellen, Eingabe und Formatieren von Daten, Bezugsarten, Berechnungen mit einfachen Formeln, Diagramme und einfache Statistiken, Verknüpfung von Tabellen. Dieser Kurs richtet sich an alle, die in das Thema Tabellenkalkulation einsteigen möchten.
Teilnahmevoraussetzung: Gute Word-Kenntnisse
Es ist vorteilhaft, wenn das ausgeschriebene Lehrbuch bereits zum ersten Termin mitgebracht wird.
Lehrwerk: Excel 2016 Grundlagen ,HERDT-Verlag, ISBN: 978-3-86249-456-9

Hinweis: Um an computer- und internetgestützten Kursen teilnehmen zu können, wird Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen von IServ benötigt. Eine ausführlichere Erklärung können Sie dem Vorspann Arbeit und Beruf entnehmen.

------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
21.04.Kategorie: Anwendungen aus dem Office Paket, Anwendungen aus dem Office-Paket

Kurs-Nr.:11502011DGMS Excel 2016 - Aufbaukurs

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)

21.04.2021 17:45 - 20:45 Uhr   /   28.04.2021 17:45 - 20:45 Uhr   /   05.05.2021 17:45 - 20:45 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent/in: Manfred Tessin
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 21.04.2021 - Mi. 19.05.2021
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 17:45 - 20:45 Uhr
Gebühren: 140,- € (70,- € ab 8 Teilnehmern / 93,33 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
21.04.202117:45 - 20:45 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
28.04.202117:45 - 20:45 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
05.05.202117:45 - 20:45 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
12.05.202117:45 - 20:45 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
19.05.202117:45 - 20:45 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum

Der Aufbaukurs vertieft Ihre Grundlagenkenntnisse in MS Excel. Sie bekommen Einblick in zusätzliche Möglichkeiten von Excel: Erweiterte Berechnungs-Funktionen und Formeln, bedingte Formatierung, Umgang mit komplexen Tabellen, Analyse und Verdichtung der Daten ...

Der Aufbaukurs vertieft Ihre Grundlagenkenntnisse in MS Excel. Sie bekommen Einblick in zusätzliche Möglichkeiten von Excel: Erweiterte Berechnungs-Funktionen und Formeln, bedingte Formatierung, Umgang mit komplexen Tabellen, Analyse und Verdichtung der Daten mittels Statistik-Funktionen, Filter, Duplikatsuche, Gliederungen und Pivot-Tabellen, Visualisierung in Diagrammen und deren Formatierung, Einführung in die Datenbank-Funktionalität. Besonders angesprochen sind alle, die ihre vorhandenen Grundlagenkenntnisse erweitern wollen. Auch Nutzer/innen von älteren Excel-Versionen und Wiedereinsteiger/innen in den Beruf sind herzlich willkommen.
Teilnahmevoraussetzung: EDV- und Excel-Grundkenntnisse wie sie etwa im Excel-Einführungskurs vermittelt werden.
Es ist vorteilhaft, wenn das ausgeschriebene Lehrbuch bereits zum ersten Termin mitgebracht wird.
Lehrwerk: Excel 2016 Aufbaukurs kompakt, HERDT-Verlag, ISBN: 978-3-86249-533-7

Hinweis: Um an computer- und internetgestützten Kursen teilnehmen zu können, wird Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen von IServ benötigt. Eine ausführlichere Erklärung können Sie dem Vorspann Arbeit und Beruf entnehmen.

------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
22.04.Kategorie: Kreatives Gestalten/Kunsthandwerk, Zeichnen / Malen / Drucktechnik

Kurs-Nr.:11207035DGHandlettering

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

22.04.2021 17:00 - 21:00 Uhr

Dozent/in: Anja Petry
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 22.04.2021 - Do. 22.04.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 31,54 €
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 7
Einzeltermine
22.04.202117:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Schöne Kreidetafeln, ausgefallene Grußkarten, Deko-Bilder mit schön gestalteten Sprüchen. Würden Sie auch gerne solche Wort-Kunstwerke gestalten? Handlettering, wie der Name schon sagt, kommt von der Handschrift, ist kreativ, künstlerisch und beruhigend. Wer ...

Schöne Kreidetafeln, ausgefallene Grußkarten, Deko-Bilder mit schön gestalteten Sprüchen.
Würden Sie auch gerne solche Wort-Kunstwerke gestalten? Handlettering, wie der Name schon sagt, kommt von der Handschrift, ist kreativ, künstlerisch und beruhigend. Wer Spaß am Schönschreiben hat, ist in diesem Kurs richtig. Eine fachliche Anleitung in Komposition und Schriftauswahl in einer Kleingruppe wird geboten. Beispielalphabete dienen als Hilfsmittel. Ein weicher Bleistift und Pinselfilzstifte können mitgebracht, oder bei der Kursleiterin erworben werden. Für Unterrichtsmaterial werden 4,00 EUR von der Kursleiterin eingesammelt.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
22.04.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik, Trendsportarten, Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:11302040DGFit for Life -NEU-

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)

22.04.2021 20:00 - 21:00 Uhr   /   29.04.2021 20:00 - 21:00 Uhr   /   06.05.2021 20:00 - 21:00 Uhr   /   8 weitere Termine

Dozent/in: Helmut Fiedler
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 22.04.2021 - Do. 15.07.2021
Dauer: 11 Termine
Uhrzeit: 20:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 83,33 €
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 5
Einzeltermine
22.04.202120:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
29.04.202120:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
06.05.202120:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
20.05.202120:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
27.05.202120:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
10.06.202120:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
17.06.202120:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
24.06.202120:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
01.07.202120:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
08.07.202120:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
15.07.202120:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum

Für ein aktives Alltagsleben braucht unser Körper Beweglichkeit, Stabilität und ein bestimmtes Maß an Kraft. Funktionelles Training orientiert sich an den natürlichen Bewegungen und hilft, Verletzungen vorzubeugen und die Leistungsfähigkeit zu steigern - damit ...

Für ein aktives Alltagsleben braucht unser Körper Beweglichkeit, Stabilität und ein bestimmtes Maß an Kraft. Funktionelles Training orientiert sich an den natürlichen Bewegungen und hilft, Verletzungen vorzubeugen und die Leistungsfähigkeit zu steigern - damit wir noch lange fit bleiben und das tun können, was wir lieben. Die Übungen in diesem Kurs sind auf 5 funktionale Bereiche ausgerichtet: Aufrechte Körperhaltung verbessern, Kräftigung ganzer Muskelgruppen, Gleichgewicht und Stabilität erhöhen, Bewegungsradius der Gelenke vergrößern und das Herz-Kreislauf-System verbessern. Das Training erfolgt mit dem eigenen Körpergewicht oder es werden zur Unterstützung Alltagsgegenstände eingesetzt. Ein Kursprogramm für Frauen und Männer, ob jung oder alt, die ihre Haltung, Kraft, Stabilität, Beweglichkeit und Ausdauer verbessern möchten. Grundlagenfitness ist gut, aber keine Voraussetzung. Für jede Übung gibt es eine Erleichterung als auch Steigerung. Bitte Sportkleidung, Hallensportschuhe, Gymnastikmatte, großes Handtuch und ein Getränk (keine Glasflasche) mitbringen.
Für Rückfragen steht Ihnen der Kursleiter unter der Tel.-Nr. 0176 444 618 72 gerne zur Verfügung.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 5 Plätze frei)
22.04.Kategorie: Pilates

Kurs-Nr.:11302123DGPilates für Anfänger/innen und Teilnehmerinnen mit geringen Vorkenntnissen

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)

22.04.2021 18:15 - 19:15 Uhr   /   29.04.2021 18:15 - 19:15 Uhr   /   06.05.2021 18:15 - 19:15 Uhr   /   7 weitere Termine

Dozent/in: Heide Wöhler
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 22.04.2021 - Do. 08.07.2021
Dauer: 10 Termine
Uhrzeit: 18:15 - 19:15 Uhr
Gebühren: 75,71 €
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 5
Einzeltermine
22.04.202118:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
29.04.202118:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
06.05.202118:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
20.05.202118:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
27.05.202118:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
10.06.202118:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
17.06.202118:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
24.06.202118:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
01.07.202118:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
08.07.202118:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates ...

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Es ist effektiv, schonend und zielgerichtet, weshalb es auch in der Rehabilitation eingesetzt wird. Die Muskeln werden elastischer, die Beweglichkeit und Balance gefördert, die Körperhaltung verbessert. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren. Bitte eine Matte und dicke Socken mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
23.04.Kategorie: Gesellschaft, Länderkunde, Spanisch - Grundstufe I ohne Vorkenntnisse

Kurs-Nr.:11109002DGVortrag und Lesung: "Peru und Deutschland: Mein Leben zwischen zwei Kulturen"

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)

23.04.2021 18:00 - 19:30 Uhr

Dozent/in: Luz Monica Giersbach
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 23.04.2021 - Fr. 23.04.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 14,- € (7,- € ab 8 Teilnehmern / 9,33 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
23.04.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum

Die gebürtige Peruanerin Frau Luz Mónica Giersbach möchte Sie auf eine Vortragsreise mitnehmen und Ihnen einen Einblick in ihr Leben zwischen zwei Kulturen geben. Aus autobiographischer Erzählung und Lesung erfahren Sie sowohl kulturelle Gemeinsamkeiten wie auch ...

Die gebürtige Peruanerin Frau Luz Mónica Giersbach möchte Sie auf eine Vortragsreise mitnehmen und Ihnen einen Einblick in ihr Leben zwischen zwei Kulturen geben. Aus autobiographischer Erzählung und Lesung erfahren Sie sowohl kulturelle Gemeinsamkeiten wie auch Unterschiede zwischen Peru und Deutschland. Wie es ist in der Ferne zu leben, zu trauern und mit welchen Herausforderungen man konfrontiert wird. Sie erfahren etwas über das Heimatland der Referentin, ebenso wie über das Leben in der Ferne. "Ich teile definitiv mein Leben und meine Liebe mit Peru und Deutschland" sagte die Referentin und erzählt mit ihrem Buch "Peru und Deutschland: Mein Leben zwischen den Kulturen" durch die fiktive Peruanerin Viviana, warum sie nach Deutschland gekommen ist. ¡Bienvenidos!

Bitte melden Sie sich rechtzeitig an. Der Vortrag wird sieben Tage vor Veranstaltungsbeginn abgesagt, sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht sein. "Angemeldete" Teilnehmer werden rechtzeitig über einen möglichen Ausfall informiert. Aufgrund der aktuellen Corona-Lage ist keine "Abendkasse" möglich.

----------------------------------------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
23.04.Kategorie: Kreatives Gestalten/Kunsthandwerk, Plastisches Gestalten

Kurs-Nr.:11208005DGPapier schöpfen - altes Handwerk neu entdecken -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 03 - Keramikraum)

23.04.2021 16:00 - 17:30 Uhr   /   30.04.2021 16:00 - 17:30 Uhr

Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 03 - Keramikraum)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 23.04.2021 - Fr. 30.04.2021
Dauer: 2 Termine
Uhrzeit: 16:00 - 17:30 Uhr
Gebühren: 28,- € (18,67 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 7
+ 1- 1
Einzeltermine
23.04.202116:00 - 17:30 UhrVHS: Raum 03 - Keramikraum
30.04.202116:00 - 17:30 UhrVHS: Raum 03 - Keramikraum

In diesem Kurs wird Papier nach alter Tradition handgeschöpft. Sie tauchen unter fachkundiger Anleitung in den Schöpfungsprozess des Papiermachens ein. Durch das Färben der Papierfasern können neue Farbkreationen entstehen. Zum ersten Termin werden die ...

In diesem Kurs wird Papier nach alter Tradition handgeschöpft. Sie tauchen unter fachkundiger Anleitung in den Schöpfungsprozess des Papiermachens ein. Durch das Färben der Papierfasern können neue Farbkreationen entstehen. Zum ersten Termin werden die Grundlagen vermittelt, der Brei hergestellt und weißes Papier geschöpft. Zum zweiten Termin, nach der Trocknung werden die Blätter geglättet und gepresst. Jeder Teilnehmer nimmt mehrere selbstgefertigte Papiere mit. Tipps für die weitergehende Beschäftigung mit Papiermachen werden vermittelt.
Aus dem selbst geschöpfte Papier kann individuelles Zierpapier, Karten, Briefpapier, Einbände, Lesezeichen entstehen aber man kann diese auch für Drucke wie Linoldruck und Handdruck verwenden. Bitte tragen Sie unempfindliche Kleidung.
__________________________________________________
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
24.04.Kategorie: Zeichnen / Malen / Drucktechnik

Kurs-Nr.:11207019DGDRIPPING - ein Workshop der besonderen Art -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

24.04.2021 10:00 - 16:00 Uhr

Dozent/in: Margarete Filipp
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 24.04.2021 - Sa. 24.04.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 45,87 € (34,40 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
24.04.202110:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Die Drippingtechnik eignet sich zum Verfremden und Spaß haben. Beim Dripping wird flüssige Farbe auf einen Malgrund getropft und gespritzt. Dies kann mit allerlei Gegenständen erfolgen, z.B. mit Pinsel, Bürste oder Pipette. Je nachdem, ob die Farbe flüssiger ...

Die Drippingtechnik eignet sich zum Verfremden und Spaß haben. Beim Dripping wird flüssige Farbe auf einen Malgrund getropft und gespritzt. Dies kann mit allerlei Gegenständen erfolgen, z.B. mit Pinsel, Bürste oder Pipette. Je nachdem, ob die Farbe flüssiger oder fester ist, wird das Bild beeinflusst. Auch durch das Schütten von Farbe kann man schöne Effekte erzielen. Lassen Sie sich auf das Experiment der besonderen Art ein.
Bitte bringen Sie feste Malgründe wie Malplatten und Leinwände, Acryl Farben und dicke Pinsel unterschiedlicher Form und Struktur mit.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
24.04.Kategorie: Nähen und Mode

Kurs-Nr.:11209056DGWorkshop: Einführung in die Arbeit mit der Overlockmaschine -NEU- Nähen eines Raglan-Shirts nach einem vorgegebenen Schnitt

Overlockmaschinen mit vollautomatischer Fadenspannung sind ausgenommen.

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)

24.04.2021 09:30 - 16:30 Uhr

Dozent/in: Silke Grabert
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 24.04.2021 - Sa. 24.04.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 09:30 - 16:30 Uhr
Gebühren: 42,- €
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 6
Hinweis: Overlockmaschinen mit vollautomatischer Fadenspannung sind ausgenommen.
Einzeltermine
24.04.202109:30 - 16:30 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum

Die Verarbeitung von elastischen Stoffen ist nicht immer ganz einfach und das Versäubern oft zeitraubend und lästig - hier hilft die Overlock. Aber wie? In diesem Workshop lernen Sie Ihre Maschine besser kennen. Anhand eines von der Kursleiterin vorgegebenen ...

Die Verarbeitung von elastischen Stoffen ist nicht immer ganz einfach und das Versäubern oft zeitraubend und lästig - hier hilft die Overlock. Aber wie? In diesem Workshop lernen Sie Ihre Maschine besser kennen. Anhand eines von der Kursleiterin vorgegebenen Schnitts in Größe 36-42, lernen Sie unter fachlicher Leitung das Einfädeln und probieren die verschiedenen Stiche. Nebenbei erhalten Sie weitere Tricks und Kniffe. Bitte mitbringen: Ihre Overlock mit allem Zubehör in technisch einwandfreiem Zustand und mit der Betriebsanleitung (Mängel können im Kurs nicht behoben werden), 2m bei Stoffbreite mind. 150cm leicht fallenden Strickstoff, Sommer/Winter Sweatstoff oder Jacquard Jersey, Overlockgarn (4 passende Nähgarne à 500 m), Stoffschere, Maßband, Schneiderkreide, Nadeln, Block, Bleistift und Papier für den Schnitt. Gerne gibt Ihnen die Kursleiterin auch telefonisch Informationen. Die Telefonnummer der Kursleiterin erfahren Sie bei Ihrer VHS.
Wer Interesse hat, sich einen passenden Herbst-/Winterrock dazu zu nähen, kann sich am Kurs 02-209-051DG "Herbst-/Winterrock nähen" anmelden.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 1 Platz frei)
24.04.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:11301326DGYoga Workshop: Die Last auf den Schultern -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

24.04.2021 14:00 - 17:00 Uhr

Dozent/in: Birthe Rabens-Alles
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 24.04.2021 - Sa. 24.04.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr
Gebühren: 23,20 € (17,40 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
24.04.202114:00 - 17:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Da Verspannungen und Schmerzen in Schultern und Nacken relativ häufig vorkommen, liegt der Schwerpunkt in diesem auf diesem Thema zu. Mit geeigneten Yogaübungen werden Sie die Beweglichkeit und Kraft der Schultern trainieren. Der Nacken soll Halt geben und dabei ...

Da Verspannungen und Schmerzen in Schultern und Nacken relativ häufig vorkommen, liegt der Schwerpunkt in diesem auf diesem Thema zu. Mit geeigneten Yogaübungen werden Sie die Beweglichkeit und Kraft der Schultern trainieren. Der Nacken soll Halt geben und dabei flexibel bleiben.
Dazu gehört neben der Mobilisierung der Brustwirbelsäule auch die Entspannung des Nackens. Die Muskulatur der Arme und des oberen Rückens werden mit einbezogen. Zuletzt wird auch die Hüftmuskulatur betrachtet, die für eine entspannte Aufrichtung des Körpers, und somit auch für die Schultern wichtig ist.
Mitzubringen sind neben einer Yogamatte 1-2 Decken, evtl. ein Meditationskissen und (nur) falls vorhanden ein Yoga-Block und tragen Sie bequeme Kleidung.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
24.04.Kategorie: Anwendungen aus dem Office-Paket

Kurs-Nr.:11502009DGOffice - Wunschkonzert - Exklusivkurs - NEU

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)

24.04.2021 10:00 - 13:00 Uhr

Dozent/in: Manfred Tessin
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 24.04.2021 - Sa. 24.04.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 13:00 Uhr
Gebühren: 57,50 €
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 4
Einzeltermine
24.04.202110:00 - 13:00 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum

Dieser Kurs bietet Ihnen im kleinen Rahmen die Möglichkeit, genau Ihre Probleme und Aufgaben zu besprechen. Sie definieren selbst die Inhalte. Mit Ihrer Anmeldung erhalten Sie einen Fragebogen, den Sie bitte an den Kursleiter schicken. Dieser bereitet die ...

Dieser Kurs bietet Ihnen im kleinen Rahmen die Möglichkeit, genau Ihre Probleme und Aufgaben zu besprechen. Sie definieren selbst die Inhalte. Mit Ihrer Anmeldung erhalten Sie einen Fragebogen, den Sie bitte an den Kursleiter schicken. Dieser bereitet die Kursinhalte entsprechend Ihrer Wünsche vor, Sie erhalten Übungs- und Lösungsbeispiele sowie ein "How To" für genau Ihre Aufgabenstellung. Ihre Fragestellungen können allgemeiner Natur sein (Windows, Dateisystem) oder konkret ein Office-Produkt (Word, Excel, PowerPoint, OneNote) oder deren Zusammenspiel betreffen. Aufgrund der individuellen Zusammenstellung der Kursinhalte ist die Anmeldefrist in diesem Kursformat ein wenig früher als üblich.

Anmeldefrist: 03.04.2021

Hinweis: Um an computer- und internetgestützten Kursen teilnehmen zu können, wird Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen von IServ benötigt. Eine ausführlichere Erklärung können Sie dem Vorspann Arbeit und Beruf entnehmen.

------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
26.04.Kategorie: Konzentrationstraining

Kurs-Nr.:11105006DGMarburger Konzentrationstraining für Kinder der 3. bis 4.. Klasse

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)

26.04.2021 15:45 - 17:15 Uhr   /   03.05.2021 15:45 - 17:15 Uhr   /   10.05.2021 15:45 - 17:15 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent/in: Marielle Schuch
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 26.04.2021 - Mo. 07.06.2021
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 15:45 - 17:15 Uhr
Gebühren: 200,- €
Mindestteilnehmer: 2
Teilnehmer maximal: 3
Einzeltermine
26.04.202115:45 - 17:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
03.05.202115:45 - 17:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
10.05.202115:45 - 17:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
17.05.202115:45 - 17:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
31.05.202115:45 - 17:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
07.06.202115:45 - 17:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum

Ihr Kind ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und ...

Ihr Kind ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und zählt in Deutschland zu den etabliertesten verhaltens- und schulorientierten Trainings. Es richtet sich an Kinder, die vor sich hinträumen, wenig Antrieb und Ausdauer haben, in der Schule leicht ablenkbar sind, häufig Flüchtigkeitsfehler machen und/oder bei den Hausaufgaben Probleme haben. Motorisch unruhige und überaktive Kinder können lernen, ihre Impulsivität besser zu kontrollieren. Im MKT sollen die Kinder lernen, wie man am besten mit Aufgaben umgeht. Zusätzlich soll es die Leistungsmotivation, das Selbstbewusstsein und die Anstrengungsbereitschaft erhöhen. Es werden verschiedene Bereiche trainiert: Entspannung, Motivation, Selbstbewusstsein, Training der Sinne und reflexiver Arbeitsstil. Kinder, die sich wieder etwas zutrauen und erfolgreich mitarbeiten, sind motiviert sich anzustrengen. Zudem macht das Training den Kindern Spaß und Freude.

Die Kinder trainieren an 6 Nachmittagen, einmal pro Woche, jeweils 90 Minuten. Zur Stärkung der Eltern finden zwei Elternabende (à max. 60 Minuten) statt, um die Problematik besser zu verstehen und zielgerechte Unterstützung zu leisten. Der erste Elternabend findet nach dem zweiten Training, der zweiter Elternabend nach dem 6. Training statt. Die Termine der Elternabende werden individuell zwischen Dozentin und Eltern vereinbart.

---------------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 3 Plätze frei)
27.04.Kategorie: Konzentrationstraining

Kurs-Nr.:11105008DGMarburger Konzentrationstraining für Kinder im Alter von 10 und 12 Jahren

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)

27.04.2021 15:30 - 17:00 Uhr   /   04.05.2021 15:30 - 17:00 Uhr   /   11.05.2021 15:30 - 17:00 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent/in: Marielle Schuch
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 27.04.2021 - Di. 01.06.2021
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 15:30 - 17:00 Uhr
Gebühren: 200,- €
Mindestteilnehmer: 2
Teilnehmer maximal: 3
Einzeltermine
27.04.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
04.05.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
11.05.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
18.05.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
25.05.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
01.06.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum

Ihr Kind ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und ...

Ihr Kind ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und zählt in Deutschland zu den etabliertesten verhaltens- und schulorientierten Trainings. Es richtet sich an Kinder, die vor sich hinträumen, wenig Antrieb und Ausdauer haben, in der Schule leicht ablenkbar sind, häufig Flüchtigkeitsfehler machen und/oder bei den Hausaufgaben Probleme haben. Motorisch unruhige und überaktive Kinder können lernen, ihre Impulsivität besser zu kontrollieren. Im MKT sollen die Kinder lernen, wie man am besten mit Aufgaben umgeht. Zusätzlich soll es die Leistungsmotivation, das Selbstbewusstsein und die Anstrengungsbereitschaft erhöhen. Es werden verschiedene Bereiche trainiert: Entspannung, Motivation, Selbstbewusstsein, Training der Sinne und reflexiver Arbeitsstil. Kinder, die sich wieder etwas zutrauen und erfolgreich mitarbeiten, sind motiviert sich anzustrengen. Zudem macht das Training den Kindern Spaß und Freude.

Die Kinder trainieren an 6 Nachmittagen, einmal pro Woche, jeweils 90 Minuten. Zur Stärkung der Eltern finden zwei Elternabende (à max. 60 Minuten) statt, um die Problematik besser zu verstehen und zielgerechte Unterstützung zu leisten. Der erste Elternabend findet nach dem zweiten Training, der zweiter Elternabend nach dem 6. Training statt. Die Termine der Elternabende werden individuell zwischen Dozentin und Eltern vereinbart.

---------------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 3 Plätze frei)
27.04.Kategorie: Nähen und Mode

Kurs-Nr.:11209063DGEinführung in die Bedienung einer Nähmaschine

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)

27.04.2021 18:30 - 20:45 Uhr

Dozent/in: Michael Lippelt
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 27.04.2021 - Di. 27.04.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:30 - 20:45 Uhr
Gebühren: 21,- € (10,50 € ab 8 Teilnehmern / 14,00 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
27.04.202118:30 - 20:45 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum

Sie haben eine Nähmaschine und kommen nicht mit deren Bedienung zurecht? Sie wollen nähen, bleiben aber immer wieder an Problemen mit der Nähmaschine hängen und kommen nicht weiter? Dann sind Sie hier genau richtig! Unter der fachlicher Anleitung eines jahrelang ...

Sie haben eine Nähmaschine und kommen nicht mit deren Bedienung zurecht? Sie wollen nähen, bleiben aber immer wieder an Problemen mit der Nähmaschine hängen und kommen nicht weiter? Dann sind Sie hier genau richtig! Unter der fachlicher Anleitung eines jahrelang erfahrenen Nähmaschinenmechanikers lernen Sie Ihre Nähmaschine und deren Tücken näher kennen. Sie schließen Fehlerquellen aus oder kommen diesen auf die Schliche. Sie erhalten u.a. wertvolle Tipps zum Nähen von empfindlichem Stoff und erfahren einige Nähkniffe, um Problemen vorzubeugen oder diese zu beheben. Ebenso wird Ihnen gezeigt, wie man kleine Wartungen an der Maschine ausführen kann.
Bitte mitbringen: eigene Nähmaschine, Probestoff, Garn und versch. Nadeln
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
27.04.Kategorie: Textiles Gestalten

Kurs-Nr.:11210030DGHandweben an Webstühlen

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 01 - Webraum)

27.04.2021 18:30 - 20:00 Uhr   /   04.05.2021 18:30 - 20:00 Uhr   /   11.05.2021 18:30 - 20:00 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/in: Christine Donsbach
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 01 - Webraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 27.04.2021 - Di. 15.06.2021
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 20:00 Uhr
Gebühren: 56,- €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 9
Einzeltermine
27.04.202118:30 - 20:00 UhrVHS: Raum 01 - Webraum
04.05.202118:30 - 20:00 UhrVHS: Raum 01 - Webraum
11.05.202118:30 - 20:00 UhrVHS: Raum 01 - Webraum
18.05.202118:30 - 20:00 UhrVHS: Raum 01 - Webraum
25.05.202118:30 - 20:00 UhrVHS: Raum 01 - Webraum
01.06.202118:30 - 20:00 UhrVHS: Raum 01 - Webraum
08.06.202118:30 - 20:00 UhrVHS: Raum 01 - Webraum
15.06.202118:30 - 20:00 UhrVHS: Raum 01 - Webraum

Das Weben gehört zu den ältesten Handwerken der Menschheit. An Flach- und Hochwebstühlen können Sie dieses alte Kunsthandwerk unter fachlicher Anleitung einer Handweb-Meisterin erlernen. Diese Technik hat bis heute nicht an Attraktivität und Aktualität ...

Das Weben gehört zu den ältesten Handwerken der Menschheit. An Flach- und Hochwebstühlen können Sie dieses alte Kunsthandwerk unter fachlicher Anleitung einer Handweb-Meisterin erlernen. Diese Technik hat bis heute nicht an Attraktivität und Aktualität verloren. Weben ist nicht nur kreativ, sondern trägt auch zur Entschleunigung des Alltags bei. Im Kurs können Teppiche, Stoffe, Tischwäsche usw. hergestellt werden. Auch das Weben am Webrahmen kann erlernt werden, bitte auf der Anmeldung angeben.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 1 Platz frei)
28.04.Kategorie: Recht

Kurs-Nr.:11103001DGVorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)

28.04.2021 17:30 - 19:45 Uhr

Dozent/in: Robert Bertrand
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 28.04.2021 - Mi. 28.04.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:30 - 19:45 Uhr
Gebühren: 21,- € (10,50 € ab 8 Teilnehmern / 14,00 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 9
Einzeltermine
28.04.202117:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum

Der Vortrag behandelt die Themen Patientenverfügung, Betreuungsvollmacht und Vorsorgevollmacht. Unter fachkundiger Leitung werden Ihnen die Möglichkeiten sowie Absicherungen für den Notfall in anschaulicher und praxisnaher Weise vorgestellt und ...

Der Vortrag behandelt die Themen Patientenverfügung, Betreuungsvollmacht und Vorsorgevollmacht. Unter fachkundiger Leitung werden Ihnen die Möglichkeiten sowie Absicherungen für den Notfall in anschaulicher und praxisnaher Weise vorgestellt und diskutiert.


-------------------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 9 Plätze frei)
28.04.Kategorie: Konzentrationstraining

Kurs-Nr.:11105005DGMarburger Konzentrationstraining für Kinder der Vorschule bis 2. Klasse

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)

28.04.2021 14:30 - 16:00 Uhr   /   05.05.2021 14:30 - 16:00 Uhr   /   12.05.2021 14:30 - 16:00 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent/in: Marielle Schuch
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 28.04.2021 - Mi. 02.06.2021
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 14:30 - 16:00 Uhr
Gebühren: 200,- €
Mindestteilnehmer: 2
Teilnehmer maximal: 3
Einzeltermine
28.04.202114:30 - 16:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
05.05.202114:30 - 16:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
12.05.202114:30 - 16:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
19.05.202114:30 - 16:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
26.05.202114:30 - 16:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
02.06.202114:30 - 16:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum

Ihr Kind ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und ...

Ihr Kind ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und zählt in Deutschland zu den etabliertesten verhaltens- und schulorientierten Trainings. Es richtet sich an Kinder, die vor sich hinträumen, wenig Antrieb und Ausdauer haben, in der Schule leicht ablenkbar sind, häufig Flüchtigkeitsfehler machen und/oder bei den Hausaufgaben Probleme haben. Motorisch unruhige und überaktive Kinder können lernen, ihre Impulsivität besser zu kontrollieren. Im MKT sollen die Kinder lernen, wie man am besten mit Aufgaben umgeht. Zusätzlich soll es die Leistungsmotivation, das Selbstbewusstsein und die Anstrengungsbereitschaft erhöhen. Es werden verschiedene Bereiche trainiert: Entspannung, Motivation, Selbstbewusstsein, Training der Sinne und reflexiver Arbeitsstil. Kinder, die sich wieder etwas zutrauen und erfolgreich mitarbeiten, sind motiviert sich anzustrengen. Zudem macht das Training den Kindern Spaß und Freude.

Die Kinder trainieren an 6 Nachmittagen, einmal pro Woche, jeweils 90 Minuten. Zur Stärkung der Eltern finden zwei Elternabende (à max. 60 Minuten) statt, um die Problematik besser zu verstehen und zielgerechte Unterstützung zu leisten. Der erste Elternabend findet nach dem zweiten Training, der zweiter Elternabend nach dem 6. Training statt. Die Termine der Elternabende werden individuell zwischen Dozentin und Eltern vereinbart.
---------------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 3 Plätze frei)
28.04.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:11300056DGDas Wohlfühl Make up ab 50+

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

28.04.2021 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent/in: Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 28.04.2021 - Mi. 28.04.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 25,69 € (17,14 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
28.04.202118:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.
------------

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 5 Plätze frei)
29.04.Kategorie: Recht, Vorträge

Kurs-Nr.:11103004DGGrundzüge des Miet- und Wohnungseigentumsrechts

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)

29.04.2021 18:15 - 19:45 Uhr

Dozent/in: Patrick Bernshausen
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 29.04.2021 - Do. 29.04.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:15 - 19:45 Uhr
Gebühren: 14,- € (7,- € ab 8 Teilnehmern / 9,33 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
29.04.202118:15 - 19:45 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum

Im Wohnraummietrecht sind Teilbereiche des Mietrechts verankert. Es enthält Vorschriften zum Mieterschutz und Mietverhältnisse über Wohnraum sind hierin geregelt. Das Wohnungseigentumsrecht hingegen befasst sich mit den Regelungen über Eigentum, wie bspw. ...

Im Wohnraummietrecht sind Teilbereiche des Mietrechts verankert. Es enthält Vorschriften zum Mieterschutz und Mietverhältnisse über Wohnraum sind hierin geregelt.
Das Wohnungseigentumsrecht hingegen befasst sich mit den Regelungen über Eigentum, wie bspw. Wohneigentum, formal geteilte Grundstücke oder Gemeinschaft der Wohnungseigentümer.
In diesem Kurs erhalten Sie einen kompakten und thematischen Überblick. Insbesondere zu gesetzlichen Regelungen, Rechte und Pflichten oder thematische Schwerpunkte wie z.B. Mietverträge, Mieterhöhungen oder Kündigung.
Darüber hinaus wird auf Ihre Fragen und Anliegen eingegangen.

---------------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 9 Plätze frei)
29.04.Kategorie: Kreatives Gestalten/Kunsthandwerk, Zeichnen / Malen / Drucktechnik

Kurs-Nr.:11207040DGHandlettering

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

29.04.2021 17:00 - 21:00 Uhr

Dozent/in: Anja Petry
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 29.04.2021 - Do. 29.04.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 31,54 €
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 7
Einzeltermine
29.04.202117:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Schöne Kreidetafeln, ausgefallene Grußkarten, Deko-Bilder mit schön gestalteten Sprüchen. Würden Sie auch gerne solche Wort-Kunstwerke gestalten? Handlettering, wie der Name schon sagt, kommt von der Handschrift, ist kreativ, künstlerisch und beruhigend. Wer ...

Schöne Kreidetafeln, ausgefallene Grußkarten, Deko-Bilder mit schön gestalteten Sprüchen.
Würden Sie auch gerne solche Wort-Kunstwerke gestalten? Handlettering, wie der Name schon sagt, kommt von der Handschrift, ist kreativ, künstlerisch und beruhigend. Wer Spaß am Schönschreiben hat, ist in diesem Kurs richtig. Eine fachliche Anleitung in Komposition und Schriftauswahl in einer Kleingruppe wird geboten. Beispielalphabete dienen als Hilfsmittel. Ein weicher Bleistift und Pinselfilzstifte können mitgebracht, oder bei der Kursleiterin erworben werden. Für Unterrichtsmaterial werden 4,00 EUR von der Kursleiterin eingesammelt.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 5 Plätze frei)
03.05.Kategorie: Backkurse

Kurs-Nr.:11305060DGFesttagstorten

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

03.05.2021 17:15 - 21:00 Uhr

Dozent/in: Ira Riske
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 03.05.2021 - Mo. 03.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:15 - 21:00 Uhr
Gebühren: 43,50 € (29,50 € ab 6 Teilnehmern / 35,10€ bei 5 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
03.05.202117:15 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Der Klassiker unter den Festtagstorten ist ein Muss bei jeder Feier. Jeder hat sich schon mal gewünscht, eine richtige Torte backen zu können. Unter der Anleitung einer Konditormeisterin lernen Sie einen richtigen Biskuitboden zu backen, mit einer leichten ...

Der Klassiker unter den Festtagstorten ist ein Muss bei jeder Feier. Jeder hat sich schon mal gewünscht, eine richtige Torte backen zu können. Unter der Anleitung einer Konditormeisterin lernen Sie einen richtigen Biskuitboden zu backen, mit einer leichten Buttercreme eine Torte einsetzen, einstreichen und anschließend verzieren oder mit Fondant überziehen. Ihnen wird gezeigt, was man mit einem Spritzbeutel und Tülle alles zaubern kann. Zum krönenden Abschluss wird die Torte mit selbstgefertigten Rosen, Knospen und Blättern aus Fondant dekoriert. Sie werden sehen, dass es gar nicht so schwer ist...
Ob Hobbybäcker/in oder Anfänger/in, dieser Kurs macht jedem Spaß. Das von Ihnen gefertigte Kunststück, dürfen Sie selbstverständlich mit nach Hause nehmen.
Mitzubringen sind: Schürze, Tortencontainer, Nudelholz, Mixer und Kreativität. Die Lebensmittelumlage wird direkt an die Dozentin gezahlt. Für weitere Fragen steht die Kursleiterin unter Tel. 015205615376 zur Verfügung.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
04.05.Kategorie: Englisch - Grundstufe II

Kurs-Nr.:11406062DGEnglisch - Grundstufe II - A2 Lehrbuch wird zu Veranstaltungsbeginn bekannt gegeben.

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)

04.05.2021 18:00 - 19:30 Uhr   /   11.05.2021 18:00 - 19:30 Uhr   /   18.05.2021 18:00 - 19:30 Uhr   /   7 weitere Termine

Dozent/in: Eva Grafmans-Pitzer
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 04.05.2021 - Di. 06.07.2021
Dauer: 10 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 93,33 € (70,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
04.05.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
11.05.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
18.05.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
25.05.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
01.06.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
08.06.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
15.06.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
22.06.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
29.06.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
06.07.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum

Sie wollen Englisch lernen, wie es wirklich gesprochen wird? Im A2-Kurs erfahren Sie nebenbei noch Wissenswertes und Ungewöhnliches über die englisch-amerikanische Kultur und Sprache. Lassen Sie sich überraschen, wie schnell und leicht es ist, Fortschritte im ...

Sie wollen Englisch lernen, wie es wirklich gesprochen wird? Im A2-Kurs erfahren Sie nebenbei noch Wissenswertes und Ungewöhnliches über die englisch-amerikanische Kultur und Sprache. Lassen Sie sich überraschen, wie schnell und leicht es ist, Fortschritte im echten Englisch zu machen.

Sie haben bereits (geringe) Vorkenntnisse und sind sich nicht sicher ob der Kurs der richtige für Sie ist?
Gerne können Sie an einem Einstufungstest teilnehmen und/oder sich von der Fachbereichsleitung beraten lassen.
Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Anmelde- und Abmeldebedingungen.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt. Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Pandemielage dazu angehalten sind, Teilnehmerlisten mit ihren persönlichen Daten wie Name, Adresse und Telefonnummer zu führen und diese auf Verlangen an die jeweilige Außenstelle weiterzuleiten.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
06.05.Kategorie: Handwerk / Kunsthandwerk, Textiles Gestalten

Kurs-Nr.:11210024DGKlöppeln für Anfänger/innen und Geübte

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)

06.05.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   20.05.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   27.05.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent/in: Kerstin Barthel
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 06.05.2021 - Do. 01.07.2021
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Gebühren: 98,- € (49,- € ab 8 Teilnehmern / 65,33 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
06.05.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
20.05.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
27.05.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
10.06.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
17.06.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
24.06.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
01.07.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

Klöppeln ist ein 500 Jahre altes Kunsthandwerk und erfreut sich heute wieder großer Beliebtheit. Sie lernen Schritt für Schritt die einzelnen Handgriffe und werden erstaunt sein, wie schnell Sie Ihre erste selbstgefertigte Spitze bestaunen können. In den Kursen ...

Klöppeln ist ein 500 Jahre altes Kunsthandwerk und erfreut sich heute wieder großer Beliebtheit. Sie lernen Schritt für Schritt die einzelnen Handgriffe und werden erstaunt sein, wie schnell Sie Ihre erste selbstgefertigte Spitze bestaunen können. In den Kursen werden neben den traditionellen Deckchen viele schöne Dinge hergestellt, so z. B. Fenster- und Wandbilder, modische Accessoires wie Kragen und Schmuck und zu den jeweiligen Jahreszeiten Oster- und Weihnachtsdekoration. Die Kurse sind offen für Kinder, Jugendliche, Frauen und natürlich auch für Männer. Bitte wenden Sie sich bezüglich weiterer Informationen und dem erforderlichen Material an die Kursleiterin unter 06464 9346304. Für Anfänger/innen können Leihsets zur Verfügung gestellt werden!

------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
06.05.Kategorie: Handwerk / Kunsthandwerk, Textiles Gestalten

Kurs-Nr.:11210025DGKlöppeln für Anfänger/innen und Geübte

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)

06.05.2021 19:00 - 20:30 Uhr   /   20.05.2021 19:00 - 20:30 Uhr   /   27.05.2021 19:00 - 20:30 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent/in: Kerstin Barthel
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 06.05.2021 - Do. 01.07.2021
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 19:00 - 20:30 Uhr
Gebühren: 98,- € (49,- € ab 8 Teilnehmern / 65,33 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
06.05.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
20.05.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
27.05.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
10.06.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
17.06.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
24.06.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
01.07.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

Klöppeln ist ein 500 Jahre altes Kunsthandwerk und erfreut sich heute wieder großer Beliebtheit. Sie lernen Schritt für Schritt die einzelnen Handgriffe und werden erstaunt sein, wie schnell Sie Ihre erste selbstgefertigte Spitze bestaunen können. In den Kursen ...

Klöppeln ist ein 500 Jahre altes Kunsthandwerk und erfreut sich heute wieder großer Beliebtheit. Sie lernen Schritt für Schritt die einzelnen Handgriffe und werden erstaunt sein, wie schnell Sie Ihre erste selbstgefertigte Spitze bestaunen können. In den Kursen werden neben den traditionellen Deckchen viele schöne Dinge hergestellt, so z. B. Fenster- und Wandbilder, modische Accessoires wie Kragen und Schmuck und zu den jeweiligen Jahreszeiten Oster- und Weihnachtsdekoration. Die Kurse sind offen für Kinder, Jugendliche, Frauen und natürlich auch für Männer. Bitte wenden Sie sich bezüglich weiterer Informationen und dem erforderlichen Material an die Kursleiterin unter 06464 9346304. Für Anfänger/innen können Leihsets zur Verfügung gestellt werden!

------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
07.05.Kategorie: Digitalfotografie, Medienpraxis

Kurs-Nr.:11211004DGDigitalfotografie: Spiegelreflexkamera - Grundlagen Für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)

07.05.2021 16:00 - 19:30 Uhr   /   08.05.2021 10:00 - 15:30 Uhr

Dozent/in: Christin Launhardt
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Freitag, Samstag
Zeitraum: Fr. 07.05.2021 - Sa. 08.05.2021
Dauer: 2 Termine
Uhrzeit: 16:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 95,04 € (47,52 € ab 8 Teilnehmern / 63,36 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
07.05.202116:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
08.05.202110:00 - 15:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum

Sie besitzen eine digitale Spiegelreflexkamera oder Kompaktkamera mit Programm-, Zeit- und Blendeautomatik und möchten die zahlreichen Möglichkeiten der Kamera kennen lernen sowie erfahren wie man bessere Bilder macht? Sie stolpern immer wieder über die ...

Sie besitzen eine digitale Spiegelreflexkamera oder Kompaktkamera mit Programm-, Zeit- und Blendeautomatik und möchten die zahlreichen Möglichkeiten der Kamera kennen lernen sowie erfahren wie man bessere Bilder macht? Sie stolpern immer wieder über die Menüpunkte, Knöpfe und allerlei verschiedene Einstellungen und fühlen sich von der Bedienungsanleitung im Stich gelassen?
In diesem Grundlagenkurs wird Ihnen die Bedienung der von Ihnen mitgebrachten Digitalkamera von einer erfahrenen Fotografin detailliert erläutert. Weiterhin erfahren Sie Hilfreiches zum Zusammenspiel von Verschlusszeiten und Blende, Weißabgleich, Belichtungszeiten und Tiefenschärfe. Natürlich kommt auch die Bildkomposition und -gestaltung in Theorie und Praxis nicht zu kurz.
Bitte eigene Digitalkamera und Bedienungsanleitung mitbringen.
Zielgruppe: Besitzer einer digitalen Spiegelreflexkamera (oder auch Kompaktkamera mit Programm-, Zeit- und Blendeautomatik)
Teilnahmevoraussetzungen: keine
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
08.05.Kategorie: Kreatives Gestalten/Kunsthandwerk, Plastisches Gestalten

Kurs-Nr.:11208002DGGestalten mit Papier - Explosionsbox -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

08.05.2021 10:00 - 13:00 Uhr

Dozent/in: Ramona Schneider
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 08.05.2021 - Sa. 08.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 13:00 Uhr
Gebühren: 28,- € (14,- € ab 8 Teilnehmern / 18,67 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
08.05.202110:00 - 13:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Eine tolle Verpackung für die sonst langweiligen "Geldgeschenke". Passend zu Anlässen wie Hochzeit, runder Geburtstag oder Geburt. Eine Explosionbox ist eine Geschenkschachtel der etwas anderen Art. Von außen sieht sie aus wie ein Würfel, wenn man den Deckel ...

Eine tolle Verpackung für die sonst langweiligen "Geldgeschenke". Passend zu Anlässen wie Hochzeit, runder Geburtstag oder Geburt.
Eine Explosionbox ist eine Geschenkschachtel der etwas anderen Art. Von außen sieht sie aus wie ein Würfel, wenn man den Deckel öffnet, fallen einem 4 Laschen entgegen, die alle toll gestaltet und gleichzeitig auch als Karte genutzt werden können. In der Mitte ist Platz für ein kleines Schächtelchen, worin Geldgeschenke oder eben auch kleine "Goodies" einen Platz finden. Sie basteln 2 dieser tollen Boxen in diesem Kurs.
Es fallen Materialkosten über 7,00EUR an, die an die Dozentin zu zahlen sind.
Bitte mitbringen: Schere, Kleber, Bleistift, Notizblock, zusätzlich falls vorhanden ggf. Acrylblöcke zum befestigen der Stempel & Schneidebrett
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 7 Plätze frei)
11.05.Kategorie: Spanisch - Grundstufe I ohne Vorkenntnisse

Kurs-Nr.:11422024DGSpanisch - Grundstufe I für Teilnehmer/innen mit Vorkenntnissen - A1 Lehrbuch: Con gusto A 1, Lehr-und Arbeitsbuch, Klett-Verlag, ab Lektion (ISBN: 978-3-12-514980-9)

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 33 - Unterrichtsraum)

11.05.2021 17:45 - 19:15 Uhr   /   18.05.2021 17:45 - 19:15 Uhr   /   25.05.2021 17:45 - 19:15 Uhr   /   6 weitere Termine

Dozent/in: Luz Monica Giersbach
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 33 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 11.05.2021 - Di. 06.07.2021
Dauer: 9 Termine
Uhrzeit: 17:45 - 19:15 Uhr
Gebühren: 84,- € (63,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
11.05.202117:45 - 19:15 UhrVHS: Raum 33 - Unterrichtsraum
18.05.202117:45 - 19:15 UhrVHS: Raum 33 - Unterrichtsraum
25.05.202117:45 - 19:15 UhrVHS: Raum 33 - Unterrichtsraum
01.06.202117:45 - 19:15 UhrVHS: Raum 33 - Unterrichtsraum
08.06.202117:45 - 19:15 UhrVHS: Raum 33 - Unterrichtsraum
15.06.202117:45 - 19:15 UhrVHS: Raum 33 - Unterrichtsraum
22.06.202117:45 - 19:15 UhrVHS: Raum 33 - Unterrichtsraum
29.06.202117:45 - 19:15 UhrVHS: Raum 33 - Unterrichtsraum
06.07.202117:45 - 19:15 UhrVHS: Raum 33 - Unterrichtsraum

Hola, ¿qué tal? ¿Habla español? Yo soy Mónica Giersbach. ¿Y usted? Ich freue mich schon sehr darauf, Sie bald in meiner Muttersprache begrüßen zu dürfen. ¡Hasta pronto! Voraussetzung zur Teilnahme sind geringe Vorkenntnisse auf A1-Niveau. Sie haben ...

Hola, ¿qué tal? ¿Habla español? Yo soy Mónica Giersbach. ¿Y usted?
Ich freue mich schon sehr darauf, Sie bald in meiner Muttersprache begrüßen zu dürfen. ¡Hasta pronto!
Voraussetzung zur Teilnahme sind geringe Vorkenntnisse auf A1-Niveau.

Sie haben bereits (geringe) Vorkenntnisse und sind sich nicht sicher ob der Kurs der richtige für Sie ist?
Gerne können Sie an einem Einstufungstest teilnehmen und/oder sich von der Fachbereichsleitung beraten lassen.
Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Anmelde- und Abmeldebedingungen.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt. Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Pandemielage dazu angehalten sind, Teilnehmerlisten mit ihren persönlichen Daten wie Name, Adresse und Telefonnummer zu führen und diese auf Verlangen an die jeweilige Außenstelle weiterzuleiten.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
12.05.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:11300054DGDas Wohlfühl Make up

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

12.05.2021 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent/in: Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 12.05.2021 - Mi. 12.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 25,69 € (17,14 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
12.05.202118:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.
------------

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
15.05.Kategorie: Bewerbungstraining

Kurs-Nr.:11506001DGNeu durchstarten und beruflich wieder Fuß fassen - In Krisen die Chancen sehen

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)

15.05.2021 09:00 - 12:15 Uhr

Dozent/in: Ursula Kruck-Hantschel
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 15.05.2021 - Sa. 15.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 09:00 - 12:15 Uhr
Gebühren: 29,- € (15,- € ab 8 Teilnehmern / 19,67 € bei 6 - 7 Teilnehmer)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
15.05.202109:00 - 12:15 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum

Sie haben durch die Corona-Krise Ihren Job verloren oder auch Ihr Unternehmen und wissen nicht so recht, wie es weitergehen soll. Sie sind entmutigt und wissen nicht, an welchem Punkt Sie ansetzten können und wo Sie der Weg hinführen wird. Sie stellen sich Fragen ...

Sie haben durch die Corona-Krise Ihren Job verloren oder auch Ihr Unternehmen und wissen nicht so recht, wie es weitergehen soll. Sie sind entmutigt und wissen nicht, an welchem Punkt Sie ansetzten können und wo Sie der Weg hinführen wird. Sie stellen sich Fragen wie "Mache ich so weiter wie bisher oder ändere ich etwas? Wage ich etwas völlig Neues?"
Dieser Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit, in einer geschützten Atmosphäre Ihre momentane Situation zu beleuchten, Stolpersteine zu erkennen und Lösungen zu finden, um sich wieder mit neuem Mut auf Ihren Weg zu begeben.
Sie werfen einen Blick auf Ihre Resilienz, um sich dieser bewusst zu werden und entdecken Ihre Kraftquellen, um aus diesen zu schöpfen. Mit frischer Energie können Sie dann neue Wege einschlagen und sich auch beruflich wieder neu positionieren.

--------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
17.05.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:11300102DGMake-up mit Naturkosmetik Mineralpuder Natürlich schön - ganz Du selbst

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

17.05.2021 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent/in: Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 17.05.2021 - Mo. 17.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 25,69 € (17,14 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
17.05.202118:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Mineral Make-up ist die Lösung für einen natürlichen und ebenmäßigen Teint- vielfältig einsetzbar, überaus ergiebig und gut verträglich. Es kann als Puder, Foundation, Rouge und als Lidschatten verwendet werdet. Mit einem großen Spektrum an Nuancen können ...

Mineral Make-up ist die Lösung für einen natürlichen und ebenmäßigen Teint- vielfältig einsetzbar, überaus ergiebig und gut verträglich. Es kann als Puder, Foundation, Rouge und als Lidschatten verwendet werdet.
Mit einem großen Spektrum an Nuancen können Sie Ihren persönlichen Typ natürlich unterstreichen.
Lernen Sie mit veganen Pinseln, die zertifizierte Bio-Naturkosmetik auf Puderbasis, richtig anzuwenden. In einer Teilnehmergruppe von max. 6 Personen, werden Sie angeleitet und erfahren so, dass leichte und seidige Gefühl auf der Haut, das Mineralpuder ausmacht.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR die im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.
Bitte erscheinen Sie ungeschminkt und bringen folgende Materialen mit: kleiner Tischspiegel, ein Stirnband, ein Kugelschreiber.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
17.05.Kategorie: Backkurse

Kurs-Nr.:11305063DGTorten dekorieren zur Oster- und Frühlingszeit

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

17.05.2021 17:15 - 20:15 Uhr

Dozent/in: Ira Riske
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 17.05.2021 - Mo. 17.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:15 - 20:15 Uhr
Gebühren: 36,50 € (24,83 € ab 6 Teilnehmern / 29,50€ bei 5 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
+ 2- 2
Einzeltermine
17.05.202117:15 - 20:15 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Tauchen Sie ein in eine unendlich bunte und vielfältige Welt der Dekorationsmöglichkeiten! Unter der Anleitung einer Konditormeisterin erfahren Sie einige Tricks und Kniffe, wie Ihnen eine selbst dekorierte Torte gelingen kann. Zunächst wird der mitgebrachte ...

Tauchen Sie ein in eine unendlich bunte und vielfältige Welt der Dekorationsmöglichkeiten! Unter der Anleitung einer Konditormeisterin erfahren Sie einige Tricks und Kniffe, wie Ihnen eine selbst dekorierte Torte gelingen kann. Zunächst wird der mitgebrachte Rührkuchen oder Tortenboden mit einer Frosting Creme mit Hilfe von einem Spritzbeutel und Tüllen mit verschiedenen Spritztechniken dekoriert. Anschließend fertigen Sie Rosen, Blumen, Knospen, Käfer und Oster Motive. Außerdem lernen Sie, wie man mit einfacher Handhabung auch eine Schleife fertigt oder mit zwei Fondant-Strängen ein Kordel dreht. Ob Hobbybäcker/in oder Anfänger/in, dieser Kurs macht jedem Spaß. Die von Ihnen gefertigten Dekorationen und das gefertigte Kunststück können zum Schluss mit nach Hause genommen werden und alle begeistern. Mitzubringen sind: Schürze, Rührkuchen/Tortenboden rund (max. 26 cm Durchmesser, mind. 6 cm Höhe), Tortencontainer, Mixer und Kreativität. Die Lebensmittelumlage wird direkt an die Dozentin gezahlt. Teilnehmer/innen aus vorangegangenen Festtagstortenkursen können auch gerne hieran teilnehmen. Für weitere Fragen steht die Kursleiterin unter Tel. 015205615376 zur Verfügung.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
21.05.Kategorie: Kreatives Gestalten

Kurs-Nr.:11002008DGKids Einsteiger Nähkurs - Turnbeutel nähen für Nähanfänger/innen -NEU- für Kinder und Jugendliche ab 7 Jahren

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)

21.05.2021 16:00 - 19:00 Uhr   /   22.05.2021 10:00 - 13:00 Uhr

Dozent/in: Maike Sänger
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)
Veranstaltungstag(e): Freitag, Samstag
Zeitraum: Fr. 21.05.2021 - Sa. 22.05.2021
Dauer: 2 Termine
Uhrzeit: 16:00 - 19:00 Uhr
Gebühren: 56,- € (37,33 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
21.05.202116:00 - 19:00 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum
22.05.202110:00 - 13:00 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum

Du möchtest die Grundlagen an der Nähmaschine kennenlernen und am Ende des Kurses mit einem tollen Turnbeutel nach Hause gehen? Du brauchst keine Vorkenntnisse, wir lernen beim ersten Termin die Nähmaschine und ihre Funktionen kennen und probieren kleine Projekte ...

Du möchtest die Grundlagen an der Nähmaschine kennenlernen und am Ende des Kurses mit einem tollen Turnbeutel nach Hause gehen? Du brauchst keine Vorkenntnisse, wir lernen beim ersten Termin die Nähmaschine und ihre Funktionen kennen und probieren kleine Projekte aus. Beim zweiten Termin geht es spätestens an das Nähen eines individuellen Turnbeutels.
Bitte folgendes Material mitbringen: Baumwollreste zum Üben (am besten kariert), 0,5x1,0m dekorativen Baumwollstoff oder Canvas, 0,5x0,25m Kunstleder oder SnapPap, 3,00 m Kordel, evtl. Bänder, Bügelbilder
Nähmaschinen sind vorhanden, es können aber auch gerne eigene mit passenden Ersatznadeln und Unterfadenspulen mitgebracht werden.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
27.05.Kategorie: Finanzen, Geld und Versicherung, Kurse rund um das Internet

Kurs-Nr.:11103024DGOnline-Banking für Einsteiger - Sparkasse

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)

27.05.2021 17:00 - 20:00 Uhr

Dozent/in: Simona Schmidt
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 27.05.2021 - Do. 27.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:00 - 20:00 Uhr
Gebühren: 28,- € (14,- € ab 8 Teilnehmern / 18,67 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 9
Einzeltermine
27.05.202117:00 - 20:00 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum

Das Internet ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Schnell mal "googeln", E-Mails versenden oder Shopping. Fast jeder ist online unterwegs und nutzt das Internet. Doch bei unseren Finanzen sind wir skeptisch. Allerdings bietet Ihnen Online-Banking auch ...

Das Internet ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Schnell mal "googeln", E-Mails versenden oder Shopping. Fast jeder ist online unterwegs und nutzt das Internet. Doch bei unseren Finanzen sind wir skeptisch. Allerdings bietet Ihnen Online-Banking auch vielerlei neue Möglichkeiten und Sicherheit. Mit Online-Banking sparen Sie nicht nur Zeit und Wege, Sie können einfach von zu Hause oder unterwegs Ihren Bankgeschäften nachgehen. Online-Banking ist jederzeit verfügbar, ob Abruf des Kontostandes, Überweisungen, Daueraufträge oder weitere Serviceanliegen, mit ein paar "Klicks" ist alles bequem und schnell erledigt.

Dieser Kurs richtet sich an alle, die in Online-Banking einsteigen oder sich hierüber informieren möchten sowie an neue Online-Banking- Nutzer.
Unter fachkundiger Anleitung werden Sie Schritt für Schritt in das Online-Banking eingewiesen und erfahren Wichtiges zur Nutzung und Sicherheit. Anhand einer Demoversion können Sie Online-Banking ausprobieren.
Weitere Inhalte:
- Grundlagen des Online-Banking (Was ist Online-Banking? Welche Vorteile bietet Online-Banking?)
- Anmelden zum Online-Banking (Wo und wie melde ich mich an?)
- Datensicherheit und Sicherungsverfahren
- Elektronisches Postfach, Kontoeinsicht
- Daueraufträge und Überweisungen

Vorkenntnisse: PC- Grundkenntnisse.

Hinweis: Um an computer- und internetgestützten Kursen teilnehmen zu können, wird Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen von IServ benötigt. Eine ausführlichere Erklärung können Sie dem Vorspann Arbeit und Beruf entnehmen.

------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 9 Plätze frei)
29.05.Kategorie: Kreatives Gestalten

Kurs-Nr.:11002003DGNähen für den Sommerurlaub -NEU- für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)

29.05.2021 09:30 - 16:00 Uhr

Dozent/in: Maike Sänger
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 29.05.2021 - Sa. 29.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 09:30 - 16:00 Uhr
Gebühren: 56,- € (37,33 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
29.05.202109:30 - 16:00 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum

In diesem Kurs näht Ihr in einer Kleingruppe von 4-6 Kids unter fachkundiger Anleitung tolle Utensilien für Eure nächste Reise. Ein "wetbag" für die nasse Badebekleidung, Kosmetiktasche und Strandmattentasche, die sowohl zum drauf liegen einlädt, als auch all ...

In diesem Kurs näht Ihr in einer Kleingruppe von 4-6 Kids unter fachkundiger Anleitung tolle Utensilien für Eure nächste Reise. Ein "wetbag" für die nasse Badebekleidung, Kosmetiktasche und Strandmattentasche, die sowohl zum drauf liegen einlädt, als auch all Eure Sachen schnell verstauen lässt.
Benötigte Materialien: 2m Baumwollstoff, 1 großes (altes Handtuch), 1 Reißverschluss 15cm, Kordel, Schere, Garn, Maßband/Lineal.
Nähmaschinen sind vorhanden, es können aber auch gerne eigene mit passenden Ersatznadeln und Unterfadenspulen mitgebracht werden.
Grundkenntnisse im Nähen sollten vorhanden sein.
---------------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
29.05.Kategorie: Bewerbungstraining, Nähen und Mode, Psychologie

Kurs-Nr.:11209050DGTypgerechte Mode- und Stilberatung für Frauen Nie wieder Fehlkäufe

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

29.05.2021 10:00 - 16:00 Uhr

Dozent/in: Simone Schmid
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 29.05.2021 - Sa. 29.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 56,- € (28,- € ab 8 Teilnehmern / 37,33 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
29.05.202110:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Sie möchten mehr Selbstsicherheit aufbauen? Wissen was Sie schlanker erscheinen lässt? Mehr Kompetenz ausstrahlen? Und nicht zuletzt: Teure Fehlkäufe vermeiden? In diesem Kurs ermitteln Sie mit fachlicher Unterstützung die Kleidungsschnitte, in denen Sie sich ...

Sie möchten mehr Selbstsicherheit aufbauen? Wissen was Sie schlanker erscheinen lässt? Mehr Kompetenz ausstrahlen? Und nicht zuletzt: Teure Fehlkäufe vermeiden? In diesem Kurs ermitteln Sie mit fachlicher Unterstützung die Kleidungsschnitte, in denen Sie sich richtig wohlfühlen können. Sie erhalten viele Tipps zu Ihren ganz persönlichen Kleidungsstilen, Körperproportionen, optimalen Rocklängen, Accessoires und vielem mehr.
Bitte bringen Sie, soweit vorhanden einen Blazer und eine Jacke, einen Rock, eine Hose, Schmuck oder Modeschmuck sowie 3 zusätzliche Kleidungsstücke (Lieblingsteile oder Fehlkäufe) mit, damit Sie aus dem Seminar den größtmöglichen Nutzen ziehen. Bei Fragen zum Kurs steht Ihnen die Dozentin unter Tel. 06447 / 885863 gerne zur Verfügung.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
29.05.Kategorie: Bewerbungstraining, Bewerbungsvorbereitung

Kurs-Nr.:11506002DGIhre zeitgemäße Bewerbungsmappe - Der Türöffner zum Vorstellungsgespräch

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)

29.05.2021 09:00 - 12:15 Uhr

Dozent/in: Ursula Kruck-Hantschel
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 29.05.2021 - Sa. 29.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 09:00 - 12:15 Uhr
Gebühren: 29,- € (15,- € ab 8 Teilnehmern / 19,76 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
29.05.202109:00 - 12:15 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum

Ihre Bewerbungsmappe ist Ihre persönliche Visitenkarte und spiegelt bereits Ihre Kompetenzen. Aufbau, Design, Bewerbungsfoto und Inhalt erzählen eine ganze Menge über Ihre Persönlichkeit. Wie Sie schon mit dem ersten Satz im Anschreiben Interesse wecken und ...

Ihre Bewerbungsmappe ist Ihre persönliche Visitenkarte und spiegelt bereits Ihre Kompetenzen. Aufbau, Design, Bewerbungsfoto und Inhalt erzählen eine ganze Menge über Ihre Persönlichkeit.
Wie Sie schon mit dem ersten Satz im Anschreiben Interesse wecken und sich aus der Vielzahl der Bewerber*innen abheben, Ihren Lebenslauf aussagekräftig gestalten, Gestaltungsregeln nutzen, ein passendes Design einfließen lassen und ein Deckblatt grafisch zeitgemäß
gestalten, sind Themen dieses Kurses. Außerdem beleuchten wir die Macht von Bewerbungsfotos und Sie erfahren, was Sie sonst noch unbedingt berücksichtigen sollten.

--------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
31.05.Kategorie: Nähen und Mode

Kurs-Nr.:11209062DGEinführung in die Bedienung einer Nähmaschine

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)

31.05.2021 18:30 - 20:45 Uhr

Dozent/in: Michael Lippelt
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 31.05.2021 - Mo. 31.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:30 - 20:45 Uhr
Gebühren: 21,- € (10,50 € ab 8 Teilnehmern / 14,00 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
31.05.202118:30 - 20:45 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum

Sie haben eine Nähmaschine und kommen nicht mit deren Bedienung zurecht? Sie wollen nähen, bleiben aber immer wieder an Problemen mit der Nähmaschine hängen und kommen nicht weiter? Dann sind Sie hier genau richtig! Unter der fachlicher Anleitung eines jahrelang ...

Sie haben eine Nähmaschine und kommen nicht mit deren Bedienung zurecht? Sie wollen nähen, bleiben aber immer wieder an Problemen mit der Nähmaschine hängen und kommen nicht weiter? Dann sind Sie hier genau richtig! Unter der fachlicher Anleitung eines jahrelang erfahrenen Nähmaschinenmechanikers lernen Sie Ihre Nähmaschine und deren Tücken näher kennen. Sie schließen Fehlerquellen aus oder kommen diesen auf die Schliche. Sie erhalten u.a. wertvolle Tipps zum Nähen von empfindlichem Stoff und erfahren einige Nähkniffe, um Problemen vorzubeugen oder diese zu beheben. Ebenso wird Ihnen gezeigt, wie man kleine Wartungen an der Maschine ausführen kann.
Bitte mitbringen: eigene Nähmaschine, Probestoff, Garn und versch. Nadeln
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
31.05.Kategorie: Backkurse

Kurs-Nr.:11305062DGBacken mit Sauerteig

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

31.05.2021 17:15 - 21:00 Uhr

Dozent/in: Ira Riske
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 31.05.2021 - Mo. 31.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:15 - 21:00 Uhr
Gebühren: 43,50 € (29,50 € ab 6 Teilnehmern / 35,10€ bei 5 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
31.05.202117:15 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Backen wie zu Omas Zeiten. Brot, das mit "Sauer" hergestellt wird, gilt als hohe Backkunst und ist besonders schmackhaft. Anders als behauptet, muss eine traditionelle Herstellung nicht kompliziert und aufwändig sein. Unter Anleitung einer Konditormeisterin und ...

Backen wie zu Omas Zeiten. Brot, das mit "Sauer" hergestellt wird, gilt als hohe Backkunst und ist besonders schmackhaft. Anders als behauptet, muss eine traditionelle Herstellung nicht kompliziert und aufwändig sein. Unter Anleitung einer Konditormeisterin und Bäckerin backt jede/r Teilnehmer/in ihr/sein eigenes Sauerteigbrot mit Dinkelmehl und vorbereitetem Sauer in kleinen Mengen und ohne Zusätze. Das Brot wird natürlich mit verschiedenen Leinsamen und Körnern kreativ gestaltet. Ebenso wird auch ein Kuchen aus süßem Sauerteig, der sehr saftig und lecker schmeckt, gebacken. Außerdem lernen Sie einen richtigen Sauerteig herzustellen: wie man eigenen Sauer ansetzt, füttert, reift und lagert. Ob Hobbybäcker/in oder Anfänger/in, dieser Kurs macht jedem Spaß. Das von Ihnen gefertigte Brot und der Kuchen können zum Schluss mit nach Hause genommen werden. Mitzubringen sind: Schürze, rechteckigen Kuchencontainer oder 2 Küchentücher, Mixer, ggf. Brotbehälter und zwei kleine verschließbare Schüsseln. Die Lebensmittelumlage wird direkt an die Dozentin gezahlt. Für weitere Fragen steht die Kursleiterin unter Tel. 015205615376 zur Verfügung.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 5 Plätze frei)
02.06.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:11300055DGDas Wohlfühl Make up ab 50+

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

02.06.2021 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent/in: Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 02.06.2021 - Mi. 02.06.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 25,69 € (17,14 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
02.06.202118:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.
------------

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
07.06.Kategorie: Zeichnen / Malen / Drucktechnik

Kurs-Nr.:11207005DGEintauchen in die Welt der Acrylmalerei - für Einsteiger und Geübte

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

07.06.2021 18:30 - 21:00 Uhr   /   14.06.2021 18:30 - 21:00 Uhr   /   21.06.2021 18:30 - 21:00 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent/in: Margarete Filipp
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 07.06.2021 - Mo. 12.07.2021
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 21:00 Uhr
Gebühren: 114,67 € (86,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
07.06.202118:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier
14.06.202118:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier
21.06.202118:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier
28.06.202118:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier
05.07.202118:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier
12.07.202118:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Ziel des Kurses ist es, den Umgang mit der Acrylfarbe zu erarbeiten. Durch Experimentieren mit aquarellartigem bis pastosem Farbauftrag lernen Sie die vielen Ausdrucksweisen der Acrylmalerei kennen. Dabei steht die Freude am Malen nach der eigenen Fantasie im ...

Ziel des Kurses ist es, den Umgang mit der Acrylfarbe zu erarbeiten. Durch Experimentieren mit aquarellartigem bis pastosem Farbauftrag lernen Sie die vielen Ausdrucksweisen der Acrylmalerei kennen. Dabei steht die Freude am Malen nach der eigenen Fantasie im Mittelpunkt. Bildgestaltung, Komposition, Farb- und Formkontraste werden über Bildanalysen vermittelt. Ebenso sind die Förderung der persönlichen Anlagen und individuelle Wünsche der Teilnehmer/innen Inhalte des Kurses.
Bitte Farbsortiment, entsprechenden Malgrund, Pinsel verschiedener Größen, Palette und Gefäß für Wasser mitbringen. Ein Malblock zur Erarbeitung der Farbkomposition und des Bildaufbaues ist hilfreich.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
07.06.Kategorie: Nähen und Mode

Kurs-Nr.:11209061DGNähen für Anfänger/innen mit Vorkenntnissen und Geübte

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)

07.06.2021 18:30 - 20:45 Uhr   /   14.06.2021 18:30 - 20:45 Uhr   /   21.06.2021 18:30 - 20:45 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent/in: Silke Grabert
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 07.06.2021 - Mo. 12.07.2021
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 20:45 Uhr
Gebühren: 84,- €
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
07.06.202118:30 - 20:45 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum
14.06.202118:30 - 20:45 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum
21.06.202118:30 - 20:45 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum
28.06.202118:30 - 20:45 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum
05.07.202118:30 - 20:45 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum
12.07.202118:30 - 20:45 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum

Der Kurs setzt den Schwerpunkt auf das Nähen und Ändern von Kleidungsstücken. Einfache Dekoartikel wie Kissen und Tischläufer können ebenfalls angefertigt werden. Unter der Leitung einer Schneidermeisterin lernen Anfänger/innen das Maßnehmen, Abändern von ...

Der Kurs setzt den Schwerpunkt auf das Nähen und Ändern von Kleidungsstücken. Einfache Dekoartikel wie Kissen und Tischläufer können ebenfalls angefertigt werden. Unter der Leitung einer Schneidermeisterin lernen Anfänger/innen das Maßnehmen, Abändern von Schnitten auf die eigenen Maße, Zuschneiden, das Durchführen von kleinen Änderungen (z.B. Hose oder Rock kürzen) sowie die Grundkenntnisse des Nähens. Fortgeschrittene Teilnehmer/innen können komplizierte Nähvorgänge lernen.
Für Anfänger/innen: für den ersten Abend zum Nähen eines Kissenbezuges bitte mitbringen: 50cm (bei Stoffbreite von 1,40m) Baumwollstoff, Schere, Stecknadeln, Maßband, Schneiderkreide und Nähgarn.
Für Fortgeschrittene: Fertigschnitt von Burda, Stoff und die dazugehörigen Nähutensilien.
Die Kursleiterin gibt Ihnen gerne auch telefonisch Informationen. Die Telefonnummer der Kursleiterin erfahren Sie bei Ihrer VHS.
Nähmaschinen sind vorhanden, es können aber auch gerne eigene im einwandfreien Zustand mit passenden Ersatznadeln und Unterfadenspulen mitgebracht werden.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
07.06.Kategorie: Bildungsurlaub, Englisch für den Beruf

Kurs-Nr.:11406081DG - BildungsurlaubBildungsurlaub: Englisch intensiv für Beruf und Alltag - B1 Sprache und gesellschaftliche Kompetenz

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)

07.06.2021 09:00 - 16:00 Uhr   /   08.06.2021 09:00 - 16:00 Uhr   /   09.06.2021 09:00 - 16:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent/in: Suzanne Cameron-Keller
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 07.06.2021 - Fr. 11.06.2021
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 233,62 € (182,42 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 14
Einzeltermine
07.06.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
08.06.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
09.06.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
10.06.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
11.06.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum

Dieser einwöchige Intensivkurs richtet sich an Teilnehmer/innen, die sowohl ihre allgemeinsprachlichen Kenntnisse auffrischen als auch ihre beruflichen Kompetenzen erweitern wollen. Die englische Sprache ist für viele Arbeitsbereiche eine Schlüsselqualifikation. ...

Dieser einwöchige Intensivkurs richtet sich an Teilnehmer/innen, die sowohl ihre allgemeinsprachlichen Kenntnisse auffrischen als auch ihre beruflichen Kompetenzen erweitern wollen. Die englische Sprache ist für viele Arbeitsbereiche eine Schlüsselqualifikation. Die Teilnehmer/innen erlernen und üben sprachliche Fähigkeiten und Fertigkeiten, sowie Wortschatz und Strukturen, welche sich in einer Vielfalt beruflicher und privater Situationen als nützlich erweisen.
Der Kurs vermittelt Kenntnisse gesellschaftlicher, sozialer und wirtschaftlicher Zusammenhänge und stärkt die interkulturelle Kompetenz.
Vorausgesetzt werden Englischkenntnisse der Lernstufe B1. Eine vorherige Beratung wird empfohlen.
Teilnehmerunterlagen sind in der Kursgebühr enthalten.

Bitte beachten: Anmeldeschluss für Teilnehmer/innen, die für den Besuch der Veranstaltung Bildungsurlaub gem. HBUG beantragen möchten, ist 6 Wochen vor Kursbeginn. Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen. Eine Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich. Die Akkreditierung als Bildungsurlaub nach HBUG liegt vor. Ebenso ist der Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) auch für Arbeitnehmer/innen aus Nordrhein-Westfalen anerkannt.

-------------------------------------------------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich über unsere Homepage-Startseite über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 14 Plätze frei)
11.06.Kategorie: Digitalfotografie, Medienpraxis

Kurs-Nr.:11211005DGDigitalfotografie: Spiegelreflexkamera - Grundlagen Für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)

11.06.2021 16:00 - 19:30 Uhr   /   12.06.2021 10:00 - 15:30 Uhr

Dozent/in: Christin Launhardt
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Freitag, Samstag
Zeitraum: Fr. 11.06.2021 - Sa. 12.06.2021
Dauer: 2 Termine
Uhrzeit: 16:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 95,04 € (47,52 € ab 8 Teilnehmern / 63,36 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
11.06.202116:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
12.06.202110:00 - 15:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum

Sie besitzen eine digitale Spiegelreflexkamera oder Kompaktkamera mit Programm-, Zeit- und Blendeautomatik und möchten die zahlreichen Möglichkeiten der Kamera kennen lernen sowie erfahren wie man bessere Bilder macht? Sie stolpern immer wieder über die ...

Sie besitzen eine digitale Spiegelreflexkamera oder Kompaktkamera mit Programm-, Zeit- und Blendeautomatik und möchten die zahlreichen Möglichkeiten der Kamera kennen lernen sowie erfahren wie man bessere Bilder macht? Sie stolpern immer wieder über die Menüpunkte, Knöpfe und allerlei verschiedene Einstellungen und fühlen sich von der Bedienungsanleitung im Stich gelassen?
In diesem Grundlagenkurs wird Ihnen die Bedienung der von Ihnen mitgebrachten Digitalkamera von einer erfahrenen Fotografin detailliert erläutert. Weiterhin erfahren Sie Hilfreiches zum Zusammenspiel von Verschlusszeiten und Blende, Weißabgleich, Belichtungszeiten und Tiefenschärfe. Natürlich kommt auch die Bildkomposition und -gestaltung in Theorie und Praxis nicht zu kurz.
Bitte eigene Digitalkamera und Bedienungsanleitung mitbringen.
Zielgruppe: Besitzer einer digitalen Spiegelreflexkamera (oder auch Kompaktkamera mit Programm-, Zeit- und Blendeautomatik)
Teilnahmevoraussetzungen: keine
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.