Ihr Bildungspartner in der Region!
alle Filter löschen

Kategorie auswählen:

Ort auswählen:

Zeitraum:

Sortieren nach:

03.09.Kategorie: Geschichte, Länderkunde

Kurs-Nr.:02109005DGKennen Sie Polen? - NEU

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)

03.09.2020 17:30 - 19:45 Uhr   /   10.09.2020 17:30 - 19:45 Uhr   /   17.09.2020 17:30 - 19:45 Uhr

Dozent(en): Bernd Bliedung
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 03.09.2020 - Do. 17.09.2020
Dauer: 3 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 19:45 Uhr
Gebühren: 61,20 € (30,60 € ab 8 Teilnehmern / 40,80 € bei 6 - 7 Teilnehmer)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
03.09.202017:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
10.09.202017:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
17.09.202017:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

Hallo Nachbar! Unter diesem Motto könnte die kleine Vortragsreihe über unseren östlichen Nachbarn auch stehen. Seine mehr als tausendjährige geschichtliche Entwicklung, eng verknüpft mit der deutschen, soll im kurzen Überblick in den einzelnen Epochen ...

Hallo Nachbar! Unter diesem Motto könnte die kleine Vortragsreihe über unseren östlichen Nachbarn auch stehen. Seine mehr als tausendjährige geschichtliche Entwicklung, eng verknüpft mit der deutschen, soll im kurzen Überblick in den einzelnen Epochen aufgezeigt werden (Plan wird zu Beginn ausgegeben). Die Landeskunde wird natürlich auch berücksichtigt: Kunst, Kultur, Literatur, Land und Leute, je nach Interesse der Teilnehmer. Vorkenntnisse der polnischen Sprache werden nicht vorausgesetzt. Als Polonist vermittelt die Kursleitung die wechselvolle, oft dramatische Geschichte Polens, ihre Wendepunkte von den frühen Anfängen im Mittelalter bis zu den Umbrüchen der achtziger Jahre des letzten Jahrhunderts. Eine reine Geschichtsvorlesung sollte es aber nicht sein: Fragen, Anregungen, Diskussionen und Themenvorschläge sind erwünscht.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
Hinweis!

Ok