Ihr Bildungspartner in der Region!
alle Filter löschen

Kategorie auswählen:

Ort auswählen:

Zeitraum:

Sortieren nach:

21.08.Kategorie: Englisch, Englisch - Ausbaustufe, Englisch für Schüler/innen, SCHULABSCHLÜSSE / STUDIENZUGANG

Kurs-Nr.:12406150DGEnglischtraining für das Abitur

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)

21.08.2021 09:30 - 11:45 Uhr   /   28.08.2021 09:30 - 11:45 Uhr   /   04.09.2021 09:30 - 11:45 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent/innen: Birgit Lehr
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 21.08.2021 - Sa. 25.09.2021
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:30 - 11:45 Uhr
Gebühren: 105,- € (52,50 € ab 8 Teilnehmern / 70,00€ bei 6 - 7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
21.08.202109:30 - 11:45 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
28.08.202109:30 - 11:45 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
04.09.202109:30 - 11:45 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
18.09.202109:30 - 11:45 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
25.09.202109:30 - 11:45 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum

Dieser Kurs verfolgt das Ziel, Schüler/innen das nötige Rüstzeug für die Oberstufe im Fach Englisch zu vermitteln. In Abstimmung mit den Kursteilnehmer*innen wollen wir Kommunikationsprüfungen und Klausuren gemeinsam üben. Dabei kommen bspw. Operatoren wie ...

Dieser Kurs verfolgt das Ziel, Schüler/innen das nötige Rüstzeug für die Oberstufe im Fach Englisch zu vermitteln. In Abstimmung mit den Kursteilnehmer*innen wollen wir Kommunikationsprüfungen und Klausuren gemeinsam üben. Dabei kommen bspw. Operatoren wie “summarize, describe, discuss” etc. zur Anwendung. Begleitend können je nach Bedarf zentrale Themen der Grammatik aufgegriffen und wiederholt werden. Die Erweiterung des Wortschatzes wird die gesamte Arbeit begleiten.

Sie haben bereits (geringe) Vorkenntnisse und sind sich nicht sicher ob der Kurs der richtige für Sie ist?
Gerne können Sie an einem Einstufungstest teilnehmen und/oder sich von der Fachbereichsleitung beraten lassen.
Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Anmelde- und Abmeldebedingungen.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
21.08.Kategorie: Anwendungen aus dem Office Paket, Anwendungen aus dem Office-Paket

Kurs-Nr.:12502003DGSommerakademie: Effizientes Arbeiten mit Office

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Medienzentrum - EDV-Raum)

21.08.2021 10:00 - 15:30 Uhr   /   28.08.2021 10:00 - 15:30 Uhr

Dozent/innen: Manfred Tessin
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Medienzentrum - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 21.08.2021 - Sa. 28.08.2021
Dauer: 2 Termine
Uhrzeit: 10:00 - 15:30 Uhr
Gebühren: 84,- € (42,- € ab 8 Teilnehmern / 56,00 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 9
Einzeltermine
21.08.202110:00 - 15:30 UhrVHS: Medienzentrum - EDV-Raum
28.08.202110:00 - 15:30 UhrVHS: Medienzentrum - EDV-Raum

Die Grundlagen von MS Office wenden Sie bereits an. Aber viele versteckte Funktionen können Ihre Arbeit enorm erleichtern. Hier erhalten Sie Einblick in ausgewählte Stärken der Office-Familie im Zusammenspiel: Serienbriefe, Verknüpfen, Hyperlinks, Navigation in ...

Die Grundlagen von MS Office wenden Sie bereits an. Aber viele versteckte Funktionen können Ihre Arbeit enorm erleichtern. Hier erhalten Sie Einblick in ausgewählte Stärken der Office-Familie im Zusammenspiel: Serienbriefe, Verknüpfen, Hyperlinks, Navigation in und zwischen Dokumenten, Excel-Objekte in Word und PowerPoint, Dokumente in Outlook. Weiterhin erhalten Sie Tipps und Anregungen für eine effiziente (Büro-)Organisation: Vorlagenmanagement, Dateiablage, Teamarbeit an Dokumenten, Überblick im Mail-Postfach. Der Kurs richtet sich an Bürokräfte und alle, die mit den Office-Produkten arbeiten müssen oder wollen. Voraussetzung: Grundkenntnisse in Excel und Word.
Bitte bringen Sie einen USB-Stick mit. Die VHS haftet nicht für mitgebrachte Geräte (z.B. USB-Stick).

Hinweis: Um an computer- und internetgestützten Kursen teilnehmen zu können, wird Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen von IServ benötigt. Eine ausführlichere Erklärung können Sie dem Vorspann Arbeit und Beruf entnehmen.

------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
30.08.Kategorie: Konzentrationstraining, Pädagogik

Kurs-Nr.:12105002DGMarburger Konzentrationstraining für Kinder der 3. bis 4.. Klasse

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)

30.08.2021 14:45 - 16:15 Uhr   /   06.09.2021 14:45 - 16:15 Uhr   /   13.09.2021 14:45 - 16:15 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent/innen: Marielle Schuch
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 30.08.2021 - Mo. 04.10.2021
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 14:45 - 16:15 Uhr
Gebühren: 200,- €
Mindestteilnehmer: 2
Teilnehmer maximal: 4
Einzeltermine
30.08.202114:45 - 16:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
06.09.202114:45 - 16:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
13.09.202114:45 - 16:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
20.09.202114:45 - 16:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
27.09.202114:45 - 16:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
04.10.202114:45 - 16:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum

Ihr Kind ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und ...

Ihr Kind ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert?
Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und zählt in Deutschland zu den etabliertsten verhaltens- und schulorientierten Trainings.
Es richtet sich an Kinder, die vor sich hinträumen, wenig Antrieb und Ausdauer haben, in der Schule leicht ablenkbar sind, häufig Flüchtigkeitsfehler machen und auch bei den Hausaufgaben Probleme haben.
Motorisch unruhige und überaktive Kinder können lernen, ihre Impulsivität besser zu kontrollieren. Im MKT sollen die Kinder lernen, wie man am besten mit Aufgaben umgeht. Zusätzlich soll es die Leistungsmotivation, das Selbstbewusstsein und die Anstrengungsbereitschaft erhöhen. Es werden verschiedene Bereiche trainiert: Entspannung, Motivation, Selbstbewusstsein, Training der Sinne und reflexiver Arbeitsstil.
Kinder, die sich wieder etwas zutrauen und erfolgreich mitarbeiten, sind motiviert sich anzustrengen. Zudem macht das Training den Kindern Spaß und Freude.

Die Kinder trainieren an 6 Nachmittagen, einmal pro Woche, jeweils 90 Minuten. Zur Stärkung der Eltern finden zwei Elternabende (à max. 60 Minuten) statt, um die Problematik besser zu verstehen und zielgerechte Unterstützung zu leisten. Der erste Elternabend findet nach dem zweiten Training, der zweiter Elternabend nach dem 5./6. Training statt. Die Termine der Elternabende werden individuell zwischen Dozentin und Eltern vereinbart.

---------------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
30.08.Kategorie: Anwendungen aus dem Office Paket, Anwendungen aus dem Office-Paket, Bildung@home, Webseminare

Kurs-Nr.:12502005WBBildung@home: Word und Excel Grundlagen

Onlinekurs30.08.2021 18:00 - 21:00 Uhr   /   01.09.2021 18:00 - 21:00 Uhr   /   06.09.2021 18:00 - 21:00 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent/innen: Jens Ziegenhardt
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Montag, Mittwoch
Zeitraum: Mo. 30.08.2021 - Mi. 15.09.2021
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 168,- € (84,- € ab 8 Teilnehmern / 112,00 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
30.08.202118:00 - 21:00 UhrOnlinekurs
01.09.202118:00 - 21:00 UhrOnlinekurs
06.09.202118:00 - 21:00 UhrOnlinekurs
08.09.202118:00 - 21:00 UhrOnlinekurs
13.09.202118:00 - 21:00 UhrOnlinekurs
15.09.202118:00 - 21:00 UhrOnlinekurs

Dieses Online-Seminar läuft über das Konferenzmodul der VHS-Cloud. Sie sehen und hören daheim vor Ihrem PC wie Ihr Kursleiter mit den Tools des zu schulenden Programms arbeitet. Dabei werden die Kursinhalte ausführlich erklärt. Anschließend bearbeiten Sie ...

Dieses Online-Seminar läuft über das Konferenzmodul der VHS-Cloud. Sie sehen und hören daheim vor Ihrem PC wie Ihr Kursleiter mit den Tools des zu schulenden Programms arbeitet. Dabei werden die Kursinhalte ausführlich erklärt. Anschließend bearbeiten Sie Übungsdateien und trainieren die zuvor besprochenen Programminhalte. Fragen oder Probleme während der Bearbeitung können Sie über Ihr Headset an Ihren Kursleiter richten.

Inhalte in Word:
- Menüband verwenden
- Text eingeben und ändern
- Text verschieben und kopieren
- Markierungstechniken
- Zeichenformatierung
- Absatzformatierung/Absätze mit Einzügen versehen
- Seitenränder, Umbrüche und weitere Elemente des Seitenlayouts

Inhalte in Excel:
- Menüband verwenden
- Daten im Tabellenblatt eingeben und verändern
- Spaltenbreite und Zeilenhöhe ändern
- Zellen markieren/Zellen formatieren
- Aufbau und Eingabe von Formeln/Formeln kopieren
- Aufbau und Eingabe einfacher Funktionen

Zielgruppe: Teilnehmer/innen ohne oder mit geringen Word- und Excel-Kenntnissen

Teilnahmevoraussetzung:
- Eine sichere Bedienung Ihres Webbrowsers sowie ein sicherer Umgang mit Windows Ordnern und Dateien
- Windows PC mit MS Word und Excel
- Headset zwinged erforderlich!

Wichtig: Bitte konfiguieren und testen Sie das Headset vor dem ersten Kursabend!

Die An- und Abmeldefrist ist am 26.08.2021
Hinweis: Melden Sie sich nach der genannten Anmeldefrist an, müssen Sie damit rechnen, nicht rechtzeitig für den virtuellen Kursraum freigeschaltet werden zu können. Ein Anspruch auf Minderung der Kursgebühr ist dabei ausgeschlossen.

---------------------------------------------
Technische Voraussetzung für einen Kursbesuch ist:
* einen gültigen vhs.cloud-Login mit zugehörigem Passwort
* einen PC oder Laptop, ggf. mit eingebauter oder externer/USB WebCam, ein eingebautes Mikrofon/Lautsprecher oder Headset (empfohlen)
* eine stabile Internetverbindung:
Prüfen Sie gerne die Qualität Ihrer Internetverbindung, z.B. unter https://breitbandmessung.de/test.
Um alle Features ohne Probleme nutzen zu können, sollte ein Upload von 3-5 Mbit/s ausreichen (im Idealfall 6 Mbit).
Bitte achten Sie auf eine funktionierende und leistungsfähige Zugangstechnik. Ein Widerspruch aufgrund (temporär/individuell) mangelnder
Internetverfügbarkeit oder technischer Störungen, ist nicht möglich.
* Browser Firefox oder Chrome (für die Funktionalitäten in Edudip, um alle Funktionen nutzen zu können)
* grundlegende Kenntnisse im Umgang im Internet und mit Ihrem PC/Laptop

Anmeldungen sind möglich (noch 9 Plätze frei)
31.08.Kategorie: Konzentrationstraining, Pädagogik

Kurs-Nr.:12105001DGMarburger Konzentrationstraining für Kinder im Alter von 10 und 12 Jahren

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)

31.08.2021 15:30 - 17:00 Uhr   /   07.09.2021 15:30 - 17:00 Uhr   /   14.09.2021 15:30 - 17:00 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent/innen: Marielle Schuch
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 31.08.2021 - Di. 05.10.2021
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 15:30 - 17:00 Uhr
Gebühren: 200,- €
Mindestteilnehmer: 2
Teilnehmer maximal: 4
Einzeltermine
31.08.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
07.09.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
14.09.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
21.09.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
28.09.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
05.10.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum

Ihr Kind ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und ...

Ihr Kind ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert?
Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und zählt in Deutschland zu den etabliertesten verhaltens- und schulorientierten Trainings.
Es richtet sich an Kinder, die vor sich hinträumen, wenig Antrieb und Ausdauer haben, in der Schule leicht ablenkbar sind, häufig Flüchtigkeitsfehler machen und auch bei den Hausaufgaben Probleme haben.
Motorisch unruhige und überaktive Kinder können lernen, ihre Impulsivität besser zu kontrollieren. Im MKT sollen die Kinder lernen, wie man am besten mit Aufgaben umgeht.
Zusätzlich soll es die Leistungsmotivation, das Selbstbewusstsein und die Anstrengungsbereitschaft erhöhen. Es werden verschiedene Bereiche trainiert: Entspannung, Motivation, Selbstbewusstsein, Training der Sinne und reflexiver Arbeitsstil.
Kinder, die sich wieder etwas zutrauen und erfolgreich mitarbeiten, sind motiviert sich anzustrengen. Zudem macht das Training den Kindern Spaß und Freude.

Die Kinder trainieren an 6 Nachmittagen, einmal pro Woche, jeweils 90 Minuten. Zur Stärkung der Eltern finden zwei Elternabende (à max. 60 Minuten) statt, um die Problematik besser zu verstehen und zielgerechte Unterstützung zu leisten. Der erste Elternabend findet nach dem zweiten Training, der zweiter Elternabend nach dem 5./6. Training statt. Die Termine der Elternabende werden individuell zwischen Dozentin und Eltern vereinbart.

---------------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
31.08.Kategorie: Konzentrationstraining, Pädagogik

Kurs-Nr.:12105003DGMarburger Konzentrationstraining für Jugendliche ab 12 Jahren

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)

31.08.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   07.09.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   14.09.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent/innen: Marielle Schuch
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 31.08.2021 - Di. 05.10.2021
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Gebühren: 200,- €
Mindestteilnehmer: 2
Teilnehmer maximal: 4
Einzeltermine
31.08.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
07.09.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
14.09.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
21.09.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
28.09.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
05.10.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum

Ihr Sohn oder Ihre Tochter ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren ...

Ihr Sohn oder Ihre Tochter ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert?
Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und zählt in Deutschland zu den etabliertsten verhaltens- und schulorientierten Trainings.
Es richtet sich an Jugendliche, die vor sich hinträumen, wenig Antrieb und Ausdauer haben, in der Schule leicht ablenkbar sind, häufig Flüchtigkeitsfehler machen und auch bei den Hausaufgaben Probleme haben.
Motorisch unruhige und überaktive Jugendliche können lernen, ihre Impulsivität besser zu kontrollieren. Im MKT sollen die Jugendlichen lernen, wie man am besten mit Aufgaben umgeht. Zusätzlich soll es die Leistungsmotivation, das Selbstbewusstsein und die Anstrengungsbereitschaft erhöhen. Es werden verschiedene Bereiche trainiert: Entspannung, Motivation, Selbstbewusstsein, Training der Sinne und reflexiver Arbeitsstil.
Jugendliche, die sich wieder etwas zutrauen und erfolgreich mitarbeiten, sind motiviert sich anzustrengen. Zudem macht das Training den Jugendlichen Spaß und Freude.

Die Jugendlichen trainieren an 6 Nachmittagen, einmal pro Woche, jeweils 90 Minuten. Zur Stärkung der Eltern finden zwei Elternabende (à max. 60 Minuten) statt, um die Problematik besser zu verstehen und zielgerechte Unterstützung zu leisten. Der erste Elternabend findet nach dem zweiten Training, der zweiter Elternabend nach dem 5./6. Training statt. Die Termine der Elternabende werden individuell zwischen Dozentin und Eltern vereinbart.

---------------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 3 Plätze frei)
01.09.Kategorie: Konzentrationstraining, Pädagogik

Kurs-Nr.:12105004DGMarburger Konzentrationstraining für Kinder der Vorschule bis 2. Klasse

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)

01.09.2021 14:45 - 16:15 Uhr   /   08.09.2021 14:45 - 16:15 Uhr   /   15.09.2021 14:45 - 16:15 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent/innen: Marielle Schuch
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 01.09.2021 - Mi. 06.10.2021
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 14:45 - 16:15 Uhr
Gebühren: 200,- €
Mindestteilnehmer: 2
Teilnehmer maximal: 4
Einzeltermine
01.09.202114:45 - 16:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
08.09.202114:45 - 16:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
15.09.202114:45 - 16:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
22.09.202114:45 - 16:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
29.09.202114:45 - 16:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
06.10.202114:45 - 16:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum

Ihr Kind ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und ...

Ihr Kind ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert?
Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und zählt in Deutschland zu den etabliertsten verhaltens- und schulorientierten Trainings.
Es richtet sich an Kinder, die vor sich hinträumen, wenig Antrieb und Ausdauer haben, in der Schule leicht ablenkbar sind, häufig Flüchtigkeitsfehler machen und auch bei den Hausaufgaben Probleme haben.
Motorisch unruhige und überaktive Kinder können lernen, ihre Impulsivität besser zu kontrollieren. Im MKT sollen die Kinder lernen, wie man am besten mit Aufgaben umgeht. Zusätzlich soll es die Leistungsmotivation, das Selbstbewusstsein und die Anstrengungsbereitschaft erhöhen. Es werden verschiedene Bereiche trainiert: Entspannung, Motivation, Selbstbewusstsein, Training der Sinne und reflexiver Arbeitsstil.
Kinder, die sich wieder etwas zutrauen und erfolgreich mitarbeiten, sind motiviert sich anzustrengen. Zudem macht das Training den Kindern Spaß und Freude.

Die Kinder trainieren an 6 Nachmittagen, einmal pro Woche, jeweils 90 Minuten. Zur Stärkung der Eltern finden zwei Elternabende (à max. 60 Minuten) statt, um die Problematik besser zu verstehen und zielgerechte Unterstützung zu leisten. Der erste Elternabend findet nach dem zweiten Training, der zweiter Elternabend nach dem 5./6. Training statt. Die Termine der Elternabende werden individuell zwischen Dozentin und Eltern vereinbart.


---------------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
01.09.Kategorie: Anwendungen aus dem Office Paket, Anwendungen aus dem Office-Paket

Kurs-Nr.:12502010DGMS Excel 2016 - Einführung in die Tabellenkalkulation

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Medienzentrum - EDV-Raum)

01.09.2021 14:30 - 17:30 Uhr   /   08.09.2021 14:30 - 17:30 Uhr   /   15.09.2021 14:30 - 17:30 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent/innen: Manfred Tessin
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Medienzentrum - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 01.09.2021 - Mi. 29.09.2021
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 14:30 - 17:30 Uhr
Gebühren: 140,- € (70,- € ab 8 Teilnehmern / 93,33 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
01.09.202114:30 - 17:30 UhrVHS: Medienzentrum - EDV-Raum
08.09.202114:30 - 17:30 UhrVHS: Medienzentrum - EDV-Raum
15.09.202114:30 - 17:30 UhrVHS: Medienzentrum - EDV-Raum
22.09.202114:30 - 17:30 UhrVHS: Medienzentrum - EDV-Raum
29.09.202114:30 - 17:30 UhrVHS: Medienzentrum - EDV-Raum

Mit einer Tabellenkalkulation überblicken Sie alles, was Sie tabellarisch erfassen und darauf aufbauend berechnen können. Dies können z. B. Ihre Haushalts-Ausgaben, ein Kredit-Tilgungsplan oder Ihre Arbeitszeiten sein. Die Daten lassen sich in Diagrammen ...

Mit einer Tabellenkalkulation überblicken Sie alles, was Sie tabellarisch erfassen und darauf aufbauend berechnen können. Dies können z. B. Ihre Haushalts-Ausgaben, ein Kredit-Tilgungsplan oder Ihre Arbeitszeiten sein. Die Daten lassen sich in Diagrammen visualisieren. Hier erlernen Sie die Excel-Grundlagen: Bildschirmaufbau, Arbeitsmappen und Tabellen, Eingabe und Formatieren von Daten, Bezugsarten, Berechnungen mit einfachen Formeln, Diagramme und einfache Statistiken, Verknüpfung von Tabellen. Dieser Kurs richtet sich an alle, die in das Thema Tabellenkalkulation einsteigen möchten.
Teilnahmevoraussetzung: Gute Word-Kenntnisse

Lehrwerk: Excel 2016 Grundlagen ,HERDT-Verlag, ISBN: 978-3-86249-456-9
Es ist vorteilhaft, wenn das ausgeschriebene Lehrbuch bereits zum ersten Termin mitgebracht wird.

Hinweis: Um an computer- und internetgestützten Kursen teilnehmen zu können, wird Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen von IServ benötigt. Eine ausführlichere Erklärung können Sie dem Vorspann Arbeit und Beruf entnehmen.

------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
01.09.Kategorie: Anwendungen aus dem Office Paket, Anwendungen aus dem Office-Paket

Kurs-Nr.:12502011DGMS Excel 2016 - Aufbaukurs

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Medienzentrum - EDV-Raum)

01.09.2021 17:45 - 20:45 Uhr   /   08.09.2021 17:45 - 20:45 Uhr   /   15.09.2021 17:45 - 20:45 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent/innen: Manfred Tessin
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Medienzentrum - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 01.09.2021 - Mi. 29.09.2021
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 17:45 - 20:45 Uhr
Gebühren: 140,- € (70,- € ab 8 Teilnehmern / 93,33 € bei 6-7 Teilnehern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
01.09.202117:45 - 20:45 UhrVHS: Medienzentrum - EDV-Raum
08.09.202117:45 - 20:45 UhrVHS: Medienzentrum - EDV-Raum
15.09.202117:45 - 20:45 UhrVHS: Medienzentrum - EDV-Raum
22.09.202117:45 - 20:45 UhrVHS: Medienzentrum - EDV-Raum
29.09.202117:45 - 20:45 UhrVHS: Medienzentrum - EDV-Raum

Der Aufbaukurs vertieft Ihre Grundlagenkenntnisse in MS Excel. Sie bekommen Einblick in zusätzliche Möglichkeiten von Excel: Erweiterte Berechnungs-Funktionen und Formeln, bedingte Formatierung, Umgang mit komplexen Tabellen, Analyse und Verdichtung der Daten ...

Der Aufbaukurs vertieft Ihre Grundlagenkenntnisse in MS Excel. Sie bekommen Einblick in zusätzliche Möglichkeiten von Excel: Erweiterte Berechnungs-Funktionen und Formeln, bedingte Formatierung, Umgang mit komplexen Tabellen, Analyse und Verdichtung der Daten mittels Statistik-Funktionen, Filter, Duplikatsuche, Gliederungen und Pivot-Tabellen, Visualisierung in Diagrammen und deren Formatierung, Einführung in die Datenbank-Funktionalität. Besonders angesprochen sind alle, die ihre vorhandenen Grundlagenkenntnisse erweitern wollen. Auch Nutzer/innen von älteren Excel-Versionen und Wiedereinsteiger/innen in den Beruf sind herzlich willkommen.
Teilnahmevoraussetzung: EDV- und Excel-Grundkenntnisse wie sie etwa im Excel-Einführungskurs vermittelt werden.

Lehrwerk: Excel 2016 Aufbaukurs kompakt, HERDT-Verlag, ISBN: 978-3-86249-533-7
Es ist vorteilhaft, wenn das ausgeschriebene Lehrbuch bereits zum ersten Termin mitgebracht wird.

Hinweis: Um an computer- und internetgestützten Kursen teilnehmen zu können, wird Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen von IServ benötigt. Eine ausführlichere Erklärung können Sie dem Vorspann Arbeit und Beruf entnehmen.

------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
10.09.Kategorie: Medienpraxis, Tablet - Computer und Smartphone

Kurs-Nr.:12703001DGE-Books erstellen mit der App "BookCreator" - für Kids -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Medienzentrum - EDV-Raum)

10.09.2021 15:45 - 19:00 Uhr

Dozent/innen: Ulrich Stahl
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Medienzentrum - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 10.09.2021 - Fr. 10.09.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 15:45 - 19:00 Uhr
Gebühren: 28,- € (14,- € ab 8 Teilnehmern / 18,67 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 9
Einzeltermine
10.09.202115:45 - 19:00 UhrVHS: Medienzentrum - EDV-Raum

Mit "BookCreator" können wir am Tablet elektronische Bücher produzieren. In diesen Büchern werden wir die Seiten mit Hintergründen erstellen und zunächst Texte einfügen und gestalten. Dann werden Bilder mit der Kamera des Tablets aufgenommen und in die ...

Mit "BookCreator" können wir am Tablet elektronische Bücher produzieren.
In diesen Büchern werden wir die Seiten mit Hintergründen erstellen und zunächst Texte einfügen und gestalten. Dann werden Bilder mit der Kamera des Tablets aufgenommen und in die Buchseiten eingefügt. Auch Videos und Tonaufnahmen werden wir machen und im Buch verwenden. Direkt am Gerät können wir auch Skizzen zeichnen und benutzen.
Die iPads werden den Teilnehmern für die Kursdauer zu Verfügung gestellt.
Bei Beschädigungen der zur Verfügung gestellten Endgeräte haften Eltern für Ihre Kinder.

Hinweis:
Um an computer- und internetgestützten Kursen teilnehmen zu können, wird Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen von IServ benötigt. Eine ausführlichere Erklärung können Sie dem Vorspann Arbeit und Beruf entnehmen.

------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 9 Plätze frei)
20.09.Kategorie: Anwendungen aus dem Office Paket, Anwendungen aus dem Office-Paket, Bildung@home, Webseminare

Kurs-Nr.:12502006WBBildung@home: Word und Excel - Auffrischung und Weiterführung

Onlinekurs20.09.2021 18:00 - 21:00 Uhr   /   22.09.2021 18:00 - 21:00 Uhr   /   27.09.2021 18:00 - 21:00 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent/innen: Jens Ziegenhardt
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Montag, Mittwoch
Zeitraum: Mo. 20.09.2021 - Mi. 06.10.2021
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 168,- € (84,- € ab 8 Teilnehmern / 112,00 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
20.09.202118:00 - 21:00 UhrOnlinekurs
22.09.202118:00 - 21:00 UhrOnlinekurs
27.09.202118:00 - 21:00 UhrOnlinekurs
29.09.202118:00 - 21:00 UhrOnlinekurs
04.10.202118:00 - 21:00 UhrOnlinekurs
06.10.202118:00 - 21:00 UhrOnlinekurs

Dieses Online-Seminar läuft über das Konferenzmodul der VHS-Cloud. Sie sehen und hören daheim vor Ihrem PC wie Ihr Kursleiter mit den Tools des zu schulenden Programms arbeitet. Dabei werden die Kursinhalte ausführlich erklärt. Anschließend bearbeiten Sie ...

Dieses Online-Seminar läuft über das Konferenzmodul der VHS-Cloud. Sie sehen und hören daheim vor Ihrem PC wie Ihr Kursleiter mit den Tools des zu schulenden Programms arbeitet. Dabei werden die Kursinhalte ausführlich erklärt. Anschließend bearbeiten Sie Übungsdateien und trainieren die zuvor besprochenen Programminhalte. Fragen oder Probleme während der Bearbeitung können Sie über Ihr Headset an Ihren Kursleiter richten.

Inhalte in Word:
- Auffrischung von Grundlagen
- Tabulatoren/Tabellen
- Kopf- und Fußzeilen
- Autotexte
- Dokumentvorlagen/Formatvorlagen

Inhalte in Excel:
- Auffrischung von Grundlagen
- Relativer, absoluter und gemischter Bezug/Bezüge zu anderen Blättern und Mappen
- Aufbau und Eingabe spezieller Funktionen/Funktionen verschachteln
- Bedingte Formatierung
- Diagramme

Teilnahmevoraussetzung:
- Sichere Bedienung Ihres Webbrowsers sowie ein sicherer Umgang mit dem Windows Ordnern und Dateien
- Mittelmäßige Grundkenntnisse in Word und Excel
- Windows PC mit MS Word und MS Excel
- Headset zwingend erforderlich!

Wichtig: Bitte konfigurieren und testen Sie das Headset vor dem ersten Kursabend!

Die An- und Abmeldefrist ist am 16.09.2021
Hinweis: Melden Sie sich nach der genannten Anmeldefrist an, müssen Sie damit rechnen, nicht rechtzeitig für den virtuellen Kursraum freigeschaltet werden zu können. Ein Anspruch auf Minderung der Kursgebühr ist dabei ausgeschlossen.
----------------------------------------------------------------------------------------------
Technische Voraussetzung für einen Kursbesuch ist:
* einen gültigen vhs.cloud-Login mit zugehörigem Passwort
* einen PC oder Laptop, ggf. mit eingebauter oder externer/USB WebCam, ein eingebautes Mikrofon/Lautsprecher oder Headset (empfohlen)
* eine stabile Internetverbindung:
Prüfen Sie gerne die Qualität Ihrer Internetverbindung, z.B. unter https://breitbandmessung.de/test.
Um alle Features ohne Probleme nutzen zu können, sollte ein Upload von 3-5 Mbit/s ausreichen (im Idealfall 6 Mbit).
Bitte achten Sie auf eine funktionierende und leistungsfähige Zugangstechnik. Ein Widerspruch aufgrund (temporär/individuell) mangelnder
Internetverfügbarkeit oder technischer Störungen, ist nicht möglich.
* Browser Firefox oder Chrome (für die Funktionalitäten in Edudip, um alle Funktionen nutzen zu können)
* grundlegende Kenntnisse im Umgang im Internet und mit Ihrem PC/Laptop

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
21.09.Kategorie: Berufliche Orientierung und Vorbereitung, Tastschreiben, Tastschreiben für Kids

Kurs-Nr.:12500050DG10-Finger-Tastschreiben am PC mit MS-Word

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)

21.09.2021 17:00 - 18:30 Uhr   /   28.09.2021 17:00 - 18:30 Uhr   /   05.10.2021 17:00 - 18:30 Uhr   /   7 weitere Termine

Dozent/innen: Sieglinde Thomas
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 21.09.2021 - Di. 07.12.2021
Dauer: 10 Termine
Uhrzeit: 17:00 - 18:30 Uhr
Gebühren: 140,- € (70,- € ab 8 Teilnehmern / 93,33 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 9
Einzeltermine
21.09.202117:00 - 18:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
28.09.202117:00 - 18:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
05.10.202117:00 - 18:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
26.10.202117:00 - 18:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
02.11.202117:00 - 18:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
09.11.202117:00 - 18:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
16.11.202117:00 - 18:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
23.11.202117:00 - 18:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
30.11.202117:00 - 18:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
07.12.202117:00 - 18:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum

Fehlerfrei, schneller und entspannter am PC schreiben. In zehn Terminen erfolgreich zum 10-Finger-Tastschreiben: Sie erlernen mit MS-Word das korrekte Schreiben mit zehn Fingern und erhalten viele Tipps und Tricks auf dem Weg zum stress- und ermüdungsfreien ...

Fehlerfrei, schneller und entspannter am PC schreiben.
In zehn Terminen erfolgreich zum 10-Finger-Tastschreiben: Sie erlernen mit MS-Word das korrekte Schreiben mit zehn Fingern und erhalten viele Tipps und Tricks auf dem Weg zum stress- und ermüdungsfreien Schreiben.
Das 10-Finger-Tastschreiben oder Maschinenschreiben ist die kraft-, zeitsparendste und entspannendste Art (Entlastung der Augen und der Rückenmuskulatur), Texte fließend und schnell zu erfassen. Neben diesen Effekten werden beim Tippen auch weniger Fehler gemacht. In nur zehn Nachmittagen werden alle Buchstaben des kompletten Tastenfeldes erarbeitet und eingeübt, so dass Sie Ihre Schreibfertigkeit steigern und automatisch die Tastatur bedienen können. Die Übungen werden mit der Textverarbeitung Word erarbeitet. In der Gebühr ist eine Teilnahmebescheinigung enthalten. Es ist vorteilhaft, wenn das ausgeschriebene Lehrbuch bereits zum ersten Termin mitgebracht wird.
Lehrwerk: "Tastenguide", Tastschreib-Verlag, ISBN-Nr.: 978-39811507-2-8

---
Hinweis: Um an computer- und internetgestützten Kursen teilnehmen zu können, wird Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen von IServ benötigt. Eine ausführlichere Erklärung können Sie dem Vorspann Arbeit und Beruf entnehmen.

---------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
21.09.Kategorie: Anwendungen aus dem Office Paket, Anwendungen aus dem Office-Paket

Kurs-Nr.:12502017DGPowerPoint 2016 - Professionell Präsentationen erstellen

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Medienzentrum - EDV-Raum)

21.09.2021 18:00 - 21:00 Uhr   /   27.09.2021 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent/innen: Ulrich Stahl
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Medienzentrum - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag, Montag
Zeitraum: Di. 21.09.2021 - Mo. 27.09.2021
Dauer: 2 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 56,- € (28,- € ab 8 Teilnehmern / 37,33 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 9
Einzeltermine
21.09.202118:00 - 21:00 UhrVHS: Medienzentrum - EDV-Raum
27.09.202118:00 - 21:00 UhrVHS: Medienzentrum - EDV-Raum

PowerPoint 2016 - Professionell Präsentationen erstellen Ein Intensivkurs an zwei Abenden PowerPoint bietet umfassende Möglichkeiten für Beruf und Alltag um Arbeitsergebnisse und Projekte in einem Vortag vor Publikum oder in einer selbsttätig ablaufenden ...

PowerPoint 2016 - Professionell Präsentationen erstellen
Ein Intensivkurs an zwei Abenden
PowerPoint bietet umfassende Möglichkeiten für Beruf und Alltag um Arbeitsergebnisse und Projekte in einem Vortag vor Publikum oder in einer selbsttätig ablaufenden Präsentation darzustellen.
Folgende Punkte werden in praktischen Übungen erarbeiten:
- Die Arbeitsoberfläche von ppt
- Einfügen von Texten und Grafiken
- Bearbeiten von Bildern
- Verwenden von Sound- und Videodateien
- Verlinken der Folien untereinander
- Gestaltung des Folienhintergrundes und der Übergänge
- Einfache & komplexere Animationen (z.B. Text- und Bildeffekte, Trigger, Animation von EXCEL-Diagrammen)
- Technische und persönliche Vorbereitung auf den Vortrag

Teilnahmevoraussetzung: EDV-Einsteigerkurs oder vergl. EDV- und Windows-Kenntnisse
Version: PowerPoint 2016

Hinweis: Um an computer- und internetgestützten Kursen teilnehmen zu können, wird Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen von IServ benötigt. Eine ausführlichere Erklärung können Sie dem Vorspann Arbeit und Beruf entnehmen.

---------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 9 Plätze frei)
21.09.Kategorie: Ewerb von Alltagskompetenzen, Tastschreiben, Tastschreiben für Kids

Kurs-Nr.:12704002DG10-Finger-Tastschreiben für Kids von 10 bis 13 Jahren

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)

21.09.2021 15:30 - 17:00 Uhr   /   28.09.2021 15:30 - 17:00 Uhr   /   05.10.2021 15:30 - 17:00 Uhr   /   7 weitere Termine

Dozent/innen: Sieglinde Thomas
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 21.09.2021 - Di. 07.12.2021
Dauer: 10 Termine
Uhrzeit: 15:30 - 17:00 Uhr
Gebühren: 140,- € (70,- € ab 8 Teilnehmern / 93,33 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 9
Einzeltermine
21.09.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
28.09.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
05.10.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
26.10.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
02.11.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
09.11.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
16.11.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
23.11.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
30.11.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
07.12.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum

Das 10-Finger-Tastschreiben oder Maschinenschreiben ist die kraft-, zeitsparendste und entspannendste Art (Entlastung der Augen und der Rückenmuskulatur), Texte fließend und schnell zu erfassen. Neben diesen Effekten werden beim Tippen auch weniger Fehler gemacht. ...

Das 10-Finger-Tastschreiben oder Maschinenschreiben ist die kraft-, zeitsparendste und entspannendste Art (Entlastung der Augen und der Rückenmuskulatur), Texte fließend und schnell zu erfassen. Neben diesen Effekten werden beim Tippen auch weniger Fehler gemacht. In nur zehn Nachmittagen werden alle Buchstaben des kompletten Tastenfeldes erarbeitet und eingeübt, so dass die Kinder ihre Schreibfertigkeit steigern und automatisch die Tastatur bedienen können.
Die Übungen werden mit der Textverarbeitung Word erarbeitet. In der Gebühr ist eine Teilnahmebescheinigung enthalten.
Lehrwerk: "Tastenguide", Tastschreib-Verlag, ISBN-Nr.: 978-39811507-2-8
Es ist vorteilhaft, wenn das ausgeschriebene Lehrbuch bereits zum ersten Termin mitgebracht wird.

Hinweis: Um an computer- und internetgestützten Kursen teilnehmen zu können, wird Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen von IServ benötigt. Eine ausführlichere Erklärung können Sie dem Vorspann Arbeit und Beruf entnehmen.

---------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 9 Plätze frei)
22.09.Kategorie: Bildung@home, Natur und Umwelt

Kurs-Nr.:12104002WBWebseminar: Moore sind wahre Klimahelden Ziel 13: Umgehend Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels und seiner Auswirkungen ergreifen

Onlinekurs22.09.2021 19:00 - 20:30 Uhr

Dozent/innen: Leif Rättig
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 22.09.2021 - Mi. 22.09.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 19:00 - 20:30 Uhr
Gebühren: kostenlos
Mindestteilnehmer: 1
Teilnehmer maximal: 20
Einzeltermine
22.09.202119:00 - 20:30 UhrOnlinekurs

Moore sind wahre Klimahelden - allerdings nur wenn sie intakt sind. Intakt bedeutet konkret, dass sie ausreichend nass sind. Nur dann schlucken Sie das klimaschädliche CO². Lediglich 3% der globalen Landfläche bestehen aus Mooren. Sie speichern aber doppelt so ...

Moore sind wahre Klimahelden - allerdings nur wenn sie intakt sind. Intakt bedeutet konkret, dass sie ausreichend nass sind. Nur dann schlucken Sie das klimaschädliche CO². Lediglich 3% der globalen Landfläche bestehen aus Mooren. Sie speichern aber doppelt so viel CO², wie alle Wälder auf der Erde zusammen. In Deutschland (und auch in anderen Regionen der Erde) ist ein Großteil der Moore durch menschliches Handeln leider bereits gestört. Trockengelegte Moore setzen zu einem erheblichen Anteil den Klimakiller Kohlenstoffdioxid frei. Mit jedem Jahr, in dem sich daran nichts ändert, verlieren wir wertvolle Zeit. Die Renaturierung, also die Wiedervernässung von Mooren leistet daher einen entscheidenden Beitrag zum Klimaschutz und schafft zusätzlich Lieblings-Lebensräume für bedrohte Pflanzen und Tiere. Leif Rättig, Moorexperte der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein, zeigt, wie in den letzten 10 Jahren von den ca. 35.000 ha Flächen der Stiftung bereits knapp 2.000 ha Moor renaturiert wurden und welche regionalen und globalen Aufgaben noch auf uns zukommen.

Über den Referenten:
Leif Rättig beschäftigt sich seit seinem Studium der Geographie mit dem Klima und dem Klimaschutz. 2008-2010 war er als Projektleiter der bundesweiten Klimakampagne "für mich.für dich.fürs Klima" bei der Verbraucherzentrale tätig. Seit 2011 begleitet er bei der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein Moorschutzprojekte und arbeitet dort aktuell in der Stabstelle Klimaschutz.

------------------------
Die digitale Veranstaltungsreihe findet im Rahmen des Programms Entwicklungsbezogene Bildung in Deutschland (EBD) statt und ist eine Kooperation zwischen Engagement Global und dem Deutschen Volkshochschulverband DVV und DVV International. Sie bleiben zu Hause und sind dennoch beim Lernen und Diskutieren dabei! Die Anmeldung zu den Veranstaltungen erfolgt über die teilnehmenden Volkshochschulen vor Ort. Sie benötigen lediglich einen PC/Laptop oder ein mobiles Endgerät mit einem Internetanschluss. Die Zugangsdaten zur Einwahl erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung ca. 2-3 Tage vor Veranstaltungsbeginn .

Anmeldungen sind möglich (noch 20 Plätze frei)
27.09.Kategorie: Kreatives Gestalten

Kurs-Nr.:12002001DG"Mit Nadel und Faden" - Näh- und Handarbeitskurs für Kinder ab 8 Jahren

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)

27.09.2021 16:30 - 18:00 Uhr   /   04.10.2021 16:30 - 18:00 Uhr   /   25.10.2021 16:30 - 18:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent/innen: Maike Sänger
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 27.09.2021 - Mo. 08.11.2021
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 16:30 - 18:00 Uhr
Gebühren: 70,- € (46,67 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
27.09.202116:30 - 18:00 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum
04.10.202116:30 - 18:00 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum
25.10.202116:30 - 18:00 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum
01.11.202116:30 - 18:00 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum
08.11.202116:30 - 18:00 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum

Habt Ihr Lust ein besonderes Kissen oder eine außergewöhnliche Tasche und dazu ein passendes Handytäschchen zu nähen? Dann kommt in den Kindernähkurs. Hier lernt Ihr Schritt für Schritt mit Nadel und Faden umzugehen, sowie das Nähen mit der Maschine. Am ...

Habt Ihr Lust ein besonderes Kissen oder eine außergewöhnliche Tasche und dazu ein passendes Handytäschchen zu nähen? Dann kommt in den Kindernähkurs. Hier lernt Ihr Schritt für Schritt mit Nadel und Faden umzugehen, sowie das Nähen mit der Maschine. Am Schluss habt Ihr ein tolles Ergebnis ganz nach Euren Vorstellungen. In den ersten Stunden werden wir mit Nadel und Faden einige kleinere Arbeiten ganz nach Eurem Geschmack herstellen. Am 1. Kurstag bitte Stoffreste zum Ausprobieren, Nähutensilien (Schere, Maßband, Stecknadeln, Schneiderkreide, Näh- und Stickgarn, Handnäh- und Sticknadeln) mitbringen. Eine weitere Materialliste ür die einzelnen Projekte wir in der ersten Kursstunde mitgeteilt. Nähmaschinen sind vorhanden, es können aber auch gerne eigene mitgebracht werden.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
02.10.Kategorie: Kreatives Gestalten

Kurs-Nr.:12002008DGKids Einsteiger Nähkurs - Turnbeutel nähen für Nähanfänger/innen -NEU- für Kinder und Jugendliche ab 7 Jahren

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)

02.10.2021 09:30 - 15:30 Uhr

Dozent/innen: Maike Sänger
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 02.10.2021 - Sa. 02.10.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 09:30 - 15:30 Uhr
Gebühren: 56,- € (37,33 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
+ 1- 1
Einzeltermine
02.10.202109:30 - 15:30 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum

Du möchtest die Grundlagen an der Nähmaschine kennenlernen und am Ende des Kurses mit einem tollen Turnbeutel nach Hause gehen? Du brauchst keine Vorkenntnisse, wir lernen beim ersten Termin die Nähmaschine und ihre Funktionen kennen und probieren kleine Projekte ...

Du möchtest die Grundlagen an der Nähmaschine kennenlernen und am Ende des Kurses mit einem tollen Turnbeutel nach Hause gehen? Du brauchst keine Vorkenntnisse, wir lernen beim ersten Termin die Nähmaschine und ihre Funktionen kennen und probieren kleine Projekte aus. Beim zweiten Termin geht es spätestens an das Nähen eines individuellen Turnbeutels.
Bitte folgendes Material mitbringen: Baumwollreste zum Üben (am besten kariert), 0,5x1,0m dekorativen Baumwollstoff oder Canvas, 0,5x0,25m Kunstleder oder SnapPap, 3,00 m Kordel, evtl. Bänder, Bügelbilder
Nähmaschinen sind vorhanden, es können aber auch gerne eigene mit passenden Ersatznadeln und Unterfadenspulen mitgebracht werden.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
05.10.Kategorie: Anwendungen aus dem Office Paket, Anwendungen aus dem Office-Paket, Bildung@home

Kurs-Nr.:12502018WBBildung@home - PowerPoint - Professionell Präsentationen erstellen - NEU-

Onlinekurs05.10.2021 18:00 - 21:00 Uhr   /   12.10.2021 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent/innen: Ulrich Stahl
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 05.10.2021 - Di. 12.10.2021
Dauer: 2 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 56,- € (28,- € ab 8 Teilnehmern / 37,33 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 9
Einzeltermine
05.10.202118:00 - 21:00 UhrOnlinekurs
12.10.202118:00 - 21:00 UhrOnlinekurs

PowerPoint 2016 - Ein Intensivkurs an zwei Abenden PowerPoint bietet umfassende Möglichkeiten um Arbeitsergebnisse und Projekte in einem Vortag vor Publikum oder in einer selbsttätig ablaufenden Präsentation darzustellen. Folgende Punkte werden in praktischen ...

PowerPoint 2016 - Ein Intensivkurs an zwei Abenden
PowerPoint bietet umfassende Möglichkeiten um Arbeitsergebnisse und Projekte in einem Vortag vor Publikum oder in einer selbsttätig ablaufenden Präsentation darzustellen.
Folgende Punkte werden in praktischen Übungen erarbeiten:
- Die Arbeitsoberfläche von ppt
- Einfügen von Texten und Grafiken
- Bearbeiten von Bildern
- Verwenden von Sound- und Videodateien
- Verlinken der Folien untereinander
- Gestaltung des Folienhintergrundes und der Übergänge
- Einfache & komplexere Animationen (z.B. Text- und Bildeffekte, Trigger, Animation von EXCEL-Diagrammen)
- Technische und persönliche Vorbereitung auf den Vortrag

Teilnahmevoraussetzung: EDV-Einsteigerkurs oder vergl. EDV- und Windows-Kenntnisse
Version: PowerPoint 2016
Die An- und Abmeldefrist ist am 27.09.2021

Hinweis: Melden Sie sich nach der genannten Anmeldefrist an, müssen Sie damit rechnen, nicht rechtzeitig für den virtuellen Kursraum freigeschaltet werden zu können. Ein Anspruch auf Minderung der Kursgebühr ist dabei ausgeschlossen.

------------------------------------
Technische Voraussetzung für einen Kursbesuch ist:
* einen gültigen vhs.cloud-Login mit zugehörigem Passwort
* einen PC oder Laptop, ggf. mit eingebauter oder externer/USB WebCam, ein eingebautes Mikrofon/Lautsprecher oder Headset (empfohlen)
* eine stabile Internetverbindung:
Prüfen Sie gerne die Qualität Ihrer Internetverbindung, z.B. unter https://breitbandmessung.de/test.
Um alle Features ohne Probleme nutzen zu können, sollte ein Upload von 3-5 Mbit/s ausreichen (im Idealfall 6 Mbit).
Bitte achten Sie auf eine funktionierende und leistungsfähige Zugangstechnik. Ein Widerspruch aufgrund (temporär/individuell) mangelnder
Internetverfügbarkeit oder technischer Störungen, ist nicht möglich.
* Browser Firefox oder Chrome (für die Funktionalitäten in Edudip, um alle Funktionen nutzen zu können)
* grundlegende Kenntnisse im Umgang im Internet und mit Ihrem PC/Laptop

Anmeldungen sind möglich (noch 9 Plätze frei)
09.10.Kategorie: Länderkunde, Natur und Umwelt, Outdoor

Kurs-Nr.:12109001BSOutdoor: "Urwald" in Braunfels erleben

Homburger Hof, 35619 Braunfels (Braunfels, Parkplatz an der Einfahrt zum Golfplatz)

09.10.2021 15:00 - 17:30 Uhr

Dozent/innen: Friedrich Wilhelm Georg
Veranstaltungsort: Homburger Hof, 35619 Braunfels (Braunfels, Parkplatz an der Einfahrt zum Golfplatz)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 09.10.2021 - Sa. 09.10.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 15:00 - 17:30 Uhr
Gebühren: 21,- € (10,50 € ab 8 Teilnehmern / 14,00 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
09.10.202115:00 - 17:30 UhrBraunfels, Parkplatz an der Einfahrt zum Golfplatz

Entdecken Sie in einer beeindruckenden Exkursion die Braunfelser "Urwaldzelle". Ein Naturschutzgebiet, in dem ein Buchenmischwald in seiner natürlichen Entwicklung zu sehen ist. Bereits 1961 wurde das Gebiet unter Schutz gestellt, um die natürliche Waldentwicklung ...

Entdecken Sie in einer beeindruckenden Exkursion die Braunfelser "Urwaldzelle". Ein Naturschutzgebiet, in dem ein Buchenmischwald in seiner natürlichen Entwicklung zu sehen ist. Bereits 1961 wurde das Gebiet unter Schutz gestellt, um die natürliche Waldentwicklung zu fördern. Das Gebiet "Urwaldzelle" beeindruckt mit seinem urwaldähnlichen Charakter, seinen alten Buchen und Eichen und ist Heimat vielfältiger Vogel-, Insekten- und Pflanzenarten.
Neben spannenden Informationen zum Weltkulturerbe wird sich auch dem Thema gewidmet, wie die Klimaerwärmung die zukünftige Waldentwicklung beeinflusst.
Den Wald mit allen Sinnen erleben.

Bitte kleiden sich dem Wetter entsprechend sowie mit festem Schuhwerk. Die Begehung findet bei jeder Witterung statt und dauert ca. 2,5 Stunden. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.
Treffpunkt: Vor der Einfahrt zum Parkplatz des Golfplatzes Braunfels

Das Betreten des Waldes erfolgt auf eigene Gefahr !
__________
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen. Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Bei Rückfragen, wenden Sie sich bitte an unsere MitarbeiterInnen.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
11.10.Kategorie: Anwendungen aus dem Office Paket, Anwendungen aus dem Office-Paket

Kurs-Nr.:12703003DGHerbstakademie: PowerPoint for Kids -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Medienzentrum - EDV-Raum)

11.10.2021 10:00 - 12:15 Uhr   /   13.10.2021 10:00 - 12:15 Uhr

Dozent/innen: Ulrich Stahl
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Medienzentrum - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Montag, Mittwoch
Zeitraum: Mo. 11.10.2021 - Mi. 13.10.2021
Dauer: 2 Termine
Uhrzeit: 10:00 - 12:15 Uhr
Gebühren: 42,- € (21,- € ab 8 Teilnehmern / 28,00 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 9
Einzeltermine
11.10.202110:00 - 12:15 UhrVHS: Medienzentrum - EDV-Raum
13.10.202110:00 - 12:15 UhrVHS: Medienzentrum - EDV-Raum

PowerPoint for Kids - Professionell Präsentationen erstellen Ein Einsteigerkurs an zwei Vormittagen PowerPoint bietet umfassende Möglichkeiten für den Alltag und die Schule, um beispielsweise Schulergebnisse und -projekte in einem Vortag vor der Schulklasse ...

PowerPoint for Kids - Professionell Präsentationen erstellen
Ein Einsteigerkurs an zwei Vormittagen
PowerPoint bietet umfassende Möglichkeiten für den Alltag und die Schule, um beispielsweise Schulergebnisse und -projekte in einem Vortag vor der Schulklasse eigenständig oder in einer Gruppe darzustellen.
Folgende Punkte werden in praktischen Übungen erarbeitet:
- Die Arbeitsoberfläche von ppt
- Einfügen von Texten und Grafiken
- Bearbeiten von Bildern
- Verwenden von Sound- und Videodateien
- Verlinken der Folien untereinander
- Gestaltung des Folienhintergrundes und der Übergänge
- Einfache & komplexere Animationen (z.B. Text- und Bildeffekte, Trigger, Animation von EXCEL-Diagrammen)
- Technische und persönliche Vorbereitung auf den Vortrag

Teilnahmevoraussetzung: EDV/Windows Grundkenntnisse
Version: PowerPoint 2016

Hinweis: Um an computer- und internetgestützten Kursen teilnehmen zu können, wird Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen von IServ benötigt. Eine ausführlichere Erklärung können Sie dem Vorspann Arbeit und Beruf entnehmen.

---------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 9 Plätze frei)
18.10.Kategorie: Mathematik, Rechnen, SCHULABSCHLÜSSE / STUDIENZUGANG

Kurs-Nr.:12702070DGMathetraining für das Abitur - Leistungskurs

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 33 - Unterrichtsraum)

18.10.2021 15:00 - 17:15 Uhr   /   19.10.2021 15:00 - 17:15 Uhr   /   20.10.2021 15:00 - 17:15 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent/innen: Max Benedikt Faber
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 33 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 18.10.2021 - Fr. 22.10.2021
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 15:00 - 17:15 Uhr
Gebühren: 105,- € (52,50 € ab 8 Teilnehmern / 70,00€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
18.10.202115:00 - 17:15 UhrVHS: Raum 33 - Unterrichtsraum
19.10.202115:00 - 17:15 UhrVHS: Raum 33 - Unterrichtsraum
20.10.202115:00 - 17:15 UhrVHS: Raum 33 - Unterrichtsraum
21.10.202115:00 - 17:15 UhrVHS: Raum 33 - Unterrichtsraum
22.10.202115:00 - 17:15 UhrVHS: Raum 33 - Unterrichtsraum

Dieser Kurs bereitet Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums auf das Abitur in Mathematik vor. Prüfungsaufgaben für das Abitur werden prüfungsnah erklärt und gerechnet. Ziel ist es, Sicherheit in den Rechnungsarten zu bekommen. Dieser Kurs beinhaltet sowohl ...

Dieser Kurs bereitet Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums auf das Abitur in Mathematik vor. Prüfungsaufgaben für das Abitur werden prüfungsnah erklärt und gerechnet. Ziel ist es, Sicherheit in den Rechnungsarten zu bekommen. Dieser Kurs beinhaltet sowohl Vektoren & Stochastik als auch Analysis. Ebenso wird grundlegender und aktueller Stoff wiederholt bzw. behandelt. Dieser Kurs ist nur für Leistungskurs-Schüler geeignet.
_________________________________________
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen.
Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Pandemielage dazu angehalten sind, Teilnehmerlisten mit ihren persönlichen Daten wie Name, Adresse und Telefonnummer zu führen und diese auf Verlangen an die jeweilige Außenstelle weiterzuleiten.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
18.10.Kategorie: Mathematik, Rechnen, SCHULABSCHLÜSSE / STUDIENZUGANG

Kurs-Nr.:12702071DGMathetraining für das Abitur - Analysis Grundkurs

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 33 - Unterrichtsraum)

18.10.2021 12:15 - 14:30 Uhr   /   19.10.2021 12:15 - 14:30 Uhr   /   20.10.2021 12:15 - 14:30 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent/innen: Max Benedikt Faber
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 33 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 18.10.2021 - Fr. 22.10.2021
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 12:15 - 14:30 Uhr
Gebühren: 105,- € (52,50 € ab 8 Teilnehmern / 70,00€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
18.10.202112:15 - 14:30 UhrVHS: Raum 33 - Unterrichtsraum
19.10.202112:15 - 14:30 UhrVHS: Raum 33 - Unterrichtsraum
20.10.202112:15 - 14:30 UhrVHS: Raum 33 - Unterrichtsraum
21.10.202112:15 - 14:30 UhrVHS: Raum 33 - Unterrichtsraum
22.10.202112:15 - 14:30 UhrVHS: Raum 33 - Unterrichtsraum

Dieser Kurs bereitet Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums auf das Abitur in Mathematik vor. Prüfungsaufgaben für das Abitur werden prüfungsnah erklärt und gerechnet. Ziel ist es, Sicherheit in den Rechnungsarten zu bekommen. Ebenso wird grundlegender und ...

Dieser Kurs bereitet Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums auf das Abitur in Mathematik vor. Prüfungsaufgaben für das Abitur werden prüfungsnah erklärt und gerechnet. Ziel ist es, Sicherheit in den Rechnungsarten zu bekommen. Ebenso wird grundlegender und aktueller Stoff wiederholt bzw. behandelt.
_________________________________________
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen.
Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Pandemielage dazu angehalten sind, Teilnehmerlisten mit ihren persönlichen Daten wie Name, Adresse und Telefonnummer zu führen und diese auf Verlangen an die jeweilige Außenstelle weiterzuleiten.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
18.10.Kategorie: Mathematik, Rechnen, SCHULABSCHLÜSSE / STUDIENZUGANG

Kurs-Nr.:12702072DGMathetraining für das Abitur - Vektoren und Stochastik Grundkurs

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 33 - Unterrichtsraum)

18.10.2021 09:30 - 11:45 Uhr   /   19.10.2021 09:30 - 11:45 Uhr   /   20.10.2021 09:30 - 11:45 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent/innen: Max Benedikt Faber
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 33 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 18.10.2021 - Fr. 22.10.2021
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:30 - 11:45 Uhr
Gebühren: 105,- € (52,50 € ab 8 Teilnehmern / 70,00€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
18.10.202109:30 - 11:45 UhrVHS: Raum 33 - Unterrichtsraum
19.10.202109:30 - 11:45 UhrVHS: Raum 33 - Unterrichtsraum
20.10.202109:30 - 11:45 UhrVHS: Raum 33 - Unterrichtsraum
21.10.202109:30 - 11:45 UhrVHS: Raum 33 - Unterrichtsraum
22.10.202109:30 - 11:45 UhrVHS: Raum 33 - Unterrichtsraum

Dieser Kurs bereitet Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums auf das Abitur in Mathematik vor. Prüfungsaufgaben für das Abitur werden prüfungsnah erklärt und gerechnet. Ziel ist es, Sicherheit in den Rechnungsarten zu bekommen. Ebenso wird grundlegender und ...

Dieser Kurs bereitet Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums auf das Abitur in Mathematik vor. Prüfungsaufgaben für das Abitur werden prüfungsnah erklärt und gerechnet. Ziel ist es, Sicherheit in den Rechnungsarten zu bekommen. Ebenso wird grundlegender und aktueller Stoff wiederholt bzw. behandelt.
_________________________________________
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen.
Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Pandemielage dazu angehalten sind, Teilnehmerlisten mit ihren persönlichen Daten wie Name, Adresse und Telefonnummer zu führen und diese auf Verlangen an die jeweilige Außenstelle weiterzuleiten.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
25.10.Kategorie: Konzentrationstraining, Pädagogik

Kurs-Nr.:12105005DGMarburger Konzentrationstraining für Kinder der 3. bis 4.. Klasse

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)

25.10.2021 14:45 - 16:15 Uhr   /   01.11.2021 14:45 - 16:15 Uhr   /   08.11.2021 14:45 - 16:15 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent/innen: Marielle Schuch
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 25.10.2021 - Mo. 29.11.2021
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 14:45 - 16:15 Uhr
Gebühren: 200,- €
Mindestteilnehmer: 2
Teilnehmer maximal: 4
Einzeltermine
25.10.202114:45 - 16:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
01.11.202114:45 - 16:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
08.11.202114:45 - 16:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
15.11.202114:45 - 16:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
22.11.202114:45 - 16:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
29.11.202114:45 - 16:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum

Ihr Kind ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und ...

Ihr Kind ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert?
Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und zählt in Deutschland zu den etabliertsten verhaltens- und schulorientierten Trainings.
Es richtet sich an Kinder, die vor sich hinträumen, wenig Antrieb und Ausdauer haben, in der Schule leicht ablenkbar sind, häufig Flüchtigkeitsfehler machen und auch bei den Hausaufgaben Probleme haben.
Motorisch unruhige und überaktive Kinder können lernen, ihre Impulsivität besser zu kontrollieren. Im MKT sollen die Kinder lernen, wie man am besten mit Aufgaben umgeht. Zusätzlich soll es die Leistungsmotivation, das Selbstbewusstsein und die Anstrengungsbereitschaft erhöhen. Es werden verschiedene Bereiche trainiert: Entspannung, Motivation, Selbstbewusstsein, Training der Sinne und reflexiver Arbeitsstil.
Kinder, die sich wieder etwas zutrauen und erfolgreich mitarbeiten, sind motiviert sich anzustrengen. Zudem macht das Training den Kindern Spaß und Freude.

Die Kinder trainieren an 6 Nachmittagen, einmal pro Woche, jeweils 90 Minuten. Zur Stärkung der Eltern finden zwei Elternabende (à max. 60 Minuten) statt, um die Problematik besser zu verstehen und zielgerechte Unterstützung zu leisten. Der erste Elternabend findet nach dem zweiten Training, der zweiter Elternabend nach dem 5./6. Training statt. Die Termine der Elternabende werden individuell zwischen Dozentin und Eltern vereinbart.

---------------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
26.10.Kategorie: Konzentrationstraining, Pädagogik

Kurs-Nr.:12105006DGMarburger Konzentrationstraining für Kinder im Alter von 10 und 12 Jahren

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)

26.10.2021 15:30 - 17:00 Uhr   /   02.11.2021 15:30 - 17:00 Uhr   /   09.11.2021 15:30 - 17:00 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent/innen: Marielle Schuch
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 26.10.2021 - Di. 30.11.2021
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 15:30 - 17:00 Uhr
Gebühren: 200,- €
Mindestteilnehmer: 2
Teilnehmer maximal: 4
Einzeltermine
26.10.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
02.11.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
09.11.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
16.11.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
23.11.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
30.11.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum

Ihr Kind ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und ...

Ihr Kind ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert?
Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und zählt in Deutschland zu den etabliertsten verhaltens- und schulorientierten Trainings.
Es richtet sich an Kinder, die vor sich hinträumen, wenig Antrieb und Ausdauer haben, in der Schule leicht ablenkbar sind, häufig Flüchtigkeitsfehler machen und auch bei den Hausaufgaben Probleme haben.
Motorisch unruhige und überaktive Kinder können lernen, ihre Impulsivität besser zu kontrollieren. Im MKT sollen die Kinder lernen, wie man am besten mit Aufgaben umgeht. Zusätzlich soll es die Leistungsmotivation, das Selbstbewusstsein und die Anstrengungsbereitschaft erhöhen. Es werden verschiedene Bereiche trainiert: Entspannung, Motivation, Selbstbewusstsein, Training der Sinne und reflexiver Arbeitsstil.
Kinder, die sich wieder etwas zutrauen und erfolgreich mitarbeiten, sind motiviert sich anzustrengen. Zudem macht das Training den Kindern Spaß und Freude.

Die Kinder trainieren an 6 Nachmittagen, einmal pro Woche, jeweils 90 Minuten. Zur Stärkung der Eltern finden zwei Elternabende (à max. 60 Minuten) statt, um die Problematik besser zu verstehen und zielgerechte Unterstützung zu leisten. Der erste Elternabend findet nach dem zweiten Training, der zweiter Elternabend nach dem 5./6. Training statt. Die Termine der Elternabende werden individuell zwischen Dozentin und Eltern vereinbart.

---------------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 3 Plätze frei)
26.10.Kategorie: Konzentrationstraining, Pädagogik

Kurs-Nr.:12105007DGMarburger Konzentrationstraining für Jugendliche ab 12 Jahren

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)

26.10.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   02.11.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   09.11.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent/innen: Marielle Schuch
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 26.10.2021 - Di. 30.11.2021
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Gebühren: 200,- €
Mindestteilnehmer: 2
Teilnehmer maximal: 4
Einzeltermine
26.10.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
02.11.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
09.11.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
16.11.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
23.11.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
30.11.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum

Ihr Sohn oder Ihre Tochter ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren ...

Ihr Sohn oder Ihre Tochter ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert?
Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und zählt in Deutschland zu den etabliertsten verhaltens- und schulorientierten Trainings.
Es richtet sich an Jugendliche, die vor sich hinträumen, wenig Antrieb und Ausdauer haben, in der Schule leicht ablenkbar sind, häufig Flüchtigkeitsfehler machen und auch bei den Hausaufgaben Probleme haben.
Motorisch unruhige und überaktive Jugendliche können lernen, ihre Impulsivität besser zu kontrollieren. Im MKT sollen die Jugendlichen lernen, wie man am besten mit Aufgaben umgeht. Zusätzlich soll es die Leistungsmotivation, das Selbstbewusstsein und die Anstrengungsbereitschaft erhöhen. Es werden verschiedene Bereiche trainiert: Entspannung, Motivation, Selbstbewusstsein, Training der Sinne und reflexiver Arbeitsstil.
Jugendliche, die sich wieder etwas zutrauen und erfolgreich mitarbeiten, sind motiviert sich anzustrengen. Zudem macht das Training den Jugendlichen Spaß und Freude.

Die Jugendlichen trainieren an 6 Nachmittagen, einmal pro Woche, jeweils 90 Minuten. Zur Stärkung der Eltern finden zwei Elternabende (à max. 60 Minuten) statt, um die Problematik besser zu verstehen und zielgerechte Unterstützung zu leisten. Der erste Elternabend findet nach dem zweiten Training, der zweiter Elternabend nach dem 5./6. Training statt. Die Termine der Elternabende werden individuell zwischen Dozentin und Eltern vereinbart.

---------------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
27.10.Kategorie: Konzentrationstraining, Pädagogik

Kurs-Nr.:12105008DGMarburger Konzentrationstraining für Kinder der Vorschule bis 2. Klasse

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)

27.10.2021 14:45 - 16:15 Uhr   /   03.11.2021 14:45 - 16:15 Uhr   /   10.11.2021 14:45 - 16:15 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent/innen: Marielle Schuch
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 27.10.2021 - Mi. 01.12.2021
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 14:45 - 16:15 Uhr
Gebühren: 200,- €
Mindestteilnehmer: 2
Teilnehmer maximal: 4
Einzeltermine
27.10.202114:45 - 16:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
03.11.202114:45 - 16:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
10.11.202114:45 - 16:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
17.11.202114:45 - 16:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
24.11.202114:45 - 16:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
01.12.202114:45 - 16:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum

Ihr Kind ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und ...

Ihr Kind ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert?
Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und zählt in Deutschland zu den etabliertsten verhaltens- und schulorientierten Trainings.
Es richtet sich an Kinder, die vor sich hinträumen, wenig Antrieb und Ausdauer haben, in der Schule leicht ablenkbar sind, häufig Flüchtigkeitsfehler machen und auch bei den Hausaufgaben Probleme haben.
Motorisch unruhige und überaktive Kinder können lernen, ihre Impulsivität besser zu kontrollieren. Im MKT sollen die Kinder lernen, wie man am besten mit Aufgaben umgeht. Zusätzlich soll es die Leistungsmotivation, das Selbstbewusstsein und die Anstrengungsbereitschaft erhöhen. Es werden verschiedene Bereiche trainiert: Entspannung, Motivation, Selbstbewusstsein, Training der Sinne und reflexiver Arbeitsstil.
Kinder, die sich wieder etwas zutrauen und erfolgreich mitarbeiten, sind motiviert sich anzustrengen. Zudem macht das Training den Kindern Spaß und Freude.

Die Kinder trainieren an 6 Nachmittagen, einmal pro Woche, jeweils 90 Minuten. Zur Stärkung der Eltern finden zwei Elternabende (à max. 60 Minuten) statt, um die Problematik besser zu verstehen und zielgerechte Unterstützung zu leisten. Der erste Elternabend findet nach dem zweiten Training, der zweiter Elternabend nach dem 5./6. Training statt. Die Termine der Elternabende werden individuell zwischen Dozentin und Eltern vereinbart.

---------------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
30.10.Kategorie: Konzentrationstraining, Mentaltraining

Kurs-Nr.:12003001DGEntspannungszeit für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

30.10.2021 10:00 - 12:15 Uhr

Dozent/innen: Iris Weimar
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 30.10.2021 - Sa. 30.10.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 12:15 Uhr
Gebühren: 21,- € (21,- € ab 5 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 5
Einzeltermine
30.10.202110:00 - 12:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Auch Kindern fehlt es oft an Ideen mal "gut zu entspannen". Bei dem ganzen Schulstress, den Kinder heute haben, äußert sich der Stress auch bei Kindern schon allzu oft mit Kopfschmerzen, Übelkeit und sogar schlechtes einschlafen oder durchschlafen. Viele ...

Auch Kindern fehlt es oft an Ideen mal "gut zu entspannen". Bei dem ganzen Schulstress, den Kinder heute haben, äußert sich der Stress auch bei Kindern schon allzu oft mit Kopfschmerzen, Übelkeit und sogar schlechtes einschlafen oder durchschlafen. Viele Kinderärzte raten daher auch Kindern schon zur Entspannung.
Lerne ein paar Dinge und Übungen, um im Alltag, beim Lernen oder einfach mal zwischendurch auf dich zu achten. Du erhälst einen kurzen Einblick in verschiedene Entspannungstechniken wie Autogenes Training, progressive Muskelentspannung und Phantasiereise. So kann jeder seine individuelle Form der Entspannung finden.
Bitte mitbringen: Matte, kleines Kissen, Decke, dicke Socken, wer mag ein Kuscheltier.
Es werden Materialkosten über 3,00EUR erhoben und direkt an die Kursleiterin gezahlt.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 5 Plätze frei)
03.11.Kategorie: Alltags-/Schulvorbereitung/-begleitung, Bildung@home, Deutsch als Muttersprache, Grundbildung, Pädagogik, Webseminare

Kurs-Nr.:12104003WBWebseminar: Grundbildung als Fundament einer Bildung für Nachhaltige Entwicklung Ziel 4: Inklusive, gleichberechtigte und hochwertige Bildung gewährleisten und Möglichkeiten lebenslangen Lernens für alle fördern

Onlinekurs03.11.2021 19:00 - 20:30 Uhr

Dozent/innen: Gabi Netz
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 03.11.2021 - Mi. 03.11.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 19:00 - 20:30 Uhr
Gebühren: kostenlos
Mindestteilnehmer: 1
Teilnehmer maximal: 20
Einzeltermine
03.11.202119:00 - 20:30 UhrOnlinekurs

Rechnen, Schreiben, Lesen sind die bekanntesten Säulen der Grundbildung und essenzielle Kompetenzen für die Bewältigung des Alltags. Mit dem SDG 4 "Inklusive, gleichberechtigte und hochwertige Bildung gewährleisten und Möglichkeiten lebenslangen Lernens für ...

Rechnen, Schreiben, Lesen sind die bekanntesten Säulen der Grundbildung und essenzielle Kompetenzen für die Bewältigung des Alltags. Mit dem SDG 4 "Inklusive, gleichberechtigte und hochwertige Bildung gewährleisten und Möglichkeiten lebenslangen Lernens für alle fördern" rückt die Bedeutung von Bildung für eine Nachhaltige Entwicklung der Weltgesellschaft in den Fokus. Es wurde die Notwendigkeit erkannt, die Grundbildungskompetenzen zu stärken - weltweit, aber auch in einem hochentwickelten Land wie Deutschland. Die Beeinträchtigungen des Bildungsbereichs als Folge der Coronapandemie lassen befürchten, dass der Grundbildungsbedarf in den kommenden Jahren noch steigen wird.

Aber welche Rolle spielt Nachhaltigkeit in der Grundbildung? Gehört die Kompetenz, sein Leben an Nachhaltigkeitskriterien auszurichten, zur Grundbildung, oder ist dieses Thema weit weg von der Lebensrealität der Teilnehmenden? Kann die Bildung für Nachhaltige Entwicklung auch als thematische Basis zur Vermittlung von Grundbildungskompetenzen genutzt werden? Am Beispiel der Gesundheitsbildung werden praktische Einblicke in den Themenkomplex der Nachhaltigkeit in der Grundbildung vorgestellt, und vor dem Hintergrund des vhs-Lernportals wird gezeigt, warum das Thema Nachhaltigkeit auch in der Grundbildung in Deutschland ein wichtiges Thema ist. Dabei erfahren wir auch, wieso der sinnvolle Umgang mit Lebensmittelresten, die Auswahl des richtigen Babyspielzeugs und die Wirkung des Busfahrens auf die eigene Fitness thematisch Grundbildung und Nachhaltigkeit verknüpfen. Zudem werden anhand von Projektbespielen des DVV International die Grundbildungssituation und die Bedeutung der Vermittlung von Nachhaltigkeit in Ländern des Globalen Süden erläutert.

------
Über die Referentin:
Als "Dorfkind" ging Gabi Netz zum Lehramtsstudium (Spanisch, Französisch) ins Ruhrgebiet und erlebte somit sehr verschiedene Ausprägungen der Wertschätzung nachhaltigen Lebens. Nach 20 Jahren beruflichen Engagements für die digitale Unterstützung für den Schulunterricht wechselte sie zum DVV in die Erwachsenenbildung. Dort leitet sie seit 2017 Projekte, die das vhs-Lernportal mit grundbildenden Inhalten ausstatten.

------------------------
Die digitale Veranstaltungsreihe findet im Rahmen des Programms Entwicklungsbezogene Bildung in Deutschland (EBD) statt und ist eine Kooperation zwischen Engagement Global und dem Deutschen Volkshochschulverband DVV und DVV International. Sie bleiben zu Hause und sind dennoch beim Lernen und Diskutieren dabei! Die Anmeldung zu den Veranstaltungen erfolgt über die teilnehmenden Volkshochschulen vor Ort. Sie benötigen lediglich einen PC/Laptop oder ein mobiles Endgerät mit einem Internetanschluss. Die Zugangsdaten zur Einwahl erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung ca. 2-3 Tage vor Veranstaltungsbeginn .

Anmeldungen sind möglich (noch 20 Plätze frei)
06.11.Kategorie: Anwendungen aus dem Office Paket, Anwendungen aus dem Office-Paket

Kurs-Nr.:12502012DGMicrosoft Word - Best Practice, Tipps und Tricks - NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Medienzentrum - EDV-Raum)

06.11.2021 09:30 - 16:00 Uhr

Dozent/innen: Manfred Tessin
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Medienzentrum - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 06.11.2021 - Sa. 06.11.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 09:30 - 16:00 Uhr
Gebühren: 56,- € (28,- € ab 8 Teilnehmern / 37,33€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 9
Einzeltermine
06.11.202109:30 - 16:00 UhrVHS: Medienzentrum - EDV-Raum

Sie wenden Microsoft Word bereits ausgiebig an, haben aber immer wieder bestimmte Schwierigkeiten: - Uneinheitliche Ausrichtung von Texten - unterschiedliche Schriften und -größen - "Formatierung" durch mehrfache Tabs - Leerzeichen und Zeilenumbrüche - ...

Sie wenden Microsoft Word bereits ausgiebig an, haben aber immer wieder bestimmte Schwierigkeiten:
- Uneinheitliche Ausrichtung von Texten
- unterschiedliche Schriften und -größen
- "Formatierung" durch mehrfache Tabs
- Leerzeichen und Zeilenumbrüche
- Inhalts- und sonstige Verzeichnisse
- Unterschiedliche und überschriebene Vorlagen im Netzwerk.

Erlernen Sie in diesen Kompaktkurs, wie Sie professioneller mit Word arbeiten:
- Vorlagenverwaltung
- Erstellung und Verwendung von Formatvorlagen
- Formulare mit Tabellen
- Einfügen von Grafiken
- Beschriftungen
- Querverweise
- Verzeichnisse
- Bearbeiten von Dokumenten im Team
- Serienbriefe
- Schnellbausteine

Teilnahmevoraussetzung: Gute Word-Kenntnisse

Hinweis: Um an computer- und internetgestützten Kursen teilnehmen zu können, wird Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen von IServ benötigt. Eine ausführlichere Erklärung können Sie dem Vorspann Arbeit und Beruf entnehmen.

------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
12.11.Kategorie: Medienpraxis, Tablet - Computer und Smartphone

Kurs-Nr.:12703002DGKreativ mit Smartphone und Tablet: Tolle Fotos machen und bearbeiten - für Kids -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Medienzentrum - EDV-Raum)

12.11.2021 16:00 - 18:15 Uhr   /   26.11.2021 16:00 - 18:15 Uhr

Dozent/innen: Ulrich Stahl
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Medienzentrum - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 12.11.2021 - Fr. 26.11.2021
Dauer: 2 Termine
Uhrzeit: 16:00 - 18:15 Uhr
Gebühren: 42,- € (21,- € ab 8 Teilnehmern / 28,00 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 9
Einzeltermine
12.11.202116:00 - 18:15 UhrVHS: Medienzentrum - EDV-Raum
26.11.202116:00 - 18:15 UhrVHS: Medienzentrum - EDV-Raum

In diesem Kurs werden wir Fotos mit Smartphone und/oder Tablet machen. Häufig kennen wir noch nicht alle Möglichkeiten die uns die Kamera des Handys bietet. Der Kursleiter gibt Tipps zum Bildaufbau und zu den Werkzeugen der Kamera. Dann werden Bilder bearbeitet: ...

In diesem Kurs werden wir Fotos mit Smartphone und/oder Tablet machen. Häufig kennen wir noch nicht alle Möglichkeiten die uns die Kamera des Handys bietet. Der Kursleiter gibt Tipps zum Bildaufbau und zu den Werkzeugen der Kamera.
Dann werden Bilder bearbeitet: z.B. Zuschneiden, Helligkeit und Kontrast verändern, störende Elemente einfach wegnehmen - das sind nur einige der Themen im Seminar.


Materialien:
Bitte bringen Sie ihr eigenes Smartphone (ANDROID oder APPLE) plus Ladekabel und Zugangsdaten mit. Die VHS haftet nicht für die mitgebrachten Geräte.
Zur Gewährleistung der Kursteilnahme sollte Ihr Endgerät über eine mobile Datennutzung verfügen.
Die iPads werden den Teilnehmern für die Kursdauer zu Verfügung gestellt.
Bei Beschädigungen der zur Verfügung gestellten Endgeräte haften Eltern für Ihre Kinder.

Hinweis:
Um an computer- und internetgestützten Kursen teilnehmen zu können, wird Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen von IServ benötigt. Eine ausführlichere Erklärung können Sie dem Vorspann Arbeit und Beruf entnehmen.

------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 9 Plätze frei)
15.11.Kategorie: Kreatives Gestalten

Kurs-Nr.:12002003DG"Mit Nadel und Faden" - Näh- und Handarbeitskurs für Kinder ab 8 Jahren

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)

15.11.2021 16:30 - 18:00 Uhr   /   22.11.2021 16:30 - 18:00 Uhr   /   29.11.2021 16:30 - 18:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent/innen: Maike Sänger
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 15.11.2021 - Mo. 13.12.2021
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 16:30 - 18:00 Uhr
Gebühren: 70,- € (46,67 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
15.11.202116:30 - 18:00 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum
22.11.202116:30 - 18:00 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum
29.11.202116:30 - 18:00 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum
06.12.202116:30 - 18:00 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum
13.12.202116:30 - 18:00 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum

Habt Ihr Lust ein besonderes Kissen oder eine außergewöhnliche Tasche und dazu ein passendes Handytäschchen zu nähen? Dann kommt in den Kindernähkurs. Hier lernt Ihr Schritt für Schritt mit Nadel und Faden umzugehen, sowie das Nähen mit der Maschine. Am ...

Habt Ihr Lust ein besonderes Kissen oder eine außergewöhnliche Tasche und dazu ein passendes Handytäschchen zu nähen? Dann kommt in den Kindernähkurs. Hier lernt Ihr Schritt für Schritt mit Nadel und Faden umzugehen, sowie das Nähen mit der Maschine. Am Schluss habt Ihr ein tolles Ergebnis ganz nach Euren Vorstellungen. In den ersten Stunden werden wir mit Nadel und Faden einige kleinere Arbeiten ganz nach Eurem Geschmack herstellen. Am 1. Kurstag bitte Stoffreste zum Ausprobieren, Nähutensilien (Schere, Maßband, Stecknadeln, Schneiderkreide, Näh- und Stickgarn, Handnäh- und Sticknadeln) mitbringen. Eine weitere Materialliste ür die einzelnen Projekte wir in der ersten Kursstunde mitgeteilt. Nähmaschinen sind vorhanden, es können aber auch gerne eigene mitgebracht werden.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
27.11.Kategorie: Mentaltraining, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation

Kurs-Nr.:12003006DGKids in Balance - Der Kurs für innere Stille und innere Stärke -NEU- Ein Kurs für Eltern und Kinder zwischen 5 - 10 Jahren

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

27.11.2021 12:45 - 13:45 Uhr

Dozent/innen: Judith Kirsten
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 27.11.2021 - Sa. 27.11.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 12:45 - 13:45 Uhr
Gebühren: 9,44 € (4,72 € ab 8 Teilnehmern / 6,29€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
27.11.202112:45 - 13:45 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Viele wünsche sich, dass ihr Kind mit innerer Stärke und innerer Stille aufwächst. Das es früh lernt, was vielen Erwachsenen schwerfällt: In die eigene Mitte zu kommen und bei sich anzukommen. Stark und gelassen durchs Leben zu gehen, mit vielen positiven ...

Viele wünsche sich, dass ihr Kind mit innerer Stärke und innerer Stille aufwächst. Das es früh lernt, was vielen Erwachsenen schwerfällt: In die eigene Mitte zu kommen und bei sich anzukommen. Stark und gelassen durchs Leben zu gehen, mit vielen positiven Gedanken im Kopf. In diesem Kurs möchten wird Ihrem Kind nähergebracht, wie das geht. Denn für Kinder ist es ganz natürlich sich dem Moment hinzugeben. Manche brauchen nur einfach einen kleinen Anstoß dazu, ihre innere Welt zu betreten. Achtsamkeit, Körperwahrnehmung und Selbstvertrauen wachsen dann wie von selbst.
Bitte mitbringen: Matte, Decke, Kissen und ggf. Kuscheltier
Jede/r Kursteilnehmer/in ist gebührenpflichtig, sowohl ein Kind als auch ein Erwachsener.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
04.12.Kategorie: Kommunikation & Medien, Medienpraxis, Tablet - Computer und Smartphone

Kurs-Nr.:12505005DGFilmen und Filmschnitt mit Smartphone/Tablet (Android/Apple) -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Medienzentrum - EDV-Raum)

04.12.2021 09:00 - 14:30 Uhr

Dozent/innen: Ulrich Stahl
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Medienzentrum - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 04.12.2021 - Sa. 04.12.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 09:00 - 14:30 Uhr
Gebühren: 49,- € (24,50 € ab 8 Teilnehmern / 32,67 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
04.12.202109:00 - 14:30 UhrVHS: Medienzentrum - EDV-Raum

Videos sind ein Hauptbestandteil der Angebote des Internets - ob Katzenvideos, Erklärfilme Urlaubsstreifen und vieles mehr. Seien Sie DABEI! Videos mit dem Smartphone (Android oder iOS) aufzunehmen und die Filme anschließend direkt im Gerät zu schneiden wird ...

Videos sind ein Hauptbestandteil der Angebote des Internets - ob Katzenvideos, Erklärfilme Urlaubsstreifen und vieles mehr.
Seien Sie DABEI!
Videos mit dem Smartphone (Android oder iOS) aufzunehmen und die Filme anschließend direkt im Gerät zu schneiden wird immer beliebter und ist auch immer einfacher zu machen.
In diesem Seminar erlernen Sie die Grundlagen der Videoproduktion mit Ihrem Gerät (Licht, Ton, Perspektiven, Tipps und Tricks). Zudem erlernen Sie nützliches Zubehör, wie beispielsweise ein Stativ oder die notwendigen Apps zu verwenden.(Je nach verwendeter App/Software können noch weitere Kosten in Höhe von ca. 20,00 € anfallen).

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Bitte bringen Sie ihr eigenes Endgerät (Apple/Android) plus Ladekabel und Zugangsdaten, sowie ein Stativ (falls vorhanden) mit. Die VHS haftet nicht für die mitgebrachten Geräte. Zur Gewährleistung der Kursteilnahme sollte Ihr Endgerät über eine mobile Datennutzung verfügen.

Hinweis: Um an computer- und internetgestützten Kursen teilnehmen zu können, wird Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen von IServ benötigt. Eine ausführlichere Erklärung können Sie dem Vorspann Arbeit und Beruf entnehmen.


----------------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
Hinweis!

Ok