Ihr Bildungspartner in der Region!
alle Filter löschen

Kategorie auswählen:

Ort auswählen:

Zeitraum:

Sortieren nach:

Einleitung - Gesundheit

Körperliches und psychisches Wohlbefinden sind entscheidende Voraussetzungen, um die Herausforderungen im Beruf und im Privatleben erfolgreich bewältigen zu können. Gesundheitskompetenz ist unerlässlich, wenn Sie Ihre Gesundheit eigenverantwortlich stärken möchten. In unseren Bildungsangeboten erfahren Sie, was alles zu einem gesunden Lebensstil gehört, wie Sie Stress abbauen, Ihren Körper positiv wahrnehmen, die eigene Kraft spüren und sich ausgewogen ernähren können. Lernen Sie von den Sichtweisen anderer Menschen, erwerben Sie die Fähigkeit, mit Stress konstruktiv umzugehen und Krisen erfolgreich zu überwinden. Das stärkt Ihre psychischen und physischen Ressourcen, macht Sie fit für Alltag und Beruf und fördert Ihre Gesundheit nachhaltig.

Die aktuelle Forschung weist immer wieder auf den positiven Einfluss von Emotionalität, Stressbewältigung, ausgewogener Ernährung und Bewegung für das Gelingen von Lernprozessen hin. Die Angebote der Gesundheitsbildung an Volkshochschulen berücksichtigen seit langem diese Erkenntnisse. Sachinformationen und Lernen werden mit allen Sinnen verknüpft, gelernt wird handlungsorientiert, auf die Gruppe bezogen und unter Berücksichtigung biografischer Anknüpfungspunkte... wichtige Voraussetzungen für die Lust auf das Abenteuer des lebenslangen Lernens.

29.05.Kategorie: Taiji, Qigong, Achtsamkeit

Kurs-Nr.:01301104DGTaiji - Bewegungskunst aus Fernost für Fortgeschrittene

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

29.05.2020 10:00 - 11:30 Uhr   /   05.06.2020 10:00 - 11:30 Uhr   /   19.06.2020 10:00 - 11:30 Uhr   /   1 weitere Termine

Dozent(en): Ulla Bremer
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 29.05.2020 - Fr. 26.06.2020
Dauer: 4 Termine
Uhrzeit: 10:00 - 11:30 Uhr
Gebühren: 55,20 €
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 4
Einzeltermine
29.05.202010:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
05.06.202010:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
19.06.202010:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
26.06.202010:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Taijiquan steht in der Tradition der klassischen chinesischen Kampfkünste und wird heute auch als "Meditation in Bewegung" bezeichnet. Taiji ist zudem eine Methode der Gesundheitsförderung, die in Theorie und Praxis auf den Prinzipien der Traditionellen ...

Taijiquan steht in der Tradition der klassischen chinesischen Kampfkünste und wird heute auch als "Meditation in Bewegung" bezeichnet. Taiji ist zudem eine Methode der Gesundheitsförderung, die in Theorie und Praxis auf den Prinzipien der Traditionellen Chinesischen Medizin basiert. Die spezielle Wirkung von Taiji liegt in der Verbindung von Bewegung, Atmung, Vorstellungskraft und innerer Aufmerksamkeit. Eine Abfolge von langsamen, fließenden Bewegungen, im Einklang mit dem Atem und den natürlichen Möglichkeiten des Körpers, kann zu innerer Ruhe, Ausgeglichenheit und konzentrierter Entspannung führen. Durch den Fluss der Bewegung wird der gesamte Organismus harmonisiert und damit das geistige und körperliche Wohlbefinden gesteigert.
Die Übungen bedürfen keiner Kraftanstrengung und sind daher für Jung und Alt geeignet, es wird jedoch Gehfähigkeit vorausgesetzt. Fortgeschrittene vertiefen und erweitern die Langform des Liu He Ba Fa.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und leichte Hallenschuhe.
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 1 Plätze frei)
02.06.Kategorie: Pilates

Kurs-Nr.:01302058WBBildung@home - Pilates Workout mit Ball Für Teilnehmer/innen mit Vorerfahrung

Onlinekurs02.06.2020 18:00 - 19:00 Uhr   /   09.06.2020 18:00 - 19:00 Uhr   /   16.06.2020 18:00 - 19:00 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent(en): Ina Bittmann
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 02.06.2020 - Di. 07.07.2020
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:00 Uhr
Gebühren: 36,80 € (27,60 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 40
Einzeltermine
02.06.202018:00 - 19:00 UhrOnlinekurs
09.06.202018:00 - 19:00 UhrOnlinekurs
16.06.202018:00 - 19:00 UhrOnlinekurs
23.06.202018:00 - 19:00 UhrOnlinekurs
30.06.202018:00 - 19:00 UhrOnlinekurs
07.07.202018:00 - 19:00 UhrOnlinekurs

Das Trainingssystem nach Joseph H. Pilates verbindet auf eine einzigartige Weise Kraft, Eleganz, Geschmeidigkeit und Leichtigkeit in Haltung und Bewegung. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates ...

Das Trainingssystem nach Joseph H. Pilates verbindet auf eine einzigartige Weise Kraft, Eleganz, Geschmeidigkeit und Leichtigkeit in Haltung und Bewegung. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Die Muskeln werden elastischer, die Beweglichkeit und Balance gefördert, die Körperhaltung verbessert. Die unglaubliche Vielfalt und Variabilität der Übungen lassen auch nach jahrelangem Training keine Langeweile aufkommen. Pilates mit Ball ist eine abwechslungsreiche Alternative für alle Pilates-Fans. Für Fortgeschrittene, die eine neue Variante ihres Lieblingssports erlernen und ihren Trainingserfolg mit einem einfachen Hilfsmittel optimieren möchten. Bitte eine Matte und einen Pilates/Redondo Ball (22-26cm Durchschnitt) bereitstellen.
Technische Voraussetzung für einen Kursbesuch ist:
* einen gültigen vhs.cloud-Login mit zugehörigem Passwort
* einen PC oder Laptop, optional mit eingebauter oder externer/USB WebCam, ein eingebautes Mikrofon/Lautsprecher oder Headset
* eine stabile Internetverbindung (mind. 6 Mbit). Aufgrund einer temporär individuell mangelnder Internetverfügbarkeit ist kein Widerspruch möglich
* Browser Firefox oder Chrome (für die Funktionalitäten in Edudip, um alle Funktionen nutzen zu können)
* grundlegende Kenntnisse im Umgang im Internet und mit Ihrem PC/Laptop
Eine Teilnahme an einer Testverbindung am 28.05.20 um 18:00 ist möglich
An- und Abmeldefrist ist am 29.05.20

Anmeldungen sind möglich (noch 36 Plätze frei)
02.06.Kategorie: Pilates

Kurs-Nr.:01302080WBBildung@home - Pilates mit Vorkenntnissen

Onlinekurs02.06.2020 18:30 - 19:30 Uhr   /   09.06.2020 18:30 - 19:30 Uhr   /   16.06.2020 18:30 - 19:30 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent(en): Jutta Wientzek
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 02.06.2020 - Di. 07.07.2020
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 19:30 Uhr
Gebühren: 27,60 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 40
Einzeltermine
02.06.202018:30 - 19:30 UhrOnlinekurs
09.06.202018:30 - 19:30 UhrOnlinekurs
16.06.202018:30 - 19:30 UhrOnlinekurs
23.06.202018:30 - 19:30 UhrOnlinekurs
30.06.202018:30 - 19:30 UhrOnlinekurs
07.07.202018:30 - 19:30 UhrOnlinekurs

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates ...

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Es ist effektiv, schonend und zielgerichtet, weshalb es auch in der Rehabilitation eingesetzt wird. Die Muskeln werden elastischer, die Beweglichkeit und Balance gefördert, die Körperhaltung verbessert. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren.
Bitte eine Matte und dicke Socken mitbringen.
Technische Voraussetzung für einen Kursbesuch ist:
* einen gültigen vhs.cloud-Login mit zugehörigem Passwort
* einen PC oder Laptop, ggf. mit eingebauter oder externer/USB WebCam, ein eingebautes Mikrofon/Lautsprecher oder Headset (empfohlen)
* eine stabile Internetverbindung (mind. 6 Mbit). Aufgrund einer temporär individuell mangelnder Internetverfügbarkeit ist kein Widerspruch möglich
* Browser Firefox oder Chrome (für die Funktionalitäten in Edudip, um alle Funktionen nutzen zu können)
* grundlegende Kenntnisse im Umgang im Internet und mit Ihrem PC/Laptop
Die An- und Abmeldefrist ist am 28.05.20

Anmeldungen sind möglich (noch 31 Plätze frei)
02.06.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

Kurs-Nr.:01302116WBBildung@home - Power Yoga Für Teilnehmer/innen mir Vorerfahrung

Onlinekurs02.06.2020 19:15 - 20:15 Uhr   /   09.06.2020 19:15 - 20:15 Uhr   /   16.06.2020 19:15 - 20:15 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent(en): Ina Bittmann
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 02.06.2020 - Di. 07.07.2020
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 19:15 - 20:15 Uhr
Gebühren: 36,80 € (27,60 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 40
Einzeltermine
02.06.202019:15 - 20:15 UhrOnlinekurs
09.06.202019:15 - 20:15 UhrOnlinekurs
16.06.202019:15 - 20:15 UhrOnlinekurs
23.06.202019:15 - 20:15 UhrOnlinekurs
30.06.202019:15 - 20:15 UhrOnlinekurs
07.07.202019:15 - 20:15 UhrOnlinekurs

Fitnessorientiert, dynamisch und kraftvoll gestaltet sich dieser ganzheitliche Yoga-Stil für Körper und Seele. Eine anspruchsvolle Stunde zur Verbesserung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit. Yoga-Techniken werden zum Teil mit statischen ...

Fitnessorientiert, dynamisch und kraftvoll gestaltet sich dieser ganzheitliche Yoga-Stil für Körper und Seele. Eine anspruchsvolle Stunde zur Verbesserung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit. Yoga-Techniken werden zum Teil mit statischen Kraftelementen gekoppelt und durch harmonisch fließende Übergänge (Flows) nach entsprechender Musik zu einem herausfordernden Workout verbunden. Die Asanas (Yogapositionen) stärken die gesamte Muskulatur, verbessern die Figur auch unabhängig von Gewichtsverlust, straffen das Bindegewebe, kräftigen gezielt Problemzonen, kurbeln die Fettverbrennung an und stärken das Herz-Kreislaufsystem. Teilnehmer/innen jeden Alters und Leistungsstandes können dieses Training erlernen und für sich nutzen. Bitte bequeme Kleidung tragen und eine Matte bereitstellen.
Technische Voraussetzung für einen Kursbesuch ist:
* einen gültigen vhs.cloud-Login mit zugehörigem Passwort
* einen PC oder Laptop, optional mit eingebauter oder externer/USB WebCam, ein eingebautes Mikrofon/Lautsprecher oder Headset
* eine stabile Internetverbindung (mind. 6 Mbit). Aufgrund einer temporär individuell mangelnder Internetverfügbarkeit ist kein Widerspruch möglich
* Browser Firefox oder Chrome (für die Funktionalitäten in Edudip, um alle Funktionen nutzen zu können)
* grundlegende Kenntnisse im Umgang im Internet und mit Ihrem PC/Laptop
Eine Teilnahme an einer Testverbindung am 28.05.20 um 18:30Uhr ist möglich.
An- und Abmeldefrist ist am 29.05.20

Anmeldungen sind möglich (noch 36 Plätze frei)
03.06.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

Kurs-Nr.:01302117DGStep Intervall - Herz-Kreislauftraining für Fortgeschrittene

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

03.06.2020 17:30 - 18:30 Uhr   /   10.06.2020 17:30 - 18:30 Uhr   /   17.06.2020 17:30 - 18:30 Uhr   /   1 weitere Termine

Dozent(en): Dr. Sylvia Brand
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 03.06.2020 - Mi. 24.06.2020
Dauer: 4 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 18:30 Uhr
Gebühren: 29,- €
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 5
Einzeltermine
03.06.202017:30 - 18:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
10.06.202017:30 - 18:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
17.06.202017:30 - 18:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
24.06.202017:30 - 18:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Dieser Kurs bietet ein vielseitiges und abwechslungsreiches Fitnesstraining für Aerobic-Geübte. In Intervallen wird im Wechsel mit Step-Aerobic die körperliche Ausdauer und mit Hantel-, Ball-, oder Exertubetraining die Kraftausdauer geschult. Hierdurch kann ein ...

Dieser Kurs bietet ein vielseitiges und abwechslungsreiches Fitnesstraining für Aerobic-Geübte. In Intervallen wird im Wechsel mit Step-Aerobic die körperliche Ausdauer und mit Hantel-, Ball-, oder Exertubetraining die Kraftausdauer geschult. Hierdurch kann ein wesentlicher Beitrag zur Prävention von Herz-Kreislauf-Risiken geleistet werden. Trainingsabschluss bildet eine umfangreiche Dehn- und Entspannungsphase. Step Intervall überzeugt nicht nur durch die motivierende Gruppendynamik und mitreißende Musik, sondern wirkt sich auch positiv auf Körper und Geist aus. Bitte Matte und feste Turnschuhe mitbringen.
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden

Anmeldungen sind möglich (noch 3 Plätze frei)
03.06.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

Kurs-Nr.:01302118DGStep Intervall - Herz-Kreislauftraining für Fortgeschrittene

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

03.06.2020 19:00 - 20:00 Uhr   /   10.06.2020 19:00 - 20:00 Uhr   /   17.06.2020 19:00 - 20:00 Uhr   /   1 weitere Termine

Dozent(en): Dr. Sylvia Brand
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 03.06.2020 - Mi. 24.06.2020
Dauer: 4 Termine
Uhrzeit: 19:00 - 20:00 Uhr
Gebühren: 29,- €
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 5
Einzeltermine
03.06.202019:00 - 20:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
10.06.202019:00 - 20:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
17.06.202019:00 - 20:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
24.06.202019:00 - 20:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Dieser Kurs bietet ein vielseitiges und abwechslungsreiches Fitnesstraining für Aerobic-Geübte. In Intervallen wird im Wechsel mit Step-Aerobic die körperliche Ausdauer und mit Hantel-, Ball-, oder Exertubetraining die Kraftausdauer geschult. Hierdurch kann ein ...

Dieser Kurs bietet ein vielseitiges und abwechslungsreiches Fitnesstraining für Aerobic-Geübte. In Intervallen wird im Wechsel mit Step-Aerobic die körperliche Ausdauer und mit Hantel-, Ball-, oder Exertubetraining die Kraftausdauer geschult. Hierdurch kann ein wesentlicher Beitrag zur Prävention von Herz-Kreislauf-Risiken geleistet werden. Trainingsabschluss bildet eine umfangreiche Dehn- und Entspannungsphase. Step Intervall überzeugt nicht nur durch die motivierende Gruppendynamik und mitreißende Musik, sondern wirkt sich auch positiv auf Körper und Geist aus. Bitte Matte und feste Turnschuhe mitbringen.
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
08.06.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik, Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

Kurs-Nr.:01302114DGStep & Burn - Step Aerobic für Anfänger/innen After Work -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

08.06.2020 17:00 - 17:45 Uhr   /   15.06.2020 17:00 - 17:45 Uhr   /   22.06.2020 17:00 - 17:45 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Meike Rödl
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 08.06.2020 - Mo. 06.07.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 17:00 - 17:45 Uhr
Gebühren: 21,45 €
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 5
Einzeltermine
08.06.202017:00 - 17:45 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
15.06.202017:00 - 17:45 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
22.06.202017:00 - 17:45 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
29.06.202017:00 - 17:45 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
06.07.202017:00 - 17:45 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Dieser Kurs ist für alle, die noch nie einen Step-Aerobic Kurs besucht haben. Sie beginnen mit einfachen Grundschritten und steigern langsam den Schwierigkeitsgrad. Von einem Step-Aerobic Workout profitiert der ganze Körper. Durch das Auf- und Absteigen vom ...

Dieser Kurs ist für alle, die noch nie einen Step-Aerobic Kurs besucht haben. Sie beginnen mit einfachen Grundschritten und steigern langsam den Schwierigkeitsgrad. Von einem Step-Aerobic Workout profitiert der ganze Körper. Durch das Auf- und Absteigen vom Stepper werden Gesäß- und Beinmuskulatur trainiert. Auch die Arme werden bei dieser Form des Aerobic vermehrt mit eingebracht und trainiert. Die fließenden, natürlichen Bewegungsabläufe schonen die Gelenke und stärken das Herz-Kreislauf-System. Gleichzeitig wird die Konzentration und Koordination trainiert und der ganze Körper gekräftigt bei Musik und jeder Menge Spaß. Die Schrittkombinationen werden bewusst einfach gehalten, um den Fokus auf den Ausdauer- und Fettverbrennungseffekt zu legen und nicht auf das Erlernen einer komplizierten Choreographie. Daher richtet sich der Kurs auch an bisher Unerfahrene mit Lust auf Bewegung und Musik.
Bitte Hallenschuhe, Handtuch, Matte und Getränk mitbringen.
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
08.06.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik, Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

Kurs-Nr.:01302119DGStep & Burn - Step Aerobic für Anfänger/innen After Work -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

08.06.2020 18:15 - 19:00 Uhr   /   15.06.2020 18:15 - 19:00 Uhr   /   22.06.2020 18:15 - 19:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Meike Rödl
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 08.06.2020 - Mo. 06.07.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 18:15 - 19:00 Uhr
Gebühren: 21,45 €
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 5
Einzeltermine
08.06.202018:15 - 19:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
15.06.202018:15 - 19:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
22.06.202018:15 - 19:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
29.06.202018:15 - 19:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
06.07.202018:15 - 19:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Dieser Kurs ist für alle, die noch nie einen Step-Aerobic Kurs besucht haben. Sie beginnen mit einfachen Grundschritten und steigern langsam den Schwierigkeitsgrad. Von einem Step-Aerobic Workout profitiert der ganze Körper. Durch das Auf- und Absteigen vom ...

Dieser Kurs ist für alle, die noch nie einen Step-Aerobic Kurs besucht haben. Sie beginnen mit einfachen Grundschritten und steigern langsam den Schwierigkeitsgrad. Von einem Step-Aerobic Workout profitiert der ganze Körper. Durch das Auf- und Absteigen vom Stepper werden Gesäß- und Beinmuskulatur trainiert. Auch die Arme werden bei dieser Form des Aerobic vermehrt mit eingebracht und trainiert. Die fließenden, natürlichen Bewegungsabläufe schonen die Gelenke und stärken das Herz-Kreislauf-System. Gleichzeitig wird die Konzentration und Koordination trainiert und der ganze Körper gekräftigt bei Musik und jeder Menge Spaß. Die Schrittkombinationen werden bewusst einfach gehalten, um den Fokus auf den Ausdauer- und Fettverbrennungseffekt zu legen und nicht auf das Erlernen einer komplizierten Choreographie. Daher richtet sich der Kurs auch an bisher Unerfahrene mit Lust auf Bewegung und Musik.
Bitte Hallenschuhe, Handtuch, Matte und Getränk mitbringen.
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 1 Platz frei)
09.06.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:01302022DGWirbelsäulengymnastik und Entspannung Die Wirbelsäule trainieren - den Rücken stärken

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

09.06.2020 16:15 - 17:15 Uhr   /   16.06.2020 16:15 - 17:15 Uhr   /   23.06.2020 16:15 - 17:15 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Rainer Franke
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 09.06.2020 - Di. 07.07.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 16:15 - 17:15 Uhr
Gebühren: 28,61 €
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 5
Einzeltermine
09.06.202016:15 - 17:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
16.06.202016:15 - 17:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
23.06.202016:15 - 17:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
30.06.202016:15 - 17:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
07.07.202016:15 - 17:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen ...

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen über rückenfreundliches Verhalten geben Anregungen, sich gesünder und rückengerechter zu bewegen. Diese Angebote ersetzen keine krankengymnastische Behandlung. Bei akuten Beschwerden empfehlen wir Ihnen eine Rücksprache mit Ihrem Arzt. Bitte bequeme Kleidung, Matte und kleines Kissen mitbringen.
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 3 Plätze frei)
09.06.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:01302023DGWirbelsäulengymnastik und Entspannung Die Wirbelsäule trainieren - den Rücken stärken

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

09.06.2020 17:45 - 18:45 Uhr   /   16.06.2020 17:45 - 18:45 Uhr   /   23.06.2020 17:45 - 18:45 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Rainer Franke
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 09.06.2020 - Di. 07.07.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 17:45 - 18:45 Uhr
Gebühren: 28,61 €
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 5
Einzeltermine
09.06.202017:45 - 18:45 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
16.06.202017:45 - 18:45 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
23.06.202017:45 - 18:45 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
30.06.202017:45 - 18:45 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
07.07.202017:45 - 18:45 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen ...

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen über rückenfreundliches Verhalten geben Anregungen, sich gesünder und rückengerechter zu bewegen. Diese Angebote ersetzen keine krankengymnastische Behandlung. Bei akuten Beschwerden empfehlen wir Ihnen eine Rücksprache mit Ihrem Arzt. Bitte bequeme Kleidung, Matte und kleines Kissen mitbringen.
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 5 Plätze frei)
10.06.Kategorie: Pilates

Kurs-Nr.:01302059DGPilates am Vormittag für Anfänger/innen und Teilnehmer/innen mit geringen Vorkenntnissen

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

10.06.2020 10:00 - 11:00 Uhr   /   17.06.2020 10:00 - 11:00 Uhr   /   24.06.2020 10:00 - 11:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Heide Wöhler
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 10.06.2020 - Mi. 08.07.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 10:00 - 11:00 Uhr
Gebühren: 30,24 € (22,68 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
10.06.202010:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
17.06.202010:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
24.06.202010:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
01.07.202010:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
08.07.202010:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates ...

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Es ist effektiv, schonend und zielgerichtet, weshalb es auch in der Rehabilitation eingesetzt wird. Die Muskeln werden elastischer, die Beweglichkeit und Balance gefördert, die Körperhaltung verbessert. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren.
Bitte eine Matte, ein großes "Bade"handtuch und dicke Socken mitbringen.
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
22.06.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:01300055DGSommerakademie: Das Wohlfühl-Make-up -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

22.06.2020 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent(en): Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 22.06.2020 - Mo. 22.06.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 24,94 € (16,63 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
22.06.202018:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben, in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben, in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 5 Plätze frei)
22.06.Kategorie: Bildungsurlaub, Gesundheit, Taiji, Qigong, Achtsamkeit

Kurs-Nr.:01301150DGBildungsurlaub: Vital und entspannt im Beruf und Alltag mit Taiji und Qigong Mit Energie durchs Leben - Resilienz in einer leistungsorientierten Gesellschaft

Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

22.06.2020 09:00 - 16:00 Uhr   /   23.06.2020 09:00 - 16:00 Uhr   /   24.06.2020 09:00 - 16:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Ulla Bremer
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 22.06.2020 - Fr. 26.06.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 246,25 € (190,25 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 15
Hinweis: Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.
Einzeltermine
22.06.202009:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
23.06.202009:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
24.06.202009:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
25.06.202009:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
26.06.202009:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Dieser Bildungsurlaub führt Sie in die altchinesischen Bewegungskünste ein. Sie dienen der Kultivierung von Körper und Geist. Sanft und langsam, mit Achtsamkeit ausgeführte Bewegungen regulieren die Atmung, regen den Kreislauf an, dehnen und kräftigen ...

Dieser Bildungsurlaub führt Sie in die altchinesischen Bewegungskünste ein. Sie dienen der Kultivierung von Körper und Geist. Sanft und langsam, mit Achtsamkeit ausgeführte Bewegungen regulieren die Atmung, regen den Kreislauf an, dehnen und kräftigen Muskulatur sowie Faszien, mobilisieren die Gelenke, unterstützen die Wirbelsäule und stärken den Rücken. Somit dienen sie in hervorragender Weise der Gesunderhaltung. Übungen in Stille schulen die Konzentrationsfähigkeit. Die bewusste Verbindung mit dem Atem gibt ein Mittel zur Selbstregulation in Belastungssituationen an die Hand. Qigong und Taiji verbessern die Resilienz. Die psychische Widerstandsfähigkeit und die seelischen Ressourcen des Menschen ermöglichen nicht nur die erfolgreiche Bewältigung vorhandener Probleme, sondern auch die Fähigkeit, auf zukünftige Lebenswidrigkeiten, wechselnde Bedingungen und erhöhte Belastungen angemessen und flexibel im Beruf und Alltag zu reagieren.
Zudem erhalten Sie einen Einblick in die Herkunft, Hintergründe und Praxis der unterschiedlichen Qigong- und Taijistile und deren Transfer in unsere westliche Kultur unter gesundheitspolitischen Gesichtspunkten. Der Bildungsurlaub eignet sich für alle Interessierten, unabhängig von Vorerfahrungen und Gesundheitszustand.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und leichte Gymnastikschuhe, zwei Decken, Schreibzeug, Getränke
Bitte beachten: Anmeldeschluss für Teilnehmer/innen, die für den Besuch der Veranstaltung Bildungsurlaub gem. HBUG beantragen möchten, ist 6 Wochen vor Kursbeginn. Ebenso ist der Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) auch für Arbeitnehmer/innen aus Nordrhein-Westfalen anerkannt. Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 13 Plätze frei)
27.06.Kategorie: Gesundheit, Gesundheit und Psyche, Taiji, Qigong, Achtsamkeit

Kurs-Nr.:01300008DGMotivation zur Leichtigkeit -NEU- Die Wellen des Lebens reiten

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

27.06.2020 09:30 - 16:00 Uhr

Dozent(en): Petra Walter
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 27.06.2020 - Sa. 27.06.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 9:30 - 16:00 Uhr
Gebühren: 38,80 € (29,60 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
27.06.202009:30 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Das Leben findet im Wechsel von Höhen und Tiefen statt. Das ist vollkommen normal. Manchmal gibt es Zeiten, da läuft es nicht so rund und es gilt Hürden und Herausforderungen zu überwinden. Die Frage ist dann: Wie schafft man es leichter und entspannter diese ...

Das Leben findet im Wechsel von Höhen und Tiefen statt. Das ist vollkommen normal. Manchmal gibt es Zeiten, da läuft es nicht so rund und es gilt Hürden und
Herausforderungen zu überwinden. Die Frage ist dann: Wie schafft man es leichter und entspannter diese Phasen zu meistern? In diesem Workshop wird Ihnen gezeigt, wie Sie gut durch diese Phasen gehen, das negative Gedankenkino stoppen, Sie sich neue Perspektiven erschaffen und über Ihre Körperchemie wieder mehr Leichtigkeit und Lebensfreude in Ihren Tag bringen können. Wenn Sie diese Techniken einmal erlernt haben und anwenden, bietet sie Ihnen einen großen Mehrwert für Ihr ganzes Leben. Bitte bringen Sie eine Matte mit.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
29.06.Kategorie: Bildungsurlaub, Gesundheit, Yoga

Kurs-Nr.:01301356ARBildungsurlaub: Gesund sein und bleiben im Beruf und Alltag durch Yoga Prävention und Stressbewältigung im Alltag und Beruf

Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.

Mühlackerstr. 2, 35614 Aßlar (Aßlar-Klein Altenstädten, ev. Gemeindehaus)

29.06.2020 09:00 - 17:00 Uhr   /   30.06.2020 09:00 - 17:00 Uhr   /   01.07.2020 09:00 - 17:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Carina Reuschling
Veranstaltungsort: Mühlackerstr. 2, 35614 Aßlar (Aßlar-Klein Altenstädten, ev. Gemeindehaus)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 29.06.2020 - Fr. 03.07.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 17:00 Uhr
Gebühren: 238,- €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 14
Hinweis: Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.
Einzeltermine
29.06.202009:00 - 17:00 UhrAßlar-Klein Altenstädten, ev. Gemeindehaus
30.06.202009:00 - 17:00 UhrAßlar-Klein Altenstädten, ev. Gemeindehaus
01.07.202009:00 - 17:00 UhrAßlar-Klein Altenstädten, ev. Gemeindehaus
02.07.202009:00 - 17:00 UhrAßlar-Klein Altenstädten, ev. Gemeindehaus
03.07.202009:00 - 17:00 UhrAßlar-Klein Altenstädten, ev. Gemeindehaus

Um den vielfältigen Anforderungen sowohl im Beruf als auch im Alltag gerecht zu werden, bedarf es einer guten Balance zwischen den Anforderungen von außen und der Berücksichtigung der eigenen Bedürfnisse und Interessen. Der Bildungsurlaub inmitten der Natur ist ...

Um den vielfältigen Anforderungen sowohl im Beruf als auch im Alltag gerecht zu werden, bedarf es einer guten Balance zwischen den Anforderungen von außen und der Berücksichtigung der eigenen Bedürfnisse und Interessen. Der Bildungsurlaub inmitten der Natur ist eine große Chance, um die gesundheitliche Eigenverantwortung im Kontext der momentanen Lebensbedingungen zu reflektieren und persönliche Gesundheitsziele zu entwickeln. Yoga bietet eine Fülle an Techniken zur individuellen Stressbewältigung und spricht Körper, Geist und Psyche gleichermaßen an. In diesem Bildungsurlaub werden die wichtigsten Elemente des klassischen Yoga wie: Studium des Selbst, Körperübungen, Atemtechniken, Konzentrations- und Achtsamkeitsübungen sowie Meditation näher beleuchtet und vertieft. Sie erfahren, wie Sie die Techniken in Ihrem beruflichen Alltag einsetzen und anwenden können, um Belastungen aus Beruf und Alltag auszugleichen und mit Herausforderungen konstruktiv umgehen zu können. Die Beschäftigung mit den philosophischen Hintergründen des Yoga wird neben Aspekten des Ayurveda ebenfalls Bestandteil sein. Der Bildungsurlaub eignet sich für alle Interessierten mit und ohne Yoga-Erfahrung. Das Gelände rund um das Gemeindehaus bietet die Möglichkeit zum naturnahen Üben, der jeweiligen Jahreszeit angepasst. Bei sanften Yoga- und Atemübungen nutzen Sie die Kraft der Natur, um sich bei einer meditativen Wanderung für die Herausforderungen des Alltags zu stärken. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Isomatte, Yogakissen, Decke, kleines Kopfkissen oder Nackenrollen, Wollsocken und eigene Verpflegung mit.
Bitte beachten: Anmeldeschluss für Teilnehmer/innen, die für den Besuch der Veranstaltung Bildungsurlaub gem. HBUG beantragen möchten, ist 6 Wochen vor Kursbeginn. Ebenso ist der Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) auch für Arbeitnehmer/innen aus Nordrhein-Westfalen anerkannt. Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
03.07.Kategorie: Prävention / Krankheit / Gesundheit, Vegetarische und Vegane Küche

Kurs-Nr.:01304003DGKräuterspaziergang - Kräuterseminar

Dillenburg-Nanzenbach, Treffpunkt Sportplatz03.07.2020 17:00 - 20:00 Uhr

Dozent(en): Heike Nickel
Veranstaltungsort: Dillenburg-Nanzenbach, Treffpunkt Sportplatz
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 03.07.2020 - Fr. 03.07.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:00 - 20:00 Uhr
Gebühren: 19,13 € (14,60 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
03.07.202017:00 - 20:00 UhrDillenburg-Nanzenbach, Treffpunkt Sportplatz

Während einem gemütlichen Spaziergang, bei dem einige Höhenmeter zu überwinden sind, lernen Sie unter fachlicher Leitung einer Phytotherapeutin die Vielfalt der heimischen Wild-/Heilkräuter näher kennen. Die Bestimmung und deren Verwendung sind hierbei Thema. ...

Während einem gemütlichen Spaziergang, bei dem einige Höhenmeter zu überwinden sind, lernen Sie unter fachlicher Leitung einer Phytotherapeutin die Vielfalt der heimischen Wild-/Heilkräuter näher kennen. Die Bestimmung und deren Verwendung sind hierbei Thema. Der Kräuterspaziergang findet bei jeder Witterung statt.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 7 Plätze frei)
04.07.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:02205006GNSommerakademie: Tanz der Stille - Meditation in Bewegung und in der Natur -NEU-

Rathausstr. 1, 35753 Greifenstein-Allendorf (Greifenstein-Allendorf, Altes Rathaus)

04.07.2020 15:00 - 18:00 Uhr

Dozent(en): Susanne Backs
Veranstaltungsort: Rathausstr. 1, 35753 Greifenstein-Allendorf (Greifenstein-Allendorf, Altes Rathaus)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 04.07.2020 - Sa. 04.07.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 15:00 - 18:00 Uhr
Gebühren: 18,13 € (13,60 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
04.07.202015:00 - 18:00 UhrGreifenstein-Allendorf, Altes Rathaus

"Trau deiner Weisheit, der Weisheit deines Körpers" Mit Hilfe kleiner Anleitungen spüren Sie in Ihren Körper hinein. Nehmen wahr, wie er sich bewegen möchte. Geben Anregungen Raum, wenn Sie möchten. Sie lauschen nach innen und nach außen. Sie finden Ihren ...

"Trau deiner Weisheit, der Weisheit deines Körpers"
Mit Hilfe kleiner Anleitungen spüren Sie in Ihren Körper hinein. Nehmen wahr, wie er sich bewegen möchte. Geben Anregungen Raum, wenn Sie möchten. Sie lauschen nach innen und nach außen. Sie finden Ihren eigenen inneren ureigenen Rhythmus. Ihm folgend ergreift Sie Ihre Leichtigkeit wie von selbst und Ihr ureigener Tanz entsteht. Je nach Wetterlage findet das Angebot drinnen(Altes Rathaus) oder draußen (Künstlerhof zum grünen Bären/Garten) statt.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
06.07.Kategorie: Bildungsurlaub, Gesundheit, Taiji, Qigong, Achtsamkeit

Kurs-Nr.:02301199DGBildungsurlaub: Stressbewältigung im beruflichen Alltag durch Achtsamkeit und Präsenz

Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)

06.07.2020 09:00 - 16:00 Uhr   /   07.07.2020 09:00 - 16:00 Uhr   /   08.07.2020 09:00 - 16:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Sabine Erb
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 06.07.2020 - Fr. 10.07.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 249,25 € (193,25 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Hinweis: Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.
Einzeltermine
06.07.202009:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
07.07.202009:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
08.07.202009:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
09.07.202009:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
10.07.202009:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

Gesellschaftliche Veränderungen in der Arbeitswelt und ihre Auswirkungen auf die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Beschäftigten -Entdecken der persönlichen Form der Regeneration und der eigenen Ressourcen- Die beruflichen Anforderungen haben sich in den ...

Gesellschaftliche Veränderungen in der Arbeitswelt und ihre Auswirkungen auf die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Beschäftigten
-Entdecken der persönlichen Form der Regeneration und der eigenen Ressourcen-
Die beruflichen Anforderungen haben sich in den letzten Jahren enorm verändert. Eine schnelle Kommunikation zwingt auch zu schnellen Entscheidungen. Eine globale Vernetzung verlangt eine höhere Mobilität und Flexibilität von uns. Man macht täglich einen Spagat zwischen Eigen- und Fremdsteuerung. Oft reagiert man hektisch, fühlt sich gehetzt und belädt sich selbst: man vergisst auf sich zu achten!
Sie spüren bereits Ihre Krafträuber und wissen noch nicht, wie Sie dagegen halten können?
Die folgenden Schwerpunkte dieses Bildungsurlaubs können Ihnen dabei helfen:
- Was ist Stress?
- Den Körper und Geist ganzheitlich wahrnehmen
- Work-Life-Balance, eine bessere Lebensgestaltung
- Ernährung und Rhythmus, Vereinbarkeit im beruflichen Alltag
- Mentaltraining und Bewegung
Diese Themen werden inhaltlich vorgestellt bzw. mit unterschiedlichen Methoden erarbeitet. Der Wechsel zwischen Trainer-Input und individueller Reflexion, Biografiearbeit, Perspektivenwechsel der Teilnehmer/innen in Form von Aufgaben und Entspannungssequenzen führen dazu, die eigenen Ressourcen zu erkennen und damit die persönliche Form der Regeneration für die Zukunft zu nutzen.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Isomatte, Decke, kleines Kopfkissen oder Nackenrolle sowie Wollsocken mit.
Bitte beachten: Anmeldeschluss für Teilnehmer/innen, die für den Besuch der Veranstaltung Bildungsurlaub gem. HBUG beantragen möchten, ist 6 Wochen vor Kursbeginn. Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 9 Plätze frei)
06.07.Kategorie: Sportliche Outdoor Aktivitäten

Kurs-Nr.:02302303HNSommerakademie: Wer wagt den Schritt ins Läuferleben? Lauftraining für Anfänger/innen

Herborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz06.07.2020 18:30 - 19:45 Uhr   /   13.07.2020 18:30 - 19:45 Uhr   /   20.07.2020 18:30 - 19:45 Uhr   /   7 weitere Termine

Dozent(en): Rolf Schüler
Veranstaltungsort: Herborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 06.07.2020 - Mo. 07.09.2020
Dauer: 10 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 19:45 Uhr
Gebühren: 76,68 € (57,51 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
06.07.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
13.07.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
20.07.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
27.07.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
03.08.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
10.08.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
17.08.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
24.08.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
31.08.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
07.09.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz

Gesundheit und Wohlbefinden sind die höchsten Güter. Lassen Ihnen der moderne Lebensstil und die Alltagshektik zu wenig Zeit für Bewegung? Der langsame Dauerlauf ist ein gutes Mittel zum Stressausgleich, zur Entspannung und ein wirksamer Schutz gegen viele ...

Gesundheit und Wohlbefinden sind die höchsten Güter. Lassen Ihnen der moderne Lebensstil und die Alltagshektik zu wenig Zeit für Bewegung? Der langsame Dauerlauf ist ein gutes Mittel zum Stressausgleich, zur Entspannung und ein wirksamer Schutz gegen viele Krankheiten. Nach einem Warm-up laufen Sie unter fachlicher Leitung über Asphalt, durch Felder, Wiesen und kleine Waldstücke. Lauf-, Koordinations- und Dehnübungen runden das Training ab. Ebenso erhalten Sie u.a. Tipps zu Lauftechnik, Laufstil, individueller Trainingssteuerung sowie gesundheitliche Hintergründe. Es wird empfohlen ein bis zwei Mal pro Woche zusätzlich zum Kurs zu üben. Der Kurs findet bei jedem Wetter statt. Der Kurs eignet sich für Laufanfänger/innen, die das Ziel haben, einmal 5 km ohne Geh-Pause oder 30 Minuten laufen zu können. Für Fragen steht der Kursleiter unter Tel. 0163 1423221 gerne zur Verfügung.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
07.07.Kategorie: Gesundheit, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation

Kurs-Nr.:02301250DGSommerakademie: Meditation

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

07.07.2020 20:00 - 21:00 Uhr   /   14.07.2020 20:00 - 21:00 Uhr   /   21.07.2020 20:00 - 21:00 Uhr   /   1 weitere Termine

Dozent(en): Birthe Rabens-Alles
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 07.07.2020 - Di. 28.07.2020
Dauer: 4 Termine
Uhrzeit: 20:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 35,36 € (26,55 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 14
Einzeltermine
07.07.202020:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
14.07.202020:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
21.07.202020:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
28.07.202020:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Meditation hat eine lange Tradition und ist aus den unterschiedlichsten Kulturkreisen bekannt. Mittlerweile erkennt man in ihr nicht nur ein effektives Entspannungsverfahren, sondern ein eindrucksvolles mentales Training. Die positiven Effekte auf Körper und Geist ...

Meditation hat eine lange Tradition und ist aus den unterschiedlichsten Kulturkreisen bekannt. Mittlerweile erkennt man in ihr nicht nur ein effektives Entspannungsverfahren, sondern ein eindrucksvolles mentales Training. Die positiven Effekte auf Körper und Geist sind zwar lange bekannt, nun aber auch wissenschaftlich untersucht und belegt. Die Anfälligkeit für Stress nimmt bereits nach kurzer Zeit ab, Blutdruck, Immunsystem, Cholesterinspiegel, aber auch Gedächtnisleistungen werden positiv beeinflusst. Viele Gründe also, um sich mit den Formen der Meditation zu beschäftigen. Dieser Kurs ist für jeden geeignet. In 4 Sitzungen werden verschiedene Meditationen vorgestellt und ausprobiert.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga- bzw. Isomatte, Decke und Kissen mit.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 13 Plätze frei)
07.07.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:02301340DGSommerakademie: Hatha Yoga für Anfänger/innen und Geübte

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

07.07.2020 18:00 - 19:30 Uhr   /   14.07.2020 18:00 - 19:30 Uhr   /   21.07.2020 18:00 - 19:30 Uhr   /   1 weitere Termine

Dozent(en): Birthe Rabens-Alles
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 07.07.2020 - Di. 28.07.2020
Dauer: 4 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 48,21 € (36,16 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
07.07.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
14.07.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
21.07.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
28.07.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist keiner Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga- bzw. Isomatte, Decke und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
07.07.Kategorie: Sportliche Outdoor Aktivitäten

Kurs-Nr.:02302304HNSommerakademie: Wer wagt den Schritt ins Läuferleben? Lauftraining für Fortgeschrittene

Herborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz07.07.2020 18:30 - 19:45 Uhr   /   14.07.2020 18:30 - 19:45 Uhr   /   21.07.2020 18:30 - 19:45 Uhr   /   7 weitere Termine

Dozent(en): Rolf Schüler
Veranstaltungsort: Herborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 07.07.2020 - Di. 08.09.2020
Dauer: 10 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 19:45 Uhr
Gebühren: 76,68 € (57,51 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
07.07.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
14.07.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
21.07.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
28.07.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
04.08.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
11.08.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
18.08.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
25.08.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
01.09.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
08.09.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz

Gesundheit und Wohlbefinden sind die höchsten Güter. Lassen Ihnen der moderne Lebensstil und die Alltagshektik zu wenig Zeit für Bewegung? Der Dauerlauf ist ein gutes Mittel zum Stressausgleich, zur Entspannung und ein wirksamer Schutz gegen viele Krankheiten. ...

Gesundheit und Wohlbefinden sind die höchsten Güter. Lassen Ihnen der moderne Lebensstil und die Alltagshektik zu wenig Zeit für Bewegung? Der Dauerlauf ist ein gutes Mittel zum Stressausgleich, zur Entspannung und ein wirksamer Schutz gegen viele Krankheiten. Nach einem Warm-up laufen Sie unter fachlicher Leitung auf Asphalt, durch Felder, Wiesen und kleine Waldstücke. Kleine Tempoeinheiten, Lauf-, Koordinations-, Kräftigungs- und Dehnübungen runden das Training ab. Ebenso erhalten Sie u.a. Tipps zu Lauftechnik, Laufstil, pulsgesteuertem Laufen, individueller Trainingssteuerung sowie gesundheitliche Hintergründe. Es wird empfohlen ein bis zwei Mal pro Woche zusätzlich zum Kurs zu üben. Der Kurs findet bei jedem Wetter statt. Voraussetzung für diesen Kurs ist 5 km oder 30 Minuten ohne Pause laufen zu können. Ziel ist es, einmal 10 km oder 60 min. ohne Geh-Pause laufen zu können. Für Fragen steht der Kursleiter unter Tel. 0163 1423221 gerne zur Verfügung.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
08.07.Kategorie: Sportliche Outdoor Aktivitäten

Kurs-Nr.:02302302DGSommerakademie: Nordic-Walking - mit schnellen Schritten zum gesunden Körper

Dillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe08.07.2020 18:30 - 19:45 Uhr   /   15.07.2020 18:30 - 19:45 Uhr   /   22.07.2020 18:30 - 19:45 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent(en): Rolf Schüler
Veranstaltungsort: Dillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 08.07.2020 - Mi. 12.08.2020
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 19:45 Uhr
Gebühren: 46,- € (34,50 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
08.07.202018:30 - 19:45 UhrDillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe
15.07.202018:30 - 19:45 UhrDillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe
22.07.202018:30 - 19:45 UhrDillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe
29.07.202018:30 - 19:45 UhrDillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe
05.08.202018:30 - 19:45 UhrDillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe
12.08.202018:30 - 19:45 UhrDillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe

Wenn Nordic Walking effektiv sein soll, dann muss die Technik stimmen. In dem Kurs lernen Sie unter fachlicher Anleitung, wie der Einstieg einfach, richtig und effektiv gelingt. Nordic Walking ist ein ausgezeichnetes Konditionstraining, ein effektives ...

Wenn Nordic Walking effektiv sein soll, dann muss die Technik stimmen. In dem Kurs lernen Sie unter fachlicher Anleitung, wie der Einstieg einfach, richtig und effektiv gelingt. Nordic Walking ist ein ausgezeichnetes Konditionstraining, ein effektives Herz-Kreislauf-Training, gnadenloser Kalorienkiller und trägt zur Gesundheitsförderung bei. Dabei wird eine übermäßige Belastung von Knochen und Bändern vermieden. Wollen Sie dieses Ganzkörpertraining in einer Gruppe unter fachlicher Anleitung ausführen, dann sind Sie hier richtig. Auf- und Abwärmtechniken, Dehn- und Mobilitätsübungen, Beweglichkeitstraining runden den Kurs ab. Der Kurs findet bei jedem Wetter statt. Bitte mitbringen: Gute Laufschuhe mit grobem Profil, witterungsgerechte bequeme Kleidung sowie Nordic Walking Stöcke, ggf. können diese auch gestellt werden.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
14.07.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

Kurs-Nr.:02302120DGSommerakademie: Step Aerobic for all

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

14.07.2020 18:00 - 19:00 Uhr   /   21.07.2020 18:00 - 19:00 Uhr   /   28.07.2020 18:00 - 19:00 Uhr   /   1 weitere Termine

Dozent(en): Ina Bittmann
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 14.07.2020 - Di. 04.08.2020
Dauer: 4 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:00 Uhr
Gebühren: 24,52 € (18,39 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 9
Einzeltermine
14.07.202018:00 - 19:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
21.07.202018:00 - 19:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
28.07.202018:00 - 19:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
04.08.202018:00 - 19:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Fatburn-Power und Gute-Laune-Kick: Step Aerobic macht Spaß und ist ein echter Allrounder. Das Workout verbrennt Unmengen von Kalorien, stärkt das Herz-Kreislauf-System und fördert Haltung, Balance und Koordination - ein tolles Training für den gesamten ...

Fatburn-Power und Gute-Laune-Kick: Step Aerobic macht Spaß und ist ein echter Allrounder. Das Workout verbrennt Unmengen von Kalorien, stärkt das Herz-Kreislauf-System und fördert Haltung, Balance und Koordination - ein tolles Training für den gesamten Körper!

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
14.07.Kategorie: Pilates, Yoga

Kurs-Nr.:02302121DGSommerakademie: Yogilates

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

14.07.2020 19:00 - 20:00 Uhr   /   21.07.2020 19:00 - 20:00 Uhr   /   28.07.2020 19:00 - 20:00 Uhr   /   1 weitere Termine

Dozent(en): Ina Bittmann
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 14.07.2020 - Di. 04.08.2020
Dauer: 4 Termine
Uhrzeit: 19:00 - 20:00 Uhr
Gebühren: 24,52 € (18,39 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
14.07.202019:00 - 20:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
21.07.202019:00 - 20:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
28.07.202019:00 - 20:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
04.08.202019:00 - 20:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Yoga und Pilates sind derzeit die beliebtesten Sportarten unter Frauen, da sie einen schönen Körper formen und gleichzeitig für Entspannung sorgen. Die Kombination aus beidem, auch Yogilates genannt, verbindet kraftvolle und entspannende Elemente aus dem Yoga mit ...

Yoga und Pilates sind derzeit die beliebtesten Sportarten unter Frauen, da sie einen schönen Körper formen und gleichzeitig für Entspannung sorgen. Die Kombination aus beidem, auch Yogilates genannt, verbindet kraftvolle und entspannende Elemente aus dem Yoga mit den rückenstärkenden und körperstraffenden Übungen von Joseph Pilates. Yoga und Pilates ist die perfekte Mischung aus Kraft-Elementen, Atem-Übungen, Balancetechniken und Dehnübungen - für einen schönen Körper. Durch konzentriertes Training stellt sich schon nach wenigen Übungs-Einheiten ein besseres Körpergefühl ein und in Stress-Situationen wird man resistenter.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 1 Platz frei)
16.07.Kategorie: Pilates, Yoga

Kurs-Nr.:02302122DGSommerakademie: Yogilates

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

16.07.2020 18:00 - 19:30 Uhr   /   23.07.2020 18:00 - 19:30 Uhr   /   30.07.2020 18:00 - 19:30 Uhr   /   1 weitere Termine

Dozent(en): Ina Bittmann
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 16.07.2020 - Do. 06.08.2020
Dauer: 4 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 27,60 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
16.07.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
23.07.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
30.07.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
06.08.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Yoga und Pilates sind derzeit die beliebtesten Sportarten unter Frauen, da sie einen schönen Körper formen und gleichzeitig für Entspannung sorgen. Die Kombination aus beidem, auch Yogilates genannt, verbindet kraftvolle und entspannende Elemente aus dem Yoga mit ...

Yoga und Pilates sind derzeit die beliebtesten Sportarten unter Frauen, da sie einen schönen Körper formen und gleichzeitig für Entspannung sorgen. Die Kombination aus beidem, auch Yogilates genannt, verbindet kraftvolle und entspannende Elemente aus dem Yoga mit den rückenstärkenden und körperstraffenden Übungen von Joseph Pilates. Yoga und Pilates ist die perfekte Mischung aus Kraft-Elementen, Atem-Übungen, Balancetechniken und Dehnübungen - für einen schönen Körper. Durch konzentriertes Training stellt sich schon nach wenigen Übungs-Einheiten ein besseres Körpergefühl ein und in Stress-Situationen wird man resistenter. Der Kurs beginnt mit einer Einheit zum gezielten Training der Faszien mit der Faszien-Rolle. Hierdurch wird die Elastizität des Bindegewebes erhöht, Verklebungen beseitigt, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit gesteigert.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
08.08.Kategorie: Internationale Küche, Themenküche

Kurs-Nr.:02305053DGSommerakademie: Spanische Tapas II - mit neuen Rezepten

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

08.08.2020 11:00 - 15:30 Uhr

Dozent(en): Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 08.08.2020 - Sa. 08.08.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 11:00 - 15:30 Uhr
Gebühren: 32,23 € (24,30 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 13
Einzeltermine
08.08.202011:00 - 15:30 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Tapas sind kleine, herzhafte Häppchen, die besonders gut zu Wein und Bier schmecken und in vielfältigen Variationen in Spaniens Bars und Restaurants gereicht werden. Mittlerweile sind Tapas so beliebt, dass wir unser Kochkursangebote Tapas I um das Angebot "Tapas ...

Tapas sind kleine, herzhafte Häppchen, die besonders gut zu Wein und Bier schmecken und in vielfältigen Variationen in Spaniens Bars und Restaurants gereicht werden. Mittlerweile sind Tapas so beliebt, dass wir unser Kochkursangebote Tapas I um das Angebot "Tapas II" auf Wunsch unserer VHS-Kunden erweitert haben.
Unsere Tapas-Mahlzeit besteht an diesem Kursabend aus neuen, sehr leckeren Tapas-Varianten, die am Ende des Kurses auf großen Tellern angerichtet und gemeinsam verzehrt werden. Unter anderem gibt es Papas Arrugadas mit Mojo verde und Mojo picon sowie Kalbsröllchen, eingelegte Oliven, Champignons in Sherry und Geflügel-Kroketten. Beim gemeinsamen Essen können Ideen ausgetauscht werden und natürlich gibt es auch von der Dozentin wieder verschiedene Servier- und Rezeptvariationen sowie Weinempfehlungen für den vollen Tapas-Genuss bei Ihnen zu Hause. Lassen Sie sich überraschen und genießen Sie die Urlaubsatmosphäre.
Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter 0174 1357039

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
10.08.Kategorie: Bildungsurlaub, Gesundheit, Yoga

Kurs-Nr.:02301357SMBildungsurlaub: Gesund sein und bleiben im Beruf und Alltag durch Yoga Prävention und Stressbewältigung im Alltag und Beruf

Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.

Altenberg 1, 35606 Solms (Solms, Kloster Altenberg)

10.08.2020 09:00 - 17:00 Uhr   /   11.08.2020 09:00 - 17:00 Uhr   /   12.08.2020 09:00 - 17:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Carina Reuschling
Veranstaltungsort: Altenberg 1, 35606 Solms (Solms, Kloster Altenberg)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 10.08.2020 - Fr. 14.08.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 17:00 Uhr
Gebühren: 259,25 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 12
Hinweis: Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.
Einzeltermine
10.08.202009:00 - 17:00 UhrSolms, Kloster Altenberg
11.08.202009:00 - 17:00 UhrSolms, Kloster Altenberg
12.08.202009:00 - 17:00 UhrSolms, Kloster Altenberg
13.08.202009:00 - 17:00 UhrSolms, Kloster Altenberg
14.08.202009:00 - 17:00 UhrSolms, Kloster Altenberg

Um den vielfältigen Anforderungen sowohl im Beruf als auch im Alltag gerecht zu werden, bedarf es einer guten Balance zwischen den Anforderungen von außen und der Berücksichtigung der eigenen Bedürfnisse und Interessen. Der Bildungsurlaub inmitten der Natur ist ...

Um den vielfältigen Anforderungen sowohl im Beruf als auch im Alltag gerecht zu werden, bedarf es einer guten Balance zwischen den Anforderungen von außen und der Berücksichtigung der eigenen Bedürfnisse und Interessen. Der Bildungsurlaub inmitten der Natur ist eine große Chance, um die gesundheitliche Eigenverantwortung im Kontext der momentanen Lebensbedingungen zu reflektieren und persönliche Gesundheitsziele zu entwickeln. Yoga bietet eine Fülle an Techniken zur individuellen Stressbewältigung und spricht Körper, Geist und Psyche gleichermaßen an. In diesem Bildungsurlaub werden die wichtigsten Elemente des klassischen Yoga wie: Studium des Selbst, Körperübungen, Atemtechniken, Konzentrations- und Achtsamkeitsübungen sowie Meditation näher beleuchtet und vertieft. Sie erfahren, wie Sie die Techniken in Ihrem beruflichen Alltag einsetzen und anwenden können, um Belastungen aus Beruf und Alltag auszugleichen und mit Herausforderungen konstruktiv umgehen zu können. Die Beschäftigung mit den philosophischen Hintergründen des Yoga wird neben Aspekten des Ayurveda ebenfalls Bestandteil sein. Der Bildungsurlaub eignet sich für alle Interessierten mit und ohne Yoga-Erfahrung. Das Gelände rund um das Gemeindehaus bietet die Möglichkeit zum naturnahen Üben, der jeweiligen Jahreszeit angepasst. Bei sanften Yoga- und Atemübungen nutzen Sie die Kraft der Natur, um sich bei einer meditativen Wanderung für die Herausforderungen des Alltags zu stärken. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Isomatte, Yogakissen, Decke, kleines Kopfkissen oder Nackenrollen und Wollsocken mit.
Bitte beachten: Anmeldeschluss für Teilnehmer/innen, die für den Besuch der Veranstaltung Bildungsurlaub gem. HBUG beantragen möchten, ist 6 Wochen vor Kursbeginn. Ebenso ist der Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) auch für Arbeitnehmer/innen aus Nordrhein-Westfalen anerkannt. Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
15.08.Kategorie: Internationale Küche

Kurs-Nr.:02305035DGSommerakademie: Die Küche Thailands und der südostasiatischen Staaten

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

15.08.2020 11:00 - 16:15 Uhr

Dozent(en): Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 15.08.2020 - Sa. 15.08.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 11:00 - 16:15 Uhr
Gebühren: 36,77 € (27,70 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
15.08.202011:00 - 16:15 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Die thailändische Küche vereint Einflüsse aus Indien, China und Indonesien und behält dennoch ihren ganz eigenständigen Charakter. Exotische Zutaten machen sie zu einem besonderen Geschmackserlebnis mit fruchtigen, scharfen und sehr aromatischen Bestandteilen. ...

Die thailändische Küche vereint Einflüsse aus Indien, China und Indonesien und behält dennoch ihren ganz eigenständigen Charakter. Exotische Zutaten machen sie zu einem besonderen Geschmackserlebnis mit fruchtigen, scharfen und sehr aromatischen Bestandteilen. Zutaten wie Kokosnuss, Ingwer, Currypasten, fermentierte Soja- und Fischsaucen, Gewürz- und Zitrusaromen sowie Cashew- und Erdnüsse sorgen für einen außergewöhnlichen Duft und Geschmack der Speisen. Wenn Sie die thailändische Küche kennen lernen möchten oder bereits lieben, erhalten Sie in diesem Kochkurs eine Vielzahl an Anregungen für das asiatische Kochen Zuhause. Wir werden eine Kokossuppe mit grünem Spargel und Zitronengras zubereiten und Sommerrollen aus selbst hergestelltem Reispapier kosten, die mit allerlei fein geschnittenem Gemüse gefüllt und mit verschiedenen Saucen und Dips abschmeckt werden. Satespieße mit Hühnchen Fleisch und zwei verschiedenen Saucenvarianten werden zum Reis gereicht, wie es für die thailändische Küche typisch ist. Als krönender Abschluss wird Kokos-Eis mit Ingweräpfeln gereicht. Die Zubereitung unserer frischen Speisen erfolgt, ähnlich wie in den Garküchen Thailands, meist im Wok. Wer einen eigenen Wok hat, darf diesen gern zum Kochen mitbringen. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter 0174 1357039

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
17.08.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:02300056DGDas Wohlfühl Make up ab 50+

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

17.08.2020 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent(en): Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 17.08.2020 - Mo. 17.08.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 24,94 € (16,63 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
17.08.202018:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 5 Plätze frei)
21.08.Kategorie: Wein-, Bier-, Whiskeyseminare

Kurs-Nr.:02305080HNWeinseminar für Einsteiger/innen - Basiswissen

Westerwaldstraße 36, 35745 Herborn (Herborn, Der Korkenzieher)

21.08.2020 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Thomas Leder
Veranstaltungsort: Westerwaldstraße 36, 35745 Herborn (Herborn, Der Korkenzieher)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 21.08.2020 - Fr. 21.08.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 13,60 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
21.08.202018:00 - 21:00 UhrHerborn, Der Korkenzieher

In diesem Seminar lernen Sie, was man im Wein sehen, riechen und schmecken kann. Wie lassen sich die eigenen Sinneseindrücke beschreiben und wie lässt sich der Wein daraufhin bewerten und wie gelangt man sicherer zu den Weinen, die man am liebsten mag. Sie ...

In diesem Seminar lernen Sie, was man im Wein sehen, riechen und schmecken kann. Wie lassen sich die eigenen Sinneseindrücke beschreiben und wie lässt sich der Wein daraufhin bewerten und wie gelangt man sicherer zu den Weinen, die man am liebsten mag. Sie probieren mehrere Weine und lernen so verschiedene Rebsorten kennen. Außerdem erhalten Sie viele praktische Hinweise für den Alltag und umfangreiche Unterlagen zum Weinseminar. Zur Weinbegleitung gibt es Brot, Käse und Salami. Für die Verkostung der jeweiligen Weine und Feinkost wird eine Umlage von 15,00 EUR erhoben und direkt an den Dozenten gezahlt.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
29.08.Kategorie: Französisch - Grundstufe I ohne Vorkenntnisse, Internationale Küche, Sommerakademie kulinarischer Urlaub

Kurs-Nr.:02305038DGSommerakademie: Kulinarischer Kurzurlaub durch Frankreich und den Indischen Ozean Sprachdozenten präsentieren ihre Heimatküche - Lernen Sie Französisch einmal anders

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

29.08.2020 10:00 - 15:00 Uhr

Dozent(en): Marie-Christine Merz
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 29.08.2020 - Sa. 29.08.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 15:00 Uhr
Gebühren: 35,25 € (26,58 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
29.08.202010:00 - 15:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

... und die Reise geht weiter: Sie verweilen anfangs weiterhin in Madagaskar bei den "Tsakitsaky" (kleinen Imbissen) und entdecken den"Mofo sakay" (Chili Beignets), die frisch frittiert zum Aperitif oder zwischendurch, einfach weil sie so gut schmecken, sehr beliebt ...

... und die Reise geht weiter: Sie verweilen anfangs weiterhin in Madagaskar bei den "Tsakitsaky" (kleinen Imbissen) und entdecken den"Mofo sakay" (Chili Beignets), die frisch frittiert zum Aperitif oder zwischendurch, einfach weil sie so gut schmecken, sehr beliebt sind. Zur Hauptspeise steht eine "Blanquette de veau" (Kalbsfrikassee) auf dem Menü, ein altbewährter Klassiker der französischen Küche. Früher der Aristokratie vorbehalten, wurde dieses Gericht im Laufe der Zeit auch bei der Bevölkerung beliebt. Zum Schluss verkosten Sie die legendäre "Tarte Tatin", das Juwel von der Sologne, die auch zum immateriellen Kulturerbe der UNESCO gehört.
Die Veranstaltung findet auf Deutsch statt, einige einfache französische Vokabeln und Redewendungen werden angewendet. Ebenso ist Landeskunde und Tischkultur Inhalt des Kurses. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
08.09.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:02300060EGDas Wohlfühl-Make-up

Am Holderberg 2, 35713 Eschenburg (Eschenburg-Eibelshausen, Holderbergschule - Raum G16)

08.09.2020 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent(en): Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Am Holderberg 2, 35713 Eschenburg (Eschenburg-Eibelshausen, Holderbergschule - Raum G16)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 08.09.2020 - Di. 08.09.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 24,94 € (16,63 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
08.09.202018:00 - 20:45 UhrEschenburg-Eibelshausen, Holderbergschule - Raum G16

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben, in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben, in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
25.09.Kategorie: Wein-, Bier-, Whiskeyseminare

Kurs-Nr.:02305082HNCraft Beer - eine neue Bierkultur?

Westerwaldstraße 36, 35745 Herborn (Herborn, Der Korkenzieher)

25.09.2020 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Thomas Leder
Veranstaltungsort: Westerwaldstraße 36, 35745 Herborn (Herborn, Der Korkenzieher)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 25.09.2020 - Fr. 25.09.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 13,60 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
25.09.202018:00 - 21:00 UhrHerborn, Der Korkenzieher

Was ist Craft Beer? Ist diese Bierkultur wirklich so neu? Wie schmeckt ein handwerklich gemachtes Meditationsbier wirklich? Welches Glas ist wichtig? Lernen Sie, was man unter Craft Beer versteht, wie es schmeckt und was ein Bier zu einem Craft Beer macht. Sie ...

Was ist Craft Beer? Ist diese Bierkultur wirklich so neu? Wie schmeckt ein handwerklich gemachtes Meditationsbier wirklich? Welches Glas ist wichtig? Lernen Sie, was man unter Craft Beer versteht, wie es schmeckt und was ein Bier zu einem Craft Beer macht. Sie probieren Biere, die sich aus der Masse hervorheben. Probieren Sie die verschiedenen Aromen und Alkoholstärken. Sie probieren Manufakturbiere aus Deutschland und Italien, India Pale Ale, Porter und mehr. Zur Bierbegleitung gibt es Brot, Käse und Salami. Für die Verkostung der jeweiligen Biere und Feinkost wird eine Umlage von 20,00 EUR erhoben und direkt an den Dozenten gezahlt.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
30.09.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:02300058DGDas Wohlfühl-Make-up

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

30.09.2020 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent(en): Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 30.09.2020 - Mi. 30.09.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 24,94 € (16,63 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
30.09.202018:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben, in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben, in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
05.10.Kategorie: Bildungsurlaub, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation, Taiji, Qigong, Achtsamkeit

Kurs-Nr.:02301140DGBildungsurlaub: Achtsamkeit im Beruf und Alltag Mit Achtsamkeit zu mehr Gelassenheit und Leistungsfähigkeit

Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

05.10.2020 09:00 - 16:00 Uhr   /   06.10.2020 09:00 - 16:00 Uhr   /   07.10.2020 09:00 - 16:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Petra Walter
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 05.10.2020 - Fr. 09.10.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 246,25 €
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Hinweis: Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.
Einzeltermine
05.10.202009:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
06.10.202009:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
07.10.202009:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
08.10.202009:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
09.10.202009:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Durch die Herausforderungen einer sich enorm schnell verändernden Arbeitswelt, leben wir in einer Zeit von beruflichem Leistungsdruck, enormer Veränderungsgeschwindigkeit, Unsicherheit und Arbeitsverdichtung. Die Anforderungen nehmen ständig zu und gleichzeitig ...

Durch die Herausforderungen einer sich enorm schnell verändernden Arbeitswelt, leben wir in einer Zeit von beruflichem Leistungsdruck, enormer Veränderungsgeschwindigkeit, Unsicherheit und Arbeitsverdichtung. Die Anforderungen nehmen ständig zu und gleichzeitig verlieren immer mehr Menschen in dieser Hektik die Fähigkeit, mit wachem Geist zu agieren. Viele bestreiten ihren Alltag in einer Art "Auto-Pilot" und bemerken nicht, dass sie ihre physischen und seelischen Bedürfnisse übergehen. Langfristig gesehen, entwickeln sich daraus die bekannten Stresssymptome. Wirksame Gegenpole zu Stress und Hektik bietet das Achtsamkeitstraining. Grundlage ist das weltanschauliche neutrale "Training am Arbeitsplatz" von Dr. Cornelia Löhmer und Rüdiger Standhardt (Gießener Forum), das für im Arbeitsprozess stehende Erwachsene konzipiert wurde. Durch die systematische Praxis der Achtsamkeit kann man lernen, ohne abschweifende Gedanken in einer Situation präsent zu sein. Mögliche Auswirkung von Achtsamkeit können sein: Eine bessere Bewältigung von Stress und Stresssituationen, eine erhöhte Fähigkeit sich zu konzentrieren und zu entspannen, die Stärkung von Selbstvertrauen, Selbstfürsorge und Selbstakzeptanz und ein verbesserter Umgang mit körperlichem und psychischem Stress. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Isomatte, Decke, kleines Kopfkissen oder Nackenrolle und dicke Wollsocken mit.
Bitte beachten: Anmeldeschluss für Teilnehmer/innen, die für den Besuch der Veranstaltung Bildungsurlaub gem. HBUG beantragen möchten, ist 6 Wochen vor Kursbeginn. Ebenso ist der Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) auch für Arbeitnehmer/innen aus Nordrhein-Westfalen anerkannt. Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
19.10.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:02300057DGDas Wohlfühl Make up ab 50+

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

19.10.2020 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent(en): Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 19.10.2020 - Mo. 19.10.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 24,94 € (16,63 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
19.10.202018:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
23.10.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:02301310BSYoga 60+ -NEU- Fit und entspannt älter werden

Alemannenstraße 11, 35619 Braunfels (Braunfels-Bonbaden, Reiki- und Yogaschule)

23.10.2020 15:00 - 16:30 Uhr   /   30.10.2020 15:00 - 16:30 Uhr   /   06.11.2020 15:00 - 16:30 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent(en): Simone Kleemann
Veranstaltungsort: Alemannenstraße 11, 35619 Braunfels (Braunfels-Bonbaden, Reiki- und Yogaschule)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 23.10.2020 - Fr. 27.11.2020
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 15:00 - 16:30 Uhr
Gebühren: 68,- € (51,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
23.10.202015:00 - 16:30 UhrBraunfels-Bonbaden, Reiki- und Yogaschule
30.10.202015:00 - 16:30 UhrBraunfels-Bonbaden, Reiki- und Yogaschule
06.11.202015:00 - 16:30 UhrBraunfels-Bonbaden, Reiki- und Yogaschule
13.11.202015:00 - 16:30 UhrBraunfels-Bonbaden, Reiki- und Yogaschule
20.11.202015:00 - 16:30 UhrBraunfels-Bonbaden, Reiki- und Yogaschule
27.11.202015:00 - 16:30 UhrBraunfels-Bonbaden, Reiki- und Yogaschule

Sind Sie über 60? Kein Problem! Auch in diesem Alter ist Yoga einfach wundervoll. Sehr oft lässt die Koordinationsfähigkeit und vor allem der Gleichgewichtssinn mit fortgeschrittenem Alter nach. Diesem wirken Sie unter fachkundiger Anleitung in diesem Kurs ...

Sind Sie über 60? Kein Problem! Auch in diesem Alter ist Yoga einfach wundervoll. Sehr oft lässt die Koordinationsfähigkeit und vor allem der Gleichgewichtssinn mit fortgeschrittenem Alter nach. Diesem wirken Sie unter fachkundiger Anleitung in diesem Kurs entgegen. Sanfte und auch kräftigende Übungen sind ebenso enthalten, wie Übungen für die Gelenke. Bitte bequeme Kleidung, Matte und/oder eine Decke und ggf. Kissen mitbringen.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
23.10.Kategorie: Wein-, Bier-, Whiskeyseminare

Kurs-Nr.:02305081HNGin & Tonic - Das perfekte Paar

Westerwaldstraße 36, 35745 Herborn (Herborn, Der Korkenzieher)

23.10.2020 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Thomas Leder
Veranstaltungsort: Westerwaldstraße 36, 35745 Herborn (Herborn, Der Korkenzieher)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 23.10.2020 - Fr. 23.10.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 13,60 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
23.10.202018:00 - 21:00 UhrHerborn, Der Korkenzieher

Gin ist vielschichtig und hat eine sehr lange Tradition. Sie erfahren viel Wissenswertes über die weltbekannte Wachholderspirituose, welche Arten von Gin es gibt und welche Botanicals verwendet werden. Welches Tonic passt zu welchem Gin? Welche Garnitur rundet den ...

Gin ist vielschichtig und hat eine sehr lange Tradition. Sie erfahren viel Wissenswertes über die weltbekannte Wachholderspirituose, welche Arten von Gin es gibt und welche Botanicals verwendet werden. Welches Tonic passt zu welchem Gin? Welche Garnitur rundet den Drink perfekt ab? Sie probieren verschiedene Kombinationen und schärfen so Ihre Sinne anhand der Aromen. Zur Gin Begleitung gibt es Wasser und Baguette. Für die Verkostung der jeweiligen Gins wird eine Umlage von 30,00 EUR erhoben und direkt an den Dozenten gezahlt.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
24.10.Kategorie: Gesundheitspflege, Kreatives Gestalten/Kunsthandwerk

Kurs-Nr.:02210001DGSanfte Naturseifen - selbst hergestellt

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 03 - Keramikraum)

24.10.2020 10:00 - 14:30 Uhr   /   24.10.2020 10:00 - 14:30 Uhr

Dozent(en): Henrike Müller
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 03 - Keramikraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 24.10.2020 - Sa. 24.10.2020
Dauer: 2 Termine
Uhrzeit: 10:00 - 14:30 Uhr
Gebühren: 27,20 € (20,40 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
24.10.202010:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 03 - Keramikraum
24.10.202010:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum

Die Seifensiederei ist ein uraltes Handwerk, das einige Jahrzehnte in Vergessenheit geraten war. Durch die zunehmende Rückbesinnung auf Naturprodukte findet diese alte Kulturtechnik wieder mehr Interesse. Aus hochwertigen Pflanzenölen, Kräutern aus eigenem Anbau ...

Die Seifensiederei ist ein uraltes Handwerk, das einige Jahrzehnte in Vergessenheit geraten war. Durch die zunehmende Rückbesinnung auf Naturprodukte findet diese alte Kulturtechnik wieder mehr Interesse. Aus hochwertigen Pflanzenölen, Kräutern aus eigenem Anbau und reinen ätherischen Ölen wird unter fachkundiger Anleitung eine pflegende Naturseife hergestellt. Außerdem erfahren Sie neben Historischem viel Wissenswertes über die Verfahren zur Seifenherstellung. Die selbst hergestellte Seife wird in einem offenen Tetra-Pack abgefüllt (dieser wird von der Kursleiterin gestellt). Bitte Behälter für den Transport des Tetra-Packs, Schürze o.ä., Schutzbrille, Gummihandschuhe und ein großes Handtuch mitbringen. Es entstehen Materialkosten von ca. 10,00 EUR.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
07.11.Kategorie: Feldenkrais, Zilgrei, Faszien, Yoga

Kurs-Nr.:02301003DGFaszien-Roll-Out

Der Yin-Yoga Workshop im Anschluss (Kurs Nr. 02301325DG) ist eine sinnvolle Ergänzung zu diesem Kurs.

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

07.11.2020 10:00 - 12:15 Uhr

Dozent(en): Marion Büchner
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 07.11.2020 - Sa. 07.11.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 12:15 Uhr
Gebühren: 17,89 € (13,43 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 15
Hinweis: Der Yin-Yoga Workshop im Anschluss (Kurs Nr. 02301325DG) ist eine sinnvolle Ergänzung zu diesem Kurs.
Einzeltermine
07.11.202010:00 - 12:15 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Faszien, die hochelastischen und flexiblen Bestandteile des Bindegewebes, umhüllen alle Organe des Körpers in Form eines sehr anpassungsfähigen Netzwerks. Sind die Faszien gut trainiert, dann schützen sie das Gewebe durch ihre Geschmeidigkeit und Belastbarkeit ...

Faszien, die hochelastischen und flexiblen Bestandteile des Bindegewebes, umhüllen alle Organe des Körpers in Form eines sehr anpassungsfähigen Netzwerks. Sind die Faszien gut trainiert, dann schützen sie das Gewebe durch ihre Geschmeidigkeit und Belastbarkeit vor Sportverletzungen. Durch das Rollen der einzelnen Körperteile wird die Durchblutung angeregt und das verfilzte Faszien-Gewebe wird verstärkt durchblutet und das Gewebe kann sich nach und nach regenerieren. Es können Spannungen gelöst und Schmerzen gelindert und teilweise beseitigt werden. Hier lernen Sie, wie man den Körper mit der Faszien-Rolle "durcharbeitet" und worauf man dabei achten sollte.
Bitte Decke, Socken, Kissen und falls vorhanden Faszien-Rolle mitbringen.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 14 Plätze frei)
07.11.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:02301325DGYin-Yoga Workshop

Der Faszien-Roll-Out Workshop am selben Tag (Kurs Nr. 02301003DG) ist eine sinnvolle Ergänzung zu diesem Kurs.

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

07.11.2020 12:30 - 14:45 Uhr

Dozent(en): Marion Büchner
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 07.11.2020 - Sa. 07.11.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 12:30 - 14:45 Uhr
Gebühren: 17,89 € (13,43 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 15
Hinweis: Der Faszien-Roll-Out Workshop am selben Tag (Kurs Nr. 02301003DG) ist eine sinnvolle Ergänzung zu diesem Kurs.
Einzeltermine
07.11.202012:30 - 14:45 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Yin-Yoga ist eine sanftere Art des Yoga und regt den Qi-Fluss in den Meridianen an, da es auf das tiefer liegende Bindegewebe, die Faszien, in dem auch die Meridiane liegen wirkt. Die Asanas werden länger mit entspannter Muskulatur ohne Kraftanstrengung ca. 3-5 ...

Yin-Yoga ist eine sanftere Art des Yoga und regt den Qi-Fluss in den Meridianen an, da es auf das tiefer liegende Bindegewebe, die Faszien, in dem auch die Meridiane liegen wirkt. Die Asanas werden länger mit entspannter Muskulatur ohne Kraftanstrengung ca. 3-5 Minuten auch durch Unterstützung wie Hilfsmittel (Kissen, Blöcke, etc.) entspannt gehalten. Dadurch werden die Faszien sanft gedehnt und Verspannungen können gelöst werden. Die Meridiane werden durch die entsprechenden Haltungen angesprochen und der Qi-Fluss in diesen sanft harmonisiert. Yin-Yoga wirkt wie eine sanfte Akkupunktur und fördert auch die Regeneration der Gelenke. Yin-Yoga führt zu einer tiefen Regeneration von Körper, Geist und Seele, fördert die Tiefenentspannung und bereitet auf die Meditation vor. Es bietet den Schlüssel zu mehr Beweglichkeit und Flexibilität und zur Vervollkommnung der eigenen Yogapraxis. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Iso-Matte, Decke, Socken und evtl. ein Kissen mit.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 14 Plätze frei)
11.11.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:02300061EGDas Wohlfühl Make up ab 50+

Am Holderberg 2, 35713 Eschenburg (Eschenburg-Eibelshausen, Holderbergschule - Raum G16)

11.11.2020 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent(en): Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Am Holderberg 2, 35713 Eschenburg (Eschenburg-Eibelshausen, Holderbergschule - Raum G16)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 11.11.2020 - Mi. 11.11.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 24,94 € (16,63 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
11.11.202018:00 - 20:45 UhrEschenburg-Eibelshausen, Holderbergschule - Raum G16

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
13.11.Kategorie: Wein-, Bier-, Whiskeyseminare

Kurs-Nr.:02305083HNKäse und Wein - Ein perfektes Paar?

Westerwaldstraße 36, 35745 Herborn (Herborn, Der Korkenzieher)

13.11.2020 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Thomas Leder
Veranstaltungsort: Westerwaldstraße 36, 35745 Herborn (Herborn, Der Korkenzieher)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 13.11.2020 - Fr. 13.11.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 13,60 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
13.11.202018:00 - 21:00 UhrHerborn, Der Korkenzieher

Sie wollten schon immer wissen, welcher Wein zu welchem Käse kombiniert werden kann? Beim Wein kommt es auf Gehalt, Reife und Würze an - so auch beim Käse. In unserem Weinseminar entdecken Sie die perfekte Kombination aus Wein und Käse und lernen die feinen ...

Sie wollten schon immer wissen, welcher Wein zu welchem Käse kombiniert werden kann? Beim Wein kommt es auf Gehalt, Reife und Würze an - so auch beim Käse. In unserem Weinseminar entdecken Sie die perfekte Kombination aus Wein und Käse und lernen die feinen Gemeinsamkeiten und Unterschiede geschmacklich kennen. Lernen Sie die Grundregeln der passenden Auswahl von Weinen zu Speisen kennen. Sie erhalten verschiedene Käsesorten und passende Weine. Wasser und Brot werden zum Neutralisieren gereicht. Für die Verkostung der jeweiligen Weine und Käse wird eine Umlage über 25,00 EUR erhoben und direkt an den Dozenten gezahlt.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
14.11.Kategorie: Gesundheit, Trendsportarten

Kurs-Nr.:02300001DGSelbstverteidigungssystem - I.S.D. Krav Maga

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

14.11.2020 10:00 - 14:30 Uhr

Dozent(en): Sven Knebel
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 14.11.2020 - Sa. 14.11.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 14:30 Uhr
Gebühren: 33,60 € (25,20 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
14.11.202010:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Im I.S.D. (Israeli Self Defence) Krav Maga (hebräisch: Berührungskampf) werden die einfachen, natürlichen, instinktiven Reaktionen des Menschen in sinnvolle Techniken umgebaut. Dadurch ist I.S.D. Krav Maga relativ schnell zu erlernen. I.S.D. Krav Maga ist keine ...

Im I.S.D. (Israeli Self Defence) Krav Maga (hebräisch: Berührungskampf) werden die einfachen, natürlichen, instinktiven Reaktionen des Menschen in sinnvolle Techniken umgebaut. Dadurch ist I.S.D. Krav Maga relativ schnell zu erlernen. I.S.D. Krav Maga ist keine Sportart, sondern ein reines Selbstverteidigungs-System. Die richtige Reaktion unter Stress sowie auch der Einsatz der richtigen Taktiken in Gefahrensituationen gehören zur Trainingsmethode. Das Ziel ist es, den Teilnehmern effektive und einfache Methoden beizubringen, um sich gegen Gewalt behaupten zu können. Das Training beinhaltet einen physischen (80%) wie aber auch einen mentalen (20%) Teil. Inhalte sind Prävention (Früherkennung und Vermeidung von gefährlichen Situationen, richtiges Verhalten bei Übergriffen) während des Angriffs (korrekte Technik zur Abwehr und Verteidigung, Erkennen von Fluchtwegen) nach dem Angriff (korrektes Verhalten nachdem der Angriff abgewehrt wurde). Dieser Kurs ist für Frauen und Männer ab 16 Jahren gleichermaßen geeignet. Bitte bringen Sie Hallenschuhe mit, Getränk und Handtuch und tragen Sie bequeme Kleidung.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
18.11.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:02300059DGDas Wohlfühl-Make-up

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

18.11.2020 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent(en): Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 18.11.2020 - Mi. 18.11.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 24,94 € (16,63 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
18.11.202018:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben, in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben, in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
20.11.Kategorie: Wein-, Bier-, Whiskeyseminare

Kurs-Nr.:02305084HNWhisky- & Whiskey-Seminar, Schottland & Irland Single-Malt-Whisky-Tasting für Einsteiger

Westerwaldstraße 36, 35745 Herborn (Herborn, Der Korkenzieher)

20.11.2020 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Thomas Leder
Veranstaltungsort: Westerwaldstraße 36, 35745 Herborn (Herborn, Der Korkenzieher)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 20.11.2020 - Fr. 20.11.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 13,60 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
20.11.202018:00 - 21:00 UhrHerborn, Der Korkenzieher

Guter Whisky ist Kultur und Lebensfreude! Sie haben noch keine großen Erfahrungen mit Whisky gemacht? In diesem Seminar werden Sie in die Welt der Whiskys aus Schottland und Irland entführt. Sie probieren von fruchtbetont, rauchig über torfig verschiedene Whiskys ...

Guter Whisky ist Kultur und Lebensfreude! Sie haben noch keine großen Erfahrungen mit Whisky gemacht? In diesem Seminar werden Sie in die Welt der Whiskys aus Schottland und Irland entführt. Sie probieren von fruchtbetont, rauchig über torfig verschiedene Whiskys und es werden Ihnen Grundkenntnisse über die Herstellung und Geschichte vermittelt. Zur Whiskybegleitung gibt es Wasser und Baguette. Für die Verkostung der jeweiligen Whiskys wird eine Umlage von 30,00 EUR erhoben und direkt an den Dozenten gezahlt.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
27.11.Kategorie: Wein-, Bier-, Whiskeyseminare

Kurs-Nr.:02305086HNFeinste Perlen im Glas -NEU- Crémant, Champagner & Co

Westerwaldstraße 36, 35745 Herborn (Herborn, Der Korkenzieher)

27.11.2020 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Thomas Leder
Veranstaltungsort: Westerwaldstraße 36, 35745 Herborn (Herborn, Der Korkenzieher)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 27.11.2020 - Fr. 27.11.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 13,60 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
27.11.202018:00 - 21:00 UhrHerborn, Der Korkenzieher

Probieren Sie die feinen Schaumweine vom Winzersekt über Crémant bis zum Champagner. Lernen Sie die Unterschiede kennen, das Herstellungsverfahren und finden Sie heraus, was Ihnen am besten schmeckt. Zur Sektbegleitung gibt es Wasser, Baguette, Käse und ...

Probieren Sie die feinen Schaumweine vom Winzersekt über Crémant bis zum Champagner. Lernen Sie die Unterschiede kennen, das Herstellungsverfahren und finden Sie heraus, was Ihnen am besten schmeckt. Zur Sektbegleitung gibt es Wasser, Baguette, Käse und Antipasti.
Für die Verkostung der jeweiligen Schaumweine und Feinkost wird eine Umlage von 35,00 EUR erhoben und direkt an den Dozenten gezahlt.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
28.11.Kategorie: Backkurse

Kurs-Nr.:02305062DGBacken mit Sauerteig

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

28.11.2020 09:15 - 13:00 Uhr

Dozent(en): Ira Riske
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 28.11.2020 - Sa. 28.11.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 09:15 - 13:00 Uhr
Gebühren: 27,20 € (20,40 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
28.11.202009:15 - 13:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Backen wie zu Omas Zeiten. Brot, das mit "Sauer" hergestellt wird, gilt als hohe Backkunst und ist besonders schmackhaft. Anders als behauptet, muss eine traditionelle Herstellung nicht kompliziert und aufwändig sein. Unter Anleitung einer Konditormeisterin und ...

Backen wie zu Omas Zeiten. Brot, das mit "Sauer" hergestellt wird, gilt als hohe Backkunst und ist besonders schmackhaft. Anders als behauptet, muss eine traditionelle Herstellung nicht kompliziert und aufwändig sein. Unter Anleitung einer Konditormeisterin und Bäckerin backt jede/r Teilnehmer/in ihr/sein eigenes Sauerteigbrot mit Dinkelmehl und vorbereitetem Sauer in kleinen Mengen und ohne Zusätze. Das Brot wird natürlich mit verschiedenen Leinsamen und Körnern kreativ gestaltet. Ebenso wird auch ein Kuchen aus süßem Sauerteig, der sehr saftig und lecker schmeckt, gebacken. Außerdem lernen Sie einen richtigen Sauerteig herzustellen: wie man eigenen Sauer ansetzt, füttert, reift und lagert. Ob Hobbybäcker/in oder Anfänger/in, dieser Kurs macht jedem Spaß. Das von Ihnen gefertigte Brot und der Kuchen können zum Schluss mit nach Hause genommen werden. Mitzubringen sind: Schürze, rechteckigen Kuchencontainer oder 2 Küchentücher, Mixer, ggf. Brotbehälter und zwei kleine verschließbare Schüsseln. Die Lebensmittelumlage wird direkt an die Dozentin gezahlt. Für weitere Fragen steht die Kursleiterin unter Tel. 015205615376 zur Verfügung.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
05.12.Kategorie: Backkurse

Kurs-Nr.:02305060DGFesttagstorten

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

05.12.2020 09:15 - 13:00 Uhr

Dozent(en): Ira Riske
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 05.12.2020 - Sa. 05.12.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 9:15 - 13:00 Uhr
Gebühren: 27,20 € (20,40 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
05.12.202009:15 - 13:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Der Klassiker unter den Festtagstorten ist ein Muss bei jeder Feier. Jeder hat sich schon mal gewünscht, eine richtige Torte backen zu können. Unter der Anleitung einer Konditormeisterin lernen Sie einen richtigen Biskuitboden zu backen, mit einer leichten ...

Der Klassiker unter den Festtagstorten ist ein Muss bei jeder Feier. Jeder hat sich schon mal gewünscht, eine richtige Torte backen zu können. Unter der Anleitung einer Konditormeisterin lernen Sie einen richtigen Biskuitboden zu backen, mit einer leichten Buttercreme eine Torte einsetzen, einstreichen und anschließend verzieren oder mit Fondant überziehen. Ihnen wird gezeigt, was man mit einem Spritzbeutel und Tülle alles zaubern kann. Zum krönenden Abschluss wird die Torte mit selbstgefertigten Rosen, Knospen und Blättern aus Fondant dekoriert. Sie werden sehen, dass es gar nicht so schwer ist...
Ob Hobbybäcker/in oder Anfänger/in, dieser Kurs macht jedem Spaß. Das von Ihnen gefertigte Kunststück, dürfen Sie selbstverständlich mit nach Hause nehmen.
Mitzubringen sind: Schürze, Tortencontainer, Nudelholz, Mixer und Kreativität. Die Lebensmittelumlage wird direkt an die Dozentin gezahlt. Für weitere Fragen steht die Kursleiterin unter Tel. 015205615376 zur Verfügung.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
Hinweis!

Ok