Ihr Bildungspartner in der Region!
alle Filter löschen

Kategorie auswählen:

Ort auswählen:

Zeitraum:

Sortieren nach:

Einleitung - Gesundheit

Körperliches und psychisches Wohlbefinden sind entscheidende Voraussetzungen, um die Herausforderungen im Beruf und im Privatleben erfolgreich bewältigen zu können. Gesundheitskompetenz ist unerlässlich, wenn Sie Ihre Gesundheit eigenverantwortlich stärken möchten. In unseren Bildungsangeboten erfahren Sie, was alles zu einem gesunden Lebensstil gehört, wie Sie Stress abbauen, Ihren Körper positiv wahrnehmen, die eigene Kraft spüren und sich ausgewogen ernähren können. Lernen Sie von den Sichtweisen anderer Menschen, erwerben Sie die Fähigkeit, mit Stress konstruktiv umzugehen und Krisen erfolgreich zu überwinden. Das stärkt Ihre psychischen und physischen Ressourcen, macht Sie fit für Alltag und Beruf und fördert Ihre Gesundheit nachhaltig.

Die aktuelle Forschung weist immer wieder auf den positiven Einfluss von Emotionalität, Stressbewältigung, ausgewogener Ernährung und Bewegung für das Gelingen von Lernprozessen hin. Die Angebote der Gesundheitsbildung an Volkshochschulen berücksichtigen seit langem diese Erkenntnisse. Sachinformationen und Lernen werden mit allen Sinnen verknüpft, gelernt wird handlungsorientiert, auf die Gruppe bezogen und unter Berücksichtigung biografischer Anknüpfungspunkte... wichtige Voraussetzungen für die Lust auf das Abenteuer des lebenslangen Lernens.

16.09.Kategorie: Taiji, Qigong, Achtsamkeit

Kurs-Nr.:92301101DGQigong - Harmonie in Bewegung

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

16.09.2019 18:00 - 19:30 Uhr   /   23.09.2019 18:00 - 19:30 Uhr   /   21.10.2019 18:00 - 19:30 Uhr   /   7 weitere Termine

Dozent(en): Ulla Bremer
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 16.09.2019 - Mo. 09.12.2019
Dauer: 10 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 69,- € (69,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 14
Einzeltermine
16.09.201918:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
23.09.201918:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
21.10.201918:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
28.10.201918:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
04.11.201918:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
11.11.201918:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
18.11.201918:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
25.11.201918:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
02.12.201918:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
09.12.201918:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Qigong ist Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und basiert u.a. auf dem Wissen der Meridiane und Akupunktur. Es wird als Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform geübt und bietet eine Möglichkeit, Körper und Geist in Einklang zu bringen. Die ...

Qigong ist Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und basiert u.a. auf dem Wissen der Meridiane und Akupunktur. Es wird als Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform geübt und bietet eine Möglichkeit, Körper und Geist in Einklang zu bringen. Die spezielle Wirkung von Qigong liegt in der Verbindung von Bewegung, Atmung, Vorstellungskraft und innerer Aufmerksamkeit. Seine sanften, langsamen, weich fließenden Bewegungen regulieren den Atem und beruhigen den Geist. Positive Wirkungen auf den Blutdruck, Atmung, Stoffwechsel und den Bewegungsapparat sind wissenschaftlich bestätigt worden. Es fördert die Beweglichkeit, entlastet die Wirbelsäule, verbessert die Atmung und erhöht die Konzentrationsfähigkeit. Die Übungen werden im Stehen, Sitzen oder Liegen ausgeführt. Qigong empfiehlt sich für Menschen in jedem Lebensalter. Besondere Voraussetzungen sind nicht erforderlich.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und ABS-Socken.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
16.09.Kategorie: Taiji, Qigong, Achtsamkeit

Kurs-Nr.:92301106DGTaiji - Bewegungskunst aus Fernost - After Work

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

16.09.2019 16:20 - 17:50 Uhr   /   23.09.2019 16:20 - 17:50 Uhr   /   21.10.2019 16:20 - 17:50 Uhr   /   7 weitere Termine

Dozent(en): Ulla Bremer
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 16.09.2019 - Mo. 09.12.2019
Dauer: 10 Termine
Uhrzeit: 16:20 - 17:50 Uhr
Gebühren: 69,- € (69,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
16.09.201916:20 - 17:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
23.09.201916:20 - 17:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
21.10.201916:20 - 17:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
28.10.201916:20 - 17:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
04.11.201916:20 - 17:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
11.11.201916:20 - 17:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
18.11.201916:20 - 17:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
25.11.201916:20 - 17:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
02.12.201916:20 - 17:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
09.12.201916:20 - 17:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Taijiquan steht in der Tradition der klassischen chinesischen Kampfkünste und wird heute auch als "Meditation in Bewegung" bezeichnet. Taiji ist zudem eine Methode der Gesundheitsförderung, die in Theorie und Praxis auf den Prinzipien der Traditionellen ...

Taijiquan steht in der Tradition der klassischen chinesischen Kampfkünste und wird heute auch als "Meditation in Bewegung" bezeichnet. Taiji ist zudem eine Methode der Gesundheitsförderung, die in Theorie und Praxis auf den Prinzipien der Traditionellen Chinesischen Medizin basiert. Die spezielle Wirkung von Taiji liegt in der Verbindung von Bewegung, Atmung, Vorstellungskraft und innerer Aufmerksamkeit. Eine Abfolge von langsamen, fließenden Bewegungen, im Einklang mit dem Atem und den natürlichen Möglichkeiten des Körpers, kann zu innerer Ruhe, Ausgeglichenheit und konzentrierter Entspannung führen. Durch den Fluss der Bewegung wird der gesamte Organismus harmonisiert und damit das geistige und körperliche Wohlbefinden gesteigert.
Die Übungen bedürfen keiner Kraftanstrengung und sind daher für Jung und Alt geeignet, es wird jedoch Gehfähigkeit vorausgesetzt. In diesem Kurs erlernen Sie eine einfache "Form" für den Einstieg. Fortgeschrittene vertiefen und erweitern die Langform des Liu He Ba Fa.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und leichte Hallenschuhe.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
18.09.Kategorie: Taiji, Qigong, Achtsamkeit

Kurs-Nr.:92301102DGQigong - Harmonie in Bewegung

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

18.09.2019 19:30 - 21:00 Uhr   /   25.09.2019 19:30 - 21:00 Uhr   /   23.10.2019 19:30 - 21:00 Uhr   /   7 weitere Termine

Dozent(en): Ulla Bremer
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 18.09.2019 - Mi. 11.12.2019
Dauer: 10 Termine
Uhrzeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Gebühren: 69,- € (69,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 14
Einzeltermine
18.09.201919:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
25.09.201919:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
23.10.201919:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
30.10.201919:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
06.11.201919:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
13.11.201919:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
20.11.201919:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
27.11.201919:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
04.12.201919:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
11.12.201919:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Qigong ist Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und basiert u.a. auf dem Wissen der Meridiane und Akupunktur. Es wird als Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform geübt und bietet eine Möglichkeit, Körper und Geist in Einklang zu bringen. Die ...

Qigong ist Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und basiert u.a. auf dem Wissen der Meridiane und Akupunktur. Es wird als Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform geübt und bietet eine Möglichkeit, Körper und Geist in Einklang zu bringen. Die spezielle Wirkung von Qigong liegt in der Verbindung von Bewegung, Atmung, Vorstellungskraft und innerer Aufmerksamkeit. Seine sanften, langsamen, weich fließenden Bewegungen regulieren den Atem und beruhigen den Geist. Positive Wirkungen auf den Blutdruck, Atmung, Stoffwechsel und den Bewegungsapparat sind wissenschaftlich bestätigt worden. Es fördert die Beweglichkeit, entlastet die Wirbelsäule, verbessert die Atmung und erhöht die Konzentrationsfähigkeit. Die Übungen werden im Stehen, Sitzen oder Liegen ausgeführt. Qigong empfiehlt sich für Menschen in jedem Lebensalter. Besondere Voraussetzungen sind nicht erforderlich.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und ABS-Socken.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
14.10.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik

Kurs-Nr.:92302202HHBauch-Beine-Po Gute Figur durch Problemzonengymnastik für Frauen

Schulstraße, 35644 Hohenahr-Erda (Hohenahr-Erda, Dünsbergschule)

14.10.2019 19:00 - 20:00 Uhr   /   21.10.2019 19:00 - 20:00 Uhr   /   28.10.2019 19:00 - 20:00 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Anke Schmidt
Veranstaltungsort: Schulstraße, 35644 Hohenahr-Erda (Hohenahr-Erda, Dünsbergschule)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 14.10.2019 - Mo. 10.02.2020
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 19:00 - 20:00 Uhr
Gebühren: 69,- €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 16
Einzeltermine
14.10.201919:00 - 20:00 UhrHohenahr-Erda, Dünsbergschule
21.10.201919:00 - 20:00 UhrHohenahr-Erda, Dünsbergschule
28.10.201919:00 - 20:00 UhrHohenahr-Erda, Dünsbergschule
04.11.201919:00 - 20:00 UhrHohenahr-Erda, Dünsbergschule
11.11.201919:00 - 20:00 UhrHohenahr-Erda, Dünsbergschule
18.11.201919:00 - 20:00 UhrHohenahr-Erda, Dünsbergschule
25.11.201919:00 - 20:00 UhrHohenahr-Erda, Dünsbergschule
02.12.201919:00 - 20:00 UhrHohenahr-Erda, Dünsbergschule
09.12.201919:00 - 20:00 UhrHohenahr-Erda, Dünsbergschule
16.12.201919:00 - 20:00 UhrHohenahr-Erda, Dünsbergschule
13.01.202019:00 - 20:00 UhrHohenahr-Erda, Dünsbergschule
20.01.202019:00 - 20:00 UhrHohenahr-Erda, Dünsbergschule
27.01.202019:00 - 20:00 UhrHohenahr-Erda, Dünsbergschule
03.02.202019:00 - 20:00 UhrHohenahr-Erda, Dünsbergschule
10.02.202019:00 - 20:00 UhrHohenahr-Erda, Dünsbergschule

Die Übungen sind speziell auf Problemzonen abgestimmt, wobei der Muskel in Intervallen bearbeitet wird, was noch effektiver für die Tiefenmuskulatur ist. Sie straffen dadurch Ihren Körper, verbessern Ihre Körperhaltung und fühlen sich vitaler und beweglicher. ...

Die Übungen sind speziell auf Problemzonen abgestimmt, wobei der Muskel in Intervallen bearbeitet wird, was noch effektiver für die Tiefenmuskulatur ist. Sie straffen dadurch Ihren Körper, verbessern Ihre Körperhaltung und fühlen sich vitaler und beweglicher. Bitte Matte, Handtuch und Getränk mitbringen.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 1 Platz frei)
15.10.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:92301321HNHatha Yoga für Anfänger/innen und Geübte

Nassaustr. 11, 35745 Herborn (Herborn, Kirchbergschule)

15.10.2019 18:00 - 19:30 Uhr   /   22.10.2019 18:00 - 19:30 Uhr   /   29.10.2019 18:00 - 19:30 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent(en): Lena Wohlers
Veranstaltungsort: Nassaustr. 11, 35745 Herborn (Herborn, Kirchbergschule)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 15.10.2019 - Di. 04.02.2020
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 102,- €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
15.10.201918:00 - 19:30 UhrHerborn, Kirchbergschule
22.10.201918:00 - 19:30 UhrHerborn, Kirchbergschule
29.10.201918:00 - 19:30 UhrHerborn, Kirchbergschule
05.11.201918:00 - 19:30 UhrHerborn, Kirchbergschule
19.11.201918:00 - 19:30 UhrHerborn, Kirchbergschule
26.11.201918:00 - 19:30 UhrHerborn, Kirchbergschule
03.12.201918:00 - 19:30 UhrHerborn, Kirchbergschule
10.12.201918:00 - 19:30 UhrHerborn, Kirchbergschule
17.12.201918:00 - 19:30 UhrHerborn, Kirchbergschule
14.01.202018:00 - 19:30 UhrHerborn, Kirchbergschule
28.01.202018:00 - 19:30 UhrHerborn, Kirchbergschule
04.02.202018:00 - 19:30 UhrHerborn, Kirchbergschule

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist keiner Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga-bzw. Isomatte, Decke und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
16.10.Kategorie: Gesundheit, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation

Kurs-Nr.:92301203DGMeditation & Märchen Ruhe und Entspannung für Erwachsene

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

16.10.2019 17:50 - 19:20 Uhr   /   23.10.2019 17:50 - 19:20 Uhr   /   30.10.2019 17:50 - 19:20 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent(en): Sieglinde Reich
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 16.10.2019 - Mi. 04.12.2019
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 17:50 - 19:20 Uhr
Gebühren: 55,20 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
16.10.201917:50 - 19:20 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
23.10.201917:50 - 19:20 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
30.10.201917:50 - 19:20 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
06.11.201917:50 - 19:20 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
13.11.201917:50 - 19:20 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
20.11.201917:50 - 19:20 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
27.11.201917:50 - 19:20 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
04.12.201917:50 - 19:20 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Entspannung und achtsame Wahrnehmung der eigenen Befindlichkeit sind vorstellbare Ziele dieser Meditation. Sie schalten Grübeleien über Schwierigkeiten des Alltags aus und begegnen in der tief entspannten Phase einem Märchen, welches Ruhe, Freude, Entspannung, ...

Entspannung und achtsame Wahrnehmung der eigenen Befindlichkeit sind vorstellbare Ziele dieser Meditation. Sie schalten Grübeleien über Schwierigkeiten des Alltags aus und begegnen in der tief entspannten Phase einem Märchen, welches Ruhe, Freude, Entspannung, Bilder und Fantasien schenkt. Die Märchenmeditation ist ein sanfter, aber wirkungsvoller Weg für alle Menschen, die neue Kraft für den Alltag schöpfen wollen. In der Kurseinheit sind die Märchen wie an einem roten Faden aufgereiht und haben doch thematisch jedes Mal neue Schwerpunkte. Jedes Märchen hat durch seine Symbolträchtigkeit immer wieder eine eigene Wirkung auf den Zuhörer. Bitte bringen Sie eine bequeme Unterlage, ein Kissen und eine Decke mit, damit Sie bequem in der Meditation verweilen können.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
17.10.Kategorie: Gesundheit, Tanzpraxis

Kurs-Nr.:92205011HNDiscoFox I

Rathausstr. 4, 35745 Herborn (Herborn-Merkenbach, Bürgerhaus)

17.10.2019 20:15 - 21:45 Uhr   /   24.10.2019 20:15 - 21:45 Uhr   /   31.10.2019 20:15 - 21:45 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Udo Ossenbühl
Veranstaltungsort: Rathausstr. 4, 35745 Herborn (Herborn-Merkenbach, Bürgerhaus)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 17.10.2019 - Do. 14.11.2019
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 20:15 - 21:45 Uhr
Gebühren: 51,35 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 30
Einzeltermine
17.10.201920:15 - 21:45 UhrHerborn-Merkenbach, Bürgerhaus
24.10.201920:15 - 21:45 UhrHerborn-Merkenbach, Bürgerhaus
31.10.201920:15 - 21:45 UhrHerborn-Merkenbach, Bürgerhaus
07.11.201920:15 - 21:45 UhrHerborn-Merkenbach, Bürgerhaus
14.11.201920:15 - 21:45 UhrHerborn-Merkenbach, Bürgerhaus

Schnupperkurs für (Wieder-)Einsteiger/innen. Ob Ü30 Party, Uni- oder Schulfete, Geburtstagsparty, Vereinsfest, Hochzeit oder auch in der Disco: Der DiscoFox wird besonders gern getanzt. Er ist einer der beliebtesten Paartänze, brandaktuell und kann auch am ...

Schnupperkurs für (Wieder-)Einsteiger/innen. Ob Ü30 Party, Uni- oder Schulfete, Geburtstagsparty, Vereinsfest, Hochzeit oder auch in der Disco: Der DiscoFox wird besonders gern getanzt. Er ist einer der beliebtesten Paartänze, brandaktuell und kann auch am häufigsten angewendet werden. Getanzt wird er zu aktuellen Radio-Hits, bekannten Schlagern oder auch zu mitreißenden Oldies und damit zu (fast) jeder Musikrichtung. Der DiscoFox ist einfach zu erlernen, locker und macht viel Spaß. Die Vielfalt seiner Schritt- und Figurenvariationen, Musik- und Tanzstilrichtungen ist kaum zu überbieten und lässt damit der individuellen Kreativität großen Spielraum. Neben dem Grundschritt werden einfache Figuren und Variationen gelernt und ausgiebig geübt. Der Kurs steht allen Altersklassen offen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Teilnahme ist nur paarweise möglich. Bitte melden Sie sich einzeln an. Jede/r Teilnehmer/in ist gebührenpflichtig.

Anmeldungen sind möglich (noch 22 Plätze frei)
17.10.Kategorie: Gesundheit, Tanzpraxis

Kurs-Nr.:92205031HNTanzkurs - auf die Schnelle I

Rathausstr. 4, 35745 Herborn (Herborn-Merkenbach, Bürgerhaus)

17.10.2019 18:45 - 20:15 Uhr   /   24.10.2019 18:45 - 20:15 Uhr   /   31.10.2019 18:45 - 20:15 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Udo Ossenbühl
Veranstaltungsort: Rathausstr. 4, 35745 Herborn (Herborn-Merkenbach, Bürgerhaus)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 17.10.2019 - Do. 14.11.2019
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 18:45 - 20:15 Uhr
Gebühren: 51,35 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 30
Einzeltermine
17.10.201918:45 - 20:15 UhrHerborn-Merkenbach, Bürgerhaus
24.10.201918:45 - 20:15 UhrHerborn-Merkenbach, Bürgerhaus
31.10.201918:45 - 20:15 UhrHerborn-Merkenbach, Bürgerhaus
07.11.201918:45 - 20:15 UhrHerborn-Merkenbach, Bürgerhaus
14.11.201918:45 - 20:15 UhrHerborn-Merkenbach, Bürgerhaus

Schnupperkurs für (Wieder-)Einsteiger/innen. Sie möchten bei der nächsten Geburtstagsfeier, Hochzeit, Abiball, Firmenfeier, Schützenball, Silvesterfeier oder Schulabschlussfeier nicht mehr nur zusehen, sondern mitmachen? Oder möchten Sie sich einfach nur mit ...

Schnupperkurs für (Wieder-)Einsteiger/innen. Sie möchten bei der nächsten Geburtstagsfeier, Hochzeit, Abiball, Firmenfeier, Schützenball, Silvesterfeier oder Schulabschlussfeier nicht mehr nur zusehen, sondern mitmachen? Oder möchten Sie sich einfach nur mit Spaß bewegen? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. In kürzester Zeit lernen Sie leicht und locker die Grundlagen der wichtigsten Tänze wie DiscoFox, Walzer, Cha-Cha, Rumba und Blues. Damit Sie, Ihre Freunde und Ihre Gäste bei der nächsten Gelegenheit eine gute Figur auf der Tanzfläche machen. Bei uns erleben Sie, dass Tanzen zuerst einmal Freude bereitet und sich Ihre wertvolle Freizeit sehr positiv gestalten lässt. Jede/r kann tanzen lernen. Der Kurs steht allen Altersklassen offen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Teilnahme ist nur paarweise möglich. Bitte melden Sie sich einzeln an. Jede/r Teilnehmer/in ist gebührenpflichtig.

Anmeldungen sind möglich (noch 20 Plätze frei)
19.10.Kategorie: Aqua - Kurse

Kurs-Nr.:92302407DGDeep Water Running Aquajogging Workshop

(zuzüglich Eintritt ins Schwimmbad)

Stadionstr., 35683 Dillenburg (Dillenburg, Aquarena)

19.10.2019 09:15 - 11:15 Uhr

Dozent(en): Susanne Haus
Veranstaltungsort: Stadionstr., 35683 Dillenburg (Dillenburg, Aquarena)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 19.10.2019 - Sa. 19.10.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 09:15 - 11:15 Uhr
Gebühren: 13,38 € (13,38 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 15
Hinweis: (zuzüglich Eintritt ins Schwimmbad)
Einzeltermine
19.10.201909:15 - 11:15 UhrDillenburg, Aquarena

In diesem Tiefwasser-Workshop erlernen Sie die Basisbewegungen des Aquajoggings, sowie weiterführende Übungen zur Koordination, Ausdauer und Schnellkraft. Ein intensives und abwechslungsreiches Programm, das sowohl Anfänger/innen als auch Fortgeschrittene fordert ...

In diesem Tiefwasser-Workshop erlernen Sie die Basisbewegungen des Aquajoggings, sowie weiterführende Übungen zur Koordination, Ausdauer und Schnellkraft. Ein intensives und abwechslungsreiches Programm, das sowohl Anfänger/innen als auch Fortgeschrittene fordert und begeistert. Wir trainieren mit einem Aqua-Belt! Aqua-Belts können den Teilnehmer/innen zur Verfügung gestellt aber auch gerne selbst mitgebracht werden. Genießen Sie zudem das Wohlbefinden durch die massierende Wirkung des Wassers. Das Deep Water Running ist ausschließlich für Schwimmer geeignet. Sie beginnen mit einer theoretischen Einführung am Beckenrand, danach folgt der Praxisteil im Wasser. Bitte bringen Sie ein Getränk in einer Plastikflasche mit.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 3 Plätze frei)
24.10.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:92300051DGDas Wohlfühl-Make-up

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

24.10.2019 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent(en): Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 24.10.2019 - Do. 24.10.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 24,99 € (16,66 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
24.10.201918:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben, in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben, in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 1 Platz frei)
25.10.Kategorie: Wein-, Bier-, Whiskeyseminare

Kurs-Nr.:92305085HNWhisky von den Hebriden -NEU- Single-Malt-Scotch-Tasting von den Inseln

Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)

25.10.2019 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Inhaber Thomas Leder
Veranstaltungsort: Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 25.10.2019 - Fr. 25.10.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 13,60 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 20
Einzeltermine
25.10.201918:00 - 21:00 UhrHerborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher

Dieses Seminar richtet sich an Whiskyfreunde, die einmal theoretisch von Insel zu Insel hüpfen möchten. Sie probieren von nicht rauchig bis rauchig, malzig fruchtige und andere außergewöhnliche Manufakturabfüllungen. Ebenso werden Ihnen Grundkenntnisse über ...

Dieses Seminar richtet sich an Whiskyfreunde, die einmal theoretisch von Insel zu Insel hüpfen möchten. Sie probieren von nicht rauchig bis rauchig, malzig fruchtige und andere außergewöhnliche Manufakturabfüllungen. Ebenso werden Ihnen Grundkenntnisse über die Herstellung und Geschichte vermittelt. Zur Whiskybegleitung gibt es Wasser und Baguette. Für die Verkostung der jeweiligen Whiskys wird eine Umlage von 35,00 EUR erhoben und direkt an den Dozenten gezahlt.

Anmeldungen sind möglich (noch 19 Plätze frei)
26.10.Kategorie: Gesundheit, Tanzpraxis

Kurs-Nr.:92205071DGWochenendworkshop: Fit für die Party Tanzkurs für (Wieder-) Einsteiger/innen

Rühlstr. 3, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Roteberg-Schule)

26.10.2019 18:00 - 19:30 Uhr   /   27.10.2019 18:00 - 19:00 Uhr

Dozent(en): Udo Ossenbühl
Veranstaltungsort: Rühlstr. 3, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Roteberg-Schule)
Veranstaltungstag(e): Samstag, Sonntag
Zeitraum: Sa. 26.10.2019 - So. 27.10.2019
Dauer: 2 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 16,80 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 20
Einzeltermine
26.10.201918:00 - 19:30 UhrDillenburg, Roteberg-Schule
27.10.201918:00 - 19:00 UhrDillenburg, Roteberg-Schule

Ü30-Party? Abiball? Hochzeit? Oder Abschlussball? Kein Problem mit diesem Kurs. Tanzen macht Spaß, die Bewegung zur Musik ist die schönste Art fit, lebenslustig und sinnlich zu bleiben. An nur einem Wochenende werden die wichtigsten Tänze wie DiscoFox, Cha-Cha, ...

Ü30-Party? Abiball? Hochzeit? Oder Abschlussball? Kein Problem mit diesem Kurs. Tanzen macht Spaß, die Bewegung zur Musik ist die schönste Art fit, lebenslustig und sinnlich zu bleiben. An nur einem Wochenende werden die wichtigsten Tänze wie DiscoFox, Cha-Cha, Blues und Salsa in ihren Grundzügen vorgestellt, sowie einfache Schrittfolgen, Figuren und Variationen geübt. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Es ist aus organisatorischer Sicht erforderlich, wenn die Anmeldungen (tanz)paarweise erfolgen. Jede/r Teilnehmer/in ist gebührenpflichtig. Bitte mitbringen: Hallenschuhe
Dieser Kurs ist keine Weiterbildung. Er dient ausschließlich zum privaten Gebrauch/Zweck. Die Kursinhalte dürfen weder privat noch gewerblich weitergegeben werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 18 Plätze frei)
26.10.Kategorie: Gesundheit, Tanzpraxis

Kurs-Nr.:92205077DGWorkshop: Tango Argentino Tanzkurs für (Wieder-) Einsteiger/innen

Der Tanzkurs findet in der Aula der Schule statt

Rühlstr. 3, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Roteberg-Schule)

26.10.2019 16:00 - 18:00 Uhr

Dozent(en): Udo Ossenbühl
Veranstaltungsort: Rühlstr. 3, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Roteberg-Schule)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 26.10.2019 - Sa. 26.10.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 16:00 - 18:00 Uhr
Gebühren: 12,10 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 20
Hinweis: Der Tanzkurs findet in der Aula der Schule statt
Einzeltermine
26.10.201916:00 - 18:00 UhrDillenburg, Roteberg-Schule

Gehen und erste leichte Figuren lernen. Der heiße Latino-Rhythmus wird in diesem Workshop in seinen Grundzügen vorgestellt. Durch individuelle Tipps und wertvolle Hilfestellungen gelingt es Allen, von Anfang an eine gute Figur auf der Tanzfläche zu machen. ...

Gehen und erste leichte Figuren lernen. Der heiße Latino-Rhythmus wird in diesem Workshop in seinen Grundzügen vorgestellt. Durch individuelle Tipps und wertvolle Hilfestellungen gelingt es Allen, von Anfang an eine gute Figur auf der Tanzfläche zu machen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Es ist aus organisatorischer Sicht erforderlich, wenn die Anmeldungen (tanz)paarweise erfolgen. Jede/r Teilnehmer/in ist gebührenpflichtig. Bitte mitbringen: Hallenschuhe
Dieser Kurs ist keine Weiterbildung. Er dient ausschließlich zum privaten Gebrauch/Zweck. Die Kursinhalte dürfen weder privat noch gewerblich weitergegeben werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
26.10.Kategorie: Gesundheit, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation, Psychologie

Kurs-Nr.:92300005DGStresskontrolle in Ausnahmesituationen -NEU-

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)

26.10.2019 10:00 - 14:30 Uhr

Dozent(en): Sven Knebel
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 26.10.2019 - Sa. 26.10.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 14:30 Uhr
Gebühren: 34,- € (25,50 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 20
Einzeltermine
26.10.201910:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

Viele erleben in Ausnahmesituationen, dass der eigene Körper nicht so reagiert, wie sie es sich wünschen. Verantwortlich ist die natürliche Stressreaktion des Körpers. Diese normalerweise positive Reaktion nützt uns leider nicht immer. Dieses Seminar bietet ...

Viele erleben in Ausnahmesituationen, dass der eigene Körper nicht so reagiert, wie sie es sich wünschen. Verantwortlich ist die natürliche Stressreaktion des Körpers. Diese normalerweise positive Reaktion nützt uns leider nicht immer. Dieses Seminar bietet Ihnen einen Überblick über das Wesen von Stress und wie Sie in einer Ausnahmesituation erkennen, dass Sie gestresst sind. Es wird Ihnen zudem gezeigt, welche Techniken Sie für sich nutzen können, um ihren Körper zu kontrollieren. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen Sie Hallenschuhe mit.

Anmeldungen sind möglich (noch 19 Plätze frei)
26.10.Kategorie: Feldenkrais, Zilgrei, Faszien, Yoga

Kurs-Nr.:92301003DGFaszien-Roll-Out

Der Yin-Yoga Workshop im Anschluss ist eine sinnvolle Ergänzung zu diesem Kurs.

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

26.10.2019 10:00 - 12:15 Uhr

Dozent(en): Marion Büchner
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 26.10.2019 - Sa. 26.10.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 12:15 Uhr
Gebühren: 17,- € (12,75 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 15
Hinweis: Der Yin-Yoga Workshop im Anschluss ist eine sinnvolle Ergänzung zu diesem Kurs.
Einzeltermine
26.10.201910:00 - 12:15 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Faszien, die hochelastischen und flexiblen Bestandteile des Bindegewebes, umhüllen alle Organe des Körpers in Form eines sehr anpassungsfähigen Netzwerks. Sind die Faszien gut trainiert, dann schützen sie das Gewebe durch ihre Geschmeidigkeit und Belastbarkeit ...

Faszien, die hochelastischen und flexiblen Bestandteile des Bindegewebes, umhüllen alle Organe des Körpers in Form eines sehr anpassungsfähigen Netzwerks. Sind die Faszien gut trainiert, dann schützen sie das Gewebe durch ihre Geschmeidigkeit und Belastbarkeit vor Sportverletzungen. Durch das Rollen der einzelnen Körperteile wird die Durchblutung angeregt und das verfilzte Faszien-Gewebe wird nach und nach erneuert. Es können Spannungen gelöst und Schmerzen gelindert und teilweise beseitigt werden. Hier lernen Sie, wie man den Körper mit der Faszien-Rolle "durcharbeitet" und worauf man dabei achten sollte.
Bitte Decke, Socken, Kissen und falls vorhanden Faszien-Rolle mitbringen.

Anmeldungen sind möglich (noch 7 Plätze frei)
26.10.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:92301325DGYin-Yoga Workshop

Der Faszien-Roll-Out Workshop ist eine sinnvolle Ergänzung zu diesem Kurs.

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

26.10.2019 12:30 - 14:45 Uhr

Dozent(en): Marion Büchner
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 26.10.2019 - Sa. 26.10.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 12:30 - 14:45 Uhr
Gebühren: 17,- € (12,75 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 15
Hinweis: Der Faszien-Roll-Out Workshop ist eine sinnvolle Ergänzung zu diesem Kurs.
Einzeltermine
26.10.201912:30 - 14:45 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Yin-Yoga ist eine sanftere Art des Yoga und regt den Qi-Fluss in den Meridianen an, da es auf das tiefer liegende Bindegewebe, die Faszien, in dem auch die Meridiane liegen wirkt. Hier werden die Asanas länger mit entspannter Muskulatur ohne Kraftanstrengung ca. ...

Yin-Yoga ist eine sanftere Art des Yoga und regt den Qi-Fluss in den Meridianen an, da es auf das tiefer liegende Bindegewebe, die Faszien, in dem auch die Meridiane liegen wirkt. Hier werden die Asanas länger mit entspannter Muskulatur ohne Kraftanstrengung ca. 3-5 Minuten auch durch Unterstützung durch Hilfsmittel wie Kissen, Blöcke, etc. entspannt gehalten. Dadurch werden die Faszien sanft gedehnt und Verspannungen können beseitigt werden. Die Meridiane werden durch die entsprechenden Haltungen angesprochen und der Qi-Fluss in diesen sanft harmonisiert. Yin-Yoga wirkt wie eine sanfte Akkupunktur und fördert auch die Regeneration der Gelenke. Yin-Yoga führt zu einer tiefen Regeneration von Körper, Geist und Seele, fördert die Tiefenentspannung und bereitet auf die Meditation vor. Es bietet den Schlüssel zu mehr Beweglichkeit und Flexibilität und zur Vervollkommnung der eigenen Yogapraxis. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Iso-Matte, Decke, Socken und evtl. ein Kissen mit.

Anmeldungen sind möglich (noch 9 Plätze frei)
01.11.Kategorie: Wein-, Bier-, Whiskeyseminare

Kurs-Nr.:92305084HNWhisky- & Whiskey-Seminar, Schottland & Irland Single-Malt-Whisky-Tasting für Einsteiger

Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)

01.11.2019 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Inhaber Thomas Leder
Veranstaltungsort: Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 01.11.2019 - Fr. 01.11.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 13,60 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 20
Einzeltermine
01.11.201918:00 - 21:00 UhrHerborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher

Guter Whisky ist Kultur und Lebensfreude! Sie haben noch keine großen Erfahrungen mit Whisky gemacht? In diesem Seminar werden Sie in die Welt der Whiskys aus Schottland und Irland entführt. Sie probieren von fruchtbetont, rauchig über torfig verschiedene Whiskys ...

Guter Whisky ist Kultur und Lebensfreude! Sie haben noch keine großen Erfahrungen mit Whisky gemacht? In diesem Seminar werden Sie in die Welt der Whiskys aus Schottland und Irland entführt. Sie probieren von fruchtbetont, rauchig über torfig verschiedene Whiskys und es werden Ihnen Grundkenntnisse über die Herstellung und Geschichte vermittelt. Zur Whiskybegleitung gibt es Wasser und Baguette. Für die Verkostung der jeweiligen Whiskys wird eine Umlage von 30,00 EUR erhoben und direkt an den Dozenten gezahlt.

Anmeldungen sind möglich (noch 19 Plätze frei)
02.11.Kategorie: Backkurse

Kurs-Nr.:92305057DGBacken mit Sauerteig

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

02.11.2019 09:30 - 13:15 Uhr

Dozent(en): Ira Riske
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 02.11.2019 - Sa. 02.11.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 09:30 - 13:15 Uhr
Gebühren: 27,20 € (20,40 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
+ 1- 1
Einzeltermine
02.11.201909:30 - 13:15 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Backen wie zu Omas Zeiten. Brot, das mit "Sauer" hergestellt wird, gilt als hohe Backkunst und ist besonders schmackhaft. Anders als behauptet, muss eine traditionelle Herstellung nicht kompliziert und aufwändig sein. Unter Anleitung einer Konditormeisterin und ...

Backen wie zu Omas Zeiten. Brot, das mit "Sauer" hergestellt wird, gilt als hohe Backkunst und ist besonders schmackhaft. Anders als behauptet, muss eine traditionelle Herstellung nicht kompliziert und aufwändig sein. Unter Anleitung einer Konditormeisterin und Bäckerin backt jede/r Teilnehmer/in ihr/sein eigenes Sauerteigbrot mit Dinkelmehl und vorbereitetem Sauer in kleinen Mengen und ohne Zusätze. Das Brot wird natürlich mit verschiedenen Leinsamen und Körnern kreativ gestaltet. Ebenso wird auch ein Kuchen aus süßem Sauerteig, der sehr saftig und lecker schmeckt, gebacken. Außerdem lernen Sie einen richtigen Sauerteig herzustellen: wie man eigenen Sauer ansetzt, füttert, reift und lagert. Ob Hobbybäcker/in oder Anfänger/in, dieser Kurs macht jedem Spaß. Das von Ihnen gefertigte Brot und der Kuchen können zum Schluss mit nach Hause genommen werden. Mitzubringen sind: Schürze, Kuchencontainer, Mixer, Brotbehälter (Küchentuch) und zwei verschließbare Schüsseln. Die Lebensmittelumlage wird direkt an die Dozentin gezahlt. Für weitere Fragen steht die Kursleiterin unter Tel. 0178 2976393 zur Verfügung.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
07.11.Kategorie: Gesundheit, Gesundheitspflege, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation, Prävention / Krankheit / Gesundheit

Kurs-Nr.:92303003DGWebinar: Gelassen mit Stress umgehen -NEU-

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)

07.11.2019 19:00 - 20:00 Uhr

Dozent(en): Prof. Dr. Tim Hagemann
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 07.11.2019 - Do. 07.11.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 19:00 - 20:00 Uhr
Gebühren: 5,- €
Mindestteilnehmer: 1
Teilnehmer maximal: 20
Einzeltermine
07.11.201919:00 - 20:00 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum

Nach dem "Stressreport Deutschland 2012" sind 43% der befragten Arbeitnehmer davon überzeugt, dass ihre Arbeitsbelastung und somit Stress am Arbeitsplatz in den letzten Jahren zugenommen habe. Den Grund dafür sehen viele darin, dass sie oft mehrere Aufgaben ...

Nach dem "Stressreport Deutschland 2012" sind 43% der befragten Arbeitnehmer davon überzeugt, dass ihre Arbeitsbelastung und somit Stress am Arbeitsplatz in den letzten Jahren zugenommen habe. Den Grund dafür sehen viele darin, dass sie oft mehrere Aufgaben gleichzeitig erledigen oder ihre Arbeit wegen Telefon und E-Mail ständig unterbrechen müssen. Stress wiederum ist Auslöser für gesundheitliche Probleme und Krankheiten, bis hin zu Burn-Out. Der Vortrag skizziert, wie Stresssituationen entstehen und ablaufen können. Es wird dargestellt, welche Strategien und Möglichkeiten es gibt, um gelassener mit Stress umzugehen.

Anmeldungen sind möglich (noch 20 Plätze frei)
08.11.Kategorie: Themenküche

Kurs-Nr.:92305049DGSuppen und Eintöpfe -NEU-

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

08.11.2019 16:30 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 08.11.2019 - Fr. 08.11.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 16:30 - 21:00 Uhr
Gebühren: 32,23 € (24,30 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
08.11.201916:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

In unserer kleinen "Kochschule" dreht sich heute alles um das Thema Suppe und ihre vielfältigen Zubereitungsmöglichkeiten. Freuen Sie sich auf eine leichte Gemüsesuppe mit Fisch, die Sie einzeln oder als Auftakt zu einem feinen Menü anbieten können. Lernen Sie ...

In unserer kleinen "Kochschule" dreht sich heute alles um das Thema Suppe und ihre vielfältigen Zubereitungsmöglichkeiten. Freuen Sie sich auf eine leichte Gemüsesuppe mit Fisch, die Sie einzeln oder als Auftakt zu einem feinen Menü anbieten können. Lernen Sie verschiedene Einlagen und Variationsmöglichkeiten für klare Suppen kennen. Bereiten Sie eine Gemüsecremesuppe, eine Paprikasuppe sowie eine Mitternachtssuppe mit frischen Erbsen für Partygäste zu. Auch ein sättigender Hähnchentopf mit Mango und Gemüseeinlagen steht auf dem Speisezettel. Außerdem gibt es Tipps, welche Suppen sich gut vorbereiten oder sogar einfrieren lassen. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter 0174 1357039

Anmeldungen sind möglich (noch 11 Plätze frei)
08.11.Kategorie: Wein-, Bier-, Whiskeyseminare

Kurs-Nr.:92305081HNGin & Tonic - Das perfekte Paar -NEU-

Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)

08.11.2019 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Inhaber Thomas Leder
Veranstaltungsort: Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 08.11.2019 - Fr. 08.11.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 13,60 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 20
Einzeltermine
08.11.201918:00 - 21:00 UhrHerborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher

Gin ist vielschichtig und hat eine sehr lange Tradition. Sie erfahren viel Wissenswertes über die weltbekannte Wachholderspirituose, welche Arten von Gin es gibt und welche Botanicals verwendet werden. Welches Tonic passt zu welchem Gin? Welche Garnitur rundet den ...

Gin ist vielschichtig und hat eine sehr lange Tradition. Sie erfahren viel Wissenswertes über die weltbekannte Wachholderspirituose, welche Arten von Gin es gibt und welche Botanicals verwendet werden. Welches Tonic passt zu welchem Gin? Welche Garnitur rundet den Drink perfekt ab? Sie probieren verschiedene Kombinationen und schärfen so Ihre Sinne anhand der Aromen. Zur Gin Begleitung gibt es Wasser und Baguette. Für die Verkostung der jeweiligen Gins wird eine Umlage von 30,00 EUR erhoben und direkt an den Dozenten gezahlt.

Anmeldungen sind möglich (noch 15 Plätze frei)
09.11.Kategorie: Themenküche

Kurs-Nr.:92305052DGSaucen - die Vollendung eines Gerichts

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

09.11.2019 11:00 - 16:15 Uhr

Dozent(en): Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 09.11.2019 - Sa. 09.11.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 11:00 - 16:15 Uhr
Gebühren: 36,77 € (27,70 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
09.11.201911:00 - 16:15 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Wie die Saucen richtig gelingen, lernen Sie in diesem Kurs. Für diesen Saucenkurs wurden Rezepte mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad zusammen gestellt, so dass man wie immer eine Suppe, ein Fisch- und Fleischgericht, einen Salat sowie eine Nachspeise in ...

Wie die Saucen richtig gelingen, lernen Sie in diesem Kurs. Für diesen Saucenkurs wurden Rezepte mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad zusammen gestellt, so dass man wie immer eine Suppe, ein Fisch- und Fleischgericht, einen Salat sowie eine Nachspeise in gemeinsamer Runde verzehren kann. Begonnen wird mit einer einfachen Brühe, die mit einem wunderbar selbstgekochten Fond zur Consommé verarbeitet wird. Die Käsesauce zu Gnocchi, eine Kräuter-Essenz zum Salat und die Buttersauce zur Kartoffel und Gemüse sind weitere Gerichte, die Sie zubereiten werden. Eine ganz schnelle Sauce zu gebratenem Lachs darf natürlich nicht fehlen, außerdem gibt es Hähnchen in Tomatensauce mit allerlei interessanten Gewürzen. Zum krönenden Abschluss freuen Sie sich auf selbst gekochte Vanillesauce zu warmen Walnussküchlein, die im Wasserbad gebacken werden.
Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter (0174)1357039

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
11.11.Kategorie: Backkurse

Kurs-Nr.:92305043DGPlätzchenduft - Adventsbäckerei mit Vollkorn -NEU-

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

11.11.2019 17:15 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Ursula Fischer
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 11.11.2019 - Mo. 11.11.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:15 - 21:00 Uhr
Gebühren: 22,67 € (17,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
11.11.201917:15 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Adventszeit ist Backzeit! Wenn Sie gerne Neues ausprobieren möchten, sind Sie in diesem Kurs richtig. Plätzchen, Kuchen und Co werden meist aus hellem Mehl hergestellt. Vollkornmehle haben dagegen viele gesundheitliche Vorteile, denn sie enthalten mehr Vitamine, ...

Adventszeit ist Backzeit! Wenn Sie gerne Neues ausprobieren möchten, sind Sie in diesem Kurs richtig. Plätzchen, Kuchen und Co werden meist aus hellem Mehl hergestellt. Vollkornmehle haben dagegen viele gesundheitliche Vorteile, denn sie enthalten mehr Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe. Aus den heimischen Getreiden Weizen, Roggen, Hafer, Dinkel, Einkorn, Emmer, Buchweizen lassen sich Mehle herstellen und sie bieten eine Vielfalt an Aromen und Geschmackserlebnissen. Damit Ihr Weihnachtsgebäck aus Vollkornmehl gelingt, gilt es ein paar Tipps zu beachten. Wir sprechen darüber welches Mehl sich für welches Gebäck eignet und was man bei der Teigbereitung und den Backeigenschaften von Vollkornmehl berücksichtigen sollte. Nach ausgewählten Rezepten bereiten Sie Kuchen, Plätzchen und Weihnachtsbrot zu, die Sie natürlich auch in gemeinsamer Runde verkosten werden. Bitte bringen Sie eine Schürze und Behälter für Reste mit.
Die Lebensmittelkosten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
15.11.Kategorie: Themenküche

Kurs-Nr.:92305045DGHerbst-Menü -NEU-

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

15.11.2019 16:30 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 15.11.2019 - Fr. 15.11.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 16:30 - 21:00 Uhr
Gebühren: 32,23 € (24,30 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
15.11.201916:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Der Herbst bringt auch in diesem Jahr eine reiche Ernte eine unglaubliche Vielfalt an Obst und Gemüse. Dieser Reichtum wird beim Kochen in unserer Herbstküche genutzt und zu raffinierten, saisonalen und schmackhaften Speisen zubereitet. Freuen Sie sich auf die ...

Der Herbst bringt auch in diesem Jahr eine reiche Ernte eine unglaubliche Vielfalt an Obst und Gemüse. Dieser Reichtum wird beim Kochen in unserer Herbstküche genutzt und zu raffinierten, saisonalen und schmackhaften Speisen zubereitet. Freuen Sie sich auf die nussig schmeckende Muskatkürbissuppe, die mit Ingwer und Ahornsirup verfeinert wird, auf Feldsalat mit Quitten-Vinaigrette und geräucherter Gänsebrust, gefüllte Crêpes, Rindersteak mit Steinpilz-Risotto und grünem Salat sowie einen Birnen-Prasselkuchen vom Blech für die ganze Familie. Die Lebensmittelumlage wird direkt mit der Dozentin abgerechnet. Bitte eine Schürze und Behälter für Reste mitbringen.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
16.11.Kategorie: Gesundheit, Tanzpraxis

Kurs-Nr.:92205072DGWochenendworkshop: Fit für die Party II -NEU- Tanzkurs für (Wieder-) Einsteiger/innen

Rühlstr. 3, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Roteberg-Schule)

16.11.2019 18:00 - 19:30 Uhr   /   17.11.2019 18:00 - 19:00 Uhr

Dozent(en): Udo Ossenbühl
Veranstaltungsort: Rühlstr. 3, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Roteberg-Schule)
Veranstaltungstag(e): Samstag, Sonntag
Zeitraum: Sa. 16.11.2019 - So. 17.11.2019
Dauer: 2 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 16,80 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 20
Einzeltermine
16.11.201918:00 - 19:30 UhrDillenburg, Roteberg-Schule
17.11.201918:00 - 19:00 UhrDillenburg, Roteberg-Schule

Wer schon einen Einsteigerkurs: Fit für die Party oder Tanzkurs auf die Schnelle - belegt hat, kann in diesem Kurs weitere Tänze, weiterführende Kombinationen, Figuren, Variationen und Techniken erlernen und ausgiebig üben. Auch Fragen des Führens und Folgens ...

Wer schon einen Einsteigerkurs: Fit für die Party oder Tanzkurs auf die Schnelle - belegt hat, kann in diesem Kurs weitere Tänze, weiterführende Kombinationen, Figuren, Variationen und Techniken erlernen und ausgiebig üben. Auch Fragen des Führens und Folgens werden wieder behandelt, damit Sie bei nächster Gelegenheit eine noch bessere Figur machen. Es ist aus organisatorischer Sicht erforderlich, wenn die Anmeldungen (tanz)paarweise erfolgen. Jede/r Teilnehmer/in ist gebührenpflichtig. Bitte mitbringen: Hallenschuhe
Dieser Kurs ist keine Weiterbildung. Er dient ausschließlich zum privaten Gebrauch/Zweck. Die Kursinhalte dürfen weder privat noch gewerblich weitergegeben werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 20 Plätze frei)
16.11.Kategorie: Gesundheit, Tanzpraxis

Kurs-Nr.:92205076DGWorkshop: Swing / Boogie-Woogie Tanzkurs für (Wieder-) Einsteiger/innen

Der Tanzkurs findet in der Aula der Schule statt

Rühlstr. 3, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Roteberg-Schule)

16.11.2019 16:00 - 18:00 Uhr

Dozent(en): Udo Ossenbühl
Veranstaltungsort: Rühlstr. 3, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Roteberg-Schule)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 16.11.2019 - Sa. 16.11.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 16:00 - 18:00 Uhr
Gebühren: 16,80 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 20
Hinweis: Der Tanzkurs findet in der Aula der Schule statt
Einzeltermine
16.11.201916:00 - 18:00 UhrDillenburg, Roteberg-Schule

Lernen Sie an diesem Workshop Swing / Boogie-Woogie in seinen Grundzügen mit einfachen Schritten und Variationen kennen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Es ist aus organisatorischer Sicht erforderlich, wenn die Anmeldungen (tanz)paarweise erfolgen. Jede/r ...

Lernen Sie an diesem Workshop Swing / Boogie-Woogie in seinen Grundzügen mit einfachen Schritten und Variationen kennen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Es ist aus organisatorischer Sicht erforderlich, wenn die Anmeldungen (tanz)paarweise erfolgen. Jede/r Teilnehmer/in ist gebührenpflichtig. Bitte mitbringen: Hallenschuhe
Dieser Kurs ist keine Weiterbildung. Er dient ausschließlich zum privaten Gebrauch/Zweck. Die Kursinhalte dürfen weder privat noch gewerblich weitergegeben werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 20 Plätze frei)
16.11.Kategorie: Backkurse

Kurs-Nr.:92305055DGFesttagstorten

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

16.11.2019 09:30 - 13:15 Uhr

Dozent(en): Ira Riske
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 16.11.2019 - Sa. 16.11.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 9:30 - 13:15 Uhr
Gebühren: 27,20 € (20,40 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
16.11.201909:30 - 13:15 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Der Klassiker unter den Festtagstorten ist ein Muss bei jeder Feier. Jeder hat sich schon mal gewünscht, eine richtige Torte backen zu können. Unter der Anleitung einer Konditormeisterin lernen Sie einen richtigen Biskuitboden zu backen, mit einer leichten ...

Der Klassiker unter den Festtagstorten ist ein Muss bei jeder Feier. Jeder hat sich schon mal gewünscht, eine richtige Torte backen zu können. Unter der Anleitung einer Konditormeisterin lernen Sie einen richtigen Biskuitboden zu backen, mit einer leichten Buttercreme eine Torte einsetzen, einstreichen und anschließend verzieren oder mit Fondant überziehen. Ihnen wird gezeigt, was man mit einem Spritzbeutel und Tülle alles zaubern kann. Zum krönenden Abschluss wird die Torte mit selbstgefertigten Rosen, Knospen und Blättern aus Fondant dekoriert. Sie werden sehen, dass es gar nicht so schwer ist...
Ob Hobbybäcker/in oder Anfänger/in, dieser Kurs macht jedem Spaß. Das von Ihnen gefertigte Kunststück, dürfen Sie selbstverständlich mit nach Hause nehmen.
Mitzubringen sind: Schürze, Tortencontainer, Nudelholz, Mixer und Kreativität. Die Lebensmittelumlage wird direkt an die Dozentin gezahlt. Für weitere Fragen steht die Kursleiterin unter Tel. 0178 2976393 zur Verfügung.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
20.11.Kategorie: Gesundheit, Tanzpraxis

Kurs-Nr.:92205021HRDiscoFox II für Fortgeschrittene

Der Tanzkurs findet in der Aula der Schule statt

Am Hofacker 8, 35708 Haiger (Haiger, Johann-Textor-Schule)

20.11.2019 20:15 - 21:45 Uhr   /   27.11.2019 20:15 - 21:45 Uhr   /   04.12.2019 20:15 - 21:45 Uhr   /   1 weitere Termine

Dozent(en): Udo Ossenbühl
Veranstaltungsort: Am Hofacker 8, 35708 Haiger (Haiger, Johann-Textor-Schule)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 20.11.2019 - Mi. 11.12.2019
Dauer: 4 Termine
Uhrzeit: 20:15 - 21:45 Uhr
Gebühren: 37,88 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 20
Hinweis: Der Tanzkurs findet in der Aula der Schule statt
Einzeltermine
20.11.201920:15 - 21:45 UhrHaiger, Johann-Textor-Schule
27.11.201920:15 - 21:45 UhrHaiger, Johann-Textor-Schule
04.12.201920:15 - 21:45 UhrHaiger, Johann-Textor-Schule
11.12.201920:15 - 21:45 UhrHaiger, Johann-Textor-Schule

Das in den Einsteigerkursen DiscoFox I Gelernte wird immer wieder geübt, wiederholt und vertieft. Darüber hinaus werden weiterführende Schrittkombinationen, Figuren und Variationen vermittelt. Die Teilnahme ist nur paarweise möglich. Bitte melden Sie sich ...

Das in den Einsteigerkursen DiscoFox I Gelernte wird immer wieder geübt, wiederholt und vertieft. Darüber hinaus werden weiterführende Schrittkombinationen, Figuren und Variationen vermittelt. Die Teilnahme ist nur paarweise möglich. Bitte melden Sie sich einzeln an. Jede/r Teilnehmer/in ist gebührenpflichtig.

Anmeldungen sind möglich (noch 20 Plätze frei)
20.11.Kategorie: Gesundheit, Tanzpraxis

Kurs-Nr.:92205041HRTanzkurs - auf die Schnelle II

Der Tanzkurs findet in der Aula der Schule statt

Am Hofacker 8, 35708 Haiger (Haiger, Johann-Textor-Schule)

20.11.2019 18:45 - 20:15 Uhr   /   27.11.2019 18:45 - 20:15 Uhr   /   04.12.2019 18:45 - 20:15 Uhr   /   1 weitere Termine

Dozent(en): Udo Ossenbühl
Veranstaltungsort: Am Hofacker 8, 35708 Haiger (Haiger, Johann-Textor-Schule)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 20.11.2019 - Mi. 11.12.2019
Dauer: 4 Termine
Uhrzeit: 18:45 - 20:15 Uhr
Gebühren: 37,88 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 20
Hinweis: Der Tanzkurs findet in der Aula der Schule statt
Einzeltermine
20.11.201918:45 - 20:15 UhrHaiger, Johann-Textor-Schule
27.11.201918:45 - 20:15 UhrHaiger, Johann-Textor-Schule
04.12.201918:45 - 20:15 UhrHaiger, Johann-Textor-Schule
11.12.201918:45 - 20:15 UhrHaiger, Johann-Textor-Schule

Wer schon einen Einsteigerkurs: Tanzkurs - auf die Schnelle I belegt hat, kann in diesem Kurs weitere Tänze, weiterführende Kombinationen, Figuren, Variationen und Techniken erlernen und ausgiebig üben. Auch Fragen des Führens und Folgens werden wieder ...

Wer schon einen Einsteigerkurs: Tanzkurs - auf die Schnelle I belegt hat, kann in diesem Kurs weitere Tänze, weiterführende Kombinationen, Figuren, Variationen und Techniken erlernen und ausgiebig üben. Auch Fragen des Führens und Folgens werden wieder behandelt, damit Sie bei nächster Gelegenheit eine noch bessere Figur machen. Die Teilnahme ist nur paarweise möglich. Bitte melden Sie sich einzeln an. Jede/r Teilnehmer/in ist gebührenpflichtig.

Anmeldungen sind möglich (noch 20 Plätze frei)
21.11.Kategorie: Gesundheit, Tanzpraxis

Kurs-Nr.:92205020HNDiscoFox II für Fortgeschrittene

Rathausstr. 4, 35745 Herborn (Herborn-Merkenbach, Bürgerhaus)

21.11.2019 20:15 - 21:45 Uhr   /   28.11.2019 20:15 - 21:45 Uhr   /   05.12.2019 20:15 - 21:45 Uhr   /   1 weitere Termine

Dozent(en): Udo Ossenbühl
Veranstaltungsort: Rathausstr. 4, 35745 Herborn (Herborn-Merkenbach, Bürgerhaus)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 21.11.2019 - Do. 16.01.2020
Dauer: 4 Termine
Uhrzeit: 20:15 - 21:45 Uhr
Gebühren: 41,08 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 30
Einzeltermine
21.11.201920:15 - 21:45 UhrHerborn-Merkenbach, Bürgerhaus
28.11.201920:15 - 21:45 UhrHerborn-Merkenbach, Bürgerhaus
05.12.201920:15 - 21:45 UhrHerborn-Merkenbach, Bürgerhaus
16.01.202020:15 - 21:45 UhrHerborn-Merkenbach, Bürgerhaus

Das in den Einsteigerkursen DiscoFox I Gelernte wird immer wieder geübt, wiederholt und vertieft. Darüber hinaus werden weiterführende Schrittkombinationen, Figuren und Variationen vermittelt. Die Teilnahme ist nur paarweise möglich. Bitte melden Sie sich ...

Das in den Einsteigerkursen DiscoFox I Gelernte wird immer wieder geübt, wiederholt und vertieft. Darüber hinaus werden weiterführende Schrittkombinationen, Figuren und Variationen vermittelt. Die Teilnahme ist nur paarweise möglich. Bitte melden Sie sich einzeln an. Jede/r Teilnehmer/in ist gebührenpflichtig.

Anmeldungen sind möglich (noch 28 Plätze frei)
21.11.Kategorie: Gesundheit, Tanzpraxis

Kurs-Nr.:92205040HNTanzkurs - auf die Schnelle II

Rathausstr. 4, 35745 Herborn (Herborn-Merkenbach, Bürgerhaus)

21.11.2019 18:45 - 20:15 Uhr   /   28.11.2019 18:45 - 20:15 Uhr   /   05.12.2019 18:45 - 20:15 Uhr   /   1 weitere Termine

Dozent(en): Udo Ossenbühl
Veranstaltungsort: Rathausstr. 4, 35745 Herborn (Herborn-Merkenbach, Bürgerhaus)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 21.11.2019 - Do. 16.01.2020
Dauer: 4 Termine
Uhrzeit: 18:45 - 20:15 Uhr
Gebühren: 41,08 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 30
Einzeltermine
21.11.201918:45 - 20:15 UhrHerborn-Merkenbach, Bürgerhaus
28.11.201918:45 - 20:15 UhrHerborn-Merkenbach, Bürgerhaus
05.12.201918:45 - 20:15 UhrHerborn-Merkenbach, Bürgerhaus
16.01.202018:45 - 20:15 UhrHerborn-Merkenbach, Bürgerhaus

Wer schon einen Einsteigerkurs: Tanzkurs - auf die Schnelle I belegt hat, kann in diesem Kurs weitere Tänze, weiterführende Kombinationen, Figuren, Variationen und Techniken erlernen und ausgiebig üben. Auch Fragen des Führens und Folgens werden wieder ...

Wer schon einen Einsteigerkurs: Tanzkurs - auf die Schnelle I belegt hat, kann in diesem Kurs weitere Tänze, weiterführende Kombinationen, Figuren, Variationen und Techniken erlernen und ausgiebig üben. Auch Fragen des Führens und Folgens werden wieder behandelt, damit Sie bei nächster Gelegenheit eine noch bessere Figur machen. Die Teilnahme ist nur paarweise möglich. Bitte melden Sie sich einzeln an. Jede/r Teilnehmer/in ist gebührenpflichtig.

Anmeldungen sind möglich (noch 30 Plätze frei)
22.11.Kategorie: Wein-, Bier-, Whiskeyseminare

Kurs-Nr.:92305083HNKäse und Wein - Ein perfektes Paar?

Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)

22.11.2019 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Inhaber Thomas Leder
Veranstaltungsort: Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 22.11.2019 - Fr. 22.11.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 13,60 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 20
Einzeltermine
22.11.201918:00 - 21:00 UhrHerborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher

Sie wollten schon immer wissen, welcher Wein zu welchem Käse kombiniert werden kann? Beim Wein kommt es auf Gehalt, Reife und Würze an - so auch beim Käse. In unserem Weinseminar entdecken Sie die perfekte Kombination aus Wein und Käse und lernen die feinen ...

Sie wollten schon immer wissen, welcher Wein zu welchem Käse kombiniert werden kann? Beim Wein kommt es auf Gehalt, Reife und Würze an - so auch beim Käse. In unserem Weinseminar entdecken Sie die perfekte Kombination aus Wein und Käse und lernen die feinen Gemeinsamkeiten und Unterschiede geschmacklich kennen. Lernen Sie die Grundregeln der passenden Auswahl von Weinen zu Speisen kennen. Sie erhalten verschiedene Käsesorten und passende Weine. Wasser und Brot werden zum Neutralisieren gereicht. Für die Verkostung der jeweiligen Weine und Käse wird eine Umlage über 25,00 EUR erhoben und direkt an den Dozenten gezahlt.

Anmeldungen sind möglich (noch 16 Plätze frei)
23.11.Kategorie: Gesundheitspflege, Kreatives Gestalten/Kunsthandwerk

Kurs-Nr.:92210001DGSanfte Naturseifen - selbst hergestellt

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)

23.11.2019 10:00 - 14:30 Uhr

Dozent(en): Henrike Müller
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 23.11.2019 - Sa. 23.11.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 14:30 Uhr
Gebühren: 27,20 € (20,40 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
23.11.201910:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum

Die Seifensiederei ist ein uraltes Handwerk, das einige Jahrzehnte in Vergessenheit geraten war. Durch die zunehmende Rückbesinnung auf Naturprodukte findet diese alte Kulturtechnik wieder mehr Interesse. Aus hochwertigen Pflanzenölen, Kräutern aus eigenem Anbau ...

Die Seifensiederei ist ein uraltes Handwerk, das einige Jahrzehnte in Vergessenheit geraten war. Durch die zunehmende Rückbesinnung auf Naturprodukte findet diese alte Kulturtechnik wieder mehr Interesse. Aus hochwertigen Pflanzenölen, Kräutern aus eigenem Anbau und reinen ätherischen Ölen wird unter fachkundiger Anleitung eine pflegende Naturseife hergestellt. Außerdem erfahren Sie neben Historischem viel Wissenswertes über die Verfahren zur Seifenherstellung. Die selbst hergestellte Seife wird in einem offenen Tetra-Pack abgefüllt (dieser wird von der Kursleiterin gestellt). Bitte Behälter für den Transport des Tetra-Packs, Schürze o.ä., Schutzbrille, Gummihandschuhe und ein großes Handtuch mitbringen. Es entstehen Materialkosten von ca. 10,00 EUR.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
23.11.Kategorie: Gesundheit, Trendsportarten

Kurs-Nr.:92300001DGSelbstverteidigungssystem - I.S.D. Krav Maga

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

23.11.2019 10:00 - 14:30 Uhr

Dozent(en): Sven Knebel
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 23.11.2019 - Sa. 23.11.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 14:30 Uhr
Gebühren: 25,20 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 20
Einzeltermine
23.11.201910:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Im I.S.D. (Israeli Self Defence) Krav Maga (hebräisch: Berührungskampf) werden die einfachen, natürlichen, instinktiven Reaktionen des Menschen in sinnvolle Techniken umgebaut. Dadurch ist I.S.D. Krav Maga relativ schnell zu erlernen. I.S.D. Krav Maga ist keine ...

Im I.S.D. (Israeli Self Defence) Krav Maga (hebräisch: Berührungskampf) werden die einfachen, natürlichen, instinktiven Reaktionen des Menschen in sinnvolle Techniken umgebaut. Dadurch ist I.S.D. Krav Maga relativ schnell zu erlernen. I.S.D. Krav Maga ist keine Sportart, sondern ein reines Selbstverteidigungs-System. Die richtige Reaktion unter Stress sowie auch der Einsatz der richtigen Taktiken in Gefahrensituationen gehören zur Trainingsmethode. Das Ziel ist es, den Teilnehmern effektive und einfache Methoden beizubringen, um sich gegen Gewalt behaupten zu können. Das Training beinhaltet einen physischen (80%) wie aber auch einen mentalen (20%) Teil. Inhalte sind Prävention (Früherkennung und Vermeidung von gefährlichen Situationen, richtiges Verhalten bei Übergriffen) während des Angriffs (korrekte Technik zur Abwehr und Verteidigung, Erkennen von Fluchtwegen) nach dem Angriff (korrektes Verhalten nachdem der Angriff abgewehrt wurde). Dieser Kurs ist für Frauen und Männer ab 16 Jahren gleichermaßen geeignet. Bitte bringen Sie Hallenschuhe mit, Getränk und Handtuch und tragen Sie bequeme Kleidung.

Anmeldungen sind möglich (noch 17 Plätze frei)
23.11.Kategorie: Feldenkrais, Zilgrei, Faszien

Kurs-Nr.:92301001DGZilgrei bei Kiefer- und Nackenverspannung

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)

23.11.2019 10:00 - 12:15 Uhr   /   30.11.2019 10:00 - 12:15 Uhr

Dozent(en): Claudia Agné
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 23.11.2019 - Sa. 30.11.2019
Dauer: 2 Termine
Uhrzeit: 10:00 - 12:15 Uhr
Gebühren: 34,- € (25,50 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
23.11.201910:00 - 12:15 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
30.11.201910:00 - 12:15 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

Eine entspannte Kiefer- und Nackenmuskulatur kann sich positiv auf den gesamten Körper und verschiedene Beschwerden auswirken. Mit Hilfe der Zilgreimethode kann dies unterstützt werden. Hierbei handelt es sich um eine kombinierte Atem- und Bewegungstherapie, die ...

Eine entspannte Kiefer- und Nackenmuskulatur kann sich positiv auf den gesamten Körper und verschiedene Beschwerden auswirken. Mit Hilfe der Zilgreimethode kann dies unterstützt werden. Hierbei handelt es sich um eine kombinierte Atem- und Bewegungstherapie, die für eine bessere Durchblutung der Muskulatur sorgt und somit Muskelverspannungen und Blockierungen entgegenwirkt. Diese Methode hilft bei Bewegungseinschränkungen der Gelenke, der Wirbelsäule, bei Arthrose, Nackensteife, Kiefergelenksbeschwerden, Lymphstau und vielen anderen Beschwerden. Dieser Kurs vermittelt ausgewählte Methoden zur Vorbeugung von Kiefer-, Hals - und Nackenschmerzen. Bitte kleiden Sie sich bequem und bringen ein Getränk mit.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
23.11.Kategorie: Feldenkrais, Zilgrei, Faszien

Kurs-Nr.:92301002DGFaszien - ihre Bedeutung im menschlichen Körper - ein Workshop

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)

23.11.2019 12:45 - 15:00 Uhr   /   30.11.2019 12:45 - 15:00 Uhr

Dozent(en): Claudia Agné
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 23.11.2019 - Sa. 30.11.2019
Dauer: 2 Termine
Uhrzeit: 12:45 - 15:00 Uhr
Gebühren: 34,- € (25,50 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
23.11.201912:45 - 15:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
30.11.201912:45 - 15:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

Die faszialen Bindegewebe umhüllen die Muskeln, sie können hauchdünn oder mehrere Millimeter stark sein. Die Faszien übertragen Spannungen im Körper und sind bei mangelnder Elastizität u.a. verantwortlich für Bewegungseinschränkungen. Sie spielen ebenso eine ...

Die faszialen Bindegewebe umhüllen die Muskeln, sie können hauchdünn oder mehrere Millimeter stark sein. Die Faszien übertragen Spannungen im Körper und sind bei mangelnder Elastizität u.a. verantwortlich für Bewegungseinschränkungen. Sie spielen ebenso eine große Rolle bei der Kraftübertragung. Faszien Verklebungen können sich in Verspannungen und Entzündungsprozessen äußern. Im Rahmen des Workshops lernen Sie das geheimnisvolle Netzwerk des Körpers und seine Bedeutung für unsere Gesundheit kennen. Sie erfahren die neuesten Forschungsergebnisse zu den zentralen Funktionen, die die Faszien in unserem Körper erfüllen. Im Praxisteil lernen Sie, wie mit einfachen Übungen das Faszien-Netzwerk gut trainiert werden kann und wie Sie Ihr Faszien-Gewebe für Sport und Alltag geschmeidig und gesund erhalten können. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Iso-Matte, Decke, großes Handtuch und ein Getränk mit.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
23.11.Kategorie: Themenküche

Kurs-Nr.:92305053DGHimmel & Erde -NEU- - herbstliche Apfel- und Kartoffel-Küche

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

23.11.2019 12:00 - 16:30 Uhr

Dozent(en): Ingeborg Jost
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 23.11.2019 - Sa. 23.11.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 12:00 - 16:30 Uhr
Gebühren: 32,23 € (24,30 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
23.11.201912:00 - 16:30 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Er ist das beliebteste Obst der Deutschen und in Hessen Kult: der Apfel. Sie ist etwas unbeliebter geworden, zu Unrecht, steckt doch in der Kartoffel ein "ganzes Kochbuch". Beide lassen sich hervorragend in einem hessischen Apfel-Kartoffel-Menü vom Ahle ...

Er ist das beliebteste Obst der Deutschen und in Hessen Kult: der Apfel. Sie ist etwas unbeliebter geworden, zu Unrecht, steckt doch in der Kartoffel ein "ganzes Kochbuch". Beide lassen sich hervorragend in einem hessischen Apfel-Kartoffel-Menü vom Ahle Wurscht-Carpaccio mit Apfel-Balsamico bis zum Kartoffelkuchen vereinigen. Lassen Sie sich überraschen, was man Leckeres aus "Apfel und Kartoffeln" auf den Tisch bringen kann.
Bitte Schürze, Kochmesser und Behälter für ggf. Reste mitbringen. Die Umlage für Lebensmittel und Skript von ca. 12,00 EUR ist direkt an die Kursleiterin zu zahlen.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
25.11.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:92300053DGDas Wohlfühl Make up ab 50+

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

25.11.2019 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent(en): Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 25.11.2019 - Mo. 25.11.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 24,99 € (16,66 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
25.11.201918:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
25.11.Kategorie: Backkurse

Kurs-Nr.:92305056DGTorten dekorieren zur Weihnachtszeit

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

25.11.2019 17:00 - 20:00 Uhr

Dozent(en): Ira Riske
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 25.11.2019 - Mo. 25.11.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:00 - 20:00 Uhr
Gebühren: 22,67 € (17,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
25.11.201917:00 - 20:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Tauchen Sie ein in eine unendlich bunte und vielfältige Welt der Dekorationsmöglichkeiten! Unter der Anleitung einer Konditormeisterin erfahren Sie einige Tricks und Kniffe, wie Ihnen eine selbst dekorierte Torte gelingen kann. Zunächst wird der mitgebrachte ...

Tauchen Sie ein in eine unendlich bunte und vielfältige Welt der Dekorationsmöglichkeiten! Unter der Anleitung einer Konditormeisterin erfahren Sie einige Tricks und Kniffe, wie Ihnen eine selbst dekorierte Torte gelingen kann. Zunächst wird der mitgebrachte Rührkuchen oder Tortenboden mit einer Frosting Creme mit Hilfe von einem Spritzbeutel und Tüllen mit verschiedenen Spritztechniken dekoriert. Anschließend fertigen Sie Rosen, Blumen, Knospen und weihnachtliche Motive. Außerdem lernen Sie, wie man mit einfacher Handhabung auch eine Schleife fertigt oder mit zwei Fondant-Strängen einen Kordel dreht. Ob Hobbybäcker/in oder Anfänger/in, dieser Kurs macht jedem Spaß. Die von Ihnen gefertigten Dekorationen und das gefertigte Kunststück können zum Schluss mit nach Hause genommen werden und alle begeistern. Mitzubringen sind: Schürze, Rührkuchen/Tortenboden rund (max. 26 cm Durchmesser, mind. 6 cm Höhe), Tortencontainer, Mixer und Kreativität. Die Lebensmittelumlage wird direkt an die Dozentin gezahlt. Teilnehmer/innen aus vorangegangenen Festtagstortenkursen können auch gerne hieran teilnehmen. Für weitere Fragen steht die Kursleiterin unter Tel. 0178 2976393 zur Verfügung.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
26.11.Kategorie: Backkurse, Gesundheitspflege, Vegetarische und Vegane Küche

Kurs-Nr.:92305058DGDie etwas anderen Plätzchen

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

26.11.2019 17:30 - 20:30 Uhr

Dozent(en): Heike Nickel
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 26.11.2019 - Di. 26.11.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:30 - 20:30 Uhr
Gebühren: 18,13 € (13,60 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
26.11.201917:30 - 20:30 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Die Weihnachtszeit naht und mit ihr die Tradition Plätzchen zu backen. In diesem Kurs wird mal von den üblichen Weihnachtsplätzchen etwas abgewichen und die etwas anderen Plätzchen mit Ingwer, Lavendelblüten, Powerriegel aus Brennnesselsamen oder einfach nur ...

Die Weihnachtszeit naht und mit ihr die Tradition Plätzchen zu backen. In diesem Kurs wird mal von den üblichen Weihnachtsplätzchen etwas abgewichen und die etwas anderen Plätzchen mit Ingwer, Lavendelblüten, Powerriegel aus Brennnesselsamen oder einfach nur Hildegard von Bingens Nervenkekse gebacken. Lassen Sie sich überraschen. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
28.11.Kategorie: Gesundheit, Gesundheitspflege, Prävention / Krankheit / Gesundheit, Themenküche

Kurs-Nr.:92303004DGWebinar: Bessere Cholesterinwerte ohne Medikamente -NEU-

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)

28.11.2019 19:00 - 20:00 Uhr

Dozent(en): Dr. Christina Sanwald
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 28.11.2019 - Do. 28.11.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 19:00 - 20:00 Uhr
Gebühren: 5,- €
Mindestteilnehmer: 1
Teilnehmer maximal: 20
Einzeltermine
28.11.201919:00 - 20:00 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum

Mittlerweile ist es zur Regel geworden: Jeder sollte seinen Cholesterinwert kennen. Lobenswerterweise hat sich die Einstellung zum Cholesterinwert als Blutparameter in den vergangenen Jahren erheblich geändert. Erhöhte Cholesterinwerte müssen nicht mehr als ...

Mittlerweile ist es zur Regel geworden: Jeder sollte seinen Cholesterinwert kennen. Lobenswerterweise hat sich die Einstellung zum Cholesterinwert als Blutparameter in den vergangenen Jahren erheblich geändert. Erhöhte Cholesterinwerte müssen nicht mehr als Schicksal hingenommen werden. So können für Patienten mit gesichertem Risiko für arteriosklerotische Erkrankungen wirksame Medikamente verordnet werden. Aber auch ohne Medikamente kann auf den Cholesterinwert positiv Einfluss genommen werden. Natürlich können Lebensstil und Veränderung des Lebensstils nicht die Funktion von Medikamenten einnehmen und erst recht nicht bei Patienten mit gesicherter Erkrankung ersetzen. Der Vortrag will auf der Grundlage des heutigen Wissensstands Antwort zu häufig gestellten Fragen zum Thema Cholesterin geben. Die wichtigste Antwort ist dabei, was ist in Bezug auf den Lebensstil und auf Nahrungsergänzungsmittel zur Verbesserung der Cholesterinwerte gesichert, was ist zweifelhaft und unwirksam. Auf diesem Weg soll es dem von einer Fettstoffwechselstörung Betroffenen leichter gemacht werden, sich für bestimmte Verhaltensweisen zu entscheiden.

Anmeldungen sind möglich (noch 17 Plätze frei)
30.11.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:92301326DGEine Yoga Auszeit im Advent -NEU-

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

30.11.2019 10:00 - 12:30 Uhr

Dozent(en): Lena Wohlers
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 30.11.2019 - Sa. 30.11.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 12:30 Uhr
Gebühren: 18,88 € (14,15 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 15
Einzeltermine
30.11.201910:00 - 12:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Adventszeit, Zeit des Ankommens, Zeit der Einkehr. Oft begehen wir diese zauberhafte Zeit hektisch und gestresst. Schalten Sie in dieser Yoga-Auszeit vom Alltag ab und genießen Sie einen Moment des Innehaltens. Lassen Sie durch sanft fließende Yogaübungen wohlige ...

Adventszeit, Zeit des Ankommens, Zeit der Einkehr. Oft begehen wir diese zauberhafte Zeit hektisch und gestresst. Schalten Sie in dieser Yoga-Auszeit vom Alltag ab und genießen Sie einen Moment des Innehaltens. Lassen Sie durch sanft fließende Yogaübungen wohlige Wärme entstehen und erleben Sie anschließend eine Tiefenentspannung, die Raum für Inspiration und Klarheit entstehen lässt. Tanken Sie Kraft für die Adventszeit.
Einschließlich einer kleinen Pause mit Tee und Gebäck. Geeignet für alle Übungsstufen.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Wolldecke, bei Bedarf kleines Kissen.

Anmeldungen sind möglich (noch 15 Plätze frei)
30.11.Kategorie: Themenküche

Kurs-Nr.:92305054DGLow Carb für Genießer - Schmackhafte Gerichte und leckere Drinks -NEU-

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

30.11.2019 10:00 - 14:30 Uhr

Dozent(en): Mareike Haas
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 30.11.2019 - Sa. 30.11.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 14:30 Uhr
Gebühren: 32,23 € (24,30 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
30.11.201910:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Zu viele Kohlenhydrate, einseitige Ernährung mit Zucker und Weißmehl - wer kennt das nicht. Low Carb scheint da eine gute Alternative. Aber: Darf ich jetzt keine Kohlenhydrate mehr essen, welche Alternativen gibt es dann und muss ich ab jetzt viel Fleisch essen? ...

Zu viele Kohlenhydrate, einseitige Ernährung mit Zucker und Weißmehl - wer kennt das nicht. Low Carb scheint da eine gute Alternative. Aber: Darf ich jetzt keine Kohlenhydrate mehr essen, welche Alternativen gibt es dann und muss ich ab jetzt viel Fleisch essen? Diese und viele andere Fragen stellen sich Interessierten. In diesem Kurs zaubern wir einfache und schnelle Gerichte rund um Low Carb, die sich gut in den Alltag integrieren lassen und der ganzen Familie schmecken. Tolle Rezepte für Frühstück, Mittag und Abendessen - speziell von der Dozentin für diesen Kurs entwickelt. Bitte Restebehälter und scharfes Messer/Schürze mit zum Kurs bringen. Fragen vorab gerne an Mar_H@web.de. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
07.12.Kategorie: Gesundheit, Tanzpraxis

Kurs-Nr.:92205074DGWochenendworkshop: Country Line Dance -NEU- Tanzkurs für (Wieder-) Einsteiger/innen

Der Tanzkurs findet in der Aula der Schule statt

Rühlstr. 3, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Roteberg-Schule)

07.12.2019 18:00 - 19:30 Uhr   /   08.12.2019 18:00 - 19:00 Uhr

Dozent(en): Udo Ossenbühl
Veranstaltungsort: Rühlstr. 3, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Roteberg-Schule)
Veranstaltungstag(e): Samstag, Sonntag
Zeitraum: Sa. 07.12.2019 - So. 08.12.2019
Dauer: 2 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 16,80 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 20
Hinweis: Der Tanzkurs findet in der Aula der Schule statt
Einzeltermine
07.12.201918:00 - 19:30 UhrDillenburg, Roteberg-Schule
08.12.201918:00 - 19:00 UhrDillenburg, Roteberg-Schule

Line Dance ist eine Tanzform, bei der einzelne Tänzer/innen unabhängig von der Geschlechtszugehörigkeit in Reihen und Linien vor- und nebeneinander tanzen. Die Tänze sind passend zur Musik choreografiert, die meist aus den Kategorien Country und Pop stammt. ...

Line Dance ist eine Tanzform, bei der einzelne Tänzer/innen unabhängig von der Geschlechtszugehörigkeit in Reihen und Linien vor- und nebeneinander tanzen. Die Tänze sind passend zur Musik choreografiert, die meist aus den Kategorien Country und Pop stammt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Dieser Kurs ist keine Weiterbildung. Er dient ausschließlich zum privaten Gebrauch/Zweck. Die Kursinhalte dürfen weder privat noch gewerblich weitergegeben werden. Bitte mitbringen: Hallenschuhe
Dieser Kurs ist keine Weiterbildung. Er dient ausschließlich zum privaten Gebrauch/Zweck. Die Kursinhalte dürfen weder privat noch gewerblich weitergegeben werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
07.12.Kategorie: Gesundheit, Tanzpraxis

Kurs-Nr.:92205078DGWorkshop: Tango Argentino Tanzkurs für (Wieder-) Einsteiger/innen

Der Tanzkurs findet in der Aula der Schule statt

Rühlstr. 3, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Roteberg-Schule)

07.12.2019 16:00 - 18:00 Uhr

Dozent(en): Udo Ossenbühl
Veranstaltungsort: Rühlstr. 3, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Roteberg-Schule)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 07.12.2019 - Sa. 07.12.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 16:00 - 18:00 Uhr
Gebühren: 12,10 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 20
Hinweis: Der Tanzkurs findet in der Aula der Schule statt
Einzeltermine
07.12.201916:00 - 18:00 UhrDillenburg, Roteberg-Schule

Gehen und erste leichte Figuren lernen. Der heiße Latino-Rhythmus wird in diesem Workshop in seinen Grundzügen vorgestellt. Durch individuelle Tipps und wertvolle Hilfestellungen gelingt es Allen, von Anfang an eine gute Figur auf der Tanzfläche zu machen. ...

Gehen und erste leichte Figuren lernen. Der heiße Latino-Rhythmus wird in diesem Workshop in seinen Grundzügen vorgestellt. Durch individuelle Tipps und wertvolle Hilfestellungen gelingt es Allen, von Anfang an eine gute Figur auf der Tanzfläche zu machen. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Es ist aus organisatorischer Sicht erforderlich, wenn die Anmeldungen (tanz)paarweise erfolgen. Jede/r Teilnehmer/in ist gebührenpflichtig. Bitte mitbringen: Hallenschuhe
Dieser Kurs ist keine Weiterbildung. Er dient ausschließlich zum privaten Gebrauch/Zweck. Die Kursinhalte dürfen weder privat noch gewerblich weitergegeben werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 20 Plätze frei)
16.12.Kategorie: Bildungsurlaub, Gesundheit, Taiji, Qigong, Achtsamkeit

Kurs-Nr.:92301150DGBildungsurlaub: Vital und entspannt im Beruf und Alltag mit Taiji und Qigong Mit Energie durchs Leben - Resilienz in einer leistungsorientierten Gesellschaft

Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

16.12.2019 09:00 - 16:00 Uhr   /   17.12.2019 09:00 - 16:00 Uhr   /   18.12.2019 09:00 - 16:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Ulla Bremer
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 16.12.2019 - Fr. 20.12.2019
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 246,25 € (190,25 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 15
Hinweis: Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.
Einzeltermine
16.12.201909:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
17.12.201909:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
18.12.201909:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
19.12.201909:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
20.12.201909:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Dieser Bildungsurlaub führt Sie in die altchinesischen Bewegungskünste ein. Sie dienen der Kultivierung von Körper und Geist. Sanft und langsam, mit Achtsamkeit ausgeführte Bewegungen regulieren die Atmung, regen den Kreislauf an, dehnen und kräftigen ...

Dieser Bildungsurlaub führt Sie in die altchinesischen Bewegungskünste ein. Sie dienen der Kultivierung von Körper und Geist. Sanft und langsam, mit Achtsamkeit ausgeführte Bewegungen regulieren die Atmung, regen den Kreislauf an, dehnen und kräftigen Muskulatur sowie Faszien, mobilisieren die Gelenke, unterstützen die Wirbelsäule und stärken den Rücken. Somit dienen sie in hervorragender Weise der Gesunderhaltung. Übungen in Stille schulen die Konzentrationsfähigkeit. Die bewusste Verbindung mit dem Atem gibt ein Mittel zur Selbstregulation in Belastungssituationen an die Hand. Qigong und Taiji verbessern die Resilienz. Die psychische Widerstandsfähigkeit und die seelischen Ressourcen des Menschen ermöglichen nicht nur die erfolgreiche Bewältigung vorhandener Probleme, sondern auch die Fähigkeit, auf zukünftige Lebenswidrigkeiten, wechselnde Bedingungen und erhöhte Belastungen angemessen und flexibel im Beruf und Alltag zu reagieren.
Zudem erhalten Sie einen Einblick in die Herkunft, Hintergründe und Praxis der unterschiedlichen Qigong- und Taijistile und deren Transfer in unsere westliche Kultur unter gesundheitspolitischen Gesichtspunkten. Der Bildungsurlaub eignet sich für alle Interessierten, unabhängig von Vorerfahrungen und Gesundheitszustand.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und leichte Gymnastikschuhe, zwei Decken, Schreibzeug, Getränke
Bitte beachten: Anmeldeschluss für Teilnehmer/innen, die für den Besuch der Veranstaltung Bildungsurlaub gem. HBUG beantragen möchten, ist 6 Wochen vor Kursbeginn. Ebenso ist der Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) auch für Arbeitnehmer/innen aus Nordrhein-Westfalen anerkannt. Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.

Anmeldungen sind möglich (noch 9 Plätze frei)
06.01.Kategorie: Bildungsurlaub, Gesundheit, Yoga

Kurs-Nr.:01301355ARBildungsurlaub: Gesund sein und bleiben im Beruf und Alltag durch Yoga Prävention und Stressbewältigung im Alltag und Beruf

Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.

Mühlackerstr. 2, 35614 Aßlar (Aßlar-Klein-Altenstädten, ev. Gemeindehaus)

06.01.2020 09:00 - 17:00 Uhr   /   07.01.2020 09:00 - 17:00 Uhr   /   08.01.2020 09:00 - 17:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Carina Reuschling
Veranstaltungsort: Mühlackerstr. 2, 35614 Aßlar (Aßlar-Klein-Altenstädten, ev. Gemeindehaus)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 06.01.2020 - Fr. 10.01.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 17:00 Uhr
Gebühren: 238,- €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 14
Hinweis: Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.
Einzeltermine
06.01.202009:00 - 17:00 UhrAßlar-Klein-Altenstädten, ev. Gemeindehaus
07.01.202009:00 - 17:00 UhrAßlar-Klein-Altenstädten, ev. Gemeindehaus
08.01.202009:00 - 17:00 UhrAßlar-Klein-Altenstädten, ev. Gemeindehaus
09.01.202009:00 - 17:00 UhrAßlar-Klein-Altenstädten, ev. Gemeindehaus
10.01.202009:00 - 17:00 UhrAßlar-Klein-Altenstädten, ev. Gemeindehaus

Um den vielfältigen Anforderungen sowohl im Beruf als auch im Alltag gerecht zu werden, bedarf es einer guten Balance zwischen den Anforderungen von außen und der Berücksichtigung der eigenen Bedürfnisse und Interessen. Der Bildungsurlaub inmitten der Natur ist ...

Um den vielfältigen Anforderungen sowohl im Beruf als auch im Alltag gerecht zu werden, bedarf es einer guten Balance zwischen den Anforderungen von außen und der Berücksichtigung der eigenen Bedürfnisse und Interessen. Der Bildungsurlaub inmitten der Natur ist eine große Chance, um die gesundheitliche Eigenverantwortung im Kontext der momentanen Lebensbedingungen zu reflektieren und persönliche Gesundheitsziele zu entwickeln. Yoga bietet eine Fülle an Techniken zur individuellen Stressbewältigung und spricht Körper, Geist und Psyche gleichermaßen an. In diesem Bildungsurlaub werden die wichtigsten Elemente des klassischen Yoga wie: Studium des Selbst, Körperübungen, Atemtechniken, Konzentrations- und Achtsamkeitsübungen sowie Meditation näher beleuchtet und vertieft. Sie erfahren, wie Sie die Techniken in Ihrem beruflichen Alltag einsetzen und anwenden können, um Belastungen aus Beruf und Alltag auszugleichen und mit Herausforderungen konstruktiv umgehen zu können. Die Beschäftigung mit den philosophischen Hintergründen des Yoga wird neben Aspekten des Ayurveda ebenfalls Bestandteil sein. Der Bildungsurlaub eignet sich für alle Interessierten mit und ohne Yoga-Erfahrung. Das Gelände rund um das Gemeindehaus bietet die Möglichkeit zum naturnahen Üben, der jeweiligen Jahreszeit angepasst. Bei sanften Yoga- und Atemübungen nutzen Sie die Kraft der Natur, um sich bei einer meditativen Wanderung für die Herausforderungen des Alltags zu stärken. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Isomatte, Yogakissen, Decke, kleines Kopfkissen oder Nackenrollen, Wollsocken und eigene Verpflegung mit.
Bitte beachten: Anmeldeschluss für Teilnehmer/innen, die für den Besuch der Veranstaltung Bildungsurlaub gem. HBUG beantragen möchten, ist 6 Wochen vor Kursbeginn. Ebenso ist der Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) auch für Arbeitnehmer/innen aus Nordrhein-Westfalen anerkannt. Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
17.01.Kategorie: Gesundheit, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation

Kurs-Nr.:01301205DGMeditation & Märchen Ruhe und Entspannung für Erwachsene

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

17.01.2020 18:00 - 19:30 Uhr   /   24.01.2020 18:00 - 19:30 Uhr   /   31.01.2020 18:00 - 19:30 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Sieglinde Reich
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 17.01.2020 - Fr. 14.02.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 46,- € (34,50 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
17.01.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
24.01.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
31.01.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
07.02.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
14.02.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Entspannung und achtsame Wahrnehmung der eigenen Befindlichkeit sind vorstellbare Ziele dieser Meditation. Sie schalten Grübeleien über Schwierigkeiten des Alltags aus und begegnen in der tief entspannten Phase einem Märchen, welches Ruhe, Freude, Entspannung, ...

Entspannung und achtsame Wahrnehmung der eigenen Befindlichkeit sind vorstellbare Ziele dieser Meditation. Sie schalten Grübeleien über Schwierigkeiten des Alltags aus und begegnen in der tief entspannten Phase einem Märchen, welches Ruhe, Freude, Entspannung, Bilder und Fantasien schenkt. Die Märchenmeditation ist ein sanfter, aber wirkungsvoller Weg für alle Menschen, die neue Kraft für den Alltag schöpfen wollen. In der Kurseinheit sind die Märchen wie an einem roten Faden aufgereiht und haben doch thematisch jedes Mal neue Schwerpunkte. Jedes Märchen hat durch seine Symbolträchtigkeit immer wieder eine eigene Wirkung auf den Zuhörer. Bitte bringen Sie eine bequeme Unterlage, ein Kissen und eine Decke mit, damit Sie bequem in der Meditation verweilen können.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
18.01.Kategorie: Themenküche

Kurs-Nr.:01305053DGMänner an den Herd - mit neuen Rezepten

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

18.01.2020 11:00 - 16:15 Uhr

Dozent(en): Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 18.01.2020 - Sa. 18.01.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 11:00 - 16:15 Uhr
Gebühren: 36,77 € (27,70 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 13
Einzeltermine
18.01.202011:00 - 16:15 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Selbst is(s)t der Mann. Dieser Tag gehört nur den Männern. Wie Sie sich selbst oder Ihre Liebsten mit raffinierten, köstlichen und dennoch schnell zubereiteten Gerichten verwöhnen können, erfahren Sie in diesem exklusiven Männer-Kochkurs. In gemeinsamer ...

Selbst is(s)t der Mann. Dieser Tag gehört nur den Männern.
Wie Sie sich selbst oder Ihre Liebsten mit raffinierten, köstlichen und dennoch schnell zubereiteten Gerichten verwöhnen können, erfahren Sie in diesem exklusiven Männer-Kochkurs. In gemeinsamer Runde werden Sie Fleisch- und Fischgerichte zubereiten. Natürlich dürfen frische Beilagen nicht fehlen. Sogar eine Nachspeise wird gerührt. Auch gänzlich ohne Vorkenntnisse werden Sie lernen, selbständig ein mehrgängiges Menü zu kochen, das garantiert für Bewunderung sorgen wird. Ob Hobbykoch oder Anfänger, dieser Kurs macht jedem Spaß. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter 0174 1357039

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
21.01.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining, Yoga

Kurs-Nr.:01301341DGMit Leichtigkeit durch´s Leben Mit Bewegung und Entspannung die Leistungsfähigkeit erhalten

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

21.01.2020 10:45 - 12:15 Uhr   /   28.01.2020 10:45 - 12:15 Uhr   /   04.02.2020 10:45 - 12:15 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent(en): Ute Sewerin
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 21.01.2020 - Di. 28.04.2020
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 10:45 - 12:15 Uhr
Gebühren: 110,40 € (82,80 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
21.01.202010:45 - 12:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
28.01.202010:45 - 12:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
04.02.202010:45 - 12:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
11.02.202010:45 - 12:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
18.02.202010:45 - 12:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
03.03.202010:45 - 12:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
10.03.202010:45 - 12:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
17.03.202010:45 - 12:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
24.03.202010:45 - 12:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
31.03.202010:45 - 12:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
21.04.202010:45 - 12:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
28.04.202010:45 - 12:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Viele Menschen erfahren in ihrem Alltag Zeitdruck, Reizüberflutung, Überforderung und Erschöpfung durch Stressfaktoren, die Körper und Seele belasten. Lernen Sie, auf Ihre Grenzen zu achten und mit Ihren Kapazitäten zu haushalten. Durch bewusstes Bewegen und ...

Viele Menschen erfahren in ihrem Alltag Zeitdruck, Reizüberflutung, Überforderung und Erschöpfung durch Stressfaktoren, die Körper und Seele belasten. Lernen Sie, auf Ihre Grenzen zu achten und mit Ihren Kapazitäten zu haushalten. Durch bewusstes Bewegen und Entspannen in Verbindung mit dem Atem lassen sich Stress und Verspannungen lösen. Kräftigungs- und Dehnungsübungen stärken die Muskulatur, mobilisieren die Gelenke, verbessern die Beweglichkeit des Körpers und der Wirbelsäule und schulen die Körperwahrnehmung. Bringe Sie frischen Wind in Ihren Alltag. Bitte bringen Sie eine Iso-Matte, Decke, ABS- Socken und ein Kissen mit.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
22.01.Kategorie: Gesundheit, Pilates

Kurs-Nr.:01300004DGBeckenbodentraining für Frauen in jedem Alter - Grundkurs

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

22.01.2020 17:50 - 19:20 Uhr   /   29.01.2020 17:50 - 19:20 Uhr   /   05.02.2020 17:50 - 19:20 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent(en): Birgit Nickel
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 22.01.2020 - Mi. 26.02.2020
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 17:50 - 19:20 Uhr
Gebühren: 55,20 € (41,40 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
22.01.202017:50 - 19:20 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
29.01.202017:50 - 19:20 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
05.02.202017:50 - 19:20 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
12.02.202017:50 - 19:20 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
19.02.202017:50 - 19:20 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
26.02.202017:50 - 19:20 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Schenken Sie Ihrem Beckenboden Kraft - steigern Sie Ihre Lebensqualität. In diesem Einführungskurs erfahren Sie Grundsätzliches zu Beckenboden und Blase. Die Sicherheit mit den richtigen Muskeln zu arbeiten, steht an erster Stelle. Wissen, Tipps und Übungen ...

Schenken Sie Ihrem Beckenboden Kraft - steigern Sie Ihre Lebensqualität.
In diesem Einführungskurs erfahren Sie Grundsätzliches zu Beckenboden und Blase. Die Sicherheit mit den richtigen Muskeln zu arbeiten, steht an erster Stelle. Wissen, Tipps und Übungen bezüglich Ihrer Körperhaltung und Ihres Verhaltens dienen seinem Schutz und seiner Integration in Alltag und Sport. Weitere Inhalte sind Wahrnehmungsschulungen, Kräftigungsübungen, Haltungsschulungen und Entspannungsübungen. Sowohl Teilnehmerinnen mit Beschwerden bezüglich unkontrolliertem Urinabgangs bei z.B. Husten oder Niesen, Gebärmutter- und Blasensenkung sind hier angesprochen, als auch Teilnehmerinnen die bewusst etwas für Ihren Beckenboden tun möchten. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Iso Matte und dicke Socken mit.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
22.01.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:01300052DGDas Wohlfühl Make up ab 50+

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

22.01.2020 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent(en): Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 22.01.2020 - Mi. 22.01.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 24,94 € (16,63 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
22.01.202018:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
24.01.Kategorie: Themenküche

Kurs-Nr.:01305052DGDie Pärchen-Küche - Mit Liebe Kochen

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

24.01.2020 16:30 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 24.01.2020 - Fr. 24.01.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 16:30 - 21:00 Uhr
Gebühren: 32,23 € (24,30 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
24.01.202016:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Durch zahlreiche Anforderungen in Alltag, Familie, Ausbildung und Beruf kommt die Zweisamkeit häufig zu kurz. In unserer Pärchen Küche bietet sich die Gelegenheit, mal wieder etwas Zeit miteinander zu verbringen, ein gemeinsames Hobby und neue Ideen für das ...

Durch zahlreiche Anforderungen in Alltag, Familie, Ausbildung und Beruf kommt die Zweisamkeit häufig zu kurz. In unserer Pärchen Küche bietet sich die Gelegenheit, mal wieder etwas Zeit miteinander zu verbringen, ein gemeinsames Hobby und neue Ideen für das Kochen Zuhause zu entdecken, mit anderen Paaren zu kochen und das Essen zu genießen. Freuen Sie sich auf eine Cremesuppe mit Topping und eine Quiche mit Zuckerschoten und Krabben. Das Hauptgericht wird ein Kräuter-Roastbeef aus dem Ofen mit Beilagen sein. Zum Abschluss servieren Sie einen Zartbitter-Schokoladenschaum, denn Schokolade macht glücklich. Jeder Teilnehmer/in ist gebührenpflichtig. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter 0174 1357039

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
25.01.Kategorie: Themenküche

Kurs-Nr.:01305051DGKochkurs für junge Leute

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

25.01.2020 11:00 - 16:15 Uhr

Dozent(en): Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 25.01.2020 - Sa. 25.01.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 11:00 - 16:15 Uhr
Gebühren: 36,77 € (27,70 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
25.01.202011:00 - 16:15 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Die erste eigene Wohnung und weg von Mutters heimischen Herd. Nachdem Fast-food-Restaurants und Dönerbuden getestet wurden, habt Ihr plötzlich Lust bekommen, selbst zu kochen, aber wie? In diesem Kurs werden rationelle Kochtechniken, Mengenplanung, Vorratshaltung ...

Die erste eigene Wohnung und weg von Mutters heimischen Herd. Nachdem Fast-food-Restaurants und Dönerbuden getestet wurden, habt Ihr plötzlich Lust bekommen, selbst zu kochen, aber wie? In diesem Kurs werden rationelle Kochtechniken, Mengenplanung, Vorratshaltung etc. vor allem aber leckere Rezepte, die gut variiert und nachgekocht werden können vermittelt. Unter Anleitung werden schnelle und einfache Gerichte gekocht, die auch den Freunden schmecken werden. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter 0174 1357039

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
27.01.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining, Gesundheit, Selbstverteidigung, Trendsportarten

Kurs-Nr.:01300003DGSelbstverteidigung und Fitness After Work -NEU- Für Frauen ab 16 Jahren

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

27.01.2020 17:00 - 18:00 Uhr   /   03.02.2020 17:00 - 18:00 Uhr   /   10.02.2020 17:00 - 18:00 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent(en): Meike Rödl
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 27.01.2020 - Mo. 04.05.2020
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 17:00 - 18:00 Uhr
Gebühren: 74,60 € (56,20 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 14
Einzeltermine
27.01.202017:00 - 18:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
03.02.202017:00 - 18:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
10.02.202017:00 - 18:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
17.02.202017:00 - 18:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
02.03.202017:00 - 18:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
09.03.202017:00 - 18:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
16.03.202017:00 - 18:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
23.03.202017:00 - 18:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
30.03.202017:00 - 18:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
20.04.202017:00 - 18:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
27.04.202017:00 - 18:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
04.05.202017:00 - 18:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

In diesem Kurs wird Ihnen unter fachlicher Anleitung vermittelt, wie Sie sich in Konfliktsituationen sowohl körperlich als auch geistig zur Wehr setzen können. Nur durch das Erlernen geeigneter Gegenmaßnahmen kommen Sie aus der Rolle des Opfers heraus. Ziel des ...

In diesem Kurs wird Ihnen unter fachlicher Anleitung vermittelt, wie Sie sich in Konfliktsituationen sowohl körperlich als auch geistig zur Wehr setzen können. Nur durch das Erlernen geeigneter Gegenmaßnahmen kommen Sie aus der Rolle des Opfers heraus. Ziel des Kurses ist das Erlernen und Vertiefen von Verteidigungsabläufen. Hier werden unter fachlicher Anleitung einfache aber effektive Selbstverteidigungs- und Verhaltensmöglichkeiten wie Schläge, Tritte, Befreiungstechniken vermittelt, die im Falle einer Notsituation anwendbar sind. Hierbei erlangen Sie eine Selbstsicherheit u.a. durch Rollenspiele, die in Konfliktsituationen hilfreich sind. Grundvoraussetzung ist eine körperliche Fitness, die in diesem Kurs ebenso durch Übungseinheiten trainiert wird. Bitte bringen Sie Hallenschuhe mit, Getränk und Handtuch und tragen Sie Sportbekleidung.

Anmeldungen sind möglich (noch 14 Plätze frei)
30.01.Kategorie: Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation

Kurs-Nr.:01301202DGAutogenes Training mit Progressiver Muskelentspannung

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

30.01.2020 18:15 - 19:15 Uhr   /   06.02.2020 18:15 - 19:15 Uhr   /   13.02.2020 18:15 - 19:15 Uhr   /   7 weitere Termine

Dozent(en): Sieglinde Reich
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 30.01.2020 - Do. 02.04.2020
Dauer: 10 Termine
Uhrzeit: 18:15 - 19:15 Uhr
Gebühren: 61,32 € (45,99 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
30.01.202018:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
06.02.202018:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
13.02.202018:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
20.02.202018:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
27.02.202018:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
05.03.202018:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
12.03.202018:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
19.03.202018:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
26.03.202018:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
02.04.202018:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Das Autogene Training (AT) nach Schultz ist eine bewährte Methode der konzentrativen Selbstentspannung, die jeder erlernen und nach einer gewissen Übungszeit selbständig praktizieren kann. Das Ziel ist einerseits Erholung und Entspannung, wann immer Sie diese ...

Das Autogene Training (AT) nach Schultz ist eine bewährte Methode der konzentrativen Selbstentspannung, die jeder erlernen und nach einer gewissen Übungszeit selbständig praktizieren kann. Das Ziel ist einerseits Erholung und Entspannung, wann immer Sie diese wollen oder brauchen, andererseits hilft das Autogene Training auch bei konkreten stressabhängigen Beschwerden wie beispielsweise Ein- und Durchschlafstörungen, Kopfschmerzen, innerer Unruhe...
Daher eignet sich das Autogene Training sowohl für Teilnehmende, die "einfach nur" eine Entspannungstechnik kennenlernen und etwas für sich tun oder vorsorgen wollen wie auch für solche, die konkrete Beschwerden behandeln wollen oder sogar eine ärztliche Empfehlung für einen solchen Kurs erhalten haben. Ebenfalls Bestandteil dieses Kurses ist die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson, die sich gut mit dem Autogenen Training kombinieren lässt und mit der sich vor allem körperliche Verspannungen angehen lassen.
Bitte mitbringen: Isomatte, Decke, kleines Kopfkissen oder Nackenrolle und Wollsocken.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
06.02.Kategorie: Führungen und Seminare, Gesundheit, Prävention / Krankheit / Gesundheit

Kurs-Nr.:01303006DGWebinar: Richtig essen für Herz-Kreislauf -NEU-

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)

06.02.2020 19:00 - 20:00 Uhr

Dozent(en): Dr. oec. troph. Elke Arms
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 06.02.2020 - Do. 06.02.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 19:00 - 20:00 Uhr
Gebühren: 5,- €
Mindestteilnehmer: 1
Teilnehmer maximal: 20
Einzeltermine
06.02.202019:00 - 20:00 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum

In diesem Vortrag geht es rund um Blutdruck, Fettstoffwechsel und Übergewicht und die Hörerinnen und Hörer erfahren, wie sie mit einer ausgewogenen Ernährung präventiv Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen können. Inhalte: Was ist Blutdruck? Was steckt hinter ...

In diesem Vortrag geht es rund um Blutdruck, Fettstoffwechsel und Übergewicht und die Hörerinnen und Hörer erfahren, wie sie mit einer ausgewogenen Ernährung präventiv Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen können. Inhalte: Was ist Blutdruck? Was steckt hinter dem "Fettstoffwechsel"? Wo fängt "Übergewicht" an? Welche Grenzwerte gibt es und was bedeuten diese für mich? Was bedeuten Bluthochdruck und Herz-Kreislauf-Erkrankungen eigentlich? Welchen Einfluss hat eine ausgewogene Ernährung? Ernährungstipps: Wie kann ich präventiv Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen?

Anmeldungen sind möglich (noch 17 Plätze frei)
12.02.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:01300050DGDas Wohlfühl-Make-up

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

12.02.2020 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent(en): Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 12.02.2020 - Mi. 12.02.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 24,94 € (16,63 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
12.02.202018:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben, in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben, in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
14.02.Kategorie: Themenküche

Kurs-Nr.:01305047DGWildkochkurs Schätze des Waldes kreativ zubereitet

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

14.02.2020 16:30 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 14.02.2020 - Fr. 14.02.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 16:30 - 21:00 Uhr
Gebühren: 32,23 € (24,30 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
14.02.202016:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Zu den auserlesenen Dingen für den kulinarischen Genuss gehört Wildfleisch. Warenkunde, wie man Wild zubereitet und Informationen zum Wild gehören zum Programm, so dass das Kochen mit Wild zu einem Erlebnis wird. Rezeptvariationen wie Wildrahmsuppe, Entenbrust in ...

Zu den auserlesenen Dingen für den kulinarischen Genuss gehört Wildfleisch. Warenkunde, wie man Wild zubereitet und Informationen zum Wild gehören zum Programm, so dass das Kochen mit Wild zu einem Erlebnis wird. Rezeptvariationen wie Wildrahmsuppe, Entenbrust in Portwein-Sauce, zartrosa Rehrücken, leckere Wildsaucen zu Spätzle etc. und genaue Anleitungen für die schmackhafte Zubereitung machen das Kochen mit Wildfleisch sowohl für den Anfänger/innen als auch für geübte Hobbyköche/innen zu einem lohnenden kulinarischen Erlebnis. Zu einem gelungen Essen gehört auch eine feine Nachspeise: Rotwein-Kirschen mit Sahne.
Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter 0174 1357039

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
15.02.Kategorie: Internationale Küche, Themenküche

Kurs-Nr.:01305033DGMoskau - Wladiwostok - zu Tisch mit Väterchen Frost -NEU-

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

15.02.2020 12:00 - 17:15 Uhr

Dozent(en): Ingeborg Jost
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 15.02.2020 - Sa. 15.02.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 12:00 - 17:15 Uhr
Gebühren: 36,77 € (27,70 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
15.02.202012:00 - 17:15 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Sie erlernen die Zubereitung klassischer Gerichte aus dem großen kalten Russland. Dabei verwenden Sie für das Land typische Lebensmittel u.a. aus dem russischen Lebensmittelhandel. Für die bunte, legendäre Sakuska-Tafel gibt es Selbstgemachtes wie eingelegtes ...

Sie erlernen die Zubereitung klassischer Gerichte aus dem großen kalten Russland. Dabei verwenden Sie für das Land typische Lebensmittel u.a. aus dem russischen Lebensmittelhandel. Für die bunte, legendäre Sakuska-Tafel gibt es Selbstgemachtes wie eingelegtes Gemüse und Kefir, Vorspeisen wie Pilzkaviar, Hering im Pelzmantel und Blini. Außerdem wärmender Borschtsch und Soljanka mit Piroschki, sibirische Nudelteigtaschen Pelmeni und Fruchtkissel mit russischem Eis. Zusätzlich kann Mitgebrachtes probiert werden wie Kwass und russisches Konfekt zum Tee aus dem Samowar. Russische Musik begleitet Sie beim Kochen und Kosten. Die Zutaten sind zum Teil vorbereitet.
Bitte Schürze, Kochmesser und Behälter für ggf. Reste mitbringen. Die Umlage für Lebensmittel und Skript von ca. 13,00 EUR ist direkt an die Kursleiterin zu zahlen.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
22.02.Kategorie: Internationale Küche

Kurs-Nr.:01305034DGMit der Suppenschale durch Asien

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

22.02.2020 12:00 - 16:30 Uhr

Dozent(en): Ingeborg Jost
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 22.02.2020 - Sa. 22.02.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 12:00 - 16:30 Uhr
Gebühren: 32,23 € (24,30 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
22.02.202012:00 - 16:30 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Die asiatische Küche ist bekannt für ihre vielfältigen Suppen. Wohltuend wärmend in der kalten Jahreszeit, gesund und aromatisch mit frischen Zutaten, schnell zubereitet und sehr appetitlich anzusehen. Zusammen mit Reis und Salat eine vollständige Mahlzeit. Sie ...

Die asiatische Küche ist bekannt für ihre vielfältigen Suppen. Wohltuend wärmend in der kalten Jahreszeit, gesund und aromatisch mit frischen Zutaten, schnell zubereitet und sehr appetitlich anzusehen. Zusammen mit Reis und Salat eine vollständige Mahlzeit. Sie kochen in kleinen Mengen die beliebten Suppenklassiker thailändische Tom Kha Gai, chinesische Wonton-Suppe, indische Mulligatawny, vietnamesische Pho Bo und weitere Nationalsuppen aus Japan und Indonesien. Außerdem beliebte Gemüsesuppen mit asiatischer Note, wie Karotten-Kokos-Suppe mit Ingwer und rotem Curry sowie die einfache Herstellung von selbst gekochter asiatischer Hühner-, Rindfleisch-, Gemüse- und Fischbrühe. Abgerundet durch ein exotisches Dessert. Sie erhalten eine Einführung in asiatische Zutaten sowie Inhaltsstoffe von Asia-Fertigsuppen.
Bitte Schürze, Kochmesser und Behälter für ggf. Reste mitbringen. Die Umlage für Lebensmittel und Skript von ca. 12,00 EUR ist direkt an die Kursleiterin zu zahlen.

Anmeldungen sind möglich (noch 11 Plätze frei)
28.02.Kategorie: Wein-, Bier-, Whiskeyseminare

Kurs-Nr.:01305084HNWhisky- & Whiskey-Seminar, Schottland & Irland Single-Malt-Whisky-Tasting für Einsteiger

Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)

28.02.2020 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Inhaber Thomas Leder
Veranstaltungsort: Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 28.02.2020 - Fr. 28.02.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 13,60 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 18
Einzeltermine
28.02.202018:00 - 21:00 UhrHerborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher

Guter Whisky ist Kultur und Lebensfreude! Sie haben noch keine großen Erfahrungen mit Whisky gemacht? In diesem Seminar werden Sie in die Welt der Whiskys aus Schottland und Irland entführt. Sie probieren von fruchtbetont, rauchig über torfig verschiedene Whiskys ...

Guter Whisky ist Kultur und Lebensfreude! Sie haben noch keine großen Erfahrungen mit Whisky gemacht? In diesem Seminar werden Sie in die Welt der Whiskys aus Schottland und Irland entführt. Sie probieren von fruchtbetont, rauchig über torfig verschiedene Whiskys und es werden Ihnen Grundkenntnisse über die Herstellung und Geschichte vermittelt. Zur Whiskybegleitung gibt es Wasser und Baguette. Für die Verkostung der jeweiligen Whiskys wird eine Umlage von 30,00 EUR erhoben und direkt an den Dozenten gezahlt.

Anmeldungen sind möglich (noch 16 Plätze frei)
29.02.Kategorie: Backkurse

Kurs-Nr.:01305057DGBacken mit Sauerteig

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

29.02.2020 09:30 - 13:15 Uhr

Dozent(en): Ira Riske
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 29.02.2020 - Sa. 29.02.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 09:30 - 13:15 Uhr
Gebühren: 27,20 € (20,40 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
29.02.202009:30 - 13:15 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Backen wie zu Omas Zeiten. Brot, das mit "Sauer" hergestellt wird, gilt als hohe Backkunst und ist besonders schmackhaft. Anders als behauptet, muss eine traditionelle Herstellung nicht kompliziert und aufwändig sein. Unter Anleitung einer Konditormeisterin und ...

Backen wie zu Omas Zeiten. Brot, das mit "Sauer" hergestellt wird, gilt als hohe Backkunst und ist besonders schmackhaft. Anders als behauptet, muss eine traditionelle Herstellung nicht kompliziert und aufwändig sein. Unter Anleitung einer Konditormeisterin und Bäckerin backt jede/r Teilnehmer/in ihr/sein eigenes Sauerteigbrot mit Dinkelmehl und vorbereitetem Sauer in kleinen Mengen und ohne Zusätze. Das Brot wird natürlich mit verschiedenen Leinsamen und Körnern kreativ gestaltet. Ebenso wird auch ein Kuchen aus süßem Sauerteig, der sehr saftig und lecker schmeckt, gebacken. Außerdem lernen Sie einen richtigen Sauerteig herzustellen: wie man eigenen Sauer ansetzt, füttert, reift und lagert. Ob Hobbybäcker/in oder Anfänger/in, dieser Kurs macht jedem Spaß. Das von Ihnen gefertigte Brot und der Kuchen können zum Schluss mit nach Hause genommen werden. Mitzubringen sind: Schürze, Kuchencontainer, Mixer, Brotbehälter (Küchentuch) und zwei verschließbare Schüsseln. Die Lebensmittelumlage wird direkt an die Dozentin gezahlt. Für weitere Fragen steht die Kursleiterin unter Tel. 0178 2976393 zur Verfügung.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
07.03.Kategorie: Gesundheitspflege, Kreatives Gestalten/Kunsthandwerk

Kurs-Nr.:01210001DGSanfte Naturseifen - selbst hergestellt

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 03 - Keramikraum)

07.03.2020 10:00 - 14:30 Uhr

Dozent(en): Henrike Müller
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 03 - Keramikraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 07.03.2020 - Sa. 07.03.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 14:30 Uhr
Gebühren: 27,20 € (20,40 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
07.03.202010:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 03 - Keramikraum

Die Seifensiederei ist ein uraltes Handwerk, das einige Jahrzehnte in Vergessenheit geraten war. Durch die zunehmende Rückbesinnung auf Naturprodukte findet diese alte Kulturtechnik wieder mehr Interesse. Aus hochwertigen Pflanzenölen, Kräutern aus eigenem Anbau ...

Die Seifensiederei ist ein uraltes Handwerk, das einige Jahrzehnte in Vergessenheit geraten war. Durch die zunehmende Rückbesinnung auf Naturprodukte findet diese alte Kulturtechnik wieder mehr Interesse. Aus hochwertigen Pflanzenölen, Kräutern aus eigenem Anbau und reinen ätherischen Ölen wird unter fachkundiger Anleitung eine pflegende Naturseife hergestellt. Außerdem erfahren Sie neben Historischem viel Wissenswertes über die Verfahren zur Seifenherstellung. Die selbst hergestellte Seife wird in einem offenen Tetra-Pack abgefüllt (dieser wird von der Kursleiterin gestellt). Bitte Behälter für den Transport des Tetra-Packs, Schürze o.ä., Schutzbrille, Gummihandschuhe und ein großes Handtuch mitbringen. Es entstehen Materialkosten von ca. 10,00 EUR.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
07.03.Kategorie: Internationale Küche

Kurs-Nr.:01305035DGDie Küche Thailands und der südostasiatischen Staaten

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

07.03.2020 11:00 - 16:15 Uhr

Dozent(en): Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 07.03.2020 - Sa. 07.03.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 11:00 - 16:15 Uhr
Gebühren: 36,77 € (27,70 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
07.03.202011:00 - 16:15 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Die thailändische Küche vereint Einflüsse aus Indien, China und Indonesien und behält dennoch ihren ganz eigenständigen Charakter. Exotische Zutaten machen sie zu einem besonderen Geschmackserlebnis mit fruchtigen, scharfen und sehr aromatischen Bestandteilen. ...

Die thailändische Küche vereint Einflüsse aus Indien, China und Indonesien und behält dennoch ihren ganz eigenständigen Charakter. Exotische Zutaten machen sie zu einem besonderen Geschmackserlebnis mit fruchtigen, scharfen und sehr aromatischen Bestandteilen. Zutaten wie Kokosnuss, Ingwer, Currypasten, fermentierte Soja- und Fischsaucen, Gewürz- und Zitrusaromen sowie Cashew- und Erdnüsse sorgen für einen außergewöhnlichen Duft und Geschmack der Speisen. Wenn Sie die thailändische Küche kennen lernen möchten oder bereits lieben, erhalten Sie in diesem Kochkurs eine Vielzahl an Anregungen für das asiatische Kochen Zuhause. Wir werden eine Kokossuppe mit grünem Spargel und Zitronengras zubereiten und Sommerrollen aus selbst hergestelltem Reispapier kosten, die mit allerlei fein geschnittenem Gemüse gefüllt und mit verschiedenen Saucen und Dips abschmeckt werden. Satespieße mit Hühnchen Fleisch und zwei verschiedenen Saucenvarianten werden zum Reis gereicht, wie es für die thailändische Küche typisch ist. Als krönender Abschluss wird Kokos-Eis mit Ingweräpfeln gereicht. Die Zubereitung unserer frischen Speisen erfolgt, ähnlich wie in den Garküchen Thailands, meist im Wok. Wer einen eigenen Wok hat, darf diesen gern zum Kochen mitbringen. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter 0174 1357039

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
13.03.Kategorie: Wein-, Bier-, Whiskeyseminare

Kurs-Nr.:01305085HNWhisky von den Hebriden Single-Malt-Scotch-Tasting von den Inseln

Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)

13.03.2020 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Inhaber Thomas Leder
Veranstaltungsort: Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 13.03.2020 - Fr. 13.03.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 13,60 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 18
Einzeltermine
13.03.202018:00 - 21:00 UhrHerborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher

Dieses Seminar richtet sich an Whiskyfreunde, die einmal theoretisch von Insel zu Insel hüpfen möchten. Sie probieren von nicht rauchig bis rauchig, malzig fruchtige und andere außergewöhnliche Manufakturabfüllungen. Ebenso werden Ihnen Grundkenntnisse über ...

Dieses Seminar richtet sich an Whiskyfreunde, die einmal theoretisch von Insel zu Insel hüpfen möchten. Sie probieren von nicht rauchig bis rauchig, malzig fruchtige und andere außergewöhnliche Manufakturabfüllungen. Ebenso werden Ihnen Grundkenntnisse über die Herstellung und Geschichte vermittelt. Zur Whiskybegleitung gibt es Wasser und Baguette. Für die Verkostung der jeweiligen Whiskys wird eine Umlage von 35,00 EUR erhoben und direkt an den Dozenten gezahlt.

Anmeldungen sind möglich (noch 15 Plätze frei)
14.03.Kategorie: Backkurse

Kurs-Nr.:01305055DGFesttagstorten

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

14.03.2020 09:30 - 13:15 Uhr

Dozent(en): Ira Riske
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 14.03.2020 - Sa. 14.03.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 9:30 - 13:15 Uhr
Gebühren: 27,20 € (20,40 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
14.03.202009:30 - 13:15 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Der Klassiker unter den Festtagstorten ist ein Muss bei jeder Feier. Jeder hat sich schon mal gewünscht, eine richtige Torte backen zu können. Unter der Anleitung einer Konditormeisterin lernen Sie einen richtigen Biskuitboden zu backen, mit einer leichten ...

Der Klassiker unter den Festtagstorten ist ein Muss bei jeder Feier. Jeder hat sich schon mal gewünscht, eine richtige Torte backen zu können. Unter der Anleitung einer Konditormeisterin lernen Sie einen richtigen Biskuitboden zu backen, mit einer leichten Buttercreme eine Torte einsetzen, einstreichen und anschließend verzieren oder mit Fondant überziehen. Ihnen wird gezeigt, was man mit einem Spritzbeutel und Tülle alles zaubern kann. Zum krönenden Abschluss wird die Torte mit selbstgefertigten Rosen, Knospen und Blättern aus Fondant dekoriert. Sie werden sehen, dass es gar nicht so schwer ist...
Ob Hobbybäcker/in oder Anfänger/in, dieser Kurs macht jedem Spaß. Das von Ihnen gefertigte Kunststück, dürfen Sie selbstverständlich mit nach Hause nehmen.
Mitzubringen sind: Schürze, Tortencontainer, Nudelholz, Mixer und Kreativität. Die Lebensmittelumlage wird direkt an die Dozentin gezahlt. Für weitere Fragen steht die Kursleiterin unter Tel. 0178 2976393 zur Verfügung.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
16.03.Kategorie: Backkurse, Kochen / Backen

Kurs-Nr.:01003020DGCakepops und Cupcakes mit Frühlings- und Osterdekoration Für Kinder im Grundschulalter

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

16.03.2020 15:30 - 19:15 Uhr

Dozent(en): Ira Riske
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 16.03.2020 - Mo. 16.03.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 15:30 - 19:15 Uhr
Gebühren: 27,20 € (20,40 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 9
Einzeltermine
16.03.202015:30 - 19:15 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Süße Leckereien, die Kinder begeistern, stehen hier im Mittelpunkt. Cakepops und Cupcakes werden zu farbenfrohen Kunstwerken verzaubert. Die Kinder lernen in Arbeitsschritten die Produkte herzustellen und zu dekorieren. Unter Anleitung einer Konditormeisterin wird ...

Süße Leckereien, die Kinder begeistern, stehen hier im Mittelpunkt. Cakepops und Cupcakes werden zu farbenfrohen Kunstwerken verzaubert. Die Kinder lernen in Arbeitsschritten die Produkte herzustellen und zu dekorieren. Unter Anleitung einer Konditormeisterin wird u.a. mit Schokoladenglasur, Zuckerglasur, Fondant und Dekorzucker in allen Varianten gearbeitet. Hier darf nach Herzenslust probiert, kreiert und mit wenig Zeitaufwand kleine "Hin-Gucker" und schnelle "Weg-Esser" gebacken werden. Die liebevoll verzierten Cakepops und Cupcakes können zum Schluss mit nach Hause genommen werden. Mitzubringen sind: eine Schürze, ein verschließbarer Behälter und eine Telefonnummer, unter der die Eltern erreichbar sind. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Für weitere Fragen steht die Kursleiterin unter Tel. 0178 2976393 zur Verfügung.

Anmeldungen sind möglich (noch 9 Plätze frei)
16.03.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:01300053DGDas Wohlfühl Make up ab 50+

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

16.03.2020 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent(en): Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 16.03.2020 - Mo. 16.03.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 24,94 € (16,63 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
16.03.202018:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
27.03.Kategorie: Wein-, Bier-, Whiskeyseminare

Kurs-Nr.:01305080HNWeinseminar für Einsteiger/innen - Basiswissen -NEU-

Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)

27.03.2020 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Inhaber Thomas Leder
Veranstaltungsort: Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 27.03.2020 - Fr. 27.03.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 13,60 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 18
Einzeltermine
27.03.202018:00 - 21:00 UhrHerborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher

In diesem Seminar lernen Sie, was man im Wein sehen, riechen und schmecken kann. Wie lassen sich die eigenen Sinneseindrücke beschreiben und wie lässt sich der Wein daraufhin bewerten und wie gelangt man sicherer zu den Weinen, die man am liebsten mag. Sie ...

In diesem Seminar lernen Sie, was man im Wein sehen, riechen und schmecken kann. Wie lassen sich die eigenen Sinneseindrücke beschreiben und wie lässt sich der Wein daraufhin bewerten und wie gelangt man sicherer zu den Weinen, die man am liebsten mag. Sie probieren mehrere Weine und lernen so verschiedene Rebsorten kennen. Außerdem erhalten Sie viele praktische Hinweise für den Alltag und umfangreiche Unterlagen zum Weinseminar. Zur Weinbegleitung gibt es Brot, Käse und Salami. Für die Verkostung der jeweiligen Weine und Feinkost wird eine Umlage von 15,00 EUR erhoben und direkt an den Dozenten gezahlt.

Anmeldungen sind möglich (noch 18 Plätze frei)
28.03.Kategorie: Gesundheit, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation, Psychologie

Kurs-Nr.:01301200DGMentaltraining

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

28.03.2020 10:00 - 15:00 Uhr

Dozent(en): Patrizia Müller
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 28.03.2020 - Sa. 28.03.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 15:00 Uhr
Gebühren: 28,60 € (21,70 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 14
Einzeltermine
28.03.202010:00 - 15:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Täglich spielen sich in unserem Kopf unzählige Gedanken, Selbstgespräche und Vorstellungen ab. Sie schwächen oder unterstützen uns, beeinflussen unser Handeln und unsere Leistungsfähigkeit. In diesem Kurs erhalten Sie Hilfe zur Selbsthilfe. Sie lernen mentale ...

Täglich spielen sich in unserem Kopf unzählige Gedanken, Selbstgespräche und Vorstellungen ab. Sie schwächen oder unterstützen uns, beeinflussen unser Handeln und unsere Leistungsfähigkeit. In diesem Kurs erhalten Sie Hilfe zur Selbsthilfe. Sie lernen mentale Techniken, um Ihr Wohlbefinden zu steigern, Anforderungen und Leistungssituationen leichter zu bewältigen und Ihre Fähigkeiten und Stärken besser zu nutzen. Dieses Seminar ist auch für Sportler und Übungsleiter interessant. Bitte ein kleines Kissen und eine Matte für die Entspannungsübung mitbringen.

Anmeldungen sind möglich (noch 14 Plätze frei)
30.03.Kategorie: Backkurse

Kurs-Nr.:01305056DGTorten dekorieren zur Oster- und Frühlingszeit

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

30.03.2020 17:00 - 20:00 Uhr

Dozent(en): Ira Riske
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 30.03.2020 - Mo. 30.03.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:00 - 20:00 Uhr
Gebühren: 22,67 € (17,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
30.03.202017:00 - 20:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Tauchen Sie ein in eine unendlich bunte und vielfältige Welt der Dekorationsmöglichkeiten! Unter der Anleitung einer Konditormeisterin erfahren Sie einige Tricks und Kniffe, wie Ihnen eine selbst dekorierte Torte gelingen kann. Zunächst wird der mitgebrachte ...

Tauchen Sie ein in eine unendlich bunte und vielfältige Welt der Dekorationsmöglichkeiten! Unter der Anleitung einer Konditormeisterin erfahren Sie einige Tricks und Kniffe, wie Ihnen eine selbst dekorierte Torte gelingen kann. Zunächst wird der mitgebrachte Rührkuchen oder Tortenboden mit einer Frosting Creme mit Hilfe von einem Spritzbeutel und Tüllen mit verschiedenen Spritztechniken dekoriert. Anschließend fertigen Sie Rosen, Blumen, Knospen, Käfer und Oster Motive. Außerdem lernen Sie, wie man mit einfacher Handhabung auch eine Schleife fertigt oder mit zwei Fondant-Strängen einen Kordel dreht. Ob Hobbybäcker/in oder Anfänger/in, dieser Kurs macht jedem Spaß. Die von Ihnen gefertigten Dekorationen und das gefertigte Kunststück können zum Schluss mit nach Hause genommen werden und alle begeistern. Mitzubringen sind: Schürze, Rührkuchen/Tortenboden rund (max. 26 cm Durchmesser, mind. 6 cm Höhe), Tortencontainer, Mixer und Kreativität. Die Lebensmittelumlage wird direkt an die Dozentin gezahlt. Teilnehmer/innen aus vorangegangenen Festtagstortenkursen können auch gerne hieran teilnehmen. Für weitere Fragen steht die Kursleiterin unter Tel. 0178 2976393 zur Verfügung.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
02.04.Kategorie: Bildungsurlaub, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation, Taiji, Qigong, Achtsamkeit

Kurs-Nr.:01301140DGBildungsurlaub: Achtsamkeit im Beruf und Alltag Mit Achtsamkeit zu mehr Gelassenheit und Leistungsfähigkeit

Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

02.04.2020 09:00 - 16:00 Uhr   /   03.04.2020 09:00 - 16:00 Uhr   /   06.04.2020 09:00 - 16:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Petra Walter
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag, Freitag, Montag, Dienstag, Mittwoch
Zeitraum: Do. 02.04.2020 - Mi. 08.04.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 246,25 € (190,25 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 15
Hinweis: Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.
Einzeltermine
02.04.202009:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
03.04.202009:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
06.04.202009:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
07.04.202009:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
08.04.202009:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Durch die Herausforderungen einer sich enorm schnell verändernden Arbeitswelt, leben wir in einer Zeit von beruflichem Leistungsdruck, enormer Veränderungsgeschwindigkeit, Unsicherheit und Arbeitsverdichtung. Die Anforderungen nehmen ständig zu und gleichzeitig ...

Durch die Herausforderungen einer sich enorm schnell verändernden Arbeitswelt, leben wir in einer Zeit von beruflichem Leistungsdruck, enormer Veränderungsgeschwindigkeit, Unsicherheit und Arbeitsverdichtung. Die Anforderungen nehmen ständig zu und gleichzeitig verlieren immer mehr Menschen in dieser Hektik die Fähigkeit, mit wachem Geist zu agieren. Viele bestreiten ihren Alltag in einer Art "Auto-Pilot" und bemerken nicht, dass sie ihre physischen und seelischen Bedürfnisse übergehen. Langfristig gesehen, entwickeln sich daraus die bekannten Stresssymptome. Wirksame Gegenpole zu Stress und Hektik bietet das Achtsamkeitstraining. Grundlage ist das weltanschauliche neutrale "Training am Arbeitsplatz" von Dr. Cornelia Löhmer und Rüdiger Standhardt (Gießener Forum), das für im Arbeitsprozess stehende Erwachsene konzipiert wurde. Durch die systematische Praxis der Achtsamkeit kann man lernen, ohne abschweifende Gedanken in einer Situation präsent zu sein. Mögliche Auswirkung von Achtsamkeit können sein: Eine bessere Bewältigung von Stress und Stresssituationen, eine erhöhte Fähigkeit sich zu konzentrieren und zu entspannen, die Stärkung von Selbstvertrauen, Selbstfürsorge und Selbstakzeptanz und ein verbesserter Umgang mit körperlichem und psychischem Stress. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Isomatte, Decke, kleines Kopfkissen oder Nackenrolle und dicke Wollsocken mit.
Bitte beachten: Anmeldeschluss für Teilnehmer/innen, die für den Besuch der Veranstaltung Bildungsurlaub gem. HBUG beantragen möchten, ist 6 Wochen vor Kursbeginn. Ebenso ist der Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) auch für Arbeitnehmer/innen aus Nordrhein-Westfalen anerkannt. Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.

Anmeldungen sind möglich (noch 13 Plätze frei)
24.04.Kategorie: Themenküche

Kurs-Nr.:01305045DGMit Bärlauch den Frühling genießen: Feine Gerichte aus der saisonalen Kräuterküche

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

24.04.2020 16:30 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 24.04.2020 - Fr. 24.04.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 16:30 - 21:00 Uhr
Gebühren: 32,23 € (24,30 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
24.04.202016:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

In gut sortierten Supermärkten, Bioläden und natürlich im Wald findet man im März/April den frischen Bärlauch, der nicht nur jedem Gericht eine feine, aromatische Würze verleiht, sondern auch frisch genossen, sehr gesund sein soll. Sie erfahren im Kurs, wie ...

In gut sortierten Supermärkten, Bioläden und natürlich im Wald findet man im März/April den frischen Bärlauch, der nicht nur jedem Gericht eine feine, aromatische Würze verleiht, sondern auch frisch genossen, sehr gesund sein soll. Sie erfahren im Kurs, wie Sie Bärlauch schmackhaft zubereiten können und probieren neue Rezeptideen aus. Wir verarbeiten in jedem unserer Gerichte frühlingsfrischen Bärlauch, z.B. in Brioche mit Zwiebeln, im Mango-Dressing zum Salat, in einer köstlichen Füllung für Schweinefilet und auch bei der Zubereitung unserer Nachspeise werden wir ihn einsetzen. Lassen Sie sich überraschen und beim Kochen inspirieren und genießen Sie diesen Frühling mit tollen Bärlauch-Gerichten! Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter 0174 1357039

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
24.04.Kategorie: Wein-, Bier-, Whiskeyseminare

Kurs-Nr.:01305082HNCraft Beer - eine neue Bierkultur?

Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)

24.04.2020 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Inhaber Thomas Leder
Veranstaltungsort: Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 24.04.2020 - Fr. 24.04.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 13,60 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 18
Einzeltermine
24.04.202018:00 - 21:00 UhrHerborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher

Was ist Craft Beer? Ist diese Bierkultur wirklich so neu? Wie schmeckt ein handwerklich gemachtes Meditationsbier wirklich? Welches Glas ist wichtig? Lernen Sie, was man unter Craft Beer versteht, wie es schmeckt und was ein Bier zu einem Craft Beer macht. Sie ...

Was ist Craft Beer? Ist diese Bierkultur wirklich so neu? Wie schmeckt ein handwerklich gemachtes Meditationsbier wirklich? Welches Glas ist wichtig? Lernen Sie, was man unter Craft Beer versteht, wie es schmeckt und was ein Bier zu einem Craft Beer macht. Sie probieren Biere, die sich aus der Masse hervorheben. Probieren Sie die verschiedenen Aromen und Alkoholstärken. Sie probieren Manufakturbiere aus Deutschland und Italien, India Pale Ale, Porter und mehr. Zur Bierbegleitung gibt es Brot, Käse und Salami. Für die Verkostung der jeweiligen Biere und Feinkost wird eine Umlage von 20,00 EUR erhoben und direkt an den Dozenten gezahlt.

Anmeldungen sind möglich (noch 18 Plätze frei)
25.04.Kategorie: Gesundheit, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation, Psychologie

Kurs-Nr.:01300006DGWege aus der Angst -NEU-

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)

25.04.2020 10:00 - 14:30 Uhr

Dozent(en): Patrizia Müller
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 25.04.2020 - Sa. 25.04.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 14:30 Uhr
Gebühren: 29,60 € (22,70 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 20
Einzeltermine
25.04.202010:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum

Unterschiedliche Ängste können das Leben erschweren oder gar dominieren. Angst löst Stress aus, macht uns krank und handlungsunfähig. Wie kommen wir aus dieser Spirale wieder heraus? In diesem Seminar erfahren Sie mehr über: - wann ist Angst hilfreich, wann ...

Unterschiedliche Ängste können das Leben erschweren oder gar dominieren. Angst löst Stress aus, macht uns krank und handlungsunfähig. Wie kommen wir aus dieser Spirale wieder heraus? In diesem Seminar erfahren Sie mehr über:
- wann ist Angst hilfreich, wann nicht
- Auslöser der Angst (eigene/übernommene Ängste, Medikamente/Lebensmittel ...)
- was passiert bei Angst im Gehirn
- wie reagiert der Körper bei Angst
- Vorstellung der Methoden gegen Angst (EFT, wingwave, 10-Satz-Methode ...)
- Selbstversuche der Methoden
- Notfalltechniken gegen Angst
- wann braucht man professionelle Hilfe

Anmeldungen sind möglich (noch 20 Plätze frei)
25.04.Kategorie: Internationale Küche, Themenküche

Kurs-Nr.:01305029DGSushi

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

25.04.2020 11:00 - 15:30 Uhr

Dozent(en): Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 25.04.2020 - Sa. 25.04.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 11:00 - 15:30 Uhr
Gebühren: 32,23 € (24,30 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
25.04.202011:00 - 15:30 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Wollten Sie immer schon einmal Sushi selbst herstellen? In diesem Kurs werden die mundgerechten Häppchen gemeinsam gerollt und geformt, die auf jedem Buffet ein Augen- und Gaumenschmaus darstellen. Sushi ist sogar mit seiner Mischung aus Fisch, Gemüse, Ei und Reis ...

Wollten Sie immer schon einmal Sushi selbst herstellen? In diesem Kurs werden die mundgerechten Häppchen gemeinsam gerollt und geformt, die auf jedem Buffet ein Augen- und Gaumenschmaus darstellen. Sushi ist sogar mit seiner Mischung aus Fisch, Gemüse, Ei und Reis auch eine besonders gesunde und leichte Kost, sogar vegetarisch kann man Sushi zubereiten. Unter Anleitung werden Sie verschiedene Maki-Rollen wie Hosomaki, Futomaki und Uramaki anfertigen und es wird Ihnen gezeigt, wie man Nigiri formt. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter 0174 1357039

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
27.04.Kategorie: Backkurse

Kurs-Nr.:01305058DGLuftige Leckereien aus Brandteig - Windbeutel & Eclairs -NEU-

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

27.04.2020 17:00 - 20:00 Uhr

Dozent(en): Ira Riske
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 27.04.2020 - Mo. 27.04.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:00 - 20:00 Uhr
Gebühren: 22,67 € (17,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
27.04.202017:00 - 20:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Mit der Zubereitung von Windbeuteln und Eclairs bekommen Sie einen ersten Einblick in die Herstellung köstlicher Brandteigkreationen. Alle Rezepte sind in einfachen und meist wenigen Schritten zubereitet. Dabei lernen Sie nicht nur die Brandmasse herzustellen, ...

Mit der Zubereitung von Windbeuteln und Eclairs bekommen Sie einen ersten Einblick in die Herstellung köstlicher Brandteigkreationen. Alle Rezepte sind in einfachen und meist wenigen Schritten zubereitet. Dabei lernen Sie nicht nur die Brandmasse herzustellen, verschiedene Spritztechniken, Aufdressieren und mit einer Füllung zu versehen, sondern Sie erhalten auch viele weitere wichtige Backtipps vom Profi, z.B. wie man einen hübschen Schwan herstellt. Es entstehen sowohl Eclairs mit Schokohaube und Cremefüllung als auch Windbeutel mit Sahnefüllung.
Ob Hobbybäcker/in oder Anfänger/in, dieser Kurs macht jedem Spaß. Die von Ihnen gefertigten Eclairs und Windbeutel können zum Schluss mit nach Hause genommen werden. Mitzubringen sind: Schürze und Transportbehälter. Die Lebensmittelumlage wird direkt an die Dozentin gezahlt. Für weitere Fragen steht die Kursleiterin unter Tel. 0178 2976393 zur Verfügung.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
28.04.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:01300051DGDas Wohlfühl-Make-up

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

28.04.2020 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent(en): Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 28.04.2020 - Di. 28.04.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 24,94 € (16,63 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
28.04.202018:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben, in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben, in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
08.05.Kategorie: Wein-, Bier-, Whiskeyseminare

Kurs-Nr.:01305086HNWeinseminar für Fortgeschrittene - Aufbauwissen

Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)

08.05.2020 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Inhaber Thomas Leder
Veranstaltungsort: Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 08.05.2020 - Fr. 08.05.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 13,60 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 18
Einzeltermine
08.05.202018:00 - 21:00 UhrHerborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher

In diesem Seminar probieren Sie Weine, die auf unterschiedliche Art hergestellt wurden. Hierbei findet Beachtung, welche Ausbauarten angewendet werden, ob im Edelstahltank oder im Holzfass, wie wichtig die Kellertechnik und auch Terroir für die Weine sind. Sie ...

In diesem Seminar probieren Sie Weine, die auf unterschiedliche Art hergestellt wurden. Hierbei findet Beachtung, welche Ausbauarten angewendet werden, ob im Edelstahltank oder im Holzfass, wie wichtig die Kellertechnik und auch Terroir für die Weine sind. Sie probieren und vergleichen in diesem Seminar Weine von unterschiedlichen Böden und aus unterschiedlichen Ländern bzw. aus unterschiedlichem Klima. Zur Weinbegleitung gibt es Brot, Käse und Salami. Für die Verkostung der jeweiligen Weine und Feinkost wird eine Umlage von 20,00 EUR erhoben und direkt an den Dozenten gezahlt.

Anmeldungen sind möglich (noch 18 Plätze frei)
09.05.Kategorie: Prävention / Krankheit / Gesundheit, Vegetarische und Vegane Küche

Kurs-Nr.:01304001DGFrühjahrsputz für unseren Körper Kräuterseminar mit Exkursion

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

09.05.2020 10:00 - 16:30 Uhr

Dozent(en): Heike Nickel
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 09.05.2020 - Sa. 09.05.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 16:30 Uhr
Gebühren: 37,27 € (28,20 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
09.05.202010:00 - 16:30 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Schon unsere Vorfahren wussten, dass die ersten Kräuter im Frühjahr von unschätzbarem Wert für die Gesundheit sind. Lassen Sie uns anknüpfen an die altehrwürdigen Traditionen und sammeln Sie an diesem Tag auf einem gemütlichen Spaziergang unter fachkundiger ...

Schon unsere Vorfahren wussten, dass die ersten Kräuter im Frühjahr von unschätzbarem Wert für die Gesundheit sind. Lassen Sie uns anknüpfen an die altehrwürdigen Traditionen und sammeln Sie an diesem Tag auf einem gemütlichen Spaziergang unter fachkundiger Leitung Wildkräuter und verarbeiten diese im Anschluss zu einem leckeren Imbiss und einigen anderen gesunden "Sachen". Es entstehen Materialkosten in Höhe von ca. 15.00 bis 20.00 Euro, die mit der Dozentin abgerechnet werden. Der Treffpunkt ist in der Küche der Volkshochschule. Der Kurs wird durch die Fahrt zum Exkursionsort (nahe gelegenem Ortsteil) und zurück unterbrochen.
Bitte mitbringen: 2 leere Marmeladengläser, 2 Flaschen (ca. 200 bis 300 ml) nach Möglichkeit mit etwas größerer Öffnung, kleinen Sammelkorb oder Baumwolltasche, Schere, Messerchen und ein Schneidebrett.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
13.05.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:01300054DGDas Wohlfühl Make up ab 50+

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

13.05.2020 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent(en): Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 13.05.2020 - Mi. 13.05.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 24,94 € (16,63 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
13.05.202018:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
15.05.Kategorie: Wein-, Bier-, Whiskeyseminare

Kurs-Nr.:01305083HNKäse und Wein - Ein perfektes Paar?

Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)

15.05.2020 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Inhaber Thomas Leder
Veranstaltungsort: Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 15.05.2020 - Fr. 15.05.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 13,60 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 18
Einzeltermine
15.05.202018:00 - 21:00 UhrHerborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher

Sie wollten schon immer wissen, welcher Wein zu welchem Käse kombiniert werden kann? Beim Wein kommt es auf Gehalt, Reife und Würze an - so auch beim Käse. In unserem Weinseminar entdecken Sie die perfekte Kombination aus Wein und Käse und lernen die feinen ...

Sie wollten schon immer wissen, welcher Wein zu welchem Käse kombiniert werden kann? Beim Wein kommt es auf Gehalt, Reife und Würze an - so auch beim Käse. In unserem Weinseminar entdecken Sie die perfekte Kombination aus Wein und Käse und lernen die feinen Gemeinsamkeiten und Unterschiede geschmacklich kennen. Lernen Sie die Grundregeln der passenden Auswahl von Weinen zu Speisen kennen. Sie erhalten verschiedene Käsesorten und passende Weine. Wasser und Brot werden zum Neutralisieren gereicht. Für die Verkostung der jeweiligen Weine und Käse wird eine Umlage über 25,00 EUR erhoben und direkt an den Dozenten gezahlt.

Anmeldungen sind möglich (noch 18 Plätze frei)
16.05.Kategorie: Prävention / Krankheit / Gesundheit, Vegetarische und Vegane Küche

Kurs-Nr.:01304002DGKräuterspaziergang - Kräuterseminar

Dillenburg-Nanzenbach, Sportplatz16.05.2020 10:00 - 13:00 Uhr

Dozent(en): Heike Nickel
Veranstaltungsort: Dillenburg-Nanzenbach, Sportplatz
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 16.05.2020 - Sa. 16.05.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 13:00 Uhr
Gebühren: 19,13 € (14,60 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
16.05.202010:00 - 13:00 UhrDillenburg-Nanzenbach, Sportplatz

Während einem gemütlichen Spaziergang, bei dem einige Höhenmeter zu überwinden sind, lernen Sie unter fachlicher Leitung einer Phytotherapeutin die Vielfalt der heimischen Wild-/Heilkräuter näher kennen. Die Bestimmung und deren Verwendung sind hierbei Thema. ...

Während einem gemütlichen Spaziergang, bei dem einige Höhenmeter zu überwinden sind, lernen Sie unter fachlicher Leitung einer Phytotherapeutin die Vielfalt der heimischen Wild-/Heilkräuter näher kennen. Die Bestimmung und deren Verwendung sind hierbei Thema. Der Kräuterspaziergang findet bei jeder Witterung statt.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
19.05.Kategorie: Prävention / Krankheit / Gesundheit, Vegetarische und Vegane Küche

Kurs-Nr.:01305010DGLeckere und gesunde Brotaufstriche selber machen -NEU-

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

19.05.2020 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Heike Nickel
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 19.05.2020 - Di. 19.05.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 19,13 € (14,60 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
19.05.202018:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Was gibt es Besseres als frisches Brot mit einem leckerem Aufstrich. In der heutigen Zeit haben wir eine riesige Auswahl von Produkten, die uns die Lebensmittelindustrie zur Verfügung stellt. Die Inhaltsstoffe sind für den Laien oft nicht verständlich und ...

Was gibt es Besseres als frisches Brot mit einem leckerem Aufstrich. In der heutigen Zeit haben wir eine riesige Auswahl von Produkten, die uns die Lebensmittelindustrie zur Verfügung stellt. Die Inhaltsstoffe sind für den Laien oft nicht verständlich und unserer Gesundheit nicht immer zuträglich. Leckere und gesunde Alternativen zu Käse und Wurst können Sie im Handumdrehen selber machen. Nach einer Einführung der zu verarbeiteten Zutaten stellen wir unterschiedliche Brotaufstriche her und kosten diese im Anschluss mit selbstgebackenem Brot. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
29.05.Kategorie: Wein-, Bier-, Whiskeyseminare

Kurs-Nr.:01305081HNGin & Tonic - Das perfekte Paar

Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)

29.05.2020 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Inhaber Thomas Leder
Veranstaltungsort: Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 29.05.2020 - Fr. 29.05.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 13,60 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 18
Einzeltermine
29.05.202018:00 - 21:00 UhrHerborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher

Gin ist vielschichtig und hat eine sehr lange Tradition. Sie erfahren viel Wissenswertes über die weltbekannte Wachholderspirituose, welche Arten von Gin es gibt und welche Botanicals verwendet werden. Welches Tonic passt zu welchem Gin? Welche Garnitur rundet den ...

Gin ist vielschichtig und hat eine sehr lange Tradition. Sie erfahren viel Wissenswertes über die weltbekannte Wachholderspirituose, welche Arten von Gin es gibt und welche Botanicals verwendet werden. Welches Tonic passt zu welchem Gin? Welche Garnitur rundet den Drink perfekt ab? Sie probieren verschiedene Kombinationen und schärfen so Ihre Sinne anhand der Aromen. Zur Gin Begleitung gibt es Wasser und Baguette. Für die Verkostung der jeweiligen Gins wird eine Umlage von 30,00 EUR erhoben und direkt an den Dozenten gezahlt.

Anmeldungen sind möglich (noch 18 Plätze frei)
30.05.Kategorie: Prävention / Krankheit / Gesundheit, Vegetarische und Vegane Küche

Kurs-Nr.:01305011DGKulinarische Kräutergeschenke - mit Exkursion

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

30.05.2020 10:00 - 16:00 Uhr

Dozent(en): Heike Nickel
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 30.05.2020 - Sa. 30.05.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 32,73 € (24,80 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
30.05.202010:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

An diesem Tag können Sie auf einem gemütlichen Spaziergang unter fachkundiger Leitung Früchte und Kräuter sammeln und diese anschließend zu außergewöhnlichen Geschenken wie z. B. Salben, Kräuterweinen, Tinkturen, Massageölen und Auszugshonigen verarbeiten. ...

An diesem Tag können Sie auf einem gemütlichen Spaziergang unter fachkundiger Leitung Früchte und Kräuter sammeln und diese anschließend zu außergewöhnlichen Geschenken wie z. B. Salben, Kräuterweinen, Tinkturen, Massageölen und Auszugshonigen verarbeiten. Es entstehen Materialkosten in Höhe von ca. 20,00 EUR, die mit der Dozentin abgerechnet werden. Der Kurs wird durch die Fahrt zum Exkursionsort (nahe gelegenem Ortsteil) und zurück unterbrochen. Bitte mitbringen: kleinen Sammelkorb oder eine Baumwolltasche, Schere, spitzes Messerchen, 3 leere Marmeladengläser, 2-3 Flaschen (ca. 200 bis 300 ml) nach Möglichkeit mit etwas größerer Öffnung.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
05.06.Kategorie: Prävention / Krankheit / Gesundheit, Vegetarische und Vegane Küche

Kurs-Nr.:01304003DGKräuterspaziergang - Kräuterseminar

Dillenburg-Nanzenbach, Sportplatz05.06.2020 17:00 - 20:00 Uhr

Dozent(en): Heike Nickel
Veranstaltungsort: Dillenburg-Nanzenbach, Sportplatz
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 05.06.2020 - Fr. 05.06.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:00 - 20:00 Uhr
Gebühren: 19,13 € (14,60 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
05.06.202017:00 - 20:00 UhrDillenburg-Nanzenbach, Sportplatz

Während einem gemütlichen Spaziergang, bei dem einige Höhenmeter zu überwinden sind, lernen Sie unter fachlicher Leitung einer Phytotherapeutin die Vielfalt der heimischen Wild-/Heilkräuter näher kennen. Die Bestimmung und deren Verwendung sind hierbei Thema. ...

Während einem gemütlichen Spaziergang, bei dem einige Höhenmeter zu überwinden sind, lernen Sie unter fachlicher Leitung einer Phytotherapeutin die Vielfalt der heimischen Wild-/Heilkräuter näher kennen. Die Bestimmung und deren Verwendung sind hierbei Thema. Der Kräuterspaziergang findet bei jeder Witterung statt.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
19.06.Kategorie: Themenküche

Kurs-Nr.:01305049DGTolle Salat-Gerichte

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

19.06.2020 16:30 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 19.06.2020 - Fr. 19.06.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 16:30 - 21:00 Uhr
Gebühren: 32,23 € (24,30 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
19.06.202016:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Ob als Vorspeise, Beilage, vollständige Mahlzeit, Hauptspeise oder süße Nachspeise, Salate sind bei jedem Essen sehr beliebt und lassen sich variantenreich und farbenfroh mit saisonalen Zutaten, aber auch z.B. mit Fleisch und Fisch oder Käse kreativ ergänzen ...

Ob als Vorspeise, Beilage, vollständige Mahlzeit, Hauptspeise oder süße Nachspeise, Salate sind bei jedem Essen sehr beliebt und lassen sich variantenreich und farbenfroh mit saisonalen Zutaten, aber auch z.B. mit Fleisch und Fisch oder Käse kreativ ergänzen und kombinieren. Fruchtig, exotisch oder mit einer selbst gemachten Sauce kräftig komponiert, sind Salat Gerichte nicht nur eine Augenweide, sondern ein echter Gaumenschmaus. Freuen Sie sich auf exquisite Saucen wie die Orangensauce mit karamellisiertem Zucker auf Hühnerbrüstchen oder ein Zwiebel-Wein-Dressing zur Champignon-Rohkost mit frischen Kräutern. Es erwarten Sie frische Kost und Beilagen Salate mit marinierter Karotte oder Gurke mit lecker angemachtem körnigen Frischkäse. Die selbst hergestellte Cocktailsauce, bekannt zu Fondue, Fisch oder Fleisch wird an diesem Abend zu Eiernudelsalat mit Krabben und Schinken, Tomate und Paprikaschote gereicht. Unser süßes Highlight wird Obst in einer raffinierten Marinade aus Ingwer und Minze getoppt mit Sorbet sein. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter 0174 1357039

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
20.06.Kategorie: Themenküche

Kurs-Nr.:01305042DGDeluxe Burger

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

20.06.2020 11:00 - 15:30 Uhr

Dozent(en): Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 20.06.2020 - Sa. 20.06.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 11:00 - 15:30 Uhr
Gebühren: 32,23 € (24,30 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
20.06.202011:00 - 15:30 UhrVHS: Raum 07 - Küche

In diesem Kurs erleben Sie die Vielfalt der Burger. Sie werden zu kulinarischen Highlights durch frisch gebackene Buns (Burger-Brötchen), selbst gewolften Pattys (Burger-Fleisch), und selbst gemachten Saucen. Mit den hochwertigen Zutaten werden Schicht für Schicht ...

In diesem Kurs erleben Sie die Vielfalt der Burger. Sie werden zu kulinarischen Highlights durch frisch gebackene Buns (Burger-Brötchen), selbst gewolften Pattys (Burger-Fleisch), und selbst gemachten Saucen. Mit den hochwertigen Zutaten werden Schicht für Schicht großartige Burger gebaut und mit selbst hergestellten Saucen verfeinert. Es gibt eine Vielfalt an Burgern mit Fisch, Rind, Geflügel und eine vegetarische Variante. Der Burger - ein Hochstapler mit Geschmack. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter 0174 1357039

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
21.06.Kategorie: Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation, Yoga

Kurs-Nr.:01301360HHSommerakademie: Yoga & Meditation Eine Auszeit vom Alltag

Offenbacherstraße 33, 35644 Hohenahr (Hohenahr-Altenkirchen, Offenbacherstraße 33)

21.06.2020 11:00 - 17:00 Uhr

Dozent(en): Lilian Bayram
Veranstaltungsort: Offenbacherstraße 33, 35644 Hohenahr (Hohenahr-Altenkirchen, Offenbacherstraße 33)
Veranstaltungstag(e): Sonntag
Zeitraum: So. 21.06.2020 - So. 21.06.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 11:00 - 17:00 Uhr
Gebühren: 42,17 € (32,25 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
21.06.202011:00 - 17:00 UhrHohenahr-Altenkirchen, Offenbacherstraße 33

Kommen Sie zu sich selbst und tanken neue Kraft durch Yoga und Meditation. Dieses Tagesseminar unter Leitung von Lilian Bayram, einer langjährigen Yogalehrerin, öffnet Wege zur inneren Ausgeglichenheit und Stressbewältigung. In einem ausgewogenen Programm mit ...

Kommen Sie zu sich selbst und tanken neue Kraft durch Yoga und Meditation. Dieses Tagesseminar unter Leitung von Lilian Bayram, einer langjährigen Yogalehrerin, öffnet Wege zur inneren Ausgeglichenheit und Stressbewältigung. In einem ausgewogenen Programm mit Achtsamkeitsübungen und Yoga & Meditation, können Sie lernen, bei sich selbst und im Hier und Jetzt anzukommen. Diese Übungen können ein besseres Körperbewusstsein, sowie innere Ruhe und klares Denken fördern. Körper, Seele und Geist finden wieder zur Einheit. Bitte bequeme Kleidung, Yogamatte, Decke und warme Socken, sowie etwas für die Mittagspause mitbringen.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
22.06.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:01300055DGSommerakademie: Das Wohlfühl-Make-up -NEU-

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

22.06.2020 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent(en): Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 22.06.2020 - Mo. 22.06.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 24,94 € (16,63 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
22.06.202018:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben, in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben, in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
22.06.Kategorie: Bildungsurlaub, Gesundheit, Taiji, Qigong, Achtsamkeit

Kurs-Nr.:01301150DGBildungsurlaub: Vital und entspannt im Beruf und Alltag mit Taiji und Qigong Mit Energie durchs Leben - Resilienz in einer leistungsorientierten Gesellschaft

Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

22.06.2020 09:00 - 16:00 Uhr   /   23.06.2020 09:00 - 16:00 Uhr   /   24.06.2020 09:00 - 16:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Ulla Bremer
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 22.06.2020 - Fr. 26.06.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 246,25 € (190,25 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 15
Hinweis: Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.
Einzeltermine
22.06.202009:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
23.06.202009:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
24.06.202009:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
25.06.202009:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
26.06.202009:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Dieser Bildungsurlaub führt Sie in die altchinesischen Bewegungskünste ein. Sie dienen der Kultivierung von Körper und Geist. Sanft und langsam, mit Achtsamkeit ausgeführte Bewegungen regulieren die Atmung, regen den Kreislauf an, dehnen und kräftigen ...

Dieser Bildungsurlaub führt Sie in die altchinesischen Bewegungskünste ein. Sie dienen der Kultivierung von Körper und Geist. Sanft und langsam, mit Achtsamkeit ausgeführte Bewegungen regulieren die Atmung, regen den Kreislauf an, dehnen und kräftigen Muskulatur sowie Faszien, mobilisieren die Gelenke, unterstützen die Wirbelsäule und stärken den Rücken. Somit dienen sie in hervorragender Weise der Gesunderhaltung. Übungen in Stille schulen die Konzentrationsfähigkeit. Die bewusste Verbindung mit dem Atem gibt ein Mittel zur Selbstregulation in Belastungssituationen an die Hand. Qigong und Taiji verbessern die Resilienz. Die psychische Widerstandsfähigkeit und die seelischen Ressourcen des Menschen ermöglichen nicht nur die erfolgreiche Bewältigung vorhandener Probleme, sondern auch die Fähigkeit, auf zukünftige Lebenswidrigkeiten, wechselnde Bedingungen und erhöhte Belastungen angemessen und flexibel im Beruf und Alltag zu reagieren.
Zudem erhalten Sie einen Einblick in die Herkunft, Hintergründe und Praxis der unterschiedlichen Qigong- und Taijistile und deren Transfer in unsere westliche Kultur unter gesundheitspolitischen Gesichtspunkten. Der Bildungsurlaub eignet sich für alle Interessierten, unabhängig von Vorerfahrungen und Gesundheitszustand.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und leichte Gymnastikschuhe, zwei Decken, Schreibzeug, Getränke
Bitte beachten: Anmeldeschluss für Teilnehmer/innen, die für den Besuch der Veranstaltung Bildungsurlaub gem. HBUG beantragen möchten, ist 6 Wochen vor Kursbeginn. Ebenso ist der Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) auch für Arbeitnehmer/innen aus Nordrhein-Westfalen anerkannt. Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.

Anmeldungen sind möglich (noch 15 Plätze frei)
23.06.Kategorie: Fortbildung für Erzieher/-innen, Fortbildung für Pädagogische Fach- und Lehrkräfte, Führungen und Seminare

Kurs-Nr.:01305071DGIch kann kochen! - Fortbildung für pädagogische Fach- und Lehrkräfte

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

23.06.2020 09:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 23.06.2020 - Di. 23.06.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 09:00 - 17:00 Uhr
Gebühren: kostenlos
Mindestteilnehmer: 10
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
23.06.202009:00 - 17:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Sie arbeiten in einer Kita, einer Grundschule oder an einem außerschulischen Lernort? Wir möchten Sie dabei unterstützen, Kinder im Alter zwischen 3 und 10 Jahren auf den Geschmack gesunder Ernährung zu bringen und für frische Lebensmittel zu begeistern. In ...

Sie arbeiten in einer Kita, einer Grundschule oder an einem außerschulischen Lernort? Wir möchten Sie dabei unterstützen, Kinder im Alter zwischen 3 und 10 Jahren auf den Geschmack gesunder Ernährung zu bringen und für frische Lebensmittel zu begeistern. In einer kostenlosen, eintägigen Fortbildung zum pädagogischen Kochen mit Kindern können Sie Rezepte ausprobieren, Grundsätze einer ausgewogenen Ernährung, wichtige Warengruppen und Küchentechniken kennenlernen. Daneben erhalten Sie Tipps zur Umsetzung von Koch- und Ernährungskursen an ihrer Einrichtung sowie praxisnahe Materialien für Kita-Alltag und Schule. Das Angebot ist Teil der bundesweiten Initiative für praktische Ernährungsbildung Ich kann kochen! der Sarah Wiener Stiftung und der Krankenkasse BARMER. Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der Lahn-Dill-Akademie statt.
Anmelden können Sie sich nur unter: www.ichkannkochen.de
Über unsere Homepage ist keine Anmeldung möglich

Keine Online-Anmeldung möglich
29.06.Kategorie: Bildungsurlaub, Gesundheit, Yoga

Kurs-Nr.:01301356ARBildungsurlaub: Gesund sein und bleiben im Beruf und Alltag durch Yoga Prävention und Stressbewältigung im Alltag und Beruf

Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.

Mühlackerstr. 2, 35614 Aßlar (Aßlar-Klein-Altenstädten, ev. Gemeindehaus)

29.06.2020 09:00 - 17:00 Uhr   /   30.06.2020 09:00 - 17:00 Uhr   /   01.07.2020 09:00 - 17:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Carina Reuschling
Veranstaltungsort: Mühlackerstr. 2, 35614 Aßlar (Aßlar-Klein-Altenstädten, ev. Gemeindehaus)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 29.06.2020 - Fr. 03.07.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 17:00 Uhr
Gebühren: 238,- €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 14
Hinweis: Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.
Einzeltermine
29.06.202009:00 - 17:00 UhrAßlar-Klein-Altenstädten, ev. Gemeindehaus
30.06.202009:00 - 17:00 UhrAßlar-Klein-Altenstädten, ev. Gemeindehaus
01.07.202009:00 - 17:00 UhrAßlar-Klein-Altenstädten, ev. Gemeindehaus
02.07.202009:00 - 17:00 UhrAßlar-Klein-Altenstädten, ev. Gemeindehaus
03.07.202009:00 - 17:00 UhrAßlar-Klein-Altenstädten, ev. Gemeindehaus

Um den vielfältigen Anforderungen sowohl im Beruf als auch im Alltag gerecht zu werden, bedarf es einer guten Balance zwischen den Anforderungen von außen und der Berücksichtigung der eigenen Bedürfnisse und Interessen. Der Bildungsurlaub inmitten der Natur ist ...

Um den vielfältigen Anforderungen sowohl im Beruf als auch im Alltag gerecht zu werden, bedarf es einer guten Balance zwischen den Anforderungen von außen und der Berücksichtigung der eigenen Bedürfnisse und Interessen. Der Bildungsurlaub inmitten der Natur ist eine große Chance, um die gesundheitliche Eigenverantwortung im Kontext der momentanen Lebensbedingungen zu reflektieren und persönliche Gesundheitsziele zu entwickeln. Yoga bietet eine Fülle an Techniken zur individuellen Stressbewältigung und spricht Körper, Geist und Psyche gleichermaßen an. In diesem Bildungsurlaub werden die wichtigsten Elemente des klassischen Yoga wie: Studium des Selbst, Körperübungen, Atemtechniken, Konzentrations- und Achtsamkeitsübungen sowie Meditation näher beleuchtet und vertieft. Sie erfahren, wie Sie die Techniken in Ihrem beruflichen Alltag einsetzen und anwenden können, um Belastungen aus Beruf und Alltag auszugleichen und mit Herausforderungen konstruktiv umgehen zu können. Die Beschäftigung mit den philosophischen Hintergründen des Yoga wird neben Aspekten des Ayurveda ebenfalls Bestandteil sein. Der Bildungsurlaub eignet sich für alle Interessierten mit und ohne Yoga-Erfahrung. Das Gelände rund um das Gemeindehaus bietet die Möglichkeit zum naturnahen Üben, der jeweiligen Jahreszeit angepasst. Bei sanften Yoga- und Atemübungen nutzen Sie die Kraft der Natur, um sich bei einer meditativen Wanderung für die Herausforderungen des Alltags zu stärken. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Isomatte, Yogakissen, Decke, kleines Kopfkissen oder Nackenrollen, Wollsocken und eigene Verpflegung mit.
Bitte beachten: Anmeldeschluss für Teilnehmer/innen, die für den Besuch der Veranstaltung Bildungsurlaub gem. HBUG beantragen möchten, ist 6 Wochen vor Kursbeginn. Ebenso ist der Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) auch für Arbeitnehmer/innen aus Nordrhein-Westfalen anerkannt. Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.

Anmeldungen sind möglich (noch 13 Plätze frei)
10.08.Kategorie: Bildungsurlaub, Gesundheit, Yoga

Kurs-Nr.:02301357SMBildungsurlaub: Gesund sein und bleiben im Beruf und Alltag durch Yoga Prävention und Stressbewältigung im Alltag und Beruf

Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.

Altenberg 1, 35606 Solms (Solms, Kloster Altenberg)

10.08.2020 09:00 - 17:00 Uhr   /   11.08.2020 09:00 - 17:00 Uhr   /   12.08.2020 09:00 - 17:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Carina Reuschling
Veranstaltungsort: Altenberg 1, 35606 Solms (Solms, Kloster Altenberg)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 10.08.2020 - Fr. 14.08.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 17:00 Uhr
Gebühren: 259,25 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 12
Hinweis: Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.
Einzeltermine
10.08.202009:00 - 17:00 UhrSolms, Kloster Altenberg
11.08.202009:00 - 17:00 UhrSolms, Kloster Altenberg
12.08.202009:00 - 17:00 UhrSolms, Kloster Altenberg
13.08.202009:00 - 17:00 UhrSolms, Kloster Altenberg
14.08.202009:00 - 17:00 UhrSolms, Kloster Altenberg

Um den vielfältigen Anforderungen sowohl im Beruf als auch im Alltag gerecht zu werden, bedarf es einer guten Balance zwischen den Anforderungen von außen und der Berücksichtigung der eigenen Bedürfnisse und Interessen. Der Bildungsurlaub inmitten der Natur ist ...

Um den vielfältigen Anforderungen sowohl im Beruf als auch im Alltag gerecht zu werden, bedarf es einer guten Balance zwischen den Anforderungen von außen und der Berücksichtigung der eigenen Bedürfnisse und Interessen. Der Bildungsurlaub inmitten der Natur ist eine große Chance, um die gesundheitliche Eigenverantwortung im Kontext der momentanen Lebensbedingungen zu reflektieren und persönliche Gesundheitsziele zu entwickeln. Yoga bietet eine Fülle an Techniken zur individuellen Stressbewältigung und spricht Körper, Geist und Psyche gleichermaßen an. In diesem Bildungsurlaub werden die wichtigsten Elemente des klassischen Yoga wie: Studium des Selbst, Körperübungen, Atemtechniken, Konzentrations- und Achtsamkeitsübungen sowie Meditation näher beleuchtet und vertieft. Sie erfahren, wie Sie die Techniken in Ihrem beruflichen Alltag einsetzen und anwenden können, um Belastungen aus Beruf und Alltag auszugleichen und mit Herausforderungen konstruktiv umgehen zu können. Die Beschäftigung mit den philosophischen Hintergründen des Yoga wird neben Aspekten des Ayurveda ebenfalls Bestandteil sein. Der Bildungsurlaub eignet sich für alle Interessierten mit und ohne Yoga-Erfahrung. Das Gelände rund um das Gemeindehaus bietet die Möglichkeit zum naturnahen Üben, der jeweiligen Jahreszeit angepasst. Bei sanften Yoga- und Atemübungen nutzen Sie die Kraft der Natur, um sich bei einer meditativen Wanderung für die Herausforderungen des Alltags zu stärken. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Isomatte, Yogakissen, Decke, kleines Kopfkissen oder Nackenrollen und Wollsocken mit.
Bitte beachten: Anmeldeschluss für Teilnehmer/innen, die für den Besuch der Veranstaltung Bildungsurlaub gem. HBUG beantragen möchten, ist 6 Wochen vor Kursbeginn. Ebenso ist der Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) auch für Arbeitnehmer/innen aus Nordrhein-Westfalen anerkannt. Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
17.08.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:02300056DGDas Wohlfühl Make up ab 50+

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

17.08.2020 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent(en): Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 17.08.2020 - Mo. 17.08.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 24,94 € (16,63 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
17.08.202018:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
30.09.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:02300058DGDas Wohlfühl-Make-up

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

30.09.2020 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent(en): Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 30.09.2020 - Mi. 30.09.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 24,94 € (16,63 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
30.09.202018:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben, in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben, in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
19.10.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:02300057DGDas Wohlfühl Make up ab 50+

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

19.10.2020 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent(en): Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 19.10.2020 - Mo. 19.10.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 24,94 € (16,63 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
19.10.202018:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
18.11.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:02300059DGDas Wohlfühl-Make-up

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

18.11.2020 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent(en): Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 18.11.2020 - Mi. 18.11.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 24,94 € (16,63 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
18.11.202018:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben, in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben, in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
Hinweis!

Ok