Ihr Bildungspartner in der Region!
alle Filter löschen

Kategorie auswählen:

Ort auswählen:

Zeitraum:

Sortieren nach:

Einleitung - Gesundheit

Körperliches und psychisches Wohlbefinden sind entscheidende Voraussetzungen, um die Herausforderungen im Beruf und im Privatleben erfolgreich bewältigen zu können. Gesundheitskompetenz ist unerlässlich, wenn Sie Ihre Gesundheit eigenverantwortlich stärken möchten. In unseren Bildungsangeboten erfahren Sie, was alles zu einem gesunden Lebensstil gehört, wie Sie Stress abbauen, Ihren Körper positiv wahrnehmen, die eigene Kraft spüren und sich ausgewogen ernähren können. Lernen Sie von den Sichtweisen anderer Menschen, erwerben Sie die Fähigkeit, mit Stress konstruktiv umzugehen und Krisen erfolgreich zu überwinden. Das stärkt Ihre psychischen und physischen Ressourcen, macht Sie fit für Alltag und Beruf und fördert Ihre Gesundheit nachhaltig.

Die aktuelle Forschung weist immer wieder auf den positiven Einfluss von Emotionalität, Stressbewältigung, ausgewogener Ernährung und Bewegung für das Gelingen von Lernprozessen hin. Die Angebote der Gesundheitsbildung an Volkshochschulen berücksichtigen seit langem diese Erkenntnisse. Sachinformationen und Lernen werden mit allen Sinnen verknüpft, gelernt wird handlungsorientiert, auf die Gruppe bezogen und unter Berücksichtigung biografischer Anknüpfungspunkte... wichtige Voraussetzungen für die Lust auf das Abenteuer des lebenslangen Lernens.

Gebührenermäßigungen: Wohngeldbezieher und Wohnberechtigungsscheininhaber, Bescheid-Inhaber SGBII und SGBXII sowie Leistungsberechtigte nach dem Asylbewerberleistungsgesetz und Inhaber der Ehrenamts-Card oder der Azubi-Card können einmal im Jahr für einen Kurs eine Gebührenermäßigung in Höhe von 50 Prozent beantragen. Die Ermäßigung wird nur nach Vorlage eines aktuellen Nachweises des Ermäßigungsgrundes und nur Einwohner/innen des Lahn-Dill-Kreises im Rahmen der bereitgestellten Haushaltsmittel gewährt.

28.09.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:12301356DGHatha Yoga für Anfänger/innen und Geübte

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

28.09.2021 19:35 - 20:50 Uhr   /   05.10.2021 19:35 - 20:50 Uhr   /   26.10.2021 19:35 - 20:50 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/innen: Antje Wischhusen-Kirchner
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 28.09.2021 - Di. 30.11.2021
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 19:35 - 20:50 Uhr
Gebühren: 77,31 € (57,99 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
28.09.202119:35 - 20:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
05.10.202119:35 - 20:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
26.10.202119:35 - 20:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
02.11.202119:35 - 20:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
09.11.202119:35 - 20:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
16.11.202119:35 - 20:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
23.11.202119:35 - 20:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
30.11.202119:35 - 20:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist keiner Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga-bzw. Isomatte, Decke und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 1 Platz frei)
04.10.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:12301336SMHatha Yoga am Vormittag für Anfänger/innen und Geübte

Oberndorfer Straße 20, 35606 Solms (Solms, Taunushalle)

04.10.2021 08:30 - 10:00 Uhr   /   11.10.2021 08:30 - 10:00 Uhr   /   18.10.2021 08:30 - 10:00 Uhr   /   7 weitere Termine

Dozent/innen: Birthe Rabens-Alles
Veranstaltungsort: Oberndorfer Straße 20, 35606 Solms (Solms, Taunushalle)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 04.10.2021 - Mo. 06.12.2021
Dauer: 10 Termine
Uhrzeit: 08:30 - 10:00 Uhr
Gebühren: 116,- € (116,- € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 7
Einzeltermine
04.10.202108:30 - 10:00 UhrSolms, Taunushalle
11.10.202108:30 - 10:00 UhrSolms, Taunushalle
18.10.202108:30 - 10:00 UhrSolms, Taunushalle
25.10.202108:30 - 10:00 UhrSolms, Taunushalle
01.11.202108:30 - 10:00 UhrSolms, Taunushalle
08.11.202108:30 - 10:00 UhrSolms, Taunushalle
15.11.202108:30 - 10:00 UhrSolms, Taunushalle
22.11.202108:30 - 10:00 UhrSolms, Taunushalle
29.11.202108:30 - 10:00 UhrSolms, Taunushalle
06.12.202108:30 - 10:00 UhrSolms, Taunushalle

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist keiner Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga-bzw. Isomatte, Decke und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.
_____
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
04.10.Kategorie: Pilates

Kurs-Nr.:12302115DL - Wenn sie bereits einen vollen Impfschutz haben, teilen Sie uns dies gerne mit bei Ihrer Anmeldung mit, dann können wir Sie ggf. zusätzlich im Kurs aufnehmen. (claire.guenther@vhs-lda.de)Pilates für Teilnehmer/innen mit Vorkenntnissen

Fortlaufender Kurs ohne Ferien

Am Heckelchen 5, 35716 Dietzhölztal (Dietzhölztal-Steinbrücken, Dorfgemeinschaftshaus)

04.10.2021 18:35 - 19:35 Uhr   /   11.10.2021 18:35 - 19:35 Uhr   /   18.10.2021 18:35 - 19:35 Uhr   /   8 weitere Termine

Dozent/innen: Jutta Wientzek
Veranstaltungsort: Am Heckelchen 5, 35716 Dietzhölztal (Dietzhölztal-Steinbrücken, Dorfgemeinschaftshaus)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 04.10.2021 - Mo. 13.12.2021
Dauer: 11 Termine
Uhrzeit: 18:35 - 19:35 Uhr
Gebühren: 58,96 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 12
Hinweis: Fortlaufender Kurs ohne Ferien
Einzeltermine
04.10.202118:35 - 19:35 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, Dorfgemeinschaftshaus
11.10.202118:35 - 19:35 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, Dorfgemeinschaftshaus
18.10.202118:35 - 19:35 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, Dorfgemeinschaftshaus
25.10.202118:35 - 19:35 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, Dorfgemeinschaftshaus
01.11.202118:35 - 19:35 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, Dorfgemeinschaftshaus
08.11.202118:35 - 19:35 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, Dorfgemeinschaftshaus
15.11.202118:35 - 19:35 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, Dorfgemeinschaftshaus
22.11.202118:35 - 19:35 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, Dorfgemeinschaftshaus
29.11.202118:35 - 19:35 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, Dorfgemeinschaftshaus
06.12.202118:35 - 19:35 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, Dorfgemeinschaftshaus
13.12.202118:35 - 19:35 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, Dorfgemeinschaftshaus

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates ...

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Es ist effektiv, schonend und zielgerichtet, weshalb es auch in der Rehabilitation eingesetzt wird. Die Muskeln werden elastischer, die Beweglichkeit und Balance gefördert, die Körperhaltung verbessert. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren.
Bitte eine Matte und dicke Socken mitbringen.
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen.
Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
04.10.Kategorie: Pilates

Kurs-Nr.:12302119DL - Wenn sie bereits einen vollen Impfschutz haben, teilen Sie uns dies gerne mit bei Ihrer Anmeldung mit, dann können wir Sie ggf. zusätzlich im Kurs aufnehmen. (claire.guenther@vhs-lda.de)Pilates für Teilnehmer/innen mit Vorkenntnissen

Fortlaufender Kurs ohne Ferien

Am Heckelchen 5, 35716 Dietzhölztal (Dietzhölztal-Steinbrücken, Dorfgemeinschaftshaus)

04.10.2021 17:15 - 18:15 Uhr   /   11.10.2021 17:15 - 18:15 Uhr   /   18.10.2021 17:15 - 18:15 Uhr   /   8 weitere Termine

Dozent/innen: Jutta Wientzek
Veranstaltungsort: Am Heckelchen 5, 35716 Dietzhölztal (Dietzhölztal-Steinbrücken, Dorfgemeinschaftshaus)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 04.10.2021 - Mo. 13.12.2021
Dauer: 11 Termine
Uhrzeit: 17:15 - 18:15 Uhr
Gebühren: 58,96 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 12
Hinweis: Fortlaufender Kurs ohne Ferien
Einzeltermine
04.10.202117:15 - 18:15 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, Dorfgemeinschaftshaus
11.10.202117:15 - 18:15 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, Dorfgemeinschaftshaus
18.10.202117:15 - 18:15 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, Dorfgemeinschaftshaus
25.10.202117:15 - 18:15 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, Dorfgemeinschaftshaus
01.11.202117:15 - 18:15 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, Dorfgemeinschaftshaus
08.11.202117:15 - 18:15 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, Dorfgemeinschaftshaus
15.11.202117:15 - 18:15 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, Dorfgemeinschaftshaus
22.11.202117:15 - 18:15 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, Dorfgemeinschaftshaus
29.11.202117:15 - 18:15 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, Dorfgemeinschaftshaus
06.12.202117:15 - 18:15 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, Dorfgemeinschaftshaus
13.12.202117:15 - 18:15 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, Dorfgemeinschaftshaus

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates ...

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Es ist effektiv, schonend und zielgerichtet, weshalb es auch in der Rehabilitation eingesetzt wird. Die Muskeln werden elastischer, die Beweglichkeit und Balance gefördert, die Körperhaltung verbessert. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren.
Bitte eine Matte und dicke Socken mitbringen.
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen.
Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie.Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 1 Platz frei)
13.10.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik, Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:12302045LUFit und entspannt durch die Woche

Fortlaufender Kurs ohne Ferien.

Nordendstr. 1, 35633 Lahnau-Waldgirmes (Lahnau-Waldgirmes, Gemeinschaftshaus)

13.10.2021 16:50 - 17:50 Uhr   /   20.10.2021 16:50 - 17:50 Uhr   /   03.11.2021 16:50 - 17:50 Uhr   /   6 weitere Termine

Dozent/innen: Susanne Dörr-Heil
Veranstaltungsort: Nordendstr. 1, 35633 Lahnau-Waldgirmes (Lahnau-Waldgirmes, Gemeinschaftshaus)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 13.10.2021 - Mi. 15.12.2021
Dauer: 9 Termine
Uhrzeit: 16:50 - 17:50 Uhr
Gebühren: 42,60 € (42,60 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Hinweis: Fortlaufender Kurs ohne Ferien.
Einzeltermine
13.10.202116:50 - 17:50 UhrLahnau-Waldgirmes, Gemeinschaftshaus
20.10.202116:50 - 17:50 UhrLahnau-Waldgirmes, Gemeinschaftshaus
03.11.202116:50 - 17:50 UhrLahnau-Waldgirmes, Gemeinschaftshaus
10.11.202116:50 - 17:50 UhrLahnau-Waldgirmes, Gemeinschaftshaus
17.11.202116:50 - 17:50 UhrLahnau-Waldgirmes, Gemeinschaftshaus
24.11.202116:50 - 17:50 UhrLahnau-Waldgirmes, Gemeinschaftshaus
01.12.202116:50 - 17:50 UhrLahnau-Waldgirmes, Gemeinschaftshaus
08.12.202116:50 - 17:50 UhrLahnau-Waldgirmes, Gemeinschaftshaus
15.12.202116:50 - 17:50 UhrLahnau-Waldgirmes, Gemeinschaftshaus

Dieser Kurs ist sowohl für Sportler/innen, als auch Sportwiedereinsteiger/innen und Neueinsteiger/innen geeignet. Das umfassende Ganzkörpertraining beginnt mit einem schwungvollen Aufwärmtraining zur Musik. Es folgen funktionelle Übungen zum Kraftaufbau, zur ...

Dieser Kurs ist sowohl für Sportler/innen, als auch Sportwiedereinsteiger/innen und Neueinsteiger/innen geeignet. Das umfassende Ganzkörpertraining beginnt mit einem schwungvollen Aufwärmtraining zur Musik. Es folgen funktionelle Übungen zum Kraftaufbau, zur Mobilisation, sowie zur Schulung von Körperwahrnehmung, Konzentration und Koordination. Der Einsatz verschiedener Kleingeräte wie Redondo Bälle, Togu-Brasils und Faszien-Rollen sorgen für Abwechslung. Durch kontrolliertes, konzentratives Arbeiten werden Körper und Geist gleichermaßen gefordert. Jede Stunde klingt mit wechselnden Dehn- und Entspannungsübungen aus. Bitte feste Turnschuhe, Getränk und Isomatte mitbringen.
_____
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 2 Plätze frei)
13.10.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik

Kurs-Nr.:12302317LUFit und entspannt durch die Woche

Nordendstr. 1, 35633 Lahnau-Waldgirmes (Lahnau-Waldgirmes, Gemeinschaftshaus)

13.10.2021 18:10 - 19:10 Uhr   /   20.10.2021 18:10 - 19:10 Uhr   /   03.11.2021 18:10 - 19:10 Uhr   /   6 weitere Termine

Dozent/innen: Susanne Dörr-Heil
Veranstaltungsort: Nordendstr. 1, 35633 Lahnau-Waldgirmes (Lahnau-Waldgirmes, Gemeinschaftshaus)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 13.10.2021 - Mi. 15.12.2021
Dauer: 9 Termine
Uhrzeit: 18:10 - 19:10 Uhr
Gebühren: 42,60 € (42,60 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 11
Einzeltermine
13.10.202118:10 - 19:10 UhrLahnau-Waldgirmes, Gemeinschaftshaus
20.10.202118:10 - 19:10 UhrLahnau-Waldgirmes, Gemeinschaftshaus
03.11.202118:10 - 19:10 UhrLahnau-Waldgirmes, Gemeinschaftshaus
10.11.202118:10 - 19:10 UhrLahnau-Waldgirmes, Gemeinschaftshaus
17.11.202118:10 - 19:10 UhrLahnau-Waldgirmes, Gemeinschaftshaus
24.11.202118:10 - 19:10 UhrLahnau-Waldgirmes, Gemeinschaftshaus
01.12.202118:10 - 19:10 UhrLahnau-Waldgirmes, Gemeinschaftshaus
08.12.202118:10 - 19:10 UhrLahnau-Waldgirmes, Gemeinschaftshaus
15.12.202118:10 - 19:10 UhrLahnau-Waldgirmes, Gemeinschaftshaus

Dieser Kurs ist sowohl für Sportler/innen, als auch Sportwiedereinsteiger/innen und Neueinsteiger/innen geeignet. Das umfassende Ganzkörpertraining beginnt mit einem schwungvollen Aufwärmtraining zur Musik. Es folgen funktionelle Übungen zum Kraftaufbau, zur ...

Dieser Kurs ist sowohl für Sportler/innen, als auch Sportwiedereinsteiger/innen und Neueinsteiger/innen geeignet. Das umfassende Ganzkörpertraining beginnt mit einem schwungvollen Aufwärmtraining zur Musik. Es folgen funktionelle Übungen zum Kraftaufbau, zur Mobilisation, sowie zur Schulung von Körperwahrnehmung, Konzentration und Koordination. Der Einsatz verschiedener Kleingeräte wie Redondo Bälle, Togu-Brasils und Faszien-Rollen sorgen für Abwechslung. Durch kontrolliertes, konzentratives Arbeiten werden Körper und Geist gleichermaßen gefordert. Jede Stunde klingt mit wechselnden Dehn- und Entspannungsübungen aus. Bitte feste Turnschuhe, Getränk und Isomatte mitbringen.
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen.
Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 3 Plätze frei)
25.10.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:12301313DGHatha Yoga After Work - Mittelstufe für Teilnehmer/innen mit Vorkenntnissen

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

25.10.2021 16:20 - 17:50 Uhr   /   01.11.2021 16:20 - 17:50 Uhr   /   08.11.2021 16:20 - 17:50 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/innen: Jana Jäger
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 25.10.2021 - Mo. 13.12.2021
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 16:20 - 17:50 Uhr
Gebühren: 139,20 € (69,60 € ab 8 Teilnehmern / 92,80€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
25.10.202116:20 - 17:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
01.11.202116:20 - 17:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
08.11.202116:20 - 17:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
15.11.202116:20 - 17:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
22.11.202116:20 - 17:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
29.11.202116:20 - 17:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
06.12.202116:20 - 17:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
13.12.202116:20 - 17:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist keiner Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga- bzw. Isomatte, Decke und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
25.10.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:12301314DGHatha Yoga am Vormittag für Anfänger/innen und Geübte

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

25.10.2021 10:00 - 11:30 Uhr   /   01.11.2021 10:00 - 11:30 Uhr   /   08.11.2021 10:00 - 11:30 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/innen: Gabriele Lehmann
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 25.10.2021 - Mo. 13.12.2021
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 10:00 - 11:30 Uhr
Gebühren: 70,40 € (70,40 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 11
Einzeltermine
25.10.202110:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
01.11.202110:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
08.11.202110:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
15.11.202110:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
22.11.202110:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
29.11.202110:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
06.12.202110:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
13.12.202110:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist keiner Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga- bzw. Isomatte, Decke und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
25.10.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:12302012SMFit für den Alltag - Ganzkörpertraining

Weidfeldsweg 28, 35606 Solms (Solms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle)

25.10.2021 17:50 - 18:50 Uhr   /   01.11.2021 17:50 - 18:50 Uhr   /   08.11.2021 17:50 - 18:50 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/innen: Helmut Fiedler
Veranstaltungsort: Weidfeldsweg 28, 35606 Solms (Solms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 25.10.2021 - Mo. 13.12.2021
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 17:50 - 18:50 Uhr
Gebühren: 50,47 € (37,88 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 11
Einzeltermine
25.10.202117:50 - 18:50 UhrSolms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle
01.11.202117:50 - 18:50 UhrSolms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle
08.11.202117:50 - 18:50 UhrSolms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle
15.11.202117:50 - 18:50 UhrSolms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle
22.11.202117:50 - 18:50 UhrSolms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle
29.11.202117:50 - 18:50 UhrSolms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle
06.12.202117:50 - 18:50 UhrSolms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle
13.12.202117:50 - 18:50 UhrSolms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle

Mit vielfältigen aber auch herausfordernden Übungen werden in diesem Kurs die konditionellen und koordinativen Fähigkeiten (Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination) verbessert und trainiert. Sie lernen Ihre eigenen Leistungsgrenzen kennen ...

Mit vielfältigen aber auch herausfordernden Übungen werden in diesem Kurs die konditionellen und koordinativen Fähigkeiten (Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination) verbessert und trainiert. Sie lernen Ihre eigenen Leistungsgrenzen kennen und können diese auf vielfältige Weise erweitern. Mit vielen Übungen aus dem functional Bereich, werden sie zum einen mit ihrem eigenen Körpergewicht trainieren, aber auch mit verschiedenen Kleingeräten. Ziel ist es in dem Kurs, die gelenkstabilisierende Muskulatur zu kräftigen, die Ausdauerfähigkeit zu steigern, verkürzte Muskulatur zu Dehnen, um die Beweglichkeit zu verbessern und Bewegungsabläufe durch Koordination zu optimieren. Dadurch verbessern und stärken Sie Ihre Gesundheit und erweitern Ihre Ressourcen für den Alltag. Ein Kursprogramm für Frauen und Männer, die ein gewisses Maß an körperlicher Fitness mitbringen, diese ist jedoch keine Voraussetzung. Bitte Sportkleidung, feste Hallensportschuhe, Gymnastikmatte, großes Handtuch und ein Getränk (keine Glasflasche) mitbringen. Bei medizinischen Rückenproblemen sollte Ihre Ärztin/Ihr Arzt über eine Teilnahme entscheiden. Für Rückfragen steht Ihnen der Kursleiter unter der Tel.-Nr. 0176 444 618 72 gerne zur Verfügung.


_____
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
25.10.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:12302018DFLust auf Bewegung am Vormittag? Fit und beweglich in jedem Alter

Zillertal 11, 35767 Breitscheid (Breitscheid-Gusternhain, Dorfgemeinschaftshaus)

25.10.2021 10:00 - 11:00 Uhr   /   01.11.2021 10:00 - 11:00 Uhr   /   08.11.2021 10:00 - 11:00 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/innen: Marlies Weyel
Veranstaltungsort: Zillertal 11, 35767 Breitscheid (Breitscheid-Gusternhain, Dorfgemeinschaftshaus)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 25.10.2021 - Mo. 13.12.2021
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 10:00 - 11:00 Uhr
Gebühren: 37,88 € (37,88 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 9
Einzeltermine
25.10.202110:00 - 11:00 UhrBreitscheid-Gusternhain, Dorfgemeinschaftshaus
01.11.202110:00 - 11:00 UhrBreitscheid-Gusternhain, Dorfgemeinschaftshaus
08.11.202110:00 - 11:00 UhrBreitscheid-Gusternhain, Dorfgemeinschaftshaus
15.11.202110:00 - 11:00 UhrBreitscheid-Gusternhain, Dorfgemeinschaftshaus
22.11.202110:00 - 11:00 UhrBreitscheid-Gusternhain, Dorfgemeinschaftshaus
29.11.202110:00 - 11:00 UhrBreitscheid-Gusternhain, Dorfgemeinschaftshaus
06.12.202110:00 - 11:00 UhrBreitscheid-Gusternhain, Dorfgemeinschaftshaus
13.12.202110:00 - 11:00 UhrBreitscheid-Gusternhain, Dorfgemeinschaftshaus

Gymnastisches Körpertraining zur Kräftigung, Lockerung und Entspannung der Muskulatur erweist sich als bestes vorbeugendes Mittel gegen Haltungsfehler, gegen Verschleiß durch einseitige körperliche Beanspruchung und dient gleichzeitig der Verbesserung des ...

Gymnastisches Körpertraining zur Kräftigung, Lockerung und Entspannung der Muskulatur erweist sich als bestes vorbeugendes Mittel gegen Haltungsfehler, gegen Verschleiß durch einseitige körperliche Beanspruchung und dient gleichzeitig der Verbesserung des gesundheitlichen Wohlbefindens. Die Leistungsfähigkeit des aktiven und passiven Bewegungsapparates wird erhalten und verbessert durch:
- Zielorientierte Gymnastik von Kopf bis Fuß für Körper, Geist und Seele
- Aktivierung des Herz-Kreislauf-Systems
- Funktionsgymnastik und Stretching zur allgemeinen Beweglichkeitsförderung bis hin zur Vorbeugung von Osteoporose
- Wirbelsäulengymnastik zur Kräftigung der Rückenmuskulatur
- Koordinations- und Körperwahrnehmungsübungen
- Entspannungsübungen am Ende der Stunde runden das Programm ab.
Bitte Matten mitbringen.
_____
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
25.10.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:12302020DFLust auf Bewegung? Fit und beweglich in jedem Alter

Amtsweg 1, 35759 Driedorf (Driedorf-Roth, Dorfgemeinschaftshaus)

25.10.2021 18:00 - 19:00 Uhr   /   01.11.2021 18:00 - 19:00 Uhr   /   08.11.2021 18:00 - 19:00 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/innen: Marlies Weyel
Veranstaltungsort: Amtsweg 1, 35759 Driedorf (Driedorf-Roth, Dorfgemeinschaftshaus)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 25.10.2021 - Mo. 13.12.2021
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:00 Uhr
Gebühren: 37,88 € (37,88 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 9
Einzeltermine
25.10.202118:00 - 19:00 UhrDriedorf-Roth, Dorfgemeinschaftshaus
01.11.202118:00 - 19:00 UhrDriedorf-Roth, Dorfgemeinschaftshaus
08.11.202118:00 - 19:00 UhrDriedorf-Roth, Dorfgemeinschaftshaus
15.11.202118:00 - 19:00 UhrDriedorf-Roth, Dorfgemeinschaftshaus
22.11.202118:00 - 19:00 UhrDriedorf-Roth, Dorfgemeinschaftshaus
29.11.202118:00 - 19:00 UhrDriedorf-Roth, Dorfgemeinschaftshaus
06.12.202118:00 - 19:00 UhrDriedorf-Roth, Dorfgemeinschaftshaus
13.12.202118:00 - 19:00 UhrDriedorf-Roth, Dorfgemeinschaftshaus

Gymnastisches Körpertraining zur Kräftigung, Lockerung und Entspannung der Muskulatur erweist sich als bestes vorbeugendes Mittel gegen Haltungsfehler, gegen Verschleiß durch einseitige körperliche Beanspruchung und dient gleichzeitig der Verbesserung des ...

Gymnastisches Körpertraining zur Kräftigung, Lockerung und Entspannung der Muskulatur erweist sich als bestes vorbeugendes Mittel gegen Haltungsfehler, gegen Verschleiß durch einseitige körperliche Beanspruchung und dient gleichzeitig der Verbesserung des gesundheitlichen Wohlbefindens. Die Leistungsfähigkeit des aktiven und passiven Bewegungsapparates wird erhalten und verbessert durch:
- Zielorientierte Gymnastik von Kopf bis Fuß für Körper, Geist und Seele
- Aktivierung des Herz-Kreislauf-Systems
- Funktionsgymnastik und Stretching zur allgemeinen Beweglichkeitsförderung bis hin zur Vorbeugung von Osteoporose
- Wirbelsäulengymnastik zur Kräftigung der Rückenmuskulatur.
- Koordinations- und Körperwahrnehmungsübungen
- Entspannungsübungen am Ende der Stunde runden das Programm ab.
Bitte Matten mitbringen.
_____
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
25.10.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:12302050DGWirbelsäulengymnastik und Entspannung am Vormittag Die Wirbelsäule trainieren - den Rücken stärken

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

25.10.2021 10:00 - 11:00 Uhr   /   01.11.2021 10:00 - 11:00 Uhr   /   08.11.2021 10:00 - 11:00 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/innen: Rainer Franke
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 25.10.2021 - Mo. 13.12.2021
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 10:00 - 11:00 Uhr
Gebühren: 50,47 € (50,47 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 7
Einzeltermine
25.10.202110:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
01.11.202110:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
08.11.202110:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
15.11.202110:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
22.11.202110:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
29.11.202110:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
06.12.202110:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
13.12.202110:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen ...

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen über rückenfreundliches Verhalten geben Anregungen, sich gesünder und rückengerechter zu bewegen. Diese Angebote ersetzen keine krankengymnastische Behandlung. Bei akuten Beschwerden empfehlen wir Ihnen eine Rücksprache mit Ihrem Arzt. Bitte bequeme Kleidung, Matte und kleines Kissen mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
25.10.Kategorie: Pilates, Yoga

Kurs-Nr.:12302129DGYogilates für Anfänger/innen

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

25.10.2021 18:10 - 19:10 Uhr   /   01.11.2021 18:10 - 19:10 Uhr   /   08.11.2021 18:10 - 19:10 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/innen: Ina Bittmann
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 25.10.2021 - Mo. 13.12.2021
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 18:10 - 19:10 Uhr
Gebühren: 37,88 € (37,88 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 11
Einzeltermine
25.10.202118:10 - 19:10 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
01.11.202118:10 - 19:10 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
08.11.202118:10 - 19:10 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
15.11.202118:10 - 19:10 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
22.11.202118:10 - 19:10 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
29.11.202118:10 - 19:10 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
06.12.202118:10 - 19:10 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
13.12.202118:10 - 19:10 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Yoga und Pilates sind derzeit die beliebtesten Sportarten unter Frauen, da sie einen schönen Körper formen und gleichzeitig für Entspannung sorgen. Die Kombination aus beidem, auch Yogilates genannt, verbindet kraftvolle und entspannende Elemente aus dem Yoga mit ...

Yoga und Pilates sind derzeit die beliebtesten Sportarten unter Frauen, da sie einen schönen Körper formen und gleichzeitig für Entspannung sorgen. Die Kombination aus beidem, auch Yogilates genannt, verbindet kraftvolle und entspannende Elemente aus dem Yoga mit den rückenstärkenden und körperstraffenden Übungen von Joseph Pilates. Yoga und Pilates ist die perfekte Mischung aus Kraft-Elementen, Atem-Übungen, Balancetechniken und Dehnübungen - für einen schönen Körper. Durch konzentriertes Training stellt sich schon nach wenigen Übungs-Einheiten ein besseres Körpergefühl ein und in Stress-Situationen wird man resistenter. Bitte bringen Sie eine Matte und ein großes Handtuch mit.
Der Zugang erfolgt über die "Feuertreppe".
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
25.10.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik, Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining, Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:12302202DGCardiofitness - Let´s move Ein Fitnesskurs für Frauen

Herwigstraße 32, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Gewerbliche Berufsschule - Raum A016)

25.10.2021 17:30 - 18:30 Uhr   /   01.11.2021 17:30 - 18:30 Uhr   /   08.11.2021 17:30 - 18:30 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/innen: Sabine Erb
Veranstaltungsort: Herwigstraße 32, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Gewerbliche Berufsschule - Raum A016)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 25.10.2021 - Mo. 13.12.2021
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 18:30 Uhr
Gebühren: 37,88 € (37,88 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
25.10.202117:30 - 18:30 UhrDillenburg, Gewerbliche Berufsschule - Raum A016
01.11.202117:30 - 18:30 UhrDillenburg, Gewerbliche Berufsschule - Raum A016
08.11.202117:30 - 18:30 UhrDillenburg, Gewerbliche Berufsschule - Raum A016
15.11.202117:30 - 18:30 UhrDillenburg, Gewerbliche Berufsschule - Raum A016
22.11.202117:30 - 18:30 UhrDillenburg, Gewerbliche Berufsschule - Raum A016
29.11.202117:30 - 18:30 UhrDillenburg, Gewerbliche Berufsschule - Raum A016
06.12.202117:30 - 18:30 UhrDillenburg, Gewerbliche Berufsschule - Raum A016
13.12.202117:30 - 18:30 UhrDillenburg, Gewerbliche Berufsschule - Raum A016

Bei gelenkschonenden Walkingbewegungen wird das Herz-Kreislaufsystem und die Fettverbrennung angeregt, die Ausdauer trainiert und die Koordination geschult. Über ausgewogene Bewegung werden wichtige motorische Fähigkeiten wie Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und ...

Bei gelenkschonenden Walkingbewegungen wird das Herz-Kreislaufsystem und die Fettverbrennung angeregt, die Ausdauer trainiert und die Koordination geschult. Über ausgewogene Bewegung werden wichtige motorische Fähigkeiten wie Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination angesprochen und es kann ein wesentlicher Beitrag zur Prävention u.a. von Herz-Kreislauf und Stoffwechselrisiken geleistet werden. Gezielte Übungen führen zur Straffung der Muskulatur. Fetzige Rhythmen motivieren zum Mitmachen. Eine Entspannungseinheit zur Reduktion von körperlicher Anspannung rundet das Programm ab. Bitte feste Turnschuhe und Matte mitbringen.
_____
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen. Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
25.10.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik, Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

Kurs-Nr.:12302215DGStep & Burn - Step Aerobic für Teilnehmer/innen mit geringen Vorkenntnissen

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

25.10.2021 17:20 - 18:20 Uhr   /   01.11.2021 17:20 - 18:20 Uhr   /   08.11.2021 17:20 - 18:20 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/innen: Meike Rödl
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 25.10.2021 - Mo. 13.12.2021
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 17:20 - 18:20 Uhr
Gebühren: 50,47 € (50,47 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 7
Einzeltermine
25.10.202117:20 - 18:20 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
01.11.202117:20 - 18:20 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
08.11.202117:20 - 18:20 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
15.11.202117:20 - 18:20 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
22.11.202117:20 - 18:20 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
29.11.202117:20 - 18:20 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
06.12.202117:20 - 18:20 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
13.12.202117:20 - 18:20 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Von einem Step-Aerobic Workout profitiert der ganze Körper. Durch das Auf- und Absteigen vom Stepper werden Gesäß- und Beinmuskulatur trainiert. Auch die Arme werden bei dieser Form des Aerobic vermehrt mit eingebracht und trainiert. Die fließenden, natürlichen ...

Von einem Step-Aerobic Workout profitiert der ganze Körper. Durch das Auf- und Absteigen vom Stepper werden Gesäß- und Beinmuskulatur trainiert. Auch die Arme werden bei dieser Form des Aerobic vermehrt mit eingebracht und trainiert. Die fließenden, natürlichen Bewegungsabläufe schonen die Gelenke und stärken das Herz-Kreislauf-System. Gleichzeitig wird die Konzentration und Koordination trainiert und der ganze Körper gekräftigt bei Musik und jeder Menge Spaß. Die Schrittkombinationen werden bewusst einfach gehalten, um den Fokus auf den Ausdauer- und Fettverbrennungseffekt zu legen und nicht auf das Erlernen einer komplizierten Choreographie. Daher richtet sich der Kurs an Teilnehmer/innen mit geringen Vorkenntnissen mit Lust auf Bewegung und Musik. Bitte Hallenschuhe, Handtuch, Matte und Getränk mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
25.10.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

Kurs-Nr.:12302223DGStep Intervall - Herz-Kreislauftraining für TeilnehmerInnen mit Vorerfahrung

Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle)

25.10.2021 18:30 - 20:00 Uhr   /   01.11.2021 18:30 - 20:00 Uhr   /   08.11.2021 18:30 - 20:00 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent/innen: Dr. Sylvia Brand
Veranstaltungsort: Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 25.10.2021 - Mo. 06.12.2021
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 20:00 Uhr
Gebühren: 49,70 € (49,70 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 15
Einzeltermine
25.10.202118:30 - 20:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
01.11.202118:30 - 20:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
08.11.202118:30 - 20:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
15.11.202118:30 - 20:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
22.11.202118:30 - 20:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
29.11.202118:30 - 20:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
06.12.202118:30 - 20:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle

Dieser Kurs bietet ein vielseitiges und abwechslungsreiches Fitnesstraining für Aerobic-Geübte. In Intervallen wird im Wechsel mit Step-Aerobic die körperliche Ausdauer und mit Hanteltraining die Kraftausdauer geschult. Hierdurch kann ein wesentlicher Beitrag zur ...

Dieser Kurs bietet ein vielseitiges und abwechslungsreiches Fitnesstraining für Aerobic-Geübte. In Intervallen wird im Wechsel mit Step-Aerobic die körperliche Ausdauer und mit Hanteltraining die Kraftausdauer geschult. Hierdurch kann ein wesentlicher Beitrag zur Prävention von Herz-Kreislauf-Risiken geleistet werden. Trainingsabschluss bildet eine umfangreiche Dehn- und Entspannungsphase. Step Intervall überzeugt nicht nur durch die motivierende Gruppendynamik und mitreißende Musik, sondern wirkt sich auch positiv auf Körper und Geist aus. Bitte Matte, kleine Hanteln und feste Turnschuhe mitbringen.
Der Zugang erfolgt über die "Feuertreppe".
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
25.10.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik

Kurs-Nr.:12302314DGBauch-Beine-Po-Mix für Geübte

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

25.10.2021 18:40 - 19:40 Uhr   /   01.11.2021 18:40 - 19:40 Uhr   /   08.11.2021 18:40 - 19:40 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/innen: Petra Fischer
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 25.10.2021 - Mo. 13.12.2021
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 18:40 - 19:40 Uhr
Gebühren: 50,47 € (50,47 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 7
Einzeltermine
25.10.202118:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
01.11.202118:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
08.11.202118:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
15.11.202118:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
22.11.202118:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
29.11.202118:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
06.12.202118:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
13.12.202118:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Hier erwartet Sie ein intensives Problemzonentraining zur Formung und Straffung von Bauch, Beinen, Po, Armen, Rücken und Taille. Diese Muskelgruppen werden nach einer Aufwärmphase systematisch trainiert. Ideal für Fortgeschrittene und alle, die durch ein ...

Hier erwartet Sie ein intensives Problemzonentraining zur Formung und Straffung von Bauch, Beinen, Po, Armen, Rücken und Taille. Diese Muskelgruppen werden nach einer Aufwärmphase systematisch trainiert. Ideal für Fortgeschrittene und alle, die durch ein intensives Training etwas mehr als nur die Problemzonen fit halten wollen. Bitte feste Turnschuhe und eine Matte mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 1 Platz frei)
25.10.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik, Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

Kurs-Nr.:12302315SMKonditions- und Krafttraining für Fortgeschrittene

Weidfeldsweg 28, 35606 Solms (Solms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle)

25.10.2021 19:10 - 20:10 Uhr   /   01.11.2021 19:10 - 20:10 Uhr   /   08.11.2021 19:10 - 20:10 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/innen: Helmut Fiedler
Veranstaltungsort: Weidfeldsweg 28, 35606 Solms (Solms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 25.10.2021 - Mo. 13.12.2021
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 19:10 - 20:10 Uhr
Gebühren: 37,88 € (37,88 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 11
Einzeltermine
25.10.202119:10 - 20:10 UhrSolms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle
01.11.202119:10 - 20:10 UhrSolms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle
08.11.202119:10 - 20:10 UhrSolms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle
15.11.202119:10 - 20:10 UhrSolms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle
22.11.202119:10 - 20:10 UhrSolms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle
29.11.202119:10 - 20:10 UhrSolms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle
06.12.202119:10 - 20:10 UhrSolms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle
13.12.202119:10 - 20:10 UhrSolms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle

Dieser Kurs bietet gleichermaßen für Frauen und Männer ein vielseitiges, abwechslungsreiches und herausforderndes Fitnesstraining. In verschiedenen Workouts wird mit dem eigenen Körpergewicht trainiert und die vorhandene Hallenausstattung verwendet. Die Übungen ...

Dieser Kurs bietet gleichermaßen für Frauen und Männer ein vielseitiges, abwechslungsreiches und herausforderndes Fitnesstraining. In verschiedenen Workouts wird mit dem eigenen Körpergewicht trainiert und die vorhandene Hallenausstattung verwendet. Die Übungen in den Workouts sind aus dem functional Bereich, so dass die konditionellen und koordinativen Fähigkeiten (Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination) trainiert werden. Das Workout erfolgt gemeinsam als Gruppen-Training, Workout oft the day (WOD), ToughClass oder als Cross-Training. In allen Trainingsformen können Sie sich an Ihre eigenen Leistungsgrenzen herantasten und diese auf vielfältige Weise erweitern. Das Kursprogramm richtet sich an Erwachsene, die ein gewisses Maß an körperlicher Fitness mitbringen. Bitte Sportkleidung, feste Hallensportschuhe, Gymnastikmatte, großes Handtuch und ein Getränk (keine Glasflasche) mitbringen. Bei medizinischen Rückenproblemen sollte Ihre Ärztin/Ihr Arzt über eine Teilnahme entscheiden. Für Rückfragen steht Ihnen der Kursleiter unter der Tel.-Nr. 0176 444 618 72 gerne zur Verfügung.

_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen.
Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 1 Platz frei)
25.10.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik, Pilates

Kurs-Nr.:12302324DGBodystyling mit Pilateselementen ein Mattentraining für Anfänger/innen und Geübte

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)

25.10.2021 17:30 - 18:30 Uhr   /   01.11.2021 17:30 - 18:30 Uhr   /   08.11.2021 17:30 - 18:30 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/innen: Petra Fischer
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 25.10.2021 - Mo. 13.12.2021
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 18:30 Uhr
Gebühren: 50,47 € (50,47 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 7
Einzeltermine
25.10.202117:30 - 18:30 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
01.11.202117:30 - 18:30 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
08.11.202117:30 - 18:30 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
15.11.202117:30 - 18:30 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
22.11.202117:30 - 18:30 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
29.11.202117:30 - 18:30 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
06.12.202117:30 - 18:30 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
13.12.202117:30 - 18:30 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum

Dieses effektive Ganzkörpertraining fördert die Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit. Alle Muskelgruppen werden nach einer Aufwärmphase systematisch trainiert. Die Bewegungen werden mehrfach wiederholt, um einen guten Übungserfolg zu erzielen. Durch ...

Dieses effektive Ganzkörpertraining fördert die Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit. Alle Muskelgruppen werden nach einer Aufwärmphase systematisch trainiert. Die Bewegungen werden mehrfach wiederholt, um einen guten Übungserfolg zu erzielen. Durch den Einsatz von Pilateselementen werden Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching kombiniert. Auf die korrekte Haltung und Technik wird stets geachtet. Unterstützung gibt es durch motivierende Musik.
Bitte einen Redondo Ball mit dem Durchmesser 22cm, ABS Socken, großes Handtuch, Matte und Getränk mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 1 Platz frei)
26.10.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:12301340HHHatha Yoga für Anfänger/innen und Geübte

Höhenweg 5, 35644 Hohenahr (Hohenahr-Hohensolms, Dorfgemeinschaftshaus)

26.10.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   02.11.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   09.11.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/innen: Olaf Mortan
Veranstaltungsort: Höhenweg 5, 35644 Hohenahr (Hohenahr-Hohensolms, Dorfgemeinschaftshaus)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 26.10.2021 - Di. 14.12.2021
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Gebühren: 69,60 € (69,60 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 14
Einzeltermine
26.10.202117:30 - 19:00 UhrHohenahr-Hohensolms, Dorfgemeinschaftshaus
02.11.202117:30 - 19:00 UhrHohenahr-Hohensolms, Dorfgemeinschaftshaus
09.11.202117:30 - 19:00 UhrHohenahr-Hohensolms, Dorfgemeinschaftshaus
16.11.202117:30 - 19:00 UhrHohenahr-Hohensolms, Dorfgemeinschaftshaus
23.11.202117:30 - 19:00 UhrHohenahr-Hohensolms, Dorfgemeinschaftshaus
30.11.202117:30 - 19:00 UhrHohenahr-Hohensolms, Dorfgemeinschaftshaus
07.12.202117:30 - 19:00 UhrHohenahr-Hohensolms, Dorfgemeinschaftshaus
14.12.202117:30 - 19:00 UhrHohenahr-Hohensolms, Dorfgemeinschaftshaus

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist keiner Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga-bzw. Isomatte, Decke und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.
_____
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
26.10.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:12302014SHWirbelsäulengymnastik und Entspannung

Fortlaufender Kurs ohne Ferien!

Austraße 23, 35768 Siegbach (Siegbach-Eisemroth, Bürgerhaus)

26.10.2021 19:15 - 20:15 Uhr   /   02.11.2021 19:15 - 20:15 Uhr   /   09.11.2021 19:15 - 20:15 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent/innen: Heidemarie Kaspari
Veranstaltungsort: Austraße 23, 35768 Siegbach (Siegbach-Eisemroth, Bürgerhaus)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 26.10.2021 - Di. 07.12.2021
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 19:15 - 20:15 Uhr
Gebühren: 33,12 € (33,12 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 14
Hinweis: Fortlaufender Kurs ohne Ferien!
Einzeltermine
26.10.202119:15 - 20:15 UhrSiegbach-Eisemroth, Bürgerhaus
02.11.202119:15 - 20:15 UhrSiegbach-Eisemroth, Bürgerhaus
09.11.202119:15 - 20:15 UhrSiegbach-Eisemroth, Bürgerhaus
16.11.202119:15 - 20:15 UhrSiegbach-Eisemroth, Bürgerhaus
23.11.202119:15 - 20:15 UhrSiegbach-Eisemroth, Bürgerhaus
30.11.202119:15 - 20:15 UhrSiegbach-Eisemroth, Bürgerhaus
07.12.202119:15 - 20:15 UhrSiegbach-Eisemroth, Bürgerhaus

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen ...

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen über rückenfreundliches Verhalten geben Anregungen, sich gesünder und rückengerechter zu bewegen. Diese Angebote ersetzen keine krankengymnastische Behandlung. Bei akuten Beschwerden empfehlen wir Ihnen eine Rücksprache mit Ihrem Arzt. Bitte bequeme Kleidung, Matte und kleines Kissen mitbringen.
_____
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 2 Plätze frei)
26.10.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:12302027DGWirbelsäulengymnastik am Vormittag für Frauen und Männer 50plus

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

26.10.2021 09:30 - 10:30 Uhr   /   02.11.2021 09:30 - 10:30 Uhr   /   09.11.2021 09:30 - 10:30 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/innen: Ursula Ullrich
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 26.10.2021 - Di. 14.12.2021
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 09:30 - 10:30 Uhr
Gebühren: 37,88 € (37,88 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
26.10.202109:30 - 10:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
02.11.202109:30 - 10:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
09.11.202109:30 - 10:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
16.11.202109:30 - 10:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
23.11.202109:30 - 10:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
30.11.202109:30 - 10:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
07.12.202109:30 - 10:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
14.12.202109:30 - 10:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen ...

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen über rückenfreundliches Verhalten geben Anregungen, sich gesünder und rückengerechter zu bewegen. Diese Angebote ersetzen keine krankengymnastische Behandlung. Bei akuten Beschwerden empfehlen wir Ihnen eine Rücksprache mit Ihrem Arzt. Bitte bequeme Kleidung, Matte und kleines Kissen mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
26.10.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:12302038GNWirbelsäulengymnastik und Entspannung Die Wirbelsäule trainieren - den Rücken stärken

Zur Bollerbrücke 4, 35753 Greifenstein (Greifenstein-Arborn, Dorfgemeinschaftshaus)

26.10.2021 17:30 - 18:30 Uhr   /   02.11.2021 17:30 - 18:30 Uhr   /   09.11.2021 17:30 - 18:30 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/innen: Jennifer Schleifer
Veranstaltungsort: Zur Bollerbrücke 4, 35753 Greifenstein (Greifenstein-Arborn, Dorfgemeinschaftshaus)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 26.10.2021 - Di. 14.12.2021
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 18:30 Uhr
Gebühren: 50,47 € (37,88 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
26.10.202117:30 - 18:30 UhrGreifenstein-Arborn, Dorfgemeinschaftshaus
02.11.202117:30 - 18:30 UhrGreifenstein-Arborn, Dorfgemeinschaftshaus
09.11.202117:30 - 18:30 UhrGreifenstein-Arborn, Dorfgemeinschaftshaus
16.11.202117:30 - 18:30 UhrGreifenstein-Arborn, Dorfgemeinschaftshaus
23.11.202117:30 - 18:30 UhrGreifenstein-Arborn, Dorfgemeinschaftshaus
30.11.202117:30 - 18:30 UhrGreifenstein-Arborn, Dorfgemeinschaftshaus
07.12.202117:30 - 18:30 UhrGreifenstein-Arborn, Dorfgemeinschaftshaus
14.12.202117:30 - 18:30 UhrGreifenstein-Arborn, Dorfgemeinschaftshaus

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen ...

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen über rückenfreundliches Verhalten geben Anregungen, sich gesünder und rückengerechter zu bewegen. Diese Angebote ersetzen keine krankengymnastische Behandlung. Bei akuten Beschwerden empfehlen wir Ihnen eine Rücksprache mit Ihrem Arzt. Bitte bequeme Kleidung, Matte und kleines Kissen mitbringen.
_____
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 5 Plätze frei)
26.10.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:12302051DGWirbelsäulengymnastik und Entspannung Die Wirbelsäule trainieren - den Rücken stärken

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)

26.10.2021 16:15 - 17:15 Uhr   /   02.11.2021 16:15 - 17:15 Uhr   /   09.11.2021 16:15 - 17:15 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/innen: Rainer Franke
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 26.10.2021 - Di. 14.12.2021
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 16:15 - 17:15 Uhr
Gebühren: 50,47 € (50,47 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 7
Einzeltermine
26.10.202116:15 - 17:15 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
02.11.202116:15 - 17:15 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
09.11.202116:15 - 17:15 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
16.11.202116:15 - 17:15 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
23.11.202116:15 - 17:15 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
30.11.202116:15 - 17:15 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
07.12.202116:15 - 17:15 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
14.12.202116:15 - 17:15 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen ...

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen über rückenfreundliches Verhalten geben Anregungen, sich gesünder und rückengerechter zu bewegen. Diese Angebote ersetzen keine krankengymnastische Behandlung. Bei akuten Beschwerden empfehlen wir Ihnen eine Rücksprache mit Ihrem Arzt. Bitte bequeme Kleidung, Matte und kleines Kissen mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
26.10.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:12302054HRLust auf Bewegung? Fit und beweglich in jedem Alter

Grundstraße 91, 35708 Haiger (Haiger-Niederroßbach, Grundschule Roßbachtal - Turnhalle)

26.10.2021 18:40 - 19:40 Uhr   /   02.11.2021 18:40 - 19:40 Uhr   /   09.11.2021 18:40 - 19:40 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/innen: Sonja Brill-Kempfer
Nicole Discher
Veranstaltungsort: Grundstraße 91, 35708 Haiger (Haiger-Niederroßbach, Grundschule Roßbachtal - Turnhalle)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 26.10.2021 - Di. 14.12.2021
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 18:40 - 19:40 Uhr
Gebühren: 39,04 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 20
Einzeltermine
26.10.202118:40 - 19:40 UhrHaiger-Niederroßbach, Grundschule Roßbachtal - Turnhalle
02.11.202118:40 - 19:40 UhrHaiger-Niederroßbach, Grundschule Roßbachtal - Turnhalle
09.11.202118:40 - 19:40 UhrHaiger-Niederroßbach, Grundschule Roßbachtal - Turnhalle
16.11.202118:40 - 19:40 UhrHaiger-Niederroßbach, Grundschule Roßbachtal - Turnhalle
23.11.202118:40 - 19:40 UhrHaiger-Niederroßbach, Grundschule Roßbachtal - Turnhalle
30.11.202118:40 - 19:40 UhrHaiger-Niederroßbach, Grundschule Roßbachtal - Turnhalle
07.12.202118:40 - 19:40 UhrHaiger-Niederroßbach, Grundschule Roßbachtal - Turnhalle
14.12.202118:40 - 19:40 UhrHaiger-Niederroßbach, Grundschule Roßbachtal - Turnhalle

Gymnastisches Körpertraining zur Kräftigung, Lockerung und Entspannung der Muskulatur erweist sich als bestes vorbeugendes Mittel gegen Haltungsfehler, gegen Verschleiß durch einseitige körperliche Beanspruchung und dient gleichzeitig der Verbesserung des ...

Gymnastisches Körpertraining zur Kräftigung, Lockerung und Entspannung der Muskulatur erweist sich als bestes vorbeugendes Mittel gegen Haltungsfehler, gegen Verschleiß durch einseitige körperliche Beanspruchung und dient gleichzeitig der Verbesserung des gesundheitlichen Wohlbefindens. Die Leistungsfähigkeit des aktiven und passiven Bewegungsapparates wird erhalten und verbessert durch:
- Zielorientierte Gymnastik von Kopf bis Fuß für Körper, Geist und Seele
- Aktivierung des Herz-Kreislauf-Systems
- Funktionsgymnastik und Stretching zur allgemeinen Beweglichkeitsförderung bis hin zur Vorbeugung von Osteoporose
- Wirbelsäulengymnastik zur Kräftigung der Rückenmuskulatur
- Koordinations- und Körperwahrnehmungsübungen
- Entspannungsübungen am Ende der Stunde runden das Programm ab.
Bitte Matten mitbringen.
_____
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
26.10.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:12302055HNLust auf Bewegung?

Lindenstraße 14, 35745 Herborn (Herborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus)

26.10.2021 18:45 - 19:45 Uhr   /   02.11.2021 18:45 - 19:45 Uhr   /   09.11.2021 18:45 - 19:45 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent/innen: Heide Wöhler
Veranstaltungsort: Lindenstraße 14, 35745 Herborn (Herborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 26.10.2021 - Di. 07.12.2021
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 18:45 - 19:45 Uhr
Gebühren: 33,12 € (33,12 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 9
Einzeltermine
26.10.202118:45 - 19:45 UhrHerborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
02.11.202118:45 - 19:45 UhrHerborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
09.11.202118:45 - 19:45 UhrHerborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
16.11.202118:45 - 19:45 UhrHerborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
23.11.202118:45 - 19:45 UhrHerborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
30.11.202118:45 - 19:45 UhrHerborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
07.12.202118:45 - 19:45 UhrHerborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus

Gymnastisches Körpertraining zur Kräftigung, Lockerung und Entspannung der Muskulatur erweist sich als bestes vorbeugendes Mittel gegen Haltungsfehler, gegen Verschleiß durch einseitige körperliche Beanspruchung und dient gleichzeitig der Verbesserung des ...

Gymnastisches Körpertraining zur Kräftigung, Lockerung und Entspannung der Muskulatur erweist sich als bestes vorbeugendes Mittel gegen Haltungsfehler, gegen Verschleiß durch einseitige körperliche Beanspruchung und dient gleichzeitig der Verbesserung des gesundheitlichen Wohlbefindens. Die Leistungsfähigkeit des aktiven und passiven Bewegungsapparates wird erhalten und verbessert durch:
- Zielorientierte Gymnastik von Kopf bis Fuß für Körper, Geist und Seele
- Aktivierung des Herz-Kreislauf-Systems
- Funktionsgymnastik und Stretching zur allgemeinen Beweglichkeitsförderung bis hin zur Vorbeugung von Osteoporose
- Wirbelsäulengymnastik zur Kräftigung der Rückenmuskulatur.
- Koordinations- und Körperwahrnehmungsübungen
- Entspannungsübungen am Ende der Stunde runden das Programm ab.
Bitte Matten mitbringen
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen.
Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie: Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
26.10.Kategorie: Pilates

Kurs-Nr.:12302107DGPilates Workout mit Ball mit Vorkenntnissen

Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle)

26.10.2021 18:55 - 19:50 Uhr   /   02.11.2021 18:55 - 19:50 Uhr   /   09.11.2021 18:55 - 19:50 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/innen: Ina Bittmann
Veranstaltungsort: Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 26.10.2021 - Di. 14.12.2021
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 18:55 - 19:50 Uhr
Gebühren: 34,72 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 15
Einzeltermine
26.10.202118:55 - 19:50 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
02.11.202118:55 - 19:50 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
09.11.202118:55 - 19:50 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
16.11.202118:55 - 19:50 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
23.11.202118:55 - 19:50 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
30.11.202118:55 - 19:50 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
07.12.202118:55 - 19:50 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
14.12.202118:55 - 19:50 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle

Das Trainingssystem nach Joseph H. Pilates verbindet auf eine einzigartige Weise Kraft, Eleganz, Geschmeidigkeit und Leichtigkeit in Haltung und Bewegung. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates ...

Das Trainingssystem nach Joseph H. Pilates verbindet auf eine einzigartige Weise Kraft, Eleganz, Geschmeidigkeit und Leichtigkeit in Haltung und Bewegung. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Die Muskeln werden elastischer, die Beweglichkeit und Balance gefördert, die Körperhaltung verbessert. Die unglaubliche Vielfalt und Variabilität der Übungen lassen auch nach jahrelangem Training keine Langeweile aufkommen. Pilates mit Ball ist eine abwechslungsreiche Alternative für alle Pilates-Fans. Für Einsteiger oder Fortgeschrittene, die eine neue Variante ihres Lieblingssports erlernen und ihren Trainingserfolg mit einem einfachen Hilfsmittel optimieren möchten. Bitte eine Matte und einen Pilates/Redondo Ball (22-26cm Durchschnitt) mitbringen.
Der Zugang erfolgt über die "Feuertreppe".
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen.
Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie.Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
26.10.Kategorie: Pilates

Kurs-Nr.:12302121DGPilates für Frauen

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)

26.10.2021 18:40 - 19:40 Uhr   /   02.11.2021 18:40 - 19:40 Uhr   /   09.11.2021 18:40 - 19:40 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/innen: Petra Fischer
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 26.10.2021 - Di. 14.12.2021
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 18:40 - 19:40 Uhr
Gebühren: 50,47 € (50,47 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 7
Einzeltermine
26.10.202118:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
02.11.202118:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
09.11.202118:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
16.11.202118:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
23.11.202118:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
30.11.202118:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
07.12.202118:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
14.12.202118:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates ...

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Es ist effektiv, schonend und zielgerichtet, weshalb es auch in der Rehabilitation eingesetzt wird. Die Muskeln werden elastischer, die Beweglichkeit und Balance gefördert, die Körperhaltung verbessert. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren.
Bitte eine Matte und dicke Socken mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 1 Platz frei)
26.10.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik, Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

Kurs-Nr.:12302204DGStep Aerobic - Grundstufe mit Vorerfahrung

Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle)

26.10.2021 17:40 - 18:35 Uhr   /   02.11.2021 17:40 - 18:35 Uhr   /   09.11.2021 17:40 - 18:35 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/innen: Ina Bittmann
Veranstaltungsort: Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 26.10.2021 - Di. 14.12.2021
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 17:40 - 18:35 Uhr
Gebühren: 34,72 € (34,72 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 15
Einzeltermine
26.10.202117:40 - 18:35 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
02.11.202117:40 - 18:35 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
09.11.202117:40 - 18:35 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
16.11.202117:40 - 18:35 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
23.11.202117:40 - 18:35 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
30.11.202117:40 - 18:35 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
07.12.202117:40 - 18:35 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
14.12.202117:40 - 18:35 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle

Dieser Kurs ist für alle, die noch nie oder schon länger nicht mehr Step-Aerobic-Kurse besucht haben. Ina bietet zu mitreißender, fetziger Musik eine dynamische Step-Choreographie mit einem gut nachvollziehbaren Aufbau und eine geballte Ladung Motivation. ...

Dieser Kurs ist für alle, die noch nie oder schon länger nicht mehr Step-Aerobic-Kurse besucht haben. Ina bietet zu mitreißender, fetziger Musik eine dynamische Step-Choreographie mit einem gut nachvollziehbaren Aufbau und eine geballte Ladung Motivation. Step-Aerobic macht durch seine motivierende Gruppendynamik nicht nur Spaß, sondern wirkt sich auch positiv auf Körper und Geist aus: Es kurbelt das Herz-Kreislaufsystem an, fördert Ausdauer und Kraft und schult Koordination und Beweglichkeit. Dadurch erlangen Sportler mehr Durchhaltevermögen bei Alltagsbelastungen und verbessern ihre Haltung. Positive Nebenwirkungen: hoher Kalorienverbrauch, maximierte Fettverbrennung, Kräftigung und Straffung von Bauch-Beine-Po. Bitte feste Turnschuhe mitbringen.
Der Zugang erfolgt über die "Feuertreppe".
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen.
Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
27.10.Kategorie: Gesundheit, Literarische Praxis, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation

Kurs-Nr.:12301203DGMeditation & Märchen Ruhe und Entspannung für Erwachsene

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

27.10.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   03.11.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   10.11.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent/innen: Sieglinde Reich
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 27.10.2021 - Mi. 01.12.2021
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Gebühren: 42,60 € (42,60 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
27.10.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
03.11.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
10.11.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
17.11.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
24.11.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
01.12.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Entspannung und achtsame Wahrnehmung der eigenen Befindlichkeit sind vorstellbare Ziele dieser Meditation. Sie schalten Grübeleien über Schwierigkeiten des Alltags aus und begegnen in der tief entspannten Phase einem Märchen, welches Ruhe, Freude, Entspannung, ...

Entspannung und achtsame Wahrnehmung der eigenen Befindlichkeit sind vorstellbare Ziele dieser Meditation. Sie schalten Grübeleien über Schwierigkeiten des Alltags aus und begegnen in der tief entspannten Phase einem Märchen, welches Ruhe, Freude, Entspannung, Bilder und Fantasien schenkt. Die Märchenmeditation ist ein sanfter, aber wirkungsvoller Weg für alle Menschen, die neue Kraft für den Alltag schöpfen wollen. In der Kurseinheit sind die Märchen wie an einem roten Faden aufgereiht und haben doch thematisch jedes Mal neue Schwerpunkte. Jedes Märchen hat durch seine Symbolträchtigkeit immer wieder eine eigene Wirkung auf den Zuhörer. Bitte bringen Sie eine bequeme Unterlage, ein Kissen und eine Decke mit, damit Sie bequem in der Meditation verweilen können.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
27.10.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:12302010DFDie Wirbelsäule trainieren - den Rücken stärken

Zur Hassel 14, 35759 Driedorf (Driedorf, Sportzentrum)

27.10.2021 19:30 - 20:30 Uhr   /   03.11.2021 19:30 - 20:30 Uhr   /   10.11.2021 19:30 - 20:30 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/innen: Helmut Fiedler
Veranstaltungsort: Zur Hassel 14, 35759 Driedorf (Driedorf, Sportzentrum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 27.10.2021 - Mi. 15.12.2021
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 19:30 - 20:30 Uhr
Gebühren: 37,87 € (37,87 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
27.10.202119:30 - 20:30 UhrDriedorf, Sportzentrum
03.11.202119:30 - 20:30 UhrDriedorf, Sportzentrum
10.11.202119:30 - 20:30 UhrDriedorf, Sportzentrum
17.11.202119:30 - 20:30 UhrDriedorf, Sportzentrum
24.11.202119:30 - 20:30 UhrDriedorf, Sportzentrum
01.12.202119:30 - 20:30 UhrDriedorf, Sportzentrum
08.12.202119:30 - 20:30 UhrDriedorf, Sportzentrum
15.12.202119:30 - 20:30 UhrDriedorf, Sportzentrum

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. In diesem Kurs werden Übungen zur Mobilisation, ...

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. In diesem Kurs werden Übungen zur Mobilisation, Stabilisation, Kräftigung und Dehnung der Wirbelsäule durchgeführt. Ziel ist es, den Rücken möglichst vielfältig zu bewegen und zu trainieren, um ihn belastbar zu machen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen über rückenfreundliches Verhalten geben Anregungen, sich gesünder und rückengerechter zu bewegen. Der Kurs ersetzt keine krankengymnastische Behandlung. Bitte bequeme (Sport)Kleidung, Gymnastikmatte und großes Handtuch mitbringen. Bei akuten Beschwerden und medizinischen Rückenproblemen sollte Ihre Ärztin/Ihr Arzt über eine Teilnahme entscheiden. Für Rückfragen steht Ihnen der Kursleiter unter der Tel.-Nr. 0176 444 618 72 gerne zur Verfügung.

_____
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
27.10.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:12302035GNDie Wirbelsäule trainieren - den Rücken stärken

Mittelweg 3, 35753 Greifenstein (Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus)

27.10.2021 17:30 - 18:30 Uhr   /   03.11.2021 17:30 - 18:30 Uhr   /   10.11.2021 17:30 - 18:30 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/innen: Helmut Fiedler
Veranstaltungsort: Mittelweg 3, 35753 Greifenstein (Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 27.10.2021 - Mi. 15.12.2021
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 18:30 Uhr
Gebühren: 37,88 € (37,88 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
27.10.202117:30 - 18:30 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
03.11.202117:30 - 18:30 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
10.11.202117:30 - 18:30 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
17.11.202117:30 - 18:30 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
24.11.202117:30 - 18:30 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
01.12.202117:30 - 18:30 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
08.12.202117:30 - 18:30 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
15.12.202117:30 - 18:30 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. In diesem Kurs werden Übungen zur Mobilisation, ...

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. In diesem Kurs werden Übungen zur Mobilisation, Stabilisation, Kräftigung und Dehnung der Wirbelsäule durchgeführt. Ziel ist es, den Rücken möglichst vielfältig zu bewegen und zu trainieren, um ihn belastbar zu machen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen über rückenfreundliches Verhalten geben Anregungen, sich gesünder und rückengerechter zu bewegen. Der Kurs ersetzt keine krankengymnastische Behandlung. Bitte bequeme (Sport)Kleidung, Gymnastikmatte und großes Handtuch mitbringen. Bei akuten Beschwerden und medizinischen Rückenproblemen sollte Ihre Ärztin/Ihr Arzt über eine Teilnahme entscheiden. Für Rückfragen steht Ihnen der Kursleiter unter der Tel.-Nr. 0176 444 618 72 gerne zur Verfügung.

_____
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 2 Plätze frei)
27.10.Kategorie: Pilates

Kurs-Nr.:12302124DGPilates am Vormittag für Anfänger/innen und Teilnehmer/innen mit geringen Vorkenntnissen

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

27.10.2021 10:00 - 11:00 Uhr   /   03.11.2021 10:00 - 11:00 Uhr   /   10.11.2021 10:00 - 11:00 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent/innen: Heide Wöhler
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 27.10.2021 - Mi. 08.12.2021
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 10:00 - 11:00 Uhr
Gebühren: 33,12 € (33,12 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
27.10.202110:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
03.11.202110:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
10.11.202110:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
17.11.202110:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
24.11.202110:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
01.12.202110:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
08.12.202110:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates ...

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Es ist effektiv, schonend und zielgerichtet, weshalb es auch in der Rehabilitation eingesetzt wird. Die Muskeln werden elastischer, die Beweglichkeit und Balance gefördert, die Körperhaltung verbessert. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren.
Bitte eine Matte, großes Handtuch und dicke Socken mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
27.10.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

Kurs-Nr.:12302214HNDance & More für Teilnehmer/innen ab 16 Jahren

Nassaustr. 11, 35745 Herborn (Herborn, Kirchbergschule - Turnhalle)

27.10.2021 18:10 - 19:20 Uhr   /   03.11.2021 18:10 - 19:20 Uhr   /   10.11.2021 18:10 - 19:20 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent/innen: Bianka Winkel
Veranstaltungsort: Nassaustr. 11, 35745 Herborn (Herborn, Kirchbergschule - Turnhalle)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 27.10.2021 - Mi. 08.12.2021
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 18:10 - 19:20 Uhr
Gebühren: 51,51 € (38,66 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 15
Einzeltermine
27.10.202118:10 - 19:20 UhrHerborn, Kirchbergschule - Turnhalle
03.11.202118:10 - 19:20 UhrHerborn, Kirchbergschule - Turnhalle
10.11.202118:10 - 19:20 UhrHerborn, Kirchbergschule - Turnhalle
17.11.202118:10 - 19:20 UhrHerborn, Kirchbergschule - Turnhalle
24.11.202118:10 - 19:20 UhrHerborn, Kirchbergschule - Turnhalle
01.12.202118:10 - 19:20 UhrHerborn, Kirchbergschule - Turnhalle
08.12.202118:10 - 19:20 UhrHerborn, Kirchbergschule - Turnhalle

Ein Kurs für jeden, der Spaß am Tanzen hat und auf Fitness nicht verzichten möchte. Eine Kursstunde beinhaltet ein intensives Warm up, das Einstudieren von Choreographien zu Hits aus den Charts sowie ein umfangreiches Körpertraining. Dance & More macht durch ...

Ein Kurs für jeden, der Spaß am Tanzen hat und auf Fitness nicht verzichten möchte. Eine Kursstunde beinhaltet ein intensives Warm up, das Einstudieren von Choreographien zu Hits aus den Charts sowie ein umfangreiches Körpertraining. Dance & More macht durch seine motivierende Gruppendynamik nicht nur Spaß, sondern wirkt sich auch positiv auf Geist und Körper aus. Es kurbelt das Herz-Kreislaufsystem an, fördert Ausdauer und Kraft und schult Koordination und Beweglichkeit. Ein Kursprogramm auch für Neueinsteiger. Bitte bringen Sie eine Matte mit. Für weitere Fragen steht die Kursleiterin gerne zur Verfügung: 02772 581155.
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen.
Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
27.10.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

Kurs-Nr.:12302220DGStep Intervall - Herz-Kreislauftraining für Fortgeschrittene

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

27.10.2021 18:00 - 19:30 Uhr   /   03.11.2021 18:00 - 19:30 Uhr   /   10.11.2021 18:00 - 19:30 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/innen: Dr. Sylvia Brand
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 27.10.2021 - Mi. 15.12.2021
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 75,73 € (75,73 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 7
Einzeltermine
27.10.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
03.11.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
10.11.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
17.11.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
24.11.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
01.12.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
08.12.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
15.12.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Dieser Kurs bietet ein vielseitiges und abwechslungsreiches Fitnesstraining für Aerobic-Geübte. In Intervallen wird im Wechsel mit Step-Aerobic die körperliche Ausdauer und mit Hanteltraining die Kraftausdauer geschult. Hierdurch kann ein wesentlicher Beitrag zur ...

Dieser Kurs bietet ein vielseitiges und abwechslungsreiches Fitnesstraining für Aerobic-Geübte. In Intervallen wird im Wechsel mit Step-Aerobic die körperliche Ausdauer und mit Hanteltraining die Kraftausdauer geschult. Hierdurch kann ein wesentlicher Beitrag zur Prävention von Herz-Kreislauf-Risiken geleistet werden. Trainingsabschluss bildet eine umfangreiche Dehn- und Entspannungsphase. Step Intervall überzeugt nicht nur durch die motivierende Gruppendynamik und mitreißende Musik, sondern wirkt sich auch positiv auf Körper und Geist aus. Bitte Matte, kleine Hanteln und feste Turnschuhe mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 1 Platz frei)
28.10.Kategorie: Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation

Kurs-Nr.:12301202DGAutogenes Training mit Progressiver Muskelentspannung

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

28.10.2021 18:40 - 19:40 Uhr   /   04.11.2021 18:40 - 19:40 Uhr   /   11.11.2021 18:40 - 19:40 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/innen: Nicole Discher
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 28.10.2021 - Do. 16.12.2021
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 18:40 - 19:40 Uhr
Gebühren: 60,61 €
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 5
Einzeltermine
28.10.202118:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
04.11.202118:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
11.11.202118:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
18.11.202118:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
25.11.202118:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
02.12.202118:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
09.12.202118:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
16.12.202118:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Das Autogene Training (AT) nach Schultz ist eine bewährte Methode der konzentrativen Selbstentspannung, die jeder erlernen und nach einer gewissen Übungszeit selbständig praktizieren kann. Das Ziel ist einerseits Erholung und Entspannung, wann immer Sie diese ...

Das Autogene Training (AT) nach Schultz ist eine bewährte Methode der konzentrativen Selbstentspannung, die jeder erlernen und nach einer gewissen Übungszeit selbständig praktizieren kann. Das Ziel ist einerseits Erholung und Entspannung, wann immer Sie diese wollen oder brauchen, andererseits hilft das Autogene Training auch bei konkreten stressabhängigen Beschwerden wie beispielsweise Ein- und Durchschlafstörungen, Kopfschmerzen, innerer Unruhe...
Daher eignet sich das Autogene Training sowohl für Teilnehmende, die "einfach nur" eine Entspannungstechnik kennenlernen und etwas für sich tun oder vorsorgen wollen wie auch für solche, die konkrete Beschwerden behandeln wollen oder sogar eine ärztliche Empfehlung für einen solchen Kurs erhalten haben. Ebenfalls Bestandteil dieses Kurses ist die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson, die sich gut mit dem Autogenen Training kombinieren lässt und mit der sich vor allem körperliche Verspannungen angehen lassen.
Bitte mitbringen: Isomatte, Decke, kleines Kopfkissen oder Nackenrolle und Wollsocken.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
28.10.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:12302039DGWirbelsäulengymnastik und Entspannung Die Wirbelsäule trainieren - den Rücken stärken

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

28.10.2021 20:00 - 21:00 Uhr   /   04.11.2021 20:00 - 21:00 Uhr   /   11.11.2021 20:00 - 21:00 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/innen: Barbara Frech
Nicole Discher
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 28.10.2021 - Do. 16.12.2021
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 20:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 50,47 € (50,47 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 7
Einzeltermine
28.10.202120:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
04.11.202120:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
11.11.202120:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
18.11.202120:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
25.11.202120:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
02.12.202120:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
09.12.202120:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
16.12.202120:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen ...

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen über rückenfreundliches Verhalten geben Anregungen, sich gesünder und rückengerechter zu bewegen. Diese Angebote ersetzen keine krankengymnastische Behandlung. Bei akuten Beschwerden empfehlen wir Ihnen eine Rücksprache mit Ihrem Arzt. Bitte bequeme Kleidung, Matte und kleines Kissen mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
28.10.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

Kurs-Nr.:12302117DGPower Yoga

Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle)

28.10.2021 19:20 - 20:20 Uhr   /   04.11.2021 19:20 - 20:20 Uhr   /   11.11.2021 19:20 - 20:20 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/innen: Ina Bittmann
Veranstaltungsort: Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 28.10.2021 - Do. 16.12.2021
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 19:20 - 20:20 Uhr
Gebühren: 37,88 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 15
Einzeltermine
28.10.202119:20 - 20:20 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
04.11.202119:20 - 20:20 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
11.11.202119:20 - 20:20 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
18.11.202119:20 - 20:20 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
25.11.202119:20 - 20:20 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
02.12.202119:20 - 20:20 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
09.12.202119:20 - 20:20 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
16.12.202119:20 - 20:20 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle

Fitnessorientiert, dynamisch und kraftvoll gestaltet sich dieser ganzheitliche Yoga-Stil für Körper und Seele. Eine anspruchsvolle Stunde zur Verbesserung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit. Yoga-Techniken werden zum Teil mit statischen ...

Fitnessorientiert, dynamisch und kraftvoll gestaltet sich dieser ganzheitliche Yoga-Stil für Körper und Seele. Eine anspruchsvolle Stunde zur Verbesserung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit. Yoga-Techniken werden zum Teil mit statischen Kraftelementen gekoppelt und durch harmonisch fließende Übergänge (Flows) nach entsprechender Musik zu einem herausfordernden Workout verbunden. Die Asanas (Yogapositionen) stärken die gesamte Muskulatur, verbessern die Figur auch unabhängig von Gewichtsverlust, straffen das Bindegewebe, kräftigen gezielt Problemzonen, kurbeln die Fettverbrennung an und stärken das Herz-Kreislaufsystem. Teilnehmer/innen jeden Alters und Leistungsstandes können dieses Training erlernen und für sich nutzen. Bitte bequeme Kleidung tragen und eine Matte mitbringen.
Der Zugang erfolgt über die "Feuertreppe".
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen.
Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie:
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 1 Platz frei)
28.10.Kategorie: Pilates

Kurs-Nr.:12302125DGPilates After Work für Anfänger/innen und Teilnehmerinnen mit geringen Vorkenntnissen

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

28.10.2021 17:00 - 18:00 Uhr   /   04.11.2021 17:00 - 18:00 Uhr   /   11.11.2021 17:00 - 18:00 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent/innen: Heide Wöhler
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 28.10.2021 - Do. 09.12.2021
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 17:00 - 18:00 Uhr
Gebühren: 52,99 € (44,13 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 7
Einzeltermine
28.10.202117:00 - 18:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
04.11.202117:00 - 18:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
11.11.202117:00 - 18:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
18.11.202117:00 - 18:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
25.11.202117:00 - 18:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
02.12.202117:00 - 18:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
09.12.202117:00 - 18:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates ...

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Es ist effektiv, schonend und zielgerichtet, weshalb es auch in der Rehabilitation eingesetzt wird. Die Muskeln werden elastischer, die Beweglichkeit und Balance gefördert, die Körperhaltung verbessert. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren. Bitte eine Matte und dicke Socken mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 2 Plätze frei)
28.10.Kategorie: Pilates

Kurs-Nr.:12302127DGPilates für Anfänger/innen und Teilnehmerinnen mit geringen Vorkenntnissen

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)

28.10.2021 18:10 - 19:10 Uhr   /   04.11.2021 18:10 - 19:10 Uhr   /   11.11.2021 18:10 - 19:10 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent/innen: Heide Wöhler
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 28.10.2021 - Do. 09.12.2021
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 18:10 - 19:10 Uhr
Gebühren: 44,13 € (44,13 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 7
Einzeltermine
28.10.202118:10 - 19:10 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
04.11.202118:10 - 19:10 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
11.11.202118:10 - 19:10 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
18.11.202118:10 - 19:10 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
25.11.202118:10 - 19:10 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
02.12.202118:10 - 19:10 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
09.12.202118:10 - 19:10 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates ...

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Es ist effektiv, schonend und zielgerichtet, weshalb es auch in der Rehabilitation eingesetzt wird. Die Muskeln werden elastischer, die Beweglichkeit und Balance gefördert, die Körperhaltung verbessert. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren. Bitte eine Matte und dicke Socken mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
28.10.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik, Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

Kurs-Nr.:12302219DLCore Training

Schulstr. 12, 35716 Dietzhölztal (Dietzhölztal-Mandeln, Dorfgemeinschaftshaus)

28.10.2021 18:00 - 19:00 Uhr   /   04.11.2021 18:00 - 19:00 Uhr   /   11.11.2021 18:00 - 19:00 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/innen: Rainer Franke
Veranstaltungsort: Schulstr. 12, 35716 Dietzhölztal (Dietzhölztal-Mandeln, Dorfgemeinschaftshaus)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 28.10.2021 - Do. 16.12.2021
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:00 Uhr
Gebühren: 37,88 € (37,88 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
28.10.202118:00 - 19:00 UhrDietzhölztal-Mandeln, Dorfgemeinschaftshaus
04.11.202118:00 - 19:00 UhrDietzhölztal-Mandeln, Dorfgemeinschaftshaus
11.11.202118:00 - 19:00 UhrDietzhölztal-Mandeln, Dorfgemeinschaftshaus
18.11.202118:00 - 19:00 UhrDietzhölztal-Mandeln, Dorfgemeinschaftshaus
25.11.202118:00 - 19:00 UhrDietzhölztal-Mandeln, Dorfgemeinschaftshaus
02.12.202118:00 - 19:00 UhrDietzhölztal-Mandeln, Dorfgemeinschaftshaus
09.12.202118:00 - 19:00 UhrDietzhölztal-Mandeln, Dorfgemeinschaftshaus
16.12.202118:00 - 19:00 UhrDietzhölztal-Mandeln, Dorfgemeinschaftshaus

Core-Training (englisch für "Kern" oder "Mitte") ist eine Trainingsform zur Verbesserung der Körperstabilität und der Koordination durch gezieltes Training der Muskulatur in der zentralen Körperpartie des Menschen, also Rücken, Bauch und Beckenboden. ...

Core-Training (englisch für "Kern" oder "Mitte") ist eine Trainingsform zur Verbesserung der Körperstabilität und der Koordination durch gezieltes Training der Muskulatur in der zentralen Körperpartie des Menschen, also Rücken, Bauch und Beckenboden. Core-Training trägt zur Leistungssteigerung und verbessertem Körperbewusstsein bei, da funktionelle Bewegungsabläufe mit dem eigenen Körpergewicht durchgeführt werden. Die Stabilität der Wirbelsäule, Gelenke, Körpermitte, aber auch des gesamten Körpers verbessern die Haltung, senken die Verletzungsanfälligkeit im Training und Alltag und sorgen für einen Ausgleich zu häufig sitzende Tätigkeiten. Entspannungsübungen runden jedes Training perfekt ab.
Bitte feste Schuhe und Matte mitbringen.
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen.
Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
28.10.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

Kurs-Nr.:12302221DGStep Aerobic - Mittelstufe für Geübte

Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle)

28.10.2021 18:00 - 19:00 Uhr   /   04.11.2021 18:00 - 19:00 Uhr   /   11.11.2021 18:00 - 19:00 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/innen: Ina Bittmann
Veranstaltungsort: Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 28.10.2021 - Do. 16.12.2021
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:00 Uhr
Gebühren: 37,88 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 15
Einzeltermine
28.10.202118:00 - 19:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
04.11.202118:00 - 19:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
11.11.202118:00 - 19:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
18.11.202118:00 - 19:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
25.11.202118:00 - 19:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
02.12.202118:00 - 19:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
09.12.202118:00 - 19:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
16.12.202118:00 - 19:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle

Dieser Kurs ist für alle, die bereits einen Step-Aerobic Kurse besucht haben und die Grundschritte beherrschen. Ina bietet zu mitreißender, fetziger Musik eine dynamische Step-Choreographie mit einem gut nachvollziehbaren Aufbau und eine geballte Ladung ...

Dieser Kurs ist für alle, die bereits einen Step-Aerobic Kurse besucht haben und die Grundschritte beherrschen. Ina bietet zu mitreißender, fetziger Musik eine dynamische Step-Choreographie mit einem gut nachvollziehbaren Aufbau und eine geballte Ladung Motivation. Step-Aerobic macht durch seine motivierende Gruppendynamik nicht nur Spaß, sondern wirkt sich auch positiv auf Körper und Geist aus: Es kurbelt das Herz-Kreislaufsystem an, fördert Ausdauer und Kraft und schult Koordination und Beweglichkeit. Dadurch erlangen Sportler mehr Durchhaltevermögen bei Alltagsbelastungen und verbessern ihre Haltung. Positive Nebenwirkungen: hoher Kalorienverbrauch, maximierte Fettverbrennung, Kräftigung und Straffung von Bauch-Beine-Po. Bitte feste Turnschuhe mitbringen.
Der Zugang erfolgt über die "Feuertreppe".
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen.
Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 7 Plätze frei)
29.10.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:12302024DGFunktionsgymnastik und Ganzkörpertraining

Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle)

29.10.2021 18:20 - 19:20 Uhr   /   05.11.2021 18:20 - 19:20 Uhr   /   12.11.2021 18:20 - 19:20 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/innen: Helmut Fiedler
Veranstaltungsort: Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 29.10.2021 - Fr. 17.12.2021
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 18:20 - 19:20 Uhr
Gebühren: 37,88 € (37,88 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 15
Einzeltermine
29.10.202118:20 - 19:20 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
05.11.202118:20 - 19:20 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
12.11.202118:20 - 19:20 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
19.11.202118:20 - 19:20 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
26.11.202118:20 - 19:20 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
03.12.202118:20 - 19:20 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
10.12.202118:20 - 19:20 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
17.12.202118:20 - 19:20 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle

Bei der Funktionsgymnastik werden die Gelenke, Sehnen und Bänder nicht übermäßig belastet und gedehnt. Die Übungen hierfür sind nach den Gesichtspunkten der Anatomie und der funktionellen Bewegungslehre zusammengestellt. Ziel ist es, das Muskel- und ...

Bei der Funktionsgymnastik werden die Gelenke, Sehnen und Bänder nicht übermäßig belastet und gedehnt. Die Übungen hierfür sind nach den Gesichtspunkten der Anatomie und der funktionellen Bewegungslehre zusammengestellt. Ziel ist es, das Muskel- und Gelenkverhalten und somit die Beweglichkeit und die Körperhaltung zu verbessern. Beim Ganzkörpertraining werden große Muskeln und Muskelgruppen wie Schultern, Arme, Rücken, Bauch, Hüfte, Gesäß und Beine trainiert. Mit Übungen aus dem functional Bereich wird zum einen mit dem eigenen Körpergewicht trainiert oder es kommen zur Unterstützung Alltagsgegenstände, Therabänder sowie Gewichte verschiedenster Formen zum Einsatz. Ein Kursprogramm für Frauen und Männer, ob jung oder alt, die ihre Beweglichkeit verbessern als auch eine Ganzkörperkräftigung erzielen möchten. Grundlagenfitness ist gut, aber keine Voraussetzung. Bitte Sportkleidung, Hallensportschuhe, Gymnastikmatte, großes Handtuch und ein Getränk (keine Glasflasche) mitbringen. Für Rückfragen steht Ihnen der Kursleiter unter der Tel.-Nr. 0176 444 618 72 gerne zur Verfügung.
Der Zugang erfolgt über die "Feuertreppe".

_____
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 5 Plätze frei)
29.10.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining, Trendsportarten

Kurs-Nr.:12302410DGTabata und Functional Training für Erwachsene

Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle)

29.10.2021 17:00 - 18:00 Uhr   /   05.11.2021 17:00 - 18:00 Uhr   /   12.11.2021 17:00 - 18:00 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/innen: Helmut Fiedler
Veranstaltungsort: Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 29.10.2021 - Fr. 17.12.2021
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 17:00 - 18:00 Uhr
Gebühren: 50,47 € (37,88 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 15
Einzeltermine
29.10.202117:00 - 18:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
05.11.202117:00 - 18:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
12.11.202117:00 - 18:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
19.11.202117:00 - 18:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
26.11.202117:00 - 18:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
03.12.202117:00 - 18:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
10.12.202117:00 - 18:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
17.12.202117:00 - 18:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle

In beiden Trainingsformen geht es darum, die konditionellen und koordinativen Fähigkeiten (Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination) zu trainieren und hocheffizient zu verbessern. Tabata ist ein hochintensives Intervall-Training (HIIT), bei ...

In beiden Trainingsformen geht es darum, die konditionellen und koordinativen Fähigkeiten (Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination) zu trainieren und hocheffizient zu verbessern. Tabata ist ein hochintensives Intervall-Training (HIIT), bei dem sich 20 sec. maximaler Intensität, gefolgt von 10 sec. Pause, in 8 Runden abwechseln. Functional Training ist eine Trainingsmethode, bei der die unterschiedlichen Muskelgruppen nicht mehr nur isoliert, sondern integriert in unterschiedliche komplexe Bewegungsmuster, trainiert werden. Dies erfolgt in der Gruppe als Workout of the day (WOD), als ToughClass- oder als Cross-Training. Je nach Trainings-Format wird mit dem eigenen Körpergewicht trainiert. Sie lernen in beiden Trainingsformen ihre eigenen Leistungsgrenzen kennen und können diese auf vielfältige Weise erweitern. Das Kursprogramm richtet sich an Erwachsene, die gesund sind und eine gute Grundlagenfitness als Voraussetzung mitbringen, Spaß an abwechslungsreicher Bewegung haben und sich der Herausforderung eines fordernden Trainings stellen wollen. Bitte Sportkleidung, feste Hallensportschuhe, Gymnastikmatte, großes Handtuch und ein Getränk (keine Glasflasche) mitbringen. Für Rückfragen steht Ihnen der Kursleiter unter der Tel.-Nr. 0176 444 618 72 gerne zur Verfügung.
Der Zugang erfolgt über die "Feuertreppe".
_____
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 9 Plätze frei)
29.10.Kategorie: Themenküche

Kurs-Nr.:12305021DGWildkochkurs 1 Schätze des Waldes kreativ zubereitet

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

29.10.2021 16:30 - 21:00 Uhr

Dozent/innen: Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 29.10.2021 - Fr. 29.10.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 16:30 - 21:00 Uhr
Gebühren: 26,50 € (26,50 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
29.10.202116:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Zu den auserlesenen Zutaten für den kulinarischen Genuss gehört Wildfleisch, das fachkundig zubereitet werden muss, damit es auch wirklich gut schmeckt. Warenkunde mit vielen Informationen zu Wild aus heimischer Region und praktische Tipps für die Zubereitung ...

Zu den auserlesenen Zutaten für den kulinarischen Genuss gehört Wildfleisch, das fachkundig zubereitet werden muss, damit es auch wirklich gut schmeckt.
Warenkunde mit vielen Informationen zu Wild aus heimischer Region und praktische Tipps für die Zubereitung stehen daher auf dem Kochkursprogramm und so wird das Kochen mit Wildfleisch auch für Sie sicher zum Erlebnis. Freuen Sie sich auf ein Mehr-Gang-Menü, das aus einer feinen Pilzsuppe mit Wildfond, Entenbrust an Salat, einem Hauptgang mit Rehgeschnetzeltem, Kräuterklößchen, leckerer Sauce und natürlich einem besonderen Dessert besteht.
Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter 0174 1357039
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite und Ihrer Anmeldebestätigung entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an.
Im gesamten Gebäude ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Der Mund- und Nasenschutz kann, zum Essen und nach Einnahme des Sitzplatzes, abgelegt werden. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
30.10.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining, Yoga

Kurs-Nr.:12301354DGYoga Workshop: Die Last auf den Schultern

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

30.10.2021 14:00 - 17:00 Uhr

Dozent/innen: Birthe Rabens-Alles
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 30.10.2021 - Sa. 30.10.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr
Gebühren: 17,40 € (17,40 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
30.10.202114:00 - 17:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Da Verspannungen und Schmerzen in Schultern und Nacken relativ häufig vorkommen, liegt der Schwerpunkt in diesem auf diesem Thema zu. Mit geeigneten Yogaübungen werden Sie die Beweglichkeit und Kraft der Schultern trainieren. Der Nacken soll Halt geben und dabei ...

Da Verspannungen und Schmerzen in Schultern und Nacken relativ häufig vorkommen, liegt der Schwerpunkt in diesem auf diesem Thema zu. Mit geeigneten Yogaübungen werden Sie die Beweglichkeit und Kraft der Schultern trainieren. Der Nacken soll Halt geben und dabei flexibel bleiben.
Dazu gehört neben der Mobilisierung der Brustwirbelsäule auch die Entspannung des Nackens. Die Muskulatur der Arme und des oberen Rückens werden mit einbezogen. Zuletzt wird auch die Hüftmuskulatur betrachtet, die für eine entspannte Aufrichtung des Körpers, und somit auch für die Schultern wichtig ist.
Mitzubringen sind neben einer Yogamatte 1-2 Decken, evtl. ein Meditationskissen, einen Yoga-Block oder ein dickes Buch und einen Gurt bzw. Gürtel eines Bademantels und tragen Sie bequeme Kleidung.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
30.10.Kategorie: Themenküche, Wein-, Bier-, Whiskeyseminare

Kurs-Nr.:12305084DGWein & Schokolade -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

30.10.2021 16:00 - 19:00 Uhr

Dozent/innen: Sabine Garzke
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 30.10.2021 - Sa. 30.10.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 16:00 - 19:00 Uhr
Gebühren: 18,67 € (14,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
30.10.202116:00 - 19:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Diese spannende Paarung funktioniert perfekt. Hier haben sich zwei Edelprodukte gesucht und gefunden. Wo wächst eigentlich Kakao und wie wird er zur Schokolade verwedelt? Haben Sie geahnt, dass es zum Riesling die perfekte Schokoalde gibt? Wie verkoste ich ...

Diese spannende Paarung funktioniert perfekt. Hier haben sich zwei Edelprodukte gesucht und gefunden.
Wo wächst eigentlich Kakao und wie wird er zur Schokolade verwedelt? Haben Sie geahnt, dass es zum Riesling die perfekte Schokoalde gibt?
Wie verkoste ich Schokolade eigentlich richtig?Wo liegt der Unterschied zwischen Manufaktur- und Industrie-Schokolade?
Sie verkosten 4 besondere Manufaktur-Schokoladen vom Chocolatier Schell aus Gundelsheim und 1 Industrie-Schokolade in Verbindung mit 5 ausgewählten Weinen unter fachkundiger Anleitung.
Jede/r Teilnehmer/in erhält ein Handout zum Mitnehmen.
Die Umlage für die Weine, Schokolade und das Handout beträgt zwischen 15,00- 18,00 EUR und wird direkt mit der Kursleitung abgerechnet.
-----------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite und Ihrer Anmeldebestätigung entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an.
Im gesamten Gebäude ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Der Mund- und Nasenschutz kann, zum Essen und nach Einnahme des Sitzplatzes, abgelegt werden. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 1 Platz frei)
01.11.Kategorie: Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation

Kurs-Nr.:12301206DGAutogenes Training mit Progressiver Muskelentspannung

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)

01.11.2021 18:45 - 19:45 Uhr   /   08.11.2021 18:45 - 19:45 Uhr   /   15.11.2021 18:45 - 19:45 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/innen: Nicole Discher
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 01.11.2021 - Mo. 20.12.2021
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 18:45 - 19:45 Uhr
Gebühren: 60,61 € (50,47 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
01.11.202118:45 - 19:45 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
08.11.202118:45 - 19:45 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
15.11.202118:45 - 19:45 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
22.11.202118:45 - 19:45 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
29.11.202118:45 - 19:45 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
06.12.202118:45 - 19:45 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
13.12.202118:45 - 19:45 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
20.12.202118:45 - 19:45 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum

Das Autogene Training (AT) nach Schultz ist eine bewährte Methode der konzentrativen Selbstentspannung, die jeder erlernen und nach einer gewissen Übungszeit selbständig praktizieren kann. Das Ziel ist einerseits Erholung und Entspannung, wann immer Sie diese ...

Das Autogene Training (AT) nach Schultz ist eine bewährte Methode der konzentrativen Selbstentspannung, die jeder erlernen und nach einer gewissen Übungszeit selbständig praktizieren kann. Das Ziel ist einerseits Erholung und Entspannung, wann immer Sie diese wollen oder brauchen, andererseits hilft das Autogene Training auch bei konkreten stressabhängigen Beschwerden wie beispielsweise Ein- und Durchschlafstörungen, Kopfschmerzen, innerer Unruhe...
Daher eignet sich das Autogene Training sowohl für Teilnehmende, die "einfach nur" eine Entspannungstechnik kennenlernen und etwas für sich tun oder vorsorgen wollen wie auch für solche, die konkrete Beschwerden behandeln wollen oder sogar eine ärztliche Empfehlung für einen solchen Kurs erhalten haben. Ebenfalls Bestandteil dieses Kurses ist die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson, die sich gut mit dem Autogenen Training kombinieren lässt und mit der sich vor allem körperliche Verspannungen angehen lassen.
Bitte mitbringen: Isomatte, Decke, kleines Kopfkissen oder Nackenrolle und Wollsocken.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
02.11.Kategorie: Taiji, Qigong, Achtsamkeit, Tanz und Bewegung

Kurs-Nr.:12003007DGAchtsame Klangschalen-Spiele -NEU- für Vorschulkinder ab 4-6 Jahren

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

02.11.2021 15:00 - 16:00 Uhr   /   09.11.2021 15:00 - 16:00 Uhr   /   16.11.2021 15:00 - 16:00 Uhr   /   1 weitere Termine

Dozent/innen: Julia Kloidt
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 02.11.2021 - Di. 23.11.2021
Dauer: 4 Termine
Uhrzeit: 15:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 37,31 € (29,85 € ab 5 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 5
Einzeltermine
02.11.202115:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
09.11.202115:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
16.11.202115:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
23.11.202115:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

In der Integrativen Klangpädagogik tauchen die Kinder durch Körperwahrnehmungsspiele, Achtsamkeitsübungen und Massagespiele in Kombination mit Naturtoninstrumenten (wie der Klangschale, Klangkugel oder Meerestrommel) in die Thematik der Achtsamkeit ein. ...

In der Integrativen Klangpädagogik tauchen die Kinder durch Körperwahrnehmungsspiele, Achtsamkeitsübungen und Massagespiele in Kombination mit Naturtoninstrumenten (wie der Klangschale, Klangkugel oder Meerestrommel) in die Thematik der Achtsamkeit ein. Wohlfühllieder und Wohlfühlgeschichten, Atemübungen und Spiele für ein entspanntes Miteinander sollen helfen, die Erfahrungen zu vertiefen. Mit Hilfe der obertonreichen Klanginstrumente kommen die Kinder leichter zur Ruhe. Außerdem regen sie zum Experimentieren an. Mit den Übungen bekommen die Kinder die Möglichkeit, spielerisch ihren Körper und ihren inneren Raum wahrzunehmen. Mit sich selbst in Kontakt zu sein und den eigenen Körper bewusst wahrzunehmen führt zu mehr Lebensfreude und zur Fähigkeit, seine eigenen Bedürfnisse besser wahrzunehmen.
Gestartet wird mit einem Begrüßungsritual sowie einem ersten Kennenlernen der jeweiligen Klanginstrumente. Anschließend folgen die "eigentlichen" Klangangebote, die die Kinder zum Entspannen und Wahrnehmen einladen sollen. Die Wahrnehmungen können die Kinder zum Ausklang sprachlich als auch malerisch darstellen und den anderen mitteilen, bevor der Kurs mit einem Abschiedsritual abschließt.
Es werden Materialkosten über 1,00€ erhoben und direkt an die Kursleiterin gezahlt.
Bitte mitbringen: Sitzkissen, ggf. Matte, dicke Socken oder Hausschuhe.
------------
Hinweis:
Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Informationen zur Maskenpflicht entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich. Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage (www.lahn-dill-akademie.de) über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 2 Plätze frei)
02.11.Kategorie: Taiji, Qigong, Achtsamkeit, Tanz und Bewegung

Kurs-Nr.:12003008DGAchtsame Klangschalen-Spiele -NEU- für Grundschulkinder ab 6 Jahren

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

02.11.2021 16:20 - 17:20 Uhr   /   09.11.2021 16:20 - 17:20 Uhr   /   16.11.2021 16:20 - 17:20 Uhr   /   1 weitere Termine

Dozent/innen: Julia Kloidt
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 02.11.2021 - Di. 23.11.2021
Dauer: 4 Termine
Uhrzeit: 16:20 - 17:20 Uhr
Gebühren: 37,31 € (29,85 € ab 5 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 5
Einzeltermine
02.11.202116:20 - 17:20 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
09.11.202116:20 - 17:20 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
16.11.202116:20 - 17:20 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
23.11.202116:20 - 17:20 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

In der Integrativen Klangpädagogik tauchen die Kinder durch Körperwahrnehmungsspiele, Achtsamkeitsübungen und Massagespiele in Kombination mit Naturtoninstrumenten (wie der Klangschale, Klangkugel oder Meerestrommel) in die Thematik der Achtsamkeit ein. ...

In der Integrativen Klangpädagogik tauchen die Kinder durch Körperwahrnehmungsspiele, Achtsamkeitsübungen und Massagespiele in Kombination mit Naturtoninstrumenten (wie der Klangschale, Klangkugel oder Meerestrommel) in die Thematik der Achtsamkeit ein. Wohlfühllieder und Wohlfühlgeschichten, Atemübungen und Spiele für ein entspanntes Miteinander sollen helfen, die Erfahrungen zu vertiefen. Mit Hilfe der obertonreichen Klanginstrumente kommen die Kinder leichter zur Ruhe. Außerdem regen sie zum Experimentieren an. Mit den Übungen bekommen die Kinder die Möglichkeit, spielerisch ihren Körper und ihren inneren Raum wahrzunehmen. Mit sich selbst in Kontakt zu sein und den eigenen Körper bewusst wahrzunehmen führt zu mehr Lebensfreude und zur Fähigkeit, seine eigenen Bedürfnisse besser wahrzunehmen.
Gestartet wird mit einem Begrüßungsritual sowie einem ersten Kennenlernen der jeweiligen Klanginstrumente. Anschließend folgen die "eigentlichen" Klangangebote, die die Kinder zum Entspannen und Wahrnehmen einladen sollen. Die Wahrnehmungen können die Kinder zum Ausklang sprachlich als auch malerisch darstellen und den anderen mitteilen, bevor der Kurs mit einem Abschiedsritual abschließt.
Es werden Materialkosten über 1,00€ erhoben und direkt an die Kursleiterin gezahlt.
Bitte mitbringen: Sitzkissen, ggf. Matte, dicke Socken oder Hausschuhe.
------------
Hinweis:
Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Informationen zur Maskenpflicht entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich. Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage (www.lahn-dill-akademie.de) über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 5 Plätze frei)
03.11.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:12300057DGDas Wohlfühl Make up ab 50+

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

03.11.2021 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent/innen: Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 03.11.2021 - Mi. 03.11.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 25,69 € (17,14 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
03.11.202118:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.

------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
03.11.Kategorie: Taiji, Qigong, Achtsamkeit

Kurs-Nr.:12301103DGQigong - Harmonie in Bewegung für Geübte

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

03.11.2021 19:30 - 21:00 Uhr   /   10.11.2021 19:30 - 21:00 Uhr   /   17.11.2021 19:30 - 21:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent/innen: Ulla Bremer
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 03.11.2021 - Mi. 01.12.2021
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Gebühren: 72,- € (36,- € ab 8 Teilnehmern / 47,99€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
03.11.202119:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
10.11.202119:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
17.11.202119:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
24.11.202119:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
01.12.202119:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Qigong ist Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und basiert u.a. auf dem Wissen der Meridiane und Akupunktur. Es wird als Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform geübt und bietet eine Möglichkeit, Körper und Geist in Einklang zu bringen. Die ...

Qigong ist Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und basiert u.a. auf dem Wissen der Meridiane und Akupunktur. Es wird als Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform geübt und bietet eine Möglichkeit, Körper und Geist in Einklang zu bringen. Die spezielle Wirkung von Qigong liegt in der Verbindung von Bewegung, Atmung, Vorstellungskraft und innerer Aufmerksamkeit. Seine sanften, langsamen, weich fließenden Bewegungen regulieren den Atem und beruhigen den Geist. Positive Wirkungen auf den Blutdruck, Atmung, Stoffwechsel und den Bewegungsapparat sind wissenschaftlich bestätigt worden. Es fördert die Beweglichkeit, entlastet die Wirbelsäule, verbessert die Atmung und erhöht die Konzentrationsfähigkeit. Die Übungen werden im Stehen, Sitzen oder Liegen ausgeführt. Qigong empfiehlt sich für Menschen in jedem Lebensalter. Es ist eine Vorerfahrung erforderlich.Bitte tragen Sie bequeme Kleidung.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 3 Plätze frei)
03.11.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:12302056DGWirbelsäulengymnastik und Entspannung am Vormittag Die Wirbelsäule trainieren - den Rücken stärken

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

03.11.2021 10:00 - 11:00 Uhr   /   10.11.2021 10:00 - 11:00 Uhr   /   17.11.2021 10:00 - 11:00 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent/innen: Rainer Franke
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 03.11.2021 - Mi. 15.12.2021
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 10:00 - 11:00 Uhr
Gebühren: 52,99 € (44,13 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 7
Einzeltermine
03.11.202110:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
10.11.202110:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
17.11.202110:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
24.11.202110:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
01.12.202110:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
08.12.202110:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
15.12.202110:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen ...

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen über rückenfreundliches Verhalten geben Anregungen, sich gesünder und rückengerechter zu bewegen. Diese Angebote ersetzen keine krankengymnastische Behandlung. Bei akuten Beschwerden empfehlen wir Ihnen eine Rücksprache mit Ihrem Arzt. Bitte bequeme Kleidung, Matte und kleines Kissen mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
05.11.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:12301312DGHatha Yoga am Vormittag - Mittelstufe für Teilnehmer/innen mit Vorkenntnissen

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

05.11.2021 09:30 - 11:00 Uhr   /   12.11.2021 09:30 - 11:00 Uhr   /   19.11.2021 09:30 - 11:00 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/innen: Jana Jäger
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 05.11.2021 - Fr. 14.01.2022
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 09:30 - 11:00 Uhr
Gebühren: 139,20 € (69,60 € ab 8 Teilnehmern / 92,60€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
05.11.202109:30 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
12.11.202109:30 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
19.11.202109:30 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
26.11.202109:30 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
03.12.202109:30 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
10.12.202109:30 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
17.12.202109:30 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
14.01.202209:30 - 11:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist keiner Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga- bzw. Isomatte, Decke und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
05.11.Kategorie: Themenküche

Kurs-Nr.:12305022DGDeluxe Burger

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

05.11.2021 16:30 - 21:00 Uhr

Dozent/innen: Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 05.11.2021 - Fr. 05.11.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 16:30 - 21:00 Uhr
Gebühren: 34,67 € (26,50 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
05.11.202116:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

In diesem Kurs erleben Sie die Vielfalt der Burger. Sie werden zu kulinarischen Highlights durch frisch gebackene Buns (Burger-Brötchen), selbst gewolften Pattys (Burger-Fleisch), und selbst gemachten Saucen. Mit den hochwertigen Zutaten werden Schicht für Schicht ...

In diesem Kurs erleben Sie die Vielfalt der Burger. Sie werden zu kulinarischen Highlights durch frisch gebackene Buns (Burger-Brötchen), selbst gewolften Pattys (Burger-Fleisch), und selbst gemachten Saucen. Mit den hochwertigen Zutaten werden Schicht für Schicht großartige Burger gebaut und mit selbst hergestellten Saucen verfeinert. Es gibt eine Vielfalt an Burgern mit Fisch, Rind, Geflügel und eine vegetarische Variante. Der Burger - ein Hochstapler mit Geschmack. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter 0174 1357039
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite und Ihrer Anmeldebestätigung entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an.
Im gesamten Gebäude ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Der Mund- und Nasenschutz kann, zum Essen und nach Einnahme des Sitzplatzes, abgelegt werden. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 1 Platz frei)
06.11.Kategorie: Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation, Yoga

Kurs-Nr.:12301352DGYoga Workshop: Ganz präsent im hier und jetzt für Yogaübende mit Vorerfahrung

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

06.11.2021 14:00 - 17:00 Uhr

Dozent/innen: Birthe Rabens-Alles
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 06.11.2021 - Sa. 06.11.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr
Gebühren: 23,20 € (17,40 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
06.11.202114:00 - 17:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Ankommen im gegenwärtigen Augenblick, ganz bei sich sein und vollkommen konzentriert bleiben, das steht heute im Mittelpunkt, wenn Sie Yoga praktizieren. Dabei spielt der Atem eine große Rolle, ebenso, wie Balancehaltungen, Rückbeugen und Twists. Geeignet ist ...

Ankommen im gegenwärtigen Augenblick, ganz bei sich sein und vollkommen konzentriert bleiben, das steht heute im Mittelpunkt, wenn Sie Yoga praktizieren.
Dabei spielt der Atem eine große Rolle, ebenso, wie Balancehaltungen, Rückbeugen und Twists.
Geeignet ist dieser Workshop für Yogaübende mit Vorerfahrungen.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga- bzw. Isomatte, Decke und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 2 Plätze frei)
06.11.Kategorie: Themenküche

Kurs-Nr.:12305028DGSchnelle Nudeln mit Soßen

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

06.11.2021 12:00 - 16:30 Uhr

Dozent/innen: Ingeborg Jost
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 06.11.2021 - Sa. 06.11.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 12:00 - 16:30 Uhr
Gebühren: 34,67 € (26,50 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
06.11.202112:00 - 16:30 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Nudeln herzustellen - mit oder ohne Nudelmaschine - ist einfacher als Sie denken, ist kreativ und macht Spaß. In kleinen Mengen stellen Sie verschiedene Teige u.a. mit Weizen- oder Dinkelmehl, Hirse- oder Buchweizenmehl her. Mit Gewürzen aromatisiert und ...

Nudeln herzustellen - mit oder ohne Nudelmaschine - ist einfacher als Sie denken, ist kreativ und macht Spaß. In kleinen Mengen stellen Sie verschiedene Teige u.a. mit Weizen- oder Dinkelmehl, Hirse- oder Buchweizenmehl her. Mit Gewürzen aromatisiert und natürlich eingefärbt. Dazu ein Saucenbüfett mit klassischen und schnellen Nudelsaucen wie Pesto, Käsesauce u.a. Außerdem Spätzle, süße Schokoladennudeln und für einen Wiener Apfelstrudel die Herstellung des Strudelteiges, der dem Nudelteig verwandt ist.
Bitte Schürze, Behälter für ggf. Reste mitbringen. Die Umlage für Lebensmittel und Skript von ca. 13,00€ ist im Kurs direkt an die Kursleiterin zu zahlen.
-----------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite und Ihrer Anmeldebestätigung entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an.
Im gesamten Gebäude ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Der Mund- und Nasenschutz kann, zum Essen und nach Einnahme des Sitzplatzes, abgelegt werden. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
09.11.Kategorie: Aqua - Kurse

Kurs-Nr.:12302602EGAqua - Fitness Flachwasser-Workout

(zuzüglich Eintritt ins Schwimmbad)

Am Honigbaum 28, 35713 Eschenburg-Eibelshausen (Eschenburg-Eibelshausen, Freizeitbad Panoramablick)

09.11.2021 13:45 - 14:30 Uhr   /   16.11.2021 13:45 - 14:30 Uhr   /   23.11.2021 13:45 - 14:30 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent/innen: Iris Tittel - Müller
Veranstaltungsort: Am Honigbaum 28, 35713 Eschenburg-Eibelshausen (Eschenburg-Eibelshausen, Freizeitbad Panoramablick)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 09.11.2021 - Di. 14.12.2021
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 13:45 - 14:30 Uhr
Gebühren: 42,24 € (32,76 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Hinweis: (zuzüglich Eintritt ins Schwimmbad)
Einzeltermine
09.11.202113:45 - 14:30 UhrEschenburg-Eibelshausen, Freizeitbad Panoramablick
16.11.202113:45 - 14:30 UhrEschenburg-Eibelshausen, Freizeitbad Panoramablick
23.11.202113:45 - 14:30 UhrEschenburg-Eibelshausen, Freizeitbad Panoramablick
30.11.202113:45 - 14:30 UhrEschenburg-Eibelshausen, Freizeitbad Panoramablick
07.12.202113:45 - 14:30 UhrEschenburg-Eibelshausen, Freizeitbad Panoramablick
14.12.202113:45 - 14:30 UhrEschenburg-Eibelshausen, Freizeitbad Panoramablick

Wasser ist das ideale Element, um gelenkschonende Gymnastik, ganzheitlichen Muskelaufbau und ein Herz-Kreislauftraining hervorragend zu kombinieren. Unter qualifizierter Anleitung wird Ihnen ein Aquaprogramm geboten, das die Bereiche Stabilisation, Ausdauer, Kraft, ...

Wasser ist das ideale Element, um gelenkschonende Gymnastik, ganzheitlichen Muskelaufbau und ein Herz-Kreislauftraining hervorragend zu kombinieren. Unter qualifizierter Anleitung wird Ihnen ein Aquaprogramm geboten, das die Bereiche Stabilisation, Ausdauer, Kraft, Koordination und Beweglichkeit mit Hilfe des Elements Wasser umfasst. Zudem ist ein Training im Wasser stressabbauend und entspannend. Entspannungsübungen am Ende runden das Programm ab. Angesprochen sind alle, die etwas für ihre Gesundheit und Fitness tun möchten.
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen.
Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
09.11.Kategorie: Aqua - Kurse

Kurs-Nr.:12302606EG - Voraussetzung für den Kurs: Bitte bringen Sie einen eigenen Auftriebsgürtel mitAqua - Fit Tiefwasser-Workout

(zuzüglich Eintritt ins Schwimmbad)

Am Honigbaum 28, 35713 Eschenburg-Eibelshausen (Eschenburg-Eibelshausen, Freizeitbad Panoramablick)

09.11.2021 14:30 - 15:30 Uhr   /   16.11.2021 14:30 - 15:30 Uhr   /   23.11.2021 14:30 - 15:30 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent/innen: Iris Tittel - Müller
Veranstaltungsort: Am Honigbaum 28, 35713 Eschenburg-Eibelshausen (Eschenburg-Eibelshausen, Freizeitbad Panoramablick)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 09.11.2021 - Di. 14.12.2021
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 14:30 - 15:30 Uhr
Gebühren: 52,16 € (39,40 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Hinweis: (zuzüglich Eintritt ins Schwimmbad)
Einzeltermine
09.11.202114:30 - 15:30 UhrEschenburg-Eibelshausen, Freizeitbad Panoramablick
16.11.202114:30 - 15:30 UhrEschenburg-Eibelshausen, Freizeitbad Panoramablick
23.11.202114:30 - 15:30 UhrEschenburg-Eibelshausen, Freizeitbad Panoramablick
30.11.202114:30 - 15:30 UhrEschenburg-Eibelshausen, Freizeitbad Panoramablick
07.12.202114:30 - 15:30 UhrEschenburg-Eibelshausen, Freizeitbad Panoramablick
14.12.202114:30 - 15:30 UhrEschenburg-Eibelshausen, Freizeitbad Panoramablick

Kräftigen Sie Ihren Körper ganzheitlich durch das Trainieren im tiefen Wasser mit dem Ziel, Ihre Beweglichkeit, Leistungsfähigkeit und Ihr persönliches Wohlbefinden zu verbessern. In diesem herausfordernden Tiefwasser-Workout mit einem Auftriebsgürtel, bewegen ...

Kräftigen Sie Ihren Körper ganzheitlich durch das Trainieren im tiefen Wasser mit dem Ziel, Ihre Beweglichkeit, Leistungsfähigkeit und Ihr persönliches Wohlbefinden zu verbessern. In diesem herausfordernden Tiefwasser-Workout mit einem Auftriebsgürtel, bewegen Sie sich voller Dynamik und Spaß. Ein abwechslungsreiches Training ist durch die Vielfalt von Übungen garantiert. Aqua-Fit kurbelt den Herz-Kreislauf an, schont die Gelenke und fördert Ausdauer und Kraft. Dies können Sie auch an Land spüren. Der Kurs richtet sich an Schwimmer.
Voraussetzung für den Kurs: Bitte bringen Sie einen eigenen Auftriebsgürtel mit
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schwimmbad/Gemeinde einzusehen. Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Pandemielage dazu angehalten sind, Teilnehmerlisten mit ihren persönlichen Daten wie Name, Adresse und Telefonnummer zu führen und diese auf Verlangen an die jeweilige Außenstelle weiterzuleiten.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 2 Plätze frei)
10.11.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:12302046HNWirbelsäulengymnastik und Entspannung Die Wirbelsäule trainieren - den Rücken stärken

Junostr. 1a, 35745 Herborn (Herborn-Burg, Bürgerhaus - Großer Saal)

10.11.2021 18:30 - 19:30 Uhr   /   17.11.2021 18:30 - 19:30 Uhr   /   24.11.2021 18:30 - 19:30 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/innen: Barbara Frech
Veranstaltungsort: Junostr. 1a, 35745 Herborn (Herborn-Burg, Bürgerhaus - Großer Saal)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 10.11.2021 - Mi. 19.01.2022
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 19:30 Uhr
Gebühren: 37,88 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 15
Einzeltermine
10.11.202118:30 - 19:30 UhrHerborn-Burg, Bürgerhaus - Großer Saal
17.11.202118:30 - 19:30 UhrHerborn-Burg, Bürgerhaus - Großer Saal
24.11.202118:30 - 19:30 UhrHerborn-Burg, Bürgerhaus - Großer Saal
01.12.202118:30 - 19:30 UhrHerborn-Burg, Bürgerhaus - Großer Saal
08.12.202118:30 - 19:30 UhrHerborn-Burg, Bürgerhaus - Großer Saal
15.12.202118:30 - 19:30 UhrHerborn-Burg, Bürgerhaus - Großer Saal
12.01.202218:30 - 19:30 UhrHerborn-Burg, Bürgerhaus - Großer Saal
19.01.202218:30 - 19:30 UhrHerborn-Burg, Bürgerhaus - Großer Saal

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen ...

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen über rückenfreundliches Verhalten geben Anregungen, sich gesünder und rückengerechter zu bewegen. Diese Angebote ersetzen keine krankengymnastische Behandlung. Bei akuten Beschwerden empfehlen wir Ihnen eine Rücksprache mit Ihrem Arzt. Bitte bequeme Kleidung, Matte und kleines Kissen mitbringen.
_____
Hinweis: Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen.
Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie.Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 2 Plätze frei)
12.11.Kategorie: Internationale Küche

Kurs-Nr.:12305029DGOrientalische Küche -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

12.11.2021 15:30 - 18:30 Uhr

Dozent/innen: Christine Hedke
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 12.11.2021 - Fr. 12.11.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 15:30 - 18:30 Uhr
Gebühren: 37,- € (19,50 € ab 8 Teilnehmern / 25,33€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
12.11.202115:30 - 18:30 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Die orientalische Küche ist sehr vielseitig und bunt in ihrer Geschmackswelt. Es gibt viele tolle Gewürze, ob in frischer oder getrockneter Form und andere Zutaten, die Sie vielleicht sonst nicht so oft in der Küche verwenden. Unter fachkundiger Anleitung ...

Die orientalische Küche ist sehr vielseitig und bunt in ihrer Geschmackswelt. Es gibt viele tolle Gewürze, ob in frischer oder getrockneter Form und andere Zutaten, die Sie vielleicht sonst nicht so oft in der Küche verwenden.
Unter fachkundiger Anleitung bereiten Sie als Vorspeise gebackene Feigen und gefüllte Zucchiniröllchen zu, dazu gibt es eine rote Linsensuppe.
Im Hauptgang wird eine Rindfleisch-Tajine mit Beilage und als Dessert ein persischer Reispudding mit Rosenwasser-Kardamom-Sirup zubereitet. Ein orientalisches Getränk darf natürlich auch nicht fehlen.
Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen.
___________________________________
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite und Ihrer Anmeldebestätigung entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an.
Im gesamten Gebäude ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Der Mund- und Nasenschutz kann, zum Essen und nach Einnahme des Sitzplatzes, abgelegt werden. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
13.11.Kategorie: Themenküche

Kurs-Nr.:12305024DGKnuspriges aus dem Backofen

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

13.11.2021 11:00 - 15:30 Uhr

Dozent/innen: Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 13.11.2021 - Sa. 13.11.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 11:00 - 15:30 Uhr
Gebühren: 34,67 € (26,50 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
13.11.202111:00 - 15:30 UhrVHS: Raum 07 - Küche

An diesem Tag bereiten Sie Gerichte aus dem Backofen zu, die auch für die große Familie und für viele Gäste zubereitet werden können. Allen gemeinsam ist die leckere Haube, unter der sich ein feines Essen verbirgt. Sie backen und überbacken z.B. gratinierte ...

An diesem Tag bereiten Sie Gerichte aus dem Backofen zu, die auch für die große Familie und für viele Gäste zubereitet werden können. Allen gemeinsam ist die leckere Haube, unter der sich ein feines Essen verbirgt. Sie backen und überbacken z.B. gratinierte Crepes mit Steinpilz-Sahne, knusprige Pizzastangen, Blätterteig-Pastete mit Lauchzwiebeln und Lachs. Zum krönenden Abschluss darf die Nachspeise, eine Crema Catalana nicht fehlen.
Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter 0174 1357039
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite und Ihrer Anmeldebestätigung entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an.
Im gesamten Gebäude ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Der Mund- und Nasenschutz kann, zum Essen und nach Einnahme des Sitzplatzes, abgelegt werden. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 7 Plätze frei)
15.11.Kategorie: Backkurse

Kurs-Nr.:12305060DGFesttagstorten

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

15.11.2021 17:15 - 21:00 Uhr

Dozent/innen: Ira Riske
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 15.11.2021 - Mo. 15.11.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:15 - 21:00 Uhr
Gebühren: 30,- € (23,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
15.11.202117:15 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Der Klassiker unter den Festtagstorten ist ein Muss bei jeder Feier. Jeder hat sich schon mal gewünscht, eine richtige Torte backen zu können. Unter der Anleitung einer Konditormeisterin lernen Sie einen richtigen Biskuitboden zu backen, mit einer leichten ...

Der Klassiker unter den Festtagstorten ist ein Muss bei jeder Feier. Jeder hat sich schon mal gewünscht, eine richtige Torte backen zu können. Unter der Anleitung einer Konditormeisterin lernen Sie einen richtigen Biskuitboden zu backen, mit einer leichten Buttercreme eine Torte einsetzen, einstreichen und anschließend verzieren oder mit Fondant überziehen. Ihnen wird gezeigt, was man mit einem Spritzbeutel und Tülle alles zaubern kann. Zum krönenden Abschluss wird die Torte mit selbstgefertigten Rosen, Knospen und Blättern aus Fondant dekoriert. Sie werden sehen, dass es gar nicht so schwer ist...
Ob Hobbybäcker/in oder Anfänger/in, dieser Kurs macht jedem Spaß. Das von Ihnen gefertigte Kunststück, dürfen Sie selbstverständlich mit nach Hause nehmen.
Mitzubringen sind: Schürze, Tortencontainer, Nudelholz, Mixer und Kreativität. Die Lebensmittelumlage wird direkt an die Dozentin gezahlt. Für weitere Fragen steht die Kursleiterin unter Tel. 015205615376 zur Verfügung.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite und Ihrer Anmeldebestätigung entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an.
Im gesamten Gebäude ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Der Mund- und Nasenschutz kann, zum Essen und nach Einnahme des Sitzplatzes, abgelegt werden. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 3 Plätze frei)
17.11.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:12300102DGMake-up mit Naturkosmetik Mineralpuder Natürlich schön - ganz Du selbst

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

17.11.2021 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent/innen: Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 17.11.2021 - Mi. 17.11.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 25,69 € (17,14 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
17.11.202118:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Mineral Make-up ist die Lösung für einen natürlichen und ebenmäßigen Teint- vielfältig einsetzbar, überaus ergiebig und gut verträglich. Es kann als Puder, Foundation, Rouge und als Lidschatten verwendet werdet. Mit einem großen Spektrum an Nuancen können ...

Mineral Make-up ist die Lösung für einen natürlichen und ebenmäßigen Teint- vielfältig einsetzbar, überaus ergiebig und gut verträglich. Es kann als Puder, Foundation, Rouge und als Lidschatten verwendet werdet.
Mit einem großen Spektrum an Nuancen können Sie Ihren persönlichen Typ natürlich unterstreichen.
Lernen Sie mit veganen Pinseln, die zertifizierte Bio-Naturkosmetik auf Puderbasis, richtig anzuwenden. In einer Teilnehmergruppe von max. 6 Personen, werden Sie angeleitet und erfahren so, dass leichte und seidige Gefühl auf der Haut, das Mineralpuder ausmacht.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR die im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.
Bitte erscheinen Sie ungeschminkt und bringen folgende Materialen mit: kleiner Tischspiegel, ein Stirnband, ein Kugelschreiber.

------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 5 Plätze frei)
19.11.Kategorie: Themenküche

Kurs-Nr.:12305030DGDeluxe Burger

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

19.11.2021 16:30 - 21:00 Uhr

Dozent/innen: Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 19.11.2021 - Fr. 19.11.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 16:30 - 21:00 Uhr
Gebühren: 34,67 € (26,50 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
19.11.202116:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

In diesem Kurs erleben Sie die Vielfalt der Burger. Sie werden zu kulinarischen Highlights durch frisch gebackene Buns (Burger-Brötchen), selbst gewolften Pattys (Burger-Fleisch), und selbst gemachten Saucen. Mit den hochwertigen Zutaten werden Schicht für Schicht ...

In diesem Kurs erleben Sie die Vielfalt der Burger. Sie werden zu kulinarischen Highlights durch frisch gebackene Buns (Burger-Brötchen), selbst gewolften Pattys (Burger-Fleisch), und selbst gemachten Saucen. Mit den hochwertigen Zutaten werden Schicht für Schicht großartige Burger gebaut und mit selbst hergestellten Saucen verfeinert. Es gibt eine Vielfalt an Burgern mit Fisch, Rind, Geflügel und eine vegetarische Variante. Der Burger - ein Hochstapler mit Geschmack. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter 0174 1357039
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite und Ihrer Anmeldebestätigung entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an.
Im gesamten Gebäude ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Der Mund- und Nasenschutz kann, zum Essen und nach Einnahme des Sitzplatzes, abgelegt werden. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 2 Plätze frei)
20.11.Kategorie: Gesundheitspflege, Kreatives Gestalten/Kunsthandwerk

Kurs-Nr.:12210006DGSanfte Naturseifen - selbst hergestellt

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 03 - Keramikraum)

20.11.2021 10:00 - 14:30 Uhr

Dozent/innen: Henrike Müller
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 03 - Keramikraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 20.11.2021 - Sa. 20.11.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 14:30 Uhr
Gebühren: 28,- €
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
20.11.202110:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 03 - Keramikraum

Die Seifensiederei ist ein uraltes Handwerk, das einige Jahrzehnte in Vergessenheit geraten war. Durch die zunehmende Rückbesinnung auf Naturprodukte findet diese alte Kulturtechnik wieder mehr Interesse. Aus hochwertigen Pflanzenölen, Kräutern aus eigenem Anbau ...

Die Seifensiederei ist ein uraltes Handwerk, das einige Jahrzehnte in Vergessenheit geraten war. Durch die zunehmende Rückbesinnung auf Naturprodukte findet diese alte Kulturtechnik wieder mehr Interesse. Aus hochwertigen Pflanzenölen, Kräutern aus eigenem Anbau und reinen ätherischen Ölen wird unter fachkundiger Anleitung eine pflegende Naturseife hergestellt. Außerdem erfahren Sie neben Historischem viel Wissenswertes über die Verfahren zur Seifenherstellung. Die selbst hergestellte Seife wird in einem offenen Tetra-Pack abgefüllt (dieser wird von der Kursleiterin gestellt). Bitte Behälter für den Transport des Tetra-Packs, Schürze o.ä., Schutzbrille, Gummihandschuhe und ein großes Handtuch mitbringen. Es entstehen Materialkosten von ca. 12,00 EUR.
------------
Hinweis:
Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Informationen zur Maskenpflicht entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage (www.lahn-dill-akademie.de) über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 1 Platz frei)
20.11.Kategorie: Feldenkrais, Zilgrei, Faszien, Yoga

Kurs-Nr.:12301000DGFaszien-Roll-Out

Der Yin-Yoga Workshop im Anschluss (Kurs Nr.12301300DG) ist eine sinnvolle Ergänzung zu diesem Kurs.

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

20.11.2021 10:00 - 12:15 Uhr

Dozent/innen: Marion Büchner
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 20.11.2021 - Sa. 20.11.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 12:15 Uhr
Gebühren: 18,29 € (13,73 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Hinweis: Der Yin-Yoga Workshop im Anschluss (Kurs Nr.12301300DG) ist eine sinnvolle Ergänzung zu diesem Kurs.
Einzeltermine
20.11.202110:00 - 12:15 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Faszien, die hochelastischen und flexiblen Bestandteile des Bindegewebes, umhüllen alle Organe des Körpers in Form eines sehr anpassungsfähigen Netzwerks. Sind die Faszien gut trainiert, dann schützen sie das Gewebe durch ihre Geschmeidigkeit und Belastbarkeit ...

Faszien, die hochelastischen und flexiblen Bestandteile des Bindegewebes, umhüllen alle Organe des Körpers in Form eines sehr anpassungsfähigen Netzwerks. Sind die Faszien gut trainiert, dann schützen sie das Gewebe durch ihre Geschmeidigkeit und Belastbarkeit vor Sportverletzungen. Durch das Rollen der einzelnen Körperteile wird die Durchblutung angeregt und das verfilzte Faszien-Gewebe wird verstärkt durchblutet und das Gewebe kann sich nach und nach regenerieren. Es können Spannungen gelöst und Schmerzen gelindert und teilweise beseitigt werden. Hier lernen Sie, wie man den Körper mit der Faszien-Rolle "durcharbeitet" und worauf man dabei achten sollte.
Bitte Iso Matte, Decke, Socken, Kissen und falls vorhanden Faszien-Rolle mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
20.11.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:12301300DGYin-Yoga Workshop

Der Faszien-Roll-Out Workshop am selben Tag (Kurs Nr. 12301000DG) ist eine sinnvolle Ergänzung zu diesem Kurs.

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

20.11.2021 12:35 - 14:50 Uhr

Dozent/innen: Marion Büchner
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 20.11.2021 - Sa. 20.11.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 12:35 - 14:50 Uhr
Gebühren: 18,29 € (13,73 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Hinweis: Der Faszien-Roll-Out Workshop am selben Tag (Kurs Nr. 12301000DG) ist eine sinnvolle Ergänzung zu diesem Kurs.
Einzeltermine
20.11.202112:35 - 14:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Yin-Yoga ist eine sanftere Art des Yoga und regt den Qi-Fluss in den Meridianen an, da es auf das tiefer liegende Bindegewebe, die Faszien, in dem auch die Meridiane liegen wirkt. Die Asanas werden länger mit entspannter Muskulatur ohne Kraftanstrengung ca. 3-5 ...

Yin-Yoga ist eine sanftere Art des Yoga und regt den Qi-Fluss in den Meridianen an, da es auf das tiefer liegende Bindegewebe, die Faszien, in dem auch die Meridiane liegen wirkt. Die Asanas werden länger mit entspannter Muskulatur ohne Kraftanstrengung ca. 3-5 Minuten auch durch Unterstützung wie Hilfsmittel (Kissen, Blöcke, etc.) entspannt gehalten. Dadurch werden die Faszien sanft gedehnt und Verspannungen können gelöst werden. Die Meridiane werden durch die entsprechenden Haltungen angesprochen und der Qi-Fluss in diesen sanft harmonisiert. Yin-Yoga wirkt wie eine sanfte Akkupunktur und fördert auch die Regeneration der Gelenke. Yin-Yoga führt zu einer tiefen Regeneration von Körper, Geist und Seele, fördert die Tiefenentspannung und bereitet auf die Meditation vor. Es bietet den Schlüssel zu mehr Beweglichkeit und Flexibilität und zur Vervollkommnung der eigenen Yogapraxis. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Iso-Matte, großes Handtuch, Decke, Socken und evtl. ein Kissen mit.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
20.11.Kategorie: Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation, Yoga

Kurs-Nr.:12301305DGYoga & Meditation -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

20.11.2021 15:10 - 17:25 Uhr

Dozent/innen: Marion Büchner
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 20.11.2021 - Sa. 20.11.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 15:10 - 17:25 Uhr
Gebühren: 27,46 € (13,73 € ab 8 Teilnehmern / 18,29€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
20.11.202115:10 - 17:25 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Gemeinsam beginnen Sie mit einer Anfangsmeditation. Aktivieren Ihre Energiereserven durch Atemübungen und Mobilisation der Gelenke. Danach folgt die achtsame Yogapraxis. Der Workshop endet mit einer kurzen Meditation und einer längeren Endentspannung (Body-Scan ...

Gemeinsam beginnen Sie mit einer Anfangsmeditation. Aktivieren Ihre Energiereserven durch Atemübungen und Mobilisation der Gelenke. Danach folgt die achtsame Yogapraxis. Der Workshop endet mit einer kurzen Meditation und einer längeren Endentspannung (Body-Scan mit Klangschale).
Yoga ist die Verbindung von körperlichen Übungen (Asanas) und Atmung (Prana). Das Ziel der Praxis ist nicht zu Denken und ganz im Moment zu sein - eine Einheit werden. In der Meditation befindet man sich im gegenwärtigen Moment und losgelöst von Vergangenheit oder Zukunft. Das zur Ruhe kommen der Gedanken ist das Ziel.
Bitte Iso-Matte, Decke, Jacke, Socken, Getränk und evtl. Kissen mitbringen.
-----------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 7 Plätze frei)
23.11.Kategorie: Backkurse

Kurs-Nr.:12305066DGBacken mit Sauerteig

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

23.11.2021 17:15 - 21:00 Uhr

Dozent/innen: Ira Riske
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 23.11.2021 - Di. 23.11.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:15 - 21:00 Uhr
Gebühren: 30,- € (23,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
23.11.202117:15 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Backen wie zu Omas Zeiten. Brot, das mit "Sauer" hergestellt wird, gilt als hohe Backkunst und ist besonders schmackhaft. Anders als behauptet, muss eine traditionelle Herstellung nicht kompliziert und aufwändig sein. Unter Anleitung einer Konditormeisterin und ...

Backen wie zu Omas Zeiten. Brot, das mit "Sauer" hergestellt wird, gilt als hohe Backkunst und ist besonders schmackhaft. Anders als behauptet, muss eine traditionelle Herstellung nicht kompliziert und aufwändig sein. Unter Anleitung einer Konditormeisterin und Bäckerin backt jede/r Teilnehmer/in ihr/sein eigenes Sauerteigbrot mit Dinkelmehl und vorbereitetem Sauer in kleinen Mengen und ohne Zusätze. Das Brot wird natürlich mit verschiedenen Leinsamen und Körnern kreativ gestaltet. Ebenso wird auch ein Kuchen aus süßem Sauerteig, der sehr saftig und lecker schmeckt, gebacken. Außerdem lernen Sie einen richtigen Sauerteig herzustellen: wie man eigenen Sauer ansetzt, füttert, reift und lagert. Ob Hobbybäcker/in oder Anfänger/in, dieser Kurs macht jedem Spaß. Das von Ihnen gefertigte Brot und der Kuchen können zum Schluss mit nach Hause genommen werden. Mitzubringen sind: Schürze, rechteckigen Kuchencontainer oder 2 Küchentücher, Mixer, ggf. Brotbehälter und zwei kleine verschließbare Schüsseln. Die Lebensmittelumlage wird direkt an die Dozentin gezahlt. Für weitere Fragen steht die Kursleiterin unter Tel. 015205615376 zur Verfügung.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite und Ihrer Anmeldebestätigung entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an.
Im gesamten Gebäude ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Der Mund- und Nasenschutz kann, zum Essen und nach Einnahme des Sitzplatzes, abgelegt werden. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
27.11.Kategorie: Mentaltraining, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation

Kurs-Nr.:12003006DGKids in Balance - Der Kurs für innere Stille und innere Stärke -NEU- Ein Kurs für Eltern und Kinder zwischen 5 - 10 Jahren

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

27.11.2021 12:45 - 13:45 Uhr

Dozent/innen: Judith Kirsten
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 27.11.2021 - Sa. 27.11.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 12:45 - 13:45 Uhr
Gebühren: 9,44 € (4,72 € ab 8 Teilnehmern / 6,29€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
27.11.202112:45 - 13:45 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Viele wünsche sich, dass ihr Kind mit innerer Stärke und innerer Stille aufwächst. Das es früh lernt, was vielen Erwachsenen schwerfällt: In die eigene Mitte zu kommen und bei sich anzukommen. Stark und gelassen durchs Leben zu gehen, mit vielen positiven ...

Viele wünsche sich, dass ihr Kind mit innerer Stärke und innerer Stille aufwächst. Das es früh lernt, was vielen Erwachsenen schwerfällt: In die eigene Mitte zu kommen und bei sich anzukommen. Stark und gelassen durchs Leben zu gehen, mit vielen positiven Gedanken im Kopf. In diesem Kurs wird Ihrem Kind nähergebracht, wie das geht. Denn für Kinder ist es ganz natürlich sich dem Moment hinzugeben. Manche brauchen nur einfach einen kleinen Anstoß dazu, ihre innere Welt zu betreten. Achtsamkeit, Körperwahrnehmung und Selbstvertrauen wachsen dann wie von selbst.
Bitte mitbringen: Matte, Decke, Kissen und ggf. Kuscheltier
Jede/r Kursteilnehmer/in ist gebührenpflichtig, sowohl ein Kind als auch ein Erwachsener.
------------
Hinweis:
Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Informationen zur Maskenpflicht entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich. Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage (www.lahn-dill-akademie.de) über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
27.11.Kategorie: Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation, Zeichnen / Malen / Drucktechnik

Kurs-Nr.:12206003DGKalligraphie Werkstatt - Schönschrift mit der Feder

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)

27.11.2021 10:00 - 17:30 Uhr

Dozent/innen: Hortense Habermann
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 27.11.2021 - Sa. 27.11.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 17:30 Uhr
Gebühren: 48,78 € (36,54 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
27.11.202110:00 - 17:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

Kalligraphie ist das ausdrucksvolle langsame Schreiben der eigenen Handschrift. Neben allgemeinen kalligraphischen Übungen lernen Sie Schriftarten aus unsrer Historie kennen. Sie lernen die Feder richtig zu halten, das Schreiben mit der Bandzugfeder schult die ...

Kalligraphie ist das ausdrucksvolle langsame Schreiben der eigenen Handschrift. Neben allgemeinen kalligraphischen Übungen lernen Sie Schriftarten aus unsrer Historie kennen. Sie lernen die Feder richtig zu halten, das Schreiben mit der Bandzugfeder schult die Hand. Texte und Flächen wollen wir experimentierend und farbig gestalten. Das meditative Schreiben mit Feder und Tinte bringt Ruhe in unseren hektischen Alltag. Für alle Kenntnisstufen geeignet.
Bitte mitbringen: Hochwertiges Papier zum Beschreiben, zwei Federhalter, Bandzugfedern u. Ornamentfedern 2,5/3 , Pelikantinte königsblau, Bleistift 2B, Lineal, Geodreieck, kl.Schraubglas, Küchenrolle oder Reinigungstuch, Zeitung zum Unterlegen. Eine Umlage für Arbeitskopien über 4,00 EUR wird direkt an die Kursleiterin gezahlt.
------------
Hinweis:
Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Informationen zur Maskenpflicht entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage (www.lahn-dill-akademie.de) über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 9 Plätze frei)
27.11.Kategorie: Gesundheit, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation

Kurs-Nr.:12301210DGMeditations - Retreats -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

27.11.2021 10:00 - 12:00 Uhr

Dozent/innen: Judith Kirsten
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 27.11.2021 - Sa. 27.11.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 12:00 Uhr
Gebühren: 18,96 € (9,48 € ab 8 Teilnehmern / 12,63€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
27.11.202110:00 - 12:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Brauchen Sie eine geplante Ruhepause? Etwas Rückzug aus deinem belastenden Alltag? Kein Problem, nehmen Sie an diesen Retreat teil und kommen wieder mit sich selbst in Kontakt. Unter fachkundiger Anleitung werden Sie ganz liebevoll auf dem Weg in Ihren inneren Raum ...

Brauchen Sie eine geplante Ruhepause? Etwas Rückzug aus deinem belastenden Alltag? Kein Problem, nehmen Sie an diesen Retreat teil und kommen wieder mit sich selbst in Kontakt. Unter fachkundiger Anleitung werden Sie ganz liebevoll auf dem Weg in Ihren inneren Raum begleitet und angeleitet. Hier können Sie Antworten finden, Ihre Seele nähren und Kraft tanken, für alles was in Zukunft auf Sie wartet. In der Stille Ihres Herzens werden Sie einen Schatz an Gefühlen, Farben, Antworten und Bildern entdecken, die es Ihnen leicht macht, Entscheidungen zu treffen, die Ihrem Wohlbefinden dienen. Sag also JA zum Lebenswandel und erlebe, was die Wissenschaft längst belegt hat: Meditationen erhalten die Gesundheit!
Bitte mitbringen: Matte, Decke, ggf. Sitzgelegenheit (Kissen, Hocker o.ä.)
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
27.11.Kategorie: Bildung@home, Internationale Küche

Kurs-Nr.:12305010WBKulinarische Reise online: Afrikanische Küche - Tolle Knollen Akpessi - Zusammen isst man weniger allein -

Onlinekurs27.11.2021 18:00 - 19:30 Uhr

Dozent/innen: Patricia Gozé
Christiene Marek
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 27.11.2021 - Sa. 27.11.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 15,- €
Mindestteilnehmer: 1
Teilnehmer maximal: 15
Einzeltermine
27.11.202118:00 - 19:30 UhrOnlinekurs

Yam und Kassava zählen in vielen afrikanischen Ländern zu den wichtigsten Grundnahrungsmitteln. Als Beilage oder als Hauptgericht, ob gegrillt, frittiert, gestampft oder gekocht, diese Knollen werden ganz unterschiedlich zubereitet. Lassen Sie sich überraschen ...

Yam und Kassava zählen in vielen afrikanischen Ländern zu den wichtigsten Grundnahrungsmitteln. Als Beilage oder als Hauptgericht, ob gegrillt, frittiert, gestampft oder gekocht, diese Knollen werden ganz unterschiedlich zubereitet. Lassen Sie sich überraschen und lernen Sie zwei Arten der Zubereitung kennen!

Reisen ist in diesen Zeiten schwierig geworden, Kochkurse besuchen auch. Unsere neue Veranstaltungsreihe bietet beides: Kochend reisen und dabei Küche und Menschen aus vielen Regionen kennenlernen. Von der eigenen Küche aus nehmen Sie per Video an Veranstaltungen in ganz Deutschland teil. Aus der Veranstaltungsreihe "Zusammen isst man weniger allein" in Kooperation mit Volkshochschulen aus ganz Deutschland. Heute zu Gast in Karlsruhe.

Was macht die Online-Kochreise besonders?
Anders als beim Fernsehkoch werden wir gemeinsam kochen und essen. Sie erhalten rechtzeitig vor dem Kurstermin eine Einkaufsliste mit allen Zutaten. Unsere Köchinnen und Köche "kommen" dann per Video direkt in Ihre Küche. Sie können dort allein oder zusammen mit Partner*in, Familie oder Freund*in unter Anleitung mit kochen. Natürlich können Sie zwischendurch Fragen stellen, einfach locker plaudern, sich über regionale Besonderheiten oder das nächste Reiseziel austauschen.

Sie erhalten mit der Anmeldung die Liste der Zutaten und Hinweise darauf, was Sie schon im Vorfeld vorbereiten sollten. Mit dabei ist natürlich der Zugangslink zum Video-Kursraum. Wir freuen uns darauf, Sie schon 30 Minuten vor Beginn (17.30 Uhr) zu begrüßen, anzustoßen und einander schon mal kennenzulernen. Das eigentliche Kochevent beginnt dann um 18.00 Uhr.

Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt. Bitte prüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen erfüllen.
Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie:
- eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN
- PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - das Gerät sollten räumlich flexibel nutzen können
- empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer bzw. Headset, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können
- Mikrofon und Webcam sind empfohlen, damit sich (auf Wunsch) alle Teilnehmer/innen beim Essen auch gegenseitig sehen und hören können
- der Zugang zur "Kulinarischen Reise online" erfolgt über ein kleines Programm/App
- alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)!
- wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: https://www.zoom.us/test
- während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder MacOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite".

Über das Kochevent hinaus:
Bleiben Sie in Kontakt! Dazu erhalten Sie den Beitrittscode für die Lernplattform der Volkshochschulen (www.vhs.cloud). Dort finden Sie nach jeder Reise alle Rezepte als PDF und haben darüber hinaus die Möglichkeit, sich mit den netten "Mitreisenden" noch weiter austauschen.

Anmeldungen sind möglich (noch 15 Plätze frei)
29.11.Kategorie: Backkurse

Kurs-Nr.:12305063DGTorten dekorieren zur Weihnachtszeit

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

29.11.2021 17:15 - 20:15 Uhr

Dozent/innen: Ira Riske
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 29.11.2021 - Mo. 29.11.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:15 - 20:15 Uhr
Gebühren: 25,33 € (19,50 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
29.11.202117:15 - 20:15 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Tauchen Sie ein in eine unendlich bunte und vielfältige Welt der Dekorationsmöglichkeiten! Unter der Anleitung einer Konditormeisterin erfahren Sie einige Tricks und Kniffe, wie Ihnen eine selbst dekorierte Torte gelingen kann. Zunächst wird der mitgebrachte ...

Tauchen Sie ein in eine unendlich bunte und vielfältige Welt der Dekorationsmöglichkeiten! Unter der Anleitung einer Konditormeisterin erfahren Sie einige Tricks und Kniffe, wie Ihnen eine selbst dekorierte Torte gelingen kann. Zunächst wird der mitgebrachte Rührkuchen oder Tortenboden mit einer Frosting Creme mit Hilfe von einem Spritzbeutel und Tüllen mit verschiedenen Spritztechniken dekoriert. Anschließend fertigen Sie Rosen, Blumen, Knospen und weihnachtliche Motive. Außerdem lernen Sie, wie man mit einfacher Handhabung auch eine Schleife fertigt oder mit zwei Fondant Strängen einen Kordel dreht. Ob Hobbybäcker/in oder Anfänger/in, dieser Kurs macht jedem Spaß. Die von Ihnen gefertigten Dekorationen und das gefertigte Kunststück können zum Schluss mit nach Hause genommen werden und alle begeistern.
Mitzubringen sind: Schürze, Rührkuchen/Tortenboden rund (max. 26cm Durchmesser, mind. 6cm Höhe), Tortencontainer, Mixer und Kreativität. Die Lebensmittelumlage wird direkt an die Dozentin gezahlt. Teilnehmer/innen aus vorangegangenen Festtagstortenkursen können auch gerne hieran teilnehmen. Für weitere Fragen steht die Kursleiterin unter Tel. 01782976393 zur Verfügung.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite und Ihrer Anmeldebestätigung entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an.
Im gesamten Gebäude ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Der Mund- und Nasenschutz kann, zum Essen und nach Einnahme des Sitzplatzes, abgelegt werden. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
02.12.Kategorie: Bildung@home, Gesundheit, Prävention / Krankheit / Gesundheit, Webseminare, Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:12303004WBWebseminar: Rückenschmerzen -NEU-

Onlinekurs02.12.2021 19:00 - 20:00 Uhr

Dozent/innen: Dr. Andreas Winkelmann
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 02.12.2021 - Do. 02.12.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 19:00 - 20:00 Uhr
Gebühren: kostenlos
Mindestteilnehmer: 1
Teilnehmer maximal: 25
Einzeltermine
02.12.202119:00 - 20:00 UhrOnlinekurs

Rückenschmerzen gehören in Deutschland zu den häufigsten Schmerzen überhaupt. Andauernde Belastungen oder Fehlhaltungen, mangelnde Bewegung oder Übergewicht können zu solchen Schmerzen führen. Wann sind es - auch bei starken Schmerzen - gutartige Bagatellen, ...

Rückenschmerzen gehören in Deutschland zu den häufigsten Schmerzen überhaupt. Andauernde Belastungen oder Fehlhaltungen, mangelnde Bewegung oder Übergewicht können zu solchen Schmerzen führen. Wann sind es - auch bei starken Schmerzen - gutartige Bagatellen, wann ein Warnsignal?
So vielfältig die Ursachen von Rückenschmerzen sein können, so vielfältig sind die modernen Behandlungsmethoden. In den meisten Fällen kann dem Patienten auf konservativem Wege - mit Informationen, Tipps & Tricks, praktischen Anleitungen zu Übungen - geholfen werden. Unter bestimmten Umständen kann eine Operation erforderlich sein. Der Referent berichtet über sinnvolle Maßnahmen unter Berücksichtigung von Leitlinien sowie neuester Erkenntnisse der Schmerzforschung. Die zahlreichen Möglichkeiten einer fachkundigen, an die Beschwerden des Patienten angepassten Therapie werden erläutert.

Dr. Andreas Winkelmann
Oberarzt, Leitung PMR Campus Innenstadt, Leitung interdisziplinäre Schmerzambulanz LMU Klinikum - München, Klinik und Poliklinik für Orthopädie, Physikalische Medizin und Rehabilitation

---------------
Hinweis: Anmeldungen sind bis zum jeweiligen Termin bis 14:00 Uhr möglich. Bei diesem Online-Kurs schauen Sie sich die Veranstaltung als Live-Übertragung auf Ihrem Rechner zuhause an. Die Zugangsdaten zur Einwahl erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung ca. 2-3 Tage vor der Live-Übertragung per E-Mail.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
03.12.Kategorie: Themenküche, Vegetarische und Vegane Küche

Kurs-Nr.:12305032DGVegetarische und vegane Küche -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

03.12.2021 15:30 - 18:30 Uhr

Dozent/innen: Christine Hedke
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 03.12.2021 - Fr. 03.12.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 15:30 - 18:30 Uhr
Gebühren: 37,- € (19,50 € ab 8 Teilnehmern / 25,33€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
03.12.202115:30 - 18:30 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Die vegetarische und auch die vegane Küche ist weitaus vielseitiger wie manche denken. Es gibt viele tolle Gerichte, die ganz ohne Fleisch und auch ohne sonstige tierische Produkte auskommen. Unter fachkundiger Anleitung bereiten Sie einen tollen Salat mit ...

Die vegetarische und auch die vegane Küche ist weitaus vielseitiger wie manche denken. Es gibt viele tolle Gerichte, die ganz ohne Fleisch und auch ohne sonstige tierische Produkte auskommen.
Unter fachkundiger Anleitung bereiten Sie einen tollen Salat mit Früchten, Nüssen, Mozzarella und leckerem Honig-Senf-Dressing zu. Anschließend gibt es eine vegetarische Bolognese aus Süßlupinen-Schrot und als Dessert einen veganen, super saftigen und leckeren Schokokuchen mit Frosting.
Andere Rezeptideen werden ebenfalls vorgestellt und besprochen.
Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen.
___________________________________
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite und Ihrer Anmeldebestätigung entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an.
Im gesamten Gebäude ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Der Mund- und Nasenschutz kann, zum Essen und nach Einnahme des Sitzplatzes, abgelegt werden. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
04.12.Kategorie: Gesundheitspflege, Kreatives Gestalten/Kunsthandwerk

Kurs-Nr.:12210007DGSanfte Naturseifen - selbst hergestellt

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 03 - Keramikraum)

04.12.2021 10:00 - 14:30 Uhr

Dozent/innen: Henrike Müller
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 03 - Keramikraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 04.12.2021 - Sa. 04.12.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 14:30 Uhr
Gebühren: 42,- € (28,- € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
04.12.202110:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 03 - Keramikraum

Die Seifensiederei ist ein uraltes Handwerk, das einige Jahrzehnte in Vergessenheit geraten war. Durch die zunehmende Rückbesinnung auf Naturprodukte findet diese alte Kulturtechnik wieder mehr Interesse. Aus hochwertigen Pflanzenölen, Kräutern aus eigenem Anbau ...

Die Seifensiederei ist ein uraltes Handwerk, das einige Jahrzehnte in Vergessenheit geraten war. Durch die zunehmende Rückbesinnung auf Naturprodukte findet diese alte Kulturtechnik wieder mehr Interesse. Aus hochwertigen Pflanzenölen, Kräutern aus eigenem Anbau und reinen ätherischen Ölen wird unter fachkundiger Anleitung eine pflegende Naturseife hergestellt. Außerdem erfahren Sie neben Historischem viel Wissenswertes über die Verfahren zur Seifenherstellung. Die selbst hergestellte Seife wird in einem offenen Tetra-Pack abgefüllt (dieser wird von der Kursleiterin gestellt). Bitte Behälter für den Transport des Tetra-Packs, Schürze o.ä., Schutzbrille, Gummihandschuhe und ein großes Handtuch mitbringen. Es entstehen Materialkosten von ca. 12,00 EUR.
------------
Hinweis:
Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Informationen zur Maskenpflicht entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage (www.lahn-dill-akademie.de) über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
04.12.Kategorie: Internationale Küche

Kurs-Nr.:12305025DGMoskau - Wladiwostok - zu Tisch mit Väterchen Frost

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

04.12.2021 12:00 - 16:30 Uhr

Dozent/innen: Ingeborg Jost
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 04.12.2021 - Sa. 04.12.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 12:00 - 16:30 Uhr
Gebühren: 34,67 € (26,50 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
04.12.202112:00 - 16:30 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Sie erlernen die Zubereitung klassischer Gerichte aus dem großen kalten Russland. Dabei verwenden Sie für das Land typische Lebensmittel u.a. aus dem russischen Lebensmittelhandel. Für die bunte, legendäre Sakuska-Tafel gibt es Selbstgemachtes wie eingelegtes ...

Sie erlernen die Zubereitung klassischer Gerichte aus dem großen kalten Russland. Dabei verwenden Sie für das Land typische Lebensmittel u.a. aus dem russischen Lebensmittelhandel. Für die bunte, legendäre Sakuska-Tafel gibt es Selbstgemachtes wie eingelegtes Gemüse und Kefir, Vorspeisen wie Pilzkaviar, Hering im Pelzmantel, Salat Mimosa u.a. Außerdem wärmender Borsch, sibirische Nudelteigtaschen Pelmeni und Fruchtkissel mit russischem Eis. Zusätzlich kann Mitgebrachtes probiert werden, wie u.a. Kwass und Konfekt zum Tee aus dem Samowar. Russische Musik begleitet uns beim Kochen und Kosten. Zutaten sind zum Teil vorbereitet.
Bitte Schürze, Behälter für ggf. Reste mitbringen. Ca. 15,00€ Umlage für Lebensmittel und Skript wird direkt mit der Kursleiterin abgerechnet.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite und Ihrer Anmeldebestätigung entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an.
Im gesamten Gebäude ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Der Mund- und Nasenschutz kann, zum Essen und nach Einnahme des Sitzplatzes, abgelegt werden. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
18.12.Kategorie: Backkurse, Themenküche

Kurs-Nr.:12305064DGLast minute Weihnachtsgebäck "uff hessisch" -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

18.12.2021 12:00 - 15:45 Uhr

Dozent/innen: Ingeborg Jost
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 18.12.2021 - Sa. 18.12.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 12:00 - 15:45 Uhr
Gebühren: 30,- € (23,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
18.12.202112:00 - 15:45 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Ohne Weihnachtsgebäck wäre Weihnachten nur halb so schön! Für den bunten Plätzchenteller stellen Sie traditionelles hessisches Weihnachtsgebäck her: Rahm- und Buttergebackenes, Kartoffelgebäck, Stickscher, Frankfurter Brenten und Bethmännchen u.a. Aufgeteilt ...

Ohne Weihnachtsgebäck wäre Weihnachten nur halb so schön! Für den bunten Plätzchenteller stellen Sie traditionelles hessisches Weihnachtsgebäck her: Rahm- und Buttergebackenes, Kartoffelgebäck, Stickscher, Frankfurter Brenten und Bethmännchen u.a. Aufgeteilt werden die Backerzeugnisse dann mit nach Hause genommen und können - hübsch verpackt - auch ein schönes Weihnachtsgeschenk sein. Wenn Sie noch ein altes hessisches Familien-Rezept haben, bringen Sie es gerne mit.
Die Umlage für Lebensmittel und Skript von ca. 10,00€ wird direkt mit der Kursleitung abgerechnet. Bitte bringen Sie ein Geschirrtuch und Behälter für den Heimtransport mit.
-----------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite und Ihrer Anmeldebestätigung entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an.
Im gesamten Gebäude ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Der Mund- und Nasenschutz kann, zum Essen und nach Einnahme des Sitzplatzes, abgelegt werden. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
10.01.Kategorie: Bildungsurlaub, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation, Psychologie, Taiji, Qigong, Achtsamkeit, Yoga

Kurs-Nr.:21300020HHBU: Stress lass nach - Strategien zur erfolgreichen Stressbekämpfung mit Yoga und Autogenem Training in Beruf und Alltag

Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.

Höhenweg 5, 35644 Hohenahr (Hohenahr-Hohensolms, Dorfgemeinschaftshaus)

10.01.2022 09:00 - 12:30 Uhr   /   10.01.2022 13:30 - 14:30 Uhr   /   11.01.2022 09:00 - 16:30 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent/innen: Olaf Mortan
Dr. Gaby Mortan
Veranstaltungsort: Höhenweg 5, 35644 Hohenahr (Hohenahr-Hohensolms, Dorfgemeinschaftshaus)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 10.01.2022 - Fr. 14.01.2022
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 350,82 € (266,97 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Hinweis: Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.
Einzeltermine
10.01.202209:00 - 12:30 UhrHohenahr-Hohensolms, Dorfgemeinschaftshaus
10.01.202213:30 - 14:30 UhrHohenahr-Hohensolms, Dorfgemeinschaftshaus
11.01.202209:00 - 16:30 UhrHohenahr-Hohensolms, Dorfgemeinschaftshaus
12.01.202209:00 - 16:30 UhrHohenahr-Hohensolms, Dorfgemeinschaftshaus
13.01.202209:00 - 16:30 UhrHohenahr-Hohensolms, Dorfgemeinschaftshaus
14.01.202209:00 - 16:00 UhrHohenahr-Hohensolms, Dorfgemeinschaftshaus

Stress und Stressbewältigung unter den aktuellen gesellschaftlichen Rahmenbedingungen einer modernen Leistungsgesellschaft Vielleicht geht es Ihnen auch so: Sie wachen morgens auf und möchten am liebsten die Decke wieder über den Kopf ziehen, um dem Riesenberg ...

Stress und Stressbewältigung unter den aktuellen gesellschaftlichen Rahmenbedingungen einer modernen Leistungsgesellschaft
Vielleicht geht es Ihnen auch so: Sie wachen morgens auf und möchten am liebsten die Decke wieder über den Kopf ziehen, um dem Riesenberg an Tagesaufgaben möglichst zu entkommen. Unzählige Sachen müssen im Laufe eines einzigen Tages irgendwie unter einen Hut gebracht werden.
Das Gefühl, nicht mehr "Herr der Lage" zu sein, schleicht sich mehr und mehr ein. Sie hetzen von einer Aufgabe zur anderen und haben trotzdem nicht den Eindruck, voran zu kommen. Das Wort "Freizeit" wird gänzlich aus dem Vokabular gestrichen, denn abends fallen Sie todmüde ins Bett und können nicht einschlafen. Sie sind in die Stressfalle getappt! Doch glücklicherweise gibt es Wege aus dieser Stressfalle! Stress ist kein unabänderliches Schicksal. Nehmen Sie sich die Zeit für einen Bildungsurlaub. In landschaftlich schöner Umgebung werden Sie von der Idee begeistert, das Leben als Herausforderung anzusehen, um dann mit sportlichem Ehrgeiz jedes Hindernis aus dem Weg zu räumen oder zu überklettern.
Durch diesen Bildungsurlaub werden Sie ermutigt, das Beste aus sich herauszuholen, sei es im Beruf, in der Familie oder in Ihrer Freizeit. Wichtig ist, dass Sie lernen, auf sich und Ihren Körper zu hören und die Signale ernst nehmen. Sie haben es also selbst in der Hand. Es gilt, einen guten Plan zu entwickeln und diesen auch einzuhalten.
Während des Bildungsurlaubs werden Sie die unterschiedlichsten Strategien zur Stressbekämpfung kennenlernen. Sie werden sich vielfältig mit dem Thema Stress beschäftigten und bearbeiten. Dabei wird sowohl der mentale, als auch der körperliche Aspekt zum Tragen kommen. Als praktische Entspannungsmöglichkeiten werden Sie, neben Yoga, das Autogene Training, die Muskelentspannung nach Jacobsen und verschiedene Atemtechniken kennenlernen. Entspannung in der Natur und Traumreisen werden dazu beitragen, dass Sie entspannt und voller Energie in Ihr Berufsleben und ihren Alltag zurückkehren werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Isomatte, Decke, kleines Kopfkissen oder Nackenrolle und dicke Wollsocken mit und bringen sich Getränke und etwas für die Mittagspause mit.

Bitte beachten: Anmeldeschluss für Teilnehmer/innen, die für den Besuch der Veranstaltung Bildungsurlaub gem. HBUG beantragen möchten, ist 6 Wochen vor Kursbeginn. Eine Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich. Die Akkreditierung als Bildungsurlaub nach HBUG wird wiederholt beantragt. Ebenso ist der Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) auch für Arbeitnehmer/innen aus Nordrhein-Westfalen wiederholt beantragt. Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen. Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Pandemielage dazu angehalten sind, Teilnehmerlisten mit ihren persönlichen Daten wie Name, Adresse und Telefonnummer zu führen und diese auf Verlangen an die jeweilige Außenstelle weiterzuleiten.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
10.01.Kategorie: Bildungsurlaub, Gesundheit, Taiji, Qigong, Achtsamkeit

Kurs-Nr.:21301199DGBildungsurlaub: Stressbewältigung im beruflichen Alltag durch Achtsamkeit und Präsenz

Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)

10.01.2022 09:00 - 16:00 Uhr   /   11.01.2022 09:00 - 16:00 Uhr   /   12.01.2022 09:00 - 16:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent/innen: Sabine Erb
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 10.01.2022 - Fr. 14.01.2022
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 257,25 € (199,92 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Hinweis: Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.
Einzeltermine
10.01.202209:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
11.01.202209:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
12.01.202209:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
13.01.202209:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
14.01.202209:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum

Gesellschaftliche Veränderungen in der Arbeitswelt und ihre Auswirkungen auf die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Beschäftigten -Entdecken der persönlichen Form der Regeneration und der eigenen Ressourcen- Die beruflichen Anforderungen haben sich in den ...

Gesellschaftliche Veränderungen in der Arbeitswelt und ihre Auswirkungen auf die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Beschäftigten
-Entdecken der persönlichen Form der Regeneration und der eigenen Ressourcen-
Die beruflichen Anforderungen haben sich in den letzten Jahren enorm verändert. Eine schnelle Kommunikation zwingt auch zu schnellen Entscheidungen. Eine globale Vernetzung verlangt eine höhere Mobilität und Flexibilität von uns. Man macht täglich einen Spagat zwischen Eigen- und Fremdsteuerung. Oft reagiert man hektisch, fühlt sich gehetzt und belädt sich selbst: man vergisst auf sich zu achten!
Sie spüren bereits Ihre Krafträuber und wissen noch nicht, wie Sie dagegen halten können?
Die folgenden Schwerpunkte dieses Bildungsurlaubs können Ihnen dabei helfen:
- Was ist Stress?
- Den Körper und Geist ganzheitlich wahrnehmen
- Work-Life-Balance, eine bessere Lebensgestaltung
- Ernährung und Rhythmus, Vereinbarkeit im beruflichen Alltag
- Mentaltraining und Bewegung
Diese Themen werden inhaltlich vorgestellt bzw. mit unterschiedlichen Methoden erarbeitet. Der Wechsel zwischen Trainer-Input und individueller Reflexion, Biografiearbeit, Perspektivenwechsel der Teilnehmer/innen in Form von Aufgaben und Entspannungssequenzen führen dazu, die eigenen Ressourcen zu erkennen und damit die persönliche Form der Regeneration für die Zukunft zu nutzen.
Atem-, Enstpannungs- und Achtsamkeitsübungen können je nach Wetterlage draußen stattfinden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Isomatte, Decke, kleines Kopfkissen oder Nackenrolle sowie Wollsocken mit.
Atem-, Achtsamkeits- und Entspannungsübungen können je nach Witterung auch outdoor stattfinden.

Bitte beachten: Anmeldeschluss für Teilnehmer/innen, die für den Besuch der Veranstaltung Bildungsurlaub gem. HBUG beantragen möchten, ist 6 Wochen vor Kursbeginn. Eine Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich. Die Akkreditierung als Bildungsurlaub nach HBUG liegt vor. Ebenso ist der Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) auch für Arbeitnehmer/innen aus Nordrhein-Westfalen anerkannt. Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.
------------
Hinweis:
Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Informationen zur Maskenpflicht entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage (www.lahn-dill-akademie.de) über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
15.01.Kategorie: Themenküche

Kurs-Nr.:21305050DGMänner an den Herd - mit neuen Rezepten

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

15.01.2022 11:00 - 15:30 Uhr

Dozent/innen: Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 15.01.2022 - Sa. 15.01.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 11:00 - 15:30 Uhr
Gebühren: 34,67 € (26,50 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
15.01.202211:00 - 15:30 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Selbst is(s)t der Mann. Dieser Tag gehört nur den Männern. Wie Sie sich selbst oder Ihre Liebsten mit raffinierten, köstlichen und dennoch schnell zubereiteten Gerichten verwöhnen können, erfahren Sie in diesem exklusiven Männer-Kochkurs. In gemeinsamer ...

Selbst is(s)t der Mann. Dieser Tag gehört nur den Männern.
Wie Sie sich selbst oder Ihre Liebsten mit raffinierten, köstlichen und dennoch schnell zubereiteten Gerichten verwöhnen können, erfahren Sie in diesem exklusiven Männer-Kochkurs. In gemeinsamer Runde werden Sie Fleisch- und Fischgerichte zubereiten. Natürlich dürfen frische Beilagen nicht fehlen. Sogar eine Nachspeise wird gerührt. Auch gänzlich ohne Vorkenntnisse werden Sie lernen, selbständig ein mehrgängiges Menü zu kochen, das garantiert für Bewunderung sorgen wird. Ob Hobbykoch oder Anfänger, dieser Kurs macht jedem Spaß. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter 0174 1357039
____________________________________
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite und Ihrer Anmeldebestätigung entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Wir möchten Sie auf eine freiwillige Testung hinweisen.
Im gesamten Gebäude ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Der Mund- und Nasenschutz kann, zum Essen und nach Einnahme des Sitzplatzes, abgelegt werden. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
19.01.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:21302021BNLust auf Bewegung? Fit und beweglich in jedem Alter

Fortlaufender Kurs ohne Ferien

Herrmann-Kloss-Anlage 1, 35649 Bischoffen (Bischoffen-Niederweidbach, Aartalschule - Turnhalle)

19.01.2022 17:00 - 18:00 Uhr   /   26.01.2022 17:00 - 18:00 Uhr   /   02.02.2022 17:00 - 18:00 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent/innen: Irmtraud Schmidt
Veranstaltungsort: Herrmann-Kloss-Anlage 1, 35649 Bischoffen (Bischoffen-Niederweidbach, Aartalschule - Turnhalle)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 19.01.2022 - Mi. 06.04.2022
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 17:00 - 18:00 Uhr
Gebühren: 56,80 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 17
Hinweis: Fortlaufender Kurs ohne Ferien
Einzeltermine
19.01.202217:00 - 18:00 UhrBischoffen-Niederweidbach, Aartalschule - Turnhalle
26.01.202217:00 - 18:00 UhrBischoffen-Niederweidbach, Aartalschule - Turnhalle
02.02.202217:00 - 18:00 UhrBischoffen-Niederweidbach, Aartalschule - Turnhalle
09.02.202217:00 - 18:00 UhrBischoffen-Niederweidbach, Aartalschule - Turnhalle
16.02.202217:00 - 18:00 UhrBischoffen-Niederweidbach, Aartalschule - Turnhalle
23.02.202217:00 - 18:00 UhrBischoffen-Niederweidbach, Aartalschule - Turnhalle
02.03.202217:00 - 18:00 UhrBischoffen-Niederweidbach, Aartalschule - Turnhalle
09.03.202217:00 - 18:00 UhrBischoffen-Niederweidbach, Aartalschule - Turnhalle
16.03.202217:00 - 18:00 UhrBischoffen-Niederweidbach, Aartalschule - Turnhalle
23.03.202217:00 - 18:00 UhrBischoffen-Niederweidbach, Aartalschule - Turnhalle
30.03.202217:00 - 18:00 UhrBischoffen-Niederweidbach, Aartalschule - Turnhalle
06.04.202217:00 - 18:00 UhrBischoffen-Niederweidbach, Aartalschule - Turnhalle

Gymnastisches Körpertraining zur Kräftigung, Dehnung und Entspannung der Muskulatur erweist sich als bestes vorbeugendes Mittel gegen Haltungsfehler, gegen Verschleiß durch einseitige körperliche Beanspruchung und dient gleichzeitig der Verbesserung des ...

Gymnastisches Körpertraining zur Kräftigung, Dehnung und Entspannung der Muskulatur erweist sich als bestes vorbeugendes Mittel gegen Haltungsfehler, gegen Verschleiß durch einseitige körperliche Beanspruchung und dient gleichzeitig der Verbesserung des gesundheitlichen Wohlbefindens. Die Leistungsfähigkeit des aktiven und passiven Bewegungsapparates wird erhalten und verbessert durch:
- Gesundheitsorientierte Gymnastik von Kopf bis Fuß für Körper, Geist und Seele
- Aktivierung des Herz-Kreislauf-Systems
- Funktionsgymnastik und Stretching zur allgemeinen Beweglichkeitsförderung bis hin zur Vorbeugung von Osteoporose
- Wirbelsäulengymnastik zur Kräftigung der Rückenmuskulatur
- Koordinations- und Körperwahrnehmungsübungen
Bitte Matte und etwas zu Trinken mitbringen.
_____
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 11 Plätze frei)
21.01.Kategorie: Themenküche

Kurs-Nr.:21305052DGDie Pärchen-Küche - Mit Liebe Kochen

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

21.01.2022 16:30 - 21:00 Uhr

Dozent/innen: Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 21.01.2022 - Fr. 21.01.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 16:30 - 21:00 Uhr
Gebühren: 34,67 € (26,50 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
21.01.202216:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Durch zahlreiche Anforderungen in Alltag, Familie, Ausbildung und Beruf kommt die Zweisamkeit häufig zu kurz. In unserer Pärchen Küche bietet sich die Gelegenheit, mal wieder etwas Zeit miteinander zu verbringen, ein gemeinsames Hobby und neue Ideen für das ...

Durch zahlreiche Anforderungen in Alltag, Familie, Ausbildung und Beruf kommt die Zweisamkeit häufig zu kurz. In unserer Pärchen Küche bietet sich die Gelegenheit, mal wieder etwas Zeit miteinander zu verbringen, ein gemeinsames Hobby und neue Ideen für das Kochen Zuhause zu entdecken, mit anderen Paaren zu kochen und das Essen zu genießen. Freuen Sie sich auf eine Cremesuppe mit Topping und eine Quiche mit Zuckerschoten und Krabben. Das Hauptgericht wird ein Kräuter-Roastbeef aus dem Ofen mit Beilagen sein. Zum Abschluss servieren Sie einen Zartbitter-Schokoladenschaum, denn Schokolade macht glücklich. Jeder Teilnehmer/in ist gebührenpflichtig. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter 0174 1357039
____________________________________
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite und Ihrer Anmeldebestätigung entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Wir möchten Sie auf eine freiwillige Testung hinweisen.
Im gesamten Gebäude ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Der Mund- und Nasenschutz kann, zum Essen und nach Einnahme des Sitzplatzes, abgelegt werden. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
22.01.Kategorie: Themenküche

Kurs-Nr.:21305051DGKochkurs für junge Leute

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

22.01.2022 11:00 - 15:30 Uhr

Dozent/innen: Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 22.01.2022 - Sa. 22.01.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 11:00 - 15:30 Uhr
Gebühren: 34,67 € (26,50 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
22.01.202211:00 - 15:30 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Die erste eigene Wohnung und weg von Mutters heimischen Herd. Nachdem Fast-food-Restaurants und Dönerbuden getestet wurden, habt Ihr plötzlich Lust bekommen, selbst zu kochen, aber wie? In diesem Kurs werden rationelle Kochtechniken, Mengenplanung, Vorratshaltung ...

Die erste eigene Wohnung und weg von Mutters heimischen Herd. Nachdem Fast-food-Restaurants und Dönerbuden getestet wurden, habt Ihr plötzlich Lust bekommen, selbst zu kochen, aber wie? In diesem Kurs werden rationelle Kochtechniken, Mengenplanung, Vorratshaltung etc. vor allem aber leckere Rezepte, die gut variiert und nachgekocht werden können vermittelt. Unter Anleitung werden schnelle und einfache Gerichte gekocht, die auch den Freunden schmecken werden. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter 0174 1357039
__________________________
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite und Ihrer Anmeldebestätigung entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Wir möchten Sie auf eine freiwillige Testung hinweisen.
Im gesamten Gebäude ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Der Mund- und Nasenschutz kann, zum Essen und nach Einnahme des Sitzplatzes, abgelegt werden. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 7 Plätze frei)
29.01.Kategorie: Feldenkrais, Zilgrei, Faszien, Yoga

Kurs-Nr.:21301001DGFaszien-Roll-Out

Der Yin-Yoga Workshop im Anschluss (Kurs Nr.21301315DG) ist eine sinnvolle Ergänzung zu diesem Kurs.

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

29.01.2022 10:00 - 12:15 Uhr

Dozent/innen: Marion Büchner
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 29.01.2022 - Sa. 29.01.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 12:15 Uhr
Gebühren: 27,46 € (13,73 € ab 8 Teilnehmern / 18,29€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Hinweis: Der Yin-Yoga Workshop im Anschluss (Kurs Nr.21301315DG) ist eine sinnvolle Ergänzung zu diesem Kurs.
Einzeltermine
29.01.202210:00 - 12:15 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Faszien, die hochelastischen und flexiblen Bestandteile des Bindegewebes, umhüllen alle Organe des Körpers in Form eines sehr anpassungsfähigen Netzwerks. Sind die Faszien gut trainiert, dann schützen sie das Gewebe durch ihre Geschmeidigkeit und Belastbarkeit ...

Faszien, die hochelastischen und flexiblen Bestandteile des Bindegewebes, umhüllen alle Organe des Körpers in Form eines sehr anpassungsfähigen Netzwerks. Sind die Faszien gut trainiert, dann schützen sie das Gewebe durch ihre Geschmeidigkeit und Belastbarkeit vor Sportverletzungen. Durch das Rollen der einzelnen Körperteile wird die Durchblutung angeregt und das verfilzte Faszien-Gewebe wird verstärkt durchblutet und das Gewebe kann sich nach und nach regenerieren. Es können Spannungen gelöst und Schmerzen gelindert und teilweise beseitigt werden. Hier lernen Sie, wie man den Körper mit der Faszien-Rolle "durcharbeitet" und worauf man dabei achten sollte.
Bitte Iso Matte, Decke, Socken, Kissen und falls vorhanden Faszien-Rolle mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Wir möchten Sie auf eine freiwillige Testung hinweisen. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
29.01.Kategorie: Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation, Yoga

Kurs-Nr.:21301302DGYoga & Meditation -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

29.01.2022 15:10 - 17:25 Uhr

Dozent/innen: Marion Büchner
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 29.01.2022 - Sa. 29.01.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 15:10 - 17:25 Uhr
Gebühren: 27,46 € (13,73 € ab 8 Teilnehmern / 18,29€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
29.01.202215:10 - 17:25 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Gemeinsam beginnen Sie mit einer Anfangsmeditation. Aktivieren Ihre Energiereserven durch Atemübungen und Mobilisation der Gelenke. Danach folgt die achtsame Yogapraxis. Der Workshop endet mit einer kurzen Meditation und einer längeren Endentspannung (Body-Scan ...

Gemeinsam beginnen Sie mit einer Anfangsmeditation. Aktivieren Ihre Energiereserven durch Atemübungen und Mobilisation der Gelenke. Danach folgt die achtsame Yogapraxis. Der Workshop endet mit einer kurzen Meditation und einer längeren Endentspannung (Body-Scan mit Klangschale).
Yoga ist die Verbindung von körperlichen Übungen (Asanas) und Atmung (Prana). Das Ziel der Praxis ist nicht zu Denken und ganz im Moment zu sein - eine Einheit werden. In der Meditation befindet man sich im gegenwärtigen Moment und losgelöst von Vergangenheit oder Zukunft. Das zur Ruhe kommen der Gedanken ist das Ziel.
Bitte Iso-Matte, Decke, Jacke, Socken, Getränk und evtl. Kissen mitbringen.
-----------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Wir möchten Sie auf eine freiwillige Testung hinweisen. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
29.01.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:21301315DGYin-Yoga Workshop

Der Faszien-Roll-Out Workshop am selben Tag (Kurs Nr. 21301001DG) ist eine sinnvolle Ergänzung zu diesem Kurs.

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

29.01.2022 12:35 - 14:50 Uhr

Dozent/innen: Marion Büchner
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 29.01.2022 - Sa. 29.01.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 12:35 - 14:50 Uhr
Gebühren: 27,46 € (13,73 € ab 8 Teilnehmern / 18,29€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Hinweis: Der Faszien-Roll-Out Workshop am selben Tag (Kurs Nr. 21301001DG) ist eine sinnvolle Ergänzung zu diesem Kurs.
Einzeltermine
29.01.202212:35 - 14:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Yin-Yoga ist eine sanftere Art des Yoga und regt den Qi-Fluss in den Meridianen an, da es auf das tiefer liegende Bindegewebe, die Faszien, in dem auch die Meridiane liegen wirkt. Die Asanas werden länger mit entspannter Muskulatur ohne Kraftanstrengung ca. 3-5 ...

Yin-Yoga ist eine sanftere Art des Yoga und regt den Qi-Fluss in den Meridianen an, da es auf das tiefer liegende Bindegewebe, die Faszien, in dem auch die Meridiane liegen wirkt. Die Asanas werden länger mit entspannter Muskulatur ohne Kraftanstrengung ca. 3-5 Minuten auch durch Unterstützung wie Hilfsmittel (Kissen, Blöcke, etc.) entspannt gehalten. Dadurch werden die Faszien sanft gedehnt und Verspannungen können gelöst werden. Die Meridiane werden durch die entsprechenden Haltungen angesprochen und der Qi-Fluss in diesen sanft harmonisiert. Yin-Yoga wirkt wie eine sanfte Akkupunktur und fördert auch die Regeneration der Gelenke. Yin-Yoga führt zu einer tiefen Regeneration von Körper, Geist und Seele, fördert die Tiefenentspannung und bereitet auf die Meditation vor. Es bietet den Schlüssel zu mehr Beweglichkeit und Flexibilität und zur Vervollkommnung der eigenen Yogapraxis. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Iso-Matte, großes Handtuch, Decke, Socken und evtl. ein Kissen mit.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Wir möchten Sie auf eine freiwillige Testung hinweisen. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
29.01.Kategorie: Themenküche, Wein-, Bier-, Whiskeyseminare

Kurs-Nr.:21305080DGWein & Schokolade -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

29.01.2022 16:00 - 19:00 Uhr

Dozent/innen: Sabine Garzke
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 29.01.2022 - Sa. 29.01.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 16:00 - 19:00 Uhr
Gebühren: 28,- € (14,- € ab 8 Teilnehmern / 18,67€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
29.01.202216:00 - 19:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Diese spannende Paarung funktioniert perfekt. Hier haben sich zwei Edelprodukte gesucht und gefunden. Wo wächst eigentlich Kakao und wie wird er zur Schokolade verwedelt? Haben Sie geahnt, dass es zum Riesling die perfekte Schokoalde gibt? Wie verkoste ich ...

Diese spannende Paarung funktioniert perfekt. Hier haben sich zwei Edelprodukte gesucht und gefunden.
Wo wächst eigentlich Kakao und wie wird er zur Schokolade verwedelt? Haben Sie geahnt, dass es zum Riesling die perfekte Schokoalde gibt?
Wie verkoste ich Schokolade eigentlich richtig?Wo liegt der Unterschied zwischen Manufaktur- und Industrie-Schokolade?
Sie verkosten 4 besondere Manufaktur-Schokoladen vom Chocolatier Schell aus Gundelsheim und 1 Industrie-Schokolade in Verbindung mit 5 ausgewählten Weinen unter fachkundiger Anleitung.
Jede/r Teilnehmer/in erhält ein Handout zum Mitnehmen.
Die Umlage für die Weine,Schokolade und das Handout beträgt zwischen 15,00- 18,00 EUR und wird direkt mit der Kursleitung abgerechnet.
-----------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite und Ihrer Anmeldebestätigung entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Wir möchten Sie auf eine freiwillige Testung hinweisen.
Im gesamten Gebäude ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Der Mund- und Nasenschutz kann, zum Essen und nach Einnahme des Sitzplatzes, abgelegt werden. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
02.02.Kategorie: Bildung@home, Internationale Küche

Kurs-Nr.:21305004WBKulinarische Reise online: Gyoza - asiatische Teigtaschen - Zusammen isst man weniger allein -

Onlinekurs02.02.2022 18:00 - 19:30 Uhr

Dozent/innen: Sylvia Seiler-Budimann
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 02.02.2022 - Mi. 02.02.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 15,- €
Mindestteilnehmer: 1
Teilnehmer maximal: 15
Einzeltermine
02.02.202218:00 - 19:30 UhrOnlinekurs

Gyoza sind japanische Teigtaschen, die mit Gemüse und/oder Fleisch gefüllt werden. Ursprünglich kommen die Teigtaschen aus China und werden dort Jiaozi genannt. Eine andere Variante aus Korea heißt Mandu. Den Gyoza-Teig findet man in der Tiefkühl-Abteilung im ...

Gyoza sind japanische Teigtaschen, die mit Gemüse und/oder Fleisch gefüllt werden. Ursprünglich kommen die Teigtaschen aus China und werden dort Jiaozi genannt. Eine andere Variante aus Korea heißt Mandu. Den Gyoza-Teig findet man in der Tiefkühl-Abteilung im Asia Lebensmittel Laden. Die Teiglinge sind rund mit einem Durchmesser von ca. 8-9 cm. Wir werden die Teigtaschen mit Hackfleisch, Kohl, Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Ingwer und asiatischen Gewürzen füllen. Danach braten wir die Gyoza in einer Pfanne bis ihr Boden knusprig gebräunt ist und servieren diese mit einem Dip aus Shoyu, Mirin, Sesamsamen und Sesamöl.

Reisen ist in diesen Zeiten schwierig geworden, Kochkurse besuchen auch. Unsere neue Veranstaltungsreihe bietet beides: Kochend reisen und dabei Küche und Menschen aus vielen Regionen kennenlernen. Von der eigenen Küche aus nehmen Sie per Video an Veranstaltungen in ganz Deutschland teil. Aus der Veranstaltungsreihe "Zusammen isst man weniger allein" in Kooperation mit Volkshochschulen aus ganz Deutschland. Heute zu Gast in Karlsruhe.

Was macht die Online-Kochreise besonders?
Anders als beim Fernsehkoch werden wir gemeinsam kochen und essen. Sie erhalten rechtzeitig vor dem Kurstermin eine Einkaufsliste mit allen Zutaten. Unsere Köchinnen und Köche "kommen" dann per Video direkt in Ihre Küche. Sie können dort allein oder zusammen mit Partner*in, Familie oder Freund*in unter Anleitung mit kochen. Natürlich können Sie zwischendurch Fragen stellen, einfach locker plaudern, sich über regionale Besonderheiten oder das nächste Reiseziel austauschen.

Sie erhalten mit der Anmeldung die Liste der Zutaten und Hinweise darauf, was Sie schon im Vorfeld vorbereiten sollten. Mit dabei ist natürlich der Zugangslink zum Video-Kursraum. Wir freuen uns darauf, Sie schon 30 Minuten vor Beginn (17.30 Uhr) zu begrüßen, anzustoßen und einander schon mal kennenzulernen. Das eigentliche Kochevent beginnt dann um 18.00 Uhr.

Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt. Bitte prüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen erfüllen.
Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie:
- eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN
- PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - das Gerät sollten räumlich flexibel nutzen können
- empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer bzw. Headset, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können
- Mikrofon und Webcam sind empfohlen, damit sich (auf Wunsch) alle Teilnehmer/innen beim Essen auch gegenseitig sehen und hören können
- der Zugang zur "Kulinarischen Reise online" erfolgt über ein kleines Programm/App
- alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)!
- wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: https://www.zoom.us/test
- während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder MacOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite".

Über das Kochevent hinaus:
Bleiben Sie in Kontakt! Dazu erhalten Sie den Beitrittscode für die Lernplattform der Volkshochschulen (www.vhs.cloud). Dort finden Sie nach jeder Reise alle Rezepte als PDF und haben darüber hinaus die Möglichkeit, sich mit den netten "Mitreisenden" noch weiter austauschen.

Anmeldungen sind möglich (noch 15 Plätze frei)
03.02.Kategorie: Bildung@home, Themenküche

Kurs-Nr.:21305005WBKulinarische Reise online: Pfiffiges Wurzelgemüse - Zusammen isst man weniger allein -

Onlinekurs03.02.2022 18:00 - 19:30 Uhr

Dozent/innen: Gabriele Giesche
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 03.02.2022 - Do. 03.02.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 15,- €
Mindestteilnehmer: 1
Teilnehmer maximal: 15
Einzeltermine
03.02.202218:00 - 19:30 UhrOnlinekurs

Früher galt Wurzelgemüse als "Arme-Leute-Essen", aber heute haben vergessene Wurzeln wieder Hoch-Saison! Sie sind reich an Vitaminen und Mineralstoffen, sind nahrhafter und gesünder als das meiste Blatt- und Sommergemüse. In ihrer Wurzel speichert die Pflanze ...

Früher galt Wurzelgemüse als "Arme-Leute-Essen", aber heute haben vergessene Wurzeln wieder Hoch-Saison! Sie sind reich an Vitaminen und Mineralstoffen, sind nahrhafter und gesünder als das meiste Blatt- und Sommergemüse. In ihrer Wurzel speichert die Pflanze alle wichtigen Mineral- und Inhaltsstoffe. Auf dieser kulinarischen Reise werde wir das Wurzelgemüse mit anderen Zutaten pfiffig kombinieren und sie so im neuen Glanz erstrahlen lassen. Mit diesen basischen Rezepten füllen Sie ihre Mineralstoff-Depots optimal wieder auf.

Reisen ist in diesen Zeiten schwierig geworden, Kochkurse besuchen auch. Unsere neue Veranstaltungsreihe bietet beides: Kochend reisen und dabei Küche und Menschen aus vielen Regionen kennenlernen. Von der eigenen Küche aus nehmen Sie per Video an Veranstaltungen in ganz Deutschland teil. Aus der Veranstaltungsreihe "Zusammen isst man weniger allein" in Kooperation mit Volkshochschulen aus ganz Deutschland. Heute zu Gast in Olm.

Was macht die Online-Kochreise besonders?
Anders als beim Fernsehkoch werden wir gemeinsam kochen und essen. Sie erhalten rechtzeitig vor dem Kurstermin eine Einkaufsliste mit allen Zutaten. Unsere Köchinnen und Köche "kommen" dann per Video direkt in Ihre Küche. Sie können dort allein oder zusammen mit Partner*in, Familie oder Freund*in unter Anleitung mit kochen. Natürlich können Sie zwischendurch Fragen stellen, einfach locker plaudern, sich über regionale Besonderheiten oder das nächste Reiseziel austauschen.

Sie erhalten mit der Anmeldung die Liste der Zutaten und Hinweise darauf, was Sie schon im Vorfeld vorbereiten sollten. Mit dabei ist natürlich der Zugangslink zum Video-Kursraum. Wir freuen uns darauf, Sie schon 30 Minuten vor Beginn (17.30 Uhr) zu begrüßen, anzustoßen und einander schon mal kennenzulernen. Das eigentliche Kochevent beginnt dann um 18.00 Uhr.

Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt. Bitte prüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen erfüllen.
Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie:
- eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN
- PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - das Gerät sollten räumlich flexibel nutzen können
- empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer bzw. Headset, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können
- Mikrofon und Webcam sind empfohlen, damit sich (auf Wunsch) alle Teilnehmer/innen beim Essen auch gegenseitig sehen und hören können
- der Zugang zur "Kulinarischen Reise online" erfolgt über ein kleines Programm/App
- alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)!
- wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: https://www.zoom.us/test
- während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder MacOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite".

Über das Kochevent hinaus:
Bleiben Sie in Kontakt! Dazu erhalten Sie den Beitrittscode für die Lernplattform der Volkshochschulen (www.vhs.cloud). Dort finden Sie nach jeder Reise alle Rezepte als PDF und haben darüber hinaus die Möglichkeit, sich mit den netten "Mitreisenden" noch weiter austauschen.

Anmeldungen sind möglich (noch 15 Plätze frei)
05.02.Kategorie: Internationale Küche

Kurs-Nr.:21305049DGMit der Suppenschale durch Asien

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

05.02.2022 12:00 - 16:30 Uhr

Dozent/innen: Ingeborg Jost
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 05.02.2022 - Sa. 05.02.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 12:00 - 16:30 Uhr
Gebühren: 34,67 € (26,50 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
05.02.202212:00 - 16:30 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Die asiatische Küche ist bekannt für ihre vielfältigen Suppen. Wohltuend wärmend in der kalten Jahreszeit, aromatisch, schnell zubereitet und sehr appetitlich anzusehen. Zusammen mit Reis und Salat eine vollständige Mahlzeit. Ohne Fertigpasten zur ...

Die asiatische Küche ist bekannt für ihre vielfältigen Suppen. Wohltuend wärmend in der kalten Jahreszeit, aromatisch, schnell zubereitet und sehr appetitlich anzusehen. Zusammen mit Reis und Salat eine vollständige Mahlzeit. Ohne Fertigpasten zur Suppenherstellung kochen Sie unter fachkundiger Anleitung mit frischen Zutaten in kleinen Mengen die beliebten Suppenklassiker thailändische Tom Kha Gai, chinesische Wonton-Suppe, indische Mulligatawny, vietnamesische Pho Bo und weitere Nationalsuppen aus Japan und Indonesien. Außerdem geben Sie beliebten Gemüsesuppen die asiatische Note, wie Karotten-Kokos-Suppe mit Ingwer und rotem Curry. Sie erlernen die einfache Herstellung von selbst gekochter asiatischer Hühner-, Rindfleisch-, Gemüse- und Fischbrühe. Die Suppern werden abgerundet durch ein exotisches Dessert. Ebenso erhalten Sie eine Einführung in die asiatische Zutaten.
Bitte bringen Sie eine Schürze und Behälter für ggf. Reste mit. Die Umlage für Lebensmittel und Skript von ca. 12,00 Euro ist direkt an die Kursleiterin zu zahlen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite und Ihrer Anmeldebestätigung entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Wir möchten Sie auf eine freiwillige Testung hinweisen.
Im gesamten Gebäude ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Der Mund- und Nasenschutz kann, zum Essen und nach Einnahme des Sitzplatzes, abgelegt werden. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
10.02.Kategorie: Bildung@home, Internationale Küche

Kurs-Nr.:21305006WBKulinarische Reise online: Eine Reise ins Land der Farben und Aromen - Indisch Pakistanische Küche - Zusammen isst man weniger allein -

Onlinekurs10.02.2022 18:00 - 19:30 Uhr

Dozent/innen: Ata Chaudhry
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 10.02.2022 - Do. 10.02.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 15,- €
Mindestteilnehmer: 1
Teilnehmer maximal: 15
Einzeltermine
10.02.202218:00 - 19:30 UhrOnlinekurs

Mit frischen Zutaten und exotischen Gewürzen unternehmen wir eine kulinarische Asienreise. Sie werden online ganz einfach in die indische und pakistanische Küche eingeführt; es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Wir kochen zusammen und genießen. Alle Zutaten ...

Mit frischen Zutaten und exotischen Gewürzen unternehmen wir eine kulinarische Asienreise. Sie werden online ganz einfach in die indische und pakistanische Küche eingeführt; es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Wir kochen zusammen und genießen. Alle Zutaten sind im Sortiment gängiger Supermärkte erhältlich. Unsere Reiseziele sind:
Indien: Kartoffeln Pakoras mit Minz-Soße
Pakistan: Garnelen-Spinat-Curry nach Pakistanischer Art
Reisebegleitung: Lassi


Reisen ist in diesen Zeiten schwierig geworden, Kochkurse besuchen auch. Unsere neue Veranstaltungsreihe bietet beides: Kochend reisen und dabei Küche und Menschen aus vielen Regionen kennenlernen. Von der eigenen Küche aus nehmen Sie per Video an Veranstaltungen in ganz Deutschland teil. Aus der Veranstaltungsreihe "Zusammen isst man weniger allein" in Kooperation mit Volkshochschulen aus ganz Deutschland. Heute zu Gast bei der VHS Haßberge & Röhn Grabfeld.

Was macht die Online-Kochreise besonders?
Anders als beim Fernsehkoch werden wir gemeinsam kochen und essen. Sie erhalten rechtzeitig vor dem Kurstermin eine Einkaufsliste mit allen Zutaten. Unsere Köchinnen und Köche "kommen" dann per Video direkt in Ihre Küche. Sie können dort allein oder zusammen mit Partner*in, Familie oder Freund*in unter Anleitung mit kochen. Natürlich können Sie zwischendurch Fragen stellen, einfach locker plaudern, sich über regionale Besonderheiten oder das nächste Reiseziel austauschen.

Sie erhalten mit der Anmeldung die Liste der Zutaten und Hinweise darauf, was Sie schon im Vorfeld vorbereiten sollten. Mit dabei ist natürlich der Zugangslink zum Video-Kursraum. Wir freuen uns darauf, Sie schon 30 Minuten vor Beginn (17.30 Uhr) zu begrüßen, anzustoßen und einander schon mal kennenzulernen. Das eigentliche Kochevent beginnt dann um 18.00 Uhr.

Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt. Bitte prüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen erfüllen.
Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie:
- eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN
- PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - das Gerät sollten räumlich flexibel nutzen können
- empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer bzw. Headset, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können
- Mikrofon und Webcam sind empfohlen, damit sich (auf Wunsch) alle Teilnehmer/innen beim Essen auch gegenseitig sehen und hören können
- der Zugang zur "Kulinarischen Reise online" erfolgt über ein kleines Programm/App
- alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)!
- wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: https://www.zoom.us/test
- während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder MacOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite".

Über das Kochevent hinaus:
Bleiben Sie in Kontakt! Dazu erhalten Sie den Beitrittscode für die Lernplattform der Volkshochschulen (www.vhs.cloud). Dort finden Sie nach jeder Reise alle Rezepte als PDF und haben darüber hinaus die Möglichkeit, sich mit den netten "Mitreisenden" noch weiter austauschen.

Anmeldungen sind möglich (noch 15 Plätze frei)
11.02.Kategorie: Themenküche

Kurs-Nr.:21305053DGWildkochkurs 2 - mit neuen Rezepten Schätze des Waldes kreativ zubereitet

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

11.02.2022 16:30 - 21:00 Uhr

Dozent/innen: Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 11.02.2022 - Fr. 11.02.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 16:30 - 21:00 Uhr
Gebühren: 34,67 € (26,50 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
11.02.202216:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Zu den auserlesenen Zutaten für den kulinarischen Genuss gehört Wildfleisch, das fachkundig zubereitet werden muss, damit es auch wirklich gut schmeckt. Warenkunde, wie man Wild zubereitet und Informationen zum Wild aus heimischer Region gehören zum Programm, ...

Zu den auserlesenen Zutaten für den kulinarischen Genuss gehört Wildfleisch, das fachkundig zubereitet werden muss, damit es auch wirklich gut schmeckt.
Warenkunde, wie man Wild zubereitet und Informationen zum Wild aus heimischer Region gehören zum Programm, so dass das Kochen mit Wild zu einem Erlebnis wird. Rezeptvariationen wie Wildrahmsuppe, Entenbrust in Portwein-Sauce, zartrosa Rehrücken, leckere Wildsaucen zu Spätzle etc. und genaue Anleitungen für die schmackhafte Zubereitung machen das Kochen mit Wildfleisch sowohl für den Anfänger/innen als auch für geübte Hobbyköche/innen zu einem lohnenden kulinarischen Erlebnis. Zu einem gelungen Essen gehört auch eine feine Nachspeise: Rotwein-Kirschen mit Sahne dazu.
Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter 0174 1357039
____________________________________
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite und Ihrer Anmeldebestätigung entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Wir möchten Sie auf eine freiwillige Testung hinweisen.
Im gesamten Gebäude ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Der Mund- und Nasenschutz kann, zum Essen und nach Einnahme des Sitzplatzes, abgelegt werden. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
05.03.Kategorie: Feldenkrais, Zilgrei, Faszien, Yoga

Kurs-Nr.:21301000DGFaszien-Roll-Out

Der Yin-Yoga Workshop im Anschluss (Kurs Nr.21301300DG) ist eine sinnvolle Ergänzung zu diesem Kurs.

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

05.03.2022 10:00 - 12:15 Uhr

Dozent/innen: Marion Büchner
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 05.03.2022 - Sa. 05.03.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 12:15 Uhr
Gebühren: 27,46 € (13,73 € ab 8 Teilnehmern / 18,29€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Hinweis: Der Yin-Yoga Workshop im Anschluss (Kurs Nr.21301300DG) ist eine sinnvolle Ergänzung zu diesem Kurs.
Einzeltermine
05.03.202210:00 - 12:15 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Faszien, die hochelastischen und flexiblen Bestandteile des Bindegewebes, umhüllen alle Organe des Körpers in Form eines sehr anpassungsfähigen Netzwerks. Sind die Faszien gut trainiert, dann schützen sie das Gewebe durch ihre Geschmeidigkeit und Belastbarkeit ...

Faszien, die hochelastischen und flexiblen Bestandteile des Bindegewebes, umhüllen alle Organe des Körpers in Form eines sehr anpassungsfähigen Netzwerks. Sind die Faszien gut trainiert, dann schützen sie das Gewebe durch ihre Geschmeidigkeit und Belastbarkeit vor Sportverletzungen. Durch das Rollen der einzelnen Körperteile wird die Durchblutung angeregt und das verfilzte Faszien-Gewebe wird verstärkt durchblutet und das Gewebe kann sich nach und nach regenerieren. Es können Spannungen gelöst und Schmerzen gelindert und teilweise beseitigt werden. Hier lernen Sie, wie man den Körper mit der Faszien-Rolle "durcharbeitet" und worauf man dabei achten sollte.
Bitte Iso Matte, Decke, Socken, Kissen und falls vorhanden Faszien-Rolle mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Wir möchten Sie auf eine freiwillige Testung hinweisen. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
05.03.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:21301300DGYin-Yoga Workshop

Der Faszien-Roll-Out Workshop am selben Tag (Kurs Nr. 21301000DG) ist eine sinnvolle Ergänzung zu diesem Kurs.

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

05.03.2022 12:35 - 14:50 Uhr

Dozent/innen: Marion Büchner
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 05.03.2022 - Sa. 05.03.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 12:35 - 14:50 Uhr
Gebühren: 27,46 € (13,73 € ab 8 Teilnehmern / 18,29€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Hinweis: Der Faszien-Roll-Out Workshop am selben Tag (Kurs Nr. 21301000DG) ist eine sinnvolle Ergänzung zu diesem Kurs.
Einzeltermine
05.03.202212:35 - 14:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Yin-Yoga ist eine sanftere Art des Yoga und regt den Qi-Fluss in den Meridianen an, da es auf das tiefer liegende Bindegewebe, die Faszien, in dem auch die Meridiane liegen wirkt. Die Asanas werden länger mit entspannter Muskulatur ohne Kraftanstrengung ca. 3-5 ...

Yin-Yoga ist eine sanftere Art des Yoga und regt den Qi-Fluss in den Meridianen an, da es auf das tiefer liegende Bindegewebe, die Faszien, in dem auch die Meridiane liegen wirkt. Die Asanas werden länger mit entspannter Muskulatur ohne Kraftanstrengung ca. 3-5 Minuten auch durch Unterstützung wie Hilfsmittel (Kissen, Blöcke, etc.) entspannt gehalten. Dadurch werden die Faszien sanft gedehnt und Verspannungen können gelöst werden. Die Meridiane werden durch die entsprechenden Haltungen angesprochen und der Qi-Fluss in diesen sanft harmonisiert. Yin-Yoga wirkt wie eine sanfte Akkupunktur und fördert auch die Regeneration der Gelenke. Yin-Yoga führt zu einer tiefen Regeneration von Körper, Geist und Seele, fördert die Tiefenentspannung und bereitet auf die Meditation vor. Es bietet den Schlüssel zu mehr Beweglichkeit und Flexibilität und zur Vervollkommnung der eigenen Yogapraxis. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Iso-Matte, großes Handtuch, Decke, Socken und evtl. ein Kissen mit.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Wir möchten Sie auf eine freiwillige Testung hinweisen. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
05.03.Kategorie: Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation, Yoga

Kurs-Nr.:21301301DGYoga & Meditation -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

05.03.2022 15:10 - 17:25 Uhr

Dozent/innen: Marion Büchner
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 05.03.2022 - Sa. 05.03.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 15:10 - 17:25 Uhr
Gebühren: 27,46 € (13,73 € ab 8 Teilnehmern / 18,29€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
05.03.202215:10 - 17:25 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Gemeinsam beginnen Sie mit einer Anfangsmeditation. Aktivieren Ihre Energiereserven durch Atemübungen und Mobilisation der Gelenke. Danach folgt die achtsame Yogapraxis. Der Workshop endet mit einer kurzen Meditation und einer längeren Endentspannung (Body-Scan ...

Gemeinsam beginnen Sie mit einer Anfangsmeditation. Aktivieren Ihre Energiereserven durch Atemübungen und Mobilisation der Gelenke. Danach folgt die achtsame Yogapraxis. Der Workshop endet mit einer kurzen Meditation und einer längeren Endentspannung (Body-Scan mit Klangschale).
Yoga ist die Verbindung von körperlichen Übungen (Asanas) und Atmung (Prana). Das Ziel der Praxis ist nicht zu Denken und ganz im Moment zu sein - eine Einheit werden. In der Meditation befindet man sich im gegenwärtigen Moment und losgelöst von Vergangenheit oder Zukunft. Das zur Ruhe kommen der Gedanken ist das Ziel.
Bitte Iso-Matte, Decke, Jacke, Socken, Getränk und evtl. Kissen mitbringen.
-----------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Wir möchten Sie auf eine freiwillige Testung hinweisen. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
26.03.Kategorie: Kreatives Gestalten/Kunsthandwerk, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation, Zeichnen / Malen / Drucktechnik

Kurs-Nr.:21207037DGZentangle® - Aufbaukurs "Beyond the basics"

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)

26.03.2022 09:30 - 13:15 Uhr

Dozent/innen: Nadine Maihack-Stanzel
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 26.03.2022 - Sa. 26.03.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 09:30 - 13:15 Uhr
Gebühren: 35,- € (17,50 € ab 8 Teilnehmern / 23,33€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 9
Einzeltermine
26.03.202209:30 - 13:15 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

Im Aufbaukurs "beyond the basics" widmen Sie sich unter fachkundiger Anleitung weiterführender Tangle-Kunst und vertiefen die Grundkenntnisse. Lassen Sie sich durch neue Muster begeistern und inspirieren. Gemeinsam werden Sie auf weißen Kacheln mit neuen Tangles ...

Im Aufbaukurs "beyond the basics" widmen Sie sich unter fachkundiger Anleitung weiterführender Tangle-Kunst und vertiefen die Grundkenntnisse. Lassen Sie sich durch neue Muster begeistern und inspirieren. Gemeinsam werden Sie auf weißen Kacheln mit neuen Tangles wirkungsvolle Bilder gestalten. Dabei werden Schattierungen und neue Möglichkeiten nicht zu kurz kommen.
Teilnahmevoraussetzung: Besuch eines Basiskurses bei einem CZT sowie Material-Grundausstattung eines Basiskurses (Schwarzer Micron 01, Bleistift, Papierwischer (Tortillon)). Bitte bringen Sie Ihre Materialgrundausstattung zum Termin mit.
Zusätzliche Materialkosten: Verwendeten Materialien werden von der Dozentin für das jeweilige Thema gestellt und zum Selbstkostenpreis abgegeben.
------------
Hinweis:
Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Informationen zur Maskenpflicht entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage (www.lahn-dill-akademie.de) über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 9 Plätze frei)
26.03.Kategorie: Massage

Kurs-Nr.:21301050DGDorn-Methode und Breuß-Massage Tagesworkshop

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

26.03.2022 10:00 - 17:45 Uhr

Dozent/innen: Dr. Werner Gessner
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 26.03.2022 - Sa. 26.03.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 17:45 Uhr
Gebühren: 66,24 € (33,12 € ab 8 Teilnehmern / 44,13€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
26.03.202210:00 - 17:45 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Die von Dieter Dorn entwickelte leicht erlernbare und sanfte Methode ermöglicht Gelenk- und Wirbelfehlstellungen zu korrigieren bzw. vorzubeugen und so Gelenkschmerzen und Muskelverspannungen zu beseitigen. Neben der Vermittlung der theoretischen Grundlagen werden ...

Die von Dieter Dorn entwickelte leicht erlernbare und sanfte Methode ermöglicht Gelenk- und Wirbelfehlstellungen zu korrigieren bzw. vorzubeugen und so Gelenkschmerzen und Muskelverspannungen zu beseitigen. Neben der Vermittlung der theoretischen Grundlagen werden Selbsthilfeübungen nach Dorn eingeübt. Außerdem wird die sanfte Rückenmassage nach R. Breuß in Partnerübungen durchgeführt. Diese Massage entlastet die Wirbelsäule und die Rückenmuskulatur wird entspannt. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Iso-Matte, Decke, großes Badetuch und ein kleines Handtuch mit. Ein Unkostenbeitrag über 2,00 EUR für Öle wird direkt mit dem Kursleiter abgerechnet.
Bitte melden Sie sich paarweise an, jeder Kursteilnehmer/in ist kostenpflichtig.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
02.05.Kategorie: Bildungsurlaub, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation, Taiji, Qigong, Achtsamkeit

Kurs-Nr.:21301140BSBildungsurlaub: Achtsamkeit im Beruf und Alltag - Mit Achtsamkeit zu mehr Gelassenheit und Leistungsfähigkeit

Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.

Am Kurpark 6b, 35619 Braunfels (Braunfels, Kurparktreff)

02.05.2022 09:00 - 16:00 Uhr   /   03.05.2022 09:00 - 16:00 Uhr   /   04.05.2022 09:00 - 16:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent/innen: Petra Walter
Veranstaltungsort: Am Kurpark 6b, 35619 Braunfels (Braunfels, Kurparktreff)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 02.05.2022 - Fr. 06.05.2022
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 326,78 € (248,03 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Hinweis: Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.
Einzeltermine
02.05.202209:00 - 16:00 UhrBraunfels, Kurparktreff
03.05.202209:00 - 16:00 UhrBraunfels, Kurparktreff
04.05.202209:00 - 16:00 UhrBraunfels, Kurparktreff
05.05.202209:00 - 16:00 UhrBraunfels, Kurparktreff
06.05.202209:00 - 16:00 UhrBraunfels, Kurparktreff

Durch die Herausforderungen einer sich enorm schnell verändernden Arbeitswelt, leben wir in einer Zeit von beruflichem Leistungsdruck, enormer Veränderungsgeschwindigkeit, Unsicherheit und Arbeitsverdichtung. Die Anforderungen nehmen ständig zu und gleichzeitig ...

Durch die Herausforderungen einer sich enorm schnell verändernden Arbeitswelt, leben wir in einer Zeit von beruflichem Leistungsdruck, enormer Veränderungsgeschwindigkeit, Unsicherheit und Arbeitsverdichtung. Die Anforderungen nehmen ständig zu und gleichzeitig verlieren immer mehr Menschen in dieser Hektik die Fähigkeit, mit wachem Geist zu agieren. Viele bestreiten ihren Alltag in einer Art "Auto-Pilot" und bemerken nicht, dass sie ihre physischen und seelischen Bedürfnisse übergehen. Langfristig gesehen, entwickeln sich daraus die bekannten Stresssymptome. Wirksame Gegenpole zu Stress und Hektik bietet das Achtsamkeitstraining. Grundlage ist das weltanschauliche neutrale "Training am Arbeitsplatz" von Dr. Cornelia Löhmer und Rüdiger Standhardt (Gießener Forum), das für im Arbeitsprozess stehende Erwachsene konzipiert wurde. Durch die systematische Praxis der Achtsamkeit kann man lernen, ohne abschweifende Gedanken in einer Situation präsent zu sein. Mögliche Auswirkung von Achtsamkeit können sein: Eine bessere Bewältigung von Stress und Stresssituationen, eine erhöhte Fähigkeit sich zu konzentrieren und zu entspannen, die Stärkung von Selbstvertrauen, Selbstfürsorge und Selbstakzeptanz und ein verbesserter Umgang mit körperlichem und psychischem Stress. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Isomatte, Decke, kleines Kopfkissen oder Nackenrolle und dicke Wollsocken mit.
Bitte beachten: Anmeldeschluss für Teilnehmer/innen, die für den Besuch der Veranstaltung Bildungsurlaub gem. HBUG beantragen möchten, ist 6 Wochen vor Kursbeginn. Eine Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich. Die Akkreditierung als Bildungsurlaub nach HBUG liegt vor. Ebenso ist der Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) auch für Arbeitnehmer/innen aus Nordrhein-Westfalen anerkannt. Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.
---------------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
18.07.Kategorie: Bildungsurlaub, Gesundheit, Taiji, Qigong, Achtsamkeit

Kurs-Nr.:22301150BSBildungsurlaub: Vital und entspannt im Beruf und Alltag mit Taiji und Qigong Mit Energie durchs Leben - Resilienz in einer leistungsorientierten Gesellschaft

Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.

Am Kurpark 6b, 35619 Braunfels (Braunfels, Kurparktreff)

18.07.2022 09:00 - 16:00 Uhr   /   19.07.2022 09:00 - 16:00 Uhr   /   20.07.2022 09:00 - 16:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent/innen: Ulla Bremer
Veranstaltungsort: Am Kurpark 6b, 35619 Braunfels (Braunfels, Kurparktreff)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 18.07.2022 - Fr. 22.07.2022
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 326,78 € (248,03 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Hinweis: Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.
Einzeltermine
18.07.202209:00 - 16:00 UhrBraunfels, Kurparktreff
19.07.202209:00 - 16:00 UhrBraunfels, Kurparktreff
20.07.202209:00 - 16:00 UhrBraunfels, Kurparktreff
21.07.202209:00 - 16:00 UhrBraunfels, Kurparktreff
22.07.202209:00 - 16:00 UhrBraunfels, Kurparktreff

Dieser Bildungsurlaub führt Sie in die altchinesischen Bewegungskünste ein. Sie dienen der Kultivierung von Körper und Geist. Sanft und langsam, mit Achtsamkeit ausgeführte Bewegungen regulieren die Atmung, regen den Kreislauf an, dehnen und kräftigen ...

Dieser Bildungsurlaub führt Sie in die altchinesischen Bewegungskünste ein. Sie dienen der Kultivierung von Körper und Geist. Sanft und langsam, mit Achtsamkeit ausgeführte Bewegungen regulieren die Atmung, regen den Kreislauf an, dehnen und kräftigen Muskulatur sowie Faszien, mobilisieren die Gelenke, unterstützen die Wirbelsäule und stärken den Rücken. Somit dienen sie in hervorragender Weise der Gesunderhaltung. Übungen in Stille schulen die Konzentrationsfähigkeit. Die bewusste Verbindung mit dem Atem gibt ein Mittel zur Selbstregulation in Belastungssituationen an die Hand. Qigong und Taiji verbessern die Resilienz. Die psychische Widerstandsfähigkeit und die seelischen Ressourcen des Menschen ermöglichen nicht nur die erfolgreiche Bewältigung vorhandener Probleme, sondern auch die Fähigkeit, auf zukünftige Lebenswidrigkeiten, wechselnde Bedingungen und erhöhte Belastungen angemessen und flexibel im Beruf und Alltag zu reagieren.
Zudem erhalten Sie einen Einblick in die Herkunft, Hintergründe und Praxis der unterschiedlichen Qigong- und Taijistile und deren Transfer in unsere westliche Kultur unter gesundheitspolitischen Gesichtspunkten. Der Bildungsurlaub eignet sich für alle Interessierten, unabhängig von Vorerfahrungen und Gesundheitszustand.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und leichte Gymnastikschuhe, zwei Decken, Schreibzeug, Getränke
Bitte beachten: Anmeldeschluss für Teilnehmer/innen, die für den Besuch der Veranstaltung Bildungsurlaub gem. HBUG beantragen möchten, ist 6 Wochen vor Kursbeginn. Ebenso ist der Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) auch für Arbeitnehmer/innen aus Nordrhein-Westfalen anerkannt. Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.
Bitte melden Sie sich bis spätestens 4 Wochen vor Bildungsurlaubsbeginn an.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
Hinweis!

Ok