Ihr Bildungspartner in der Region!
alle Filter löschen

Kategorie auswählen:

Ort auswählen:

Zeitraum:

Sortieren nach:

Einleitung - Gesundheit

Körperliches und psychisches Wohlbefinden sind entscheidende Voraussetzungen, um die Herausforderungen im Beruf und im Privatleben erfolgreich bewältigen zu können. Gesundheitskompetenz ist unerlässlich, wenn Sie Ihre Gesundheit eigenverantwortlich stärken möchten. In unseren Bildungsangeboten erfahren Sie, was alles zu einem gesunden Lebensstil gehört, wie Sie Stress abbauen, Ihren Körper positiv wahrnehmen, die eigene Kraft spüren und sich ausgewogen ernähren können. Lernen Sie von den Sichtweisen anderer Menschen, erwerben Sie die Fähigkeit, mit Stress konstruktiv umzugehen und Krisen erfolgreich zu überwinden. Das stärkt Ihre psychischen und physischen Ressourcen, macht Sie fit für Alltag und Beruf und fördert Ihre Gesundheit nachhaltig.

Die aktuelle Forschung weist immer wieder auf den positiven Einfluss von Emotionalität, Stressbewältigung, ausgewogener Ernährung und Bewegung für das Gelingen von Lernprozessen hin. Die Angebote der Gesundheitsbildung an Volkshochschulen berücksichtigen seit langem diese Erkenntnisse. Sachinformationen und Lernen werden mit allen Sinnen verknüpft, gelernt wird handlungsorientiert, auf die Gruppe bezogen und unter Berücksichtigung biografischer Anknüpfungspunkte... wichtige Voraussetzungen für die Lust auf das Abenteuer des lebenslangen Lernens.

Gebührenermäßigungen: Wohngeldbezieher und Wohnberechtigungsscheininhaber, Bescheid-Inhaber SGBII und SGBXII sowie Leistungsberechtigte nach dem Asylbewerberleistungsgesetz und Inhaber der Ehrenamts-Card oder der Azubi-Card können einmal im Jahr für einen Kurs eine Gebührenermäßigung in Höhe von 50 Prozent beantragen. Die Ermäßigung wird nur nach Vorlage eines aktuellen Nachweises des Ermäßigungsgrundes und nur Einwohner/innen des Lahn-Dill-Kreises im Rahmen der bereitgestellten Haushaltsmittel gewährt.

10.01.Kategorie: Bildung@home, Yoga

Kurs-Nr.:21301338WBBildungathome - Hatha Yoga mit Vorerfahrung

Onlinekurs10.01.2022 19:30 - 21:00 Uhr   /   17.01.2022 19:30 - 21:00 Uhr   /   24.01.2022 19:30 - 21:00 Uhr   /   7 weitere Termine

Dozent/innen: Carina Reuschling
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 10.01.2022 - Mo. 14.03.2022
Dauer: 10 Termine
Uhrzeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Gebühren: 87,- € (87,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 15
Einzeltermine
10.01.202219:30 - 21:00 UhrOnlinekurs
17.01.202219:30 - 21:00 UhrOnlinekurs
24.01.202219:30 - 21:00 UhrOnlinekurs
31.01.202219:30 - 21:00 UhrOnlinekurs
07.02.202219:30 - 21:00 UhrOnlinekurs
14.02.202219:30 - 21:00 UhrOnlinekurs
21.02.202219:30 - 21:00 UhrOnlinekurs
28.02.202219:30 - 21:00 UhrOnlinekurs
07.03.202219:30 - 21:00 UhrOnlinekurs
14.03.202219:30 - 21:00 UhrOnlinekurs

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist keiner Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und halten Sie eine Yoga-bzw. Isomatte, Decke und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) bereit.
------------------------
Technische Voraussetzung für einen Kursbesuch ist:
* einen PC oder Laptop, ggf. mit eingebauter oder externer/USB WebCam, ein eingebautes Mikrofon/Lautsprecher oder Headset (empfohlen)
* eine stabile Internetverbindung:
Prüfen Sie gerne die Qualität Ihrer Internetverbindung, z.B. unter https://breitbandmessung.de/test.
Um alle Features ohne Probleme nutzen zu können, sollte ein Upload von 3-5 Mbit/s ausreichen (im Idealfall 6 Mbit).
Bitte achten Sie auf eine funktionierende und leistungsfähige Zugangstechnik. Ein Widerspruch aufgrund (temporär/individuell) mangelnder
Internetverfügbarkeit oder technischer Störungen, ist nicht möglich.
* Browser Firefox oder Chrome (für die Funktionalitäten in BigBlueButton, um alle Funktionen nutzen zu können)
* grundlegende Kenntnisse im Umgang im Internet und mit Ihrem PC/Laptop

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie zum Kursbeginn einen Link, über den Sie zum Kursraum gelangen.
Bitte melden Sie sich mind. 2 Werktage vor Kursbeginn an. Melden Sie sich nach der genannten Anmeldefrist an, müssen Sie damit rechnen, nicht rechtzeitig für den virtuellen Kursraum freigeschaltet werden zu können. Ein Anspruch auf Minderung der Kursgebühr ist dabei ausgeschlossen.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
18.01.Kategorie: Aqua - Kurse

Kurs-Nr.:21302602EGAqua - Fitness Flachwasser-Workout

(zuzüglich Eintritt ins Schwimmbad)

Am Honigbaum 28, 35713 Eschenburg-Eibelshausen (Eschenburg-Eibelshausen, Freizeitbad Panoramablick)

18.01.2022 13:45 - 14:30 Uhr   /   25.01.2022 13:45 - 14:30 Uhr   /   01.02.2022 13:45 - 14:30 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent/innen: Iris Tittel - Müller
Veranstaltungsort: Am Honigbaum 28, 35713 Eschenburg-Eibelshausen (Eschenburg-Eibelshausen, Freizeitbad Panoramablick)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 18.01.2022 - Di. 26.04.2022
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 13:45 - 14:30 Uhr
Gebühren: 60,60 € (60,60 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Hinweis: (zuzüglich Eintritt ins Schwimmbad)
Einzeltermine
18.01.202213:45 - 14:30 UhrEschenburg-Eibelshausen, Freizeitbad Panoramablick
25.01.202213:45 - 14:30 UhrEschenburg-Eibelshausen, Freizeitbad Panoramablick
01.02.202213:45 - 14:30 UhrEschenburg-Eibelshausen, Freizeitbad Panoramablick
08.02.202213:45 - 14:30 UhrEschenburg-Eibelshausen, Freizeitbad Panoramablick
15.02.202213:45 - 14:30 UhrEschenburg-Eibelshausen, Freizeitbad Panoramablick
22.02.202213:45 - 14:30 UhrEschenburg-Eibelshausen, Freizeitbad Panoramablick
22.03.202213:45 - 14:30 UhrEschenburg-Eibelshausen, Freizeitbad Panoramablick
29.03.202213:45 - 14:30 UhrEschenburg-Eibelshausen, Freizeitbad Panoramablick
05.04.202213:45 - 14:30 UhrEschenburg-Eibelshausen, Freizeitbad Panoramablick
12.04.202213:45 - 14:30 UhrEschenburg-Eibelshausen, Freizeitbad Panoramablick
19.04.202213:45 - 14:30 UhrEschenburg-Eibelshausen, Freizeitbad Panoramablick
26.04.202213:45 - 14:30 UhrEschenburg-Eibelshausen, Freizeitbad Panoramablick

Wasser ist das ideale Element, um gelenkschonende Gymnastik, ganzheitlichen Muskelaufbau und ein Herz-Kreislauftraining hervorragend zu kombinieren. Unter qualifizierter Anleitung wird Ihnen ein Aquaprogramm geboten, das die Bereiche Stabilisation, Ausdauer, Kraft, ...

Wasser ist das ideale Element, um gelenkschonende Gymnastik, ganzheitlichen Muskelaufbau und ein Herz-Kreislauftraining hervorragend zu kombinieren. Unter qualifizierter Anleitung wird Ihnen ein Aquaprogramm geboten, das die Bereiche Stabilisation, Ausdauer, Kraft, Koordination und Beweglichkeit mit Hilfe des Elements Wasser umfasst. Zudem ist ein Training im Wasser stressabbauend und entspannend. Entspannungsübungen am Ende runden das Programm ab. Angesprochen sind alle, die etwas für ihre Gesundheit und Fitness tun möchten.
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen.
Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
18.01.Kategorie: Aqua - Kurse

Kurs-Nr.:21302610EGAqua - Fit Tiefwasser-Workout

(zuzüglich Eintritt ins Schwimmbad)

Am Honigbaum 28, 35713 Eschenburg-Eibelshausen (Eschenburg-Eibelshausen, Freizeitbad Panoramablick)

18.01.2022 14:30 - 15:30 Uhr   /   25.01.2022 14:30 - 15:30 Uhr   /   01.02.2022 14:30 - 15:30 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent/innen: Iris Tittel - Müller
Veranstaltungsort: Am Honigbaum 28, 35713 Eschenburg-Eibelshausen (Eschenburg-Eibelshausen, Freizeitbad Panoramablick)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 18.01.2022 - Di. 26.04.2022
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 14:30 - 15:30 Uhr
Gebühren: 78,- € (78,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Hinweis: (zuzüglich Eintritt ins Schwimmbad)
Einzeltermine
18.01.202214:30 - 15:30 UhrEschenburg-Eibelshausen, Freizeitbad Panoramablick
25.01.202214:30 - 15:30 UhrEschenburg-Eibelshausen, Freizeitbad Panoramablick
01.02.202214:30 - 15:30 UhrEschenburg-Eibelshausen, Freizeitbad Panoramablick
08.02.202214:30 - 15:30 UhrEschenburg-Eibelshausen, Freizeitbad Panoramablick
15.02.202214:30 - 15:30 UhrEschenburg-Eibelshausen, Freizeitbad Panoramablick
22.02.202214:30 - 15:30 UhrEschenburg-Eibelshausen, Freizeitbad Panoramablick
22.03.202214:30 - 15:30 UhrEschenburg-Eibelshausen, Freizeitbad Panoramablick
29.03.202214:30 - 15:30 UhrEschenburg-Eibelshausen, Freizeitbad Panoramablick
05.04.202214:30 - 15:30 UhrEschenburg-Eibelshausen, Freizeitbad Panoramablick
12.04.202214:30 - 15:30 UhrEschenburg-Eibelshausen, Freizeitbad Panoramablick
19.04.202214:30 - 15:30 UhrEschenburg-Eibelshausen, Freizeitbad Panoramablick
26.04.202214:30 - 15:30 UhrEschenburg-Eibelshausen, Freizeitbad Panoramablick

Kräftigen Sie Ihren Körper ganzheitlich durch das Trainieren im tiefen Wasser mit dem Ziel, Ihre Beweglichkeit, Leistungsfähigkeit und Ihr persönliches Wohlbefinden zu verbessern. In diesem herausfordernden Tiefwasser-Workout mit einem Auftriebsgürtel, bewegen ...

Kräftigen Sie Ihren Körper ganzheitlich durch das Trainieren im tiefen Wasser mit dem Ziel, Ihre Beweglichkeit, Leistungsfähigkeit und Ihr persönliches Wohlbefinden zu verbessern. In diesem herausfordernden Tiefwasser-Workout mit einem Auftriebsgürtel, bewegen Sie sich voller Dynamik und Spaß. Ein abwechslungsreiches Training ist durch die Vielfalt von Übungen garantiert. Aqua-Fit kurbelt den Herz-Kreislauf an, schont die Gelenke und fördert Ausdauer und Kraft. Dies können Sie auch an Land spüren. Der Kurs richtet sich an Schwimmer.
Voraussetzung für den Kurs: Bitte bringen Sie einen eigenen Auftriebsgürtel mit
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schwimmbad/Gemeinde einzusehen. Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Pandemielage dazu angehalten sind, Teilnehmerlisten mit ihren persönlichen Daten wie Name, Adresse und Telefonnummer zu führen und diese auf Verlangen an die jeweilige Außenstelle weiterzuleiten.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 2 Plätze frei)
21.01.Kategorie: Aqua - Kurse

Kurs-Nr.:21302603ENAqua-Fit Tiefwasser-Workout

(zuzüglich Eintritt ins Schwimmbad)

Pestalozzistraße 7, 35630 Ehringshausen (Ehringshausen, Hallenbad)

21.01.2022 16:30 - 17:15 Uhr   /   28.01.2022 16:30 - 17:15 Uhr   /   04.02.2022 16:30 - 17:15 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent/innen: Susanne Haus
Iris Tittel - Müller
Veranstaltungsort: Pestalozzistraße 7, 35630 Ehringshausen (Ehringshausen, Hallenbad)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 21.01.2022 - Fr. 08.04.2022
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 16:30 - 17:15 Uhr
Gebühren: 62,20 €
Mindestteilnehmer: 10
Teilnehmer maximal: 20
Hinweis: (zuzüglich Eintritt ins Schwimmbad)
Einzeltermine
21.01.202216:30 - 17:15 UhrEhringshausen, Hallenbad
28.01.202216:30 - 17:15 UhrEhringshausen, Hallenbad
04.02.202216:30 - 17:15 UhrEhringshausen, Hallenbad
11.02.202216:30 - 17:15 UhrEhringshausen, Hallenbad
18.02.202216:30 - 17:15 UhrEhringshausen, Hallenbad
25.02.202216:30 - 17:15 UhrEhringshausen, Hallenbad
04.03.202216:30 - 17:15 UhrEhringshausen, Hallenbad
11.03.202216:30 - 17:15 UhrEhringshausen, Hallenbad
18.03.202216:30 - 17:15 UhrEhringshausen, Hallenbad
25.03.202216:30 - 17:15 UhrEhringshausen, Hallenbad
01.04.202216:30 - 17:15 UhrEhringshausen, Hallenbad
08.04.202216:30 - 17:15 UhrEhringshausen, Hallenbad

Kräftigen Sie Ihren Körper ganzheitlich durch das Trainieren im tiefen Wasser mit dem Ziel, Ihre Beweglichkeit, Leistungsfähigkeit und Ihr persönliches Wohlbefinden zu verbessern. In diesem herausfordernden Tiefwasser-Workout mit einem Auftriebsgürtel, bewegen ...

Kräftigen Sie Ihren Körper ganzheitlich durch das Trainieren im tiefen Wasser mit dem Ziel, Ihre Beweglichkeit, Leistungsfähigkeit und Ihr persönliches Wohlbefinden zu verbessern. In diesem herausfordernden Tiefwasser-Workout mit einem Auftriebsgürtel, bewegen Sie sich zu rhythmischer Musik voller Dynamik und Spaß. Ebenso bereichern Kurseinheiten im Flachwasser den Kurs. Ein abwechslungsreiches Training ist durch die Vielfalt von Übungen garantiert. Aqua-Fit kurbelt den Herz-Kreislauf an, schont die Gelenke und fördert Ausdauer und Kraft. Dies können Sie auch an Land spüren. Der Kurs richtet sich an Schwimmer.
Voraussetzung für den Kurs: Bitte bringen Sie einen eigenen Auftriebsgürtel mit
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen.
Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
21.01.Kategorie: Aqua - Kurse

Kurs-Nr.:21302604ENAqua - Fit Tiefwasser-Workout

(zuzüglich Eintritt ins Schwimmbad)

Pestalozzistraße 7, 35630 Ehringshausen (Ehringshausen, Hallenbad)

21.01.2022 17:15 - 18:00 Uhr   /   28.01.2022 17:15 - 18:00 Uhr   /   04.02.2022 17:15 - 18:00 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent/innen: Susanne Haus
Iris Tittel - Müller
Veranstaltungsort: Pestalozzistraße 7, 35630 Ehringshausen (Ehringshausen, Hallenbad)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 21.01.2022 - Fr. 08.04.2022
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 17:15 - 18:00 Uhr
Gebühren: 62,20 €
Mindestteilnehmer: 10
Teilnehmer maximal: 20
Hinweis: (zuzüglich Eintritt ins Schwimmbad)
Einzeltermine
21.01.202217:15 - 18:00 UhrEhringshausen, Hallenbad
28.01.202217:15 - 18:00 UhrEhringshausen, Hallenbad
04.02.202217:15 - 18:00 UhrEhringshausen, Hallenbad
11.02.202217:15 - 18:00 UhrEhringshausen, Hallenbad
18.02.202217:15 - 18:00 UhrEhringshausen, Hallenbad
25.02.202217:15 - 18:00 UhrEhringshausen, Hallenbad
04.03.202217:15 - 18:00 UhrEhringshausen, Hallenbad
11.03.202217:15 - 18:00 UhrEhringshausen, Hallenbad
18.03.202217:15 - 18:00 UhrEhringshausen, Hallenbad
25.03.202217:15 - 18:00 UhrEhringshausen, Hallenbad
01.04.202217:15 - 18:00 UhrEhringshausen, Hallenbad
08.04.202217:15 - 18:00 UhrEhringshausen, Hallenbad

Kräftigen Sie Ihren Körper ganzheitlich durch das Trainieren im tiefen Wasser mit dem Ziel, Ihre Beweglichkeit, Leistungsfähigkeit und Ihr persönliches Wohlbefinden zu verbessern. In diesem herausfordernden Tiefwasser-Workout mit einem Auftriebsgürtel, bewegen ...

Kräftigen Sie Ihren Körper ganzheitlich durch das Trainieren im tiefen Wasser mit dem Ziel, Ihre Beweglichkeit, Leistungsfähigkeit und Ihr persönliches Wohlbefinden zu verbessern. In diesem herausfordernden Tiefwasser-Workout mit einem Auftriebsgürtel, bewegen Sie sich zu rhythmischer Musik voller Dynamik und Spaß. Ebenso bereichern Kurseinheiten im Flachwasser den Kurs. Ein abwechslungsreiches Training ist durch die Vielfalt von Übungen garantiert. Aqua-Fit kurbelt den Herz-Kreislauf an, schont die Gelenke und fördert Ausdauer und Kraft. Dies können Sie auch an Land spüren. Der Kurs richtet sich an Schwimmer.
Voraussetzung für den Kurs: Bitte bringen Sie einen eigenen Auftriebsgürtel mit
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen.
Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
21.01.Kategorie: Aqua - Kurse

Kurs-Nr.:21302605ENAqua - Fit Tiefwasser-Workout

(zuzüglich Eintritt ins Schwimmbad)

Pestalozzistraße 7, 35630 Ehringshausen (Ehringshausen, Hallenbad)

21.01.2022 18:00 - 18:45 Uhr   /   28.01.2022 18:00 - 18:45 Uhr   /   04.02.2022 18:00 - 18:45 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent/innen: Susanne Haus
Iris Tittel - Müller
Veranstaltungsort: Pestalozzistraße 7, 35630 Ehringshausen (Ehringshausen, Hallenbad)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 21.01.2022 - Fr. 08.04.2022
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 18:45 Uhr
Gebühren: 62,20 €
Mindestteilnehmer: 10
Teilnehmer maximal: 20
Hinweis: (zuzüglich Eintritt ins Schwimmbad)
Einzeltermine
21.01.202218:00 - 18:45 UhrEhringshausen, Hallenbad
28.01.202218:00 - 18:45 UhrEhringshausen, Hallenbad
04.02.202218:00 - 18:45 UhrEhringshausen, Hallenbad
11.02.202218:00 - 18:45 UhrEhringshausen, Hallenbad
18.02.202218:00 - 18:45 UhrEhringshausen, Hallenbad
25.02.202218:00 - 18:45 UhrEhringshausen, Hallenbad
04.03.202218:00 - 18:45 UhrEhringshausen, Hallenbad
11.03.202218:00 - 18:45 UhrEhringshausen, Hallenbad
18.03.202218:00 - 18:45 UhrEhringshausen, Hallenbad
25.03.202218:00 - 18:45 UhrEhringshausen, Hallenbad
01.04.202218:00 - 18:45 UhrEhringshausen, Hallenbad
08.04.202218:00 - 18:45 UhrEhringshausen, Hallenbad

Kräftigen Sie Ihren Körper ganzheitlich durch das Trainieren im tiefen Wasser mit dem Ziel, Ihre Beweglichkeit, Leistungsfähigkeit und Ihr persönliches Wohlbefinden zu verbessern. In diesem herausfordernden Tiefwasser-Workout mit einem Auftriebsgürtel, bewegen ...

Kräftigen Sie Ihren Körper ganzheitlich durch das Trainieren im tiefen Wasser mit dem Ziel, Ihre Beweglichkeit, Leistungsfähigkeit und Ihr persönliches Wohlbefinden zu verbessern. In diesem herausfordernden Tiefwasser-Workout mit einem Auftriebsgürtel, bewegen Sie sich zu rhythmischer Musik voller Dynamik und Spaß. Ebenso bereichern Kurseinheiten im Flachwasser den Kurs. Ein abwechslungsreiches Training ist durch die Vielfalt von Übungen garantiert. Aqua-Fit kurbelt den Herz-Kreislauf an, schont die Gelenke und fördert Ausdauer und Kraft. Dies können Sie auch an Land spüren. Der Kurs richtet sich an Schwimmer.
Voraussetzung für den Kurs: Bitte bringen Sie einen eigenen Auftriebsgürtel mit
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen.
Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
29.01.Kategorie: Feldenkrais, Zilgrei, Faszien, Yoga

Kurs-Nr.:21301001DGFaszien-Roll-Out

Der Yin-Yoga Workshop im Anschluss (Kurs Nr.21301315DG) ist eine sinnvolle Ergänzung zu diesem Kurs.

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

29.01.2022 10:00 - 12:15 Uhr

Dozent/innen: Marion Büchner
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 29.01.2022 - Sa. 29.01.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 12:15 Uhr
Gebühren: 27,46 € (13,73 € ab 8 Teilnehmern / 18,29€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Hinweis: Der Yin-Yoga Workshop im Anschluss (Kurs Nr.21301315DG) ist eine sinnvolle Ergänzung zu diesem Kurs.
Einzeltermine
29.01.202210:00 - 12:15 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Faszien, die hochelastischen und flexiblen Bestandteile des Bindegewebes, umhüllen alle Organe des Körpers in Form eines sehr anpassungsfähigen Netzwerks. Sind die Faszien gut trainiert, dann schützen sie das Gewebe durch ihre Geschmeidigkeit und Belastbarkeit ...

Faszien, die hochelastischen und flexiblen Bestandteile des Bindegewebes, umhüllen alle Organe des Körpers in Form eines sehr anpassungsfähigen Netzwerks. Sind die Faszien gut trainiert, dann schützen sie das Gewebe durch ihre Geschmeidigkeit und Belastbarkeit vor Sportverletzungen. Durch das Rollen der einzelnen Körperteile wird die Durchblutung angeregt und das verfilzte Faszien-Gewebe wird verstärkt durchblutet und das Gewebe kann sich nach und nach regenerieren. Es können Spannungen gelöst und Schmerzen gelindert und teilweise beseitigt werden. Hier lernen Sie, wie man den Körper mit der Faszien-Rolle "durcharbeitet" und worauf man dabei achten sollte.
Bitte Iso Matte, Decke, Socken, Kissen und falls vorhanden Faszien-Rolle mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Wir möchten Sie auf eine freiwillige Testung hinweisen. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 2 Plätze frei)
29.01.Kategorie: Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation, Yoga

Kurs-Nr.:21301302DGYoga & Meditation -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

29.01.2022 15:10 - 17:25 Uhr

Dozent/innen: Marion Büchner
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 29.01.2022 - Sa. 29.01.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 15:10 - 17:25 Uhr
Gebühren: 27,46 € (13,73 € ab 8 Teilnehmern / 18,29€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
29.01.202215:10 - 17:25 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Gemeinsam beginnen Sie mit einer Anfangsmeditation. Aktivieren Ihre Energiereserven durch Atemübungen und Mobilisation der Gelenke. Danach folgt die achtsame Yogapraxis. Der Workshop endet mit einer kurzen Meditation und einer längeren Endentspannung (Body-Scan ...

Gemeinsam beginnen Sie mit einer Anfangsmeditation. Aktivieren Ihre Energiereserven durch Atemübungen und Mobilisation der Gelenke. Danach folgt die achtsame Yogapraxis. Der Workshop endet mit einer kurzen Meditation und einer längeren Endentspannung (Body-Scan mit Klangschale).
Yoga ist die Verbindung von körperlichen Übungen (Asanas) und Atmung (Prana). Das Ziel der Praxis ist nicht zu Denken und ganz im Moment zu sein - eine Einheit werden. In der Meditation befindet man sich im gegenwärtigen Moment und losgelöst von Vergangenheit oder Zukunft. Das zur Ruhe kommen der Gedanken ist das Ziel.
Bitte Iso-Matte, Decke, Jacke, Socken, Getränk und evtl. Kissen mitbringen.
-----------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Wir möchten Sie auf eine freiwillige Testung hinweisen. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 3 Plätze frei)
29.01.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:21301315DGYin-Yoga Workshop

Der Faszien-Roll-Out Workshop am selben Tag (Kurs Nr. 21301001DG) ist eine sinnvolle Ergänzung zu diesem Kurs.

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

29.01.2022 12:35 - 14:50 Uhr

Dozent/innen: Marion Büchner
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 29.01.2022 - Sa. 29.01.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 12:35 - 14:50 Uhr
Gebühren: 27,46 € (13,73 € ab 8 Teilnehmern / 18,29€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Hinweis: Der Faszien-Roll-Out Workshop am selben Tag (Kurs Nr. 21301001DG) ist eine sinnvolle Ergänzung zu diesem Kurs.
Einzeltermine
29.01.202212:35 - 14:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Yin-Yoga ist eine sanftere Art des Yoga und regt den Qi-Fluss in den Meridianen an, da es auf das tiefer liegende Bindegewebe, die Faszien, in dem auch die Meridiane liegen wirkt. Die Asanas werden länger mit entspannter Muskulatur ohne Kraftanstrengung ca. 3-5 ...

Yin-Yoga ist eine sanftere Art des Yoga und regt den Qi-Fluss in den Meridianen an, da es auf das tiefer liegende Bindegewebe, die Faszien, in dem auch die Meridiane liegen wirkt. Die Asanas werden länger mit entspannter Muskulatur ohne Kraftanstrengung ca. 3-5 Minuten auch durch Unterstützung wie Hilfsmittel (Kissen, Blöcke, etc.) entspannt gehalten. Dadurch werden die Faszien sanft gedehnt und Verspannungen können gelöst werden. Die Meridiane werden durch die entsprechenden Haltungen angesprochen und der Qi-Fluss in diesen sanft harmonisiert. Yin-Yoga wirkt wie eine sanfte Akkupunktur und fördert auch die Regeneration der Gelenke. Yin-Yoga führt zu einer tiefen Regeneration von Körper, Geist und Seele, fördert die Tiefenentspannung und bereitet auf die Meditation vor. Es bietet den Schlüssel zu mehr Beweglichkeit und Flexibilität und zur Vervollkommnung der eigenen Yogapraxis. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Iso-Matte, großes Handtuch, Decke, Socken und evtl. ein Kissen mit.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Wir möchten Sie auf eine freiwillige Testung hinweisen. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
29.01.Kategorie: Themenküche, Wein-, Bier-, Whiskeyseminare

Kurs-Nr.:21305080DGWein & Schokolade -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

29.01.2022 16:00 - 19:00 Uhr

Dozent/innen: Sabine Garzke
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 29.01.2022 - Sa. 29.01.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 16:00 - 19:00 Uhr
Gebühren: 28,- € (14,- € ab 8 Teilnehmern / 18,67€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
29.01.202216:00 - 19:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Diese spannende Paarung funktioniert perfekt. Hier haben sich zwei Edelprodukte gesucht und gefunden. Wo wächst eigentlich Kakao und wie wird er zur Schokolade verwedelt? Haben Sie geahnt, dass es zum Riesling die perfekte Schokoalde gibt? Wie verkoste ich ...

Diese spannende Paarung funktioniert perfekt. Hier haben sich zwei Edelprodukte gesucht und gefunden.
Wo wächst eigentlich Kakao und wie wird er zur Schokolade verwedelt? Haben Sie geahnt, dass es zum Riesling die perfekte Schokoalde gibt?
Wie verkoste ich Schokolade eigentlich richtig?Wo liegt der Unterschied zwischen Manufaktur- und Industrie-Schokolade?
Sie verkosten 4 besondere Manufaktur-Schokoladen vom Chocolatier Schell aus Gundelsheim und 1 Industrie-Schokolade in Verbindung mit 5 ausgewählten Weinen unter fachkundiger Anleitung.
Jede/r Teilnehmer/in erhält ein Handout zum Mitnehmen.
Die Umlage für die Weine,Schokolade und das Handout beträgt zwischen 15,00- 18,00 EUR und wird direkt mit der Kursleitung abgerechnet.
-----------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite und Ihrer Anmeldebestätigung entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Wir möchten Sie auf eine freiwillige Testung hinweisen.
Im gesamten Gebäude ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Der Mund- und Nasenschutz kann, zum Essen und nach Einnahme des Sitzplatzes, abgelegt werden. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 2 Plätze frei)
02.02.Kategorie: Taiji, Qigong, Achtsamkeit

Kurs-Nr.:21301109DGQigong am Abend -NEU- Das Wecken der Ursprungs-Energie: Die Kraft des Wassers in uns

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

02.02.2022 19:20 - 20:50 Uhr   /   09.02.2022 19:20 - 20:50 Uhr   /   16.02.2022 19:20 - 20:50 Uhr   /   6 weitere Termine

Dozent/innen: Ralf Neuhaus
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 02.02.2022 - Mi. 30.03.2022
Dauer: 9 Termine
Uhrzeit: 19:20 - 20:50 Uhr
Gebühren: 137,12 € (68,56 € ab 8 Teilnehmern / 91,41€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
02.02.202219:20 - 20:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
09.02.202219:20 - 20:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
16.02.202219:20 - 20:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
23.02.202219:20 - 20:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
02.03.202219:20 - 20:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
09.03.202219:20 - 20:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
16.03.202219:20 - 20:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
23.03.202219:20 - 20:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
30.03.202219:20 - 20:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

QiGong ist eine altchinesische Bewegungskunst. In den Übungszyklen von QiGong verschmelzen Bewegung, Atmung und geistige Übung wie Konzentration und Imagination zu einer Einheit. Im Kern adressieren QiGong-Übungen eine Regulation, die es ermöglicht, den ...

QiGong ist eine altchinesische Bewegungskunst. In den Übungszyklen von QiGong verschmelzen Bewegung, Atmung und geistige Übung wie Konzentration und Imagination zu einer Einheit.
Im Kern adressieren QiGong-Übungen eine Regulation, die es ermöglicht, den Körper geschmeidig zu halten, Verspannungen zu lösen und Verbindungen im Körper zu spüren. Durch die fließenden Bewegungen entsteht ein gleichsam entspannendes wie aktivierendes Gefühl. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist: Der Atem bei den QiGong-Übungen wird langsamer und dadurch tiefer, die gesunde Zwerchfellatmung wird bei regelmäßiger Übung automatisiert. Der dem meditativen Teil der QiGong-Übungen innewohnenden Aspekt folgt einer alten Tradition der Imagination von Natur. So zeichnen bestimmte QiGong-Formen Bewegungen von Tieren, beispielsweise dem Kranich nach. So wird die wichtige Funktion der Vorstellungskraft als geistige Übung unterstützt.
QiGong kann unabhängig von Alter, erworbenen Vorkenntnissen und weitgehend unabhängig vom Gesundheitszustand erlernt und geübt werden.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
02.02.Kategorie: Bildung@home, Internationale Küche

Kurs-Nr.:21305004WBKulinarische Reise online: Gyoza - asiatische Teigtaschen - Zusammen isst man weniger allein -

Onlinekurs02.02.2022 18:00 - 19:30 Uhr

Dozent/innen: Sylvia Seiler-Budimann
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 02.02.2022 - Mi. 02.02.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 15,- €
Mindestteilnehmer: 1
Teilnehmer maximal: 15
Einzeltermine
02.02.202218:00 - 19:30 UhrOnlinekurs

Gyoza sind japanische Teigtaschen, die mit Gemüse und/oder Fleisch gefüllt werden. Ursprünglich kommen die Teigtaschen aus China und werden dort Jiaozi genannt. Eine andere Variante aus Korea heißt Mandu. Den Gyoza-Teig findet man in der Tiefkühl-Abteilung im ...

Gyoza sind japanische Teigtaschen, die mit Gemüse und/oder Fleisch gefüllt werden. Ursprünglich kommen die Teigtaschen aus China und werden dort Jiaozi genannt. Eine andere Variante aus Korea heißt Mandu. Den Gyoza-Teig findet man in der Tiefkühl-Abteilung im Asia Lebensmittel Laden. Die Teiglinge sind rund mit einem Durchmesser von ca. 8-9 cm. Wir werden die Teigtaschen mit Hackfleisch, Kohl, Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Ingwer und asiatischen Gewürzen füllen. Danach braten wir die Gyoza in einer Pfanne bis ihr Boden knusprig gebräunt ist und servieren diese mit einem Dip aus Shoyu, Mirin, Sesamsamen und Sesamöl.

Reisen ist in diesen Zeiten schwierig geworden, Kochkurse besuchen auch. Unsere neue Veranstaltungsreihe bietet beides: Kochend reisen und dabei Küche und Menschen aus vielen Regionen kennenlernen. Von der eigenen Küche aus nehmen Sie per Video an Veranstaltungen in ganz Deutschland teil. Aus der Veranstaltungsreihe "Zusammen isst man weniger allein" in Kooperation mit Volkshochschulen aus ganz Deutschland. Heute zu Gast in Karlsruhe.

Was macht die Online-Kochreise besonders?
Anders als beim Fernsehkoch werden wir gemeinsam kochen und essen. Sie erhalten rechtzeitig vor dem Kurstermin eine Einkaufsliste mit allen Zutaten. Unsere Köchinnen und Köche "kommen" dann per Video direkt in Ihre Küche. Sie können dort allein oder zusammen mit Partner*in, Familie oder Freund*in unter Anleitung mit kochen. Natürlich können Sie zwischendurch Fragen stellen, einfach locker plaudern, sich über regionale Besonderheiten oder das nächste Reiseziel austauschen.

Sie erhalten mit der Anmeldung die Liste der Zutaten und Hinweise darauf, was Sie schon im Vorfeld vorbereiten sollten. Mit dabei ist natürlich der Zugangslink zum Video-Kursraum. Wir freuen uns darauf, Sie schon 30 Minuten vor Beginn (17.30 Uhr) zu begrüßen, anzustoßen und einander schon mal kennenzulernen. Das eigentliche Kochevent beginnt dann um 18.00 Uhr.

Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt. Bitte prüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen erfüllen.
Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie:
- eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN
- PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - das Gerät sollten räumlich flexibel nutzen können
- empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer bzw. Headset, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können
- Mikrofon und Webcam sind empfohlen, damit sich (auf Wunsch) alle Teilnehmer/innen beim Essen auch gegenseitig sehen und hören können
- der Zugang zur "Kulinarischen Reise online" erfolgt über ein kleines Programm/App
- alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)!
- wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: https://www.zoom.us/test
- während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder MacOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite".

Über das Kochevent hinaus:
Bleiben Sie in Kontakt! Dazu erhalten Sie den Beitrittscode für die Lernplattform der Volkshochschulen (www.vhs.cloud). Dort finden Sie nach jeder Reise alle Rezepte als PDF und haben darüber hinaus die Möglichkeit, sich mit den netten "Mitreisenden" noch weiter austauschen.

Anmeldungen sind möglich (noch 14 Plätze frei)
03.02.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:21301345DGHatha Yoga für Anfänger/innen und Geübte

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

03.02.2022 18:00 - 19:15 Uhr   /   10.02.2022 18:00 - 19:15 Uhr   /   17.02.2022 18:00 - 19:15 Uhr   /   7 weitere Termine

Dozent/innen: Christiane Dorschner
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 03.02.2022 - Do. 07.04.2022
Dauer: 10 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:15 Uhr
Gebühren: 102,19 € (76,85 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
03.02.202218:00 - 19:15 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
10.02.202218:00 - 19:15 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
17.02.202218:00 - 19:15 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
24.02.202218:00 - 19:15 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
03.03.202218:00 - 19:15 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
10.03.202218:00 - 19:15 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
17.03.202218:00 - 19:15 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
24.03.202218:00 - 19:15 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
31.03.202218:00 - 19:15 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
07.04.202218:00 - 19:15 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist keiner Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga-bzw. Isomatte, ein großes "Bade"handtuch, Sitzkissen und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
03.02.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:21301346DGHatha Yoga für Anfänger/innen und Geübte

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

03.02.2022 19:35 - 20:50 Uhr   /   10.02.2022 19:35 - 20:50 Uhr   /   17.02.2022 19:35 - 20:50 Uhr   /   7 weitere Termine

Dozent/innen: Christiane Dorschner
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 03.02.2022 - Do. 07.04.2022
Dauer: 10 Termine
Uhrzeit: 19:35 - 20:50 Uhr
Gebühren: 102,19 € (76,85 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
03.02.202219:35 - 20:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
10.02.202219:35 - 20:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
17.02.202219:35 - 20:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
24.02.202219:35 - 20:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
03.03.202219:35 - 20:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
10.03.202219:35 - 20:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
17.03.202219:35 - 20:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
24.03.202219:35 - 20:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
31.03.202219:35 - 20:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
07.04.202219:35 - 20:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist keiner Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga-bzw. Isomatte, ein großes "Bade"handtuch, Sitzkissen und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.
.------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
03.02.Kategorie: Bildung@home, Pilates

Kurs-Nr.:21302141WBBildung@home - Pilates mit Vorkenntnissen

Onlinekurs03.02.2022 18:40 - 19:40 Uhr   /   10.02.2022 18:40 - 19:40 Uhr   /   17.02.2022 18:40 - 19:40 Uhr   /   1 weitere Termine

Dozent/innen: Jutta Wientzek
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 03.02.2022 - Do. 24.02.2022
Dauer: 4 Termine
Uhrzeit: 18:40 - 19:40 Uhr
Gebühren: 25,21 € (18,92 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 40
Einzeltermine
03.02.202218:40 - 19:40 UhrOnlinekurs
10.02.202218:40 - 19:40 UhrOnlinekurs
17.02.202218:40 - 19:40 UhrOnlinekurs
24.02.202218:40 - 19:40 UhrOnlinekurs

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates ...

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Es ist effektiv, schonend und zielgerichtet, weshalb es auch in der Rehabilitation eingesetzt wird. Die Muskeln werden elastischer, die Beweglichkeit und Balance gefördert, die Körperhaltung verbessert. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren.
Bitte eine Matte und dicke Socken bereit legen.
---------------------
Technische Voraussetzung für einen Kursbesuch ist:
* einen PC oder Laptop, ggf. mit eingebauter oder externer/USB WebCam, ein eingebautes Mikrofon/Lautsprecher oder Headset (empfohlen)
* eine stabile Internetverbindung:
Prüfen Sie gerne die Qualität Ihrer Internetverbindung, z.B. unter https://breitbandmessung.de/test.
Um alle Features ohne Probleme nutzen zu können, sollte ein Upload von 3-5 Mbit/s ausreichen (im Idealfall 6 Mbit).
Bitte achten Sie auf eine funktionierende und leistungsfähige Zugangstechnik. Ein Widerspruch aufgrund (temporär/individuell) mangelnder
Internetverfügbarkeit oder technischer Störungen, ist nicht möglich.
* Browser Firefox oder Chrome (für die Funktionalitäten in BigBlueButton, um alle Funktionen nutzen zu können)
* grundlegende Kenntnisse im Umgang im Internet und mit Ihrem PC/Laptop

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie zum Kursbeginn einen Link, über den Sie zum Kursraum gelangen.
Bitte melden Sie sich mind. 2 Werktage vor Kursbeginn an. Melden Sie sich nach der genannten Anmeldefrist an, müssen Sie damit rechnen, nicht rechtzeitig für den virtuellen Kursraum freigeschaltet werden zu können. Ein Anspruch auf Minderung der Kursgebühr ist dabei ausgeschlossen.

Anmeldungen sind möglich (noch 34 Plätze frei)
05.02.Kategorie: Internationale Küche

Kurs-Nr.:21305049DGMit der Suppenschale durch Asien

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

05.02.2022 12:00 - 16:30 Uhr

Dozent/innen: Ingeborg Jost
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 05.02.2022 - Sa. 05.02.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 12:00 - 16:30 Uhr
Gebühren: 34,67 € (26,50 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
05.02.202212:00 - 16:30 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Die asiatische Küche ist bekannt für ihre vielfältigen Suppen. Wohltuend wärmend in der kalten Jahreszeit, aromatisch, schnell zubereitet und sehr appetitlich anzusehen. Zusammen mit Reis und Salat eine vollständige Mahlzeit. Ohne Fertigpasten zur ...

Die asiatische Küche ist bekannt für ihre vielfältigen Suppen. Wohltuend wärmend in der kalten Jahreszeit, aromatisch, schnell zubereitet und sehr appetitlich anzusehen. Zusammen mit Reis und Salat eine vollständige Mahlzeit. Ohne Fertigpasten zur Suppenherstellung kochen Sie unter fachkundiger Anleitung mit frischen Zutaten in kleinen Mengen die beliebten Suppenklassiker thailändische Tom Kha Gai, chinesische Wonton-Suppe, indische Mulligatawny, vietnamesische Pho Bo und weitere Nationalsuppen aus Japan und Indonesien. Außerdem geben Sie beliebten Gemüsesuppen die asiatische Note, wie Karotten-Kokos-Suppe mit Ingwer und rotem Curry. Sie erlernen die einfache Herstellung von selbst gekochter asiatischer Hühner-, Rindfleisch-, Gemüse- und Fischbrühe. Die Suppern werden abgerundet durch ein exotisches Dessert. Ebenso erhalten Sie eine Einführung in die asiatische Zutaten.
Bitte bringen Sie eine Schürze und Behälter für ggf. Reste mit. Die Umlage für Lebensmittel und Skript von ca. 12,00 Euro ist direkt an die Kursleiterin zu zahlen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite und Ihrer Anmeldebestätigung entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Wir möchten Sie auf eine freiwillige Testung hinweisen.
Im gesamten Gebäude ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Der Mund- und Nasenschutz kann, zum Essen und nach Einnahme des Sitzplatzes, abgelegt werden. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
07.02.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:21301320HHHatha Yoga am Montag -NEU- für Anfänger/innen und Geübte

Grüner Weg 1, 35644 Hohenahr (Hohenahr-Erda, Tanzhaus Pippa Brück)

07.02.2022 19:15 - 20:45 Uhr   /   14.02.2022 19:15 - 20:45 Uhr   /   21.02.2022 19:15 - 20:45 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/innen: Gisela Rupp
Veranstaltungsort: Grüner Weg 1, 35644 Hohenahr (Hohenahr-Erda, Tanzhaus Pippa Brück)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 07.02.2022 - Mo. 28.03.2022
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 19:15 - 20:45 Uhr
Gebühren: 89,06 € (66,80 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
07.02.202219:15 - 20:45 UhrHohenahr-Erda, Tanzhaus Pippa Brück
14.02.202219:15 - 20:45 UhrHohenahr-Erda, Tanzhaus Pippa Brück
21.02.202219:15 - 20:45 UhrHohenahr-Erda, Tanzhaus Pippa Brück
28.02.202219:15 - 20:45 UhrHohenahr-Erda, Tanzhaus Pippa Brück
07.03.202219:15 - 20:45 UhrHohenahr-Erda, Tanzhaus Pippa Brück
14.03.202219:15 - 20:45 UhrHohenahr-Erda, Tanzhaus Pippa Brück
21.03.202219:15 - 20:45 UhrHohenahr-Erda, Tanzhaus Pippa Brück
28.03.202219:15 - 20:45 UhrHohenahr-Erda, Tanzhaus Pippa Brück

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Sie erwartet stilübergreifendes Yoga für alle, mit sportlichen Übungen (Asanas), fließenden Elementen, korrekter ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus.
Sie erwartet stilübergreifendes Yoga für alle, mit sportlichen Übungen (Asanas), fließenden Elementen, korrekter Ausrichtung, meditativen Elementen, Atemübungen und Entspannung. Die Asanas werden an den Menschen und seine Fähigkeiten angepasst, Körpergefühl und Balance zwischen Körper und Geist sind das Ziel.
Yoga schenkt dem Körper Kraft und Geschmeidigkeit und dem Bewusstsein Weite und Gelassenheit.
Bitte bringen Sie eine Yogamatte und bequeme Kleidung mit.
_____
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
07.02.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:21301336SMHatha Yoga am Vormittag für Anfänger/innen und Geübte

Oberndorfer Straße 20, 35606 Solms (Solms, Taunushalle)

07.02.2022 08:30 - 10:00 Uhr   /   14.02.2022 08:30 - 10:00 Uhr   /   21.02.2022 08:30 - 10:00 Uhr   /   7 weitere Termine

Dozent/innen: Birthe Rabens-Alles
Veranstaltungsort: Oberndorfer Straße 20, 35606 Solms (Solms, Taunushalle)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 07.02.2022 - Mo. 11.04.2022
Dauer: 10 Termine
Uhrzeit: 08:30 - 10:00 Uhr
Gebühren: 116,- € (87,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
07.02.202208:30 - 10:00 UhrSolms, Taunushalle
14.02.202208:30 - 10:00 UhrSolms, Taunushalle
21.02.202208:30 - 10:00 UhrSolms, Taunushalle
28.02.202208:30 - 10:00 UhrSolms, Taunushalle
07.03.202208:30 - 10:00 UhrSolms, Taunushalle
14.03.202208:30 - 10:00 UhrSolms, Taunushalle
21.03.202208:30 - 10:00 UhrSolms, Taunushalle
28.03.202208:30 - 10:00 UhrSolms, Taunushalle
04.04.202208:30 - 10:00 UhrSolms, Taunushalle
11.04.202208:30 - 10:00 UhrSolms, Taunushalle

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist keiner Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga-bzw. Isomatte, Decke und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.
_____
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
07.02.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:21301343HNHatha Yoga

Lindenstraße 14, 35745 Herborn (Herborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus)

07.02.2022 18:00 - 19:15 Uhr   /   14.02.2022 18:00 - 19:15 Uhr   /   21.02.2022 18:00 - 19:15 Uhr   /   7 weitere Termine

Dozent/innen: Christiane Dorschner
Veranstaltungsort: Lindenstraße 14, 35745 Herborn (Herborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 07.02.2022 - Mo. 11.04.2022
Dauer: 10 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:15 Uhr
Gebühren: 102,19 € (76,85 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
07.02.202218:00 - 19:15 UhrHerborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
14.02.202218:00 - 19:15 UhrHerborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
21.02.202218:00 - 19:15 UhrHerborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
28.02.202218:00 - 19:15 UhrHerborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
07.03.202218:00 - 19:15 UhrHerborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
14.03.202218:00 - 19:15 UhrHerborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
21.03.202218:00 - 19:15 UhrHerborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
28.03.202218:00 - 19:15 UhrHerborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
04.04.202218:00 - 19:15 UhrHerborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
11.04.202218:00 - 19:15 UhrHerborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga-bzw. Isomatte, Decke, Sitzkissen und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.
_____
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 1 Platz frei)
07.02.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:21301344HNHatha Yoga für Anfänger/innen und Geübte

Lindenstraße 14, 35745 Herborn (Herborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus)

07.02.2022 19:35 - 20:50 Uhr   /   14.02.2022 19:35 - 20:50 Uhr   /   21.02.2022 19:35 - 20:50 Uhr   /   7 weitere Termine

Dozent/innen: Christiane Dorschner
Veranstaltungsort: Lindenstraße 14, 35745 Herborn (Herborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 07.02.2022 - Mo. 11.04.2022
Dauer: 10 Termine
Uhrzeit: 19:35 - 20:50 Uhr
Gebühren: 102,19 € (76,85 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
07.02.202219:35 - 20:50 UhrHerborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
14.02.202219:35 - 20:50 UhrHerborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
21.02.202219:35 - 20:50 UhrHerborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
28.02.202219:35 - 20:50 UhrHerborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
07.03.202219:35 - 20:50 UhrHerborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
14.03.202219:35 - 20:50 UhrHerborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
21.03.202219:35 - 20:50 UhrHerborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
28.03.202219:35 - 20:50 UhrHerborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
04.04.202219:35 - 20:50 UhrHerborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
11.04.202219:35 - 20:50 UhrHerborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist keiner Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga-bzw. Isomatte, Decke, Sitzkissen und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.
_____
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
07.02.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

Kurs-Nr.:21302222DGStep Intervall - Herz-Kreislauftraining für TeilnehmerInnen mit Vorerfahrung

Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle)

07.02.2022 18:30 - 20:00 Uhr   /   14.02.2022 18:30 - 20:00 Uhr   /   21.02.2022 18:30 - 20:00 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/innen: Dr. Sylvia Brand
Veranstaltungsort: Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 07.02.2022 - Mo. 28.03.2022
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 20:00 Uhr
Gebühren: 75,73 € (56,80 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 16
Einzeltermine
07.02.202218:30 - 20:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
14.02.202218:30 - 20:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
21.02.202218:30 - 20:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
28.02.202218:30 - 20:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
07.03.202218:30 - 20:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
14.03.202218:30 - 20:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
21.03.202218:30 - 20:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
28.03.202218:30 - 20:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle

Dieser Kurs bietet ein vielseitiges und abwechslungsreiches Fitnesstraining für Aerobic-Geübte. In Intervallen wird im Wechsel mit Step-Aerobic die körperliche Ausdauer und mit Hanteltraining die Kraftausdauer geschult. Hierdurch kann ein wesentlicher Beitrag zur ...

Dieser Kurs bietet ein vielseitiges und abwechslungsreiches Fitnesstraining für Aerobic-Geübte. In Intervallen wird im Wechsel mit Step-Aerobic die körperliche Ausdauer und mit Hanteltraining die Kraftausdauer geschult. Hierdurch kann ein wesentlicher Beitrag zur Prävention von Herz-Kreislauf-Risiken geleistet werden. Trainingsabschluss bildet eine umfangreiche Dehn- und Entspannungsphase. Step Intervall überzeugt nicht nur durch die motivierende Gruppendynamik und mitreißende Musik, sondern wirkt sich auch positiv auf Körper und Geist aus. Bitte Matte, kleine Hanteln und feste Turnschuhe mitbringen.
Der Zugang erfolgt über die "Feuertreppe".
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
07.02.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik

Kurs-Nr.:21302304HHBauch-Beine-Po Gute Figur durch Problemzonengymnastik für Frauen

Schulstraße, 35644 Hohenahr (Hohenahr-Erda, Dünsbergschule - Aula)

07.02.2022 19:00 - 20:00 Uhr   /   14.02.2022 19:00 - 20:00 Uhr   /   21.02.2022 19:00 - 20:00 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/innen: Anke Schmidt
Veranstaltungsort: Schulstraße, 35644 Hohenahr (Hohenahr-Erda, Dünsbergschule - Aula)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 07.02.2022 - Mo. 28.03.2022
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 19:00 - 20:00 Uhr
Gebühren: 50,47 € (37,88 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
07.02.202219:00 - 20:00 UhrHohenahr-Erda, Dünsbergschule - Aula
14.02.202219:00 - 20:00 UhrHohenahr-Erda, Dünsbergschule - Aula
21.02.202219:00 - 20:00 UhrHohenahr-Erda, Dünsbergschule - Aula
28.02.202219:00 - 20:00 UhrHohenahr-Erda, Dünsbergschule - Aula
07.03.202219:00 - 20:00 UhrHohenahr-Erda, Dünsbergschule - Aula
14.03.202219:00 - 20:00 UhrHohenahr-Erda, Dünsbergschule - Aula
21.03.202219:00 - 20:00 UhrHohenahr-Erda, Dünsbergschule - Aula
28.03.202219:00 - 20:00 UhrHohenahr-Erda, Dünsbergschule - Aula

Die Übungen sind speziell auf Problemzonen abgestimmt, wobei der Muskel in Intervallen bearbeitet wird, was noch effektiver für die Tiefenmuskulatur ist. Sie straffen dadurch Ihren Körper, verbessern Ihre Körperhaltung und fühlen sich vitaler und beweglicher. ...

Die Übungen sind speziell auf Problemzonen abgestimmt, wobei der Muskel in Intervallen bearbeitet wird, was noch effektiver für die Tiefenmuskulatur ist. Sie straffen dadurch Ihren Körper, verbessern Ihre Körperhaltung und fühlen sich vitaler und beweglicher. Bitte Matte, Handtuch und Getränk mitbringen.
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen.
Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 2 Plätze frei)
07.02.Kategorie: Wein-, Bier-, Whiskeyseminare

Kurs-Nr.:21305085DGWein ABC für Einsteiger/innen - Basiswissen -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

07.02.2022 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent/innen: Sabine Garzke
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 07.02.2022 - Mo. 07.02.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 28,- € (14,- € ab 8 Teilnehmern / 18,67€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
07.02.202218:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie man Weine richtig lagern sollte? Welche Weinsorten gibt es eigentlich? Wie wird die Traube zum Wein? Was bedeuten halbtrocken und edelsüß? Wie erkenne ich überhaupt einen "guten Wein"? Ziel des Seminars ist es, eine ...

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie man Weine richtig lagern sollte?
Welche Weinsorten gibt es eigentlich? Wie wird die Traube zum Wein?
Was bedeuten halbtrocken und edelsüß? Wie erkenne ich überhaupt einen "guten Wein"?
Ziel des Seminars ist es, eine Übersicht über die unterschiedlichen Weine zu erhalten und mehr "Sicherheit" und Freude im Umgang mit dem Thema Wein zu erlangen. Also: Keine Scheu vor "Scheureben & Co."
Sie verkosten unter fachkundiger Anleitung 5 Weine, die sehr unterschiedlich in Farbe, Geschmack, Anbaumethoden und Herkunft sind. Dazu wird Wasser und Brot zum Neutralisieren gereicht. Jede/r Teilnehmer/in erhält ein Handout zum Mitnehmen.
Die Umlage für die Weine und das Handout beträgt zwischen 9,00 - 12,00 EUR und wird direkt mit der Kursleitung abgerechnet.
-----------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite und Ihrer Anmeldebestätigung entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an.
Im gesamten Gebäude ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Der Mund- und Nasenschutz kann, zum Essen und nach Einnahme des Sitzplatzes, abgelegt werden. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
08.02.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik, Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

Kurs-Nr.:21302325DLStep Aerobic Workout für Anfänger/innen -NEU- Schnupperkurs

Schulstr. 12, 35716 Dietzhölztal (Dietzhölztal-Mandeln, Dorfgemeinschaftshaus)

08.02.2022 18:00 - 19:00 Uhr   /   15.02.2022 18:00 - 19:00 Uhr   /   22.02.2022 18:00 - 19:00 Uhr

Dozent/innen: Meike Rödl
Veranstaltungsort: Schulstr. 12, 35716 Dietzhölztal (Dietzhölztal-Mandeln, Dorfgemeinschaftshaus)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 08.02.2022 - Di. 22.02.2022
Dauer: 3 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:00 Uhr
Gebühren: 18,93 € (14,20 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
08.02.202218:00 - 19:00 UhrDietzhölztal-Mandeln, Dorfgemeinschaftshaus
15.02.202218:00 - 19:00 UhrDietzhölztal-Mandeln, Dorfgemeinschaftshaus
22.02.202218:00 - 19:00 UhrDietzhölztal-Mandeln, Dorfgemeinschaftshaus

Step Aerobic ist ein effektives Training, um die persönliche Ausdauer und Fitness zu verbessern. Durch die leichten Choreographien zu fetziger Musik, wird das Herz-Kreislaufsystem angeregt und es kommt zu vermehrten Kalorienverbrauch. Außerdem wird durch die ...

Step Aerobic ist ein effektives Training, um die persönliche Ausdauer und Fitness zu verbessern. Durch die leichten Choreographien zu fetziger Musik, wird das Herz-Kreislaufsystem angeregt und es kommt zu vermehrten Kalorienverbrauch.
Außerdem wird durch die gleichzeitige Bewegung von Armen und Beinen die Koordination verbessert.
Zusätzlich wird das Training noch durch Hanteln unterstützt und durch Bauchübungen ergänzt. Somit sorgt das Workout noch für den Aufbau von Arm- und Bauchmuskulatur und die Dehnung des Schulterbereichs.
Dieser Kurs ist speziell für Anfänger/innen und beginnt mit einfachen Grundschritten und nach dem Motto: " es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen".
Bitte Hallenschuhe, Sportbekleidung, Handtuch, Matte und Getränk mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 7 Plätze frei)
08.02.Kategorie: Themenküche, Wein-, Bier-, Whiskeyseminare

Kurs-Nr.:21305084DGWein & Schokolade

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

08.02.2022 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent/innen: Sabine Garzke
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 08.02.2022 - Di. 08.02.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 28,- € (14,- € ab 8 Teilnehmern / 18,67€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
08.02.202218:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Diese spannende Paarung funktioniert perfekt. Hier haben sich zwei Edelprodukte gesucht und gefunden. Wo wächst eigentlich Kakao und wie wird er zur Schokolade verwedelt? Haben Sie geahnt, dass es zum Riesling die perfekte Schokoalde gibt? Wie verkoste ich ...

Diese spannende Paarung funktioniert perfekt. Hier haben sich zwei Edelprodukte gesucht und gefunden.
Wo wächst eigentlich Kakao und wie wird er zur Schokolade verwedelt? Haben Sie geahnt, dass es zum Riesling die perfekte Schokoalde gibt?
Wie verkoste ich Schokolade eigentlich richtig?Wo liegt der Unterschied zwischen Manufaktur- und Industrie-Schokolade?
Sie verkosten 4 besondere Manufaktur-Schokoladen vom Chocolatier Schell aus Gundelsheim und 1 Industrie-Schokolade in Verbindung mit 5 ausgewählten Weinen unter fachkundiger Anleitung.
Jede/r Teilnehmer/in erhält ein Handout zum Mitnehmen.
Die Umlage für die Weine, Schokolade und das Handout beträgt zwischen 15,00- 18,00 EUR und wird direkt mit der Kursleitung abgerechnet.
-----------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite und Ihrer Anmeldebestätigung entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an.
Im gesamten Gebäude ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Der Mund- und Nasenschutz kann, zum Essen und nach Einnahme des Sitzplatzes, abgelegt werden. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
09.02.Kategorie: Pilates

Kurs-Nr.:21302109DGPilates am Vormittag für Anfänger/innen und Teilnehmer/innen mit geringen Vorkenntnissen

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

09.02.2022 10:00 - 11:00 Uhr   /   16.02.2022 10:00 - 11:00 Uhr   /   23.02.2022 10:00 - 11:00 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/innen: Heide Wöhler
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 09.02.2022 - Mi. 30.03.2022
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 10:00 - 11:00 Uhr
Gebühren: 50,47 € (37,88 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 11
Einzeltermine
09.02.202210:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
16.02.202210:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
23.02.202210:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
02.03.202210:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
09.03.202210:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
16.03.202210:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
23.03.202210:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
30.03.202210:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates ...

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Es ist effektiv, schonend und zielgerichtet, weshalb es auch in der Rehabilitation eingesetzt wird. Die Muskeln werden elastischer, die Beweglichkeit und Balance gefördert, die Körperhaltung verbessert. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren.
Bitte eine Matte, großes Handtuch und dicke Socken mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 5 Plätze frei)
09.02.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining, Trendsportarten

Kurs-Nr.:21302405DGBodystyling - ein effektives Ganzkörpertraining

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

09.02.2022 20:00 - 21:00 Uhr   /   16.02.2022 20:00 - 21:00 Uhr   /   23.02.2022 20:00 - 21:00 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent/innen: Brigitte Püchner
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 09.02.2022 - Mi. 06.04.2022
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 20:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 52,99 € (44,13 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 7
Einzeltermine
09.02.202220:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
16.02.202220:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
23.02.202220:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
02.03.202220:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
09.03.202220:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
30.03.202220:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
06.04.202220:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Dieses effektive Ganzkörpertraining fördert die Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit. In diesem Kurs geht es gezielt darum, die Problemzonen zu straffen, Fett zu verbrennen und die Muskulatur zu stärken. Die Bewegungen werden mehrfach wiederholt, um ...

Dieses effektive Ganzkörpertraining fördert die Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit. In diesem Kurs geht es gezielt darum, die Problemzonen zu straffen, Fett zu verbrennen und die Muskulatur zu stärken. Die Bewegungen werden mehrfach wiederholt, um einen guten Übungserfolg zu erzielen. Unterstützung gibt es durch motivierende Musik und dem ein oder anderen Übungsgerät in Kleinformat. Das Bodystyling macht nicht nur eine tolle Figur, es erhöht auch den Anteil der Muskelmasse des Körpers. Auf die korrekte Haltung und Technik wird stets geachtet.
Bitte Turnschuhe, Handtuch, Matte und Getränk mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
09.02.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining, Trendsportarten

Kurs-Nr.:21302408DGFunctional Training für Männer und Frauen - der Fitnesstrend für Gesundheitsbewusste

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)

09.02.2022 18:40 - 19:40 Uhr   /   16.02.2022 18:40 - 19:40 Uhr   /   23.02.2022 18:40 - 19:40 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent/innen: Brigitte Püchner
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 09.02.2022 - Mi. 06.04.2022
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 18:40 - 19:40 Uhr
Gebühren: 52,99 € (44,13 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 7
Einzeltermine
09.02.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
16.02.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
23.02.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
02.03.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
09.03.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
30.03.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
06.04.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum

Das Multifunktionelle Ganzkörpertraining fordert nicht nur einzelne Muskeln, sondern den gesamten Körper. Functional Training ist eine optimale Kombination aus Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit. Dabei werden neben der Arm-Schultermuskulatur auch die ...

Das Multifunktionelle Ganzkörpertraining fordert nicht nur einzelne Muskeln, sondern den gesamten Körper. Functional Training ist eine optimale Kombination aus Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit. Dabei werden neben der Arm-Schultermuskulatur auch die Brustmuskeln sowie Bauch, Beine und Po trainiert. Sie lernen viele unterschiedliche Übungen kennen um die verschiedenen Bauch-und Rumpfmuskelpartien gezielt zu trainieren und zu kräftigen - für einen starken Rücken. Das Training ist für jedermann geeignet. Da man mit dem eigenen Körpergewicht trainiert, ist das Training individuell an das Leistungsniveau anpassbar. Fettverbrennung garantiert! Bitte Turnschuhe, Handtuch, Matte und Getränk mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 7 Plätze frei)
10.02.Kategorie: Bildung@home, Internationale Küche

Kurs-Nr.:21305006WBKulinarische Reise online: Eine Reise ins Land der Farben und Aromen - Indisch Pakistanische Küche - Zusammen isst man weniger allein -

Onlinekurs10.02.2022 18:00 - 19:30 Uhr

Dozent/innen: Ata Chaudhry
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 10.02.2022 - Do. 10.02.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 15,- €
Mindestteilnehmer: 1
Teilnehmer maximal: 15
Einzeltermine
10.02.202218:00 - 19:30 UhrOnlinekurs

Mit frischen Zutaten und exotischen Gewürzen unternehmen wir eine kulinarische Asienreise. Sie werden online ganz einfach in die indische und pakistanische Küche eingeführt; es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Wir kochen zusammen und genießen. Alle Zutaten ...

Mit frischen Zutaten und exotischen Gewürzen unternehmen wir eine kulinarische Asienreise. Sie werden online ganz einfach in die indische und pakistanische Küche eingeführt; es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Wir kochen zusammen und genießen. Alle Zutaten sind im Sortiment gängiger Supermärkte erhältlich. Unsere Reiseziele sind:
Indien: Kartoffeln Pakoras mit Minz-Soße
Pakistan: Garnelen-Spinat-Curry nach Pakistanischer Art
Reisebegleitung: Lassi


Reisen ist in diesen Zeiten schwierig geworden, Kochkurse besuchen auch. Unsere neue Veranstaltungsreihe bietet beides: Kochend reisen und dabei Küche und Menschen aus vielen Regionen kennenlernen. Von der eigenen Küche aus nehmen Sie per Video an Veranstaltungen in ganz Deutschland teil. Aus der Veranstaltungsreihe "Zusammen isst man weniger allein" in Kooperation mit Volkshochschulen aus ganz Deutschland. Heute zu Gast bei der VHS Haßberge & Röhn Grabfeld.

Was macht die Online-Kochreise besonders?
Anders als beim Fernsehkoch werden wir gemeinsam kochen und essen. Sie erhalten rechtzeitig vor dem Kurstermin eine Einkaufsliste mit allen Zutaten. Unsere Köchinnen und Köche "kommen" dann per Video direkt in Ihre Küche. Sie können dort allein oder zusammen mit Partner*in, Familie oder Freund*in unter Anleitung mit kochen. Natürlich können Sie zwischendurch Fragen stellen, einfach locker plaudern, sich über regionale Besonderheiten oder das nächste Reiseziel austauschen.

Sie erhalten mit der Anmeldung die Liste der Zutaten und Hinweise darauf, was Sie schon im Vorfeld vorbereiten sollten. Mit dabei ist natürlich der Zugangslink zum Video-Kursraum. Wir freuen uns darauf, Sie schon 30 Minuten vor Beginn (17.30 Uhr) zu begrüßen, anzustoßen und einander schon mal kennenzulernen. Das eigentliche Kochevent beginnt dann um 18.00 Uhr.

Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt. Bitte prüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen erfüllen.
Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie:
- eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN
- PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - das Gerät sollten räumlich flexibel nutzen können
- empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer bzw. Headset, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können
- Mikrofon und Webcam sind empfohlen, damit sich (auf Wunsch) alle Teilnehmer/innen beim Essen auch gegenseitig sehen und hören können
- der Zugang zur "Kulinarischen Reise online" erfolgt über ein kleines Programm/App
- alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)!
- wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: https://www.zoom.us/test
- während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder MacOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite".

Über das Kochevent hinaus:
Bleiben Sie in Kontakt! Dazu erhalten Sie den Beitrittscode für die Lernplattform der Volkshochschulen (www.vhs.cloud). Dort finden Sie nach jeder Reise alle Rezepte als PDF und haben darüber hinaus die Möglichkeit, sich mit den netten "Mitreisenden" noch weiter austauschen.

Anmeldungen sind möglich (noch 15 Plätze frei)
11.02.Kategorie: Themenküche

Kurs-Nr.:21305053DGWildkochkurs 2 - mit neuen Rezepten Schätze des Waldes kreativ zubereitet

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

11.02.2022 16:30 - 21:00 Uhr

Dozent/innen: Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 11.02.2022 - Fr. 11.02.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 16:30 - 21:00 Uhr
Gebühren: 34,67 € (26,50 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
11.02.202216:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Zu den auserlesenen Zutaten für den kulinarischen Genuss gehört Wildfleisch, das fachkundig zubereitet werden muss, damit es auch wirklich gut schmeckt. Warenkunde, wie man Wild zubereitet und Informationen zum Wild aus heimischer Region gehören zum Programm, ...

Zu den auserlesenen Zutaten für den kulinarischen Genuss gehört Wildfleisch, das fachkundig zubereitet werden muss, damit es auch wirklich gut schmeckt.
Warenkunde, wie man Wild zubereitet und Informationen zum Wild aus heimischer Region gehören zum Programm, so dass das Kochen mit Wild zu einem Erlebnis wird. Rezeptvariationen wie Wildrahmsuppe, Entenbrust in Portwein-Sauce, zartrosa Rehrücken, leckere Wildsaucen zu Spätzle etc. und genaue Anleitungen für die schmackhafte Zubereitung machen das Kochen mit Wildfleisch sowohl für den Anfänger/innen als auch für geübte Hobbyköche/innen zu einem lohnenden kulinarischen Erlebnis. Zu einem gelungen Essen gehört auch eine feine Nachspeise: Rotwein-Kirschen mit Sahne dazu.
Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter 0174 1357039
____________________________________
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite und Ihrer Anmeldebestätigung entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Wir möchten Sie auf eine freiwillige Testung hinweisen.
Im gesamten Gebäude ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Der Mund- und Nasenschutz kann, zum Essen und nach Einnahme des Sitzplatzes, abgelegt werden. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
12.02.Kategorie: Themenküche

Kurs-Nr.:21305054DGWildkochkurs 1 Schätze des Waldes kreativ zubereitet

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

12.02.2022 11:00 - 15:30 Uhr

Dozent/innen: Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 12.02.2022 - Sa. 12.02.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 11:00 - 15:30 Uhr
Gebühren: 34,67 € (26,50 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
12.02.202211:00 - 15:30 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Zu den auserlesenen Zutaten für den kulinarischen Genuss gehört Wildfleisch, das fachkundig zubereitet werden muss, damit es auch wirklich gut schmeckt. Warenkunde mit vielen Informationen zu Wild aus heimischer Region und praktische Tipps für die Zubereitung ...

Zu den auserlesenen Zutaten für den kulinarischen Genuss gehört Wildfleisch, das fachkundig zubereitet werden muss, damit es auch wirklich gut schmeckt.
Warenkunde mit vielen Informationen zu Wild aus heimischer Region und praktische Tipps für die Zubereitung stehen daher auf dem Kochkursprogramm und so wird das Kochen mit Wildfleisch auch für Sie sicher zum Erlebnis. Freuen Sie sich auf ein Mehr-Gang-Menü, das aus einer feinen Pilzsuppe mit Wildfond, Entenbrust an Salat, einem Hauptgang mit Rehgeschnetzeltem, Kräuterklößchen, leckerer Sauce und natürlich einem besonderen Dessert besteht.
Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter 0174 1357039
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite und Ihrer Anmeldebestätigung entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an.
Im gesamten Gebäude ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Der Mund- und Nasenschutz kann, zum Essen und nach Einnahme des Sitzplatzes, abgelegt werden. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
14.02.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:21302011SMFit für den Alltag - Ganzkörpertraining

Weidfeldsweg 28, 35606 Solms (Solms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle)

14.02.2022 18:00 - 19:00 Uhr   /   21.02.2022 18:00 - 19:00 Uhr   /   28.02.2022 18:00 - 19:00 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent/innen: Helmut Fiedler
Veranstaltungsort: Weidfeldsweg 28, 35606 Solms (Solms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 14.02.2022 - Mo. 28.03.2022
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:00 Uhr
Gebühren: 45,81 € (34,33 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 11
Einzeltermine
14.02.202218:00 - 19:00 UhrSolms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle
21.02.202218:00 - 19:00 UhrSolms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle
28.02.202218:00 - 19:00 UhrSolms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle
07.03.202218:00 - 19:00 UhrSolms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle
14.03.202218:00 - 19:00 UhrSolms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle
21.03.202218:00 - 19:00 UhrSolms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle
28.03.202218:00 - 19:00 UhrSolms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle

Mit vielfältigen aber auch herausfordernden Übungen werden in diesem Kurs die konditionellen und koordinativen Fähigkeiten (Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination) verbessert und trainiert. Sie lernen Ihre eigenen Leistungsgrenzen kennen ...

Mit vielfältigen aber auch herausfordernden Übungen werden in diesem Kurs die konditionellen und koordinativen Fähigkeiten (Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination) verbessert und trainiert. Sie lernen Ihre eigenen Leistungsgrenzen kennen und können diese auf vielfältige Weise erweitern. Mit vielen Übungen aus dem functional Bereich, werden sie zum einen mit ihrem eigenen Körpergewicht trainieren, aber auch mit verschiedenen Kleingeräten. Ziel ist es in dem Kurs, die gelenkstabilisierende Muskulatur zu kräftigen, die Ausdauerfähigkeit zu steigern, verkürzte Muskulatur zu Dehnen, um die Beweglichkeit zu verbessern und Bewegungsabläufe durch Koordination zu optimieren. Dadurch verbessern und stärken Sie Ihre Gesundheit und erweitern Ihre Ressourcen für den Alltag. Ein Kursprogramm für Frauen und Männer, die ein gewisses Maß an körperlicher Fitness mitbringen, diese ist jedoch keine Voraussetzung. Bitte Sportkleidung, feste Hallensportschuhe, Gymnastikmatte, großes Handtuch und ein Getränk (keine Glasflasche) mitbringen. Bei medizinischen Rückenproblemen sollte Ihre Ärztin/Ihr Arzt über eine Teilnahme entscheiden. Für Rückfragen steht Ihnen der Kursleiter unter der Tel.-Nr. 0176 444 618 72 gerne zur Verfügung.


_____
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 7 Plätze frei)
14.02.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:21302017BDLust auf Bewegung am Vormittag? Fit und beweglich in jedem Alter

Zillertal 11, 35767 Breitscheid (Breitscheid-Gusternhain, Dorfgemeinschaftshaus)

14.02.2022 10:00 - 11:00 Uhr   /   21.02.2022 10:00 - 11:00 Uhr   /   28.02.2022 10:00 - 11:00 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/innen: Marlies Weyel
Veranstaltungsort: Zillertal 11, 35767 Breitscheid (Breitscheid-Gusternhain, Dorfgemeinschaftshaus)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 14.02.2022 - Mo. 04.04.2022
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 10:00 - 11:00 Uhr
Gebühren: 50,47 € (37,88 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 11
Einzeltermine
14.02.202210:00 - 11:00 UhrBreitscheid-Gusternhain, Dorfgemeinschaftshaus
21.02.202210:00 - 11:00 UhrBreitscheid-Gusternhain, Dorfgemeinschaftshaus
28.02.202210:00 - 11:00 UhrBreitscheid-Gusternhain, Dorfgemeinschaftshaus
07.03.202210:00 - 11:00 UhrBreitscheid-Gusternhain, Dorfgemeinschaftshaus
14.03.202210:00 - 11:00 UhrBreitscheid-Gusternhain, Dorfgemeinschaftshaus
21.03.202210:00 - 11:00 UhrBreitscheid-Gusternhain, Dorfgemeinschaftshaus
28.03.202210:00 - 11:00 UhrBreitscheid-Gusternhain, Dorfgemeinschaftshaus
04.04.202210:00 - 11:00 UhrBreitscheid-Gusternhain, Dorfgemeinschaftshaus

Gymnastisches Körpertraining zur Kräftigung, Lockerung und Entspannung der Muskulatur erweist sich als bestes vorbeugendes Mittel gegen Haltungsfehler, gegen Verschleiß durch einseitige körperliche Beanspruchung und dient gleichzeitig der Verbesserung des ...

Gymnastisches Körpertraining zur Kräftigung, Lockerung und Entspannung der Muskulatur erweist sich als bestes vorbeugendes Mittel gegen Haltungsfehler, gegen Verschleiß durch einseitige körperliche Beanspruchung und dient gleichzeitig der Verbesserung des gesundheitlichen Wohlbefindens. Die Leistungsfähigkeit des aktiven und passiven Bewegungsapparates wird erhalten und verbessert durch:
- Zielorientierte Gymnastik von Kopf bis Fuß für Körper, Geist und Seele
- Aktivierung des Herz-Kreislauf-Systems
- Funktionsgymnastik und Stretching zur allgemeinen Beweglichkeitsförderung bis hin zur Vorbeugung von Osteoporose
- Wirbelsäulengymnastik zur Kräftigung der Rückenmuskulatur
- Koordinations- und Körperwahrnehmungsübungen
- Entspannungsübungen am Ende der Stunde runden das Programm ab.
Bitte Matten mitbringen.
_____
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 11 Plätze frei)
14.02.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik

Kurs-Nr.:21302311DGBauch-Beine-Po-Mix für Geübte

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

14.02.2022 18:40 - 19:40 Uhr   /   21.02.2022 18:40 - 19:40 Uhr   /   28.02.2022 18:40 - 19:40 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/innen: Petra Fischer
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 14.02.2022 - Mo. 04.04.2022
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 18:40 - 19:40 Uhr
Gebühren: 60,61 € (50,47 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 7
Einzeltermine
14.02.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
21.02.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
28.02.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
07.03.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
14.03.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
21.03.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
28.03.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
04.04.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Hier erwartet Sie ein intensives Problemzonentraining zur Formung und Straffung von Bauch, Beinen, Po, Armen, Rücken und Taille. Diese Muskelgruppen werden nach einer Aufwärmphase systematisch trainiert. Ideal für Fortgeschrittene und alle, die durch ein ...

Hier erwartet Sie ein intensives Problemzonentraining zur Formung und Straffung von Bauch, Beinen, Po, Armen, Rücken und Taille. Diese Muskelgruppen werden nach einer Aufwärmphase systematisch trainiert. Ideal für Fortgeschrittene und alle, die durch ein intensives Training etwas mehr als nur die Problemzonen fit halten wollen. Bitte feste Turnschuhe und eine Matte mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 3 Plätze frei)
14.02.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik, Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

Kurs-Nr.:21302313SMKonditions- und Krafttraining für Fortgeschrittene

Weidfeldsweg 28, 35606 Solms (Solms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle)

14.02.2022 19:20 - 20:20 Uhr   /   21.02.2022 19:20 - 20:20 Uhr   /   28.02.2022 19:20 - 20:20 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent/innen: Helmut Fiedler
Veranstaltungsort: Weidfeldsweg 28, 35606 Solms (Solms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 14.02.2022 - Mo. 28.03.2022
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 19:20 - 20:20 Uhr
Gebühren: 45,81 € (34,33 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 11
Einzeltermine
14.02.202219:20 - 20:20 UhrSolms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle
21.02.202219:20 - 20:20 UhrSolms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle
28.02.202219:20 - 20:20 UhrSolms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle
07.03.202219:20 - 20:20 UhrSolms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle
14.03.202219:20 - 20:20 UhrSolms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle
21.03.202219:20 - 20:20 UhrSolms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle
28.03.202219:20 - 20:20 UhrSolms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle

Dieser Kurs bietet gleichermaßen für Frauen und Männer ein vielseitiges, abwechslungsreiches und herausforderndes Fitnesstraining. In verschiedenen Workouts wird mit dem eigenen Körpergewicht trainiert und die vorhandene Hallenausstattung verwendet. Die Übungen ...

Dieser Kurs bietet gleichermaßen für Frauen und Männer ein vielseitiges, abwechslungsreiches und herausforderndes Fitnesstraining. In verschiedenen Workouts wird mit dem eigenen Körpergewicht trainiert und die vorhandene Hallenausstattung verwendet. Die Übungen in den Workouts sind aus dem functional Bereich, so dass die konditionellen und koordinativen Fähigkeiten (Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination) trainiert werden. Das Workout erfolgt gemeinsam als Gruppen-Training, Workout oft the day (WOD), ToughClass oder als Cross-Training. In allen Trainingsformen können Sie sich an Ihre eigenen Leistungsgrenzen herantasten und diese auf vielfältige Weise erweitern. Das Kursprogramm richtet sich an Erwachsene, die ein gewisses Maß an körperlicher Fitness mitbringen. Bitte Sportkleidung, feste Hallensportschuhe, Gymnastikmatte, großes Handtuch und ein Getränk (keine Glasflasche) mitbringen. Bei medizinischen Rückenproblemen sollte Ihre Ärztin/Ihr Arzt über eine Teilnahme entscheiden. Für Rückfragen steht Ihnen der Kursleiter unter der Tel.-Nr. 0176 444 618 72 gerne zur Verfügung.

_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen.
Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 5 Plätze frei)
14.02.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik, Pilates

Kurs-Nr.:21302320DGPilates für TeilnehmerInnen mit geringen Vorkenntnissen

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)

14.02.2022 17:30 - 18:30 Uhr   /   21.02.2022 17:30 - 18:30 Uhr   /   07.03.2022 17:30 - 18:30 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/innen: Petra Fischer
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 14.02.2022 - Mo. 11.04.2022
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 18:30 Uhr
Gebühren: 60,61 € (50,47 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 7
Einzeltermine
14.02.202217:30 - 18:30 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
21.02.202217:30 - 18:30 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
07.03.202217:30 - 18:30 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
14.03.202217:30 - 18:30 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
21.03.202217:30 - 18:30 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
28.03.202217:30 - 18:30 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
04.04.202217:30 - 18:30 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
11.04.202217:30 - 18:30 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates ...

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Es ist effektiv, schonend und zielgerichtet, weshalb es auch in der Rehabilitation eingesetzt wird. Die Muskeln werden elastischer, die Beweglichkeit und Balance gefördert, die Körperhaltung verbessert. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren.
Bitte eine Matte und dicke Socken mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 5 Plätze frei)
15.02.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:21301306DGHatha Yoga für Anfänger/innen und alle die etwas sanfter und langsamer üben wollen am Nachmittag

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

15.02.2022 16:00 - 17:30 Uhr   /   22.02.2022 16:00 - 17:30 Uhr   /   01.03.2022 16:00 - 17:30 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent/innen: Elvira Geller
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 15.02.2022 - Di. 22.03.2022
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 16:00 - 17:30 Uhr
Gebühren: 69,60 € (52,20 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
15.02.202216:00 - 17:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
22.02.202216:00 - 17:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
01.03.202216:00 - 17:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
08.03.202216:00 - 17:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
15.03.202216:00 - 17:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
22.03.202216:00 - 17:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg was bedeutet, in Harmonie zu sein mit sich und dem Leben. Es werden alle wichtigen Grundlagen des Yoga wie Pranayama (Atmung), Asanas (Körperstellungen) und Savasana (Entspannung) ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg was bedeutet, in Harmonie zu sein mit sich und dem Leben. Es werden alle wichtigen Grundlagen des Yoga wie Pranayama (Atmung), Asanas (Körperstellungen) und Savasana (Entspannung) vermittelt. Die Übungen zielen gleichermaßen auf Kräftigung & Stabilität sowie Entspannung & Flexibilität ab. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen Sie Ihre Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Yoga ist keine Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yogamatte, Decke und ein kleines Kissen mit.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 2 Plätze frei)
15.02.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:21301333HHHatha Yoga für Anfänger/innen und Geübte

Höhenweg 5, 35644 Hohenahr (Hohenahr-Hohensolms, Dorfgemeinschaftshaus)

15.02.2022 17:30 - 19:00 Uhr   /   22.02.2022 17:30 - 19:00 Uhr   /   01.03.2022 17:30 - 19:00 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent/innen: Olaf Mortan
Veranstaltungsort: Höhenweg 5, 35644 Hohenahr (Hohenahr-Hohensolms, Dorfgemeinschaftshaus)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 15.02.2022 - Di. 17.05.2022
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Gebühren: 139,20 € (104,40 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 15
Einzeltermine
15.02.202217:30 - 19:00 UhrHohenahr-Hohensolms, Dorfgemeinschaftshaus
22.02.202217:30 - 19:00 UhrHohenahr-Hohensolms, Dorfgemeinschaftshaus
01.03.202217:30 - 19:00 UhrHohenahr-Hohensolms, Dorfgemeinschaftshaus
08.03.202217:30 - 19:00 UhrHohenahr-Hohensolms, Dorfgemeinschaftshaus
15.03.202217:30 - 19:00 UhrHohenahr-Hohensolms, Dorfgemeinschaftshaus
22.03.202217:30 - 19:00 UhrHohenahr-Hohensolms, Dorfgemeinschaftshaus
29.03.202217:30 - 19:00 UhrHohenahr-Hohensolms, Dorfgemeinschaftshaus
05.04.202217:30 - 19:00 UhrHohenahr-Hohensolms, Dorfgemeinschaftshaus
26.04.202217:30 - 19:00 UhrHohenahr-Hohensolms, Dorfgemeinschaftshaus
03.05.202217:30 - 19:00 UhrHohenahr-Hohensolms, Dorfgemeinschaftshaus
10.05.202217:30 - 19:00 UhrHohenahr-Hohensolms, Dorfgemeinschaftshaus
17.05.202217:30 - 19:00 UhrHohenahr-Hohensolms, Dorfgemeinschaftshaus

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist keiner Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga-bzw. Isomatte, Decke und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.
_____
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 5 Plätze frei)
15.02.Kategorie: Pilates

Kurs-Nr.:21302112DGPilates für TeilnehmerInnen mit geringen Vorkenntnissen

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)

15.02.2022 18:40 - 19:40 Uhr   /   22.02.2022 18:40 - 19:40 Uhr   /   01.03.2022 18:40 - 19:40 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/innen: Petra Fischer
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 15.02.2022 - Di. 05.04.2022
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 18:40 - 19:40 Uhr
Gebühren: 60,61 € (50,47 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 7
Einzeltermine
15.02.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
22.02.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
01.03.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
08.03.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
15.03.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
22.03.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
29.03.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
05.04.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates ...

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Es ist effektiv, schonend und zielgerichtet, weshalb es auch in der Rehabilitation eingesetzt wird. Die Muskeln werden elastischer, die Beweglichkeit und Balance gefördert, die Körperhaltung verbessert. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren.
Bitte eine Matte, einen Pilatesball (22cm) und dicke Socken mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 3 Plätze frei)
16.02.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:21302009DFDie Wirbelsäule trainieren - den Rücken stärken

Zur Hassel 14, 35759 Driedorf (Driedorf, Sportzentrum)

16.02.2022 19:00 - 20:00 Uhr   /   23.02.2022 19:00 - 20:00 Uhr   /   02.03.2022 19:00 - 20:00 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent/innen: Helmut Fiedler
Veranstaltungsort: Zur Hassel 14, 35759 Driedorf (Driedorf, Sportzentrum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 16.02.2022 - Mi. 30.03.2022
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 19:00 - 20:00 Uhr
Gebühren: 45,81 € (34,33 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
16.02.202219:00 - 20:00 UhrDriedorf, Sportzentrum
23.02.202219:00 - 20:00 UhrDriedorf, Sportzentrum
02.03.202219:00 - 20:00 UhrDriedorf, Sportzentrum
09.03.202219:00 - 20:00 UhrDriedorf, Sportzentrum
16.03.202219:00 - 20:00 UhrDriedorf, Sportzentrum
23.03.202219:00 - 20:00 UhrDriedorf, Sportzentrum
30.03.202219:00 - 20:00 UhrDriedorf, Sportzentrum

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. In diesem Kurs werden Übungen zur Mobilisation, ...

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. In diesem Kurs werden Übungen zur Mobilisation, Stabilisation, Kräftigung und Dehnung der Wirbelsäule durchgeführt. Ziel ist es, den Rücken möglichst vielfältig zu bewegen und zu trainieren, um ihn belastbar zu machen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen über rückenfreundliches Verhalten geben Anregungen, sich gesünder und rückengerechter zu bewegen. Der Kurs ersetzt keine krankengymnastische Behandlung. Bitte bequeme (Sport)Kleidung, Gymnastikmatte und großes Handtuch mitbringen. Bei akuten Beschwerden und medizinischen Rückenproblemen sollte Ihre Ärztin/Ihr Arzt über eine Teilnahme entscheiden. Für Rückfragen steht Ihnen der Kursleiter unter der Tel.-Nr. 0176 444 618 72 gerne zur Verfügung.

_____
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
16.02.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:21302034GNDie Wirbelsäule trainieren - den Rücken stärken

Mittelweg 3, 35753 Greifenstein (Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus)

16.02.2022 17:30 - 18:30 Uhr   /   23.02.2022 17:30 - 18:30 Uhr   /   02.03.2022 17:30 - 18:30 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent/innen: Helmut Fiedler
Veranstaltungsort: Mittelweg 3, 35753 Greifenstein (Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 16.02.2022 - Mi. 30.03.2022
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 18:30 Uhr
Gebühren: 45,81 € (34,33 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
16.02.202217:30 - 18:30 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
23.02.202217:30 - 18:30 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
02.03.202217:30 - 18:30 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
09.03.202217:30 - 18:30 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
16.03.202217:30 - 18:30 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
23.03.202217:30 - 18:30 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
30.03.202217:30 - 18:30 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. In diesem Kurs werden Übungen zur Mobilisation, ...

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. In diesem Kurs werden Übungen zur Mobilisation, Stabilisation, Kräftigung und Dehnung der Wirbelsäule durchgeführt. Ziel ist es, den Rücken möglichst vielfältig zu bewegen und zu trainieren, um ihn belastbar zu machen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen über rückenfreundliches Verhalten geben Anregungen, sich gesünder und rückengerechter zu bewegen. Der Kurs ersetzt keine krankengymnastische Behandlung. Bitte bequeme (Sport)Kleidung, Gymnastikmatte und großes Handtuch mitbringen. Bei akuten Beschwerden und medizinischen Rückenproblemen sollte Ihre Ärztin/Ihr Arzt über eine Teilnahme entscheiden. Für Rückfragen steht Ihnen der Kursleiter unter der Tel.-Nr. 0176 444 618 72 gerne zur Verfügung.

_____
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 3 Plätze frei)
16.02.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik, Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:21302045LUFit und entspannt durch die Woche

Fortlaufender Kurs ohne Ferien.

Geraberger Platz 2, 35633 Lahnau (Lahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne)

16.02.2022 16:50 - 17:50 Uhr   /   23.02.2022 16:50 - 17:50 Uhr   /   02.03.2022 16:50 - 17:50 Uhr   /   10 weitere Termine

Dozent/innen: Susanne Dörr-Heil
Veranstaltungsort: Geraberger Platz 2, 35633 Lahnau (Lahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 16.02.2022 - Mi. 25.05.2022
Dauer: 13 Termine
Uhrzeit: 16:50 - 17:50 Uhr
Gebühren: 81,97 € (61,52 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 11
Hinweis: Fortlaufender Kurs ohne Ferien.
Einzeltermine
16.02.202216:50 - 17:50 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
23.02.202216:50 - 17:50 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
02.03.202216:50 - 17:50 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
09.03.202216:50 - 17:50 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
23.03.202216:50 - 17:50 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
30.03.202216:50 - 17:50 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
06.04.202216:50 - 17:50 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
13.04.202216:50 - 17:50 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
20.04.202216:50 - 17:50 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
04.05.202216:50 - 17:50 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
11.05.202216:50 - 17:50 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
18.05.202216:50 - 17:50 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
25.05.202216:50 - 17:50 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne

Dieser Kurs ist sowohl für Sportler/innen, als auch Sportwiedereinsteiger/innen und Neueinsteiger/innen geeignet. Das umfassende Ganzkörpertraining beginnt mit einem schwungvollen Aufwärmtraining zur Musik. Es folgen funktionelle Übungen zum Kraftaufbau, zur ...

Dieser Kurs ist sowohl für Sportler/innen, als auch Sportwiedereinsteiger/innen und Neueinsteiger/innen geeignet. Das umfassende Ganzkörpertraining beginnt mit einem schwungvollen Aufwärmtraining zur Musik. Es folgen funktionelle Übungen zum Kraftaufbau, zur Mobilisation, sowie zur Schulung von Körperwahrnehmung, Konzentration und Koordination. Der Einsatz verschiedener Kleingeräte wie Redondo Bälle, Togu-Brasils und Faszien-Rollen sorgen für Abwechslung. Durch kontrolliertes, konzentratives Arbeiten werden Körper und Geist gleichermaßen gefordert. Jede Stunde klingt mit wechselnden Dehn- und Entspannungsübungen aus. Bitte feste Turnschuhe, Getränk und Isomatte mitbringen.
_____
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
16.02.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

Kurs-Nr.:21302211DGStep Intervall - Herz-Kreislauftraining für Fortgeschrittene

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

16.02.2022 18:00 - 19:30 Uhr   /   23.02.2022 18:00 - 19:30 Uhr   /   02.03.2022 18:00 - 19:30 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/innen: Dr. Sylvia Brand
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 16.02.2022 - Mi. 06.04.2022
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 90,88 € (75,73 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 7
Einzeltermine
16.02.202218:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
23.02.202218:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
02.03.202218:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
09.03.202218:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
16.03.202218:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
23.03.202218:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
30.03.202218:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
06.04.202218:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Dieser Kurs bietet ein vielseitiges und abwechslungsreiches Fitnesstraining für Aerobic-Geübte. In Intervallen wird im Wechsel mit Step-Aerobic die körperliche Ausdauer und mit Hanteltraining die Kraftausdauer geschult. Hierdurch kann ein wesentlicher Beitrag zur ...

Dieser Kurs bietet ein vielseitiges und abwechslungsreiches Fitnesstraining für Aerobic-Geübte. In Intervallen wird im Wechsel mit Step-Aerobic die körperliche Ausdauer und mit Hanteltraining die Kraftausdauer geschult. Hierdurch kann ein wesentlicher Beitrag zur Prävention von Herz-Kreislauf-Risiken geleistet werden. Trainingsabschluss bildet eine umfangreiche Dehn- und Entspannungsphase. Step Intervall überzeugt nicht nur durch die motivierende Gruppendynamik und mitreißende Musik, sondern wirkt sich auch positiv auf Körper und Geist aus. Bitte Matte, kleine Hanteln und feste Turnschuhe mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 2 Plätze frei)
16.02.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik

Kurs-Nr.:21302317LUFit und entspannt durch die Woche

Geraberger Platz 2, 35633 Lahnau (Lahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne)

16.02.2022 18:10 - 19:10 Uhr   /   23.02.2022 18:10 - 19:10 Uhr   /   02.03.2022 18:10 - 19:10 Uhr   /   10 weitere Termine

Dozent/innen: Susanne Dörr-Heil
Veranstaltungsort: Geraberger Platz 2, 35633 Lahnau (Lahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 16.02.2022 - Mi. 25.05.2022
Dauer: 13 Termine
Uhrzeit: 18:10 - 19:10 Uhr
Gebühren: 81,97 € (81,97 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 11
Einzeltermine
16.02.202218:10 - 19:10 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
23.02.202218:10 - 19:10 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
02.03.202218:10 - 19:10 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
09.03.202218:10 - 19:10 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
23.03.202218:10 - 19:10 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
30.03.202218:10 - 19:10 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
06.04.202218:10 - 19:10 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
13.04.202218:10 - 19:10 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
20.04.202218:10 - 19:10 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
04.05.202218:10 - 19:10 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
11.05.202218:10 - 19:10 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
18.05.202218:10 - 19:10 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
25.05.202218:10 - 19:10 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne

Dieser Kurs ist sowohl für Sportler/innen, als auch Sportwiedereinsteiger/innen und Neueinsteiger/innen geeignet. Das umfassende Ganzkörpertraining beginnt mit einem schwungvollen Aufwärmtraining zur Musik. Es folgen funktionelle Übungen zum Kraftaufbau, zur ...

Dieser Kurs ist sowohl für Sportler/innen, als auch Sportwiedereinsteiger/innen und Neueinsteiger/innen geeignet. Das umfassende Ganzkörpertraining beginnt mit einem schwungvollen Aufwärmtraining zur Musik. Es folgen funktionelle Übungen zum Kraftaufbau, zur Mobilisation, sowie zur Schulung von Körperwahrnehmung, Konzentration und Koordination. Der Einsatz verschiedener Kleingeräte wie Redondo Bälle, Togu-Brasils und Faszien-Rollen sorgen für Abwechslung. Durch kontrolliertes, konzentratives Arbeiten werden Körper und Geist gleichermaßen gefordert. Jede Stunde klingt mit wechselnden Dehn- und Entspannungsübungen aus. Bitte feste Turnschuhe, Getränk und Isomatte mitbringen.
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen.
Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 5 Plätze frei)
22.02.Kategorie: Pilates

Kurs-Nr.:21302106DGPilates Workout mit Ball mit Vorkenntnissen

Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle)

22.02.2022 18:50 - 19:50 Uhr   /   01.03.2022 18:50 - 19:50 Uhr   /   08.03.2022 18:50 - 19:50 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent/innen: Ina Bittmann
Veranstaltungsort: Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 22.02.2022 - Di. 05.04.2022
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 18:50 - 19:50 Uhr
Gebühren: 44,13 € (33,12 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 18
Einzeltermine
22.02.202218:50 - 19:50 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
01.03.202218:50 - 19:50 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
08.03.202218:50 - 19:50 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
15.03.202218:50 - 19:50 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
22.03.202218:50 - 19:50 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
29.03.202218:50 - 19:50 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
05.04.202218:50 - 19:50 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle

Das Trainingssystem nach Joseph H. Pilates verbindet auf eine einzigartige Weise Kraft, Eleganz, Geschmeidigkeit und Leichtigkeit in Haltung und Bewegung. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates ...

Das Trainingssystem nach Joseph H. Pilates verbindet auf eine einzigartige Weise Kraft, Eleganz, Geschmeidigkeit und Leichtigkeit in Haltung und Bewegung. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Die Muskeln werden elastischer, die Beweglichkeit und Balance gefördert, die Körperhaltung verbessert. Die unglaubliche Vielfalt und Variabilität der Übungen lassen auch nach jahrelangem Training keine Langeweile aufkommen. Pilates mit Ball ist eine abwechslungsreiche Alternative für alle Pilates-Fans. Für Einsteiger oder Fortgeschrittene, die eine neue Variante ihres Lieblingssports erlernen und ihren Trainingserfolg mit einem einfachen Hilfsmittel optimieren möchten. Bitte eine Matte und einen Pilates/Redondo Ball (22-26cm Durchschnitt) mitbringen.
Der Zugang erfolgt über die "Feuertreppe".
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen.
Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie.Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 18 Plätze frei)
22.02.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik, Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

Kurs-Nr.:21302203DGStep Aerobic - Grundstufe mit Vorerfahrung

Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle)

22.02.2022 17:30 - 18:30 Uhr   /   01.03.2022 17:30 - 18:30 Uhr   /   08.03.2022 17:30 - 18:30 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent/innen: Ina Bittmann
Veranstaltungsort: Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 22.02.2022 - Di. 05.04.2022
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 18:30 Uhr
Gebühren: 44,13 € (33,12 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 16
Einzeltermine
22.02.202217:30 - 18:30 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
01.03.202217:30 - 18:30 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
08.03.202217:30 - 18:30 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
15.03.202217:30 - 18:30 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
22.03.202217:30 - 18:30 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
29.03.202217:30 - 18:30 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
05.04.202217:30 - 18:30 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle

Dieser Kurs ist für alle, die noch nie oder schon länger nicht mehr Step-Aerobic-Kurse besucht haben. Ina bietet zu mitreißender, fetziger Musik eine dynamische Step-Choreographie mit einem gut nachvollziehbaren Aufbau und eine geballte Ladung Motivation. ...

Dieser Kurs ist für alle, die noch nie oder schon länger nicht mehr Step-Aerobic-Kurse besucht haben. Ina bietet zu mitreißender, fetziger Musik eine dynamische Step-Choreographie mit einem gut nachvollziehbaren Aufbau und eine geballte Ladung Motivation. Step-Aerobic macht durch seine motivierende Gruppendynamik nicht nur Spaß, sondern wirkt sich auch positiv auf Körper und Geist aus: Es kurbelt das Herz-Kreislaufsystem an, fördert Ausdauer und Kraft und schult Koordination und Beweglichkeit. Dadurch erlangen Sportler mehr Durchhaltevermögen bei Alltagsbelastungen und verbessern ihre Haltung. Positive Nebenwirkungen: hoher Kalorienverbrauch, maximierte Fettverbrennung, Kräftigung und Straffung von Bauch-Beine-Po. Bitte feste Turnschuhe mitbringen.
Der Zugang erfolgt über die "Feuertreppe".
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen.
Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 16 Plätze frei)
22.02.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik

Kurs-Nr.:21302308LUBodyfit

Fortlaufender Kurs ohne Ferien.

Geraberger Platz 2, 35633 Lahnau (Lahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne)

22.02.2022 18:50 - 19:50 Uhr   /   08.03.2022 18:50 - 19:50 Uhr   /   22.03.2022 18:50 - 19:50 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent/innen: Simone Dokter
Veranstaltungsort: Geraberger Platz 2, 35633 Lahnau (Lahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 22.02.2022 - Di. 31.05.2022
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 18:50 - 19:50 Uhr
Gebühren: 75,73 € (56,80 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 20
Hinweis: Fortlaufender Kurs ohne Ferien.
Einzeltermine
22.02.202218:50 - 19:50 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
08.03.202218:50 - 19:50 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
22.03.202218:50 - 19:50 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
05.04.202218:50 - 19:50 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
12.04.202218:50 - 19:50 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
19.04.202218:50 - 19:50 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
26.04.202218:50 - 19:50 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
03.05.202218:50 - 19:50 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
10.05.202218:50 - 19:50 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
17.05.202218:50 - 19:50 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
24.05.202218:50 - 19:50 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
31.05.202218:50 - 19:50 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne

Die Problemzonengymnastik Bodyfit beinhaltet spezielle Übungen zur Fettverbrennung, gezielter Formung und Straffung des gesamten Körpers mit dem Schwerpunkt: Bauch, Oberschenkel, Po und Rücken. Kleingeräte wie Hanteln, Stäbe, Flow-Tonic Pads, Physiobänder, ...

Die Problemzonengymnastik Bodyfit beinhaltet spezielle Übungen zur Fettverbrennung, gezielter Formung und Straffung des gesamten Körpers mit dem Schwerpunkt: Bauch, Oberschenkel, Po und Rücken. Kleingeräte wie Hanteln, Stäbe, Flow-Tonic Pads, Physiobänder, Brasils und Redondobälle werden zur Ergänzung des Angebotes eingesetzt. In der Entspannungsphase werden die beanspruchten Muskelgruppen gedehnt. Autogenes Training, Fantasiereisen, Igelballmassagen etc. fließen ebenfalls in den Kurs mit ein. Bitte Matte, Getränk, Handtuch und Hallenturnschuhe mitbringen.
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen.
Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
22.02.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik

Kurs-Nr.:21302309LUFitness-Mix

Fortlaufender Kurs ohne Ferien.

Geraberger Platz 2, 35633 Lahnau (Lahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne)

22.02.2022 17:30 - 18:30 Uhr   /   08.03.2022 17:30 - 18:30 Uhr   /   22.03.2022 17:30 - 18:30 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent/innen: Simone Dokter
Veranstaltungsort: Geraberger Platz 2, 35633 Lahnau (Lahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 22.02.2022 - Di. 31.05.2022
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 18:30 Uhr
Gebühren: 75,73 € (56,80 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 20
Hinweis: Fortlaufender Kurs ohne Ferien.
Einzeltermine
22.02.202217:30 - 18:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
08.03.202217:30 - 18:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
22.03.202217:30 - 18:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
05.04.202217:30 - 18:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
12.04.202217:30 - 18:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
19.04.202217:30 - 18:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
26.04.202217:30 - 18:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
03.05.202217:30 - 18:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
10.05.202217:30 - 18:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
17.05.202217:30 - 18:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
24.05.202217:30 - 18:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
31.05.202217:30 - 18:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne

Ziel des Kurses ist die allgemeine aerobe Ausdauer durch rhythmische Bewegungen des ganzen Körpers zu fetziger Musik zu trainieren. Nach dem Warm-up erfolgt der Cardioteil, der die Ausdauerleistungsfähigkeit des Herz-Kreislauf-Systems, die Fettverbrennung sowie ...

Ziel des Kurses ist die allgemeine aerobe Ausdauer durch rhythmische Bewegungen des ganzen Körpers zu fetziger Musik zu trainieren. Nach dem Warm-up erfolgt der Cardioteil, der die Ausdauerleistungsfähigkeit des Herz-Kreislauf-Systems, die Fettverbrennung sowie die koordinativen Fähigkeiten fördert. Nach dem Cooldown wird die besonders zur Abschwächung neigende Muskulatur gekräftigt, u.a. durch Einsatz von Kleingeräten wie Hanteln, Stäbe, Flow-Tonic Pads, Physiobändern, Brasils und Redondobällen. Anschließend, um Muskelverkürzungen und -verhärtungen in den hauptsächlich beanspruchten Muskelgruppen zu vermeiden, werden diese in der Entspannungsphase gedehnt. Bitte eine Matte, Getränk, Handtuch und feste Hallenschuhe mitbringen.
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen.
Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
24.02.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

Kurs-Nr.:21302216DGStep Aerobic - Mittelstufe für Geübte

Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle)

24.02.2022 18:00 - 19:00 Uhr   /   03.03.2022 18:00 - 19:00 Uhr   /   10.03.2022 18:00 - 19:00 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent/innen: Ina Bittmann
Veranstaltungsort: Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 24.02.2022 - Do. 07.04.2022
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:00 Uhr
Gebühren: 44,13 € (33,12 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 16
Einzeltermine
24.02.202218:00 - 19:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
03.03.202218:00 - 19:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
10.03.202218:00 - 19:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
17.03.202218:00 - 19:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
24.03.202218:00 - 19:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
31.03.202218:00 - 19:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
07.04.202218:00 - 19:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle

Dieser Kurs ist für alle, die bereits einen Step-Aerobic Kurse besucht haben und die Grundschritte beherrschen. Ina bietet zu mitreißender, fetziger Musik eine dynamische Step-Choreographie mit einem gut nachvollziehbaren Aufbau und eine geballte Ladung ...

Dieser Kurs ist für alle, die bereits einen Step-Aerobic Kurse besucht haben und die Grundschritte beherrschen. Ina bietet zu mitreißender, fetziger Musik eine dynamische Step-Choreographie mit einem gut nachvollziehbaren Aufbau und eine geballte Ladung Motivation. Step-Aerobic macht durch seine motivierende Gruppendynamik nicht nur Spaß, sondern wirkt sich auch positiv auf Körper und Geist aus: Es kurbelt das Herz-Kreislaufsystem an, fördert Ausdauer und Kraft und schult Koordination und Beweglichkeit. Dadurch erlangen Sportler mehr Durchhaltevermögen bei Alltagsbelastungen und verbessern ihre Haltung. Positive Nebenwirkungen: hoher Kalorienverbrauch, maximierte Fettverbrennung, Kräftigung und Straffung von Bauch-Beine-Po. Bitte feste Turnschuhe mitbringen.
Der Zugang erfolgt über die "Feuertreppe".
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen.
Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie.Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 16 Plätze frei)
25.02.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:21302023DGFunktionsgymnastik und Ganzkörpertraining

Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle)

25.02.2022 18:20 - 19:20 Uhr   /   04.03.2022 18:20 - 19:20 Uhr   /   11.03.2022 18:20 - 19:20 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent/innen: Helmut Fiedler
Veranstaltungsort: Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 25.02.2022 - Fr. 25.03.2022
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 18:20 - 19:20 Uhr
Gebühren: 32,75 € (24,55 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 18
Einzeltermine
25.02.202218:20 - 19:20 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
04.03.202218:20 - 19:20 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
11.03.202218:20 - 19:20 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
18.03.202218:20 - 19:20 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
25.03.202218:20 - 19:20 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle

Bei der Funktionsgymnastik werden die Gelenke, Sehnen und Bänder nicht übermäßig belastet und gedehnt. Die Übungen hierfür sind nach den Gesichtspunkten der Anatomie und der funktionellen Bewegungslehre zusammengestellt. Ziel ist es, das Muskel- und ...

Bei der Funktionsgymnastik werden die Gelenke, Sehnen und Bänder nicht übermäßig belastet und gedehnt. Die Übungen hierfür sind nach den Gesichtspunkten der Anatomie und der funktionellen Bewegungslehre zusammengestellt. Ziel ist es, das Muskel- und Gelenkverhalten und somit die Beweglichkeit und die Körperhaltung zu verbessern. Beim Ganzkörpertraining werden große Muskeln und Muskelgruppen wie Schultern, Arme, Rücken, Bauch, Hüfte, Gesäß und Beine trainiert. Mit Übungen aus dem functional Bereich wird zum einen mit dem eigenen Körpergewicht trainiert oder es kommen zur Unterstützung Alltagsgegenstände, Therabänder sowie Gewichte verschiedenster Formen zum Einsatz. Ein Kursprogramm für Frauen und Männer, ob jung oder alt, die ihre Beweglichkeit verbessern als auch eine Ganzkörperkräftigung erzielen möchten. Grundlagenfitness ist gut, aber keine Voraussetzung. Bitte Sportkleidung, Hallensportschuhe, Gymnastikmatte, großes Handtuch und ein Getränk (keine Glasflasche) mitbringen. Für Rückfragen steht Ihnen der Kursleiter unter der Tel.-Nr. 0176 444 618 72 gerne zur Verfügung.
Der Zugang erfolgt über die "Feuertreppe".
_____
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 9 Plätze frei)
25.02.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining, Trendsportarten

Kurs-Nr.:21302407DGTabata und Functional Training für Erwachsene

Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle)

25.02.2022 17:00 - 18:00 Uhr   /   04.03.2022 17:00 - 18:00 Uhr   /   11.03.2022 17:00 - 18:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent/innen: Helmut Fiedler
Veranstaltungsort: Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 25.02.2022 - Fr. 25.03.2022
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 17:00 - 18:00 Uhr
Gebühren: 32,75 € (24,55 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 18
Einzeltermine
25.02.202217:00 - 18:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
04.03.202217:00 - 18:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
11.03.202217:00 - 18:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
18.03.202217:00 - 18:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
25.03.202217:00 - 18:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle

In beiden Trainingsformen geht es darum, die konditionellen und koordinativen Fähigkeiten (Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination) zu trainieren und hocheffizient zu verbessern. Tabata ist ein hochintensives Intervall-Training (HIIT), bei ...

In beiden Trainingsformen geht es darum, die konditionellen und koordinativen Fähigkeiten (Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination) zu trainieren und hocheffizient zu verbessern. Tabata ist ein hochintensives Intervall-Training (HIIT), bei dem sich 20 sec. maximaler Intensität, gefolgt von 10 sec. Pause, in 8 Runden abwechseln. Functional Training ist eine Trainingsmethode, bei der die unterschiedlichen Muskelgruppen nicht mehr nur isoliert, sondern integriert in unterschiedliche komplexe Bewegungsmuster, trainiert werden. Dies erfolgt in der Gruppe als Workout of the day (WOD), als ToughClass- oder als Cross-Training. Je nach Trainings-Format wird mit dem eigenen Körpergewicht trainiert. Sie lernen in beiden Trainingsformen ihre eigenen Leistungsgrenzen kennen und können diese auf vielfältige Weise erweitern. Das Kursprogramm richtet sich an Erwachsene, die gesund sind und eine gute Grundlagenfitness als Voraussetzung mitbringen, Spaß an abwechslungsreicher Bewegung haben und sich der Herausforderung eines fordernden Trainings stellen wollen. Bitte Sportkleidung, feste Hallensportschuhe, Gymnastikmatte, großes Handtuch und ein Getränk (keine Glasflasche) mitbringen. Für Rückfragen steht Ihnen der Kursleiter unter der Tel.-Nr. 0176 444 618 72 gerne zur Verfügung.
Der Zugang erfolgt über die "Feuertreppe".
_____
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
26.02.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining, Yoga

Kurs-Nr.:21301351DGYoga Workshop: Die Last auf den Schultern -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

26.02.2022 10:00 - 13:00 Uhr

Dozent/innen: Birthe Rabens-Alles
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 26.02.2022 - Sa. 26.02.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 13:00 Uhr
Gebühren: 34,80 € (17,40 € ab 8 Teilnehmern / 23,20€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
26.02.202210:00 - 13:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Da Verspannungen und Schmerzen in Schultern und Nacken relativ häufig vorkommen, liegt der Schwerpunkt in diesem auf diesem Thema zu. Mit geeigneten Yogaübungen werden Sie die Beweglichkeit und Kraft der Schultern trainieren. Der Nacken soll Halt geben und dabei ...

Da Verspannungen und Schmerzen in Schultern und Nacken relativ häufig vorkommen, liegt der Schwerpunkt in diesem auf diesem Thema zu. Mit geeigneten Yogaübungen werden Sie die Beweglichkeit und Kraft der Schultern trainieren. Der Nacken soll Halt geben und dabei flexibel bleiben.
Dazu gehört neben der Mobilisierung der Brustwirbelsäule auch die Entspannung des Nackens. Die Muskulatur der Arme und des oberen Rückens werden mit einbezogen. Zuletzt wird auch die Hüftmuskulatur betrachtet, die für eine entspannte Aufrichtung des Körpers, und somit auch für die Schultern wichtig ist.
Mitzubringen sind neben einer Yogamatte 1-2 Decken, evtl. ein Meditationskissen, einen Yoga-Block oder ein dickes Buch und einen Gurt bzw. Gürtel eines Bademantels und tragen Sie bequeme Kleidung.

------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 1 Platz frei)
26.02.Kategorie: Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation, Yoga

Kurs-Nr.:21301352DGYoga Workshop: Den richtigen Dreh finden -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

26.02.2022 14:00 - 17:00 Uhr

Dozent/innen: Birthe Rabens-Alles
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 26.02.2022 - Sa. 26.02.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr
Gebühren: 34,80 € (17,40 € ab 8 Teilnehmern / 23,20€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
26.02.202214:00 - 17:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Im Hatha-Yoga gehören Drehhaltungen unbedingt zur Praxis der Asanas, denn sie machen uns in jeder Hinsicht beweglicher. So mobilisieren sie unsere Körpermitte, lösen Spannungen des Brustkorbs, flexibilisieren den Rücken und stimulieren die inneren Organe. Vor ...

Im Hatha-Yoga gehören Drehhaltungen unbedingt zur Praxis der Asanas, denn sie machen uns in jeder Hinsicht beweglicher. So mobilisieren sie unsere Körpermitte, lösen Spannungen des Brustkorbs, flexibilisieren den Rücken und stimulieren die inneren Organe. Vor allem dienen sie der Gesunderhaltung der Wirbelsäule, bezüglich der Länge und Bewegungsfähigkeit. Damit es zu einer Drehung und nicht zur Verdrehung kommt, üben Sie Schritt für Schritt, wie Sie den "richtigen Dreh finden".
Mitzubringen sind außer einer Yogamatte, eine Decke, ein Kissen und ein Yogablock, falls vorhanden.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 2 Plätze frei)
28.02.Kategorie: Outdoor, Sportliche Outdoor Aktivitäten

Kurs-Nr.:21302303HNOutdoor: Lauftraining für Anfänger/innen

Herborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz28.02.2022 17:30 - 18:30 Uhr   /   07.03.2022 17:30 - 18:30 Uhr   /   14.03.2022 17:30 - 18:30 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent/innen: Rolf Schüler
Veranstaltungsort: Herborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 28.02.2022 - Mo. 30.05.2022
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 18:30 Uhr
Gebühren: 113,60 € (56,80 € ab 8 Teilnehmern / 75,73€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
28.02.202217:30 - 18:30 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
07.03.202217:30 - 18:30 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
14.03.202217:30 - 18:30 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
21.03.202217:30 - 18:30 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
28.03.202217:30 - 18:30 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
04.04.202217:30 - 18:30 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
25.04.202218:00 - 19:00 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
02.05.202218:00 - 19:00 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
09.05.202218:00 - 19:00 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
16.05.202218:00 - 19:00 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
23.05.202218:00 - 19:00 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
30.05.202218:00 - 19:00 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz

Gesundheit und Wohlbefinden sind die höchsten Güter. Lassen Ihnen der moderne Lebensstil und die Alltagshektik zu wenig Zeit für Bewegung? Der langsame Dauerlauf ist ein gutes Mittel zum Stressausgleich, zur Entspannung und ein wirksamer Schutz gegen viele ...

Gesundheit und Wohlbefinden sind die höchsten Güter.
Lassen Ihnen der moderne Lebensstil und die Alltagshektik zu wenig Zeit für Bewegung?
Der langsame Dauerlauf ist ein gutes Mittel zum Stressausgleich, zur Entspannung und ein wirksamer Schutz gegen viele Krankheiten. Nach einem Warm-up laufen Sie unter fachlicher Leitung über Asphalt, durch Felder, Wiesen und kleine Waldstücke. Lauf-, Koordinations-, Mobilitäts- und Dehnübungen runden das Training ab. Ebenso erhalten Sie u.a. Tipps zu Lauftechnik, Laufstil, individueller Trainingssteuerung sowie gesundheitliche Hintergründe.
Es wird empfohlen ein bis zwei Mal pro Woche zusätzlich zum Kurs zu üben. Der Kurs findet bei jedem Wetter statt. Der Kurs eignet sich für Laufanfänger/innen, die das Ziel haben, einmal 30 Minuten ohne Unterbrechung laufen zu können. Für Fragen steht der Kursleiter unter der Telefonnummer: +49 (0)163 1423221 gerne zur Verfügung.
____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen.
Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
28.02.Kategorie: Backkurse

Kurs-Nr.:21305062DGBacken mit Sauerteig

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

28.02.2022 17:15 - 21:00 Uhr

Dozent/innen: Ira Riske
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 28.02.2022 - Mo. 28.02.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:15 - 21:00 Uhr
Gebühren: 44,- € (23,- € ab 8 Teilnehmern / 30,00€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
28.02.202217:15 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Backen wie zu Omas Zeiten. Brot, das mit "Sauer" hergestellt wird, gilt als hohe Backkunst und ist besonders schmackhaft. Anders als behauptet, muss eine traditionelle Herstellung nicht kompliziert und aufwändig sein. Unter Anleitung einer Konditormeisterin und ...

Backen wie zu Omas Zeiten. Brot, das mit "Sauer" hergestellt wird, gilt als hohe Backkunst und ist besonders schmackhaft. Anders als behauptet, muss eine traditionelle Herstellung nicht kompliziert und aufwändig sein. Unter Anleitung einer Konditormeisterin und Bäckerin backt jede/r Teilnehmer/in ihr/sein eigenes Sauerteigbrot mit Dinkelmehl und vorbereitetem Sauer in kleinen Mengen und ohne Zusätze. Das Brot wird natürlich mit verschiedenen Leinsamen und Körnern kreativ gestaltet. Ebenso wird auch ein Kuchen aus süßem Sauerteig, der sehr saftig und lecker schmeckt, gebacken. Außerdem lernen Sie einen richtigen Sauerteig herzustellen: wie man eigenen Sauer ansetzt, füttert, reift und lagert. Ob Hobbybäcker/in oder Anfänger/in, dieser Kurs macht jedem Spaß. Das von Ihnen gefertigte Brot und der Kuchen können zum Schluss mit nach Hause genommen werden. Mitzubringen sind: Schürze, Lebensmittelwaage, rechteckigen Kuchencontainer oder 2 Küchentücher, Mixer, ggf. Brotbehälter und zwei kleine verschließbare Schüsseln. Die Lebensmittelumlage wird direkt an die Dozentin gezahlt. Für weitere Fragen steht die Kursleiterin unter Tel. 015205615376 zur Verfügung.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite und Ihrer Anmeldebestätigung entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an.
Im gesamten Gebäude ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Der Mund- und Nasenschutz kann, zum Essen und nach Einnahme des Sitzplatzes, abgelegt werden. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 3 Plätze frei)
01.03.Kategorie: Outdoor, Sportliche Outdoor Aktivitäten

Kurs-Nr.:21302302DGOutdoor: Nordic Walking - aber richtig! Für Einsteiger/innen, Wiedereinsteiger/innen

Dillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe01.03.2022 17:30 - 18:30 Uhr   /   08.03.2022 17:30 - 18:30 Uhr   /   15.03.2022 17:30 - 18:30 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent/innen: Rolf Schüler
Veranstaltungsort: Dillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 01.03.2022 - Di. 05.04.2022
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 18:30 Uhr
Gebühren: 56,80 € (28,40 € ab 8 Teilnehmern / 37,87€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
01.03.202217:30 - 18:30 UhrDillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe
08.03.202217:30 - 18:30 UhrDillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe
15.03.202217:30 - 18:30 UhrDillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe
22.03.202217:30 - 18:30 UhrDillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe
29.03.202217:30 - 18:30 UhrDillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe
05.04.202217:30 - 18:30 UhrDillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe

Wenn Nordic Walking effektiv sein soll, dann muss die Technik stimmen. Nur wenn Sie die Technik richtig beherrschen, laufen auch Sie Ihrer Gesundheit entgegen. In dem Kurs lernen Sie unter fachlicher Anleitung, wie der Einstieg einfach, richtig und effektiv ...

Wenn Nordic Walking effektiv sein soll, dann muss die Technik stimmen. Nur wenn Sie die Technik richtig beherrschen, laufen auch Sie Ihrer Gesundheit entgegen.
In dem Kurs lernen Sie unter fachlicher Anleitung, wie der Einstieg einfach, richtig und effektiv gelingt. Nordic Walking ist ein ausgezeichnetes Konditionstraining, ein effektives Herz-Kreislauf-Training und trägt zur Gesundheitsförderung bei. Dabei wird eine übermäßige Belastung von Knochen und Bändern vermieden. Wollen Sie dieses Ganzkörpertraining in einer Gruppe unter fachlicher Anleitung ausführen, dann sind Sie hier richtig. Auf- und Abwärmtechniken, Beweglichkeitstraining, Dehn- und Mobilitätsübungen runden den Kurs ab. Der Kurs findet bei jedem Wetter statt.
Bitte mitbringen: Gute Laufschuhe mit grobem Profil, Witterungsgerechte bequeme Kleidung sowie Nordic Walking Stöcke. Falls Sie keine Nordic Walking Stöcke besitzen, kann Ihnen der Kursleiter, nach Rücksprache, gerne welche zur Verfügung stellen.
Für Fragen steht der Kursleiter unter Telefonnummer: +49 (0)163 1423221 gerne zur Verfügung
-----------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
02.03.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

Kurs-Nr.:21302201HNDance & More für Teilnehmer/innen ab 16 Jahren

Nassaustr. 11, 35745 Herborn (Herborn, Kirchbergschule - Turnhalle)

02.03.2022 18:10 - 19:20 Uhr   /   09.03.2022 18:10 - 19:20 Uhr   /   16.03.2022 18:10 - 19:20 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent/innen: Bianka Winkel
Veranstaltungsort: Nassaustr. 11, 35745 Herborn (Herborn, Kirchbergschule - Turnhalle)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 02.03.2022 - Mi. 06.04.2022
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 18:10 - 19:20 Uhr
Gebühren: 44,13 € (33,12 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 20
Einzeltermine
02.03.202218:10 - 19:20 UhrHerborn, Kirchbergschule - Turnhalle
09.03.202218:10 - 19:20 UhrHerborn, Kirchbergschule - Turnhalle
16.03.202218:10 - 19:20 UhrHerborn, Kirchbergschule - Turnhalle
23.03.202218:10 - 19:20 UhrHerborn, Kirchbergschule - Turnhalle
30.03.202218:10 - 19:20 UhrHerborn, Kirchbergschule - Turnhalle
06.04.202218:10 - 19:20 UhrHerborn, Kirchbergschule - Turnhalle

Ein Kurs für jeden, der Spaß am Tanzen hat und auf Fitness nicht verzichten möchte. Eine Kursstunde beinhaltet ein intensives Warm up, das Einstudieren von Choreographien zu Hits aus den Charts sowie ein umfangreiches Körpertraining. Dance & More macht durch ...

Ein Kurs für jeden, der Spaß am Tanzen hat und auf Fitness nicht verzichten möchte. Eine Kursstunde beinhaltet ein intensives Warm up, das Einstudieren von Choreographien zu Hits aus den Charts sowie ein umfangreiches Körpertraining. Dance & More macht durch seine motivierende Gruppendynamik nicht nur Spaß, sondern wirkt sich auch positiv auf Geist und Körper aus. Es kurbelt das Herz-Kreislaufsystem an, fördert Ausdauer und Kraft und schult Koordination und Beweglichkeit. Ein Kursprogramm auch für Neueinsteiger. Bitte bringen Sie eine Matte mit. Für weitere Fragen steht die Kursleiterin gerne zur Verfügung: 02772 581155.
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen.
Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 20 Plätze frei)
03.03.Kategorie: Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation

Kurs-Nr.:21301201DGAutogenes Training mit Progressiver Muskelentspannung

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

03.03.2022 18:40 - 19:40 Uhr   /   10.03.2022 18:40 - 19:40 Uhr   /   17.03.2022 18:40 - 19:40 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent/innen: Nicole Discher
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 03.03.2022 - Do. 07.04.2022
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 18:40 - 19:40 Uhr
Gebühren: 45,44 € (37,87 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 7
Einzeltermine
03.03.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
10.03.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
17.03.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
24.03.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
31.03.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
07.04.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Das Autogene Training (AT) nach Schultz ist eine bewährte Methode der konzentrativen Selbstentspannung, die jeder erlernen und nach einer gewissen Übungszeit selbständig praktizieren kann. Das Ziel ist einerseits Erholung und Entspannung, wann immer Sie diese ...

Das Autogene Training (AT) nach Schultz ist eine bewährte Methode der konzentrativen Selbstentspannung, die jeder erlernen und nach einer gewissen Übungszeit selbständig praktizieren kann. Das Ziel ist einerseits Erholung und Entspannung, wann immer Sie diese wollen oder brauchen, andererseits hilft das Autogene Training auch bei konkreten stressabhängigen Beschwerden wie beispielsweise Ein- und Durchschlafstörungen, Kopfschmerzen, innerer Unruhe...
Daher eignet sich das Autogene Training sowohl für Teilnehmende, die "einfach nur" eine Entspannungstechnik kennenlernen und etwas für sich tun oder vorsorgen wollen wie auch für solche, die konkrete Beschwerden behandeln wollen oder sogar eine ärztliche Empfehlung für einen solchen Kurs erhalten haben. Ebenfalls Bestandteil dieses Kurses ist die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson, die sich gut mit dem Autogenen Training kombinieren lässt und mit der sich vor allem körperliche Verspannungen angehen lassen.
Bitte mitbringen: Isomatte, Decke, kleines Kopfkissen oder Nackenrolle und Wollsocken.
Der Kurs richtet sich an alle Entspannungssuchenden, sowohl an NeueinsteigerInnen, als auch an diejenige, die schon Erfahrung mit den genannten Entspannungmethoden gemacht haben.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 7 Plätze frei)
05.03.Kategorie: Feldenkrais, Zilgrei, Faszien, Yoga

Kurs-Nr.:21301000DGFaszien-Roll-Out

Der Yin-Yoga Workshop im Anschluss (Kurs Nr.21301300DG) ist eine sinnvolle Ergänzung zu diesem Kurs.

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

05.03.2022 10:00 - 12:15 Uhr

Dozent/innen: Marion Büchner
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 05.03.2022 - Sa. 05.03.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 12:15 Uhr
Gebühren: 27,46 € (13,73 € ab 8 Teilnehmern / 18,29€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Hinweis: Der Yin-Yoga Workshop im Anschluss (Kurs Nr.21301300DG) ist eine sinnvolle Ergänzung zu diesem Kurs.
Einzeltermine
05.03.202210:00 - 12:15 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Faszien, die hochelastischen und flexiblen Bestandteile des Bindegewebes, umhüllen alle Organe des Körpers in Form eines sehr anpassungsfähigen Netzwerks. Sind die Faszien gut trainiert, dann schützen sie das Gewebe durch ihre Geschmeidigkeit und Belastbarkeit ...

Faszien, die hochelastischen und flexiblen Bestandteile des Bindegewebes, umhüllen alle Organe des Körpers in Form eines sehr anpassungsfähigen Netzwerks. Sind die Faszien gut trainiert, dann schützen sie das Gewebe durch ihre Geschmeidigkeit und Belastbarkeit vor Sportverletzungen. Durch das Rollen der einzelnen Körperteile wird die Durchblutung angeregt und das verfilzte Faszien-Gewebe wird verstärkt durchblutet und das Gewebe kann sich nach und nach regenerieren. Es können Spannungen gelöst und Schmerzen gelindert und teilweise beseitigt werden. Hier lernen Sie, wie man den Körper mit der Faszien-Rolle "durcharbeitet" und worauf man dabei achten sollte.
Bitte Iso Matte, Decke, Socken, Kissen und falls vorhanden Faszien-Rolle mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Wir möchten Sie auf eine freiwillige Testung hinweisen. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
05.03.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:21301300DGYin-Yoga Workshop

Der Faszien-Roll-Out Workshop am selben Tag (Kurs Nr. 21301000DG) ist eine sinnvolle Ergänzung zu diesem Kurs.

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

05.03.2022 12:35 - 14:50 Uhr

Dozent/innen: Marion Büchner
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 05.03.2022 - Sa. 05.03.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 12:35 - 14:50 Uhr
Gebühren: 27,46 € (13,73 € ab 8 Teilnehmern / 18,29€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Hinweis: Der Faszien-Roll-Out Workshop am selben Tag (Kurs Nr. 21301000DG) ist eine sinnvolle Ergänzung zu diesem Kurs.
Einzeltermine
05.03.202212:35 - 14:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Yin-Yoga ist eine sanftere Art des Yoga und regt den Qi-Fluss in den Meridianen an, da es auf das tiefer liegende Bindegewebe, die Faszien, in dem auch die Meridiane liegen wirkt. Die Asanas werden länger mit entspannter Muskulatur ohne Kraftanstrengung ca. 3-5 ...

Yin-Yoga ist eine sanftere Art des Yoga und regt den Qi-Fluss in den Meridianen an, da es auf das tiefer liegende Bindegewebe, die Faszien, in dem auch die Meridiane liegen wirkt. Die Asanas werden länger mit entspannter Muskulatur ohne Kraftanstrengung ca. 3-5 Minuten auch durch Unterstützung wie Hilfsmittel (Kissen, Blöcke, etc.) entspannt gehalten. Dadurch werden die Faszien sanft gedehnt und Verspannungen können gelöst werden. Die Meridiane werden durch die entsprechenden Haltungen angesprochen und der Qi-Fluss in diesen sanft harmonisiert. Yin-Yoga wirkt wie eine sanfte Akkupunktur und fördert auch die Regeneration der Gelenke. Yin-Yoga führt zu einer tiefen Regeneration von Körper, Geist und Seele, fördert die Tiefenentspannung und bereitet auf die Meditation vor. Es bietet den Schlüssel zu mehr Beweglichkeit und Flexibilität und zur Vervollkommnung der eigenen Yogapraxis. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Iso-Matte, großes Handtuch, Decke, Socken und evtl. ein Kissen mit.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Wir möchten Sie auf eine freiwillige Testung hinweisen. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 7 Plätze frei)
05.03.Kategorie: Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation, Yoga

Kurs-Nr.:21301301DGYoga & Meditation -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

05.03.2022 15:10 - 17:25 Uhr

Dozent/innen: Marion Büchner
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 05.03.2022 - Sa. 05.03.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 15:10 - 17:25 Uhr
Gebühren: 27,46 € (13,73 € ab 8 Teilnehmern / 18,29€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
05.03.202215:10 - 17:25 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Gemeinsam beginnen Sie mit einer Anfangsmeditation. Aktivieren Ihre Energiereserven durch Atemübungen und Mobilisation der Gelenke. Danach folgt die achtsame Yogapraxis. Der Workshop endet mit einer kurzen Meditation und einer längeren Endentspannung (Body-Scan ...

Gemeinsam beginnen Sie mit einer Anfangsmeditation. Aktivieren Ihre Energiereserven durch Atemübungen und Mobilisation der Gelenke. Danach folgt die achtsame Yogapraxis. Der Workshop endet mit einer kurzen Meditation und einer längeren Endentspannung (Body-Scan mit Klangschale).
Yoga ist die Verbindung von körperlichen Übungen (Asanas) und Atmung (Prana). Das Ziel der Praxis ist nicht zu Denken und ganz im Moment zu sein - eine Einheit werden. In der Meditation befindet man sich im gegenwärtigen Moment und losgelöst von Vergangenheit oder Zukunft. Das zur Ruhe kommen der Gedanken ist das Ziel.
Bitte Iso-Matte, Decke, Jacke, Socken, Getränk und evtl. Kissen mitbringen.
-----------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Wir möchten Sie auf eine freiwillige Testung hinweisen. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
05.03.Kategorie: Themenküche

Kurs-Nr.:21305028DGNudeln mit Soßen & gefüllte Nudeln -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

05.03.2022 12:00 - 15:45 Uhr

Dozent/innen: Ingeborg Jost
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 05.03.2022 - Sa. 05.03.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 12:00 - 15:45 Uhr
Gebühren: 30,- € (23,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
05.03.202212:00 - 15:45 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Nudeln herzustellen - mit oder ohne Nudelmaschine - ist einfacher als Sie denken, ist kreativ und macht Spaß. In kleinen Mengen stellen Sie verschiedene Teige her, mit Weizen- oder Dinkelmehl, Grieß und spezielle Teige z. B. mit Hirse- oder Buchweizenmehl, mit ...

Nudeln herzustellen - mit oder ohne Nudelmaschine - ist einfacher als Sie denken, ist kreativ und macht Spaß. In kleinen Mengen stellen Sie verschiedene Teige her, mit Weizen- oder Dinkelmehl, Grieß und spezielle Teige z. B. mit Hirse- oder Buchweizenmehl, mit Gewürzen und Kräutern aromatisiert und natürlich eingefärbt. Außerdem stellen Sie unter fachkundiger Anleitung Spätzle, Schokoladennudeln und Strudelteig, der dem Nudelteig verwandt ist, für einen Wiener Apfelstrudel her. Als gefüllte Nudeln bereiten Sie chinesische Wontons zu. Dazu ein Saucenbüfett mit klassischen und schnellen Nudelsaucen, wie Pesto und Käsesauce.
Bitte Geschirrtuch, ggf. Schürze, ein großes und ein kleines Küchenmesser sowie Behälter für Reste mitbringen.
Die Umlage für Lebensmittel und Skript von ca. 13,00€ ist im Kurs direkt an die Kursleiterin zu zahlen.
-----------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite und Ihrer Anmeldebestätigung entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an.
Im gesamten Gebäude ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Der Mund- und Nasenschutz kann, zum Essen und nach Einnahme des Sitzplatzes, abgelegt werden. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
07.03.Kategorie: Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation

Kurs-Nr.:21301211DGAutogenes Training mit Progressiver Muskelentspannung

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)

07.03.2022 18:45 - 19:45 Uhr   /   14.03.2022 18:45 - 19:45 Uhr   /   21.03.2022 18:45 - 19:45 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent/innen: Nicole Discher
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 07.03.2022 - Mo. 25.04.2022
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 18:45 - 19:45 Uhr
Gebühren: 45,44 € (37,87 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 7
Einzeltermine
07.03.202218:45 - 19:45 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
14.03.202218:45 - 19:45 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
21.03.202218:45 - 19:45 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
28.03.202218:45 - 19:45 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
04.04.202218:45 - 19:45 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
25.04.202218:45 - 19:45 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum

Das Autogene Training (AT) nach Schultz ist eine bewährte Methode der konzentrativen Selbstentspannung, die jeder erlernen und nach einer gewissen Übungszeit selbständig praktizieren kann. Das Ziel ist einerseits Erholung und Entspannung, wann immer Sie diese ...

Das Autogene Training (AT) nach Schultz ist eine bewährte Methode der konzentrativen Selbstentspannung, die jeder erlernen und nach einer gewissen Übungszeit selbständig praktizieren kann. Das Ziel ist einerseits Erholung und Entspannung, wann immer Sie diese wollen oder brauchen, andererseits hilft das Autogene Training auch bei konkreten stressabhängigen Beschwerden wie beispielsweise Ein- und Durchschlafstörungen, Kopfschmerzen, innerer Unruhe...
Daher eignet sich das Autogene Training sowohl für Teilnehmende, die "einfach nur" eine Entspannungstechnik kennenlernen und etwas für sich tun oder vorsorgen wollen wie auch für solche, die konkrete Beschwerden behandeln wollen oder sogar eine ärztliche Empfehlung für einen solchen Kurs erhalten haben. Ebenfalls Bestandteil dieses Kurses ist die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson, die sich gut mit dem Autogenen Training kombinieren lässt und mit der sich vor allem körperliche Verspannungen angehen lassen.
Bitte mitbringen: Isomatte, Decke, kleines Kopfkissen oder Nackenrolle und Wollsocken.
Der Kurs richtet sich an alle Entspannungssuchenden, sowohl an NeueinsteigerInnen, als auch an diejenige, die schon Erfahrung mit den genannten Entspannungmethoden gemacht haben.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 7 Plätze frei)
07.03.Kategorie: Backkurse

Kurs-Nr.:21305063DGTorten dekorieren

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

07.03.2022 17:15 - 20:15 Uhr

Dozent/innen: Ira Riske
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 07.03.2022 - Mo. 07.03.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:15 - 20:15 Uhr
Gebühren: 37,- € (19,50 € ab 8 Teilnehmern / 25,33€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
07.03.202217:15 - 20:15 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Tauchen Sie ein in eine unendlich bunte und vielfältige Welt der Dekorationsmöglichkeiten! Unter der Anleitung einer Konditormeisterin erfahren Sie einige Tricks und Kniffe, wie Ihnen eine selbst dekorierte Torte gelingen kann. Zunächst wird der mitgebrachte ...

Tauchen Sie ein in eine unendlich bunte und vielfältige Welt der Dekorationsmöglichkeiten! Unter der Anleitung einer Konditormeisterin erfahren Sie einige Tricks und Kniffe, wie Ihnen eine selbst dekorierte Torte gelingen kann. Zunächst wird der mitgebrachte Rührkuchen oder Tortenboden mit einer Frosting Creme mit Hilfe von einem Spritzbeutel und Tüllen mit verschiedenen Spritztechniken dekoriert. Anschließend fertigen Sie Rosen, Blumen, Knospen und weihnachtliche Motive. Außerdem lernen Sie, wie man mit einfacher Handhabung auch eine Schleife fertigt oder mit zwei Fondant Strängen einen Kordel dreht. Ob Hobbybäcker/in oder Anfänger/in, dieser Kurs macht jedem Spaß. Die von Ihnen gefertigten Dekorationen und das gefertigte Kunststück können zum Schluss mit nach Hause genommen werden und alle begeistern.
Mitzubringen sind: Schürze, Rührkuchen/Tortenboden rund (max. 26cm Durchmesser, mind. 6cm Höhe), Tortencontainer, Lebensmittelwaage, Mixer und Kreativität. Die Lebensmittelumlage wird direkt an die Dozentin gezahlt. Teilnehmer/innen aus vorangegangenen Festtagstortenkursen können auch gerne hieran teilnehmen. Für weitere Fragen steht die Kursleiterin unter Tel. 01782976393 zur Verfügung.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite und Ihrer Anmeldebestätigung entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an.
Im gesamten Gebäude ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Der Mund- und Nasenschutz kann, zum Essen und nach Einnahme des Sitzplatzes, abgelegt werden. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 7 Plätze frei)
12.03.Kategorie: Gesundheitspflege, Kreatives Gestalten/Kunsthandwerk

Kurs-Nr.:21210001DGSanfte Naturseifen - selbst hergestellt

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 03 - Keramikraum)

12.03.2022 10:00 - 14:30 Uhr

Dozent/innen: Henrike Müller
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 03 - Keramikraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 12.03.2022 - Sa. 12.03.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 14:30 Uhr
Gebühren: 42,- € (28,- € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
12.03.202210:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 03 - Keramikraum

Die Seifensiederei ist ein uraltes Handwerk, das einige Jahrzehnte in Vergessenheit geraten war. Durch die zunehmende Rückbesinnung auf Naturprodukte findet diese alte Kulturtechnik wieder mehr Interesse. Aus hochwertigen Pflanzenölen, Kräutern aus eigenem Anbau ...

Die Seifensiederei ist ein uraltes Handwerk, das einige Jahrzehnte in Vergessenheit geraten war. Durch die zunehmende Rückbesinnung auf Naturprodukte findet diese alte Kulturtechnik wieder mehr Interesse. Aus hochwertigen Pflanzenölen, Kräutern aus eigenem Anbau und reinen ätherischen Ölen wird unter fachkundiger Anleitung eine pflegende Naturseife hergestellt. Außerdem erfahren Sie neben Historischem viel Wissenswertes über die Verfahren zur Seifenherstellung. Die selbst hergestellte Seife wird in einem offenen Tetra-Pack abgefüllt (dieser wird von der Kursleiterin gestellt). Bitte Behälter für den Transport des Tetra-Packs, Schürze o.ä., Schutzbrille, Gummihandschuhe und ein großes Handtuch mitbringen. Es entstehen Materialkosten von ca. 12,00 EUR.
------------
Hinweis:
Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Informationen zur Maskenpflicht entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage (www.lahn-dill-akademie.de) über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
12.03.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:21301353DGYoga Workshop: In der Ruhe liegt die Kraft für alle Yogaübenden

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

12.03.2022 10:00 - 13:00 Uhr

Dozent/innen: Birthe Rabens-Alles
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 12.03.2022 - Sa. 12.03.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 13:00 Uhr
Gebühren: 34,80 € (17,40 € ab 8 Teilnehmern / 23,20€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
12.03.202210:00 - 13:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Durch Kraft erhalten Sie Selbstvertrauen. Heute nehmen Sie sich die Zeit, um Kraft zu spüren und diese mit Hilfe von Yogaübungen auszubalancieren, nehmen die Gelenkigkeit des Körpers wahr und dehnen sich aus, um Raum zu gewinnen. Bitte tragen Sie bequeme ...

Durch Kraft erhalten Sie Selbstvertrauen. Heute nehmen Sie sich die Zeit, um Kraft zu spüren und diese mit Hilfe von Yogaübungen auszubalancieren, nehmen die Gelenkigkeit des Körpers wahr und dehnen sich aus, um Raum zu gewinnen.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga- bzw. Isomatte, Decke und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 7 Plätze frei)
12.03.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:21301358DGYoga Workshop: Yoga mit Hüftschwung -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

12.03.2022 14:00 - 17:00 Uhr

Dozent/innen: Birthe Rabens-Alles
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 12.03.2022 - Sa. 12.03.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr
Gebühren: 34,80 € (17,40 € ab 8 Teilnehmern / 23,20€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
12.03.202214:00 - 17:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Die Hüfte ist eine zentrale und komplexe Region unseres Körpers. Hier finden wir die wichtigsten Bewegungsmuskeln und außerdem - so sagt man im Yoga - sind hier die Emotionen gespeichert. Die Muskulatur rund um die Hüftgelenke ist ziemlich stark und fest, ...

Die Hüfte ist eine zentrale und komplexe Region unseres Körpers. Hier finden wir die wichtigsten Bewegungsmuskeln und außerdem - so sagt man im Yoga - sind hier die Emotionen gespeichert. Die Muskulatur rund um die Hüftgelenke ist ziemlich stark und fest, deshalb braucht es etwas Zeit, um hier loslassen zu können. Sogenannte offene Hüften sorgen für eine bessere Beweglichkeit im unteren Rücken, und dabei werden auch Knie und Schultern entlastet.
Sie werden also mit Hilfe bestimmter Asanas herausfinden, wie man den Bewegungsspielraum der Hüftgelenke ausschöpfen und so die gesamte Haltung verbessern kann.
Mitzubringen sind außer einer Yogamatte, eine Decke, ein Kissen und ein Yogablock, falls vorhanden.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 1 Platz frei)
12.03.Kategorie: Themenküche

Kurs-Nr.:21305038DGUnd täglich grüßt dasselbe Frühstück -NEU- - Frühstücksalternativen neu entdecken

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

12.03.2022 08:30 - 11:30 Uhr

Dozent/innen: Annabell Becker
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 12.03.2022 - Sa. 12.03.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 08:30 - 11:30 Uhr
Gebühren: 25,33 € (19,50 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
12.03.202208:30 - 11:30 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Gibt es bei Ihnen auch jeden Morgen dasselbe zum Frühstück? Sehnen Sie sich nach abwechslungsreichen Alternativen für deine Mahlzeit am Morgen? Dann ist dieser Kochkurs genau das Richtige für Sie! Sie entdecken und verköstigen in diesem Kurs gemeinsam ...

Gibt es bei Ihnen auch jeden Morgen dasselbe zum Frühstück? Sehnen Sie sich nach abwechslungsreichen Alternativen für deine Mahlzeit am Morgen? Dann ist dieser Kochkurs genau das Richtige für Sie! Sie entdecken und verköstigen in diesem Kurs gemeinsam verschiedene schnelle und gleichzeitig gesunde Alternativen zum klassischen Frühstücksbrötchen.
Bitte bringen Sie ein verschraubbares Gefäß (z. B. Becher, Glas) zum Kurs mit.
Die Umlage für Lebensmittel und Skript ist direkt an die Kursleiterin zu zahlen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite und Ihrer Anmeldebestätigung entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Wir möchten Sie auf eine freiwillige Testung hinweisen.
Im gesamten Gebäude ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Der Mund- und Nasenschutz kann, zum Essen und nach Einnahme des Sitzplatzes, abgelegt werden. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
14.03.Kategorie: Themenküche, Wein-, Bier-, Whiskeyseminare

Kurs-Nr.:21305081DGWeine und Speisen Die Kombination macht´s

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

14.03.2022 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent/innen: Sabine Garzke
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 14.03.2022 - Mo. 14.03.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 32,62 € (16,54 € ab 8 Teilnehmern / 22,04€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
14.03.202218:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Welche Geschmacksrichtungen gibt es überhaupt und wie schmecken wir eigentlich? Wie kombiniere ich den passenden Wein zu meinem Essen? Wein ist nicht nur das ideale Begleitgetränk zum Essen, auch Kochen mit Wein hat eine lange Tradition. Anhand von praktischen ...

Welche Geschmacksrichtungen gibt es überhaupt und wie schmecken wir eigentlich?
Wie kombiniere ich den passenden Wein zu meinem Essen?
Wein ist nicht nur das ideale Begleitgetränk zum Essen, auch Kochen mit Wein hat eine lange Tradition.
Anhand von praktischen Beispielen mit verschiedenen Weinen und Speisen erleben Sie, was harmoniert, und was nicht harmoniert.
Warum passt die eine Kombination perfekt und eine andere überhaupt nicht? Es gibt dafür ein paar einfache Goldene Regeln, damit eine Paarung funktioniert.
Ziel des Seminars ist es, neue und ungewohnte Möglichkeiten von Geschmacks-Kombinationen kennenzulernen. Damit der Wein am Ende auch richtig glänzen kann.
Sie verkosten 5 Weine kombiniert mit 5 Probierhäppchen, Wasser und Brot wird Ihnen zum Neutralisieren dazu gereicht.
Jede/r Teilnehmer/in erhält ein Handout zum Mitnehmen.
Die Umlage für die Weine, Speisen und das Handout beträgt zwischen 15,00- 18,00 EUR und wird direkt mit der Kursleitung abgerechnet.
-----------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite und Ihrer Anmeldebestätigung entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an.
Im gesamten Gebäude ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Der Mund- und Nasenschutz kann, zum Essen und nach Einnahme des Sitzplatzes, abgelegt werden. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
15.03.Kategorie: Themenküche, Wein-, Bier-, Whiskeyseminare

Kurs-Nr.:21305083DGWeine & Käse -NEU- Was für eine Kombination mit Tradition!

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

15.03.2022 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent/innen: Sabine Garzke
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 15.03.2022 - Di. 15.03.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 32,62 € (16,54 € ab 8 Teilnehmern / 22,04€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
15.03.202218:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Käse und Wein sind die vermutlich die bekanntesten veredelten Lebensmittel der Welt. In Frankreich gehört der Käseteller in jedes Menü und ist bereits Kulturgut. Aber welchen Wein kombiniert man zu welchem Käse? Die alte Weisheit, zum Käse immer einen ...

Käse und Wein sind die vermutlich die bekanntesten veredelten Lebensmittel der Welt.
In Frankreich gehört der Käseteller in jedes Menü und ist bereits Kulturgut. Aber welchen Wein kombiniert man zu welchem Käse? Die alte Weisheit, zum Käse immer einen schweren, trockenen Rotwein zu trinken, ist recht eindimensional und häufig sogar falsch.
Ziel des Seminars ist es, Ihnen die vielfältigen Geschmacks-Erlebnisse diverser Käsesorten in Verbindung mit Wein nahezubringen. Wer Wein mag und Käse liebt, ist hier richtig.
Sie verkosten 5 beispielhafte Weine in Verbindungen mit 5 unterschiedlichen Käsesorten unter fachkundiger Anleitung. Wasser und Brot wird zum Neutralisieren gereicht.
Jede/r Teilnehmer/in erhält ein Handout zum Mitnehmen.
Die Umlage für die Weine, Käse und das Handout beträgt zwischen 15,00- 18,00 EUR und wird direkt mit der Kursleitung abgerechnet.
-----------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite und Ihrer Anmeldebestätigung entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an.
Im gesamten Gebäude ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Der Mund- und Nasenschutz kann, zum Essen und nach Einnahme des Sitzplatzes, abgelegt werden. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
16.03.Kategorie: Bildung@home, Natur und Umwelt, Taiji, Qigong, Achtsamkeit

Kurs-Nr.:21100002WBWebseminar: Stress-Löser Natur - Wie uns Naturerlebnisse helfen, unseren Stress in den Griff zu bekommen - NEU

Onlinekurs16.03.2022 19:00 - 20:30 Uhr

Dozent/innen: Steve Windisch
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 16.03.2022 - Mi. 16.03.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 19:00 - 20:30 Uhr
Gebühren: 7,- €
Mindestteilnehmer: 1
Teilnehmer maximal: 25
Einzeltermine
16.03.202219:00 - 20:30 UhrOnlinekurs

Reizüberflutung, Multi-Tasking und das ständige Gefühl noch nicht dort zu sein, wo man hinmöchte. Unser moderner Stress hat viele Gesichter. Die Wissenschaft versteht immer besser, wie uns das Erleben der Natur dabei hilft, nachhaltig in eine gesunde Balance zu ...

Reizüberflutung, Multi-Tasking und das ständige Gefühl noch nicht dort zu sein, wo man hinmöchte. Unser moderner Stress hat viele Gesichter. Die Wissenschaft versteht immer besser, wie uns das Erleben der Natur dabei hilft, nachhaltig in eine gesunde Balance zu kommen. Erfahren sie in diesem Vortrag, welche erstaunliche Wirkung die Natur auf die 4 wesentlichen Bereiche der Stressbewältigung hat: Unseren Körper, unsere Gedanken, unser Verhalten und unser Selbstbild. Sie erhalten darüberhinaus praktische Anleitungen für einfache und wirkungsvolle Naturerlebnisse passend für diese Jahreszeit direkt vor ihrer Haustür. So werden sie nicht nur die Natur, sondern auch ihren Stress mit anderen Augen sehen.

Dozent: Steve Windisch, Trainer für Stressmanagement und Resilienz, Wildnispädagoge und Waldbaden-Kursleiter

Hinweis: Online via Zoom. Anmeldungen sind bis zum jeweiligen Termin bis 12:00 Uhr möglich. Bei dieser Online-Veranstaltung schauen Sie sich den Vortrag als Live-Übertragung auf Ihrem Rechner zuhause an. Die Zugangsdaten zur Einwahl erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung ca. 2-3 Tage vor der Veranstaltung per E-Mail.

Anmeldungen sind möglich (noch 24 Plätze frei)
17.03.Kategorie: Internationale Küche, Themenküche

Kurs-Nr.:21305035DGSchwäbische Küche -NEU- So lecker is(s)t unser Schwabenland

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

17.03.2022 17:00 - 20:45 Uhr

Dozent/innen: Rudi Stempfle
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 17.03.2022 - Do. 17.03.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 25,33 € (19,50 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
17.03.202217:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Die schwäbische Weisheit: "Essa ond Trinka hält Leib ond Seel zamma!" zeigt, dass die traditionsreichen Rezepte aus dem Ländle wahre Seelenschmeichler sind. Vor allem die Teigwaren sind weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt und beliebt. Unter fachkundiger ...

Die schwäbische Weisheit: "Essa ond Trinka hält Leib ond Seel zamma!" zeigt, dass die traditionsreichen Rezepte aus dem Ländle wahre Seelenschmeichler sind.
Vor allem die Teigwaren sind weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt und beliebt. Unter fachkundiger Anleitung werden Sie u.a. Gaisburger Marsch, Käsespätzle und Zwiebelrostbraten selbst herstellen und den einen oder anderen fachkundigen Tipp erhalten. Von einer Vorspeise über das Hauptgericht bis zum Nachtisch wird ein komplettes Schwäbisches Menü gemeinsam gekocht.
Die Lebensmittelumlage ist direkt an den Dozenten zu zahlen. Gerne können Sie Schüsseln für Reste mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite und Ihrer Anmeldebestätigung entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an.
Im gesamten Gebäude ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Der Mund- und Nasenschutz kann, zum Essen und nach Einnahme des Sitzplatzes, abgelegt werden. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
18.03.Kategorie: Internationale Küche

Kurs-Nr.:21305022DGTürkische Küche -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

18.03.2022 16:30 - 21:00 Uhr

Dozent/innen: Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 18.03.2022 - Fr. 18.03.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 16:30 - 21:00 Uhr
Gebühren: 34,67 € (26,50 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
18.03.202216:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Gastfreundschaft wird in der Türkei groß geschrieben, daher lädt man dort gern Freunde ein und versammelt sich mit ihnen um einen mit vielen kleinen Speisen, sogenannte "Meze", üppig gedeckten Tisch. An diesem Abend holen Sie sich Anregungen aus der ...

Gastfreundschaft wird in der Türkei groß geschrieben, daher lädt man dort gern Freunde ein und versammelt sich mit ihnen um einen mit vielen kleinen Speisen, sogenannte "Meze", üppig gedeckten Tisch. An diesem Abend holen Sie sich Anregungen aus der orientalischen Küche und probieren leckere Rezepte aus, die sich auch für die Gästebewirtung bei Ihnen Zuhause besonders gut eignen. Freuen Sie sich auf selbstgemachte "Pide" (Fladenbrot) mit Schafskäse-Dip und "Taramasalata" (mit Lachskaviar), auf die kleinen Gerichte "Börek" als Torte mit Spinat und Feta, eine türkische Almsuppe, auf gefüllte Weinblätter (Rinderhack) und auf das Gericht "Imam bayilidi", was "der Imam fiel in Ohnmacht" heißt (vegetarisch gefüllte Auberginen) sowie auf Lammhüfte in einer Tomaten-Zwiebel-Sauce mit Kichererbsen und auf gefüllte Hähnchenrollen. Als Dessert bereiten wir zum Abschluss ein Mokka-Eis zu, wobei Sie unter fachkundiger Anleitung die Milch für Eis oder andere Desserts aromatisieren.
Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter 0174 1357039
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite und Ihrer Anmeldebestätigung entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an.
Im gesamten Gebäude ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Der Mund- und Nasenschutz kann, zum Essen und nach Einnahme des Sitzplatzes, abgelegt werden. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
19.03.Kategorie: Themenküche

Kurs-Nr.:21305026DGHeimat schmecken - Lovely Handkäs un Äppelwoi

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

19.03.2022 12:00 - 15:45 Uhr

Dozent/innen: Ingeborg Jost
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 19.03.2022 - Sa. 19.03.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 12:00 - 15:45 Uhr
Gebühren: 30,- € (23,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
19.03.202212:00 - 15:45 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Die hessische Käsespezialität und Nationalgericht, u.a. aus Hüttenberg - heiß geliebtes Goldstück oder unterschätzt. In diesem Kurs wird Ihnen die kulinarische Vielfalt des handlichen Käses, nicht nur "mit Mussig": als Salat un Süppche, Uffstrich, ...

Die hessische Käsespezialität und Nationalgericht, u.a. aus Hüttenberg - heiß geliebtes Goldstück oder unterschätzt. In diesem Kurs wird Ihnen die kulinarische Vielfalt des handlichen Käses, nicht nur "mit Mussig": als Salat un Süppche, Uffstrich, Hauptgericht, Gebäck, Dessert gezeigt. Natürlich auch hessisch serviert mit Dippe, Bembel, Gerippte un hessischer Musik. Weitere Themen: Sorten, Geschmackstufen, Herstellungsweise, inneren Werte. Außerdem stellen Sie unter fachkundiger Anleitung die anderen hessischen Käsespezialitäten Kochkäs, Schneegestöber und Spundekäs her. Zum Handkäs gehört der hessische Äppelwoi - mit ihm kochen Sie u.a. Frankfurter Äppelwoi-Mousse.
Bitte Geschirrtuch, ggf. Schürze, ein großes und ein kleines Küchenmesser sowie Behälter für Reste mitbringen.
Die Umlage von 13,00 EUR für Lebensmittel und Skript wird direkt im Kurs mit der Kursleiterin abgerechnet.
-----------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite und Ihrer Anmeldebestätigung entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an.
Im gesamten Gebäude ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Der Mund- und Nasenschutz kann, zum Essen und nach Einnahme des Sitzplatzes, abgelegt werden. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
26.03.Kategorie: Kreatives Gestalten/Kunsthandwerk, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation, Zeichnen / Malen / Drucktechnik

Kurs-Nr.:21207037DGZentangle® - Aufbaukurs "Beyond the basics"

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)

26.03.2022 09:30 - 13:15 Uhr

Dozent/innen: Nadine Maihack-Stanzel
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 26.03.2022 - Sa. 26.03.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 09:30 - 13:15 Uhr
Gebühren: 35,- € (17,50 € ab 8 Teilnehmern / 23,33€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 9
Einzeltermine
26.03.202209:30 - 13:15 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

Im Aufbaukurs "beyond the basics" widmen Sie sich unter fachkundiger Anleitung weiterführender Tangle-Kunst und vertiefen die Grundkenntnisse. Lassen Sie sich durch neue Muster begeistern und inspirieren. Gemeinsam werden Sie auf weißen Kacheln mit neuen Tangles ...

Im Aufbaukurs "beyond the basics" widmen Sie sich unter fachkundiger Anleitung weiterführender Tangle-Kunst und vertiefen die Grundkenntnisse. Lassen Sie sich durch neue Muster begeistern und inspirieren. Gemeinsam werden Sie auf weißen Kacheln mit neuen Tangles wirkungsvolle Bilder gestalten. Dabei werden Schattierungen und neue Möglichkeiten nicht zu kurz kommen.
Teilnahmevoraussetzung: Besuch eines Basiskurses bei einem CZT sowie Material-Grundausstattung eines Basiskurses (Schwarzer Micron 01, Bleistift, Papierwischer (Tortillon)). Bitte bringen Sie Ihre Materialgrundausstattung zum Termin mit.
Zusätzliche Materialkosten: Verwendeten Materialien werden von der Dozentin für das jeweilige Thema gestellt und zum Selbstkostenpreis abgegeben.
------------
Hinweis:
Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Informationen zur Maskenpflicht entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage (www.lahn-dill-akademie.de) über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 9 Plätze frei)
26.03.Kategorie: Gesundheitspflege, Kreatives Gestalten/Kunsthandwerk

Kurs-Nr.:21210006DGSanfte Naturseifen - selbst hergestellt

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 03 - Keramikraum)

26.03.2022 10:00 - 14:30 Uhr

Dozent/innen: Henrike Müller
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 03 - Keramikraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 26.03.2022 - Sa. 26.03.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 14:30 Uhr
Gebühren: 42,- € (28,- € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
26.03.202210:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 03 - Keramikraum

Die Seifensiederei ist ein uraltes Handwerk, das einige Jahrzehnte in Vergessenheit geraten war. Durch die zunehmende Rückbesinnung auf Naturprodukte findet diese alte Kulturtechnik wieder mehr Interesse. Aus hochwertigen Pflanzenölen, Kräutern aus eigenem Anbau ...

Die Seifensiederei ist ein uraltes Handwerk, das einige Jahrzehnte in Vergessenheit geraten war. Durch die zunehmende Rückbesinnung auf Naturprodukte findet diese alte Kulturtechnik wieder mehr Interesse. Aus hochwertigen Pflanzenölen, Kräutern aus eigenem Anbau und reinen ätherischen Ölen wird unter fachkundiger Anleitung eine pflegende Naturseife hergestellt. Außerdem erfahren Sie neben Historischem viel Wissenswertes über die Verfahren zur Seifenherstellung. Die selbst hergestellte Seife wird in einem offenen Tetra-Pack abgefüllt (dieser wird von der Kursleiterin gestellt). Bitte Behälter für den Transport des Tetra-Packs, Schürze o.ä., Schutzbrille, Gummihandschuhe und ein großes Handtuch mitbringen. Es entstehen Materialkosten von ca. 12,00 EUR.
------------
Hinweis:
Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Informationen zur Maskenpflicht entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage (www.lahn-dill-akademie.de) über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 1 Platz frei)
26.03.Kategorie: Massage

Kurs-Nr.:21301050DGDorn-Methode und Breuß-Massage Tagesworkshop

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

26.03.2022 10:00 - 17:45 Uhr

Dozent/innen: Dr. Werner Gessner
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 26.03.2022 - Sa. 26.03.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 17:45 Uhr
Gebühren: 66,24 € (33,12 € ab 8 Teilnehmern / 44,13€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
26.03.202210:00 - 17:45 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Die von Dieter Dorn entwickelte leicht erlernbare und sanfte Methode ermöglicht Gelenk- und Wirbelfehlstellungen zu korrigieren bzw. vorzubeugen und so Gelenkschmerzen und Muskelverspannungen zu beseitigen. Neben der Vermittlung der theoretischen Grundlagen werden ...

Die von Dieter Dorn entwickelte leicht erlernbare und sanfte Methode ermöglicht Gelenk- und Wirbelfehlstellungen zu korrigieren bzw. vorzubeugen und so Gelenkschmerzen und Muskelverspannungen zu beseitigen. Neben der Vermittlung der theoretischen Grundlagen werden Selbsthilfeübungen nach Dorn eingeübt. Außerdem wird die sanfte Rückenmassage nach R. Breuß in Partnerübungen durchgeführt. Diese Massage entlastet die Wirbelsäule und die Rückenmuskulatur wird entspannt. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Iso-Matte, Decke, großes Badetuch und ein kleines Handtuch mit. Ein Unkostenbeitrag über 2,00 EUR für Öle wird direkt mit dem Kursleiter abgerechnet.
Bitte melden Sie sich paarweise an, jeder Kursteilnehmer/in ist kostenpflichtig.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
26.03.Kategorie: Internationale Küche

Kurs-Nr.:21305034DGSushi 2 -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

26.03.2022 11:00 - 14:45 Uhr

Dozent/innen: Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 26.03.2022 - Sa. 26.03.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 11:00 - 14:45 Uhr
Gebühren: 30,- € (23,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
26.03.202211:00 - 14:45 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Wer Sushi (1) in den letzten Jahren schon besucht hat, wird an Sushi (2) seine Genuss-Freude haben und tolle neue Ideen aus der Sushi-Küche kennenlernen! Auch ohne Sushi 1 besucht zu haben können Sie an diesem neuen Kurs teilnehmen. Sushi ist schon seit ...

Wer Sushi (1) in den letzten Jahren schon besucht hat, wird an Sushi (2) seine Genuss-Freude haben und tolle neue Ideen aus der Sushi-Küche kennenlernen! Auch ohne Sushi 1 besucht zu haben können Sie an diesem neuen Kurs teilnehmen.
Sushi ist schon seit mehreren Jahren auch außerhalb Japans voll im Trend. Die kleinen Rollen sind fett- und kalorienarm und es gibt eine Vielzahl von Variationsmöglichkeiten, die ein Sushi-Essen nie langweilig werden lassen. Wollten Sie immer schon einmal Sushi selbst herstellen?
Dann entdecken Sie in diesem Sushi-Kochkurs die Geheimnisse der leckeren und zugleich sehr gesunden Trendküche Japans und lernen Sie das 1x1 der Zubereitung dieser fern(k)östlichen Delikatessen!
Sushi ist mit seiner Mischung aus Fisch, Gemüse und Reis auch eine besonders gesunde und leichte Kost. Sogar vegetarisch kann man Sushi zubereiten. Gemeinsam werden Sie verschiedene Maki-Rollen wie Hosomaki und Futomaki anfertigen und lernen, wie man Nigiri und Gunkan formt.
Bei der anschließenden Verkostung können Sie sich davon überzeugen, dass auch Ihr selbstgemachtes Sushi unwiderstehlich schmeckt!
Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter 0174 1357039
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite und Ihrer Anmeldebestätigung entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an.
Im gesamten Gebäude ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Der Mund- und Nasenschutz kann, zum Essen und nach Einnahme des Sitzplatzes, abgelegt werden. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
28.03.Kategorie: Backkurse

Kurs-Nr.:21305061DGLuftige Leckereien aus Brandteig - Windbeutel & Eclairs -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

28.03.2022 17:15 - 20:15 Uhr

Dozent/innen: Ira Riske
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 28.03.2022 - Mo. 28.03.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:15 - 20:15 Uhr
Gebühren: 37,- € (19,50 € ab 8 Teilnehmern / 25,33€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
28.03.202217:15 - 20:15 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Mit der Zubereitung von Windbeuteln und Eclairs bekommen Sie einen ersten Einblick in die Herstellung köstlicher Brandteigkreationen. Alle Rezepte sind in einfachen und meist wenigen Schritten zubereitet. Dabei lernen Sie nicht nur die Brandmasse herzustellen, ...

Mit der Zubereitung von Windbeuteln und Eclairs bekommen Sie einen ersten Einblick in die Herstellung köstlicher Brandteigkreationen. Alle Rezepte sind in einfachen und meist wenigen Schritten zubereitet. Dabei lernen Sie nicht nur die Brandmasse herzustellen, verschiedene Spritztechniken, Aufdressieren und mit einer Füllung zu versehen, sondern Sie erhalten auch viele weitere wichtige Backtipps vom Profi, z.B. wie man einen hübschen Schwan herstellt. Es entstehen sowohl Eclairs mit Schokohaube und Cremefüllung als auch Windbeutel mit Sahnefüllung.
Ob Hobbybäcker/in oder Anfänger/in, dieser Kurs macht jedem Spaß. Die von Ihnen gefertigten Eclairs und Windbeutel können zum Schluss mit nach Hause genommen werden. Mitzubringen sind: Schürze, Mixer, Lebensmittelwaage und Transportbehälter. Die Lebensmittelumlage wird direkt an die Dozentin gezahlt. Für weitere Fragen steht die Kursleiterin unter Tel. 015205615376 zur Verfügung.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite und Ihrer Anmeldebestätigung entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an.
Im gesamten Gebäude ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Der Mund- und Nasenschutz kann, zum Essen und nach Einnahme des Sitzplatzes, abgelegt werden. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
01.04.Kategorie: Themenküche

Kurs-Nr.:21305030DGDeluxe Burger

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

01.04.2022 16:30 - 21:00 Uhr

Dozent/innen: Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 01.04.2022 - Fr. 01.04.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 16:30 - 21:00 Uhr
Gebühren: 34,67 € (26,50 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
01.04.202216:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

In diesem Kurs erleben Sie die Vielfalt der Burger. Sie werden zu kulinarischen Highlights durch frisch gebackene Buns (Burger-Brötchen), selbst gewolften Pattys (Burger-Fleisch), und selbst gemachten Saucen. Mit den hochwertigen Zutaten werden Schicht für Schicht ...

In diesem Kurs erleben Sie die Vielfalt der Burger. Sie werden zu kulinarischen Highlights durch frisch gebackene Buns (Burger-Brötchen), selbst gewolften Pattys (Burger-Fleisch), und selbst gemachten Saucen. Mit den hochwertigen Zutaten werden Schicht für Schicht großartige Burger gebaut und mit selbst hergestellten Saucen verfeinert. Es gibt eine Vielfalt an Burgern mit Fisch, Rind, Geflügel und eine vegetarische Variante. Der Burger - ein Hochstapler mit Geschmack. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter 0174 1357039
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite und Ihrer Anmeldebestätigung entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an.
Im gesamten Gebäude ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Der Mund- und Nasenschutz kann, zum Essen und nach Einnahme des Sitzplatzes, abgelegt werden. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
02.04.Kategorie: Themenküche

Kurs-Nr.:21305027DGMit Bärlauch den Frühling genießen: Feine Gerichte aus der saisonalen Kräuterküche

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

02.04.2022 11:00 - 15:30 Uhr

Dozent/innen: Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 02.04.2022 - Sa. 02.04.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 11:00 - 15:30 Uhr
Gebühren: 34,67 € (26,50 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
02.04.202211:00 - 15:30 UhrVHS: Raum 07 - Küche

In gut sortierten Supermärkten, Bioläden und natürlich im Wald findet man im März/April den frischen Bärlauch, der nicht nur jedem Gericht eine feine, aromatische Würze verleiht, sondern auch frisch genossen, sehr gesund sein soll. Sie erfahren im Kurs, wie ...

In gut sortierten Supermärkten, Bioläden und natürlich im Wald findet man im März/April den frischen Bärlauch, der nicht nur jedem Gericht eine feine, aromatische Würze verleiht, sondern auch frisch genossen, sehr gesund sein soll. Sie erfahren im Kurs, wie Sie Bärlauch schmackhaft zubereiten können und probieren neue Rezeptideen aus. Wir verarbeiten in jedem unserer Gerichte frühlingsfrischen Bärlauch, z.B. in Brioche mit Zwiebeln, im Mango-Dressing zum Salat, in einer köstlichen Füllung für Schweinefilet und auch bei der Zubereitung unserer Nachspeise werden wir ihn einsetzen. Lassen Sie sich überraschen und beim Kochen inspirieren und genießen Sie diesen Frühling mit tollen Bärlauch-Gerichten!
Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter 0174 1357039
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite und Ihrer Anmeldebestätigung entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an.
Im gesamten Gebäude ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Der Mund- und Nasenschutz kann, zum Essen und nach Einnahme des Sitzplatzes, abgelegt werden. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
25.04.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:21301321HHHatha Yoga am Montag -NEU- für Anfänger/innen und Geübte

Grüner Weg 1, 35644 Hohenahr (Hohenahr-Erda, Tanzhaus Pippa Brück)

25.04.2022 19:15 - 20:45 Uhr   /   02.05.2022 19:15 - 20:45 Uhr   /   09.05.2022 19:15 - 20:45 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/innen: Gisela Rupp
Veranstaltungsort: Grüner Weg 1, 35644 Hohenahr (Hohenahr-Erda, Tanzhaus Pippa Brück)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 25.04.2022 - Mo. 20.06.2022
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 19:15 - 20:45 Uhr
Gebühren: 89,06 € (66,80 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
25.04.202219:15 - 20:45 UhrHohenahr-Erda, Tanzhaus Pippa Brück
02.05.202219:15 - 20:45 UhrHohenahr-Erda, Tanzhaus Pippa Brück
09.05.202219:15 - 20:45 UhrHohenahr-Erda, Tanzhaus Pippa Brück
16.05.202219:15 - 20:45 UhrHohenahr-Erda, Tanzhaus Pippa Brück
23.05.202219:15 - 20:45 UhrHohenahr-Erda, Tanzhaus Pippa Brück
30.05.202219:15 - 20:45 UhrHohenahr-Erda, Tanzhaus Pippa Brück
13.06.202219:15 - 20:45 UhrHohenahr-Erda, Tanzhaus Pippa Brück
20.06.202219:15 - 20:45 UhrHohenahr-Erda, Tanzhaus Pippa Brück

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Sie erwartet stilübergreifendes Yoga für alle, mit sportlichen Übungen (Asanas), fließenden Elementen, korrekter ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus.
Sie erwartet stilübergreifendes Yoga für alle, mit sportlichen Übungen (Asanas), fließenden Elementen, korrekter Ausrichtung, meditativen Elementen, Atemübungen und Entspannung. Die Asanas werden an den Menschen und seine Fähigkeiten angepasst, Körpergefühl und Balance zwischen Körper und Geist sind das Ziel.
Yoga schenkt dem Körper Kraft und Geschmeidigkeit und dem Bewusstsein Weite und Gelassenheit.
Bitte bringen Sie eine Yogamatte und bequeme Kleidung mit.
_____
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
25.04.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik

Kurs-Nr.:21302314DGBauch-Beine-Po-Mix für Geübte

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

25.04.2022 18:40 - 19:40 Uhr   /   02.05.2022 18:40 - 19:40 Uhr   /   09.05.2022 18:40 - 19:40 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent/innen: Petra Fischer
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 25.04.2022 - Mo. 18.07.2022
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 18:40 - 19:40 Uhr
Gebühren: 90,88 € (75,73 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 7
Einzeltermine
25.04.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
02.05.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
09.05.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
16.05.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
23.05.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
30.05.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
13.06.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
20.06.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
27.06.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
04.07.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
11.07.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
18.07.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Hier erwartet Sie ein intensives Problemzonentraining zur Formung und Straffung von Bauch, Beinen, Po, Armen, Rücken und Taille. Diese Muskelgruppen werden nach einer Aufwärmphase systematisch trainiert. Ideal für Fortgeschrittene und alle, die durch ein ...

Hier erwartet Sie ein intensives Problemzonentraining zur Formung und Straffung von Bauch, Beinen, Po, Armen, Rücken und Taille. Diese Muskelgruppen werden nach einer Aufwärmphase systematisch trainiert. Ideal für Fortgeschrittene und alle, die durch ein intensives Training etwas mehr als nur die Problemzonen fit halten wollen. Bitte feste Turnschuhe und eine Matte mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 2 Plätze frei)
25.04.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik, Pilates

Kurs-Nr.:21302324DGPilates für TeilnehmerInnen mit geringen Vorkenntnissen

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)

25.04.2022 17:30 - 18:30 Uhr   /   02.05.2022 17:30 - 18:30 Uhr   /   09.05.2022 17:30 - 18:30 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent/innen: Petra Fischer
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 25.04.2022 - Mo. 18.07.2022
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 18:30 Uhr
Gebühren: 90,88 € (75,73 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 7
Einzeltermine
25.04.202217:30 - 18:30 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
02.05.202217:30 - 18:30 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
09.05.202217:30 - 18:30 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
16.05.202217:30 - 18:30 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
23.05.202217:30 - 18:30 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
30.05.202217:30 - 18:30 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
13.06.202217:30 - 18:30 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
20.06.202217:30 - 18:30 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
27.06.202217:30 - 18:30 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
04.07.202217:30 - 18:30 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
11.07.202217:30 - 18:30 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
18.07.202217:30 - 18:30 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates ...

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Es ist effektiv, schonend und zielgerichtet, weshalb es auch in der Rehabilitation eingesetzt wird. Die Muskeln werden elastischer, die Beweglichkeit und Balance gefördert, die Körperhaltung verbessert. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren.
Bitte eine Matte und dicke Socken mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
26.04.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:21301322DGHatha Yoga für Anfänger/innen und alle die etwas sanfter und langsamer üben wollen am Nachmittag

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

26.04.2022 16:00 - 17:30 Uhr   /   03.05.2022 16:00 - 17:30 Uhr   /   10.05.2022 16:00 - 17:30 Uhr   /   8 weitere Termine

Dozent/innen: Elvira Geller
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 26.04.2022 - Di. 05.07.2022
Dauer: 11 Termine
Uhrzeit: 16:00 - 17:30 Uhr
Gebühren: 127,60 € (95,70 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
26.04.202216:00 - 17:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
03.05.202216:00 - 17:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
10.05.202216:00 - 17:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
17.05.202216:00 - 17:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
24.05.202216:00 - 17:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
31.05.202216:00 - 17:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
07.06.202216:00 - 17:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
14.06.202216:00 - 17:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
21.06.202216:00 - 17:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
28.06.202216:00 - 17:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
05.07.202216:00 - 17:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg was bedeutet, in Harmonie zu sein mit sich und dem Leben. Es werden alle wichtigen Grundlagen des Yoga wie Pranayama (Atmung), Asanas (Körperstellungen) und Savasana (Entspannung) ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg was bedeutet, in Harmonie zu sein mit sich und dem Leben. Es werden alle wichtigen Grundlagen des Yoga wie Pranayama (Atmung), Asanas (Körperstellungen) und Savasana (Entspannung) vermittelt. Die Übungen zielen gleichermaßen auf Kräftigung & Stabilität sowie Entspannung & Flexibilität ab. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen Sie Ihre Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Yoga ist keine Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yogamatte, Decke und ein kleines Kissen mit.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 2 Plätze frei)
26.04.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:21302055HNLust auf Bewegung?

Lindenstraße 14, 35745 Herborn (Herborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus)

26.04.2022 18:45 - 19:45 Uhr   /   03.05.2022 18:45 - 19:45 Uhr   /   10.05.2022 18:45 - 19:45 Uhr   /   10 weitere Termine

Dozent/innen: Heide Wöhler
Veranstaltungsort: Lindenstraße 14, 35745 Herborn (Herborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 26.04.2022 - Di. 19.07.2022
Dauer: 13 Termine
Uhrzeit: 18:45 - 19:45 Uhr
Gebühren: 80,97 € (61,52 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 9
Einzeltermine
26.04.202218:45 - 19:45 UhrHerborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
03.05.202218:45 - 19:45 UhrHerborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
10.05.202218:45 - 19:45 UhrHerborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
17.05.202218:45 - 19:45 UhrHerborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
24.05.202218:45 - 19:45 UhrHerborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
31.05.202218:45 - 19:45 UhrHerborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
07.06.202218:45 - 19:45 UhrHerborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
14.06.202218:45 - 19:45 UhrHerborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
21.06.202218:45 - 19:45 UhrHerborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
28.06.202218:45 - 19:45 UhrHerborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
05.07.202218:45 - 19:45 UhrHerborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
12.07.202218:45 - 19:45 UhrHerborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
19.07.202218:45 - 19:45 UhrHerborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus

Gymnastisches Körpertraining zur Kräftigung, Lockerung und Entspannung der Muskulatur erweist sich als bestes vorbeugendes Mittel gegen Haltungsfehler, gegen Verschleiß durch einseitige körperliche Beanspruchung und dient gleichzeitig der Verbesserung des ...

Gymnastisches Körpertraining zur Kräftigung, Lockerung und Entspannung der Muskulatur erweist sich als bestes vorbeugendes Mittel gegen Haltungsfehler, gegen Verschleiß durch einseitige körperliche Beanspruchung und dient gleichzeitig der Verbesserung des gesundheitlichen Wohlbefindens. Die Leistungsfähigkeit des aktiven und passiven Bewegungsapparates wird erhalten und verbessert durch:
- Zielorientierte Gymnastik von Kopf bis Fuß für Körper, Geist und Seele
- Aktivierung des Herz-Kreislauf-Systems
- Funktionsgymnastik und Stretching zur allgemeinen Beweglichkeitsförderung bis hin zur Vorbeugung von Osteoporose
- Wirbelsäulengymnastik zur Kräftigung der Rückenmuskulatur.
- Koordinations- und Körperwahrnehmungsübungen
- Entspannungsübungen am Ende der Stunde runden das Programm ab.
Bitte Matten mitbringen
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen.
Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie: Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 2 Plätze frei)
26.04.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:21302056GNWirbelsäulengymnastik und Entspannung

Mittelweg 3, 35753 Greifenstein (Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus)

26.04.2022 19:00 - 20:00 Uhr   /   03.05.2022 19:00 - 20:00 Uhr   /   10.05.2022 19:00 - 20:00 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent/innen: Katrin Funk
Veranstaltungsort: Mittelweg 3, 35753 Greifenstein (Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 26.04.2022 - Di. 12.07.2022
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 19:00 - 20:00 Uhr
Gebühren: 75,73 € (56,80 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
26.04.202219:00 - 20:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
03.05.202219:00 - 20:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
10.05.202219:00 - 20:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
17.05.202219:00 - 20:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
24.05.202219:00 - 20:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
31.05.202219:00 - 20:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
07.06.202219:00 - 20:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
14.06.202219:00 - 20:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
21.06.202219:00 - 20:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
28.06.202219:00 - 20:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
05.07.202219:00 - 20:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
12.07.202219:00 - 20:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen ...

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen über rückenfreundliches Verhalten geben Anregungen, sich gesünder und rückengerechter zu bewegen. Diese Angebote ersetzen keine krankengymnastische Behandlung. Bei akuten Beschwerden empfehlen wir Ihnen eine Rücksprache mit Ihrem Arzt. Bitte bequeme Kleidung, Matte und bei Bedarf ein kleines Kissen mitbringen.
_____
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
26.04.Kategorie: Pilates

Kurs-Nr.:21302121DGPilates für Frauen

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)

26.04.2022 18:40 - 19:40 Uhr   /   03.05.2022 18:40 - 19:40 Uhr   /   10.05.2022 18:40 - 19:40 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent/innen: Petra Fischer
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 26.04.2022 - Di. 12.07.2022
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 18:40 - 19:40 Uhr
Gebühren: 90,88 € (75,73 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 7
Einzeltermine
26.04.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
03.05.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
10.05.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
17.05.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
24.05.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
31.05.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
07.06.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
14.06.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
21.06.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
28.06.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
05.07.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
12.07.202218:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates ...

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Es ist effektiv, schonend und zielgerichtet, weshalb es auch in der Rehabilitation eingesetzt wird. Die Muskeln werden elastischer, die Beweglichkeit und Balance gefördert, die Körperhaltung verbessert. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren.
Bitte eine Matte, einen Pilatesball (22cm) und dicke Socken mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 2 Plätze frei)
26.04.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik, Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining, Trendsportarten

Kurs-Nr.:21302411GNFUNCTIONALFIT®

Mittelweg 3, 35753 Greifenstein (Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus)

26.04.2022 17:40 - 18:40 Uhr   /   03.05.2022 17:40 - 18:40 Uhr   /   10.05.2022 17:40 - 18:40 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent/innen: Katrin Funk
Veranstaltungsort: Mittelweg 3, 35753 Greifenstein (Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 26.04.2022 - Di. 12.07.2022
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 17:40 - 18:40 Uhr
Gebühren: 75,73 € (56,80 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
26.04.202217:40 - 18:40 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
03.05.202217:40 - 18:40 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
10.05.202217:40 - 18:40 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
17.05.202217:40 - 18:40 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
24.05.202217:40 - 18:40 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
31.05.202217:40 - 18:40 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
07.06.202217:40 - 18:40 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
14.06.202217:40 - 18:40 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
21.06.202217:40 - 18:40 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
28.06.202217:40 - 18:40 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
05.07.202217:40 - 18:40 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
12.07.202217:40 - 18:40 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus

FUNCTIONALFIT® ist effektives, funktionelles, Ganzkörper-Intervalltraining mit dem eigenen Körpergewicht, das einfach und effizient alle Fitnesskomponenten vereint: Kraft, Ausdauer, Koordination, Flexibilität und Schnelligkeit. Das eingebaute 3-Stufen-System ...

FUNCTIONALFIT® ist effektives, funktionelles, Ganzkörper-Intervalltraining mit dem eigenen Körpergewicht, das einfach und effizient alle Fitnesskomponenten vereint: Kraft, Ausdauer, Koordination, Flexibilität und Schnelligkeit. Das eingebaute 3-Stufen-System ermöglicht das Training für Einsteiger und Fortgeschrittene in einer Stunde.
Einfach - effektiv - abwechslungsreich!
Bitte Turnschuhe, Handtuch, Matte und Getränk mitbringen.
------------
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen.
Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 3 Plätze frei)
27.04.Kategorie: Taiji, Qigong, Achtsamkeit

Kurs-Nr.:21301108DGQigong am Abend Das Wecken der Ursprungs-Energie: Die Kraft des Wassers in uns

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

27.04.2022 19:20 - 20:50 Uhr   /   04.05.2022 19:20 - 20:50 Uhr   /   11.05.2022 19:20 - 20:50 Uhr   /   6 weitere Termine

Dozent/innen: Ralf Neuhaus
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 27.04.2022 - Mi. 22.06.2022
Dauer: 9 Termine
Uhrzeit: 19:20 - 20:50 Uhr
Gebühren: 137,12 € (68,56 € ab 8 Teilnehmern / 91,41€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
27.04.202219:20 - 20:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
04.05.202219:20 - 20:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
11.05.202219:20 - 20:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
18.05.202219:20 - 20:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
25.05.202219:20 - 20:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
01.06.202219:20 - 20:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
08.06.202219:20 - 20:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
15.06.202219:20 - 20:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
22.06.202219:20 - 20:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

QiGong ist eine altchinesische Bewegungskunst. In den Übungszyklen von QiGong verschmelzen Bewegung, Atmung und geistige Übung wie Konzentration und Imagination zu einer Einheit. Im Kern adressieren QiGong-Übungen eine Regulation, die es ermöglicht, den ...

QiGong ist eine altchinesische Bewegungskunst. In den Übungszyklen von QiGong verschmelzen Bewegung, Atmung und geistige Übung wie Konzentration und Imagination zu einer Einheit.
Im Kern adressieren QiGong-Übungen eine Regulation, die es ermöglicht, den Körper geschmeidig zu halten, Verspannungen zu lösen und Verbindungen im Körper zu spüren. Durch die fließenden Bewegungen entsteht ein gleichsam entspannendes wie aktivierendes Gefühl. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist: Der Atem bei den QiGong-Übungen wird langsamer und dadurch tiefer, die gesunde Zwerchfellatmung wird bei regelmäßiger Übung automatisiert. Der dem meditativen Teil der QiGong-Übungen innewohnenden Aspekt folgt einer alten Tradition der Imagination von Natur. So zeichnen bestimmte QiGong-Formen Bewegungen von Tieren, beispielsweise dem Kranich nach. So wird die wichtige Funktion der Vorstellungskraft als geistige Übung unterstützt.
QiGong kann unabhängig von Alter, erworbenen Vorkenntnissen und weitgehend unabhängig vom Gesundheitszustand erlernt und geübt werden.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
27.04.Kategorie: Pilates

Kurs-Nr.:21302124DGPilates am Vormittag für Anfänger/innen und Teilnehmer/innen mit geringen Vorkenntnissen

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

27.04.2022 10:00 - 11:00 Uhr   /   04.05.2022 10:00 - 11:00 Uhr   /   11.05.2022 10:00 - 11:00 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent/innen: Heide Wöhler
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 27.04.2022 - Mi. 20.07.2022
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 10:00 - 11:00 Uhr
Gebühren: 80,97 € (61,52 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
27.04.202210:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
04.05.202210:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
11.05.202210:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
18.05.202210:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
25.05.202210:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
01.06.202210:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
08.06.202210:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
15.06.202210:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
22.06.202210:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
29.06.202210:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
06.07.202210:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
20.07.202210:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates ...

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Es ist effektiv, schonend und zielgerichtet, weshalb es auch in der Rehabilitation eingesetzt wird. Die Muskeln werden elastischer, die Beweglichkeit und Balance gefördert, die Körperhaltung verbessert. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren.
Bitte eine Matte, großes Handtuch und dicke Socken mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 1 Platz frei)
27.04.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

Kurs-Nr.:21302214HNDance & More für Teilnehmer/innen ab 16 Jahren

Nassaustr. 11, 35745 Herborn (Herborn, Kirchbergschule - Turnhalle)

27.04.2022 18:10 - 19:20 Uhr   /   04.05.2022 18:10 - 19:20 Uhr   /   11.05.2022 18:10 - 19:20 Uhr   /   8 weitere Termine

Dozent/innen: Bianka Winkel
Veranstaltungsort: Nassaustr. 11, 35745 Herborn (Herborn, Kirchbergschule - Turnhalle)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 27.04.2022 - Mi. 06.07.2022
Dauer: 11 Termine
Uhrzeit: 18:10 - 19:20 Uhr
Gebühren: 80,93 € (60,74 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 20
Einzeltermine
27.04.202218:10 - 19:20 UhrHerborn, Kirchbergschule - Turnhalle
04.05.202218:10 - 19:20 UhrHerborn, Kirchbergschule - Turnhalle
11.05.202218:10 - 19:20 UhrHerborn, Kirchbergschule - Turnhalle
18.05.202218:10 - 19:20 UhrHerborn, Kirchbergschule - Turnhalle
25.05.202218:10 - 19:20 UhrHerborn, Kirchbergschule - Turnhalle
01.06.202218:10 - 19:20 UhrHerborn, Kirchbergschule - Turnhalle
08.06.202218:10 - 19:20 UhrHerborn, Kirchbergschule - Turnhalle
15.06.202218:10 - 19:20 UhrHerborn, Kirchbergschule - Turnhalle
22.06.202218:10 - 19:20 UhrHerborn, Kirchbergschule - Turnhalle
29.06.202218:10 - 19:20 UhrHerborn, Kirchbergschule - Turnhalle
06.07.202218:10 - 19:20 UhrHerborn, Kirchbergschule - Turnhalle

Ein Kurs für jeden, der Spaß am Tanzen hat und auf Fitness nicht verzichten möchte. Eine Kursstunde beinhaltet ein intensives Warm up, das Einstudieren von Choreographien zu Hits aus den Charts sowie ein umfangreiches Körpertraining. Dance & More macht durch ...

Ein Kurs für jeden, der Spaß am Tanzen hat und auf Fitness nicht verzichten möchte. Eine Kursstunde beinhaltet ein intensives Warm up, das Einstudieren von Choreographien zu Hits aus den Charts sowie ein umfangreiches Körpertraining. Dance & More macht durch seine motivierende Gruppendynamik nicht nur Spaß, sondern wirkt sich auch positiv auf Geist und Körper aus. Es kurbelt das Herz-Kreislaufsystem an, fördert Ausdauer und Kraft und schult Koordination und Beweglichkeit. Ein Kursprogramm auch für Neueinsteiger. Bitte bringen Sie eine Matte mit. Für weitere Fragen steht die Kursleiterin gerne zur Verfügung: 02772 581155.
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen.
Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 20 Plätze frei)
27.04.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining, Trendsportarten

Kurs-Nr.:21302412DGBodystyling - ein effektives Ganzkörpertraining

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

27.04.2022 20:00 - 21:00 Uhr   /   04.05.2022 20:00 - 21:00 Uhr   /   11.05.2022 20:00 - 21:00 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent/innen: Brigitte Püchner
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 27.04.2022 - Mi. 13.07.2022
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 20:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 90,88 € (75,73 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 7
Einzeltermine
27.04.202220:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
04.05.202220:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
11.05.202220:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
18.05.202220:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
25.05.202220:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
01.06.202220:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
08.06.202220:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
15.06.202220:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
22.06.202220:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
29.06.202220:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
06.07.202220:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
13.07.202220:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Dieses effektive Ganzkörpertraining fördert die Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit. In diesem Kurs geht es gezielt darum, die Problemzonen zu straffen, Fett zu verbrennen und die Muskulatur zu stärken. Die Bewegungen werden mehrfach wiederholt, um ...

Dieses effektive Ganzkörpertraining fördert die Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit. In diesem Kurs geht es gezielt darum, die Problemzonen zu straffen, Fett zu verbrennen und die Muskulatur zu stärken. Die Bewegungen werden mehrfach wiederholt, um einen guten Übungserfolg zu erzielen. Unterstützung gibt es durch motivierende Musik und dem ein oder anderen Übungsgerät in Kleinformat. Das Bodystyling macht nicht nur eine tolle Figur, es erhöht auch den Anteil der Muskelmasse des Körpers. Auf die korrekte Haltung und Technik wird stets geachtet.
Bitte Turnschuhe, Handtuch, Matte und Getränk mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 7 Plätze frei)
28.04.Kategorie: Taiji, Qigong, Achtsamkeit

Kurs-Nr.:21301110DGQigong am Nachmittag -NEU- Entwicklung und Speicherung von Energien: Kraft im Innen und Außen

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

28.04.2022 16:10 - 17:40 Uhr   /   05.05.2022 16:10 - 17:40 Uhr   /   12.05.2022 16:10 - 17:40 Uhr   /   6 weitere Termine

Dozent/innen: Ralf Neuhaus
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 28.04.2022 - Do. 07.07.2022
Dauer: 9 Termine
Uhrzeit: 16:10 - 17:40 Uhr
Gebühren: 137,12 € (68,56 € ab 8 Teilnehmern / 91,41€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
28.04.202216:10 - 17:40 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
05.05.202216:10 - 17:40 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
12.05.202216:10 - 17:40 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
19.05.202216:10 - 17:40 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
02.06.202216:10 - 17:40 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
09.06.202216:10 - 17:40 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
23.06.202216:10 - 17:40 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
30.06.202216:10 - 17:40 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
07.07.202216:10 - 17:40 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

QiGong ist eine altchinesische Bewegungskunst. In den Übungszyklen von QiGong verschmelzen Bewegung, Atmung und geistige Übung wie Konzentration und Imagination zu einer Einheit. Im Kern adressieren QiGong-Übungen eine Regulation, die es ermöglicht, den ...

QiGong ist eine altchinesische Bewegungskunst. In den Übungszyklen von QiGong verschmelzen Bewegung, Atmung und geistige Übung wie Konzentration und Imagination zu einer Einheit.
Im Kern adressieren QiGong-Übungen eine Regulation, die es ermöglicht, den Körper geschmeidig zu halten, Verspannungen zu lösen und Verbindungen im Körper zu spüren. Durch die fließenden Bewegungen entsteht ein gleichsam entspannendes wie aktivierendes Gefühl. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist: Der Atem bei den QiGong-Übungen wird langsamer und dadurch tiefer, die gesunde Zwerchfellatmung wird bei regelmäßiger Übung automatisiert. Der dem meditativen Teil der QiGong-Übungen innewohnenden Aspekt folgt einer alten Tradition der Imagination von Natur. So zeichnen bestimmte QiGong-Formen Bewegungen von Tieren, beispielsweise dem Kranich nach. So wird die wichtige Funktion der Vorstellungskraft als geistige Übung unterstützt.
QiGong kann unabhängig von Alter, erworbenen Vorkenntnissen und weitgehend unabhängig vom Gesundheitszustand erlernt und geübt werden.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
28.04.Kategorie: Pilates

Kurs-Nr.:21302125DGPilates After Work für Anfänger/innen und Teilnehmerinnen mit geringen Vorkenntnissen

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

28.04.2022 17:00 - 18:00 Uhr   /   05.05.2022 17:00 - 18:00 Uhr   /   12.05.2022 17:00 - 18:00 Uhr   /   8 weitere Termine

Dozent/innen: Heide Wöhler
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 28.04.2022 - Do. 21.07.2022
Dauer: 11 Termine
Uhrzeit: 17:00 - 18:00 Uhr
Gebühren: 83,33 € (69,39 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 7
Einzeltermine
28.04.202217:00 - 18:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
05.05.202217:00 - 18:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
12.05.202217:00 - 18:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
19.05.202217:00 - 18:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
02.06.202217:00 - 18:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
09.06.202217:00 - 18:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
23.06.202217:00 - 18:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
30.06.202217:00 - 18:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
07.07.202217:00 - 18:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
14.07.202217:00 - 18:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
21.07.202217:00 - 18:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates ...

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Es ist effektiv, schonend und zielgerichtet, weshalb es auch in der Rehabilitation eingesetzt wird. Die Muskeln werden elastischer, die Beweglichkeit und Balance gefördert, die Körperhaltung verbessert. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren. Bitte eine Matte und dicke Socken mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
28.04.Kategorie: Pilates

Kurs-Nr.:21302127DGPilates für Anfänger/innen und Teilnehmerinnen mit geringen Vorkenntnissen

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)

28.04.2022 18:10 - 19:10 Uhr   /   05.05.2022 18:10 - 19:10 Uhr   /   12.05.2022 18:10 - 19:10 Uhr   /   8 weitere Termine

Dozent/innen: Heide Wöhler
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 28.04.2022 - Do. 21.07.2022
Dauer: 11 Termine
Uhrzeit: 18:10 - 19:10 Uhr
Gebühren: 83,33 € (69,39 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 7
Einzeltermine
28.04.202218:10 - 19:10 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
05.05.202218:10 - 19:10 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
12.05.202218:10 - 19:10 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
19.05.202218:10 - 19:10 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
02.06.202218:10 - 19:10 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
09.06.202218:10 - 19:10 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
23.06.202218:10 - 19:10 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
30.06.202218:10 - 19:10 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
07.07.202218:10 - 19:10 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
14.07.202218:10 - 19:10 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
21.07.202218:10 - 19:10 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates ...

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Es ist effektiv, schonend und zielgerichtet, weshalb es auch in der Rehabilitation eingesetzt wird. Die Muskeln werden elastischer, die Beweglichkeit und Balance gefördert, die Körperhaltung verbessert. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren. Bitte eine Matte und dicke Socken mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
29.04.Kategorie: Taiji, Qigong, Achtsamkeit

Kurs-Nr.:21301105DGQigong am Vormittag - Im Lichte des Yang -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

29.04.2022 09:30 - 11:00 Uhr   /   06.05.2022 09:30 - 11:00 Uhr   /   13.05.2022 09:30 - 11:00 Uhr   /   6 weitere Termine

Dozent/innen: Ralf Neuhaus
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 29.04.2022 - Fr. 08.07.2022
Dauer: 9 Termine
Uhrzeit: 09:30 - 11:00 Uhr
Gebühren: 137,12 € (68,56 € ab 8 Teilnehmern / 91,41€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
29.04.202209:30 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
06.05.202209:30 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
13.05.202209:30 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
20.05.202209:30 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
03.06.202209:30 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
10.06.202209:30 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
24.06.202209:30 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
01.07.202209:30 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
08.07.202209:30 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

------------ Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese ...


------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
29.04.Kategorie: Themenküche

Kurs-Nr.:21305024DGCurrys aus aller Welt -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

29.04.2022 16:30 - 21:00 Uhr

Dozent/innen: Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 29.04.2022 - Fr. 29.04.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 16:30 - 21:00 Uhr
Gebühren: 34,67 € (26,50 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
29.04.202216:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Currys haben ihren Ursprung in Indien, von dort fanden sie ihren Weg in die ganze Welt. Entdecken Sie an diesem Tag die so entstandenen neuen Kreationen aus den verschiedenen Kulturkreisen und bereiten ein Fisch-Curry mit Mango und Kokosmilch, ein Möhren-Curry mit ...

Currys haben ihren Ursprung in Indien, von dort fanden sie ihren Weg in die ganze Welt. Entdecken Sie an diesem Tag die so entstandenen neuen Kreationen aus den verschiedenen Kulturkreisen und bereiten ein Fisch-Curry mit Mango und Kokosmilch, ein Möhren-Curry mit Sternanis, Hähnchen mit Kardamom und Auberginen mit Kichererbsen Sauce zu. Lassen Sie sich von neuen Gewürzpotpourris und Düften verzaubern. Zu den Gerichten mit unterschiedlichem Schärfegrad werden Raita mit Apfel und Ingwer-Lassi gereicht.
Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter 0174 1357039
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite und Ihrer Anmeldebestätigung entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an.
Im gesamten Gebäude ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Der Mund- und Nasenschutz kann, zum Essen und nach Einnahme des Sitzplatzes, abgelegt werden. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
02.05.Kategorie: Bildungsurlaub, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation, Taiji, Qigong, Achtsamkeit

Kurs-Nr.:21301140BSBildungsurlaub: Achtsamkeit im Beruf und Alltag - Mit Achtsamkeit zu mehr Gelassenheit und Leistungsfähigkeit

Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.

Am Kurpark 6b, 35619 Braunfels (Braunfels, Kurparktreff)

02.05.2022 09:00 - 16:00 Uhr   /   03.05.2022 09:00 - 16:00 Uhr   /   04.05.2022 09:00 - 16:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent/innen: Petra Walter
Veranstaltungsort: Am Kurpark 6b, 35619 Braunfels (Braunfels, Kurparktreff)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 02.05.2022 - Fr. 06.05.2022
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 326,78 € (248,03 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Hinweis: Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.
Einzeltermine
02.05.202209:00 - 16:00 UhrBraunfels, Kurparktreff
03.05.202209:00 - 16:00 UhrBraunfels, Kurparktreff
04.05.202209:00 - 16:00 UhrBraunfels, Kurparktreff
05.05.202209:00 - 16:00 UhrBraunfels, Kurparktreff
06.05.202209:00 - 16:00 UhrBraunfels, Kurparktreff

Durch die Herausforderungen einer sich enorm schnell verändernden Arbeitswelt, leben wir in einer Zeit von beruflichem Leistungsdruck, enormer Veränderungsgeschwindigkeit, Unsicherheit und Arbeitsverdichtung. Die Anforderungen nehmen ständig zu und gleichzeitig ...

Durch die Herausforderungen einer sich enorm schnell verändernden Arbeitswelt, leben wir in einer Zeit von beruflichem Leistungsdruck, enormer Veränderungsgeschwindigkeit, Unsicherheit und Arbeitsverdichtung. Die Anforderungen nehmen ständig zu und gleichzeitig verlieren immer mehr Menschen in dieser Hektik die Fähigkeit, mit wachem Geist zu agieren. Viele bestreiten ihren Alltag in einer Art "Auto-Pilot" und bemerken nicht, dass sie ihre physischen und seelischen Bedürfnisse übergehen. Langfristig gesehen, entwickeln sich daraus die bekannten Stresssymptome. Wirksame Gegenpole zu Stress und Hektik bietet das Achtsamkeitstraining. Grundlage ist das weltanschauliche neutrale "Training am Arbeitsplatz" von Dr. Cornelia Löhmer und Rüdiger Standhardt (Gießener Forum), das für im Arbeitsprozess stehende Erwachsene konzipiert wurde. Durch die systematische Praxis der Achtsamkeit kann man lernen, ohne abschweifende Gedanken in einer Situation präsent zu sein. Mögliche Auswirkung von Achtsamkeit können sein: Eine bessere Bewältigung von Stress und Stresssituationen, eine erhöhte Fähigkeit sich zu konzentrieren und zu entspannen, die Stärkung von Selbstvertrauen, Selbstfürsorge und Selbstakzeptanz und ein verbesserter Umgang mit körperlichem und psychischem Stress. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Isomatte, Decke, kleines Kopfkissen oder Nackenrolle und dicke Wollsocken mit.
Bitte beachten: Anmeldeschluss für Teilnehmer/innen, die für den Besuch der Veranstaltung Bildungsurlaub gem. HBUG beantragen möchten, ist 6 Wochen vor Kursbeginn. Eine Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich. Die Akkreditierung als Bildungsurlaub nach HBUG liegt vor. Ebenso ist der Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) auch für Arbeitnehmer/innen aus Nordrhein-Westfalen anerkannt. Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.
---------------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 7 Plätze frei)
07.05.Kategorie: Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation, Zeichnen / Malen / Drucktechnik

Kurs-Nr.:21206003DGKalligraphie Werkstatt - Schönschrift mit der Feder

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)

07.05.2022 10:00 - 16:45 Uhr

Dozent/innen: Hortense Habermann
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 07.05.2022 - Sa. 07.05.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 16:45 Uhr
Gebühren: 45,15 € (33,82 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
07.05.202210:00 - 16:45 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

Kalligraphie ist das ausdrucksvolle langsame Schreiben der eigenen Handschrift. Neben allgemeinen kalligraphischen Übungen lernen Sie Schriftarten aus unsrer Historie kennen. Sie lernen die Feder richtig zu halten, das Schreiben mit der Bandzugfeder schult die ...

Kalligraphie ist das ausdrucksvolle langsame Schreiben der eigenen Handschrift. Neben allgemeinen kalligraphischen Übungen lernen Sie Schriftarten aus unsrer Historie kennen. Sie lernen die Feder richtig zu halten, das Schreiben mit der Bandzugfeder schult die Hand. Texte und Flächen wollen wir experimentierend und farbig gestalten. Das meditative Schreiben mit Feder und Tinte bringt Ruhe in unseren hektischen Alltag. Für alle Kenntnisstufen geeignet.
Bitte mitbringen: Hochwertiges Papier zum Beschreiben, zwei Federhalter, Bandzugfedern u. Ornamentfedern 2,5/3 , Pelikantinte königsblau, Bleistift 2B, Lineal, Geodreieck, kl.Schraubglas, Küchenrolle oder Reinigungstuch, Zeitung zum Unterlegen. Eine Umlage für Arbeitskopien über 4,00 EUR wird direkt an die Kursleiterin gezahlt.
------------
Hinweis:
Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Informationen zur Maskenpflicht entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage (www.lahn-dill-akademie.de) über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
07.05.Kategorie: Internationale Küche

Kurs-Nr.:21305025DGWiener Küche

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

07.05.2022 12:00 - 15:45 Uhr

Dozent/innen: Ingeborg Jost
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 07.05.2022 - Sa. 07.05.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 12:00 - 15:45 Uhr
Gebühren: 30,- € (23,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
07.05.202212:00 - 15:45 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Es erwarten Sie klassische Speisen aus Wiens Heimstätten der Gemütlichkeit - dem Heurigen, Beisl und Kaffeehaus. Dabei verwenden Sie für Österreich typische Lebensmittel wie Grüner Veltiner, Kren, Kürbiskernöl und Käferbohnen. Unter fachkundiger Anleitung ...

Es erwarten Sie klassische Speisen aus Wiens Heimstätten der Gemütlichkeit - dem Heurigen, Beisl und Kaffeehaus. Dabei verwenden Sie für Österreich typische Lebensmittel wie Grüner Veltiner, Kren, Kürbiskernöl und Käferbohnen. Unter fachkundiger Anleitung werden Sie beim Wienerlied in kleinen Mengen u.a. Heurigenaufstriche aus dem Wienerwald, Wiener Erdäpfelsuppe, Saftgulasch, Wiener Schnitzel und Paprikahenderl mit den traditionellen Beilagen sowie aus dem Wiener Mehlspeisenhimmel Apfelstrudel zubereiten. Zutaten sind zum Teil vorbereitet. Servus in Wien!
Bitte Geschirrtuch, ggf. Schürze, 1 großes und 1 kleines Küchenmesser und Behälter für Reste mitbringen.
Die Umlage von 13,00 EUR für Lebensmittel und Skript wird direkt im Kurs mit der Kursleiterin abgerechnet.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite und Ihrer Anmeldebestätigung entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an.
Im gesamten Gebäude ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Der Mund- und Nasenschutz kann, zum Essen und nach Einnahme des Sitzplatzes, abgelegt werden. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
10.05.Kategorie: Themenküche

Kurs-Nr.:21305037DGHow to Bowl - dem Foodtrend auf der Spur -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

10.05.2022 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent/innen: Annabell Becker
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 10.05.2022 - Di. 10.05.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 25,33 € (19,50 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
10.05.202218:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Buddha Bowl, Poke Bowl, Smoothie Bowl und noch viele mehr. Aber was steckt wirklich hinter dem Food Trend der Bowls und was muss ich beachten? Sie werden unter fachkundiger Anleitung dem gemeinsam auf die Spur gehen und eine Hauptgericht-Bowl und eine ...

Buddha Bowl, Poke Bowl, Smoothie Bowl und noch viele mehr. Aber was steckt wirklich hinter dem Food Trend der Bowls und was muss ich beachten?
Sie werden unter fachkundiger Anleitung dem gemeinsam auf die Spur gehen und eine Hauptgericht-Bowl und eine Nachtisch-Bowl kochen. Auf die Schüsseln, fertig, los!
Bitte bringen Sie eine Schürze und eine Bowl (Schüssel mit einem Durchmesser von 17-19cm) mit. Die Umlage für Lebensmittel und Skript ist direkt an die Kursleiterin zu zahlen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite und Ihrer Anmeldebestätigung entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Wir möchten Sie auf eine freiwillige Testung hinweisen.
Im gesamten Gebäude ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Der Mund- und Nasenschutz kann, zum Essen und nach Einnahme des Sitzplatzes, abgelegt werden. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
14.05.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:21301355DGYoga Workshop: Chakren Yoga

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

14.05.2022 10:00 - 13:00 Uhr

Dozent/innen: Birthe Rabens-Alles
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 14.05.2022 - Sa. 14.05.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 13:00 Uhr
Gebühren: 34,80 € (17,40 € ab 8 Teilnehmern / 23,20€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
14.05.202210:00 - 13:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Das Wort Chakra stammt aus dem Sanskrit und meint übersetzt Rad, Kreis. Im Yoga stellen wir uns die Chakren als feinstoffliche Energiefelder vor, die man aber bisher nicht wissenschaftlich nachweisen kann. Das sich drehende Chakren-Rad soll die Energie verteilen ...

Das Wort Chakra stammt aus dem Sanskrit und meint übersetzt Rad, Kreis.
Im Yoga stellen wir uns die Chakren als feinstoffliche Energiefelder vor, die man aber bisher nicht wissenschaftlich nachweisen kann. Das sich drehende Chakren-Rad soll die Energie verteilen und in die jeweiligen Körperbereiche lenken. Dort kann diese Energie ihre Wirkung entfalten und wird auf diese Weise erfahrbar.
Wir werden eine Reise durch die sieben Hauptchakren unternehmen, um diese Wirkung wahrzunehmen und so für innere Ausgeglichenheit zu sorgen.
Mitzubringen sind neben einer Yogamatte, ein (Sitz-)kissen, eine Decke und einen Yoga-Block, ersatzweise ein dickes Buch und tragen Sie bequeme Kleidung.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
14.05.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining, Yoga

Kurs-Nr.:21301359DGYoga Workshop: Balance - mehr Gleichgewicht zu allen Zeiten -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

14.05.2022 14:00 - 17:00 Uhr

Dozent/innen: Birthe Rabens-Alles
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 14.05.2022 - Sa. 14.05.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr
Gebühren: 34,80 € (17,40 € ab 8 Teilnehmern / 23,20€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 11
Einzeltermine
14.05.202214:00 - 17:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Man wünscht sich im Gleichgewicht zu sein und zu bleiben, innen wie außen. Die Mitte zu finden zwischen Bewegung und Ruhe. Balance verbinden wir mit Harmonie und Ausgeglichenheit, aber auch mit Kontrolle und (Selbst-)Sicherheit. Gehen Sie an diese Aufgabe zu ...

Man wünscht sich im Gleichgewicht zu sein und zu bleiben, innen wie außen. Die Mitte zu finden zwischen Bewegung und Ruhe. Balance verbinden wir mit Harmonie und Ausgeglichenheit, aber auch mit Kontrolle und (Selbst-)Sicherheit.
Gehen Sie an diese Aufgabe zu verbissen heran, wird man eher steif und unsicher. Daher werden Sie unter fachkundiger Leitung üben, wie Sie auf sicherem Boden eine flexible Balance finden können.
Mitzubringen sind außer einer Yogamatte, eine Decke, ein Kissen und ein Yogablock, falls vorhanden.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
21.05.Kategorie: Gesundheit, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation, Taiji, Qigong, Achtsamkeit

Kurs-Nr.:21301205DGKlangschalen Workshop für Einsteiger/innen

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

21.05.2022 10:00 - 13:00 Uhr

Dozent/innen: Iris Weimar
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 21.05.2022 - Sa. 21.05.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 13:00 Uhr
Gebühren: 28,- € (14,20 € ab 8 Teilnehmern / 18,93€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
21.05.202210:00 - 13:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Dieser Kurs soll als Kennenlernen der Klangschalen dienen. Sie erfahren, was eine Klangschale ist und kann. Von der Herkunft über die Herstellung zum Gebrauch und zuletzt das Wirken am eigenen Leib spüren, das alles kann man in diesem Workshop erfahren. Genießen ...

Dieser Kurs soll als Kennenlernen der Klangschalen dienen. Sie erfahren, was eine Klangschale ist und kann. Von der Herkunft über die Herstellung zum Gebrauch und zuletzt das Wirken am eigenen Leib spüren, das alles kann man in diesem Workshop erfahren.
Genießen Sie eine harmonisierende Klangwelt und entspannen in der Klangmassage wenn die Klangschalentöne heilsam durch den Körper vibrieren. Das Achten auf sich wird mit kleinen Übungen zusätzlich geübt und so führt Sie dieser Kurs zurück zu Harmonie und Gelassenheit. Klangmassage wird z.B. bei Schlafstörungen, Nervosität, psychosomatischen Beschwerden, Kopfschmerzen oder Bluthochdruck häufig von Ärzten empfohlen. Die Klänge können Blockaden lösen und bei der Entspannung unterstützen, sodass man leichter zur Ruhe finden kann.
Bitte mitbringen: Matte, Decke, kleines Kissen und dicke Socken.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
21.05.Kategorie: Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation, Taiji, Qigong, Achtsamkeit

Kurs-Nr.:21301207DGAutogenes Training trifft Klangschale -NEU- Für Einsteiger/innen und Fortgeschrittene

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

21.05.2022 14:00 - 16:15 Uhr

Dozent/innen: Iris Weimar
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 21.05.2022 - Sa. 21.05.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 14:00 - 16:15 Uhr
Gebühren: 21,- € (10,65 € ab 8 Teilnehmern / 14,20€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
21.05.202214:00 - 16:15 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Diese Zeit gehört nur Ihnen. Gönnen Sie sich diese, um auf Entspannungsmodus umzuschalten und runter zu fahren. Lassen Sie sich ein in ein Konzert der Klänge und gehen Sie beschwingt nach Hause. Das Autogene Training ist eine auf Autosuggestion beruhende, ...

Diese Zeit gehört nur Ihnen. Gönnen Sie sich diese, um auf Entspannungsmodus umzuschalten und runter zu fahren. Lassen Sie sich ein in ein Konzert der Klänge und gehen Sie beschwingt nach Hause.
Das Autogene Training ist eine auf Autosuggestion beruhende, bewährte Entspannungsmethode, mit der Sie unabhängig vom Lebensalter innerhalb kurzer Zeit bei regelmäßiger Anwendung lernen können, gezielt zu entspannen, unsere körperliche und seelische Belastbarkeit sowie die Konzentrationsfähigkeit zu verbessern. Zusätzlich genießen Sie eine harmonisierende Klangwelt und entspannen in der Klangmassage wenn die Klangschalentöne heilsam durch den Körper vibrieren. Das Achten auf sich wird mit kleinen Übungen zusätzlich geübt und so führt Sie dieser Kurs zurück zu Harmonie und Gelassenheit. Autogenes Training und Klangmassage wird z.B. bei Schlafstörungen, Nervosität, psychosomatischen Beschwerden, Kopfschmerzen oder Bluthochdruck häufig von Ärzten empfohlen. Die Klänge können Blockaden lösen und bei der Entspannung unterstützen, sodass man leichter zur Ruhe finden kann.
Bitte mitbringen: Matte, Decke, kleines Kissen und dicke Socken.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 9 Plätze frei)
03.06.Kategorie: Internationale Küche, Themenküche

Kurs-Nr.:21305020DGItalienisches Buffet für viele Gäste

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

03.06.2022 16:30 - 21:00 Uhr

Dozent/innen: Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 03.06.2022 - Fr. 03.06.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 16:30 - 21:00 Uhr
Gebühren: 34,67 € (26,50 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
03.06.202216:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Gibt es einen Anlass zum Feiern, planen manche einen Besuch im Restaurant, obwohl die Atmosphäre in den heimischen Räumlichkeiten um ein Vielfaches schöner sein könnte. Mit einer guten Buffetplanung und der geeigneten Rezeptauswahl lernen Sie eine gelungene ...

Gibt es einen Anlass zum Feiern, planen manche einen Besuch im Restaurant, obwohl die Atmosphäre in den heimischen Räumlichkeiten um ein Vielfaches schöner sein könnte. Mit einer guten Buffetplanung und der geeigneten Rezeptauswahl lernen Sie eine gelungene Feier mit italienischen Speisen zu organisieren. Häppchen zum Prosecco, eine Vorspeise mit Spargel, Pasta-Salat mit Radicchio sowie ein Hauptgericht aus dem Backofen werden Sie begeistern. Die Nachspeise wird am Vortag zubereitet, was bei den anstehenden Arbeiten gelegen kommt. Von diesem italienischen Buffet werden Ihre Gäste noch lange in den höchsten Tönen erzählen.
Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter 0174 1357039
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite und Ihrer Anmeldebestätigung entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an.
Im gesamten Gebäude ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Der Mund- und Nasenschutz kann, zum Essen und nach Einnahme des Sitzplatzes, abgelegt werden. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 7 Plätze frei)
04.06.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining, Yoga

Kurs-Nr.:21301354DGYoga Workshop: Die Last auf den Schultern

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

04.06.2022 14:00 - 17:00 Uhr

Dozent/innen: Birthe Rabens-Alles
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 04.06.2022 - Sa. 04.06.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr
Gebühren: 34,80 € (17,40 € ab 8 Teilnehmern / 23,20€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
04.06.202214:00 - 17:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Da Verspannungen und Schmerzen in Schultern und Nacken relativ häufig vorkommen, liegt der Schwerpunkt in diesem auf diesem Thema zu. Mit geeigneten Yogaübungen werden Sie die Beweglichkeit und Kraft der Schultern trainieren. Der Nacken soll Halt geben und dabei ...

Da Verspannungen und Schmerzen in Schultern und Nacken relativ häufig vorkommen, liegt der Schwerpunkt in diesem auf diesem Thema zu. Mit geeigneten Yogaübungen werden Sie die Beweglichkeit und Kraft der Schultern trainieren. Der Nacken soll Halt geben und dabei flexibel bleiben.
Dazu gehört neben der Mobilisierung der Brustwirbelsäule auch die Entspannung des Nackens. Die Muskulatur der Arme und des oberen Rückens werden mit einbezogen. Zuletzt wird auch die Hüftmuskulatur betrachtet, die für eine entspannte Aufrichtung des Körpers, und somit auch für die Schultern wichtig ist.
Mitzubringen sind neben einer Yogamatte 1-2 Decken, evtl. ein Meditationskissen, einen Yoga-Block oder ein dickes Buch und einen Gurt bzw. Gürtel eines Bademantels und tragen Sie bequeme Kleidung.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
04.06.Kategorie: Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation, Yoga

Kurs-Nr.:21301360DGYoga Workshop: Ganz präsent im hier und jetzt für Yogaübende mit Vorerfahrung

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

04.06.2022 10:00 - 13:00 Uhr

Dozent/innen: Birthe Rabens-Alles
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 04.06.2022 - Sa. 04.06.2022
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 13:00 Uhr
Gebühren: 34,80 € (17,40 € ab 8 Teilnehmern / 23,20€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
04.06.202210:00 - 13:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Ankommen im gegenwärtigen Augenblick, ganz bei sich sein und vollkommen konzentriert bleiben, das steht heute im Mittelpunkt, wenn Sie Yoga praktizieren. Dabei spielt der Atem eine große Rolle, ebenso, wie Balancehaltungen, Rückbeugen und Twists. Geeignet ist ...

Ankommen im gegenwärtigen Augenblick, ganz bei sich sein und vollkommen konzentriert bleiben, das steht heute im Mittelpunkt, wenn Sie Yoga praktizieren.
Dabei spielt der Atem eine große Rolle, ebenso, wie Balancehaltungen, Rückbeugen und Twists.
Geeignet ist dieser Workshop für Yogaübende mit Vorerfahrungen.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga- bzw. Isomatte, Decke und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. In Sport- und Bewegungskursen können während der Übungen die Mund-Nasen-Bedeckungen abgelegt werden.
Ansonsten gilt im kompletten Unterrichtsgebäude eine Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.