Ihr Bildungspartner in der Region!
alle Filter löschen

Kategorie auswählen:

Ort auswählen:

Zeitraum:

Sortieren nach:

Einleitung - Gesundheit

Körperliches und psychisches Wohlbefinden sind entscheidende Voraussetzungen, um die Herausforderungen im Beruf und im Privatleben erfolgreich bewältigen zu können. Gesundheitskompetenz ist unerlässlich, wenn Sie Ihre Gesundheit eigenverantwortlich stärken möchten. In unseren Bildungsangeboten erfahren Sie, was alles zu einem gesunden Lebensstil gehört, wie Sie Stress abbauen, Ihren Körper positiv wahrnehmen, die eigene Kraft spüren und sich ausgewogen ernähren können. Lernen Sie von den Sichtweisen anderer Menschen, erwerben Sie die Fähigkeit, mit Stress konstruktiv umzugehen und Krisen erfolgreich zu überwinden. Das stärkt Ihre psychischen und physischen Ressourcen, macht Sie fit für Alltag und Beruf und fördert Ihre Gesundheit nachhaltig.

Die aktuelle Forschung weist immer wieder auf den positiven Einfluss von Emotionalität, Stressbewältigung, ausgewogener Ernährung und Bewegung für das Gelingen von Lernprozessen hin. Die Angebote der Gesundheitsbildung an Volkshochschulen berücksichtigen seit langem diese Erkenntnisse. Sachinformationen und Lernen werden mit allen Sinnen verknüpft, gelernt wird handlungsorientiert, auf die Gruppe bezogen und unter Berücksichtigung biografischer Anknüpfungspunkte... wichtige Voraussetzungen für die Lust auf das Abenteuer des lebenslangen Lernens.

15.08.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik

72302201DGBauch - Beine - Po - Mix für Geübte

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
15.08.2017 18:00 - 19:00 Uhr   /   22.08.2017 18:00 - 19:00 Uhr   /   29.08.2017 18:00 - 19:00 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent(en): Sabine Erb
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 15.08.2017 - Di. 28.11.2017
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:00 Uhr
Gebühren: 49,60 €
Mindestteilnehmer: 8
Einzeltermine
15.08.2017 18:00 - 19:00 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
22.08.2017 18:00 - 19:00 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
29.08.2017 18:00 - 19:00 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
05.09.2017 18:00 - 19:00 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
12.09.2017 18:00 - 19:00 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
19.09.2017 18:00 - 19:00 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
26.09.2017 18:00 - 19:00 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
24.10.2017 18:00 - 19:00 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
07.11.2017 18:00 - 19:00 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
14.11.2017 18:00 - 19:00 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
21.11.2017 18:00 - 19:00 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
28.11.2017 18:00 - 19:00 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Dieser Kurs verbindet Ausdauer- und Muskeltraining. Im ersten Teil wird die Ausdauer trainiert und die Fettverbrennung durch Schrittfolgen aus Aerobic oder Step-Aerobic angekurbelt. Im zweiten Teil geht es gezielt darum, die Problemzonen zu straffen und die gesamte ...

Dieser Kurs verbindet Ausdauer- und Muskeltraining. Im ersten Teil wird die Ausdauer trainiert und die Fettverbrennung durch Schrittfolgen aus Aerobic oder Step-Aerobic angekurbelt. Im zweiten Teil geht es gezielt darum, die Problemzonen zu straffen und die gesamte tiefliegende Muskulatur zu stärken. Die Übungen werden mehrfach wiederholt, um einen guten Übungserfolg zu erzielen. Zusätzliche Kleingeräte wie Hanteln oder Physiobänder unterstützen teilweise die Übungen. Beide Teile werden stets von motivierender Musik mit entsprechenden Beats begleitet. Am Ende jeder Stunde gibt es dann noch eine kurze Entspannungs- und Dehnungsphase.
Bitte Turnschuhe, kl. Handtuch, Matte und Getränk mitbringen.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
15.08.Kategorie: Aqua - Kurse

72302401DGMuskulatur in Balance Ein Aqua Kurs besonderer Art im Flachwasser

(zuzüglich Eintritt ins Schwimmbad)Stadionstr., 35683 Dillenburg (Dillenburg, Aquarena)
15.08.2017 14:30 - 15:15 Uhr   /   22.08.2017 14:30 - 15:15 Uhr   /   29.08.2017 14:30 - 15:15 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent(en): Barbara Frech
Veranstaltungsort: Stadionstr., 35683 Dillenburg (Dillenburg, Aquarena)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 15.08.2017 - Di. 28.11.2017
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 14:30 - 15:15 Uhr
Gebühren: 56,37 €
Mindestteilnehmer: 8
Hinweis: (zuzüglich Eintritt ins Schwimmbad)
Einzeltermine
15.08.2017 14:30 - 15:15 Uhr Dillenburg, Aquarena
22.08.2017 14:30 - 15:15 Uhr Dillenburg, Aquarena
29.08.2017 14:30 - 15:15 Uhr Dillenburg, Aquarena
05.09.2017 14:30 - 15:15 Uhr Dillenburg, Aquarena
12.09.2017 14:30 - 15:15 Uhr Dillenburg, Aquarena
19.09.2017 14:30 - 15:15 Uhr Dillenburg, Aquarena
26.09.2017 14:30 - 15:15 Uhr Dillenburg, Aquarena
24.10.2017 14:30 - 15:15 Uhr Dillenburg, Aquarena
07.11.2017 14:30 - 15:15 Uhr Dillenburg, Aquarena
14.11.2017 14:30 - 15:15 Uhr Dillenburg, Aquarena
21.11.2017 14:30 - 15:15 Uhr Dillenburg, Aquarena
28.11.2017 14:30 - 15:15 Uhr Dillenburg, Aquarena

Um muskuläre Dysbalancen auszugleichen, eignet sich das warme Wasser mit seinem Auftrieb besonders gut. Dies kann durch gezielte Kräftigungs- und Entspannungsübungen unterstützt und erreicht werden.

Um muskuläre Dysbalancen auszugleichen, eignet sich das warme Wasser mit seinem Auftrieb besonders gut. Dies kann durch gezielte Kräftigungs- und Entspannungsübungen unterstützt und erreicht werden.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist fast ausgebucht
15.08.Kategorie: Aqua - Kurse

72302402DGAqua - Fitness Flachwasser-Workout

(zuzüglich Eintritt ins Schwimmbad)Stadionstr., 35683 Dillenburg (Dillenburg, Aquarena)
15.08.2017 20:00 - 21:00 Uhr   /   22.08.2017 20:00 - 21:00 Uhr   /   29.08.2017 20:00 - 21:00 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent(en): Uwe Nickel
Veranstaltungsort: Stadionstr., 35683 Dillenburg (Dillenburg, Aquarena)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 15.08.2017 - Di. 28.11.2017
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 20:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 71,97 €
Mindestteilnehmer: 11
Hinweis: (zuzüglich Eintritt ins Schwimmbad)
Einzeltermine
15.08.2017 20:00 - 21:00 Uhr Dillenburg, Aquarena
22.08.2017 20:00 - 21:00 Uhr Dillenburg, Aquarena
29.08.2017 20:00 - 21:00 Uhr Dillenburg, Aquarena
05.09.2017 20:00 - 21:00 Uhr Dillenburg, Aquarena
12.09.2017 20:00 - 21:00 Uhr Dillenburg, Aquarena
19.09.2017 20:00 - 21:00 Uhr Dillenburg, Aquarena
26.09.2017 20:00 - 21:00 Uhr Dillenburg, Aquarena
24.10.2017 20:00 - 21:00 Uhr Dillenburg, Aquarena
07.11.2017 20:00 - 21:00 Uhr Dillenburg, Aquarena
14.11.2017 20:00 - 21:00 Uhr Dillenburg, Aquarena
21.11.2017 20:00 - 21:00 Uhr Dillenburg, Aquarena
28.11.2017 20:00 - 21:00 Uhr Dillenburg, Aquarena

Wasser ist das ideale Element, um gelenkschonende Gymnastik, ganzheitlichen Muskelaufbau und ein Herz-Kreislauftraining hervorragend zu kombinieren. Unter qualifizierter Anleitung wird Ihnen ein Aquaprogramm geboten, das die Bereiche Stabilisation, Ausdauer, Kraft, ...

Wasser ist das ideale Element, um gelenkschonende Gymnastik, ganzheitlichen Muskelaufbau und ein Herz-Kreislauftraining hervorragend zu kombinieren. Unter qualifizierter Anleitung wird Ihnen ein Aquaprogramm geboten, das die Bereiche Stabilisation, Ausdauer, Kraft, Koordination und Beweglichkeit mit Hilfe des Elements Wasser und diverser Aqua-Sportgeräte umfasst. Zudem ist ein Training im Wasser stressabbauend und entspannend. Entspannungsübungen am Ende runden das Programm ab. Angesprochen sind alle, die etwas für ihre Gesundheit und Fitness tun möchten.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
15.08.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik

72302204LUBodyfit -10- für Frauen und Männer

Zehnerkarte EUR 44,52 Nähere Informationen zur Zehnerkarte finden Sie im Vorspann des Fachbereichs Gesundheit Fortlaufender Kurs ohne FerienLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
15.08.2017 18:30 - 19:30 Uhr   /   22.08.2017 18:30 - 19:30 Uhr   /   29.08.2017 18:30 - 19:30 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Simone Dokter
Veranstaltungsort: Lahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 15.08.2017 - Di. 16.01.2018
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 19:30 Uhr
Gebühren: 62,- €
Mindestteilnehmer: 8
Hinweis: Zehnerkarte EUR 44,52 Nähere Informationen zur Zehnerkarte finden Sie im Vorspann des Fachbereichs Gesundheit Fortlaufender Kurs ohne Ferien
Einzeltermine
15.08.2017 18:30 - 19:30 Uhr Lahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
22.08.2017 18:30 - 19:30 Uhr Lahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
29.08.2017 18:30 - 19:30 Uhr Lahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
05.09.2017 18:30 - 19:30 Uhr Lahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
12.09.2017 18:30 - 19:30 Uhr Lahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
19.09.2017 18:30 - 19:30 Uhr Lahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
26.09.2017 18:30 - 19:30 Uhr Lahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
24.10.2017 18:30 - 19:30 Uhr Lahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
14.11.2017 18:30 - 19:30 Uhr Lahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
21.11.2017 18:30 - 19:30 Uhr Lahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
28.11.2017 18:30 - 19:30 Uhr Lahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
05.12.2017 18:30 - 19:30 Uhr Lahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
12.12.2017 18:30 - 19:30 Uhr Lahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
19.12.2017 18:30 - 19:30 Uhr Lahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
16.01.2018 18:30 - 19:30 Uhr Lahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne

Die Problemzonengymnastik Bodyfit beinhaltet spezielle Übungen zur Fettverbrennung, gezielter Formung und Straffung des gesamten Körpers mit dem Schwerpunkt: Bauch, Oberschenkel, Po und Rücken. Kleingeräte wie Hanteln, Stäbe, Flow Tonic Pads, Physiobänder, ...

Die Problemzonengymnastik Bodyfit beinhaltet spezielle Übungen zur Fettverbrennung, gezielter Formung und Straffung des gesamten Körpers mit dem Schwerpunkt: Bauch, Oberschenkel, Po und Rücken. Kleingeräte wie Hanteln, Stäbe, Flow Tonic Pads, Physiobänder, Brasils und Redondobälle werden zur Ergänzung des Angebotes eingesetzt. In der Entspannungsphase werden die beanspruchten Muskelgruppen gedehnt. Autogenes Training, Phantasiereisen, Igelballmassagen etc. fließen ebenfalls in den Kurs mit ein. Bitte Matte, Getränk, Handtuch und Hallenturnschuhe mitbringen.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist fast ausgebucht
15.08.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik

72302205LUFitness-Mix -10-

Zehnerkarte EUR 44,52 Nähere Informationen zur Zehnerkarte finden Sie im Vorspann des Fachbereichs Gesundheit Fortlaufender Kurs ohne FerienLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
15.08.2017 17:30 - 18:30 Uhr   /   22.08.2017 17:30 - 18:30 Uhr   /   29.08.2017 17:30 - 18:30 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Simone Dokter
Veranstaltungsort: Lahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 15.08.2017 - Di. 16.01.2018
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 18:30 Uhr
Gebühren: 62,- €
Mindestteilnehmer: 8
Hinweis: Zehnerkarte EUR 44,52 Nähere Informationen zur Zehnerkarte finden Sie im Vorspann des Fachbereichs Gesundheit Fortlaufender Kurs ohne Ferien
Einzeltermine
15.08.2017 17:30 - 18:30 Uhr Lahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
22.08.2017 17:30 - 18:30 Uhr Lahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
29.08.2017 17:30 - 18:30 Uhr Lahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
05.09.2017 17:30 - 18:30 Uhr Lahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
12.09.2017 17:30 - 18:30 Uhr Lahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
19.09.2017 17:30 - 18:30 Uhr Lahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
26.09.2017 17:30 - 18:30 Uhr Lahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
24.10.2017 17:30 - 18:30 Uhr Lahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
14.11.2017 17:30 - 18:30 Uhr Lahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
21.11.2017 17:30 - 18:30 Uhr Lahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
28.11.2017 17:30 - 18:30 Uhr Lahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
05.12.2017 17:30 - 18:30 Uhr Lahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
12.12.2017 17:30 - 18:30 Uhr Lahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
19.12.2017 17:30 - 18:30 Uhr Lahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
16.01.2018 17:30 - 18:30 Uhr Lahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne

Ziel des Kurses ist die allgemeine aerobe Ausdauer durch rhythmische Bewegungen des ganzen Körpers zu fetziger Musik zu trainieren. Nach dem Warm-up erfolgt der Cardioteil, der die Ausdauerleistungsfähigkeit des Herz-Kreislauf-Systems, die Fettverbrennung sowie ...

Ziel des Kurses ist die allgemeine aerobe Ausdauer durch rhythmische Bewegungen des ganzen Körpers zu fetziger Musik zu trainieren. Nach dem Warm-up erfolgt der Cardioteil, der die Ausdauerleistungsfähigkeit des Herz-Kreislauf-Systems, die Fettverbrennung sowie die koordinativen Fähigkeiten fördert. Nach dem Cooldown wird die besonders zur Abschwächung neigende Muskulatur gekräftigt, u.a. durch Einsatz von Kleingeräten wie Hanteln, Stäbe, Flow Tonic Pads, Physiobändern, Brasils und Redondobällen. Anschließend, um Muskelverkürzungen und -verhärtungen in den hauptsächlich beanspruchten Muskelgruppen zu vermeiden, werden diese in der Entspannungsphase gedehnt. Bitte eine Matte, Getränk, Handtuch und feste Hallenschuhe mitbringen.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
21.08.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

72302002DGWirbelsäulengymnastik und Entspannung am Vormittag Die Wirbelsäule trainieren - den Rücken stärken

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
21.08.2017 10:00 - 11:00 Uhr   /   28.08.2017 10:00 - 11:00 Uhr   /   04.09.2017 10:00 - 11:00 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Uwe Nickel
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 21.08.2017 - Mo. 11.12.2017
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 10:00 - 11:00 Uhr
Gebühren: 62,- €
Mindestteilnehmer: 11
Einzeltermine
21.08.2017 10:00 - 11:00 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
28.08.2017 10:00 - 11:00 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
04.09.2017 10:00 - 11:00 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
11.09.2017 10:00 - 11:00 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
18.09.2017 10:00 - 11:00 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
25.09.2017 10:00 - 11:00 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
02.10.2017 10:00 - 11:00 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
23.10.2017 10:00 - 11:00 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
30.10.2017 10:00 - 11:00 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
06.11.2017 10:00 - 11:00 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
13.11.2017 10:00 - 11:00 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
20.11.2017 10:00 - 11:00 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
27.11.2017 10:00 - 11:00 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
04.12.2017 10:00 - 11:00 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
11.12.2017 10:00 - 11:00 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen ...

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen über rückenfreundliches Verhalten geben Anregungen, sich gesünder und rückengerechter zu bewegen. Diese Angebote ersetzen keine krankengymnastische Behandlung. Bei akuten Beschwerden empfehlen wir Ihnen eine Rücksprache mit Ihrem Arzt. Bitte bequeme Kleidung, Matte und kleines Kissen mitbringen.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
21.08.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

72302109DGCardiofitness - Let´s move Ein Fitnesskurs für Frauen

Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule)
21.08.2017 18:00 - 19:00 Uhr   /   28.08.2017 18:00 - 19:00 Uhr   /   04.09.2017 18:00 - 19:00 Uhr   /   10 weitere Termine

Dozent(en): Sabine Erb
Veranstaltungsort: Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 21.08.2017 - Mo. 27.11.2017
Dauer: 13 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:00 Uhr
Gebühren: 53,72 €
Mindestteilnehmer: 8
Einzeltermine
21.08.2017 18:00 - 19:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
28.08.2017 18:00 - 19:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
04.09.2017 18:00 - 19:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
11.09.2017 18:00 - 19:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
18.09.2017 18:00 - 19:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
25.09.2017 18:00 - 19:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
02.10.2017 18:00 - 19:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
23.10.2017 18:00 - 19:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
30.10.2017 18:00 - 19:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
06.11.2017 18:00 - 19:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
13.11.2017 18:00 - 19:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
20.11.2017 18:00 - 19:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
27.11.2017 18:00 - 19:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule

Bei gelenkschonenden Walkingbewegungen wird das Herz - Kreislaufsystem und die Fettverbrennung angeregt, die Ausdauer trainiert und die Koordination geschult. Über ausgewogene Bewegung werden wichtige motorische Fähigkeiten wie Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und ...

Bei gelenkschonenden Walkingbewegungen wird das Herz - Kreislaufsystem und die Fettverbrennung angeregt, die Ausdauer trainiert und die Koordination geschult. Über ausgewogene Bewegung werden wichtige motorische Fähigkeiten wie Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination angesprochen und es kann ein wesentlicher Beitrag zur Prävention u.a. von Herz-Kreislauf und Stoffwechselrisiken geleistet werden. Gezielte Übungen führen zur Straffung der Muskulatur. Fetzige Rhythmen motivieren zum Mitmachen. Eine Entspannungseinheit zur Reduktion von körperlicher Anspannung rundet das Programm ab. Bitte feste Turnschuhe und Matte mitbringen.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
21.08.Kategorie: Trendsportarten

72302251DGZumba Fitness®

Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule)
21.08.2017 19:00 - 20:00 Uhr   /   28.08.2017 19:00 - 20:00 Uhr   /   04.09.2017 19:00 - 20:00 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Canan Aktas
Veranstaltungsort: Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 21.08.2017 - Mo. 11.12.2017
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 19:00 - 20:00 Uhr
Gebühren: 62,- €
Mindestteilnehmer: 8
Einzeltermine
21.08.2017 19:00 - 20:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
28.08.2017 19:00 - 20:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
04.09.2017 19:00 - 20:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
11.09.2017 19:00 - 20:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
18.09.2017 19:00 - 20:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
25.09.2017 19:00 - 20:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
02.10.2017 19:00 - 20:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
23.10.2017 19:00 - 20:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
30.10.2017 19:00 - 20:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
06.11.2017 19:00 - 20:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
13.11.2017 19:00 - 20:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
20.11.2017 19:00 - 20:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
27.11.2017 19:00 - 20:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
04.12.2017 19:00 - 20:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
11.12.2017 19:00 - 20:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule

Das Fitness-Konzept Zumba® kombiniert Aerobic mit Tanzstilen aus aller Welt - insbesondere aus Lateinamerika. Tänze wie Salsa, Merengue, Bachata, Cha-Cha-Cha werden mit Fitnessaspekten kombiniert. Das ermöglicht eine spielerische Balance von Muskelaufbau und ...

Das Fitness-Konzept Zumba® kombiniert Aerobic mit Tanzstilen aus aller Welt - insbesondere aus Lateinamerika. Tänze wie Salsa, Merengue, Bachata, Cha-Cha-Cha werden mit Fitnessaspekten kombiniert. Das ermöglicht eine spielerische Balance von Muskelaufbau und Konditionsverbesserung. Die einfachen Schrittfolgen und Choreografien sind ohne Vorkenntnisse zu lernen. Zumba® ist ein geeignetes Herz-Kreislauf-Training für alle, die Spaß an Bewegung, Tanz und mitreißender Musik haben. Sie können Ihre Ausdauer steigern, die Fettverbrennung ankurbeln und möglichen Stress "wegtanzen".

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist fast ausgebucht
21.08.Kategorie: Yoga

72301316ARHatha Yoga für Anfänger/innen und Geübte

Bornstr. 6, 35614 Aßlar (Aßlar, Grundschule)
21.08.2017 17:45 - 19:15 Uhr   /   28.08.2017 17:45 - 19:15 Uhr   /   04.09.2017 17:45 - 19:15 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent(en): Ingelore Jüttner
Veranstaltungsort: Bornstr. 6, 35614 Aßlar (Aßlar, Grundschule)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 21.08.2017 - Mo. 20.11.2017
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 17:45 - 19:15 Uhr
Gebühren: 93,60 €
Mindestteilnehmer: 8
Einzeltermine
21.08.2017 17:45 - 19:15 Uhr Aßlar, Grundschule
28.08.2017 17:45 - 19:15 Uhr Aßlar, Grundschule
04.09.2017 17:45 - 19:15 Uhr Aßlar, Grundschule
11.09.2017 17:45 - 19:15 Uhr Aßlar, Grundschule
18.09.2017 17:45 - 19:15 Uhr Aßlar, Grundschule
25.09.2017 17:45 - 19:15 Uhr Aßlar, Grundschule
02.10.2017 17:45 - 19:15 Uhr Aßlar, Grundschule
23.10.2017 17:45 - 19:15 Uhr Aßlar, Grundschule
30.10.2017 17:45 - 19:15 Uhr Aßlar, Grundschule
06.11.2017 17:45 - 19:15 Uhr Aßlar, Grundschule
13.11.2017 17:45 - 19:15 Uhr Aßlar, Grundschule
20.11.2017 17:45 - 19:15 Uhr Aßlar, Grundschule

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist keiner Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga-bzw. Isomatte, Decke und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
21.08.Kategorie: Yoga

72301318ARHatha Yoga für Anfänger/innen und Geübte

Bornstr. 6, 35614 Aßlar (Aßlar, Grundschule)
21.08.2017 19:30 - 21:00 Uhr   /   28.08.2017 19:30 - 21:00 Uhr   /   04.09.2017 19:30 - 21:00 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent(en): Carina Reuschling
Veranstaltungsort: Bornstr. 6, 35614 Aßlar (Aßlar, Grundschule)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 21.08.2017 - Mo. 20.11.2017
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Gebühren: 93,60 €
Mindestteilnehmer: 8
Einzeltermine
21.08.2017 19:30 - 21:00 Uhr Aßlar, Grundschule
28.08.2017 19:30 - 21:00 Uhr Aßlar, Grundschule
04.09.2017 19:30 - 21:00 Uhr Aßlar, Grundschule
11.09.2017 19:30 - 21:00 Uhr Aßlar, Grundschule
18.09.2017 19:30 - 21:00 Uhr Aßlar, Grundschule
25.09.2017 19:30 - 21:00 Uhr Aßlar, Grundschule
02.10.2017 19:30 - 21:00 Uhr Aßlar, Grundschule
23.10.2017 19:30 - 21:00 Uhr Aßlar, Grundschule
30.10.2017 19:30 - 21:00 Uhr Aßlar, Grundschule
06.11.2017 19:30 - 21:00 Uhr Aßlar, Grundschule
13.11.2017 19:30 - 21:00 Uhr Aßlar, Grundschule
20.11.2017 19:30 - 21:00 Uhr Aßlar, Grundschule

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist keiner Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga-bzw. Isomatte, Decke und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
21.08.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

72302019DFLust auf Bewegung? Fit und beweglich in jedem Alter Mach mit - bleib fit!

Amtsweg (ehemaliges Bürgermeisteramt), 35759 Driedorf (Driedorf-Roth, Dorfgemeinschaftshaus)
21.08.2017 18:00 - 19:00 Uhr   /   28.08.2017 18:00 - 19:00 Uhr   /   04.09.2017 18:00 - 19:00 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Marlies Weyel
Veranstaltungsort: Amtsweg (ehemaliges Bürgermeisteramt), 35759 Driedorf (Driedorf-Roth, Dorfgemeinschaftshaus)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 21.08.2017 - Mo. 11.12.2017
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:00 Uhr
Gebühren: 62,- €
Mindestteilnehmer: 8
Einzeltermine
21.08.2017 18:00 - 19:00 Uhr Driedorf-Roth, Dorfgemeinschaftshaus
28.08.2017 18:00 - 19:00 Uhr Driedorf-Roth, Dorfgemeinschaftshaus
04.09.2017 18:00 - 19:00 Uhr Driedorf-Roth, Dorfgemeinschaftshaus
11.09.2017 18:00 - 19:00 Uhr Driedorf-Roth, Dorfgemeinschaftshaus
18.09.2017 18:00 - 19:00 Uhr Driedorf-Roth, Dorfgemeinschaftshaus
25.09.2017 18:00 - 19:00 Uhr Driedorf-Roth, Dorfgemeinschaftshaus
02.10.2017 18:00 - 19:00 Uhr Driedorf-Roth, Dorfgemeinschaftshaus
23.10.2017 18:00 - 19:00 Uhr Driedorf-Roth, Dorfgemeinschaftshaus
30.10.2017 18:00 - 19:00 Uhr Driedorf-Roth, Dorfgemeinschaftshaus
06.11.2017 18:00 - 19:00 Uhr Driedorf-Roth, Dorfgemeinschaftshaus
13.11.2017 18:00 - 19:00 Uhr Driedorf-Roth, Dorfgemeinschaftshaus
20.11.2017 18:00 - 19:00 Uhr Driedorf-Roth, Dorfgemeinschaftshaus
27.11.2017 18:00 - 19:00 Uhr Driedorf-Roth, Dorfgemeinschaftshaus
04.12.2017 18:00 - 19:00 Uhr Driedorf-Roth, Dorfgemeinschaftshaus
11.12.2017 18:00 - 19:00 Uhr Driedorf-Roth, Dorfgemeinschaftshaus

Gymnastisches Körpertraining zur Kräftigung, Lockerung und Entspannung der Muskulatur erweist sich als bestes vorbeugendes Mittel gegen Haltungsfehler, gegen Verschleiß durch einseitige körperliche Beanspruchung und dient gleichzeitig der Verbesserung des ...

Gymnastisches Körpertraining zur Kräftigung, Lockerung und Entspannung der Muskulatur erweist sich als bestes vorbeugendes Mittel gegen Haltungsfehler, gegen Verschleiß durch einseitige körperliche Beanspruchung und dient gleichzeitig der Verbesserung des gesundheitlichen Wohlbefindens. Die Leistungsfähigkeit des aktiven und passiven Bewegungsapparates wird erhalten und verbessert durch:
- Zielorientierte Gymnastik von Kopf bis Fuß für Körper, Geist und Seele
- Aktivierung des Herz-Kreislauf-Systems
- Funktionsgymnastik und Stretching zur allgemeinen Beweglichkeitsförderung bis hin zur Vorbeugung von Osteoporose
- Wirbelsäulengymnastik zur Kräftigung der Rückenmuskulatur.
- Koordinations- und Körperwahrnehmungsübungen
- Entspannungsübungen am Ende der Stunde runden das Programm ab.
Bitte Matten mitbringen.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
21.08.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

72302003GNWirbelsäulengymnastik und Entspannung am Vormittag Die Wirbelsäule trainieren - den Rücken stärken

Zur Bollerbrücke 4, 35753 Greifenstein (Greifenstein-Arborn, Dorfgemeinschaftshaus)
21.08.2017 10:30 - 12:00 Uhr   /   28.08.2017 10:30 - 12:00 Uhr   /   04.09.2017 10:30 - 12:00 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent(en): Jennifer Schleifer
Veranstaltungsort: Zur Bollerbrücke 4, 35753 Greifenstein (Greifenstein-Arborn, Dorfgemeinschaftshaus)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 21.08.2017 - Mo. 27.11.2017
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 10:30 - 12:00 Uhr
Gebühren: 74,40 €
Mindestteilnehmer: 8
Einzeltermine
21.08.2017 10:30 - 12:00 Uhr Greifenstein-Arborn, Dorfgemeinschaftshaus
28.08.2017 10:30 - 12:00 Uhr Greifenstein-Arborn, Dorfgemeinschaftshaus
04.09.2017 10:30 - 12:00 Uhr Greifenstein-Arborn, Dorfgemeinschaftshaus
11.09.2017 10:30 - 12:00 Uhr Greifenstein-Arborn, Dorfgemeinschaftshaus
18.09.2017 10:30 - 12:00 Uhr Greifenstein-Arborn, Dorfgemeinschaftshaus
25.09.2017 10:30 - 12:00 Uhr Greifenstein-Arborn, Dorfgemeinschaftshaus
23.10.2017 10:30 - 12:00 Uhr Greifenstein-Arborn, Dorfgemeinschaftshaus
30.10.2017 10:30 - 12:00 Uhr Greifenstein-Arborn, Dorfgemeinschaftshaus
06.11.2017 10:30 - 12:00 Uhr Greifenstein-Arborn, Dorfgemeinschaftshaus
13.11.2017 10:30 - 12:00 Uhr Greifenstein-Arborn, Dorfgemeinschaftshaus
20.11.2017 10:30 - 12:00 Uhr Greifenstein-Arborn, Dorfgemeinschaftshaus
27.11.2017 10:30 - 12:00 Uhr Greifenstein-Arborn, Dorfgemeinschaftshaus

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen ...

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen über rückenfreundliches Verhalten geben Anregungen, sich gesünder und rückengerechter zu bewegen. Diese Angebote ersetzen keine krankengymnastische Behandlung. Bei akuten Beschwerden empfehlen wir Ihnen eine Rücksprache mit Ihrem Arzt. Bitte bequeme Kleidung, Matte und kleines Kissen mitbringen.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
21.08.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik

72302207LUFit und entspannt durch den Alltag! Bodystyling & Rückentraining

Steinsköppel, 35633 Lahnau (Lahnau-Dorlar, Kindergarten)
21.08.2017 17:45 - 18:45 Uhr   /   28.08.2017 17:45 - 18:45 Uhr   /   04.09.2017 17:45 - 18:45 Uhr   /   11 weitere Termine

Dozent(en): Bettina Seifert
Veranstaltungsort: Steinsköppel, 35633 Lahnau (Lahnau-Dorlar, Kindergarten)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 21.08.2017 - Mo. 18.12.2017
Dauer: 14 Termine
Uhrzeit: 17:45 - 18:45 Uhr
Gebühren: 57,88 €
Mindestteilnehmer: 8
Einzeltermine
21.08.2017 17:45 - 18:45 Uhr Lahnau-Dorlar, Kindergarten
28.08.2017 17:45 - 18:45 Uhr Lahnau-Dorlar, Kindergarten
04.09.2017 17:45 - 18:45 Uhr Lahnau-Dorlar, Kindergarten
11.09.2017 17:45 - 18:45 Uhr Lahnau-Dorlar, Kindergarten
18.09.2017 17:45 - 18:45 Uhr Lahnau-Dorlar, Kindergarten
25.09.2017 17:45 - 18:45 Uhr Lahnau-Dorlar, Kindergarten
23.10.2017 17:45 - 18:45 Uhr Lahnau-Dorlar, Kindergarten
06.11.2017 17:45 - 18:45 Uhr Lahnau-Dorlar, Kindergarten
13.11.2017 17:45 - 18:45 Uhr Lahnau-Dorlar, Kindergarten
20.11.2017 17:45 - 18:45 Uhr Lahnau-Dorlar, Kindergarten
27.11.2017 17:45 - 18:45 Uhr Lahnau-Dorlar, Kindergarten
04.12.2017 17:45 - 18:45 Uhr Lahnau-Dorlar, Kindergarten
11.12.2017 17:45 - 18:45 Uhr Lahnau-Dorlar, Kindergarten
18.12.2017 17:45 - 18:45 Uhr Lahnau-Dorlar, Kindergarten

Dieser Kurs beinhaltet ein gezieltes Ganzkörpertraining, das alle Muskelgruppen beansprucht. Mit dem Einsatz von Kleingeräten (Theraband, Redondo Ball, Pilates Rolle und Togu Brasils) werden Übungen durchgeführt, um Problemzonen zu straffen und den ganzen ...

Dieser Kurs beinhaltet ein gezieltes Ganzkörpertraining, das alle Muskelgruppen beansprucht. Mit dem Einsatz von Kleingeräten (Theraband, Redondo Ball, Pilates Rolle und Togu Brasils) werden Übungen durchgeführt, um Problemzonen zu straffen und den ganzen Körper zu kräftigen. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Kräftigung der Rücken- und Rumpfmuskulatur, um Haltungs- und Rückenproblemen vorzubeugen. Bei der Entspannung wird durch ausgewählte Übungen die Beweglichkeit verbessert und die Verspannungen reduziert. Haltungsfehlern und daraus resultierenden Fehlbelastungen kann somit entgegengewirkt werden.
Bitte feste Turnschuhe, Getränk und Isomatte mitbringen.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist fast ausgebucht
21.08.Kategorie: Yoga

72301306SMHatha Yoga am Vormittag für Anfänger/innen und Geübte

Oberndorfer Straße 20, 35606 Solms (Solms, Taunushalle)
21.08.2017 08:20 - 09:50 Uhr   /   28.08.2017 08:20 - 09:50 Uhr   /   04.09.2017 08:20 - 09:50 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Helga Fischer
Veranstaltungsort: Oberndorfer Straße 20, 35606 Solms (Solms, Taunushalle)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 21.08.2017 - Mo. 11.12.2017
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 08:20 - 09:50 Uhr
Gebühren: 93,- €
Mindestteilnehmer: 8
Einzeltermine
21.08.2017 08:20 - 09:50 Uhr Solms, Taunushalle
28.08.2017 08:20 - 09:50 Uhr Solms, Taunushalle
04.09.2017 08:20 - 09:50 Uhr Solms, Taunushalle
11.09.2017 08:20 - 09:50 Uhr Solms, Taunushalle
18.09.2017 08:20 - 09:50 Uhr Solms, Taunushalle
25.09.2017 08:20 - 09:50 Uhr Solms, Taunushalle
02.10.2017 08:20 - 09:50 Uhr Solms, Taunushalle
23.10.2017 08:20 - 09:50 Uhr Solms, Taunushalle
30.10.2017 08:20 - 09:50 Uhr Solms, Taunushalle
06.11.2017 08:20 - 09:50 Uhr Solms, Taunushalle
13.11.2017 08:20 - 09:50 Uhr Solms, Taunushalle
20.11.2017 08:20 - 09:50 Uhr Solms, Taunushalle
27.11.2017 08:20 - 09:50 Uhr Solms, Taunushalle
04.12.2017 08:20 - 09:50 Uhr Solms, Taunushalle
11.12.2017 08:20 - 09:50 Uhr Solms, Taunushalle

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist keiner Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga-bzw. Isomatte, Decke und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
21.08.Kategorie: Yoga

72301307SMHatha Yoga am Vormittag für Anfänger/innen und Geübte

Oberndorfer Straße 20, 35606 Solms (Solms, Taunushalle)
21.08.2017 10:00 - 11:30 Uhr   /   28.08.2017 10:00 - 11:30 Uhr   /   04.09.2017 10:00 - 11:30 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Helga Fischer
Veranstaltungsort: Oberndorfer Straße 20, 35606 Solms (Solms, Taunushalle)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 21.08.2017 - Mo. 11.12.2017
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 10:00 - 11:30 Uhr
Gebühren: 93,- € (93,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Einzeltermine
21.08.2017 10:00 - 11:30 Uhr Solms, Taunushalle
28.08.2017 10:00 - 11:30 Uhr Solms, Taunushalle
04.09.2017 10:00 - 11:30 Uhr Solms, Taunushalle
11.09.2017 10:00 - 11:30 Uhr Solms, Taunushalle
18.09.2017 10:00 - 11:30 Uhr Solms, Taunushalle
25.09.2017 10:00 - 11:30 Uhr Solms, Taunushalle
02.10.2017 10:00 - 11:30 Uhr Solms, Taunushalle
23.10.2017 10:00 - 11:30 Uhr Solms, Taunushalle
30.10.2017 10:00 - 11:30 Uhr Solms, Taunushalle
06.11.2017 10:00 - 11:30 Uhr Solms, Taunushalle
13.11.2017 10:00 - 11:30 Uhr Solms, Taunushalle
20.11.2017 10:00 - 11:30 Uhr Solms, Taunushalle
27.11.2017 10:00 - 11:30 Uhr Solms, Taunushalle
04.12.2017 10:00 - 11:30 Uhr Solms, Taunushalle
11.12.2017 10:00 - 11:30 Uhr Solms, Taunushalle

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist keiner Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga-bzw. Isomatte, Decke und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
21.08.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

72302007BDWirbelsäulengymnastik und Entspannung

Fortlaufender Kurs ohne Ferien. Stabilisationstraining mit Pezziball (bitte mitbringen) und Gliders.Am Südhang 5, 35767 Breitscheid (Breitscheid, Mehrzweckhalle)
21.08.2017 18:15 - 19:15 Uhr   /   28.08.2017 18:15 - 19:15 Uhr   /   04.09.2017 18:15 - 19:15 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Ingrid Heinrich
Veranstaltungsort: Am Südhang 5, 35767 Breitscheid (Breitscheid, Mehrzweckhalle)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 21.08.2017 - Mo. 27.11.2017
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 18:15 - 19:15 Uhr
Gebühren: 62,- €
Mindestteilnehmer: 8
Hinweis: Fortlaufender Kurs ohne Ferien. Stabilisationstraining mit Pezziball (bitte mitbringen) und Gliders.
Einzeltermine
21.08.2017 18:15 - 19:15 Uhr Breitscheid, Mehrzweckhalle
28.08.2017 18:15 - 19:15 Uhr Breitscheid, Mehrzweckhalle
04.09.2017 18:15 - 19:15 Uhr Breitscheid, Mehrzweckhalle
11.09.2017 18:15 - 19:15 Uhr Breitscheid, Mehrzweckhalle
18.09.2017 18:15 - 19:15 Uhr Breitscheid, Mehrzweckhalle
25.09.2017 18:15 - 19:15 Uhr Breitscheid, Mehrzweckhalle
02.10.2017 18:15 - 19:15 Uhr Breitscheid, Mehrzweckhalle
09.10.2017 18:15 - 19:15 Uhr Breitscheid, Mehrzweckhalle
16.10.2017 18:15 - 19:15 Uhr Breitscheid, Mehrzweckhalle
23.10.2017 18:15 - 19:15 Uhr Breitscheid, Mehrzweckhalle
30.10.2017 18:15 - 19:15 Uhr Breitscheid, Mehrzweckhalle
06.11.2017 18:15 - 19:15 Uhr Breitscheid, Mehrzweckhalle
13.11.2017 18:15 - 19:15 Uhr Breitscheid, Mehrzweckhalle
20.11.2017 18:15 - 19:15 Uhr Breitscheid, Mehrzweckhalle
27.11.2017 18:15 - 19:15 Uhr Breitscheid, Mehrzweckhalle

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen ...

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen über rückenfreundliches Verhalten geben Anregungen, sich gesünder und rückengerechter zu bewegen. Diese Angebote ersetzen keine krankengymnastische Behandlung. Bei akuten Beschwerden empfehlen wir Ihnen eine Rücksprache mit Ihrem Arzt. Bitte bequeme Kleidung, Matte und kleines Kissen mitbringen.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
21.08.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

72302016BDLust auf Bewegung am Vormittag? Fit und beweglich in jedem Alter

Zillertal 11, 35767 Breitscheid (Breitscheid-Gusternhain, Dorfgemeinschaftshaus)
21.08.2017 10:00 - 11:00 Uhr   /   28.08.2017 10:00 - 11:00 Uhr   /   04.09.2017 10:00 - 11:00 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Marlies Weyel
Veranstaltungsort: Zillertal 11, 35767 Breitscheid (Breitscheid-Gusternhain, Dorfgemeinschaftshaus)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 21.08.2017 - Mo. 11.12.2017
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 10:00 - 11:00 Uhr
Gebühren: 62,- €
Mindestteilnehmer: 8
Einzeltermine
21.08.2017 10:00 - 11:00 Uhr Breitscheid-Gusternhain, Dorfgemeinschaftshaus
28.08.2017 10:00 - 11:00 Uhr Breitscheid-Gusternhain, Dorfgemeinschaftshaus
04.09.2017 10:00 - 11:00 Uhr Breitscheid-Gusternhain, Dorfgemeinschaftshaus
11.09.2017 10:00 - 11:00 Uhr Breitscheid-Gusternhain, Dorfgemeinschaftshaus
18.09.2017 10:00 - 11:00 Uhr Breitscheid-Gusternhain, Dorfgemeinschaftshaus
25.09.2017 10:00 - 11:00 Uhr Breitscheid-Gusternhain, Dorfgemeinschaftshaus
02.10.2017 10:00 - 11:00 Uhr Breitscheid-Gusternhain, Dorfgemeinschaftshaus
23.10.2017 10:00 - 11:00 Uhr Breitscheid-Gusternhain, Dorfgemeinschaftshaus
30.10.2017 10:00 - 11:00 Uhr Breitscheid-Gusternhain, Dorfgemeinschaftshaus
06.11.2017 10:00 - 11:00 Uhr Breitscheid-Gusternhain, Dorfgemeinschaftshaus
13.11.2017 10:00 - 11:00 Uhr Breitscheid-Gusternhain, Dorfgemeinschaftshaus
20.11.2017 10:00 - 11:00 Uhr Breitscheid-Gusternhain, Dorfgemeinschaftshaus
27.11.2017 10:00 - 11:00 Uhr Breitscheid-Gusternhain, Dorfgemeinschaftshaus
04.12.2017 10:00 - 11:00 Uhr Breitscheid-Gusternhain, Dorfgemeinschaftshaus
11.12.2017 10:00 - 11:00 Uhr Breitscheid-Gusternhain, Dorfgemeinschaftshaus

Gymnastisches Körpertraining zur Kräftigung, Lockerung und Entspannung der Muskulatur erweist sich als bestes vorbeugendes Mittel gegen Haltungsfehler, gegen Verschleiß durch einseitige körperliche Beanspruchung und dient gleichzeitig der Verbesserung des ...

Gymnastisches Körpertraining zur Kräftigung, Lockerung und Entspannung der Muskulatur erweist sich als bestes vorbeugendes Mittel gegen Haltungsfehler, gegen Verschleiß durch einseitige körperliche Beanspruchung und dient gleichzeitig der Verbesserung des gesundheitlichen Wohlbefindens. Die Leistungsfähigkeit des aktiven und passiven Bewegungsapparates wird erhalten und verbessert durch:
- Zielorientierte Gymnastik von Kopf bis Fuß für Körper, Geist und Seele
- Aktivierung des Herz-Kreislauf-Systems
- Funktionsgymnastik und Stretching zur allgemeinen Beweglichkeitsförderung bis hin zur Vorbeugung von Osteoporose
- Wirbelsäulengymnastik zur Kräftigung der Rückenmuskulatur.
- Koordinations- und Körperwahrnehmungsübungen
- Entspannungsübungen am Ende der Stunde runden das Programm ab.
Bitte Matten mitbringen.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
21.08.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

72302008DFWirbelsäulengymnastik und Entspannung

Fortlaufender Kurs ohne Ferien. Stabilisationstraining mit Pezziball (bitte mitbringen) und Gliders.Wilhelmstr.16, 35759 Driedorf (Driedorf-Münchhausen, Dorfgemeinschaftshaus)
21.08.2017 20:00 - 21:00 Uhr   /   28.08.2017 20:00 - 21:00 Uhr   /   04.09.2017 20:00 - 21:00 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Ingrid Heinrich
Veranstaltungsort: Wilhelmstr.16, 35759 Driedorf (Driedorf-Münchhausen, Dorfgemeinschaftshaus)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 21.08.2017 - Mo. 27.11.2017
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 20:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 62,- €
Mindestteilnehmer: 8
Hinweis: Fortlaufender Kurs ohne Ferien. Stabilisationstraining mit Pezziball (bitte mitbringen) und Gliders.
Einzeltermine
21.08.2017 20:00 - 21:00 Uhr Driedorf-Münchhausen, Dorfgemeinschaftshaus
28.08.2017 20:00 - 21:00 Uhr Driedorf-Münchhausen, Dorfgemeinschaftshaus
04.09.2017 20:00 - 21:00 Uhr Driedorf-Münchhausen, Dorfgemeinschaftshaus
11.09.2017 20:00 - 21:00 Uhr Driedorf-Münchhausen, Dorfgemeinschaftshaus
18.09.2017 20:00 - 21:00 Uhr Driedorf-Münchhausen, Dorfgemeinschaftshaus
25.09.2017 20:00 - 21:00 Uhr Driedorf-Münchhausen, Dorfgemeinschaftshaus
02.10.2017 20:00 - 21:00 Uhr Driedorf-Münchhausen, Dorfgemeinschaftshaus
09.10.2017 20:00 - 21:00 Uhr Driedorf-Münchhausen, Dorfgemeinschaftshaus
16.10.2017 20:00 - 21:00 Uhr Driedorf-Münchhausen, Dorfgemeinschaftshaus
23.10.2017 20:00 - 21:00 Uhr Driedorf-Münchhausen, Dorfgemeinschaftshaus
30.10.2017 20:00 - 21:00 Uhr Driedorf-Münchhausen, Dorfgemeinschaftshaus
06.11.2017 20:00 - 21:00 Uhr Driedorf-Münchhausen, Dorfgemeinschaftshaus
13.11.2017 20:00 - 21:00 Uhr Driedorf-Münchhausen, Dorfgemeinschaftshaus
20.11.2017 20:00 - 21:00 Uhr Driedorf-Münchhausen, Dorfgemeinschaftshaus
27.11.2017 20:00 - 21:00 Uhr Driedorf-Münchhausen, Dorfgemeinschaftshaus

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen ...

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen über rückenfreundliches Verhalten geben Anregungen, sich gesünder und rückengerechter zu bewegen. Diese Angebote ersetzen keine krankengymnastische Behandlung. Bei akuten Beschwerden empfehlen wir Ihnen eine Rücksprache mit Ihrem Arzt. Bitte bequeme Kleidung, Matte und kleines Kissen mitbringen.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
21.08.Kategorie: Pilates

72301364DLPilates für Anfänger/innen

Am Heckelchen 5, 35716 Dietzhölztal-Steinbrücken (Dietzhölztal-Steinbrücken, DGH)
21.08.2017 17:30 - 18:30 Uhr   /   28.08.2017 17:30 - 18:30 Uhr   /   04.09.2017 17:30 - 18:30 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Jutta Wientzek
Veranstaltungsort: Am Heckelchen 5, 35716 Dietzhölztal-Steinbrücken (Dietzhölztal-Steinbrücken, DGH)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 21.08.2017 - Mo. 11.12.2017
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 18:30 Uhr
Gebühren: 62,- €
Mindestteilnehmer: 8
Einzeltermine
21.08.2017 17:30 - 18:30 Uhr Dietzhölztal-Steinbrücken, DGH
28.08.2017 17:30 - 18:30 Uhr Dietzhölztal-Steinbrücken, DGH
04.09.2017 17:30 - 18:30 Uhr Dietzhölztal-Steinbrücken, DGH
11.09.2017 17:30 - 18:30 Uhr Dietzhölztal-Steinbrücken, DGH
18.09.2017 17:30 - 18:30 Uhr Dietzhölztal-Steinbrücken, DGH
25.09.2017 17:30 - 18:30 Uhr Dietzhölztal-Steinbrücken, DGH
02.10.2017 17:30 - 18:30 Uhr Dietzhölztal-Steinbrücken, DGH
23.10.2017 17:30 - 18:30 Uhr Dietzhölztal-Steinbrücken, DGH
30.10.2017 17:30 - 18:30 Uhr Dietzhölztal-Steinbrücken, DGH
06.11.2017 17:30 - 18:30 Uhr Dietzhölztal-Steinbrücken, DGH
13.11.2017 17:30 - 18:30 Uhr Dietzhölztal-Steinbrücken, DGH
20.11.2017 17:30 - 18:30 Uhr Dietzhölztal-Steinbrücken, DGH
27.11.2017 17:30 - 18:30 Uhr Dietzhölztal-Steinbrücken, DGH
04.12.2017 17:30 - 18:30 Uhr Dietzhölztal-Steinbrücken, DGH
11.12.2017 17:30 - 18:30 Uhr Dietzhölztal-Steinbrücken, DGH

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüften, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates ...

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüften, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Es ist effektiv, schonend und zielgerichtet, weshalb es auch in der Rehabilitation eingesetzt wird. Die Muskeln werden elastischer, die Beweglichkeit und Balance gefördert, die Körperhaltung verbessert. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren.
Bitte eine Matte und dicke Socken mitbringen.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
21.08.Kategorie: Pilates

72301365DLPilates -mit Vorkenntnissen-

Am Heckelchen 5, 35716 Dietzhölztal-Steinbrücken (Dietzhölztal-Steinbrücken, DGH)
21.08.2017 18:30 - 19:30 Uhr   /   28.08.2017 18:30 - 19:30 Uhr   /   04.09.2017 18:30 - 19:30 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Jutta Wientzek
Veranstaltungsort: Am Heckelchen 5, 35716 Dietzhölztal-Steinbrücken (Dietzhölztal-Steinbrücken, DGH)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 21.08.2017 - Mo. 11.12.2017
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 19:30 Uhr
Gebühren: 62,- €
Mindestteilnehmer: 8
Einzeltermine
21.08.2017 18:30 - 19:30 Uhr Dietzhölztal-Steinbrücken, DGH
28.08.2017 18:30 - 19:30 Uhr Dietzhölztal-Steinbrücken, DGH
04.09.2017 18:30 - 19:30 Uhr Dietzhölztal-Steinbrücken, DGH
11.09.2017 18:30 - 19:30 Uhr Dietzhölztal-Steinbrücken, DGH
18.09.2017 18:30 - 19:30 Uhr Dietzhölztal-Steinbrücken, DGH
25.09.2017 18:30 - 19:30 Uhr Dietzhölztal-Steinbrücken, DGH
02.10.2017 18:30 - 19:30 Uhr Dietzhölztal-Steinbrücken, DGH
23.10.2017 18:30 - 19:30 Uhr Dietzhölztal-Steinbrücken, DGH
30.10.2017 18:30 - 19:30 Uhr Dietzhölztal-Steinbrücken, DGH
06.11.2017 18:30 - 19:30 Uhr Dietzhölztal-Steinbrücken, DGH
13.11.2017 18:30 - 19:30 Uhr Dietzhölztal-Steinbrücken, DGH
20.11.2017 18:30 - 19:30 Uhr Dietzhölztal-Steinbrücken, DGH
27.11.2017 18:30 - 19:30 Uhr Dietzhölztal-Steinbrücken, DGH
04.12.2017 18:30 - 19:30 Uhr Dietzhölztal-Steinbrücken, DGH
11.12.2017 18:30 - 19:30 Uhr Dietzhölztal-Steinbrücken, DGH

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüften, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates ...

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüften, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Es ist effektiv, schonend und zielgerichtet, weshalb es auch in der Rehabilitation eingesetzt wird. Die Muskeln werden elastischer, die Beweglichkeit und Balance gefördert, die Körperhaltung verbessert. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren.
Bitte eine Matte und dicke Socken mitbringen.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
21.08.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

72302101DGDance & Bodyforming für Teilnehmer/innen ab 16 Jahren

Herwigstr. 32, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Gewerbliche Berufsschule, Raum A 016)
21.08.2017 19:00 - 20:00 Uhr   /   28.08.2017 19:00 - 20:00 Uhr   /   04.09.2017 19:00 - 20:00 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Bianka Winkel
Veranstaltungsort: Herwigstr. 32, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Gewerbliche Berufsschule, Raum A 016)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 21.08.2017 - Mo. 11.12.2017
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 19:00 - 20:00 Uhr
Gebühren: 62,- €
Mindestteilnehmer: 8
Einzeltermine
21.08.2017 19:00 - 20:00 Uhr Dillenburg, Gewerbliche Berufsschule, Raum A 016
28.08.2017 19:00 - 20:00 Uhr Dillenburg, Gewerbliche Berufsschule, Raum A 016
04.09.2017 19:00 - 20:00 Uhr Dillenburg, Gewerbliche Berufsschule, Raum A 016
11.09.2017 19:00 - 20:00 Uhr Dillenburg, Gewerbliche Berufsschule, Raum A 016
18.09.2017 19:00 - 20:00 Uhr Dillenburg, Gewerbliche Berufsschule, Raum A 016
25.09.2017 19:00 - 20:00 Uhr Dillenburg, Gewerbliche Berufsschule, Raum A 016
02.10.2017 19:00 - 20:00 Uhr Dillenburg, Gewerbliche Berufsschule, Raum A 016
23.10.2017 19:00 - 20:00 Uhr Dillenburg, Gewerbliche Berufsschule, Raum A 016
30.10.2017 19:00 - 20:00 Uhr Dillenburg, Gewerbliche Berufsschule, Raum A 016
06.11.2017 19:00 - 20:00 Uhr Dillenburg, Gewerbliche Berufsschule, Raum A 016
13.11.2017 19:00 - 20:00 Uhr Dillenburg, Gewerbliche Berufsschule, Raum A 016
20.11.2017 19:00 - 20:00 Uhr Dillenburg, Gewerbliche Berufsschule, Raum A 016
27.11.2017 19:00 - 20:00 Uhr Dillenburg, Gewerbliche Berufsschule, Raum A 016
04.12.2017 19:00 - 20:00 Uhr Dillenburg, Gewerbliche Berufsschule, Raum A 016
11.12.2017 19:00 - 20:00 Uhr Dillenburg, Gewerbliche Berufsschule, Raum A 016

Ein Kurs für jeden, der Spaß am Tanzen hat und auf Bodyforming nicht verzichten möchte. Eine Kursstunde beinhaltet ein intensives Warm up, das Einstudieren von Choreographien zu Hits aus den Charts sowie ein umfangreiches Körpertraining. Dance & Bodyforming ...

Ein Kurs für jeden, der Spaß am Tanzen hat und auf Bodyforming nicht verzichten möchte. Eine Kursstunde beinhaltet ein intensives Warm up, das Einstudieren von Choreographien zu Hits aus den Charts sowie ein umfangreiches Körpertraining. Dance & Bodyforming macht durch seine motivierende Gruppendynamik nicht nur Spaß, sondern wirkt sich auch positiv auf Geist und Körper aus: Es kurbelt das Herz-Kreislaufsystem an, fördert Ausdauer und Kraft und schult Koordination und Beweglichkeit. Ein Kursprogramm auch für Neueinsteiger. Bitte bringen Sie eine Matte mit. Für weitere Fragen steht die Kursleiterin gerne zur Verfügung: 02772-581155.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist fast ausgebucht
22.08.Kategorie: Yoga

72301310DGHatha Yoga für Anfänger/innen und Geübte

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
22.08.2017 18:00 - 19:30 Uhr   /   29.08.2017 18:00 - 19:30 Uhr   /   05.09.2017 18:00 - 19:30 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent(en): Birthe Rabens-Alles
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 22.08.2017 - Di. 05.12.2017
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 93,60 €
Mindestteilnehmer: 8
Einzeltermine
22.08.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
29.08.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
05.09.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
12.09.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
19.09.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
26.09.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
24.10.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
07.11.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
14.11.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
21.11.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
28.11.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
05.12.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist keiner Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga-bzw. Isomatte, Decke und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
22.08.Kategorie: Yoga

72301311DGHatha Yoga für Anfänger/innen und Geübte

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
22.08.2017 19:30 - 21:00 Uhr   /   29.08.2017 19:30 - 21:00 Uhr   /   05.09.2017 19:30 - 21:00 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent(en): Birthe Rabens-Alles
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 22.08.2017 - Di. 05.12.2017
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Gebühren: 93,60 €
Mindestteilnehmer: 8
Einzeltermine
22.08.2017 19:30 - 21:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
29.08.2017 19:30 - 21:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
05.09.2017 19:30 - 21:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
12.09.2017 19:30 - 21:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
19.09.2017 19:30 - 21:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
26.09.2017 19:30 - 21:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
24.10.2017 19:30 - 21:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
07.11.2017 19:30 - 21:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
14.11.2017 19:30 - 21:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
21.11.2017 19:30 - 21:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
28.11.2017 19:30 - 21:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
05.12.2017 19:30 - 21:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist keiner Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga-bzw. Isomatte, Decke und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
22.08.Kategorie: Yoga

72301303DGHatha Yoga am Vormittag Schwerpunkt: Sanftes Faszien Yoga und Rückenstärkung - für Anfänger/innen und Geübte

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
22.08.2017 10:30 - 12:00 Uhr   /   29.08.2017 10:30 - 12:00 Uhr   /   05.09.2017 10:30 - 12:00 Uhr   /   11 weitere Termine

Dozent(en):
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 22.08.2017 - Di. 23.01.2018
Dauer: 14 Termine
Uhrzeit: 10:30 - 12:00 Uhr
Gebühren: 109,20 € (109,20 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Einzeltermine
22.08.2017 10:30 - 12:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
29.08.2017 10:30 - 12:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
05.09.2017 10:30 - 12:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
12.09.2017 10:30 - 12:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
24.10.2017 10:30 - 12:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
07.11.2017 10:30 - 12:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
14.11.2017 10:30 - 12:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
21.11.2017 10:30 - 12:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
28.11.2017 10:30 - 12:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
05.12.2017 10:30 - 12:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
12.12.2017 10:30 - 12:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
19.12.2017 10:30 - 12:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
16.01.2018 10:30 - 12:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
23.01.2018 10:30 - 12:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Yoga hat nachweislich einen positiven Einfluss auf die körperliche und geistige Verfassung. Insbesondere der Rücken profitiert von den typische Dehnungen und der Schulung des Körpergewahrseins, Stress kann reduziert und die Entspannungsfähigkeit gefördert ...

Yoga hat nachweislich einen positiven Einfluss auf die körperliche und geistige Verfassung. Insbesondere der Rücken profitiert von den typische Dehnungen und der Schulung des Körpergewahrseins, Stress kann reduziert und die Entspannungsfähigkeit gefördert werden. Regelmäßig ausgeführte Übungen können Rückenschmerzen vorbeugen und lindern. In diesem Kurs liegt der Schwerpunkt auf sanften, aber intensiven Dehnungen der Faszienzugbahnen und der Kräftigung des gesamten Rückens einschließlich der Bauchmuskulatur. Der Körper bekommt Zeit, um sich in die Positionen hinein zu entspannen und wieder ins Gleichgewicht zu kommen. Unterstützt durch den Atem entsteht eine erholsame Ruhe, die auch den Geist erreicht. Bitte mitbringen: Yogamatte, 2 Decken, 1 Kissen und hinreichend warme Kleidung, die auch große Bewegungen zulässt.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
22.08.Kategorie: Yoga

72301304DGHatha Yoga am Vormittag für Anfänger/innen und Geübte

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
22.08.2017 08:45 - 10:15 Uhr   /   29.08.2017 08:45 - 10:15 Uhr   /   05.09.2017 08:45 - 10:15 Uhr   /   11 weitere Termine

Dozent(en):
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 22.08.2017 - Di. 23.01.2018
Dauer: 14 Termine
Uhrzeit: 08:45 - 10:15 Uhr
Gebühren: 109,20 € (109,20 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Einzeltermine
22.08.2017 08:45 - 10:15 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
29.08.2017 08:45 - 10:15 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
05.09.2017 08:45 - 10:15 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
12.09.2017 08:45 - 10:15 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
24.10.2017 08:45 - 10:15 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
07.11.2017 08:45 - 10:15 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
14.11.2017 08:45 - 10:15 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
21.11.2017 08:45 - 10:15 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
28.11.2017 08:45 - 10:15 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
05.12.2017 08:45 - 10:15 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
12.12.2017 08:45 - 10:15 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
19.12.2017 08:45 - 10:15 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
16.01.2018 08:45 - 10:15 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
23.01.2018 08:45 - 10:15 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist keiner Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga-bzw. Isomatte, Decke und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist fast ausgebucht
22.08.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

72302001DGWirbelsäulengymnastik am Vormittag für Frauen und Männer 50plus

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
22.08.2017 09:30 - 10:30 Uhr   /   29.08.2017 09:30 - 10:30 Uhr   /   05.09.2017 09:30 - 10:30 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Ursula Ullrich
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 22.08.2017 - Di. 16.01.2018
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 09:30 - 10:30 Uhr
Gebühren: 62,- €
Mindestteilnehmer: 8
Einzeltermine
22.08.2017 09:30 - 10:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
29.08.2017 09:30 - 10:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
05.09.2017 09:30 - 10:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
12.09.2017 09:30 - 10:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
19.09.2017 09:30 - 10:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
26.09.2017 09:30 - 10:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
24.10.2017 09:30 - 10:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
07.11.2017 09:30 - 10:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
14.11.2017 09:30 - 10:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
21.11.2017 09:30 - 10:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
28.11.2017 09:30 - 10:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
05.12.2017 09:30 - 10:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
12.12.2017 09:30 - 10:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
19.12.2017 09:30 - 10:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
16.01.2018 09:30 - 10:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen ...

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen über rückenfreundliches Verhalten geben Anregungen, sich gesünder und rückengerechter zu bewegen. Diese Angebote ersetzen keine krankengymnastische Behandlung. Bei akuten Beschwerden empfehlen wir Ihnen eine Rücksprache mit Ihrem Arzt. Bitte bequeme Kleidung, Matte und kleines Kissen mitbringen.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
22.08.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

72302004DGWirbelsäulengymnastik und Entspannung Die Wirbelsäule trainieren - den Rücken stärken

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
22.08.2017 16:15 - 17:15 Uhr   /   29.08.2017 16:15 - 17:15 Uhr   /   05.09.2017 16:15 - 17:15 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Uwe Nickel
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 22.08.2017 - Di. 16.01.2018
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 16:15 - 17:15 Uhr
Gebühren: 62,- €
Mindestteilnehmer: 8
Einzeltermine
22.08.2017 16:15 - 17:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
29.08.2017 16:15 - 17:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
05.09.2017 16:15 - 17:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
12.09.2017 16:15 - 17:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
19.09.2017 16:15 - 17:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
26.09.2017 16:15 - 17:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
24.10.2017 16:15 - 17:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
07.11.2017 16:15 - 17:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
14.11.2017 16:15 - 17:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
21.11.2017 16:15 - 17:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
28.11.2017 16:15 - 17:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
05.12.2017 16:15 - 17:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
12.12.2017 16:15 - 17:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
19.12.2017 16:15 - 17:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
16.01.2018 16:15 - 17:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen ...

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen über rückenfreundliches Verhalten geben Anregungen, sich gesünder und rückengerechter zu bewegen. Diese Angebote ersetzen keine krankengymnastische Behandlung. Bei akuten Beschwerden empfehlen wir Ihnen eine Rücksprache mit Ihrem Arzt. Bitte bequeme Kleidung, Matte und kleines Kissen mitbringen.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
22.08.Kategorie: Pilates

72301366DGPilates Workout mit Ball

Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule)
22.08.2017 18:45 - 19:45 Uhr   /   29.08.2017 18:45 - 19:45 Uhr   /   05.09.2017 18:45 - 19:45 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Ina Bittmann
Veranstaltungsort: Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 22.08.2017 - Di. 16.01.2018
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 18:45 - 19:45 Uhr
Gebühren: 62,- €
Mindestteilnehmer: 8
Einzeltermine
22.08.2017 18:45 - 19:45 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
29.08.2017 18:45 - 19:45 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
05.09.2017 18:45 - 19:45 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
12.09.2017 18:45 - 19:45 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
19.09.2017 18:45 - 19:45 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
26.09.2017 18:45 - 19:45 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
24.10.2017 18:45 - 19:45 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
07.11.2017 18:45 - 19:45 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
14.11.2017 18:45 - 19:45 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
21.11.2017 18:45 - 19:45 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
28.11.2017 18:45 - 19:45 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
05.12.2017 18:45 - 19:45 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
12.12.2017 18:45 - 19:45 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
19.12.2017 18:45 - 19:45 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
16.01.2018 18:45 - 19:45 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule

Das Trainingssystem nach Joseph H. Pilates verbindet auf eine einzigartige Weise Kraft, Eleganz, Geschmeidigkeit und Leichtigkeit in Haltung und Bewegung. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates ...

Das Trainingssystem nach Joseph H. Pilates verbindet auf eine einzigartige Weise Kraft, Eleganz, Geschmeidigkeit und Leichtigkeit in Haltung und Bewegung. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Die Muskeln werden elastischer, die Beweglichkeit und Balance gefördert, die Körperhaltung verbessert. Die unglaubliche Vielfalt und Variabilität der Übungen lassen auch nach jahrelangem Training keine Langeweile aufkommen. Pilates mit Ball ist eine abwechslungsreiche Alternative für alle Pilates-Fans. Für Einsteiger oder Fortgeschrittene, die eine neue Variante ihres Lieblingssports erlernen und ihren Trainingserfolg mit einem einfachen Hilfsmittel optimieren möchten. Bitte eine Matte mitbringen.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
22.08.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

72302105DGStep Aerobic - Grundstufe für Einsteiger/innen

Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule)
22.08.2017 17:35 - 18:35 Uhr   /   29.08.2017 17:35 - 18:35 Uhr   /   05.09.2017 17:35 - 18:35 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Ina Bittmann
Veranstaltungsort: Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 22.08.2017 - Di. 16.01.2018
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 17:35 - 18:35 Uhr
Gebühren: 62,- €
Mindestteilnehmer: 8
Einzeltermine
22.08.2017 17:35 - 18:35 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
29.08.2017 17:35 - 18:35 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
05.09.2017 17:35 - 18:35 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
12.09.2017 17:35 - 18:35 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
19.09.2017 17:35 - 18:35 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
26.09.2017 17:35 - 18:35 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
24.10.2017 17:35 - 18:35 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
07.11.2017 17:35 - 18:35 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
14.11.2017 17:35 - 18:35 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
21.11.2017 17:35 - 18:35 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
28.11.2017 17:35 - 18:35 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
05.12.2017 17:35 - 18:35 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
12.12.2017 17:35 - 18:35 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
19.12.2017 17:35 - 18:35 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
16.01.2018 17:35 - 18:35 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule

Dieser Kurs ist für alle, die noch nie oder schon länger nicht mehr Step-Aerobic Kurse besucht haben. Ina bietet zu mitreißender, fetziger Musik eine dynamische Step-Choreographie mit einem gut nachvollziehbaren Aufbau und eine geballte Ladung Motivation. Step - ...

Dieser Kurs ist für alle, die noch nie oder schon länger nicht mehr Step-Aerobic Kurse besucht haben. Ina bietet zu mitreißender, fetziger Musik eine dynamische Step-Choreographie mit einem gut nachvollziehbaren Aufbau und eine geballte Ladung Motivation. Step - Aerobic macht durch seine motivierende Gruppendynamik nicht nur Spaß, sondern wirkt sich auch positiv auf Körper und Geist aus: Es kurbelt das Herz-Kreislaufsystem an, fördert Ausdauer und Kraft und schult Koordination und Beweglichkeit. Dadurch erlangen Sportler mehr Durchhaltevermögen bei Alltagsbelastungen und verbessern ihre Haltung.
Positive Nebenwirkungen: Hoher Kalorienverbrauch, maximierte Fettverbrennung, Kräftigung und Straffung von Bauch-Beine-Po. Bitte feste Turnschuhe mitbringen.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
22.08.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

72302021HHLust auf Bewegung? Fit und beweglich in jedem Alter

Fortlaufender Kurs ohne Ferien!Bornweg 8, 35644 Hohenahr-Großaltenstädten (Hohenahr, Groß-Altenstädten, DGH)
22.08.2017 19:00 - 20:00 Uhr   /   29.08.2017 19:00 - 20:00 Uhr   /   05.09.2017 19:00 - 20:00 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Heidelinde Brück
Veranstaltungsort: Bornweg 8, 35644 Hohenahr-Großaltenstädten (Hohenahr, Groß-Altenstädten, DGH)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 22.08.2017 - Di. 05.12.2017
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 19:00 - 20:00 Uhr
Gebühren: 62,- €
Mindestteilnehmer: 8
Hinweis: Fortlaufender Kurs ohne Ferien!
Einzeltermine
22.08.2017 19:00 - 20:00 Uhr Hohenahr, Groß-Altenstädten, DGH
29.08.2017 19:00 - 20:00 Uhr Hohenahr, Groß-Altenstädten, DGH
05.09.2017 19:00 - 20:00 Uhr Hohenahr, Groß-Altenstädten, DGH
12.09.2017 19:00 - 20:00 Uhr Hohenahr, Groß-Altenstädten, DGH
19.09.2017 19:00 - 20:00 Uhr Hohenahr, Groß-Altenstädten, DGH
26.09.2017 19:00 - 20:00 Uhr Hohenahr, Groß-Altenstädten, DGH
10.10.2017 19:00 - 20:00 Uhr Hohenahr, Groß-Altenstädten, DGH
17.10.2017 19:00 - 20:00 Uhr Hohenahr, Groß-Altenstädten, DGH
24.10.2017 19:00 - 20:00 Uhr Hohenahr, Groß-Altenstädten, DGH
31.10.2017 19:00 - 20:00 Uhr Hohenahr, Groß-Altenstädten, DGH
07.11.2017 19:00 - 20:00 Uhr Hohenahr, Groß-Altenstädten, DGH
14.11.2017 19:00 - 20:00 Uhr Hohenahr, Groß-Altenstädten, DGH
21.11.2017 19:00 - 20:00 Uhr Hohenahr, Groß-Altenstädten, DGH
28.11.2017 19:00 - 20:00 Uhr Hohenahr, Groß-Altenstädten, DGH
05.12.2017 19:00 - 20:00 Uhr Hohenahr, Groß-Altenstädten, DGH

Gymnastisches Körpertraining zur Kräftigung, Lockerung und Entspannung der Muskulatur erweist sich als bestes vorbeugendes Mittel gegen Haltungsfehler, gegen Verschleiß durch einseitige körperliche Beanspruchung und dient gleichzeitig der Verbesserung des ...

Gymnastisches Körpertraining zur Kräftigung, Lockerung und Entspannung der Muskulatur erweist sich als bestes vorbeugendes Mittel gegen Haltungsfehler, gegen Verschleiß durch einseitige körperliche Beanspruchung und dient gleichzeitig der Verbesserung des gesundheitlichen Wohlbefindens. Die Leistungsfähigkeit des aktiven und passiven Bewegungsapparates wird erhalten und verbessert durch:
- Zielorientierte Gymnastik von Kopf bis Fuß für Körper, Geist und Seele
- Aktivierung des Herz-Kreislauf-Systems
- Funktionsgymnastik und Stretching zur allgemeinen Beweglichkeitsförderung bis hin zur Vorbeugung von Osteoporose
- Wirbelsäulengymnastik zur Kräftigung der Rückenmuskulatur.
- Koordinations- und Körperwahrnehmungsübungen
- Entspannungsübungen am Ende der Stunde runden das Programm ab.
Bitte Matten mitbringen.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
22.08.Kategorie: Yoga

72301326HHHatha Yoga für Anfänger/innen und Geübte

Höhenweg 5, 35644 Hohenahr-Hohensolms (Hohenahr, Hohensolms, DGH)
22.08.2017 17:30 - 19:00 Uhr   /   29.08.2017 17:30 - 19:00 Uhr   /   05.09.2017 17:30 - 19:00 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent(en):
Veranstaltungsort: Höhenweg 5, 35644 Hohenahr-Hohensolms (Hohenahr, Hohensolms, DGH)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 22.08.2017 - Di. 19.12.2017
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Gebühren: 93,60 €
Mindestteilnehmer: 8
Einzeltermine
22.08.2017 17:30 - 19:00 Uhr Hohenahr, Hohensolms, DGH
29.08.2017 17:30 - 19:00 Uhr Hohenahr, Hohensolms, DGH
05.09.2017 17:30 - 19:00 Uhr Hohenahr, Hohensolms, DGH
12.09.2017 17:30 - 19:00 Uhr Hohenahr, Hohensolms, DGH
24.10.2017 17:30 - 19:00 Uhr Hohenahr, Hohensolms, DGH
07.11.2017 17:30 - 19:00 Uhr Hohenahr, Hohensolms, DGH
14.11.2017 17:30 - 19:00 Uhr Hohenahr, Hohensolms, DGH
21.11.2017 17:30 - 19:00 Uhr Hohenahr, Hohensolms, DGH
28.11.2017 17:30 - 19:00 Uhr Hohenahr, Hohensolms, DGH
05.12.2017 17:30 - 19:00 Uhr Hohenahr, Hohensolms, DGH
12.12.2017 17:30 - 19:00 Uhr Hohenahr, Hohensolms, DGH
19.12.2017 17:30 - 19:00 Uhr Hohenahr, Hohensolms, DGH

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist keiner Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga-bzw. Isomatte, Decke und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist fast ausgebucht
22.08.Kategorie: Yoga

72301327HHHatha Yoga für Anfänger/innen und Geübte

Höhenweg 5, 35644 Hohenahr-Hohensolms (Hohenahr, Hohensolms, DGH)
22.08.2017 19:15 - 20:45 Uhr   /   29.08.2017 19:15 - 20:45 Uhr   /   05.09.2017 19:15 - 20:45 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent(en):
Veranstaltungsort: Höhenweg 5, 35644 Hohenahr-Hohensolms (Hohenahr, Hohensolms, DGH)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 22.08.2017 - Di. 19.12.2017
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 19:15 - 20:45 Uhr
Gebühren: 93,60 €
Mindestteilnehmer: 8
Einzeltermine
22.08.2017 19:15 - 20:45 Uhr Hohenahr, Hohensolms, DGH
29.08.2017 19:15 - 20:45 Uhr Hohenahr, Hohensolms, DGH
05.09.2017 19:15 - 20:45 Uhr Hohenahr, Hohensolms, DGH
12.09.2017 19:15 - 20:45 Uhr Hohenahr, Hohensolms, DGH
24.10.2017 19:15 - 20:45 Uhr Hohenahr, Hohensolms, DGH
07.11.2017 19:15 - 20:45 Uhr Hohenahr, Hohensolms, DGH
14.11.2017 19:15 - 20:45 Uhr Hohenahr, Hohensolms, DGH
21.11.2017 19:15 - 20:45 Uhr Hohenahr, Hohensolms, DGH
28.11.2017 19:15 - 20:45 Uhr Hohenahr, Hohensolms, DGH
05.12.2017 19:15 - 20:45 Uhr Hohenahr, Hohensolms, DGH
12.12.2017 19:15 - 20:45 Uhr Hohenahr, Hohensolms, DGH
19.12.2017 19:15 - 20:45 Uhr Hohenahr, Hohensolms, DGH

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist keiner Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga-bzw. Isomatte, Decke und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
22.08.Kategorie: Pilates

72301363DLPilates für Anfänger/innen und Geübte

Schulstr. 12, 35716 Dietzhölztal-Mandeln (Dietzhölztal-Mandeln, DGH -neu-)
22.08.2017 18:00 - 19:00 Uhr   /   29.08.2017 18:00 - 19:00 Uhr   /   05.09.2017 18:00 - 19:00 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Maya Finkeldei
Veranstaltungsort: Schulstr. 12, 35716 Dietzhölztal-Mandeln (Dietzhölztal-Mandeln, DGH -neu-)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 22.08.2017 - Di. 16.01.2018
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:00 Uhr
Gebühren: 62,- €
Mindestteilnehmer: 8
Einzeltermine
22.08.2017 18:00 - 19:00 Uhr Dietzhölztal-Mandeln, DGH -neu-
29.08.2017 18:00 - 19:00 Uhr Dietzhölztal-Mandeln, DGH -neu-
05.09.2017 18:00 - 19:00 Uhr Dietzhölztal-Mandeln, DGH -neu-
12.09.2017 18:00 - 19:00 Uhr Dietzhölztal-Mandeln, DGH -neu-
19.09.2017 18:00 - 19:00 Uhr Dietzhölztal-Mandeln, DGH -neu-
26.09.2017 18:00 - 19:00 Uhr Dietzhölztal-Mandeln, DGH -neu-
24.10.2017 18:00 - 19:00 Uhr Dietzhölztal-Mandeln, DGH -neu-
07.11.2017 18:00 - 19:00 Uhr Dietzhölztal-Mandeln, DGH -neu-
14.11.2017 18:00 - 19:00 Uhr Dietzhölztal-Mandeln, DGH -neu-
21.11.2017 18:00 - 19:00 Uhr Dietzhölztal-Mandeln, DGH -neu-
28.11.2017 18:00 - 19:00 Uhr Dietzhölztal-Mandeln, DGH -neu-
05.12.2017 18:00 - 19:00 Uhr Dietzhölztal-Mandeln, DGH -neu-
12.12.2017 18:00 - 19:00 Uhr Dietzhölztal-Mandeln, DGH -neu-
19.12.2017 18:00 - 19:00 Uhr Dietzhölztal-Mandeln, DGH -neu-
16.01.2018 18:00 - 19:00 Uhr Dietzhölztal-Mandeln, DGH -neu-

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüften, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates ...

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüften, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Es ist effektiv, schonend und zielgerichtet, weshalb es auch in der Rehabilitation eingesetzt wird. Die Muskeln werden elastischer, die Beweglichkeit und Balance gefördert, die Körperhaltung verbessert. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren.
Bitte eine Matte und dicke Socken mitbringen.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
23.08.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

72302107DGStep Intervall - Herz-Kreislauftraining für Fortgeschrittene

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
23.08.2017 18:00 - 19:30 Uhr   /   30.08.2017 18:00 - 19:30 Uhr   /   06.09.2017 18:00 - 19:30 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Dr. Sylvia Brand
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 23.08.2017 - Mi. 13.12.2017
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 93,- €
Mindestteilnehmer: 8
Einzeltermine
23.08.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
30.08.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
06.09.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
13.09.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
20.09.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
27.09.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
04.10.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
25.10.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
01.11.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
08.11.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
15.11.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
22.11.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
29.11.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
06.12.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
13.12.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Dieser Kurs bietet ein vielseitiges und abwechslungsreiches Fitnesstraining für Aerobic-Geübte. In Intervallen wird im Wechsel mit Step-Aerobic die körperliche Ausdauer und mit Hantel-, Ball-, oder Exertubetraining die Kraftausdauer geschult. Hierdurch kann ein ...

Dieser Kurs bietet ein vielseitiges und abwechslungsreiches Fitnesstraining für Aerobic-Geübte. In Intervallen wird im Wechsel mit Step-Aerobic die körperliche Ausdauer und mit Hantel-, Ball-, oder Exertubetraining die Kraftausdauer geschult. Hierdurch kann ein wesentlicher Beitrag zur Prävention von Herz-Kreislauf Risiken geleistet werden. Trainingsabschluss bildet eine umfangreiche Dehn- und Entspannungsphase. Step Intervall überzeugt nicht nur durch die motivierende Gruppendynamik und mitreißende Musik, sondern wirkt sich auch positiv auf Körper und Geist aus. Bitte Matte und feste Turnschuhe mitbringen.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist fast ausgebucht
23.08.Kategorie: Pilates

72301361DGPilates für Geübte am Vormittag -NEU-

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
23.08.2017 09:15 - 10:15 Uhr   /   30.08.2017 09:15 - 10:15 Uhr   /   06.09.2017 09:15 - 10:15 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Ulrike Theis
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 23.08.2017 - Mi. 20.12.2017
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 09:15 - 10:15 Uhr
Gebühren: 62,- €
Mindestteilnehmer: 8
Einzeltermine
23.08.2017 09:15 - 10:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
30.08.2017 09:15 - 10:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
06.09.2017 09:15 - 10:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
20.09.2017 09:15 - 10:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
27.09.2017 09:15 - 10:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
04.10.2017 09:15 - 10:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
25.10.2017 09:15 - 10:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
01.11.2017 09:15 - 10:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
08.11.2017 09:15 - 10:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
15.11.2017 09:15 - 10:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
22.11.2017 09:15 - 10:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
29.11.2017 09:15 - 10:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
06.12.2017 09:15 - 10:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
13.12.2017 09:15 - 10:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
20.12.2017 09:15 - 10:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüften, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates ...

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüften, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Es ist effektiv, schonend und zielgerichtet, weshalb es auch in der Rehabilitation eingesetzt wird. Die Muskeln werden elastischer, die Beweglichkeit und Balance gefördert, die Körperhaltung verbessert. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren.
Bitte eine Matte und dicke Socken mitbringen.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
23.08.Kategorie: Yoga

72301321HNHatha Yoga

Nassaustr. 11, 35745 Herborn (Herborn, Kirchbergschule)
23.08.2017 17:45 - 19:15 Uhr   /   30.08.2017 17:45 - 19:15 Uhr   /   06.09.2017 17:45 - 19:15 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent(en): Christiane Dorschner
Veranstaltungsort: Nassaustr. 11, 35745 Herborn (Herborn, Kirchbergschule)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 23.08.2017 - Mi. 22.11.2017
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 17:45 - 19:15 Uhr
Gebühren: 98,40 €
Mindestteilnehmer: 10
Einzeltermine
23.08.2017 17:45 - 19:15 Uhr Herborn, Kirchbergschule
30.08.2017 17:45 - 19:15 Uhr Herborn, Kirchbergschule
06.09.2017 17:45 - 19:15 Uhr Herborn, Kirchbergschule
13.09.2017 17:45 - 19:15 Uhr Herborn, Kirchbergschule
20.09.2017 17:45 - 19:15 Uhr Herborn, Kirchbergschule
27.09.2017 17:45 - 19:15 Uhr Herborn, Kirchbergschule
04.10.2017 17:45 - 19:15 Uhr Herborn, Kirchbergschule
25.10.2017 17:45 - 19:15 Uhr Herborn, Kirchbergschule
01.11.2017 17:45 - 19:15 Uhr Herborn, Kirchbergschule
08.11.2017 17:45 - 19:15 Uhr Herborn, Kirchbergschule
15.11.2017 17:45 - 19:15 Uhr Herborn, Kirchbergschule
22.11.2017 17:45 - 19:15 Uhr Herborn, Kirchbergschule

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga-bzw. Isomatte, Decke, Sitzkissen und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
23.08.Kategorie: Yoga

72301322HNHatha Yoga für Anfänger/innen und Geübte

Nassaustr. 11, 35745 Herborn (Herborn, Kirchbergschule)
23.08.2017 19:30 - 21:00 Uhr   /   30.08.2017 19:30 - 21:00 Uhr   /   06.09.2017 19:30 - 21:00 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent(en): Christiane Dorschner
Veranstaltungsort: Nassaustr. 11, 35745 Herborn (Herborn, Kirchbergschule)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 23.08.2017 - Mi. 22.11.2017
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Gebühren: 98,40 €
Mindestteilnehmer: 10
Einzeltermine
23.08.2017 19:30 - 21:00 Uhr Herborn, Kirchbergschule
30.08.2017 19:30 - 21:00 Uhr Herborn, Kirchbergschule
06.09.2017 19:30 - 21:00 Uhr Herborn, Kirchbergschule
13.09.2017 19:30 - 21:00 Uhr Herborn, Kirchbergschule
20.09.2017 19:30 - 21:00 Uhr Herborn, Kirchbergschule
27.09.2017 19:30 - 21:00 Uhr Herborn, Kirchbergschule
04.10.2017 19:30 - 21:00 Uhr Herborn, Kirchbergschule
25.10.2017 19:30 - 21:00 Uhr Herborn, Kirchbergschule
01.11.2017 19:30 - 21:00 Uhr Herborn, Kirchbergschule
08.11.2017 19:30 - 21:00 Uhr Herborn, Kirchbergschule
15.11.2017 19:30 - 21:00 Uhr Herborn, Kirchbergschule
22.11.2017 19:30 - 21:00 Uhr Herborn, Kirchbergschule

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist keiner Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga-bzw. Isomatte, Decke, Sitzkissen und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
23.08.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

72302012HNWirbelsäulengymnastik und Entspannung Die Wirbelsäule trainieren - den Rücken stärken

Herborn-Burg, Bürgerhaus
23.08.2017 18:30 - 19:30 Uhr   /   30.08.2017 18:30 - 19:30 Uhr   /   06.09.2017 18:30 - 19:30 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Barbara Frech
Veranstaltungsort: Herborn-Burg, Bürgerhaus
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 23.08.2017 - Mi. 20.12.2017
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 19:30 Uhr
Gebühren: 62,- €
Mindestteilnehmer: 8
Einzeltermine
23.08.2017 18:30 - 19:30 Uhr Herborn-Burg, Bürgerhaus
30.08.2017 18:30 - 19:30 Uhr Herborn-Burg, Bürgerhaus
06.09.2017 18:30 - 19:30 Uhr Herborn-Burg, Bürgerhaus
20.09.2017 18:30 - 19:30 Uhr Herborn-Burg, Bürgerhaus
27.09.2017 18:30 - 19:30 Uhr Herborn-Burg, Bürgerhaus
04.10.2017 18:30 - 19:30 Uhr Herborn-Burg, Bürgerhaus
25.10.2017 18:30 - 19:30 Uhr Herborn-Burg, Bürgerhaus
01.11.2017 18:30 - 19:30 Uhr Herborn-Burg, Bürgerhaus
08.11.2017 18:30 - 19:30 Uhr Herborn-Burg, Bürgerhaus
15.11.2017 18:30 - 19:30 Uhr Herborn-Burg, Bürgerhaus
22.11.2017 18:30 - 19:30 Uhr Herborn-Burg, Bürgerhaus
29.11.2017 18:30 - 19:30 Uhr Herborn-Burg, Bürgerhaus
06.12.2017 18:30 - 19:30 Uhr Herborn-Burg, Bürgerhaus
13.12.2017 18:30 - 19:30 Uhr Herborn-Burg, Bürgerhaus
20.12.2017 18:30 - 19:30 Uhr Herborn-Burg, Bürgerhaus

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen ...

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen über rückenfreundliches Verhalten geben Anregungen, sich gesünder und rückengerechter zu bewegen. Diese Angebote ersetzen keine krankengymnastische Behandlung. Bei akuten Beschwerden empfehlen wir Ihnen eine Rücksprache mit Ihrem Arzt. Bitte bequeme Kleidung, Matte und kleines Kissen mitbringen.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
23.08.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

72302009DFWirbelsäulengymnastik und Entspannung

Fortlaufender Kurs ohne Ferien. Stabilisationstraining mit Pezziball (bitte mitbringen) und Gliders.Zur Hassel 14, 35759 Driedorf (Driedorf, Sportzentrum)
23.08.2017 19:30 - 20:30 Uhr   /   30.08.2017 19:30 - 20:30 Uhr   /   06.09.2017 19:30 - 20:30 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Ingrid Heinrich
Veranstaltungsort: Zur Hassel 14, 35759 Driedorf (Driedorf, Sportzentrum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 23.08.2017 - Mi. 29.11.2017
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 19:30 - 20:30 Uhr
Gebühren: 62,- €
Mindestteilnehmer: 8
Hinweis: Fortlaufender Kurs ohne Ferien. Stabilisationstraining mit Pezziball (bitte mitbringen) und Gliders.
Einzeltermine
23.08.2017 19:30 - 20:30 Uhr Driedorf, Sportzentrum
30.08.2017 19:30 - 20:30 Uhr Driedorf, Sportzentrum
06.09.2017 19:30 - 20:30 Uhr Driedorf, Sportzentrum
13.09.2017 19:30 - 20:30 Uhr Driedorf, Sportzentrum
20.09.2017 19:30 - 20:30 Uhr Driedorf, Sportzentrum
27.09.2017 19:30 - 20:30 Uhr Driedorf, Sportzentrum
04.10.2017 19:30 - 20:30 Uhr Driedorf, Sportzentrum
11.10.2017 19:30 - 20:30 Uhr Driedorf, Sportzentrum
18.10.2017 19:30 - 20:30 Uhr Driedorf, Sportzentrum
25.10.2017 19:30 - 20:30 Uhr Driedorf, Sportzentrum
01.11.2017 19:30 - 20:30 Uhr Driedorf, Sportzentrum
08.11.2017 19:30 - 20:30 Uhr Driedorf, Sportzentrum
15.11.2017 19:30 - 20:30 Uhr Driedorf, Sportzentrum
22.11.2017 19:30 - 20:30 Uhr Driedorf, Sportzentrum
29.11.2017 19:30 - 20:30 Uhr Driedorf, Sportzentrum

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen ...

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen über rückenfreundliches Verhalten geben Anregungen, sich gesünder und rückengerechter zu bewegen. Diese Angebote ersetzen keine krankengymnastische Behandlung. Bei akuten Beschwerden empfehlen wir Ihnen eine Rücksprache mit Ihrem Arzt. Bitte bequeme Kleidung, Matte und kleines Kissen mitbringen.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
23.08.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

72302017SNLust auf Bewegung am Vormittag? -10- Fit und beweglich in jedem Alter

Zehnerkarte EUR 44,52 Nähere Informationen zur Zehnerkarte finden Sie im Vorspann des Fachbereichs Gesundheit Fortlaufender Kurs ohne FerienSinn-Edingen, Dorfgemeinschaftshaus
23.08.2017 09:30 - 10:30 Uhr   /   30.08.2017 09:30 - 10:30 Uhr   /   06.09.2017 09:30 - 10:30 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Ingrid Heinrich
Veranstaltungsort: Sinn-Edingen, Dorfgemeinschaftshaus
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 23.08.2017 - Mi. 29.11.2017
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 09:30 - 10:30 Uhr
Gebühren: 62,- €
Mindestteilnehmer: 8
Hinweis: Zehnerkarte EUR 44,52 Nähere Informationen zur Zehnerkarte finden Sie im Vorspann des Fachbereichs Gesundheit Fortlaufender Kurs ohne Ferien
Einzeltermine
23.08.2017 09:30 - 10:30 Uhr Sinn-Edingen, Dorfgemeinschaftshaus
30.08.2017 09:30 - 10:30 Uhr Sinn-Edingen, Dorfgemeinschaftshaus
06.09.2017 09:30 - 10:30 Uhr Sinn-Edingen, Dorfgemeinschaftshaus
13.09.2017 09:30 - 10:30 Uhr Sinn-Edingen, Dorfgemeinschaftshaus
20.09.2017 09:30 - 10:30 Uhr Sinn-Edingen, Dorfgemeinschaftshaus
27.09.2017 09:30 - 10:30 Uhr Sinn-Edingen, Dorfgemeinschaftshaus
04.10.2017 09:30 - 10:30 Uhr Sinn-Edingen, Dorfgemeinschaftshaus
11.10.2017 09:30 - 10:30 Uhr Sinn-Edingen, Dorfgemeinschaftshaus
18.10.2017 09:30 - 10:30 Uhr Sinn-Edingen, Dorfgemeinschaftshaus
25.10.2017 09:30 - 10:30 Uhr Sinn-Edingen, Dorfgemeinschaftshaus
01.11.2017 09:30 - 10:30 Uhr Sinn-Edingen, Dorfgemeinschaftshaus
08.11.2017 09:30 - 10:30 Uhr Sinn-Edingen, Dorfgemeinschaftshaus
15.11.2017 09:30 - 10:30 Uhr Sinn-Edingen, Dorfgemeinschaftshaus
22.11.2017 09:30 - 10:30 Uhr Sinn-Edingen, Dorfgemeinschaftshaus
29.11.2017 09:30 - 10:30 Uhr Sinn-Edingen, Dorfgemeinschaftshaus

Gymnastisches Körpertraining zur Kräftigung, Lockerung und Entspannung der Muskulatur erweist sich als bestes vorbeugendes Mittel gegen Haltungsfehler, gegen Verschleiß durch einseitige körperliche Beanspruchung und dient gleichzeitig der Verbesserung des ...

Gymnastisches Körpertraining zur Kräftigung, Lockerung und Entspannung der Muskulatur erweist sich als bestes vorbeugendes Mittel gegen Haltungsfehler, gegen Verschleiß durch einseitige körperliche Beanspruchung und dient gleichzeitig der Verbesserung des gesundheitlichen Wohlbefindens. Die Leistungsfähigkeit des aktiven und passiven Bewegungsapparates wird erhalten und verbessert durch:
- Zielorientierte Gymnastik von Kopf bis Fuß für Körper, Geist und Seele
- Aktivierung des Herz-Kreislauf-Systems
- Funktionsgymnastik und Stretching zur allgemeinen Beweglichkeitsförderung bis hin zur Vorbeugung von Osteoporose
- Wirbelsäulengymnastik zur Kräftigung der Rückenmuskulatur
- Koordinations- und Körperwahrnehmungsübungen
Entspannungsübungen am Ende der Stunde runden das Programm ab.
Bitte Matten mitbringen.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
23.08.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

72302010GNWirbelsäulengymnastik und Entspannung

Fortlaufender Kurs ohne Ferien. Stabilisationstraining mit Pezziball (bitte mitbringen) und Gliders.Mittelweg 3, 35753 Greifenstein (Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus)
23.08.2017 18:00 - 19:00 Uhr   /   30.08.2017 18:00 - 19:00 Uhr   /   06.09.2017 18:00 - 19:00 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Ingrid Heinrich
Veranstaltungsort: Mittelweg 3, 35753 Greifenstein (Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 23.08.2017 - Mi. 29.11.2017
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:00 Uhr
Gebühren: 62,- €
Mindestteilnehmer: 8
Hinweis: Fortlaufender Kurs ohne Ferien. Stabilisationstraining mit Pezziball (bitte mitbringen) und Gliders.
Einzeltermine
23.08.2017 18:00 - 19:00 Uhr Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
30.08.2017 18:00 - 19:00 Uhr Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
06.09.2017 18:00 - 19:00 Uhr Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
13.09.2017 18:00 - 19:00 Uhr Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
20.09.2017 18:00 - 19:00 Uhr Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
27.09.2017 18:00 - 19:00 Uhr Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
04.10.2017 18:00 - 19:00 Uhr Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
11.10.2017 18:00 - 19:00 Uhr Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
18.10.2017 18:00 - 19:00 Uhr Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
25.10.2017 18:00 - 19:00 Uhr Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
01.11.2017 18:00 - 19:00 Uhr Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
08.11.2017 18:00 - 19:00 Uhr Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
15.11.2017 18:00 - 19:00 Uhr Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
22.11.2017 18:00 - 19:00 Uhr Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
29.11.2017 18:00 - 19:00 Uhr Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen ...

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen über rückenfreundliches Verhalten geben Anregungen, sich gesünder und rückengerechter zu bewegen. Diese Angebote ersetzen keine krankengymnastische Behandlung. Bei akuten Beschwerden empfehlen wir Ihnen eine Rücksprache mit Ihrem Arzt. Bitte bequeme Kleidung, Matte und kleines Kissen mitbringen.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
24.08.Kategorie: Yoga

72301312DGHatha Yoga für Anfänger/innen und Geübte

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
24.08.2017 18:00 - 19:30 Uhr   /   31.08.2017 18:00 - 19:30 Uhr   /   07.09.2017 18:00 - 19:30 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent(en): Christiane Dorschner
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 24.08.2017 - Do. 23.11.2017
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 98,40 €
Mindestteilnehmer: 10
Einzeltermine
24.08.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
31.08.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
07.09.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
14.09.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
21.09.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
28.09.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
05.10.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
26.10.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
02.11.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
09.11.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
16.11.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
23.11.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist keiner Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga-bzw. Isomatte, Decke, Sitzkissen und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
24.08.Kategorie: Yoga

72301313DGHatha Yoga für Anfänger/innen und Geübte

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
24.08.2017 19:30 - 21:00 Uhr   /   31.08.2017 19:30 - 21:00 Uhr   /   07.09.2017 19:30 - 21:00 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent(en): Christiane Dorschner
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 24.08.2017 - Do. 23.11.2017
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Gebühren: 98,40 €
Mindestteilnehmer: 10
Einzeltermine
24.08.2017 19:30 - 21:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
31.08.2017 19:30 - 21:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
07.09.2017 19:30 - 21:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
14.09.2017 19:30 - 21:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
21.09.2017 19:30 - 21:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
28.09.2017 19:30 - 21:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
05.10.2017 19:30 - 21:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
26.10.2017 19:30 - 21:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
02.11.2017 19:30 - 21:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
09.11.2017 19:30 - 21:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
16.11.2017 19:30 - 21:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
23.11.2017 19:30 - 21:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist keiner Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga-bzw. Isomatte, Decke, Sitzkissen und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
24.08.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

72302005DGWirbelsäulengymnastik und Entspannung Die Wirbelsäule trainieren - den Rücken stärken

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
24.08.2017 19:30 - 20:30 Uhr   /   31.08.2017 19:30 - 20:30 Uhr   /   07.09.2017 19:30 - 20:30 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Barbara Frech
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 24.08.2017 - Do. 14.12.2017
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 19:30 - 20:30 Uhr
Gebühren: 62,- €
Mindestteilnehmer: 8
Einzeltermine
24.08.2017 19:30 - 20:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
31.08.2017 19:30 - 20:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
07.09.2017 19:30 - 20:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
14.09.2017 19:30 - 20:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
21.09.2017 19:30 - 20:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
28.09.2017 19:30 - 20:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
05.10.2017 19:30 - 20:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
26.10.2017 19:30 - 20:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
02.11.2017 19:30 - 20:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
09.11.2017 19:30 - 20:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
16.11.2017 19:30 - 20:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
23.11.2017 19:30 - 20:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
30.11.2017 19:30 - 20:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
07.12.2017 19:30 - 20:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
14.12.2017 19:30 - 20:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen ...

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen über rückenfreundliches Verhalten geben Anregungen, sich gesünder und rückengerechter zu bewegen. Diese Angebote ersetzen keine krankengymnastische Behandlung. Bei akuten Beschwerden empfehlen wir Ihnen eine Rücksprache mit Ihrem Arzt. Bitte bequeme Kleidung, Matte und kleines Kissen mitbringen.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist fast ausgebucht
24.08.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

72302106DGStep Aerobic - Mittelstufe für Geübte

Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule)
24.08.2017 18:00 - 19:00 Uhr   /   31.08.2017 18:00 - 19:00 Uhr   /   07.09.2017 18:00 - 19:00 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Ina Bittmann
Veranstaltungsort: Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 24.08.2017 - Do. 14.12.2017
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:00 Uhr
Gebühren: 62,- €
Mindestteilnehmer: 8
Einzeltermine
24.08.2017 18:00 - 19:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
31.08.2017 18:00 - 19:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
07.09.2017 18:00 - 19:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
14.09.2017 18:00 - 19:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
21.09.2017 18:00 - 19:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
28.09.2017 18:00 - 19:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
05.10.2017 18:00 - 19:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
26.10.2017 18:00 - 19:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
02.11.2017 18:00 - 19:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
09.11.2017 18:00 - 19:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
16.11.2017 18:00 - 19:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
23.11.2017 18:00 - 19:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
30.11.2017 18:00 - 19:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
07.12.2017 18:00 - 19:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
14.12.2017 18:00 - 19:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule

Dieser Kurs ist für alle, die bereits einen Step-Aerobic Kurse besucht haben und die Grundschritte beherrschen. Ina bietet zu mitreißender, fetziger Musik eine dynamische Step-Choreographie mit einem gut nachvollziehbaren Aufbau und eine geballte Ladung ...

Dieser Kurs ist für alle, die bereits einen Step-Aerobic Kurse besucht haben und die Grundschritte beherrschen. Ina bietet zu mitreißender, fetziger Musik eine dynamische Step-Choreographie mit einem gut nachvollziehbaren Aufbau und eine geballte Ladung Motivation. Step - Aerobic macht durch seine motivierende Gruppendynamik nicht nur Spaß, sondern wirkt sich auch positiv auf Körper und Geist aus: Es kurbelt das Herz-Kreislaufsystem an, fördert Ausdauer und Kraft und schult Koordination und Beweglichkeit. Dadurch erlangen Sportler mehr Durchhaltevermögen bei Alltagsbelastungen und verbessern ihre Haltung. Positive Nebenwirkungen: Hoher Kalorienverbrauch, maximierte Fettverbrennung, Kräftigung und Straffung von Bauch-Beine-Po. Bitte feste Turnschuhe mitbringen.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
24.08.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

72302110DGPower Yoga

Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule)
24.08.2017 19:00 - 20:00 Uhr   /   31.08.2017 19:00 - 20:00 Uhr   /   07.09.2017 19:00 - 20:00 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Ina Bittmann
Veranstaltungsort: Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 24.08.2017 - Do. 14.12.2017
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 19:00 - 20:00 Uhr
Gebühren: 62,- €
Mindestteilnehmer: 8
Einzeltermine
24.08.2017 19:00 - 20:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
31.08.2017 19:00 - 20:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
07.09.2017 19:00 - 20:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
14.09.2017 19:00 - 20:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
21.09.2017 19:00 - 20:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
28.09.2017 19:00 - 20:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
05.10.2017 19:00 - 20:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
26.10.2017 19:00 - 20:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
02.11.2017 19:00 - 20:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
09.11.2017 19:00 - 20:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
16.11.2017 19:00 - 20:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
23.11.2017 19:00 - 20:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
30.11.2017 19:00 - 20:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
07.12.2017 19:00 - 20:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
14.12.2017 19:00 - 20:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule

Fitnessorientiert, dynamisch und kraftvoll gestaltet sich dieser ganzheitliche Yoga-Stil für Körper und Seele. Eine anspruchsvolle Stunde zur Verbesserung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit. Yoga-Techniken werden zum Teil mit statischen ...

Fitnessorientiert, dynamisch und kraftvoll gestaltet sich dieser ganzheitliche Yoga-Stil für Körper und Seele. Eine anspruchsvolle Stunde zur Verbesserung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit. Yoga-Techniken werden zum Teil mit statischen Kraftelementen gekoppelt und durch harmonisch fließende Übergänge (Flows) nach entsprechender Musik zu einem herausfordernden Workout verbunden. Die Asanas (Yogapositionen) stärken die gesamte Muskulatur, verbessern die Figur auch unabhängig von Gewichtsverlust, straffen das Bindegewebe, kräftigen gezielt Problemzonen, kurbeln die Fettverbrennung an und stärken das Herz-Kreislaufsystem. Teilnehmer jeden Alters und Leistungsstandes können dieses Training erlernen und für sich nutzen. Bitte bequeme Kleidung tragen und eine Matte mitbringen.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
24.08.Kategorie: Trendsportarten

72302252ENZumba Fitness® -10-

Zehnerkarte EUR 44,52 Nähere Informationen zur Zehnerkarte finden Sie im Vorspann des Fachbereichs GesundheitAm Baumacker 2, 35630 Ehringshausen (Ehringshausen-Kölschhausen, Dorfgemeinschaftshaus)
24.08.2017 19:30 - 20:30 Uhr   /   31.08.2017 19:30 - 20:30 Uhr   /   07.09.2017 19:30 - 20:30 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Canan Aktas
Veranstaltungsort: Am Baumacker 2, 35630 Ehringshausen (Ehringshausen-Kölschhausen, Dorfgemeinschaftshaus)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 24.08.2017 - Do. 21.12.2017
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 19:30 - 20:30 Uhr
Gebühren: 62,- €
Mindestteilnehmer: 12
Hinweis: Zehnerkarte EUR 44,52 Nähere Informationen zur Zehnerkarte finden Sie im Vorspann des Fachbereichs Gesundheit
Einzeltermine
24.08.2017 19:30 - 20:30 Uhr Ehringshausen-Kölschhausen, Dorfgemeinschaftshaus
31.08.2017 19:30 - 20:30 Uhr Ehringshausen-Kölschhausen, Dorfgemeinschaftshaus
07.09.2017 19:30 - 20:30 Uhr Ehringshausen-Kölschhausen, Dorfgemeinschaftshaus
14.09.2017 19:30 - 20:30 Uhr Ehringshausen-Kölschhausen, Dorfgemeinschaftshaus
28.09.2017 19:30 - 20:30 Uhr Ehringshausen-Kölschhausen, Dorfgemeinschaftshaus
05.10.2017 19:30 - 20:30 Uhr Ehringshausen-Kölschhausen, Dorfgemeinschaftshaus
26.10.2017 19:30 - 20:30 Uhr Ehringshausen-Kölschhausen, Dorfgemeinschaftshaus
02.11.2017 19:30 - 20:30 Uhr Ehringshausen-Kölschhausen, Dorfgemeinschaftshaus
09.11.2017 19:30 - 20:30 Uhr Ehringshausen-Kölschhausen, Dorfgemeinschaftshaus
16.11.2017 19:30 - 20:30 Uhr Ehringshausen-Kölschhausen, Dorfgemeinschaftshaus
23.11.2017 19:30 - 20:30 Uhr Ehringshausen-Kölschhausen, Dorfgemeinschaftshaus
30.11.2017 19:30 - 20:30 Uhr Ehringshausen-Kölschhausen, Dorfgemeinschaftshaus
07.12.2017 19:30 - 20:30 Uhr Ehringshausen-Kölschhausen, Dorfgemeinschaftshaus
14.12.2017 19:30 - 20:30 Uhr Ehringshausen-Kölschhausen, Dorfgemeinschaftshaus
21.12.2017 19:30 - 20:30 Uhr Ehringshausen-Kölschhausen, Dorfgemeinschaftshaus

Das Fitness-Konzept Zumba® kombiniert Aerobic mit Tanzstilen aus aller Welt - insbesondere aus Lateinamerika. Tänze wie Salsa, Merengue, Bachata, Cha-Cha-Cha werden mit Fitnessaspekten kombiniert. Das ermöglicht eine spielerische Balance von Muskelaufbau und ...

Das Fitness-Konzept Zumba® kombiniert Aerobic mit Tanzstilen aus aller Welt - insbesondere aus Lateinamerika. Tänze wie Salsa, Merengue, Bachata, Cha-Cha-Cha werden mit Fitnessaspekten kombiniert. Das ermöglicht eine spielerische Balance von Muskelaufbau und Konditionsverbesserung. Die einfachen Schrittfolgen und Choreografien sind ohne Vorkenntnisse zu lernen. Zumba® ist ein geeignetes Herz-Kreislauf-Training für alle, die Spaß an Bewegung, Tanz und mitreißender Musik haben. Sie können Ihre Ausdauer steigern, die Fettverbrennung ankurbeln und möglichen Stress "wegtanzen".

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
24.08.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

72302011GNWirbelsäulengymnastik und Entspannung

Fortlaufender Kurs ohne Ferien. Stabilisationstraining mit Pezziball (bitte mitbringen) und Gliders.Mittelweg 3, 35753 Greifenstein (Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus)
24.08.2017 19:30 - 20:30 Uhr   /   31.08.2017 19:30 - 20:30 Uhr   /   07.09.2017 19:30 - 20:30 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Ingrid Heinrich
Veranstaltungsort: Mittelweg 3, 35753 Greifenstein (Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 24.08.2017 - Do. 30.11.2017
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 19:30 - 20:30 Uhr
Gebühren: 62,- €
Mindestteilnehmer: 8
Hinweis: Fortlaufender Kurs ohne Ferien. Stabilisationstraining mit Pezziball (bitte mitbringen) und Gliders.
Einzeltermine
24.08.2017 19:30 - 20:30 Uhr Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
31.08.2017 19:30 - 20:30 Uhr Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
07.09.2017 19:30 - 20:30 Uhr Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
14.09.2017 19:30 - 20:30 Uhr Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
21.09.2017 19:30 - 20:30 Uhr Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
28.09.2017 19:30 - 20:30 Uhr Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
05.10.2017 19:30 - 20:30 Uhr Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
12.10.2017 19:30 - 20:30 Uhr Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
19.10.2017 19:30 - 20:30 Uhr Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
26.10.2017 19:30 - 20:30 Uhr Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
02.11.2017 19:30 - 20:30 Uhr Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
09.11.2017 19:30 - 20:30 Uhr Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
16.11.2017 19:30 - 20:30 Uhr Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
23.11.2017 19:30 - 20:30 Uhr Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
30.11.2017 19:30 - 20:30 Uhr Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen ...

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen über rückenfreundliches Verhalten geben Anregungen, sich gesünder und rückengerechter zu bewegen. Diese Angebote ersetzen keine krankengymnastische Behandlung. Bei akuten Beschwerden empfehlen wir Ihnen eine Rücksprache mit Ihrem Arzt. Bitte bequeme Kleidung, Matte und kleines Kissen mitbringen.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist fast ausgebucht
25.08.Kategorie: Aqua - Kurse

72302403ENAqua - Fit Tiefwasser-Workout

(zuzüglich Eintritt ins Schwimmbad)Pestalozzistraße 7, 35630 Ehringshausen (Ehringshausen Hallenbad)
25.08.2017 16:30 - 17:15 Uhr   /   01.09.2017 16:30 - 17:15 Uhr   /   08.09.2017 16:30 - 17:15 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Bettina Seifert
Veranstaltungsort: Pestalozzistraße 7, 35630 Ehringshausen (Ehringshausen Hallenbad)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 25.08.2017 - Fr. 19.01.2018
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 16:30 - 17:15 Uhr
Gebühren: 68,07 €
Mindestteilnehmer: 8
Hinweis: (zuzüglich Eintritt ins Schwimmbad)
Einzeltermine
25.08.2017 16:30 - 17:15 Uhr Ehringshausen Hallenbad
01.09.2017 16:30 - 17:15 Uhr Ehringshausen Hallenbad
08.09.2017 16:30 - 17:15 Uhr Ehringshausen Hallenbad
15.09.2017 16:30 - 17:15 Uhr Ehringshausen Hallenbad
22.09.2017 16:30 - 17:15 Uhr Ehringshausen Hallenbad
29.09.2017 16:30 - 17:15 Uhr Ehringshausen Hallenbad
27.10.2017 16:30 - 17:15 Uhr Ehringshausen Hallenbad
03.11.2017 16:30 - 17:15 Uhr Ehringshausen Hallenbad
10.11.2017 16:30 - 17:15 Uhr Ehringshausen Hallenbad
17.11.2017 16:30 - 17:15 Uhr Ehringshausen Hallenbad
24.11.2017 16:30 - 17:15 Uhr Ehringshausen Hallenbad
01.12.2017 16:30 - 17:15 Uhr Ehringshausen Hallenbad
08.12.2017 16:30 - 17:15 Uhr Ehringshausen Hallenbad
15.12.2017 16:30 - 17:15 Uhr Ehringshausen Hallenbad
19.01.2018 16:30 - 17:15 Uhr Ehringshausen Hallenbad

Kräftigen Sie Ihren Körper ganzheitlich durch das Trainieren im tiefen Wasser mit dem Ziel, Ihre Beweglichkeit, Leistungsfähigkeit und Ihr persönliches Wohlbefinden zu verbessern. In diesem herausfordernden Tiefwasser-Workout mit einem Auftriebsgürtel, bewegen ...

Kräftigen Sie Ihren Körper ganzheitlich durch das Trainieren im tiefen Wasser mit dem Ziel, Ihre Beweglichkeit, Leistungsfähigkeit und Ihr persönliches Wohlbefinden zu verbessern. In diesem herausfordernden Tiefwasser-Workout mit einem Auftriebsgürtel, bewegen Sie sich zu rhythmischer Musik voller Dynamik und Spaß. Ebenso bereichern Kurseinheiten im Flachwasser den Kurs. Ein abwechslungsreiches Training ist durch die Vielfalt von Übungen garantiert. Aqua-Fit kurbelt den Herz-Kreislauf an, schont die Gelenke und fördert Ausdauer und Kraft. Dies können Sie auch an Land spüren. Der Kurs richtet sich an Schwimmer.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist fast ausgebucht
25.08.Kategorie: Aqua - Kurse

72302404ENAqua - Fit Tiefwasser-Workout

(zuzüglich Eintritt ins Schwimmbad)Pestalozzistraße 7, 35630 Ehringshausen (Ehringshausen Hallenbad)
25.08.2017 17:15 - 18:00 Uhr   /   01.09.2017 17:15 - 18:00 Uhr   /   08.09.2017 17:15 - 18:00 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Bettina Seifert
Veranstaltungsort: Pestalozzistraße 7, 35630 Ehringshausen (Ehringshausen Hallenbad)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 25.08.2017 - Fr. 19.01.2018
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 17:15 - 18:00 Uhr
Gebühren: 68,07 €
Mindestteilnehmer: 8
Hinweis: (zuzüglich Eintritt ins Schwimmbad)
Einzeltermine
25.08.2017 17:15 - 18:00 Uhr Ehringshausen Hallenbad
01.09.2017 17:15 - 18:00 Uhr Ehringshausen Hallenbad
08.09.2017 17:15 - 18:00 Uhr Ehringshausen Hallenbad
15.09.2017 17:15 - 18:00 Uhr Ehringshausen Hallenbad
22.09.2017 17:15 - 18:00 Uhr Ehringshausen Hallenbad
29.09.2017 17:15 - 18:00 Uhr Ehringshausen Hallenbad
27.10.2017 17:15 - 18:00 Uhr Ehringshausen Hallenbad
03.11.2017 17:15 - 18:00 Uhr Ehringshausen Hallenbad
10.11.2017 17:15 - 18:00 Uhr Ehringshausen Hallenbad
17.11.2017 17:15 - 18:00 Uhr Ehringshausen Hallenbad
24.11.2017 17:15 - 18:00 Uhr Ehringshausen Hallenbad
01.12.2017 17:15 - 18:00 Uhr Ehringshausen Hallenbad
08.12.2017 17:15 - 18:00 Uhr Ehringshausen Hallenbad
15.12.2017 17:15 - 18:00 Uhr Ehringshausen Hallenbad
19.01.2018 17:15 - 18:00 Uhr Ehringshausen Hallenbad

Kräftigen Sie Ihren Körper ganzheitlich durch das Trainieren im tiefen Wasser mit dem Ziel, Ihre Beweglichkeit, Leistungsfähigkeit und Ihr persönliches Wohlbefinden zu verbessern. In diesem herausfordernden Tiefwasser-Workout mit einem Auftriebsgürtel, bewegen ...

Kräftigen Sie Ihren Körper ganzheitlich durch das Trainieren im tiefen Wasser mit dem Ziel, Ihre Beweglichkeit, Leistungsfähigkeit und Ihr persönliches Wohlbefinden zu verbessern. In diesem herausfordernden Tiefwasser-Workout mit einem Auftriebsgürtel, bewegen Sie sich zu rhythmischer Musik voller Dynamik und Spaß. Ebenso bereichern Kurseinheiten im Flachwasser den Kurs. Ein abwechslungsreiches Training ist durch die Vielfalt von Übungen garantiert. Aqua-Fit kurbelt den Herz-Kreislauf an, schont die Gelenke und fördert Ausdauer und Kraft. Dies können Sie auch an Land spüren. Der Kurs richtet sich an Schwimmer.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
25.08.Kategorie: Aqua - Kurse

72302405ENAqua - Fit Tiefwasser-Workout

(zuzüglich Eintritt ins Schwimmbad)Pestalozzistraße 7, 35630 Ehringshausen (Ehringshausen Hallenbad)
25.08.2017 18:00 - 18:45 Uhr   /   01.09.2017 18:00 - 18:45 Uhr   /   08.09.2017 18:00 - 18:45 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Bettina Seifert
Veranstaltungsort: Pestalozzistraße 7, 35630 Ehringshausen (Ehringshausen Hallenbad)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 25.08.2017 - Fr. 19.01.2018
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 18:45 Uhr
Gebühren: 68,07 €
Mindestteilnehmer: 8
Hinweis: (zuzüglich Eintritt ins Schwimmbad)
Einzeltermine
25.08.2017 18:00 - 18:45 Uhr Ehringshausen Hallenbad
01.09.2017 18:00 - 18:45 Uhr Ehringshausen Hallenbad
08.09.2017 18:00 - 18:45 Uhr Ehringshausen Hallenbad
15.09.2017 18:00 - 18:45 Uhr Ehringshausen Hallenbad
22.09.2017 18:00 - 18:45 Uhr Ehringshausen Hallenbad
29.09.2017 18:00 - 18:45 Uhr Ehringshausen Hallenbad
27.10.2017 18:00 - 18:45 Uhr Ehringshausen Hallenbad
03.11.2017 18:00 - 18:45 Uhr Ehringshausen Hallenbad
10.11.2017 18:00 - 18:45 Uhr Ehringshausen Hallenbad
17.11.2017 18:00 - 18:45 Uhr Ehringshausen Hallenbad
24.11.2017 18:00 - 18:45 Uhr Ehringshausen Hallenbad
01.12.2017 18:00 - 18:45 Uhr Ehringshausen Hallenbad
08.12.2017 18:00 - 18:45 Uhr Ehringshausen Hallenbad
15.12.2017 18:00 - 18:45 Uhr Ehringshausen Hallenbad
19.01.2018 18:00 - 18:45 Uhr Ehringshausen Hallenbad

Kräftigen Sie Ihren Körper ganzheitlich durch das Trainieren im tiefen Wasser mit dem Ziel, Ihre Beweglichkeit, Leistungsfähigkeit und Ihr persönliches Wohlbefinden zu verbessern. In diesem herausfordernden Tiefwasser-Workout mit einem Auftriebsgürtel, bewegen ...

Kräftigen Sie Ihren Körper ganzheitlich durch das Trainieren im tiefen Wasser mit dem Ziel, Ihre Beweglichkeit, Leistungsfähigkeit und Ihr persönliches Wohlbefinden zu verbessern. In diesem herausfordernden Tiefwasser-Workout mit einem Auftriebsgürtel, bewegen Sie sich zu rhythmischer Musik voller Dynamik und Spaß. Ebenso bereichern Kurseinheiten im Flachwasser den Kurs. Ein abwechslungsreiches Training ist durch die Vielfalt von Übungen garantiert. Aqua-Fit kurbelt den Herz-Kreislauf an, schont die Gelenke und fördert Ausdauer und Kraft. Dies können Sie auch an Land spüren. Der Kurs richtet sich an Schwimmer.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
28.08.Kategorie: Taiji, Qigong, Achtsamkeit

72301104DGQigong - Harmonie in Bewegung

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
28.08.2017 18:00 - 19:30 Uhr   /   04.09.2017 18:00 - 19:30 Uhr   /   11.09.2017 18:00 - 19:30 Uhr   /   7 weitere Termine

Dozent(en): Ulla Bremer
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 28.08.2017 - Mo. 13.11.2017
Dauer: 10 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 62,- € (62,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Einzeltermine
28.08.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
04.09.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
11.09.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
18.09.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
25.09.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
02.10.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
23.10.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
30.10.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
06.11.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
13.11.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Qigong ist Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und basiert u.a. auf dem Wissen der Meridiane und Akupunktur. Es wird als Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform geübt und bietet eine Möglichkeit, Körper und Geist in Einklang zu bringen. Die ...

Qigong ist Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und basiert u.a. auf dem Wissen der Meridiane und Akupunktur. Es wird als Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform geübt und bietet eine Möglichkeit, Körper und Geist in Einklang zu bringen. Die spezielle Wirkung von Qigong liegt in der Verbindung von Bewegung, Atmung, Vorstellungskraft und innerer Aufmerksamkeit. Seine sanften, langsamen, weich fließenden Bewegungen regulieren den Atem und beruhigen den Geist. Positive Wirkungen auf den Blutdruck, Atmung, Stoffwechsel und den Bewegungsapparat sind wissenschaftlich bestätigt worden. Es fördert die Beweglichkeit, entlastet die Wirbelsäule, verbessert die Atmung und erhöht die Konzentrationsfähigkeit. Die Übungen werden im Stehen, Sitzen oder Liegen ausgeführt. Qigong empfiehlt sich für Menschen in jedem Lebensalter. Besondere Voraussetzungen sind nicht erforderlich.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und ABS-Socken.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist fast ausgebucht
28.08.Kategorie: Yoga

72301301DGHatha Yoga für Anfänger/innen am Vormittag

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
28.08.2017 10:00 - 11:30 Uhr   /   04.09.2017 10:00 - 11:30 Uhr   /   11.09.2017 10:00 - 11:30 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent(en): Gabriele Lehmann
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 28.08.2017 - Mo. 04.12.2017
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 10:00 - 11:30 Uhr
Gebühren: 93,60 € (93,60 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Einzeltermine
28.08.2017 10:00 - 11:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
04.09.2017 10:00 - 11:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
11.09.2017 10:00 - 11:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
18.09.2017 10:00 - 11:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
02.10.2017 10:00 - 11:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
23.10.2017 10:00 - 11:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
30.10.2017 10:00 - 11:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
06.11.2017 10:00 - 11:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
13.11.2017 10:00 - 11:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
20.11.2017 10:00 - 11:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
27.11.2017 10:00 - 11:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
04.12.2017 10:00 - 11:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist keiner Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga-bzw. Isomatte, Decke und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
28.08.Kategorie: Yoga

72301309DGHatha Yoga - für Anfänger/innen

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
28.08.2017 19:30 - 21:00 Uhr   /   04.09.2017 19:30 - 21:00 Uhr   /   11.09.2017 19:30 - 21:00 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Elvira Geller
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 28.08.2017 - Mo. 22.01.2018
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Gebühren: 117,- €
Mindestteilnehmer: 8
Einzeltermine
28.08.2017 19:30 - 21:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
04.09.2017 19:30 - 21:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
11.09.2017 19:30 - 21:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
18.09.2017 19:30 - 21:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
25.09.2017 19:30 - 21:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
02.10.2017 19:30 - 21:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
06.11.2017 19:30 - 21:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
13.11.2017 19:30 - 21:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
20.11.2017 19:30 - 21:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
27.11.2017 19:30 - 21:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
04.12.2017 19:30 - 21:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
11.12.2017 19:30 - 21:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
18.12.2017 19:30 - 21:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
15.01.2018 19:30 - 21:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
22.01.2018 19:30 - 21:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist keiner Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga-bzw. Isomatte, Decke und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
28.08.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

72302103DGBodystyling Ein effektives Ganzkörpertraining

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
28.08.2017 17:45 - 18:45 Uhr   /   04.09.2017 17:45 - 18:45 Uhr   /   18.09.2017 17:45 - 18:45 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Claudia Stauzebach
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 28.08.2017 - Mo. 22.01.2018
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 17:45 - 18:45 Uhr
Gebühren: 62,- €
Mindestteilnehmer: 8
Einzeltermine
28.08.2017 17:45 - 18:45 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
04.09.2017 17:45 - 18:45 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
18.09.2017 17:45 - 18:45 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
25.09.2017 17:45 - 18:45 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
23.10.2017 17:45 - 18:45 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
30.10.2017 17:45 - 18:45 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
06.11.2017 17:45 - 18:45 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
13.11.2017 17:45 - 18:45 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
20.11.2017 17:45 - 18:45 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
27.11.2017 17:45 - 18:45 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
04.12.2017 17:45 - 18:45 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
11.12.2017 17:45 - 18:45 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
18.12.2017 17:45 - 18:45 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
15.01.2018 17:45 - 18:45 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
22.01.2018 17:45 - 18:45 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Dieses effektive Ganzkörpertraining fördert die Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit. In diesem Kurs geht es gezielt darum, die Problemzonen zu straffen, Fett zu verbrennen und die Muskulatur zu stärken. Die Bewegungen werden mehrfach wiederholt, um ...

Dieses effektive Ganzkörpertraining fördert die Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit. In diesem Kurs geht es gezielt darum, die Problemzonen zu straffen, Fett zu verbrennen und die Muskulatur zu stärken. Die Bewegungen werden mehrfach wiederholt, um einen guten Übungserfolg zu erzielen. Unterstützung gibt es durch motivierende Musik und dem ein oder anderen Übungsgerät in Kleinformat. Das Bodystyling macht nicht nur eine tolle Figur, es erhöht auch den Anteil der Muskelmasse des Körpers. Auf die korrekte Haltung und Technik wird stets geachtet.
Bitte Turnschuhe, Handtuch, Matte und Getränk mitbringen.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
28.08.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik

72302200DGBauch - Beine - Po - Mix für Geübte

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
28.08.2017 18:50 - 19:50 Uhr   /   04.09.2017 18:50 - 19:50 Uhr   /   18.09.2017 18:50 - 19:50 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Claudia Stauzebach
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 28.08.2017 - Mo. 29.01.2018
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 18:50 - 19:50 Uhr
Gebühren: 62,- €
Mindestteilnehmer: 8
Einzeltermine
28.08.2017 18:50 - 19:50 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
04.09.2017 18:50 - 19:50 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
18.09.2017 18:50 - 19:50 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
25.09.2017 18:50 - 19:50 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
23.10.2017 18:50 - 19:50 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
30.10.2017 18:50 - 19:50 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
06.11.2017 18:50 - 19:50 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
13.11.2017 18:50 - 19:50 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
20.11.2017 18:50 - 19:50 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
04.12.2017 18:50 - 19:50 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
11.12.2017 18:50 - 19:50 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
18.12.2017 18:50 - 19:50 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
15.01.2018 18:50 - 19:50 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
22.01.2018 18:50 - 19:50 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
29.01.2018 18:50 - 19:50 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Hier erwartet Sie ein intensives Problemzonentraining zur Formung und Straffung von Bauch, Beinen, Po, Armen, Rücken und Taille. Diese Muskelgruppen werden nach einer Aufwärmphase systematisch trainiert. Unterstützt wird das Training durch Widerstandsbänder, ...

Hier erwartet Sie ein intensives Problemzonentraining zur Formung und Straffung von Bauch, Beinen, Po, Armen, Rücken und Taille. Diese Muskelgruppen werden nach einer Aufwärmphase systematisch trainiert. Unterstützt wird das Training durch Widerstandsbänder, kleine Handgewichte, Steps und vielem mehr. Ideal für Fortgeschrittene und alle, die durch ein intensives Training etwas mehr als nur die Problemzonen fit halten wollen. Bitte feste Turnschuhe und eine Matte mitbringen.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
28.08.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining, Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

72302108HNHerz aktiv - Ganzkörpertraining für Herz und Kreislauf -NEU-

Bitte einmal im Monat einen Pezziball mitbringen!Herborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
28.08.2017 17:00 - 18:00 Uhr   /   04.09.2017 17:00 - 18:00 Uhr   /   11.09.2017 17:00 - 18:00 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent(en): Iris Tittel - Müller
Veranstaltungsort: Herborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 28.08.2017 - Mo. 04.12.2017
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 17:00 - 18:00 Uhr
Gebühren: 49,60 €
Mindestteilnehmer: 8
Hinweis: Bitte einmal im Monat einen Pezziball mitbringen!
Einzeltermine
28.08.2017 17:00 - 18:00 Uhr Herborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
04.09.2017 17:00 - 18:00 Uhr Herborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
11.09.2017 17:00 - 18:00 Uhr Herborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
18.09.2017 17:00 - 18:00 Uhr Herborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
02.10.2017 17:00 - 18:00 Uhr Herborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
23.10.2017 17:00 - 18:00 Uhr Herborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
30.10.2017 17:00 - 18:00 Uhr Herborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
06.11.2017 17:00 - 18:00 Uhr Herborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
13.11.2017 17:00 - 18:00 Uhr Herborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
20.11.2017 17:00 - 18:00 Uhr Herborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
27.11.2017 17:00 - 18:00 Uhr Herborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
04.12.2017 17:00 - 18:00 Uhr Herborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus

Mit kurzen Ausdauertrainingsphasen zur Kräftigung von Herz und Kreislauf lernen Sie Ihre eigenen Leistungsgrenzen kennen und können sie erweitern. Ergänzend zum Ausdauerprogramm erleben Sie wohltuende und herausfordernde Bewegungen. Mit vielfältiger ...

Mit kurzen Ausdauertrainingsphasen zur Kräftigung von Herz und Kreislauf lernen Sie Ihre eigenen Leistungsgrenzen kennen und können sie erweitern. Ergänzend zum Ausdauerprogramm erleben Sie wohltuende und herausfordernde Bewegungen. Mit vielfältiger Körperwahrnehmung und Entspannung, Dehnungsübungen der zur Verkürzung neigenden Muskulatur und Lockerung verspannter Muskulatur lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung Ihrer Fitness, Beweglichkeit und Entspannungsfähigkeit kennen. Sie werden vieles finden, was Freude macht, interessant und spannend ist, wohl tut, Ihre Gesundheit stärkt und Ihre Ressourcen für den (Berufs-/Familien)Alltag erweitert. Bitte bequeme Kleidung, Matte und kleines Kissen mitbringen.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist fast ausgebucht
28.08.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

72302015SMRückentraining und Entspannung

Bitte einen Pezziball mitbringen!Weidfeldsweg 28, 35606 Solms (Solms-Oberndorf, Grundschule)
28.08.2017 18:00 - 19:00 Uhr   /   04.09.2017 18:00 - 19:00 Uhr   /   11.09.2017 18:00 - 19:00 Uhr   /   10 weitere Termine

Dozent(en): Gabriele Schmidt
Veranstaltungsort: Weidfeldsweg 28, 35606 Solms (Solms-Oberndorf, Grundschule)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 28.08.2017 - Mo. 04.12.2017
Dauer: 13 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:00 Uhr
Gebühren: 53,72 €
Mindestteilnehmer: 8
Hinweis: Bitte einen Pezziball mitbringen!
Einzeltermine
28.08.2017 18:00 - 19:00 Uhr Solms-Oberndorf, Grundschule
04.09.2017 18:00 - 19:00 Uhr Solms-Oberndorf, Grundschule
11.09.2017 18:00 - 19:00 Uhr Solms-Oberndorf, Grundschule
18.09.2017 18:00 - 19:00 Uhr Solms-Oberndorf, Grundschule
25.09.2017 18:00 - 19:00 Uhr Solms-Oberndorf, Grundschule
02.10.2017 18:00 - 19:00 Uhr Solms-Oberndorf, Grundschule
23.10.2017 18:00 - 19:00 Uhr Solms-Oberndorf, Grundschule
30.10.2017 18:00 - 19:00 Uhr Solms-Oberndorf, Grundschule
06.11.2017 18:00 - 19:00 Uhr Solms-Oberndorf, Grundschule
13.11.2017 18:00 - 19:00 Uhr Solms-Oberndorf, Grundschule
20.11.2017 18:00 - 19:00 Uhr Solms-Oberndorf, Grundschule
27.11.2017 18:00 - 19:00 Uhr Solms-Oberndorf, Grundschule
04.12.2017 18:00 - 19:00 Uhr Solms-Oberndorf, Grundschule

Die Wirbelsäule als tragendes Element unseres Körpers wird tagtäglich aufs Neue strapaziert. Um bei Fehlbelastungen oder im Alter die richtige Haltung bewahren zu können, braucht sie Unterstützung. Hier erlernen Sie Übungen zur Mobilisation der Wirbelsäule ...

Die Wirbelsäule als tragendes Element unseres Körpers wird tagtäglich aufs Neue strapaziert. Um bei Fehlbelastungen oder im Alter die richtige Haltung bewahren zu können, braucht sie Unterstützung. Hier erlernen Sie Übungen zur Mobilisation der Wirbelsäule sowie Dehnung und Kräftigung der beteiligten Muskelgruppen. Das Training von Rücken- und Bauchmuskulatur trägt zu einer besseren Körperhaltung bei und verbessert die Beweglichkeit der Wirbelsäule. Entspannungsübungen und Tipps für ein rückengerechtes Verhalten im Alltag runden das Programm ab. Bitte bequeme Kleidung, feste Turnschuhe, Matte und ein Getränk mitbringen. Bei medizinischen Rückenproblemen sollte Ihr Arzt über eine Teilnahme entscheiden.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
28.08.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik, Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

72302206SMFitness- und Konditionstraining für Fortgeschrittene

Weidfeldsweg 28, 35606 Solms (Solms-Oberndorf, Grundschule)
28.08.2017 19:00 - 20:00 Uhr   /   04.09.2017 19:00 - 20:00 Uhr   /   11.09.2017 19:00 - 20:00 Uhr   /   10 weitere Termine

Dozent(en): Gabriele Schmidt
Veranstaltungsort: Weidfeldsweg 28, 35606 Solms (Solms-Oberndorf, Grundschule)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 28.08.2017 - Mo. 04.12.2017
Dauer: 13 Termine
Uhrzeit: 19:00 - 20:00 Uhr
Gebühren: 53,72 €
Mindestteilnehmer: 8
Einzeltermine
28.08.2017 19:00 - 20:00 Uhr Solms-Oberndorf, Grundschule
04.09.2017 19:00 - 20:00 Uhr Solms-Oberndorf, Grundschule
11.09.2017 19:00 - 20:00 Uhr Solms-Oberndorf, Grundschule
18.09.2017 19:00 - 20:00 Uhr Solms-Oberndorf, Grundschule
25.09.2017 19:00 - 20:00 Uhr Solms-Oberndorf, Grundschule
02.10.2017 19:00 - 20:00 Uhr Solms-Oberndorf, Grundschule
23.10.2017 19:00 - 20:00 Uhr Solms-Oberndorf, Grundschule
30.10.2017 19:00 - 20:00 Uhr Solms-Oberndorf, Grundschule
06.11.2017 19:00 - 20:00 Uhr Solms-Oberndorf, Grundschule
13.11.2017 19:00 - 20:00 Uhr Solms-Oberndorf, Grundschule
20.11.2017 19:00 - 20:00 Uhr Solms-Oberndorf, Grundschule
27.11.2017 19:00 - 20:00 Uhr Solms-Oberndorf, Grundschule
04.12.2017 19:00 - 20:00 Uhr Solms-Oberndorf, Grundschule

Hierbei handelt es sich um ein ganzheitliches Angebot mit dem Ziel, die Beweglichkeit, Leistungsfähigkeit und das persönliche Wohlbefinden zu verbessern. Ausdauertraining nach moderner Musik stärkt die Herz-Kreislauf-Leistungsfähigkeit und fördert die ...

Hierbei handelt es sich um ein ganzheitliches Angebot mit dem Ziel, die Beweglichkeit, Leistungsfähigkeit und das persönliche Wohlbefinden zu verbessern. Ausdauertraining nach moderner Musik stärkt die Herz-Kreislauf-Leistungsfähigkeit und fördert die Koordinationsfähigkeit. Gymnastische Übungen lockern verspannte Muskulatur, dehnen insbesondere die zur Verkürzung neigenden Muskelgruppen und kräftigen die zur Abschwächung neigende Muskulatur. Angenehme Körpererfahrungen steigern das Wohlbefinden. Bitte Iso- oder Gymnastikmatte und feste Turnschuhe mitbringen.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
29.08.Kategorie: Yoga

72301308DGHatha Yoga für Anfänger/innen am Nachmittag -NEU-

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
29.08.2017 16:00 - 17:30 Uhr   /   05.09.2017 16:00 - 17:30 Uhr   /   12.09.2017 16:00 - 17:30 Uhr   /   7 weitere Termine

Dozent(en): Elvira Geller
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 29.08.2017 - Di. 05.12.2017
Dauer: 10 Termine
Uhrzeit: 16:00 - 17:30 Uhr
Gebühren: 104,- € (78,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Einzeltermine
29.08.2017 16:00 - 17:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
05.09.2017 16:00 - 17:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
12.09.2017 16:00 - 17:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
19.09.2017 16:00 - 17:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
26.09.2017 16:00 - 17:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
07.11.2017 16:00 - 17:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
14.11.2017 16:00 - 17:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
21.11.2017 16:00 - 17:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
28.11.2017 16:00 - 17:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
05.12.2017 16:00 - 17:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist keiner Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga-bzw. Isomatte, Decke und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
29.08.Kategorie: Pilates

72301362DGPilates für Frauen

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
29.08.2017 19:00 - 20:00 Uhr   /   05.09.2017 19:00 - 20:00 Uhr   /   19.09.2017 19:00 - 20:00 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Ulrike Theis
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 29.08.2017 - Di. 30.01.2018
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 19:00 - 20:00 Uhr
Gebühren: 62,- €
Mindestteilnehmer: 8
Einzeltermine
29.08.2017 19:00 - 20:00 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
05.09.2017 19:00 - 20:00 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
19.09.2017 19:00 - 20:00 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
26.09.2017 19:00 - 20:00 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
24.10.2017 19:00 - 20:00 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
07.11.2017 19:00 - 20:00 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
14.11.2017 19:00 - 20:00 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
21.11.2017 20:00 - 21:00 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
28.11.2017 20:00 - 21:00 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
05.12.2017 20:00 - 21:00 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
12.12.2017 20:00 - 21:00 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
19.12.2017 20:00 - 21:00 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
16.01.2018 20:00 - 21:00 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
23.01.2018 20:00 - 21:00 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
30.01.2018 19:00 - 20:00 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüften, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates ...

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüften, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Es ist effektiv, schonend und zielgerichtet, weshalb es auch in der Rehabilitation eingesetzt wird. Die Muskeln werden elastischer, die Beweglichkeit und Balance gefördert, die Körperhaltung verbessert. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren.
Bitte eine Matte und dicke Socken mitbringen.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
29.08.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

72302014LURückentraining und Entspannung

Bitte einen Pezziball mitbringen!Steinsköppel, 35633 Lahnau (Lahnau-Dorlar, Kindergarten)
29.08.2017 18:30 - 20:00 Uhr   /   05.09.2017 18:30 - 20:00 Uhr   /   12.09.2017 18:30 - 20:00 Uhr   /   8 weitere Termine

Dozent(en): Gabriele Schmidt
Veranstaltungsort: Steinsköppel, 35633 Lahnau (Lahnau-Dorlar, Kindergarten)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 29.08.2017 - Di. 05.12.2017
Dauer: 11 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 20:00 Uhr
Gebühren: 68,20 €
Mindestteilnehmer: 8
Hinweis: Bitte einen Pezziball mitbringen!
Einzeltermine
29.08.2017 18:30 - 20:00 Uhr Lahnau-Dorlar, Kindergarten
05.09.2017 18:30 - 20:00 Uhr Lahnau-Dorlar, Kindergarten
12.09.2017 18:30 - 20:00 Uhr Lahnau-Dorlar, Kindergarten
19.09.2017 18:30 - 20:00 Uhr Lahnau-Dorlar, Kindergarten
26.09.2017 18:30 - 20:00 Uhr Lahnau-Dorlar, Kindergarten
24.10.2017 18:30 - 20:00 Uhr Lahnau-Dorlar, Kindergarten
07.11.2017 18:30 - 20:00 Uhr Lahnau-Dorlar, Kindergarten
14.11.2017 18:30 - 20:00 Uhr Lahnau-Dorlar, Kindergarten
21.11.2017 18:30 - 20:00 Uhr Lahnau-Dorlar, Kindergarten
28.11.2017 18:30 - 20:00 Uhr Lahnau-Dorlar, Kindergarten
05.12.2017 18:30 - 20:00 Uhr Lahnau-Dorlar, Kindergarten

Die Wirbelsäule als tragendes Element unseres Körpers wird tagtäglich aufs Neue strapaziert. Um bei Fehlbelastungen oder im Alter die richtige Haltung bewahren zu können, braucht sie Unterstützung. Hier erlernen Sie Übungen zur Mobilisation der Wirbelsäule ...

Die Wirbelsäule als tragendes Element unseres Körpers wird tagtäglich aufs Neue strapaziert. Um bei Fehlbelastungen oder im Alter die richtige Haltung bewahren zu können, braucht sie Unterstützung. Hier erlernen Sie Übungen zur Mobilisation der Wirbelsäule sowie Dehnung und Kräftigung der beteiligten Muskelgruppen. Das Training von Rücken- und Bauchmuskulatur trägt zu einer besseren Körperhaltung bei und verbessert die Beweglichkeit der Wirbelsäule. Entspannungsübungen und Tipps für ein rückengerechtes Verhalten im Alltag runden das Programm ab. Bitte bequeme Kleidung, feste Turnschuhe, Matte und ein Getränk mitbringen. Bei medizinischen Rückenproblemen sollte Ihr Arzt über eine Teilnahme entscheiden.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
29.08.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

72302013SHWirbelsäulengymnastik und Entspannung

Fortlaufender Kurs ohne Ferien!Austr. 23, 35768 Siegbach (Siegbach-Eisemroth, Bürgerhaus)
29.08.2017 19:15 - 20:15 Uhr   /   05.09.2017 19:15 - 20:15 Uhr   /   12.09.2017 19:15 - 20:15 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Heidemarie Kaspari
Veranstaltungsort: Austr. 23, 35768 Siegbach (Siegbach-Eisemroth, Bürgerhaus)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 29.08.2017 - Di. 19.12.2017
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 19:15 - 20:15 Uhr
Gebühren: 62,- €
Mindestteilnehmer: 8
Hinweis: Fortlaufender Kurs ohne Ferien!
Einzeltermine
29.08.2017 19:15 - 20:15 Uhr Siegbach-Eisemroth, Bürgerhaus
05.09.2017 19:15 - 20:15 Uhr Siegbach-Eisemroth, Bürgerhaus
12.09.2017 19:15 - 20:15 Uhr Siegbach-Eisemroth, Bürgerhaus
19.09.2017 19:15 - 20:15 Uhr Siegbach-Eisemroth, Bürgerhaus
26.09.2017 19:15 - 20:15 Uhr Siegbach-Eisemroth, Bürgerhaus
10.10.2017 19:15 - 20:15 Uhr Siegbach-Eisemroth, Bürgerhaus
17.10.2017 19:15 - 20:15 Uhr Siegbach-Eisemroth, Bürgerhaus
24.10.2017 19:15 - 20:15 Uhr Siegbach-Eisemroth, Bürgerhaus
31.10.2017 19:15 - 20:15 Uhr Siegbach-Eisemroth, Bürgerhaus
07.11.2017 19:15 - 20:15 Uhr Siegbach-Eisemroth, Bürgerhaus
14.11.2017 19:15 - 20:15 Uhr Siegbach-Eisemroth, Bürgerhaus
21.11.2017 19:15 - 20:15 Uhr Siegbach-Eisemroth, Bürgerhaus
05.12.2017 19:15 - 20:15 Uhr Siegbach-Eisemroth, Bürgerhaus
12.12.2017 19:15 - 20:15 Uhr Siegbach-Eisemroth, Bürgerhaus
19.12.2017 19:15 - 20:15 Uhr Siegbach-Eisemroth, Bürgerhaus

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen ...

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen über rückenfreundliches Verhalten geben Anregungen, sich gesünder und rückengerechter zu bewegen. Diese Angebote ersetzen keine krankengymnastische Behandlung. Bei akuten Beschwerden empfehlen wir Ihnen eine Rücksprache mit Ihrem Arzt. Bitte bequeme Kleidung, Matte und kleines Kissen mitbringen.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist fast ausgebucht
30.08.Kategorie: Taiji, Qigong, Achtsamkeit

72301105DGQigong - Harmonie in Bewegung

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
30.08.2017 19:30 - 21:00 Uhr   /   06.09.2017 19:30 - 21:00 Uhr   /   13.09.2017 19:30 - 21:00 Uhr   /   7 weitere Termine

Dozent(en): Ulla Bremer
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 30.08.2017 - Mi. 15.11.2017
Dauer: 10 Termine
Uhrzeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Gebühren: 62,- € (62,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Einzeltermine
30.08.2017 19:30 - 21:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
06.09.2017 19:30 - 21:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
13.09.2017 19:30 - 21:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
20.09.2017 19:30 - 21:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
27.09.2017 19:30 - 21:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
04.10.2017 19:30 - 21:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
25.10.2017 19:30 - 21:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
01.11.2017 19:30 - 21:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
08.11.2017 19:30 - 21:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
15.11.2017 19:30 - 21:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Qigong ist Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und basiert u.a. auf dem Wissen der Meridiane und Akupunktur. Es wird als Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform geübt und bietet eine Möglichkeit, Körper und Geist in Einklang zu bringen. Die ...

Qigong ist Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und basiert u.a. auf dem Wissen der Meridiane und Akupunktur. Es wird als Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform geübt und bietet eine Möglichkeit, Körper und Geist in Einklang zu bringen. Die spezielle Wirkung von Qigong liegt in der Verbindung von Bewegung, Atmung, Vorstellungskraft und innerer Aufmerksamkeit. Seine sanften, langsamen, weich fließenden Bewegungen regulieren den Atem und beruhigen den Geist. Positive Wirkungen auf den Blutdruck, Atmung, Stoffwechsel und den Bewegungsapparat sind wissenschaftlich bestätigt worden. Es fördert die Beweglichkeit, entlastet die Wirbelsäule, verbessert die Atmung und erhöht die Konzentrationsfähigkeit. Die Übungen werden im Stehen, Sitzen oder Liegen ausgeführt. Qigong empfiehlt sich für Menschen in jedem Lebensalter. Besondere Voraussetzungen sind nicht erforderlich.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und ABS-Socken.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
30.08.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining, Trendsportarten

72302253DGFunctional Training - der Fitnesstrend für Gesundheitsbewusste -NEU-

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
30.08.2017 19:45 - 20:45 Uhr   /   06.09.2017 19:45 - 20:45 Uhr   /   13.09.2017 19:45 - 20:45 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Brigitte Püchner
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 30.08.2017 - Mi. 17.01.2018
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 19:45 - 20:45 Uhr
Gebühren: 62,- €
Mindestteilnehmer: 8
Einzeltermine
30.08.2017 19:45 - 20:45 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
06.09.2017 19:45 - 20:45 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
13.09.2017 19:45 - 20:45 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
20.09.2017 19:45 - 20:45 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
27.09.2017 19:45 - 20:45 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
04.10.2017 19:45 - 20:45 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
25.10.2017 19:45 - 20:45 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
01.11.2017 19:45 - 20:45 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
08.11.2017 19:45 - 20:45 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
15.11.2017 19:45 - 20:45 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
22.11.2017 19:45 - 20:45 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
29.11.2017 19:45 - 20:45 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
06.12.2017 19:45 - 20:45 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
13.12.2017 19:45 - 20:45 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
17.01.2018 19:45 - 20:45 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Das Multifunktionelle Ganzkörpertraining fordert nicht nur einzelne Muskeln, sondern den gesamten Körper. Functional Training ist eine optimale Kombination aus Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit zur Gesunderhaltung des Bewegungsapparates. Das Training ...

Das Multifunktionelle Ganzkörpertraining fordert nicht nur einzelne Muskeln, sondern den gesamten Körper. Functional Training ist eine optimale Kombination aus Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit zur Gesunderhaltung des Bewegungsapparates. Das Training ist für jedermann geeignet. Da man mit dem eigenen Körpergewicht trainiert, ist das Training individuell an das Leistungsniveau anpassbar. Fettverbrennung garantiert! Bitte Turnschuhe, Handtuch, Matte und Getränk mitbringen.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
30.08.Kategorie: Yoga

72301328BSBusiness-Yoga - Yoga im Büro und anderswo -NEU-

Am Kreuzberg 19, 35619 Braunfels (Braunfels-Bonbaden, Grundschule)
30.08.2017 18:00 - 19:30 Uhr   /   06.09.2017 18:00 - 19:30 Uhr   /   13.09.2017 18:00 - 19:30 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent(en): Simone Kleemann
Veranstaltungsort: Am Kreuzberg 19, 35619 Braunfels (Braunfels-Bonbaden, Grundschule)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 30.08.2017 - Mi. 29.11.2017
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 149,76 € (117,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 5
Einzeltermine
30.08.2017 18:00 - 19:30 Uhr Braunfels-Bonbaden, Grundschule
06.09.2017 18:00 - 19:30 Uhr Braunfels-Bonbaden, Grundschule
13.09.2017 18:00 - 19:30 Uhr Braunfels-Bonbaden, Grundschule
20.09.2017 18:00 - 19:30 Uhr Braunfels-Bonbaden, Grundschule
27.09.2017 18:00 - 19:30 Uhr Braunfels-Bonbaden, Grundschule
04.10.2017 18:00 - 19:30 Uhr Braunfels-Bonbaden, Grundschule
25.10.2017 18:00 - 19:30 Uhr Braunfels-Bonbaden, Grundschule
01.11.2017 18:00 - 19:30 Uhr Braunfels-Bonbaden, Grundschule
08.11.2017 18:00 - 19:30 Uhr Braunfels-Bonbaden, Grundschule
15.11.2017 18:00 - 19:30 Uhr Braunfels-Bonbaden, Grundschule
22.11.2017 18:00 - 19:30 Uhr Braunfels-Bonbaden, Grundschule
29.11.2017 18:00 - 19:30 Uhr Braunfels-Bonbaden, Grundschule

Gehen Sie überwiegend einer sitzenden Tätigkeit nach? Ist Ihre Schulter- und Nackenmuskulatur dadurch verspannt? Wünschen Sie sich mehr Gelassenheit und Entspannung? Dann sind Sie hier genau richtig! Der Kurs richtet sich an alle Menschen, die mehr für ihre ...

Gehen Sie überwiegend einer sitzenden Tätigkeit nach? Ist Ihre Schulter- und Nackenmuskulatur dadurch verspannt? Wünschen Sie sich mehr Gelassenheit und Entspannung? Dann sind Sie hier genau richtig! Der Kurs richtet sich an alle Menschen, die mehr für ihre Entspannung und zum Stressabbau tun möchten. Gleichzeitig werden verspannte Schultern und der Nacken gelockert, der Rücken sanft gekräftigt. Die Übungen werden z. T. sitzend auf dem Stuhl durchgeführt, so dass sie gut in den Alltag zu integrieren sind. Übungen für die Augen runden das Programm ab. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Matte und/oder eine Decke und ggf. Kissen mit.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
30.08.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

72302018BNLust auf Bewegung? Fit und beweglich in jedem Alter

Fortlaufender Kurs ohne Ferien! Entspannungsübungen sind nicht Inhalt dieses Kurses.Herrmann-Kloss-Anlage 1, 35649 Bischoffen (Bischoffen-Niederweidbach, Aartalschule)
30.08.2017 17:00 - 18:00 Uhr   /   06.09.2017 17:00 - 18:00 Uhr   /   13.09.2017 17:00 - 18:00 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Irmtraud Schmidt
Veranstaltungsort: Herrmann-Kloss-Anlage 1, 35649 Bischoffen (Bischoffen-Niederweidbach, Aartalschule)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 30.08.2017 - Mi. 06.12.2017
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 17:00 - 18:00 Uhr
Gebühren: 62,- €
Mindestteilnehmer: 8
Hinweis: Fortlaufender Kurs ohne Ferien! Entspannungsübungen sind nicht Inhalt dieses Kurses.
Einzeltermine
30.08.2017 17:00 - 18:00 Uhr Bischoffen-Niederweidbach, Aartalschule
06.09.2017 17:00 - 18:00 Uhr Bischoffen-Niederweidbach, Aartalschule
13.09.2017 17:00 - 18:00 Uhr Bischoffen-Niederweidbach, Aartalschule
20.09.2017 17:00 - 18:00 Uhr Bischoffen-Niederweidbach, Aartalschule
27.09.2017 17:00 - 18:00 Uhr Bischoffen-Niederweidbach, Aartalschule
04.10.2017 17:00 - 18:00 Uhr Bischoffen-Niederweidbach, Aartalschule
11.10.2017 17:00 - 18:00 Uhr Bischoffen-Niederweidbach, Aartalschule
18.10.2017 17:00 - 18:00 Uhr Bischoffen-Niederweidbach, Aartalschule
25.10.2017 17:00 - 18:00 Uhr Bischoffen-Niederweidbach, Aartalschule
01.11.2017 17:00 - 18:00 Uhr Bischoffen-Niederweidbach, Aartalschule
08.11.2017 17:00 - 18:00 Uhr Bischoffen-Niederweidbach, Aartalschule
15.11.2017 17:00 - 18:00 Uhr Bischoffen-Niederweidbach, Aartalschule
22.11.2017 17:00 - 18:00 Uhr Bischoffen-Niederweidbach, Aartalschule
29.11.2017 17:00 - 18:00 Uhr Bischoffen-Niederweidbach, Aartalschule
06.12.2017 17:00 - 18:00 Uhr Bischoffen-Niederweidbach, Aartalschule

Gymnastisches Körpertraining zur Kräftigung, Dehnung und Entspannung der Muskulatur erweist sich als bestes vorbeugendes Mittel gegen Haltungsfehler, gegen Verschleiß durch einseitige körperliche Beanspruchung und dient gleichzeitig der Verbesserung des ...

Gymnastisches Körpertraining zur Kräftigung, Dehnung und Entspannung der Muskulatur erweist sich als bestes vorbeugendes Mittel gegen Haltungsfehler, gegen Verschleiß durch einseitige körperliche Beanspruchung und dient gleichzeitig der Verbesserung des gesundheitlichen Wohlbefindens. Die Leistungsfähigkeit des aktiven und passiven Bewegungsapparates wird erhalten und verbessert durch:
- Gesundheitsorientierte Gymnastik von Kopf bis Fuß für Körper, Geist und Seele
- Aktivierung des Herz-Kreislauf-Systems
- Funktionsgymnastik und Stretching zur allgemeinen Beweglichkeitsförderung bis hin zur Vorbeugung von Osteoporose
- Wirbelsäulengymnastik zur Kräftigung der Rückenmuskulatur
- Koordinations- und Körperwahrnehmungsübungen
Entspannungsübungen am Ende der Stunde runden das Programm ab.
Bitte Matte und etwas zu Trinken mitbringen.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
31.08.Kategorie: Yoga

72301323HNHatha Yoga für Anfänger/innen und Geübte

Nassaustr. 11, 35745 Herborn (Herborn, Kirchbergschule)
31.08.2017 18:00 - 19:30 Uhr   /   07.09.2017 18:00 - 19:30 Uhr   /   14.09.2017 18:00 - 19:30 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent(en): Antje Wischhusen-Kirchner
Veranstaltungsort: Nassaustr. 11, 35745 Herborn (Herborn, Kirchbergschule)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 31.08.2017 - Do. 07.12.2017
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 93,60 €
Mindestteilnehmer: 8
Einzeltermine
31.08.2017 18:00 - 19:30 Uhr Herborn, Kirchbergschule
07.09.2017 18:00 - 19:30 Uhr Herborn, Kirchbergschule
14.09.2017 18:00 - 19:30 Uhr Herborn, Kirchbergschule
21.09.2017 18:00 - 19:30 Uhr Herborn, Kirchbergschule
28.09.2017 18:00 - 19:30 Uhr Herborn, Kirchbergschule
05.10.2017 18:00 - 19:30 Uhr Herborn, Kirchbergschule
26.10.2017 18:00 - 19:30 Uhr Herborn, Kirchbergschule
02.11.2017 18:00 - 19:30 Uhr Herborn, Kirchbergschule
09.11.2017 18:00 - 19:30 Uhr Herborn, Kirchbergschule
23.11.2017 18:00 - 19:30 Uhr Herborn, Kirchbergschule
30.11.2017 18:00 - 19:30 Uhr Herborn, Kirchbergschule
07.12.2017 18:00 - 19:30 Uhr Herborn, Kirchbergschule

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist keiner Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga-bzw. Isomatte, Decke und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
31.08.Kategorie: Yoga

72301324HNHatha Yoga für Anfänger/innen und Geübte

Nassaustr. 11, 35745 Herborn (Herborn, Kirchbergschule)
31.08.2017 19:45 - 21:15 Uhr   /   07.09.2017 19:45 - 21:15 Uhr   /   14.09.2017 19:45 - 21:15 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent(en): Antje Wischhusen-Kirchner
Veranstaltungsort: Nassaustr. 11, 35745 Herborn (Herborn, Kirchbergschule)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 31.08.2017 - Do. 07.12.2017
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 19:45 - 21:15 Uhr
Gebühren: 93,60 €
Mindestteilnehmer: 8
Einzeltermine
31.08.2017 19:45 - 21:15 Uhr Herborn, Kirchbergschule
07.09.2017 19:45 - 21:15 Uhr Herborn, Kirchbergschule
14.09.2017 19:45 - 21:15 Uhr Herborn, Kirchbergschule
21.09.2017 19:45 - 21:15 Uhr Herborn, Kirchbergschule
28.09.2017 19:45 - 21:15 Uhr Herborn, Kirchbergschule
05.10.2017 19:45 - 21:15 Uhr Herborn, Kirchbergschule
26.10.2017 19:45 - 21:15 Uhr Herborn, Kirchbergschule
02.11.2017 19:45 - 21:15 Uhr Herborn, Kirchbergschule
09.11.2017 19:45 - 21:15 Uhr Herborn, Kirchbergschule
23.11.2017 19:45 - 21:15 Uhr Herborn, Kirchbergschule
30.11.2017 19:45 - 21:15 Uhr Herborn, Kirchbergschule
07.12.2017 19:45 - 21:15 Uhr Herborn, Kirchbergschule

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist keiner Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga-bzw. Isomatte, Decke und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
31.08.Kategorie: Pilates, Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

72302022GNRückentraining & Pilates

Haversbach 6, 35753 Greifenstein (Greifenstein-Allendorf, Ulmtalhalle)
31.08.2017 18:30 - 19:30 Uhr   /   07.09.2017 18:30 - 19:30 Uhr   /   14.09.2017 18:30 - 19:30 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Jennifer Schleifer
Veranstaltungsort: Haversbach 6, 35753 Greifenstein (Greifenstein-Allendorf, Ulmtalhalle)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 31.08.2017 - Do. 21.12.2017
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 19:30 Uhr
Gebühren: 62,- €
Mindestteilnehmer: 8
Einzeltermine
31.08.2017 18:30 - 19:30 Uhr Greifenstein-Allendorf, Ulmtalhalle
07.09.2017 18:30 - 19:30 Uhr Greifenstein-Allendorf, Ulmtalhalle
14.09.2017 18:30 - 19:30 Uhr Greifenstein-Allendorf, Ulmtalhalle
21.09.2017 18:30 - 19:30 Uhr Greifenstein-Allendorf, Ulmtalhalle
28.09.2017 18:30 - 19:30 Uhr Greifenstein-Allendorf, Ulmtalhalle
05.10.2017 18:30 - 19:30 Uhr Greifenstein-Allendorf, Ulmtalhalle
26.10.2017 18:30 - 19:30 Uhr Greifenstein-Allendorf, Ulmtalhalle
02.11.2017 18:30 - 19:30 Uhr Greifenstein-Allendorf, Ulmtalhalle
09.11.2017 18:30 - 19:30 Uhr Greifenstein-Allendorf, Ulmtalhalle
16.11.2017 18:30 - 19:30 Uhr Greifenstein-Allendorf, Ulmtalhalle
23.11.2017 18:30 - 19:30 Uhr Greifenstein-Allendorf, Ulmtalhalle
30.11.2017 18:30 - 19:30 Uhr Greifenstein-Allendorf, Ulmtalhalle
07.12.2017 18:30 - 19:30 Uhr Greifenstein-Allendorf, Ulmtalhalle
14.12.2017 18:30 - 19:30 Uhr Greifenstein-Allendorf, Ulmtalhalle
21.12.2017 18:30 - 19:30 Uhr Greifenstein-Allendorf, Ulmtalhalle

Wer sich zwischen Rückentraining und Pilates nicht entscheiden kann, ist hier genau richtig. Nutzen Sie das ganzheitliche, aktive Körpertraining für eine Kräftigung der tiefer liegenden Muskelgruppen. Elemente aus der Wirbelsäulengymnastik und Pilates fördern ...

Wer sich zwischen Rückentraining und Pilates nicht entscheiden kann, ist hier genau richtig. Nutzen Sie das ganzheitliche, aktive Körpertraining für eine Kräftigung der tiefer liegenden Muskelgruppen. Elemente aus der Wirbelsäulengymnastik und Pilates fördern Ihre Beweglichkeit und stärken vor allem Bauch- und Rückenmuskulatur. Bitte Isomatte, dicke Socken sowie ein Getränk mitbringen.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
01.09.Kategorie: Taiji, Qigong, Achtsamkeit

72301102DGTaiji - Bewegungskunst aus Fernost

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
01.09.2017 10:00 - 11:30 Uhr   /   08.09.2017 10:00 - 11:30 Uhr   /   15.09.2017 10:00 - 11:30 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent(en): Ulla Bremer
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 01.09.2017 - Fr. 08.12.2017
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 10:00 - 11:30 Uhr
Gebühren: 74,40 € (74,40 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Einzeltermine
01.09.2017 10:00 - 11:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
08.09.2017 10:00 - 11:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
15.09.2017 10:00 - 11:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
22.09.2017 10:00 - 11:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
29.09.2017 10:00 - 11:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
27.10.2017 10:00 - 11:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
03.11.2017 10:00 - 11:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
10.11.2017 10:00 - 11:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
17.11.2017 10:00 - 11:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
24.11.2017 10:00 - 11:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
01.12.2017 10:00 - 11:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
08.12.2017 10:00 - 11:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Taijiquan steht in der Tradition der klassischen chinesischen Kampfkünste und wird heute auch als "Meditation in Bewegung" bezeichnet. Taiji ist zudem eine Methode der Gesundheitsförderung, die in Theorie und Praxis auf den Prinzipien der Traditionellen ...

Taijiquan steht in der Tradition der klassischen chinesischen Kampfkünste und wird heute auch als "Meditation in Bewegung" bezeichnet. Taiji ist zudem eine Methode der Gesundheitsförderung, die in Theorie und Praxis auf den Prinzipien der Traditionellen Chinesischen Medizin basiert. Die spezielle Wirkung von Taiji liegt in der Verbindung von Bewegung, Atmung, Vorstellungskraft und innerer Aufmerksamkeit. Eine Abfolge von langsamen, fließenden Bewegungen, im Einklang mit dem Atem und den natürlichen Möglichkeiten des Körpers, kann zu innerer Ruhe, Ausgeglichenheit und konzentrierter Entspannung führen. Durch den Fluss der Bewegung wird der gesamte Organismus harmonisiert und damit das geistige und körperliche Wohlbefinden gesteigert.
Die Übungen bedürfen keiner Kraftanstrengung und sind daher für Jung und Alt geeignet, es wird jedoch Gehfähigkeit vorausgesetzt. In diesem Kurs erlernen Sie eine einfache "Form" für den Einstieg. Fortgeschrittene vertiefen und erweitern die Langform des Liu He Ba Fa.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und leichte Hallenschuhe.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist fast ausgebucht
01.09.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

72302006DGWirbelsäulengymnastik und Entspannung Die Wirbelsäule trainieren - den Rücken stärken

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
01.09.2017 18:15 - 19:15 Uhr   /   08.09.2017 18:15 - 19:15 Uhr   /   15.09.2017 18:15 - 19:15 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Barbara Frech
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 01.09.2017 - Fr. 26.01.2018
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 18:15 - 19:15 Uhr
Gebühren: 62,- €
Mindestteilnehmer: 8
Einzeltermine
01.09.2017 18:15 - 19:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
08.09.2017 18:15 - 19:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
15.09.2017 18:15 - 19:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
22.09.2017 18:15 - 19:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
29.09.2017 18:15 - 19:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
27.10.2017 18:15 - 19:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
03.11.2017 18:15 - 19:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
10.11.2017 18:15 - 19:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
17.11.2017 18:15 - 19:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
24.11.2017 18:15 - 19:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
01.12.2017 18:15 - 19:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
08.12.2017 18:15 - 19:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
15.12.2017 18:15 - 19:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
19.01.2018 18:15 - 19:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
26.01.2018 18:15 - 19:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen ...

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen über rückenfreundliches Verhalten geben Anregungen, sich gesünder und rückengerechter zu bewegen. Diese Angebote ersetzen keine krankengymnastische Behandlung. Bei akuten Beschwerden empfehlen wir Ihnen eine Rücksprache mit Ihrem Arzt. Bitte bequeme Kleidung, Matte und kleines Kissen mitbringen.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist fast ausgebucht
01.09.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining, Trendsportarten

72302250DGTabata - Intervall Training -10-

Zehnerkarte EUR 44,52 Nähere Informationen zur Zehnerkarte finden Sie im Vorspann des Fachbereichs GesundheitMaibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule)
01.09.2017 17:00 - 18:00 Uhr   /   08.09.2017 17:00 - 18:00 Uhr   /   15.09.2017 17:00 - 18:00 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Dr. Sylvia Brand
Veranstaltungsort: Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 01.09.2017 - Fr. 26.01.2018
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 17:00 - 18:00 Uhr
Gebühren: 62,- €
Mindestteilnehmer: 8
Hinweis: Zehnerkarte EUR 44,52 Nähere Informationen zur Zehnerkarte finden Sie im Vorspann des Fachbereichs Gesundheit
Einzeltermine
01.09.2017 17:00 - 18:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
08.09.2017 17:00 - 18:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
15.09.2017 17:00 - 18:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
22.09.2017 17:00 - 18:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
29.09.2017 17:00 - 18:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
27.10.2017 17:00 - 18:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
03.11.2017 17:00 - 18:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
10.11.2017 17:00 - 18:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
17.11.2017 17:00 - 18:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
24.11.2017 17:00 - 18:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
01.12.2017 17:00 - 18:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
08.12.2017 17:00 - 18:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
15.12.2017 17:00 - 18:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
19.01.2018 17:00 - 18:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
26.01.2018 17:00 - 18:00 Uhr Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule

Tabata ist ein hochintensives Intervall-Training, das der japanische Forscher Izumi Tabata am Nationalen Institut für Fitness und Sport in Tokio entwickelt hat. Es ist einfach, aber äußerst effektiv. Nach einem leichten Aufwärmtraining kommen verschiedene ...

Tabata ist ein hochintensives Intervall-Training, das der japanische Forscher Izumi Tabata am Nationalen Institut für Fitness und Sport in Tokio entwickelt hat. Es ist einfach, aber äußerst effektiv. Nach einem leichten Aufwärmtraining kommen verschiedene Übungen aus dem Aerobic- & Fitnessbereich zum Einsatz, z.B. Jumping Jacks oder Rope Skipping zur Verbesserung der Ausdauer oder Crunches und Squats zur Steigerung der Kraft. Von jeder Übung werden 8 Intervalle à 20 Sekunden durchgeführt, bei denen jede/r Teilnehmer/in an seine/ihre persönliche Belastungsgrenze geht, dann gibt es eine 10-sekündige Pause. Studien ergaben, dass Tabata die maximale Sauerstoffaufnahme verbessert und sehr effektiv Fett verbrennt. Da jede/r Teilnehmer/in die Trainingsintensität selbst bestimmt, eignet sich Tabata sowohl für Anfänger/innen als auch für fortgeschrittene Teilnehmer/innen. Abgerundet wird die Trainingsstunde durch eine Entspannungs- und Stretchingphase. Bitte Matte und feste Turnschuhe mitbringen.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
04.09.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik

72302202HHBauch - Beine - Po Gute Figur durch Problemzonengymnastik für Frauen

Schulstraße, 35644 Hohenahr-Erda (Hohenahr-Erda, Dünsbergschule)
04.09.2017 19:00 - 20:00 Uhr   /   18.09.2017 19:00 - 20:00 Uhr   /   25.09.2017 19:00 - 20:00 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Anke Schmidt
Veranstaltungsort: Schulstraße, 35644 Hohenahr-Erda (Hohenahr-Erda, Dünsbergschule)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 04.09.2017 - Mo. 22.01.2018
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 19:00 - 20:00 Uhr
Gebühren: 62,- €
Mindestteilnehmer: 8
Einzeltermine
04.09.2017 19:00 - 20:00 Uhr Hohenahr-Erda, Dünsbergschule
18.09.2017 19:00 - 20:00 Uhr Hohenahr-Erda, Dünsbergschule
25.09.2017 19:00 - 20:00 Uhr Hohenahr-Erda, Dünsbergschule
02.10.2017 19:00 - 20:00 Uhr Hohenahr-Erda, Dünsbergschule
23.10.2017 19:00 - 20:00 Uhr Hohenahr-Erda, Dünsbergschule
30.10.2017 19:00 - 20:00 Uhr Hohenahr-Erda, Dünsbergschule
06.11.2017 19:00 - 20:00 Uhr Hohenahr-Erda, Dünsbergschule
13.11.2017 19:00 - 20:00 Uhr Hohenahr-Erda, Dünsbergschule
20.11.2017 19:00 - 20:00 Uhr Hohenahr-Erda, Dünsbergschule
27.11.2017 19:00 - 20:00 Uhr Hohenahr-Erda, Dünsbergschule
04.12.2017 19:00 - 20:00 Uhr Hohenahr-Erda, Dünsbergschule
11.12.2017 19:00 - 20:00 Uhr Hohenahr-Erda, Dünsbergschule
18.12.2017 19:00 - 20:00 Uhr Hohenahr-Erda, Dünsbergschule
15.01.2018 19:00 - 20:00 Uhr Hohenahr-Erda, Dünsbergschule
22.01.2018 19:00 - 20:00 Uhr Hohenahr-Erda, Dünsbergschule

Die Übungen sind speziell auf Problemzonen abgestimmt, wobei der Muskel in Intervallen bearbeitet wird, was noch effektiver für die Tiefenmuskulatur ist. Sie straffen dadurch Ihren Körper, verbessern Ihre Körperhaltung und fühlen sich vitaler und beweglicher. ...

Die Übungen sind speziell auf Problemzonen abgestimmt, wobei der Muskel in Intervallen bearbeitet wird, was noch effektiver für die Tiefenmuskulatur ist. Sie straffen dadurch Ihren Körper, verbessern Ihre Körperhaltung und fühlen sich vitaler und beweglicher. Bitte Matte, Handtuch und Getränk mitbringen.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist fast ausgebucht
04.09.Kategorie: Yoga

72301320BSHatha Yoga für Anfänger/innen und Geübte

Alemannenstraße 11, 35619 Braunfels (Braunfels-Bonbaden, Alemannenstraße 11)
04.09.2017 17:30 - 19:00 Uhr   /   11.09.2017 17:30 - 19:00 Uhr   /   18.09.2017 17:30 - 19:00 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent(en): Simone Kleemann
Veranstaltungsort: Alemannenstraße 11, 35619 Braunfels (Braunfels-Bonbaden, Alemannenstraße 11)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 04.09.2017 - Mo. 04.12.2017
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Gebühren: 124,80 € (93,60 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Einzeltermine
04.09.2017 17:30 - 19:00 Uhr Braunfels-Bonbaden, Alemannenstraße 11
11.09.2017 17:30 - 19:00 Uhr Braunfels-Bonbaden, Alemannenstraße 11
18.09.2017 17:30 - 19:00 Uhr Braunfels-Bonbaden, Alemannenstraße 11
25.09.2017 17:30 - 19:00 Uhr Braunfels-Bonbaden, Alemannenstraße 11
02.10.2017 17:30 - 19:00 Uhr Braunfels-Bonbaden, Alemannenstraße 11
23.10.2017 17:30 - 19:00 Uhr Braunfels-Bonbaden, Alemannenstraße 11
30.10.2017 17:30 - 19:00 Uhr Braunfels-Bonbaden, Alemannenstraße 11
06.11.2017 17:30 - 19:00 Uhr Braunfels-Bonbaden, Alemannenstraße 11
13.11.2017 17:30 - 19:00 Uhr Braunfels-Bonbaden, Alemannenstraße 11
20.11.2017 17:30 - 19:00 Uhr Braunfels-Bonbaden, Alemannenstraße 11
27.11.2017 17:30 - 19:00 Uhr Braunfels-Bonbaden, Alemannenstraße 11
04.12.2017 17:30 - 19:00 Uhr Braunfels-Bonbaden, Alemannenstraße 11

Mit wohltuenden Bewegungs-, Achtsamkeits- und Meditationsübungen lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, Entspannungsfähigkeit und des Umgangs mit Stress kennen. Sie lernen die Grundprinzipien, Körperübungen und ...

Mit wohltuenden Bewegungs-, Achtsamkeits- und Meditationsübungen lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, Entspannungsfähigkeit und des Umgangs mit Stress kennen. Sie lernen die Grundprinzipien, Körperübungen und -haltungen (Asanas) des Hatha-Yoga kennen und erfahren, wie Sie durch die sanft angeleiteten Entspannungs-, Dehnungs- und Konzentrationsübungen zu mehr Gelassenheit finden und neue Kraft schöpfen können. Hatha-Yoga ermöglicht es, Körper, Geist und Seele in ihrer Ganzheit zu erleben. Die aufmerksame Wahrnehmung des Körpers und die Verbindung mit dem Atem eröffnet ein bewusstes Ankommen im Körper, bei seinen Möglichkeiten und Grenzen. Damit werden die eigenen Gesundheitskompetenzen und Ressourcen gestärkt und erweitert, die für die Regeneration und Erholung und für die stressreduzierte Gestaltung des (Berufs-/Familien-)Alltags eingesetzt werden können.
Empfehlenswert ist es, ab ca. 3 Std. vor dem Kurs nichts oder nur leichte Kost zu essen.
Bitte bequeme Kleidung, Matte und/oder eine Decke und ggf. Kissen mitbringen.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist fast ausgebucht
05.09.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

72302020HRLust auf Bewegung? Fit und beweglich in jedem Alter

Grundstraße 91, 35708 Haiger (Haiger-Niederroßbach, Turnhalle)
05.09.2017 19:00 - 20:00 Uhr   /   12.09.2017 19:00 - 20:00 Uhr   /   19.09.2017 19:00 - 20:00 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Monika Kell
Veranstaltungsort: Grundstraße 91, 35708 Haiger (Haiger-Niederroßbach, Turnhalle)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 05.09.2017 - Di. 30.01.2018
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 19:00 - 20:00 Uhr
Gebühren: 62,- €
Mindestteilnehmer: 8
Einzeltermine
05.09.2017 19:00 - 20:00 Uhr Haiger-Niederroßbach, Turnhalle
12.09.2017 19:00 - 20:00 Uhr Haiger-Niederroßbach, Turnhalle
19.09.2017 19:00 - 20:00 Uhr Haiger-Niederroßbach, Turnhalle
26.09.2017 19:00 - 20:00 Uhr Haiger-Niederroßbach, Turnhalle
24.10.2017 19:00 - 20:00 Uhr Haiger-Niederroßbach, Turnhalle
07.11.2017 19:00 - 20:00 Uhr Haiger-Niederroßbach, Turnhalle
14.11.2017 19:00 - 20:00 Uhr Haiger-Niederroßbach, Turnhalle
21.11.2017 19:00 - 20:00 Uhr Haiger-Niederroßbach, Turnhalle
28.11.2017 19:00 - 20:00 Uhr Haiger-Niederroßbach, Turnhalle
05.12.2017 19:00 - 20:00 Uhr Haiger-Niederroßbach, Turnhalle
12.12.2017 19:00 - 20:00 Uhr Haiger-Niederroßbach, Turnhalle
19.12.2017 19:00 - 20:00 Uhr Haiger-Niederroßbach, Turnhalle
16.01.2018 19:00 - 20:00 Uhr Haiger-Niederroßbach, Turnhalle
23.01.2018 19:00 - 20:00 Uhr Haiger-Niederroßbach, Turnhalle
30.01.2018 19:00 - 20:00 Uhr Haiger-Niederroßbach, Turnhalle

Gymnastisches Körpertraining zur Kräftigung, Lockerung und Entspannung der Muskulatur erweist sich als bestes vorbeugendes Mittel gegen Haltungsfehler, gegen Verschleiß durch einseitige körperliche Beanspruchung und dient gleichzeitig der Verbesserung des ...

Gymnastisches Körpertraining zur Kräftigung, Lockerung und Entspannung der Muskulatur erweist sich als bestes vorbeugendes Mittel gegen Haltungsfehler, gegen Verschleiß durch einseitige körperliche Beanspruchung und dient gleichzeitig der Verbesserung des gesundheitlichen Wohlbefindens. Die Leistungsfähigkeit des aktiven und passiven Bewegungsapparates wird erhalten und verbessert durch:
- Zielorientierte Gymnastik von Kopf bis Fuß für Körper, Geist und Seele
- Aktivierung des Herz-Kreislauf-Systems
- Funktionsgymnastik und Stretching zur allgemeinen Beweglichkeitsförderung bis hin zur Vorbeugung von Osteoporose
- Wirbelsäulengymnastik zur Kräftigung der Rückenmuskulatur.
- Koordinations- und Körperwahrnehmungsübungen
- Entspannungsübungen am Ende der Stunde runden das Programm ab.
Bitte Matten mitbringen.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
06.09.Kategorie: Pilates

72301360DGPilates am Vormittag -NEU- für Anfänger/innen und Teilnehmerinnen mit geringen Vorkenntnissen

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
06.09.2017 10:30 - 11:30 Uhr   /   13.09.2017 10:30 - 11:30 Uhr   /   20.09.2017 10:30 - 11:30 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent(en): Heide Wöhler
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 06.09.2017 - Mi. 06.12.2017
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 10:30 - 11:30 Uhr
Gebühren: 49,60 € (49,60 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Einzeltermine
06.09.2017 10:30 - 11:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
13.09.2017 10:30 - 11:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
20.09.2017 10:30 - 11:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
27.09.2017 10:30 - 11:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
04.10.2017 10:30 - 11:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
25.10.2017 10:30 - 11:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
01.11.2017 10:30 - 11:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
08.11.2017 10:30 - 11:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
15.11.2017 10:30 - 11:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
22.11.2017 10:30 - 11:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
29.11.2017 10:30 - 11:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
06.12.2017 10:30 - 11:30 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüften, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates ...

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüften, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Es ist effektiv, schonend und zielgerichtet, weshalb es auch in der Rehabilitation eingesetzt wird. Die Muskeln werden elastischer, die Beweglichkeit und Balance gefördert, die Körperhaltung verbessert. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren.
Bitte eine Matte und dicke Socken mitbringen.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist fast ausgebucht
06.09.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

72302102HNDance & Bodyforming für Teilnehmer/innen ab 16 Jahren

Herborn, Kirchbergschule (Eingang Schulberg)
06.09.2017 18:00 - 19:30 Uhr   /   13.09.2017 18:00 - 19:30 Uhr   /   20.09.2017 18:00 - 19:30 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent(en): Bianka Winkel
Veranstaltungsort: Herborn, Kirchbergschule (Eingang Schulberg)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 06.09.2017 - Mi. 06.12.2017
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 74,40 €
Mindestteilnehmer: 8
Einzeltermine
06.09.2017 18:00 - 19:30 Uhr Herborn, Kirchbergschule (Eingang Schulberg)
13.09.2017 18:00 - 19:30 Uhr Herborn, Kirchbergschule (Eingang Schulberg)
20.09.2017 18:00 - 19:30 Uhr Herborn, Kirchbergschule (Eingang Schulberg)
27.09.2017 18:00 - 19:30 Uhr Herborn, Kirchbergschule (Eingang Schulberg)
04.10.2017 18:00 - 19:30 Uhr Herborn, Kirchbergschule (Eingang Schulberg)
25.10.2017 18:00 - 19:30 Uhr Herborn, Kirchbergschule (Eingang Schulberg)
01.11.2017 18:00 - 19:30 Uhr Herborn, Kirchbergschule (Eingang Schulberg)
08.11.2017 18:00 - 19:30 Uhr Herborn, Kirchbergschule (Eingang Schulberg)
15.11.2017 18:00 - 19:30 Uhr Herborn, Kirchbergschule (Eingang Schulberg)
22.11.2017 18:00 - 19:30 Uhr Herborn, Kirchbergschule (Eingang Schulberg)
29.11.2017 18:00 - 19:30 Uhr Herborn, Kirchbergschule (Eingang Schulberg)
06.12.2017 18:00 - 19:30 Uhr Herborn, Kirchbergschule (Eingang Schulberg)

Ein Kurs für jeden, der Spaß am Tanzen hat und auf Bodyforming nicht verzichten möchte. Eine Kursstunde beinhaltet ein intensives Warm up, das Einstudieren von Choreographien zu Hits aus den Charts sowie ein umfangreiches Körpertraining. Dance & Bodyforming ...

Ein Kurs für jeden, der Spaß am Tanzen hat und auf Bodyforming nicht verzichten möchte. Eine Kursstunde beinhaltet ein intensives Warm up, das Einstudieren von Choreographien zu Hits aus den Charts sowie ein umfangreiches Körpertraining. Dance & Bodyforming macht durch seine motivierende Gruppendynamik nicht nur Spaß, sondern wirkt sich auch positiv auf Geist und Körper aus: Es kurbelt das Herz-Kreislaufsystem an, fördert Ausdauer und Kraft und schult Koordination und Beweglichkeit. Ein Kursprogramm auch für Neueinsteiger. Bitte bringen Sie eine Matte mit. Für weitere Fragen steht die Kursleiterin gerne zur Verfügung: 02772-581155.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
07.09.Kategorie: Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation

72301201DGAutogenes Training mit Progressiver Muskelentspannung

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
07.09.2017 18:15 - 19:15 Uhr   /   14.09.2017 18:15 - 19:15 Uhr   /   21.09.2017 18:15 - 19:15 Uhr   /   7 weitere Termine

Dozent(en): Sieglinde Reich
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 07.09.2017 - Do. 23.11.2017
Dauer: 10 Termine
Uhrzeit: 18:15 - 19:15 Uhr
Gebühren: 55,05 € (41,32 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Einzeltermine
07.09.2017 18:15 - 19:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
14.09.2017 18:15 - 19:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
21.09.2017 18:15 - 19:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
28.09.2017 18:15 - 19:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
05.10.2017 18:15 - 19:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
26.10.2017 18:15 - 19:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
02.11.2017 18:15 - 19:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
09.11.2017 18:15 - 19:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
16.11.2017 18:15 - 19:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum
23.11.2017 18:15 - 19:15 Uhr VHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Das Autogene Training (AT) nach Schultz ist eine bewährte Methode der konzentrativen Selbstentspannung, die jeder erlernen und nach einer gewissen Übungszeit selbständig praktizieren kann. Das Ziel ist einerseits Erholung und Entspannung, wann immer Sie diese ...

Das Autogene Training (AT) nach Schultz ist eine bewährte Methode der konzentrativen Selbstentspannung, die jeder erlernen und nach einer gewissen Übungszeit selbständig praktizieren kann. Das Ziel ist einerseits Erholung und Entspannung, wann immer Sie diese wollen oder brauchen, andererseits hilft das Autogene Training auch bei konkreten stressabhängigen Beschwerden wie beispielsweise Ein- und Durchschlafstörungen, Kopfschmerzen, innerer Unruhe...
Daher eignet sich das Autogene Training sowohl für Teilnehmende, die "einfach nur" eine Entspannungstechnik kennen lernen und etwas für sich tun oder vorsorgen wollen wie auch für solche, die konkrete Beschwerden behandeln wollen oder sogar eine ärztliche Empfehlung für einen solchen Kurs erhalten haben. Ebenfalls Bestandteil dieses Kurses ist die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson, die sich gut mit dem Autogenen Training kombinieren lässt und mit der sich vor allem körperliche Verspannungen angehen lassen.
Bitte mitbringen: Isomatte, Decke, kleines Kopfkissen oder Nackenrolle und Wollsocken.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
11.09.Kategorie: Aqua - Kurse

72302406DGFreistil- & Rückenschwimmen erlernen

(zuzüglich Eintritt ins Schwimmbad)Stadionstr., 35683 Dillenburg (Dillenburg, Aquarena)
11.09.2017 17:00 - 18:00 Uhr   /   18.09.2017 17:00 - 18:00 Uhr   /   25.09.2017 17:00 - 18:00 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent(en): Christian Karsch
Veranstaltungsort: Stadionstr., 35683 Dillenburg (Dillenburg, Aquarena)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 11.09.2017 - Mo. 20.11.2017
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 17:00 - 18:00 Uhr
Gebühren: 57,61 € (57,61 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Hinweis: (zuzüglich Eintritt ins Schwimmbad)
Einzeltermine
11.09.2017 17:00 - 18:00 Uhr Dillenburg, Aquarena
18.09.2017 17:00 - 18:00 Uhr Dillenburg, Aquarena
25.09.2017 17:00 - 18:00 Uhr Dillenburg, Aquarena
23.10.2017 17:00 - 18:00 Uhr Dillenburg, Aquarena
30.10.2017 17:00 - 18:00 Uhr Dillenburg, Aquarena
06.11.2017 17:00 - 18:00 Uhr Dillenburg, Aquarena
13.11.2017 17:00 - 18:00 Uhr Dillenburg, Aquarena
20.11.2017 17:00 - 18:00 Uhr Dillenburg, Aquarena

Sie können gut schwimmen und möchten das Freistil (Kraulen)- und Rückenschwimmen erlernen? Dann ist dieser Kurs für Sie ideal. Unter fachlicher Anleitung werden Sie Schritt für Schritt die beiden Schwimmarten erlernen. Das aus Amerika stammende Lernkonzept wird ...

Sie können gut schwimmen und möchten das Freistil (Kraulen)- und Rückenschwimmen erlernen? Dann ist dieser Kurs für Sie ideal. Unter fachlicher Anleitung werden Sie Schritt für Schritt die beiden Schwimmarten erlernen. Das aus Amerika stammende Lernkonzept wird Sie faszinieren. In jeder Unterrichtseinheit werden Sie eine Hand voll Übungen erarbeiten, mit denen Sie bis zum Ende des Kurses ans Ziel kommen: Freistil- und Rückenschwimmen.
Voraussetzung für eine erfolgreiche Teilnahme ist sicheres Schwimmen, das heißt, Sie haben keine Probleme sich über Wasser zu halten und können ein paar Bahnen ohne Pause schwimmen.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
14.09.Kategorie: Taiji, Qigong, Achtsamkeit

72301106BSQigong - Die Acht Brokate

Am Kreuzberg 19, 35619 Braunfels (Braunfels-Bonbaden, Grundschule)
14.09.2017 17:30 - 19:00 Uhr   /   21.09.2017 17:30 - 19:00 Uhr   /   28.09.2017 17:30 - 19:00 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent(en): Ulrike Keiner
Veranstaltungsort: Am Kreuzberg 19, 35619 Braunfels (Braunfels-Bonbaden, Grundschule)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 14.09.2017 - Do. 14.12.2017
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Gebühren: 99,20 € (74,40 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Einzeltermine
14.09.2017 17:30 - 19:00 Uhr Braunfels-Bonbaden, Grundschule
21.09.2017 17:30 - 19:00 Uhr Braunfels-Bonbaden, Grundschule
28.09.2017 17:30 - 19:00 Uhr Braunfels-Bonbaden, Grundschule
05.10.2017 17:30 - 19:00 Uhr Braunfels-Bonbaden, Grundschule
26.10.2017 17:30 - 19:00 Uhr Braunfels-Bonbaden, Grundschule
02.11.2017 17:30 - 19:00 Uhr Braunfels-Bonbaden, Grundschule
09.11.2017 17:30 - 19:00 Uhr Braunfels-Bonbaden, Grundschule
16.11.2017 17:30 - 19:00 Uhr Braunfels-Bonbaden, Grundschule
23.11.2017 17:30 - 19:00 Uhr Braunfels-Bonbaden, Grundschule
30.11.2017 17:30 - 19:00 Uhr Braunfels-Bonbaden, Grundschule
07.12.2017 17:30 - 19:00 Uhr Braunfels-Bonbaden, Grundschule
14.12.2017 17:30 - 19:00 Uhr Braunfels-Bonbaden, Grundschule

Die acht Brokatübungen, eine in China wie im Westen sehr populäre Übungsreihe steht im Mittelpunkt dieses Kursangebotes. Sie wirkt wohltuend auf die Gesundheit, stärkt das Atmungs- und Herzkreislaufsystem sowie das Immunsystem, verbessert die Beweglichkeit der ...

Die acht Brokatübungen, eine in China wie im Westen sehr populäre Übungsreihe steht im Mittelpunkt dieses Kursangebotes. Sie wirkt wohltuend auf die Gesundheit, stärkt das Atmungs- und Herzkreislaufsystem sowie das Immunsystem, verbessert die Beweglichkeit der Gelenke und stärkt die psychische Belastbarkeit. Alle Bewegungen koordinieren Atem, Geist und Qi und befolgen die chinesischen heilgymnastischen Prinzipien. Die Brokatübungen eignen sich gut für den Energieaufbau und zum Stabilisieren des erreichten Energieniveaus. Sie bestehen aus leichten Streckübungen, welche die Muskeln und Bänder dehnen und die Meridiane und inneren Organe stimulieren. Diese Bewegungsformen sind für jeden Menschen geeignet, unabhängig von Alter, Geschlecht und Gesundheitszustand. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und rutschhemmende Socken.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
20.09.Kategorie: Heilmethoden, Intervallfasten

72307001DGIntervallfasten -NEU-

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
20.09.2017 18:00 - 21:00 Uhr   /   27.09.2017 18:00 - 21:00 Uhr   /   04.10.2017 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Ursula Fischer
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 20.09.2017 - Mi. 04.10.2017
Dauer: 3 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 48,80 € (36,60 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Einzeltermine
20.09.2017 18:00 - 21:00 Uhr VHS: Raum 07 - Küche
27.09.2017 18:00 - 21:00 Uhr VHS: Raum 07 - Küche
04.10.2017 18:00 - 21:00 Uhr VHS: Raum 07 - Küche

In unserem Alltag mit regelmäßigen Mahlzeiten und vielen Snacks gibt es keine Hungerphasen mehr. Unser ist Körper ständig im "Speichermodus" und mögliche Folgen können Übergewicht und daraus resultierende Krankheiten sein. Werden dagegen wieder Hungerphasen ...

In unserem Alltag mit regelmäßigen Mahlzeiten und vielen Snacks gibt es keine Hungerphasen mehr. Unser ist Körper ständig im "Speichermodus" und mögliche Folgen können Übergewicht und daraus resultierende Krankheiten sein. Werden dagegen wieder Hungerphasen in den Alltag eingebaut, lernt der Körper wieder, auf seine eigenen Reserven zurückzugreifen. Der Insulinspiegel sinkt, Blutfettwerte bessern sich und der Fettabbau wird angeregt. Über Wochen ständig verzichten zu müssen ist für Viele eine abschreckende Vorstellung. Im Gegensatz zu längeren Fastenzeiten ist Intervall-Fasten ein stunden- oder tagelanges Verzichten auf Essen. Das sogenannte Intervall- oder intermittierende Fasten fällt leichter. Stunden oder Tage mit Fasten wechseln sich mit Zeiten, in denen ganz normal gegessen wird, ab. Möglich sind z. B. eine 2:5-Regelung, also 2 Tage fasten und 5 Tage normal essen oder eine 16:8 Variante, also 16 Stunden fasten und während der restlichen 8 Stunden essen. Wenn der Körper sich an den neuen Rhythmus gewöhnt hat, fühlt man sich wacher und kann sich besser konzentrieren. Geeignet ist Intervall-Fasten prinzipiell für jeden, der es sich zutraut, die Fastenzeiten durchzuhalten und sie in seinen Wochenablauf integrieren kann. In diesem Kurs werden die verschiedenen Fastenformen behandelt und man lernt, was es zu beachten gilt. Ebenso ist Inhalt, welche Getränke während des Fastens empfehlenswert sind. Zusammen bereiten Sie nach speziellen Rezepten Suppen und kleine Tagesgerichte zu, die an den Fastentagen die wichtigen Nährstoffe liefern. Sie lernen neu auf Hunger und Sättigung zu achten und Ihren Geschmack zu schulen. Gemeinsam über die Erfahrungen auszutauschen motiviert und hilft, achtsamer mit sich zu sein und seine Ernährung langfristig umzustellen. Die Lebensmittelumlage wird an jedem Termin mit der Dozentin abgerechnet.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist fast ausgebucht
23.09.Kategorie: Internationale Küche

72307021DGTapas, Mezze oder Antipasti -NEU-

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
23.09.2017 11:00 - 16:15 Uhr

Dozent(en): Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 23.09.2017 - Sa. 23.09.2017
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 11:00 - 16:15 Uhr
Gebühren: 24,40 € (24,40 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Einzeltermine
23.09.2017 11:00 - 16:15 Uhr VHS: Raum 07 - Küche

Ob Tapas, Mezze oder Antipasti: alles sind kleine Gerichte und Snacks vor dem Hauptgang, die den Appetit anregen sollen oder viele kleine Tapas ersetzen eine Hauptmahlzeit. Tapas stammen aus Spanien, Antipasti gehören nach Italien und Mezze in den östlichen ...

Ob Tapas, Mezze oder Antipasti: alles sind kleine Gerichte und Snacks vor dem Hauptgang, die den Appetit anregen sollen oder viele kleine Tapas ersetzen eine Hauptmahlzeit. Tapas stammen aus Spanien, Antipasti gehören nach Italien und Mezze in den östlichen Mittelmeerraum und den Nahen Orient. Freuen Sie sich auf Rotwein-Kartoffeln, Garnelen-Gratin, maurische Fleischspieße sowie Thunfisch-Empanadas, eine Safran-Mandelsuppe aus Andalusien und vieles mehr. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter (0174)1357039

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist fast ausgebucht
28.09.Kategorie: Feldenkrais, Zilgrei, Faszien

72301003HNFeldenkrais® Bewusstsein durch Bewegung

Rathausstr. 4, 35745 Herborn (Herborn-Merkenbach, Bürgerhaus)
28.09.2017 16:00 - 17:30 Uhr   /   05.10.2017 16:00 - 17:30 Uhr   /   26.10.2017 16:00 - 17:30 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent(en): Ulrike Doffing-Rinn
Veranstaltungsort: Rathausstr. 4, 35745 Herborn (Herborn-Merkenbach, Bürgerhaus)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 28.09.2017 - Do. 30.11.2017
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 16:00 - 17:30 Uhr
Gebühren: 62,40 € (62,40 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Einzeltermine
28.09.2017 16:00 - 17:30 Uhr Herborn-Merkenbach, Bürgerhaus
05.10.2017 16:00 - 17:30 Uhr Herborn-Merkenbach, Bürgerhaus
26.10.2017 16:00 - 17:30 Uhr Herborn-Merkenbach, Bürgerhaus
02.11.2017 16:00 - 17:30 Uhr Herborn-Merkenbach, Bürgerhaus
09.11.2017 16:00 - 17:30 Uhr Herborn-Merkenbach, Bürgerhaus
16.11.2017 16:00 - 17:30 Uhr Herborn-Merkenbach, Bürgerhaus
23.11.2017 16:00 - 17:30 Uhr Herborn-Merkenbach, Bürgerhaus
30.11.2017 16:00 - 17:30 Uhr Herborn-Merkenbach, Bürgerhaus

Durch das achtsame und sehr langsame Ausführen einfacher Bewegungsabläufe lädt die Feldenkrais-Methode dazu ein, die eigenen Möglichkeiten der Bewegung zu erkunden. Schritt für Schritt wird die Bewegung in einzelne Elemente zerlegt und vielfach variiert. Auf ...

Durch das achtsame und sehr langsame Ausführen einfacher Bewegungsabläufe lädt die Feldenkrais-Methode dazu ein, die eigenen Möglichkeiten der Bewegung zu erkunden. Schritt für Schritt wird die Bewegung in einzelne Elemente zerlegt und vielfach variiert. Auf diese Weise erfahren Sie feine Unterschiede in der Bewegung und entdecken bisher ungenutzte Potenziale. Die Methode führt Sie zu mehr Leichtigkeit in der Bewegung und unterstützt die Entspannung von Körper und Geist. Sie eignet sich für Interessierte jeden Alters, auch bei bestehenden Bewegungseinschränkungen oder Schmerzen.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Decke/Matte, Socken und ein kleines Kissen mit.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist fast ausgebucht
06.10.Kategorie: Wein-, Bier-, Whiskeyseminare

72307086HNWhisky- & Whiskey Seminar, Schottland & Irland -NEU- Single Malt Whisky Tasting für Einsteiger

Bahnhofstr. 18, 35745 Herborn (Herborn, Bahnhofstr. 18, Der Korkenzieher)
06.10.2017 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Thomas Leder
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 18, 35745 Herborn (Herborn, Bahnhofstr. 18, Der Korkenzieher)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 06.10.2017 - Fr. 06.10.2017
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 16,27 € (12,20 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Einzeltermine
06.10.2017 18:00 - 21:00 Uhr Herborn, Bahnhofstr. 18, Der Korkenzieher

Guter Whisky ist Kultur und Lebensfreude! Sie haben noch keine großen Erfahrungen mit Whisky gemacht? In diesem Seminar werde Sie in die Welt der Whiskys aus Schottland und Irland entführt. Sie probieren von fruchtbetont, rauchig über torfig verschiedene Whiskys ...

Guter Whisky ist Kultur und Lebensfreude! Sie haben noch keine großen Erfahrungen mit Whisky gemacht? In diesem Seminar werde Sie in die Welt der Whiskys aus Schottland und Irland entführt. Sie probieren von fruchtbetont, rauchig über torfig verschiedene Whiskys und es werden Ihnen Grundkenntnisse über die Herstellung und Geschichte vermittelt. Zur Whiskybegleitung gibt es Wasser und Baguette. Für die Verkostung der jeweiligen Whiskys wird eine Umlage von 30,00 Euro erhoben und direkt an den Dozenten gezahlt.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
07.10.Kategorie: Fächerübergreifende Angebote, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation

72301205DGBlitzentspannung

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
07.10.2017 10:00 - 16:30 Uhr

Dozent(en): Barbli Gerster
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 07.10.2017 - Sa. 07.10.2017
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 16:30 Uhr
Gebühren: 33,07 € (24,80 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Einzeltermine
07.10.2017 10:00 - 16:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Entspannungsübungen für zwischendurch - für mehr Gelassenheit in privaten oder beruflichen Stresssituationen, zum Runterkommen nach der Arbeit, für den entspannten Tagesbeginn oder zum Einschlafen. Die Teilnehmenden lernen, wie sie innerhalb kurzer Zeit effektiv ...

Entspannungsübungen für zwischendurch - für mehr Gelassenheit in privaten oder beruflichen Stresssituationen, zum Runterkommen nach der Arbeit, für den entspannten Tagesbeginn oder zum Einschlafen. Die Teilnehmenden lernen, wie sie innerhalb kurzer Zeit effektiv neue Kraft schöpfen und selbst gemachten Stress abbauen können. Anhand vieler kleiner Entspannungsübungen (Atmung, Bewegung, Gedanken, Vorstellungen) können sie herausfinden, wo für sie persönlich der einfachste Zugang in die Entspannung liegt. Sie erfahren etwas über Auf- und Abbau von Stress und erhalten einen Einblick in die klassischen Entspannungsmethoden (PME nach Jacobson und Autogenes Training). Thematisiert wird anhand konkreter Beispiele auch die Umsetzung im Alltag. Durch viele kleine Übungen zum Ausprobieren und Erfahren ist der Kurs abwechslungsreich und entspannend.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Isomatte, Decke, kleines Kopfkissen oder Nackenrolle und Wollsocken mit. Ein Skript kann für 1,50EUR bei der Kursleiterin erworben werden.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
09.10.Kategorie: Backkurse, Kochen / Backen

72003020DGFerienworkshop: Cakepops und Cupcakes Für Kinder im Grundschulalter

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
09.10.2017 09:30 - 13:15 Uhr

Dozent(en): Ira Riske
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 09.10.2017 - Mo. 09.10.2017
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 9:30 - 13:15 Uhr
Gebühren: 24,40 € (18,30 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Einzeltermine
09.10.2017 09:30 - 13:15 Uhr VHS: Raum 07 - Küche

Süße Leckereien, die Kinder begeistern, stehen hier im Mittelpunkt. Cakepops und Cupcakes werden hier zu farbenfrohen Kunstwerken verzaubert. Die Kinder lernen in Arbeitsschritten die Produkte herzustellen und zu dekorieren. Unter Anleitung einer Konditormeisterin ...

Süße Leckereien, die Kinder begeistern, stehen hier im Mittelpunkt. Cakepops und Cupcakes werden hier zu farbenfrohen Kunstwerken verzaubert. Die Kinder lernen in Arbeitsschritten die Produkte herzustellen und zu dekorieren. Unter Anleitung einer Konditormeisterin wird u.a. mit: Schokoladenglasur, Zuckerglasur, Fondant und Dekorzucker in allen Varianten gearbeitet. Hier darf nach Herzenslust probiert, kreiert und mit wenig Zeitaufwand kleine "Hin-Gucker" und schnelle "Weg-Esser" gebacken werden. Die liebevoll verzierten Cakepops und Cupcakes können zum Schluss mit nach Hause genommen werden. Mitzubringen sind: eine Schürze, ein verschließbarer Behälter und eine Telefonnummer, unter der die Eltern erreichbar sind. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Für weitere Fragen steht die Kursleiterin unter Tel. 01782976393 zur Verfügung.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
20.10.Kategorie: Führungen und Seminare, Kochen / Backen

72003022DGPhantasie Atelier -NEU- Für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren

Dillenburger Str. 42, 35685 Dillenburg (Dillenburg-Manderbach, Confiseur Läderach)
20.10.2017 16:00 - 17:00 Uhr

Dozent(en): Christoph Riedel
Veranstaltungsort: Dillenburger Str. 42, 35685 Dillenburg (Dillenburg-Manderbach, Confiseur Läderach)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 20.10.2017 - Fr. 20.10.2017
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 16:00 - 17:00 Uhr
Gebühren: 20,- €
Mindestteilnehmer: 2
Einzeltermine
20.10.2017 16:00 - 17:00 Uhr Dillenburg-Manderbach, Confiseur Läderach

Die Kinder lernen in Arbeitsschritten unter fachkundiger Anleitung eines Konditormeisters, aus flüssiger Schokolade eine lustige Figur herzustellen. Diese kann nach Lust und Laune mit Weißer- und Bitterschokolade verziert werden. Die zartschmelzende ...

Die Kinder lernen in Arbeitsschritten unter fachkundiger Anleitung eines Konditormeisters, aus flüssiger Schokolade eine lustige Figur herzustellen. Diese kann nach Lust und Laune mit Weißer- und Bitterschokolade verziert werden. Die zartschmelzende Schokoladenfigur kann im Anschluss des Workshops mit nach Hause genommen werden. Eine Telefonnummer unter der die Eltern zu erreichen sind, sollte im ChocoAtelier abgegeben werden. Die Lebensmittelumlage und eine Konditorenschürze ist in der Kursgebühr enthalten. Treffpunkt ist das ChocoAtelier, Dillenburger Str.42, 35685 Dillenburg-Manderbach

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
25.10.Kategorie: Fächerübergreifende Angebote, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation

72301206DGMeditation & Märchen Ruhe und Entspannung für Erwachsene

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
25.10.2017 18:00 - 19:30 Uhr   /   01.11.2017 18:00 - 19:30 Uhr   /   08.11.2017 18:00 - 19:30 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Sieglinde Reich
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 25.10.2017 - Mi. 22.11.2017
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 41,33 € (31,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Einzeltermine
25.10.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
01.11.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
08.11.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
15.11.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
22.11.2017 18:00 - 19:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Entspannung und achtsame Wahrnehmung der eigenen Befindlichkeit sind vorstellbare Ziele dieser Meditation. Sie schalten Grübeleien über Schwierigkeiten des Alltags aus und begegnen in der tief entspannten Phase einem Märchen, welches Ruhe, Freude, Entspannung, ...

Entspannung und achtsame Wahrnehmung der eigenen Befindlichkeit sind vorstellbare Ziele dieser Meditation. Sie schalten Grübeleien über Schwierigkeiten des Alltags aus und begegnen in der tief entspannten Phase einem Märchen, welches Ruhe, Freude, Entspannung, Bilder und Phantasien schenkt. Die Märchenmeditation ist ein sanfter, aber wirkungsvoller Weg für alle Menschen, die neue Kraft für den Alltag schöpfen wollen. In der Kurseinheit sind die Märchen wie an einem roten Faden aufgereiht und haben doch thematisch jedes Mal neue Schwerpunkte. Jedes Märchen hat durch seine Symbolträchtigkeit immer wieder eine eigene Wirkung auf den Zuhörer. Bitte bringen Sie eine bequeme Unterlage, ein Kissen und eine Decke mit, damit Sie bequem in der Meditation verweilen können.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
25.10.Kategorie: Internationale Küche

72307022DGLahmacun & mehr

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
25.10.2017 17:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Aylin Caner
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 25.10.2017 - Mi. 25.10.2017
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 25,76 € (19,31 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Einzeltermine
25.10.2017 17:00 - 21:00 Uhr VHS: Raum 07 - Küche

Die Vorspeise, eine Joghurtsuppe wird das gemeinsam zubereitete Menü eröffnen. Unter fachlicher Anleitung geht es dann zur Zubereitung der Hauptspeise, der türkischen Pizza (Lahmacun). Basis ist zunächst ein Fladenbrot aus Hefeteig, das köstlich belegt wird. An ...

Die Vorspeise, eine Joghurtsuppe wird das gemeinsam zubereitete Menü eröffnen. Unter fachlicher Anleitung geht es dann zur Zubereitung der Hauptspeise, der türkischen Pizza (Lahmacun). Basis ist zunächst ein Fladenbrot aus Hefeteig, das köstlich belegt wird. An diesem Abend wird gezeigt, wie man die traditionelle türkische Pizza einfach und lecker zubereitet. Ebenso wird man erfahren, wie der passende Salat zum Lahmacun zubereitet wird. Abgerundet wird der Abend mit einer türkischen Süßspeise, einem traditionellem Engelshaardessert mit Käse (Künefe). Bitte Schürze und ggf. Gefäße zur Mitnahme von Resten mitbringen. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
27.10.Kategorie: Fächerübergreifende Angebote, Themenküche

72307037DGTop versorgt - richtige Ernährung und Sport -NEU-

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
27.10.2017 16:30 - 20:30 Uhr

Dozent(en): Ursula Fischer
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 27.10.2017 - Fr. 27.10.2017
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 16:30 - 20:30 Uhr
Gebühren: 21,69 € (16,26 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Einzeltermine
27.10.2017 16:30 - 20:30 Uhr VHS: Raum 07 - Küche

Dass körperliche Aktivität schlank und fit macht, ist allgemein bekannt. Gesundheitssportler, Freizeit- und Breitensportler, Ausdauer- oder Kraftsportler sind gerne aktiv und merken, wie wohltuend regelmäßiger Sport ist. Damit der Körper Energie für sportliche ...

Dass körperliche Aktivität schlank und fit macht, ist allgemein bekannt. Gesundheitssportler, Freizeit- und Breitensportler, Ausdauer- oder Kraftsportler sind gerne aktiv und merken, wie wohltuend regelmäßiger Sport ist. Damit der Körper Energie für sportliche Leistungen bereitstellt, laufen im Stoffwechsel komplizierte Vorgänge ab. Um bestmögliche Leistung zu erzielen, ist es wichtig, das Zusammenspiel von Energiegewinnung, Training und Ernährung zu kennen. So wird die sportliche Leistungsfähigkeit z. B. sehr schnell durch zu wenig Flüssigkeit beeinträchtigt. Was muss ich also beachten, damit der Wasserhaushalt meines Körpers vor, während und nach dem Sport stimmt? Wie und was soll ich essen, damit ich ausreichend Energie und alle Nährstoffe erhalte? Kann durch die richtige Auswahl und Menge eine ausreichende Versorgung gelingen oder bedarf es Extraportionen an Protein, Vitaminen oder Mineralstoffen um den Muskelaufbau oder die Ausdauerleistung zu puschen? Was bringen Carbo-Loading, leistungssteigernde Präparate und welche Wirkung haben Genussmittel? In diesem Kurs erfahren Sie, worauf Sie in der Ernährung für Ihre sportliche Aktivität achten sollen. Eine sinnvolle Basiskost zeigt Ihnen, welche Mahlzeiten Sie wann essen und was Sie wann trinken sollten, um für Ihre sportlichen Herausforderungen gut gewappnet zu sein. Neben der Theorie steht natürlich auch die Praxis im Mittelpunkt. Nach ausgesuchten Rezepten bereiten Sie gemeinsam verschiedene Gerichte zu, die für sportlich aktive Menschen optimal sind. Mitzubringen sind nur eine Schürze, Behälter für Reste und die Freude am Kochen. Die Lebensmittelumlage wird direkt mit der Dozentin abgerechnet. Dieses Seminar ist sowohl für Sportler als auch Übungsleiter interessant.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
27.10.Kategorie: Wein-, Bier-, Whiskeyseminare

72307081HNWeinseminar für Einsteiger/innen

Bahnhofstr. 18, 35745 Herborn (Herborn, Bahnhofstr. 18, Der Korkenzieher)
27.10.2017 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Thomas Leder
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 18, 35745 Herborn (Herborn, Bahnhofstr. 18, Der Korkenzieher)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 27.10.2017 - Fr. 27.10.2017
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 16,27 € (12,20 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Einzeltermine
27.10.2017 18:00 - 21:00 Uhr Herborn, Bahnhofstr. 18, Der Korkenzieher

Stillen Sie Ihren Wissensdurst! Im Weinseminar für Einsteiger/innen erhalten Sie einen umfangreichen Einblick in die Welt der Weine. Sie probieren verschiedene Rot- und Weißweine, lernen verschiedene Rebsorten kennen und erfahren spannende Zusammenhänge zwischen ...

Stillen Sie Ihren Wissensdurst! Im Weinseminar für Einsteiger/innen erhalten Sie einen umfangreichen Einblick in die Welt der Weine. Sie probieren verschiedene Rot- und Weißweine, lernen verschiedene Rebsorten kennen und erfahren spannende Zusammenhänge zwischen Rebsorte, Klima und Boden. Außerdem erhalten Sie viele praktische Hinweise für den Alltag und umfangreiche Unterlagen zum Weinseminar. Zur Weinbegleitung gibt es Brot, Käse und Salami. Für die Verkostung der jeweiligen Weine und Feinkost wird eine Umlage von 10,00 EUR erhoben und direkt an den Dozenten gezahlt.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
28.10.Kategorie: Themenküche

72307038DGVom Acker - Kartoffelvielfalt aus der Erde

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
28.10.2017 12:00 - 16:30 Uhr

Dozent(en): Ingeborg Jost
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 28.10.2017 - Sa. 28.10.2017
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 12:00 - 16:30 Uhr
Gebühren: 28,47 € (21,35 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Einzeltermine
28.10.2017 12:00 - 16:30 Uhr VHS: Raum 07 - Küche

Sie heißen Linda, Nicola, Melody oder Rosa Tannenzapfen, sind von unscheinbarem Aussehen, beinahe gewöhnlich, aber aber in der Kartoffel steckt ein ganzes Kochbuch. In diesem Kurs wird der Deutschen liebste Knolle - mit sinkender Tendenz, in kleinen Mengen ...

Sie heißen Linda, Nicola, Melody oder Rosa Tannenzapfen, sind von unscheinbarem Aussehen, beinahe gewöhnlich, aber aber in der Kartoffel steckt ein ganzes Kochbuch. In diesem Kurs wird der Deutschen liebste Knolle - mit sinkender Tendenz, in kleinen Mengen verarbeitet, wobei die Rezeptvielfalt im Vordergrund steht und Zutaten größtenteils vorbereitet sind. Es gibt Wiener Erdäpfelsuppe, Kartoffelbrot mit Kartoffelaufstrich, Kartoffelgebäck, indisches Kartoffel-Curry, hessischer Schmierkuchen, süße Marillenknödel und Kartoffelkuchen. Desweiteren abwechslungsreiche Kartoffelsättigungsbeilagen wie u.a. Kroketten, Schupfnudeln, Schweizer Maluns, die zu einer einfachen Gemüse- und Fleischsauce verkostet werden.
Weitere Inhalte: kleine Kulturgeschichte der Kartoffel, Sorten und Kochtypen, Kartoffeln nährstoff- und aromaschonend kochen sowie Neues vom Mythos Kartoffelkönig.
Bitte Schürze, Kochmesser und Gefäß zur Mitnahme von ggf. Resten mitbringen. Die Umlage von ca. 10EUR für Lebensmittel und Skript ist direkt an die Dozentin zu zahlen.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
02.11.Kategorie: Themenküche

72307039DGFit älter werden - ein Ernährungs- und Kochkurs für Senioren -NEU-

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
02.11.2017 11:00 - 14:00 Uhr   /   09.11.2017 11:00 - 14:00 Uhr   /   16.11.2017 11:00 - 14:00 Uhr

Dozent(en): Ursula Fischer
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 02.11.2017 - Do. 16.11.2017
Dauer: 3 Termine
Uhrzeit: 11:00 - 14:00 Uhr
Gebühren: 48,80 € (36,60 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Einzeltermine
02.11.2017 11:00 - 14:00 Uhr VHS: Raum 07 - Küche
09.11.2017 11:00 - 14:00 Uhr VHS: Raum 07 - Küche
16.11.2017 11:00 - 14:00 Uhr VHS: Raum 07 - Küche

Haben Sie Interesse zusammen mit Gleichgesinnten leckere Mahlzeiten zu kochen? Oder brauchen Sie Anleitung und Unterstützung, weil Sie bisher noch nicht für sich gekocht haben? Dieser Koch- und Ernährungskurs ist für Seniorinnen und Senioren in der zweiten ...

Haben Sie Interesse zusammen mit Gleichgesinnten leckere Mahlzeiten zu kochen? Oder brauchen Sie Anleitung und Unterstützung, weil Sie bisher noch nicht für sich gekocht haben? Dieser Koch- und Ernährungskurs ist für Seniorinnen und Senioren in der zweiten Lebenshälfte. Sie stehen mit ihren besonderen Bedürfnissen im Mittelpunkt. Wenn man seine Selbstständigkeit so lange wie möglich bewahren möchte, kann man etwas dafür tun. Neben regelmäßiger Bewegung und geistigen Anregungen wirkt sich ein gesundes Ess- und Trinkverhalten eindeutig positiv auf die Leistungsfähigkeit und Gesundheit im Alter aus. Wie sieht denn nun eine gesunde Ernährung für ältere Menschen aus und wie beeinflussen körperliche und gesundheitliche Veränderungen das Essverhalten? Welche Empfehlungen und Tipps gibt es?
Frisches Obst und Gemüse, Getreidegerichte, Fleisch und Fisch, Milch und Milchprodukte sowie Hülsenfrüchte sind einige Lebensmittel, aus denen Sie gemeinsam an jedem Termin leckere Mahlzeiten zubereiten. Anschließend genießen Sie die Menüs und tauschen sich aus. Mitzubringen sind nur eine Schürze, Behälter für Reste und die Freude am Kochen. Die Lebensmittelumlage wird an jedem Termin mit der Dozentin abgerechnet.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
03.11.Kategorie: Internationale Küche, Themenküche

72307023DGSushi

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
03.11.2017 16:30 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 03.11.2017 - Fr. 03.11.2017
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 16:30 - 21:00 Uhr
Gebühren: 28,47 € (21,35 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Einzeltermine
03.11.2017 16:30 - 21:00 Uhr VHS: Raum 07 - Küche

Wollten Sie immer schon einmal Sushi selbst herstellen? In diesem Kurs werden die mundgerechten Häppchen gemeinsam gerollt und geformt, die auf jedem Buffet ein Augen- und Gaumenschmaus darstellen. Sushi ist sogar mit seiner Mischung aus Fisch, Gemüse, Ei und Reis ...

Wollten Sie immer schon einmal Sushi selbst herstellen? In diesem Kurs werden die mundgerechten Häppchen gemeinsam gerollt und geformt, die auf jedem Buffet ein Augen- und Gaumenschmaus darstellen. Sushi ist sogar mit seiner Mischung aus Fisch, Gemüse, Ei und Reis auch eine besonders gesunde und leichte Kost, sogar vegetarisch kann man Sushi zubereiten. Unter Anleitung werden Sie verschiedene Maki-Rollen wie Hosomaki, Futomaki und Uramaki anfertigen und es wird Ihnen gezeigt, wie man Nigiri formt. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter (0174)1357039

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist fast ausgebucht
03.11.Kategorie: Führungen und Seminare

72307063DGConfiserie-Atelier bei Läderach chocolatier suisse -NEU- Jugendliche ab 12 Jahren können teilnehmen

Dillenburger Str. 42, 35685 Dillenburg (Dillenburg-Manderbach, Confiseur Läderach)
03.11.2017 15:00 - 17:30 Uhr

Dozent(en): Christoph Riedel
Veranstaltungsort: Dillenburger Str. 42, 35685 Dillenburg (Dillenburg-Manderbach, Confiseur Läderach)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 03.11.2017 - Fr. 03.11.2017
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 15:00 - 17:30 Uhr
Gebühren: 60,- €
Mindestteilnehmer: 2
Einzeltermine
03.11.2017 15:00 - 17:30 Uhr Dillenburg-Manderbach, Confiseur Läderach

Entdecken Sie im Schoggi Erlebnis den Weg von der Kakaobohne bis zur Welt feinster Schokolade. Vom Konditormeister werden Sie in die Geschichte, Herkunft und die Herstellung von Schokolade eingeführt. Sie lernen wie man richtig degustiert und woran man edle ...

Entdecken Sie im Schoggi Erlebnis den Weg von der Kakaobohne bis zur Welt feinster Schokolade. Vom Konditormeister werden Sie in die Geschichte, Herkunft und die Herstellung von Schokolade eingeführt. Sie lernen wie man richtig degustiert und woran man edle Schokolade erkennt. Unter fachkundiger Anleitung lernen Sie in Arbeitsschritten verschiedene Pralinen und edle Truffes herzustellen und vielseitig zu garnieren. Im Anschluss des Pralinenkurses können Sie selbstverständlich Ihre selbst hergestellten Pralinen mit nach Hause nehmen. Erleben Sie diesen Kurs mit allen Sinnen! Die Lebensmittelumlage und eine Konditorenschürze im Preis enthalten. Treffpunkt ist die Chocolaterie, Dillenburgerstr.42, 35685 Dillenburg-Manderbach.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
03.11.Kategorie: Wein-, Bier-, Whiskeyseminare

72307082HNKäse und Wein - Ein perfektes Paar

Bahnhofstr. 18, 35745 Herborn (Herborn, Bahnhofstr. 18, Der Korkenzieher)
03.11.2017 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Thomas Leder
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 18, 35745 Herborn (Herborn, Bahnhofstr. 18, Der Korkenzieher)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 03.11.2017 - Fr. 03.11.2017
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 16,27 € (12,20 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Einzeltermine
03.11.2017 18:00 - 21:00 Uhr Herborn, Bahnhofstr. 18, Der Korkenzieher

Sie wollten schon immer wissen, welcher Wein zu welchem Käse kombiniert werden kann? Beim Wein kommt es auf Gehalt, Reife und Würze an - so auch beim Käse. In unserem Weinseminar entdecken Sie die perfekte Kombination aus Wein und Käse und lernen die feinen ...

Sie wollten schon immer wissen, welcher Wein zu welchem Käse kombiniert werden kann? Beim Wein kommt es auf Gehalt, Reife und Würze an - so auch beim Käse. In unserem Weinseminar entdecken Sie die perfekte Kombination aus Wein und Käse und lernen die feinen Gemeinsamkeiten und Unterschiede geschmacklich kennen. Lernen Sie die Grundregeln der passenden Auswahl von Weinen zu Speisen kennen. Sie erhalten verschiedene Käsesorten und passende Weine. Wasser und Brot werden zum Neutralisieren gereicht. Für die Verkostung der jeweiligen Weine und Käse wird eine Umlage über 20,00 EUR erhoben und direkt an den Dozenten gezahlt.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
04.11.Kategorie: Yoga

72301329DGYin-Yoga Workshop

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
04.11.2017 12:30 - 14:45 Uhr

Dozent(en): Marion Büchner
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 04.11.2017 - Sa. 04.11.2017
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 12:30 - 14:45 Uhr
Gebühren: 15,60 € (11,70 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Einzeltermine
04.11.2017 12:30 - 14:45 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Yin-Yoga ist eine sanftere Art des Yoga und regt den Qi-Fluss in den Meridianen an, da es auf das tiefer liegende Bindegewebe, die Faszien, in dem auch die Meridiane liegen wirkt. Hier werden die Asanas länger mit entspannter Muskulatur ohne Kraftanstrengung ca. ...

Yin-Yoga ist eine sanftere Art des Yoga und regt den Qi-Fluss in den Meridianen an, da es auf das tiefer liegende Bindegewebe, die Faszien, in dem auch die Meridiane liegen wirkt. Hier werden die Asanas länger mit entspannter Muskulatur ohne Kraftanstrengung ca. 3-5 Minuten auch durch Unterstützung durch Hilfsmittel wie Kissen, Blöcke, etc. entspannt gehalten. Dadurch werden die Faszien sanft gedehnt und Verspannungen können beseitigt werden. Die Meridiane werden durch die entsprechenden Haltungen angesprochen und der Qi-Fluss in diesen sanft harmonisiert. Yin-Yoga wirkt wie eine sanfte Akkupunktur und fördert auch die Regeneration der Gelenke. Yin-Yoga führt zu einer tiefen Regeneration von Körper, Geist und Seele, fördert die Tiefenentspannung und bereitet auf die Meditation vor. Es bietet den Schlüssel zu mehr Beweglichkeit und Flexibilität und zur Vervollkommnung der eigenen Yogapraxis.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Iso-Matte, Decke, Socken und evtl. ein Kissen mitbringen.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
04.11.Kategorie: Feldenkrais, Zilgrei, Faszien, Yoga

72301330DGFaszien-Roll-Out

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
04.11.2017 10:00 - 12:15 Uhr

Dozent(en): Marion Büchner
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 04.11.2017 - Sa. 04.11.2017
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 12:15 Uhr
Gebühren: 15,60 € (11,70 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Einzeltermine
04.11.2017 10:00 - 12:15 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Faszien, die hochelastischen und flexiblen Bestandteile des Bindegewebes, umhüllen alle Organe des Körpers in Form eines sehr anpassungsfähigen Netzwerks. Sind die Faszien gut trainiert, dann schützen sie das Gewebe durch ihre Geschmeidigkeit und Belastbarkeit ...

Faszien, die hochelastischen und flexiblen Bestandteile des Bindegewebes, umhüllen alle Organe des Körpers in Form eines sehr anpassungsfähigen Netzwerks. Sind die Faszien gut trainiert, dann schützen sie das Gewebe durch ihre Geschmeidigkeit und Belastbarkeit vor Sportverletzungen. Durch das Rollen der einzelnen Körperteile wird die Durchblutung angeregt und das verfilzte Faszien-Gewebe wird nach und nach erneuert. Es können Spannungen gelöst und Schmerzen gelindert und teilweise beseitigt werden. Hier lernen Sie wie man den Körper mit der Faszien Rolle "durcharbeitet" und worauf man dabei achten sollte.
Bitte Decke, Socken, Kissen und falls vorhanden Faszien-Rolle mitbringen.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
04.11.Kategorie: Fächerübergreifende Angebote, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation, Soziale Kompetenz

72300007DGFreshUP - Der tägliche Energiekick für Berufstätige

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
04.11.2017 09:30 - 13:00 Uhr

Dozent(en): Sabine Erb
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 04.11.2017 - Sa. 04.11.2017
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 9:30 - 13:00 Uhr
Gebühren: 19,29 € (14,48 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Einzeltermine
04.11.2017 09:30 - 13:00 Uhr VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

In diesem Seminar werden unterschiedliche Impulse gegeben, im recht komplex gewordenen beruflichen Alltag, achtsamer mit sich selbst umzugehen und sich zwischendurch körperlich und mental aufzutanken. Zahlreiche praktische Übungen sind eingebunden in theoretische ...

In diesem Seminar werden unterschiedliche Impulse gegeben, im recht komplex gewordenen beruflichen Alltag, achtsamer mit sich selbst umzugehen und sich zwischendurch körperlich und mental aufzutanken. Zahlreiche praktische Übungen sind eingebunden in theoretische Hintergrundinformationen zur Stressbewältigung durch Achtsamkeit ebenso wird zur Biografiearbeit und zur individuellen Reflexion angeleitet, um die eigenen Energieräuber und Zeitdiebe zu entdecken - mit der Zielsetzung: körperliche Anspannung zu reduzieren, eigene Ressourcen zu erkennen, mentale Blockaden zu minimieren, Selbsthilfe für zwischendurch einzubinden und die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit zu verbessern. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen Schreibunterlagen und ein Getränk mit.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
04.11.Kategorie: Internationale Küche, Themenküche

72307024DGSchwäbische Küche - Spätzle & Co -NEU-

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
04.11.2017 11:00 - 16:15 Uhr

Dozent(en): Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 04.11.2017 - Sa. 04.11.2017
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 11:00 - 16:15 Uhr
Gebühren: 35,53 € (24,40 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Einzeltermine
04.11.2017 11:00 - 16:15 Uhr VHS: Raum 07 - Küche

Einfach, deftig und bodenständig schmeckt die schwäbische Küche und bietet eine Vielzahl leckerer und nahrhafter Gerichte an, die vom baden-württembergischen Schwabenländle bis hin zum Österreichischen Allgäu traditionell gekocht werden. An diesem ...

Einfach, deftig und bodenständig schmeckt die schwäbische Küche und bietet eine Vielzahl leckerer und nahrhafter Gerichte an, die vom baden-württembergischen Schwabenländle bis hin zum Österreichischen Allgäu traditionell gekocht werden. An diesem Kochkursabend können Sie über den oberbergischen Tellerrand schauen und neue Rezept- und Zubereitungsideen aus dem Schwabenland kennen lernen. Stauferlendchen (Filet vom Kalb, Rind und Schwein) sowie ein delikater Fisch in Gewürzsud werden die Hauptspeisen sein, die mit den Klassikern Spätzle und einer feinen Sauce kombiniert werden, die bei einem schwäbischen Essen nicht fehlen dürfen. Zum süßen Abschluss gibt es dann einen Träubleskuchen mit Johannisbeeren, der Sie begeistern wird. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter (0174)1357039

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
04.11.Kategorie: Aqua - Kurse

72302407DGDeep Water Running -NEU- Aquajogging Workshop

(zuzüglich Eintritt ins Schwimmbad)Stadionstr., 35683 Dillenburg (Dillenburg, Aquarena)
04.11.2017 09:15 - 11:15 Uhr

Dozent(en): Susanne Haus
Veranstaltungsort: Stadionstr., 35683 Dillenburg (Dillenburg, Aquarena)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 04.11.2017 - Sa. 04.11.2017
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 09:15 - 11:15 Uhr
Gebühren: 14,83 € (11,79 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Hinweis: (zuzüglich Eintritt ins Schwimmbad)
Einzeltermine
04.11.2017 09:15 - 11:15 Uhr Dillenburg, Aquarena

In diesem Tiefwasser-Workshop erlernen Sie die Basisbewegungen des Aquajoggings, sowie weiterführende Übungen zur Koordination, Ausdauer und Schnellkraft. Ein intensives und abwechslungsreiches Programm, das sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene fordert und ...

In diesem Tiefwasser-Workshop erlernen Sie die Basisbewegungen des Aquajoggings, sowie weiterführende Übungen zur Koordination, Ausdauer und Schnellkraft. Ein intensives und abwechslungsreiches Programm, das sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene fordert und begeistert. Wir trainieren mit einem Aqua-Belt! Aqua-Belts können den Teilnehmer/innen zur Verfügung gestellt werden. Genießen Sie zudem das Wohlbefinden durch die massierende Wirkung des Wassers. Das Deep Water Running ist ausschließlich für Schwimmer geeignet. Sie beginnen mit einer theoretischen Einführung am Beckenrand, danach folgt der Praxisteil im Wasser. Bitte bringen Sie ein Getränk in Plastikflasche mit.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
05.11.Kategorie: Fächerübergreifende Angebote, Trendsportarten

72300003DGSelbstverteidigungssystem - I.S.D. Krav Maga für Frauen -NEU-

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
05.11.2017 10:00 - 14:30 Uhr

Dozent(en): Tayfur Imprahem
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Sonntag
Zeitraum: So. 05.11.2017 - So. 05.11.2017
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 14:30 Uhr
Gebühren: 20,79 €
Mindestteilnehmer: 8
Einzeltermine
05.11.2017 10:00 - 14:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Im I.S.D. (Israeli Self Defence ) Krav Maga (hebräisch: Berührungskampf) werden die einfachen, natürlichen, instinktiven Reaktionen des Menschen in sinnvolle Techniken umgebaut. Dadurch ist I.S.D. Krav Maga relativ schnell zu erlernen. I.S.D. Krav Maga ist keine ...

Im I.S.D. (Israeli Self Defence ) Krav Maga (hebräisch: Berührungskampf) werden die einfachen, natürlichen, instinktiven Reaktionen des Menschen in sinnvolle Techniken umgebaut. Dadurch ist I.S.D. Krav Maga relativ schnell zu erlernen. I.S.D. Krav Maga ist keine Sportart, sondern ein reines Selbstverteidigungs-System. Die richtige Reaktion unter Stress sowie auch der Einsatz der richtigen Taktiken in Gefahrensituationen gehören zur Trainingsmethode. Das Ziel ist es, den Teilnehmerinnen effektive und einfache Methoden beizubringen, um sich gegen Gewalt behaupten zu können. Inhalte sind Prävention, Deeskalation, Selbstbehauptung, Notwehrsituationen, Notwehrrecht, Gruppenübung, sexuelle Belästigung, Hilfe & Nacharbeit. Bitte bringen Sie Hallenschuhe, Getränk und Handtuch mit und tragen Sie bequeme Kleidung.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
06.11.Kategorie: Internationale Küche

72307025DGSyrische Küche -NEU-

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
06.11.2017 17:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Manal Al Saman
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 06.11.2017 - Mo. 06.11.2017
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 25,76 € (19,31 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Einzeltermine
06.11.2017 17:00 - 21:00 Uhr VHS: Raum 07 - Küche

Die Syrische Küche gilt als eine ältesten und abwechslungsreichsten Küchen der Welt. Sie ist vielfältig, raffiniert, schmackhaft und pikant und gilt als eine der Besten des vorderen Orients. Sie ist nicht nur von der arabischen sondern auch von der aramäischen ...

Die Syrische Küche gilt als eine ältesten und abwechslungsreichsten Küchen der Welt. Sie ist vielfältig, raffiniert, schmackhaft und pikant und gilt als eine der Besten des vorderen Orients. Sie ist nicht nur von der arabischen sondern auch von der aramäischen und osmanischen Kultur beeinflusst. Dadurch entstand eine reiche und ausgewogene Kochkunst. Unsere syrische Kursleiterin möchte mit Ihnen ihre Begeisterung für die kulinarischen Genüsse aus ihrer Heimat teilen und Sie einladen, gemeinsam verschiedene Speisen aus der syrischen Küche zuzubereiten. In gemeinsamer Runde wird ein traditionelles syrisches Menü aus Vorspeise, Hauptgang und Nachspeise zubereitet. Sie lernen Mutabal, Baba Ganousch, Fatousch, Kibbeh dazu Rumman Zaft und Kunafeh mit Käse näher kennen und lieben. Bitte Schürze und ggf. Gefäß zur Mitnahme von Resten mitbringen. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist fast ausgebucht
07.11.Kategorie: Führungen und Seminare

72307060DGEine Führung durch die Welt der Pralinen - mit Workshop bei Läderach chocolatier suisse

Dillenburger Str. 42, 35685 Dillenburg (Dillenburg-Manderbach, Confiseur Läderach)
07.11.2017 13:00 - 15:00 Uhr

Dozent(en): Eva Schiffner
Veranstaltungsort: Dillenburger Str. 42, 35685 Dillenburg (Dillenburg-Manderbach, Confiseur Läderach)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 07.11.2017 - Di. 07.11.2017
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 13:00 - 15:00 Uhr
Gebühren: 16,- €
Mindestteilnehmer: 8
Einzeltermine
07.11.2017 13:00 - 15:00 Uhr Dillenburg-Manderbach, Confiseur Läderach

Die Schokoladen- und Konfekt Spezialitäten aus dem Hause Läderach werden in liebevoller Handarbeit und nur aus besten Rohstoffen hergestellt. Bei der geführten Besichtigung zeigt sich deutlich, warum die Produkte aus Manderbach nicht nur geschmacklich, sondern ...

Die Schokoladen- und Konfekt Spezialitäten aus dem Hause Läderach werden in liebevoller Handarbeit und nur aus besten Rohstoffen hergestellt. Bei der geführten Besichtigung zeigt sich deutlich, warum die Produkte aus Manderbach nicht nur geschmacklich, sondern auch qualitativ sehr hohen Ansprüchen genügen: Keine Massenproduktion, größtenteils Handarbeit, beste Zutaten und höchste hygienische Ansprüche sind die Eckpunkte der Fertigung. Genießen Sie die Führung durch die Welt der Pralinen mit allen Sinnen (probieren erwünscht). In der Schoggi-Erlebniswelt entdecken Sie den Weg von der Kakaobohne bis zur Welt von feinster Schokolade. Die Besonderheit dieser Führung ist das Kreieren der eigenen Tafelschokolade im Choco Atelier, die im Anschluss mit nach Hause genommen werden kann. Kinder können aus Sicherheitsgründen erst ab 14 Jahren teilnehmen. Die Führung wird mind. 1 Stunde zu Fuß stattfinden, währenddessen sind keine Sitzmöglichkeiten vorhanden. Treffpunkt ist die Chocolaterie, Dillenburgerstr.42, 35685 Dillenburg-Manderbach.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
09.11.Kategorie: Führungen und Seminare

72307065DGFrisch-Schoggi-Atelier bei Läderach chocolatier suisse-NEU- Kinder ab 8 Jahren können teilnehmen

Dillenburger Str. 42, 35685 Dillenburg (Dillenburg-Manderbach, Confiseur Läderach)
09.11.2017 16:30 - 18:00 Uhr

Dozent(en): Christoph Riedel
Veranstaltungsort: Dillenburger Str. 42, 35685 Dillenburg (Dillenburg-Manderbach, Confiseur Läderach)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 09.11.2017 - Do. 09.11.2017
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 16:30 - 18:00 Uhr
Gebühren: 35,- €
Mindestteilnehmer: 2
Einzeltermine
09.11.2017 16:30 - 18:00 Uhr Dillenburg-Manderbach, Confiseur Läderach

Entdecken Sie im Schoggi Erlebnis den Weg von der Kakaobohne bis zur Welt feinster Schokolade. Vom Konditormeister werden Sie in die Geschichte, Herkunft und die Herstellung von Schokolade eingeführt. Unter fachkundiger Anleitung lernen Sie Ihre ganz persönliche ...

Entdecken Sie im Schoggi Erlebnis den Weg von der Kakaobohne bis zur Welt feinster Schokolade. Vom Konditormeister werden Sie in die Geschichte, Herkunft und die Herstellung von Schokolade eingeführt. Unter fachkundiger Anleitung lernen Sie Ihre ganz persönliche 300g FrischSchoggi zu "schminken", mit verschiedenen Ingredenzien anzureichern und anschließend zu verzieren. Im Anschluss des Workshops können Sie Ihre selbst kreierte FrischSchoggi mit nach Hause nehmen. Die Lebensmittelumlage für eine 300g Tafel und eine Konditorenschürze ist im Preis enthalten.
Treffpunkt ist die Chocolaterie, Dillenburgerstr.42, 35685 Dillenburg-Manderbach.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
10.11.Kategorie: Internationale Küche

72307026DGChinesische Küche -NEU-

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
10.11.2017 16:30 - 20:30 Uhr

Dozent(en): Lina Si
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 10.11.2017 - Fr. 10.11.2017
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 16:30 - 20:30 Uhr
Gebühren: 25,76 € (19,31 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Einzeltermine
10.11.2017 16:30 - 20:30 Uhr VHS: Raum 07 - Küche

Gong-Bao-Hühnchen ist ein Klassiker der Szechuan-Küche. Sein Ursprung liegt in der südwestchinesischen Provinz Szechuan-Provinz. Das Gericht gibt es oftmals als Kung Po im "China-Restaurant", jedoch stellt die Original-Version wie bei den meisten Gerichten Chinas ...

Gong-Bao-Hühnchen ist ein Klassiker der Szechuan-Küche. Sein Ursprung liegt in der südwestchinesischen Provinz Szechuan-Provinz. Das Gericht gibt es oftmals als Kung Po im "China-Restaurant", jedoch stellt die Original-Version wie bei den meisten Gerichten Chinas ein ungleich interessanteres Geschmackserlebnis dar. Abgerundet wird das Hauptgericht durch einen typisch chinesischen Salat und eine Nachspeise. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
10.11.Kategorie: Wein-, Bier-, Whiskeyseminare

72307083HNDeutsche und italienische Rotweine

Bahnhofstr. 18, 35745 Herborn (Herborn, Bahnhofstr. 18, Der Korkenzieher)
10.11.2017 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Thomas Leder
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 18, 35745 Herborn (Herborn, Bahnhofstr. 18, Der Korkenzieher)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 10.11.2017 - Fr. 10.11.2017
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 16,27 € (12,20 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Einzeltermine
10.11.2017 18:00 - 21:00 Uhr Herborn, Bahnhofstr. 18, Der Korkenzieher

Deutsche Rotweine sind besser als ihr Ruf! Vergleichen Sie ausgesuchte Rotweine aus Deutschland mit ihren italienischen Geschwistern. Welche stilistischen Gemeinsamkeiten und Unterschiede gibt es? Welche Trends prägen die aktuellen Entwicklungen in beiden Ländern? ...

Deutsche Rotweine sind besser als ihr Ruf! Vergleichen Sie ausgesuchte Rotweine aus Deutschland mit ihren italienischen Geschwistern. Welche stilistischen Gemeinsamkeiten und Unterschiede gibt es? Welche Trends prägen die aktuellen Entwicklungen in beiden Ländern? Dieses Seminar macht Sie zu einem intimen Kenner der Rotweinszene Deutschlands und Italiens. Sie erhalten umfangreiche Unterlagen zum Weinseminar. Zur Weinbegleitung gibt es Brot, Käse und Salami. Für die Verkostung der jeweiligen Weine und Feinkost wird eine Umlage von 10,00 EUR erhoben und direkt an den Dozenten gezahlt.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
11.11.Kategorie: Backkurse

72307050DGFesttagstorten

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
11.11.2017 09:30 - 13:15 Uhr

Dozent(en): Ira Riske
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 11.11.2017 - Sa. 11.11.2017
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 9:30 - 13:15 Uhr
Gebühren: 24,40 € (18,30 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Einzeltermine
11.11.2017 09:30 - 13:15 Uhr VHS: Raum 07 - Küche

Der Klassiker unter den Festtagstorten ist ein Muss bei jeder Feier. Jeder hat sich schon mal gewünscht, eine richtige Torte backen zu können. Unter der Anleitung einer Konditormeisterin lernen Sie einen richtigen Biskuitboden zu backen, mit einer leichten ...

Der Klassiker unter den Festtagstorten ist ein Muss bei jeder Feier. Jeder hat sich schon mal gewünscht, eine richtige Torte backen zu können. Unter der Anleitung einer Konditormeisterin lernen Sie einen richtigen Biskuitboden zu backen, mit einer leichten Buttercreme eine Torte Einsetzen, Einstreichen und anschließend Verzieren oder mit Fondant überziehen. Ihnen wird gezeigt, was man mit einem Spritzbeutel und Tülle alles zaubern kann. Zum krönenden Abschluss wird die Torte mit selbstgefertigten Rosen, Knospen und Blättern aus Fondant dekoriert. Sie werden sehen, dass es gar nicht so schwer ist...
Ob Hobbybäcker/in oder Anfänger/in, dieser Kurs macht jedem Spaß. Das von Ihnen gefertigte Kunststück, dürfen Sie selbstverständlich mit nach Hause nehmen.
Mitzubringen sind: Schürze, Tortencontainer, Nudelholz, Mixer und Kreativität. Die Lebensmittelumlage wird direkt an die Dozentin gezahlt. Für weitere Fragen steht die Kursleiterin unter Tel. 01782976393 zur Verfügung.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
13.11.Kategorie: Heilmethoden, Vegetarische und Vegane Küche

72304002DGPflegende Kräutergeschenke -NEU-

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
13.11.2017 17:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Heike Nickel
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 13.11.2017 - Mo. 13.11.2017
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 21,69 € (16,26 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Einzeltermine
13.11.2017 17:00 - 21:00 Uhr VHS: Raum 07 - Küche

Möchten Sie sich natürlich pflegen und verwöhnen? Dann sind Sie hier richtig. Aus wertvollen Ölen, Kräutertinkturen und anderen Rohstoffen entsteht unter fachlicher Anleitung Ihre eigene Pflegelinie bestehend aus einer Gesichtscreme auf Ölbasis oder einem ...

Möchten Sie sich natürlich pflegen und verwöhnen? Dann sind Sie hier richtig. Aus wertvollen Ölen, Kräutertinkturen und anderen Rohstoffen entsteht unter fachlicher Anleitung Ihre eigene Pflegelinie bestehend aus einer Gesichtscreme auf Ölbasis oder einem Gesichtsöl, ein Körper-/Massageöl, Lipgloss bzw. Lippenpflegestift, ein Gesichtswasser und Badekugeln. Schön verpackt und beschriftet eignen sich die selbst hergestellten Pflegemittel nicht nur zum eigenen Gebrauch. Es sind auch wunderschöne persönliche Geschenke zum Verwöhnen für liebe Menschen.
Bitte bringen Sie ein Marmeladenglas mit. Es entstehen Materialkosten in Höhe von ca. 25,00 bis 30,00 Euro, die mit der Dozentin abgerechnet werden.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
15.11.Kategorie: Führungen und Seminare, Kochen / Backen

72003023DGPhantasie Atelier -NEU- Für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren

Dillenburger Str. 42, 35685 Dillenburg (Dillenburg-Manderbach, Confiseur Läderach)
15.11.2017 17:00 - 18:00 Uhr

Dozent(en): Christoph Riedel
Veranstaltungsort: Dillenburger Str. 42, 35685 Dillenburg (Dillenburg-Manderbach, Confiseur Läderach)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 15.11.2017 - Mi. 15.11.2017
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:00 - 18:00 Uhr
Gebühren: 20,- €
Mindestteilnehmer: 2
Einzeltermine
15.11.2017 17:00 - 18:00 Uhr Dillenburg-Manderbach, Confiseur Läderach

Die Kinder lernen in Arbeitsschritten unter fachkundiger Anleitung eines Konditormeisters aus flüssiger Schokolade eine lustige Figur herzustellen. Diese kann nach Lust und Laune mit weißer- und Bitterschokolade verziert werden. Die zartschmelzende ...

Die Kinder lernen in Arbeitsschritten unter fachkundiger Anleitung eines Konditormeisters aus flüssiger Schokolade eine lustige Figur herzustellen. Diese kann nach Lust und Laune mit weißer- und Bitterschokolade verziert werden. Die zartschmelzende Schokoladenfigur kann im Anschluss des Workshops mit nach Hause genommen werden. Eine Telefonnummer unter der die Eltern zu erreichen sind, sollte im ChocoAtelier abgegeben werden. Die Lebensmittelumlage und eine Konditorenschürze ist in der Kursgebühr enthalten. Treffpunkt ist das ChocoAtelier, Dillenburger Str.42, 35685 Dillenburg-Manderbach

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
17.11.Kategorie: Heilmethoden

72304004DGHormonelles Ungleichgewicht - Ursachen vieler Beschwerden Ein Informationsabend

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
17.11.2017 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Dr. Christian Maaß
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 17.11.2017 - Fr. 17.11.2017
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 16,27 € (12,20 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Einzeltermine
17.11.2017 18:00 - 21:00 Uhr VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

Das Hormonsystem hat noch immer einen weitgehend unterschätzten Einfluss auf das Wohlbefinden und die Gesundheit des Körpers und der Seele. Die Hormonersatztherapie ist durch die immensen Nebenwirkungen (z.B. Schlaganfall und Herzinfarkt) in Verruf geraten. Frauen ...

Das Hormonsystem hat noch immer einen weitgehend unterschätzten Einfluss auf das Wohlbefinden und die Gesundheit des Körpers und der Seele. Die Hormonersatztherapie ist durch die immensen Nebenwirkungen (z.B. Schlaganfall und Herzinfarkt) in Verruf geraten. Frauen versuchen häufig ohne Hilfe durch diese Zeiten zu kommen. Doch das ist nicht notwendig! Unter der Leitung eines Expertenteams aus dem langjährig niedergelassenen Arzt Dr. Christian Maaß und Dana Langenbach erfahren Sie mehr über die alternative Möglichkeit, der bioidentischen Hormonersatztherapie. Sie hat nichts mit den synthetischen Hormongaben zu tun, ist meist absolut nebenwirkungsfrei und eine wunderbare Hilfe in der Zeit der Wechseljahre, bei Hitzewallungen, Gebärmutterentfernung, Menstruationsbeschwerden, Babyblues, bei Stimmungsschwankungen und vielem mehr. Informieren Sie sich über eine gute Möglichkeit, hormonelles Ungleichgewicht wieder in Waage zu bekommen.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
17.11.Kategorie: Internationale Küche

72307027DGLeckere Tapa-Variationen aus Spaniens Bars und Restaurant -NEU-

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
17.11.2017 16:30 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 17.11.2017 - Fr. 17.11.2017
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 16:30 - 21:00 Uhr
Gebühren: 28,47 € (21,35 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Einzeltermine
17.11.2017 16:30 - 21:00 Uhr VHS: Raum 07 - Küche

Unsere Tapas-Mahlzeit besteht an diesem Kursabend aus Papas Arrugadas mit Mojo verde und Mojo picon, Kalbsröllchen und Eier-Paprika-Piperrada. Freuen Sie sich außerdem auf eingelegte Oliven, Champignons in Sherry und Geflügel-Kroketten, die am Ende des Kurses auf ...

Unsere Tapas-Mahlzeit besteht an diesem Kursabend aus Papas Arrugadas mit Mojo verde und Mojo picon, Kalbsröllchen und Eier-Paprika-Piperrada. Freuen Sie sich außerdem auf eingelegte Oliven, Champignons in Sherry und Geflügel-Kroketten, die am Ende des Kurses auf großen Tellern angerichtet und gemeinsam verzehrt werden. Hierbei können Ideen ausgetauscht werden und natürlich gibt es auch von der Dozentin wieder verschiedene Servier- und Rezeptvariationen sowie Weinempfehlungen für den vollen Tapas-Genuss bei Ihnen zu Hause.
Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter (0174)1357039

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist fast ausgebucht
17.11.Kategorie: Wein-, Bier-, Whiskeyseminare

72307087HNWhisky- & Whiskey Seminar, Schottland & Irland -NEU- Single Malt Whisky Tasting für Einsteiger

Bahnhofstr. 18, 35745 Herborn (Herborn, Bahnhofstr. 18, Der Korkenzieher)
17.11.2017 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Thomas Leder
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 18, 35745 Herborn (Herborn, Bahnhofstr. 18, Der Korkenzieher)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 17.11.2017 - Fr. 17.11.2017
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 16,27 € (12,20 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Einzeltermine
17.11.2017 18:00 - 21:00 Uhr Herborn, Bahnhofstr. 18, Der Korkenzieher

Guter Whisky ist Kultur und Lebensfreude! Sie haben noch keine großen Erfahrungen mit Whisky gemacht? In diesem Seminar werde Sie in die Welt der Whiskys aus Schottland und Irland entführt. Sie probieren von fruchtbetont, rauchig über torfig verschiedene Whiskys ...

Guter Whisky ist Kultur und Lebensfreude! Sie haben noch keine großen Erfahrungen mit Whisky gemacht? In diesem Seminar werde Sie in die Welt der Whiskys aus Schottland und Irland entführt. Sie probieren von fruchtbetont, rauchig über torfig verschiedene Whiskys und es werden Ihnen Grundkenntnisse über die Herstellung und Geschichte vermittelt. Zur Whiskybegleitung gibt es Wasser und Baguette. Für die Verkostung der jeweiligen Whiskys wird eine Umlage von 30,00 Euro erhoben und direkt an den Dozenten gezahlt.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
18.11.Kategorie: Feldenkrais, Zilgrei, Faszien, Yoga

72301331DGFaszien Yoga - Workshop

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
18.11.2017 10:00 - 16:00 Uhr

Dozent(en): Benedikta Jankovic
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 18.11.2017 - Sa. 18.11.2017
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 36,40 € (27,30 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Einzeltermine
18.11.2017 10:00 - 16:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Yoga hat nachweislich einen sehr positiven Einfluss auf die körperliche und geistige Verfassung: insbesondere der Rücken profitiert von den typische Dehnungen und der Schulung des Körpergewahrseins, Stress kann reduziert und die Entspannungsfähigkeit gefördert ...

Yoga hat nachweislich einen sehr positiven Einfluss auf die körperliche und geistige Verfassung: insbesondere der Rücken profitiert von den typische Dehnungen und der Schulung des Körpergewahrseins, Stress kann reduziert und die Entspannungsfähigkeit gefördert werden. Die aktuellen Erkenntnisse in der Faszien-Forschung bieten hierfür ganz neue Erklärungen und geben Impulse für ein gezieltes Faszien-Training durch Yoga. An diesem Tag steht das Thema Faszien-Gesundheit ganz im Mittelpunkt: neben einer kleinen Einführung in das Thema, werden unterschiedliche Übungsansätze praktisch erfahren. Sowohl dynamische als auch ruhige Yogaübungen werden durch das Training mit der Faszien-Rolle ergänzt und helfen dem Körper wieder ins Gleichgewicht zu kommen. Durch die unterstützende Wirkung des Atems und durch Entspannungsübungen entsteht eine erholsame Ruhe, die auch den Geist erreicht.
Bitte mitbringen: Yogamatte, 2 Decken, 2 Tennisbälle, 1 Kissen, bequeme Kleidung, die auch große Bewegungen zulässt, Notizbuch, Stift und Getränke für den Tag.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
18.11.Kategorie: Themenküche

72307040DGWeihnachtsmenü: Eine Küchenmaschine im Einsatz bei den Vorbereitungen -NEU-

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
18.11.2017 11:00 - 16:15 Uhr

Dozent(en): Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 18.11.2017 - Sa. 18.11.2017
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 11:00 - 16:15 Uhr
Gebühren: 32,53 € (24,40 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Einzeltermine
18.11.2017 11:00 - 16:15 Uhr VHS: Raum 07 - Küche

Dieser Kurs eignet sich für alle, die eine Küchenmaschine zum Mahlen, Rühren, Kneten, Kochen und Wiegen besitzen und diese möglichst häufig und bei vielen verschiedenen Gelegenheiten sinnvoll nutzen möchten, als auch für diejenigen, die solch ein ...

Dieser Kurs eignet sich für alle, die eine Küchenmaschine zum Mahlen, Rühren, Kneten, Kochen und Wiegen besitzen und diese möglichst häufig und bei vielen verschiedenen Gelegenheiten sinnvoll nutzen möchten, als auch für diejenigen, die solch ein Küchengerät in der praktischen Anwendung kennen lernen möchten.
Familien haben meist ihre Traditionen zu Weihnachten, wenn es ums Essen geht. Trotzdem: Vielleicht möchten Sie etwas Neues ausprobieren und mit Familie oder Freunden ein feines Weihnachtsmenü genießen, ohne bei der Zubereitung in Stress zu geraten. In unserem Kochkurs steigern Sie die Vorfreude auf die bevorstehenden Festtage und sehen der Zubereitung des Weihnachtsmenüs gelassen und entspannt entgegen. Unter fachlicher Anleitung wird folgendes Menü zubereitet: Französisches Baguette, Aufstrich, Räucherlachs, Cremesuppe, kross gebratenen Fisch mit Brokkoli-Soufflé, Wildreis und Zitronensauce, Schweinefilet an Kräuter-Frischkäse-Soße, Käsekuchen unter Himbeer-Spiegel und Trauben-Welfenspeise.
Falls Sie ein Gerät besitzen, bringen Sie es gerne zum Kurs mit, um zügiger arbeiten zu können (egal, welches Modell). Selbstverständlich ist eine Teilnahme auch ohne eigenes Gerät möglich. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter (0174)1357039

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist fast ausgebucht
24.11.Kategorie: Nahrungsmittelunverträglichkeiten

72307006DGGluten- und Lactosefreie Küche -NEU-

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
24.11.2017 17:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Mareike Haas
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 24.11.2017 - Fr. 24.11.2017
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 25,76 € (19,31 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Einzeltermine
24.11.2017 17:00 - 21:00 Uhr VHS: Raum 07 - Küche

Weizen kennt jeder, doch nicht jeder verträgt ihn. Bei der glutenfreien Ernährung findet Getreide wie Weizen, Dinkel oder Roggen keine Verwendung. Meist aus gesundheitlichen Gründen dürfen Menschen das in den Körnern enthaltene Gluten nicht zu sich nehmen. Bei ...

Weizen kennt jeder, doch nicht jeder verträgt ihn. Bei der glutenfreien Ernährung findet Getreide wie Weizen, Dinkel oder Roggen keine Verwendung. Meist aus gesundheitlichen Gründen dürfen Menschen das in den Körnern enthaltene Gluten nicht zu sich nehmen. Bei der laktosefreien Küche wird komplett auf tierische Milchprodukte verzichtet. Menschen mit Kuhmilchallergie oder Lactoseunverträglichkeit werden sich in diesem Kurs ebenso gut aufgehoben fühlen. Gemeinsam bereiten Sie Speisen mit Lebensmitteln ohne Gluten und ohne Milchprodukte zu. Bitte bringen Sie Gefäße für übrig gebliebene Speisen, ein scharfes Messer sowie etwas zum Trinken mit. Bitte beachten Sie, dass die VHS keine Gewährleistung für eine 100%ige Gluten- und Laktosefreiheit der Küche und der Kochgeschirre geben kann.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
24.11.Kategorie: Wein-, Bier-, Whiskeyseminare

72307085HNCraft Beer - eine neue Bierkultur? -NEU-

Bahnhofstr. 18, 35745 Herborn (Herborn, Bahnhofstr. 18, Der Korkenzieher)
24.11.2017 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Thomas Leder
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 18, 35745 Herborn (Herborn, Bahnhofstr. 18, Der Korkenzieher)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 24.11.2017 - Fr. 24.11.2017
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 16,27 € (12,20 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Einzeltermine
24.11.2017 18:00 - 21:00 Uhr Herborn, Bahnhofstr. 18, Der Korkenzieher

Was ist Craft Beer? Ist diese Bierkultur wirklich so neu? Wie schmeckt ein handwerklich gemachtes Meditationsbier wirklich? Welches Glas ist wichtig. Lernen Sie, was man unter Craft Beer versteht, wie es schmeckt und was ein Bier zu einem Craft Beer macht. Sie ...

Was ist Craft Beer? Ist diese Bierkultur wirklich so neu? Wie schmeckt ein handwerklich gemachtes Meditationsbier wirklich? Welches Glas ist wichtig. Lernen Sie, was man unter Craft Beer versteht, wie es schmeckt und was ein Bier zu einem Craft Beer macht. Sie probieren Biere, die sich aus der Masse hervorheben. Probieren Sie die verschiedenen Aromen und Alkoholstärken. Sie probieren Klosterbiere aus Deutschland, Manufakturbiere aus Norditalien, IPA, Märzenbier und mehr. Zur Bierbegleitung gibt es Brot, Käse und Salami. Für die Verkostung der jeweiligen Biere wird eine Umlage von 15,00 Euro erhoben und direkt an den Dozenten gezahlt.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
25.11.Kategorie: Backkurse

72307052DGBacken mit Sauerteig

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
25.11.2017 09:30 - 13:15 Uhr

Dozent(en): Ira Riske
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 25.11.2017 - Sa. 25.11.2017
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 09:30 - 13:15 Uhr
Gebühren: 24,40 € (18,30 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Einzeltermine
25.11.2017 09:30 - 13:15 Uhr VHS: Raum 07 - Küche

Backen wie zu Omas Zeiten. Brot das mit "Sauer" hergestellt wird, gilt als hohe Backkunst und ist besonders schmackhaft. Anders als behauptet, muss eine traditionelle Herstellung nicht kompliziert und aufwändig sein. Unter Anleitung einer Konditormeisterin und ...

Backen wie zu Omas Zeiten. Brot das mit "Sauer" hergestellt wird, gilt als hohe Backkunst und ist besonders schmackhaft. Anders als behauptet, muss eine traditionelle Herstellung nicht kompliziert und aufwändig sein. Unter Anleitung einer Konditormeisterin und Bäckerin backt jede/r Teilnehmer/in ihr/sein eigenes Sauerteigbrot mit Dinkelmehl und vorbereitetem Sauer in kleinen Mengen und ohne Zusätze. Das Brot wird natürlich mit verschiedenen Leinsamen und Körnern kreativ gestaltet. Ebenso wird auch ein Kuchen aus süßem Sauerteig, der sehr saftig und lecker schmeckt, gebacken. Außerdem lernen Sie einen richtigen Sauerteig herzustellen: wie man eigenen Sauer ansetzt, füttert, reift und lagert. Ob Hobbybäcker/in oder Anfänger/in, dieser Kurs macht jedem Spaß. Das von Ihnen gefertigte Brot und der Kuchen können zum Schluss mit nach Hause genommen werden. Mitzubringen sind: Schürze, Kuchencontainer, Mixer, Brotbehälter (Küchentuch) und zwei verschließbare Schüsseln. Die Lebensmittelumlage wird direkt an die Dozentin gezahlt. Für weitere Fragen steht die Kursleiterin unter Tel. 01782976393 zur Verfügung.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
25.11.Kategorie: Führungen und Seminare

72307062DGConfiserie-Atelier bei Läderach chocolatier suisse -NEU- Jugendliche ab 12 Jahren können teilnehmen

Dillenburger Str. 42, 35685 Dillenburg (Dillenburg-Manderbach, Confiseur Läderach)
25.11.2017 10:30 - 13:00 Uhr

Dozent(en): Christoph Riedel
Veranstaltungsort: Dillenburger Str. 42, 35685 Dillenburg (Dillenburg-Manderbach, Confiseur Läderach)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 25.11.2017 - Sa. 25.11.2017
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:30 - 13:00 Uhr
Gebühren: 60,- €
Mindestteilnehmer: 2
Einzeltermine
25.11.2017 10:30 - 13:00 Uhr Dillenburg-Manderbach, Confiseur Läderach

Entdecken Sie den Weg von der Kakaobohne bis zur Welt feinster Schokolade. Vom Konditormeister werden Sie in die Geschichte, Herkunft und die Herstellung von Schokolade eingeführt. Sie lernen wie man richtig degustiert und woran man edle Schokolade erkennt. Unter ...

Entdecken Sie den Weg von der Kakaobohne bis zur Welt feinster Schokolade. Vom Konditormeister werden Sie in die Geschichte, Herkunft und die Herstellung von Schokolade eingeführt. Sie lernen wie man richtig degustiert und woran man edle Schokolade erkennt. Unter fachkundiger Anleitung lernen Sie in Arbeitsschritten verschiedene Pralinen und edle Truffes herzustellen und vielseitig zu garnieren. Im Anschluss des Pralinenkurses können Sie selbstverständlich Ihre selbst hergestellten Pralinen mit nach Hause nehmen. Erleben Sie diesen Kurs mit allen Sinnen! Die Lebensmittelumlage und eine Konditorenschürze im Preis enthalten. Treffpunkt ist die Chocolaterie, Dillenburgerstr.42, 35685 Dillenburg-Manderbach.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
27.11.Kategorie: Backkurse, Heilmethoden

72304003DGDie etwas anderen Plätzchen

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
27.11.2017 17:30 - 20:30 Uhr

Dozent(en): Heike Nickel
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 27.11.2017 - Mo. 27.11.2017
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:30 - 20:30 Uhr
Gebühren: 16,27 € (12,20 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Einzeltermine
27.11.2017 17:30 - 20:30 Uhr VHS: Raum 07 - Küche

Die Weihnachtszeit naht und mit ihr die Tradition Plätzchen zu backen. In diesem Kurs wird mal von den üblichen Weihnachtsplätzchen etwas abgewichen und die etwas anderen Plätzchen mit Ingwer, Lavendelblüten, Powerriegel aus Brennnesselsamen oder einfach nur ...

Die Weihnachtszeit naht und mit ihr die Tradition Plätzchen zu backen. In diesem Kurs wird mal von den üblichen Weihnachtsplätzchen etwas abgewichen und die etwas anderen Plätzchen mit Ingwer, Lavendelblüten, Powerriegel aus Brennnesselsamen oder einfach nur Hildegard von Bingens Nervenkekse gebacken. Lassen Sie sich überraschen. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
27.11.Kategorie: Yoga

72301317ARHatha Yoga für Anfänger/innen und Geübte

Bornstr. 6, 35614 Aßlar (Aßlar, Grundschule)
27.11.2017 17:45 - 19:15 Uhr   /   04.12.2017 17:45 - 19:15 Uhr   /   11.12.2017 17:45 - 19:15 Uhr

Dozent(en): Ingelore Jüttner
Veranstaltungsort: Bornstr. 6, 35614 Aßlar (Aßlar, Grundschule)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 27.11.2017 - Mo. 11.12.2017
Dauer: 3 Termine
Uhrzeit: 17:45 - 19:15 Uhr
Gebühren: 23,40 €
Mindestteilnehmer: 8
Einzeltermine
27.11.2017 17:45 - 19:15 Uhr Aßlar, Grundschule
04.12.2017 17:45 - 19:15 Uhr Aßlar, Grundschule
11.12.2017 17:45 - 19:15 Uhr Aßlar, Grundschule

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist keiner Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga-bzw. Isomatte, Decke und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
27.11.Kategorie: Yoga

72301319ARHatha Yoga für Anfänger/innen und Geübte

Bornstr. 6, 35614 Aßlar (Aßlar, Grundschule)
27.11.2017 19:30 - 21:00 Uhr   /   04.12.2017 19:30 - 21:00 Uhr   /   11.12.2017 19:30 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Carina Reuschling
Veranstaltungsort: Bornstr. 6, 35614 Aßlar (Aßlar, Grundschule)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 27.11.2017 - Mo. 11.12.2017
Dauer: 3 Termine
Uhrzeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Gebühren: 23,40 €
Mindestteilnehmer: 8
Einzeltermine
27.11.2017 19:30 - 21:00 Uhr Aßlar, Grundschule
04.12.2017 19:30 - 21:00 Uhr Aßlar, Grundschule
11.12.2017 19:30 - 21:00 Uhr Aßlar, Grundschule

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist keiner Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga-bzw. Isomatte, Decke und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
30.11.Kategorie: Führungen und Seminare

72307061DGEine Führung durch die Welt der Pralinen - mit Workshop bei Läderach chocolatier suisse

Dillenburger Str. 42, 35685 Dillenburg (Dillenburg-Manderbach, Confiseur Läderach)
30.11.2017 13:00 - 15:00 Uhr

Dozent(en): Eva Schiffner
Veranstaltungsort: Dillenburger Str. 42, 35685 Dillenburg (Dillenburg-Manderbach, Confiseur Läderach)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 30.11.2017 - Do. 30.11.2017
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 13:00 - 15:00 Uhr
Gebühren: 16,- €
Mindestteilnehmer: 8
Einzeltermine
30.11.2017 13:00 - 15:00 Uhr Dillenburg-Manderbach, Confiseur Läderach

Die Schokoladen- und Konfekt Spezialitäten aus dem Hause Läderach werden in liebevoller Handarbeit und nur aus besten Rohstoffen hergestellt. Bei der geführten Besichtigung zeigt sich deutlich, warum die Produkte aus Manderbach nicht nur geschmacklich, sondern ...

Die Schokoladen- und Konfekt Spezialitäten aus dem Hause Läderach werden in liebevoller Handarbeit und nur aus besten Rohstoffen hergestellt. Bei der geführten Besichtigung zeigt sich deutlich, warum die Produkte aus Manderbach nicht nur geschmacklich, sondern auch qualitativ sehr hohen Ansprüchen genügen: Keine Massenproduktion, größtenteils Handarbeit, beste Zutaten und höchste hygienische Ansprüche sind die Eckpunkte der Fertigung. Genießen Sie die Führung durch die Welt der Pralinen mit allen Sinnen (probieren erwünscht). In der Schoggi-Erlebniswelt entdecken Sie den Weg von der Kakaobohne bis zur Welt von feinster Schokolade. Die Besonderheit dieser Führung ist das Kreieren der eigenen Tafelschokolade im Choco Atelier, die im Anschluss mit nach Hause genommen werden kann. Kinder können aus Sicherheitsgründen erst ab 14 Jahren teilnehmen. Die Führung wird mind. 1 Stunde zu Fuß stattfinden, währenddessen sind keine Sitzmöglichkeiten vorhanden. Treffpunkt ist die Chocolaterie, Dillenburgerstr.42, 35685 Dillenburg-Manderbach.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
01.12.Kategorie: Themenküche, Vegetarische und Vegane Küche

72307012DGVeganer Winterzauber - Ein Festmenü für die kalte Jahreszeit -NEU-

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
01.12.2017 17:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Mareike Haas
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 01.12.2017 - Fr. 01.12.2017
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 25,76 € (19,31 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Einzeltermine
01.12.2017 17:00 - 21:00 Uhr VHS: Raum 07 - Küche

In diesem Kurs kochen Sie in gemeinsamer Runde unter fachlicher Anleitung ein veganes Festmenü. Es wird saisonales Obst und Gemüse verwendet und Sie lernen auch das eine oder andere neue Lebensmittel kennen. Die Rezepte sind einfach und gesund und schmecken auch ...

In diesem Kurs kochen Sie in gemeinsamer Runde unter fachlicher Anleitung ein veganes Festmenü. Es wird saisonales Obst und Gemüse verwendet und Sie lernen auch das eine oder andere neue Lebensmittel kennen. Die Rezepte sind einfach und gesund und schmecken auch Nicht-Veganern. Es werden keine Vorkenntnisse benötigt, lediglich Freude am gemeinsamen Zubereiten von Lebensmitteln sollten Sie mitbringen. Bitte bringen Sie zum Kurstag Behälter für übrig gebliebene Lebensmittel, Schürze etwas zum Trinken sowie ein scharfes Messer mit. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
02.12.Kategorie: Fächerübergreifende Angebote, Psychologie

72300004DGMentaltraining

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
02.12.2017 10:00 - 15:00 Uhr

Dozent(en): Patrizia Müller
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 02.12.2017 - Sa. 02.12.2017
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 15:00 Uhr
Gebühren: 24,80 € (18,60 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Einzeltermine
02.12.2017 10:00 - 15:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Täglich spielen sich in unserem Kopf unzählige Gedanken, Selbstgespräche und Vorstellungen ab. Sie schwächen oder unterstützen uns, beeinflussen unser Handeln und unsere Leistungsfähigkeit. In diesem Kurs erhalten Sie Hilfe zur Selbsthilfe. Sie lernen mentale ...

Täglich spielen sich in unserem Kopf unzählige Gedanken, Selbstgespräche und Vorstellungen ab. Sie schwächen oder unterstützen uns, beeinflussen unser Handeln und unsere Leistungsfähigkeit. In diesem Kurs erhalten Sie Hilfe zur Selbsthilfe. Sie lernen mentale Techniken, um Ihr Wohlbefinden zu steigern, Anforderungen und Leistungssituationen leichter zu bewältigen und Ihre Fähigkeiten und Stärken besser zu nutzen. Dieses Seminar ist auch für Sportler und Übungsleiter interessant. Bitte ein kleines Kissen und eine Matte für die Entspannungsübung mitbringen.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
02.12.Kategorie: Internationale Küche, Themenküche

72307028DGWiener Küche

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
02.12.2017 12:00 - 16:30 Uhr

Dozent(en): Ingeborg Jost
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 02.12.2017 - Sa. 02.12.2017
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 12:00 - 16:30 Uhr
Gebühren: 28,47 € (21,35 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Einzeltermine
02.12.2017 12:00 - 16:30 Uhr VHS: Raum 07 - Küche

Es erwarten Sie klassische Gerichte aus Wiens Heimstätten der Gemütlichkeit - dem Heurigen, Beisl und Kaffeehaus. Zubereitet wird in kleinen Mengen unter fachlicher Anleitung Heurigenaufstriche aus dem Wiener Wald, Alt-Wiener Erdäpfelsuppe, Wiener Saftgulasch, ...

Es erwarten Sie klassische Gerichte aus Wiens Heimstätten der Gemütlichkeit - dem Heurigen, Beisl und Kaffeehaus. Zubereitet wird in kleinen Mengen unter fachlicher Anleitung Heurigenaufstriche aus dem Wiener Wald, Alt-Wiener Erdäpfelsuppe, Wiener Saftgulasch, Wiener Schnitzel, Paprikahendl und Backhendl mit den traditionellen Beilagen sowie süße Mehlspeisen wie Wiener Apfelstrudel, Marillenknödel und Palatschinken. Dabei steht die Rezeptvielfalt im Vordergrund und Zutaten sind größtenteils vorbereitet. Servus in Wien!
Bitte Schürze, Kochmesser und Gefäß zur Mitnahme von ggf. Resten mitbringen. Die Umlage für Lebensmittel und Skript von ca. 12EUR ist direkt an die Dozentin zu zahlen.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
04.12.Kategorie: Backkurse

72307051DGTorten dekorieren zur Weihnachtszeit

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
04.12.2017 17:00 - 20:00 Uhr

Dozent(en): Ira Riske
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 04.12.2017 - Mo. 04.12.2017
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:00 - 20:00 Uhr
Gebühren: 20,33 € (15,25 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Einzeltermine
04.12.2017 17:00 - 20:00 Uhr VHS: Raum 07 - Küche

Tauchen Sie ein in eine unendlich bunte und vielfältige Welt der Dekorationsmöglichkeiten! Unter der Anleitung einer Konditormeisterin erfahren Sie einige Tricks und Kniffe, wie Ihnen eine selbst dekorierte Torte gelingen kann. Zunächst wird der mitgebrachte ...

Tauchen Sie ein in eine unendlich bunte und vielfältige Welt der Dekorationsmöglichkeiten! Unter der Anleitung einer Konditormeisterin erfahren Sie einige Tricks und Kniffe, wie Ihnen eine selbst dekorierte Torte gelingen kann. Zunächst wird der mitgebrachte Rührkuchen oder Tortenboden mit einer Frosting Creme mit Hilfe von einem Spritzbeutel und Tüllen mit verschiedenen Spritztechniken dekoriert. Anschließend fertigen Sie Rosen, Blumen, Knospen und weihnachtliche Motive. Außerdem lernen Sie, wie man mit einfacher Handhabung auch eine Schleife fertigt oder mit zwei Fondant Strängen einen Kordel dreht. Ob Hobbybäcker/in oder Anfänger/in, dieser Kurs macht jedem Spaß. Die von Ihnen gefertigten Dekorationen und das gefertigte Kunststück können zum Schluss mit nach Hause genommen werden und alle begeistern. Mitzubringen sind: Schürze, Rührkuchen/Tortenboden rund (max. 26cm Durchmesser, mind. 6cm Höhe), Tortencontainer, Mixer und Kreativität. Die Lebensmittelumlage wird direkt an die Dozentin gezahlt. Teilnehmer/innen aus vorangegangenen Festtagstortenkursen können auch gerne hieran teilnehmen. Für weitere Fragen steht die Kursleiterin unter Tel. 01782976393 zur Verfügung.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
09.12.Kategorie: Taiji, Qigong, Achtsamkeit

72301101DGAchtsamkeit

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
09.12.2017 09:00 - 16:00 Uhr   /   10.12.2017 09:00 - 15:00 Uhr

Dozent(en): Petra Walter
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag, Sonntag
Zeitraum: Sa. 09.12.2017 - So. 10.12.2017
Dauer: 2 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 62,- € (46,50 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Einzeltermine
09.12.2017 09:00 - 16:00 Uhr VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
10.12.2017 09:00 - 15:00 Uhr VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

Um den Turbulenzen und stetig wachsenden Herausforderungen des privaten und beruflichen Alltags begegnen zu können, benötigen wir wirksame Gegenpole wie: Innehalten, Entschleunigung, Achtsamkeit und Stille. Achtsamkeit bedeutet, auf eine bestimmte Weise ...

Um den Turbulenzen und stetig wachsenden Herausforderungen des privaten und beruflichen Alltags begegnen zu können, benötigen wir wirksame Gegenpole wie:
Innehalten, Entschleunigung, Achtsamkeit und Stille. Achtsamkeit bedeutet, auf eine bestimmte Weise aufmerksam zu sein: bewusst, im gegenwärtigen Augenblick und ohne zu bewerten. Dieses Tagesseminar lädt ein, die Praxis der Achtsamkeit kennen zu lernen und zu erleben. Es basiert auf dem 10-wöchigen 'Training Achtsamkeit am Arbeitsplatz', ein weltanschaulich neutrales Training auf Basis der Progressiven Muskelentspannung (PME) und des MBSR-Stressbewältigungsprogramms nach J. Kabat-Zinn. Achtsamkeitsübungen sind ein Weg zur Verbesserung der Selbst- und Körperwahrnehmung, der Stresstoleranz und der Fähigkeit sich zu entspannen. Achtsamkeit fördert das Erlangen von innerer Ruhe, Gelassenheit, Präsenz und Lebensfreude.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen Verpflegung, Matte, Decke und ein Kissen mit.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
17.01.Kategorie: Fächerübergreifende Angebote, Pilates

81300020DGBeckenbodentraining für Frauen in jedem Alter - Grundkurs

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
17.01.2018 17:50 - 19:20 Uhr   /   24.01.2018 17:50 - 19:20 Uhr   /   31.01.2018 17:50 - 19:20 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent(en):
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 17.01.2018 - Mi. 28.02.2018
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 17:50 - 19:20 Uhr
Gebühren: 57,87 € (43,40 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Einzeltermine
17.01.2018 17:50 - 19:20 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
24.01.2018 17:50 - 19:20 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
31.01.2018 17:50 - 19:20 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
07.02.2018 17:50 - 19:20 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
14.02.2018 17:50 - 19:20 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
21.02.2018 17:50 - 19:20 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
28.02.2018 17:50 - 19:20 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Schenken Sie Ihrem Beckenboden Kraft - steigern Sie Ihre Lebensqualität. In diesem Einführungskurs erfahren Sie Grundsätzliches zu Beckenboden und Blase. Die Sicherheit mit den richtigen Muskeln zu arbeiten, steht an erster Stelle. Wissen, Tipps und Übungen ...

Schenken Sie Ihrem Beckenboden Kraft - steigern Sie Ihre Lebensqualität.
In diesem Einführungskurs erfahren Sie Grundsätzliches zu Beckenboden und Blase. Die Sicherheit mit den richtigen Muskeln zu arbeiten, steht an erster Stelle. Wissen, Tipps und Übungen bezüglich Ihrer Körperhaltung und Ihres Verhaltens dienen seinem Schutz und seiner Integration in Alltag und Sport. Weitere Inhalte sind Wahrnehmungsschulungen, Kräftigungsübungen, Haltungsschulungen und Entspannungsübungen.
Sowohl Teilnehmerinnen mit Beschwerden bezüglich unkontrolliertem Urinabgangs bei z.B. Husten oder Niesen, Gebärmutter- und Blasensenkung sind hier angesprochen, als auch Teilnehmerinnen die bewusst etwas für Ihren Beckenboden tun möchten. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Iso Matte und dicke Socken mit.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
20.01.Kategorie: Themenküche

81307048DGKochkurs für junge Leute

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
20.01.2018 11:00 - 16:15 Uhr

Dozent(en): Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 20.01.2018 - Sa. 20.01.2018
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 11:00 - 16:15 Uhr
Gebühren: 24,40 € (24,40 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Einzeltermine
20.01.2018 11:00 - 16:15 Uhr VHS: Raum 07 - Küche

Die erste eigene Wohnung und weg von Mutters heimischen Herd. Nachdem Fast-food-Restaurants und Dönerbuden getestet wurden, habt Ihr plötzlich Lust bekommen, selbst zu kochen, aber wie? In diesem Kurs werden rationelle Kochtechniken, Mengenplanung, Vorratshaltung ...

Die erste eigene Wohnung und weg von Mutters heimischen Herd. Nachdem Fast-food-Restaurants und Dönerbuden getestet wurden, habt Ihr plötzlich Lust bekommen, selbst zu kochen, aber wie? In diesem Kurs werden rationelle Kochtechniken, Mengenplanung, Vorratshaltung etc. vor allem aber leckere Rezepte, die gut variiert und nachgekocht werden können vermittelt. Unter Anleitung werden schnelle und einfache Gerichte gekocht, die auch den Freunden schmecken werden. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter (0174)1357039

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist fast ausgebucht
27.01.Kategorie: Themenküche

81307049DGMänner an den Herd - mit neuen Rezepten

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
27.01.2018 11:00 - 16:15 Uhr

Dozent(en): Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 27.01.2018 - Sa. 27.01.2018
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 11:00 - 16:15 Uhr
Gebühren: 24,40 € (24,40 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Einzeltermine
27.01.2018 11:00 - 16:15 Uhr VHS: Raum 07 - Küche

Selbst is(s)t der Mann. Dieser Tag gehört nur den Männern. Wie Sie sich selbst oder Ihre Liebsten mit raffinierten, köstlichen und dennoch schnell zubereiteten Gerichten verwöhnen können, erfahren Sie in diesem exklusiven Männer-Kochkurs. In gemeinsamer ...

Selbst is(s)t der Mann. Dieser Tag gehört nur den Männern.
Wie Sie sich selbst oder Ihre Liebsten mit raffinierten, köstlichen und dennoch schnell zubereiteten Gerichten verwöhnen können, erfahren Sie in diesem exklusiven Männer-Kochkurs. In gemeinsamer Runde werden Sie Fleisch- und Fischgerichte zubereiten. Natürlich dürfen frische Beilagen nicht fehlen. Sogar eine Nachspeise wird gerührt. Auch gänzlich ohne Vorkenntnisse werden Sie lernen, selbständig ein mehrgängiges Menü zu kochen, das garantiert für Bewunderung sorgen wird. Ob Hobbykoch oder Anfänger, dieser Kurs macht jedem Spaß. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter (0174)1357039

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
10.03.Kategorie: Aqua - Kurse

81302410DGDeep Water Running -NEU- Aquajogging Workshop

(zuzüglich Eintritt ins Schwimmbad)Stadionstr., 35683 Dillenburg (Dillenburg, Aquarena)
10.03.2018 09:15 - 11:15 Uhr

Dozent(en): Susanne Haus
Veranstaltungsort: Stadionstr., 35683 Dillenburg (Dillenburg, Aquarena)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 10.03.2018 - Sa. 10.03.2018
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 09:15 - 11:15 Uhr
Gebühren: 12,13 € (9,09 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Hinweis: (zuzüglich Eintritt ins Schwimmbad)
Einzeltermine
10.03.2018 09:15 - 11:15 Uhr Dillenburg, Aquarena

In diesem Tiefwasser-Workshop erlernen Sie die Basisbewegungen des Aquajoggings, sowie weiterführende Übungen zur Koordination, Ausdauer und Schnellkraft. Ein intensives und abwechslungsreiches Programm, das sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene fordert und ...

In diesem Tiefwasser-Workshop erlernen Sie die Basisbewegungen des Aquajoggings, sowie weiterführende Übungen zur Koordination, Ausdauer und Schnellkraft. Ein intensives und abwechslungsreiches Programm, das sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene fordert und begeistert. Wir trainieren mit einem Aqua-Belt! Aqua-Belts können den Teilnehmer/innen zur Verfügung gestellt werden. Genießen Sie zudem das Wohlbefinden durch die massierende Wirkung des Wassers. Das Deep Water Running ist ausschließlich für Schwimmer geeignet. Sie beginnen mit einer theoretischen Einführung am Beckenrand, danach folgt der Praxisteil im Wasser. Bitte bringen Sie ein Getränk in Plastikflasche mit.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
23.03.Kategorie: Bildungsurlaub, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation, Taiji, Qigong, Achtsamkeit

81301140DGBildungsurlaub: Achtsamkeit im Beruf und Alltag Mit Achtsamkeit zu mehr Gelassenheit und Leistungsfähigkeit

Anmelde- und Abmeldeschluss ist am 09.02.2018 Spätere Anmeldung ist nach Rücksprache möglichBahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
23.03.2018 09:00 - 16:00 Uhr   /   26.03.2018 09:00 - 16:00 Uhr   /   27.03.2018 09:00 - 16:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Petra Walter
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Freitag, Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag
Zeitraum: Fr. 23.03.2018 - Do. 29.03.2018
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 212,- € (160,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Hinweis: Anmelde- und Abmeldeschluss ist am 09.02.2018 Spätere Anmeldung ist nach Rücksprache möglich
Einzeltermine
23.03.2018 09:00 - 16:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
26.03.2018 09:00 - 16:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
27.03.2018 09:00 - 16:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
28.03.2018 09:00 - 16:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
29.03.2018 09:00 - 16:00 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Durch die Herausforderungen einer sich enorm schnell verändernden Arbeitswelt, leben wir in einer Zeit von beruflichem Leistungsdruck, enormer Veränderungsgeschwindigkeit, Unsicherheit und Arbeitsverdichtung. Die Anforderungen nehmen ständig zu und gleichzeitig ...

Durch die Herausforderungen einer sich enorm schnell verändernden Arbeitswelt, leben wir in einer Zeit von beruflichem Leistungsdruck, enormer Veränderungsgeschwindigkeit, Unsicherheit und Arbeitsverdichtung. Die Anforderungen nehmen ständig zu und gleichzeitig verlieren immer mehr Menschen in dieser Hektik die Fähigkeit, mit wachem Geist zu agieren. Viele bestreiten ihren Alltag in einer Art "Auto-Pilot" und bemerken nicht, dass sie ihre physischen und seelischen Bedürfnisse übergehen. Langfristig gesehen, entwickeln sich daraus die bekannten Stresssymptome. Wirksame Gegenpole zu Stress und Hektik bietet das Achtsamkeitstraining. Grundlage ist das weltanschauliche neutrale "Training am Arbeitsplatz" von Dr. Cornelia Löhmer und Rüdiger Standhardt (Gießener Forum), das für im Arbeitsprozess stehende Erwachsene konzipiert wurde. Durch die systematische Praxis der Achtsamkeit kann man lernen, ohne abschweifende Gedanken in einer Situation präsent zu sein. Mögliche Auswirkung von Achtsamkeit können sein: Eine bessere Bewältigung von Stress und Stresssituationen, eine erhöhte Fähigkeit sich zu konzentrieren und zu entspannen, die Stärkung von Selbstvertrauen, Selbstfürsorge und Selbstakzeptanz und ein verbesserter Umgang mit körperlichem und psychischem Stress.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Isomatte, Decke, kleines Kopfkissen oder Nackenrolle und Wollsocken mit.

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
18.06.Kategorie: Bildungsurlaub, Fächerübergreifende Angebote, Yoga

81301355SMBildungsurlaub: Gesund sein und bleiben im Beruf und Alltag durch Yoga Prävention und Stressbewältigung im Alltag und Beruf

Anmelde- und Abmeldeschluss ist am 04.05.2018 Spätere Anmeldung ist nach Rücksprache möglichAltenberg 1, 35606 Solms (Solms, Kloster Altenberg)
18.06.2018 09:00 - 17:00 Uhr   /   19.06.2018 09:00 - 17:00 Uhr   /   20.06.2018 09:00 - 17:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Carina Reuschling
Veranstaltungsort: Altenberg 1, 35606 Solms (Solms, Kloster Altenberg)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 18.06.2018 - Fr. 22.06.2018
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 17:00 Uhr
Gebühren: 272,50 € (220,50 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Hinweis: Anmelde- und Abmeldeschluss ist am 04.05.2018 Spätere Anmeldung ist nach Rücksprache möglich
Einzeltermine
18.06.2018 09:00 - 17:00 Uhr Solms, Kloster Altenberg
19.06.2018 09:00 - 17:00 Uhr Solms, Kloster Altenberg
20.06.2018 09:00 - 17:00 Uhr Solms, Kloster Altenberg
21.06.2018 09:00 - 17:00 Uhr Solms, Kloster Altenberg
22.06.2018 09:00 - 17:00 Uhr Solms, Kloster Altenberg

Um den vielfältigen Anforderungen sowohl im Beruf als auch im Alltag gerecht zu werden, bedarf es einer guten Balance zwischen den Anforderungen von außen und der Berücksichtigung der eigenen Bedürfnisse und Interessen. Der Bildungsurlaub inmitten der Natur ist ...

Um den vielfältigen Anforderungen sowohl im Beruf als auch im Alltag gerecht zu werden, bedarf es einer guten Balance zwischen den Anforderungen von außen und der Berücksichtigung der eigenen Bedürfnisse und Interessen. Der Bildungsurlaub inmitten der Natur ist eine große Chance, um die gesundheitliche Eigenverantwortung im Kontext der momentanen Lebensbedingungen zu reflektieren und persönliche Gesundheitsziele zu entwickeln. Yoga bietet eine Fülle an Techniken zur individuellen Stressbewältigung und spricht Körper, Geist und Psyche gleichermaßen an. In diesem Bildungsurlaub werden die wichtigsten Elemente des klassischen Yoga wie: Studium des Selbst, Körperübungen, Atemtechniken, Konzentrations- und Achtsamkeitsübungen sowie Meditation näher beleuchtet und vertieft. Sie erfahren, wie Sie die Techniken in Ihrem beruflichen Alltag einsetzen und anwenden können, um Belastungen aus Beruf und Alltag auszugleichen und mit Herausforderungen konstruktiv umgehen zu können. Die Beschäftigung mit den philosophischen Hintergründen des Yoga wird neben Aspekten des Ayurveda ebenfalls Bestandteil sein. Der Bildungsurlaub eignet sich für alle Interessierten mit und ohne Yoga-Erfahrung. Das Gelände rund um das Kloster bietet die Möglichkeit zum naturnahen Üben. Bei sanften Yoga- und Atemübungen nutzen Sie die Kraft der Natur, um sich bei einer meditativen Wanderung für die Herausforderungen des Alltags zu stärken. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Isomatte, Yogakissen, Decke, kleines Kopfkissen oder Nackenrollen und Wollsocken mit.

DetailsIn den Warenkorb
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
02.07.Kategorie: Bildungsurlaub, Fächerübergreifende Angebote, Taiji, Qigong, Achtsamkeit

82301150DGBildungsurlaub: Vital und entspannt im Beruf und Alltag mit Taiji und Qigong Mit Energie durchs Leben - Resilienz in einer leistungsorientierten Gesellschaft

Anmelde- und Abmeldeschluss ist am 18.05.2018 Spätere Anmeldung ist nach Rücksprache möglichBahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
02.07.2018 09:30 - 16:30 Uhr   /   03.07.2018 09:30 - 16:30 Uhr   /   04.07.2018 09:30 - 16:30 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Ulla Bremer
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 02.07.2018 - Fr. 06.07.2018
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:30 - 16:30 Uhr
Gebühren: 212,- € (160,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Hinweis: Anmelde- und Abmeldeschluss ist am 18.05.2018 Spätere Anmeldung ist nach Rücksprache möglich
Einzeltermine
02.07.2018 09:30 - 16:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
03.07.2018 09:30 - 16:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
04.07.2018 09:30 - 16:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
05.07.2018 09:30 - 16:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
06.07.2018 09:30 - 16:30 Uhr VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Dieser Bildungsurlaub führt Sie in die altchinesischen Bewegungskünste ein. Sie dienen der Kultivierung von Körper und Geist. Sanft und langsam, mit Achtsamkeit ausgeführte Bewegungen regulieren die Atmung, regen den Kreislauf an, dehnen und kräftigen ...

Dieser Bildungsurlaub führt Sie in die altchinesischen Bewegungskünste ein. Sie dienen der Kultivierung von Körper und Geist. Sanft und langsam, mit Achtsamkeit ausgeführte Bewegungen regulieren die Atmung, regen den Kreislauf an, dehnen und kräftigen Muskulatur sowie Faszien, mobilisieren die Gelenke, unterstützen die Wirbelsäule und stärken den Rücken. Somit dienen sie in hervorragender Weise der Gesunderhaltung. Übungen in Stille schulen die Konzentrationsfähigkeit. Die bewusste Verbindung mit dem Atem gibt ein Mittel zur Selbstregulation in Belastungssituationen an die Hand. Qigong und Taiji verbessern die Resilienz. Die psychische Widerstandsfähigkeit und die seelischen Ressourcen des Menschen ermöglichen nicht nur die erfolgreiche Bewältigung vorhandener Probleme, sondern auch die Fähigkeit, auf zukünftige Lebenswidrigkeiten, wechselnde Bedingungen und erhöhte Belastungen angemessen und flexibel im Beruf und Alltag zu reagieren.
Zudem erhalten Sie einen Einblick in die Herkunft, Hintergründe und Praxis der unterschiedlichen Qigong- und Taijistile und deren Transfer in unsere westliche Kultur unter gesundheitspolitischen Gesichtspunkten. Der Bildungsurlaub eignet sich für alle Interessierten, unabhängig von Vorerfahrungen und Gesundheitszustand.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und leichte Gymnastikschuhe, zwei Decken, Schreibzeug, Getränke

DetailsIn den Warenkorb
Anmeldungen sind möglich
Hinweis!

Ok