Ihr Bildungspartner in der Region!
alle Filter löschen

Kategorie auswählen:

Ort auswählen:

Zeitraum:

Sortieren nach:

Einleitung - Gesundheit

Körperliches und psychisches Wohlbefinden sind entscheidende Voraussetzungen, um die Herausforderungen im Beruf und im Privatleben erfolgreich bewältigen zu können. Gesundheitskompetenz ist unerlässlich, wenn Sie Ihre Gesundheit eigenverantwortlich stärken möchten. In unseren Bildungsangeboten erfahren Sie, was alles zu einem gesunden Lebensstil gehört, wie Sie Stress abbauen, Ihren Körper positiv wahrnehmen, die eigene Kraft spüren und sich ausgewogen ernähren können. Lernen Sie von den Sichtweisen anderer Menschen, erwerben Sie die Fähigkeit, mit Stress konstruktiv umzugehen und Krisen erfolgreich zu überwinden. Das stärkt Ihre psychischen und physischen Ressourcen, macht Sie fit für Alltag und Beruf und fördert Ihre Gesundheit nachhaltig.

Die aktuelle Forschung weist immer wieder auf den positiven Einfluss von Emotionalität, Stressbewältigung, ausgewogener Ernährung und Bewegung für das Gelingen von Lernprozessen hin. Die Angebote der Gesundheitsbildung an Volkshochschulen berücksichtigen seit langem diese Erkenntnisse. Sachinformationen und Lernen werden mit allen Sinnen verknüpft, gelernt wird handlungsorientiert, auf die Gruppe bezogen und unter Berücksichtigung biografischer Anknüpfungspunkte... wichtige Voraussetzungen für die Lust auf das Abenteuer des lebenslangen Lernens.

14.08.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik

Kurs-Nr.:82302201DGBauch-Beine-Po-Mix für Geübte

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
14.08.2018 18:00 - 19:00 Uhr   /   21.08.2018 18:00 - 19:00 Uhr   /   28.08.2018 18:00 - 19:00 Uhr   /   14 weitere Termine

Dozent(en): Tabea Jung
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 14.08.2018 - Di. 18.12.2018
Dauer: 17 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:00 Uhr
Gebühren: 64,- €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 14
Einzeltermine
14.08.201818:00 - 19:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
21.08.201818:00 - 19:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
28.08.201818:00 - 19:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
04.09.201818:00 - 19:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
11.09.201818:00 - 19:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
18.09.201818:00 - 19:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
25.09.201818:00 - 19:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
16.10.201818:00 - 19:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
23.10.201818:00 - 19:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
30.10.201818:00 - 19:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
06.11.201818:00 - 19:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
13.11.201818:00 - 19:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
20.11.201818:00 - 19:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
27.11.201818:00 - 19:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
04.12.201818:00 - 19:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
11.12.201818:00 - 19:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
18.12.201818:00 - 19:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Dieser Kurs verbindet Ausdauer- und Muskeltraining. Im ersten Teil wird die Ausdauer trainiert und die Fettverbrennung durch Schrittfolgen aus Aerobic oder Step-Aerobic angekurbelt. Im zweiten Teil geht es gezielt darum, die Problemzonen zu straffen und die gesamte ...

Dieser Kurs verbindet Ausdauer- und Muskeltraining. Im ersten Teil wird die Ausdauer trainiert und die Fettverbrennung durch Schrittfolgen aus Aerobic oder Step-Aerobic angekurbelt. Im zweiten Teil geht es gezielt darum, die Problemzonen zu straffen und die gesamte tiefliegende Muskulatur zu stärken. Die Übungen werden mehrfach wiederholt, um einen guten Übungserfolg zu erzielen. Zusätzliche Kleingeräte wie Hanteln oder Physiobänder unterstützen teilweise die Übungen. Beide Teile werden stets von motivierender Musik mit entsprechenden Beats begleitet. Am Ende jeder Stunde gibt es dann noch eine kurze Entspannungs- und Dehnungsphase.
Bitte Turnschuhe, kl. Handtuch, Matte und Getränk mitbringen.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
14.08.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik

Kurs-Nr.:82302203LUBodyfit für Frauen und Männer

Lahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
14.08.2018 18:30 - 19:30 Uhr   /   21.08.2018 18:30 - 19:30 Uhr   /   28.08.2018 18:30 - 19:30 Uhr   /   14 weitere Termine

Dozent(en): Simone Dokter
Veranstaltungsort: Lahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 14.08.2018 - Di. 18.12.2018
Dauer: 17 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 19:30 Uhr
Gebühren: 64,- €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 18
Einzeltermine
14.08.201818:30 - 19:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
21.08.201818:30 - 19:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
28.08.201818:30 - 19:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
04.09.201818:30 - 19:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
11.09.201818:30 - 19:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
18.09.201818:30 - 19:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
25.09.201818:30 - 19:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
16.10.201818:30 - 19:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
23.10.201818:30 - 19:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
30.10.201818:30 - 19:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
06.11.201818:30 - 19:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
13.11.201818:30 - 19:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
20.11.201818:30 - 19:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
27.11.201818:30 - 19:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
04.12.201818:30 - 19:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
11.12.201818:30 - 19:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
18.12.201818:30 - 19:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne

Die Problemzonengymnastik Bodyfit beinhaltet spezielle Übungen zur Fettverbrennung, gezielter Formung und Straffung des gesamten Körpers mit dem Schwerpunkt: Bauch, Oberschenkel, Po und Rücken. Kleingeräte wie Hanteln, Stäbe, Flow-Tonic Pads, Physiobänder, ...

Die Problemzonengymnastik Bodyfit beinhaltet spezielle Übungen zur Fettverbrennung, gezielter Formung und Straffung des gesamten Körpers mit dem Schwerpunkt: Bauch, Oberschenkel, Po und Rücken. Kleingeräte wie Hanteln, Stäbe, Flow-Tonic Pads, Physiobänder, Brasils und Redondobälle werden zur Ergänzung des Angebotes eingesetzt. In der Entspannungsphase werden die beanspruchten Muskelgruppen gedehnt. Autogenes Training, Fantasiereisen, Igelballmassagen etc. fließen ebenfalls in den Kurs mit ein. Bitte Matte, Getränk, Handtuch und Hallenturnschuhe mitbringen.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Kurs ist fast ausgebucht
14.08.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik

Kurs-Nr.:82302204LUFitness-Mix

Lahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
14.08.2018 17:30 - 18:30 Uhr   /   21.08.2018 17:30 - 18:30 Uhr   /   28.08.2018 17:30 - 18:30 Uhr   /   14 weitere Termine

Dozent(en): Simone Dokter
Veranstaltungsort: Lahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 14.08.2018 - Di. 18.12.2018
Dauer: 17 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 18:30 Uhr
Gebühren: 64,- €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 17
Einzeltermine
14.08.201817:30 - 18:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
21.08.201817:30 - 18:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
28.08.201817:30 - 18:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
04.09.201817:30 - 18:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
11.09.201817:30 - 18:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
18.09.201817:30 - 18:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
25.09.201817:30 - 18:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
16.10.201817:30 - 18:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
23.10.201817:30 - 18:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
30.10.201817:30 - 18:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
06.11.201817:30 - 18:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
13.11.201817:30 - 18:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
20.11.201817:30 - 18:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
27.11.201817:30 - 18:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
04.12.201817:30 - 18:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
11.12.201817:30 - 18:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
18.12.201817:30 - 18:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne

Ziel des Kurses ist die allgemeine aerobe Ausdauer durch rhythmische Bewegungen des ganzen Körpers zu fetziger Musik zu trainieren. Nach dem Warm-up erfolgt der Cardioteil, der die Ausdauerleistungsfähigkeit des Herz-Kreislauf-Systems, die Fettverbrennung sowie ...

Ziel des Kurses ist die allgemeine aerobe Ausdauer durch rhythmische Bewegungen des ganzen Körpers zu fetziger Musik zu trainieren. Nach dem Warm-up erfolgt der Cardioteil, der die Ausdauerleistungsfähigkeit des Herz-Kreislauf-Systems, die Fettverbrennung sowie die koordinativen Fähigkeiten fördert. Nach dem Cooldown wird die besonders zur Abschwächung neigende Muskulatur gekräftigt, u.a. durch Einsatz von Kleingeräten wie Hanteln, Stäbe, Flow-Tonic Pads, Physiobändern, Brasils und Redondobällen. Anschließend, um Muskelverkürzungen und -verhärtungen in den hauptsächlich beanspruchten Muskelgruppen zu vermeiden, werden diese in der Entspannungsphase gedehnt. Bitte eine Matte, Getränk, Handtuch und feste Hallenschuhe mitbringen.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
17.08.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:82302014DGFunktionsgymnastik und Ganzkörpertraining -NEU-

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
17.08.2018 18:15 - 19:15 Uhr   /   24.08.2018 18:15 - 19:15 Uhr   /   31.08.2018 18:15 - 19:15 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Barbara Frech
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 17.08.2018 - Fr. 14.12.2018
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 18:15 - 19:15 Uhr
Gebühren: 64,- €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 14
Einzeltermine
17.08.201818:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
24.08.201818:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
31.08.201818:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
07.09.201818:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
14.09.201818:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
21.09.201818:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
19.10.201818:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
26.10.201818:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
02.11.201818:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
09.11.201818:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
16.11.201818:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
23.11.201818:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
30.11.201818:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
07.12.201818:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
14.12.201818:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Funktionell bedeutet, dass sich die Gymnastik an den anatomischen und physiologischen Bedingungen des menschlichen Körpers orientiert. Durch funktionelle Übungen werden Schwachstellen des Körpers gekräftigt. Ziel dieser Gymnastik ist es, das Muskel- und ...

Funktionell bedeutet, dass sich die Gymnastik an den anatomischen und physiologischen Bedingungen des menschlichen Körpers orientiert. Durch funktionelle Übungen werden Schwachstellen des Körpers gekräftigt. Ziel dieser Gymnastik ist es, das Muskel- und Gelenkverhalten zu verbessern, um die Leistungsfähigkeit und die Belastungsverträglichkeit des Bewegungsapparates und die Körperhaltung zu stärken. Eine gut ausgebildete Muskulatur schützt Gelenke und Knochen. Ist die Muskulatur nicht kräftig genug, können die Knochen die Last nicht tragen und es kommt zu Beschwerden. Schwerpunkt der Funktionsgymnastik ist der ganze Körper; Schulter, Rücken, Hüfte, Knie und Füße. Bitte bequeme Kleidung, Matte und kleines Kissen mitbringen.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
17.08.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining, Trendsportarten

Kurs-Nr.:82302250DGTabata - Intervall Training

17.08.2018 - 21.09.2018 findet der Kurs in der Juliane-von-Stolberg-Schule statt. Ab dem 19.10.2018 (nach den Herbstferien) findet der Kurs wegen Renovierungsarbeiten in der Otfried-Preußler-Schule statt.Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule)
17.08.2018 17:00 - 18:00 Uhr   /   24.08.2018 17:00 - 18:00 Uhr   /   31.08.2018 17:00 - 18:00 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Dr. Sylvia Brand
Veranstaltungsort: Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 17.08.2018 - Fr. 14.12.2018
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 17:00 - 18:00 Uhr
Gebühren: 64,- €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 22
Hinweis: 17.08.2018 - 21.09.2018 findet der Kurs in der Juliane-von-Stolberg-Schule statt. Ab dem 19.10.2018 (nach den Herbstferien) findet der Kurs wegen Renovierungsarbeiten in der Otfried-Preußler-Schule statt.
Einzeltermine
17.08.201817:00 - 18:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
24.08.201817:00 - 18:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
31.08.201817:00 - 18:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
07.09.201817:00 - 18:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
14.09.201817:00 - 18:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
28.09.201817:00 - 18:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
19.10.201817:00 - 18:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
26.10.201817:00 - 18:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
02.11.201817:00 - 18:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
09.11.201817:00 - 18:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
16.11.201817:00 - 18:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
23.11.201817:00 - 18:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
30.11.201817:00 - 18:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
07.12.201817:00 - 18:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
14.12.201817:00 - 18:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule

Tabata ist ein hochintensives Intervall-Training, das der japanische Forscher Izumi Tabata am Nationalen Institut für Fitness und Sport in Tokio entwickelt hat. Es ist einfach, aber äußerst effektiv. Nach einem leichten Aufwärmtraining kommen verschiedene ...

Tabata ist ein hochintensives Intervall-Training, das der japanische Forscher Izumi Tabata am Nationalen Institut für Fitness und Sport in Tokio entwickelt hat. Es ist einfach, aber äußerst effektiv. Nach einem leichten Aufwärmtraining kommen verschiedene Übungen aus dem Aerobic- & Fitnessbereich zum Einsatz, z.B. Jumping Jacks oder Rope Skipping zur Verbesserung der Ausdauer oder Crunches und Squats zur Steigerung der Kraft. Von jeder Übung werden 8 Intervalle à 20 Sekunden durchgeführt, bei denen jede/r Teilnehmer/in an seine/ihre persönliche Belastungsgrenze geht, dann gibt es eine 10-sekündige Pause. Studien ergaben, dass Tabata die maximale Sauerstoffaufnahme verbessert und sehr effektiv Fett verbrennt. Da jede/r Teilnehmer/in die Trainingsintensität selbst bestimmt, eignet sich Tabata sowohl für Anfänger/innen als auch für fortgeschrittene Teilnehmer/innen. Abgerundet wird die Trainingsstunde durch eine Entspannungs- und Stretchingphase. Bitte Matte und feste Turnschuhe mitbringen.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
20.08.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:82301301DGHatha Yoga am Vormittag für Anfänger/innen und Geübte

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
20.08.2018 10:00 - 11:30 Uhr   /   27.08.2018 10:00 - 11:30 Uhr   /   03.09.2018 10:00 - 11:30 Uhr   /   13 weitere Termine

Dozent(en): Gabriele Lehmann
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 20.08.2018 - Mo. 28.01.2019
Dauer: 16 Termine
Uhrzeit: 10:00 - 11:30 Uhr
Gebühren: 120,- €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
20.08.201810:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
27.08.201810:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
03.09.201810:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
10.09.201810:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
17.09.201810:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
24.09.201810:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
15.10.201810:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
22.10.201810:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
29.10.201810:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
05.11.201810:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
12.11.201810:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
19.11.201810:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
26.11.201810:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
03.12.201810:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
10.12.201810:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
28.01.201910:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist keiner Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga- bzw. Isomatte, Decke und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
21.08.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:82301300DGSanftes Faszien Yoga am Vormittag - für Anfänger/innen und Geübte -NEU-

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
21.08.2018 10:30 - 12:00 Uhr   /   28.08.2018 10:30 - 12:00 Uhr   /   11.09.2018 10:30 - 12:00 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Benedikta Jankovic
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 21.08.2018 - Di. 18.12.2018
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 10:30 - 12:00 Uhr
Gebühren: 120,- €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
21.08.201810:30 - 12:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
28.08.201810:30 - 12:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
11.09.201810:30 - 12:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
18.09.201810:30 - 12:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
25.09.201810:30 - 12:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
16.10.201810:30 - 12:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
23.10.201810:30 - 12:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
30.10.201810:30 - 12:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
06.11.201810:30 - 12:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
13.11.201810:30 - 12:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
20.11.201810:30 - 12:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
27.11.201810:30 - 12:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
04.12.201810:30 - 12:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
11.12.201810:30 - 12:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
18.12.201810:30 - 12:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Yoga hat nachweislich einen positiven Einfluss auf die körperliche und geistige Verfassung. Insbesondere der Rücken profitiert von den typischen Dehnungen und der Schulung des Körpergewahrseins, Stress kann reduziert und die Entspannungsfähigkeit gefördert ...

Yoga hat nachweislich einen positiven Einfluss auf die körperliche und geistige Verfassung. Insbesondere der Rücken profitiert von den typischen Dehnungen und der Schulung des Körpergewahrseins, Stress kann reduziert und die Entspannungsfähigkeit gefördert werden. Die aktuellen Erkenntnisse in der Faszienforschung bieten hierfür ganz neue Erklärungen und geben Impulse für ein gezieltes Faszientraining durch Yoga. In diesem Kurs liegt der Schwerpunkt auf sanften, aber intensiven Dehnungen der Faszienzugbahnen. Der Körper bekommt Zeit, um sich in die Positionen hinein zu entspannen und wieder ins Gleichgewicht zu kommen. Unterstützt durch den Atem entsteht eine erholsame Ruhe, die auch den Geist erreicht. Bitte mitbringen: Yogamatte, 2 Decken, 1 Kissen und hinreichend warme Kleidung, die auch große Bewegungen zulässt.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Kurs ist fast ausgebucht
21.08.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:82301302DGHatha Yoga am Vormittag - für Anfänger/innen und Geübte

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
21.08.2018 08:45 - 10:15 Uhr   /   28.08.2018 08:45 - 10:15 Uhr   /   11.09.2018 08:45 - 10:15 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Benedikta Jankovic
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 21.08.2018 - Di. 18.12.2018
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 08:45 - 10:15 Uhr
Gebühren: 120,- €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
21.08.201808:45 - 10:15 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
28.08.201808:45 - 10:15 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
11.09.201808:45 - 10:15 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
18.09.201808:45 - 10:15 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
25.09.201808:45 - 10:15 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
16.10.201808:45 - 10:15 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
23.10.201808:45 - 10:15 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
30.10.201808:45 - 10:15 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
06.11.201808:45 - 10:15 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
13.11.201808:45 - 10:15 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
20.11.201808:45 - 10:15 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
27.11.201808:45 - 10:15 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
04.12.201808:45 - 10:15 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
11.12.201808:45 - 10:15 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
18.12.201808:45 - 10:15 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist keiner Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga-bzw. Isomatte, Decke und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Kurs ist fast ausgebucht
21.08.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:82302011GNWirbelsäulengymnastik und Entspannung

Mittelweg 3, 35753 Greifenstein (Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus)
21.08.2018 19:00 - 20:00 Uhr   /   11.09.2018 19:00 - 20:00 Uhr   /   18.09.2018 19:00 - 20:00 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Katrin Funk
Veranstaltungsort: Mittelweg 3, 35753 Greifenstein (Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 21.08.2018 - Di. 15.01.2019
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 19:00 - 20:00 Uhr
Gebühren: 64,- €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 14
Einzeltermine
21.08.201819:00 - 20:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
11.09.201819:00 - 20:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
18.09.201819:00 - 20:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
25.09.201819:00 - 20:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
16.10.201819:00 - 20:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
23.10.201819:00 - 20:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
30.10.201819:00 - 20:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
06.11.201819:00 - 20:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
13.11.201819:00 - 20:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
20.11.201819:00 - 20:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
27.11.201819:00 - 20:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
04.12.201819:00 - 20:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
11.12.201819:00 - 20:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
18.12.201819:00 - 20:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
15.01.201919:00 - 20:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen ...

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen über rückenfreundliches Verhalten geben Anregungen, sich gesünder und rückengerechter zu bewegen. Diese Angebote ersetzen keine krankengymnastische Behandlung. Bei akuten Beschwerden empfehlen wir Ihnen eine Rücksprache mit Ihrem Arzt. Bitte bequeme Kleidung, Matte und kleines Kissen mitbringen.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
27.08.Kategorie: Pilates

Kurs-Nr.:82301365DLPilates für Anfänger/innen

Am Heckelchen 5, 35716 Dietzhölztal-Steinbrücken (Dietzhölztal-Steinbrücken, DGH)
27.08.2018 17:30 - 18:30 Uhr   /   03.09.2018 17:30 - 18:30 Uhr   /   10.09.2018 17:30 - 18:30 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Jutta Wientzek
Veranstaltungsort: Am Heckelchen 5, 35716 Dietzhölztal-Steinbrücken (Dietzhölztal-Steinbrücken, DGH)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 27.08.2018 - Mo. 17.12.2018
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 18:30 Uhr
Gebühren: 64,- €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 20
Einzeltermine
27.08.201817:30 - 18:30 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, DGH
03.09.201817:30 - 18:30 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, DGH
10.09.201817:30 - 18:30 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, DGH
17.09.201817:30 - 18:30 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, DGH
24.09.201817:30 - 18:30 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, DGH
15.10.201817:30 - 18:30 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, DGH
22.10.201817:30 - 18:30 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, DGH
29.10.201817:30 - 18:30 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, DGH
05.11.201817:30 - 18:30 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, DGH
12.11.201817:30 - 18:30 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, DGH
19.11.201817:30 - 18:30 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, DGH
26.11.201817:30 - 18:30 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, DGH
03.12.201817:30 - 18:30 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, DGH
10.12.201817:30 - 18:30 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, DGH
17.12.201817:30 - 18:30 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, DGH

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates ...

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Es ist effektiv, schonend und zielgerichtet, weshalb es auch in der Rehabilitation eingesetzt wird. Die Muskeln werden elastischer, die Beweglichkeit und Balance gefördert, die Körperhaltung verbessert. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren.
Bitte eine Matte und dicke Socken mitbringen.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
27.08.Kategorie: Pilates

Kurs-Nr.:82301366DLPilates für Teilnehmer/innen mit Vorkenntnissen

Am Heckelchen 5, 35716 Dietzhölztal-Steinbrücken (Dietzhölztal-Steinbrücken, DGH)
27.08.2018 18:30 - 19:30 Uhr   /   03.09.2018 18:30 - 19:30 Uhr   /   10.09.2018 18:30 - 19:30 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Jutta Wientzek
Veranstaltungsort: Am Heckelchen 5, 35716 Dietzhölztal-Steinbrücken (Dietzhölztal-Steinbrücken, DGH)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 27.08.2018 - Mo. 17.12.2018
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 19:30 Uhr
Gebühren: 64,- €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 20
Einzeltermine
27.08.201818:30 - 19:30 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, DGH
03.09.201818:30 - 19:30 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, DGH
10.09.201818:30 - 19:30 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, DGH
17.09.201818:30 - 19:30 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, DGH
24.09.201818:30 - 19:30 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, DGH
15.10.201818:30 - 19:30 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, DGH
22.10.201818:30 - 19:30 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, DGH
29.10.201818:30 - 19:30 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, DGH
05.11.201818:30 - 19:30 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, DGH
12.11.201818:30 - 19:30 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, DGH
19.11.201818:30 - 19:30 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, DGH
26.11.201818:30 - 19:30 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, DGH
03.12.201818:30 - 19:30 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, DGH
10.12.201818:30 - 19:30 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, DGH
17.12.201818:30 - 19:30 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, DGH

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates ...

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Es ist effektiv, schonend und zielgerichtet, weshalb es auch in der Rehabilitation eingesetzt wird. Die Muskeln werden elastischer, die Beweglichkeit und Balance gefördert, die Körperhaltung verbessert. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren.
Bitte eine Matte und dicke Socken mitbringen.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
27.08.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik

Kurs-Nr.:82302202HHBauch-Beine-Po Gute Figur durch Problemzonengymnastik für Frauen

Schulstraße, 35644 Hohenahr-Erda (Hohenahr-Erda, Dünsbergschule)
27.08.2018 19:00 - 20:00 Uhr   /   03.09.2018 19:00 - 20:00 Uhr   /   10.09.2018 19:00 - 20:00 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Anke Schmidt
Veranstaltungsort: Schulstraße, 35644 Hohenahr-Erda (Hohenahr-Erda, Dünsbergschule)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 27.08.2018 - Mo. 28.01.2019
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 19:00 - 20:00 Uhr
Gebühren: 55,46 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 16
Einzeltermine
27.08.201819:00 - 20:00 UhrHohenahr-Erda, Dünsbergschule
03.09.201819:00 - 20:00 UhrHohenahr-Erda, Dünsbergschule
10.09.201819:00 - 20:00 UhrHohenahr-Erda, Dünsbergschule
17.09.201819:00 - 20:00 UhrHohenahr-Erda, Dünsbergschule
24.09.201819:00 - 20:00 UhrHohenahr-Erda, Dünsbergschule
15.10.201819:00 - 20:00 UhrHohenahr-Erda, Dünsbergschule
22.10.201819:00 - 20:00 UhrHohenahr-Erda, Dünsbergschule
29.10.201819:00 - 20:00 UhrHohenahr-Erda, Dünsbergschule
05.11.201819:00 - 20:00 UhrHohenahr-Erda, Dünsbergschule
12.11.201819:00 - 20:00 UhrHohenahr-Erda, Dünsbergschule
19.11.201819:00 - 20:00 UhrHohenahr-Erda, Dünsbergschule
26.11.201819:00 - 20:00 UhrHohenahr-Erda, Dünsbergschule
03.12.201819:00 - 20:00 UhrHohenahr-Erda, Dünsbergschule
10.12.201819:00 - 20:00 UhrHohenahr-Erda, Dünsbergschule
28.01.201919:00 - 20:00 UhrHohenahr-Erda, Dünsbergschule

Die Übungen sind speziell auf Problemzonen abgestimmt, wobei der Muskel in Intervallen bearbeitet wird, was noch effektiver für die Tiefenmuskulatur ist. Sie straffen dadurch Ihren Körper, verbessern Ihre Körperhaltung und fühlen sich vitaler und beweglicher. ...

Die Übungen sind speziell auf Problemzonen abgestimmt, wobei der Muskel in Intervallen bearbeitet wird, was noch effektiver für die Tiefenmuskulatur ist. Sie straffen dadurch Ihren Körper, verbessern Ihre Körperhaltung und fühlen sich vitaler und beweglicher. Bitte Matte, Handtuch und Getränk mitbringen.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Kurs ist fast ausgebucht
28.08.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:82302001DGWirbelsäulengymnastik am Vormittag für Frauen und Männer 50plus

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
28.08.2018 09:30 - 10:30 Uhr   /   28.08.2018 09:30 - 10:30 Uhr   /   04.09.2018 09:30 - 10:30 Uhr   /   27 weitere Termine

Dozent(en): Ursula Ullrich
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 28.08.2018 - Di. 18.12.2018
Dauer: 30 Termine
Uhrzeit: 09:30 - 10:30 Uhr
Gebühren: 64,- €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 14
Einzeltermine
28.08.201809:30 - 10:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
04.09.201809:30 - 10:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
11.09.201809:30 - 10:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
18.09.201809:30 - 10:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
25.09.201809:30 - 10:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
16.10.201809:30 - 10:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
23.10.201809:30 - 10:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
30.10.201809:30 - 10:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
06.11.201809:30 - 10:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
13.11.201809:30 - 10:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
20.11.201809:30 - 10:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
27.11.201809:30 - 10:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
04.12.201809:30 - 10:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
11.12.201809:30 - 10:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
18.12.201809:30 - 10:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen ...

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen über rückenfreundliches Verhalten geben Anregungen, sich gesünder und rückengerechter zu bewegen. Diese Angebote ersetzen keine krankengymnastische Behandlung. Bei akuten Beschwerden empfehlen wir Ihnen eine Rücksprache mit Ihrem Arzt. Bitte bequeme Kleidung, Matte und kleines Kissen mitbringen.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
29.08.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik

Kurs-Nr.:82302206LUFit und entspannt durch die Woche -NEU- Für Frauen

Steinsköppel, 35633 Lahnau (Lahnau-Dorlar, Kindergarten)
29.08.2018 17:30 - 18:30 Uhr   /   05.09.2018 17:30 - 18:30 Uhr   /   12.09.2018 17:30 - 18:30 Uhr   /   13 weitere Termine

Dozent(en): Susanne Dörr-Heil
Veranstaltungsort: Steinsköppel, 35633 Lahnau (Lahnau-Dorlar, Kindergarten)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 29.08.2018 - Mi. 23.01.2019
Dauer: 16 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 18:30 Uhr
Gebühren: 64,- €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 11
Einzeltermine
29.08.201817:30 - 18:30 UhrLahnau-Dorlar, Kindergarten
05.09.201817:30 - 18:30 UhrLahnau-Dorlar, Kindergarten
12.09.201817:30 - 18:30 UhrLahnau-Dorlar, Kindergarten
19.09.201817:30 - 18:30 UhrLahnau-Dorlar, Kindergarten
26.09.201817:30 - 18:30 UhrLahnau-Dorlar, Kindergarten
24.10.201817:30 - 18:30 UhrLahnau-Dorlar, Kindergarten
31.10.201817:30 - 18:30 UhrLahnau-Dorlar, Kindergarten
07.11.201817:30 - 18:30 UhrLahnau-Dorlar, Kindergarten
14.11.201817:30 - 18:30 UhrLahnau-Dorlar, Kindergarten
21.11.201817:30 - 18:30 UhrLahnau-Dorlar, Kindergarten
28.11.201817:30 - 18:30 UhrLahnau-Dorlar, Kindergarten
05.12.201817:30 - 18:30 UhrLahnau-Dorlar, Kindergarten
12.12.201817:30 - 18:30 UhrLahnau-Dorlar, Kindergarten
19.12.201817:30 - 18:30 UhrLahnau-Dorlar, Kindergarten
16.01.201917:30 - 18:30 UhrLahnau-Dorlar, Kindergarten
23.01.201917:30 - 18:30 UhrLahnau-Dorlar, Kindergarten

Dieser Kurs ist sowohl für Sportlerinnen, als auch Sportwiedereinsteigerinnen und Neueinsteigerinnen geeignet. Das umfassende Ganzkörpertraining beginnt mit einem schwungvollen Aufwärmtraining zur Musik. Es folgen funktionelle Übungen zum Kraftaufbau, zur ...

Dieser Kurs ist sowohl für Sportlerinnen, als auch Sportwiedereinsteigerinnen und Neueinsteigerinnen geeignet. Das umfassende Ganzkörpertraining beginnt mit einem schwungvollen Aufwärmtraining zur Musik. Es folgen funktionelle Übungen zum Kraftaufbau, zur Mobilisation, sowie zur Schulung von Körperwahrnehmung, Konzentration und Koordination. Der Einsatz verschiedener Kleingeräte wie Redondo Bälle, Togu-Brasils und Faszien-Rollen sorgen für Abwechslung. Durch kontrolliertes, konzentratives Arbeiten werden Körper und Geist gleichermaßen gefordert. Jede Stunde klingt mit wechselnden Dehn- und Entspannungsübungen aus. Bitte feste Turnschuhe, Getränk und Isomatte mitbringen.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
07.09.Kategorie: Taiji, Qigong, Achtsamkeit

Kurs-Nr.:82301100DGTaiji - Bewegungskunst aus Fernost

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
07.09.2018 10:00 - 11:30 Uhr   /   14.09.2018 10:00 - 11:30 Uhr   /   21.09.2018 10:00 - 11:30 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent(en): Ulla Bremer
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 07.09.2018 - Fr. 14.12.2018
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 10:00 - 11:30 Uhr
Gebühren: 102,40 € (76,80 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
07.09.201810:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
14.09.201810:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
21.09.201810:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
19.10.201810:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
26.10.201810:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
02.11.201810:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
09.11.201810:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
16.11.201810:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
23.11.201810:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
30.11.201810:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
07.12.201810:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
14.12.201810:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Taijiquan steht in der Tradition der klassischen chinesischen Kampfkünste und wird heute auch als "Meditation in Bewegung" bezeichnet. Taiji ist zudem eine Methode der Gesundheitsförderung, die in Theorie und Praxis auf den Prinzipien der Traditionellen ...

Taijiquan steht in der Tradition der klassischen chinesischen Kampfkünste und wird heute auch als "Meditation in Bewegung" bezeichnet. Taiji ist zudem eine Methode der Gesundheitsförderung, die in Theorie und Praxis auf den Prinzipien der Traditionellen Chinesischen Medizin basiert. Die spezielle Wirkung von Taiji liegt in der Verbindung von Bewegung, Atmung, Vorstellungskraft und innerer Aufmerksamkeit. Eine Abfolge von langsamen, fließenden Bewegungen, im Einklang mit dem Atem und den natürlichen Möglichkeiten des Körpers, kann zu innerer Ruhe, Ausgeglichenheit und konzentrierter Entspannung führen. Durch den Fluss der Bewegung wird der gesamte Organismus harmonisiert und damit das geistige und körperliche Wohlbefinden gesteigert.
Die Übungen bedürfen keiner Kraftanstrengung und sind daher für Jung und Alt geeignet, es wird jedoch Gehfähigkeit vorausgesetzt. In diesem Kurs erlernen Sie eine einfache "Form" für den Einstieg. Fortgeschrittene vertiefen und erweitern die Langform des Liu He Ba Fa.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und leichte Hallenschuhe.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
18.09.Kategorie: Pilates

Kurs-Nr.:82301367DGPilates Workout mit Ball

14.08.2018 - 25.09.2018 findet der Kurs in der Juliane von Stolberg Schule statt. Ab dem 16.10.2018 (nach den Herbstferien) findet der Kurs wegen Renovierungsarbeiten in der Otfried Preußler Schule statt.Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule)
18.09.2018 18:45 - 19:45 Uhr   /   25.09.2018 18:45 - 19:45 Uhr   /   02.10.2018 18:45 - 19:45 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Ina Bittmann
Veranstaltungsort: Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 18.09.2018 - Di. 22.01.2019
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 18:45 - 19:45 Uhr
Gebühren: 64,- €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 24
Hinweis: 14.08.2018 - 25.09.2018 findet der Kurs in der Juliane von Stolberg Schule statt. Ab dem 16.10.2018 (nach den Herbstferien) findet der Kurs wegen Renovierungsarbeiten in der Otfried Preußler Schule statt.
Einzeltermine
18.09.201818:45 - 19:45 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
25.09.201818:45 - 19:45 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
02.10.201818:45 - 19:45 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
09.10.201818:45 - 19:45 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
16.10.201818:45 - 19:45 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
23.10.201818:45 - 19:45 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
30.10.201818:45 - 19:45 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
06.11.201818:45 - 19:45 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
13.11.201818:45 - 19:45 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
20.11.201818:45 - 19:45 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
27.11.201818:45 - 19:45 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
04.12.201818:45 - 19:45 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
11.12.201818:45 - 19:45 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
18.12.201818:45 - 19:45 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
22.01.201918:45 - 19:45 UhrDillenburg, Otfried-Preußler-Schule

Das Trainingssystem nach Joseph H. Pilates verbindet auf eine einzigartige Weise Kraft, Eleganz, Geschmeidigkeit und Leichtigkeit in Haltung und Bewegung. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates ...

Das Trainingssystem nach Joseph H. Pilates verbindet auf eine einzigartige Weise Kraft, Eleganz, Geschmeidigkeit und Leichtigkeit in Haltung und Bewegung. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Die Muskeln werden elastischer, die Beweglichkeit und Balance gefördert, die Körperhaltung verbessert. Die unglaubliche Vielfalt und Variabilität der Übungen lassen auch nach jahrelangem Training keine Langeweile aufkommen. Pilates mit Ball ist eine abwechslungsreiche Alternative für alle Pilates-Fans. Für Einsteiger oder Fortgeschrittene, die eine neue Variante ihres Lieblingssports erlernen und ihren Trainingserfolg mit einem einfachen Hilfsmittel optimieren möchten. Bitte eine Matte mitbringen.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
18.09.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

Kurs-Nr.:82302103DGStep Aerobic - Grundstufe für Einsteiger/innen

14.08.2018 - 25.09.2018 findet der Kurs in der Juliane von Stolberg Schule statt. Ab dem 16.10.2018 (nach den Herbstferien) findet der Kurs wegen Renovierungsarbeiten in der Otfried Preußler Schule statt.Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule)
18.09.2018 17:35 - 18:35 Uhr   /   25.09.2018 17:35 - 18:35 Uhr   /   02.10.2018 17:35 - 18:35 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Ina Bittmann
Veranstaltungsort: Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 18.09.2018 - Di. 22.01.2019
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 17:35 - 18:35 Uhr
Gebühren: 64,- €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 18
Hinweis: 14.08.2018 - 25.09.2018 findet der Kurs in der Juliane von Stolberg Schule statt. Ab dem 16.10.2018 (nach den Herbstferien) findet der Kurs wegen Renovierungsarbeiten in der Otfried Preußler Schule statt.
Einzeltermine
18.09.201817:35 - 18:35 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
25.09.201817:35 - 18:35 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
02.10.201817:35 - 18:35 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
09.10.201817:35 - 18:35 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
16.10.201817:35 - 18:35 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
23.10.201817:35 - 18:35 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
30.10.201817:35 - 18:35 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
06.11.201817:35 - 18:35 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
13.11.201817:35 - 18:35 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
20.11.201817:35 - 18:35 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
27.11.201817:35 - 18:35 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
04.12.201817:35 - 18:35 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
11.12.201817:35 - 18:35 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
18.12.201817:35 - 18:35 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
22.01.201917:35 - 18:35 UhrDillenburg, Otfried-Preußler-Schule

Dieser Kurs ist für alle, die noch nie oder schon länger nicht mehr Step-Aerobic-Kurse besucht haben. Ina bietet zu mitreißender, fetziger Musik eine dynamische Step-Choreographie mit einem gut nachvollziehbaren Aufbau und eine geballte Ladung Motivation. ...

Dieser Kurs ist für alle, die noch nie oder schon länger nicht mehr Step-Aerobic-Kurse besucht haben. Ina bietet zu mitreißender, fetziger Musik eine dynamische Step-Choreographie mit einem gut nachvollziehbaren Aufbau und eine geballte Ladung Motivation. Step-Aerobic macht durch seine motivierende Gruppendynamik nicht nur Spaß, sondern wirkt sich auch positiv auf Körper und Geist aus: Es kurbelt das Herz-Kreislaufsystem an, fördert Ausdauer und Kraft und schult Koordination und Beweglichkeit. Dadurch erlangen Sportler mehr Durchhaltevermögen bei Alltagsbelastungen und verbessern ihre Haltung. Positive Nebenwirkungen: hoher Kalorienverbrauch, maximierte Fettverbrennung, Kräftigung und Straffung von Bauch-Beine-Po. Bitte feste Turnschuhe mitbringen.
Aufgrund fehlender Lagerkapazitäten muss ein Step-Brett nach den Herbstferien selbst mitgebracht werden, welches bei der VHS für ein Semester ausgeliehen werden kann. Bitte nehmen Sie diesbezüglich Kontakt mit Frau Günther unter 02771407762 oder -407750 auf

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Kurs ist fast ausgebucht
20.09.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

Kurs-Nr.:82302104DGStep Aerobic - Mittelstufe für Geübte

16.08.2018 - 27.09.2018 findet der Kurs in der Juliane von Stolberg Schule statt. Ab dem 18.10.2018 (nach den Herbstferien) findet der Kurs wegen Renovierungsarbeiten in der Otfried Preußler Schule statt.Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule)
20.09.2018 18:00 - 19:00 Uhr   /   27.09.2018 18:00 - 19:00 Uhr   /   04.10.2018 18:00 - 19:00 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Ina Bittmann
Veranstaltungsort: Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 20.09.2018 - Do. 24.01.2019
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:00 Uhr
Gebühren: 64,- €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 18
Hinweis: 16.08.2018 - 27.09.2018 findet der Kurs in der Juliane von Stolberg Schule statt. Ab dem 18.10.2018 (nach den Herbstferien) findet der Kurs wegen Renovierungsarbeiten in der Otfried Preußler Schule statt.
Einzeltermine
20.09.201818:00 - 19:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
27.09.201818:00 - 19:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
04.10.201818:00 - 19:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
11.10.201818:00 - 19:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
18.10.201818:00 - 19:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
25.10.201818:00 - 19:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
01.11.201818:00 - 19:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
08.11.201818:00 - 19:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
15.11.201818:00 - 19:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
22.11.201818:00 - 19:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
29.11.201818:00 - 19:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
06.12.201818:00 - 19:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
13.12.201818:00 - 19:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
20.12.201818:00 - 19:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
24.01.201918:00 - 19:00 UhrDillenburg, Otfried-Preußler-Schule

Dieser Kurs ist für alle, die bereits einen Step-Aerobic Kurse besucht haben und die Grundschritte beherrschen. Ina bietet zu mitreißender, fetziger Musik eine dynamische Step-Choreographie mit einem gut nachvollziehbaren Aufbau und eine geballte Ladung ...

Dieser Kurs ist für alle, die bereits einen Step-Aerobic Kurse besucht haben und die Grundschritte beherrschen. Ina bietet zu mitreißender, fetziger Musik eine dynamische Step-Choreographie mit einem gut nachvollziehbaren Aufbau und eine geballte Ladung Motivation. Step-Aerobic macht durch seine motivierende Gruppendynamik nicht nur Spaß, sondern wirkt sich auch positiv auf Körper und Geist aus: Es kurbelt das Herz-Kreislaufsystem an, fördert Ausdauer und Kraft und schult Koordination und Beweglichkeit. Dadurch erlangen Sportler mehr Durchhaltevermögen bei Alltagsbelastungen und verbessern ihre Haltung. Positive Nebenwirkungen: hoher Kalorienverbrauch, maximierte Fettverbrennung, Kräftigung und Straffung von Bauch-Beine-Po. Bitte feste Turnschuhe mitbringen.
Aufgrund fehlender Lagerkapazitäten muss ein Step-Brett nach den Herbstferien selbst mitgebracht werden, welches bei der VHS für ein Semester ausgeliehen werden kann. Bitte nehmen Sie diesbezüglich Kontakt mit Frau Günther unter 02771 407762 oder -407750 auf.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
20.09.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

Kurs-Nr.:82302107DGPower Yoga

16.08.2018 - 27.09.2018 findet der Kurs in der Juliane von Stolberg Schule statt. Ab dem 18.10.2018 (nach den Herbstferien) findet der Kurs wegen Renovierungsarbeiten in der Otfried Preußler Schule statt.Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule)
20.09.2018 19:00 - 20:00 Uhr   /   27.09.2018 19:00 - 20:00 Uhr   /   04.10.2018 19:00 - 20:00 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Ina Bittmann
Veranstaltungsort: Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 20.09.2018 - Do. 24.01.2019
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 19:00 - 20:00 Uhr
Gebühren: 64,- €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 24
Hinweis: 16.08.2018 - 27.09.2018 findet der Kurs in der Juliane von Stolberg Schule statt. Ab dem 18.10.2018 (nach den Herbstferien) findet der Kurs wegen Renovierungsarbeiten in der Otfried Preußler Schule statt.
Einzeltermine
20.09.201819:00 - 20:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
27.09.201819:00 - 20:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
04.10.201819:00 - 20:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
11.10.201819:00 - 20:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
18.10.201819:00 - 20:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
25.10.201819:00 - 20:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
01.11.201819:00 - 20:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
08.11.201819:00 - 20:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
15.11.201819:00 - 20:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
22.11.201819:00 - 20:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
29.11.201819:00 - 20:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
06.12.201819:00 - 20:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
13.12.201819:00 - 20:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
20.12.201819:00 - 20:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule
24.01.201919:00 - 20:00 UhrDillenburg, Otfried-Preußler-Schule

Fitnessorientiert, dynamisch und kraftvoll gestaltet sich dieser ganzheitliche Yoga-Stil für Körper und Seele. Eine anspruchsvolle Stunde zur Verbesserung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit. Yoga-Techniken werden zum Teil mit statischen ...

Fitnessorientiert, dynamisch und kraftvoll gestaltet sich dieser ganzheitliche Yoga-Stil für Körper und Seele. Eine anspruchsvolle Stunde zur Verbesserung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit. Yoga-Techniken werden zum Teil mit statischen Kraftelementen gekoppelt und durch harmonisch fließende Übergänge (Flows) nach entsprechender Musik zu einem herausfordernden Workout verbunden. Die Asanas (Yogapositionen) stärken die gesamte Muskulatur, verbessern die Figur auch unabhängig von Gewichtsverlust, straffen das Bindegewebe, kräftigen gezielt Problemzonen, kurbeln die Fettverbrennung an und stärken das Herz-Kreislaufsystem. Teilnehmer/innen jeden Alters und Leistungsstandes können dieses Training erlernen und für sich nutzen. Bitte bequeme Kleidung tragen und eine Matte mitbringen.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
07.01.Kategorie: Bildungsurlaub, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation, Taiji, Qigong, Achtsamkeit

Kurs-Nr.:91301140DGBildungsurlaub: Achtsamkeit im Beruf und Alltag Mit Achtsamkeit zu mehr Gelassenheit und Leistungsfähigkeit

Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
07.01.2019 09:00 - 16:00 Uhr   /   08.01.2019 09:00 - 16:00 Uhr   /   09.01.2019 09:00 - 16:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Petra Walter
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 07.01.2019 - Fr. 11.01.2019
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 214,67 € (162,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 15
Hinweis: Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.
Einzeltermine
07.01.201909:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
08.01.201909:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
09.01.201909:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
10.01.201909:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
11.01.201909:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Durch die Herausforderungen einer sich enorm schnell verändernden Arbeitswelt, leben wir in einer Zeit von beruflichem Leistungsdruck, enormer Veränderungsgeschwindigkeit, Unsicherheit und Arbeitsverdichtung. Die Anforderungen nehmen ständig zu und gleichzeitig ...

Durch die Herausforderungen einer sich enorm schnell verändernden Arbeitswelt, leben wir in einer Zeit von beruflichem Leistungsdruck, enormer Veränderungsgeschwindigkeit, Unsicherheit und Arbeitsverdichtung. Die Anforderungen nehmen ständig zu und gleichzeitig verlieren immer mehr Menschen in dieser Hektik die Fähigkeit, mit wachem Geist zu agieren. Viele bestreiten ihren Alltag in einer Art "Auto-Pilot" und bemerken nicht, dass sie ihre physischen und seelischen Bedürfnisse übergehen. Langfristig gesehen, entwickeln sich daraus die bekannten Stresssymptome. Wirksame Gegenpole zu Stress und Hektik bietet das Achtsamkeitstraining. Grundlage ist das weltanschauliche neutrale "Training am Arbeitsplatz" von Dr. Cornelia Löhmer und Rüdiger Standhardt (Gießener Forum), das für im Arbeitsprozess stehende Erwachsene konzipiert wurde. Durch die systematische Praxis der Achtsamkeit kann man lernen, ohne abschweifende Gedanken in einer Situation präsent zu sein. Mögliche Auswirkung von Achtsamkeit können sein: Eine bessere Bewältigung von Stress und Stresssituationen, eine erhöhte Fähigkeit sich zu konzentrieren und zu entspannen, die Stärkung von Selbstvertrauen, Selbstfürsorge und Selbstakzeptanz und ein verbesserter Umgang mit körperlichem und psychischem Stress. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Isomatte, Decke, kleines Kopfkissen oder Nackenrolle und dicke Wollsocken mit.
Bitte beachten: Anmeldeschluss für Teilnehmer/innen, die für den Besuch der Veranstaltung Bildungsurlaub gem. HBUG beantragen möchten, ist 6 Wochen vor Kursbeginn. Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
07.01.Kategorie: Bildungsurlaub, Gesundheit, Yoga

Kurs-Nr.:91301355ARBildungsurlaub: Gesund sein und bleiben im Beruf und Alltag durch Yoga Prävention und Stressbewältigung im Alltag und Beruf

Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.Mühlackerstr. 2, 35614 Aßlar (Aßlar-Klein-Altenstädten, ev. Gemeindehaus)
07.01.2019 09:00 - 17:00 Uhr   /   08.01.2019 09:00 - 17:00 Uhr   /   09.01.2019 09:00 - 17:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Carina Reuschling
Veranstaltungsort: Mühlackerstr. 2, 35614 Aßlar (Aßlar-Klein-Altenstädten, ev. Gemeindehaus)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 07.01.2019 - Fr. 11.01.2019
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 17:00 Uhr
Gebühren: 223,- €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 14
Hinweis: Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.
Einzeltermine
07.01.201909:00 - 17:00 UhrAßlar-Klein-Altenstädten, ev. Gemeindehaus
08.01.201909:00 - 17:00 UhrAßlar-Klein-Altenstädten, ev. Gemeindehaus
09.01.201909:00 - 17:00 UhrAßlar-Klein-Altenstädten, ev. Gemeindehaus
10.01.201909:00 - 17:00 UhrAßlar-Klein-Altenstädten, ev. Gemeindehaus
11.01.201909:00 - 17:00 UhrAßlar-Klein-Altenstädten, ev. Gemeindehaus

Um den vielfältigen Anforderungen sowohl im Beruf als auch im Alltag gerecht zu werden, bedarf es einer guten Balance zwischen den Anforderungen von außen und der Berücksichtigung der eigenen Bedürfnisse und Interessen. Der Bildungsurlaub inmitten der Natur ist ...

Um den vielfältigen Anforderungen sowohl im Beruf als auch im Alltag gerecht zu werden, bedarf es einer guten Balance zwischen den Anforderungen von außen und der Berücksichtigung der eigenen Bedürfnisse und Interessen. Der Bildungsurlaub inmitten der Natur ist eine große Chance, um die gesundheitliche Eigenverantwortung im Kontext der momentanen Lebensbedingungen zu reflektieren und persönliche Gesundheitsziele zu entwickeln. Yoga bietet eine Fülle an Techniken zur individuellen Stressbewältigung und spricht Körper, Geist und Psyche gleichermaßen an. In diesem Bildungsurlaub werden die wichtigsten Elemente des klassischen Yoga wie: Studium des Selbst, Körperübungen, Atemtechniken, Konzentrations- und Achtsamkeitsübungen sowie Meditation näher beleuchtet und vertieft. Sie erfahren, wie Sie die Techniken in Ihrem beruflichen Alltag einsetzen und anwenden können, um Belastungen aus Beruf und Alltag auszugleichen und mit Herausforderungen konstruktiv umgehen zu können. Die Beschäftigung mit den philosophischen Hintergründen des Yoga wird neben Aspekten des Ayurveda ebenfalls Bestandteil sein. Der Bildungsurlaub eignet sich für alle Interessierten mit und ohne Yoga-Erfahrung. Das Gelände rund um das Gemeindehaus bietet die Möglichkeit zum naturnahen Üben, der jeweiligen Jahreszeit angepasst. Bei sanften Yoga- und Atemübungen nutzen Sie die Kraft der Natur, um sich bei einer meditativen Wanderung für die Herausforderungen des Alltags zu stärken. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Isomatte, Yogakissen, Decke, kleines Kopfkissen oder Nackenrollen und Wollsocken mit.
Bitte beachten: Anmeldeschluss für Teilnehmer/innen, die für den Besuch der Veranstaltung Bildungsurlaub gem. HBUG beantragen möchten, ist 6 Wochen vor Kursbeginn. Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
16.01.Kategorie: Gesundheit, Pilates

Kurs-Nr.:91300004DGBeckenbodentraining für Frauen in jedem Alter - Grundkurs

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
16.01.2019 17:50 - 19:20 Uhr   /   23.01.2019 17:50 - 19:20 Uhr   /   30.01.2019 17:50 - 19:20 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent(en): Birgit Nickel
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 16.01.2019 - Mi. 20.02.2019
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 17:50 - 19:20 Uhr
Gebühren: 51,20 € (38,40 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
16.01.201917:50 - 19:20 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
23.01.201917:50 - 19:20 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
30.01.201917:50 - 19:20 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
06.02.201917:50 - 19:20 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
13.02.201917:50 - 19:20 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
20.02.201917:50 - 19:20 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Schenken Sie Ihrem Beckenboden Kraft - steigern Sie Ihre Lebensqualität. In diesem Einführungskurs erfahren Sie Grundsätzliches zu Beckenboden und Blase. Die Sicherheit mit den richtigen Muskeln zu arbeiten, steht an erster Stelle. Wissen, Tipps und Übungen ...

Schenken Sie Ihrem Beckenboden Kraft - steigern Sie Ihre Lebensqualität.
In diesem Einführungskurs erfahren Sie Grundsätzliches zu Beckenboden und Blase. Die Sicherheit mit den richtigen Muskeln zu arbeiten, steht an erster Stelle. Wissen, Tipps und Übungen bezüglich Ihrer Körperhaltung und Ihres Verhaltens dienen seinem Schutz und seiner Integration in Alltag und Sport. Weitere Inhalte sind Wahrnehmungsschulungen, Kräftigungsübungen, Haltungsschulungen und Entspannungsübungen. Sowohl Teilnehmerinnen mit Beschwerden bezüglich unkontrolliertem Urinabgangs bei z.B. Husten oder Niesen, Gebärmutter- und Blasensenkung sind hier angesprochen, als auch Teilnehmerinnen die bewusst etwas für Ihren Beckenboden tun möchten. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Iso Matte und dicke Socken mit.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
19.01.Kategorie: Themenküche

Kurs-Nr.:91307051DGKochkurs für junge Leute

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
19.01.2019 11:00 - 16:15 Uhr

Dozent(en): Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 19.01.2019 - Sa. 19.01.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 11:00 - 16:15 Uhr
Gebühren: 33,60 € (25,20 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
19.01.201911:00 - 16:15 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Die erste eigene Wohnung und weg von Mutters heimischen Herd. Nachdem Fast-food-Restaurants und Dönerbuden getestet wurden, habt Ihr plötzlich Lust bekommen, selbst zu kochen, aber wie? In diesem Kurs werden rationelle Kochtechniken, Mengenplanung, Vorratshaltung ...

Die erste eigene Wohnung und weg von Mutters heimischen Herd. Nachdem Fast-food-Restaurants und Dönerbuden getestet wurden, habt Ihr plötzlich Lust bekommen, selbst zu kochen, aber wie? In diesem Kurs werden rationelle Kochtechniken, Mengenplanung, Vorratshaltung etc. vor allem aber leckere Rezepte, die gut variiert und nachgekocht werden können vermittelt. Unter Anleitung werden schnelle und einfache Gerichte gekocht, die auch den Freunden schmecken werden. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter 0174 1357039

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Kurs ist fast ausgebucht
25.01.Kategorie: Themenküche

Kurs-Nr.:91307052DGDie Pärchen-Küche - Mit Liebe Kochen -NEU-

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
25.01.2019 16:30 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 25.01.2019 - Fr. 25.01.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 16:30 - 21:00 Uhr
Gebühren: 29,40 € (22,05 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
25.01.201916:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Durch zahlreiche Anforderungen in Alltag, Familie, Ausbildung und Beruf kommt die Zweisamkeit häufig zu kurz. In unserer Pärchen Küche bietet sich die Gelegenheit, mal wieder etwas Zeit miteinander zu verbringen, ein gemeinsames Hobby und neue Ideen für das ...

Durch zahlreiche Anforderungen in Alltag, Familie, Ausbildung und Beruf kommt die Zweisamkeit häufig zu kurz. In unserer Pärchen Küche bietet sich die Gelegenheit, mal wieder etwas Zeit miteinander zu verbringen, ein gemeinsames Hobby und neue Ideen für das Kochen Zuhause zu entdecken, mit anderen Paaren zu kochen und das Essen zu genießen. Freuen Sie sich auf eine Cremesuppe mit Topping und eine Quiche mit Zuckerschoten und Krabben. Das Hauptgericht wird ein Kräuter-Roastbeef aus dem Ofen mit Beilagen sein. Zum Abschluss servieren Sie einen Zartbitter-Schokoladenschaum, denn Schokolade macht glücklich. Jeder Teilnehmer/in ist gebührenpflichtig. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter 0174 1357039

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Kurs ist fast ausgebucht
26.01.Kategorie: Themenküche

Kurs-Nr.:91307053DGMänner an den Herd - mit neuen Rezepten

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
26.01.2019 11:00 - 16:15 Uhr

Dozent(en): Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 26.01.2019 - Sa. 26.01.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 11:00 - 16:15 Uhr
Gebühren: 33,60 € (25,20 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
26.01.201911:00 - 16:15 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Selbst is(s)t der Mann. Dieser Tag gehört nur den Männern. Wie Sie sich selbst oder Ihre Liebsten mit raffinierten, köstlichen und dennoch schnell zubereiteten Gerichten verwöhnen können, erfahren Sie in diesem exklusiven Männer-Kochkurs. In gemeinsamer ...

Selbst is(s)t der Mann. Dieser Tag gehört nur den Männern.
Wie Sie sich selbst oder Ihre Liebsten mit raffinierten, köstlichen und dennoch schnell zubereiteten Gerichten verwöhnen können, erfahren Sie in diesem exklusiven Männer-Kochkurs. In gemeinsamer Runde werden Sie Fleisch- und Fischgerichte zubereiten. Natürlich dürfen frische Beilagen nicht fehlen. Sogar eine Nachspeise wird gerührt. Auch gänzlich ohne Vorkenntnisse werden Sie lernen, selbständig ein mehrgängiges Menü zu kochen, das garantiert für Bewunderung sorgen wird. Ob Hobbykoch oder Anfänger, dieser Kurs macht jedem Spaß. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter 0174 1357039

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
28.01.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

Kurs-Nr.:91302106DGCardiofitness - Let´s move Ein Fitnesskurs für Frauen

Dillenburg, Otfried-Preußler-Schule
28.01.2019 18:00 - 19:00 Uhr   /   04.02.2019 18:00 - 19:00 Uhr   /   11.02.2019 18:00 - 19:00 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Sabine Erb
Veranstaltungsort: Dillenburg, Otfried-Preußler-Schule
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 28.01.2019 - Mo. 27.05.2019
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:00 Uhr
Gebühren: 64,- €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 22
Einzeltermine
28.01.201918:00 - 19:00 UhrDillenburg, Otfried-Preußler-Schule
04.02.201918:00 - 19:00 UhrDillenburg, Otfried-Preußler-Schule
11.02.201918:00 - 19:00 UhrDillenburg, Otfried-Preußler-Schule
18.02.201918:00 - 19:00 UhrDillenburg, Otfried-Preußler-Schule
25.02.201918:00 - 19:00 UhrDillenburg, Otfried-Preußler-Schule
11.03.201918:00 - 19:00 UhrDillenburg, Otfried-Preußler-Schule
18.03.201918:00 - 19:00 UhrDillenburg, Otfried-Preußler-Schule
25.03.201918:00 - 19:00 UhrDillenburg, Otfried-Preußler-Schule
01.04.201918:00 - 19:00 UhrDillenburg, Otfried-Preußler-Schule
08.04.201918:00 - 19:00 UhrDillenburg, Otfried-Preußler-Schule
29.04.201918:00 - 19:00 UhrDillenburg, Otfried-Preußler-Schule
06.05.201918:00 - 19:00 UhrDillenburg, Otfried-Preußler-Schule
13.05.201918:00 - 19:00 UhrDillenburg, Otfried-Preußler-Schule
20.05.201918:00 - 19:00 UhrDillenburg, Otfried-Preußler-Schule
27.05.201918:00 - 19:00 UhrDillenburg, Otfried-Preußler-Schule

Bei gelenkschonenden Walkingbewegungen wird das Herz-Kreislaufsystem und die Fettverbrennung angeregt, die Ausdauer trainiert und die Koordination geschult. Über ausgewogene Bewegung werden wichtige motorische Fähigkeiten wie Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und ...

Bei gelenkschonenden Walkingbewegungen wird das Herz-Kreislaufsystem und die Fettverbrennung angeregt, die Ausdauer trainiert und die Koordination geschult. Über ausgewogene Bewegung werden wichtige motorische Fähigkeiten wie Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination angesprochen und es kann ein wesentlicher Beitrag zur Prävention u.a. von Herz-Kreislauf und Stoffwechselrisiken geleistet werden. Gezielte Übungen führen zur Straffung der Muskulatur. Fetzige Rhythmen motivieren zum Mitmachen. Eine Entspannungseinheit zur Reduktion von körperlicher Anspannung rundet das Programm ab. Bitte feste Turnschuhe und Matte mitbringen.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
29.01.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:91302011GNWirbelsäulengymnastik und Entspannung

Mittelweg 3, 35753 Greifenstein (Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus)
29.01.2019 19:00 - 20:00 Uhr   /   05.02.2019 19:00 - 20:00 Uhr   /   12.02.2019 19:00 - 20:00 Uhr   /   14 weitere Termine

Dozent(en): Katrin Funk
Veranstaltungsort: Mittelweg 3, 35753 Greifenstein (Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 29.01.2019 - Di. 11.06.2019
Dauer: 17 Termine
Uhrzeit: 19:00 - 20:00 Uhr
Gebühren: 72,54 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 14
Einzeltermine
29.01.201919:00 - 20:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
05.02.201919:00 - 20:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
12.02.201919:00 - 20:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
19.02.201919:00 - 20:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
26.02.201919:00 - 20:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
12.03.201919:00 - 20:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
19.03.201919:00 - 20:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
26.03.201919:00 - 20:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
02.04.201919:00 - 20:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
09.04.201919:00 - 20:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
30.04.201919:00 - 20:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
07.05.201919:00 - 20:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
14.05.201919:00 - 20:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
21.05.201919:00 - 20:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
28.05.201919:00 - 20:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
04.06.201919:00 - 20:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
11.06.201919:00 - 20:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen ...

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen über rückenfreundliches Verhalten geben Anregungen, sich gesünder und rückengerechter zu bewegen. Diese Angebote ersetzen keine krankengymnastische Behandlung. Bei akuten Beschwerden empfehlen wir Ihnen eine Rücksprache mit Ihrem Arzt. Bitte bequeme Kleidung, Matte und bei Bedarf ein kleines Kissen mitbringen.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
30.01.Kategorie: Gesundheit, Themenküche

Kurs-Nr.:91307054DGEin gesundes neues Jahr - gute Vorsätze umsetzen -NEU-

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
30.01.2019 17:15 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Ursula Fischer
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 30.01.2019 - Mi. 30.01.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:15 - 21:00 Uhr
Gebühren: 21,- € (15,75 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
30.01.201917:15 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Zum Jahreswechsel haben die guten Vorsätze Hochsaison! Gesündere Ernährung, Abnehmen und mehr Sport stehen bei vielen ganz oben auf der Liste. Im Januar gelingt es meist noch die guten Vorsätze umzusetzen, aber dann kehren die alten Gewohnheiten zurück und es ...

Zum Jahreswechsel haben die guten Vorsätze Hochsaison! Gesündere Ernährung, Abnehmen und mehr Sport stehen bei vielen ganz oben auf der Liste. Im Januar gelingt es meist noch die guten Vorsätze umzusetzen, aber dann kehren die alten Gewohnheiten zurück und es werden die Neujahrsvorsätze über Bord geworfen. Wie können neue Vorsätze zur guten Gewohnheit werden? Welche Tipps oder Tricks können helfen, dran zu bleiben? In diesem Kurs erhalten Sie Anregungen, wie sich das Haltbarkeitsdatum Ihrer guten Vorsätze verlängern lässt und nicht schon nach wenigen Wochen abläuft. Jeder weiß, dass das beste Rezept für eine gute Gesundheit eine vollwertige und ausgewogene Ernährung und ausreichend Bewegung ist. Nach dem Motto "genussvoll und aktiv leben" kochen Sie an diesem Abend zusammen nach leckeren Rezepten und genießen die Gerichte gemeinsam. Dabei tauschen Sie sich über Erfahrungen mit Vorsätzen und Gewohnheiten aus. So kann 2019 ein gesundes, glückliches und genussvolles neues Jahr werden!
Mitzubringen ist eine Schürze, Behälter für Reste und die Freude am Kochen. Die Lebensmittelumlage wird direkt mit der Dozentin abgerechnet.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
02.02.Kategorie: Internationale Küche, Themenküche

Kurs-Nr.:91307035DGMoskau - Wladiwostok - zu Tisch mit Väterchen Frost -NEU-

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
02.02.2019 12:00 - 17:15 Uhr

Dozent(en): Ingeborg Jost
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 02.02.2019 - Sa. 02.02.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 12:00 - 17:15 Uhr
Gebühren: 29,40 € (25,20 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
02.02.201912:00 - 17:15 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Sie erlernen die Zubereitung klassischer Gerichte aus dem großen kalten Russland und gewinnen einen Einblick in die russische Küche. Dabei verwenden Sie für das Land typische Lebensmittel u.a. aus dem russischen Lebensmittelhandel. Für eine bunte Sakuska-Tafel ...

Sie erlernen die Zubereitung klassischer Gerichte aus dem großen kalten Russland und gewinnen einen Einblick in die russische Küche. Dabei verwenden Sie für das Land typische Lebensmittel u.a. aus dem russischen Lebensmittelhandel. Für eine bunte Sakuska-Tafel bereiten Sie Vorspeisen zu wie u.a. Blini mit Kaviar und Salat Olivier. Außerdem wärmender Borschtsch und Fischsuppe Ucha mit Piroschki, sibirische Nudelteigtaschen Pelmeni und süßer Fruchtkissel mit russischem Eis. Zusätzlich wird Mitgebrachtes vorgestellt und kann probiert werden: Birkensaft, Kwass, Prjaniki, russische Schokolade und Pralinen zum Tee aus dem Samowar und Krimsekt. Russische Musik begleitet Sie beim Kochen und Kosten. Wegen der Rezeptvielfalt sind Zutaten zum Teil vorbereitet. Bitte Schürze, Kochmesser und Gefäß für ggf. Reste mitbringen. Die Umlage für Lebensmittel und Skript von ca. 13,00 EUR ist direkt an die Dozentin zu zahlen.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
04.02.Kategorie: Gesundheit, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation

Kurs-Nr.:91301205DGMeditation & Märchen Ruhe und Entspannung für Erwachsene

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
04.02.2019 17:50 - 19:20 Uhr   /   11.02.2019 17:50 - 19:20 Uhr   /   18.02.2019 17:50 - 19:20 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Sieglinde Reich
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 04.02.2019 - Mo. 04.03.2019
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 17:50 - 19:20 Uhr
Gebühren: 42,67 € (32,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 9
Einzeltermine
04.02.201917:50 - 19:20 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
11.02.201917:50 - 19:20 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
18.02.201917:50 - 19:20 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
25.02.201917:50 - 19:20 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
04.03.201917:50 - 19:20 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Entspannung und achtsame Wahrnehmung der eigenen Befindlichkeit sind vorstellbare Ziele dieser Meditation. Sie schalten Grübeleien über Schwierigkeiten des Alltags aus und begegnen in der tief entspannten Phase einem Märchen, welches Ruhe, Freude, Entspannung, ...

Entspannung und achtsame Wahrnehmung der eigenen Befindlichkeit sind vorstellbare Ziele dieser Meditation. Sie schalten Grübeleien über Schwierigkeiten des Alltags aus und begegnen in der tief entspannten Phase einem Märchen, welches Ruhe, Freude, Entspannung, Bilder und Fantasien schenkt. Die Märchenmeditation ist ein sanfter, aber wirkungsvoller Weg für alle Menschen, die neue Kraft für den Alltag schöpfen wollen. In der Kurseinheit sind die Märchen wie an einem roten Faden aufgereiht und haben doch thematisch jedes Mal neue Schwerpunkte. Jedes Märchen hat durch seine Symbolträchtigkeit immer wieder eine eigene Wirkung auf den Zuhörer. Bitte bringen Sie eine bequeme Unterlage, ein Kissen und eine Decke mit, damit Sie bequem in der Meditation verweilen können.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
06.02.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining, Trendsportarten

Kurs-Nr.:91302254DGFunctional Training für Männer und Frauen - der Fitnesstrend für Gesundheitsbewusste

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
06.02.2019 19:45 - 20:45 Uhr   /   13.02.2019 19:45 - 20:45 Uhr   /   20.02.2019 19:45 - 20:45 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Brigitte Püchner
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 06.02.2019 - Mi. 05.06.2019
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 19:45 - 20:45 Uhr
Gebühren: 64,- €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 14
Einzeltermine
06.02.201919:45 - 20:45 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
13.02.201919:45 - 20:45 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
20.02.201919:45 - 20:45 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
27.02.201919:45 - 20:45 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
06.03.201919:45 - 20:45 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
13.03.201919:45 - 20:45 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
20.03.201919:45 - 20:45 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
27.03.201919:45 - 20:45 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
03.04.201919:45 - 20:45 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
10.04.201919:45 - 20:45 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
08.05.201919:45 - 20:45 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
15.05.201919:45 - 20:45 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
22.05.201919:45 - 20:45 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
29.05.201919:45 - 20:45 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
05.06.201919:45 - 20:45 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Das Multifunktionelle Ganzkörpertraining fordert nicht nur einzelne Muskeln, sondern den gesamten Körper. Functional Training ist eine optimale Kombination aus Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit. Dabei werden neben der Arm-Schultermuskulatur auch die ...

Das Multifunktionelle Ganzkörpertraining fordert nicht nur einzelne Muskeln, sondern den gesamten Körper. Functional Training ist eine optimale Kombination aus Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit. Dabei werden neben der Arm-Schultermuskulatur auch die Brustmuskeln sowie Bauch, Beine und Po trainiert. Sie lernen viele unterschiedliche Übungen kennen um die verschiedenen Bauch-und Rumpfmuskelpartien gezielt zu trainieren und zu kräftigen - für einen starken Rücken. Das Training ist für jedermann geeignet. Da man mit dem eigenen Körpergewicht trainiert, ist das Training individuell an das Leistungsniveau anpassbar. Kleingeräte wie z.B. Hanteln, Stöcke, Bälle werden zur Ergänzung eingesetzt. Fettverbrennung garantiert! Bitte Turnschuhe, Handtuch, Matte und Getränk mitbringen.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
14.02.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik, Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

Kurs-Nr.:91302108DLCore Training -NEU-

Schulstr. 12, 35716 Dietzhölztal-Mandeln (Dietzhölztal-Mandeln, DGH -neu-)
14.02.2019 18:00 - 19:00 Uhr   /   21.02.2019 18:00 - 19:00 Uhr   /   28.02.2019 18:00 - 19:00 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Alexandra Krenzer
Veranstaltungsort: Schulstr. 12, 35716 Dietzhölztal-Mandeln (Dietzhölztal-Mandeln, DGH -neu-)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 14.02.2019 - Do. 13.06.2019
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:00 Uhr
Gebühren: 64,- €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 20
Einzeltermine
14.02.201918:00 - 19:00 UhrDietzhölztal-Mandeln, DGH -neu-
21.02.201918:00 - 19:00 UhrDietzhölztal-Mandeln, DGH -neu-
28.02.201918:00 - 19:00 UhrDietzhölztal-Mandeln, DGH -neu-
07.03.201918:00 - 19:00 UhrDietzhölztal-Mandeln, DGH -neu-
14.03.201918:00 - 19:00 UhrDietzhölztal-Mandeln, DGH -neu-
21.03.201918:00 - 19:00 UhrDietzhölztal-Mandeln, DGH -neu-
28.03.201918:00 - 19:00 UhrDietzhölztal-Mandeln, DGH -neu-
04.04.201918:00 - 19:00 UhrDietzhölztal-Mandeln, DGH -neu-
11.04.201918:00 - 19:00 UhrDietzhölztal-Mandeln, DGH -neu-
02.05.201918:00 - 19:00 UhrDietzhölztal-Mandeln, DGH -neu-
09.05.201918:00 - 19:00 UhrDietzhölztal-Mandeln, DGH -neu-
16.05.201918:00 - 19:00 UhrDietzhölztal-Mandeln, DGH -neu-
23.05.201918:00 - 19:00 UhrDietzhölztal-Mandeln, DGH -neu-
06.06.201918:00 - 19:00 UhrDietzhölztal-Mandeln, DGH -neu-
13.06.201918:00 - 19:00 UhrDietzhölztal-Mandeln, DGH -neu-

Core-Training (englisch für "Kern" oder "Mitte") ist eine Trainingsform zur Verbesserung der Körperstabilität und der Koordination durch gezieltes Training der Muskulatur in der zentralen Körperpartie des Menschen, also Rücken, Bauch und Beckenboden. ...

Core-Training (englisch für "Kern" oder "Mitte") ist eine Trainingsform zur Verbesserung der Körperstabilität und der Koordination durch gezieltes Training der Muskulatur in der zentralen Körperpartie des Menschen, also Rücken, Bauch und Beckenboden. Core-Training trägt zur Leistungssteigerung und verbessertem Körperbewustsein bei, da funktionelle Bewegungsabläufe mit dem eigenen Körpergewicht durchgeführt werden. Die Stabilität der der Wirbelsäule, Gelenke, Körpermitte, aber auch des gesamten Körpers verbessern die Haltung, senken die Verletzungsanfälligkeit im Training und Alltag und sorgen für einen Ausgleich zu häufig sitzenden Tätigkeiten.
Bitte feste Schuhe und Matte mitbringen.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
14.02.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik, Trendsportarten

Kurs-Nr.:91302256DLFaszien-Fitness -NEU-

Schulstr. 12, 35716 Dietzhölztal-Mandeln (Dietzhölztal-Mandeln, DGH -neu-)
14.02.2019 19:15 - 20:15 Uhr   /   21.02.2019 19:15 - 20:15 Uhr   /   28.02.2019 19:15 - 20:15 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Alexandra Krenzer
Veranstaltungsort: Schulstr. 12, 35716 Dietzhölztal-Mandeln (Dietzhölztal-Mandeln, DGH -neu-)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 14.02.2019 - Do. 13.06.2019
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 19:15 - 20:15 Uhr
Gebühren: 64,- €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 20
Einzeltermine
14.02.201919:15 - 20:15 UhrDietzhölztal-Mandeln, DGH -neu-
21.02.201919:15 - 20:15 UhrDietzhölztal-Mandeln, DGH -neu-
28.02.201919:15 - 20:15 UhrDietzhölztal-Mandeln, DGH -neu-
07.03.201919:15 - 20:15 UhrDietzhölztal-Mandeln, DGH -neu-
14.03.201919:15 - 20:15 UhrDietzhölztal-Mandeln, DGH -neu-
21.03.201919:15 - 20:15 UhrDietzhölztal-Mandeln, DGH -neu-
28.03.201919:15 - 20:15 UhrDietzhölztal-Mandeln, DGH -neu-
04.04.201919:15 - 20:15 UhrDietzhölztal-Mandeln, DGH -neu-
11.04.201919:15 - 20:15 UhrDietzhölztal-Mandeln, DGH -neu-
02.05.201919:15 - 20:15 UhrDietzhölztal-Mandeln, DGH -neu-
09.05.201919:15 - 20:15 UhrDietzhölztal-Mandeln, DGH -neu-
16.05.201919:15 - 20:15 UhrDietzhölztal-Mandeln, DGH -neu-
23.05.201919:15 - 20:15 UhrDietzhölztal-Mandeln, DGH -neu-
06.06.201919:15 - 20:15 UhrDietzhölztal-Mandeln, DGH -neu-
13.06.201919:15 - 20:15 UhrDietzhölztal-Mandeln, DGH -neu-

Faszien sind das, was jeden Muskel, jedes Organ, aber auch jede Bandstruktur umgibt, sie sind das verbindende Netzwerk unseres gesamten Körpers. Diese Netzstruktur aufzubauen, zu regenerieren und elastisch zu erhalten ist das Ziel. Bewegungsabläufe, die wir für ...

Faszien sind das, was jeden Muskel, jedes Organ, aber auch jede Bandstruktur umgibt, sie sind das verbindende Netzwerk unseres gesamten Körpers. Diese Netzstruktur aufzubauen, zu regenerieren und elastisch zu erhalten ist das Ziel. Bewegungsabläufe, die wir für den Alltag oder beim Sport brauchen, werden optimiert und somit Verletzungen vorgebeugt. Mit dreidimensionalen Übungen, wie Schwingen, Federn oder Springen werden funktionelle anatomische Ketten aktiviert, möglichst viele Muskeln über mehrere Gelenke angesprochen und dabei noch die Faszien stimuliert und Verfilzungen gelöst. Bitte feste Schuhe, Faszienrolle und Matte mitbringen.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
15.02.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining, Trendsportarten

Kurs-Nr.:91302250DGTabata - Intervall Training

Dillenburg, Otfried-Preußler-Schule
15.02.2019 17:00 - 18:00 Uhr   /   22.02.2019 17:00 - 18:00 Uhr   /   01.03.2019 17:00 - 18:00 Uhr   /   10 weitere Termine

Dozent(en): Dr. Sylvia Brand
Veranstaltungsort: Dillenburg, Otfried-Preußler-Schule
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 15.02.2019 - Fr. 07.06.2019
Dauer: 13 Termine
Uhrzeit: 17:00 - 18:00 Uhr
Gebühren: 55,46 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 22
Einzeltermine
15.02.201917:00 - 18:00 UhrDillenburg, Otfried-Preußler-Schule
22.02.201917:00 - 18:00 UhrDillenburg, Otfried-Preußler-Schule
01.03.201917:00 - 18:00 UhrDillenburg, Otfried-Preußler-Schule
08.03.201917:00 - 18:00 UhrDillenburg, Otfried-Preußler-Schule
15.03.201917:00 - 18:00 UhrDillenburg, Otfried-Preußler-Schule
22.03.201917:00 - 18:00 UhrDillenburg, Otfried-Preußler-Schule
29.03.201917:00 - 18:00 UhrDillenburg, Otfried-Preußler-Schule
05.04.201917:00 - 18:00 UhrDillenburg, Otfried-Preußler-Schule
03.05.201917:00 - 18:00 UhrDillenburg, Otfried-Preußler-Schule
10.05.201917:00 - 18:00 UhrDillenburg, Otfried-Preußler-Schule
17.05.201917:00 - 18:00 UhrDillenburg, Otfried-Preußler-Schule
24.05.201917:00 - 18:00 UhrDillenburg, Otfried-Preußler-Schule
07.06.201917:00 - 18:00 UhrDillenburg, Otfried-Preußler-Schule

Tabata ist ein hochintensives Intervall-Training, das der japanische Forscher Izumi Tabata am Nationalen Institut für Fitness und Sport in Tokio entwickelt hat. Es ist einfach, aber äußerst effektiv. Nach einem leichten Aufwärmtraining kommen verschiedene ...

Tabata ist ein hochintensives Intervall-Training, das der japanische Forscher Izumi Tabata am Nationalen Institut für Fitness und Sport in Tokio entwickelt hat. Es ist einfach, aber äußerst effektiv. Nach einem leichten Aufwärmtraining kommen verschiedene Übungen aus dem Aerobic- & Fitnessbereich zum Einsatz, z.B. Jumping Jacks oder Rope Skipping zur Verbesserung der Ausdauer oder Crunches und Squats zur Steigerung der Kraft. Von jeder Übung werden 8 Intervalle à 20 Sekunden durchgeführt, bei denen jede/r Teilnehmer/in an seine/ihre persönliche Belastungsgrenze geht, dann gibt es eine 10-sekündige Pause. Studien ergaben, dass Tabata die maximale Sauerstoffaufnahme verbessert und sehr effektiv Fett verbrennt. Da jede/r Teilnehmer/in die Trainingsintensität selbst bestimmt, eignet sich Tabata sowohl für Anfänger/innen als auch für fortgeschrittene Teilnehmer/innen. Abgerundet wird die Trainingsstunde durch eine Entspannungs- und Stretchingphase. Bitte Matte und feste Turnschuhe mitbringen.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
15.02.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik, Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining, Trendsportarten

Kurs-Nr.:91302251DGLatin fever - Salsa Aerobic -NEU- Herz-Kreislauf-Training mit lateinamerikanischem Flair

Dillenburg, Otfried-Preußler-Schule
15.02.2019 18:00 - 19:00 Uhr   /   22.02.2019 18:00 - 19:00 Uhr   /   01.03.2019 18:00 - 19:00 Uhr   /   10 weitere Termine

Dozent(en): Dr. Sylvia Brand
Veranstaltungsort: Dillenburg, Otfried-Preußler-Schule
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 15.02.2019 - Fr. 07.06.2019
Dauer: 13 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:00 Uhr
Gebühren: 55,46 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 20
Einzeltermine
15.02.201918:00 - 19:00 UhrDillenburg, Otfried-Preußler-Schule
22.02.201918:00 - 19:00 UhrDillenburg, Otfried-Preußler-Schule
01.03.201918:00 - 19:00 UhrDillenburg, Otfried-Preußler-Schule
08.03.201918:00 - 19:00 UhrDillenburg, Otfried-Preußler-Schule
15.03.201918:00 - 19:00 UhrDillenburg, Otfried-Preußler-Schule
22.03.201918:00 - 19:00 UhrDillenburg, Otfried-Preußler-Schule
29.03.201918:00 - 19:00 UhrDillenburg, Otfried-Preußler-Schule
05.04.201918:00 - 19:00 UhrDillenburg, Otfried-Preußler-Schule
03.05.201918:00 - 19:00 UhrDillenburg, Otfried-Preußler-Schule
10.05.201918:00 - 19:00 UhrDillenburg, Otfried-Preußler-Schule
17.05.201918:00 - 19:00 UhrDillenburg, Otfried-Preußler-Schule
24.05.201918:00 - 19:00 UhrDillenburg, Otfried-Preußler-Schule
07.06.201918:00 - 19:00 UhrDillenburg, Otfried-Preußler-Schule

Lateinamerikanische Musik, einfache Tanzschritte und Bewegungen kombiniert mit Konditionstraining und Muskelaufbau? Das ist Latin fever - Salsa Aerobic. Egal, ob Tänzer oder Sportler, hier kommt jeder auf seine Kosten. Für Latin fever - Salsa Aerobic muss man ...

Lateinamerikanische Musik, einfache Tanzschritte und Bewegungen kombiniert mit Konditionstraining und Muskelaufbau? Das ist Latin fever - Salsa Aerobic. Egal, ob Tänzer oder Sportler, hier kommt jeder auf seine Kosten. Für Latin fever - Salsa Aerobic muss man nicht tanzen können, wichtig ist, dass man Spaß an der Musik hat und sich gerne im Rhythmus bewegt. Die lateinamerikanischen und exotischen Rhythmen wirken dabei sehr motivierend. Ein Herz-Kreislauf-Training, das die Koordination, Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit fördert und Fett verbrennt. Nebenbei ist es auch ein effektives Bauch- und Haltungstraining, das Spass macht.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
16.02.Kategorie: Gesundheit, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation

Kurs-Nr.:91301201DGEinführung: Gelassen und sicher im Stress Wege zu einem stressfreien Alltag durch Stressbewältigung und Entspannung

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
16.02.2019 09:30 - 12:30 Uhr

Dozent(en): Bettina Leuchtenberg
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 16.02.2019 - Sa. 16.02.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 09:30 - 12:30 Uhr
Gebühren: 18,07 € (13,80 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
16.02.201909:30 - 12:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Sie fühlen sich häufig gestresst und Ihnen scheint manchmal alles über den Kopf zu wachsen? In diesem Vormittagsseminar erfahren Sie, wie Stress eigentlich entsteht. Sie lernen Ihre persönlichen Stressverstärker und Stressauslöser kennen und lernen erste ...

Sie fühlen sich häufig gestresst und Ihnen scheint manchmal alles über den Kopf zu wachsen? In diesem Vormittagsseminar erfahren Sie, wie Stress eigentlich entsteht. Sie lernen Ihre persönlichen Stressverstärker und Stressauslöser kennen und lernen erste Strategien, wie Sie besser mit Stress umgehen können. Eine Möglichkeit bietet die Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen, in die Sie einen ersten Einblick erhalten. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Matte, Decke und warme Socken mit. Es entstehen Kopie Kosten, die mit der Kursleiterin direkt abgerechnet werden.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
18.02.Kategorie: Aqua - Kurse

Kurs-Nr.:91302406DGFreistil- & Rückenschwimmen erlernen

(zuzüglich Eintritt ins Schwimmbad)Stadionstr., 35683 Dillenburg (Dillenburg, Aquarena)
18.02.2019 17:00 - 18:00 Uhr   /   25.02.2019 17:00 - 18:00 Uhr   /   11.03.2019 17:00 - 18:00 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent(en): Christian Karsch
Veranstaltungsort: Stadionstr., 35683 Dillenburg (Dillenburg, Aquarena)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 18.02.2019 - Mo. 06.05.2019
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 17:00 - 18:00 Uhr
Gebühren: 72,87 € (58,68 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Hinweis: (zuzüglich Eintritt ins Schwimmbad)
Einzeltermine
18.02.201917:00 - 18:00 UhrDillenburg, Aquarena
25.02.201917:00 - 18:00 UhrDillenburg, Aquarena
11.03.201917:00 - 18:00 UhrDillenburg, Aquarena
18.03.201917:00 - 18:00 UhrDillenburg, Aquarena
25.03.201917:00 - 18:00 UhrDillenburg, Aquarena
01.04.201917:00 - 18:00 UhrDillenburg, Aquarena
08.04.201917:00 - 18:00 UhrDillenburg, Aquarena
06.05.201917:00 - 18:00 UhrDillenburg, Aquarena

Sie können gut schwimmen und möchten das Freistil (Kraulen)- und Rückenschwimmen erlernen? Dann ist dieser Kurs für Sie ideal. Unter fachlicher Anleitung werden Sie Schritt für Schritt die beiden Schwimmarten erlernen. Das aus Amerika stammende Lernkonzept wird ...

Sie können gut schwimmen und möchten das Freistil (Kraulen)- und Rückenschwimmen erlernen? Dann ist dieser Kurs für Sie ideal. Unter fachlicher Anleitung werden Sie Schritt für Schritt die beiden Schwimmarten erlernen. Das aus Amerika stammende Lernkonzept wird Sie faszinieren. In jeder Unterrichtseinheit werden Sie eine Hand voll Übungen erarbeiten, mit denen Sie bis zum Ende des Kurses ans Ziel kommen: Freistil- und Rückenschwimmen.
Voraussetzung für eine erfolgreiche Teilnahme ist sicheres Schwimmen, das heißt, Sie haben keine Probleme sich über Wasser zu halten und können ein paar Bahnen ohne Pause schwimmen.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
20.02.Kategorie: Themenküche

Kurs-Nr.:91305041DG55plus - das Essen schlau genießen -NEU-

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
20.02.2019 17:15 - 21:00 Uhr   /   27.02.2019 17:15 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Ursula Fischer
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 20.02.2019 - Mi. 27.02.2019
Dauer: 2 Termine
Uhrzeit: 17:15 - 21:00 Uhr
Gebühren: 42,50 € (32,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
20.02.201917:15 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche
27.02.201917:15 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Grade in der zweiten Lebenshälfte gewinnt die Gesundheit immer größere Bedeutung. Sie wünschen sich Wohlbefinden und Lebensqualität, spüren aber, dass sich der Körper verändert. Fragen rund ums Älterwerden und welche Rolle die Ernährung dabei spielt, ...

Grade in der zweiten Lebenshälfte gewinnt die Gesundheit immer größere Bedeutung. Sie wünschen sich Wohlbefinden und Lebensqualität, spüren aber, dass sich der Körper verändert. Fragen rund ums Älterwerden und welche Rolle die Ernährung dabei spielt, tauchen auf. Wie kann ich mein Gewicht im Griff haben? Wie kann ich meine Leistungsfähigkeit erhalten? Wie sieht eine ausgewogene Ernährung für Menschen "55 plus" aus? Welche Lebensmittel kann ich ohne Reue genießen, um gesund zu bleiben? Gibt es kritische Nährstoffe oder Mangelernährung? Kann ich durch eine gute Ernährung Krankheiten wie Diabetes Typ 2, Bluthochdruck, Osteoporose u. a. günstig beeinflussen. In diesem Kurs gehen wir auf solche Fragen ein. An beiden Terminen kochen wir in gemeinsamer Runde Leckeres und Gesundes, genießen es und tauschen uns aus. Für jeden Kochtreff-Termin bitte mitbringen: eine Schürze, Behälter für Reste und die Freude am Kochen. Die Lebensmittelumlage wird an jedem Termin mit der Dozentin abgerechnet.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
21.02.Kategorie: Taiji, Qigong, Achtsamkeit

Kurs-Nr.:91301103BSQigong

Am Kreuzberg 19, 35619 Braunfels (Braunfels-Bonbaden, Grundschule)
21.02.2019 17:30 - 19:00 Uhr   /   28.02.2019 17:30 - 19:00 Uhr   /   07.03.2019 17:30 - 19:00 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent(en): Ulrike Keiner
Veranstaltungsort: Am Kreuzberg 19, 35619 Braunfels (Braunfels-Bonbaden, Grundschule)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 21.02.2019 - Do. 23.05.2019
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Gebühren: 102,40 € (76,80 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
21.02.201917:30 - 19:00 UhrBraunfels-Bonbaden, Grundschule
28.02.201917:30 - 19:00 UhrBraunfels-Bonbaden, Grundschule
07.03.201917:30 - 19:00 UhrBraunfels-Bonbaden, Grundschule
14.03.201917:30 - 19:00 UhrBraunfels-Bonbaden, Grundschule
21.03.201917:30 - 19:00 UhrBraunfels-Bonbaden, Grundschule
28.03.201917:30 - 19:00 UhrBraunfels-Bonbaden, Grundschule
04.04.201917:30 - 19:00 UhrBraunfels-Bonbaden, Grundschule
11.04.201917:30 - 19:00 UhrBraunfels-Bonbaden, Grundschule
02.05.201917:30 - 19:00 UhrBraunfels-Bonbaden, Grundschule
09.05.201917:30 - 19:00 UhrBraunfels-Bonbaden, Grundschule
16.05.201917:30 - 19:00 UhrBraunfels-Bonbaden, Grundschule
23.05.201917:30 - 19:00 UhrBraunfels-Bonbaden, Grundschule

Qigong ist eine ganzheitliche Bewegungsmethode und Bestandteil der jahrtausendealten Chinesischen Medizin um die Lebensenergie, das Qi zu aktivieren, zu leiten und zu sammeln. Durch sanfte und elastische Bewegungen, Kultivierung der Vorstellungskraft und die ...

Qigong ist eine ganzheitliche Bewegungsmethode und Bestandteil der jahrtausendealten Chinesischen Medizin um die Lebensenergie, das Qi zu aktivieren, zu leiten und zu sammeln. Durch sanfte und elastische Bewegungen, Kultivierung der Vorstellungskraft und die Konzentration auf den Atem werden Blockaden wie Verspannungen gelöst, der Energiefluß aktiviert und somit die innere Harmonie unterstützt oder wieder hergestellt. Qigong trägt zusätzlich zur Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems bei. Die Leitbahnen sowie die wichtigen Akupunkturpunkte und Qi-Zentren können durch Bewegung und Massage stimuliert werden. Diese Bewegungsmethode ist für jeden Menschen geeignet, unabhängig von Alter und Gesundheitszustand. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und rutschhemmende Socken.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
22.02.Kategorie: Taiji, Qigong, Achtsamkeit

Kurs-Nr.:91301100DGTaiji - Bewegungskunst aus Fernost

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
22.02.2019 10:00 - 11:30 Uhr   /   01.03.2019 10:00 - 11:30 Uhr   /   08.03.2019 10:00 - 11:30 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent(en): Ulla Bremer
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 22.02.2019 - Fr. 24.05.2019
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 10:00 - 11:30 Uhr
Gebühren: 102,40 € (76,80 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
22.02.201910:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
01.03.201910:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
08.03.201910:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
15.03.201910:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
22.03.201910:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
29.03.201910:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
05.04.201910:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
12.04.201910:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
03.05.201910:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
10.05.201910:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
17.05.201910:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
24.05.201910:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Taijiquan steht in der Tradition der klassischen chinesischen Kampfkünste und wird heute auch als "Meditation in Bewegung" bezeichnet. Taiji ist zudem eine Methode der Gesundheitsförderung, die in Theorie und Praxis auf den Prinzipien der Traditionellen ...

Taijiquan steht in der Tradition der klassischen chinesischen Kampfkünste und wird heute auch als "Meditation in Bewegung" bezeichnet. Taiji ist zudem eine Methode der Gesundheitsförderung, die in Theorie und Praxis auf den Prinzipien der Traditionellen Chinesischen Medizin basiert. Die spezielle Wirkung von Taiji liegt in der Verbindung von Bewegung, Atmung, Vorstellungskraft und innerer Aufmerksamkeit. Eine Abfolge von langsamen, fließenden Bewegungen, im Einklang mit dem Atem und den natürlichen Möglichkeiten des Körpers, kann zu innerer Ruhe, Ausgeglichenheit und konzentrierter Entspannung führen. Durch den Fluss der Bewegung wird der gesamte Organismus harmonisiert und damit das geistige und körperliche Wohlbefinden gesteigert.
Die Übungen bedürfen keiner Kraftanstrengung und sind daher für Jung und Alt geeignet, es wird jedoch Gehfähigkeit vorausgesetzt. In diesem Kurs erlernen Sie eine einfache "Form" für den Einstieg. Fortgeschrittene vertiefen und erweitern die Langform des Liu He Ba Fa.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und leichte Hallenschuhe.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
22.02.Kategorie: Themenküche

Kurs-Nr.:91305047DGWildkochkurs Schätze des Waldes kreativ zubereitet

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
22.02.2019 16:30 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 22.02.2019 - Fr. 22.02.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 16:30 - 21:00 Uhr
Gebühren: 29,90 € (22,55 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
22.02.201916:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Zu den auserlesenen Dingen für den kulinarischen Genuss gehört Wildfleisch. Warenkunde, wie man Wild zubereitet und Informationen zum Wild gehören zum Programm, so dass das Kochen mit Wild zu einem Erlebnis wird. Rezeptvariationen wie Wildrahmsuppe, Entenbrust in ...

Zu den auserlesenen Dingen für den kulinarischen Genuss gehört Wildfleisch. Warenkunde, wie man Wild zubereitet und Informationen zum Wild gehören zum Programm, so dass das Kochen mit Wild zu einem Erlebnis wird. Rezeptvariationen wie Wildrahmsuppe, Entenbrust in Portwein-Sauce, zartrosa Rehrücken, leckere Wildsaucen zu Spätzle etc. und genaue Anleitungen für die schmackhafte Zubereitung machen das Kochen mit Wildfleisch sowohl für den Anfänger/innen als auch für geübte Hobbyköche/innen zu einem lohnenden kulinarischen Erlebnis. Zu einem gelungen Essen gehört auch eine feine Nachspeise: Rotwein-Kirschen mit Sahne.
Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter 0174 1357039

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
23.02.Kategorie: Internationale Küche

Kurs-Nr.:91305032DGDie Küche Thailands und der südostasiatischen Staaten-NEU-

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
23.02.2019 11:00 - 16:15 Uhr

Dozent(en): Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 23.02.2019 - Sa. 23.02.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 11:00 - 16:15 Uhr
Gebühren: 34,10 € (25,70 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
23.02.201911:00 - 16:15 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Die thailändische Küche vereint Einflüsse aus Indien, China und Indonesien und behält dennoch ihren ganz eigenständigen Charakter. Exotische Zutaten machen sie zu einem besonderen Geschmackserlebnis mit fruchtigen, scharfen und sehr aromatischen Bestandteilen. ...

Die thailändische Küche vereint Einflüsse aus Indien, China und Indonesien und behält dennoch ihren ganz eigenständigen Charakter. Exotische Zutaten machen sie zu einem besonderen Geschmackserlebnis mit fruchtigen, scharfen und sehr aromatischen Bestandteilen. Zutaten wie Kokosnuss, Ingwer, Currypasten, fermentierte Soja- und Fischsaucen, Gewürz- und Zitrusaromen sowie Cashew- und Erdnüsse sorgen für einen außergewöhnlichen Duft und Geschmack der Speisen. Wenn Sie die thailändische Küche kennen lernen möchten oder bereits lieben, erhalten Sie in diesem Kochkurs eine Vielzahl an Anregungen für das asiatische Kochen Zuhause. Wir werden eine Kokossuppe mit grünem Spargel und Zitronengras zubereiten und Sommerrollen aus selbst hergestelltem Reispapier kosten, die mit allerlei fein geschnittenem Gemüse gefüllt und mit verschiedenen Saucen und Dips abschmeckt werden. Satespieße mit Hühnchen Fleisch und zwei verschiedenen Saucenvarianten werden zum Reis gereicht, wie es für die thailändische Küche typisch ist. Als krönender Abschluss wird Kokos-Eis mit Ingweräpfeln gereicht. Die Zubereitung unserer frischen Speisen erfolgt, ähnlich wie in den Garküchen Thailands, meist im Wok. Wer einen eigenen Wok hat, darf diesen gern zum Kochen mitbringen. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter 0174 1357039

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
28.02.Kategorie: Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation

Kurs-Nr.:91301202DGAutogenes Training mit Progressiver Muskelentspannung

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
28.02.2019 18:15 - 19:15 Uhr   /   07.03.2019 18:15 - 19:15 Uhr   /   14.03.2019 18:15 - 19:15 Uhr   /   7 weitere Termine

Dozent(en): Sieglinde Reich
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 28.02.2019 - Do. 16.05.2019
Dauer: 10 Termine
Uhrzeit: 18:15 - 19:15 Uhr
Gebühren: 56,87 € (42,66 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
28.02.201918:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
07.03.201918:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
14.03.201918:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
21.03.201918:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
28.03.201918:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
04.04.201918:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
11.04.201918:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
02.05.201918:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
09.05.201918:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
16.05.201918:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Das Autogene Training (AT) nach Schultz ist eine bewährte Methode der konzentrativen Selbstentspannung, die jeder erlernen und nach einer gewissen Übungszeit selbständig praktizieren kann. Das Ziel ist einerseits Erholung und Entspannung, wann immer Sie diese ...

Das Autogene Training (AT) nach Schultz ist eine bewährte Methode der konzentrativen Selbstentspannung, die jeder erlernen und nach einer gewissen Übungszeit selbständig praktizieren kann. Das Ziel ist einerseits Erholung und Entspannung, wann immer Sie diese wollen oder brauchen, andererseits hilft das Autogene Training auch bei konkreten stressabhängigen Beschwerden wie beispielsweise Ein- und Durchschlafstörungen, Kopfschmerzen, innerer Unruhe...
Daher eignet sich das Autogene Training sowohl für Teilnehmende, die "einfach nur" eine Entspannungstechnik kennenlernen und etwas für sich tun oder vorsorgen wollen wie auch für solche, die konkrete Beschwerden behandeln wollen oder sogar eine ärztliche Empfehlung für einen solchen Kurs erhalten haben. Ebenfalls Bestandteil dieses Kurses ist die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson, die sich gut mit dem Autogenen Training kombinieren lässt und mit der sich vor allem körperliche Verspannungen angehen lassen.
Bitte mitbringen: Isomatte, Decke, kleines Kopfkissen oder Nackenrolle und Wollsocken.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
28.02.Kategorie: Pilates

Kurs-Nr.:91302208DGFit mit Baby am Vormittag -NEU-

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
28.02.2019 09:30 - 10:30 Uhr   /   07.03.2019 09:30 - 10:30 Uhr   /   14.03.2019 09:30 - 10:30 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent(en): Alexandra Krenzer
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 28.02.2019 - Do. 06.06.2019
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 09:30 - 10:30 Uhr
Gebühren: 68,27 € (51,20 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
28.02.201909:30 - 10:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
07.03.201909:30 - 10:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
14.03.201909:30 - 10:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
21.03.201909:30 - 10:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
28.03.201909:30 - 10:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
04.04.201909:30 - 10:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
11.04.201909:30 - 10:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
02.05.201909:30 - 10:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
09.05.201909:30 - 10:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
16.05.201909:30 - 10:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
23.05.201909:30 - 10:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
06.06.201909:30 - 10:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Fit mit Baby ist ein ganzheitliches Training für aktive Mütter mit Baby. Sie können direkt nach Ihrem Rückbildungskurs damit beginnen. In diesem, speziell auf junge Mütter ausgerichteten, Kurs werden in einer kleinen Gruppe Ausdauer und Kraft trainiert. Der ...

Fit mit Baby ist ein ganzheitliches Training für aktive Mütter mit Baby. Sie können direkt nach Ihrem Rückbildungskurs damit beginnen. In diesem, speziell auf junge Mütter ausgerichteten, Kurs werden in einer kleinen Gruppe Ausdauer und Kraft trainiert. Der Schwerunkt des Trainings liegt jedoch beim Beckenboden und der Körpermitte, die nach der Geburt wieder in Form gebracht werden müssen. Eine stabile Mitte erfüllt nicht nur eine wichtige Halte- und Stützfunktion für die Organe des kleinen Beckens, sie ermöglicht auch eine aufrechte Haltung und lindert Rückenschmerzen. Ist das Baby noch klein und braucht die Nähe zur Mama, verbringt es den Ausdauerteil des Trainings in einer ergonomischen Tragehilfe oder im Tragetuch. Babys die nicht gerne getragen werden, sind dann meist auf der Krabbeldecke. Sie haben jederzeit die Möglichkeit sich um Ihr Kind zu kümmern. Um Sie bestmöglich zu betreuen besteht die Gruppe aus max. 10 Müttern.
Bitte feste Schuhe, Matte, Krabbeldecke und ggf. Lieblingsspielzeug Ihres Babys mitbringen.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
02.03.Kategorie: Gesundheit, Psychologie

Kurs-Nr.:91301200DGMentaltraining

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
02.03.2019 10:00 - 15:00 Uhr

Dozent(en): Patrizia Müller
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 02.03.2019 - Sa. 02.03.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 15:00 Uhr
Gebühren: 26,60 € (20,20 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 14
Einzeltermine
02.03.201910:00 - 15:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Täglich spielen sich in unserem Kopf unzählige Gedanken, Selbstgespräche und Vorstellungen ab. Sie schwächen oder unterstützen uns, beeinflussen unser Handeln und unsere Leistungsfähigkeit. In diesem Kurs erhalten Sie Hilfe zur Selbsthilfe. Sie lernen mentale ...

Täglich spielen sich in unserem Kopf unzählige Gedanken, Selbstgespräche und Vorstellungen ab. Sie schwächen oder unterstützen uns, beeinflussen unser Handeln und unsere Leistungsfähigkeit. In diesem Kurs erhalten Sie Hilfe zur Selbsthilfe. Sie lernen mentale Techniken, um Ihr Wohlbefinden zu steigern, Anforderungen und Leistungssituationen leichter zu bewältigen und Ihre Fähigkeiten und Stärken besser zu nutzen. Dieses Seminar ist auch für Sportler und Übungsleiter interessant. Bitte ein kleines Kissen und eine Matte für die Entspannungsübung mitbringen.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
02.03.Kategorie: Backkurse

Kurs-Nr.:91305055DGFesttagstorten

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
02.03.2019 09:30 - 13:15 Uhr

Dozent(en): Ira Riske
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 02.03.2019 - Sa. 02.03.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 9:30 - 13:15 Uhr
Gebühren: 25,70 € (19,40 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
02.03.201909:30 - 13:15 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Der Klassiker unter den Festtagstorten ist ein Muss bei jeder Feier. Jeder hat sich schon mal gewünscht, eine richtige Torte backen zu können. Unter der Anleitung einer Konditormeisterin lernen Sie einen richtigen Biskuitboden zu backen, mit einer leichten ...

Der Klassiker unter den Festtagstorten ist ein Muss bei jeder Feier. Jeder hat sich schon mal gewünscht, eine richtige Torte backen zu können. Unter der Anleitung einer Konditormeisterin lernen Sie einen richtigen Biskuitboden zu backen, mit einer leichten Buttercreme eine Torte einsetzen, einstreichen und anschließend verzieren oder mit Fondant überziehen. Ihnen wird gezeigt, was man mit einem Spritzbeutel und Tülle alles zaubern kann. Zum krönenden Abschluss wird die Torte mit selbstgefertigten Rosen, Knospen und Blättern aus Fondant dekoriert. Sie werden sehen, dass es gar nicht so schwer ist...
Ob Hobbybäcker/in oder Anfänger/in, dieser Kurs macht jedem Spaß. Das von Ihnen gefertigte Kunststück, dürfen Sie selbstverständlich mit nach Hause nehmen.
Mitzubringen sind: Schürze, Tortencontainer, Nudelholz, Mixer und Kreativität. Die Lebensmittelumlage wird direkt an die Dozentin gezahlt. Für weitere Fragen steht die Kursleiterin unter Tel. 0178 2976393 zur Verfügung.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
08.03.Kategorie: Themenküche

Kurs-Nr.:91305042DGDeluxe Burger

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
08.03.2019 16:30 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 08.03.2019 - Fr. 08.03.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 16:30 - 21:00 Uhr
Gebühren: 29,90 € (22,55 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
08.03.201916:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

In diesem Kurs erleben Sie die Vielfalt der Burger. Sie werden zu kulinarischen Highlights durch frisch gebackene Buns (Burger-Brötchen), selbst gewolften Pattys (Burger-Fleisch), und selbst gemachten Saucen. Mit den hochwertigen Zutaten werden Schicht für Schicht ...

In diesem Kurs erleben Sie die Vielfalt der Burger. Sie werden zu kulinarischen Highlights durch frisch gebackene Buns (Burger-Brötchen), selbst gewolften Pattys (Burger-Fleisch), und selbst gemachten Saucen. Mit den hochwertigen Zutaten werden Schicht für Schicht großartige Burger gebaut und mit selbst hergestellten Saucen verfeinert. Es gibt eine Vielfalt an Burgern mit Fisch, Rind, Geflügel und eine vegetarische Variante. Der Burger - ein Hochstapler mit Geschmack. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter 0174 1357039

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
09.03.Kategorie: Gesundheit

Kurs-Nr.:91303001DGKompaktseminar: Sturzprophylaxe durch Bewegung -NEU-

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)
09.03.2019 10:00 - 14:30 Uhr

Dozent(en): Stefanie Helsper
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 09.03.2019 - Sa. 09.03.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 14:30 Uhr
Gebühren: 25,60 € (19,20 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
09.03.201910:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum

Das Kompaktseminar richtet sich an alle, die interessiert sind, sich über Stürze und dessen Auswirkungen und Risiken zu informieren, entweder als Angehöriger von sturzgefährdeten Menschen oder als Selbstbetroffener, der schon einmal traumatisch gestürzt ist. In ...

Das Kompaktseminar richtet sich an alle, die interessiert sind, sich über Stürze und dessen Auswirkungen und Risiken zu informieren, entweder als Angehöriger von sturzgefährdeten Menschen oder als Selbstbetroffener, der schon einmal traumatisch gestürzt ist. In diesem 4-stündigen Seminar können Sie ein Basiswissen erlangen, wie man Stürze auf Grund eines nachhaltigen Bewegungstrainings vermeiden kann, Sturzrisiken verringern kann und sich bei einem Sturz effektiv verhält.
Dieses Basiswissen wird praktisch an Hand vieler Übungen präsentiert. Das Kompaktseminar soll einen Einblick in das Sturzprophylaxetrainingsprogramm bieten, das im Anschluss in wöchentlichen Bewegungsschulungen mit viel Spaß und Humor durchgeführt wird.
Diese Bewegungsübungen sollen folgende Fähigkeiten verbessern und erweitern:
- Balancier- und Gleichgewichtfähigkeiten
- Beweglichkeit und Bewegungssicherheit
- Geschicklichkeit und Gewandtheit
- Kondition
- Konzentration und Hirnleistungen
- Reaktion
- Eigene Körperwahrnehmung
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen Sie feste Turnschuhe mit

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
09.03.Kategorie: Internationale Küche

Kurs-Nr.:91305025DGIndische Küche

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
09.03.2019 11:00 - 16:15 Uhr

Dozent(en): Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 09.03.2019 - Sa. 09.03.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 11:00 - 16:15 Uhr
Gebühren: 34,10 € (25,70 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
09.03.201911:00 - 16:15 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Lernen Sie die indische Küche mit ihren regional recht unterschiedlich ausgeprägten Geschmacksrichtungen und Gewürzmischungen kennen. Sie bereiten sowohl Curry als auch Garam Masala mit z. B. angerösteten Gewürzen selbst zu. Das Menü wird nicht nur aus ...

Lernen Sie die indische Küche mit ihren regional recht unterschiedlich ausgeprägten Geschmacksrichtungen und Gewürzmischungen kennen. Sie bereiten sowohl Curry als auch Garam Masala mit z. B. angerösteten Gewürzen selbst zu. Das Menü wird nicht nur aus Gerichten aus der ayurvedischen Küche, sondern auch aus Fleisch- bzw. Fischgerichten, einer Vorspeise, sowie typischen Getränken und Dessert bestehen. Alle Zubereitungen werden leicht unserer westlichen Küche angepasst (z.B. nicht zu scharf). Die einzelnen Speisen werden jedoch ein Geschmackserlebnis für Sie sein.
Die Lebensmittel sind direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter 0174 1357039

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
09.03.Kategorie: Prävention / Krankheit / Gesundheit, Vegetarische und Vegane Küche

Kurs-Nr.:91501099DGFrühjahrsputz für den PC - Bringen Sie Ihren Rechner wieder auf Vordermann - NEU

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)
09.03.2019 09:00 - 16:00 Uhr

Dozent(en): Karl-Horst Hausmann
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 09.03.2019 - Sa. 09.03.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 52,80 € (39,60 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
09.03.201909:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum

Der Kurs wendet sich an alle, die ihren PC ohne komplette Neuinstallation des Betriebssystems wieder auf Vordermann bringen und eine optimale Arbeitsgeschwindigkeit erreichen möchten. Der Tageskurs zeigt alle wirksamen Verfahren und Methoden nicht nur zum ...

Der Kurs wendet sich an alle, die ihren PC ohne komplette Neuinstallation des Betriebssystems wieder auf Vordermann bringen und eine optimale Arbeitsgeschwindigkeit erreichen möchten. Der Tageskurs zeigt alle wirksamen Verfahren und Methoden nicht nur zum Beseitigen unnötigen und zum Teil gefährlichen Datenschrotts, sondern auch die Möglichkeit, diesen im Vorfeld zu verhindern. Zudem werden sinnvolle Ordnungsverfahren für die Festplatte vorgestellt.
Behandelt werden folgende Themen:
- Allgemeine Grundlagen der Ordnungssysteme
- Administratorenkonto
- Systemwiederherstellung
- Backup
- Temporäre Dateien
- Löschen von Dateien
- Programm-Installation/Deinstallation
- Ausgewählte Programme
Vertiefende Seminare oder Praxis-Workshops können bei Bedarf folgen und mit dem Seminarleiter besprochen werden.
Spezielle Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte bringen Sie Ihren eigenen Laptop mit. Die VHS haftet nicht für mitgebrachte Geräte.

Hinweis: Um an computer- und internetgestützten Kursen, teilnehmen zu können, wird Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen von IServ benötigt. Eine ausführlichere Erklärung können Sie dem Vorspann Arbeit und Beruf entnehmen.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
11.03.Kategorie: GESUNDHEIT

Kurs-Nr.:91300050DGDas Wohlfühl-Make-up

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
11.03.2019 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent(en): Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 11.03.2019 - Mo. 11.03.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 23,12 € (15,40 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
11.03.201918:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben, in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben, in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
13.03.Kategorie: Internationale Küche

Kurs-Nr.:91305023DGEine kulinarische Reise durch Syrien, Jordanien und Palästina

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
13.03.2019 17:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Dr. Nuha Al-Jafari
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 13.03.2019 - Mi. 13.03.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 27,09 € (20,44 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
13.03.201917:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Kommen Sie mit auf eine kulinarische Reise durch Palästina, Jordanien, Syrien, Libanon, Türkei und den Arabischen Golf. Erleben Sie, wie vielfältig und abwechslungsreich, gesund und schmackhaft die orientalische Küche ist. Die Kursleiterin reist kulinarisch mit ...

Kommen Sie mit auf eine kulinarische Reise durch Palästina, Jordanien, Syrien, Libanon, Türkei und den Arabischen Golf. Erleben Sie, wie vielfältig und abwechslungsreich, gesund und schmackhaft die orientalische Küche ist. Die Kursleiterin reist kulinarisch mit Ihnen durch die verschiedenen Länder mit ihren vielfältigen Gewürzen und Einflüssen. Möchten Sie die Rezeptvielfalt der orientalischen Küche kennenlernen? Dann sind Sie hier genau richtig. Ebenso wird an diesem Abend auf eine schön dekorierte Form wert gelegt, genießen mit allen Sinnen...
An diesem Abend erwarten Sie neben Vorspeisen, Hauptgerichte, Salate, Süßigkeiten auch andere kulinarische Überraschungen.
Bitte Schürze und ggf. Gefäße zur Mitnahme von Resten mitbringen. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
15.03.Kategorie: Wein-, Bier-, Whiskeyseminare

Kurs-Nr.:91305080HNWeinseminar für Einsteiger/innen

Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)
15.03.2019 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Inhaber Thomas Leder
Veranstaltungsort: Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 15.03.2019 - Fr. 15.03.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 16,80 € (12,60 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 18
Einzeltermine
15.03.201918:00 - 21:00 UhrHerborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher

Stillen Sie Ihren Wissensdurst! Im Weinseminar für Einsteiger/innen erhalten Sie einen umfangreichen Einblick in die Welt der Weine. Sie probieren verschiedene Rot- und Weißweine, lernen verschiedene Rebsorten kennen und erfahren spannende Zusammenhänge zwischen ...

Stillen Sie Ihren Wissensdurst! Im Weinseminar für Einsteiger/innen erhalten Sie einen umfangreichen Einblick in die Welt der Weine. Sie probieren verschiedene Rot- und Weißweine, lernen verschiedene Rebsorten kennen und erfahren spannende Zusammenhänge zwischen Rebsorte, Klima und Boden. Außerdem erhalten Sie viele praktische Hinweise für den Alltag und umfangreiche Unterlagen zum Weinseminar. Zur Weinbegleitung gibt es Brot, Käse und Salami. Für die Verkostung der jeweiligen Weine und Feinkost wird eine Umlage von 15,00 EUR erhoben und direkt an den Dozenten gezahlt.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
16.03.Kategorie: Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Kurs-Nr.:91305006DG"Frei" Genießen Lactose- und Fructosefrei

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
16.03.2019 10:00 - 14:30 Uhr

Dozent(en): Mareike Haas
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 16.03.2019 - Sa. 16.03.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 14:30 Uhr
Gebühren: 29,90 € (22,55 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
16.03.201910:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Nahrungsmittelunverträglichkeiten sind längst keine Seltenheit mehr. Immer mehr Menschen sind davon betroffen. Weglassen von vorher geliebten Lebensmitteln fällt da oft nicht leicht. In diesem Kurs bereiten Sie in gemeinsamer Runde "frei" Gerichte zu und lernen ...

Nahrungsmittelunverträglichkeiten sind längst keine Seltenheit mehr. Immer mehr Menschen sind davon betroffen. Weglassen von vorher geliebten Lebensmitteln fällt da oft nicht leicht. In diesem Kurs bereiten Sie in gemeinsamer Runde "frei" Gerichte zu und lernen auch das eine oder andere Produkt kennen, mit welchem Sie trotz Verzicht auf bisherige Lebensmittel Ihren Speiseplan aufpeppen können. Gerade auch für Familien, in denen nur teilweise Mitglieder von einer Unverträglichkeit betroffen sind ist es oft schwierig allen gerecht zu werden. Nach diesem Kurs werden Sie feststellen, dass man auch "frei" genießen kann. Alle Rezepte werden speziell für diesen Kurs neu entwickelt. Bitte ggf. zusätzliche Getränke für den eigenen Verbrauch, scharfes Messer mitbringen und bei Anmeldung angeben, welche Nahrungsmittelunverträglichkeit vorliegt! Email dazu an die Kursleiterin Mareike Haas (Mar_H@web.de)
Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
18.03.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:91301308BSYoga 60+ -NEU-

Alemannenstraße 11, 35619 Braunfels (Braunfels-Bonbaden, Alemannenstraße 11)
18.03.2019 15:30 - 16:45 Uhr   /   25.03.2019 15:30 - 16:45 Uhr   /   01.04.2019 15:30 - 16:45 Uhr   /   7 weitere Termine

Dozent(en): Simone Kleemann
Veranstaltungsort: Alemannenstraße 11, 35619 Braunfels (Braunfels-Bonbaden, Alemannenstraße 11)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 18.03.2019 - Mo. 03.06.2019
Dauer: 10 Termine
Uhrzeit: 15:30 - 16:45 Uhr
Gebühren: 88,85 € (66,68 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
18.03.201915:30 - 16:45 UhrBraunfels-Bonbaden, Alemannenstraße 11
25.03.201915:30 - 16:45 UhrBraunfels-Bonbaden, Alemannenstraße 11
01.04.201915:30 - 16:45 UhrBraunfels-Bonbaden, Alemannenstraße 11
08.04.201915:30 - 16:45 UhrBraunfels-Bonbaden, Alemannenstraße 11
29.04.201915:30 - 16:45 UhrBraunfels-Bonbaden, Alemannenstraße 11
06.05.201915:30 - 16:45 UhrBraunfels-Bonbaden, Alemannenstraße 11
13.05.201915:30 - 16:45 UhrBraunfels-Bonbaden, Alemannenstraße 11
20.05.201915:30 - 16:45 UhrBraunfels-Bonbaden, Alemannenstraße 11
27.05.201915:30 - 16:45 UhrBraunfels-Bonbaden, Alemannenstraße 11
03.06.201915:30 - 16:45 UhrBraunfels-Bonbaden, Alemannenstraße 11

Sind Sie über 60? Kein Problem! Auch in diesem Alter ist Yoga einfach wundervoll. Sehr oft lässt die Koordinationsfähigkeit und vor allem der Gleichgewichtssinn mit fortgeschrittenem Alter nach. Diesem wirken Sie unter fachkundiger Anleitung in diesem Kurs ...

Sind Sie über 60? Kein Problem! Auch in diesem Alter ist Yoga einfach wundervoll. Sehr oft lässt die Koordinationsfähigkeit und vor allem der Gleichgewichtssinn mit fortgeschrittenem Alter nach. Diesem wirken Sie unter fachkundiger Anleitung in diesem Kurs entgegen. Sanfte und auch kräftigende Übungen sind ebenso enthalten, wie Übungen für die Gelenke. Bitte bequeme Kleidung, Matte und/oder eine Decke und ggf. Kissen mitbringen.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
18.03.Kategorie: Gesundheit

Kurs-Nr.:91303002HNSturzprophylaxe durch Bewegung am Vormittag -NEU-

Herborn-Schönbach, Bürgerhaus
18.03.2019 10:30 - 11:30 Uhr   /   25.03.2019 10:30 - 11:30 Uhr   /   01.04.2019 10:30 - 11:30 Uhr   /   6 weitere Termine

Dozent(en): Stefanie Helsper
Veranstaltungsort: Herborn-Schönbach, Bürgerhaus
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 18.03.2019 - Mo. 20.05.2019
Dauer: 9 Termine
Uhrzeit: 10:30 - 11:30 Uhr
Gebühren: 45,56 € (45,56 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
18.03.201910:30 - 11:30 UhrHerborn-Schönbach, Bürgerhaus
25.03.201910:30 - 11:30 UhrHerborn-Schönbach, Bürgerhaus
01.04.201910:30 - 11:30 UhrHerborn-Schönbach, Bürgerhaus
08.04.201910:30 - 11:30 UhrHerborn-Schönbach, Bürgerhaus
15.04.201910:30 - 11:30 UhrHerborn-Schönbach, Bürgerhaus
29.04.201910:30 - 11:30 UhrHerborn-Schönbach, Bürgerhaus
06.05.201910:30 - 11:30 UhrHerborn-Schönbach, Bürgerhaus
13.05.201910:30 - 11:30 UhrHerborn-Schönbach, Bürgerhaus
20.05.201910:30 - 11:30 UhrHerborn-Schönbach, Bürgerhaus

Dieser Kurs richtet sich an alle, die bereits einen Sturz erlebt haben oder Angst haben zu stürzen. Diese Unsicherheit soll Ihnen in dieser Bewegungsschulung genommen werden. Es gilt, wer sich aus Angst vor einem (erneutem) Sturz weniger bewegt, verliert an ...

Dieser Kurs richtet sich an alle, die bereits einen Sturz erlebt haben oder Angst haben zu stürzen. Diese Unsicherheit soll Ihnen in dieser Bewegungsschulung genommen werden. Es gilt, wer sich aus Angst vor einem (erneutem) Sturz weniger bewegt, verliert an Muskelkraft und Balance. Das Risiko erneut zu stürzen steigt.
Genau diesem Teufelskreis will dieser Kurs durch ein gezieltes und nachhaltiges Bewegungsangebot entgegenwirken.
Das Sturzprophylaxetraining soll die Motivation an Bewegung wecken oder erhalten.
Themen des Kurses sind:
- Ursachenforschung - wie kommt es überhaupt zu einem Sturz?
- Welche Risikofaktoren können zu einem Sturz führen?
- Wie verhalte ich mich, wenn doch ein Sturz passiert?
Bewegungsübungen des Kurses verbessern und bauen aus:
- Balancier- und Gleichgewichtfähigkeiten
- Beweglichkeit und Bewegungssicherheit
- Geschicklichkeit und Gewandtheit
- Kondition
- Konzentration und Hirnleistungen
- Reaktion
- Eigene Körperwahrnehmung
Die Bewegungsschulung findet unter viel Spaß und Humor in einer Gruppe mit Teilnehmern über 65 Jahren statt.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
18.03.Kategorie: Backkurse

Kurs-Nr.:91305056DGTorten dekorieren

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
18.03.2019 17:00 - 20:00 Uhr

Dozent(en): Ira Riske
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 18.03.2019 - Mo. 18.03.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:00 - 20:00 Uhr
Gebühren: 21,50 € (16,25 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
18.03.201917:00 - 20:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Tauchen Sie ein in eine unendlich bunte und vielfältige Welt der Dekorationsmöglichkeiten! Unter der Anleitung einer Konditormeisterin erfahren Sie einige Tricks und Kniffe, wie Ihnen eine selbst dekorierte Torte gelingen kann. Zunächst wird der mitgebrachte ...

Tauchen Sie ein in eine unendlich bunte und vielfältige Welt der Dekorationsmöglichkeiten! Unter der Anleitung einer Konditormeisterin erfahren Sie einige Tricks und Kniffe, wie Ihnen eine selbst dekorierte Torte gelingen kann. Zunächst wird der mitgebrachte Rührkuchen oder Tortenboden mit einer Frosting Creme mit Hilfe von einem Spritzbeutel und Tüllen mit verschiedenen Spritztechniken dekoriert. Anschließend fertigen Sie Rosen, Blumen, Knospen und Motive. Außerdem lernen Sie, wie man mit einfacher Handhabung auch eine Schleife fertigt oder mit zwei Fondant-Strängen einen Kordel dreht. Ob Hobbybäcker/in oder Anfänger/in, dieser Kurs macht jedem Spaß. Die von Ihnen gefertigten Dekorationen und das gefertigte Kunststück können zum Schluss mit nach Hause genommen werden und alle begeistern. Mitzubringen sind: Schürze, Rührkuchen/Tortenboden rund (max. 26 cm Durchmesser, mind. 6 cm Höhe), Tortencontainer, Mixer und Kreativität. Die Lebensmittelumlage wird direkt an die Dozentin gezahlt. Teilnehmer/innen aus vorangegangenen Festtagstortenkursen können auch gerne hieran teilnehmen. Für weitere Fragen steht die Kursleiterin unter Tel. 0178 2976393 zur Verfügung.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
20.03.Kategorie: Führungen und Seminare

Kurs-Nr.:91305060DGEine Führung durch die Welt der Pralinen - mit Workshop bei Läderach chocolatier suisse

Dillenburger Str. 42, 35685 Dillenburg (Dillenburg-Manderbach, Confiseur Läderach)
20.03.2019 13:00 - 15:00 Uhr

Veranstaltungsort: Dillenburger Str. 42, 35685 Dillenburg (Dillenburg-Manderbach, Confiseur Läderach)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 20.03.2019 - Mi. 20.03.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 13:00 - 15:00 Uhr
Gebühren: 16,- €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 30
Einzeltermine
20.03.201913:00 - 15:00 UhrDillenburg-Manderbach, Confiseur Läderach

Die Schokoladen- und Konfekt Spezialitäten aus dem Hause Läderach werden in liebevoller Handarbeit und nur aus besten Rohstoffen hergestellt. Bei der geführten Besichtigung zeigt sich deutlich, warum die Produkte aus Manderbach nicht nur geschmacklich, sondern ...

Die Schokoladen- und Konfekt Spezialitäten aus dem Hause Läderach werden in liebevoller Handarbeit und nur aus besten Rohstoffen hergestellt. Bei der geführten Besichtigung zeigt sich deutlich, warum die Produkte aus Manderbach nicht nur geschmacklich, sondern auch qualitativ sehr hohen Ansprüchen genügen: Keine Massenproduktion, größtenteils Handarbeit, beste Zutaten und höchste hygienische Ansprüche sind die Eckpunkte der Fertigung. Genießen Sie die Führung durch die Welt der Pralinen mit allen Sinnen (probieren erwünscht). In der Schoggi-Erlebniswelt entdecken Sie den Weg von der Kakaobohne bis zur Welt von feinster Schokolade. Die Besonderheit dieser Führung ist das Kreieren der eigenen Tafelschokolade im Choco-Atelier, die im Anschluss mit nach Hause genommen werden kann. Kinder können aus Sicherheitsgründen erst ab 14 Jahren teilnehmen. Die Führung wird mind. 1 Stunde zu Fuß stattfinden, währenddessen sind keine Sitzmöglichkeiten vorhanden. Treffpunkt ist die Chocolaterie, Dillenburgerstr. 42, 35685 Dillenburg-Manderbach.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
23.03.Kategorie: Kreatives Gestalten/Kunsthandwerk, Prävention / Krankheit / Gesundheit

Kurs-Nr.:91210001DGSanfte Naturseifen - selbst hergestellt

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 03 - Keramikraum)
23.03.2019 10:00 - 14:30 Uhr   /   23.03.2019 10:00 - 14:30 Uhr

Dozent(en): Henrike Müller
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 03 - Keramikraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 23.03.2019 - Sa. 23.03.2019
Dauer: 2 Termine
Uhrzeit: 10:00 - 14:30 Uhr
Gebühren: 25,20 € (18,90 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
23.03.201910:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 03 - Keramikraum
23.03.201910:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum

Die Seifensiederei ist ein uraltes Handwerk, das einige Jahrzehnte in Vergessenheit geraten war. Durch die zunehmende Rückbesinnung auf Naturprodukte findet diese alte Kulturtechnik wieder mehr Interesse. Aus hochwertigen Pflanzenölen, Kräutern aus eigenem Anbau ...

Die Seifensiederei ist ein uraltes Handwerk, das einige Jahrzehnte in Vergessenheit geraten war. Durch die zunehmende Rückbesinnung auf Naturprodukte findet diese alte Kulturtechnik wieder mehr Interesse. Aus hochwertigen Pflanzenölen, Kräutern aus eigenem Anbau und reinen ätherischen Ölen wird unter fachkundiger Anleitung eine pflegende Naturseife hergestellt. Außerdem erfahren Sie neben Historischem viel Wissenswertes über die Verfahren zur Seifenherstellung. Die selbst hergestellte Seife wird in einem offenen Tetra-Pack abgefüllt (dieser wird von der Kursleiterin gestellt). Bitte Behälter für den Transport des Tetra-Packs, Schürze o.ä., Schutzbrille, Gummihandschuhe und ein großes Handtuch mitbringen. Es entstehen Materialkosten von ca. 10,00 EUR.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Kurs ist fast ausgebucht
23.03.Kategorie: Aqua - Kurse

Kurs-Nr.:91302407DGDeep Water Running Aquajogging Workshop

(zuzüglich Eintritt ins Schwimmbad)Stadionstr., 35683 Dillenburg (Dillenburg, Aquarena)
23.03.2019 09:15 - 11:15 Uhr

Dozent(en): Susanne Haus
Veranstaltungsort: Stadionstr., 35683 Dillenburg (Dillenburg, Aquarena)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 23.03.2019 - Sa. 23.03.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 09:15 - 11:15 Uhr
Gebühren: 16,93 € (13,38 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 15
Hinweis: (zuzüglich Eintritt ins Schwimmbad)
Einzeltermine
23.03.201909:15 - 11:15 UhrDillenburg, Aquarena

In diesem Tiefwasser-Workshop erlernen Sie die Basisbewegungen des Aquajoggings, sowie weiterführende Übungen zur Koordination, Ausdauer und Schnellkraft. Ein intensives und abwechslungsreiches Programm, das sowohl Anfänger/innen als auch Fortgeschrittene fordert ...

In diesem Tiefwasser-Workshop erlernen Sie die Basisbewegungen des Aquajoggings, sowie weiterführende Übungen zur Koordination, Ausdauer und Schnellkraft. Ein intensives und abwechslungsreiches Programm, das sowohl Anfänger/innen als auch Fortgeschrittene fordert und begeistert. Wir trainieren mit einem Aqua-Belt! Aqua-Belts können den Teilnehmer/innen zur Verfügung gestellt aber auch gerne selbst mitgebracht werden. Genießen Sie zudem das Wohlbefinden durch die massierende Wirkung des Wassers. Das Deep Water Running ist ausschließlich für Schwimmer geeignet. Sie beginnen mit einer theoretischen Einführung am Beckenrand, danach folgt der Praxisteil im Wasser. Bitte bringen Sie ein Getränk in einer Plastikflasche mit.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
30.03.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:91301326DGChakra Yoga Eine Reise durch die 7 Chakren

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
30.03.2019 10:00 - 14:30 Uhr

Dozent(en): Marion Büchner
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 30.03.2019 - Sa. 30.03.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 14:30 Uhr
Gebühren: 32,- € (24,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 15
Einzeltermine
30.03.201910:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

An diesem Tag beschäftigen Sie sich mit den 7 Chakren. Jedes Chakra hat sein Element, eine Farbe und bestimmte Eigenschaften, die z.B. durch Körperhaltungen (Asanas), Ernährung und Meditation beeinflusst werden können. Ziel ist es, alles im Fluß zu halten, ...

An diesem Tag beschäftigen Sie sich mit den 7 Chakren. Jedes Chakra hat sein Element, eine Farbe und bestimmte Eigenschaften, die z.B. durch Körperhaltungen (Asanas), Ernährung und Meditation beeinflusst werden können. Ziel ist es, alles im Fluß zu halten, damit kein Chakra eine Über- oder Unterfunktion hat und keine Blockaden im Energiefluß entstehen. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Iso-Matte, Decke, Socken, Kissen und Getränke und einen Snack mit.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
30.03.Kategorie: Themenküche

Kurs-Nr.:91305048DGSchnelle Nudeln mit Soßen & gefüllte Nudeln

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
30.03.2019 12:00 - 16:30 Uhr

Dozent(en): Ingeborg Jost
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 30.03.2019 - Sa. 30.03.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 12:00 - 16:30 Uhr
Gebühren: 29,90 € (22,55 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
30.03.201912:00 - 16:30 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Nudeln herzustellen - mit und ohne Nudelmaschine - ist einfacher als Sie denken, kreativ und macht Spaß. Unter Anleitung stellen Sie verschiedene Teige in kleinen Mengen her, mit Weizen- oder Dinkelmehl, Weizengrieß und auch mit frisch vermahlenem Hirse- und ...

Nudeln herzustellen - mit und ohne Nudelmaschine - ist einfacher als Sie denken, kreativ und macht Spaß. Unter Anleitung stellen Sie verschiedene Teige in kleinen Mengen her, mit Weizen- oder Dinkelmehl, Weizengrieß und auch mit frisch vermahlenem Hirse- und Buchweizenmehl oder Haselnüssen für einen kräftigen Geschmack. Der Nudelteig wird u.a. mit Gewürzen aromatisiert und mit Kräutern natürlich eingefärbt. Außerdem werden Asia-Nudeln, Spätzle sowie Schokoladennudeln als besonderes Dessert hergestellt. Ebenso gibt es einen Strudelteig, der dem Nudelteig verwandt ist für einen Wiener Apfelstrudel. Als gefüllte Nudeln gibt es russische Pelmeni und chinesische Wantans. Dazu ein Saucenbüfett mit klassischen Nudelsaucen: Pesto & Tapenade, Tomaten, Pilzen, Gemüse, Wurst & Fleisch, Fisch & Meeresfrüchten und Käse. Bitte Schürze, Kochmesser und Gefäß zur Mitnahme von ggf. Resten mitbringen. Die Lebensmittelumlage von ca. 10,00 EUR ist direkt an die Dozentin zu zahlen.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
01.04.Kategorie: Sportliche Outdoor Aktivitäten

Kurs-Nr.:91302302DGNordic-Walking - mit schnellen Schritten zum gesunden Körper

Dillenburg, Grillhütte Tal Tempe
01.04.2019 18:00 - 19:15 Uhr   /   08.04.2019 18:00 - 19:15 Uhr   /   06.05.2019 18:00 - 19:15 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent(en): Rolf Schüler
Veranstaltungsort: Dillenburg, Grillhütte Tal Tempe
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 01.04.2019 - Mo. 27.05.2019
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:15 Uhr
Gebühren: 42,67 € (32,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
01.04.201918:00 - 19:15 UhrDillenburg, Grillhütte Tal Tempe
08.04.201918:00 - 19:15 UhrDillenburg, Grillhütte Tal Tempe
06.05.201918:00 - 19:15 UhrDillenburg, Grillhütte Tal Tempe
13.05.201918:00 - 19:15 UhrDillenburg, Grillhütte Tal Tempe
20.05.201918:00 - 19:15 UhrDillenburg, Grillhütte Tal Tempe
27.05.201918:00 - 19:15 UhrDillenburg, Grillhütte Tal Tempe

Wenn Nordic Walking effektiv sein soll, dann muss die Technik stimmen. In dem Kurs lernen Sie unter fachlicher Anleitung, wie der Einstieg einfach, richtig und effektiv gelingt. Nordic Walking ist ein ausgezeichnetes Konditionstraining, ein effektives ...

Wenn Nordic Walking effektiv sein soll, dann muss die Technik stimmen. In dem Kurs lernen Sie unter fachlicher Anleitung, wie der Einstieg einfach, richtig und effektiv gelingt. Nordic Walking ist ein ausgezeichnetes Konditionstraining, ein effektives Herz-Kreislauf-Training, gnadenloser Kalorienkiller und trägt zur Gesundheitsförderung bei. Dabei wird eine übermäßige Belastung von Knochen und Bändern vermieden. Wollen Sie dieses Ganzkörpertraining in einer Gruppe unter fachlicher Anleitung ausführen, dann sind Sie hier richtig. Auf- und Abwärmtechniken, Dehn- und Mobilitätsübungen, Beweglichkeitstraining runden den Kurs ab. Der Kurs findet bei jedem Wetter statt. Bitte mitbringen: Gute Laufschuhe mit grobem Profil, witterungsgerechte bequeme Kleidung sowie Nordic Walking Stöcke.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
02.04.Kategorie: Sportliche Outdoor Aktivitäten

Kurs-Nr.:91302303HNWer wagt den Schritt ins Läuferleben? Lauftraining für Anfänger/innen

Herborn-Hörbach, Vegeta Parkplatz (Hirschberger Str.)
02.04.2019 18:00 - 19:15 Uhr   /   09.04.2019 18:00 - 19:15 Uhr   /   07.05.2019 18:00 - 19:15 Uhr   /   7 weitere Termine

Dozent(en): Rolf Schüler
Veranstaltungsort: Herborn-Hörbach, Vegeta Parkplatz (Hirschberger Str.)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 02.04.2019 - Di. 25.06.2019
Dauer: 10 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:15 Uhr
Gebühren: 71,18 € (53,34 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
02.04.201918:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Vegeta Parkplatz (Hirschberger Str.)
09.04.201918:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Vegeta Parkplatz (Hirschberger Str.)
07.05.201918:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Vegeta Parkplatz (Hirschberger Str.)
14.05.201918:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Vegeta Parkplatz (Hirschberger Str.)
21.05.201918:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Vegeta Parkplatz (Hirschberger Str.)
28.05.201918:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Vegeta Parkplatz (Hirschberger Str.)
04.06.201918:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Vegeta Parkplatz (Hirschberger Str.)
11.06.201918:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Vegeta Parkplatz (Hirschberger Str.)
18.06.201918:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Vegeta Parkplatz (Hirschberger Str.)
25.06.201918:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Vegeta Parkplatz (Hirschberger Str.)

Gesundheit und Wohlbefinden sind die höchsten Güter. Lassen Ihnen der moderne Lebensstil und die Alltagshektik zu wenig Zeit für Bewegung? Der langsame Dauerlauf ist ein gutes Mittel zum Stressausgleich, zur Entspannung und ein wirksamer Schutz gegen viele ...

Gesundheit und Wohlbefinden sind die höchsten Güter. Lassen Ihnen der moderne Lebensstil und die Alltagshektik zu wenig Zeit für Bewegung? Der langsame Dauerlauf ist ein gutes Mittel zum Stressausgleich, zur Entspannung und ein wirksamer Schutz gegen viele Krankheiten. Nach einem Warm-up laufen Sie unter fachlicher Leitung über Asphalt, durch Felder, Wiesen und kleine Waldstücke. Lauf-, Koordinations- und Dehnübungen runden das Training ab. Ebenso erhalten Sie u.a. Tipps zu Lauftechnik, Laufstil, individueller Trainingssteuerung sowie gesundheitliche Hintergründe. Es wird empfohlen ein bis zwei Mal pro Woche zusätzlich zum Kurs zu üben. Der Kurs findet bei jedem Wetter statt. Der Kurs eignet sich für Laufanfänger/innen, die das Ziel haben, einmal 5 km ohne Geh-Pause laufen zu können. Für Fragen steht der Kursleiter unter Tel. 0163 1423221 gerne zur Verfügung.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
03.04.Kategorie: Sportliche Outdoor Aktivitäten

Kurs-Nr.:91302304HNWer wagt den Schritt ins Läuferleben? Lauftraining für Fortgeschrittene

Herborn-Hörbach, Vegeta Parkplatz (Hirschberger Str.)
03.04.2019 18:00 - 19:15 Uhr   /   10.04.2019 18:00 - 19:15 Uhr   /   08.05.2019 18:00 - 19:15 Uhr   /   7 weitere Termine

Dozent(en): Rolf Schüler
Veranstaltungsort: Herborn-Hörbach, Vegeta Parkplatz (Hirschberger Str.)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 03.04.2019 - Mi. 26.06.2019
Dauer: 10 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:15 Uhr
Gebühren: 71,18 € (53,34 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
03.04.201918:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Vegeta Parkplatz (Hirschberger Str.)
10.04.201918:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Vegeta Parkplatz (Hirschberger Str.)
08.05.201918:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Vegeta Parkplatz (Hirschberger Str.)
15.05.201918:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Vegeta Parkplatz (Hirschberger Str.)
22.05.201918:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Vegeta Parkplatz (Hirschberger Str.)
29.05.201918:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Vegeta Parkplatz (Hirschberger Str.)
05.06.201918:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Vegeta Parkplatz (Hirschberger Str.)
12.06.201918:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Vegeta Parkplatz (Hirschberger Str.)
19.06.201918:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Vegeta Parkplatz (Hirschberger Str.)
26.06.201918:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Vegeta Parkplatz (Hirschberger Str.)

Gesundheit und Wohlbefinden sind die höchsten Güter. Lassen Ihnen der moderne Lebensstil und die Alltagshektik zu wenig Zeit für Bewegung? Der Dauerlauf ist ein gutes Mittel zum Stressausgleich, zur Entspannung und ein wirksamer Schutz gegen viele Krankheiten. ...

Gesundheit und Wohlbefinden sind die höchsten Güter. Lassen Ihnen der moderne Lebensstil und die Alltagshektik zu wenig Zeit für Bewegung? Der Dauerlauf ist ein gutes Mittel zum Stressausgleich, zur Entspannung und ein wirksamer Schutz gegen viele Krankheiten. Nach einem Warm-up laufen Sie unter fachlicher Leitung auf Asphalt, durch Felder, Wiesen und kleine Waldstücke. Kleine Tempoeinheiten, Lauf-, Koordinations-, Kräftigungs- und Dehnübungen runden das Training ab. Ebenso erhalten Sie u.a. Tipps zu Lauftechnik, Laufstil, pulsgesteuertem Laufen, individueller Trainingssteuerung sowie gesundheitliche Hintergründe. Es wird empfohlen ein bis zwei Mal pro Woche zusätzlich zum Kurs zu üben. Der Kurs findet bei jedem Wetter statt. Voraussetzung für diesen Kurs ist 5 km ohne Geh-Pause laufen zu können. Ziel ist es, einmal 10 km oder 60 min. ohne Geh-Pause laufen zu können. Für Fragen steht der Kursleiter unter Tel. 0163 1423221 gerne zur Verfügung.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
04.04.Kategorie: Führungen und Seminare

Kurs-Nr.:91305061DGEine Führung durch die Welt der Pralinen - mit Workshop bei Läderach chocolatier suisse

Dillenburger Str. 42, 35685 Dillenburg (Dillenburg-Manderbach, Confiseur Läderach)
04.04.2019 13:00 - 15:00 Uhr

Veranstaltungsort: Dillenburger Str. 42, 35685 Dillenburg (Dillenburg-Manderbach, Confiseur Läderach)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 04.04.2019 - Do. 04.04.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 13:00 - 15:00 Uhr
Gebühren: 16,- €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 30
Einzeltermine
04.04.201913:00 - 15:00 UhrDillenburg-Manderbach, Confiseur Läderach

Die Schokoladen- und Konfekt Spezialitäten aus dem Hause Läderach werden in liebevoller Handarbeit und nur aus besten Rohstoffen hergestellt. Bei der geführten Besichtigung zeigt sich deutlich, warum die Produkte aus Manderbach nicht nur geschmacklich, sondern ...

Die Schokoladen- und Konfekt Spezialitäten aus dem Hause Läderach werden in liebevoller Handarbeit und nur aus besten Rohstoffen hergestellt. Bei der geführten Besichtigung zeigt sich deutlich, warum die Produkte aus Manderbach nicht nur geschmacklich, sondern auch qualitativ sehr hohen Ansprüchen genügen: Keine Massenproduktion, größtenteils Handarbeit, beste Zutaten und höchste hygienische Ansprüche sind die Eckpunkte der Fertigung. Genießen Sie die Führung durch die Welt der Pralinen mit allen Sinnen (probieren erwünscht). In der Schoggi-Erlebniswelt entdecken Sie den Weg von der Kakaobohne bis zur Welt von feinster Schokolade. Die Besonderheit dieser Führung ist das Kreieren der eigenen Tafelschokolade im Choco Atelier, die im Anschluss mit nach Hause genommen werden kann. Kinder können aus Sicherheitsgründen erst ab 14 Jahren teilnehmen. Die Führung wird mind. 1 Stunde zu Fuß stattfinden, währenddessen sind keine Sitzmöglichkeiten vorhanden. Treffpunkt ist die Chocolaterie, Dillenburgerstr. 42, 35685 Dillenburg-Manderbach.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
06.04.Kategorie: Feldenkrais, Zilgrei, Faszien, Yoga

Kurs-Nr.:91301324DGFaszien-Roll-Out

Der Yin-Yoga Workshop im Anschluss ist eine sinnvolle Ergänzung zu diesem Kurs.Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
06.04.2019 10:00 - 12:15 Uhr

Dozent(en): Marion Büchner
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 06.04.2019 - Sa. 06.04.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 12:15 Uhr
Gebühren: 16,- € (12,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 15
Hinweis: Der Yin-Yoga Workshop im Anschluss ist eine sinnvolle Ergänzung zu diesem Kurs.
Einzeltermine
06.04.201910:00 - 12:15 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Faszien, die hochelastischen und flexiblen Bestandteile des Bindegewebes, umhüllen alle Organe des Körpers in Form eines sehr anpassungsfähigen Netzwerks. Sind die Faszien gut trainiert, dann schützen sie das Gewebe durch ihre Geschmeidigkeit und Belastbarkeit ...

Faszien, die hochelastischen und flexiblen Bestandteile des Bindegewebes, umhüllen alle Organe des Körpers in Form eines sehr anpassungsfähigen Netzwerks. Sind die Faszien gut trainiert, dann schützen sie das Gewebe durch ihre Geschmeidigkeit und Belastbarkeit vor Sportverletzungen. Durch das Rollen der einzelnen Körperteile wird die Durchblutung angeregt und das verfilzte Faszien-Gewebe wird nach und nach erneuert. Es können Spannungen gelöst und Schmerzen gelindert und teilweise beseitigt werden. Hier lernen Sie, wie man den Körper mit der Faszien-Rolle "durcharbeitet" und worauf man dabei achten sollte.
Bitte Decke, Socken, Kissen und falls vorhanden Faszien-Rolle mitbringen.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
06.04.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:91301325DGYin-Yoga Workshop

Der Faszien-Roll-Out Workshop ist eine sinnvolle Ergänzung zu diesem Kurs.Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
06.04.2019 12:30 - 14:45 Uhr

Dozent(en): Marion Büchner
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 06.04.2019 - Sa. 06.04.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 12:30 - 14:45 Uhr
Gebühren: 16,- € (12,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 15
Hinweis: Der Faszien-Roll-Out Workshop ist eine sinnvolle Ergänzung zu diesem Kurs.
Einzeltermine
06.04.201912:30 - 14:45 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Yin-Yoga ist eine sanftere Art des Yoga und regt den Qi-Fluss in den Meridianen an, da es auf das tiefer liegende Bindegewebe, die Faszien, in dem auch die Meridiane liegen wirkt. Hier werden die Asanas länger mit entspannter Muskulatur ohne Kraftanstrengung ca. ...

Yin-Yoga ist eine sanftere Art des Yoga und regt den Qi-Fluss in den Meridianen an, da es auf das tiefer liegende Bindegewebe, die Faszien, in dem auch die Meridiane liegen wirkt. Hier werden die Asanas länger mit entspannter Muskulatur ohne Kraftanstrengung ca. 3-5 Minuten auch durch Unterstützung durch Hilfsmittel wie Kissen, Blöcke, etc. entspannt gehalten. Dadurch werden die Faszien sanft gedehnt und Verspannungen können beseitigt werden. Die Meridiane werden durch die entsprechenden Haltungen angesprochen und der Qi-Fluss in diesen sanft harmonisiert. Yin-Yoga wirkt wie eine sanfte Akkupunktur und fördert auch die Regeneration der Gelenke. Yin-Yoga führt zu einer tiefen Regeneration von Körper, Geist und Seele, fördert die Tiefenentspannung und bereitet auf die Meditation vor. Es bietet den Schlüssel zu mehr Beweglichkeit und Flexibilität und zur Vervollkommnung der eigenen Yogapraxis. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Iso-Matte, Decke, Socken und evtl. ein Kissen mit.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
06.04.Kategorie: Backkurse

Kurs-Nr.:91305057DGBacken mit Sauerteig

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
06.04.2019 09:30 - 13:15 Uhr

Dozent(en): Ira Riske
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 06.04.2019 - Sa. 06.04.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 09:30 - 13:15 Uhr
Gebühren: 25,70 € (19,40 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
06.04.201909:30 - 13:15 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Backen wie zu Omas Zeiten. Brot, das mit "Sauer" hergestellt wird, gilt als hohe Backkunst und ist besonders schmackhaft. Anders als behauptet, muss eine traditionelle Herstellung nicht kompliziert und aufwändig sein. Unter Anleitung einer Konditormeisterin und ...

Backen wie zu Omas Zeiten. Brot, das mit "Sauer" hergestellt wird, gilt als hohe Backkunst und ist besonders schmackhaft. Anders als behauptet, muss eine traditionelle Herstellung nicht kompliziert und aufwändig sein. Unter Anleitung einer Konditormeisterin und Bäckerin backt jede/r Teilnehmer/in ihr/sein eigenes Sauerteigbrot mit Dinkelmehl und vorbereitetem Sauer in kleinen Mengen und ohne Zusätze. Das Brot wird natürlich mit verschiedenen Leinsamen und Körnern kreativ gestaltet. Ebenso wird auch ein Kuchen aus süßem Sauerteig, der sehr saftig und lecker schmeckt, gebacken. Außerdem lernen Sie einen richtigen Sauerteig herzustellen: wie man eigenen Sauer ansetzt, füttert, reift und lagert. Ob Hobbybäcker/in oder Anfänger/in, dieser Kurs macht jedem Spaß. Das von Ihnen gefertigte Brot und der Kuchen können zum Schluss mit nach Hause genommen werden. Mitzubringen sind: Schürze, Kuchencontainer, Mixer, Brotbehälter (Küchentuch) und zwei verschließbare Schüsseln. Die Lebensmittelumlage wird direkt an die Dozentin gezahlt. Für weitere Fragen steht die Kursleiterin unter Tel. 0178 2976393 zur Verfügung.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
10.04.Kategorie: GESUNDHEIT

Kurs-Nr.:91300052DGDas Wohlfühl Make up ab 50+

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
10.04.2019 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent(en): Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 10.04.2019 - Mi. 10.04.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 23,12 € (15,40 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
10.04.201918:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
11.04.Kategorie: Bildungsurlaub, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation, Taiji, Qigong, Achtsamkeit

Kurs-Nr.:91301250DGBildungsurlaub: Stress verarbeiten und Energie freisetzen -NEU- - den Berufsalltag gelassen gestalten

Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
11.04.2019 09:00 - 16:00 Uhr   /   12.04.2019 09:00 - 16:00 Uhr   /   15.04.2019 09:00 - 16:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Bettina Leuchtenberg
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag, Freitag, Montag, Dienstag, Mittwoch
Zeitraum: Do. 11.04.2019 - Mi. 17.04.2019
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 214,67 € (162,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Hinweis: Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.
Einzeltermine
11.04.201909:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
12.04.201909:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
15.04.201909:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
16.04.201909:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
17.04.201909:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Stress und Stressbewältigung unter den aktuellen gesellschaftlichen Rahmenbedingungen der modernen Leistungsgesellschaft Hetzen Sie häufig durch Ihren Alltag? Haben Sie manchmal das Gefühl, einfach nur noch zu funktionieren? Scheint Ihnen mal wieder alles über ...

Stress und Stressbewältigung unter den aktuellen gesellschaftlichen Rahmenbedingungen der modernen Leistungsgesellschaft
Hetzen Sie häufig durch Ihren Alltag? Haben Sie manchmal das Gefühl, einfach nur noch zu funktionieren? Scheint Ihnen mal wieder alles über den Kopf zu wachsen? Wenn Sie lernen möchten, den Stress in den Griff zu bekommen und Ihr Leben mehr zu genießen, ist dieser Bildungsurlaub genau das Richtige für Sie. Dieses Seminar vermittelt, wie Sie besser mit Stress umgehen können. Sie machen sich auf die Suche nach Ihren persönlichen Stressverstärkern und erfahren, wie Sie diese verändern können. Sie lernen, wie Sie Stresssituationen wahrnehmen, annehmen und beeinflussen können. Dabei spielen auch Strategien des Zeitmanagements eine Rolle. Sie erfahren mehr über individuelle Strategien zur Erholung und erleben, dass Genießen auch in ganz alltäglichen Situationen möglich ist. Ebenso wird sich in diesem Bildungsurlaub mit dem Thema Burnout beschäftigt. Sie erfahren, was man eigentlich unter Burnout versteht, wie man Anzeichen von Burnout bei sich und anderen wahrnehmen kann, was man im Falle von Burnout tun kann und vor allem, wie man Burnout vorbeugen kann. Ebenso werden Sie sich unter fachlicher Anleitung gemeinsam in der Gruppe mit den Anforderungen unserer Gesellschaft auseinandersetzen. Wie werden wir in unseren persönlichen Einstellungen durch die Gesellschaft beeinflusst und welche Auswirkungen haben die so genannten Zivilisationsstressoren auf unseren Alltag? Ein wichtiger Bestandteil des Bildungsurlaubs ist die körperliche Entspannung. Sie lernen verschiedene Entspannungsverfahren kennen wie die Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen und das Autogene Training. Bei Traumreisen haben Sie die Möglichkeit, einfach Ihre Seele baumeln zu lassen. Es fallen zusätzliche Kosten für Unterrichtsmaterial an, die von der Kursleiterin eingesammelt werden. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Matte, Decke und warme Socken mit.
Bitte beachten: Anmeldeschluss für Teilnehmer/innen, die für den Besuch der Veranstaltung Bildungsurlaub gem. HBUG beantragen möchten, ist 6 Wochen vor Kursbeginn. Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
12.04.Kategorie: Themenküche

Kurs-Nr.:91305045DGMit Bärlauch den Frühling genießen: Feine Gerichte aus der saisonalen Kräuterküche -NEU-

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
12.04.2019 16:30 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 12.04.2019 - Fr. 12.04.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 16:30 - 21:00 Uhr
Gebühren: 29,90 € (22,55 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
12.04.201916:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

In gut sortierten Supermärkten, Bioläden und natürlich im Wald findet man im März/April den frischen Bärlauch, der nicht nur jedem Gericht eine feine, aromatische Würze verleiht, sondern auch frisch genossen, sehr gesund sein soll. Sie erfahren im Kurs, wie ...

In gut sortierten Supermärkten, Bioläden und natürlich im Wald findet man im März/April den frischen Bärlauch, der nicht nur jedem Gericht eine feine, aromatische Würze verleiht, sondern auch frisch genossen, sehr gesund sein soll. Sie erfahren im Kurs, wie Sie Bärlauch schmackhaft zubereiten können und probieren neue Rezeptideen aus. Wir verarbeiten in jedem unserer Gerichte frühlingsfrischen Bärlauch, z.B. in Brioche mit Zwiebeln, im Mango-Dressing zum Salat, in einer köstlichen Füllung für Schweinefilet und auch bei der Zubereitung unserer Nachspeise werden wir ihn einsetzen. Lassen Sie sich überraschen und beim Kochen inspirieren und genießen Sie diesen Frühling mit tollen Bärlauch-Gerichten!

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
12.04.Kategorie: Wein-, Bier-, Whiskeyseminare

Kurs-Nr.:91305084HNWhisky- & Whiskey-Seminar, Schottland & Irland Single-Malt-Whisky-Tasting für Einsteiger

Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)
12.04.2019 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Inhaber Thomas Leder
Veranstaltungsort: Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 12.04.2019 - Fr. 12.04.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 16,80 € (12,60 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 18
Einzeltermine
12.04.201918:00 - 21:00 UhrHerborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher

Guter Whisky ist Kultur und Lebensfreude! Sie haben noch keine großen Erfahrungen mit Whisky gemacht? In diesem Seminar werde Sie in die Welt der Whiskys aus Schottland und Irland entführt. Sie probieren von fruchtbetont, rauchig über torfig verschiedene Whiskys ...

Guter Whisky ist Kultur und Lebensfreude! Sie haben noch keine großen Erfahrungen mit Whisky gemacht? In diesem Seminar werde Sie in die Welt der Whiskys aus Schottland und Irland entführt. Sie probieren von fruchtbetont, rauchig über torfig verschiedene Whiskys und es werden Ihnen Grundkenntnisse über die Herstellung und Geschichte vermittelt. Zur Whiskybegleitung gibt es Wasser und Baguette. Für die Verkostung der jeweiligen Whiskys wird eine Umlage von 30,00 EUR erhoben und direkt an den Dozenten gezahlt.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
30.04.Kategorie: Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation, Yoga

Kurs-Nr.:91301204BSEntspannung pur - mach Dich locker -NEU-

Alemannenstraße 11, 35619 Braunfels (Braunfels-Bonbaden, Alemannenstraße 11)
30.04.2019 17:30 - 19:00 Uhr   /   07.05.2019 17:30 - 19:00 Uhr   /   14.05.2019 17:30 - 19:00 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent(en): Simone Kleemann
Veranstaltungsort: Alemannenstraße 11, 35619 Braunfels (Braunfels-Bonbaden, Alemannenstraße 11)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 30.04.2019 - Di. 04.06.2019
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Gebühren: 64,- € (48,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
30.04.201917:30 - 19:00 UhrBraunfels-Bonbaden, Alemannenstraße 11
07.05.201917:30 - 19:00 UhrBraunfels-Bonbaden, Alemannenstraße 11
14.05.201917:30 - 19:00 UhrBraunfels-Bonbaden, Alemannenstraße 11
21.05.201917:30 - 19:00 UhrBraunfels-Bonbaden, Alemannenstraße 11
28.05.201917:30 - 19:00 UhrBraunfels-Bonbaden, Alemannenstraße 11
04.06.201917:30 - 19:00 UhrBraunfels-Bonbaden, Alemannenstraße 11

Sich zu entspannen wird in unserer heutigen schneller werdenden Zeit immer wichtiger. Leichter gesagt, als getan! Wir sind alle ganz unterschiedlich und genau aus diesem Grund ist nicht jede Entspannungsmethode für jeden Menschen geeignet. In diesem Kurs haben Sie ...

Sich zu entspannen wird in unserer heutigen schneller werdenden Zeit immer wichtiger. Leichter gesagt, als getan! Wir sind alle ganz unterschiedlich und genau aus diesem Grund ist nicht jede Entspannungsmethode für jeden Menschen geeignet. In diesem Kurs haben Sie die Möglichkeit, unterschiedliche Methoden einfach auszuprobieren. So können Sie erfahren, was Sie zur Ruhe bringt.
Sie arbeiten unter fachkundiger Anleitung mit Anti-Stress-Yoga, Autogenem Training, Progressiver Muskelentspannung, Phantasiereisen, Meditation und Klangschalen.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
03.05.Kategorie: Internationale Küche, Themenküche

Kurs-Nr.:91305022DGSushi

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
03.05.2019 16:30 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 03.05.2019 - Fr. 03.05.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 16:30 - 21:00 Uhr
Gebühren: 29,90 € (22,55 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
03.05.201916:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Wollten Sie immer schon einmal Sushi selbst herstellen? In diesem Kurs werden die mundgerechten Häppchen gemeinsam gerollt und geformt, die auf jedem Buffet ein Augen- und Gaumenschmaus darstellen. Sushi ist sogar mit seiner Mischung aus Fisch, Gemüse, Ei und Reis ...

Wollten Sie immer schon einmal Sushi selbst herstellen? In diesem Kurs werden die mundgerechten Häppchen gemeinsam gerollt und geformt, die auf jedem Buffet ein Augen- und Gaumenschmaus darstellen. Sushi ist sogar mit seiner Mischung aus Fisch, Gemüse, Ei und Reis auch eine besonders gesunde und leichte Kost, sogar vegetarisch kann man Sushi zubereiten. Unter Anleitung werden Sie verschiedene Maki-Rollen wie Hosomaki, Futomaki und Uramaki anfertigen und es wird Ihnen gezeigt, wie man Nigiri formt. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter 0174 1357039

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
04.05.Kategorie: Feldenkrais, Zilgrei, Faszien

Kurs-Nr.:91301001DGZilgrei bei Kiefer- und Nackenverspannung

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
04.05.2019 10:00 - 12:15 Uhr   /   11.05.2019 10:00 - 12:15 Uhr

Dozent(en): Claudia Agné
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 04.05.2019 - Sa. 11.05.2019
Dauer: 2 Termine
Uhrzeit: 10:00 - 12:15 Uhr
Gebühren: 33,- € (25,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
04.05.201910:00 - 12:15 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
11.05.201910:00 - 12:15 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

Eine entspannte Kiefer- und Nackenmuskulatur kann sich positiv auf den gesamten Körper und verschiedene Beschwerden auswirken. Mit Hilfe der Zilgreimethode kann dies unterstützt werden. Hierbei handelt es sich um eine kombinierte Atem- und Bewegungstherapie, die ...

Eine entspannte Kiefer- und Nackenmuskulatur kann sich positiv auf den gesamten Körper und verschiedene Beschwerden auswirken. Mit Hilfe der Zilgreimethode kann dies unterstützt werden. Hierbei handelt es sich um eine kombinierte Atem- und Bewegungstherapie, die für eine bessere Durchblutung der Muskulatur sorgt und somit Muskelverspannungen und Blockierungen entgegenwirkt. Diese Methode hilft bei Bewegungseinschränkungen der Gelenke, der Wirbelsäule, bei Arthrose, Nackensteife, Kiefergelenksbeschwerden, Lymphstau und vielen anderen Beschwerden. Dieser Kurs vermittelt ausgewählte Methoden zur Vorbeugung von Kiefer-, Hals - und Nackenschmerzen. Bitte kleiden Sie sich bequem und bringen ein Getränk mit.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
04.05.Kategorie: Feldenkrais, Zilgrei, Faszien

Kurs-Nr.:91301002DGFaszien - ihre Bedeutung im menschlichen Körper - ein Workshop

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
04.05.2019 12:45 - 15:00 Uhr   /   11.05.2019 12:45 - 15:00 Uhr

Dozent(en): Claudia Agné
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 04.05.2019 - Sa. 11.05.2019
Dauer: 2 Termine
Uhrzeit: 12:45 - 15:00 Uhr
Gebühren: 33,- € (25,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
04.05.201912:45 - 15:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
11.05.201912:45 - 15:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

Die faszialen Bindegewebe umhüllen die Muskeln, sie können hauchdünn oder mehrere Millimeter stark sein. Die Faszien übertragen Spannungen im Körper und sind bei mangelnder Elastizität u.a. verantwortlich für Bewegungseinschränkungen. Sie spielen ebenso eine ...

Die faszialen Bindegewebe umhüllen die Muskeln, sie können hauchdünn oder mehrere Millimeter stark sein. Die Faszien übertragen Spannungen im Körper und sind bei mangelnder Elastizität u.a. verantwortlich für Bewegungseinschränkungen. Sie spielen ebenso eine große Rolle bei der Kraftübertragung. Faszienverklebungen können sich in Verspannungen und Entzündungsprozessen äußern. Im Rahmen des Workshops lernen Sie das geheimnisvolle Netzwerk des Körpers und seine Bedeutung für unsere Gesundheit kennen. Sie erfahren die neuesten Forschungsergebnisse zu den zentralen Funktionen, die die Faszien in unserem Körper erfüllen. Im Praxisteil lernen Sie, wie mit einfachen Übungen das Faszien-Netzwerk gut trainiert werden kann und wie Sie Ihr Faszien-Gewebe für Sport und Alltag geschmeidig und gesund erhalten können. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Iso-Matte, Decke, großes Handtuch und ein Getränk mit.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
04.05.Kategorie: Massage

Kurs-Nr.:91301050DGDorn-Methode und Breuß-Massage Tagesworkshop

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
04.05.2019 10:00 - 17:45 Uhr

Dozent(en): Werner Gessner
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 04.05.2019 - Sa. 04.05.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 17:45 Uhr
Gebühren: 39,84 € (29,86 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 14
Einzeltermine
04.05.201910:00 - 17:45 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Die von Dieter Dorn entwickelte leicht erlernbare und sanfte Methode ermöglicht Gelenk- und Wirbelfehlstellungen zu korrigieren bzw. vorzubeugen und so Gelenkschmerzen und Muskelverspannungen zu beseitigen. Neben der Vermittlung der theoretischen Grundlagen werden ...

Die von Dieter Dorn entwickelte leicht erlernbare und sanfte Methode ermöglicht Gelenk- und Wirbelfehlstellungen zu korrigieren bzw. vorzubeugen und so Gelenkschmerzen und Muskelverspannungen zu beseitigen. Neben der Vermittlung der theoretischen Grundlagen werden Selbsthilfeübungen nach Dorn eingeübt. Außerdem wird die sanfte Rückenmassage nach R. Breuß in Partnerübungen durchgeführt. Diese Massage entlastet die Wirbelsäule und die Rückenmuskulatur wird entspannt. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Iso-Matte, Decke, Badetuch und ein kleines Handtuch mit. Ein Unkostenbeitrag über 2,00 EUR für Öle wird direkt mit dem Kursleiter abgerechnet.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
04.05.Kategorie: Prävention / Krankheit / Gesundheit, Vegetarische und Vegane Küche

Kurs-Nr.:91304003DGKräuterspaziergang - Kräuterseminar

Dillenburg-Nanzenbach, Sportplatz
04.05.2019 10:00 - 13:00 Uhr

Dozent(en): Heike Nickel
Veranstaltungsort: Dillenburg-Nanzenbach, Sportplatz
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 04.05.2019 - Sa. 04.05.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 13:00 Uhr
Gebühren: 17,80 € (13,60 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
04.05.201910:00 - 13:00 UhrDillenburg-Nanzenbach, Sportplatz

Während einem gemütlichen Spaziergang, bei dem einige Höhenmeter zu überwinden sind, lernen Sie unter fachlicher Leitung einer Phytotherapeutin die Vielfalt der heimischen Wild-/Heilkräuter näher kennen. Die Bestimmung und deren Verwendung sind hierbei Thema. ...

Während einem gemütlichen Spaziergang, bei dem einige Höhenmeter zu überwinden sind, lernen Sie unter fachlicher Leitung einer Phytotherapeutin die Vielfalt der heimischen Wild-/Heilkräuter näher kennen. Die Bestimmung und deren Verwendung sind hierbei Thema. Der Kräuterspaziergang findet bei jeder Witterung statt.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
04.05.Kategorie: Themenküche

Kurs-Nr.:91305053DGHeimatküche - hessische Küche Grie Soß, Dippekuchen un Eierkäs

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
04.05.2019 12:00 - 16:30 Uhr

Dozent(en): Ingeborg Jost
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 04.05.2019 - Sa. 04.05.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 12:00 - 16:30 Uhr
Gebühren: 29,90 € (22,55 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
04.05.201912:00 - 16:30 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Gemeinsam werden Lieblingsgerichte der Hessen aus dem Westerwald, Mittelhessen und Bembel-Town Frankfurt gekocht. Regionale Küche mit Produkten aus der Region zum kennenlernen oder wiederentdecken, traditionell oder interpretiert zum Beispiel als "Grie Soß-Eis". ...

Gemeinsam werden Lieblingsgerichte der Hessen aus dem Westerwald, Mittelhessen und Bembel-Town Frankfurt gekocht. Regionale Küche mit Produkten aus der Region zum kennenlernen oder wiederentdecken, traditionell oder interpretiert zum Beispiel als "Grie Soß-Eis". Und natürlich auch hessisch serviert mit Dippe, Gerippte & Bembel. Außerdem "Klaanichkeite" - hessische Tapas sowie die hessischen Uffstriche Eierkäs, Kochkäs, Schneegestöber und der goldische Handkäs aus Hüttenberg, aber "annerst". Dazu verkosten Sie ausgewählte hessische Apfelweine, pur oder als Mixgetränk, darunter auch innovative Sorten und alkoholfreier Apfelwein.
Sie erhalten eine Einführung in die hessische Küche sowie hessentypische Lebensmittel und deren vielfältige Verwendung. Bitte Messer, Schürze, Behälter für ggf. Reste mitbringen. Die Lebensmittelumlage (inkl. Skript) über ca. 13,00 EUR wird direkt mit der Kursleiterin abgerechnet.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
05.05.Kategorie: Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation, Yoga

Kurs-Nr.:91304004HH Das östliche Wissen über Ernährung und Lebenspraxis -NEU-

Offenbacherstraße 33, 35644 Hohenahr (Hohenahr-Altenkirchen, Offenbacherstraße 33)
05.05.2019 10:00 - 13:30 Uhr   /   19.05.2019 10:00 - 13:30 Uhr

Dozent(en): Lilian Bayram
Veranstaltungsort: Offenbacherstraße 33, 35644 Hohenahr (Hohenahr-Altenkirchen, Offenbacherstraße 33)
Veranstaltungstag(e): Sonntag
Zeitraum: So. 05.05.2019 - So. 19.05.2019
Dauer: 2 Termine
Uhrzeit: 10:00 - 13:30 Uhr
Gebühren: 47,13 € (36,60 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
05.05.201910:00 - 13:30 UhrHohenahr-Altenkirchen, Offenbacherstraße 33
19.05.201910:00 - 13:30 UhrHohenahr-Altenkirchen, Offenbacherstraße 33

Gesund leben mit den fünf Elementen Östliches Wissen über Ernährung, Heilkunde und Körperübungen in Theorie und Praxis: - Die drei Konstitutionstypen (Doshas) und ihre Eigenschaften in der Ayurveda Heilkunde. Yoga-Übungen zum Ausgleichen der Doshas - ...

Gesund leben mit den fünf Elementen
Östliches Wissen über Ernährung, Heilkunde und Körperübungen in Theorie und Praxis:
- Die drei Konstitutionstypen (Doshas) und ihre Eigenschaften in der Ayurveda Heilkunde. Yoga-Übungen zum Ausgleichen der Doshas
- Meridiane und Akupunkte der Traditionellen Chinesischen Medizin, ihre Bedeutung für Körper und Psyche
- Selbst-Akupressur, die wichtigsten Punkte
- Die Organ Uhr
- Kochen nach den fünf Elementen mit regionalem Gemüse und Kräutern.
- Nahrung, Ausgleich von Yin und Yang.
Eine Lebensmittelumlage wird erhoben und direkt an die Kursleiterin gezahlt. Bitte bequeme Kleidung, Yogamatte, Decke und warme Socken mitbringen.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
08.05.Kategorie: Intervallfasten, Prävention / Krankheit / Gesundheit

Kurs-Nr.:91305001DGAbnehmen mit Intervallfasten

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
08.05.2019 17:15 - 21:00 Uhr   /   15.05.2019 17:15 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Ursula Fischer
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 08.05.2019 - Mi. 15.05.2019
Dauer: 2 Termine
Uhrzeit: 17:15 - 21:00 Uhr
Gebühren: 42,50 € (32,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
08.05.201917:15 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche
15.05.201917:15 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Wenn Sie mit überflüssigen Pfunden kämpfen und gerne ein paar Kilos abnehmen wollen, dann erfahren Sie in diesem Kurs, wie Sie richtig und genussvoll essen und dennoch abnehmen. Denn statt wochenlang Diät zu halten und auf Pasta, Schokolade und fröhliches Essen ...

Wenn Sie mit überflüssigen Pfunden kämpfen und gerne ein paar Kilos abnehmen wollen, dann erfahren Sie in diesem Kurs, wie Sie richtig und genussvoll essen und dennoch abnehmen. Denn statt wochenlang Diät zu halten und auf Pasta, Schokolade und fröhliches Essen mit Freunden zu verzichten, hilft Intervallfasten das Körpergewicht zu regulieren und bringt noch weitere gesundheitliche Vorteile. Durch häufige regelmäßige Mahlzeiten und Snacks haben wir keine "Hungerphasen" mehr. Unser Körper ist ständig im "Speichermodus". Mögliche Folgen können Übergewicht und daraus resultierende Krankheiten wie z. B. Diabetes mellitus, Herz-Kreislauferkrankungen sein. Werden dagegen wieder Hungerphasen in den Alltag eingebaut, lernt der Körper wieder, auf seine eigenen Reserven zurückzugreifen. Der Insulinspiegel sinkt, Blutfettwerte verbessern sich und der Fettabbau wird angeregt mit der Folge, dass das Körpergewicht sinkt. Im Gegensatz zu längeren Fastenzeiten wird beim Intervall-Fasten für Stunden oder Tage auf Essen verzichtet, ansonsten wird ganz normal gegessen. Möglich sind z. B. eine 5:2 -Regelung, also 5 Tage normal essen und 2 Tage fasten und oder eine 16:8 Variante, also 16 Stunden fasten und 8 Stunden essen. Wenn der Körper sich an den neuen Rhythmus gewöhnt hat, fühlt man sich wacher und kann sich besser konzentrieren. Geeignet ist Intervall-Fasten prinzipiell für jeden, der es sich zutraut, die Fastenzeiten durchzuhalten und sie in seinen Wochenablauf integrieren kann. In diesem Kurs werden Sie über die verschiedenen Fastenformen erfahren und lernen, was an den Fastentagen zu beachten gilt. Die richtigen Getränke und geeignete Gerichte helfen, an den Fastentagen fit zu bleiben. Zusammen bereiten Sie nach speziellen Rezepten Suppen und kleine Tagesgerichte zu, die Ihnen an den Fastentagen lebenswichtige Nährstoffe liefern. Sie lernen wieder auf Hunger und Sättigung zu achten und schulen Ihren Geschmacksempfinden. Gemeinsam erarbeiten Sie, wie Sie die Ernährung langfristig umstellen können und tauschen sich miteinander über Ihre Erfahrungen aus.
Die Lebensmittelumlage wird an jedem Termin mit der Dozentin abgerechnet. Bitte eine Schürze und Behälter für Reste mitbringen.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
09.05.Kategorie: GESUNDHEIT

Kurs-Nr.:91300051DGDas Wohlfühl-Make-up

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
09.05.2019 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent(en): Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 09.05.2019 - Do. 09.05.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 23,12 € (15,40 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
09.05.201918:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben, in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben, in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
10.05.Kategorie: Wein-, Bier-, Whiskeyseminare

Kurs-Nr.:91305083HNKäse und Wein - Ein perfektes Paar?

Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)
10.05.2019 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Inhaber Thomas Leder
Veranstaltungsort: Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 10.05.2019 - Fr. 10.05.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 16,80 € (12,60 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 18
Einzeltermine
10.05.201918:00 - 21:00 UhrHerborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher

Sie wollten schon immer wissen, welcher Wein zu welchem Käse kombiniert werden kann? Beim Wein kommt es auf Gehalt, Reife und Würze an - so auch beim Käse. In unserem Weinseminar entdecken Sie die perfekte Kombination aus Wein und Käse und lernen die feinen ...

Sie wollten schon immer wissen, welcher Wein zu welchem Käse kombiniert werden kann? Beim Wein kommt es auf Gehalt, Reife und Würze an - so auch beim Käse. In unserem Weinseminar entdecken Sie die perfekte Kombination aus Wein und Käse und lernen die feinen Gemeinsamkeiten und Unterschiede geschmacklich kennen. Lernen Sie die Grundregeln der passenden Auswahl von Weinen zu Speisen kennen. Sie erhalten verschiedene Käsesorten und passende Weine. Wasser und Brot werden zum Neutralisieren gereicht. Für die Verkostung der jeweiligen Weine und Käse wird eine Umlage über 20,00 EUR erhoben und direkt an den Dozenten gezahlt.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
11.05.Kategorie: Prävention / Krankheit / Gesundheit, Vegetarische und Vegane Küche

Kurs-Nr.:91304002DGKulinarische Kräutergeschenke - mit Exkursion

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
11.05.2019 10:00 - 16:00 Uhr

Dozent(en): Heike Nickel
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 11.05.2019 - Sa. 11.05.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 30,40 € (23,05 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
11.05.201910:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

An diesem Tag können Sie auf einem gemütlichen Spaziergang unter fachkundiger Leitung Früchte und Kräuter sammeln und diese anschließend zu außergewöhnlichen Geschenken wie z. B. Salben, Kräuterweinen, Tinkturen, Massageölen und Auszugshonigen verarbeiten. ...

An diesem Tag können Sie auf einem gemütlichen Spaziergang unter fachkundiger Leitung Früchte und Kräuter sammeln und diese anschließend zu außergewöhnlichen Geschenken wie z. B. Salben, Kräuterweinen, Tinkturen, Massageölen und Auszugshonigen verarbeiten. Es entstehen Materialkosten in Höhe von ca. 20,00 EUR, die mit der Dozentin abgerechnet werden. Der Kurs wird durch die Fahrt zum Exkursionsort (nahe gelegenem Ortsteil) und zurück unterbrochen. Bitte mitbringen: kleinen Sammelkorb oder eine Baumwolltasche, Schere, spitzes Messerchen, 3 leere Marmeladengläser, 2-3 Flaschen (ca. 200 bis 300 ml) nach Möglichkeit mit etwas größerer Öffnung.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
18.05.Kategorie: Gesundheit, Trendsportarten

Kurs-Nr.:91300001DGSelbstverteidigungssystem - I.S.D. Krav Maga

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
18.05.2019 10:00 - 14:30 Uhr

Dozent(en): Tayfur Imprahem
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 18.05.2019 - Sa. 18.05.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 14:30 Uhr
Gebühren: 23,70 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 20
Einzeltermine
18.05.201910:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Im I.S.D. (Israeli Self Defence) Krav Maga (hebräisch: Berührungskampf) werden die einfachen, natürlichen, instinktiven Reaktionen des Menschen in sinnvolle Techniken umgebaut. Dadurch ist I.S.D. Krav Maga relativ schnell zu erlernen. I.S.D. Krav Maga ist keine ...

Im I.S.D. (Israeli Self Defence) Krav Maga (hebräisch: Berührungskampf) werden die einfachen, natürlichen, instinktiven Reaktionen des Menschen in sinnvolle Techniken umgebaut. Dadurch ist I.S.D. Krav Maga relativ schnell zu erlernen. I.S.D. Krav Maga ist keine Sportart, sondern ein reines Selbstverteidigungs-System. Die richtige Reaktion unter Stress sowie auch der Einsatz der richtigen Taktiken in Gefahrensituationen gehören zur Trainingsmethode. Das Ziel ist es, den Teilnehmern effektive und einfache Methoden beizubringen, um sich gegen Gewalt behaupten zu können. Das Training beinhaltet einen physischen (80%) wie aber auch einen mentalen (20%) Teil. Inhalte sind Prävention (Früherkennung und Vermeidung von gefährlichen Situationen, richtiges Verhalten bei Übergriffen) während des Angriffs (korrekte Technik zur Abwehr und Verteidigung, Erkennen von Fluchtwegen) nach dem Angriff (korrektes Verhalten nachdem der Angriff abgewehrt wurde). Dieser Kurs ist für Frauen und Männer ab 16 Jahren gleichermaßen geeignet. Bitte bringen Sie Hallenschuhe mit, Getränk und Handtuch und tragen Sie bequeme Kleidung.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
18.05.Kategorie: Themenküche, Vegetarische und Vegane Küche

Kurs-Nr.:91305011DGVegane Sommerparty - coole Drinks, Fingerfood und vieles mehr -NEU- - alles was im Sommer glücklich macht

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
18.05.2019 10:00 - 14:30 Uhr

Dozent(en): Mareike Haas
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 18.05.2019 - Sa. 18.05.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 14:30 Uhr
Gebühren: 29,90 € (22,55 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
18.05.201910:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 07 - Küche

In diesem Kurs zaubern Sie unter fachlicher Leitung Leckereien für die vegane Sommerparty. Ob Grillfest, Kindergeburtstag oder Cocktailparty - hier ist für jeden etwas dabei. Das Beste: Die Rezepte sind einfach und lecker, ganz ohne tierische Zutaten - und ...

In diesem Kurs zaubern Sie unter fachlicher Leitung Leckereien für die vegane Sommerparty. Ob Grillfest, Kindergeburtstag oder Cocktailparty - hier ist für jeden etwas dabei. Das Beste: Die Rezepte sind einfach und lecker, ganz ohne tierische Zutaten - und schmecken auch Nichtveganern, sodass alle gemeinsam schlemmen können. Mini-Laugenburger, Melonen-Cooler oder Erdbeer-Vanille-Swirl - wer kann da noch wiederstehen? Die Dozentin entwickelt alle Rezepte selbst und legt wert auf gesunde und regionale Zutaten. Aber auch das eine oder andere neue Lebensmittel wird vorgestellt. Bitte bringen Sie zum Kurs ein scharfes Messer, Restebehälter und Schürze mit. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
20.05.Kategorie: Bildungsurlaub, Gesundheit, Yoga

Kurs-Nr.:91301356BMBildungsurlaub: Gesund sein und bleiben im Beruf und Alltag durch Yoga Prävention und Stressbewältigung im Alltag und Beruf

Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 6 Wochen vor Kursbeginn möglich. Die Kosten für die An- und Abreise sowie die Kosten für die Unterkunft sind nicht in der Kursgebühr inkludiert.Reedestr. 73, 26757 Borkum (Borkum, Hotel Bloemfontein)
20.05.2019 09:00 - 17:00 Uhr   /   21.05.2019 09:00 - 17:00 Uhr   /   22.05.2019 09:00 - 17:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Carina Reuschling
Veranstaltungsort: Reedestr. 73, 26757 Borkum (Borkum, Hotel Bloemfontein)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 20.05.2019 - Fr. 24.05.2019
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 17:00 Uhr
Gebühren: 338,03 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 10
Hinweis: Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 6 Wochen vor Kursbeginn möglich. Die Kosten für die An- und Abreise sowie die Kosten für die Unterkunft sind nicht in der Kursgebühr inkludiert.
Einzeltermine
20.05.201909:00 - 17:00 UhrBorkum, Hotel Bloemfontein
21.05.201909:00 - 17:00 UhrBorkum, Hotel Bloemfontein
22.05.201909:00 - 17:00 UhrBorkum, Hotel Bloemfontein
23.05.201909:00 - 17:00 UhrBorkum, Hotel Bloemfontein
24.05.201909:00 - 17:00 UhrBorkum, Hotel Bloemfontein

Um den vielfältigen Anforderungen sowohl im Beruf als auch im Alltag gerecht zu werden, bedarf es einer guten Balance zwischen den Anforderungen von außen und der Berücksichtigung der eigenen Bedürfnisse und Interessen. Der Bildungsurlaub auf der Insel ist eine ...

Um den vielfältigen Anforderungen sowohl im Beruf als auch im Alltag gerecht zu werden, bedarf es einer guten Balance zwischen den Anforderungen von außen und der Berücksichtigung der eigenen Bedürfnisse und Interessen. Der Bildungsurlaub auf der Insel ist eine große Chance, um die gesundheitliche Eigenverantwortung im Kontext der momentanen Lebensbedingungen zu reflektieren und persönliche Gesundheitsziele zu entwickeln. Yoga bietet eine Fülle an Techniken zur individuellen Stressbewältigung und spricht Körper, Geist und Psyche gleichermaßen an. In diesem Bildungsurlaub werden die wichtigsten Elemente des klassischen Yoga wie: Studium des Selbst, Körperübungen, Atemtechniken, Konzentrations- und Achtsamkeitsübungen sowie Meditation näher beleuchtet und vertieft. Sie erfahren, wie Sie die Techniken in Ihrem beruflichen Alltag einsetzen und anwenden können, um Belastungen aus Beruf und Alltag auszugleichen und mit Herausforderungen konstruktiv umgehen zu können. Die Beschäftigung mit den philosophischen Hintergründen des Yoga wird neben Aspekten des Ayurveda ebenfalls Bestandteil sein. Der Bildungsurlaub eignet sich für alle Interessierten mit und ohne Yoga-Erfahrung. Das Gelände rund um die Insel bietet die Möglichkeit zum naturnahen Üben, der Jahreszeit angepasst. Bei sanften Yoga- und Atemübungen nutzen Sie die Kraft der Natur, um sich bei einer meditativen Wanderung für die Herausforderungen des Alltags zu stärken. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Isomatte, Yogakissen, Decke, kleines Kopfkissen oder Nackenrollen und Wollsocken mit.
Bitte beachten: Anmeldeschluss für Teilnehmer/innen, die für den Besuch der Veranstaltung Bildungsurlaub gem. HBUG beantragen möchten, ist 6 Wochen vor Kursbeginn. Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.
Wir empfehlen im eigenen Interesse eine Reiserücktrittversicherung abzuschließen. Die veranschlagte Gebühr bezieht sich lediglich auf den Bildungsurlaub. Die Unterkunft sowie An- und Abreise müssen vom Teilnehmer/in privat organisiert und gebucht werden. Der Bildungsurlaub findet in den Räumen https://www.hotel-bloemfontein.de/ statt.
Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung nur im Bundesland Hessen anerkannt ist.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
20.05.Kategorie: Themenküche

Kurs-Nr.:91305044DGMeal prep -NEU- Gesunde Mahlzeiten vorbereiten, mitnehmen und Zeit sparen

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
20.05.2019 17:15 - 21:00 Uhr   /   27.05.2019 17:15 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Ursula Fischer
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 20.05.2019 - Mo. 27.05.2019
Dauer: 2 Termine
Uhrzeit: 17:15 - 21:00 Uhr
Gebühren: 42,- € (32,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
20.05.201917:15 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche
27.05.201917:15 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Im anstrengenden Berufsalltag steht man häufig unter Zeitdruck und Stress. Es fällt schwer, acht auf seinen Körper zu geben. Häufig kommen Sport, Entspannung und die gesunde ausgewogene Ernährung zu kurz. Man greift zu schnellen Snacks, Kantinenessen, ...

Im anstrengenden Berufsalltag steht man häufig unter Zeitdruck und Stress. Es fällt schwer, acht auf seinen Körper zu geben. Häufig kommen Sport, Entspannung und die gesunde ausgewogene Ernährung zu kurz. Man greift zu schnellen Snacks, Kantinenessen, Fertiggerichten und isst oft nur nebenbei. Es ist klar, dass dadurch langfristig die Gesundheit Schaden nimmt. Doch wie kann es gehen, mehr Zeit für Bewegung, eine ausgewogene Ernährung und die wirklich wichtigen Dinge des Lebens zu haben? Die Lösung liegt näher, als viele vielleicht denken. Der chinesische Philosoph Konfuzius sagt: "In allen Dingen hängt der Erfolg von den Vorbereitungen ab".
Meal Prep bedeutet, die Mahlzeit optimal vorbereiten. Mit cleverer Planung und wertvollen Tipps zu Einkauf und Lagerung gelingt es, im Alltag wertvolle Zeit einzusparen und durch eine ausgewogene und gesunde Ernährung dem Körper etwas Gutes zu tun. Ohne Hektik und bewusst zu essen macht zufriedener und man bekommt mehr Power, Fitness und Motivation. An beiden Abenden tauschen Sie sich darüber aus und kochen gemeinsam verschiedene Gerichte und genießen diese zusammen.
Die Lebensmittelumlage wird an jedem Termin mit der Dozentin abgerechnet. Bitte eine Schürze und Behälter für Reste mitbringen.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
24.05.Kategorie: Französisch - Grundstufe I, Französisch - Grundstufe I ohne Vorkenntnisse, Internationale Küche, Sommerakademie kulinarischer Urlaub, Themenküche

Kurs-Nr.:91305040DGSommerakademie: Kulinarischer Kurzurlaub durch Frankreich und den Indischen Ozean -NEU- Sprachdozenten präsentieren ihre Heimatküche - Lernen Sie Französisch einmal anders

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
24.05.2019 17:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Marie-Christine Merz
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 24.05.2019 - Fr. 24.05.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 27,09 € (20,44 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
24.05.201917:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Kosten Sie Frankreich, umgeben von einem Hauch Exotismus des Indischen Ozeans mit zwei frankofonen Inseln, Madagaskar und La Réunion. "Leben wie Gott in Frankreich", sagt man. Zu solch herrlichen Momenten gehört selbstverständlich auch das gute Essen. Unser ...

Kosten Sie Frankreich, umgeben von einem Hauch Exotismus des Indischen Ozeans mit zwei frankofonen Inseln, Madagaskar und La Réunion. "Leben wie Gott in Frankreich", sagt man. Zu solch herrlichen Momenten gehört selbstverständlich auch das gute Essen. Unser Hauptgericht zählt zu den Klassikern der französischen Küche: Der Coq-au-vin, der manchen durch den Film "Kokowääh" mit Til Schweiger mindestens vom Hören bekannt ist. Dieses Gericht vereint zwei Embleme Frankreichs: Den Gallier-Hahn (coq) und den Wein (vin). Zur Eröffnung gibt es "Samoussas" in zweierlei Ausführungen (frittierte Teigtaschen vegetarisch und mit Fleisch gefüllt): Sehr populär in Madagaskar, Samoussas sind mittlerweile international bekannt und auch sehr beliebt zum "Apéritif". Stammend aus Indien, sie bezeugen das vielfältige Gesicht der madagassischen Kultur. Und apropos Inseln, nichts erinnert an Strand, Sonne und Urlaub mehr als Kokosnuss. Lassen Sie uns einen Sommertraum in La Réunion und Madagaskar mit duftendem Kokosnussdessert erleben, und somit dem Abend einen exotischen Ausklang verleihen.
Die Veranstaltung findet auf Deutsch statt, einige einfache französische Vokabeln und Redewendungen werden angewendet. Ebenso ist Landeskunde und Tischkultur Inhalt des Kurses. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
24.05.Kategorie: Wein-, Bier-, Whiskeyseminare

Kurs-Nr.:91305081HNDeutsche Weinreise

Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)
24.05.2019 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Inhaber Thomas Leder
Veranstaltungsort: Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 24.05.2019 - Fr. 24.05.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 16,80 € (12,60 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
24.05.201918:00 - 21:00 UhrHerborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher

Gemeinsam "reisen" Sie, unter fachkundiger Leitung, durch die deutschen Weinanbaugebiete. Hier erfahren Sie mehr über die einheimischen (wie Riesling oder Weißburgunder) und neuen Rebsorten (wie Cabernet Sauvignon oder Merlot), die in Deutschland angebaut werden. ...

Gemeinsam "reisen" Sie, unter fachkundiger Leitung, durch die deutschen Weinanbaugebiete. Hier erfahren Sie mehr über die einheimischen (wie Riesling oder Weißburgunder) und neuen Rebsorten (wie Cabernet Sauvignon oder Merlot), die in Deutschland angebaut werden.
Probieren Sie besondere Erzeugnisse aus einigen der 13 verschiedenen Anbaugebiete. Eine zünftige Vesper mit Brot, Käse und Schinken begleitet die Weine.
Für die Verkostung der jeweiligen Weine und Feinkost wird eine Umlage über 10,00 EUR erhoben und direkt an den Dozenten gezahlt.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
25.05.Kategorie: Prävention / Krankheit / Gesundheit, Vegetarische und Vegane Küche

Kurs-Nr.:91305012DGKochen mit Wildkräutern mit Exkursion

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
25.05.2019 10:00 - 16:30 Uhr

Dozent(en): Heike Nickel
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 25.05.2019 - Sa. 25.05.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 16:30 Uhr
Gebühren: 34,60 € (26,20 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
25.05.201910:00 - 16:30 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Die einheimischen Wildkräuter erobern die Küche zurück. Wildkräuter können uns auf vielfältige Weise im Leben begleiten. In früheren Zeiten war es meist die pure Notwendigkeit, den kargen Speiseplan mit selbst Gesammeltem zu bereichern. Heute weiß man um die ...

Die einheimischen Wildkräuter erobern die Küche zurück. Wildkräuter können uns auf vielfältige Weise im Leben begleiten. In früheren Zeiten war es meist die pure Notwendigkeit, den kargen Speiseplan mit selbst Gesammeltem zu bereichern. Heute weiß man um die gesunden, wertvollen Eigenschaften der Wildkräuter. Unter fachlicher Anleitung werden Sie diesen begegnen, sie kennenlernen und erfahren, wie man sie in die Ernährung als Unterstützung mit einbeziehen kann. Gemeinsam werden Sie diese Kräuter sammeln und bereiten daraus einige köstliche, alltagstaugliche Gerichte zu. Der Treffpunkt ist in der Küche der Volkshochschule. Der Kurs wird durch die Fahrt zum Exkursionsort (nahe gelegenem Ortsteil) und zurück unterbrochen. Bitte mitbringen: kleinen Sammelkorb oder eine Baumwolltasche, Schere, spitzes Messerchen. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
03.06.Kategorie: GESUNDHEIT

Kurs-Nr.:91300053DGDas Wohlfühl Make up ab 50+

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
03.06.2019 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent(en): Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 03.06.2019 - Mo. 03.06.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 23,12 € (15,40 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
03.06.201918:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
05.06.Kategorie: Gesundheit, Themenküche

Kurs-Nr.:91305043DGTop versorgt - richtige Ernährung und Sport

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
05.06.2019 17:15 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Ursula Fischer
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 05.06.2019 - Mi. 05.06.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:15 - 21:00 Uhr
Gebühren: 21,50 € (16,25 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
05.06.201917:15 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Dass körperliche Aktivität schlank und fit macht, ist allgemein bekannt. Gesundheitssportler, Freizeit- und Breitensportler, Ausdauer- oder Kraftsportler sind gerne aktiv und merken, wie wohltuend regelmäßiger Sport ist. Damit der Körper Energie für sportliche ...

Dass körperliche Aktivität schlank und fit macht, ist allgemein bekannt. Gesundheitssportler, Freizeit- und Breitensportler, Ausdauer- oder Kraftsportler sind gerne aktiv und merken, wie wohltuend regelmäßiger Sport ist. Damit der Körper Energie für sportliche Leistungen bereitstellt, laufen im Stoffwechsel komplizierte Vorgänge ab. Um bestmögliche Leistung zu erzielen, ist es wichtig, das Zusammenspiel von Energiegewinnung, Training und Ernährung zu kennen. So wird die sportliche Leistungsfähigkeit z. B. sehr schnell durch zu wenig Flüssigkeit beeinträchtigt. Was muss ich also beachten, damit der Wasserhaushalt meines Körpers vor, während und nach dem Sport stimmt? Wie und was soll ich essen, damit ich ausreichend Energie und alle Nährstoffe erhalte? Kann durch die richtige Auswahl und Menge eine ausreichende Versorgung gelingen oder bedarf es Extraportionen an Protein, Vitaminen oder Mineralstoffen um den Muskelaufbau oder die Ausdauerleistung zu puschen? Was bringen Carbo-Loading, leistungssteigernde Präparate und welche Wirkung haben Genussmittel? In diesem Kurs erfahren Sie, worauf Sie in der Ernährung für Ihre sportliche Aktivität achten sollen. Eine sinnvolle Basiskost zeigt Ihnen, welche Mahlzeiten Sie wann essen und was Sie wann trinken sollten, um für Ihre sportlichen Herausforderungen gut gewappnet zu sein. Neben der Theorie steht natürlich auch die Praxis im Mittelpunkt. Nach ausgesuchten Rezepten bereiten Sie gemeinsam verschiedene Gerichte zu, die für sportlich aktive Menschen optimal sind. Mitzubringen sind nur eine Schürze, Behälter für Reste und die Freude am Kochen. Die Lebensmittelumlage wird direkt mit der Dozentin abgerechnet. Dieses Seminar ist sowohl für Sportler als auch Übungsleiter interessant.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
07.06.Kategorie: Internationale Küche, Sommerakademie kulinarischer Urlaub, Spanisch - Grundstufe I ohne Vorkenntnisse, Themenküche

Kurs-Nr.:91305037DGSommerakademie: Kulinarischer Kurzurlaub durch Peru Sprachdozenten präsentieren ihre Heimatküche - Lernen Sie Spanisch einmal anders

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
07.06.2019 17:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Luz Monica Giersbach
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 07.06.2019 - Fr. 07.06.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 27,09 € (20,44 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
07.06.201917:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Die peruanische Küche ist so vielfältig wie keine andere und hat sich zu einer der renommiertesten Küchen in ganz Südamerika entwickelt. Sie ist durch die Verschmelzung der spanischen Küche mit den Zutaten der Inkas entstanden. Einflüsse aus China, Japan, ...

Die peruanische Küche ist so vielfältig wie keine andere und hat sich zu einer der renommiertesten Küchen in ganz Südamerika entwickelt. Sie ist durch die Verschmelzung der spanischen Küche mit den Zutaten der Inkas entstanden. Einflüsse aus China, Japan, Afrika, Italien und Frankreich finden sich dort ebenso. Gemeinsam werden einige traditionelle peruanische Gerichte zubereitet und verzehrt. Als Vorspeise gibt es "papa a la huancaína" gekochte Kartoffeln mit einer scharfen Käsesoße. Man serviert sie mit Salatblättern, gekochten Eiern und Oliven. Das Hauptgericht: "arroz tapado" Reis und Hackfleisch wird mit Zwiebeln, Salz, Pfeffer, Knoblauch gewürzt und mit Rosinen, Eiern und Oliven verfeinert. Der Reis wird in einer Schale schichtweise mit Hackfleisch geschichtet und auf einen Teller gestürzt. Es sieht dann wie ein kleiner Turm aus. In Peru kocht man mit Knoblauch und "ají amarillo" (Chilischotte). Natürlich wird die Soße nicht so scharf zubereitet. Der Nachtisch "leche asada" wird in Schälchen in einem Wasserbad gebacken und rundet das Menü ab. Die Veranstaltung findet auf Deutsch statt, einige einfache spanische Vokabeln und Redewendungen werden eingeführt. Ebenso ist Landeskunde und Tischkultur Inhalt des Kurses. Es wird keine Sprachkenntnis vorausgesetzt. Bitte Schürze und Gefäß für ggf. Reste mitbringen. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
12.06.Kategorie: Taiji, Qigong, Achtsamkeit

Kurs-Nr.:91301105DGSommerakademie: Qigong im Park

Schlossberg 3, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Villa Grün)
12.06.2019 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Ulla Bremer
Veranstaltungsort: Schlossberg 3, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Villa Grün)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 12.06.2019 - Mi. 12.06.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 17,07 € (12,80 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
12.06.201918:00 - 21:00 UhrDillenburg, Villa Grün

Mit der Natur verbinden - Körper, Seele und Geist in Einklang bringen. Kleine Übungssequenzen aus verschiedenen Formen des Qigong geben ein Gefühl für die vielfältigen Möglichkeiten, mit dem "Qi" zu arbeiten. Wir werden "wie der Phönix tanzen" oder "wie der ...

Mit der Natur verbinden - Körper, Seele und Geist in Einklang bringen. Kleine Übungssequenzen aus verschiedenen Formen des Qigong geben ein Gefühl für die vielfältigen Möglichkeiten, mit dem "Qi" zu arbeiten. Wir werden "wie der Phönix tanzen" oder "wie der Drachen kreisen." Natürlich wird auch die Kurzform "5 Elemente - Harmonieübung" wiederholt und vertieft. Alle Bewegungen werden sanft fließend und ruhig ausgeführt, so dass sie für Menschen jeden Alters und Gesundheitszustandes geeignet sind. Wer nicht am Boden sitzen mag, kann sich einen Hocker mitbringen. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung.
Treffpunkt ist am Eingang der Villa Grün. Bei Regen findet der Kurs in den Räumen der Volkshochschule statt.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
14.06.Kategorie: Wein-, Bier-, Whiskeyseminare

Kurs-Nr.:91305082HNCraft Beer - eine neue Bierkultur?

Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)
14.06.2019 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Inhaber Thomas Leder
Veranstaltungsort: Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 14.06.2019 - Fr. 14.06.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 16,80 € (12,60 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 18
Einzeltermine
14.06.201918:00 - 21:00 UhrHerborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher

Was ist Craft Beer? Ist diese Bierkultur wirklich so neu? Wie schmeckt ein handwerklich gemachtes Meditationsbier wirklich? Welches Glas ist wichtig? Lernen Sie, was man unter Craft Beer versteht, wie es schmeckt und was ein Bier zu einem Craft Beer macht. Sie ...

Was ist Craft Beer? Ist diese Bierkultur wirklich so neu? Wie schmeckt ein handwerklich gemachtes Meditationsbier wirklich? Welches Glas ist wichtig? Lernen Sie, was man unter Craft Beer versteht, wie es schmeckt und was ein Bier zu einem Craft Beer macht. Sie probieren Biere, die sich aus der Masse hervorheben. Probieren Sie die verschiedenen Aromen und Alkoholstärken. Sie probieren Klosterbiere aus Deutschland, Manufakturbiere aus Norditalien, IPA, Märzenbier und mehr. Zur Bierbegleitung gibt es Brot, Käse und Salami. Für die Verkostung der jeweiligen Biere wird eine Umlage von 15,00 EUR erhoben und direkt an den Dozenten gezahlt.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
15.06.Kategorie: Internationale Küche

Kurs-Nr.:91305029DGSpanische Tapas - mit neuen Rezepten

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
15.06.2019 11:00 - 16:15 Uhr

Dozent(en): Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 15.06.2019 - Sa. 15.06.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 11:00 - 16:15 Uhr
Gebühren: 34,10 € (25,70 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
15.06.201911:00 - 16:15 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Sonne, Süden, Spanien! Knoblauch-Champignons, Tortilla (spanischer Eierkuchen mit Kartoffeln und Zwiebeln) und Empanadillas, gefüllt mit Käse und Oliven, lassen das Herz höher schlagen und wecken Erinnerungen, an laue Sommerabende auf einer gemütlichen ...

Sonne, Süden, Spanien! Knoblauch-Champignons, Tortilla (spanischer Eierkuchen mit Kartoffeln und Zwiebeln) und Empanadillas, gefüllt mit Käse und Oliven, lassen das Herz höher schlagen und wecken Erinnerungen, an laue Sommerabende auf einer gemütlichen Terrasse. Sie werden zusätzlich Käsekrapfen aus einem herzhaften Brandteig mit Manchego, dem spanischen Schafskäse, und gutem Olivenöl zubereiten, dieser Teig ist ein abgewandeltes Grundrezept das Sie vielleicht für Windbeutel kennen. Zu unseren Käsekrapfen gibt es eine feurige Tomatensalsa. Selbstgemachte Aioli auf kleinen Kartoffeln, warm aus dem Backofen, damit die Knoblauchmayonnaise besonders gut in die Kartoffeln einziehen kann und pikant gefüllte Eier werdenweitere Tapas an unserem Kochtag sein. All diese leckeren Sachen werden auch Sie bald mit einem Cerveza oder einem Glas Wein anbieten können. Unseren Abschluss machen kleine spanische Mandelküchlein mit original spanischem Kaffee. Das Besondere an diesem Kaffee ist, dass ein Teil der Bohnen nach Rezept eines spanischen Röstverfahren hergestellt sind.
Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter 0174 1357039

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
16.06.Kategorie: Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation, Yoga

Kurs-Nr.:91301358HHSommerakademie: Yoga & Meditation Eine Auszeit vom Alltag

Offenbacherstraße 33, 35644 Hohenahr (Hohenahr-Altenkirchen, Offenbacherstraße 33)
16.06.2019 11:00 - 17:00 Uhr

Dozent(en): Lilian Bayram
Veranstaltungsort: Offenbacherstraße 33, 35644 Hohenahr (Hohenahr-Altenkirchen, Offenbacherstraße 33)
Veranstaltungstag(e): Sonntag
Zeitraum: So. 16.06.2019 - So. 16.06.2019
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 11:00 - 17:00 Uhr
Gebühren: 39,83 € (30,50 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
16.06.201911:00 - 17:00 UhrHohenahr-Altenkirchen, Offenbacherstraße 33

Kommen Sie zu sich selbst und tanken neue Kraft durch Yoga und Meditation. Dieses Tagesseminar unter Leitung von Lilian Bayram, einer langjährigen Yogalehrerin, öffnet Wege zur inneren Ausgeglichenheit und Stressbewältigung. In einem ausgewogenen Programm mit ...

Kommen Sie zu sich selbst und tanken neue Kraft durch Yoga und Meditation. Dieses Tagesseminar unter Leitung von Lilian Bayram, einer langjährigen Yogalehrerin, öffnet Wege zur inneren Ausgeglichenheit und Stressbewältigung. In einem ausgewogenen Programm mit Achtsamkeitsübungen und Yoga & Meditation, können Sie lernen, bei sich selbst und im Hier und Jetzt anzukommen. Diese Übungen können ein besseres Körperbewusstsein, sowie innere Ruhe und klares Denken fördern. Körper, Seele und Geist finden wieder zur Einheit. Bitte bequeme Kleidung, Yogamatte, Decke und warme Socken, sowie etwas für die Mittagspause mitbringen.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
24.06.Kategorie: Bildungsurlaub, Gesundheit, Taiji, Qigong, Achtsamkeit

Kurs-Nr.:91301150DGBildungsurlaub: Vital und entspannt im Beruf und Alltag mit Taiji und Qigong Mit Energie durchs Leben - Resilienz in einer leistungsorientierten Gesellschaft

Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
24.06.2019 09:00 - 16:00 Uhr   /   25.06.2019 09:00 - 16:00 Uhr   /   26.06.2019 09:00 - 16:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Ulla Bremer
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 24.06.2019 - Fr. 28.06.2019
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 217,13 € (164,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 15
Hinweis: Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.
Einzeltermine
24.06.201909:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
25.06.201909:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
26.06.201909:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
27.06.201909:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
28.06.201909:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Dieser Bildungsurlaub führt Sie in die altchinesischen Bewegungskünste ein. Sie dienen der Kultivierung von Körper und Geist. Sanft und langsam, mit Achtsamkeit ausgeführte Bewegungen regulieren die Atmung, regen den Kreislauf an, dehnen und kräftigen ...

Dieser Bildungsurlaub führt Sie in die altchinesischen Bewegungskünste ein. Sie dienen der Kultivierung von Körper und Geist. Sanft und langsam, mit Achtsamkeit ausgeführte Bewegungen regulieren die Atmung, regen den Kreislauf an, dehnen und kräftigen Muskulatur sowie Faszien, mobilisieren die Gelenke, unterstützen die Wirbelsäule und stärken den Rücken. Somit dienen sie in hervorragender Weise der Gesunderhaltung. Übungen in Stille schulen die Konzentrationsfähigkeit. Die bewusste Verbindung mit dem Atem gibt ein Mittel zur Selbstregulation in Belastungssituationen an die Hand. Qigong und Taiji verbessern die Resilienz. Die psychische Widerstandsfähigkeit und die seelischen Ressourcen des Menschen ermöglichen nicht nur die erfolgreiche Bewältigung vorhandener Probleme, sondern auch die Fähigkeit, auf zukünftige Lebenswidrigkeiten, wechselnde Bedingungen und erhöhte Belastungen angemessen und flexibel im Beruf und Alltag zu reagieren.
Zudem erhalten Sie einen Einblick in die Herkunft, Hintergründe und Praxis der unterschiedlichen Qigong- und Taijistile und deren Transfer in unsere westliche Kultur unter gesundheitspolitischen Gesichtspunkten. Der Bildungsurlaub eignet sich für alle Interessierten, unabhängig von Vorerfahrungen und Gesundheitszustand.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und leichte Gymnastikschuhe, zwei Decken, Schreibzeug, Getränke
Bitte beachten: Anmeldeschluss für Teilnehmer/innen, die für den Besuch der Veranstaltung Bildungsurlaub gem. HBUG beantragen möchten, ist 6 Wochen vor Kursbeginn. Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
01.07.Kategorie: Bildungsurlaub, Gesundheit, Yoga

Kurs-Nr.:92301356ARBildungsurlaub: Gesund sein und bleiben im Beruf und Alltag durch Yoga Prävention und Stressbewältigung im Alltag und Beruf

Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.Mühlackerstr. 2, 35614 Aßlar (Aßlar-Klein-Altenstädten, ev. Gemeindehaus)
01.07.2019 09:00 - 17:00 Uhr   /   02.07.2019 09:00 - 17:00 Uhr   /   03.07.2019 09:00 - 17:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Carina Reuschling
Veranstaltungsort: Mühlackerstr. 2, 35614 Aßlar (Aßlar-Klein-Altenstädten, ev. Gemeindehaus)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 01.07.2019 - Fr. 05.07.2019
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 17:00 Uhr
Gebühren: 223,- €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 14
Hinweis: Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.
Einzeltermine
01.07.201909:00 - 17:00 UhrAßlar-Klein-Altenstädten, ev. Gemeindehaus
02.07.201909:00 - 17:00 UhrAßlar-Klein-Altenstädten, ev. Gemeindehaus
03.07.201909:00 - 17:00 UhrAßlar-Klein-Altenstädten, ev. Gemeindehaus
04.07.201909:00 - 17:00 UhrAßlar-Klein-Altenstädten, ev. Gemeindehaus
05.07.201909:00 - 17:00 UhrAßlar-Klein-Altenstädten, ev. Gemeindehaus

Um den vielfältigen Anforderungen sowohl im Beruf als auch im Alltag gerecht zu werden, bedarf es einer guten Balance zwischen den Anforderungen von außen und der Berücksichtigung der eigenen Bedürfnisse und Interessen. Der Bildungsurlaub inmitten der Natur ist ...

Um den vielfältigen Anforderungen sowohl im Beruf als auch im Alltag gerecht zu werden, bedarf es einer guten Balance zwischen den Anforderungen von außen und der Berücksichtigung der eigenen Bedürfnisse und Interessen. Der Bildungsurlaub inmitten der Natur ist eine große Chance, um die gesundheitliche Eigenverantwortung im Kontext der momentanen Lebensbedingungen zu reflektieren und persönliche Gesundheitsziele zu entwickeln. Yoga bietet eine Fülle an Techniken zur individuellen Stressbewältigung und spricht Körper, Geist und Psyche gleichermaßen an. In diesem Bildungsurlaub werden die wichtigsten Elemente des klassischen Yoga wie: Studium des Selbst, Körperübungen, Atemtechniken, Konzentrations- und Achtsamkeitsübungen sowie Meditation näher beleuchtet und vertieft. Sie erfahren, wie Sie die Techniken in Ihrem beruflichen Alltag einsetzen und anwenden können, um Belastungen aus Beruf und Alltag auszugleichen und mit Herausforderungen konstruktiv umgehen zu können. Die Beschäftigung mit den philosophischen Hintergründen des Yoga wird neben Aspekten des Ayurveda ebenfalls Bestandteil sein. Der Bildungsurlaub eignet sich für alle Interessierten mit und ohne Yoga-Erfahrung. Das Gelände rund um das Gemeindehaus bietet die Möglichkeit zum naturnahen Üben, der jeweiligen Jahreszeit angepasst. Bei sanften Yoga- und Atemübungen nutzen Sie die Kraft der Natur, um sich bei einer meditativen Wanderung für die Herausforderungen des Alltags zu stärken. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Isomatte, Yogakissen, Decke, kleines Kopfkissen oder Nackenrollen und Wollsocken mit.
Bitte beachten: Anmeldeschluss für Teilnehmer/innen, die für den Besuch der Veranstaltung Bildungsurlaub gem. HBUG beantragen möchten, ist 6 Wochen vor Kursbeginn. Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
12.08.Kategorie: Bildungsurlaub, Gesundheit, Yoga

Kurs-Nr.:92301357SMBildungsurlaub: Gesund sein und bleiben im Beruf und Alltag durch Yoga Prävention und Stressbewältigung im Alltag und Beruf

Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.Altenberg 1, 35606 Solms (Solms, Kloster Altenberg)
12.08.2019 09:00 - 17:00 Uhr   /   13.08.2019 09:00 - 17:00 Uhr   /   14.08.2019 09:00 - 17:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Carina Reuschling
Veranstaltungsort: Altenberg 1, 35606 Solms (Solms, Kloster Altenberg)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 12.08.2019 - Fr. 16.08.2019
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 17:00 Uhr
Gebühren: 249,- €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 12
Hinweis: Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.
Einzeltermine
12.08.201909:00 - 17:00 UhrSolms, Kloster Altenberg
13.08.201909:00 - 17:00 UhrSolms, Kloster Altenberg
14.08.201909:00 - 17:00 UhrSolms, Kloster Altenberg
15.08.201909:00 - 17:00 UhrSolms, Kloster Altenberg
16.08.201909:00 - 17:00 UhrSolms, Kloster Altenberg

Um den vielfältigen Anforderungen sowohl im Beruf als auch im Alltag gerecht zu werden, bedarf es einer guten Balance zwischen den Anforderungen von außen und der Berücksichtigung der eigenen Bedürfnisse und Interessen. Der Bildungsurlaub inmitten der Natur ist ...

Um den vielfältigen Anforderungen sowohl im Beruf als auch im Alltag gerecht zu werden, bedarf es einer guten Balance zwischen den Anforderungen von außen und der Berücksichtigung der eigenen Bedürfnisse und Interessen. Der Bildungsurlaub inmitten der Natur ist eine große Chance, um die gesundheitliche Eigenverantwortung im Kontext der momentanen Lebensbedingungen zu reflektieren und persönliche Gesundheitsziele zu entwickeln. Yoga bietet eine Fülle an Techniken zur individuellen Stressbewältigung und spricht Körper, Geist und Psyche gleichermaßen an. In diesem Bildungsurlaub werden die wichtigsten Elemente des klassischen Yoga wie: Studium des Selbst, Körperübungen, Atemtechniken, Konzentrations- und Achtsamkeitsübungen sowie Meditation näher beleuchtet und vertieft. Sie erfahren, wie Sie die Techniken in Ihrem beruflichen Alltag einsetzen und anwenden können, um Belastungen aus Beruf und Alltag auszugleichen und mit Herausforderungen konstruktiv umgehen zu können. Die Beschäftigung mit den philosophischen Hintergründen des Yoga wird neben Aspekten des Ayurveda ebenfalls Bestandteil sein. Der Bildungsurlaub eignet sich für alle Interessierten mit und ohne Yoga-Erfahrung. Das Gelände rund um das Gemeindehaus bietet die Möglichkeit zum naturnahen Üben, der jeweiligen Jahreszeit angepasst. Bei sanften Yoga- und Atemübungen nutzen Sie die Kraft der Natur, um sich bei einer meditativen Wanderung für die Herausforderungen des Alltags zu stärken. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Isomatte, Yogakissen, Decke, kleines Kopfkissen oder Nackenrollen und Wollsocken mit.
Bitte beachten: Anmeldeschluss für Teilnehmer/innen, die für den Besuch der Veranstaltung Bildungsurlaub gem. HBUG beantragen möchten, ist 6 Wochen vor Kursbeginn. Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
07.10.Kategorie: Bildungsurlaub, Gesundheit, Taiji, Qigong, Achtsamkeit

Kurs-Nr.:92301199DGBildungsurlaub: Stressbewältigung im beruflichen Alltag durch Achtsamkeit und Präsenz

Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
07.10.2019 09:00 - 16:00 Uhr   /   08.10.2019 09:00 - 16:00 Uhr   /   09.10.2019 09:00 - 16:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Sabine Erb
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 07.10.2019 - Fr. 11.10.2019
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 220,93 € (168,25 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Hinweis: Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.
Einzeltermine
07.10.201909:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
08.10.201909:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
09.10.201909:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
10.10.201909:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
11.10.201909:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

Gesellschaftliche Veränderungen in der Arbeitswelt und ihre Auswirkungen auf die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Beschäftigten -Entdecken der persönlichen Form der Regeneration und der eigenen Ressourcen- Die beruflichen Anforderungen haben sich in den ...

Gesellschaftliche Veränderungen in der Arbeitswelt und ihre Auswirkungen auf die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Beschäftigten
-Entdecken der persönlichen Form der Regeneration und der eigenen Ressourcen-
Die beruflichen Anforderungen haben sich in den letzten Jahren enorm verändert. Eine schnelle Kommunikation zwingt auch zu schnellen Entscheidungen. Eine globale Vernetzung verlangt eine höhere Mobilität und Flexibilität von uns. Man macht täglich einen Spagat zwischen Eigen- und Fremdsteuerung. Oft reagiert man hektisch, fühlt sich gehetzt und belädt sich selbst: man vergisst auf sich zu achten!
Sie spüren bereits Ihre Krafträuber und wissen noch nicht, wie Sie dagegen halten können?
Die folgenden Schwerpunkte dieses Bildungsurlaubs können Ihnen dabei helfen:
- Was ist Stress?
- Den Körper und Geist ganzheitlich wahrnehmen
- Work-Life-Balance, eine bessere Lebensgestaltung
- Ernährung und Rhythmus, Vereinbarkeit im beruflichen Alltag
- Mentaltraining und Bewegung
Diese Themen werden inhaltlich vorgestellt bzw. mit unterschiedlichen Methoden erarbeitet. Der Wechsel zwischen Trainer-Input und individueller Reflexion, Biografiearbeit, Perspektivenwechsel der Teilnehmer/innen in Form von Aufgaben und Entspannungssequenzen führen dazu, die eigenen Ressourcen zu erkennen und damit die persönliche Form der Regeneration für die Zukunft zu nutzen.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Isomatte, Decke, kleines Kopfkissen oder Nackenrolle sowie Wollsocken mit.
Bitte beachten: Anmeldeschluss für Teilnehmer/innen, die für den Besuch der Veranstaltung Bildungsurlaub gem. HBUG beantragen möchten, ist 6 Wochen vor Kursbeginn. Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.

DetailsIn den WarenkorbDrucken
Anmeldungen sind möglich
Hinweis!

Ok