Ihr Bildungspartner in der Region!
alle Filter löschen

Kategorie auswählen:

Ort auswählen:

Zeitraum:

Sortieren nach:

Einleitung - Gesundheit

Körperliches und psychisches Wohlbefinden sind entscheidende Voraussetzungen, um die Herausforderungen im Beruf und im Privatleben erfolgreich bewältigen zu können. Gesundheitskompetenz ist unerlässlich, wenn Sie Ihre Gesundheit eigenverantwortlich stärken möchten. In unseren Bildungsangeboten erfahren Sie, was alles zu einem gesunden Lebensstil gehört, wie Sie Stress abbauen, Ihren Körper positiv wahrnehmen, die eigene Kraft spüren und sich ausgewogen ernähren können. Lernen Sie von den Sichtweisen anderer Menschen, erwerben Sie die Fähigkeit, mit Stress konstruktiv umzugehen und Krisen erfolgreich zu überwinden. Das stärkt Ihre psychischen und physischen Ressourcen, macht Sie fit für Alltag und Beruf und fördert Ihre Gesundheit nachhaltig.

Die aktuelle Forschung weist immer wieder auf den positiven Einfluss von Emotionalität, Stressbewältigung, ausgewogener Ernährung und Bewegung für das Gelingen von Lernprozessen hin. Die Angebote der Gesundheitsbildung an Volkshochschulen berücksichtigen seit langem diese Erkenntnisse. Sachinformationen und Lernen werden mit allen Sinnen verknüpft, gelernt wird handlungsorientiert, auf die Gruppe bezogen und unter Berücksichtigung biografischer Anknüpfungspunkte... wichtige Voraussetzungen für die Lust auf das Abenteuer des lebenslangen Lernens.

Gebührenermäßigungen: Wohngeldbezieher und Wohnberechtigungsscheininhaber, Bescheid-Inhaber SGBII und SGBXII sowie Leistungsberechtigte nach dem Asylbewerberleistungsgesetz und Inhaber der Ehrenamts-Card oder der Azubi-Card können einmal im Jahr für einen Kurs eine Gebührenermäßigung in Höhe von 50 Prozent beantragen. Die Ermäßigung wird nur nach Vorlage eines aktuellen Nachweises des Ermäßigungsgrundes und nur Einwohner/innen des Lahn-Dill-Kreises im Rahmen der bereitgestellten Haushaltsmittel gewährt.

07.01.Kategorie: Bildung@home, Pilates

Kurs-Nr.:11302080WB080 - Bildungathome - Pilates mit Vorkenntnissen

Onlinekurs07.01.2021 18:30 - 19:30 Uhr   /   14.01.2021 18:30 - 19:30 Uhr   /   21.01.2021 18:30 - 19:30 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent/in: Jutta Wientzek
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 07.01.2021 - Do. 25.03.2021
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 19:30 Uhr
Gebühren: 56,80 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 40
Einzeltermine
07.01.202118:30 - 19:30 UhrOnlinekurs
14.01.202118:30 - 19:30 UhrOnlinekurs
21.01.202118:30 - 19:30 UhrOnlinekurs
28.01.202118:30 - 19:30 UhrOnlinekurs
04.02.202118:30 - 19:30 UhrOnlinekurs
11.02.202118:30 - 19:30 UhrOnlinekurs
18.02.202118:30 - 19:30 UhrOnlinekurs
25.02.202118:30 - 19:30 UhrOnlinekurs
04.03.202118:30 - 19:30 UhrOnlinekurs
11.03.202118:30 - 19:30 UhrOnlinekurs
18.03.202118:30 - 19:30 UhrOnlinekurs
25.03.202118:30 - 19:30 UhrOnlinekurs

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates ...

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Es ist effektiv, schonend und zielgerichtet, weshalb es auch in der Rehabilitation eingesetzt wird. Die Muskeln werden elastischer, die Beweglichkeit und Balance gefördert, die Körperhaltung verbessert. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren.
Bitte eine Matte und dicke Socken mitbringen.
Technische Voraussetzung für einen Kursbesuch ist:
* einen gültigen vhs.cloud-Login mit zugehörigem Passwort
* einen PC oder Laptop, ggf. mit eingebauter oder externer/USB WebCam, ein eingebautes Mikrofon/Lautsprecher oder Headset (empfohlen)
* eine stabile Internetverbindung (mind. 6 Mbit). Aufgrund einer temporär individuell mangelnder Internetverfügbarkeit ist kein Widerspruch möglich
* Browser Firefox oder Chrome (für die Funktionalitäten in Edudip, um alle Funktionen nutzen zu können)
* grundlegende Kenntnisse im Umgang im Internet und mit Ihrem PC/Laptop
Die Anmeldefrist ist am 05.01.2021. Melden Sie sich nach der genannten Anmeldefrist an, müssen Sie damit rechnen, nicht rechtzeitig für den virtuellen Kursraum freigeschaltet werden zu können. Ein Anspruch auf Minderung der Kursgebühr ist dabei ausgeschlossen.

Anmeldungen sind möglich (noch 25 Plätze frei)
07.01.Kategorie: Bildung@home, Pilates

Kurs-Nr.:11302081WB081 - Bildungathome - Pilates Workout für Teilnehmer/innen mit geringen Vorkenntnissen

Onlinekurs07.01.2021 18:30 - 19:30 Uhr   /   14.01.2021 18:30 - 19:30 Uhr   /   21.01.2021 18:30 - 19:30 Uhr   /   1 weitere Termine

Dozent/in: Ina Bittmann
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 07.01.2021 - Do. 28.01.2021
Dauer: 4 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 19:30 Uhr
Gebühren: 18,92 € (18,92 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 40
Einzeltermine
07.01.202118:30 - 19:30 UhrOnlinekurs
14.01.202118:30 - 19:30 UhrOnlinekurs
21.01.202118:30 - 19:30 UhrOnlinekurs
28.01.202118:30 - 19:30 UhrOnlinekurs

Das Trainingssystem nach Joseph H. Pilates verbindet auf eine einzigartige Weise Kraft, Eleganz, Geschmeidigkeit und Leichtigkeit in Haltung und Bewegung. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates ...

Das Trainingssystem nach Joseph H. Pilates verbindet auf eine einzigartige Weise Kraft, Eleganz, Geschmeidigkeit und Leichtigkeit in Haltung und Bewegung. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Die Muskeln werden elastischer, die Beweglichkeit und Balance gefördert, die Körperhaltung verbessert. Die unglaubliche Vielfalt und Variabilität der Übungen lassen auch nach jahrelangem Training keine Langeweile aufkommen. Für Teilnehmer/inne mit geringen Vorkenntnissen, die eine neue Variante ihres Lieblingssports erlernen und ihren Trainingserfolg mit einem einfachen Hilfsmittel optimieren möchten.
Technische Voraussetzung für einen Kursbesuch ist:
* einen gültigen vhs.cloud-Login mit zugehörigem Passwort
* einen PC oder Laptop, optional mit eingebauter oder externer/USB WebCam, ein eingebautes Mikrofon/Lautsprecher oder Headset
* eine stabile Internetverbindung (mind. 6 Mbit). Aufgrund einer temporär individuell mangelnder Internetverfügbarkeit ist kein Widerspruch möglich
* Browser Firefox oder Chrome (für die Funktionalitäten in Edudip, um alle Funktionen nutzen zu können)
* grundlegende Kenntnisse im Umgang im Internet und mit Ihrem PC/Laptop
Die Anmeldefrist ist am 05.01.2021. Melden Sie sich nach der genannten Anmeldefrist an, müssen Sie damit rechnen, nicht rechtzeitig für den virtuellen Kursraum freigeschaltet werden zu können. Ein Anspruch auf Minderung der Kursgebühr ist dabei ausgeschlossen.

Anmeldungen sind möglich (noch 26 Plätze frei)
19.01.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik, Bildung@home, Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining, Trendsportarten

Kurs-Nr.:11302084WB084- Bildung@home - Fit for Life

Onlinekurs19.01.2021 18:00 - 19:00 Uhr   /   26.01.2021 18:00 - 19:00 Uhr   /   02.02.2021 18:00 - 19:00 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent/in: Helmut Fiedler
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 19.01.2021 - Di. 23.02.2021
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:00 Uhr
Gebühren: 37,87 € (28,40 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 40
Einzeltermine
19.01.202118:00 - 19:00 UhrOnlinekurs
26.01.202118:00 - 19:00 UhrOnlinekurs
02.02.202118:00 - 19:00 UhrOnlinekurs
09.02.202118:00 - 19:00 UhrOnlinekurs
16.02.202118:00 - 19:00 UhrOnlinekurs
23.02.202118:00 - 19:00 UhrOnlinekurs

Für ein aktives Alltagsleben braucht unser Körper Beweglichkeit, Stabilität und ein bestimmtes Maß an Kraft. Funktionelles Training orientiert sich an den natürlichen Bewegungen und hilft, Verletzungen vorzubeugen und die Leistungsfähigkeit zu steigern - damit ...

Für ein aktives Alltagsleben braucht unser Körper Beweglichkeit, Stabilität und ein bestimmtes Maß an Kraft. Funktionelles Training orientiert sich an den natürlichen Bewegungen und hilft, Verletzungen vorzubeugen und die Leistungsfähigkeit zu steigern - damit wir noch lange fit bleiben und das tun können, was wir lieben. Die Übungen in diesem Kurs sind auf 5 funktionale Bereiche ausgerichtet: Aufrechte Körperhaltung verbessern, Kräftigung ganzer Muskelgruppen, Gleichgewicht und Stabilität erhöhen, Bewegungsradius der Gelenke vergrößern und das Herz-Kreislauf-System verbessern. Das Training erfolgt mit dem eigenen Körpergewicht oder es werden zur Unterstützung Alltagsgegenstände eingesetzt. Ein Kursprogramm für Frauen und Männer, ob jung oder alt, die ihre Haltung, Kraft, Stabilität, Beweglichkeit und Ausdauer verbessern möchten. Grundlagenfitness ist gut, aber keine Voraussetzung. Für jede Übung gibt es eine Erleichterung als auch Steigerung. Bitte Sportkleidung, Hallensportschuhe, Gymnastikmatte, Stuhl, Kurzhantel (bis 4kg) oder 1-1,5l Wasserflaschen, großes Handtuch und ein Getränk bereitstellen.
Für Rückfragen steht Ihnen der Kursleiter unter der Tel.-Nr. 0176 444 618 72 gerne zur Verfügung.
Technische Voraussetzung für einen Kursbesuch ist:
* einen gültigen vhs.cloud-Login mit zugehörigem Passwort
* einen PC oder Laptop, optional mit eingebauter oder externer/USB WebCam, ein eingebautes Mikrofon/Lautsprecher oder Headset
* eine stabile Internetverbindung (mind. 6 Mbit). Aufgrund einer temporär individuell mangelnder Internetverfügbarkeit ist kein Widerspruch möglich
* Browser Firefox oder Chrome (für die Funktionalitäten in Edudip, um alle Funktionen nutzen zu können)
* grundlegende Kenntnisse im Umgang im Internet und mit Ihrem PC/Laptop
Die Anmeldefrist ist am 18.01.2021. Melden Sie sich nach der genannten Anmeldefrist an, müssen Sie damit rechnen, nicht rechtzeitig für den virtuellen Kursraum freigeschaltet werden zu können. Ein Anspruch auf Minderung der Kursgebühr ist dabei ausgeschlossen.
Zum ersten Kurstermin ist der Kursleiter 30 Minuten vor Kursbeginn im Kursraum anzutreffen.

Anmeldungen sind möglich (noch 32 Plätze frei)
02.02.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining, Yoga

Kurs-Nr.:11302083DG083 - Bildung@home - Rückenfit mit Yoga- und Pilateselementen - Kräftigung und Dehnung für einen starken Rücken

Onlinekurs02.02.2021 19:00 - 20:00 Uhr   /   09.02.2021 19:00 - 20:00 Uhr   /   23.02.2021 19:00 - 20:00 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/in: Marion Büchner
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 02.02.2021 - Di. 30.03.2021
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 19:00 - 20:00 Uhr
Gebühren: 61,89 € (46,41 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 40
Einzeltermine
02.02.202119:00 - 20:00 UhrOnlinekurs
09.02.202119:00 - 20:00 UhrOnlinekurs
23.02.202119:00 - 20:00 UhrOnlinekurs
02.03.202119:00 - 20:00 UhrOnlinekurs
09.03.202119:00 - 20:00 UhrOnlinekurs
16.03.202119:00 - 20:00 UhrOnlinekurs
23.03.202119:00 - 20:00 UhrOnlinekurs
30.03.202119:00 - 20:00 UhrOnlinekurs

Den Rücken stark machen, den Körper in Balance bringen und sich geschmeidig bewegen, dass ist Ziel dieses Kurses. Die gelenkschonenden Übungen mit Elementen aus Yoga und Pilates kräftigen die Bauchmuskulatur und stabilisieren so den Rücken. Dadurch lösen sich ...

Den Rücken stark machen, den Körper in Balance bringen und sich geschmeidig bewegen, dass ist Ziel dieses Kurses. Die gelenkschonenden Übungen mit Elementen aus Yoga und Pilates kräftigen die Bauchmuskulatur und stabilisieren so den Rücken. Dadurch lösen sich Verspannungen und die Haltung wird verbessert. Dabei steht auch Ihre individuelle Situation im Mittelpunkt. Sie lernen viele nützliche Tricks kennen, die Ihnen dabei helfen, Ihre Wirbelsäule zu Hause und am Arbeitsplatz zu entlasten. Entspannungs- und Atemübungen sorgen für Erholung und ein positives Körpergefühl.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und legen Sie eine Übungsmatte, Socken sowie ein großes Handtuch, evtl. dünnes Kissen und einen Tennisball bereit.
Technische Voraussetzung für einen Kursbesuch ist:
* einen gültigen vhs.cloud-Login mit zugehörigem Passwort
* einen PC oder Laptop, ggf. mit eingebauter oder externer/USB WebCam, ein eingebautes Mikrofon/Lautsprecher oder Headset (empfohlen)
* eine stabile Internetverbindung (mind. 6 Mbit). Aufgrund einer temporär individuell mangelnder Internetverfügbarkeit ist kein Widerspruch möglich
* Browser Firefox oder Chrome (für die Funktionalitäten in Edudip, um alle Funktionen nutzen zu können)
* grundlegende Kenntnisse im Umgang im Internet und mit Ihrem PC/Laptop
Die Anmeldefrist ist am 31.01.21.
Hinweis: Melden Sie sich nach der genannten Anmeldefrist an, müssen Sie damit rechnen, nicht rechtzeitig für den virtuellen Kursraum freigeschaltet werden zu können. Ein Anspruch auf Minderung der Kursgebühr ist dabei ausgeschlossen.

Anmeldungen sind möglich (noch 40 Plätze frei)
02.02.Kategorie: Bildung@home, Pilates

Kurs-Nr.:11302085WB085 - Bildung@home - Pilates Workout für Teilnehmer/innen mit geringen Vorkenntnissen

Onlinekurs02.02.2021 19:10 - 20:10 Uhr   /   09.02.2021 19:10 - 20:10 Uhr   /   16.02.2021 19:10 - 20:10 Uhr   /   6 weitere Termine

Dozent/in: Ina Bittmann
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 02.02.2021 - Di. 30.03.2021
Dauer: 9 Termine
Uhrzeit: 19:10 - 20:10 Uhr
Gebühren: 56,80 € (42,60 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 40
Einzeltermine
02.02.202119:10 - 20:10 UhrOnlinekurs
09.02.202119:10 - 20:10 UhrOnlinekurs
16.02.202119:10 - 20:10 UhrOnlinekurs
23.02.202119:10 - 20:10 UhrOnlinekurs
02.03.202119:10 - 20:10 UhrOnlinekurs
09.03.202119:10 - 20:10 UhrOnlinekurs
16.03.202119:10 - 20:10 UhrOnlinekurs
23.03.202119:10 - 20:10 UhrOnlinekurs
30.03.202119:10 - 20:10 UhrOnlinekurs

Das Trainingssystem nach Joseph H. Pilates verbindet auf eine einzigartige Weise Kraft, Eleganz, Geschmeidigkeit und Leichtigkeit in Haltung und Bewegung. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates ...

Das Trainingssystem nach Joseph H. Pilates verbindet auf eine einzigartige Weise Kraft, Eleganz, Geschmeidigkeit und Leichtigkeit in Haltung und Bewegung. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Die Muskeln werden elastischer, die Beweglichkeit und Balance gefördert, die Körperhaltung verbessert. Die unglaubliche Vielfalt und Variabilität der Übungen lassen auch nach jahrelangem Training keine Langeweile aufkommen. Für Teilnehmer/innen mit geringen Vorkenntnissen, die eine neue Variante ihres Lieblingssports erlernen und ihren Trainingserfolg mit einem einfachen Hilfsmittel optimieren möchten.
Technische Voraussetzung für einen Kursbesuch ist:
* einen gültigen vhs.cloud-Login mit zugehörigem Passwort
* einen PC oder Laptop, optional mit eingebauter oder externer/USB WebCam, ein eingebautes Mikrofon/Lautsprecher oder Headset
* eine stabile Internetverbindung (mind. 6 Mbit). Aufgrund einer temporär individuell mangelnder Internetverfügbarkeit ist kein Widerspruch möglich
* Browser Firefox oder Chrome (für die Funktionalitäten in Edudip, um alle Funktionen nutzen zu können)
* grundlegende Kenntnisse im Umgang im Internet und mit Ihrem PC/Laptop
Die Anmeldefrist ist am 01.02.2021. Melden Sie sich nach der genannten Anmeldefrist an, müssen Sie damit rechnen, nicht rechtzeitig für den virtuellen Kursraum freigeschaltet werden zu können. Ein Anspruch auf Minderung der Kursgebühr ist dabei ausgeschlossen.

Anmeldungen sind möglich (noch 30 Plätze frei)
02.02.Kategorie: Bildung@home, Pilates

Kurs-Nr.:11302086WB086 - Bildung@home - Vinyasa Flow -NEU-

Onlinekurs02.02.2021 18:00 - 19:00 Uhr   /   09.02.2021 18:00 - 19:00 Uhr   /   16.02.2021 18:00 - 19:00 Uhr   /   6 weitere Termine

Dozent/in: Ina Bittmann
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 02.02.2021 - Di. 30.03.2021
Dauer: 9 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:00 Uhr
Gebühren: 56,80 € (42,60 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 40
Einzeltermine
02.02.202118:00 - 19:00 UhrOnlinekurs
09.02.202118:00 - 19:00 UhrOnlinekurs
16.02.202118:00 - 19:00 UhrOnlinekurs
23.02.202118:00 - 19:00 UhrOnlinekurs
02.03.202118:00 - 19:00 UhrOnlinekurs
09.03.202118:00 - 19:00 UhrOnlinekurs
16.03.202118:00 - 19:00 UhrOnlinekurs
23.03.202118:00 - 19:00 UhrOnlinekurs
30.03.202118:00 - 19:00 UhrOnlinekurs

Vinyasa Flow verbindet Bewegung und Atem miteinander, um ein Gleichgewicht zwischen Körper und Geist zu erreichen. Bei diesem Yoga-Stil liegt der Fokus darauf, eine absichtliche Abfolge von Asanas, Körperhaltungen mit dem Atem auszurichten, um einen ...

Vinyasa Flow verbindet Bewegung und Atem miteinander, um ein Gleichgewicht zwischen Körper und Geist zu erreichen. Bei diesem Yoga-Stil liegt der Fokus darauf, eine absichtliche Abfolge von Asanas, Körperhaltungen mit dem Atem auszurichten, um einen kontinuierlichen Fluss zu erreichen. Die Bewegung von einer zur anderen Asana erfolgt durch Ein- und Ausatmen und zeigt den Zusammenhang zwischen Bewegung und Atem.
Vinyasa Yoga hilf beim Aufbau von allgemeiner Kraft und Flexibilität und gibt den Praktizierenden einen beruhigenden mentalen Schwerpunkt durch den stetigen Atemzyklus. Eine herausfordernde, motivierende und kreative Stunde für jedes Fitnesslevel. Vinyasa Flow kurbelt außerdem das Herz-Kreislauf-System an.
Bitte legen Sie eine Iso-Matte bereit.
Technische Voraussetzung für einen Kursbesuch ist:
* einen gültigen vhs.cloud-Login mit zugehörigem Passwort
* einen PC oder Laptop, optional mit eingebauter oder externer/USB WebCam, ein eingebautes Mikrofon/Lautsprecher oder Headset
* eine stabile Internetverbindung (mind. 6 Mbit). Aufgrund einer temporär individuell mangelnder Internetverfügbarkeit ist kein Widerspruch möglich
* Browser Firefox oder Chrome (für die Funktionalitäten in Edudip, um alle Funktionen nutzen zu können)
* grundlegende Kenntnisse im Umgang im Internet und mit Ihrem PC/Laptop
Die Anmeldefrist ist am 01.02.2021. Melden Sie sich nach der genannten Anmeldefrist an, müssen Sie damit rechnen, nicht rechtzeitig für den virtuellen Kursraum freigeschaltet werden zu können. Ein Anspruch auf Minderung der Kursgebühr ist dabei ausgeschlossen.

Anmeldungen sind möglich (noch 38 Plätze frei)
06.02.Kategorie: Feldenkrais, Zilgrei, Faszien, Yoga

Kurs-Nr.:11301370DG370 - Bildung@home - Faszien-Roll-Out

Onlinekurs06.02.2021 10:00 - 12:15 Uhr

Dozent/in: Marion Büchner
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 06.02.2021 - Sa. 06.02.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 12:15 Uhr
Gebühren: 26,10 € (13,05 € ab 8 Teilnehmern / 17,40€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 40
Einzeltermine
06.02.202110:00 - 12:15 UhrOnlinekurs

Faszien, die hochelastischen und flexiblen Bestandteile des Bindegewebes, umhüllen alle Organe des Körpers in Form eines sehr anpassungsfähigen Netzwerks. Sind die Faszien gut trainiert, dann schützen sie das Gewebe durch ihre Geschmeidigkeit und Belastbarkeit ...

Faszien, die hochelastischen und flexiblen Bestandteile des Bindegewebes, umhüllen alle Organe des Körpers in Form eines sehr anpassungsfähigen Netzwerks. Sind die Faszien gut trainiert, dann schützen sie das Gewebe durch ihre Geschmeidigkeit und Belastbarkeit vor Sportverletzungen. Durch das Rollen der einzelnen Körperteile wird die Durchblutung angeregt und das verfilzte Faszien-Gewebe wird verstärkt durchblutet und das Gewebe kann sich nach und nach regenerieren. Es können Spannungen gelöst und Schmerzen gelindert und teilweise beseitigt werden. Hier lernen Sie, wie man den Körper mit der Faszien-Rolle "durcharbeitet" und worauf man dabei achten sollte. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und Socken und legen eine Decke, Kissen, Faszienrolle und 1-2 Tennisbälle bereit.
Technische Voraussetzung für einen Kursbesuch ist:
* einen gültigen vhs.cloud-Login mit zugehörigem Passwort
* einen PC oder Laptop, ggf. mit eingebauter oder externer/USB WebCam, ein eingebautes Mikrofon/Lautsprecher oder Headset (empfohlen)
* eine stabile Internetverbindung (mind. 6 Mbit). Aufgrund einer temporär individuell mangelnder Internetverfügbarkeit ist kein Widerspruch möglich
* Browser Firefox oder Chrome (für die Funktionalitäten in Edudip, um alle Funktionen nutzen zu können)
* grundlegende Kenntnisse im Umgang im Internet und mit Ihrem PC/Laptop
Die Anmeldefrist ist am 04.02.21
Hinweis: Melden Sie sich nach der genannten Anmeldefrist an, müssen Sie damit rechnen, nicht rechtzeitig für den virtuellen Kursraum freigeschaltet werden zu können. Ein Anspruch auf Minderung der Kursgebühr ist dabei ausgeschlossen.

Anmeldungen sind möglich (noch 40 Plätze frei)
06.02.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:11301371DG371 - Bildung@home - Yin-Yoga Workshop

Onlinekurs06.02.2021 12:35 - 14:50 Uhr

Dozent/in: Marion Büchner
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 06.02.2021 - Sa. 06.02.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 12:35 - 14:50 Uhr
Gebühren: 26,10 € (13,05 € ab 8 Teilnehmern / 17,40€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 40
Einzeltermine
06.02.202112:35 - 14:50 UhrOnlinekurs

Yin-Yoga ist eine sanftere Art des Yoga und regt den Qi-Fluss in den Meridianen an, da es auf das tiefer liegende Bindegewebe, die Faszien, in dem auch die Meridiane liegen wirkt. Die Asanas werden länger mit entspannter Muskulatur ohne Kraftanstrengung ca. 3-5 ...

Yin-Yoga ist eine sanftere Art des Yoga und regt den Qi-Fluss in den Meridianen an, da es auf das tiefer liegende Bindegewebe, die Faszien, in dem auch die Meridiane liegen wirkt. Die Asanas werden länger mit entspannter Muskulatur ohne Kraftanstrengung ca. 3-5 Minuten auch durch Unterstützung wie Hilfsmittel (Kissen, Blöcke, etc.) entspannt gehalten. Dadurch werden die Faszien sanft gedehnt und Verspannungen können gelöst werden. Die Meridiane werden durch die entsprechenden Haltungen angesprochen und der Qi-Fluss in diesen sanft harmonisiert. Yin-Yoga wirkt wie eine sanfte Akkupunktur und fördert auch die Regeneration der Gelenke. Yin-Yoga führt zu einer tiefen Regeneration von Körper, Geist und Seele, fördert die Tiefenentspannung und bereitet auf die Meditation vor. Es bietet den Schlüssel zu mehr Beweglichkeit und Flexibilität und zur Vervollkommnung der eigenen Yogapraxis. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und legen eine Iso-Matte, großes Handtuch, Decke, Socken und evtl. ein Kissen bereit.
Technische Voraussetzung für einen Kursbesuch ist:
* einen gültigen vhs.cloud-Login mit zugehörigem Passwort
* einen PC oder Laptop, ggf. mit eingebauter oder externer/USB WebCam, ein eingebautes Mikrofon/Lautsprecher oder Headset (empfohlen)
* eine stabile Internetverbindung (mind. 6 Mbit). Aufgrund einer temporär individuell mangelnder Internetverfügbarkeit ist kein Widerspruch möglich
* Browser Firefox oder Chrome (für die Funktionalitäten in Edudip, um alle Funktionen nutzen zu können)
* grundlegende Kenntnisse im Umgang im Internet und mit Ihrem PC/Laptop
Die Anmeldefrist ist am 04.02.21
Hinweis: Melden Sie sich nach der genannten Anmeldefrist an, müssen Sie damit rechnen, nicht rechtzeitig für den virtuellen Kursraum freigeschaltet werden zu können. Ein Anspruch auf Minderung der Kursgebühr ist dabei ausgeschlossen.

Anmeldungen sind möglich (noch 39 Plätze frei)
17.02.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:11300057DGDas Wohlfühl Make up ab 50+

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

17.02.2021 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent/in: Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 17.02.2021 - Mi. 17.02.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 25,69 € (17,14 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
17.02.202118:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
25.02.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:11300059DGDas Wohlfühl-Make-up

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

25.02.2021 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent/in: Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 25.02.2021 - Do. 25.02.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 25,69 € (17,14 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
25.02.202118:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben, in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben, in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
27.02.Kategorie: Gesundheitspflege, Kreatives Gestalten/Kunsthandwerk

Kurs-Nr.:11210001DGSanfte Naturseifen - selbst hergestellt

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 03 - Keramikraum)

27.02.2021 10:00 - 14:30 Uhr

Dozent/in: Henrike Müller
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 03 - Keramikraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 27.02.2021 - Sa. 27.02.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 14:30 Uhr
Gebühren: 28,40 €
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
27.02.202110:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 03 - Keramikraum

Die Seifensiederei ist ein uraltes Handwerk, das einige Jahrzehnte in Vergessenheit geraten war. Durch die zunehmende Rückbesinnung auf Naturprodukte findet diese alte Kulturtechnik wieder mehr Interesse. Aus hochwertigen Pflanzenölen, Kräutern aus eigenem Anbau ...

Die Seifensiederei ist ein uraltes Handwerk, das einige Jahrzehnte in Vergessenheit geraten war. Durch die zunehmende Rückbesinnung auf Naturprodukte findet diese alte Kulturtechnik wieder mehr Interesse. Aus hochwertigen Pflanzenölen, Kräutern aus eigenem Anbau und reinen ätherischen Ölen wird unter fachkundiger Anleitung eine pflegende Naturseife hergestellt. Außerdem erfahren Sie neben Historischem viel Wissenswertes über die Verfahren zur Seifenherstellung. Die selbst hergestellte Seife wird in einem offenen Tetra-Pack abgefüllt (dieser wird von der Kursleiterin gestellt). Bitte Behälter für den Transport des Tetra-Packs, Schürze o.ä., Schutzbrille, Gummihandschuhe und ein großes Handtuch mitbringen. Es entstehen Materialkosten von ca. 12,00 EUR.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 1 Platz frei)
27.02.Kategorie: Gesundheit, Literarische Praxis, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation

Kurs-Nr.:11301206DGEntspannen mit Klangschalen für Einsteiger/innen und Fortgeschrittene -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

27.02.2021 13:00 - 14:30 Uhr

Dozent/in: Iris Weimar
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 27.02.2021 - Sa. 27.02.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 13:00 - 14:30 Uhr
Gebühren: 14,- € (7,- € ab 8 Teilnehmern / 9,33 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
27.02.202113:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Achten Sie auf sich und nehmen die Entspannung der Klangschalen im Klangfeld an und gehen mit auf eine Reise durch den Körper. Genießen Sie eine harmonisierende Klangwelt und entspannen in der Klangmassage wenn die Klangschalentöne heilsam durch den Körper ...

Achten Sie auf sich und nehmen die Entspannung der Klangschalen im Klangfeld an und gehen mit auf eine Reise durch den Körper.
Genießen Sie eine harmonisierende Klangwelt und entspannen in der Klangmassage wenn die Klangschalentöne heilsam durch den Körper vibrieren. Das Achten auf sich wird mit kleinen Übungen zusätzlich geübt und so führt uns dieser Kurs zurück zu Harmonie und Gelassenheit. Klangmassage wird z.B. bei Schlafstörungen, Nervosität, psychosomatischen Beschwerden, Kopfschmerzen oder Bluthochdruck häufig von Ärzten empfohlen. Die Klänge können Blockaden lösen und bei der Entspannung unterstützen, sodass man leichter zur Ruhe finden kann.
Bitte mitbringen: Matte, Decke, kleines Kissen und dicke Socken.


------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 7 Plätze frei)
02.03.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik, Bildung@home, Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining, Trendsportarten

Kurs-Nr.:11302088WB088- Bildung@home - Fit for Life

Onlinekurs02.03.2021 18:00 - 19:00 Uhr   /   09.03.2021 18:00 - 19:00 Uhr   /   16.03.2021 18:00 - 19:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent/in: Helmut Fiedler
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 02.03.2021 - Di. 30.03.2021
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:00 Uhr
Gebühren: 47,36 € (23,68 € ab 8 Teilnehmern / 31,55€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 40
Einzeltermine
02.03.202118:00 - 19:00 UhrOnlinekurs
09.03.202118:00 - 19:00 UhrOnlinekurs
16.03.202118:00 - 19:00 UhrOnlinekurs
23.03.202118:00 - 19:00 UhrOnlinekurs
30.03.202118:00 - 19:00 UhrOnlinekurs

Für ein aktives Alltagsleben braucht unser Körper Beweglichkeit, Stabilität und ein bestimmtes Maß an Kraft. Funktionelles Training orientiert sich an den natürlichen Bewegungen und hilft, Verletzungen vorzubeugen und die Leistungsfähigkeit zu steigern - damit ...

Für ein aktives Alltagsleben braucht unser Körper Beweglichkeit, Stabilität und ein bestimmtes Maß an Kraft. Funktionelles Training orientiert sich an den natürlichen Bewegungen und hilft, Verletzungen vorzubeugen und die Leistungsfähigkeit zu steigern - damit wir noch lange fit bleiben und das tun können, was wir lieben. Die Übungen in diesem Kurs sind auf 5 funktionale Bereiche ausgerichtet: Aufrechte Körperhaltung verbessern, Kräftigung ganzer Muskelgruppen, Gleichgewicht und Stabilität erhöhen, Bewegungsradius der Gelenke vergrößern und das Herz-Kreislauf-System verbessern. Das Training erfolgt mit dem eigenen Körpergewicht oder es werden zur Unterstützung Alltagsgegenstände eingesetzt. Ein Kursprogramm für Frauen und Männer, ob jung oder alt, die ihre Haltung, Kraft, Stabilität, Beweglichkeit und Ausdauer verbessern möchten. Grundlagenfitness ist gut, aber keine Voraussetzung. Für jede Übung gibt es eine Erleichterung als auch Steigerung. Bitte Sportkleidung, Hallensportschuhe, Gymnastikmatte, Stuhl, Kurzhantel (bis 4kg) oder 1-1,5l Wasserflaschen, großes Handtuch und ein Getränk bereitstellen.
Für Rückfragen steht Ihnen der Kursleiter unter der Tel.-Nr. 0176 444 618 72 gerne zur Verfügung.
Technische Voraussetzung für einen Kursbesuch ist:
* einen gültigen vhs.cloud-Login mit zugehörigem Passwort
* einen PC oder Laptop, optional mit eingebauter oder externer/USB WebCam, ein eingebautes Mikrofon/Lautsprecher oder Headset
* eine stabile Internetverbindung (mind. 6 Mbit). Aufgrund einer temporär individuell mangelnder Internetverfügbarkeit ist kein Widerspruch möglich
* Browser Firefox oder Chrome (für die Funktionalitäten in Edudip, um alle Funktionen nutzen zu können)
* grundlegende Kenntnisse im Umgang im Internet und mit Ihrem PC/Laptop
Die Anmeldefrist ist am 28.02.2021. Melden Sie sich nach der genannten Anmeldefrist an, müssen Sie damit rechnen, nicht rechtzeitig für den virtuellen Kursraum freigeschaltet werden zu können. Ein Anspruch auf Minderung der Kursgebühr ist dabei ausgeschlossen.
Zum ersten Kurstermin ist der Kursleiter 30 Minuten vor Kursbeginn im Kursraum anzutreffen.

Anmeldungen sind möglich (noch 40 Plätze frei)
04.03.Kategorie: Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation

Kurs-Nr.:11301202DGAutogenes Training mit Progressiver Muskelentspannung

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

04.03.2021 18:40 - 19:40 Uhr   /   11.03.2021 18:40 - 19:40 Uhr   /   18.03.2021 18:40 - 19:40 Uhr   /   7 weitere Termine

Dozent/in: Sieglinde Reich
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 04.03.2021 - Do. 27.05.2021
Dauer: 10 Termine
Uhrzeit: 18:40 - 19:40 Uhr
Gebühren: 75,71 €
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 5
Einzeltermine
04.03.202118:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
11.03.202118:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
18.03.202118:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
25.03.202118:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
01.04.202118:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
22.04.202118:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
29.04.202118:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
06.05.202118:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
20.05.202118:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
27.05.202118:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Das Autogene Training (AT) nach Schultz ist eine bewährte Methode der konzentrativen Selbstentspannung, die jeder erlernen und nach einer gewissen Übungszeit selbständig praktizieren kann. Das Ziel ist einerseits Erholung und Entspannung, wann immer Sie diese ...

Das Autogene Training (AT) nach Schultz ist eine bewährte Methode der konzentrativen Selbstentspannung, die jeder erlernen und nach einer gewissen Übungszeit selbständig praktizieren kann. Das Ziel ist einerseits Erholung und Entspannung, wann immer Sie diese wollen oder brauchen, andererseits hilft das Autogene Training auch bei konkreten stressabhängigen Beschwerden wie beispielsweise Ein- und Durchschlafstörungen, Kopfschmerzen, innerer Unruhe...
Daher eignet sich das Autogene Training sowohl für Teilnehmende, die "einfach nur" eine Entspannungstechnik kennenlernen und etwas für sich tun oder vorsorgen wollen wie auch für solche, die konkrete Beschwerden behandeln wollen oder sogar eine ärztliche Empfehlung für einen solchen Kurs erhalten haben. Ebenfalls Bestandteil dieses Kurses ist die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson, die sich gut mit dem Autogenen Training kombinieren lässt und mit der sich vor allem körperliche Verspannungen angehen lassen.
Bitte mitbringen: Isomatte, Decke, kleines Kopfkissen oder Nackenrolle und Wollsocken.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 5 Plätze frei)
06.03.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Handwerk / Kunsthandwerk, Kreatives Gestalten/Kunsthandwerk

Kurs-Nr.:11300040DGFrisurengestaltung und Hairstyling -NEU- Flechtfrisuren für den Alltag und festlichen Anlässen selbständig stylen

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

06.03.2021 10:00 - 12:30 Uhr

Dozent/in: Sarah Buchen
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 06.03.2021 - Sa. 06.03.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 12:30 Uhr
Gebühren: 23,31 € (11,66 € ab 8 Teilnehmern / 15,54 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
06.03.202110:00 - 12:30 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Ob Business, Sport oder Freizeit, für jede Gelegenheit die richtige Frisur. Sie erlernen unter professioneller Anleitung, Ihre Haare selber zu stylen. In diesem Frisurenkursen lernen Sie selbstständig das Binden und Flechten sowie das Hochstecken Ihrer Haare. Es ...

Ob Business, Sport oder Freizeit, für jede Gelegenheit die richtige Frisur. Sie erlernen unter professioneller Anleitung, Ihre Haare selber zu stylen. In diesem Frisurenkursen lernen Sie selbstständig das Binden und Flechten sowie das Hochstecken Ihrer Haare. Es handelt sich um erprobte Techniken mit einfacher Umsetzung. Insbesondere geht es um Frisuren, die schnell gemacht sind und euch im Alltag und bei besonderen Anlässen gut aussehen lassen.
Viele Tipps & Kniffe runden das Programm ab. Sie werden staunen, wie schnell Sie Ihre kleinen Kunstwerke selbst gestalten können.
Bitte mitbringen: Kamm, Haarklammern, Haargummi, persönliche Stylingprodukte oder Haarschmuck, evtl. Handspiegel, falls gewünscht


------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
10.03.Kategorie: Gesundheit, Literarische Praxis, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation

Kurs-Nr.:11301203DGMeditation & Märchen Ruhe und Entspannung für Erwachsene

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

10.03.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   17.03.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   24.03.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent/in: Sieglinde Reich
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 10.03.2021 - Mi. 28.04.2021
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Gebühren: 56,80 € (42,60 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
10.03.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
17.03.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
24.03.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
31.03.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
21.04.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
28.04.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Entspannung und achtsame Wahrnehmung der eigenen Befindlichkeit sind vorstellbare Ziele dieser Meditation. Sie schalten Grübeleien über Schwierigkeiten des Alltags aus und begegnen in der tief entspannten Phase einem Märchen, welches Ruhe, Freude, Entspannung, ...

Entspannung und achtsame Wahrnehmung der eigenen Befindlichkeit sind vorstellbare Ziele dieser Meditation. Sie schalten Grübeleien über Schwierigkeiten des Alltags aus und begegnen in der tief entspannten Phase einem Märchen, welches Ruhe, Freude, Entspannung, Bilder und Fantasien schenkt. Die Märchenmeditation ist ein sanfter, aber wirkungsvoller Weg für alle Menschen, die neue Kraft für den Alltag schöpfen wollen. In der Kurseinheit sind die Märchen wie an einem roten Faden aufgereiht und haben doch thematisch jedes Mal neue Schwerpunkte. Jedes Märchen hat durch seine Symbolträchtigkeit immer wieder eine eigene Wirkung auf den Zuhörer. Bitte bringen Sie eine bequeme Unterlage, ein Kissen und eine Decke mit, damit Sie bequem in der Meditation verweilen können.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
13.03.Kategorie: Gesundheitspflege, Kreatives Gestalten/Kunsthandwerk

Kurs-Nr.:11210006DGSanfte Naturseifen - selbst hergestellt

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 03 - Keramikraum)

13.03.2021 10:00 - 14:30 Uhr

Dozent/in: Henrike Müller
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 03 - Keramikraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 13.03.2021 - Sa. 13.03.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 14:30 Uhr
Gebühren: 28,40 €
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
13.03.202110:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 03 - Keramikraum

Die Seifensiederei ist ein uraltes Handwerk, das einige Jahrzehnte in Vergessenheit geraten war. Durch die zunehmende Rückbesinnung auf Naturprodukte findet diese alte Kulturtechnik wieder mehr Interesse. Aus hochwertigen Pflanzenölen, Kräutern aus eigenem Anbau ...

Die Seifensiederei ist ein uraltes Handwerk, das einige Jahrzehnte in Vergessenheit geraten war. Durch die zunehmende Rückbesinnung auf Naturprodukte findet diese alte Kulturtechnik wieder mehr Interesse. Aus hochwertigen Pflanzenölen, Kräutern aus eigenem Anbau und reinen ätherischen Ölen wird unter fachkundiger Anleitung eine pflegende Naturseife hergestellt. Außerdem erfahren Sie neben Historischem viel Wissenswertes über die Verfahren zur Seifenherstellung. Die selbst hergestellte Seife wird in einem offenen Tetra-Pack abgefüllt (dieser wird von der Kursleiterin gestellt). Bitte Behälter für den Transport des Tetra-Packs, Schürze o.ä., Schutzbrille, Gummihandschuhe und ein großes Handtuch mitbringen. Es entstehen Materialkosten von ca. 12,00 EUR.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
13.03.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Handwerk / Kunsthandwerk, Kreatives Gestalten/Kunsthandwerk

Kurs-Nr.:11300041DGFrisurengestaltung und Hairstyling -NEU- Hochsteckfrisuren für den festlichen Anlass

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

13.03.2021 10:00 - 14:00 Uhr

Dozent/in: Sarah Buchen
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 13.03.2021 - Sa. 13.03.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 14:00 Uhr
Gebühren: 37,31 € (18,66 € ab 8 Teilnehmern / 24,87 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
13.03.202110:00 - 14:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Machen Sie eine Hochsteckfrisur zu einem echten Hingucker auf jeder Veranstaltung - der ultimative Glamour Look für lange Haare. In diesem Workshop lernen Sie unter fachkundiger Anleitung grundlegende Flecht- und Stecktechniken. Hier erfahren Sie fachgerechte Tipps ...

Machen Sie eine Hochsteckfrisur zu einem echten Hingucker auf jeder Veranstaltung - der ultimative Glamour Look für lange Haare. In diesem Workshop lernen Sie unter fachkundiger Anleitung grundlegende Flecht- und Stecktechniken. Hier erfahren Sie fachgerechte Tipps und Tricks die Sie brauchen, um haltbare, saubere, formschöne und moderne Hochsteckfrisuren zu kreieren.
Sie lernen schnelle und praxisorientierte Stecktechniken mit einer Step by Step Anleitung für außergewöhnlichen Hochsteckfrisuren. Diese Frisuren eignen sich zu jedem Anlass, ob Hochzeit, Konfirmation oder einem schicken Abendessen!
Ebenso erfahren Sie, welche Hilfsmittel und technischen Geräte wie Lockenstab und Glätteisen das Styling erleichtern und ergänzen.
Hierzu benötigt jeder Teilnehmer/in ein Modell mit mindestens schulterlangen Haaren (mittellange bis lange Haare).
Dazu wird der fachliche Hintergrund erklärt, wie die Haarbeschaffenheit sein muss, um eine lang anhaltende Frisur zu erreichen.
Viele Tipps & Kniffe runden das Programm ab. Sie werden staunen, wie schnell Sie Ihre kleinen Kunstwerke selbst gestalten können.
Bitte mitbringen: Ein Glätteisen und/ oder einen Lockenstab, verschiede Spangen und Haargummis, Kamm, Haarklammern, Haargummi, persönliche Styling Produkte oder Haarschmuck, evtl. Handspiegel, falls gewünscht
Es ist nur eine Paarweise Anmeldung möglich, die jeweiligen Personen müssen aus einem Haushalt stammen. Jede Person ist kostenpflichtig.


------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
13.03.Kategorie: Gesundheit, Literarische Praxis, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation

Kurs-Nr.:11301204DGKlangschalen Workshop für Einsteiger/innen -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

13.03.2021 10:00 - 13:00 Uhr

Dozent/in: Iris Weimar
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 13.03.2021 - Sa. 13.03.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 13:00 Uhr
Gebühren: 28,- € (14,- € ab 8 Teilnehmern / 18,67 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
13.03.202110:00 - 13:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Dieser Kurs soll als Kennenlernen der Klangschalen dienen. Sie erfahren, was eine Klangschale ist und kann. Von der Herkunft über die Herstellung zum Gebrauch und zuletzt das Wirken am eigenen Leib spüren, das alles kann man in diesem Workshop erfahren. Genießen ...

Dieser Kurs soll als Kennenlernen der Klangschalen dienen. Sie erfahren, was eine Klangschale ist und kann. Von der Herkunft über die Herstellung zum Gebrauch und zuletzt das Wirken am eigenen Leib spüren, das alles kann man in diesem Workshop erfahren.
Genießen Sie eine harmonisierende Klangwelt und entspannen in der Klangmassage wenn die Klangschalentöne heilsam durch den Körper vibrieren. Das Achten auf sich wird mit kleinen Übungen zusätzlich geübt und so führt Sie dieser Kurs zurück zu Harmonie und Gelassenheit. Klangmassage wird z.B. bei Schlafstörungen, Nervosität, psychosomatischen Beschwerden, Kopfschmerzen oder Bluthochdruck häufig von Ärzten empfohlen. Die Klänge können Blockaden lösen und bei der Entspannung unterstützen, sodass man leichter zur Ruhe finden kann.
Bitte mitbringen: Matte, Decke, kleines Kissen und dicke Socken.


------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
13.03.Kategorie: Gesundheit, Literarische Praxis, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation

Kurs-Nr.:11301208DGAutogenes Training trifft Klangschale -NEU- Für Einsteiger/innen und Fortgeschrittene

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

13.03.2021 14:00 - 16:15 Uhr

Dozent/in: Iris Weimar
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 13.03.2021 - Sa. 13.03.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 14:00 - 16:15 Uhr
Gebühren: 21,- € (10,50 € ab 8 Teilnehmern / 14,00 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
13.03.202114:00 - 16:15 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Diese Zeit gehört nur Ihnen. Gönnen Sie sich diese, um auf Entspannungsmodus umzuschalten und runter zu fahren. Lassen Sie sich ein in ein Konzert der Klänge und gehen Sie beschwingt nach Hause. Das Autogene Training ist eine auf Autosuggestion beruhende, ...

Diese Zeit gehört nur Ihnen. Gönnen Sie sich diese, um auf Entspannungsmodus umzuschalten und runter zu fahren. Lassen Sie sich ein in ein Konzert der Klänge und gehen Sie beschwingt nach Hause.
Das Autogene Training ist eine auf Autosuggestion beruhende, bewährte Entspannungsmethode, mit der Sie unabhängig vom Lebensalter innerhalb kurzer Zeit bei regelmäßiger Anwendung lernen können, gezielt zu entspannen, unsere körperliche und seelische Belastbarkeit sowie die Konzentrationsfähigkeit zu verbessern. Zusätzlich genießen Sie eine harmonisierende Klangwelt und entspannen in der Klangmassage wenn die Klangschalentöne heilsam durch den Körper vibrieren. Das Achten auf sich wird mit kleinen Übungen zusätzlich geübt und so führt Sie dieser Kurs zurück zu Harmonie und Gelassenheit. Autogenes Training und Klangmassage wird z.B. bei Schlafstörungen, Nervosität, psychosomatischen Beschwerden, Kopfschmerzen oder Bluthochdruck häufig von Ärzten empfohlen. Die Klänge können Blockaden lösen und bei der Entspannung unterstützen, sodass man leichter zur Ruhe finden kann.
Bitte mitbringen: Matte, Decke, kleines Kissen und dicke Socken.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
17.03.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:11300101DGMake-up mit Naturkosmetik Mineralpuder Natürlich schön - ganz Du selbst

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

17.03.2021 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent/in: Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 17.03.2021 - Mi. 17.03.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 25,69 € (17,14 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
17.03.202118:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Mineral Make-up ist die Lösung für einen natürlichen und ebenmäßigen Teint- vielfältig einsetzbar, überaus ergiebig und gut verträglich. Es kann als Puder, Foundation, Rouge und als Lidschatten verwendet werdet. Mit einem großen Spektrum an Nuancen können ...

Mineral Make-up ist die Lösung für einen natürlichen und ebenmäßigen Teint- vielfältig einsetzbar, überaus ergiebig und gut verträglich. Es kann als Puder, Foundation, Rouge und als Lidschatten verwendet werdet.
Mit einem großen Spektrum an Nuancen können Sie Ihren persönlichen Typ natürlich unterstreichen.
Lernen Sie mit veganen Pinseln, die zertifizierte Bio-Naturkosmetik auf Puderbasis, richtig anzuwenden. In einer Teilnehmergruppe von max. 6 Personen, werden Sie angeleitet und erfahren so, dass leichte und seidige Gefühl auf der Haut, das Mineralpuder ausmacht.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR die im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.
Bitte erscheinen Sie ungeschminkt und bringen folgende Materialen mit: kleiner Tischspiegel, ein Stirnband, ein Kugelschreiber.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
20.03.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:11301340DGYoga Workshop: Ganz präsent im hier und jetzt -NEU- für Yogaübende mit Vorerfahrung

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

20.03.2021 14:00 - 17:00 Uhr

Dozent/in: Birthe Rabens-Alles
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 20.03.2021 - Sa. 20.03.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr
Gebühren: 23,20 € (17,40 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
20.03.202114:00 - 17:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Ankommen im gegenwärtigen Augenblick, ganz bei sich sein und vollkommen konzentriert bleiben, das steht heute im Mittelpunkt, wenn Sie Yoga praktizieren. Dabei spielt der Atem eine große Rolle, ebenso, wie Balancehaltungen, Rückbeugen und Twists. Geeignet ist ...

Ankommen im gegenwärtigen Augenblick, ganz bei sich sein und vollkommen konzentriert bleiben, das steht heute im Mittelpunkt, wenn Sie Yoga praktizieren.
Dabei spielt der Atem eine große Rolle, ebenso, wie Balancehaltungen, Rückbeugen und Twists.
Geeignet ist dieser Workshop für Yogaübende mit Vorerfahrungen.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga- bzw. Isomatte, Decke und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
22.03.Kategorie: Bildungsurlaub, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation, Psychologie, Taiji, Qigong, Achtsamkeit, Yoga

Kurs-Nr.:11300020HHBU: Stress lass nach - Strategien zur erfolgreichen Stressbekämpfung mit Yoga und Autogenem Training in Beruf und Alltag

Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.

Höhenweg 5, 35644 Hohenahr (Hohenahr-Hohensolms, Dorfgemeinschaftshaus)

22.03.2021 09:00 - 14:30 Uhr   /   23.03.2021 09:00 - 16:30 Uhr   /   24.03.2021 09:00 - 16:30 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent/in: Olaf Mortan
Dr. Gaby Mortan
Veranstaltungsort: Höhenweg 5, 35644 Hohenahr (Hohenahr-Hohensolms, Dorfgemeinschaftshaus)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 22.03.2021 - Fr. 26.03.2021
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 351,95 € (268,10 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Hinweis: Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.
Einzeltermine
22.03.202109:00 - 14:30 UhrHohenahr-Hohensolms, Dorfgemeinschaftshaus
23.03.202109:00 - 16:30 UhrHohenahr-Hohensolms, Dorfgemeinschaftshaus
24.03.202109:00 - 16:30 UhrHohenahr-Hohensolms, Dorfgemeinschaftshaus
25.03.202109:00 - 16:30 UhrHohenahr-Hohensolms, Dorfgemeinschaftshaus
26.03.202109:00 - 16:00 UhrHohenahr-Hohensolms, Dorfgemeinschaftshaus

Stress und Stressbewältigung unter den aktuellen gesellschaftlichen Rahmenbedingungen einer modernen Leistungsgesellschaft Vielleicht geht es Ihnen auch so: Sie wachen morgens auf und möchten am liebsten die Decke wieder über den Kopf ziehen, um dem Riesenberg ...

Stress und Stressbewältigung unter den aktuellen gesellschaftlichen Rahmenbedingungen einer modernen Leistungsgesellschaft
Vielleicht geht es Ihnen auch so: Sie wachen morgens auf und möchten am liebsten die Decke wieder über den Kopf ziehen, um dem Riesenberg an Tagesaufgaben möglichst zu entkommen. Unzählige Sachen müssen im Laufe eines einzigen Tages irgendwie unter einen Hut gebracht werden.
Das Gefühl, nicht mehr "Herr der Lage" zu sein, schleicht sich mehr und mehr ein. Sie hetzen von einer Aufgabe zur anderen und haben trotzdem nicht den Eindruck, voran zu kommen. Das Wort "Freizeit" wird gänzlich aus dem Vokabular gestrichen, denn abends fallen Sie todmüde ins Bett und können nicht einschlafen. Sie sind in die Stressfalle getappt! Doch glücklicherweise gibt es Wege aus dieser Stressfalle! Stress ist kein unabänderliches Schicksal. Nehmen Sie sich die Zeit für einen Bildungsurlaub. In landschaftlich schöner Umgebung werden Sie von der Idee begeistert, das Leben als Herausforderung anzusehen, um dann mit sportlichem Ehrgeiz jedes Hindernis aus dem Weg zu räumen oder zu überklettern.
Durch diesen Bildungsurlaub werden Sie ermutigt, das Beste aus sich herauszuholen, sei es im Beruf, in der Familie oder in Ihrer Freizeit. Wichtig ist, dass Sie lernen, auf sich und Ihren Körper zu hören und die Signale ernst nehmen. Sie haben es also selbst in der Hand. Es gilt, einen guten Plan zu entwickeln und diesen auch einzuhalten.
Während des Bildungsurlaubs werden Sie die unterschiedlichsten Strategien zur Stressbekämpfung kennenlernen. Sie werden sich vielfältig mit dem Thema Stress beschäftigten und bearbeiten. Dabei wird sowohl der mentale, als auch der körperliche Aspekt zum Tragen kommen. Als praktische Entspannungsmöglichkeiten werden Sie, neben Yoga, das Autogene Training, die Muskelentspannung nach Jacobsen und verschiedene Atemtechniken kennenlernen. Entspannung in der Natur und Traumreisen werden dazu beitragen, dass Sie entspannt und voller Energie in Ihr Berufsleben und ihren Alltag zurückkehren werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Isomatte, Decke, kleines Kopfkissen oder Nackenrolle und dicke Wollsocken mit und bringen sich Getränke und etwas für die Mittagspause mit.
Bitte beachten: Anmeldeschluss für Teilnehmer/innen, die für den Besuch der Veranstaltung Bildungsurlaub gem. HBUG beantragen möchten, ist 6 Wochen vor Kursbeginn. Eine Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich. Die Akkreditierung als Bildungsurlaub nach HBUG liegt vor. Ebenso ist der Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) auch für Arbeitnehmer/innen aus Nordrhein-Westfalen anerkannt. Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen. Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Pandemielage dazu angehalten sind, Teilnehmerlisten mit ihren persönlichen Daten wie Name, Adresse und Telefonnummer zu führen und diese auf Verlangen an die jeweilige Außenstelle weiterzuleiten.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
06.04.Kategorie: Sportliche Outdoor Aktivitäten

Kurs-Nr.:11302303HNLauftraining für Anfänger/innen

Herborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz06.04.2021 18:00 - 19:15 Uhr   /   13.04.2021 18:00 - 19:15 Uhr   /   20.04.2021 18:00 - 19:15 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent/in: Rolf Schüler
Veranstaltungsort: Herborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 06.04.2021 - Di. 22.06.2021
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:15 Uhr
Gebühren: 94,67 € (71,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
06.04.202118:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
13.04.202118:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
20.04.202118:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
27.04.202118:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
04.05.202118:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
11.05.202118:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
18.05.202118:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
25.05.202118:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
01.06.202118:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
08.06.202118:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
15.06.202118:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
22.06.202118:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz

Gesundheit und Wohlbefinden sind die höchsten Güter. Lassen Ihnen der moderne Lebensstil und die Alltagshektik zu wenig Zeit für Bewegung? Der langsame Dauerlauf ist ein gutes Mittel zum Stressausgleich, zur Entspannung und ein wirksamer Schutz gegen viele ...

Gesundheit und Wohlbefinden sind die höchsten Güter.
Lassen Ihnen der moderne Lebensstil und die Alltagshektik zu wenig Zeit für Bewegung?
Der langsame Dauerlauf ist ein gutes Mittel zum Stressausgleich, zur Entspannung und ein wirksamer Schutz gegen viele Krankheiten. Nach einem Warm-up laufen Sie unter fachlicher Leitung über Asphalt, durch Felder, Wiesen und kleine Waldstücke. Lauf-, Koordinations-, Mobilitäts- und Dehnübungen runden das Training ab. Ebenso erhalten Sie u.a. Tipps zu Lauftechnik, Laufstil, individueller Trainingssteuerung sowie gesundheitliche Hintergründe.
Es wird empfohlen ein bis zwei Mal pro Woche zusätzlich zum Kurs zu üben. Der Kurs findet bei jedem Wetter statt. Der Kurs eignet sich für Laufanfänger/innen, die das Ziel haben, einmal 30 Minuten ohne Unterbrechung laufen zu können. Für Fragen steht der Kursleiter unter der Telefonnummer: +49 (0)163 1423221 gerne zur Verfügung.
____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen.
Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
12.04.Kategorie: Bildungsurlaub, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation, Taiji, Qigong, Achtsamkeit

Kurs-Nr.:11301140DGBildungsurlaub: Achtsamkeit im Beruf und Alltag Mit Achtsamkeit zu mehr Gelassenheit und Leistungsfähigkeit

Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

12.04.2021 09:00 - 16:00 Uhr   /   13.04.2021 09:00 - 16:00 Uhr   /   14.04.2021 09:00 - 16:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent/in: Petra Walter
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 12.04.2021 - Fr. 16.04.2021
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 257,25 € (199,92 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Hinweis: Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.
Einzeltermine
12.04.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
13.04.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
14.04.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
15.04.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
16.04.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Durch die Herausforderungen einer sich enorm schnell verändernden Arbeitswelt, leben wir in einer Zeit von beruflichem Leistungsdruck, enormer Veränderungsgeschwindigkeit, Unsicherheit und Arbeitsverdichtung. Die Anforderungen nehmen ständig zu und gleichzeitig ...

Durch die Herausforderungen einer sich enorm schnell verändernden Arbeitswelt, leben wir in einer Zeit von beruflichem Leistungsdruck, enormer Veränderungsgeschwindigkeit, Unsicherheit und Arbeitsverdichtung. Die Anforderungen nehmen ständig zu und gleichzeitig verlieren immer mehr Menschen in dieser Hektik die Fähigkeit, mit wachem Geist zu agieren. Viele bestreiten ihren Alltag in einer Art "Auto-Pilot" und bemerken nicht, dass sie ihre physischen und seelischen Bedürfnisse übergehen. Langfristig gesehen, entwickeln sich daraus die bekannten Stresssymptome. Wirksame Gegenpole zu Stress und Hektik bietet das Achtsamkeitstraining. Grundlage ist das weltanschauliche neutrale "Training am Arbeitsplatz" von Dr. Cornelia Löhmer und Rüdiger Standhardt (Gießener Forum), das für im Arbeitsprozess stehende Erwachsene konzipiert wurde. Durch die systematische Praxis der Achtsamkeit kann man lernen, ohne abschweifende Gedanken in einer Situation präsent zu sein. Mögliche Auswirkung von Achtsamkeit können sein: Eine bessere Bewältigung von Stress und Stresssituationen, eine erhöhte Fähigkeit sich zu konzentrieren und zu entspannen, die Stärkung von Selbstvertrauen, Selbstfürsorge und Selbstakzeptanz und ein verbesserter Umgang mit körperlichem und psychischem Stress. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Isomatte, Decke, kleines Kopfkissen oder Nackenrolle und dicke Wollsocken mit.
Bitte beachten: Anmeldeschluss für Teilnehmer/innen, die für den Besuch der Veranstaltung Bildungsurlaub gem. HBUG beantragen möchten, ist 6 Wochen vor Kursbeginn. Eine Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich. Die Akkreditierung als Bildungsurlaub nach HBUG liegt vor. Ebenso ist der Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) auch für Arbeitnehmer/innen aus Nordrhein-Westfalen anerkannt. Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.
---------------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 9 Plätze frei)
12.04.Kategorie: Sportliche Outdoor Aktivitäten

Kurs-Nr.:11302302DGNordic Walking - aber richtig! Für Einsteiger/innen, Wiedereinsteiger/innen

Dillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe12.04.2021 18:00 - 19:00 Uhr   /   19.04.2021 18:00 - 19:00 Uhr   /   26.04.2021 18:00 - 19:00 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent/in: Rolf Schüler
Veranstaltungsort: Dillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 12.04.2021 - Mo. 17.05.2021
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:00 Uhr
Gebühren: 37,87 € (28,40 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
12.04.202118:00 - 19:00 UhrDillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe
19.04.202118:00 - 19:00 UhrDillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe
26.04.202118:00 - 19:00 UhrDillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe
03.05.202118:00 - 19:00 UhrDillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe
10.05.202118:00 - 19:00 UhrDillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe
17.05.202118:00 - 19:00 UhrDillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe

Wenn Nordic Walking effektiv sein soll, dann muss die Technik stimmen. Nur wenn Sie die Technik richtig beherrschen, laufen auch Sie Ihrer Gesundheit entgegen. In dem Kurs lernen Sie unter fachlicher Anleitung, wie der Einstieg einfach, richtig und effektiv ...

Wenn Nordic Walking effektiv sein soll, dann muss die Technik stimmen. Nur wenn Sie die Technik richtig beherrschen, laufen auch Sie Ihrer Gesundheit entgegen.
In dem Kurs lernen Sie unter fachlicher Anleitung, wie der Einstieg einfach, richtig und effektiv gelingt. Nordic Walking ist ein ausgezeichnetes Konditionstraining, ein effektives Herz-Kreislauf-Training und trägt zur Gesundheitsförderung bei. Dabei wird eine übermäßige Belastung von Knochen und Bändern vermieden. Wollen Sie dieses Ganzkörpertraining in einer Gruppe unter fachlicher Anleitung ausführen, dann sind Sie hier richtig. Auf- und Abwärmtechniken, Beweglichkeitstraining, Dehn- und Mobilitätsübungen runden den Kurs ab. Der Kurs findet bei jedem Wetter statt.
Bitte mitbringen: Gute Laufschuhe mit grobem Profil, Witterungsgerechte bequeme Kleidung sowie Nordic Walking Stöcke. Falls Sie keine Nordic Walking Stöcke besitzen, kann Ihnen der Kursleiter, nach Rücksprache, gerne welche zur Verfügung stellen.
Für Fragen steht der Kursleiter unter Telefonnummer: +49 (0)163 1423221 gerne zur Verfügung
-----------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
15.04.Kategorie: Bildung@home, Gesellschaft, Gesundheit, Prävention / Krankheit / Gesundheit, Webseminare

Kurs-Nr.:11303001WBWebseminar: Telemedizin - Arztkontakt im digitalen Wandel

Onlinekurs15.04.2021 19:00 - 20:00 Uhr

Dozent/in: Dr. Martina Hartmann
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 15.04.2021 - Do. 15.04.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 19:00 - 20:00 Uhr
Gebühren: kostenlos
Mindestteilnehmer: 1
Teilnehmer maximal: 50
Einzeltermine
15.04.202119:00 - 20:00 UhrOnlinekurs

Was passiert, wenn Menschen sich Sorgen über ihre Gesundheit machen, einen medizinischen Rat brauchen und keinen Arzt erreichen können? Keine Sorge, seit Mitte Oktober 2018 haben gesetzlich versicherte Patienten mit einer gültigen Krankenversicherungskarte in ...

Was passiert, wenn Menschen sich Sorgen über ihre Gesundheit machen, einen medizinischen Rat brauchen und keinen Arzt erreichen können?
Keine Sorge, seit Mitte Oktober 2018 haben gesetzlich versicherte Patienten mit einer gültigen Krankenversicherungskarte in Baden-Württemberg die Möglichkeit, sich montags bis freitags zwischen 9 und 19 Uhr mit einem Online-Arzt verbinden zu lassen. Diese Ärzte sind alle in eigenen Praxen in Baden-Württemberg niedergelassen oder angestellt und bringen eine jahrelange Erfahrung mit. Aber wie funktioniert die Telemedizin?
Speziell geschulte Medizinische Fachangestellte (MFA) erfassen die Personalien, die Krankheitssymptome und die Krankengeschichte des Patienten und klären die Dringlichkeit. Handelt es sich um einen lebensbedrohlichen Notfall, wird der Anruf direkt an die Rettungsleitstelle weitergeleitet. Ansonsten meldet sich innerhalb kürzester Zeit oder auch zu einem Zeitpunkt, der selbst definiert werden kann, ein Telearzt beim Patienten (telefonisch oder per Video-Konferenz, ganz wie gewünscht). Im Idealfall berät der Tele-Arzt dann abschließend telemedizinisch oder, wenn das nicht möglich ist, stellt er auch die Weichen für den weiteren Behandlungsweg. Hier kommt dann wieder die MFA ins Spiel, die, wenn es noch am gleichen Tag nötig sein sollte, zeitnah einen Kontakt mit einem Arzt / Notfalldienstzentrale / Krankenhaus in der Umgebung vermitteln kann.
-----------------------
Hinweis: Anmeldungen sind bis zum jeweiligen Termin bis 14:00 Uhr möglich. Bei diesem Online-Kurs schauen Sie sich die Veranstaltung als Live-Übertragung auf Ihrem Rechner zuhause an. Die Zugangsdaten zur Einwahl erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung ca. 2-3 Tage vor der Live-Übertragung per E-Mail.

Anmeldungen sind möglich (noch 47 Plätze frei)
19.04.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik, Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining, Trendsportarten

Kurs-Nr.:11302410GNFUNCTIONALFIT® -NEU-

Mittelweg 3, 35753 Greifenstein (Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus)

19.04.2021 18:00 - 19:00 Uhr   /   26.04.2021 18:00 - 19:00 Uhr   /   03.05.2021 18:00 - 19:00 Uhr   /   7 weitere Termine

Dozent/in: Katrin Funk
Veranstaltungsort: Mittelweg 3, 35753 Greifenstein (Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 19.04.2021 - Mo. 28.06.2021
Dauer: 10 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:00 Uhr
Gebühren: 63,10 € (47,32 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 9
Einzeltermine
19.04.202118:00 - 19:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
26.04.202118:00 - 19:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
03.05.202118:00 - 19:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
10.05.202118:00 - 19:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
17.05.202118:00 - 19:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
31.05.202118:00 - 19:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
07.06.202118:00 - 19:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
14.06.202118:00 - 19:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
21.06.202118:00 - 19:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
28.06.202118:00 - 19:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus

FUNCTIONALFIT® ist effektives, funktionelles, Ganzkörper-Intervalltraining mit dem eigenen Körpergewicht, das einfach und effizient alle Fitnesskomponenten vereint: Kraft, Ausdauer, Koordination, Flexibilität und Schnelligkeit. Das eingebaute 3-Stufen-System ...

FUNCTIONALFIT® ist effektives, funktionelles, Ganzkörper-Intervalltraining mit dem eigenen Körpergewicht, das einfach und effizient alle Fitnesskomponenten vereint: Kraft, Ausdauer, Koordination, Flexibilität und Schnelligkeit. Das eingebaute 3-Stufen-System ermöglicht das Training für Einsteiger und Fortgeschrittene in einer Stunde.
Einfach - effektiv - abwechslungsreich!
Bitte Turnschuhe, Handtuch, Matte und Getränk mitbringen.
------------
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen.
Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 9 Plätze frei)
21.04.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:11302041DFDie Wirbelsäule trainieren - den Rücken stärken

Zur Hassel 14, 35759 Driedorf (Driedorf, Sportzentrum)

21.04.2021 19:30 - 20:30 Uhr   /   28.04.2021 19:30 - 20:30 Uhr   /   05.05.2021 19:30 - 20:30 Uhr   /   10 weitere Termine

Dozent/in: Helmut Fiedler
Veranstaltungsort: Zur Hassel 14, 35759 Driedorf (Driedorf, Sportzentrum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 21.04.2021 - Mi. 14.07.2021
Dauer: 13 Termine
Uhrzeit: 19:30 - 20:30 Uhr
Gebühren: 81,97 €
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 7
Einzeltermine
21.04.202119:30 - 20:30 UhrDriedorf, Sportzentrum
28.04.202119:30 - 20:30 UhrDriedorf, Sportzentrum
05.05.202119:30 - 20:30 UhrDriedorf, Sportzentrum
12.05.202119:30 - 20:30 UhrDriedorf, Sportzentrum
19.05.202119:30 - 20:30 UhrDriedorf, Sportzentrum
26.05.202119:30 - 20:30 UhrDriedorf, Sportzentrum
02.06.202119:30 - 20:30 UhrDriedorf, Sportzentrum
09.06.202119:30 - 20:30 UhrDriedorf, Sportzentrum
16.06.202119:30 - 20:30 UhrDriedorf, Sportzentrum
23.06.202119:30 - 20:30 UhrDriedorf, Sportzentrum
30.06.202119:30 - 20:30 UhrDriedorf, Sportzentrum
07.07.202119:30 - 20:30 UhrDriedorf, Sportzentrum
14.07.202119:30 - 20:30 UhrDriedorf, Sportzentrum

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. In diesem Kurs werden Übungen zur Mobilisation, ...

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. In diesem Kurs werden Übungen zur Mobilisation, Stabilisation, Kräftigung und Dehnung der Wirbelsäule durchgeführt. Ziel ist es, den Rücken möglichst vielfältig zu bewegen und zu trainieren, um ihn belastbar zu machen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen über rückenfreundliches Verhalten geben Anregungen, sich gesünder und rückengerechter zu bewegen. Der Kurs ersetzt keine krankengymnastische Behandlung. Bitte bequeme (Sport)Kleidung, Gymnastikmatte und großes Handtuch mitbringen. Bei akuten Beschwerden und medizinischen Rückenproblemen sollte Ihre Ärztin/Ihr Arzt über eine Teilnahme entscheiden. Für Rückfragen steht Ihnen der Kursleiter unter der Tel.-Nr. 0176 444 618 72 gerne zur Verfügung.
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen.
Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie: Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Pandemielage dazu angehalten sind, Teilnehmerlisten mit ihren persönlichen Daten wie Name, Adresse und Telefonnummer zu führen und diese auf Verlangen an die jeweilige Außenstelle weiterzuleiten.
Es besteht keine Umkleidemöglichkeit.

Anmeldungen sind möglich (noch 7 Plätze frei)
22.04.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik, Trendsportarten, Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:11302040DGFit for Life -NEU-

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)

22.04.2021 20:00 - 21:00 Uhr   /   29.04.2021 20:00 - 21:00 Uhr   /   06.05.2021 20:00 - 21:00 Uhr   /   8 weitere Termine

Dozent/in: Helmut Fiedler
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 22.04.2021 - Do. 15.07.2021
Dauer: 11 Termine
Uhrzeit: 20:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 83,33 €
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 5
Einzeltermine
22.04.202120:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
29.04.202120:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
06.05.202120:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
20.05.202120:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
27.05.202120:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
10.06.202120:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
17.06.202120:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
24.06.202120:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
01.07.202120:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
08.07.202120:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
15.07.202120:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum

Für ein aktives Alltagsleben braucht unser Körper Beweglichkeit, Stabilität und ein bestimmtes Maß an Kraft. Funktionelles Training orientiert sich an den natürlichen Bewegungen und hilft, Verletzungen vorzubeugen und die Leistungsfähigkeit zu steigern - damit ...

Für ein aktives Alltagsleben braucht unser Körper Beweglichkeit, Stabilität und ein bestimmtes Maß an Kraft. Funktionelles Training orientiert sich an den natürlichen Bewegungen und hilft, Verletzungen vorzubeugen und die Leistungsfähigkeit zu steigern - damit wir noch lange fit bleiben und das tun können, was wir lieben. Die Übungen in diesem Kurs sind auf 5 funktionale Bereiche ausgerichtet: Aufrechte Körperhaltung verbessern, Kräftigung ganzer Muskelgruppen, Gleichgewicht und Stabilität erhöhen, Bewegungsradius der Gelenke vergrößern und das Herz-Kreislauf-System verbessern. Das Training erfolgt mit dem eigenen Körpergewicht oder es werden zur Unterstützung Alltagsgegenstände eingesetzt. Ein Kursprogramm für Frauen und Männer, ob jung oder alt, die ihre Haltung, Kraft, Stabilität, Beweglichkeit und Ausdauer verbessern möchten. Grundlagenfitness ist gut, aber keine Voraussetzung. Für jede Übung gibt es eine Erleichterung als auch Steigerung. Bitte Sportkleidung, Hallensportschuhe, Gymnastikmatte, großes Handtuch und ein Getränk (keine Glasflasche) mitbringen.
Für Rückfragen steht Ihnen der Kursleiter unter der Tel.-Nr. 0176 444 618 72 gerne zur Verfügung.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 5 Plätze frei)
22.04.Kategorie: Pilates

Kurs-Nr.:11302123DGPilates für Anfänger/innen und Teilnehmerinnen mit geringen Vorkenntnissen

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)

22.04.2021 18:15 - 19:15 Uhr   /   29.04.2021 18:15 - 19:15 Uhr   /   06.05.2021 18:15 - 19:15 Uhr   /   7 weitere Termine

Dozent/in: Heide Wöhler
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 22.04.2021 - Do. 08.07.2021
Dauer: 10 Termine
Uhrzeit: 18:15 - 19:15 Uhr
Gebühren: 75,71 €
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 5
Einzeltermine
22.04.202118:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
29.04.202118:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
06.05.202118:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
20.05.202118:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
27.05.202118:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
10.06.202118:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
17.06.202118:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
24.06.202118:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
01.07.202118:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
08.07.202118:15 - 19:15 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates ...

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Es ist effektiv, schonend und zielgerichtet, weshalb es auch in der Rehabilitation eingesetzt wird. Die Muskeln werden elastischer, die Beweglichkeit und Balance gefördert, die Körperhaltung verbessert. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren. Bitte eine Matte und dicke Socken mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
24.04.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:11301326DGYoga Workshop: Die Last auf den Schultern -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

24.04.2021 14:00 - 17:00 Uhr

Dozent/in: Birthe Rabens-Alles
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 24.04.2021 - Sa. 24.04.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr
Gebühren: 23,20 € (17,40 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
24.04.202114:00 - 17:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Da Verspannungen und Schmerzen in Schultern und Nacken relativ häufig vorkommen, liegt der Schwerpunkt in diesem auf diesem Thema zu. Mit geeigneten Yogaübungen werden Sie die Beweglichkeit und Kraft der Schultern trainieren. Der Nacken soll Halt geben und dabei ...

Da Verspannungen und Schmerzen in Schultern und Nacken relativ häufig vorkommen, liegt der Schwerpunkt in diesem auf diesem Thema zu. Mit geeigneten Yogaübungen werden Sie die Beweglichkeit und Kraft der Schultern trainieren. Der Nacken soll Halt geben und dabei flexibel bleiben.
Dazu gehört neben der Mobilisierung der Brustwirbelsäule auch die Entspannung des Nackens. Die Muskulatur der Arme und des oberen Rückens werden mit einbezogen. Zuletzt wird auch die Hüftmuskulatur betrachtet, die für eine entspannte Aufrichtung des Körpers, und somit auch für die Schultern wichtig ist.
Mitzubringen sind neben einer Yogamatte 1-2 Decken, evtl. ein Meditationskissen und (nur) falls vorhanden ein Yoga-Block und tragen Sie bequeme Kleidung.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
28.04.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:11300056DGDas Wohlfühl Make up ab 50+

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

28.04.2021 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent/in: Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 28.04.2021 - Mi. 28.04.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 25,69 € (17,14 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
28.04.202118:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.
------------

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 5 Plätze frei)
03.05.Kategorie: Backkurse

Kurs-Nr.:11305060DGFesttagstorten

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

03.05.2021 17:15 - 21:00 Uhr

Dozent/in: Ira Riske
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 03.05.2021 - Mo. 03.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:15 - 21:00 Uhr
Gebühren: 43,50 € (29,50 € ab 6 Teilnehmern / 35,10€ bei 5 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
03.05.202117:15 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Der Klassiker unter den Festtagstorten ist ein Muss bei jeder Feier. Jeder hat sich schon mal gewünscht, eine richtige Torte backen zu können. Unter der Anleitung einer Konditormeisterin lernen Sie einen richtigen Biskuitboden zu backen, mit einer leichten ...

Der Klassiker unter den Festtagstorten ist ein Muss bei jeder Feier. Jeder hat sich schon mal gewünscht, eine richtige Torte backen zu können. Unter der Anleitung einer Konditormeisterin lernen Sie einen richtigen Biskuitboden zu backen, mit einer leichten Buttercreme eine Torte einsetzen, einstreichen und anschließend verzieren oder mit Fondant überziehen. Ihnen wird gezeigt, was man mit einem Spritzbeutel und Tülle alles zaubern kann. Zum krönenden Abschluss wird die Torte mit selbstgefertigten Rosen, Knospen und Blättern aus Fondant dekoriert. Sie werden sehen, dass es gar nicht so schwer ist...
Ob Hobbybäcker/in oder Anfänger/in, dieser Kurs macht jedem Spaß. Das von Ihnen gefertigte Kunststück, dürfen Sie selbstverständlich mit nach Hause nehmen.
Mitzubringen sind: Schürze, Tortencontainer, Nudelholz, Mixer und Kreativität. Die Lebensmittelumlage wird direkt an die Dozentin gezahlt. Für weitere Fragen steht die Kursleiterin unter Tel. 015205615376 zur Verfügung.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
12.05.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:11300054DGDas Wohlfühl Make up

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

12.05.2021 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent/in: Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 12.05.2021 - Mi. 12.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 25,69 € (17,14 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
12.05.202118:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.
------------

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
17.05.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:11300102DGMake-up mit Naturkosmetik Mineralpuder Natürlich schön - ganz Du selbst

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

17.05.2021 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent/in: Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 17.05.2021 - Mo. 17.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 25,69 € (17,14 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
17.05.202118:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Mineral Make-up ist die Lösung für einen natürlichen und ebenmäßigen Teint- vielfältig einsetzbar, überaus ergiebig und gut verträglich. Es kann als Puder, Foundation, Rouge und als Lidschatten verwendet werdet. Mit einem großen Spektrum an Nuancen können ...

Mineral Make-up ist die Lösung für einen natürlichen und ebenmäßigen Teint- vielfältig einsetzbar, überaus ergiebig und gut verträglich. Es kann als Puder, Foundation, Rouge und als Lidschatten verwendet werdet.
Mit einem großen Spektrum an Nuancen können Sie Ihren persönlichen Typ natürlich unterstreichen.
Lernen Sie mit veganen Pinseln, die zertifizierte Bio-Naturkosmetik auf Puderbasis, richtig anzuwenden. In einer Teilnehmergruppe von max. 6 Personen, werden Sie angeleitet und erfahren so, dass leichte und seidige Gefühl auf der Haut, das Mineralpuder ausmacht.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR die im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.
Bitte erscheinen Sie ungeschminkt und bringen folgende Materialen mit: kleiner Tischspiegel, ein Stirnband, ein Kugelschreiber.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
17.05.Kategorie: Backkurse

Kurs-Nr.:11305063DGTorten dekorieren zur Oster- und Frühlingszeit

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

17.05.2021 17:15 - 20:15 Uhr

Dozent/in: Ira Riske
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 17.05.2021 - Mo. 17.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:15 - 20:15 Uhr
Gebühren: 36,50 € (24,83 € ab 6 Teilnehmern / 29,50€ bei 5 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
+ 2- 2
Einzeltermine
17.05.202117:15 - 20:15 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Tauchen Sie ein in eine unendlich bunte und vielfältige Welt der Dekorationsmöglichkeiten! Unter der Anleitung einer Konditormeisterin erfahren Sie einige Tricks und Kniffe, wie Ihnen eine selbst dekorierte Torte gelingen kann. Zunächst wird der mitgebrachte ...

Tauchen Sie ein in eine unendlich bunte und vielfältige Welt der Dekorationsmöglichkeiten! Unter der Anleitung einer Konditormeisterin erfahren Sie einige Tricks und Kniffe, wie Ihnen eine selbst dekorierte Torte gelingen kann. Zunächst wird der mitgebrachte Rührkuchen oder Tortenboden mit einer Frosting Creme mit Hilfe von einem Spritzbeutel und Tüllen mit verschiedenen Spritztechniken dekoriert. Anschließend fertigen Sie Rosen, Blumen, Knospen, Käfer und Oster Motive. Außerdem lernen Sie, wie man mit einfacher Handhabung auch eine Schleife fertigt oder mit zwei Fondant-Strängen ein Kordel dreht. Ob Hobbybäcker/in oder Anfänger/in, dieser Kurs macht jedem Spaß. Die von Ihnen gefertigten Dekorationen und das gefertigte Kunststück können zum Schluss mit nach Hause genommen werden und alle begeistern. Mitzubringen sind: Schürze, Rührkuchen/Tortenboden rund (max. 26 cm Durchmesser, mind. 6 cm Höhe), Tortencontainer, Mixer und Kreativität. Die Lebensmittelumlage wird direkt an die Dozentin gezahlt. Teilnehmer/innen aus vorangegangenen Festtagstortenkursen können auch gerne hieran teilnehmen. Für weitere Fragen steht die Kursleiterin unter Tel. 015205615376 zur Verfügung.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
20.05.Kategorie: Bildung@home, Gesellschaft, Gesundheit, Prävention / Krankheit / Gesundheit, Webseminare

Kurs-Nr.:11303002WBWebseminar: Osteoporose: Schicksal, Lebenswandel oder vermeidbar?

Onlinekurs20.05.2021 19:00 - 20:00 Uhr

Dozent/in: Dr. med. Dietmar Klein
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 20.05.2021 - Do. 20.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 19:00 - 20:00 Uhr
Gebühren: kostenlos
Mindestteilnehmer: 1
Teilnehmer maximal: 50
Einzeltermine
20.05.202119:00 - 20:00 UhrOnlinekurs

Mehr als acht Millionen Deutsche leiden an Osteoporose. Viele wissen nicht um ihr persönliches Risiko. Durch richtige Bewegung und Ernährung kann man viel zur eigenen Knochengesundheit beitragen. In diesem Vortrag erfahren die Teilnehmenden wie Osteoporose ...

Mehr als acht Millionen Deutsche leiden an Osteoporose. Viele wissen nicht um ihr persönliches Risiko.
Durch richtige Bewegung und Ernährung kann man viel zur eigenen Knochengesundheit beitragen. In diesem Vortrag erfahren die Teilnehmenden wie Osteoporose entsteht und was sie selbst tun können, um der Erkrankung vorzubeugen bzw. einer bereits bestehenden Osteoporose entgegenzuwirken. Zudem erhalten sie Informationen über die neuesten Erkenntnisse zu Diagnostik und Therapie der Osteoporose.
-----------------------
Hinweis: Anmeldungen sind bis zum jeweiligen Termin bis 14:00 Uhr möglich. Bei diesem Online-Kurs schauen Sie sich die Veranstaltung als Live-Übertragung auf Ihrem Rechner zuhause an. Die Zugangsdaten zur Einwahl erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung ca. 2-3 Tage vor der Live-Übertragung per E-Mail.

Anmeldungen sind möglich (noch 48 Plätze frei)
31.05.Kategorie: Backkurse

Kurs-Nr.:11305062DGBacken mit Sauerteig

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

31.05.2021 17:15 - 21:00 Uhr

Dozent/in: Ira Riske
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 31.05.2021 - Mo. 31.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:15 - 21:00 Uhr
Gebühren: 43,50 € (29,50 € ab 6 Teilnehmern / 35,10€ bei 5 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
31.05.202117:15 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Backen wie zu Omas Zeiten. Brot, das mit "Sauer" hergestellt wird, gilt als hohe Backkunst und ist besonders schmackhaft. Anders als behauptet, muss eine traditionelle Herstellung nicht kompliziert und aufwändig sein. Unter Anleitung einer Konditormeisterin und ...

Backen wie zu Omas Zeiten. Brot, das mit "Sauer" hergestellt wird, gilt als hohe Backkunst und ist besonders schmackhaft. Anders als behauptet, muss eine traditionelle Herstellung nicht kompliziert und aufwändig sein. Unter Anleitung einer Konditormeisterin und Bäckerin backt jede/r Teilnehmer/in ihr/sein eigenes Sauerteigbrot mit Dinkelmehl und vorbereitetem Sauer in kleinen Mengen und ohne Zusätze. Das Brot wird natürlich mit verschiedenen Leinsamen und Körnern kreativ gestaltet. Ebenso wird auch ein Kuchen aus süßem Sauerteig, der sehr saftig und lecker schmeckt, gebacken. Außerdem lernen Sie einen richtigen Sauerteig herzustellen: wie man eigenen Sauer ansetzt, füttert, reift und lagert. Ob Hobbybäcker/in oder Anfänger/in, dieser Kurs macht jedem Spaß. Das von Ihnen gefertigte Brot und der Kuchen können zum Schluss mit nach Hause genommen werden. Mitzubringen sind: Schürze, rechteckigen Kuchencontainer oder 2 Küchentücher, Mixer, ggf. Brotbehälter und zwei kleine verschließbare Schüsseln. Die Lebensmittelumlage wird direkt an die Dozentin gezahlt. Für weitere Fragen steht die Kursleiterin unter Tel. 015205615376 zur Verfügung.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 5 Plätze frei)
02.06.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:11300055DGDas Wohlfühl Make up ab 50+

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

02.06.2021 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent/in: Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 02.06.2021 - Mi. 02.06.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 25,69 € (17,14 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
02.06.202118:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.
------------

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
14.06.Kategorie: Backkurse

Kurs-Nr.:11305061DGLuftige Leckereien aus Brandteig - Windbeutel & Eclairs -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

14.06.2021 17:15 - 20:15 Uhr

Dozent/in: Ira Riske
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 14.06.2021 - Mo. 14.06.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:15 - 20:15 Uhr
Gebühren: 36,50 € (24,83 € ab 6 Teilnehmern / 29,50€ bei 5 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
14.06.202117:15 - 20:15 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Mit der Zubereitung von Windbeuteln und Eclairs bekommen Sie einen ersten Einblick in die Herstellung köstlicher Brandteigkreationen. Alle Rezepte sind in einfachen und meist wenigen Schritten zubereitet. Dabei lernen Sie nicht nur die Brandmasse herzustellen, ...

Mit der Zubereitung von Windbeuteln und Eclairs bekommen Sie einen ersten Einblick in die Herstellung köstlicher Brandteigkreationen. Alle Rezepte sind in einfachen und meist wenigen Schritten zubereitet. Dabei lernen Sie nicht nur die Brandmasse herzustellen, verschiedene Spritztechniken, Aufdressieren und mit einer Füllung zu versehen, sondern Sie erhalten auch viele weitere wichtige Backtipps vom Profi, z.B. wie man einen hübschen Schwan herstellt. Es entstehen sowohl Eclairs mit Schokohaube und Cremefüllung als auch Windbeutel mit Sahnefüllung.
Ob Hobbybäcker/in oder Anfänger/in, dieser Kurs macht jedem Spaß. Die von Ihnen gefertigten Eclairs und Windbeutel können zum Schluss mit nach Hause genommen werden. Mitzubringen sind: Schürze und Transportbehälter. Die Lebensmittelumlage wird direkt an die Dozentin gezahlt. Für weitere Fragen steht die Kursleiterin unter Tel. 015205615376 zur Verfügung.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
19.06.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:11301351DGYoga Workshop: In der Ruhe liegt die Kraft -NEU- für alle Yogaübenden

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

19.06.2021 14:00 - 17:00 Uhr

Dozent/in: Birthe Rabens-Alles
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 19.06.2021 - Sa. 19.06.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr
Gebühren: 23,20 € (17,40 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
19.06.202114:00 - 17:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Durch Kraft erhalten Sie Selbstvertrauen. Heute nehmen Sie sich die Zeit, um Kraft zu spüren und diese mit Hilfe von Yogaübungen auszubalancieren, nehmen die Gelenkigkeit des Körpers wahr und dehnen sich aus, um Raum zu gewinnen. Bitte tragen Sie bequeme ...

Durch Kraft erhalten Sie Selbstvertrauen. Heute nehmen Sie sich die Zeit, um Kraft zu spüren und diese mit Hilfe von Yogaübungen auszubalancieren, nehmen die Gelenkigkeit des Körpers wahr und dehnen sich aus, um Raum zu gewinnen.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga- bzw. Isomatte, Decke und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 2 Plätze frei)
23.06.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:11300053DGDas Wohlfühl-Make-up

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

23.06.2021 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent/in: Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 23.06.2021 - Mi. 23.06.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 25,69 € (17,14 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
23.06.202118:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben, in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben, in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
06.07.Kategorie: Sportliche Outdoor Aktivitäten

Kurs-Nr.:11302304HNSommerakademie - Lauftraining für Fortgeschrittene

Herborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz06.07.2021 18:00 - 19:15 Uhr   /   13.07.2021 18:00 - 19:15 Uhr   /   20.07.2021 18:00 - 19:15 Uhr   /   7 weitere Termine

Dozent/in: Rolf Schüler
Veranstaltungsort: Herborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 06.07.2021 - Di. 07.09.2021
Dauer: 10 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:15 Uhr
Gebühren: 78,85 € (59,18 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
06.07.202118:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
13.07.202118:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
20.07.202118:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
27.07.202118:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
03.08.202118:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
10.08.202118:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
17.08.202118:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
24.08.202118:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
31.08.202118:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
07.09.202118:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz

Gesundheit und Wohlbefinden sind die höchsten Güter. Lassen Ihnen der moderne Lebensstil und die Alltagshektik zu wenig Zeit für Bewegung? Der Dauerlauf ist ein gutes Mittel zum Stressausgleich, zur Entspannung und ein wirksamer Schutz gegen viele Krankheiten. ...

Gesundheit und Wohlbefinden sind die höchsten Güter. Lassen Ihnen der moderne Lebensstil und die Alltagshektik zu wenig Zeit für Bewegung? Der Dauerlauf ist ein gutes Mittel zum Stressausgleich, zur Entspannung und ein wirksamer Schutz gegen viele Krankheiten. Nach einem Warm-up laufen Sie unter fachlicher Leitung auf Asphalt, durch Felder, Wiesen und kleine Waldstücke. Kleine Tempoeinheiten, Lauf-, Koordinations-, Kräftigungs- , Mobilitäts- Kraft- und Dehnübungen runden das Training ab. Ebenso erhalten Sie u.a. Tipps zu Lauftechnik, Laufstil, pulsgesteuertem Laufen, individueller Trainingssteuerung sowie gesundheitliche Hintergründe. Es wird empfohlen ein bis zwei Mail pro Woche zusätzlich zum Kurs zu üben. Der Kurs findet bei jedem Wetter statt. Voraussetzung für diesen Kurs ist 30 Minuten ohne Unterbrechung laufen zu können. Ziel ist es, einmal 10km oder 60 min. ohne Unterbrechung laufen zu können.
Für Fragen steht der Kursleiter unter Telefonnummer: +49 (0)163 1423221 gerne zur Verfügung
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen.
Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
07.07.Kategorie: Taiji, Qigong, Achtsamkeit

Kurs-Nr.:12301107DGSommerakademie: Qigong im Park

Schlossberg 3, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Villa Grün)

07.07.2021 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent/in: Ulla Bremer
Veranstaltungsort: Schlossberg 3, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Villa Grün)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 07.07.2021 - Mi. 07.07.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 18,93 € (14,20 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
07.07.202118:00 - 21:00 UhrDillenburg, Villa Grün

Mit der Natur verbinden - Körper, Seele und Geist in Einklang bringen. Kleine Übungssequenzen aus verschiedenen Formen des Qigong geben ein Gefühl für die vielfältigen Möglichkeiten, mit dem "Qi" zu arbeiten. Wir werden "wie der Phönix tanzen" oder "wie der ...

Mit der Natur verbinden - Körper, Seele und Geist in Einklang bringen. Kleine Übungssequenzen aus verschiedenen Formen des Qigong geben ein Gefühl für die vielfältigen Möglichkeiten, mit dem "Qi" zu arbeiten. Wir werden "wie der Phönix tanzen" oder "wie der Drachen kreisen." Natürlich wird auch die Kurzform "5 Elemente - Harmonieübung" wiederholt und vertieft. Alle Bewegungen werden sanft fließend und ruhig ausgeführt, so dass sie für Menschen jeden Alters und Gesundheitszustandes geeignet sind. Wer nicht am Boden sitzen mag, kann sich einen Hocker mitbringen. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung.
Treffpunkt ist am Eingang der Villa Grün. Bei Regen findet der Kurs in den Räumen der Volkshochschule statt.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
08.07.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:21300100DGMake-up mit Naturkosmetik Mineralpuder Natürlich schön - ganz Du selbst

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

08.07.2021 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent/in: Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 08.07.2021 - Do. 08.07.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 25,69 € (17,14 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
08.07.202118:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Mineral Make-up ist die Lösung für einen natürlichen und ebenmäßigen Teint- vielfältig einsetzbar, überaus ergiebig und gut verträglich. Es kann als Puder, Foundation, Rouge und als Lidschatten verwendet werdet. Mit einem großen Spektrum an Nuancen können ...

Mineral Make-up ist die Lösung für einen natürlichen und ebenmäßigen Teint- vielfältig einsetzbar, überaus ergiebig und gut verträglich. Es kann als Puder, Foundation, Rouge und als Lidschatten verwendet werdet.
Mit einem großen Spektrum an Nuancen können Sie Ihren persönlichen Typ natürlich unterstreichen.
Lernen Sie mit veganen Pinseln, die zertifizierte Bio-Naturkosmetik auf Puderbasis, richtig anzuwenden. In einer Teilnehmergruppe von max. 6 Personen, werden Sie angeleitet und erfahren so, dass leichte und seidige Gefühl auf der Haut, das Mineralpuder ausmacht.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR die im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.
Bitte erscheinen Sie ungeschminkt und bringen folgende Materialen mit: kleiner Tischspiegel, ein Stirnband, ein Kugelschreiber.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. . Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
12.07.Kategorie: Bildungsurlaub, Gesundheit, Taiji, Qigong, Achtsamkeit

Kurs-Nr.:12301150DGBildungsurlaub: Vital und entspannt im Beruf und Alltag mit Taiji und Qigong Mit Energie durchs Leben - Resilienz in einer leistungsorientierten Gesellschaft

Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

12.07.2021 09:00 - 16:00 Uhr   /   13.07.2021 09:00 - 16:00 Uhr   /   14.07.2021 09:00 - 16:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent/in: Ulla Bremer
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 12.07.2021 - Fr. 16.07.2021
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 257,25 € (199,92 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 9
Hinweis: Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.
Einzeltermine
12.07.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
13.07.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
14.07.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
15.07.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
16.07.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Dieser Bildungsurlaub führt Sie in die altchinesischen Bewegungskünste ein. Sie dienen der Kultivierung von Körper und Geist. Sanft und langsam, mit Achtsamkeit ausgeführte Bewegungen regulieren die Atmung, regen den Kreislauf an, dehnen und kräftigen ...

Dieser Bildungsurlaub führt Sie in die altchinesischen Bewegungskünste ein. Sie dienen der Kultivierung von Körper und Geist. Sanft und langsam, mit Achtsamkeit ausgeführte Bewegungen regulieren die Atmung, regen den Kreislauf an, dehnen und kräftigen Muskulatur sowie Faszien, mobilisieren die Gelenke, unterstützen die Wirbelsäule und stärken den Rücken. Somit dienen sie in hervorragender Weise der Gesunderhaltung. Übungen in Stille schulen die Konzentrationsfähigkeit. Die bewusste Verbindung mit dem Atem gibt ein Mittel zur Selbstregulation in Belastungssituationen an die Hand. Qigong und Taiji verbessern die Resilienz. Die psychische Widerstandsfähigkeit und die seelischen Ressourcen des Menschen ermöglichen nicht nur die erfolgreiche Bewältigung vorhandener Probleme, sondern auch die Fähigkeit, auf zukünftige Lebenswidrigkeiten, wechselnde Bedingungen und erhöhte Belastungen angemessen und flexibel im Beruf und Alltag zu reagieren.
Zudem erhalten Sie einen Einblick in die Herkunft, Hintergründe und Praxis der unterschiedlichen Qigong- und Taijistile und deren Transfer in unsere westliche Kultur unter gesundheitspolitischen Gesichtspunkten. Der Bildungsurlaub eignet sich für alle Interessierten, unabhängig von Vorerfahrungen und Gesundheitszustand.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und leichte Gymnastikschuhe, zwei Decken, Schreibzeug, Getränke
Bitte beachten: Anmeldeschluss für Teilnehmer/innen, die für den Besuch der Veranstaltung Bildungsurlaub gem. HBUG beantragen möchten, ist 6 Wochen vor Kursbeginn. Eine Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich. Die Akkreditierung als Bildungsurlaub nach HBUG wurde genehmigt. Ebenso ist der Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) auch für Arbeitnehmer/innen aus Nordrhein-Westfalen anerkannt. Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.
---------------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
19.07.Kategorie: Bildungsurlaub, Gesundheit, Taiji, Qigong, Achtsamkeit

Kurs-Nr.:11301199DGBildungsurlaub: Stressbewältigung im beruflichen Alltag durch Achtsamkeit und Präsenz

Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)

19.07.2021 09:00 - 16:00 Uhr   /   20.07.2021 09:00 - 16:00 Uhr   /   21.07.2021 09:00 - 16:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent/in: Sabine Erb
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 19.07.2021 - Fr. 23.07.2021
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 257,25 € (199,92 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Hinweis: Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.
Einzeltermine
19.07.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
20.07.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
21.07.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
22.07.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
23.07.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

Gesellschaftliche Veränderungen in der Arbeitswelt und ihre Auswirkungen auf die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Beschäftigten -Entdecken der persönlichen Form der Regeneration und der eigenen Ressourcen- Die beruflichen Anforderungen haben sich in den ...

Gesellschaftliche Veränderungen in der Arbeitswelt und ihre Auswirkungen auf die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Beschäftigten
-Entdecken der persönlichen Form der Regeneration und der eigenen Ressourcen-
Die beruflichen Anforderungen haben sich in den letzten Jahren enorm verändert. Eine schnelle Kommunikation zwingt auch zu schnellen Entscheidungen. Eine globale Vernetzung verlangt eine höhere Mobilität und Flexibilität von uns. Man macht täglich einen Spagat zwischen Eigen- und Fremdsteuerung. Oft reagiert man hektisch, fühlt sich gehetzt und belädt sich selbst: man vergisst auf sich zu achten!
Sie spüren bereits Ihre Krafträuber und wissen noch nicht, wie Sie dagegen halten können?
Die folgenden Schwerpunkte dieses Bildungsurlaubs können Ihnen dabei helfen:
- Was ist Stress?
- Den Körper und Geist ganzheitlich wahrnehmen
- Work-Life-Balance, eine bessere Lebensgestaltung
- Ernährung und Rhythmus, Vereinbarkeit im beruflichen Alltag
- Mentaltraining und Bewegung
Diese Themen werden inhaltlich vorgestellt bzw. mit unterschiedlichen Methoden erarbeitet. Der Wechsel zwischen Trainer-Input und individueller Reflexion, Biografiearbeit, Perspektivenwechsel der Teilnehmer/innen in Form von Aufgaben und Entspannungssequenzen führen dazu, die eigenen Ressourcen zu erkennen und damit die persönliche Form der Regeneration für die Zukunft zu nutzen.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Isomatte, Decke, kleines Kopfkissen oder Nackenrolle sowie Wollsocken mit.
Bitte beachten: Anmeldeschluss für Teilnehmer/innen, die für den Besuch der Veranstaltung Bildungsurlaub gem. HBUG beantragen möchten, ist 6 Wochen vor Kursbeginn. Eine Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich. Die Akkreditierung als Bildungsurlaub nach HBUG liegt vor. Ebenso ist der Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) auch für Arbeitnehmer/innen aus Nordrhein-Westfalen anerkannt. Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 9 Plätze frei)
24.07.Kategorie: Gesundheitspflege, Prävention / Krankheit / Gesundheit

Kurs-Nr.:11304001DGAugenfitness und gesundes Sehen -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

24.07.2021 09:30 - 15:00 Uhr

Dozent/in: Silvana Brück
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 24.07.2021 - Sa. 24.07.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 9:30 - 15:00 Uhr
Gebühren: 38,69 € (29,01 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
24.07.202109:30 - 15:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Sie können mehr für Ihre Augen tun, als eine Brille zu tragen! In diesem Kurs erfahren Sie Ihre Möglichkeiten, wie Sie selbst Ihre Sehkraft stärken können. Angesprochen sind alle, die etwas für ihre Augen tun wollen, z. B. wegen Fehlsichtigkeit, ...

Sie können mehr für Ihre Augen tun, als eine Brille zu tragen! In diesem Kurs erfahren Sie Ihre Möglichkeiten, wie Sie selbst Ihre Sehkraft stärken können. Angesprochen sind alle, die etwas für ihre Augen tun wollen, z. B. wegen Fehlsichtigkeit, Alterssichtigkeit oder auch präventiv. Kursinhalte sind Augenmuskelübungen, Schulung der Wahrnehmung, Visualisieren, Augenentspannung, Augenanatomie und eine Phantasiereise.
Bitte bringen Sie bequemem Kleidung, leichte Decke, Iso- oder Yogamatte mit.
____
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
13.09.Kategorie: Bildungsurlaub, Gesundheit, Prävention / Krankheit / Gesundheit, Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:12302070DGBildungsurlaub: Rückenfit mach mit - zur Stärkung der inneren und äußeren Rücken- (Haltung) im beruflichen Kontext -

Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

13.09.2021 09:00 - 16:30 Uhr   /   14.09.2021 08:30 - 16:00 Uhr   /   15.09.2021 08:30 - 16:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent/in: Almut Krüger
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 13.09.2021 - Fr. 17.09.2021
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 463,12 € (354,32 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Hinweis: Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.
Einzeltermine
13.09.202109:00 - 16:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
14.09.202108:30 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
15.09.202108:30 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
16.09.202108:30 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
17.09.202108:30 - 15:45 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Aufrecht durch den Alltag gehen, mit allen Anforderungen zurecht kommen und dabei Größe und Stabilität beweisen. Das ist in der heutigen Zeit mehr denn je gefragt. Der Rücken zeigt uns, als aufrichtendes und tragendes Element in unserem Körper, oft, wo wir uns ...

Aufrecht durch den Alltag gehen, mit allen Anforderungen zurecht kommen und dabei Größe und Stabilität beweisen. Das ist in der heutigen Zeit mehr denn je gefragt. Der Rücken zeigt uns, als aufrichtendes und tragendes Element in unserem Körper, oft, wo wir uns zu viel aufgeladen haben oder wo wir uns beugen. Rückenschmerzen sind eine der häufigsten Ursachen für Krankschreibungen im Arbeitsalltag. Daher ist es wichtig effektives Rückentraining im Arbeitsalltag zu integrieren, in der eigenen Bereitschaft gesund und vital sein zu wollen. In vielen praktischen Übungen erfahren Sie, was sie für ihren Rücken tun können.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Isomatte und Decke mit.
Bitte beachten: Anmeldeschluss für Teilnehmer/innen, die für den Besuch der Veranstaltung Bildungsurlaub gem. HBUG beantragen möchten, ist 6 Wochen vor Kursbeginn. Eine Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich. Die Akkreditierung als Bildungsurlaub nach HBUG wurde beantragt. Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
11.10.Kategorie: Bildungsurlaub, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation, Taiji, Qigong, Achtsamkeit

Kurs-Nr.:12301141DGBildungsurlaub: Stress bewältigen durch achtsame Persönlichkeitsentwicklung -NEU- Anforderung des Einzelnen an das Alltags- und Berufsleben: gestern - heute - morgen

Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

11.10.2021 09:00 - 16:00 Uhr   /   12.10.2021 09:00 - 16:00 Uhr   /   13.10.2021 09:00 - 16:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent/in: Petra Walter
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 11.10.2021 - Fr. 15.10.2021
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 257,25 € (199,92 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Hinweis: Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.
Einzeltermine
11.10.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
12.10.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
13.10.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
14.10.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
15.10.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Die meisten Lebensumstände, mit denen wir konfrontiert sind, resultieren aus unseren eigenen Vorstellungen, Gedanken und Überzeugungen. Deshalb sind wir meist auch selbst in der Lage, uns wieder von unseren Problemen zu befreien. Stress entsteht im Kopf. ...

Die meisten Lebensumstände, mit denen wir konfrontiert sind, resultieren aus unseren eigenen Vorstellungen, Gedanken und Überzeugungen. Deshalb sind wir meist auch selbst in der Lage, uns wieder von unseren Problemen zu befreien. Stress entsteht im Kopf. Verantwortung übernehmen, offene Kommunikation, Imagination und Meditation, Tatkraft und Ausdauer, in Achtsamkeit und Vertrauen sind wichtige Elemente des erfolgreichen "Positiven Denkens".
Entstören wir die innere Kommunikation erhalten wir eine Verbesserung von individueller Gesundheit und zwischenmenschlichen Beziehungen.
Erfahren Sie Strategien und Möglichkeiten für ein gesundes, glückliches und erfolgreiches Leben, beruflich und privat.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Isomatte, Decke, kleines Kopfkissen oder Nackenrolle und dicke Wollsocken mit.
Bitte beachten: Anmeldeschluss für Teilnehmer/innen, die für den Besuch der Veranstaltung Bildungsurlaub gem. HBUG beantragen möchten, ist 6 Wochen vor Kursbeginn. Eine Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich. Die Akkreditierung als Bildungsurlaub nach HBUG wurde beantragt. Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.
---------------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
Hinweis!

Ok