Ihr Bildungspartner in der Region!
alle Filter löschen

Kategorie auswählen:

Ort auswählen:

Zeitraum:

Sortieren nach:

Einleitung - Gesundheit

Körperliches und psychisches Wohlbefinden sind entscheidende Voraussetzungen, um die Herausforderungen im Beruf und im Privatleben erfolgreich bewältigen zu können. Gesundheitskompetenz ist unerlässlich, wenn Sie Ihre Gesundheit eigenverantwortlich stärken möchten. In unseren Bildungsangeboten erfahren Sie, was alles zu einem gesunden Lebensstil gehört, wie Sie Stress abbauen, Ihren Körper positiv wahrnehmen, die eigene Kraft spüren und sich ausgewogen ernähren können. Lernen Sie von den Sichtweisen anderer Menschen, erwerben Sie die Fähigkeit, mit Stress konstruktiv umzugehen und Krisen erfolgreich zu überwinden. Das stärkt Ihre psychischen und physischen Ressourcen, macht Sie fit für Alltag und Beruf und fördert Ihre Gesundheit nachhaltig.

Die aktuelle Forschung weist immer wieder auf den positiven Einfluss von Emotionalität, Stressbewältigung, ausgewogener Ernährung und Bewegung für das Gelingen von Lernprozessen hin. Die Angebote der Gesundheitsbildung an Volkshochschulen berücksichtigen seit langem diese Erkenntnisse. Sachinformationen und Lernen werden mit allen Sinnen verknüpft, gelernt wird handlungsorientiert, auf die Gruppe bezogen und unter Berücksichtigung biografischer Anknüpfungspunkte... wichtige Voraussetzungen für die Lust auf das Abenteuer des lebenslangen Lernens.

Gebührenermäßigungen: Wohngeldbezieher und Wohnberechtigungsscheininhaber, Bescheid-Inhaber SGBII und SGBXII sowie Leistungsberechtigte nach dem Asylbewerberleistungsgesetz und Inhaber der Ehrenamts-Card oder der Azubi-Card können einmal im Jahr für einen Kurs eine Gebührenermäßigung in Höhe von 50 Prozent beantragen. Die Ermäßigung wird nur nach Vorlage eines aktuellen Nachweises des Ermäßigungsgrundes und nur Einwohner/innen des Lahn-Dill-Kreises im Rahmen der bereitgestellten Haushaltsmittel gewährt.

19.10.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:02301336SMHatha Yoga am Vormittag für Anfänger/innen und Geübte

Oberndorfer Straße 20, 35606 Solms (Solms, Taunushalle)

19.10.2020 08:20 - 09:50 Uhr   /   26.10.2020 08:20 - 09:50 Uhr   /   02.11.2020 08:20 - 09:50 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent(en): Helga Fischer
Veranstaltungsort: Oberndorfer Straße 20, 35606 Solms (Solms, Taunushalle)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 19.10.2020 - Mo. 23.11.2020
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 08:20 - 09:50 Uhr
Gebühren: 41,40 € (41,40 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 9
Einzeltermine
19.10.202008:20 - 09:50 UhrSolms, Taunushalle
26.10.202008:20 - 09:50 UhrSolms, Taunushalle
02.11.202008:20 - 09:50 UhrSolms, Taunushalle
09.11.202008:20 - 09:50 UhrSolms, Taunushalle
16.11.202008:20 - 09:50 UhrSolms, Taunushalle
23.11.202008:20 - 09:50 UhrSolms, Taunushalle

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist keiner Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga-bzw. Isomatte, Decke und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen. Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Pandemielage dazu angehalten sind, Teilnehmerlisten mit ihren persönlichen Daten wie Name, Adresse und Telefonnummer zu führen und diese auf Verlangen an die jeweilige Außenstelle weiterzuleiten.
Bitte erscheinen Sie in Sportkleidung, eine Umkleidemöglichkeit ist nicht gegeben.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 1 Platz frei)
19.10.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:02302017DFLust auf Bewegung am Vormittag? Fit und beweglich in jedem Alter

Amtsweg 1, 35759 Driedorf (Driedorf-Roth, Dorfgemeinschaftshaus)

19.10.2020 10:00 - 11:00 Uhr   /   26.10.2020 10:00 - 11:00 Uhr   /   02.11.2020 10:00 - 11:00 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent(en): Marlies Weyel
Bianca Roos
Veranstaltungsort: Amtsweg 1, 35759 Driedorf (Driedorf-Roth, Dorfgemeinschaftshaus)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 19.10.2020 - Mo. 07.12.2020
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 10:00 - 11:00 Uhr
Gebühren: 36,81 € (36,81 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
19.10.202010:00 - 11:00 UhrDriedorf-Roth, Dorfgemeinschaftshaus
26.10.202010:00 - 11:00 UhrDriedorf-Roth, Dorfgemeinschaftshaus
02.11.202010:00 - 11:00 UhrDriedorf-Roth, Dorfgemeinschaftshaus
09.11.202010:00 - 11:00 UhrDriedorf-Roth, Dorfgemeinschaftshaus
16.11.202010:00 - 11:00 UhrDriedorf-Roth, Dorfgemeinschaftshaus
23.11.202010:00 - 11:00 UhrDriedorf-Roth, Dorfgemeinschaftshaus
30.11.202010:00 - 11:00 UhrDriedorf-Roth, Dorfgemeinschaftshaus
07.12.202010:00 - 11:00 UhrDriedorf-Roth, Dorfgemeinschaftshaus

Gymnastisches Körpertraining zur Kräftigung, Lockerung und Entspannung der Muskulatur erweist sich als bestes vorbeugendes Mittel gegen Haltungsfehler, gegen Verschleiß durch einseitige körperliche Beanspruchung und dient gleichzeitig der Verbesserung des ...

Gymnastisches Körpertraining zur Kräftigung, Lockerung und Entspannung der Muskulatur erweist sich als bestes vorbeugendes Mittel gegen Haltungsfehler, gegen Verschleiß durch einseitige körperliche Beanspruchung und dient gleichzeitig der Verbesserung des gesundheitlichen Wohlbefindens. Die Leistungsfähigkeit des aktiven und passiven Bewegungsapparates wird erhalten und verbessert durch:
- Zielorientierte Gymnastik von Kopf bis Fuß für Körper, Geist und Seele
- Aktivierung des Herz-Kreislauf-Systems
- Funktionsgymnastik und Stretching zur allgemeinen Beweglichkeitsförderung bis hin zur Vorbeugung von Osteoporose
- Wirbelsäulengymnastik zur Kräftigung der Rückenmuskulatur
- Koordinations- und Körperwahrnehmungsübungen
- Entspannungsübungen am Ende der Stunde runden das Programm ab.
Bitte Matten mitbringen.
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen. Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Pandemielage dazu angehalten sind, Teilnehmerlisten mit ihren persönlichen Daten wie Name, Adresse und Telefonnummer zu führen und diese auf Verlangen an die jeweilige Außenstelle weiterzuleiten.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
19.10.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:02302028DGWirbelsäulengymnastik und Entspannung am Vormittag Die Wirbelsäule trainieren - den Rücken stärken

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

19.10.2020 10:00 - 11:00 Uhr   /   26.10.2020 10:00 - 11:00 Uhr   /   02.11.2020 10:00 - 11:00 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent(en): Uwe Nickel
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 19.10.2020 - Mo. 30.11.2020
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 10:00 - 11:00 Uhr
Gebühren: 51,50 €
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 5
Einzeltermine
19.10.202010:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
26.10.202010:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
02.11.202010:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
09.11.202010:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
16.11.202010:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
23.11.202010:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
30.11.202010:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen ...

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen über rückenfreundliches Verhalten geben Anregungen, sich gesünder und rückengerechter zu bewegen. Diese Angebote ersetzen keine krankengymnastische Behandlung. Bei akuten Beschwerden empfehlen wir Ihnen eine Rücksprache mit Ihrem Arzt. Bitte bequeme Kleidung, Matte und kleines Kissen mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.gt.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
19.10.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:02302031DGWirbelsäulengymnastik und Entspannung am Vormittag Die Wirbelsäule trainieren - den Rücken stärken

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

19.10.2020 08:30 - 09:30 Uhr   /   26.10.2020 08:30 - 09:30 Uhr   /   02.11.2020 08:30 - 09:30 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent(en): Rainer Franke
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 19.10.2020 - Mo. 30.11.2020
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 08:30 - 09:30 Uhr
Gebühren: 51,50 €
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 5
Einzeltermine
19.10.202008:30 - 09:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
26.10.202008:30 - 09:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
02.11.202008:30 - 09:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
09.11.202008:30 - 09:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
16.11.202008:30 - 09:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
23.11.202008:30 - 09:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
30.11.202008:30 - 09:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen ...

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen über rückenfreundliches Verhalten geben Anregungen, sich gesünder und rückengerechter zu bewegen. Diese Angebote ersetzen keine krankengymnastische Behandlung. Bei akuten Beschwerden empfehlen wir Ihnen eine Rücksprache mit Ihrem Arzt. Bitte bequeme Kleidung, Matte und kleines Kissen mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
19.10.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:02302035SMFit für den Alltag - Ganzkörpertraining

Weidfeldsweg 28, 35606 Solms (Solms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle)

19.10.2020 17:50 - 18:50 Uhr   /   26.10.2020 17:50 - 18:50 Uhr   /   02.11.2020 17:50 - 18:50 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent(en): Helmut Fiedler
Veranstaltungsort: Weidfeldsweg 28, 35606 Solms (Solms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 19.10.2020 - Mo. 07.12.2020
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 17:50 - 18:50 Uhr
Gebühren: 36,81 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
19.10.202017:50 - 18:50 UhrSolms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle
26.10.202017:50 - 18:50 UhrSolms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle
02.11.202017:50 - 18:50 UhrSolms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle
09.11.202017:50 - 18:50 UhrSolms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle
16.11.202017:50 - 18:50 UhrSolms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle
23.11.202017:50 - 18:50 UhrSolms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle
30.11.202017:50 - 18:50 UhrSolms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle
07.12.202017:50 - 18:50 UhrSolms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle

Mit vielfältigen aber auch herausfordernden Übungen werden in diesem Kurs die konditionellen und koordinativen Fähigkeiten (Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination) verbessert und trainiert. Sie lernen Ihre eigenen Leistungsgrenzen kennen ...

Mit vielfältigen aber auch herausfordernden Übungen werden in diesem Kurs die konditionellen und koordinativen Fähigkeiten (Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination) verbessert und trainiert. Sie lernen Ihre eigenen Leistungsgrenzen kennen und können diese auf vielfältige Weise erweitern. Mit vielen Übungen aus dem functional Bereich, werden sie zum einen mit ihrem eigenen Körpergewicht trainieren, aber auch mit verschiedenen Kleingeräten. Ziel ist es in dem Kurs, die gelenkstabilisierende Muskulatur zu kräftigen, die Ausdauerfähigkeit zu steigern, verkürzte Muskulatur zu Dehnen, um die Beweglichkeit zu verbessern und Bewegungsabläufe durch Koordination zu optimieren. Dadurch verbessern und stärken Sie Ihre Gesundheit und erweitern Ihre Ressourcen für den Alltag. Ein Kursprogramm für Frauen und Männer, die ein gewisses Maß an körperlicher Fitness mitbringen, diese ist jedoch keine Voraussetzung. Bitte Sportkleidung, feste Hallensportschuhe, Gymnastikmatte, großes Handtuch und ein Getränk (keine Glasflasche) mitbringen. Bei medizinischen Rückenproblemen sollte Ihre Ärztin/Ihr Arzt über eine Teilnahme entscheiden.
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen. Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Pandemielage dazu angehalten sind, Teilnehmerlisten mit ihren persönlichen Daten wie Name, Adresse und Telefonnummer zu führen und diese auf Verlangen an die jeweilige Außenstelle weiterzuleiten.
Die Umkleidekabinen können nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
19.10.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:02302042DGWirbelsäulengymnastik und Entspannung Die Wirbelsäule trainieren - den Rücken stärken

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)

19.10.2020 20:00 - 21:00 Uhr   /   26.10.2020 20:00 - 21:00 Uhr   /   02.11.2020 20:00 - 21:00 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent(en): Barbara Frech
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 19.10.2020 - Mo. 30.11.2020
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 20:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 51,50 €
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 5
Einzeltermine
19.10.202020:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
26.10.202020:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
02.11.202020:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
09.11.202020:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
16.11.202020:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
23.11.202020:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
30.11.202020:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen ...

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen über rückenfreundliches Verhalten geben Anregungen, sich gesünder und rückengerechter zu bewegen. Diese Angebote ersetzen keine krankengymnastische Behandlung. Bei akuten Beschwerden empfehlen wir Ihnen eine Rücksprache mit Ihrem Arzt. Bitte bequeme Kleidung, Matte und kleines Kissen mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
19.10.Kategorie: Pilates

Kurs-Nr.:02302113DLPilates für Teilnehmer/innen mit Vorkenntnissen

Am Heckelchen 5, 35716 Dietzhölztal (Dietzhölztal-Steinbrücken, Dorfgemeinschaftshaus)

19.10.2020 17:15 - 18:15 Uhr   /   26.10.2020 17:15 - 18:15 Uhr   /   02.11.2020 17:15 - 18:15 Uhr   /   6 weitere Termine

Dozent(en): Jutta Wientzek
Veranstaltungsort: Am Heckelchen 5, 35716 Dietzhölztal (Dietzhölztal-Steinbrücken, Dorfgemeinschaftshaus)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 19.10.2020 - Mo. 14.12.2020
Dauer: 9 Termine
Uhrzeit: 17:15 - 18:15 Uhr
Gebühren: 41,40 €
Mindestteilnehmer: 10
Teilnehmer maximal: 13
Einzeltermine
19.10.202017:15 - 18:15 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, Dorfgemeinschaftshaus
26.10.202017:15 - 18:15 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, Dorfgemeinschaftshaus
02.11.202017:15 - 18:15 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, Dorfgemeinschaftshaus
09.11.202017:15 - 18:15 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, Dorfgemeinschaftshaus
16.11.202017:15 - 18:15 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, Dorfgemeinschaftshaus
23.11.202017:15 - 18:15 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, Dorfgemeinschaftshaus
30.11.202017:15 - 18:15 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, Dorfgemeinschaftshaus
07.12.202017:15 - 18:15 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, Dorfgemeinschaftshaus
14.12.202017:15 - 18:15 UhrDietzhölztal-Steinbrücken, Dorfgemeinschaftshaus

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates ...

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Es ist effektiv, schonend und zielgerichtet, weshalb es auch in der Rehabilitation eingesetzt wird. Die Muskeln werden elastischer, die Beweglichkeit und Balance gefördert, die Körperhaltung verbessert. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren.
Bitte eine Matte und dicke Socken mitbringen.
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen. Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Pandemielage dazu angehalten sind, Teilnehmerlisten mit ihren persönlichen Daten wie Name, Adresse und Telefonnummer zu führen und diese auf Verlangen an die jeweilige Außenstelle weiterzuleiten.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 1 Platz frei)
19.10.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik, Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

Kurs-Nr.:02302213DGStep & Burn - Step Aerobic für Teilnehmer/innen mit geringen Vorkenntnissen

Fortlaufender Kurs ohne Ferien

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

19.10.2020 17:00 - 18:00 Uhr   /   26.10.2020 17:00 - 18:00 Uhr   /   02.11.2020 17:00 - 18:00 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent(en): Meike Rödl
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 19.10.2020 - Mo. 30.11.2020
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 17:00 - 18:00 Uhr
Gebühren: 40,68 €
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 5
Hinweis: Fortlaufender Kurs ohne Ferien
Einzeltermine
19.10.202017:00 - 18:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
26.10.202017:00 - 18:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
02.11.202017:00 - 18:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
09.11.202017:00 - 18:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
16.11.202017:00 - 18:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
23.11.202017:00 - 18:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
30.11.202017:00 - 18:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Sie beginnen mit einfachen Grundschritten und steigern langsam den Schwierigkeitsgrad. Von einem Step-Aerobic Workout profitiert der ganze Körper. Durch das Auf- und Absteigen vom Stepper werden Gesäß- und Beinmuskulatur trainiert. Auch die Arme werden bei dieser ...

Sie beginnen mit einfachen Grundschritten und steigern langsam den Schwierigkeitsgrad. Von einem Step-Aerobic Workout profitiert der ganze Körper. Durch das Auf- und Absteigen vom Stepper werden Gesäß- und Beinmuskulatur trainiert. Auch die Arme werden bei dieser Form des Aerobic vermehrt mit eingebracht und trainiert. Die fließenden, natürlichen Bewegungsabläufe schonen die Gelenke und stärken das Herz-Kreislauf-System. Gleichzeitig wird die Konzentration und Koordination trainiert und der ganze Körper gekräftigt bei Musik und jeder Menge Spaß. Die Schrittkombinationen werden bewusst einfach gehalten, um den Fokus auf den Ausdauer- und Fettverbrennungseffekt zu legen und nicht auf das Erlernen einer komplizierten Choreographie. Daher richtet sich der Kurs an Teilnehmer/innen mit geringen Vorkenntnissen mit Lust auf Bewegung und Musik. Bitte Hallenschuhe, Handtuch, Matte und Getränk mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
19.10.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik

Kurs-Nr.:02302311DGBauch-Beine-Po-Mix für Geübte

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

19.10.2020 18:30 - 19:30 Uhr   /   26.10.2020 18:30 - 19:30 Uhr   /   02.11.2020 18:30 - 19:30 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent(en): Petra Fischer
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 19.10.2020 - Mo. 30.11.2020
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 19:30 Uhr
Gebühren: 51,50 €
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 5
Einzeltermine
19.10.202018:30 - 19:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
26.10.202018:30 - 19:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
02.11.202018:30 - 19:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
09.11.202018:30 - 19:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
16.11.202018:30 - 19:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
23.11.202018:30 - 19:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
30.11.202018:30 - 19:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Hier erwartet Sie ein intensives Problemzonentraining zur Formung und Straffung von Bauch, Beinen, Po, Armen, Rücken und Taille. Diese Muskelgruppen werden nach einer Aufwärmphase systematisch trainiert. Ideal für Fortgeschrittene und alle, die durch ein ...

Hier erwartet Sie ein intensives Problemzonentraining zur Formung und Straffung von Bauch, Beinen, Po, Armen, Rücken und Taille. Diese Muskelgruppen werden nach einer Aufwärmphase systematisch trainiert. Ideal für Fortgeschrittene und alle, die durch ein intensives Training etwas mehr als nur die Problemzonen fit halten wollen. Bitte feste Turnschuhe und eine Matte mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
19.10.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik, Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

Kurs-Nr.:02302313SMKonditions- und Krafttraining für Fortgeschrittene

Weidfeldsweg 28, 35606 Solms (Solms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle)

19.10.2020 19:10 - 20:10 Uhr   /   26.10.2020 19:10 - 20:10 Uhr   /   02.11.2020 19:10 - 20:10 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent(en): Helmut Fiedler
Veranstaltungsort: Weidfeldsweg 28, 35606 Solms (Solms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 19.10.2020 - Mo. 07.12.2020
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 19:10 - 20:10 Uhr
Gebühren: 49,08 € (36,81 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
19.10.202019:10 - 20:10 UhrSolms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle
26.10.202019:10 - 20:10 UhrSolms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle
02.11.202019:10 - 20:10 UhrSolms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle
09.11.202019:10 - 20:10 UhrSolms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle
16.11.202019:10 - 20:10 UhrSolms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle
23.11.202019:10 - 20:10 UhrSolms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle
30.11.202019:10 - 20:10 UhrSolms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle
07.12.202019:10 - 20:10 UhrSolms-Oberndorf, Astrid-Lindgren-Schule - Turnhalle

Dieser Kurs bietet gleichermaßen für Frauen und Männer ein vielseitiges, abwechslungsreiches und herausforderndes Fitnesstraining. In verschiedenen Workouts wird mit dem eigenen Körpergewicht trainiert und die vorhandene Hallenausstattung verwendet. Die Übungen ...

Dieser Kurs bietet gleichermaßen für Frauen und Männer ein vielseitiges, abwechslungsreiches und herausforderndes Fitnesstraining. In verschiedenen Workouts wird mit dem eigenen Körpergewicht trainiert und die vorhandene Hallenausstattung verwendet. Die Übungen in den Workouts sind aus dem functional Bereich, so dass die konditionellen und koordinativen Fähigkeiten (Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination) trainiert werden. Das Workout erfolgt gemeinsam als Gruppen-Training, Workout oft the day (WOD), ToughClass oder als Cross-Training. In allen Trainingsformen können Sie sich an Ihre eigenen Leistungsgrenzen herantasten und diese auf vielfältige Weise erweitern. Das Kursprogramm richtet sich an Erwachsene, die ein gewisses Maß an körperlicher Fitness mitbringen. Bitte Sportkleidung, feste Hallensportschuhe, Gymnastikmatte, großes Handtuch und ein Getränk (keine Glasflasche) mitbringen. Bei medizinischen Rückenproblemen sollte Ihre Ärztin/Ihr Arzt über eine Teilnahme entscheiden.
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen. Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Pandemielage dazu angehalten sind, Teilnehmerlisten mit ihren persönlichen Daten wie Name, Adresse und Telefonnummer zu führen und diese auf Verlangen an die jeweilige Außenstelle weiterzuleiten.
Die Umkleidekabinen können nicht genutzt werden.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 1 Platz frei)
19.10.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik, Pilates

Kurs-Nr.:02302318DGBodystyling mit Pilateselementen ein Mattentraining für Anfänger/innen und Geübte

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)

19.10.2020 17:20 - 18:20 Uhr   /   26.10.2020 17:20 - 18:20 Uhr   /   02.11.2020 17:20 - 18:20 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent(en): Petra Fischer
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 19.10.2020 - Mo. 30.11.2020
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 17:20 - 18:20 Uhr
Gebühren: 51,50 €
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 5
Einzeltermine
19.10.202017:20 - 18:20 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
26.10.202017:20 - 18:20 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
02.11.202017:20 - 18:20 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
09.11.202017:20 - 18:20 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
16.11.202017:20 - 18:20 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
23.11.202017:20 - 18:20 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
30.11.202017:20 - 18:20 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum

Dieses effektive Ganzkörpertraining fördert die Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit. Alle Muskelgruppen werden nach einer Aufwärmphase systematisch trainiert. Die Bewegungen werden mehrfach wiederholt, um einen guten Übungserfolg zu erzielen. Durch ...

Dieses effektive Ganzkörpertraining fördert die Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit. Alle Muskelgruppen werden nach einer Aufwärmphase systematisch trainiert. Die Bewegungen werden mehrfach wiederholt, um einen guten Übungserfolg zu erzielen. Durch den Einsatz von Pilateselementen werden Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching kombiniert. Auf die korrekte Haltung und Technik wird stets geachtet. Unterstützung gibt es durch motivierende Musik.
Bitte einen Redondo Ball mit dem Durchmesser 22cm, ABS Socken, großes Handtuch, Matte und Getränk mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
20.10.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:02302029DGWirbelsäulengymnastik und Entspannung Die Wirbelsäule trainieren - den Rücken stärken

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

20.10.2020 16:15 - 17:15 Uhr   /   27.10.2020 16:15 - 17:15 Uhr   /   03.11.2020 16:15 - 17:15 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent(en): Rainer Franke
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 20.10.2020 - Di. 01.12.2020
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 16:15 - 17:15 Uhr
Gebühren: 40,68 €
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 5
Einzeltermine
20.10.202016:15 - 17:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
27.10.202016:15 - 17:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
03.11.202016:15 - 17:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
10.11.202016:15 - 17:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
17.11.202016:15 - 17:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
24.11.202016:15 - 17:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
01.12.202016:15 - 17:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen ...

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen über rückenfreundliches Verhalten geben Anregungen, sich gesünder und rückengerechter zu bewegen. Diese Angebote ersetzen keine krankengymnastische Behandlung. Bei akuten Beschwerden empfehlen wir Ihnen eine Rücksprache mit Ihrem Arzt. Bitte bequeme Kleidung, Matte und kleines Kissen mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
20.10.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:02302033GNWirbelsäulengymnastik und Entspannung Die Wirbelsäule trainieren - den Rücken stärken

Zur Bollerbrücke 4, 35753 Greifenstein (Greifenstein-Arborn, Dorfgemeinschaftshaus)

20.10.2020 17:30 - 18:30 Uhr   /   27.10.2020 17:30 - 18:30 Uhr   /   03.11.2020 17:30 - 18:30 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent(en): Jennifer Schleifer
Veranstaltungsort: Zur Bollerbrücke 4, 35753 Greifenstein (Greifenstein-Arborn, Dorfgemeinschaftshaus)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 20.10.2020 - Di. 01.12.2020
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 18:30 Uhr
Gebühren: 32,20 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
20.10.202017:30 - 18:30 UhrGreifenstein-Arborn, Dorfgemeinschaftshaus
27.10.202017:30 - 18:30 UhrGreifenstein-Arborn, Dorfgemeinschaftshaus
03.11.202017:30 - 18:30 UhrGreifenstein-Arborn, Dorfgemeinschaftshaus
10.11.202017:30 - 18:30 UhrGreifenstein-Arborn, Dorfgemeinschaftshaus
17.11.202017:30 - 18:30 UhrGreifenstein-Arborn, Dorfgemeinschaftshaus
24.11.202017:30 - 18:30 UhrGreifenstein-Arborn, Dorfgemeinschaftshaus
01.12.202017:30 - 18:30 UhrGreifenstein-Arborn, Dorfgemeinschaftshaus

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen ...

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen über rückenfreundliches Verhalten geben Anregungen, sich gesünder und rückengerechter zu bewegen. Diese Angebote ersetzen keine krankengymnastische Behandlung. Bei akuten Beschwerden empfehlen wir Ihnen eine Rücksprache mit Ihrem Arzt. Bitte bequeme Kleidung, Matte und kleines Kissen mitbringen.
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen. Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Pandemielage dazu angehalten sind, Teilnehmerlisten mit ihren persönlichen Daten wie Name, Adresse und Telefonnummer zu führen und diese auf Verlangen an die jeweilige Außenstelle weiterzuleiten.
Bitte erscheinen Sie in Sportkleidung, eine Umkleidemöglichkeit ist nicht gegeben.

Anmeldungen sind möglich (noch 3 Plätze frei)
20.10.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:02302036GNWirbelsäulengymnastik und Entspannung

Mittelweg 3, 35753 Greifenstein (Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus)

20.10.2020 19:00 - 20:00 Uhr   /   27.10.2020 19:00 - 20:00 Uhr   /   03.11.2020 19:00 - 20:00 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent(en): Katrin Funk
Veranstaltungsort: Mittelweg 3, 35753 Greifenstein (Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 20.10.2020 - Di. 01.12.2020
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 19:00 - 20:00 Uhr
Gebühren: 32,20 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 9
Einzeltermine
20.10.202019:00 - 20:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
27.10.202019:00 - 20:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
03.11.202019:00 - 20:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
10.11.202019:00 - 20:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
17.11.202019:00 - 20:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
24.11.202019:00 - 20:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
01.12.202019:00 - 20:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen ...

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen über rückenfreundliches Verhalten geben Anregungen, sich gesünder und rückengerechter zu bewegen. Diese Angebote ersetzen keine krankengymnastische Behandlung. Bei akuten Beschwerden empfehlen wir Ihnen eine Rücksprache mit Ihrem Arzt. Bitte bequeme Kleidung, Matte und bei Bedarf ein kleines Kissen mitbringen.
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen. Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Pandemielage dazu angehalten sind, Teilnehmerlisten mit ihren persönlichen Daten wie Name, Adresse und Telefonnummer zu führen und diese auf Verlangen an die jeweilige Außenstelle weiterzuleiten.
Bitte erscheinen Sie in Sportkleidung, eine Umkleidemöglichkeit ist nicht gegeben.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 1 Platz frei)
20.10.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:02302038HNLust auf Bewegung?

Lindenstraße 14, 35745 Herborn (Herborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus)

20.10.2020 18:45 - 19:45 Uhr   /   27.10.2020 18:45 - 19:45 Uhr   /   03.11.2020 18:45 - 19:45 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent(en): Claudia Stauzebach
Veranstaltungsort: Lindenstraße 14, 35745 Herborn (Herborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 20.10.2020 - Di. 01.12.2020
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 18:45 - 19:45 Uhr
Gebühren: 42,92 € (32,19 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 9
Einzeltermine
20.10.202018:45 - 19:45 UhrHerborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
27.10.202018:45 - 19:45 UhrHerborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
03.11.202018:45 - 19:45 UhrHerborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
10.11.202018:45 - 19:45 UhrHerborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
17.11.202018:45 - 19:45 UhrHerborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
24.11.202018:45 - 19:45 UhrHerborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus
01.12.202018:45 - 19:45 UhrHerborn-Hirschberg, Dorfgemeinschaftshaus

Gymnastisches Körpertraining zur Kräftigung, Lockerung und Entspannung der Muskulatur erweist sich als bestes vorbeugendes Mittel gegen Haltungsfehler, gegen Verschleiß durch einseitige körperliche Beanspruchung und dient gleichzeitig der Verbesserung des ...

Gymnastisches Körpertraining zur Kräftigung, Lockerung und Entspannung der Muskulatur erweist sich als bestes vorbeugendes Mittel gegen Haltungsfehler, gegen Verschleiß durch einseitige körperliche Beanspruchung und dient gleichzeitig der Verbesserung des gesundheitlichen Wohlbefindens. Die Leistungsfähigkeit des aktiven und passiven Bewegungsapparates wird erhalten und verbessert durch:
- Zielorientierte Gymnastik von Kopf bis Fuß für Körper, Geist und Seele
- Aktivierung des Herz-Kreislauf-Systems
- Funktionsgymnastik und Stretching zur allgemeinen Beweglichkeitsförderung bis hin zur Vorbeugung von Osteoporose
- Wirbelsäulengymnastik zur Kräftigung der Rückenmuskulatur.
- Koordinations- und Körperwahrnehmungsübungen
- Entspannungsübungen am Ende der Stunde runden das Programm ab.
Bitte Matten mitbringen
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen. Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Pandemielage dazu angehalten sind, Teilnehmerlisten mit ihren persönlichen Daten wie Name, Adresse und Telefonnummer zu führen und diese auf Verlangen an die jeweilige Außenstelle weiterzuleiten.
Bitte erscheinen Sie in Sportkleidung, eine Umkleidemöglichkeit ist nicht gegeben.

Anmeldungen sind möglich (noch 2 Plätze frei)
20.10.Kategorie: Pilates

Kurs-Nr.:02302112DGPilates für Frauen

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

20.10.2020 19:15 - 20:15 Uhr   /   27.10.2020 19:15 - 20:15 Uhr   /   03.11.2020 19:15 - 20:15 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent(en): Petra Fischer
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 20.10.2020 - Di. 01.12.2020
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 19:15 - 20:15 Uhr
Gebühren: 51,50 €
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 5
Einzeltermine
20.10.202019:15 - 20:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
27.10.202019:15 - 20:15 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
03.11.202019:15 - 20:15 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
10.11.202019:15 - 20:15 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
17.11.202019:15 - 20:15 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
24.11.202019:15 - 20:15 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
01.12.202019:15 - 20:15 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates ...

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Es ist effektiv, schonend und zielgerichtet, weshalb es auch in der Rehabilitation eingesetzt wird. Die Muskeln werden elastischer, die Beweglichkeit und Balance gefördert, die Körperhaltung verbessert. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren.
Bitte eine Matte und dicke Socken mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
20.10.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

Kurs-Nr.:02302220DGStep Intervall - Herz-Kreislauftraining für Fortgeschrittene

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)

20.10.2020 18:40 - 20:10 Uhr   /   27.10.2020 18:40 - 20:10 Uhr   /   10.11.2020 18:40 - 20:10 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent(en): Dr. Sylvia Brand
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 20.10.2020 - Di. 08.12.2020
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 18:40 - 20:10 Uhr
Gebühren: 77,28 €
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 5
Einzeltermine
20.10.202018:40 - 20:10 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
27.10.202018:40 - 20:10 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
10.11.202018:40 - 20:10 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
17.11.202018:40 - 20:10 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
24.11.202018:40 - 20:10 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
01.12.202018:40 - 20:10 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
08.12.202018:40 - 20:10 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Dieser Kurs bietet ein vielseitiges und abwechslungsreiches Fitnesstraining für Aerobic-Geübte. In Intervallen wird im Wechsel mit Step-Aerobic die körperliche Ausdauer und mit Hanteltraining die Kraftausdauer geschult. Hierdurch kann ein wesentlicher Beitrag zur ...

Dieser Kurs bietet ein vielseitiges und abwechslungsreiches Fitnesstraining für Aerobic-Geübte. In Intervallen wird im Wechsel mit Step-Aerobic die körperliche Ausdauer und mit Hanteltraining die Kraftausdauer geschult. Hierdurch kann ein wesentlicher Beitrag zur Prävention von Herz-Kreislauf-Risiken geleistet werden. Trainingsabschluss bildet eine umfangreiche Dehn- und Entspannungsphase. Step Intervall überzeugt nicht nur durch die motivierende Gruppendynamik und mitreißende Musik, sondern wirkt sich auch positiv auf Körper und Geist aus. Bitte Matte, kleine Hanteln und feste Turnschuhe mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
20.10.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik

Kurs-Nr.:02302314LUBodyfit

Geraberger Platz 2, 35633 Lahnau (Lahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne)

20.10.2020 18:50 - 19:50 Uhr   /   27.10.2020 18:50 - 19:50 Uhr   /   10.11.2020 18:50 - 19:50 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent(en): Simone Dokter
Veranstaltungsort: Geraberger Platz 2, 35633 Lahnau (Lahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 20.10.2020 - Di. 15.12.2020
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 18:50 - 19:50 Uhr
Gebühren: 36,81 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 18
Einzeltermine
20.10.202018:50 - 19:50 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
27.10.202018:50 - 19:50 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
10.11.202018:50 - 19:50 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
17.11.202018:50 - 19:50 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
24.11.202018:50 - 19:50 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
01.12.202018:50 - 19:50 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
08.12.202018:50 - 19:50 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
15.12.202018:50 - 19:50 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne

Die Problemzonengymnastik Bodyfit beinhaltet spezielle Übungen zur Fettverbrennung, gezielter Formung und Straffung des gesamten Körpers mit dem Schwerpunkt: Bauch, Oberschenkel, Po und Rücken. Kleingeräte wie Hanteln, Stäbe, Flow-Tonic Pads, Physiobänder, ...

Die Problemzonengymnastik Bodyfit beinhaltet spezielle Übungen zur Fettverbrennung, gezielter Formung und Straffung des gesamten Körpers mit dem Schwerpunkt: Bauch, Oberschenkel, Po und Rücken. Kleingeräte wie Hanteln, Stäbe, Flow-Tonic Pads, Physiobänder, Brasils und Redondobälle werden zur Ergänzung des Angebotes eingesetzt. In der Entspannungsphase werden die beanspruchten Muskelgruppen gedehnt. Autogenes Training, Fantasiereisen, Igelballmassagen etc. fließen ebenfalls in den Kurs mit ein. Bitte Matte, Getränk, Handtuch und Hallenturnschuhe mitbringen.
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen. Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Pandemielage dazu angehalten sind, Teilnehmerlisten mit ihren persönlichen Daten wie Name, Adresse und Telefonnummer zu führen und diese auf Verlangen an die jeweilige Außenstelle weiterzuleiten.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
20.10.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik

Kurs-Nr.:02302315LUFitness-Mix

Geraberger Platz 2, 35633 Lahnau (Lahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne)

20.10.2020 17:30 - 18:30 Uhr   /   27.10.2020 17:30 - 18:30 Uhr   /   10.11.2020 17:30 - 18:30 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent(en): Simone Dokter
Veranstaltungsort: Geraberger Platz 2, 35633 Lahnau (Lahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 20.10.2020 - Di. 15.12.2020
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 18:30 Uhr
Gebühren: 49,08 €
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
20.10.202017:30 - 18:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
27.10.202017:30 - 18:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
10.11.202017:30 - 18:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
17.11.202017:30 - 18:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
24.11.202017:30 - 18:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
01.12.202017:30 - 18:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
08.12.202017:30 - 18:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
15.12.202017:30 - 18:30 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne

Ziel des Kurses ist die allgemeine aerobe Ausdauer durch rhythmische Bewegungen des ganzen Körpers zu fetziger Musik zu trainieren. Nach dem Warm-up erfolgt der Cardioteil, der die Ausdauerleistungsfähigkeit des Herz-Kreislauf-Systems, die Fettverbrennung sowie ...

Ziel des Kurses ist die allgemeine aerobe Ausdauer durch rhythmische Bewegungen des ganzen Körpers zu fetziger Musik zu trainieren. Nach dem Warm-up erfolgt der Cardioteil, der die Ausdauerleistungsfähigkeit des Herz-Kreislauf-Systems, die Fettverbrennung sowie die koordinativen Fähigkeiten fördert. Nach dem Cooldown wird die besonders zur Abschwächung neigende Muskulatur gekräftigt, u.a. durch Einsatz von Kleingeräten wie Hanteln, Stäbe, Flow-Tonic Pads, Physiobändern, Brasils und Redondobällen. Anschließend, um Muskelverkürzungen und -verhärtungen in den hauptsächlich beanspruchten Muskelgruppen zu vermeiden, werden diese in der Entspannungsphase gedehnt. Bitte eine Matte, Getränk, Handtuch und feste Hallenschuhe mitbringen.
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen. Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Pandemielage dazu angehalten sind, Teilnehmerlisten mit ihren persönlichen Daten wie Name, Adresse und Telefonnummer zu führen und diese auf Verlangen an die jeweilige Außenstelle weiterzuleiten.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
20.10.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik

Kurs-Nr.:02302316DGBauch-Beine-Po-Mix für Anfänger/innen und Geübte

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)

20.10.2020 17:20 - 18:20 Uhr   /   27.10.2020 17:20 - 18:20 Uhr   /   03.11.2020 17:20 - 18:20 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent(en): Meike Rödl
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 20.10.2020 - Di. 08.12.2020
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 17:20 - 18:20 Uhr
Gebühren: 58,90 €
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 5
Einzeltermine
20.10.202017:20 - 18:20 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
27.10.202017:20 - 18:20 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
03.11.202017:20 - 18:20 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
10.11.202017:20 - 18:20 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
17.11.202017:20 - 18:20 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
24.11.202017:20 - 18:20 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
01.12.202017:20 - 18:20 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
08.12.202017:20 - 18:20 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum

Dieser Kurs verbindet Ausdauer- und Muskeltraining. Im ersten Teil wird die Ausdauer trainiert und die Fettverbrennung durch Schrittfolgen aus Aerobic oder Step-Aerobic angekurbelt. Im zweiten Teil geht es gezielt darum, die Problemzonen zu straffen und die gesamte ...

Dieser Kurs verbindet Ausdauer- und Muskeltraining. Im ersten Teil wird die Ausdauer trainiert und die Fettverbrennung durch Schrittfolgen aus Aerobic oder Step-Aerobic angekurbelt. Im zweiten Teil geht es gezielt darum, die Problemzonen zu straffen und die gesamte tiefliegende Muskulatur zu stärken. Die Übungen werden mehrfach wiederholt, um einen guten Übungserfolg zu erzielen. Beide Teile werden stets von motivierender Musik mit entsprechenden Beats begleitet. Am Ende jeder Stunde gibt es dann noch eine kurze Entspannungs- und Dehnungsphase.
Bitte Turnschuhe, Handtuch, Matte und Getränk mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
21.10.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:02302034GNDie Wirbelsäule trainieren - den Rücken stärken

Mittelweg 3, 35753 Greifenstein (Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus)

21.10.2020 18:00 - 19:00 Uhr   /   28.10.2020 18:00 - 19:00 Uhr   /   04.11.2020 18:00 - 19:00 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent(en): Helmut Fiedler
Veranstaltungsort: Mittelweg 3, 35753 Greifenstein (Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 21.10.2020 - Mi. 02.12.2020
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:00 Uhr
Gebühren: 42,93 € (32,20 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 9
Einzeltermine
21.10.202018:00 - 19:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
28.10.202018:00 - 19:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
04.11.202018:00 - 19:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
11.11.202018:00 - 19:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
18.11.202018:00 - 19:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
25.11.202018:00 - 19:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
02.12.202018:00 - 19:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. In diesem Kurs werden Übungen zur Mobilisation, ...

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. In diesem Kurs werden Übungen zur Mobilisation, Stabilisation, Kräftigung und Dehnung der Wirbelsäule durchgeführt. Ziel ist es, den Rücken möglichst vielfältig zu bewegen und zu trainieren, um ihn belastbar zu machen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen über rückenfreundliches Verhalten geben Anregungen, sich gesünder und rückengerechter zu bewegen. Der Kurs ersetzt keine krankengymnastische Behandlung. Bitte bequeme (Sport)Kleidung, Gymnastikmatte und großes Handtuch mitbringen. Bei akuten Beschwerden und medizinischen Rückenproblemen sollte Ihre Ärztin/Ihr Arzt über eine Teilnahme entscheiden.
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen. Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Pandemielage dazu angehalten sind, Teilnehmerlisten mit ihren persönlichen Daten wie Name, Adresse und Telefonnummer zu führen und diese auf Verlangen an die jeweilige Außenstelle weiterzuleiten.
Bitte erscheinen Sie in Sportkleidung, eine Umkleidemöglichkeit ist nicht gegeben.

Anmeldungen sind möglich (noch 2 Plätze frei)
21.10.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:02302047DGWirbelsäulengymnastik und Entspannung Die Wirbelsäule trainieren - den Rücken stärken

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

21.10.2020 16:30 - 17:30 Uhr   /   28.10.2020 16:30 - 17:30 Uhr   /   04.11.2020 16:30 - 17:30 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent(en): Rainer Franke
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 21.10.2020 - Mi. 02.12.2020
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 16:30 - 17:30 Uhr
Gebühren: 40,68 €
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 5
Einzeltermine
21.10.202016:30 - 17:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
28.10.202016:30 - 17:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
04.11.202016:30 - 17:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
11.11.202016:30 - 17:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
18.11.202016:30 - 17:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
25.11.202016:30 - 17:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
02.12.202016:30 - 17:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen ...

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen über rückenfreundliches Verhalten geben Anregungen, sich gesünder und rückengerechter zu bewegen. Diese Angebote ersetzen keine krankengymnastische Behandlung. Bei akuten Beschwerden empfehlen wir Ihnen eine Rücksprache mit Ihrem Arzt. Bitte bequeme Kleidung, Matte und kleines Kissen mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
21.10.Kategorie: Pilates

Kurs-Nr.:02302109DGPilates am Vormittag für Anfänger/innen und Teilnehmer/innen mit geringen Vorkenntnissen

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

21.10.2020 10:00 - 11:00 Uhr   /   28.10.2020 10:00 - 11:00 Uhr   /   04.11.2020 10:00 - 11:00 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent(en): Heide Wöhler
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 21.10.2020 - Mi. 02.12.2020
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 10:00 - 11:00 Uhr
Gebühren: 32,19 € (32,19 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
21.10.202010:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
28.10.202010:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
04.11.202010:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
11.11.202010:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
18.11.202010:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
25.11.202010:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
02.12.202010:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates ...

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Es ist effektiv, schonend und zielgerichtet, weshalb es auch in der Rehabilitation eingesetzt wird. Die Muskeln werden elastischer, die Beweglichkeit und Balance gefördert, die Körperhaltung verbessert. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren.
Bitte eine Matte, großes Handtuch und dicke Socken mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
21.10.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

Kurs-Nr.:02302207DGStep Intervall - Herz-Kreislauftraining für Fortgeschrittene

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

21.10.2020 18:00 - 19:30 Uhr   /   28.10.2020 18:00 - 19:30 Uhr   /   04.11.2020 18:00 - 19:30 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent(en): Dr. Sylvia Brand
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 21.10.2020 - Mi. 02.12.2020
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 77,28 €
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 5
Einzeltermine
21.10.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
28.10.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
04.11.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
11.11.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
18.11.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
25.11.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
02.12.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Dieser Kurs bietet ein vielseitiges und abwechslungsreiches Fitnesstraining für Aerobic-Geübte. In Intervallen wird im Wechsel mit Step-Aerobic die körperliche Ausdauer und mit Hanteltraining die Kraftausdauer geschult. Hierdurch kann ein wesentlicher Beitrag zur ...

Dieser Kurs bietet ein vielseitiges und abwechslungsreiches Fitnesstraining für Aerobic-Geübte. In Intervallen wird im Wechsel mit Step-Aerobic die körperliche Ausdauer und mit Hanteltraining die Kraftausdauer geschult. Hierdurch kann ein wesentlicher Beitrag zur Prävention von Herz-Kreislauf-Risiken geleistet werden. Trainingsabschluss bildet eine umfangreiche Dehn- und Entspannungsphase. Step Intervall überzeugt nicht nur durch die motivierende Gruppendynamik und mitreißende Musik, sondern wirkt sich auch positiv auf Körper und Geist aus. Bitte Matte, kleine Hanteln und feste Turnschuhe mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
21.10.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining, Trendsportarten

Kurs-Nr.:02302406DGFunctional Training für Männer und Frauen - der Fitnesstrend für Gesundheitsbewusste

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

21.10.2020 20:00 - 21:00 Uhr   /   28.10.2020 20:00 - 21:00 Uhr   /   04.11.2020 20:00 - 21:00 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent(en): Brigitte Püchner
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 21.10.2020 - Mi. 02.12.2020
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 20:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 51,50 €
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 5
Einzeltermine
21.10.202020:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
28.10.202020:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
04.11.202020:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
11.11.202020:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
18.11.202020:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
25.11.202020:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
02.12.202020:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Das Multifunktionelle Ganzkörpertraining fordert nicht nur einzelne Muskeln, sondern den gesamten Körper. Functional Training ist eine optimale Kombination aus Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit. Dabei werden neben der Arm-Schultermuskulatur auch die ...

Das Multifunktionelle Ganzkörpertraining fordert nicht nur einzelne Muskeln, sondern den gesamten Körper. Functional Training ist eine optimale Kombination aus Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit. Dabei werden neben der Arm-Schultermuskulatur auch die Brustmuskeln sowie Bauch, Beine und Po trainiert. Sie lernen viele unterschiedliche Übungen kennen um die verschiedenen Bauch-und Rumpfmuskelpartien gezielt zu trainieren und zu kräftigen - für einen starken Rücken. Das Training ist für jedermann geeignet. Da man mit dem eigenen Körpergewicht trainiert, ist das Training individuell an das Leistungsniveau anpassbar. Fettverbrennung garantiert! Bitte Turnschuhe, Handtuch, Matte und Getränk mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
21.10.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining, Trendsportarten

Kurs-Nr.:02302408DGFunctional Training für Männer und Frauen - der Fitnesstrend für Gesundheitsbewusste

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)

21.10.2020 18:40 - 19:40 Uhr   /   28.10.2020 18:40 - 19:40 Uhr   /   04.11.2020 18:40 - 19:40 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent(en): Brigitte Püchner
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 21.10.2020 - Mi. 02.12.2020
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 18:40 - 19:40 Uhr
Gebühren: 51,50 €
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 5
Einzeltermine
21.10.202018:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
28.10.202018:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
04.11.202018:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
11.11.202018:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
18.11.202018:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
25.11.202018:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
02.12.202018:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum

Das Multifunktionelle Ganzkörpertraining fordert nicht nur einzelne Muskeln, sondern den gesamten Körper. Functional Training ist eine optimale Kombination aus Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit. Dabei werden neben der Arm-Schultermuskulatur auch die ...

Das Multifunktionelle Ganzkörpertraining fordert nicht nur einzelne Muskeln, sondern den gesamten Körper. Functional Training ist eine optimale Kombination aus Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit. Dabei werden neben der Arm-Schultermuskulatur auch die Brustmuskeln sowie Bauch, Beine und Po trainiert. Sie lernen viele unterschiedliche Übungen kennen um die verschiedenen Bauch-und Rumpfmuskelpartien gezielt zu trainieren und zu kräftigen - für einen starken Rücken. Das Training ist für jedermann geeignet. Da man mit dem eigenen Körpergewicht trainiert, ist das Training individuell an das Leistungsniveau anpassbar. Fettverbrennung garantiert! Bitte Turnschuhe, Handtuch, Matte und Getränk mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
22.10.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:02302030DGWirbelsäulengymnastik und Entspannung Die Wirbelsäule trainieren - den Rücken stärken

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

22.10.2020 20:00 - 21:00 Uhr   /   29.10.2020 20:00 - 21:00 Uhr   /   05.11.2020 20:00 - 21:00 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent(en): Barbara Frech
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 22.10.2020 - Do. 03.12.2020
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 20:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 51,50 €
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 5
Einzeltermine
22.10.202020:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
29.10.202020:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
05.11.202020:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
12.11.202020:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
19.11.202020:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
26.11.202020:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
03.12.202020:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen ...

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen über rückenfreundliches Verhalten geben Anregungen, sich gesünder und rückengerechter zu bewegen. Diese Angebote ersetzen keine krankengymnastische Behandlung. Bei akuten Beschwerden empfehlen wir Ihnen eine Rücksprache mit Ihrem Arzt. Bitte bequeme Kleidung, Matte und kleines Kissen mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 1 Platz frei)
22.10.Kategorie: Pilates

Kurs-Nr.:02302110DGPilates After Work für Anfänger/innen und Teilnehmerinnen mit geringen Vorkenntnissen

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

22.10.2020 17:00 - 18:00 Uhr   /   29.10.2020 17:00 - 18:00 Uhr   /   05.11.2020 17:00 - 18:00 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent(en): Heide Wöhler
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 22.10.2020 - Do. 03.12.2020
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 17:00 - 18:00 Uhr
Gebühren: 51,50 €
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 5
Einzeltermine
22.10.202017:00 - 18:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
29.10.202017:00 - 18:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
05.11.202017:00 - 18:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
12.11.202017:00 - 18:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
19.11.202017:00 - 18:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
26.11.202017:00 - 18:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
03.12.202017:00 - 18:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates ...

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Es ist effektiv, schonend und zielgerichtet, weshalb es auch in der Rehabilitation eingesetzt wird. Die Muskeln werden elastischer, die Beweglichkeit und Balance gefördert, die Körperhaltung verbessert. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren. Bitte eine Matte und dicke Socken mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich..
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
22.10.Kategorie: Pilates

Kurs-Nr.:02302111DGPilates für Frauen am Vormittag

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

22.10.2020 09:00 - 10:00 Uhr   /   29.10.2020 09:00 - 10:00 Uhr   /   05.11.2020 09:00 - 10:00 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent(en): Petra Fischer
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 22.10.2020 - Do. 03.12.2020
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 10:00 Uhr
Gebühren: 32,19 € (32,19 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
22.10.202009:00 - 10:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
29.10.202009:00 - 10:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
05.11.202009:00 - 10:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
12.11.202009:00 - 10:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
19.11.202009:00 - 10:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
26.11.202009:00 - 10:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
03.12.202009:00 - 10:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates ...

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Es ist effektiv, schonend und zielgerichtet, weshalb es auch in der Rehabilitation eingesetzt wird. Die Muskeln werden elastischer, die Beweglichkeit und Balance gefördert, die Körperhaltung verbessert. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren.
Bitte eine Matte und dicke Socken mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
22.10.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

Kurs-Nr.:02302116DGPower Yoga mit Vorkenntnissen

Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle)

22.10.2020 19:20 - 20:20 Uhr   /   29.10.2020 19:20 - 20:20 Uhr   /   05.11.2020 19:20 - 20:20 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent(en): Ina Bittmann
Veranstaltungsort: Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 22.10.2020 - Do. 03.12.2020
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 19:20 - 20:20 Uhr
Gebühren: 32,20 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 13
Einzeltermine
22.10.202019:20 - 20:20 UhrHaiger-Sechshelden, DGH
29.10.202019:20 - 20:20 UhrHaiger-Sechshelden, DGH
05.11.202019:20 - 20:20 UhrHaiger-Sechshelden, DGH
12.11.202019:20 - 20:20 UhrHaiger-Sechshelden, DGH
19.11.202019:20 - 20:20 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
26.11.202019:20 - 20:20 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
03.12.202019:20 - 20:20 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle

Fitnessorientiert, dynamisch und kraftvoll gestaltet sich dieser ganzheitliche Yoga-Stil für Körper und Seele. Eine anspruchsvolle Stunde zur Verbesserung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit. Yoga-Techniken werden zum Teil mit statischen ...

Fitnessorientiert, dynamisch und kraftvoll gestaltet sich dieser ganzheitliche Yoga-Stil für Körper und Seele. Eine anspruchsvolle Stunde zur Verbesserung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit. Yoga-Techniken werden zum Teil mit statischen Kraftelementen gekoppelt und durch harmonisch fließende Übergänge (Flows) nach entsprechender Musik zu einem herausfordernden Workout verbunden. Die Asanas (Yogapositionen) stärken die gesamte Muskulatur, verbessern die Figur auch unabhängig von Gewichtsverlust, straffen das Bindegewebe, kräftigen gezielt Problemzonen, kurbeln die Fettverbrennung an und stärken das Herz-Kreislaufsystem. Teilnehmer/innen jeden Alters und Leistungsstandes können dieses Training erlernen und für sich nutzen. Bitte bequeme Kleidung tragen und eine Matte mitbringen.
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen. Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Pandemielage dazu angehalten sind, Teilnehmerlisten mit ihren persönlichen Daten wie Name, Adresse und Telefonnummer zu führen und diese auf Verlangen an die jeweilige Außenstelle weiterzuleiten.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
22.10.Kategorie: Pilates

Kurs-Nr.:02302128WB128 - Bildung@home - Pilates mit Vorkenntnissen

Onlinekurs22.10.2020 18:30 - 19:30 Uhr   /   29.10.2020 18:30 - 19:30 Uhr   /   05.11.2020 18:30 - 19:30 Uhr   /   6 weitere Termine

Dozent(en): Jutta Wientzek
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 22.10.2020 - Do. 17.12.2020
Dauer: 9 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 19:30 Uhr
Gebühren: 55,20 € (41,40 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 40
Einzeltermine
22.10.202018:30 - 19:30 UhrOnlinekurs
29.10.202018:30 - 19:30 UhrOnlinekurs
05.11.202018:30 - 19:30 UhrOnlinekurs
12.11.202018:30 - 19:30 UhrOnlinekurs
19.11.202018:30 - 19:30 UhrOnlinekurs
26.11.202018:30 - 19:30 UhrOnlinekurs
03.12.202018:30 - 19:30 UhrOnlinekurs
10.12.202018:30 - 19:30 UhrOnlinekurs
17.12.202018:30 - 19:30 UhrOnlinekurs

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates ...

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Es ist effektiv, schonend und zielgerichtet, weshalb es auch in der Rehabilitation eingesetzt wird. Die Muskeln werden elastischer, die Beweglichkeit und Balance gefördert, die Körperhaltung verbessert. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren.
Bitte eine Matte und dicke Socken bereitstellen.
Technische Voraussetzung für einen Kursbesuch ist:
* einen gültigen vhs.cloud-Login mit zugehörigem Passwort
* einen PC oder Laptop, ggf. mit eingebauter oder externer/USB WebCam, ein eingebautes Mikrofon/Lautsprecher oder Headset (empfohlen)
* eine stabile Internetverbindung (mind. 6 Mbit). Aufgrund einer temporär individuell mangelnder Internetverfügbarkeit ist kein Widerspruch möglich
* Browser Firefox oder Chrome (für die Funktionalitäten in Edudip, um alle Funktionen nutzen zu können)
* grundlegende Kenntnisse im Umgang im Internet und mit Ihrem PC/Laptop
Die Anmeldefrist ist am 21.10.20
Hinweis: Melden Sie sich nach der genannten Anmeldefrist an, müssen Sie damit rechnen, nicht rechtzeitig für den virtuellen Kursraum freigeschaltet werden zu können. Ein Anspruch auf Minderung der Kursgebühr ist dabei ausgeschlossen.

Anmeldungen sind möglich (noch 33 Plätze frei)
22.10.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

Kurs-Nr.:02302216DGStep Aerobic - Mittelstufe für Geübte

Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle)

22.10.2020 18:00 - 19:00 Uhr   /   29.10.2020 18:00 - 19:00 Uhr   /   05.11.2020 18:00 - 19:00 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent(en): Ina Bittmann
Veranstaltungsort: Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 22.10.2020 - Do. 03.12.2020
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:00 Uhr
Gebühren: 32,20 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 13
Einzeltermine
22.10.202018:00 - 19:00 UhrHaiger-Sechshelden, DGH
29.10.202018:00 - 19:00 UhrHaiger-Sechshelden, DGH
05.11.202018:00 - 19:00 UhrHaiger-Sechshelden, DGH
12.11.202018:00 - 19:00 UhrHaiger-Sechshelden, DGH
19.11.202018:00 - 19:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
26.11.202018:00 - 19:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
03.12.202018:00 - 19:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle

Dieser Kurs ist für alle, die bereits einen Step-Aerobic Kurse besucht haben und die Grundschritte beherrschen. Ina bietet zu mitreißender, fetziger Musik eine dynamische Step-Choreographie mit einem gut nachvollziehbaren Aufbau und eine geballte Ladung ...

Dieser Kurs ist für alle, die bereits einen Step-Aerobic Kurse besucht haben und die Grundschritte beherrschen. Ina bietet zu mitreißender, fetziger Musik eine dynamische Step-Choreographie mit einem gut nachvollziehbaren Aufbau und eine geballte Ladung Motivation. Step-Aerobic macht durch seine motivierende Gruppendynamik nicht nur Spaß, sondern wirkt sich auch positiv auf Körper und Geist aus: Es kurbelt das Herz-Kreislaufsystem an, fördert Ausdauer und Kraft und schult Koordination und Beweglichkeit. Dadurch erlangen Sportler mehr Durchhaltevermögen bei Alltagsbelastungen und verbessern ihre Haltung. Positive Nebenwirkungen: hoher Kalorienverbrauch, maximierte Fettverbrennung, Kräftigung und Straffung von Bauch-Beine-Po. Bitte feste Turnschuhe mitbringen.
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen. Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Pandemielage dazu angehalten sind, Teilnehmerlisten mit ihren persönlichen Daten wie Name, Adresse und Telefonnummer zu führen und diese auf Verlangen an die jeweilige Außenstelle weiterzuleiten.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
22.10.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik, Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

Kurs-Nr.:02302217DLCore Training

Fortlaufender Kurs ohne Ferien

Schulstr. 12, 35716 Dietzhölztal (Dietzhölztal-Mandeln, Dorfgemeinschaftshaus)

22.10.2020 18:00 - 19:00 Uhr   /   29.10.2020 18:00 - 19:00 Uhr   /   05.11.2020 18:00 - 19:00 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent(en): Rainer Franke
Veranstaltungsort: Schulstr. 12, 35716 Dietzhölztal (Dietzhölztal-Mandeln, Dorfgemeinschaftshaus)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 22.10.2020 - Do. 03.12.2020
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:00 Uhr
Gebühren: 32,20 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 13
Hinweis: Fortlaufender Kurs ohne Ferien
Einzeltermine
22.10.202018:00 - 19:00 UhrDietzhölztal-Mandeln, Dorfgemeinschaftshaus
29.10.202018:00 - 19:00 UhrDietzhölztal-Mandeln, Dorfgemeinschaftshaus
05.11.202018:00 - 19:00 UhrDietzhölztal-Mandeln, Dorfgemeinschaftshaus
12.11.202018:00 - 19:00 UhrDietzhölztal-Mandeln, Dorfgemeinschaftshaus
19.11.202018:00 - 19:00 UhrDietzhölztal-Mandeln, Dorfgemeinschaftshaus
26.11.202018:00 - 19:00 UhrDietzhölztal-Mandeln, Dorfgemeinschaftshaus
03.12.202018:00 - 19:00 UhrDietzhölztal-Mandeln, Dorfgemeinschaftshaus

Core-Training (englisch für "Kern" oder "Mitte") ist eine Trainingsform zur Verbesserung der Körperstabilität und der Koordination durch gezieltes Training der Muskulatur in der zentralen Körperpartie des Menschen, also Rücken, Bauch und Beckenboden. ...

Core-Training (englisch für "Kern" oder "Mitte") ist eine Trainingsform zur Verbesserung der Körperstabilität und der Koordination durch gezieltes Training der Muskulatur in der zentralen Körperpartie des Menschen, also Rücken, Bauch und Beckenboden. Core-Training trägt zur Leistungssteigerung und verbessertem Körperbewusstsein bei, da funktionelle Bewegungsabläufe mit dem eigenen Körpergewicht durchgeführt werden. Die Stabilität der Wirbelsäule, Gelenke, Körpermitte, aber auch des gesamten Körpers verbessern die Haltung, senken die Verletzungsanfälligkeit im Training und Alltag und sorgen für einen Ausgleich zu häufig sitzende Tätigkeiten. Entspannungsübungen runden jedes Training perfekt ab.
Bitte feste Schuhe und Matte mitbringen.
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen. Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Pandemielage dazu angehalten sind, Teilnehmerlisten mit ihren persönlichen Daten wie Name, Adresse und Telefonnummer zu führen und diese auf Verlangen an die jeweilige Außenstelle weiterzuleiten.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
23.10.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:02302023DGFunktionsgymnastik und Ganzkörpertraining

Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle)

23.10.2020 18:20 - 19:20 Uhr   /   30.10.2020 18:20 - 19:20 Uhr   /   06.11.2020 18:20 - 19:20 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent(en): Helmut Fiedler
Veranstaltungsort: Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 23.10.2020 - Fr. 04.12.2020
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 18:20 - 19:20 Uhr
Gebühren: 32,20 € (32,20 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
23.10.202018:20 - 19:20 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
30.10.202018:20 - 19:20 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
06.11.202018:20 - 19:20 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
13.11.202018:20 - 19:20 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
20.11.202018:20 - 19:20 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
27.11.202018:20 - 19:20 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
04.12.202018:20 - 19:20 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle

Bei der Funktionsgymnastik werden die Gelenke, Sehnen und Bänder nicht übermäßig belastet und gedehnt. Die Übungen hierfür sind nach den Gesichtspunkten der Anatomie und der funktionellen Bewegungslehre zusammengestellt. Ziel ist es, das Muskel- und ...

Bei der Funktionsgymnastik werden die Gelenke, Sehnen und Bänder nicht übermäßig belastet und gedehnt. Die Übungen hierfür sind nach den Gesichtspunkten der Anatomie und der funktionellen Bewegungslehre zusammengestellt. Ziel ist es, das Muskel- und Gelenkverhalten und somit die Beweglichkeit und die Körperhaltung zu verbessern. Beim Ganzkörpertraining werden große Muskeln und Muskelgruppen wie Schultern, Arme, Rücken, Bauch, Hüfte, Gesäß und Beine trainiert. Mit Übungen aus dem functional Bereich wird zum einen mit dem eigenen Körpergewicht trainiert oder es kommen zur Unterstützung Alltagsgegenstände, Therabänder sowie Gewichte verschiedenster Formen zum Einsatz. Ein Kursprogramm für Frauen und Männer, ob jung oder alt, die ihre Beweglichkeit verbessern als auch eine Ganzkörperkräftigung erzielen möchten. Grundlagenfitness ist gut, aber keine Voraussetzung. Bitte Sportkleidung, Hallensportschuhe, Gymnastikmatte, großes Handtuch und ein Getränk (keine Glasflasche) mitbringen.
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen. Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Pandemielage dazu angehalten sind, Teilnehmerlisten mit ihren persönlichen Daten wie Name, Adresse und Telefonnummer zu führen und diese auf Verlangen an die jeweilige Außenstelle weiterzuleiten.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
23.10.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining, Trendsportarten

Kurs-Nr.:02302407DGTabata und Functional Training für Erwachsene

Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle)

23.10.2020 17:00 - 18:00 Uhr   /   30.10.2020 17:00 - 18:00 Uhr   /   06.11.2020 17:00 - 18:00 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent(en): Helmut Fiedler
Veranstaltungsort: Maibachstr. 1, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 23.10.2020 - Fr. 04.12.2020
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 17:00 - 18:00 Uhr
Gebühren: 32,20 € (32,20 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
23.10.202017:00 - 18:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
30.10.202017:00 - 18:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
06.11.202017:00 - 18:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
13.11.202017:00 - 18:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
20.11.202017:00 - 18:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
27.11.202017:00 - 18:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle
04.12.202017:00 - 18:00 UhrDillenburg, Juliane-von-Stolberg-Schule - Turnhalle

In beiden Trainingsformen geht es darum, die konditionellen und koordinativen Fähigkeiten (Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination) zu trainieren und hocheffizient zu verbessern. Tabata ist ein hochintensives Intervall-Training (HIIT), bei ...

In beiden Trainingsformen geht es darum, die konditionellen und koordinativen Fähigkeiten (Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination) zu trainieren und hocheffizient zu verbessern. Tabata ist ein hochintensives Intervall-Training (HIIT), bei dem sich 20 sec. maximaler Intensität, gefolgt von 10 sec. Pause, in 8 Runden abwechseln. Functional Training ist eine Trainingsmethode, bei der die unterschiedlichen Muskelgruppen nicht mehr nur isoliert, sondern integriert in unterschiedliche komplexe Bewegungsmuster, trainiert werden. Dies erfolgt in der Gruppe als Workout of the day (WOD), als ToughClass- oder als Cross-Training. Je nach Trainings-Format wird mit dem eigenen Körpergewicht trainiert. Sie lernen in beiden Trainingsformen ihre eigenen Leistungsgrenzen kennen und können diese auf vielfältige Weise erweitern. Das Kursprogramm richtet sich an Erwachsene, die gesund sind und eine gute Grundlagenfitness als Voraussetzung mitbringen, Spaß an abwechslungsreicher Bewegung haben und sich der Herausforderung eines fordernden Trainings stellen wollen. Bitte Sportkleidung, feste Hallensportschuhe, Gymnastikmatte, großes Handtuch und ein Getränk (keine Glasflasche) mitbringen.
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen. Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Pandemielage dazu angehalten sind, Teilnehmerlisten mit ihren persönlichen Daten wie Name, Adresse und Telefonnummer zu führen und diese auf Verlangen an die jeweilige Außenstelle weiterzuleiten.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 2 Plätze frei)
26.10.Kategorie: Pilates, Yoga

Kurs-Nr.:02302125DGYogilates für Anfänger/innen

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)

26.10.2020 18:40 - 19:40 Uhr   /   02.11.2020 18:40 - 19:40 Uhr   /   09.11.2020 18:40 - 19:40 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent(en): Ina Bittmann
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 26.10.2020 - Mo. 07.12.2020
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 18:40 - 19:40 Uhr
Gebühren: 51,50 €
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 5
Einzeltermine
26.10.202018:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
02.11.202018:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
09.11.202018:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
16.11.202018:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
23.11.202018:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
30.11.202018:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
07.12.202018:40 - 19:40 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum

Yoga und Pilates sind derzeit die beliebtesten Sportarten unter Frauen, da sie einen schönen Körper formen und gleichzeitig für Entspannung sorgen. Die Kombination aus beidem, auch Yogilates genannt, verbindet kraftvolle und entspannende Elemente aus dem Yoga mit ...

Yoga und Pilates sind derzeit die beliebtesten Sportarten unter Frauen, da sie einen schönen Körper formen und gleichzeitig für Entspannung sorgen. Die Kombination aus beidem, auch Yogilates genannt, verbindet kraftvolle und entspannende Elemente aus dem Yoga mit den rückenstärkenden und körperstraffenden Übungen von Joseph Pilates. Yoga und Pilates ist die perfekte Mischung aus Kraft-Elementen, Atem-Übungen, Balancetechniken und Dehnübungen - für einen schönen Körper. Durch konzentriertes Training stellt sich schon nach wenigen Übungs-Einheiten ein besseres Körpergefühl ein und in Stress-Situationen wird man resistenter. Bitte bringen Sie eine Matte und ein großes Handtuch mit.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
26.10.Kategorie: Pilates, Yoga

Kurs-Nr.:02302127DGYogilates für Anfänger/innen

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

26.10.2020 19:50 - 20:50 Uhr   /   02.11.2020 19:50 - 20:50 Uhr   /   09.11.2020 19:50 - 20:50 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent(en): Ina Bittmann
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 26.10.2020 - Mo. 07.12.2020
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 19:50 - 20:50 Uhr
Gebühren: 51,50 €
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 5
Einzeltermine
26.10.202019:50 - 20:50 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
02.11.202019:50 - 20:50 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
09.11.202019:50 - 20:50 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
16.11.202019:50 - 20:50 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
23.11.202019:50 - 20:50 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
30.11.202019:50 - 20:50 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
07.12.202019:50 - 20:50 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Yoga und Pilates sind derzeit die beliebtesten Sportarten unter Frauen, da sie einen schönen Körper formen und gleichzeitig für Entspannung sorgen. Die Kombination aus beidem, auch Yogilates genannt, verbindet kraftvolle und entspannende Elemente aus dem Yoga mit ...

Yoga und Pilates sind derzeit die beliebtesten Sportarten unter Frauen, da sie einen schönen Körper formen und gleichzeitig für Entspannung sorgen. Die Kombination aus beidem, auch Yogilates genannt, verbindet kraftvolle und entspannende Elemente aus dem Yoga mit den rückenstärkenden und körperstraffenden Übungen von Joseph Pilates. Yoga und Pilates ist die perfekte Mischung aus Kraft-Elementen, Atem-Übungen, Balancetechniken und Dehnübungen - für einen schönen Körper. Durch konzentriertes Training stellt sich schon nach wenigen Übungs-Einheiten ein besseres Körpergefühl ein und in Stress-Situationen wird man resistenter. Bitte bringen Sie eine Matte und ein großes Handtuch mit.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
31.10.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:02301324DGYoga Workshop - Die Last auf den Schultern -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

31.10.2020 14:00 - 17:00 Uhr

Dozent(en): Birthe Rabens-Alles
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 31.10.2020 - Sa. 31.10.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr
Gebühren: 17,- € (17,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
31.10.202014:00 - 17:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Da Verspannungen und Schmerzen in Schultern und Nacken relativ häufig vorkommen, liegt der Schwerpunkt in diesem auf diesem Thema zu. Mit geeigneten Yogaübungen werden Sie die Beweglichkeit und Kraft der Schultern trainieren. Der Nacken soll Halt geben und dabei ...

Da Verspannungen und Schmerzen in Schultern und Nacken relativ häufig vorkommen, liegt der Schwerpunkt in diesem auf diesem Thema zu. Mit geeigneten Yogaübungen werden Sie die Beweglichkeit und Kraft der Schultern trainieren. Der Nacken soll Halt geben und dabei flexibel bleiben.
Dazu gehört neben der Mobilisierung der Brustwirbelsäule auch die Entspannung des Nackens. Die Muskulatur der Arme und des oberen Rückens werden mit einbezogen. Zuletzt wird auch die Hüftmuskulatur betrachtet, die für eine entspannte Aufrichtung des Körpers, und somit auch für die Schultern wichtig ist.
Mitzubringen sind neben einer Yogamatte 1-2 Decken, evtl. ein Meditationskissen und (nur) falls vorhanden ein Yoga-Block und tragen Sie bequeme Kleidung.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
31.10.Kategorie: Aqua - Kurse

Kurs-Nr.:02302607DGDeep Water Running Aquajogging Workshop

(zuzüglich Eintritt ins Schwimmbad)

Stadionstr., 35683 Dillenburg (Dillenburg, Aquarena)

31.10.2020 09:15 - 11:15 Uhr

Dozent(en): Susanne Haus
Veranstaltungsort: Stadionstr., 35683 Dillenburg (Dillenburg, Aquarena)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 31.10.2020 - Sa. 31.10.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 09:15 - 11:15 Uhr
Gebühren: 13,38 € (13,38 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Hinweis: (zuzüglich Eintritt ins Schwimmbad)
Einzeltermine
31.10.202009:15 - 11:15 UhrDillenburg, Aquarena

In diesem Tiefwasser-Workshop erlernen Sie die Basisbewegungen des Aquajoggings, sowie weiterführende Übungen zur Koordination, Ausdauer und Schnellkraft. Ein intensives und abwechslungsreiches Programm, das sowohl Anfänger/innen als auch Fortgeschrittene fordert ...

In diesem Tiefwasser-Workshop erlernen Sie die Basisbewegungen des Aquajoggings, sowie weiterführende Übungen zur Koordination, Ausdauer und Schnellkraft. Ein intensives und abwechslungsreiches Programm, das sowohl Anfänger/innen als auch Fortgeschrittene fordert und begeistert. Wir trainieren mit einem Aqua-Belt! Aqua-Belts können den Teilnehmer/innen zur Verfügung gestellt aber auch gerne selbst mitgebracht werden. Genießen Sie zudem das Wohlbefinden durch die massierende Wirkung des Wassers. Das Deep Water Running ist ausschließlich für Schwimmer geeignet. Sie beginnen mit einer theoretischen Einführung am Beckenrand, danach folgt der Praxisteil im Wasser. Bitte bringen Sie ein Getränk in einer Plastikflasche mit und falls vorhanden einen Aqua-Belt.
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen. Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Pandemielage dazu angehalten sind, Teilnehmerlisten mit ihren persönlichen Daten wie Name, Adresse und Telefonnummer zu führen und diese auf Verlangen an die jeweilige Außenstelle weiterzuleiten.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
02.11.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:02301341WB341 - Bildung@home - Hatha Yoga mit Vorerfahrung

Onlinekurs02.11.2020 19:30 - 21:00 Uhr   /   09.11.2020 19:30 - 21:00 Uhr   /   16.11.2020 19:30 - 21:00 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent(en): Carina Reuschling
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 02.11.2020 - Mo. 21.12.2020
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Gebühren: 90,67 € (68,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 20
Einzeltermine
02.11.202019:30 - 21:00 UhrOnlinekurs
09.11.202019:30 - 21:00 UhrOnlinekurs
16.11.202019:30 - 21:00 UhrOnlinekurs
23.11.202019:30 - 21:00 UhrOnlinekurs
30.11.202019:30 - 21:00 UhrOnlinekurs
07.12.202019:30 - 21:00 UhrOnlinekurs
14.12.202019:30 - 21:00 UhrOnlinekurs
21.12.202019:30 - 21:00 UhrOnlinekurs

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist keiner Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und halten Sie eine Yoga-bzw. Isomatte, Decke und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) bereit.
Technische Voraussetzung für einen Kursbesuch ist:
* einen gültigen vhs.cloud-Login mit zugehörigem Passwort
* einen PC oder Laptop, ggf. mit eingebauter oder externer/USB WebCam, ein eingebautes Mikrofon/Lautsprecher oder Headset (empfohlen)
* eine stabile Internetverbindung (mind. 6 Mbit). Aufgrund einer temporär individuell mangelnder Internetverfügbarkeit ist kein Widerspruch möglich
* Browser Firefox oder Chrome (für die Funktionalitäten in Edudip, um alle Funktionen nutzen zu können)
* grundlegende Kenntnisse im Umgang im Internet und mit Ihrem PC/Laptop
Die Anmeldefrist ist am 30.10.2020
Hinweis: Melden Sie sich nach der genannten Anmeldefrist an, müssen Sie damit rechnen, nicht rechtzeitig für den virtuellen Kursraum freigeschaltet werden zu können. Ein Anspruch auf Minderung der Kursgebühr ist dabei ausgeschlossen.

Anmeldungen sind möglich (noch 14 Plätze frei)
04.11.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik, Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:02302045LUFit und entspannt durch die Woche

Fortlaufender Kurs ohne Ferien.

Geraberger Platz 2, 35633 Lahnau (Lahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne)

04.11.2020 18:00 - 19:00 Uhr   /   11.11.2020 18:00 - 19:00 Uhr   /   18.11.2020 18:00 - 19:00 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent(en): Susanne Dörr-Heil
Veranstaltungsort: Geraberger Platz 2, 35633 Lahnau (Lahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 04.11.2020 - Mi. 16.12.2020
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:00 Uhr
Gebühren: 42,93 € (32,20 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 11
Hinweis: Fortlaufender Kurs ohne Ferien.
Einzeltermine
04.11.202018:00 - 19:00 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
11.11.202018:00 - 19:00 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
18.11.202018:00 - 19:00 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
25.11.202018:00 - 19:00 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
02.12.202018:00 - 19:00 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
09.12.202018:00 - 19:00 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
16.12.202018:00 - 19:00 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne

Dieser Kurs ist sowohl für Sportler/innen, als auch Sportwiedereinsteiger/innen und Neueinsteiger/innen geeignet. Das umfassende Ganzkörpertraining beginnt mit einem schwungvollen Aufwärmtraining zur Musik. Es folgen funktionelle Übungen zum Kraftaufbau, zur ...

Dieser Kurs ist sowohl für Sportler/innen, als auch Sportwiedereinsteiger/innen und Neueinsteiger/innen geeignet. Das umfassende Ganzkörpertraining beginnt mit einem schwungvollen Aufwärmtraining zur Musik. Es folgen funktionelle Übungen zum Kraftaufbau, zur Mobilisation, sowie zur Schulung von Körperwahrnehmung, Konzentration und Koordination. Der Einsatz verschiedener Kleingeräte wie Redondo Bälle, Togu-Brasils und Faszien-Rollen sorgen für Abwechslung. Durch kontrolliertes, konzentratives Arbeiten werden Körper und Geist gleichermaßen gefordert. Jede Stunde klingt mit wechselnden Dehn- und Entspannungsübungen aus. Bitte feste Turnschuhe, Getränk und Isomatte mitbringen.
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen. Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Pandemielage dazu angehalten sind, Teilnehmerlisten mit ihren persönlichen Daten wie Name, Adresse und Telefonnummer zu führen und diese auf Verlangen an die jeweilige Außenstelle weiterzuleiten.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
04.11.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

Kurs-Nr.:02302214HNDance & More für Teilnehmer/innen ab 16 Jahren

Nassaustr. 11, 35745 Herborn (Herborn, Kirchbergschule - Turnhalle)

04.11.2020 18:10 - 19:20 Uhr   /   11.11.2020 18:10 - 19:20 Uhr   /   18.11.2020 18:10 - 19:20 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent(en): Bianka Winkel
Veranstaltungsort: Nassaustr. 11, 35745 Herborn (Herborn, Kirchbergschule - Turnhalle)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 04.11.2020 - Mi. 09.12.2020
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 18:10 - 19:20 Uhr
Gebühren: 42,92 € (32,19 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 18
Einzeltermine
04.11.202018:10 - 19:20 UhrHerborn, Kirchbergschule - Turnhalle
11.11.202018:10 - 19:20 UhrHerborn, Kirchbergschule - Turnhalle
18.11.202018:10 - 19:20 UhrHerborn, Kirchbergschule - Turnhalle
25.11.202018:10 - 19:20 UhrHerborn, Kirchbergschule - Turnhalle
02.12.202018:10 - 19:20 UhrHerborn, Kirchbergschule - Turnhalle
09.12.202018:10 - 19:20 UhrHerborn, Kirchbergschule - Turnhalle

Ein Kurs für jeden, der Spaß am Tanzen hat und auf Fitness nicht verzichten möchte. Eine Kursstunde beinhaltet ein intensives Warm up, das Einstudieren von Choreographien zu Hits aus den Charts sowie ein umfangreiches Körpertraining. Dance & More macht durch ...

Ein Kurs für jeden, der Spaß am Tanzen hat und auf Fitness nicht verzichten möchte. Eine Kursstunde beinhaltet ein intensives Warm up, das Einstudieren von Choreographien zu Hits aus den Charts sowie ein umfangreiches Körpertraining. Dance & More macht durch seine motivierende Gruppendynamik nicht nur Spaß, sondern wirkt sich auch positiv auf Geist und Körper aus. Es kurbelt das Herz-Kreislaufsystem an, fördert Ausdauer und Kraft und schult Koordination und Beweglichkeit. Ein Kursprogramm auch für Neueinsteiger. Bitte bringen Sie eine Matte mit. Für weitere Fragen steht die Kursleiterin gerne zur Verfügung: 02772 581155.
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen. Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Pandemielage dazu angehalten sind, Teilnehmerlisten mit ihren persönlichen Daten wie Name, Adresse und Telefonnummer zu führen und diese auf Verlangen an die jeweilige Außenstelle weiterzuleiten.
Die Umkleidekabinen können nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
04.11.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik

Kurs-Nr.:02302317LUFit und entspannt durch die Woche

Fortlaufender Kurs ohne Ferien.

Geraberger Platz 2, 35633 Lahnau (Lahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne)

04.11.2020 16:40 - 17:40 Uhr   /   11.11.2020 16:40 - 17:40 Uhr   /   18.11.2020 16:40 - 17:40 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent(en): Susanne Dörr-Heil
Veranstaltungsort: Geraberger Platz 2, 35633 Lahnau (Lahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 04.11.2020 - Mi. 16.12.2020
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 16:40 - 17:40 Uhr
Gebühren: 42,93 € (32,20 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 11
Hinweis: Fortlaufender Kurs ohne Ferien.
Einzeltermine
04.11.202016:40 - 17:40 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
11.11.202016:40 - 17:40 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
18.11.202016:40 - 17:40 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
25.11.202016:40 - 17:40 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
02.12.202016:40 - 17:40 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
09.12.202016:40 - 17:40 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne
16.12.202016:40 - 17:40 UhrLahnau-Waldgirmes, Lahnauhalle - Bühne

Dieser Kurs ist sowohl für Sportler/innen, als auch Sportwiedereinsteiger/innen und Neueinsteiger/innen geeignet. Das umfassende Ganzkörpertraining beginnt mit einem schwungvollen Aufwärmtraining zur Musik. Es folgen funktionelle Übungen zum Kraftaufbau, zur ...

Dieser Kurs ist sowohl für Sportler/innen, als auch Sportwiedereinsteiger/innen und Neueinsteiger/innen geeignet. Das umfassende Ganzkörpertraining beginnt mit einem schwungvollen Aufwärmtraining zur Musik. Es folgen funktionelle Übungen zum Kraftaufbau, zur Mobilisation, sowie zur Schulung von Körperwahrnehmung, Konzentration und Koordination. Der Einsatz verschiedener Kleingeräte wie Redondo Bälle, Togu-Brasils und Faszien-Rollen sorgen für Abwechslung. Durch kontrolliertes, konzentratives Arbeiten werden Körper und Geist gleichermaßen gefordert. Jede Stunde klingt mit wechselnden Dehn- und Entspannungsübungen aus. Bitte feste Turnschuhe, Getränk und Isomatte mitbringen.
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen. Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Pandemielage dazu angehalten sind, Teilnehmerlisten mit ihren persönlichen Daten wie Name, Adresse und Telefonnummer zu führen und diese auf Verlangen an die jeweilige Außenstelle weiterzuleiten.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
07.11.Kategorie: Gesundheitspflege, Kreatives Gestalten/Kunsthandwerk

Kurs-Nr.:02210006DGSanfte Naturseifen - selbst hergestellt

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 03 - Keramikraum)

07.11.2020 10:00 - 14:30 Uhr   /   07.11.2020 10:00 - 14:30 Uhr

Dozent(en): Henrike Müller
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 03 - Keramikraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 07.11.2020 - Sa. 07.11.2020
Dauer: 2 Termine
Uhrzeit: 10:00 - 14:30 Uhr
Gebühren: 27,20 €
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
07.11.202010:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 03 - Keramikraum
07.11.202010:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum

Die Seifensiederei ist ein uraltes Handwerk, das einige Jahrzehnte in Vergessenheit geraten war. Durch die zunehmende Rückbesinnung auf Naturprodukte findet diese alte Kulturtechnik wieder mehr Interesse. Aus hochwertigen Pflanzenölen, Kräutern aus eigenem Anbau ...

Die Seifensiederei ist ein uraltes Handwerk, das einige Jahrzehnte in Vergessenheit geraten war. Durch die zunehmende Rückbesinnung auf Naturprodukte findet diese alte Kulturtechnik wieder mehr Interesse. Aus hochwertigen Pflanzenölen, Kräutern aus eigenem Anbau und reinen ätherischen Ölen wird unter fachkundiger Anleitung eine pflegende Naturseife hergestellt. Außerdem erfahren Sie neben Historischem viel Wissenswertes über die Verfahren zur Seifenherstellung. Die selbst hergestellte Seife wird in einem offenen Tetra-Pack abgefüllt (dieser wird von der Kursleiterin gestellt). Bitte Behälter für den Transport des Tetra-Packs, Schürze o.ä., Schutzbrille, Gummihandschuhe und ein großes Handtuch mitbringen. Es entstehen Materialkosten von ca. 10,00 EUR.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
07.11.Kategorie: Feldenkrais, Zilgrei, Faszien, Yoga

Kurs-Nr.:02301003DGFaszien-Roll-Out

Der Yin-Yoga Workshop im Anschluss (Kurs Nr. 02301325DG) ist eine sinnvolle Ergänzung zu diesem Kurs.

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

07.11.2020 10:00 - 12:15 Uhr

Dozent(en): Marion Büchner
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 07.11.2020 - Sa. 07.11.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 12:15 Uhr
Gebühren: 17,89 € (13,43 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 9
Hinweis: Der Yin-Yoga Workshop im Anschluss (Kurs Nr. 02301325DG) ist eine sinnvolle Ergänzung zu diesem Kurs.
Einzeltermine
07.11.202010:00 - 12:15 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Faszien, die hochelastischen und flexiblen Bestandteile des Bindegewebes, umhüllen alle Organe des Körpers in Form eines sehr anpassungsfähigen Netzwerks. Sind die Faszien gut trainiert, dann schützen sie das Gewebe durch ihre Geschmeidigkeit und Belastbarkeit ...

Faszien, die hochelastischen und flexiblen Bestandteile des Bindegewebes, umhüllen alle Organe des Körpers in Form eines sehr anpassungsfähigen Netzwerks. Sind die Faszien gut trainiert, dann schützen sie das Gewebe durch ihre Geschmeidigkeit und Belastbarkeit vor Sportverletzungen. Durch das Rollen der einzelnen Körperteile wird die Durchblutung angeregt und das verfilzte Faszien-Gewebe wird verstärkt durchblutet und das Gewebe kann sich nach und nach regenerieren. Es können Spannungen gelöst und Schmerzen gelindert und teilweise beseitigt werden. Hier lernen Sie, wie man den Körper mit der Faszien-Rolle "durcharbeitet" und worauf man dabei achten sollte.
Bitte Decke, Socken, Kissen und falls vorhanden Faszien-Rolle mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. . Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 3 Plätze frei)
07.11.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:02301325DGYin-Yoga Workshop

Der Faszien-Roll-Out Workshop am selben Tag (Kurs Nr. 02301003DG) ist eine sinnvolle Ergänzung zu diesem Kurs.

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

07.11.2020 12:35 - 14:50 Uhr

Dozent(en): Marion Büchner
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 07.11.2020 - Sa. 07.11.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 12:35 - 14:50 Uhr
Gebühren: 17,89 € (13,43 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 9
Hinweis: Der Faszien-Roll-Out Workshop am selben Tag (Kurs Nr. 02301003DG) ist eine sinnvolle Ergänzung zu diesem Kurs.
Einzeltermine
07.11.202012:35 - 14:50 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Yin-Yoga ist eine sanftere Art des Yoga und regt den Qi-Fluss in den Meridianen an, da es auf das tiefer liegende Bindegewebe, die Faszien, in dem auch die Meridiane liegen wirkt. Die Asanas werden länger mit entspannter Muskulatur ohne Kraftanstrengung ca. 3-5 ...

Yin-Yoga ist eine sanftere Art des Yoga und regt den Qi-Fluss in den Meridianen an, da es auf das tiefer liegende Bindegewebe, die Faszien, in dem auch die Meridiane liegen wirkt. Die Asanas werden länger mit entspannter Muskulatur ohne Kraftanstrengung ca. 3-5 Minuten auch durch Unterstützung wie Hilfsmittel (Kissen, Blöcke, etc.) entspannt gehalten. Dadurch werden die Faszien sanft gedehnt und Verspannungen können gelöst werden. Die Meridiane werden durch die entsprechenden Haltungen angesprochen und der Qi-Fluss in diesen sanft harmonisiert. Yin-Yoga wirkt wie eine sanfte Akkupunktur und fördert auch die Regeneration der Gelenke. Yin-Yoga führt zu einer tiefen Regeneration von Körper, Geist und Seele, fördert die Tiefenentspannung und bereitet auf die Meditation vor. Es bietet den Schlüssel zu mehr Beweglichkeit und Flexibilität und zur Vervollkommnung der eigenen Yogapraxis. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Iso-Matte, großes Handtuch, Decke, Socken und evtl. ein Kissen mit.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
07.11.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:02301326DGYin-Yoga Workshop

Der Faszien-Roll-Out Workshop am selben Tag (Kurs Nr. 02301003DG) ist eine sinnvolle Ergänzung zu diesem Kurs.

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

07.11.2020 15:10 - 17:25 Uhr

Dozent(en): Marion Büchner
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 07.11.2020 - Sa. 07.11.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 15:10 - 17:25 Uhr
Gebühren: 17,89 € (13,43 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Hinweis: Der Faszien-Roll-Out Workshop am selben Tag (Kurs Nr. 02301003DG) ist eine sinnvolle Ergänzung zu diesem Kurs.
Einzeltermine
07.11.202015:10 - 17:25 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Yin-Yoga ist eine sanftere Art des Yoga und regt den Qi-Fluss in den Meridianen an, da es auf das tiefer liegende Bindegewebe, die Faszien, in dem auch die Meridiane liegen wirkt. Die Asanas werden länger mit entspannter Muskulatur ohne Kraftanstrengung ca. 3-5 ...

Yin-Yoga ist eine sanftere Art des Yoga und regt den Qi-Fluss in den Meridianen an, da es auf das tiefer liegende Bindegewebe, die Faszien, in dem auch die Meridiane liegen wirkt. Die Asanas werden länger mit entspannter Muskulatur ohne Kraftanstrengung ca. 3-5 Minuten auch durch Unterstützung wie Hilfsmittel (Kissen, Blöcke, etc.) entspannt gehalten. Dadurch werden die Faszien sanft gedehnt und Verspannungen können gelöst werden. Die Meridiane werden durch die entsprechenden Haltungen angesprochen und der Qi-Fluss in diesen sanft harmonisiert. Yin-Yoga wirkt wie eine sanfte Akkupunktur und fördert auch die Regeneration der Gelenke. Yin-Yoga führt zu einer tiefen Regeneration von Körper, Geist und Seele, fördert die Tiefenentspannung und bereitet auf die Meditation vor. Es bietet den Schlüssel zu mehr Beweglichkeit und Flexibilität und zur Vervollkommnung der eigenen Yogapraxis. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Iso-Matte, großes Handtuch, Decke, Socken und evtl. ein Kissen mit.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
09.11.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining, Trendsportarten

Kurs-Nr.:02302410GNFUNCTIONALFIT® -NEU-

Mittelweg 3, 35753 Greifenstein (Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus)

09.11.2020 18:00 - 19:00 Uhr   /   16.11.2020 18:00 - 19:00 Uhr   /   23.11.2020 18:00 - 19:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Katrin Funk
Veranstaltungsort: Mittelweg 3, 35753 Greifenstein (Greifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 09.11.2020 - Mo. 07.12.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:00 Uhr
Gebühren: 30,68 € (23,01 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 9
Einzeltermine
09.11.202018:00 - 19:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
16.11.202018:00 - 19:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
23.11.202018:00 - 19:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
30.11.202018:00 - 19:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus
07.12.202018:00 - 19:00 UhrGreifenstein-Odersberg, Dorfgemeinschaftshaus

FUNCTIONALFIT® ist effektives, funktionelles, Ganzkörper-Intervalltraining mit dem eigenen Körpergewicht, das einfach und effizient alle Fitnesskomponenten vereint: Kraft, Ausdauer, Koordination, Flexibilität und Schnelligkeit. Das eingebaute 3-Stufen-System ...

FUNCTIONALFIT® ist effektives, funktionelles, Ganzkörper-Intervalltraining mit dem eigenen Körpergewicht, das einfach und effizient alle Fitnesskomponenten vereint: Kraft, Ausdauer, Koordination, Flexibilität und Schnelligkeit. Das eingebaute 3-Stufen-System ermöglicht das Training für Einsteiger und Fortgeschrittene in einer Stunde.
Einfach - effektiv - abwechslungsreich!
Bitte Turnschuhe, Handtuch, Matte und Getränk mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 5 Plätze frei)
11.11.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik

Kurs-Nr.:02302320DGBauch-Beine-Po-Mix für Anfänger/innen und Geübte

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)

11.11.2020 17:20 - 18:20 Uhr   /   18.11.2020 17:20 - 18:20 Uhr   /   02.12.2020 17:20 - 18:20 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Brigitte Püchner
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 11.11.2020 - Mi. 16.12.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 17:20 - 18:20 Uhr
Gebühren: 36,82 €
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 5
Einzeltermine
11.11.202017:20 - 18:20 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
18.11.202017:20 - 18:20 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
02.12.202017:20 - 18:20 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
09.12.202017:20 - 18:20 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
16.12.202017:20 - 18:20 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum

Dieser Kurs verbindet Ausdauer- und Muskeltraining. Im ersten Teil wird die Ausdauer trainiert und die Fettverbrennung angekurbelt. Im zweiten Teil geht es gezielt darum, die Problemzonen zu straffen und die gesamte tiefliegende Muskulatur zu stärken. Die Übungen ...

Dieser Kurs verbindet Ausdauer- und Muskeltraining. Im ersten Teil wird die Ausdauer trainiert und die Fettverbrennung angekurbelt. Im zweiten Teil geht es gezielt darum, die Problemzonen zu straffen und die gesamte tiefliegende Muskulatur zu stärken. Die Übungen werden mehrfach wiederholt, um einen guten Übungserfolg zu erzielen. Beide Teile werden stets von motivierender Musik mit entsprechenden Beats begleitet. Am Ende jeder Stunde gibt es dann noch eine kurze Entspannungs- und Dehnungsphase.
Bitte Turnschuhe, Handtuch, Matte und Getränk mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 2 Plätze frei)
18.11.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:02300059DGDas Wohlfühl-Make-up

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

18.11.2020 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent(en): Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 18.11.2020 - Mi. 18.11.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 24,94 € (16,63 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
18.11.202018:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben, in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben, in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. . Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.

Anmeldungen sind möglich (noch 2 Plätze frei)
21.11.Kategorie: Kreatives Gestalten/Kunsthandwerk, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation, Zeichnen / Malen / Drucktechnik

Kurs-Nr.:02207037DGZentangle® - Fortgeschrittenen Kurs "neue Muster und tangelation"

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)

21.11.2020 14:00 - 17:45 Uhr

Dozent(en): Nicole Lehmann
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 21.11.2020 - Sa. 21.11.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 14:00 - 17:45 Uhr
Gebühren: 34,- €
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 5
Einzeltermine
21.11.202014:00 - 17:45 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

Schwarze Kacheln haben einen tollen 3D-Effekt, denn das Weiß des Stifts springt förmlich aus dem schwarzen Hintergrund heraus. Mit neuen Materialien, die Sie im Kurs von Ihrer Dozentin erwerben können, lernen Sie neue Muster kennen und setzen bereits bekannte neu ...

Schwarze Kacheln haben einen tollen 3D-Effekt, denn das Weiß des Stifts springt förmlich aus dem schwarzen Hintergrund heraus. Mit neuen Materialien, die Sie im Kurs von Ihrer Dozentin erwerben können, lernen Sie neue Muster kennen und setzen bereits bekannte neu ein. Entspannen Sie sich Strich für Strich und tanglen Sie sich glücklich. "Anything is possible, one stroke at a time - Alles ist möglich - ein Strich nach dem anderen."
Der Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen, die bereits Erfahrungen mit Zentangle gesammelt haben und denen die acht Schritte der Zentangle-Methode vertraut sind.
Materialkosten: Schwarze Kacheln, weiße Gelstifte, weiße Kreidestifte und Papierwischer werden von der Dozentin gestellt und zum Selbstkostenpreis abgegeben.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 1 Platz frei)
21.11.Kategorie: Kreatives Gestalten/Kunsthandwerk, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation, Zeichnen / Malen / Drucktechnik

Kurs-Nr.:02207041DGGrundkurs: Zentangle® - die meditative Zeichenmethode -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)

21.11.2020 09:30 - 13:15 Uhr

Dozent(en): Nicole Lehmann
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 21.11.2020 - Sa. 21.11.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 09:30 - 13:15 Uhr
Gebühren: 34,- € (17,- € ab 8 Teilnehmern / 22,67EUR bei 6-7 Teilnehmer/innen)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
21.11.202009:30 - 13:15 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

In acht einfachen Schritten lernen Sie, sich Zeit für sich selbst zu nehmen, wertzuschätzen und Strich für Strich zu entspannen. Das quasi nebenbei ein kleines Kunstwerk entsteht, ist das Besondere an der Zentangle®-Methode, die nur von zertifizierten CZT ...

In acht einfachen Schritten lernen Sie, sich Zeit für sich selbst zu nehmen, wertzuschätzen und Strich für Strich zu entspannen. Das quasi nebenbei ein kleines Kunstwerk entsteht, ist das Besondere an der Zentangle®-Methode, die nur von zertifizierten CZT unterrichtet werden darf. Erleben Sie Ihre eigene Kreativität!
Materialkosten je nach Verbrauch bis zu 10,00 EUR werden direkt an die Dozentin gezahlt.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
26.11.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:02300103DGMake-up mit Naturkosmetik Mineralpuder Natürlich schön - ganz Du selbst

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

26.11.2020 18:00 - 20:30 Uhr

Dozent(en): Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 26.11.2020 - Do. 26.11.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:30 Uhr
Gebühren: 22,64 € (15,09 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
26.11.202018:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Mineral Make-up ist die Lösung für einen natürlichen und ebenmäßigen Teint- vielfältig einsetzbar, überaus ergiebig und gut verträglich. Es kann als Puder, Foundation, Rouge und als Lidschatten verwendet werdet. Mit einem großen Spektrum an Nuancen können ...

Mineral Make-up ist die Lösung für einen natürlichen und ebenmäßigen Teint- vielfältig einsetzbar, überaus ergiebig und gut verträglich. Es kann als Puder, Foundation, Rouge und als Lidschatten verwendet werdet.
Mit einem großen Spektrum an Nuancen können Sie Ihren persönlichen Typ natürlich unterstreichen.
Lernen Sie mit veganen Pinseln, die zertifizierte Bio-Naturkosmetik auf Puderbasis, richtig anzuwenden. In einer Teilnehmergruppe von max. 6 Personen, werden Sie angeleitet und erfahren so, dass leichte und seidige Gefühl auf der Haut, das Mineralpuder ausmacht.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR die im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.
Bitte erscheinen Sie ungeschminkt und bringen folgende Materialen mit: kleiner Tischspiegel, ein Stirnband, ein Kugelschreiber.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. . Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
05.12.Kategorie: Literarische Praxis, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation, Zeichnen / Malen / Drucktechnik

Kurs-Nr.:02207032DGEine Einführung in die kreative und heilsame Wirkung des Schreibens -NEU- Ankommen, eine poetische Reise an den Ort der Ruhe

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

05.12.2020 10:00 - 13:00 Uhr

Dozent(en): Susanne Backs
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 05.12.2020 - Sa. 05.12.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 13:00 Uhr
Gebühren: 18,13 € (13,60 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
05.12.202010:00 - 13:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Mit einfachen Schreibübungen machen Sie sich untereinander bekannt. Sie reisen in der Phantasie an wohltuende und sichere Orte. Wo, wann und wie fühlen Sie sich angekommen? Sie finden den momentan stimmigen Ausdruck in Poesie und Prosa. Sie lernen Übungen des ...

Mit einfachen Schreibübungen machen Sie sich untereinander bekannt. Sie reisen in der Phantasie an wohltuende und sichere Orte. Wo, wann und wie fühlen Sie sich angekommen? Sie finden den momentan stimmigen Ausdruck in Poesie und Prosa. Sie lernen Übungen des kreativen Schreibens kennen, wie z.B. das automatische Schreiben nach Andre Breton. Sie wandern spielerisch und mit Leichtigkeit durch Formen der Poesie, wie z.B. dem Haiku, dem Elfchen und weiteren lyrischen Formen. Malübungen und Teile des Autogenen Trainings (sitzend angeleitet) wirken unterstützend, entspannend und inspirierend. Literatur zum Thema "Kreatives Schreiben" und "Poesietherapie" wird vorgestellt. Dies Angebot erfordert keine Vorkenntnisse und ist keine therapeutische Sitzung.
Die entstandenen Texte dürfen, müssen aber nicht vorgelesen werden. Bitte mitbringen: Papier und Farben wie Buntstifte, Wasserfarbe, Pastellkreide nach Belieben.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
05.12.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:02301339DGYoga Workshop - Die Last auf den Schultern -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

05.12.2020 14:00 - 17:00 Uhr

Dozent(en): Birthe Rabens-Alles
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 05.12.2020 - Sa. 05.12.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr
Gebühren: 22,67 € (17,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
05.12.202014:00 - 17:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Da Verspannungen und Schmerzen in Schultern und Nacken relativ häufig vorkommen, liegt der Schwerpunkt in diesem auf diesem Thema zu. Mit geeigneten Yogaübungen werden Sie die Beweglichkeit und Kraft der Schultern trainieren. Der Nacken soll Halt geben und dabei ...

Da Verspannungen und Schmerzen in Schultern und Nacken relativ häufig vorkommen, liegt der Schwerpunkt in diesem auf diesem Thema zu. Mit geeigneten Yogaübungen werden Sie die Beweglichkeit und Kraft der Schultern trainieren. Der Nacken soll Halt geben und dabei flexibel bleiben.
Dazu gehört neben der Mobilisierung der Brustwirbelsäule auch die Entspannung des Nackens. Die Muskulatur der Arme und des oberen Rückens werden mit einbezogen. Zuletzt wird auch die Hüftmuskulatur betrachtet, die für eine entspannte Aufrichtung des Körpers, und somit auch für die Schultern wichtig ist.
Mitzubringen sind neben einer Yogamatte 1-2 Decken, evtl. ein Meditationskissen und (nur) falls vorhanden ein Yoga-Block und tragen Sie bequeme Kleidung.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
11.02.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik

Kurs-Nr.:11302323DGBauch-Beine-Po-Mix für Anfänger/innen und Geübte

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)

Dozent(en): Brigitte Püchner
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e):
Zeitraum: Do. 11.02.2021 - Mi. 16.12.2020
Dauer: 0 Termine
Uhrzeit: 17:20 - 18:20 Uhr
Gebühren: 36,82 €
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 5
Einzeltermine

Dieser Kurs verbindet Ausdauer- und Muskeltraining. Im ersten Teil wird die Ausdauer trainiert und die Fettverbrennung angekurbelt. Im zweiten Teil geht es gezielt darum, die Problemzonen zu straffen und die gesamte tiefliegende Muskulatur zu stärken. Die Übungen ...

Dieser Kurs verbindet Ausdauer- und Muskeltraining. Im ersten Teil wird die Ausdauer trainiert und die Fettverbrennung angekurbelt. Im zweiten Teil geht es gezielt darum, die Problemzonen zu straffen und die gesamte tiefliegende Muskulatur zu stärken. Die Übungen werden mehrfach wiederholt, um einen guten Übungserfolg zu erzielen. Beide Teile werden stets von motivierender Musik mit entsprechenden Beats begleitet. Am Ende jeder Stunde gibt es dann noch eine kurze Entspannungs- und Dehnungsphase.
Bitte Turnschuhe, Handtuch, Matte und Getränk mitbringen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 5 Plätze frei)
15.03.Kategorie: Bildungsurlaub, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation, Psychologie, Taiji, Qigong, Achtsamkeit, Yoga

Kurs-Nr.:11300020HHBU: Stress lass nach - Strategien zur erfolgreichen Stressbekämpfung mit Yoga und Autogenem Training in Beruf und Alltag

Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.

Höhenweg 5, 35644 Hohenahr (Hohenahr-Hohensolms, Dorfgemeinschaftshaus)

15.03.2021 09:00 - 14:30 Uhr   /   16.03.2021 09:00 - 16:30 Uhr   /   17.03.2021 09:00 - 16:30 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Olaf Mortan
Dr. Gaby Mortan
Veranstaltungsort: Höhenweg 5, 35644 Hohenahr (Hohenahr-Hohensolms, Dorfgemeinschaftshaus)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 15.03.2021 - Fr. 19.03.2021
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 351,95 € (268,10 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Hinweis: Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.
Einzeltermine
15.03.202109:00 - 14:30 UhrHohenahr-Hohensolms, Dorfgemeinschaftshaus
16.03.202109:00 - 16:30 UhrHohenahr-Hohensolms, Dorfgemeinschaftshaus
17.03.202109:00 - 16:30 UhrHohenahr-Hohensolms, Dorfgemeinschaftshaus
18.03.202109:00 - 16:30 UhrHohenahr-Hohensolms, Dorfgemeinschaftshaus
19.03.202109:00 - 16:00 UhrHohenahr-Hohensolms, Dorfgemeinschaftshaus

Stress und Stressbewältigung unter den aktuellen gesellschaftlichen Rahmenbedingungen einer modernen Leistungsgesellschaft Vielleicht geht es Ihnen auch so: Sie wachen morgens auf und möchten am liebsten die Decke wieder über den Kopf ziehen, um dem Riesenberg ...

Stress und Stressbewältigung unter den aktuellen gesellschaftlichen Rahmenbedingungen einer modernen Leistungsgesellschaft
Vielleicht geht es Ihnen auch so: Sie wachen morgens auf und möchten am liebsten die Decke wieder über den Kopf ziehen, um dem Riesenberg an Tagesaufgaben möglichst zu entkommen. Unzählige Sachen müssen im Laufe eines einzigen Tages irgendwie unter einen Hut gebracht werden.
Das Gefühl, nicht mehr "Herr der Lage" zu sein, schleicht sich mehr und mehr ein. Sie hetzen von einer Aufgabe zur anderen und haben trotzdem nicht den Eindruck, voran zu kommen. Das Wort "Freizeit" wird gänzlich aus dem Vokabular gestrichen, denn abends fallen Sie todmüde ins Bett und können nicht einschlafen. Sie sind in die Stressfalle getappt! Doch glücklicherweise gibt es Wege aus dieser Stressfalle! Stress ist kein unabänderliches Schicksal. Nehmen Sie sich die Zeit für einen Bildungsurlaub. In landschaftlich schöner Umgebung werden Sie von der Idee begeistert, das Leben als Herausforderung anzusehen, um dann mit sportlichem Ehrgeiz jedes Hindernis aus dem Weg zu räumen oder zu überklettern.
Durch diesen Bildungsurlaub werden Sie ermutigt, das Beste aus sich herauszuholen, sei es im Beruf, in der Familie oder in Ihrer Freizeit. Wichtig ist, dass Sie lernen, auf sich und Ihren Körper zu hören und die Signale ernst nehmen. Sie haben es also selbst in der Hand. Es gilt, einen guten Plan zu entwickeln und diesen auch einzuhalten.
Während des Bildungsurlaubs werden Sie die unterschiedlichsten Strategien zur Stressbekämpfung kennenlernen. Sie werden sich vielfältig mit dem Thema Stress beschäftigten und bearbeiten. Dabei wird sowohl der mentale, als auch der körperliche Aspekt zum Tragen kommen. Als praktische Entspannungsmöglichkeiten werden Sie, neben Yoga, das Autogene Training, die Muskelentspannung nach Jacobsen und verschiedene Atemtechniken kennenlernen. Entspannung in der Natur und Traumreisen werden dazu beitragen, dass Sie entspannt und voller Energie in Ihr Berufsleben und ihren Alltag zurückkehren werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Isomatte, Decke, kleines Kopfkissen oder Nackenrolle und dicke Wollsocken mit und bringen sich Getränke und etwas für die Mittagspause mit.
Bitte beachten: Anmeldeschluss für Teilnehmer/innen, die für den Besuch der Veranstaltung Bildungsurlaub gem. HBUG beantragen möchten, ist 6 Wochen vor Kursbeginn. Ebenso ist der Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) auch für Arbeitnehmer/innen aus Nordrhein-Westfalen anerkannt. Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen. Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Pandemielage dazu angehalten sind, Teilnehmerlisten mit ihren persönlichen Daten wie Name, Adresse und Telefonnummer zu führen und diese auf Verlangen an die jeweilige Außenstelle weiterzuleiten.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
12.04.Kategorie: Bildungsurlaub, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation, Taiji, Qigong, Achtsamkeit

Kurs-Nr.:11301140DGBildungsurlaub: Achtsamkeit im Beruf und Alltag Mit Achtsamkeit zu mehr Gelassenheit und Leistungsfähigkeit

Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

12.04.2021 09:00 - 16:00 Uhr   /   13.04.2021 09:00 - 16:00 Uhr   /   14.04.2021 09:00 - 16:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Petra Walter
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 12.04.2021 - Fr. 16.04.2021
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 257,25 € (199,92 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Hinweis: Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.
Einzeltermine
12.04.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
13.04.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
14.04.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
15.04.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
16.04.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Durch die Herausforderungen einer sich enorm schnell verändernden Arbeitswelt, leben wir in einer Zeit von beruflichem Leistungsdruck, enormer Veränderungsgeschwindigkeit, Unsicherheit und Arbeitsverdichtung. Die Anforderungen nehmen ständig zu und gleichzeitig ...

Durch die Herausforderungen einer sich enorm schnell verändernden Arbeitswelt, leben wir in einer Zeit von beruflichem Leistungsdruck, enormer Veränderungsgeschwindigkeit, Unsicherheit und Arbeitsverdichtung. Die Anforderungen nehmen ständig zu und gleichzeitig verlieren immer mehr Menschen in dieser Hektik die Fähigkeit, mit wachem Geist zu agieren. Viele bestreiten ihren Alltag in einer Art "Auto-Pilot" und bemerken nicht, dass sie ihre physischen und seelischen Bedürfnisse übergehen. Langfristig gesehen, entwickeln sich daraus die bekannten Stresssymptome. Wirksame Gegenpole zu Stress und Hektik bietet das Achtsamkeitstraining. Grundlage ist das weltanschauliche neutrale "Training am Arbeitsplatz" von Dr. Cornelia Löhmer und Rüdiger Standhardt (Gießener Forum), das für im Arbeitsprozess stehende Erwachsene konzipiert wurde. Durch die systematische Praxis der Achtsamkeit kann man lernen, ohne abschweifende Gedanken in einer Situation präsent zu sein. Mögliche Auswirkung von Achtsamkeit können sein: Eine bessere Bewältigung von Stress und Stresssituationen, eine erhöhte Fähigkeit sich zu konzentrieren und zu entspannen, die Stärkung von Selbstvertrauen, Selbstfürsorge und Selbstakzeptanz und ein verbesserter Umgang mit körperlichem und psychischem Stress. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Isomatte, Decke, kleines Kopfkissen oder Nackenrolle und dicke Wollsocken mit.
Bitte beachten: Anmeldeschluss für Teilnehmer/innen, die für den Besuch der Veranstaltung Bildungsurlaub gem. HBUG beantragen möchten, ist 6 Wochen vor Kursbeginn. Ebenso ist der Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) auch für Arbeitnehmer/innen aus Nordrhein-Westfalen anerkannt. Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.
---------------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
12.07.Kategorie: Bildungsurlaub, Gesundheit, Taiji, Qigong, Achtsamkeit

Kurs-Nr.:12301150DGBildungsurlaub: Vital und entspannt im Beruf und Alltag mit Taiji und Qigong Mit Energie durchs Leben - Resilienz in einer leistungsorientierten Gesellschaft

Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

12.07.2021 09:00 - 16:00 Uhr   /   13.07.2021 09:00 - 16:00 Uhr   /   14.07.2021 09:00 - 16:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Ulla Bremer
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 12.07.2021 - Fr. 16.07.2021
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 257,25 € (199,92 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 9
Hinweis: Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.
Einzeltermine
12.07.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
13.07.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
14.07.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
15.07.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
16.07.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Dieser Bildungsurlaub führt Sie in die altchinesischen Bewegungskünste ein. Sie dienen der Kultivierung von Körper und Geist. Sanft und langsam, mit Achtsamkeit ausgeführte Bewegungen regulieren die Atmung, regen den Kreislauf an, dehnen und kräftigen ...

Dieser Bildungsurlaub führt Sie in die altchinesischen Bewegungskünste ein. Sie dienen der Kultivierung von Körper und Geist. Sanft und langsam, mit Achtsamkeit ausgeführte Bewegungen regulieren die Atmung, regen den Kreislauf an, dehnen und kräftigen Muskulatur sowie Faszien, mobilisieren die Gelenke, unterstützen die Wirbelsäule und stärken den Rücken. Somit dienen sie in hervorragender Weise der Gesunderhaltung. Übungen in Stille schulen die Konzentrationsfähigkeit. Die bewusste Verbindung mit dem Atem gibt ein Mittel zur Selbstregulation in Belastungssituationen an die Hand. Qigong und Taiji verbessern die Resilienz. Die psychische Widerstandsfähigkeit und die seelischen Ressourcen des Menschen ermöglichen nicht nur die erfolgreiche Bewältigung vorhandener Probleme, sondern auch die Fähigkeit, auf zukünftige Lebenswidrigkeiten, wechselnde Bedingungen und erhöhte Belastungen angemessen und flexibel im Beruf und Alltag zu reagieren.
Zudem erhalten Sie einen Einblick in die Herkunft, Hintergründe und Praxis der unterschiedlichen Qigong- und Taijistile und deren Transfer in unsere westliche Kultur unter gesundheitspolitischen Gesichtspunkten. Der Bildungsurlaub eignet sich für alle Interessierten, unabhängig von Vorerfahrungen und Gesundheitszustand.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und leichte Gymnastikschuhe, zwei Decken, Schreibzeug, Getränke
Bitte beachten: Anmeldeschluss für Teilnehmer/innen, die für den Besuch der Veranstaltung Bildungsurlaub gem. HBUG beantragen möchten, ist 6 Wochen vor Kursbeginn. Ebenso ist der Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) auch für Arbeitnehmer/innen aus Nordrhein-Westfalen anerkannt. Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.
---------------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 9 Plätze frei)
19.07.Kategorie: Bildungsurlaub, Gesundheit, Taiji, Qigong, Achtsamkeit

Kurs-Nr.:11301199DGBildungsurlaub: Stressbewältigung im beruflichen Alltag durch Achtsamkeit und Präsenz

Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)

19.07.2021 09:00 - 16:00 Uhr   /   20.07.2021 09:00 - 16:00 Uhr   /   21.07.2021 09:00 - 16:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Sabine Erb
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 19.07.2021 - Fr. 23.07.2021
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 257,25 € (199,92 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Hinweis: Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.
Einzeltermine
19.07.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
20.07.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
21.07.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
22.07.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
23.07.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

Gesellschaftliche Veränderungen in der Arbeitswelt und ihre Auswirkungen auf die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Beschäftigten -Entdecken der persönlichen Form der Regeneration und der eigenen Ressourcen- Die beruflichen Anforderungen haben sich in den ...

Gesellschaftliche Veränderungen in der Arbeitswelt und ihre Auswirkungen auf die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Beschäftigten
-Entdecken der persönlichen Form der Regeneration und der eigenen Ressourcen-
Die beruflichen Anforderungen haben sich in den letzten Jahren enorm verändert. Eine schnelle Kommunikation zwingt auch zu schnellen Entscheidungen. Eine globale Vernetzung verlangt eine höhere Mobilität und Flexibilität von uns. Man macht täglich einen Spagat zwischen Eigen- und Fremdsteuerung. Oft reagiert man hektisch, fühlt sich gehetzt und belädt sich selbst: man vergisst auf sich zu achten!
Sie spüren bereits Ihre Krafträuber und wissen noch nicht, wie Sie dagegen halten können?
Die folgenden Schwerpunkte dieses Bildungsurlaubs können Ihnen dabei helfen:
- Was ist Stress?
- Den Körper und Geist ganzheitlich wahrnehmen
- Work-Life-Balance, eine bessere Lebensgestaltung
- Ernährung und Rhythmus, Vereinbarkeit im beruflichen Alltag
- Mentaltraining und Bewegung
Diese Themen werden inhaltlich vorgestellt bzw. mit unterschiedlichen Methoden erarbeitet. Der Wechsel zwischen Trainer-Input und individueller Reflexion, Biografiearbeit, Perspektivenwechsel der Teilnehmer/innen in Form von Aufgaben und Entspannungssequenzen führen dazu, die eigenen Ressourcen zu erkennen und damit die persönliche Form der Regeneration für die Zukunft zu nutzen.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Isomatte, Decke, kleines Kopfkissen oder Nackenrolle sowie Wollsocken mit.
Bitte beachten: Anmeldeschluss für Teilnehmer/innen, die für den Besuch der Veranstaltung Bildungsurlaub gem. HBUG beantragen möchten, ist 6 Wochen vor Kursbeginn. Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
Hinweis!

Ok