Ihr Bildungspartner in der Region!
alle Filter löschen

Kategorie auswählen:

Ort auswählen:

Zeitraum:

Sortieren nach:

Einleitung - Gesundheit

Körperliches und psychisches Wohlbefinden sind entscheidende Voraussetzungen, um die Herausforderungen im Beruf und im Privatleben erfolgreich bewältigen zu können. Gesundheitskompetenz ist unerlässlich, wenn Sie Ihre Gesundheit eigenverantwortlich stärken möchten. In unseren Bildungsangeboten erfahren Sie, was alles zu einem gesunden Lebensstil gehört, wie Sie Stress abbauen, Ihren Körper positiv wahrnehmen, die eigene Kraft spüren und sich ausgewogen ernähren können. Lernen Sie von den Sichtweisen anderer Menschen, erwerben Sie die Fähigkeit, mit Stress konstruktiv umzugehen und Krisen erfolgreich zu überwinden. Das stärkt Ihre psychischen und physischen Ressourcen, macht Sie fit für Alltag und Beruf und fördert Ihre Gesundheit nachhaltig.

Die aktuelle Forschung weist immer wieder auf den positiven Einfluss von Emotionalität, Stressbewältigung, ausgewogener Ernährung und Bewegung für das Gelingen von Lernprozessen hin. Die Angebote der Gesundheitsbildung an Volkshochschulen berücksichtigen seit langem diese Erkenntnisse. Sachinformationen und Lernen werden mit allen Sinnen verknüpft, gelernt wird handlungsorientiert, auf die Gruppe bezogen und unter Berücksichtigung biografischer Anknüpfungspunkte... wichtige Voraussetzungen für die Lust auf das Abenteuer des lebenslangen Lernens.

26.02.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:01301342HNHatha Yoga

Nassaustr. 11, 35745 Herborn (Herborn, Kirchbergschule)

26.02.2020 17:45 - 19:15 Uhr   /   04.03.2020 17:45 - 19:15 Uhr   /   11.03.2020 17:45 - 19:15 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent(en): Christiane Dorschner
Veranstaltungsort: Nassaustr. 11, 35745 Herborn (Herborn, Kirchbergschule)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 26.02.2020 - Mi. 27.05.2020
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 17:45 - 19:15 Uhr
Gebühren: 106,80 €
Mindestteilnehmer: 10
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
26.02.202017:45 - 19:15 UhrHerborn, Kirchbergschule
04.03.202017:45 - 19:15 UhrHerborn, Kirchbergschule
11.03.202017:45 - 19:15 UhrHerborn, Kirchbergschule
18.03.202017:45 - 19:15 UhrHerborn, Kirchbergschule
25.03.202017:45 - 19:15 UhrHerborn, Kirchbergschule
01.04.202017:45 - 19:15 UhrHerborn, Kirchbergschule
22.04.202017:45 - 19:15 UhrHerborn, Kirchbergschule
29.04.202017:45 - 19:15 UhrHerborn, Kirchbergschule
06.05.202017:45 - 19:15 UhrHerborn, Kirchbergschule
13.05.202017:45 - 19:15 UhrHerborn, Kirchbergschule
20.05.202017:45 - 19:15 UhrHerborn, Kirchbergschule
27.05.202017:45 - 19:15 UhrHerborn, Kirchbergschule

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga-bzw. Isomatte, Decke, Sitzkissen und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
26.02.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:01301343HNHatha Yoga für Anfänger/innen und Geübte

Nassaustr. 11, 35745 Herborn (Herborn, Kirchbergschule)

26.02.2020 19:30 - 21:00 Uhr   /   04.03.2020 19:30 - 21:00 Uhr   /   11.03.2020 19:30 - 21:00 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent(en): Christiane Dorschner
Veranstaltungsort: Nassaustr. 11, 35745 Herborn (Herborn, Kirchbergschule)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 26.02.2020 - Mi. 27.05.2020
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Gebühren: 106,80 €
Mindestteilnehmer: 10
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
26.02.202019:30 - 21:00 UhrHerborn, Kirchbergschule
04.03.202019:30 - 21:00 UhrHerborn, Kirchbergschule
11.03.202019:30 - 21:00 UhrHerborn, Kirchbergschule
18.03.202019:30 - 21:00 UhrHerborn, Kirchbergschule
25.03.202019:30 - 21:00 UhrHerborn, Kirchbergschule
01.04.202019:30 - 21:00 UhrHerborn, Kirchbergschule
22.04.202019:30 - 21:00 UhrHerborn, Kirchbergschule
29.04.202019:30 - 21:00 UhrHerborn, Kirchbergschule
06.05.202019:30 - 21:00 UhrHerborn, Kirchbergschule
13.05.202019:30 - 21:00 UhrHerborn, Kirchbergschule
20.05.202019:30 - 21:00 UhrHerborn, Kirchbergschule
27.05.202019:30 - 21:00 UhrHerborn, Kirchbergschule

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist keiner Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga-bzw. Isomatte, Decke, Sitzkissen und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
27.02.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:01301337HNHatha Yoga für Anfänger/innen und Geübte

Nassaustr. 11, 35745 Herborn (Herborn, Kirchbergschule)

27.02.2020 18:00 - 19:30 Uhr   /   05.03.2020 18:00 - 19:30 Uhr   /   12.03.2020 18:00 - 19:30 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent(en): Antje Wischhusen-Kirchner
Veranstaltungsort: Nassaustr. 11, 35745 Herborn (Herborn, Kirchbergschule)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 27.02.2020 - Do. 18.06.2020
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 102,- €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
27.02.202018:00 - 19:30 UhrHerborn, Kirchbergschule
05.03.202018:00 - 19:30 UhrHerborn, Kirchbergschule
12.03.202018:00 - 19:30 UhrHerborn, Kirchbergschule
19.03.202018:00 - 19:30 UhrHerborn, Kirchbergschule
26.03.202018:00 - 19:30 UhrHerborn, Kirchbergschule
02.04.202018:00 - 19:30 UhrHerborn, Kirchbergschule
23.04.202018:00 - 19:30 UhrHerborn, Kirchbergschule
30.04.202018:00 - 19:30 UhrHerborn, Kirchbergschule
14.05.202018:00 - 19:30 UhrHerborn, Kirchbergschule
28.05.202018:00 - 19:30 UhrHerborn, Kirchbergschule
04.06.202018:00 - 19:30 UhrHerborn, Kirchbergschule
18.06.202018:00 - 19:30 UhrHerborn, Kirchbergschule

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist keiner Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga-bzw. Isomatte, Decke und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
27.02.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:01301338HNHatha Yoga für Anfänger/innen und Geübte

Nassaustr. 11, 35745 Herborn (Herborn, Kirchbergschule)

27.02.2020 19:45 - 21:15 Uhr   /   05.03.2020 19:45 - 21:15 Uhr   /   12.03.2020 19:45 - 21:15 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent(en): Antje Wischhusen-Kirchner
Veranstaltungsort: Nassaustr. 11, 35745 Herborn (Herborn, Kirchbergschule)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 27.02.2020 - Do. 18.06.2020
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 19:45 - 21:15 Uhr
Gebühren: 102,- €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
27.02.202019:45 - 21:15 UhrHerborn, Kirchbergschule
05.03.202019:45 - 21:15 UhrHerborn, Kirchbergschule
12.03.202019:45 - 21:15 UhrHerborn, Kirchbergschule
19.03.202019:45 - 21:15 UhrHerborn, Kirchbergschule
26.03.202019:45 - 21:15 UhrHerborn, Kirchbergschule
02.04.202019:45 - 21:15 UhrHerborn, Kirchbergschule
23.04.202019:45 - 21:15 UhrHerborn, Kirchbergschule
30.04.202019:45 - 21:15 UhrHerborn, Kirchbergschule
14.05.202019:45 - 21:15 UhrHerborn, Kirchbergschule
28.05.202019:45 - 21:15 UhrHerborn, Kirchbergschule
04.06.202019:45 - 21:15 UhrHerborn, Kirchbergschule
18.06.202019:45 - 21:15 UhrHerborn, Kirchbergschule

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist keiner Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga-bzw. Isomatte, Decke und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 1 Platz frei)
27.02.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:01301344DGHatha Yoga für Anfänger/innen und Geübte

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

27.02.2020 18:00 - 19:30 Uhr   /   05.03.2020 18:00 - 19:30 Uhr   /   12.03.2020 18:00 - 19:30 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent(en): Christiane Dorschner
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 27.02.2020 - Do. 04.06.2020
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 106,80 €
Mindestteilnehmer: 10
Teilnehmer maximal: 14
Einzeltermine
27.02.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
05.03.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
12.03.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
19.03.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
26.03.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
02.04.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
23.04.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
30.04.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
07.05.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
14.05.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
28.05.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
04.06.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist keiner Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga-bzw. Isomatte, Decke, Sitzkissen und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
27.02.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:01301345DGHatha Yoga für Anfänger/innen und Geübte

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

27.02.2020 19:30 - 21:00 Uhr   /   05.03.2020 19:30 - 21:00 Uhr   /   12.03.2020 19:30 - 21:00 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent(en): Christiane Dorschner
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 27.02.2020 - Do. 04.06.2020
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Gebühren: 106,80 €
Mindestteilnehmer: 10
Teilnehmer maximal: 15
Einzeltermine
27.02.202019:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
05.03.202019:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
12.03.202019:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
19.03.202019:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
26.03.202019:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
02.04.202019:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
23.04.202019:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
30.04.202019:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
07.05.202019:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
14.05.202019:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
28.05.202019:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
04.06.202019:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist keiner Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga-bzw. Isomatte, Decke, Sitzkissen und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
02.03.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik

Kurs-Nr.:01302202HHBauch-Beine-Po Gute Figur durch Problemzonengymnastik für Frauen

Schulstraße, 35644 Hohenahr-Erda (Hohenahr-Erda, Dünsbergschule)

02.03.2020 19:00 - 20:00 Uhr   /   16.03.2020 19:00 - 20:00 Uhr   /   23.03.2020 19:00 - 20:00 Uhr   /   10 weitere Termine

Dozent(en): Anke Schmidt
Veranstaltungsort: Schulstraße, 35644 Hohenahr-Erda (Hohenahr-Erda, Dünsbergschule)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 02.03.2020 - Mo. 22.06.2020
Dauer: 13 Termine
Uhrzeit: 19:00 - 20:00 Uhr
Gebühren: 59,79 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 16
Einzeltermine
02.03.202019:00 - 20:00 UhrHohenahr-Erda, Dünsbergschule
16.03.202019:00 - 20:00 UhrHohenahr-Erda, Dünsbergschule
23.03.202019:00 - 20:00 UhrHohenahr-Erda, Dünsbergschule
30.03.202019:00 - 20:00 UhrHohenahr-Erda, Dünsbergschule
20.04.202019:00 - 20:00 UhrHohenahr-Erda, Dünsbergschule
27.04.202019:00 - 20:00 UhrHohenahr-Erda, Dünsbergschule
04.05.202019:00 - 20:00 UhrHohenahr-Erda, Dünsbergschule
11.05.202019:00 - 20:00 UhrHohenahr-Erda, Dünsbergschule
18.05.202019:00 - 20:00 UhrHohenahr-Erda, Dünsbergschule
25.05.202019:00 - 20:00 UhrHohenahr-Erda, Dünsbergschule
08.06.202019:00 - 20:00 UhrHohenahr-Erda, Dünsbergschule
15.06.202019:00 - 20:00 UhrHohenahr-Erda, Dünsbergschule
22.06.202019:00 - 20:00 UhrHohenahr-Erda, Dünsbergschule

Die Übungen sind speziell auf Problemzonen abgestimmt, wobei der Muskel in Intervallen bearbeitet wird, was noch effektiver für die Tiefenmuskulatur ist. Sie straffen dadurch Ihren Körper, verbessern Ihre Körperhaltung und fühlen sich vitaler und beweglicher. ...

Die Übungen sind speziell auf Problemzonen abgestimmt, wobei der Muskel in Intervallen bearbeitet wird, was noch effektiver für die Tiefenmuskulatur ist. Sie straffen dadurch Ihren Körper, verbessern Ihre Körperhaltung und fühlen sich vitaler und beweglicher. Bitte Matte, Handtuch und Getränk mitbringen.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
04.03.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

Kurs-Nr.:01302101HNDance & More für Teilnehmer/innen ab 16 Jahren

Nassaustr. 11, 35745 Herborn (Herborn, Kirchbergschule)

04.03.2020 18:00 - 19:30 Uhr   /   11.03.2020 18:00 - 19:30 Uhr   /   18.03.2020 18:00 - 19:30 Uhr   /   10 weitere Termine

Dozent(en): Bianka Winkel
Veranstaltungsort: Nassaustr. 11, 35745 Herborn (Herborn, Kirchbergschule)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 04.03.2020 - Mi. 10.06.2020
Dauer: 13 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 89,70 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 20
Einzeltermine
04.03.202018:00 - 19:30 UhrHerborn, Kirchbergschule
11.03.202018:00 - 19:30 UhrHerborn, Kirchbergschule
18.03.202018:00 - 19:30 UhrHerborn, Kirchbergschule
25.03.202018:00 - 19:30 UhrHerborn, Kirchbergschule
01.04.202018:00 - 19:30 UhrHerborn, Kirchbergschule
22.04.202018:00 - 19:30 UhrHerborn, Kirchbergschule
29.04.202018:00 - 19:30 UhrHerborn, Kirchbergschule
06.05.202018:00 - 19:30 UhrHerborn, Kirchbergschule
13.05.202018:00 - 19:30 UhrHerborn, Kirchbergschule
20.05.202018:00 - 19:30 UhrHerborn, Kirchbergschule
27.05.202018:00 - 19:30 UhrHerborn, Kirchbergschule
03.06.202018:00 - 19:30 UhrHerborn, Kirchbergschule
10.06.202018:00 - 19:30 UhrHerborn, Kirchbergschule

Ein Kurs für jeden, der Spaß am Tanzen hat und auf Fitness nicht verzichten möchte. Eine Kursstunde beinhaltet ein intensives Warm up, das Einstudieren von Choreographien zu Hits aus den Charts sowie ein umfangreiches Körpertraining. Dance & More macht durch ...

Ein Kurs für jeden, der Spaß am Tanzen hat und auf Fitness nicht verzichten möchte. Eine Kursstunde beinhaltet ein intensives Warm up, das Einstudieren von Choreographien zu Hits aus den Charts sowie ein umfangreiches Körpertraining. Dance & More macht durch seine motivierende Gruppendynamik nicht nur Spaß, sondern wirkt sich auch positiv auf Geist und Körper aus. Es kurbelt das Herz-Kreislaufsystem an, fördert Ausdauer und Kraft und schult Koordination und Beweglichkeit. Ein Kursprogramm auch für Neueinsteiger. Bitte bringen Sie eine Matte mit. Für weitere Fragen steht die Kursleiterin gerne zur Verfügung: 02772 581155.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
12.03.Kategorie: Gesundheit, Tanzpraxis

Kurs-Nr.:01205020HNDiscoFox II für Fortgeschrittene

Rathausstr. 4, 35745 Herborn (Herborn-Merkenbach, Bürgerhaus)

12.03.2020 20:15 - 21:45 Uhr   /   19.03.2020 20:15 - 21:45 Uhr   /   26.03.2020 20:15 - 21:45 Uhr   /   1 weitere Termine

Dozent(en): Udo Ossenbühl
Veranstaltungsort: Rathausstr. 4, 35745 Herborn (Herborn-Merkenbach, Bürgerhaus)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 12.03.2020 - Do. 02.04.2020
Dauer: 4 Termine
Uhrzeit: 20:15 - 21:45 Uhr
Gebühren: 42,24 € (42,24 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 30
Einzeltermine
12.03.202020:15 - 21:45 UhrHerborn-Merkenbach, Bürgerhaus
19.03.202020:15 - 21:45 UhrHerborn-Merkenbach, Bürgerhaus
26.03.202020:15 - 21:45 UhrHerborn-Merkenbach, Bürgerhaus
02.04.202020:15 - 21:45 UhrHerborn-Merkenbach, Bürgerhaus

Das in den Einsteigerkursen DiscoFox I Gelernte wird immer wieder geübt, wiederholt und vertieft. Darüber hinaus werden weiterführende Schrittkombinationen, Figuren und Variationen vermittelt. Die Teilnahme ist nur paarweise möglich. Es ist aus organisatorischer ...

Das in den Einsteigerkursen DiscoFox I Gelernte wird immer wieder geübt, wiederholt und vertieft. Darüber hinaus werden weiterführende Schrittkombinationen, Figuren und Variationen vermittelt. Die Teilnahme ist nur paarweise möglich. Es ist aus organisatorischer Sicht erforderlich, wenn die Anmeldungen (tanz)paarweise erfolgen. Jede/r Teilnehmer/in ist gebührenpflichtig.

Anmeldungen sind möglich (noch 20 Plätze frei)
12.03.Kategorie: Gesundheit, Tanzpraxis

Kurs-Nr.:01205040HNTanzkurs - auf die Schnelle II

Rathausstr. 4, 35745 Herborn (Herborn-Merkenbach, Bürgerhaus)

12.03.2020 18:45 - 20:15 Uhr   /   19.03.2020 18:45 - 20:15 Uhr   /   26.03.2020 18:45 - 20:15 Uhr   /   1 weitere Termine

Dozent(en): Udo Ossenbühl
Veranstaltungsort: Rathausstr. 4, 35745 Herborn (Herborn-Merkenbach, Bürgerhaus)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 12.03.2020 - Do. 02.04.2020
Dauer: 4 Termine
Uhrzeit: 18:45 - 20:15 Uhr
Gebühren: 56,32 € (42,24 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 30
Einzeltermine
12.03.202018:45 - 20:15 UhrHerborn-Merkenbach, Bürgerhaus
19.03.202018:45 - 20:15 UhrHerborn-Merkenbach, Bürgerhaus
26.03.202018:45 - 20:15 UhrHerborn-Merkenbach, Bürgerhaus
02.04.202018:45 - 20:15 UhrHerborn-Merkenbach, Bürgerhaus

Wer schon einen Einsteigerkurs: Tanzkurs - auf die Schnelle I belegt hat, kann in diesem Kurs weitere Tänze, weiterführende Kombinationen, Figuren, Variationen und Techniken erlernen und ausgiebig üben. Auch Fragen des Führens und Folgens werden wieder ...

Wer schon einen Einsteigerkurs: Tanzkurs - auf die Schnelle I belegt hat, kann in diesem Kurs weitere Tänze, weiterführende Kombinationen, Figuren, Variationen und Techniken erlernen und ausgiebig üben. Auch Fragen des Führens und Folgens werden wieder behandelt, damit Sie bei nächster Gelegenheit eine noch bessere Figur machen. Die Teilnahme ist nur paarweise möglich. Es ist aus organisatorischer Sicht erforderlich, wenn die Anmeldungen (tanz)paarweise erfolgen. Jede/r Teilnehmer/in ist gebührenpflichtig.

Anmeldungen sind möglich (noch 26 Plätze frei)
20.04.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:01301318DGHatha Yoga für Anfänger/innen und alle die etwas sanfter und langsamer üben wollen

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

20.04.2020 19:30 - 21:00 Uhr   /   27.04.2020 19:30 - 21:00 Uhr   /   04.05.2020 19:30 - 21:00 Uhr   /   6 weitere Termine

Dozent(en): Elvira Geller
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 20.04.2020 - Mo. 29.06.2020
Dauer: 9 Termine
Uhrzeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Gebühren: 102,- € (76,50 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
20.04.202019:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
27.04.202019:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
04.05.202019:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
11.05.202019:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
18.05.202019:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
08.06.202019:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
15.06.202019:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
22.06.202019:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
29.06.202019:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg was bedeutet, in Harmonie zu sein mit sich und dem Leben. Es werden alle wichtigen Grundlagen des Yoga wie Pranayama (Atmung), Asanas (Körperstellungen) und Savasana (Entspannung) ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg was bedeutet, in Harmonie zu sein mit sich und dem Leben. Es werden alle wichtigen Grundlagen des Yoga wie Pranayama (Atmung), Asanas (Körperstellungen) und Savasana (Entspannung) vermittelt. Die Übungen zielen gleichermaßen auf Kräftigung & Stabilität sowie Entspannung & Flexibilität ab. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen Sie Ihre Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Yoga ist keine Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yogamatte, Decke und ein kleines Kissen mit.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 1 Platz frei)
21.04.Kategorie: Gesellschaft, Natur und Umwelt, Themenküche

Kurs-Nr.:01100003DGWebinar: "Mit Messer und Gabel das Klima retten? Wie unsere Ernährung die Umwelt beeinflusst" - NEU

Onlinekurs21.04.2020 19:00 - 20:30 Uhr

Dozent(en): Tanja Dräger de Teran
Stephanie Wunder
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 21.04.2020 - Di. 21.04.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 19:00 - 20:30 Uhr
Gebühren: 5,- €
Mindestteilnehmer: 1
Teilnehmer maximal: 25
+ 1- 1
Einzeltermine
21.04.202019:00 - 20:30 UhrOnlinekurs

Die Chance, durch veränderte Essgewohnheiten Ressourcen zu schonen und das Klima zu schützen, sitzt täglich mit am Esstisch. Wir haben nur einen Planeten - fruchtbare Ackerfläche zur Erzeugung von Lebensmitteln ist ein knappes Gut. Wie viel landwirtschaftliche ...

Die Chance, durch veränderte Essgewohnheiten Ressourcen zu schonen und das Klima zu schützen, sitzt täglich mit am Esstisch. Wir haben nur einen Planeten - fruchtbare Ackerfläche zur Erzeugung von Lebensmitteln ist ein knappes Gut. Wie viel landwirtschaftliche Fläche steht uns zukünftig zur Verfügung und wie sollten wir diese nutzen? In welchem Maße tragen unsere Essegewohnheiten zum Klimawandel, aber auch zur Zerstörung natürlicher Lebensräume bei? Was sind die aktuellen Food-Trends und wie wird sich das Angebot auf dem Lebensmittelmarkt weiterentwickeln? Was kann jede*r Einzelne von uns tun und wie sehen gesunde und nachhaltige Ernährungsempfehlungen aus? Im Rahmen der Veranstaltung gehen wir diesen Fragen gemeinsam mit unseren Referent*innen vom Ecologic Institut und WWF auf den Grund.

Referentinnen:
Stephanie Wunder, Senior Fellow, Coordinator Food Systems, Ecologic Institut
Stephanie Wunder studierte Landschaftsplanung mit Schwerpunkt Umweltpolitik an der TU Berlin. Sie ist Senior Fellow und Koordinatorin des Bereiches Landnutzungspolitik und des Bereiches Ernährung am Ecologic Institut in Berlin, ein gemeinnütziger, unabhängiger wissenschaftlicher Think Tank für umweltpolitische Forschung und Analyse. Im Fokus ihrer Arbeit steht die Transformation zu nachhaltigen Ernährungssystemen und Landnutzungspraktiken. Sie arbeitet auch zur Frage wie soziale Innovationen zu Nachhaltigkeitstransformationen beitragen können. Stephanie Wunder war und ist in diverse Projekte zur Reduktion von Lebensmittelverschwendung, zur Ausgestaltung urbaner und regionaler Ernährungsstrategien sowie zu Landnutzung und Bodenschutz involviert.

Tanja Dräger de Teran, Referentin Nachhaltige Landnutzung Ernährung, WWF Deutschland
Tanja Dräger de Teran studierte Geographie an der Humboldt-Universität zu Berlin. Seit 2015 arbeitet sie als Referentin beim WWF Deutschland und ist verantwortlich für die Bereiche nachhaltige Ernährung und Vermeidung von Lebensmittelverlusten vom Acker bis zum Teller. In den letzten Jahren hat Frau Dräger zu diesem Themenfeld zahlreiche Projekte durchgeführt und Studien veröffentlicht. Zentrales Thema ihrer Arbeit ist einerseits die Auswirkungen von Ernährungsgewohnheiten auf Ressourcen und Klima aufzuzeigen und andererseits Handlungsmöglichkeiten zusammen mit verschiedenen Akteuren zu erarbeiten

Livestream aus der vhs Wolfsburg
Bei diesem Online-Kurs schauen Sie sich die Veranstaltung als Live-Übertragung auf Ihrem Rechner zuhause an. Über eine Online-Plattform können Sie Fragen an die Moderation der Veranstaltung übermitteln, die ausgewählte Fragen im Gespräch mit Expert/innen aufgreift. Die Zugangsdaten zur Einwahl erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.

Anmeldungen sind möglich (noch 24 Plätze frei)
21.04.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:01301317DGHatha Yoga für Anfänger/innen und alle die etwas sanfter und langsamer üben wollen am Nachmittag

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

21.04.2020 16:00 - 17:30 Uhr   /   28.04.2020 16:00 - 17:30 Uhr   /   05.05.2020 16:00 - 17:30 Uhr   /   6 weitere Termine

Dozent(en): Elvira Geller
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 21.04.2020 - Di. 30.06.2020
Dauer: 9 Termine
Uhrzeit: 16:00 - 17:30 Uhr
Gebühren: 102,- € (76,50 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 13
Einzeltermine
21.04.202016:00 - 17:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
28.04.202016:00 - 17:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
05.05.202016:00 - 17:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
12.05.202016:00 - 17:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
19.05.202016:00 - 17:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
02.06.202016:00 - 17:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
09.06.202016:00 - 17:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
16.06.202016:00 - 17:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
30.06.202016:00 - 17:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg was bedeutet, in Harmonie zu sein mit sich und dem Leben. Es werden alle wichtigen Grundlagen des Yoga wie Pranayama (Atmung), Asanas (Körperstellungen) und Savasana (Entspannung) ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg was bedeutet, in Harmonie zu sein mit sich und dem Leben. Es werden alle wichtigen Grundlagen des Yoga wie Pranayama (Atmung), Asanas (Körperstellungen) und Savasana (Entspannung) vermittelt. Die Übungen zielen gleichermaßen auf Kräftigung & Stabilität sowie Entspannung & Flexibilität ab. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen Sie Ihre Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Yoga ist keine Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yogamatte, Decke und ein kleines Kissen mit.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
21.04.Kategorie: Aqua - Kurse

Kurs-Nr.:01302406DGMuskulatur in Balance Ein Aqua-Kurs besonderer Art im Flachwasser

(zuzüglich Eintritt ins Schwimmbad)

Stadionstr., 35683 Dillenburg (Dillenburg, Aquarena)

21.04.2020 14:00 - 14:30 Uhr   /   28.04.2020 14:00 - 14:30 Uhr   /   05.05.2020 14:00 - 14:30 Uhr   /   7 weitere Termine

Dozent(en): Barbara Frech
Veranstaltungsort: Stadionstr., 35683 Dillenburg (Dillenburg, Aquarena)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 21.04.2020 - Di. 23.06.2020
Dauer: 10 Termine
Uhrzeit: 14:00 - 14:30 Uhr
Gebühren: 57,82 € (43,35 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 16
Hinweis: (zuzüglich Eintritt ins Schwimmbad)
Einzeltermine
21.04.202014:00 - 14:30 UhrDillenburg, Aquarena
28.04.202014:00 - 14:30 UhrDillenburg, Aquarena
05.05.202014:00 - 14:30 UhrDillenburg, Aquarena
12.05.202014:00 - 14:30 UhrDillenburg, Aquarena
19.05.202014:00 - 14:30 UhrDillenburg, Aquarena
26.05.202014:00 - 14:30 UhrDillenburg, Aquarena
02.06.202014:00 - 14:30 UhrDillenburg, Aquarena
09.06.202014:00 - 14:30 UhrDillenburg, Aquarena
16.06.202014:00 - 14:30 UhrDillenburg, Aquarena
23.06.202014:00 - 14:30 UhrDillenburg, Aquarena

Um muskuläre Dysbalancen auszugleichen, eignet sich das warme Wasser mit seinem Auftrieb besonders gut. Dies kann durch gezielte Kräftigungs- und Entspannungsübungen unterstützt und erreicht werden.

Um muskuläre Dysbalancen auszugleichen, eignet sich das warme Wasser mit seinem Auftrieb besonders gut. Dies kann durch gezielte Kräftigungs- und Entspannungsübungen unterstützt und erreicht werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 15 Plätze frei)
22.04.Kategorie: Gesundheit, Tanzpraxis

Kurs-Nr.:01205013HRDiscoFox I

Der Kurs findet in Forum 2 statt

Am Hofacker 8, 35708 Haiger (Haiger, Johann-Textor-Schule)

22.04.2020 18:30 - 20:00 Uhr   /   29.04.2020 18:30 - 20:00 Uhr   /   06.05.2020 18:30 - 20:00 Uhr   /   1 weitere Termine

Dozent(en): Udo Ossenbühl
Veranstaltungsort: Am Hofacker 8, 35708 Haiger (Haiger, Johann-Textor-Schule)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 22.04.2020 - Mi. 13.05.2020
Dauer: 4 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 20:00 Uhr
Gebühren: 47,35 € (38,84 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 20
Hinweis: Der Kurs findet in Forum 2 statt
Einzeltermine
22.04.202018:30 - 20:00 UhrHaiger, Johann-Textor-Schule
29.04.202018:30 - 20:00 UhrHaiger, Johann-Textor-Schule
06.05.202018:30 - 20:00 UhrHaiger, Johann-Textor-Schule
13.05.202018:30 - 20:00 UhrHaiger, Johann-Textor-Schule

Schnupperkurs für (Wieder-)Einsteiger/innen. Ob Ü30 Party, Uni- oder Schulfete, Geburtstagsparty, Vereinsfest, Hochzeit oder auch in der Disco: Der DiscoFox wird besonders gern getanzt. Er ist einer der beliebtesten Paartänze, brandaktuell und kann auch am ...

Schnupperkurs für (Wieder-)Einsteiger/innen. Ob Ü30 Party, Uni- oder Schulfete, Geburtstagsparty, Vereinsfest, Hochzeit oder auch in der Disco: Der DiscoFox wird besonders gern getanzt. Er ist einer der beliebtesten Paartänze, brandaktuell und kann auch am häufigsten angewendet werden. Getanzt wird er zu aktuellen Radio-Hits, bekannten Schlagern oder auch zu mitreißenden Oldies und damit zu (fast) jeder Musikrichtung. Der DiscoFox ist einfach zu erlernen, locker und macht viel Spaß. Die Vielfalt seiner Schritt- und Figurenvariationen, Musik- und Tanzstilrichtungen ist kaum zu überbieten und lässt damit der individuellen Kreativität großen Spielraum. Neben dem Grundschritt werden einfache Figuren und Variationen gelernt und ausgiebig geübt. Der Kurs steht allen Altersklassen offen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Teilnahme ist nur paarweise möglich. Es ist aus organisatorischer Sicht erforderlich, wenn die Anmeldungen (tanz)paarweise erfolgen. Jede/r Teilnehmer/in ist gebührenpflichtig.

Anmeldungen sind möglich (noch 20 Plätze frei)
23.04.Kategorie: Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation, Tanzpraxis

Kurs-Nr.:01205005HRTanz der 5 Rhythmen nach Gabriele Roth -NEU- Freies Tanzen zu 5 Rhythmen

Brachstr. 2, 35708 Haiger-Langenaubach (Haiger-Langenaubach, Dorfgemeinschaftshaus)

23.04.2020 19:00 - 20:30 Uhr

Dozent(en): Stefanie Kropf
Veranstaltungsort: Brachstr. 2, 35708 Haiger-Langenaubach (Haiger-Langenaubach, Dorfgemeinschaftshaus)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 23.04.2020 - Do. 23.04.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 19:00 - 20:30 Uhr
Gebühren: 13,53 € (10,15 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 18
Einzeltermine
23.04.202019:00 - 20:30 UhrHaiger-Langenaubach, Dorfgemeinschaftshaus

Angelehnt an das Konzept von Gabriele Roth Getanzt wird völlig frei unter dem Motto: "Der schnellste Weg die Gedanken zu beruhigen, ist den Körper zu bewegen" (Gabriele Roth) Die 5 Rhythmen sind: 1. Flowing 2. Staccato 3. Chaos 4. Lyrical 5. ...

Angelehnt an das Konzept von Gabriele Roth
Getanzt wird völlig frei unter dem Motto: "Der schnellste Weg die Gedanken zu beruhigen, ist den Körper zu bewegen" (Gabriele Roth)
Die 5 Rhythmen sind:
1. Flowing
2. Staccato
3. Chaos
4. Lyrical
5. Stillness
Frau Stefanie Kropf (Gesundheitstrainerin und -pädagogin) wird das Tanzkonzept und die Rhythmen einführen und abschließend eine Atemmeditation und Selbstreflexion begleiten. Mitmachen kann jeder, denn jeder tanzt mit der Energie, die ihm zur Verfügung steht.
Auch liegen oder sitzen ist möglich, um die Rhythmen einfach auf sich wirken zu lassen.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen Schuhe oder Socken zum Tanzen und Isomatte, evtl. Decke, Trinken mit.

Anmeldungen sind möglich (noch 18 Plätze frei)
23.04.Kategorie: Gesundheit, Tanzpraxis

Kurs-Nr.:01205031HNTanzkurs - auf die Schnelle I

Rathausstr. 4, 35745 Herborn (Herborn-Merkenbach, Bürgerhaus)

23.04.2020 20:15 - 21:45 Uhr   /   30.04.2020 20:15 - 21:45 Uhr   /   07.05.2020 20:15 - 21:45 Uhr   /   1 weitere Termine

Dozent(en): Udo Ossenbühl
Veranstaltungsort: Rathausstr. 4, 35745 Herborn (Herborn-Merkenbach, Bürgerhaus)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 23.04.2020 - Do. 14.05.2020
Dauer: 4 Termine
Uhrzeit: 20:15 - 21:45 Uhr
Gebühren: 56,32 € (42,24 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 30
Einzeltermine
23.04.202020:15 - 21:45 UhrHerborn-Merkenbach, Bürgerhaus
30.04.202020:15 - 21:45 UhrHerborn-Merkenbach, Bürgerhaus
07.05.202020:15 - 21:45 UhrHerborn-Merkenbach, Bürgerhaus
14.05.202020:15 - 21:45 UhrHerborn-Merkenbach, Bürgerhaus

Schnupperkurs für (Wieder-)Einsteiger/innen. Sie möchten bei der nächsten Geburtstagsfeier, Hochzeit, Abiball, Firmenfeier, Schützenball, Silvesterfeier oder Schulabschlussfeier nicht mehr nur zusehen, sondern mitmachen? Oder möchten Sie sich einfach nur mit ...

Schnupperkurs für (Wieder-)Einsteiger/innen. Sie möchten bei der nächsten Geburtstagsfeier, Hochzeit, Abiball, Firmenfeier, Schützenball, Silvesterfeier oder Schulabschlussfeier nicht mehr nur zusehen, sondern mitmachen? Oder möchten Sie sich einfach nur mit Spaß bewegen? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. In kürzester Zeit lernen Sie leicht und locker die Grundlagen der wichtigsten Tänze wie DiscoFox, Walzer, Cha-Cha, Rumba und Blues. Damit Sie, Ihre Freunde und Ihre Gäste bei der nächsten Gelegenheit eine gute Figur auf der Tanzfläche machen. Bei uns erleben Sie, dass Tanzen zuerst einmal Freude bereitet und sich Ihre wertvolle Freizeit sehr positiv gestalten lässt. Jede/r kann tanzen lernen. Der Kurs steht allen Altersklassen offen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Teilnahme ist nur paarweise möglich. Es ist aus organisatorischer Sicht erforderlich, wenn die Anmeldungen (tanz)paarweise erfolgen. Jede/r Teilnehmer/in ist gebührenpflichtig.

Anmeldungen sind möglich (noch 30 Plätze frei)
23.04.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining, Yoga

Kurs-Nr.:01301257DGMit Leichtigkeit durch´s Leben Mit Bewegung und Entspannung die Leistungsfähigkeit erhalten

Herwigstr. 32, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Gewerbliche Berufsschule, Raum A 016)

23.04.2020 17:00 - 18:30 Uhr   /   30.04.2020 17:00 - 18:30 Uhr   /   07.05.2020 17:00 - 18:30 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent(en): Ute Sewerin
Veranstaltungsort: Herwigstr. 32, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Gewerbliche Berufsschule, Raum A 016)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 23.04.2020 - Do. 25.06.2020
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 17:00 - 18:30 Uhr
Gebühren: 73,60 € (55,20 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 14
Einzeltermine
23.04.202017:00 - 18:30 UhrDillenburg, Gewerbliche Berufsschule, Raum A 016
30.04.202017:00 - 18:30 UhrDillenburg, Gewerbliche Berufsschule, Raum A 016
07.05.202017:00 - 18:30 UhrDillenburg, Gewerbliche Berufsschule, Raum A 016
14.05.202017:00 - 18:30 UhrDillenburg, Gewerbliche Berufsschule, Raum A 016
28.05.202017:00 - 18:30 UhrDillenburg, Gewerbliche Berufsschule, Raum A 016
04.06.202017:00 - 18:30 UhrDillenburg, Gewerbliche Berufsschule, Raum A 016
18.06.202017:00 - 18:30 UhrDillenburg, Gewerbliche Berufsschule, Raum A 016
25.06.202017:00 - 18:30 UhrDillenburg, Gewerbliche Berufsschule, Raum A 016

Viele Menschen erfahren in ihrem Alltag Zeitdruck, Reizüberflutung, Überforderung und Erschöpfung durch Stressfaktoren, die Körper und Seele belasten. Lernen Sie, auf Ihre Grenzen zu achten und mit Ihren Kapazitäten zu haushalten. Durch bewusstes Bewegen und ...

Viele Menschen erfahren in ihrem Alltag Zeitdruck, Reizüberflutung, Überforderung und Erschöpfung durch Stressfaktoren, die Körper und Seele belasten. Lernen Sie, auf Ihre Grenzen zu achten und mit Ihren Kapazitäten zu haushalten. Durch bewusstes Bewegen und Entspannen in Verbindung mit dem Atem lassen sich Stress und Verspannungen lösen. Kräftigungs- und Dehnungsübungen stärken die Muskulatur, mobilisieren die Gelenke, verbessern die Beweglichkeit des Körpers und der Wirbelsäule und schulen die Körperwahrnehmung. Bringe Sie frischen Wind in Ihren Alltag. Bitte bringen Sie eine Iso-Matte, Decke, ABS- Socken und ein Kissen mit.

Anmeldungen sind möglich (noch 14 Plätze frei)
23.04.Kategorie: Pilates

Kurs-Nr.:01302078GNPilates für Anfänger/innen und Geübte am Vormittag -NEU-

Am Brunnen 6, 35753 Greifenstein-Rodenberg (Greifenstein-Rodenberg,Dorfgemeinschaftshaus)

23.04.2020 10:00 - 11:00 Uhr   /   30.04.2020 10:00 - 11:00 Uhr   /   07.05.2020 10:00 - 11:00 Uhr   /   7 weitere Termine

Dozent(en): Gerti Heß
Veranstaltungsort: Am Brunnen 6, 35753 Greifenstein-Rodenberg (Greifenstein-Rodenberg,Dorfgemeinschaftshaus)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 23.04.2020 - Do. 09.07.2020
Dauer: 10 Termine
Uhrzeit: 10:00 - 11:00 Uhr
Gebühren: 61,32 € (45,99 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 14
Einzeltermine
23.04.202010:00 - 11:00 UhrGreifenstein-Rodenberg,Dorfgemeinschaftshaus
30.04.202010:00 - 11:00 UhrGreifenstein-Rodenberg,Dorfgemeinschaftshaus
07.05.202010:00 - 11:00 UhrGreifenstein-Rodenberg,Dorfgemeinschaftshaus
14.05.202010:00 - 11:00 UhrGreifenstein-Rodenberg,Dorfgemeinschaftshaus
28.05.202010:00 - 11:00 UhrGreifenstein-Rodenberg,Dorfgemeinschaftshaus
04.06.202010:00 - 11:00 UhrGreifenstein-Rodenberg,Dorfgemeinschaftshaus
18.06.202010:00 - 11:00 UhrGreifenstein-Rodenberg,Dorfgemeinschaftshaus
25.06.202010:00 - 11:00 UhrGreifenstein-Rodenberg,Dorfgemeinschaftshaus
02.07.202010:00 - 11:00 UhrGreifenstein-Rodenberg,Dorfgemeinschaftshaus
09.07.202010:00 - 11:00 UhrGreifenstein-Rodenberg,Dorfgemeinschaftshaus

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates ...

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Es ist effektiv, schonend und zielgerichtet, weshalb es auch in der Rehabilitation eingesetzt wird. Die Muskeln werden elastischer, die Beweglichkeit und Balance gefördert, die Körperhaltung verbessert. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren. Bitte eine Matte und dicke Socken mitbringen.

Anmeldungen sind möglich (noch 14 Plätze frei)
24.04.Kategorie: Themenküche

Kurs-Nr.:01305045DGMit Bärlauch den Frühling genießen: Feine Gerichte aus der saisonalen Kräuterküche

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

24.04.2020 16:30 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 24.04.2020 - Fr. 24.04.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 16:30 - 21:00 Uhr
Gebühren: 32,23 € (24,30 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
24.04.202016:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

In gut sortierten Supermärkten, Bioläden und natürlich im Wald findet man im März/April den frischen Bärlauch, der nicht nur jedem Gericht eine feine, aromatische Würze verleiht, sondern auch frisch genossen, sehr gesund sein soll. Sie erfahren im Kurs, wie ...

In gut sortierten Supermärkten, Bioläden und natürlich im Wald findet man im März/April den frischen Bärlauch, der nicht nur jedem Gericht eine feine, aromatische Würze verleiht, sondern auch frisch genossen, sehr gesund sein soll. Sie erfahren im Kurs, wie Sie Bärlauch schmackhaft zubereiten können und probieren neue Rezeptideen aus. Wir verarbeiten in jedem unserer Gerichte frühlingsfrischen Bärlauch, z.B. in Brioche mit Zwiebeln, im Mango-Dressing zum Salat, in einer köstlichen Füllung für Schweinefilet und auch bei der Zubereitung unserer Nachspeise werden wir ihn einsetzen. Lassen Sie sich überraschen und beim Kochen inspirieren und genießen Sie diesen Frühling mit tollen Bärlauch-Gerichten! Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter 0174 1357039

Anmeldungen sind möglich (noch 3 Plätze frei)
24.04.Kategorie: Wein-, Bier-, Whiskeyseminare

Kurs-Nr.:01305082HNCraft Beer - eine neue Bierkultur?

Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)

24.04.2020 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Thomas Leder
Veranstaltungsort: Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 24.04.2020 - Fr. 24.04.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 13,60 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 18
Einzeltermine
24.04.202018:00 - 21:00 UhrHerborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher

Was ist Craft Beer? Ist diese Bierkultur wirklich so neu? Wie schmeckt ein handwerklich gemachtes Meditationsbier wirklich? Welches Glas ist wichtig? Lernen Sie, was man unter Craft Beer versteht, wie es schmeckt und was ein Bier zu einem Craft Beer macht. Sie ...

Was ist Craft Beer? Ist diese Bierkultur wirklich so neu? Wie schmeckt ein handwerklich gemachtes Meditationsbier wirklich? Welches Glas ist wichtig? Lernen Sie, was man unter Craft Beer versteht, wie es schmeckt und was ein Bier zu einem Craft Beer macht. Sie probieren Biere, die sich aus der Masse hervorheben. Probieren Sie die verschiedenen Aromen und Alkoholstärken. Sie probieren Manufakturbiere aus Deutschland und Italien, India Pale Ale, Porter und mehr. Zur Bierbegleitung gibt es Brot, Käse und Salami. Für die Verkostung der jeweiligen Biere und Feinkost wird eine Umlage von 20,00 EUR erhoben und direkt an den Dozenten gezahlt.

Anmeldungen sind möglich (noch 17 Plätze frei)
25.04.Kategorie: Gesundheitspflege, Kreatives Gestalten/Kunsthandwerk

Kurs-Nr.:01210002DGSanfte Naturseifen - selbst hergestellt

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 03 - Keramikraum)

25.04.2020 10:00 - 14:30 Uhr   /   25.04.2020 10:00 - 14:30 Uhr

Dozent(en): Henrike Müller
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 03 - Keramikraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 25.04.2020 - Sa. 25.04.2020
Dauer: 2 Termine
Uhrzeit: 10:00 - 14:30 Uhr
Gebühren: 27,20 € (20,40 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
25.04.202010:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 03 - Keramikraum
25.04.202010:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum

Die Seifensiederei ist ein uraltes Handwerk, das einige Jahrzehnte in Vergessenheit geraten war. Durch die zunehmende Rückbesinnung auf Naturprodukte findet diese alte Kulturtechnik wieder mehr Interesse. Aus hochwertigen Pflanzenölen, Kräutern aus eigenem Anbau ...

Die Seifensiederei ist ein uraltes Handwerk, das einige Jahrzehnte in Vergessenheit geraten war. Durch die zunehmende Rückbesinnung auf Naturprodukte findet diese alte Kulturtechnik wieder mehr Interesse. Aus hochwertigen Pflanzenölen, Kräutern aus eigenem Anbau und reinen ätherischen Ölen wird unter fachkundiger Anleitung eine pflegende Naturseife hergestellt. Außerdem erfahren Sie neben Historischem viel Wissenswertes über die Verfahren zur Seifenherstellung. Die selbst hergestellte Seife wird in einem offenen Tetra-Pack abgefüllt (dieser wird von der Kursleiterin gestellt). Bitte Behälter für den Transport des Tetra-Packs, Schürze o.ä., Schutzbrille, Gummihandschuhe und ein großes Handtuch mitbringen. Es entstehen Materialkosten von 10,00 EUR.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
25.04.Kategorie: Gesundheit, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation, Psychologie

Kurs-Nr.:01300006DGWege aus der Angst -NEU-

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)

25.04.2020 10:00 - 14:30 Uhr

Dozent(en): Patrizia Müller
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 25.04.2020 - Sa. 25.04.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 14:30 Uhr
Gebühren: 29,60 € (22,70 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 20
Einzeltermine
25.04.202010:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum

Unterschiedliche Ängste können das Leben erschweren oder gar dominieren. Angst löst Stress aus, macht uns krank und handlungsunfähig. Wie kommen wir aus dieser Spirale wieder heraus? In diesem Seminar erfahren Sie mehr über: - wann ist Angst hilfreich, wann ...

Unterschiedliche Ängste können das Leben erschweren oder gar dominieren. Angst löst Stress aus, macht uns krank und handlungsunfähig. Wie kommen wir aus dieser Spirale wieder heraus? In diesem Seminar erfahren Sie mehr über:
- wann ist Angst hilfreich, wann nicht
- Auslöser der Angst (eigene/übernommene Ängste, Medikamente/Lebensmittel ...)
- was passiert bei Angst im Gehirn
- wie reagiert der Körper bei Angst
- Vorstellung der Methoden gegen Angst (EFT, wingwave, 10-Satz-Methode ...)
- Selbstversuche der Methoden
- Notfalltechniken gegen Angst
- wann braucht man professionelle Hilfe

Anmeldungen sind möglich (noch 20 Plätze frei)
25.04.Kategorie: Feldenkrais, Zilgrei, Faszien, Massage

Kurs-Nr.:01301004DGSich von Lebensfreude berühren lassen -NEU- Shiatsu bei Kopf-, Schulter- und Nackenproblemen

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

25.04.2020 10:00 - 17:00 Uhr

Dozent(en): Susanne Backs
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 25.04.2020 - Sa. 25.04.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Gebühren: 36,80 € (27,60 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 15
Einzeltermine
25.04.202010:00 - 17:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

SHI bedeutet Finger, ATSU bedeutet Druck. So setzt sich der Name der japanischen Akupressur Massage zusammen. Neben den Fingern werden auch Daumen und Handballen eingesetzt. Diese Technik, sowie auch Dehnungen und Ausstreichungen, werden im Einführungskurs ...

SHI bedeutet Finger, ATSU bedeutet Druck. So setzt sich der Name der japanischen Akupressur Massage zusammen. Neben den Fingern werden auch Daumen und Handballen eingesetzt. Diese Technik, sowie auch Dehnungen und Ausstreichungen, werden im Einführungskurs vermittelt. Die Berührung geschieht entlang der Energiebahnen/Meridiane, die im gesamten Körper verlaufen und ist das entscheidende Element des Shiatsu. Sie ist eine sehr unmittelbare Form der Kommunikation. WIE berührt wird, darin liegt die großartige Chance, Lebensfreude zu vermitteln und zu steigern.
Der Energiestau, der sich durch Kopfschmerzen und Schulter- und Nackenverspannungen ausdrückt, kann durch spezielle Übungen und Behandlungen gelöst werden. Spannungen und Stress werden abgebaut. Fast die Hälfte der traditionellen Meridiane, Energiebahnen, verlaufen durch den Arm und Schulterbereich. Durch die Übungen können nicht nur bestehende Beschwerden gelindert werden, sondern auch das Herz-Kreislaufsystem wird gestärkt. Ein starker Rücken gibt die Basis für leichte und kraftvolle Bewegung im Schulterbereich, sodass mittels vertiefter Atmung die Freude des Herzens ihren Ausdruck finden.
Nach einer kurzen theoretischen Einführung wird anhand von Körper- und Partnerübungen das Geben einer Shiatsu-Behandlung eingeübt. Beim Shiatsu bleibt die behandelte Person bekleidet. Mitzubringen sind eine Decke, eine Matte, ein kleines Kissen, Schreibzeug und vor allem bequeme Kleidung.

Anmeldungen sind möglich (noch 15 Plätze frei)
25.04.Kategorie: Internationale Küche

Kurs-Nr.:01305027DGOrientalische Küche -NEU-

Herwigstr. 32, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Gewerbliche Berufsschule)

25.04.2020 10:00 - 13:30 Uhr

Dozent(en): Christine Hedke
Veranstaltungsort: Herwigstr. 32, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Gewerbliche Berufsschule)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 25.04.2020 - Sa. 25.04.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 13:30 Uhr
Gebühren: 30,72 € (23,18 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
25.04.202010:00 - 13:30 UhrDillenburg, Gewerbliche Berufsschule

Die orientalische Küche ist sehr bunt und vielseitig - lassen Sie sich überraschen. Als Vorspeise bereiten Sie gefüllte Feigen, Zucchini-Röllchen und eine rote Linsensuppe zu. Eine Tajine mit Rindfleisch und Beilage servieren Sie im Hauptgang und als Dessert ...

Die orientalische Küche ist sehr bunt und vielseitig - lassen Sie sich überraschen. Als Vorspeise bereiten Sie gefüllte Feigen, Zucchini-Röllchen und eine rote Linsensuppe zu. Eine Tajine mit Rindfleisch und Beilage servieren Sie im Hauptgang und als Dessert zweierlei Köstlichkeiten. Ein orientalisches Getränk darf natürlich nicht fehlen. Bitte Schürze, Küchentuch und ggf. Gefäß zur Mitnahme von Resten mitbringen. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen.

Anmeldungen sind möglich (noch 7 Plätze frei)
25.04.Kategorie: Internationale Küche, Themenküche

Kurs-Nr.:01305029DGSushi

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

25.04.2020 11:00 - 15:30 Uhr

Dozent(en): Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 25.04.2020 - Sa. 25.04.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 11:00 - 15:30 Uhr
Gebühren: 32,23 € (24,30 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
25.04.202011:00 - 15:30 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Wollten Sie immer schon einmal Sushi selbst herstellen? In diesem Kurs werden die mundgerechten Häppchen gemeinsam gerollt und geformt, die auf jedem Buffet ein Augen- und Gaumenschmaus darstellen. Sushi ist sogar mit seiner Mischung aus Fisch, Gemüse, Ei und Reis ...

Wollten Sie immer schon einmal Sushi selbst herstellen? In diesem Kurs werden die mundgerechten Häppchen gemeinsam gerollt und geformt, die auf jedem Buffet ein Augen- und Gaumenschmaus darstellen. Sushi ist sogar mit seiner Mischung aus Fisch, Gemüse, Ei und Reis auch eine besonders gesunde und leichte Kost, sogar vegetarisch kann man Sushi zubereiten. Unter Anleitung werden Sie verschiedene Maki-Rollen wie Hosomaki, Futomaki und Uramaki anfertigen und es wird Ihnen gezeigt, wie man Nigiri formt. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter 0174 1357039

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
27.04.Kategorie: Backkurse

Kurs-Nr.:01305058DGLuftige Leckereien aus Brandteig - Windbeutel & Eclairs -NEU-

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

27.04.2020 17:00 - 20:00 Uhr

Dozent(en): Ira Riske
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 27.04.2020 - Mo. 27.04.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:00 - 20:00 Uhr
Gebühren: 22,67 € (17,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
27.04.202017:00 - 20:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Mit der Zubereitung von Windbeuteln und Eclairs bekommen Sie einen ersten Einblick in die Herstellung köstlicher Brandteigkreationen. Alle Rezepte sind in einfachen und meist wenigen Schritten zubereitet. Dabei lernen Sie nicht nur die Brandmasse herzustellen, ...

Mit der Zubereitung von Windbeuteln und Eclairs bekommen Sie einen ersten Einblick in die Herstellung köstlicher Brandteigkreationen. Alle Rezepte sind in einfachen und meist wenigen Schritten zubereitet. Dabei lernen Sie nicht nur die Brandmasse herzustellen, verschiedene Spritztechniken, Aufdressieren und mit einer Füllung zu versehen, sondern Sie erhalten auch viele weitere wichtige Backtipps vom Profi, z.B. wie man einen hübschen Schwan herstellt. Es entstehen sowohl Eclairs mit Schokohaube und Cremefüllung als auch Windbeutel mit Sahnefüllung.
Ob Hobbybäcker/in oder Anfänger/in, dieser Kurs macht jedem Spaß. Die von Ihnen gefertigten Eclairs und Windbeutel können zum Schluss mit nach Hause genommen werden. Mitzubringen sind: Schürze und Transportbehälter. Die Lebensmittelumlage wird direkt an die Dozentin gezahlt. Für weitere Fragen steht die Kursleiterin unter Tel. 015205615376 zur Verfügung.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
28.04.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:01300051DGDas Wohlfühl-Make-up

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

28.04.2020 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent(en): Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 28.04.2020 - Di. 28.04.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 24,94 € (16,63 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
28.04.202018:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben, in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben, in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
28.04.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining, Sportliche Outdoor Aktivitäten

Kurs-Nr.:01302301DGOutdoor FitCamp-Training für Erwachsene Ein forderndes Training in freier Natur

Dillenburg, Grillhütte Tal Tempe28.04.2020 20:00 - 21:00 Uhr   /   30.04.2020 20:00 - 21:00 Uhr   /   05.05.2020 20:00 - 21:00 Uhr   /   12 weitere Termine

Dozent(en): Helmut Fiedler
Veranstaltungsort: Dillenburg, Grillhütte Tal Tempe
Veranstaltungstag(e): Dienstag, Donnerstag
Zeitraum: Di. 28.04.2020 - Di. 23.06.2020
Dauer: 15 Termine
Uhrzeit: 20:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 92,- € (69,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 14
Einzeltermine
28.04.202020:00 - 21:00 UhrDillenburg, Grillhütte Tal Tempe
30.04.202020:00 - 21:00 UhrDillenburg, Grillhütte Tal Tempe
05.05.202020:00 - 21:00 UhrDillenburg, Grillhütte Tal Tempe
07.05.202020:00 - 21:00 UhrDillenburg, Grillhütte Tal Tempe
12.05.202020:00 - 21:00 UhrDillenburg, Grillhütte Tal Tempe
14.05.202020:00 - 21:00 UhrDillenburg, Grillhütte Tal Tempe
19.05.202020:00 - 21:00 UhrDillenburg, Grillhütte Tal Tempe
26.05.202020:00 - 21:00 UhrDillenburg, Grillhütte Tal Tempe
28.05.202020:00 - 21:00 UhrDillenburg, Grillhütte Tal Tempe
02.06.202020:00 - 21:00 UhrDillenburg, Grillhütte Tal Tempe
04.06.202020:00 - 21:00 UhrDillenburg, Grillhütte Tal Tempe
09.06.202020:00 - 21:00 UhrDillenburg, Grillhütte Tal Tempe
16.06.202020:00 - 21:00 UhrDillenburg, Grillhütte Tal Tempe
18.06.202020:00 - 21:00 UhrDillenburg, Grillhütte Tal Tempe
23.06.202020:00 - 21:00 UhrDillenburg, Grillhütte Tal Tempe

Dieses Kursprogramm bietet Fitnessinteressierten neue Erfahrungen und Motivation durch Training an der frischen Luft. Bei diesem extrem effizienten Outdoortraining werden zum einen Hilfsmittel genutzt, die das urbane Umfeld zu bieten hat: Bänke, Treppen, ...

Dieses Kursprogramm bietet Fitnessinteressierten neue Erfahrungen und Motivation durch Training an der frischen Luft. Bei diesem extrem effizienten Outdoortraining
werden zum einen Hilfsmittel genutzt, die das urbane Umfeld zu bieten hat: Bänke, Treppen, Geländer, Hügel, Gräben, Baumstämme und vieles mehr. Neben den Möglichkeiten, die das urbane Umfeld bietet, werden zusätzlich weitere Hilfsmittel genutzt: Kettlebells, Battelops, Slamballs, Springseile, Schlingentrainer, Koordinationsleiter und vieles mehr. Die beim Outdoor FitCamp verwendeten Übungen sind für unterschiedliche Fitnesslevels abgestuft und es werden jeweils komplexe Muskelketten trainiert. Es findet eine stetige Steigerung der Schwierigkeit durch die verstärkte Arbeit gegen die Schwerkraft statt und zum anderen aber auch durch eine Verstärkung der Komplexität der Bewegungskomponenten. Aber selbst für weniger gut trainierte sind Übungen auf einem passenden Level dabei, die für sie durchführbar sind. Eine Trainingseinheit besteht aus einem dynamischen Warm-up, Zirkeltraining, Stretching und Cool-down. Das Training begeistert durch die Herausforderung, die Freude am Erfolg und das Gruppenfeeling. Das Kursprogramm richtet sich an Erwachsene, die gesund sind und eine gewisse Grundlagenfitness mitbringen. Sie sollten Freude haben, bei abwechslungsreicher Bewegung unter freiem Himmel zu trainieren und sich dabei einem fordernden Training in der Kleingruppe stellen (Personal-Group-Training). Bitte der Witterung entsprechende Sportkleidung (ggf. Wechselkleidung), gute Laufschuhe, großes Handtuch und ein Getränk mitbringen.

Anmeldungen sind möglich (noch 13 Plätze frei)
03.05.Kategorie: Gesundheit, Natur und Umwelt, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation, Yoga

Kurs-Nr.:01300012HNShinrin Yoku - Waldbaden und mehr -NEU- Entspannung und loslassen im Wald

Herborn-Hirschberg, Parkplatz Hirschbergkoppe03.05.2020 15:00 - 18:00 Uhr

Dozent(en): Elke Niebergall
Veranstaltungsort: Herborn-Hirschberg, Parkplatz Hirschbergkoppe
Veranstaltungstag(e): Sonntag
Zeitraum: So. 03.05.2020 - So. 03.05.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr
Gebühren: 18,40 € (13,80 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
03.05.202015:00 - 18:00 UhrHerborn-Hirschberg, Parkplatz Hirschbergkoppe

Der Begriff "Shinrin Yoku" ist japanisch und bedeutet auf deutsch so viel wie "WaldBaden" oder auch Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes. Bewusst nimmt man alles was einen beim Waldbaden umspült mit allen Sinnen wahr. Im Seminar geht es um Loslassen, ...

Der Begriff "Shinrin Yoku" ist japanisch und bedeutet auf deutsch so viel wie "WaldBaden" oder auch Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes.
Bewusst nimmt man alles was einen beim Waldbaden umspült mit allen Sinnen wahr. Im Seminar geht es um Loslassen, Meditation, Atemübungen und Entspannung durch die Verbindung zum Wald, den Bäumen und Pflanzen. Achtsamkeit für Alles was kommt - aus und in der Natur. Wünschen Sie sich neue und Kraft- und Energiequellen? Das Seminar richtet sich an Menschen die durch Belastungen im Beruf, durch die Pflege von Angehörigen oder herausfordernde Lebenssituationen für sich mehr Selbstachtsamkeit und Entspannung im und durch den Wald finden möchten.
Bitte tragen Sie festes Schuhwerk und lange Arm-und Beinkleidung und bringen Getränke, eventuell Insektenschutz, einen Imbiss, ein Sitzkissen oder eine kleine Decke in einem Tagesrucksack o.ä. mit. Jugendliche ab 14 Jahren können in Begleitung eines Erwachsenen gerne teilnehmen. Jeder Erwachsene und jeder Jugendliche ist gebührenpflichtig. Leider können keine Hunde mitgebracht werden. Der Kurs findet bei jeder Witterung statt, außer aufgrund einer Unwetterwarnung.
Kursort: Landstrasse von Herborn-Merkenbach nach Greifenstein, auf halber Strecke zwischen der Abfahrt Fleisbach und der Abzweigung in Richtung Greifenstein.
Rechts, Parkplatz, Kurz vor der Kuppe!

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
05.05.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:01301335HHHatha Yoga für Anfänger/innen und Geübte

Höhenweg 5, 35644 Hohenahr-Hohensolms (Hohenahr, Hohensolms, DGH)

05.05.2020 17:30 - 19:00 Uhr   /   12.05.2020 17:30 - 19:00 Uhr   /   19.05.2020 17:30 - 19:00 Uhr   /   1 weitere Termine

Dozent(en): Olaf Mortan
Veranstaltungsort: Höhenweg 5, 35644 Hohenahr-Hohensolms (Hohenahr, Hohensolms, DGH)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 05.05.2020 - Di. 26.05.2020
Dauer: 4 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Gebühren: 34,- €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 14
Einzeltermine
05.05.202017:30 - 19:00 UhrHohenahr, Hohensolms, DGH
12.05.202017:30 - 19:00 UhrHohenahr, Hohensolms, DGH
19.05.202017:30 - 19:00 UhrHohenahr, Hohensolms, DGH
26.05.202017:30 - 19:00 UhrHohenahr, Hohensolms, DGH

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist keiner Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga-bzw. Isomatte, Decke und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
05.05.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:01301336HHHatha Yoga für Anfänger/innen und Geübte

Höhenweg 5, 35644 Hohenahr-Hohensolms (Hohenahr, Hohensolms, DGH)

05.05.2020 19:15 - 20:45 Uhr   /   12.05.2020 19:15 - 20:45 Uhr   /   19.05.2020 19:15 - 20:45 Uhr   /   1 weitere Termine

Dozent(en): Olaf Mortan
Veranstaltungsort: Höhenweg 5, 35644 Hohenahr-Hohensolms (Hohenahr, Hohensolms, DGH)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 05.05.2020 - Di. 26.05.2020
Dauer: 4 Termine
Uhrzeit: 19:15 - 20:45 Uhr
Gebühren: 34,- €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 14
Einzeltermine
05.05.202019:15 - 20:45 UhrHohenahr, Hohensolms, DGH
12.05.202019:15 - 20:45 UhrHohenahr, Hohensolms, DGH
19.05.202019:15 - 20:45 UhrHohenahr, Hohensolms, DGH
26.05.202019:15 - 20:45 UhrHohenahr, Hohensolms, DGH

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist keiner Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga-bzw. Isomatte, Decke und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
08.05.Kategorie: Wein-, Bier-, Whiskeyseminare

Kurs-Nr.:01305086HNWeinseminar für Fortgeschrittene - Aufbauwissen

Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)

08.05.2020 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Thomas Leder
Veranstaltungsort: Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 08.05.2020 - Fr. 08.05.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 13,60 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 18
Einzeltermine
08.05.202018:00 - 21:00 UhrHerborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher

In diesem Seminar probieren Sie Weine, die auf unterschiedliche Art hergestellt wurden. Hierbei findet Beachtung, welche Ausbauarten angewendet werden, ob im Edelstahltank oder im Holzfass, wie wichtig die Kellertechnik und auch Terroir für die Weine sind. Sie ...

In diesem Seminar probieren Sie Weine, die auf unterschiedliche Art hergestellt wurden. Hierbei findet Beachtung, welche Ausbauarten angewendet werden, ob im Edelstahltank oder im Holzfass, wie wichtig die Kellertechnik und auch Terroir für die Weine sind. Sie probieren und vergleichen in diesem Seminar Weine von unterschiedlichen Böden und aus unterschiedlichen Ländern bzw. aus unterschiedlichem Klima. Zur Weinbegleitung gibt es Brot, Käse und Salami. Für die Verkostung der jeweiligen Weine und Feinkost wird eine Umlage von 20,00 EUR erhoben und direkt an den Dozenten gezahlt.

Anmeldungen sind möglich (noch 17 Plätze frei)
09.05.Kategorie: Gesundheit, Tanzpraxis

Kurs-Nr.:01205074DGCountry Line Dance: Workshop für (Wieder-) Einsteiger/innen

Der Tanzkurs findet in der Turnhalle der Schule statt

Rühlstr. 3, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Roteberg-Schule)

09.05.2020 18:00 - 20:00 Uhr

Dozent(en): Udo Ossenbühl
Veranstaltungsort: Rühlstr. 3, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Roteberg-Schule)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 09.05.2020 - Sa. 09.05.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:00 Uhr
Gebühren: 14,59 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 20
Hinweis: Der Tanzkurs findet in der Turnhalle der Schule statt
Einzeltermine
09.05.202018:00 - 20:00 UhrDillenburg, Roteberg-Schule

Line Dance ist eine Tanzform, bei der einzelne Tänzer/innen unabhängig von der Geschlechtszugehörigkeit in Reihen und Linien vor- und nebeneinander tanzen. Die Tänze sind passend zur Musik choreografiert, die meist aus den Kategorien Country und Pop stammt. ...

Line Dance ist eine Tanzform, bei der einzelne Tänzer/innen unabhängig von der Geschlechtszugehörigkeit in Reihen und Linien vor- und nebeneinander tanzen. Die Tänze sind passend zur Musik choreografiert, die meist aus den Kategorien Country und Pop stammt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Dieser Kurs ist keine Weiterbildung. Er dient ausschließlich zum privaten Gebrauch/Zweck. Die Kursinhalte dürfen weder privat noch gewerblich weitergegeben werden. Bitte mitbringen: Hallenschuhe

Anmeldungen sind möglich (noch 20 Plätze frei)
09.05.Kategorie: Gesundheit, Tanzpraxis

Kurs-Nr.:01205075DGSwing / Boogie-Woogie: Workshop für (Wieder-) Einsteiger/innen

Der Tanzkurs findet in der Turhalle der Schule statt

Rühlstr. 3, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Roteberg-Schule)

09.05.2020 16:00 - 18:00 Uhr

Dozent(en): Udo Ossenbühl
Veranstaltungsort: Rühlstr. 3, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Roteberg-Schule)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 09.05.2020 - Sa. 09.05.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 16:00 - 18:00 Uhr
Gebühren: 20,22 € (14,59 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 20
Hinweis: Der Tanzkurs findet in der Turhalle der Schule statt
Einzeltermine
09.05.202016:00 - 18:00 UhrDillenburg, Roteberg-Schule

Lernen Sie an diesem Workshop Swing / Boogie-Woogie in seinen Grundzügen mit einfachen Schritten und Variationen kennen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Es ist aus organisatorischer Sicht erforderlich, wenn die Anmeldungen (tanz)paarweise erfolgen. Jede/r ...

Lernen Sie an diesem Workshop Swing / Boogie-Woogie in seinen Grundzügen mit einfachen Schritten und Variationen kennen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Es ist aus organisatorischer Sicht erforderlich, wenn die Anmeldungen (tanz)paarweise erfolgen. Jede/r Teilnehmer/in ist gebührenpflichtig.
Bitte mitbringen: Hallenschuhe.

Anmeldungen sind möglich (noch 20 Plätze frei)
09.05.Kategorie: Prävention / Krankheit / Gesundheit, Vegetarische und Vegane Küche

Kurs-Nr.:01304001DGFrühjahrsputz für unseren Körper Kräuterseminar mit Exkursion

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

09.05.2020 10:00 - 16:30 Uhr

Dozent(en): Heike Nickel
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 09.05.2020 - Sa. 09.05.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 16:30 Uhr
Gebühren: 37,27 € (28,20 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
09.05.202010:00 - 16:30 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Schon unsere Vorfahren wussten, dass die ersten Kräuter im Frühjahr von unschätzbarem Wert für die Gesundheit sind. Lassen Sie uns anknüpfen an die altehrwürdigen Traditionen und sammeln Sie an diesem Tag auf einem gemütlichen Spaziergang unter fachkundiger ...

Schon unsere Vorfahren wussten, dass die ersten Kräuter im Frühjahr von unschätzbarem Wert für die Gesundheit sind. Lassen Sie uns anknüpfen an die altehrwürdigen Traditionen und sammeln Sie an diesem Tag auf einem gemütlichen Spaziergang unter fachkundiger Leitung Wildkräuter und verarbeiten diese im Anschluss zu einem leckeren Imbiss und einigen anderen gesunden "Sachen". Es entstehen Materialkosten in Höhe von ca. 15.00 bis 20.00 Euro, die mit der Dozentin abgerechnet werden. Der Treffpunkt ist in der Küche der Volkshochschule. Der Kurs wird durch die Fahrt zum Exkursionsort (nahe gelegenem Ortsteil) und zurück unterbrochen.
Bitte mitbringen: 2 leere Marmeladengläser, 2 Flaschen (ca. 200 bis 300 ml) nach Möglichkeit mit etwas größerer Öffnung, kleinen Sammelkorb oder Baumwolltasche, Schere, Messerchen und ein Schneidebrett.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
10.05.Kategorie: Gesundheit, Tanzpraxis

Kurs-Nr.:01205024DGDiscoFox I - Workshop für (Wieder-) Einsteiger/innen

Der Tanzkurs findet in der Turnhalle der Schule statt

Rühlstr. 3, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Roteberg-Schule)

10.05.2020 16:00 - 18:00 Uhr

Dozent(en): Udo Ossenbühl
Veranstaltungsort: Rühlstr. 3, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Roteberg-Schule)
Veranstaltungstag(e): Sonntag
Zeitraum: So. 10.05.2020 - So. 10.05.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 16:00 - 18:00 Uhr
Gebühren: 20,22 € (14,59 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 20
Hinweis: Der Tanzkurs findet in der Turnhalle der Schule statt
Einzeltermine
10.05.202016:00 - 18:00 UhrDillenburg, Roteberg-Schule

Ob Ü30 Party, Uni- oder Schulfete, Geburtstagsparty, Vereinsfest, Hochzeit oder auch in der Disco: Der DiscoFox wird besonders gern getanzt. Er ist einer der beliebtesten Paartänze, brandaktuell und kann auch am häufigsten angewendet werden. Getanzt wird er zu ...

Ob Ü30 Party, Uni- oder Schulfete, Geburtstagsparty, Vereinsfest, Hochzeit oder auch in der Disco: Der DiscoFox wird besonders gern getanzt. Er ist einer der beliebtesten Paartänze, brandaktuell und kann auch am häufigsten angewendet werden. Getanzt wird er zu aktuellen Radio-Hits, bekannten Schlagern oder auch zu mitreißenden Oldies und damit zu (fast) jeder Musikrichtung. Der DiscoFox ist einfach zu erlernen, locker und macht viel Spaß. Die Vielfalt seiner Schritt- und Figurenvariationen, Musik- und Tanzstilrichtungen ist kaum zu überbieten und lässt damit der individuellen Kreativität großen Spielraum. Neben dem Grundschritt werden einfache Figuren und Variationen gelernt und ausgiebig geübt. Der Kurs steht allen Altersklassen offen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Die Teilnahme ist nur paarweise möglich. Es ist aus organisatorischer Sicht erforderlich, wenn die Anmeldungen (tanz)paarweise erfolgen. Jede/r Teilnehmer/in ist gebührenpflichtig.
Bitte mitbringen: Hallenschuhe

Anmeldungen sind möglich (noch 20 Plätze frei)
10.05.Kategorie: Gesundheit, Tanzpraxis

Kurs-Nr.:01205080DGCountry Line Dance II: Workshop für TänzerInnen mit Vorkenntnissen -NEU-

Der Tanzkurs findet in der Turnhalle der Schule statt

Rühlstr. 3, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Roteberg-Schule)

10.05.2020 18:00 - 19:30 Uhr

Dozent(en): Udo Ossenbühl
Veranstaltungsort: Rühlstr. 3, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Roteberg-Schule)
Veranstaltungstag(e): Sonntag
Zeitraum: So. 10.05.2020 - So. 10.05.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 12,30 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 20
Hinweis: Der Tanzkurs findet in der Turnhalle der Schule statt
Einzeltermine
10.05.202018:00 - 19:30 UhrDillenburg, Roteberg-Schule

Das in den Einsteigerkursen Country Line Dance I Gelernte wird wiederholt, geübt und vertieft. Darüber hinaus werden weiterführende Schrittkombinationen und Variationen vermittelt. Dieser Workshop ist keine Weiterbildung. Er dient ausschließlich zum privaten ...

Das in den Einsteigerkursen Country Line Dance I Gelernte wird wiederholt, geübt und vertieft. Darüber hinaus werden weiterführende Schrittkombinationen und Variationen vermittelt.
Dieser Workshop ist keine Weiterbildung. Er dient ausschließlich zum privaten Gebrauch /Zweck. Die Inhalte dürfen weder privat (z.B. in Vereinen oder anderen Organisationen) noch gewerblich weitergegeben werden. Bitte mitbringen: Hallenschuhe

Anmeldungen sind möglich (noch 20 Plätze frei)
11.05.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:01301316ARHatha Yoga für Anfänger/innen und Geübte

Bornstr. 6, 35614 Aßlar (Aßlar, Grundschule)

11.05.2020 19:30 - 21:00 Uhr   /   18.05.2020 19:30 - 21:00 Uhr   /   25.05.2020 19:30 - 21:00 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent(en): Carina Reuschling
Veranstaltungsort: Bornstr. 6, 35614 Aßlar (Aßlar, Grundschule)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 11.05.2020 - Mo. 22.06.2020
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Gebühren: 51,- €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 14
Einzeltermine
11.05.202019:30 - 21:00 UhrAßlar, Grundschule
18.05.202019:30 - 21:00 UhrAßlar, Grundschule
25.05.202019:30 - 21:00 UhrAßlar, Grundschule
08.06.202019:30 - 21:00 UhrAßlar, Grundschule
15.06.202019:30 - 21:00 UhrAßlar, Grundschule
22.06.202019:30 - 21:00 UhrAßlar, Grundschule

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist keiner Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga-bzw. Isomatte, Decke und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
13.05.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:01300054DGDas Wohlfühl Make up ab 50+

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

13.05.2020 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent(en): Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 13.05.2020 - Mi. 13.05.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 24,94 € (16,63 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
13.05.202018:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
15.05.Kategorie: Wein-, Bier-, Whiskeyseminare

Kurs-Nr.:01305083HNKäse und Wein - Ein perfektes Paar?

Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)

15.05.2020 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Thomas Leder
Veranstaltungsort: Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 15.05.2020 - Fr. 15.05.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 13,60 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 18
Einzeltermine
15.05.202018:00 - 21:00 UhrHerborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher

Sie wollten schon immer wissen, welcher Wein zu welchem Käse kombiniert werden kann? Beim Wein kommt es auf Gehalt, Reife und Würze an - so auch beim Käse. In unserem Weinseminar entdecken Sie die perfekte Kombination aus Wein und Käse und lernen die feinen ...

Sie wollten schon immer wissen, welcher Wein zu welchem Käse kombiniert werden kann? Beim Wein kommt es auf Gehalt, Reife und Würze an - so auch beim Käse. In unserem Weinseminar entdecken Sie die perfekte Kombination aus Wein und Käse und lernen die feinen Gemeinsamkeiten und Unterschiede geschmacklich kennen. Lernen Sie die Grundregeln der passenden Auswahl von Weinen zu Speisen kennen. Sie erhalten verschiedene Käsesorten und passende Weine. Wasser und Brot werden zum Neutralisieren gereicht. Für die Verkostung der jeweiligen Weine und Käse wird eine Umlage über 25,00 EUR erhoben und direkt an den Dozenten gezahlt.

Anmeldungen sind möglich (noch 9 Plätze frei)
16.05.Kategorie: Prävention / Krankheit / Gesundheit, Vegetarische und Vegane Küche

Kurs-Nr.:01304002DGKräuterspaziergang - Kräuterseminar

Dillenburg-Nanzenbach, Sportplatz16.05.2020 10:00 - 13:00 Uhr

Dozent(en): Heike Nickel
Veranstaltungsort: Dillenburg-Nanzenbach, Sportplatz
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 16.05.2020 - Sa. 16.05.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 13:00 Uhr
Gebühren: 19,13 € (14,60 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
16.05.202010:00 - 13:00 UhrDillenburg-Nanzenbach, Sportplatz

Während einem gemütlichen Spaziergang, bei dem einige Höhenmeter zu überwinden sind, lernen Sie unter fachlicher Leitung einer Phytotherapeutin die Vielfalt der heimischen Wild-/Heilkräuter näher kennen. Die Bestimmung und deren Verwendung sind hierbei Thema. ...

Während einem gemütlichen Spaziergang, bei dem einige Höhenmeter zu überwinden sind, lernen Sie unter fachlicher Leitung einer Phytotherapeutin die Vielfalt der heimischen Wild-/Heilkräuter näher kennen. Die Bestimmung und deren Verwendung sind hierbei Thema. Der Kräuterspaziergang findet bei jeder Witterung statt.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
16.05.Kategorie: Themenküche

Kurs-Nr.:01305054DGHeimat schmecken - Lovely Handkäs un Äppelwoi -NEU-

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

16.05.2020 12:00 - 16:30 Uhr

Dozent(en): Ingeborg Jost
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 16.05.2020 - Sa. 16.05.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 12:00 - 16:30 Uhr
Gebühren: 32,23 € (24,30 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
16.05.202012:00 - 16:30 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Die hessische Käsespezialität und Nationalgericht, u.a. aus Hüttenberg - heiß geliebtes Goldstück oder unterschätzt. In diesem Kurs wird Ihnen die kulinarische Vielfalt des handlichen Käses gezeigt. Nicht nur "mit Mussig": u.a. als Salat un Süppche, ...

Die hessische Käsespezialität und Nationalgericht, u.a. aus Hüttenberg - heiß geliebtes Goldstück oder unterschätzt. In diesem Kurs wird Ihnen die kulinarische Vielfalt des handlichen Käses gezeigt. Nicht nur "mit Mussig": u.a. als Salat un Süppche, Uffstrich, Hauptgericht, Gebäck und Dessert. Weitere Themen: Sorten, Geschmackstufen, Herstellungsweise, innere Werte. Außerdem stellen Sie unter fachkundiger Anleitung auch die anderen hessischen Käsespezialitäten Kochkäs, Schneegestöber und Spundekäs her. Zum Handkäs gehört der hessische Äppelwoi - mit ihm kochen Sie u.a. Frankfurter Äppelwoimousse. Bitte Schürze, Kochmesser und Behälter für ggf. Reste mitbringen. Die Umlage für Lebensmittel und Skript von ca. 13,00 EUR ist direkt an die Dozentin zu zahlen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
18.05.Kategorie: Gesundheit, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation, Psychologie

Kurs-Nr.:01300011DGShinrin Yoku - Waldbaden und mehr -NEU- Entspannung und loslassen im Wald

Dillenburg-Frohnhausen, Parkplatz Auerhahnhütte18.05.2020 09:00 - 12:00 Uhr

Dozent(en): Elke Niebergall
Veranstaltungsort: Dillenburg-Frohnhausen, Parkplatz Auerhahnhütte
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 18.05.2020 - Mo. 18.05.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 09:00 - 12:00 Uhr
Gebühren: 18,40 € (13,80 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
18.05.202009:00 - 12:00 UhrDillenburg-Frohnhausen, Parkplatz Auerhahnhütte

Der Begriff "Shinrin Yoku" ist japanisch und bedeutet auf deutsch so viel wie "WaldBaden" oder auch Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes. Bewusst nimmt man alles was einen beim Waldbaden umspült mit allen Sinnen wahr. Im Seminar geht es um Loslassen, ...

Der Begriff "Shinrin Yoku" ist japanisch und bedeutet auf deutsch so viel wie "WaldBaden" oder auch Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes.
Bewusst nimmt man alles was einen beim Waldbaden umspült mit allen Sinnen wahr. Im Seminar geht es um Loslassen, Meditation, Atemübungen und Entspannung durch die Verbindung zum Wald, den Bäumen und Pflanzen. Achtsamkeit für Alles was kommt - aus und in der Natur. Wünschen Sie sich neue und Kraft- und Energiequellen? Das Seminar richtet sich an Menschen die durch Belastungen im Beruf, durch die Pflege von Angehörigen oder herausfordernde Lebenssituationen für sich mehr Selbstachtsamkeit und Entspannung im und durch den Wald finden möchten.
Bitte tragen Sie festes Schuhwerk und lange Arm-und Beinkleidung und bringen Getränke, eventuell Insektenschutz, einen Imbiss, ein Sitzkissen oder eine kleine Decke in einem Tagesrucksack o.ä. mit. Jugendliche ab 14 Jahren können in Begleitung eines Erwachsenen gerne teilnehmen. Jeder Erwachsene und jedes Kind ist gebührenpflichtig. Leider können keine Hunde mitgebracht werden. Der Kurs findet bei jeder Witterung statt.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
18.05.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:01301313ARHatha Yoga für Anfänger/innen und Geübte

Bornstr. 6, 35614 Aßlar (Aßlar, Grundschule)

18.05.2020 17:45 - 19:15 Uhr   /   25.05.2020 17:45 - 19:15 Uhr   /   08.06.2020 17:45 - 19:15 Uhr   /   1 weitere Termine

Dozent(en): Ingelore Jüttner
Veranstaltungsort: Bornstr. 6, 35614 Aßlar (Aßlar, Grundschule)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 18.05.2020 - Mo. 15.06.2020
Dauer: 4 Termine
Uhrzeit: 17:45 - 19:15 Uhr
Gebühren: 34,- €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 14
Einzeltermine
18.05.202017:45 - 19:15 UhrAßlar, Grundschule
25.05.202017:45 - 19:15 UhrAßlar, Grundschule
08.06.202017:45 - 19:15 UhrAßlar, Grundschule
15.06.202017:45 - 19:15 UhrAßlar, Grundschule

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist keiner Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga-bzw. Isomatte, Decke und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
19.05.Kategorie: Prävention / Krankheit / Gesundheit, Vegetarische und Vegane Küche

Kurs-Nr.:01305050DGLeckere und gesunde Brotaufstriche selber machen -NEU-

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

19.05.2020 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Heike Nickel
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 19.05.2020 - Di. 19.05.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 19,13 € (14,60 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
19.05.202018:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Was gibt es Besseres als frisches Brot mit einem leckeren Aufstrich. In der heutigen Zeit haben wir eine riesige Auswahl von Produkten, die uns die Lebensmittelindustrie zur Verfügung stellt. Die Inhaltsstoffe sind für den Laien oft nicht verständlich und ...

Was gibt es Besseres als frisches Brot mit einem leckeren Aufstrich. In der heutigen Zeit haben wir eine riesige Auswahl von Produkten, die uns die Lebensmittelindustrie zur Verfügung stellt. Die Inhaltsstoffe sind für den Laien oft nicht verständlich und unserer Gesundheit nicht immer zuträglich. Leckere und gesunde Alternativen zu Käse und Wurst können Sie im Handumdrehen selber machen. Nach einer Einführung der zu verarbeiteten Zutaten stellen wir unterschiedliche Brotaufstriche her und kosten diese im Anschluss mit selbstgebackenem Brot. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
25.05.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:01300057EGDas Wohlfühl Make up ab 50+

Am Holderberg 2, 35713 Eschenburg (Eschenburg-Eibelshausen, Holderbergschule)

25.05.2020 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent(en): Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Am Holderberg 2, 35713 Eschenburg (Eschenburg-Eibelshausen, Holderbergschule)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 25.05.2020 - Mo. 25.05.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 24,94 € (16,63 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
25.05.202018:00 - 20:45 UhrEschenburg-Eibelshausen, Holderbergschule

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.

Anmeldungen sind möglich (noch 5 Plätze frei)
27.05.Kategorie: Gesundheit, Tanzpraxis

Kurs-Nr.:01205018HRDiscoFox I

Der Tanzkurs findet in der Aula der Schule statt

Am Hofacker 8, 35708 Haiger (Haiger, Johann-Textor-Schule)

27.05.2020 20:00 - 21:30 Uhr   /   03.06.2020 20:00 - 21:30 Uhr   /   17.06.2020 20:00 - 21:30 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Udo Ossenbühl
Veranstaltungsort: Am Hofacker 8, 35708 Haiger (Haiger, Johann-Textor-Schule)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 27.05.2020 - Mi. 01.07.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 20:00 - 21:30 Uhr
Gebühren: 64,75 € (48,55 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 20
Hinweis: Der Tanzkurs findet in der Aula der Schule statt
Einzeltermine
27.05.202020:00 - 21:30 UhrHaiger, Johann-Textor-Schule
03.06.202020:00 - 21:30 UhrHaiger, Johann-Textor-Schule
17.06.202020:00 - 21:30 UhrHaiger, Johann-Textor-Schule
24.06.202020:00 - 21:30 UhrHaiger, Johann-Textor-Schule
01.07.202020:00 - 21:30 UhrHaiger, Johann-Textor-Schule

Schnupperkurs für (Wieder-)Einsteiger/innen. Ob Ü30 Party, Uni- oder Schulfete, Geburtstagsparty, Vereinsfest, Hochzeit oder auch in der Disco: Der DiscoFox wird besonders gern getanzt. Er ist einer der beliebtesten Paartänze, brandaktuell und kann auch am ...

Schnupperkurs für (Wieder-)Einsteiger/innen. Ob Ü30 Party, Uni- oder Schulfete, Geburtstagsparty, Vereinsfest, Hochzeit oder auch in der Disco: Der DiscoFox wird besonders gern getanzt. Er ist einer der beliebtesten Paartänze, brandaktuell und kann auch am häufigsten angewendet werden. Getanzt wird er zu aktuellen Radio-Hits, bekannten Schlagern oder auch zu mitreißenden Oldies und damit zu (fast) jeder Musikrichtung. Der DiscoFox ist einfach zu erlernen, locker und macht viel Spaß. Die Vielfalt seiner Schritt- und Figurenvariationen, Musik- und Tanzstilrichtungen ist kaum zu überbieten und lässt damit der individuellen Kreativität großen Spielraum. Neben dem Grundschritt werden einfache Figuren und Variationen gelernt und ausgiebig geübt. Der Kurs steht allen Altersklassen offen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Teilnahme ist nur paarweise möglich. Es ist aus organisatorischer Sicht erforderlich, wenn die Anmeldungen (tanz)paarweise erfolgen. Jede/r Teilnehmer/in ist gebührenpflichtig.

Anmeldungen sind möglich (noch 20 Plätze frei)
27.05.Kategorie: Gesundheit, Tanzpraxis

Kurs-Nr.:01205035HRTanzkurs - auf die Schnelle I

Der Tanzkurs findet in der Aula der Schule statt

Am Hofacker 8, 35708 Haiger (Haiger, Johann-Textor-Schule)

27.05.2020 18:30 - 20:00 Uhr   /   03.06.2020 18:30 - 20:00 Uhr   /   17.06.2020 18:30 - 20:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Udo Ossenbühl
Veranstaltungsort: Am Hofacker 8, 35708 Haiger (Haiger, Johann-Textor-Schule)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 27.05.2020 - Mi. 01.07.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 20:00 Uhr
Gebühren: 64,75 € (48,55 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 20
Hinweis: Der Tanzkurs findet in der Aula der Schule statt
Einzeltermine
27.05.202018:30 - 20:00 UhrHaiger, Johann-Textor-Schule
03.06.202018:30 - 20:00 UhrHaiger, Johann-Textor-Schule
17.06.202018:30 - 20:00 UhrHaiger, Johann-Textor-Schule
24.06.202018:30 - 20:00 UhrHaiger, Johann-Textor-Schule
01.07.202018:30 - 20:00 UhrHaiger, Johann-Textor-Schule

Schnupperkurs für (Wieder-)Einsteiger/innen. Sie möchten bei der nächsten Geburtstagsfeier, Hochzeit, Abiball, Firmenfeier, Schützenball, Silvesterfeier oder Schulabschlussfeier nicht mehr nur zusehen, sondern mitmachen? Oder möchten Sie sich einfach nur mit ...

Schnupperkurs für (Wieder-)Einsteiger/innen. Sie möchten bei der nächsten Geburtstagsfeier, Hochzeit, Abiball, Firmenfeier, Schützenball, Silvesterfeier oder Schulabschlussfeier nicht mehr nur zusehen, sondern mitmachen? Oder möchten Sie sich einfach nur mit Spaß bewegen? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. In kürzester Zeit lernen Sie leicht und locker die Grundlagen der wichtigsten Tänze wie DiscoFox, Walzer, Cha-Cha, Rumba und Blues. Damit Sie, Ihre Freunde und Ihre Gäste bei der nächsten Gelegenheit eine gute Figur auf der Tanzfläche machen. Bei uns erleben Sie, dass Tanzen zuerst einmal Freude bereitet und sich Ihre wertvolle Freizeit sehr positiv gestalten lässt. Jede/r kann tanzen lernen. Der Kurs steht allen Altersklassen offen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Teilnahme ist nur paarweise möglich. Es ist aus organisatorischer Sicht erforderlich, wenn die Anmeldungen (tanz)paarweise erfolgen. Jede/r Teilnehmer/in ist gebührenpflichtig.

Anmeldungen sind möglich (noch 20 Plätze frei)
28.05.Kategorie: Gesundheit, Tanzpraxis

Kurs-Nr.:01205017HNDiscoFox I

Rathausstr. 4, 35745 Herborn (Herborn-Merkenbach, Bürgerhaus)

28.05.2020 20:15 - 21:45 Uhr   /   04.06.2020 20:15 - 21:45 Uhr   /   18.06.2020 20:15 - 21:45 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Udo Ossenbühl
Veranstaltungsort: Rathausstr. 4, 35745 Herborn (Herborn-Merkenbach, Bürgerhaus)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 28.05.2020 - Do. 02.07.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 20:15 - 21:45 Uhr
Gebühren: 70,40 € (52,80 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 30
Einzeltermine
28.05.202020:15 - 21:45 UhrHerborn-Merkenbach, Bürgerhaus
04.06.202020:15 - 21:45 UhrHerborn-Merkenbach, Bürgerhaus
18.06.202020:15 - 21:45 UhrHerborn-Merkenbach, Bürgerhaus
25.06.202020:15 - 21:45 UhrHerborn-Merkenbach, Bürgerhaus
02.07.202020:15 - 21:45 UhrHerborn-Merkenbach, Bürgerhaus

Schnupperkurs für (Wieder-)Einsteiger/innen. Ob Ü30 Party, Uni- oder Schulfete, Geburtstagsparty, Vereinsfest, Hochzeit oder auch in der Disco: Der DiscoFox wird besonders gern getanzt. Er ist einer der beliebtesten Paartänze, brandaktuell und kann auch am ...

Schnupperkurs für (Wieder-)Einsteiger/innen. Ob Ü30 Party, Uni- oder Schulfete, Geburtstagsparty, Vereinsfest, Hochzeit oder auch in der Disco: Der DiscoFox wird besonders gern getanzt. Er ist einer der beliebtesten Paartänze, brandaktuell und kann auch am häufigsten angewendet werden. Getanzt wird er zu aktuellen Radio-Hits, bekannten Schlagern oder auch zu mitreißenden Oldies und damit zu (fast) jeder Musikrichtung. Der DiscoFox ist einfach zu erlernen, locker und macht viel Spaß. Die Vielfalt seiner Schritt- und Figurenvariationen, Musik- und Tanzstilrichtungen ist kaum zu überbieten und lässt damit der individuellen Kreativität großen Spielraum. Neben dem Grundschritt werden einfache Figuren und Variationen gelernt und ausgiebig geübt. Der Kurs steht allen Altersklassen offen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Teilnahme ist nur paarweise möglich. Es ist aus organisatorischer Sicht erforderlich, wenn die Anmeldungen (tanz)paarweise erfolgen. Jede/r Teilnehmer/in ist gebührenpflichtig.

Anmeldungen sind möglich (noch 30 Plätze frei)
29.05.Kategorie: Wein-, Bier-, Whiskeyseminare

Kurs-Nr.:01305081HNGin & Tonic - Das perfekte Paar

Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)

29.05.2020 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Thomas Leder
Veranstaltungsort: Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 29.05.2020 - Fr. 29.05.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 13,60 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 18
Einzeltermine
29.05.202018:00 - 21:00 UhrHerborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher

Gin ist vielschichtig und hat eine sehr lange Tradition. Sie erfahren viel Wissenswertes über die weltbekannte Wachholderspirituose, welche Arten von Gin es gibt und welche Botanicals verwendet werden. Welches Tonic passt zu welchem Gin? Welche Garnitur rundet den ...

Gin ist vielschichtig und hat eine sehr lange Tradition. Sie erfahren viel Wissenswertes über die weltbekannte Wachholderspirituose, welche Arten von Gin es gibt und welche Botanicals verwendet werden. Welches Tonic passt zu welchem Gin? Welche Garnitur rundet den Drink perfekt ab? Sie probieren verschiedene Kombinationen und schärfen so Ihre Sinne anhand der Aromen. Zur Gin Begleitung gibt es Wasser und Baguette. Für die Verkostung der jeweiligen Gins wird eine Umlage von 30,00 EUR erhoben und direkt an den Dozenten gezahlt.

Anmeldungen sind möglich (noch 14 Plätze frei)
30.05.Kategorie: Prävention / Krankheit / Gesundheit, Vegetarische und Vegane Küche

Kurs-Nr.:01305011DGKulinarische Kräutergeschenke - mit Exkursion

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

30.05.2020 10:00 - 16:00 Uhr

Dozent(en): Heike Nickel
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 30.05.2020 - Sa. 30.05.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 32,73 € (24,80 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
30.05.202010:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

An diesem Tag können Sie auf einem gemütlichen Spaziergang unter fachkundiger Leitung Früchte und Kräuter sammeln und diese anschließend zu außergewöhnlichen Geschenken wie z. B. Salben, Kräuterweinen, Tinkturen, Massageölen und Auszugshonigen verarbeiten. ...

An diesem Tag können Sie auf einem gemütlichen Spaziergang unter fachkundiger Leitung Früchte und Kräuter sammeln und diese anschließend zu außergewöhnlichen Geschenken wie z. B. Salben, Kräuterweinen, Tinkturen, Massageölen und Auszugshonigen verarbeiten. Es entstehen Materialkosten in Höhe von ca. 20,00 EUR, die mit der Dozentin abgerechnet werden. Der Kurs wird durch die Fahrt zum Exkursionsort (nahe gelegenem Ortsteil) und zurück unterbrochen. Bitte mitbringen: kleinen Sammelkorb oder eine Baumwolltasche, Schere, spitzes Messerchen, 3 leere Marmeladengläser, 2-3 Flaschen (ca. 200 bis 300 ml) nach Möglichkeit mit etwas größerer Öffnung.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
02.06.Kategorie: Gesundheit, Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining, Yoga

Kurs-Nr.:01301308DGYoga für den Rücken am Vormittag - für Anfänger/innen und Geübte -NEU-

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

02.06.2020 10:30 - 12:00 Uhr   /   09.06.2020 10:30 - 12:00 Uhr   /   16.06.2020 10:30 - 12:00 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent(en): Benedikta Jankovic
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 02.06.2020 - Di. 07.07.2020
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 10:30 - 12:00 Uhr
Gebühren: 74,06 € (55,56 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
02.06.202010:30 - 12:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
09.06.202010:30 - 12:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
16.06.202010:30 - 12:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
23.06.202010:30 - 12:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
30.06.202010:30 - 12:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
07.07.202010:30 - 12:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Yoga hat nachweislich einen positiven Einfluss auf die körperliche und geistige Verfassung. Insbesondere der Rücken profitiert von den typischen Dehnungen und der Schulung des Körpergewahrseins, Stress kann reduziert und die Entspannungsfähigkeit gefördert ...

Yoga hat nachweislich einen positiven Einfluss auf die körperliche und geistige Verfassung. Insbesondere der Rücken profitiert von den typischen Dehnungen und der Schulung des Körpergewahrseins, Stress kann reduziert und die Entspannungsfähigkeit gefördert werden. Die aktuellen Erkenntnisse in der Faszienforschung fließen bei den Übungen mit ein. In diesem Kurs liegt der Schwerpunkt auf sanften, aber intensiven Dehnungen zur Erhaltung und Förderung der Beweglichkeit. Der Körper bekommt Zeit, um sich in die Positionen hinein zu entspannen und wieder ins Gleichgewicht zu kommen. Unterstützt durch den Atem entsteht eine erholsame Ruhe, die auch den Geist erreicht. Bitte mitbringen: Yogamatte, 2 Decken, 1 Kissen und hinreichend warme Kleidung, die auch große Bewegungen zulässt.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
02.06.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:01301309DGHatha Yoga am Vormittag für Anfänger/innen und Geübte

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

02.06.2020 08:45 - 10:15 Uhr   /   09.06.2020 08:45 - 10:15 Uhr   /   16.06.2020 08:45 - 10:15 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent(en): Benedikta Jankovic
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 02.06.2020 - Di. 07.07.2020
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 08:45 - 10:15 Uhr
Gebühren: 74,06 € (55,56 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
02.06.202008:45 - 10:15 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
09.06.202008:45 - 10:15 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
16.06.202008:45 - 10:15 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
23.06.202008:45 - 10:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
30.06.202008:45 - 10:15 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
07.07.202008:45 - 10:15 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist keiner Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga-bzw. Isomatte, Decke und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
02.06.Kategorie: Sportliche Outdoor Aktivitäten

Kurs-Nr.:01302304HNSommerakademie: Wer wagt den Schritt ins Läuferleben? Lauftraining für Fortgeschrittene

Herborn-Hörbach, Vegeta Parkplatz (Hirschberger Str.)02.06.2020 18:30 - 19:45 Uhr   /   09.06.2020 18:30 - 19:45 Uhr   /   16.06.2020 18:30 - 19:45 Uhr   /   7 weitere Termine

Dozent(en): Rolf Schüler
Veranstaltungsort: Herborn-Hörbach, Vegeta Parkplatz (Hirschberger Str.)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 02.06.2020 - Di. 04.08.2020
Dauer: 10 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 19:45 Uhr
Gebühren: 76,68 € (57,51 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
02.06.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Vegeta Parkplatz (Hirschberger Str.)
09.06.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Vegeta Parkplatz (Hirschberger Str.)
16.06.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Vegeta Parkplatz (Hirschberger Str.)
23.06.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Vegeta Parkplatz (Hirschberger Str.)
30.06.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Vegeta Parkplatz (Hirschberger Str.)
07.07.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Vegeta Parkplatz (Hirschberger Str.)
14.07.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Vegeta Parkplatz (Hirschberger Str.)
21.07.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Vegeta Parkplatz (Hirschberger Str.)
28.07.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Vegeta Parkplatz (Hirschberger Str.)
04.08.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Vegeta Parkplatz (Hirschberger Str.)

Gesundheit und Wohlbefinden sind die höchsten Güter. Lassen Ihnen der moderne Lebensstil und die Alltagshektik zu wenig Zeit für Bewegung? Der Dauerlauf ist ein gutes Mittel zum Stressausgleich, zur Entspannung und ein wirksamer Schutz gegen viele Krankheiten. ...

Gesundheit und Wohlbefinden sind die höchsten Güter. Lassen Ihnen der moderne Lebensstil und die Alltagshektik zu wenig Zeit für Bewegung? Der Dauerlauf ist ein gutes Mittel zum Stressausgleich, zur Entspannung und ein wirksamer Schutz gegen viele Krankheiten. Nach einem Warm-up laufen Sie unter fachlicher Leitung auf Asphalt, durch Felder, Wiesen und kleine Waldstücke. Kleine Tempoeinheiten, Lauf-, Koordinations-, Kräftigungs- und Dehnübungen runden das Training ab. Ebenso erhalten Sie u.a. Tipps zu Lauftechnik, Laufstil, pulsgesteuertem Laufen, individueller Trainingssteuerung sowie gesundheitliche Hintergründe. Es wird empfohlen ein bis zwei Mal pro Woche zusätzlich zum Kurs zu üben. Der Kurs findet bei jedem Wetter statt. Voraussetzung für diesen Kurs ist 5 km oder 30 Minuten ohne Pause laufen zu können. Ziel ist es, einmal 10 km oder 60 min. ohne Geh-Pause laufen zu können. Für Fragen steht der Kursleiter unter Tel. 0163 1423221 gerne zur Verfügung.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
03.06.Kategorie: Sportliche Outdoor Aktivitäten

Kurs-Nr.:01302302DGSommerakademie: Nordic-Walking - mit schnellen Schritten zum gesunden Körper

Dillenburg, Grillhütte Tal Tempe03.06.2020 18:00 - 19:15 Uhr   /   10.06.2020 18:00 - 19:15 Uhr   /   17.06.2020 18:00 - 19:15 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent(en): Rolf Schüler
Veranstaltungsort: Dillenburg, Grillhütte Tal Tempe
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 03.06.2020 - Mi. 08.07.2020
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:15 Uhr
Gebühren: 46,- € (34,50 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
03.06.202018:00 - 19:15 UhrDillenburg, Grillhütte Tal Tempe
10.06.202018:00 - 19:15 UhrDillenburg, Grillhütte Tal Tempe
17.06.202018:00 - 19:15 UhrDillenburg, Grillhütte Tal Tempe
24.06.202018:00 - 19:15 UhrDillenburg, Grillhütte Tal Tempe
01.07.202018:00 - 19:15 UhrDillenburg, Grillhütte Tal Tempe
08.07.202018:00 - 19:15 UhrDillenburg, Grillhütte Tal Tempe

Wenn Nordic Walking effektiv sein soll, dann muss die Technik stimmen. In dem Kurs lernen Sie unter fachlicher Anleitung, wie der Einstieg einfach, richtig und effektiv gelingt. Nordic Walking ist ein ausgezeichnetes Konditionstraining, ein effektives ...

Wenn Nordic Walking effektiv sein soll, dann muss die Technik stimmen. In dem Kurs lernen Sie unter fachlicher Anleitung, wie der Einstieg einfach, richtig und effektiv gelingt. Nordic Walking ist ein ausgezeichnetes Konditionstraining, ein effektives Herz-Kreislauf-Training, gnadenloser Kalorienkiller und trägt zur Gesundheitsförderung bei. Dabei wird eine übermäßige Belastung von Knochen und Bändern vermieden. Wollen Sie dieses Ganzkörpertraining in einer Gruppe unter fachlicher Anleitung ausführen, dann sind Sie hier richtig. Auf- und Abwärmtechniken, Dehn- und Mobilitätsübungen, Beweglichkeitstraining runden den Kurs ab. Der Kurs findet bei jedem Wetter statt. Bitte mitbringen: Gute Laufschuhe mit grobem Profil, witterungsgerechte bequeme Kleidung sowie Nordic Walking Stöcke, ggf. können diese auch gestellt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
05.06.Kategorie: Internationale Küche, Sommerakademie kulinarischer Urlaub, Spanisch - Grundstufe I ohne Vorkenntnisse, Themenküche

Kurs-Nr.:01305020DGSommerakademie: Kulinarischer Kurzurlaub durch Peru Sprachdozenten präsentieren ihre Heimatküche - Lernen Sie Spanisch einmal anders

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

05.06.2020 17:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Luz Monica Giersbach
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 05.06.2020 - Fr. 05.06.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 29,17 € (22,02 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
05.06.202017:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Die peruanische Küche ist so vielfältig wie keine andere und hat sich zu einer der renommiertesten Küchen in ganz Südamerika entwickelt. Sie ist durch die Verschmelzung der spanischen Küche mit den Zutaten der Inkas entstanden. Einflüsse aus China, Japan, ...

Die peruanische Küche ist so vielfältig wie keine andere und hat sich zu einer der renommiertesten Küchen in ganz Südamerika entwickelt. Sie ist durch die Verschmelzung der spanischen Küche mit den Zutaten der Inkas entstanden. Einflüsse aus China, Japan, Afrika, Italien und Frankreich finden sich dort ebenso. Gemeinsam werden einige traditionelle peruanische Gerichte zubereitet und verzehrt. Als Vorspeise gibt es "papa a la huancaína" gekochte Kartoffeln mit einer scharfen Käsesoße. Man serviert sie mit Salatblättern, gekochten Eiern und Oliven. Das Hauptgericht: "arroz tapado" Reis und Hackfleisch wird mit Zwiebeln, Salz, Pfeffer, Knoblauch gewürzt und mit Rosinen, Eiern und Oliven verfeinert. Der Reis wird in einer Schale schichtweise mit Hackfleisch geschichtet und auf einen Teller gestürzt. Es sieht dann wie ein kleiner Turm aus. In Peru kocht man mit Knoblauch und "ají amarillo" (Chilischotte). Natürlich wird die Soße nicht so scharf zubereitet. Der Nachtisch "leche asada" wird in Schälchen in einem Wasserbad gebacken und rundet das Menü ab. Die Veranstaltung findet auf Deutsch statt, einige einfache spanische Vokabeln und Redewendungen werden eingeführt. Ebenso ist Landeskunde und Tischkultur Inhalt des Kurses. Es wird keine Sprachkenntnis vorausgesetzt. Bitte Schürze und Gefäß für ggf. Reste mitbringen. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
06.06.Kategorie: Gesundheit, Tanzpraxis

Kurs-Nr.:01205078DGTango Argentino I: Workshop für (Wieder-) Einsteiger/innen

Der Tanzkurs findet in der Turnhalle der Schule statt

Rühlstr. 3, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Roteberg-Schule)

06.06.2020 16:00 - 18:00 Uhr

Dozent(en): Udo Ossenbühl
Veranstaltungsort: Rühlstr. 3, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Roteberg-Schule)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 06.06.2020 - Sa. 06.06.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 16:00 - 18:00 Uhr
Gebühren: 20,22 € (14,59 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 20
Hinweis: Der Tanzkurs findet in der Turnhalle der Schule statt
Einzeltermine
06.06.202016:00 - 18:00 UhrDillenburg, Roteberg-Schule

Gehen und erste leichte Figuren lernen. Der heiße Latino-Rhythmus wird in diesem Workshop in seinen Grundzügen vorgestellt. Durch individuelle Tipps und wertvolle Hilfestellungen gelingt es Allen, von Anfang an eine gute Figur auf der Tanzfläche zu machen. ...

Gehen und erste leichte Figuren lernen. Der heiße Latino-Rhythmus wird in diesem Workshop in seinen Grundzügen vorgestellt. Durch individuelle Tipps und wertvolle Hilfestellungen gelingt es Allen, von Anfang an eine gute Figur auf der Tanzfläche zu machen. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Es ist aus organisatorischer Sicht erforderlich, wenn die Anmeldungen (tanz)paarweise erfolgen. Jede/r Teilnehmer/in ist gebührenpflichtig.
Dieser Kurs ist keine Weiterbildung. Er dient ausschließlich zum privaten Gebrauch/Zweck. Die Kursinhalte dürfen weder privat noch gewerblich weitergegeben werden.
Bitte mitbringen: Hallenschuhe

Anmeldungen sind möglich (noch 16 Plätze frei)
06.06.Kategorie: Gesundheit, Tanzpraxis

Kurs-Nr.:01205081DGCountry Line Dance: Workshop für (Wieder-) Einsteiger/innen

Der Tanzkurs findet in der Turnhalle der Schule statt

Rühlstr. 3, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Roteberg-Schule)

06.06.2020 18:00 - 20:00 Uhr

Dozent(en): Udo Ossenbühl
Veranstaltungsort: Rühlstr. 3, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Roteberg-Schule)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 06.06.2020 - Sa. 06.06.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:00 Uhr
Gebühren: 14,59 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 20
Hinweis: Der Tanzkurs findet in der Turnhalle der Schule statt
Einzeltermine
06.06.202018:00 - 20:00 UhrDillenburg, Roteberg-Schule

Line Dance ist eine Tanzform, bei der einzelne Tänzer/innen unabhängig von der Geschlechtszugehörigkeit in Reihen und Linien vor- und nebeneinander tanzen. Die Tänze sind passend zur Musik choreografiert, die meist aus den Kategorien Country und Pop stammt. ...

Line Dance ist eine Tanzform, bei der einzelne Tänzer/innen unabhängig von der Geschlechtszugehörigkeit in Reihen und Linien vor- und nebeneinander tanzen. Die Tänze sind passend zur Musik choreografiert, die meist aus den Kategorien Country und Pop stammt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Dieser Kurs ist keine Weiterbildung. Er dient ausschließlich zum privaten Gebrauch/Zweck. Die Kursinhalte dürfen weder privat noch gewerblich weitergegeben werden. Bitte mitbringen: Hallenschuhe

Anmeldungen sind möglich (noch 20 Plätze frei)
06.06.Kategorie: Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Kurs-Nr.:01305002DGGlutenfrei Kochen & Backen -NEU-

Herwigstr. 32, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Gewerbliche Berufsschule)

06.06.2020 10:00 - 13:30 Uhr

Dozent(en): Christine Hedke
Veranstaltungsort: Herwigstr. 32, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Gewerbliche Berufsschule)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 06.06.2020 - Sa. 06.06.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 13:30 Uhr
Gebühren: 30,72 € (23,18 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
06.06.202010:00 - 13:30 UhrDillenburg, Gewerbliche Berufsschule

Im Fokus stehen in diesem Kurs glutenfreie Beilagen und Mehle. Wir schauen uns verschiedene Produkte und deren Verwendungsmöglichkeiten an. Von glutenfreier Pasta über Crêpes mit Aufstrich bis Buchweizen-Schokokuchen ist nicht nur für Menschen, die komplett auf ...

Im Fokus stehen in diesem Kurs glutenfreie Beilagen und Mehle. Wir schauen uns verschiedene Produkte und deren Verwendungsmöglichkeiten an. Von glutenfreier Pasta über Crêpes mit Aufstrich bis Buchweizen-Schokokuchen ist nicht nur für Menschen, die komplett auf Gluten verzichten müssen etwas dabei, eine glutenarme bzw. glutenfreie Ernährung kann sich positiv auf das Wohlbefinden auswirken. Sie bekommen viele kleine Rezepte an die Hand, von denen Sie einige ausprobieren werden. Zum Hauptgang werden Sie unter fachkundiger Anleitung Fisch und eine Gemüsepfanne zubereiten.
Bitte Schürze, Küchentuch und ggf. Gefäß zur Mitnahme von Resten mitbringen. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen.

Anmeldungen sind möglich (noch 11 Plätze frei)
06.06.Kategorie: Internationale Küche, Themenküche

Kurs-Nr.:01305028DGWiener Küche mit neuen Rezepten -NEU-

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

06.06.2020 12:00 - 16:30 Uhr

Dozent(en): Ingeborg Jost
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 06.06.2020 - Sa. 06.06.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 12:00 - 16:30 Uhr
Gebühren: 32,23 € (24,30 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
06.06.202012:00 - 16:30 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Es erwarten Sie klassische Speisen aus Wiens Heimstätten der Gemütlichkeit - dem Heurigen, Beisl und Kaffeehaus. Dabei werden u.a. die für Österreich typische Lebensmittel wie Grüner Veltiner, Kren, Kürbiskernöl, Käferbohnen verwendet. Zubereiten werden Sie ...

Es erwarten Sie klassische Speisen aus Wiens Heimstätten der Gemütlichkeit - dem Heurigen, Beisl und Kaffeehaus. Dabei werden u.a. die für Österreich typische Lebensmittel wie Grüner Veltiner, Kren, Kürbiskernöl, Käferbohnen verwendet. Zubereiten werden Sie beim Wienerlied in kleinen Mengen Heurigenaufstriche aus dem Wienerwald, Alt-Wiener Rindsuppe, Schnitzel und Paprikahenderl mit den traditionellen Beilagen sowie aus dem Wiener Mehlspeisenhimmel Apfelstrudel und Germknödel. Zutaten sind zum Teil vorbereitet. Servus in Wien!
Bitte Schürze, Kochmesser und Behälter für ggf. Reste mitbringen. Die Umlage für Lebensmittel und Skript von ca. 13,00 EUR ist direkt an die Dozentin zu zahlen.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
07.06.Kategorie: Gesundheit, Tanzpraxis

Kurs-Nr.:01205025DGDiscoFox I - Workshop für (Wieder-) Einsteiger/innen

Der Tanzkurs findet in der Turnhalle der Schule statt

Rühlstr. 3, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Roteberg-Schule)

07.06.2020 16:00 - 18:00 Uhr

Dozent(en): Udo Ossenbühl
Veranstaltungsort: Rühlstr. 3, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Roteberg-Schule)
Veranstaltungstag(e): Sonntag
Zeitraum: So. 07.06.2020 - So. 07.06.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 16:00 - 18:00 Uhr
Gebühren: 20,22 € (14,59 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 20
Hinweis: Der Tanzkurs findet in der Turnhalle der Schule statt
Einzeltermine
07.06.202016:00 - 18:00 UhrDillenburg, Roteberg-Schule

Ob Ü30 Party, Uni- oder Schulfete, Geburtstagsparty, Vereinsfest, Hochzeit oder auch in der Disco: Der DiscoFox wird besonders gern getanzt. Er ist einer der beliebtesten Paartänze, brandaktuell und kann auch am häufigsten angewendet werden. Getanzt wird er zu ...

Ob Ü30 Party, Uni- oder Schulfete, Geburtstagsparty, Vereinsfest, Hochzeit oder auch in der Disco: Der DiscoFox wird besonders gern getanzt. Er ist einer der beliebtesten Paartänze, brandaktuell und kann auch am häufigsten angewendet werden. Getanzt wird er zu aktuellen Radio-Hits, bekannten Schlagern oder auch zu mitreißenden Oldies und damit zu (fast) jeder Musikrichtung. Der DiscoFox ist einfach zu erlernen, locker und macht viel Spaß. Die Vielfalt seiner Schritt- und Figurenvariationen, Musik- und Tanzstilrichtungen ist kaum zu überbieten und lässt damit der individuellen Kreativität großen Spielraum. Neben dem Grundschritt werden einfache Figuren und Variationen gelernt und ausgiebig geübt. Der Kurs steht allen Altersklassen offen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Die Teilnahme ist nur paarweise möglich. Es ist aus organisatorischer Sicht erforderlich, wenn die Anmeldungen (tanz)paarweise erfolgen. Jede/r Teilnehmer/in ist gebührenpflichtig.
Bitte mitbringen: Hallenschuhe

Anmeldungen sind möglich (noch 20 Plätze frei)
07.06.Kategorie: Gesundheit, Tanzpraxis

Kurs-Nr.:01205076DGTango Argentino II: Workshop für Fortgeschrittene -NEU-

Der Tanzkurs findet in der Turnhalle der Schule statt

Rühlstr. 3, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Roteberg-Schule)

07.06.2020 18:00 - 19:30 Uhr

Dozent(en): Udo Ossenbühl
Veranstaltungsort: Rühlstr. 3, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Roteberg-Schule)
Veranstaltungstag(e): Sonntag
Zeitraum: So. 07.06.2020 - So. 07.06.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 16,39 € (12,30 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 20
Hinweis: Der Tanzkurs findet in der Turnhalle der Schule statt
Einzeltermine
07.06.202018:00 - 19:30 UhrDillenburg, Roteberg-Schule

Wer schon einen Einsteigerkurs - Tango Argentino - belegt hat, kann in diesem Workshop weitere Stilarten, weiterführende Kombinationen, Figuren, Variationen und Techniken erlernen und ausgiebig üben. Auch Fragen des Führens und Folgens werden wieder behandelt, ...

Wer schon einen Einsteigerkurs - Tango Argentino - belegt hat, kann in diesem Workshop weitere Stilarten, weiterführende Kombinationen, Figuren, Variationen und Techniken erlernen und ausgiebig üben. Auch Fragen des Führens und Folgens werden wieder behandelt, damit Sie bei nächster Gelegenheit eine noch bessere Figur machen. Die Teilnahme ist nur paarweise möglich. Es ist aus organisatorischer Sicht erforderlich, wenn die Anmeldungen (tanz)paarweise erfolgen. Jede/r Teilnehmer/in ist gebührenpflichtig. Dieser Workshop ist keine Weiterbildung. Er dient ausschließlich zum privaten Gebrauch/Zweck. Die Kursinhalte dürfen weder privat noch gewerblich weitergegeben werden.
Bitte mitbringen: Hallenschuhe

Anmeldungen sind möglich (noch 20 Plätze frei)
08.06.Kategorie: Sportliche Outdoor Aktivitäten

Kurs-Nr.:01302303HNSommerakademie: Wer wagt den Schritt ins Läuferleben? Lauftraining für Anfänger/innen

Herborn-Hörbach, Vegeta Parkplatz (Hirschberger Str.)08.06.2020 18:30 - 19:45 Uhr   /   15.06.2020 18:30 - 19:45 Uhr   /   22.06.2020 18:30 - 19:45 Uhr   /   7 weitere Termine

Dozent(en): Rolf Schüler
Veranstaltungsort: Herborn-Hörbach, Vegeta Parkplatz (Hirschberger Str.)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 08.06.2020 - Mo. 10.08.2020
Dauer: 10 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 19:45 Uhr
Gebühren: 76,68 € (57,51 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
08.06.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Vegeta Parkplatz (Hirschberger Str.)
15.06.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Vegeta Parkplatz (Hirschberger Str.)
22.06.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Vegeta Parkplatz (Hirschberger Str.)
29.06.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Vegeta Parkplatz (Hirschberger Str.)
06.07.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Vegeta Parkplatz (Hirschberger Str.)
13.07.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Vegeta Parkplatz (Hirschberger Str.)
20.07.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Vegeta Parkplatz (Hirschberger Str.)
27.07.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Vegeta Parkplatz (Hirschberger Str.)
03.08.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Vegeta Parkplatz (Hirschberger Str.)
10.08.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Vegeta Parkplatz (Hirschberger Str.)

Gesundheit und Wohlbefinden sind die höchsten Güter. Lassen Ihnen der moderne Lebensstil und die Alltagshektik zu wenig Zeit für Bewegung? Der langsame Dauerlauf ist ein gutes Mittel zum Stressausgleich, zur Entspannung und ein wirksamer Schutz gegen viele ...

Gesundheit und Wohlbefinden sind die höchsten Güter. Lassen Ihnen der moderne Lebensstil und die Alltagshektik zu wenig Zeit für Bewegung? Der langsame Dauerlauf ist ein gutes Mittel zum Stressausgleich, zur Entspannung und ein wirksamer Schutz gegen viele Krankheiten. Nach einem Warm-up laufen Sie unter fachlicher Leitung über Asphalt, durch Felder, Wiesen und kleine Waldstücke. Lauf-, Koordinations- und Dehnübungen runden das Training ab. Ebenso erhalten Sie u.a. Tipps zu Lauftechnik, Laufstil, individueller Trainingssteuerung sowie gesundheitliche Hintergründe. Es wird empfohlen ein bis zwei Mal pro Woche zusätzlich zum Kurs zu üben. Der Kurs findet bei jedem Wetter statt. Der Kurs eignet sich für Laufanfänger/innen, die das Ziel haben, einmal 5 km ohne Geh-Pause oder 30 Minuten laufen zu können. Für Fragen steht der Kursleiter unter Tel. 0163 1423221 gerne zur Verfügung.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
19.06.Kategorie: Themenküche

Kurs-Nr.:01305049DGTolle Salat-Gerichte

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

19.06.2020 16:30 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 19.06.2020 - Fr. 19.06.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 16:30 - 21:00 Uhr
Gebühren: 32,23 € (24,30 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
19.06.202016:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Ob als Vorspeise, Beilage, vollständige Mahlzeit, Hauptspeise oder süße Nachspeise, Salate sind bei jedem Essen sehr beliebt und lassen sich variantenreich und farbenfroh mit saisonalen Zutaten, aber auch z.B. mit Fleisch und Fisch oder Käse kreativ ergänzen ...

Ob als Vorspeise, Beilage, vollständige Mahlzeit, Hauptspeise oder süße Nachspeise, Salate sind bei jedem Essen sehr beliebt und lassen sich variantenreich und farbenfroh mit saisonalen Zutaten, aber auch z.B. mit Fleisch und Fisch oder Käse kreativ ergänzen und kombinieren. Fruchtig, exotisch oder mit einer selbst gemachten Sauce kräftig komponiert, sind Salat Gerichte nicht nur eine Augenweide, sondern ein echter Gaumenschmaus. Freuen Sie sich auf exquisite Saucen wie die Orangensauce mit karamellisiertem Zucker auf Hühnerbrüstchen oder ein Zwiebel-Wein-Dressing zur Champignon-Rohkost mit frischen Kräutern. Es erwarten Sie frische Kost und Beilagen Salate mit marinierter Karotte oder Gurke mit lecker angemachtem körnigen Frischkäse. Die selbst hergestellte Cocktailsauce, bekannt zu Fondue, Fisch oder Fleisch wird an diesem Abend zu Eiernudelsalat mit Krabben und Schinken, Tomate und Paprikaschote gereicht. Unser süßes Highlight wird Obst in einer raffinierten Marinade aus Ingwer und Minze getoppt mit Sorbet sein. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter 0174 1357039

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
20.06.Kategorie: Gesundheit, Trendsportarten

Kurs-Nr.:01300001DGSelbstverteidigungssystem - I.S.D. Krav Maga

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

20.06.2020 10:00 - 14:30 Uhr

Dozent(en): Sven Knebel
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 20.06.2020 - Sa. 20.06.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 14:30 Uhr
Gebühren: 25,20 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 20
Einzeltermine
20.06.202010:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Im I.S.D. (Israeli Self Defence) Krav Maga (hebräisch: Berührungskampf) werden die einfachen, natürlichen, instinktiven Reaktionen des Menschen in sinnvolle Techniken umgebaut. Dadurch ist I.S.D. Krav Maga relativ schnell zu erlernen. I.S.D. Krav Maga ist keine ...

Im I.S.D. (Israeli Self Defence) Krav Maga (hebräisch: Berührungskampf) werden die einfachen, natürlichen, instinktiven Reaktionen des Menschen in sinnvolle Techniken umgebaut. Dadurch ist I.S.D. Krav Maga relativ schnell zu erlernen. I.S.D. Krav Maga ist keine Sportart, sondern ein reines Selbstverteidigungs-System. Die richtige Reaktion unter Stress sowie auch der Einsatz der richtigen Taktiken in Gefahrensituationen gehören zur Trainingsmethode. Das Ziel ist es, den Teilnehmern effektive und einfache Methoden beizubringen, um sich gegen Gewalt behaupten zu können. Das Training beinhaltet einen physischen (80%) wie aber auch einen mentalen (20%) Teil. Inhalte sind Prävention (Früherkennung und Vermeidung von gefährlichen Situationen, richtiges Verhalten bei Übergriffen) während des Angriffs (korrekte Technik zur Abwehr und Verteidigung, Erkennen von Fluchtwegen) nach dem Angriff (korrektes Verhalten nachdem der Angriff abgewehrt wurde). Dieser Kurs ist für Frauen und Männer ab 16 Jahren gleichermaßen geeignet. Bitte bringen Sie Hallenschuhe mit, Getränk und Handtuch und tragen Sie bequeme Kleidung.

Anmeldungen sind möglich (noch 17 Plätze frei)
20.06.Kategorie: Themenküche

Kurs-Nr.:01305042DGDeluxe Burger

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

20.06.2020 11:00 - 15:30 Uhr

Dozent(en): Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 20.06.2020 - Sa. 20.06.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 11:00 - 15:30 Uhr
Gebühren: 32,23 € (24,30 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
20.06.202011:00 - 15:30 UhrVHS: Raum 07 - Küche

In diesem Kurs erleben Sie die Vielfalt der Burger. Sie werden zu kulinarischen Highlights durch frisch gebackene Buns (Burger-Brötchen), selbst gewolften Pattys (Burger-Fleisch), und selbst gemachten Saucen. Mit den hochwertigen Zutaten werden Schicht für Schicht ...

In diesem Kurs erleben Sie die Vielfalt der Burger. Sie werden zu kulinarischen Highlights durch frisch gebackene Buns (Burger-Brötchen), selbst gewolften Pattys (Burger-Fleisch), und selbst gemachten Saucen. Mit den hochwertigen Zutaten werden Schicht für Schicht großartige Burger gebaut und mit selbst hergestellten Saucen verfeinert. Es gibt eine Vielfalt an Burgern mit Fisch, Rind, Geflügel und eine vegetarische Variante. Der Burger - ein Hochstapler mit Geschmack. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter 0174 1357039

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
21.06.Kategorie: Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation, Yoga

Kurs-Nr.:01301359HHSommerakademie: Yoga & Meditation Eine Auszeit vom Alltag

Offenbacherstraße 33, 35644 Hohenahr (Hohenahr-Altenkirchen, Offenbacherstraße 33)

21.06.2020 11:00 - 17:00 Uhr

Dozent(en): Lilian Bayram
Veranstaltungsort: Offenbacherstraße 33, 35644 Hohenahr (Hohenahr-Altenkirchen, Offenbacherstraße 33)
Veranstaltungstag(e): Sonntag
Zeitraum: So. 21.06.2020 - So. 21.06.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 11:00 - 17:00 Uhr
Gebühren: 42,17 € (32,25 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
21.06.202011:00 - 17:00 UhrHohenahr-Altenkirchen, Offenbacherstraße 33

Kommen Sie zu sich selbst und tanken neue Kraft durch Yoga und Meditation. Dieses Tagesseminar unter Leitung von Lilian Bayram, einer langjährigen Yogalehrerin, öffnet Wege zur inneren Ausgeglichenheit und Stressbewältigung. In einem ausgewogenen Programm mit ...

Kommen Sie zu sich selbst und tanken neue Kraft durch Yoga und Meditation. Dieses Tagesseminar unter Leitung von Lilian Bayram, einer langjährigen Yogalehrerin, öffnet Wege zur inneren Ausgeglichenheit und Stressbewältigung. In einem ausgewogenen Programm mit Achtsamkeitsübungen und Yoga & Meditation, können Sie lernen, bei sich selbst und im Hier und Jetzt anzukommen. Diese Übungen können ein besseres Körperbewusstsein, sowie innere Ruhe und klares Denken fördern. Körper, Seele und Geist finden wieder zur Einheit. Bitte bequeme Kleidung, Yogamatte, Decke und warme Socken, sowie etwas für die Mittagspause mitbringen.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
22.06.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:01300055DGSommerakademie: Das Wohlfühl-Make-up -NEU-

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

22.06.2020 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent(en): Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 22.06.2020 - Mo. 22.06.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 24,94 € (16,63 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
22.06.202018:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben, in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben, in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
22.06.Kategorie: Bildungsurlaub, Gesundheit, Taiji, Qigong, Achtsamkeit

Kurs-Nr.:01301150DGBildungsurlaub: Vital und entspannt im Beruf und Alltag mit Taiji und Qigong Mit Energie durchs Leben - Resilienz in einer leistungsorientierten Gesellschaft

Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

22.06.2020 09:00 - 16:00 Uhr   /   23.06.2020 09:00 - 16:00 Uhr   /   24.06.2020 09:00 - 16:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Ulla Bremer
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 22.06.2020 - Fr. 26.06.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 246,25 € (190,25 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 15
Hinweis: Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.
Einzeltermine
22.06.202009:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
23.06.202009:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
24.06.202009:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
25.06.202009:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
26.06.202009:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Dieser Bildungsurlaub führt Sie in die altchinesischen Bewegungskünste ein. Sie dienen der Kultivierung von Körper und Geist. Sanft und langsam, mit Achtsamkeit ausgeführte Bewegungen regulieren die Atmung, regen den Kreislauf an, dehnen und kräftigen ...

Dieser Bildungsurlaub führt Sie in die altchinesischen Bewegungskünste ein. Sie dienen der Kultivierung von Körper und Geist. Sanft und langsam, mit Achtsamkeit ausgeführte Bewegungen regulieren die Atmung, regen den Kreislauf an, dehnen und kräftigen Muskulatur sowie Faszien, mobilisieren die Gelenke, unterstützen die Wirbelsäule und stärken den Rücken. Somit dienen sie in hervorragender Weise der Gesunderhaltung. Übungen in Stille schulen die Konzentrationsfähigkeit. Die bewusste Verbindung mit dem Atem gibt ein Mittel zur Selbstregulation in Belastungssituationen an die Hand. Qigong und Taiji verbessern die Resilienz. Die psychische Widerstandsfähigkeit und die seelischen Ressourcen des Menschen ermöglichen nicht nur die erfolgreiche Bewältigung vorhandener Probleme, sondern auch die Fähigkeit, auf zukünftige Lebenswidrigkeiten, wechselnde Bedingungen und erhöhte Belastungen angemessen und flexibel im Beruf und Alltag zu reagieren.
Zudem erhalten Sie einen Einblick in die Herkunft, Hintergründe und Praxis der unterschiedlichen Qigong- und Taijistile und deren Transfer in unsere westliche Kultur unter gesundheitspolitischen Gesichtspunkten. Der Bildungsurlaub eignet sich für alle Interessierten, unabhängig von Vorerfahrungen und Gesundheitszustand.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und leichte Gymnastikschuhe, zwei Decken, Schreibzeug, Getränke
Bitte beachten: Anmeldeschluss für Teilnehmer/innen, die für den Besuch der Veranstaltung Bildungsurlaub gem. HBUG beantragen möchten, ist 6 Wochen vor Kursbeginn. Ebenso ist der Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) auch für Arbeitnehmer/innen aus Nordrhein-Westfalen anerkannt. Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
26.06.Kategorie: Themenküche

Kurs-Nr.:01305046DGDeluxe Burger

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

26.06.2020 16:30 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 26.06.2020 - Fr. 26.06.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 16:30 - 21:00 Uhr
Gebühren: 32,23 € (24,30 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
26.06.202016:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

In diesem Kurs erleben Sie die Vielfalt der Burger. Sie werden zu kulinarischen Highlights durch frisch gebackene Buns (Burger-Brötchen), selbst gewolften Pattys (Burger-Fleisch), und selbst gemachten Saucen. Mit den hochwertigen Zutaten werden Schicht für Schicht ...

In diesem Kurs erleben Sie die Vielfalt der Burger. Sie werden zu kulinarischen Highlights durch frisch gebackene Buns (Burger-Brötchen), selbst gewolften Pattys (Burger-Fleisch), und selbst gemachten Saucen. Mit den hochwertigen Zutaten werden Schicht für Schicht großartige Burger gebaut und mit selbst hergestellten Saucen verfeinert. Es gibt eine Vielfalt an Burgern mit Fisch, Rind, Geflügel und eine vegetarische Variante. Der Burger - ein Hochstapler mit Geschmack. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter 0174 1357039

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
26.06.Kategorie: Wein-, Bier-, Whiskeyseminare

Kurs-Nr.:01305087HNWeinseminar für Einsteiger/innen - Basiswissen -NEU-

Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)

26.06.2020 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Thomas Leder
Veranstaltungsort: Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 26.06.2020 - Fr. 26.06.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 13,60 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 18
Einzeltermine
26.06.202018:00 - 21:00 UhrHerborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher

In diesem Seminar lernen Sie, was man im Wein sehen, riechen und schmecken kann. Wie lassen sich die eigenen Sinneseindrücke beschreiben und wie lässt sich der Wein daraufhin bewerten und wie gelangt man sicherer zu den Weinen, die man am liebsten mag. Sie ...

In diesem Seminar lernen Sie, was man im Wein sehen, riechen und schmecken kann. Wie lassen sich die eigenen Sinneseindrücke beschreiben und wie lässt sich der Wein daraufhin bewerten und wie gelangt man sicherer zu den Weinen, die man am liebsten mag. Sie probieren mehrere Weine und lernen so verschiedene Rebsorten kennen. Außerdem erhalten Sie viele praktische Hinweise für den Alltag und umfangreiche Unterlagen zum Weinseminar. Zur Weinbegleitung gibt es Brot, Käse und Salami. Für die Verkostung der jeweiligen Weine und Feinkost wird eine Umlage von 15,00 EUR erhoben und direkt an den Dozenten gezahlt.

Anmeldungen sind möglich (noch 18 Plätze frei)
29.06.Kategorie: Bildungsurlaub, Gesundheit, Yoga

Kurs-Nr.:01301356ARBildungsurlaub: Gesund sein und bleiben im Beruf und Alltag durch Yoga Prävention und Stressbewältigung im Alltag und Beruf

Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.

Mühlackerstr. 2, 35614 Aßlar (Aßlar-Klein-Altenstädten, ev. Gemeindehaus)

29.06.2020 09:00 - 17:00 Uhr   /   30.06.2020 09:00 - 17:00 Uhr   /   01.07.2020 09:00 - 17:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Carina Reuschling
Veranstaltungsort: Mühlackerstr. 2, 35614 Aßlar (Aßlar-Klein-Altenstädten, ev. Gemeindehaus)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 29.06.2020 - Fr. 03.07.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 17:00 Uhr
Gebühren: 238,- €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 14
Hinweis: Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.
Einzeltermine
29.06.202009:00 - 17:00 UhrAßlar-Klein-Altenstädten, ev. Gemeindehaus
30.06.202009:00 - 17:00 UhrAßlar-Klein-Altenstädten, ev. Gemeindehaus
01.07.202009:00 - 17:00 UhrAßlar-Klein-Altenstädten, ev. Gemeindehaus
02.07.202009:00 - 17:00 UhrAßlar-Klein-Altenstädten, ev. Gemeindehaus
03.07.202009:00 - 17:00 UhrAßlar-Klein-Altenstädten, ev. Gemeindehaus

Um den vielfältigen Anforderungen sowohl im Beruf als auch im Alltag gerecht zu werden, bedarf es einer guten Balance zwischen den Anforderungen von außen und der Berücksichtigung der eigenen Bedürfnisse und Interessen. Der Bildungsurlaub inmitten der Natur ist ...

Um den vielfältigen Anforderungen sowohl im Beruf als auch im Alltag gerecht zu werden, bedarf es einer guten Balance zwischen den Anforderungen von außen und der Berücksichtigung der eigenen Bedürfnisse und Interessen. Der Bildungsurlaub inmitten der Natur ist eine große Chance, um die gesundheitliche Eigenverantwortung im Kontext der momentanen Lebensbedingungen zu reflektieren und persönliche Gesundheitsziele zu entwickeln. Yoga bietet eine Fülle an Techniken zur individuellen Stressbewältigung und spricht Körper, Geist und Psyche gleichermaßen an. In diesem Bildungsurlaub werden die wichtigsten Elemente des klassischen Yoga wie: Studium des Selbst, Körperübungen, Atemtechniken, Konzentrations- und Achtsamkeitsübungen sowie Meditation näher beleuchtet und vertieft. Sie erfahren, wie Sie die Techniken in Ihrem beruflichen Alltag einsetzen und anwenden können, um Belastungen aus Beruf und Alltag auszugleichen und mit Herausforderungen konstruktiv umgehen zu können. Die Beschäftigung mit den philosophischen Hintergründen des Yoga wird neben Aspekten des Ayurveda ebenfalls Bestandteil sein. Der Bildungsurlaub eignet sich für alle Interessierten mit und ohne Yoga-Erfahrung. Das Gelände rund um das Gemeindehaus bietet die Möglichkeit zum naturnahen Üben, der jeweiligen Jahreszeit angepasst. Bei sanften Yoga- und Atemübungen nutzen Sie die Kraft der Natur, um sich bei einer meditativen Wanderung für die Herausforderungen des Alltags zu stärken. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Isomatte, Yogakissen, Decke, kleines Kopfkissen oder Nackenrollen, Wollsocken und eigene Verpflegung mit.
Bitte beachten: Anmeldeschluss für Teilnehmer/innen, die für den Besuch der Veranstaltung Bildungsurlaub gem. HBUG beantragen möchten, ist 6 Wochen vor Kursbeginn. Ebenso ist der Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) auch für Arbeitnehmer/innen aus Nordrhein-Westfalen anerkannt. Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
03.07.Kategorie: Prävention / Krankheit / Gesundheit, Vegetarische und Vegane Küche

Kurs-Nr.:01304003DGKräuterspaziergang - Kräuterseminar

Dillenburg-Nanzenbach, Sportplatz03.07.2020 17:00 - 20:00 Uhr

Dozent(en): Heike Nickel
Veranstaltungsort: Dillenburg-Nanzenbach, Sportplatz
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 03.07.2020 - Fr. 03.07.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:00 - 20:00 Uhr
Gebühren: 19,13 € (14,60 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
03.07.202017:00 - 20:00 UhrDillenburg-Nanzenbach, Sportplatz

Während einem gemütlichen Spaziergang, bei dem einige Höhenmeter zu überwinden sind, lernen Sie unter fachlicher Leitung einer Phytotherapeutin die Vielfalt der heimischen Wild-/Heilkräuter näher kennen. Die Bestimmung und deren Verwendung sind hierbei Thema. ...

Während einem gemütlichen Spaziergang, bei dem einige Höhenmeter zu überwinden sind, lernen Sie unter fachlicher Leitung einer Phytotherapeutin die Vielfalt der heimischen Wild-/Heilkräuter näher kennen. Die Bestimmung und deren Verwendung sind hierbei Thema. Der Kräuterspaziergang findet bei jeder Witterung statt.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
03.07.Kategorie: Englisch - Grundstufe I ohne Vorkenntnisse, Internationale Küche, Sommerakademie kulinarischer Urlaub, Themenküche

Kurs-Nr.:02305037DGSommerakademie: Kulinarischer Kurzurlaub durch England Lernen Sie Englisch einmal anders

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

03.07.2020 17:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Katja Klein-Blöcher
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 03.07.2020 - Fr. 03.07.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 29,17 € (22,02 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
03.07.202017:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Nicht nur zur Zeit der britischen Kolonien, wo man exotische Gewürze nach Hause brachte um daraus geschmackvolle Gerichte zu kochen, sondern auch heute gibt es immer noch traditionelle Gerichte mit indischem, asiatischem und afrikanischem Einfluss. Die ...

Nicht nur zur Zeit der britischen Kolonien, wo man exotische Gewürze nach Hause brachte um daraus geschmackvolle Gerichte zu kochen, sondern auch heute gibt es immer noch traditionelle Gerichte mit indischem, asiatischem und afrikanischem Einfluss. Die fremdländischen Einflüsse vermischten sich mit den ursprünglichen, traditionellen Gerichten. Lernen Sie an diesem Abend die besonderen Eigenheiten der englischen Küche kennen und lieben. Es gibt Mulligatawny soup (bekannt aus Dinner for One), Chicken Curry und Summer Trifle, ein traditional English Pudding. Die Veranstaltung findet auf Englisch statt. Ebenso ist Landeskunde und Tischkultur Inhalt des Kurses. Es werden minimale Sprachkenntnisse vorausgesetzt, natürlich werden kompliziertere Vorgänge auch nochmal auf Deutsch erläutert. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
04.07.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:02205006GNSommerakademie: Tanz der Stille - Meditation in Bewegung und in der Natur -NEU-

Rathausstr. 1, 35753 Greifenstein-Allendorf (Greifenstein-Allendorf, Altes Rathaus)

04.07.2020 15:00 - 18:00 Uhr

Dozent(en): Susanne Backs
Veranstaltungsort: Rathausstr. 1, 35753 Greifenstein-Allendorf (Greifenstein-Allendorf, Altes Rathaus)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 04.07.2020 - Sa. 04.07.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 15:00 - 18:00 Uhr
Gebühren: 18,13 € (13,60 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
04.07.202015:00 - 18:00 UhrGreifenstein-Allendorf, Altes Rathaus

"Trau deiner Weisheit, der Weisheit deines Körpers" Mit Hilfe kleiner Anleitungen spüren Sie in Ihren Körper hinein. Nehmen wahr, wie er sich bewegen möchte. Geben Anregungen Raum, wenn Sie möchten. Sie lauschen nach innen und nach außen. Sie finden Ihren ...

"Trau deiner Weisheit, der Weisheit deines Körpers"
Mit Hilfe kleiner Anleitungen spüren Sie in Ihren Körper hinein. Nehmen wahr, wie er sich bewegen möchte. Geben Anregungen Raum, wenn Sie möchten. Sie lauschen nach innen und nach außen. Sie finden Ihren eigenen inneren ureigenen Rhythmus. Ihm folgend ergreift Sie Ihre Leichtigkeit wie von selbst und Ihr ureigener Tanz entsteht. Je nach Wetterlage findet das Angebot drinnen(Altes Rathaus) oder draußen (Künstlerhof zum grünen Bären/Garten) statt.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
04.07.Kategorie: Internationale Küche, Italienisch - Grundstufe I ohne Vorkenntnisse, Sommerakademie kulinarischer Urlaub, Themenküche

Kurs-Nr.:02305036DGSommerakademie: Kulinarischer Kurzurlaub durch Italien -NEU- Sprachdozenten präsentieren ihre Heimatküche - Lernen Sie Italienisch einmal anders

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

04.07.2020 10:00 - 15:00 Uhr

Dozent(en): Tina Burkhardt
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 04.07.2020 - Sa. 04.07.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 15:00 Uhr
Gebühren: 34,77 € (26,08 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
04.07.202010:00 - 15:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Sammeln Sie kulinarische Eindrücke und vertiefen Ihr Wissen mit den typischen Speisen und Getränken der italienischen Küche. In ungezwungener Atmosphäre erleben Sie die Sprache und Kochkunst hautnah und "dal vivo". Antipasti wie Tomate- Mozzarella, Crostini ...

Sammeln Sie kulinarische Eindrücke und vertiefen Ihr Wissen mit den typischen Speisen und Getränken der italienischen Küche. In ungezwungener Atmosphäre erleben Sie die Sprache und Kochkunst hautnah und "dal vivo". Antipasti wie Tomate- Mozzarella, Crostini sowie Melone mit Prosciutto machen den Anfang. Als "Primo" stellen wir ein "Tris" aus Risotto, Lasagne und "Ragú alla bolognese" her. Abgerundet wird das Menü mit einem Tiramisu. Getränke wie Cappuccino, Espresso, Bellini, Weiß- und Rotwein runden Ihr gastronomisch-sprachliches Erlebnis ab. Es wird besonderer Wert auf hochwertige Produkte gelegt. Die Veranstaltung findet hauptsächlich auf Deutsch statt, gepaart mit Hintergrundwissen und einigen einfachen italienischen Vokabeln und Begrifflichkeiten. Bitte bringen Sie eine Schürze und Behältnisse für etwaige Reste mit. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
06.07.Kategorie: Bildungsurlaub, Gesundheit, Taiji, Qigong, Achtsamkeit

Kurs-Nr.:02301199DGBildungsurlaub: Stressbewältigung im beruflichen Alltag durch Achtsamkeit und Präsenz

Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)

06.07.2020 09:00 - 16:00 Uhr   /   07.07.2020 09:00 - 16:00 Uhr   /   08.07.2020 09:00 - 16:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Sabine Erb
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 06.07.2020 - Fr. 10.07.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 249,25 € (193,25 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Hinweis: Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.
Einzeltermine
06.07.202009:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
07.07.202009:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
08.07.202009:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
09.07.202009:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
10.07.202009:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

Gesellschaftliche Veränderungen in der Arbeitswelt und ihre Auswirkungen auf die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Beschäftigten -Entdecken der persönlichen Form der Regeneration und der eigenen Ressourcen- Die beruflichen Anforderungen haben sich in den ...

Gesellschaftliche Veränderungen in der Arbeitswelt und ihre Auswirkungen auf die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Beschäftigten
-Entdecken der persönlichen Form der Regeneration und der eigenen Ressourcen-
Die beruflichen Anforderungen haben sich in den letzten Jahren enorm verändert. Eine schnelle Kommunikation zwingt auch zu schnellen Entscheidungen. Eine globale Vernetzung verlangt eine höhere Mobilität und Flexibilität von uns. Man macht täglich einen Spagat zwischen Eigen- und Fremdsteuerung. Oft reagiert man hektisch, fühlt sich gehetzt und belädt sich selbst: man vergisst auf sich zu achten!
Sie spüren bereits Ihre Krafträuber und wissen noch nicht, wie Sie dagegen halten können?
Die folgenden Schwerpunkte dieses Bildungsurlaubs können Ihnen dabei helfen:
- Was ist Stress?
- Den Körper und Geist ganzheitlich wahrnehmen
- Work-Life-Balance, eine bessere Lebensgestaltung
- Ernährung und Rhythmus, Vereinbarkeit im beruflichen Alltag
- Mentaltraining und Bewegung
Diese Themen werden inhaltlich vorgestellt bzw. mit unterschiedlichen Methoden erarbeitet. Der Wechsel zwischen Trainer-Input und individueller Reflexion, Biografiearbeit, Perspektivenwechsel der Teilnehmer/innen in Form von Aufgaben und Entspannungssequenzen führen dazu, die eigenen Ressourcen zu erkennen und damit die persönliche Form der Regeneration für die Zukunft zu nutzen.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Isomatte, Decke, kleines Kopfkissen oder Nackenrolle sowie Wollsocken mit.
Bitte beachten: Anmeldeschluss für Teilnehmer/innen, die für den Besuch der Veranstaltung Bildungsurlaub gem. HBUG beantragen möchten, ist 6 Wochen vor Kursbeginn. Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.

Anmeldungen sind möglich (noch 11 Plätze frei)
07.07.Kategorie: Gesundheit, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation

Kurs-Nr.:02301250DGSommerakademie: Meditation

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

07.07.2020 19:30 - 21:00 Uhr   /   14.07.2020 19:30 - 21:00 Uhr   /   21.07.2020 19:30 - 21:00 Uhr   /   1 weitere Termine

Dozent(en): Birthe Rabens-Alles
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 07.07.2020 - Di. 28.07.2020
Dauer: 4 Termine
Uhrzeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Gebühren: 48,21 € (36,16 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 14
Einzeltermine
07.07.202019:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
14.07.202019:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
21.07.202019:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
28.07.202019:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Meditation hat eine lange Tradition und ist aus den unterschiedlichsten Kulturkreisen bekannt. Mittlerweile erkennt man in ihr nicht nur ein effektives Entspannungsverfahren, sondern ein eindrucksvolles mentales Training. Die positiven Effekte auf Körper und Geist ...

Meditation hat eine lange Tradition und ist aus den unterschiedlichsten Kulturkreisen bekannt. Mittlerweile erkennt man in ihr nicht nur ein effektives Entspannungsverfahren, sondern ein eindrucksvolles mentales Training. Die positiven Effekte auf Körper und Geist sind zwar lange bekannt, nun aber auch wissenschaftlich untersucht und belegt. Die Anfälligkeit für Stress nimmt bereits nach kurzer Zeit ab, Blutdruck, Immunsystem, Cholesterinspiegel, aber auch Gedächtnisleistungen werden positiv beeinflusst. Viele Gründe also, um sich mit den Formen der Meditation zu beschäftigen. Dieser Kurs ist für jeden geeignet. In 4 Sitzungen werden verschiedene Meditationen vorgestellt und ausprobiert.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga- bzw. Isomatte, Decke und Kissen mit.

Anmeldungen sind möglich (noch 14 Plätze frei)
07.07.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:02301340DGSommerakademie: Hatha Yoga für Anfänger/innen und Geübte

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

07.07.2020 18:00 - 19:30 Uhr   /   14.07.2020 18:00 - 19:30 Uhr   /   21.07.2020 18:00 - 19:30 Uhr   /   1 weitere Termine

Dozent(en): Birthe Rabens-Alles
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 07.07.2020 - Di. 28.07.2020
Dauer: 4 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 48,21 € (36,16 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 14
Einzeltermine
07.07.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
14.07.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
21.07.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
28.07.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist keiner Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga- bzw. Isomatte, Decke und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.

Anmeldungen sind möglich (noch 14 Plätze frei)
09.07.Kategorie: Sportliche Outdoor Aktivitäten, Yoga

Kurs-Nr.:02302305BDSommerakademie: Nordic-Walking meets Yoga -NEU-

Auf der Hub 4a, 35767 Breitscheid (Breitscheid, Flugplatz)

09.07.2020 19:30 - 21:00 Uhr   /   16.07.2020 19:30 - 21:00 Uhr   /   23.07.2020 19:30 - 21:00 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent(en): Stefanie Kropf
Veranstaltungsort: Auf der Hub 4a, 35767 Breitscheid (Breitscheid, Flugplatz)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 09.07.2020 - Do. 13.08.2020
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Gebühren: 55,20 € (41,40 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
09.07.202019:30 - 21:00 UhrBreitscheid, Flugplatz
16.07.202019:30 - 21:00 UhrBreitscheid, Flugplatz
23.07.202019:30 - 21:00 UhrBreitscheid, Flugplatz
30.07.202019:30 - 21:00 UhrBreitscheid, Flugplatz
06.08.202019:30 - 21:00 UhrBreitscheid, Flugplatz
13.08.202019:30 - 21:00 UhrBreitscheid, Flugplatz

Sie Erhalten zu Beginn des Kurses eine Einführung in die Technik des Nordic Walking. Im Laufe der jeweiligen Termine werden jeweils 2 Walkingeinheiten über ca. 30 Minuten gehalten. Hervorragend ergänzt werden die Einheiten durch kleine Yogaeinheiten zum Start als ...

Sie Erhalten zu Beginn des Kurses eine Einführung in die Technik des Nordic Walking. Im Laufe der jeweiligen Termine werden jeweils 2 Walkingeinheiten über ca. 30 Minuten gehalten. Hervorragend ergänzt werden die Einheiten durch kleine Yogaeinheiten zum Start als Warm up, zur Hälfte der Runde insbesondere für den Rücken (nach den ersten 30 Min. walken) und am Ende zur Entspannung. Also ein Outdoor Ganzkörpertraining unter fachkundiger Begleitung.
Bitte bringen Sie Ihre Nordic Walking Stöcke mit.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
14.07.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

Kurs-Nr.:02302120DGSommerakademie: Step Aerobic for all

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

14.07.2020 18:00 - 19:00 Uhr   /   21.07.2020 18:00 - 19:00 Uhr   /   28.07.2020 18:00 - 19:00 Uhr   /   1 weitere Termine

Dozent(en): Ina Bittmann
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 14.07.2020 - Di. 04.08.2020
Dauer: 4 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:00 Uhr
Gebühren: 24,52 € (18,39 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
14.07.202018:00 - 19:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
21.07.202018:00 - 19:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
28.07.202018:00 - 19:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
04.08.202018:00 - 19:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Fatburn-Power und Gute-Laune-Kick: Step Aerobic macht Spaß und ist ein echter Allrounder. Das Workout verbrennt Unmengen von Kalorien, stärkt das Herz-Kreislauf-System und fördert Haltung, Balance und Koordination - ein tolles Training für den gesamten Körper!

Fatburn-Power und Gute-Laune-Kick: Step Aerobic macht Spaß und ist ein echter Allrounder. Das Workout verbrennt Unmengen von Kalorien, stärkt das Herz-Kreislauf-System und fördert Haltung, Balance und Koordination - ein tolles Training für den gesamten Körper!

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
14.07.Kategorie: Pilates, Yoga

Kurs-Nr.:02302121DGSommerakademie: Yogilates

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

14.07.2020 19:00 - 20:00 Uhr   /   21.07.2020 19:00 - 20:00 Uhr   /   28.07.2020 19:00 - 20:00 Uhr   /   1 weitere Termine

Dozent(en): Ina Bittmann
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 14.07.2020 - Di. 04.08.2020
Dauer: 4 Termine
Uhrzeit: 19:00 - 20:00 Uhr
Gebühren: 24,52 € (18,39 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 13
Einzeltermine
14.07.202019:00 - 20:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
21.07.202019:00 - 20:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
28.07.202019:00 - 20:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
04.08.202019:00 - 20:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Yoga und Pilates sind derzeit die beliebtesten Sportarten unter Frauen, da sie einen schönen Körper formen und gleichzeitig für Entspannung sorgen. Die Kombination aus beidem, auch Yogilates genannt, verbindet kraftvolle und entspannende Elemente aus dem Yoga mit ...

Yoga und Pilates sind derzeit die beliebtesten Sportarten unter Frauen, da sie einen schönen Körper formen und gleichzeitig für Entspannung sorgen. Die Kombination aus beidem, auch Yogilates genannt, verbindet kraftvolle und entspannende Elemente aus dem Yoga mit den rückenstärkenden und körperstraffenden Übungen von Joseph Pilates. Yoga und Pilates ist die perfekte Mischung aus Kraft-Elementen, Atem-Übungen, Balancetechniken und Dehnübungen - für einen schönen Körper. Durch konzentriertes Training stellt sich schon nach wenigen Übungs-Einheiten ein besseres Körpergefühl ein und in Stress-Situationen wird man resistenter.

Anmeldungen sind möglich (noch 9 Plätze frei)
16.07.Kategorie: Pilates, Yoga

Kurs-Nr.:02302122DGSommerakademie: Yogilates

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

16.07.2020 18:00 - 19:30 Uhr   /   23.07.2020 18:00 - 19:30 Uhr   /   30.07.2020 18:00 - 19:30 Uhr   /   1 weitere Termine

Dozent(en): Ina Bittmann
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 16.07.2020 - Do. 06.08.2020
Dauer: 4 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 27,60 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 13
Einzeltermine
16.07.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
23.07.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
30.07.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
06.08.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Yoga und Pilates sind derzeit die beliebtesten Sportarten unter Frauen, da sie einen schönen Körper formen und gleichzeitig für Entspannung sorgen. Die Kombination aus beidem, auch Yogilates genannt, verbindet kraftvolle und entspannende Elemente aus dem Yoga mit ...

Yoga und Pilates sind derzeit die beliebtesten Sportarten unter Frauen, da sie einen schönen Körper formen und gleichzeitig für Entspannung sorgen. Die Kombination aus beidem, auch Yogilates genannt, verbindet kraftvolle und entspannende Elemente aus dem Yoga mit den rückenstärkenden und körperstraffenden Übungen von Joseph Pilates. Yoga und Pilates ist die perfekte Mischung aus Kraft-Elementen, Atem-Übungen, Balancetechniken und Dehnübungen - für einen schönen Körper. Durch konzentriertes Training stellt sich schon nach wenigen Übungs-Einheiten ein besseres Körpergefühl ein und in Stress-Situationen wird man resistenter. Der Kurs beginnt mit einer Einheit zum gezielten Training der Faszien mit der Faszien-Rolle. Hierdurch wird die Elastizität des Bindegewebes erhöht, Verklebungen beseitigt, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit gesteigert.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 1 Platz frei)
08.08.Kategorie: Internationale Küche, Themenküche

Kurs-Nr.:02305053DGSommerakademie: Spanische Tapas II - mit neuen Rezepten

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

08.08.2020 11:00 - 15:30 Uhr

Dozent(en): Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 08.08.2020 - Sa. 08.08.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 11:00 - 15:30 Uhr
Gebühren: 32,23 € (24,30 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 13
Einzeltermine
08.08.202011:00 - 15:30 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Tapas sind kleine, herzhafte Häppchen, die besonders gut zu Wein und Bier schmecken und in vielfältigen Variationen in Spaniens Bars und Restaurants gereicht werden. Mittlerweile sind Tapas so beliebt, dass wir unser Kochkursangebote Tapas I um das Angebot "Tapas ...

Tapas sind kleine, herzhafte Häppchen, die besonders gut zu Wein und Bier schmecken und in vielfältigen Variationen in Spaniens Bars und Restaurants gereicht werden. Mittlerweile sind Tapas so beliebt, dass wir unser Kochkursangebote Tapas I um das Angebot "Tapas II" auf Wunsch unserer VHS-Kunden erweitert haben.
Unsere Tapas-Mahlzeit besteht an diesem Kursabend aus neuen, sehr leckeren Tapas-Varianten, die am Ende des Kurses auf großen Tellern angerichtet und gemeinsam verzehrt werden. Unter anderem gibt es Papas Arrugadas mit Mojo verde und Mojo picon sowie Kalbsröllchen, eingelegte Oliven, Champignons in Sherry und Geflügel-Kroketten. Beim gemeinsamen Essen können Ideen ausgetauscht werden und natürlich gibt es auch von der Dozentin wieder verschiedene Servier- und Rezeptvariationen sowie Weinempfehlungen für den vollen Tapas-Genuss bei Ihnen zu Hause. Lassen Sie sich überraschen und genießen Sie die Urlaubsatmosphäre.
Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter 0174 1357039

Anmeldungen sind möglich (noch 13 Plätze frei)
10.08.Kategorie: Bildungsurlaub, Gesundheit, Yoga

Kurs-Nr.:02301357SMBildungsurlaub: Gesund sein und bleiben im Beruf und Alltag durch Yoga Prävention und Stressbewältigung im Alltag und Beruf

Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.

Altenberg 1, 35606 Solms (Solms, Kloster Altenberg)

10.08.2020 09:00 - 17:00 Uhr   /   11.08.2020 09:00 - 17:00 Uhr   /   12.08.2020 09:00 - 17:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Carina Reuschling
Veranstaltungsort: Altenberg 1, 35606 Solms (Solms, Kloster Altenberg)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 10.08.2020 - Fr. 14.08.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 17:00 Uhr
Gebühren: 259,25 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 12
Hinweis: Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.
Einzeltermine
10.08.202009:00 - 17:00 UhrSolms, Kloster Altenberg
11.08.202009:00 - 17:00 UhrSolms, Kloster Altenberg
12.08.202009:00 - 17:00 UhrSolms, Kloster Altenberg
13.08.202009:00 - 17:00 UhrSolms, Kloster Altenberg
14.08.202009:00 - 17:00 UhrSolms, Kloster Altenberg

Um den vielfältigen Anforderungen sowohl im Beruf als auch im Alltag gerecht zu werden, bedarf es einer guten Balance zwischen den Anforderungen von außen und der Berücksichtigung der eigenen Bedürfnisse und Interessen. Der Bildungsurlaub inmitten der Natur ist ...

Um den vielfältigen Anforderungen sowohl im Beruf als auch im Alltag gerecht zu werden, bedarf es einer guten Balance zwischen den Anforderungen von außen und der Berücksichtigung der eigenen Bedürfnisse und Interessen. Der Bildungsurlaub inmitten der Natur ist eine große Chance, um die gesundheitliche Eigenverantwortung im Kontext der momentanen Lebensbedingungen zu reflektieren und persönliche Gesundheitsziele zu entwickeln. Yoga bietet eine Fülle an Techniken zur individuellen Stressbewältigung und spricht Körper, Geist und Psyche gleichermaßen an. In diesem Bildungsurlaub werden die wichtigsten Elemente des klassischen Yoga wie: Studium des Selbst, Körperübungen, Atemtechniken, Konzentrations- und Achtsamkeitsübungen sowie Meditation näher beleuchtet und vertieft. Sie erfahren, wie Sie die Techniken in Ihrem beruflichen Alltag einsetzen und anwenden können, um Belastungen aus Beruf und Alltag auszugleichen und mit Herausforderungen konstruktiv umgehen zu können. Die Beschäftigung mit den philosophischen Hintergründen des Yoga wird neben Aspekten des Ayurveda ebenfalls Bestandteil sein. Der Bildungsurlaub eignet sich für alle Interessierten mit und ohne Yoga-Erfahrung. Das Gelände rund um das Gemeindehaus bietet die Möglichkeit zum naturnahen Üben, der jeweiligen Jahreszeit angepasst. Bei sanften Yoga- und Atemübungen nutzen Sie die Kraft der Natur, um sich bei einer meditativen Wanderung für die Herausforderungen des Alltags zu stärken. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Isomatte, Yogakissen, Decke, kleines Kopfkissen oder Nackenrollen und Wollsocken mit.
Bitte beachten: Anmeldeschluss für Teilnehmer/innen, die für den Besuch der Veranstaltung Bildungsurlaub gem. HBUG beantragen möchten, ist 6 Wochen vor Kursbeginn. Ebenso ist der Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) auch für Arbeitnehmer/innen aus Nordrhein-Westfalen anerkannt. Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
15.08.Kategorie: Internationale Küche

Kurs-Nr.:02305035DGSommerakademie: Die Küche Thailands und der südostasiatischen Staaten

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

15.08.2020 11:00 - 16:15 Uhr

Dozent(en): Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 15.08.2020 - Sa. 15.08.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 11:00 - 16:15 Uhr
Gebühren: 36,77 € (27,70 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
15.08.202011:00 - 16:15 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Die thailändische Küche vereint Einflüsse aus Indien, China und Indonesien und behält dennoch ihren ganz eigenständigen Charakter. Exotische Zutaten machen sie zu einem besonderen Geschmackserlebnis mit fruchtigen, scharfen und sehr aromatischen Bestandteilen. ...

Die thailändische Küche vereint Einflüsse aus Indien, China und Indonesien und behält dennoch ihren ganz eigenständigen Charakter. Exotische Zutaten machen sie zu einem besonderen Geschmackserlebnis mit fruchtigen, scharfen und sehr aromatischen Bestandteilen. Zutaten wie Kokosnuss, Ingwer, Currypasten, fermentierte Soja- und Fischsaucen, Gewürz- und Zitrusaromen sowie Cashew- und Erdnüsse sorgen für einen außergewöhnlichen Duft und Geschmack der Speisen. Wenn Sie die thailändische Küche kennen lernen möchten oder bereits lieben, erhalten Sie in diesem Kochkurs eine Vielzahl an Anregungen für das asiatische Kochen Zuhause. Wir werden eine Kokossuppe mit grünem Spargel und Zitronengras zubereiten und Sommerrollen aus selbst hergestelltem Reispapier kosten, die mit allerlei fein geschnittenem Gemüse gefüllt und mit verschiedenen Saucen und Dips abschmeckt werden. Satespieße mit Hühnchen Fleisch und zwei verschiedenen Saucenvarianten werden zum Reis gereicht, wie es für die thailändische Küche typisch ist. Als krönender Abschluss wird Kokos-Eis mit Ingweräpfeln gereicht. Die Zubereitung unserer frischen Speisen erfolgt, ähnlich wie in den Garküchen Thailands, meist im Wok. Wer einen eigenen Wok hat, darf diesen gern zum Kochen mitbringen. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter 0174 1357039

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
17.08.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:02300056DGDas Wohlfühl Make up ab 50+

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

17.08.2020 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent(en): Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 17.08.2020 - Mo. 17.08.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 24,94 € (16,63 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
17.08.202018:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
21.08.Kategorie: Wein-, Bier-, Whiskeyseminare

Kurs-Nr.:02305080HNWeinseminar für Einsteiger/innen - Basiswissen

Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)

21.08.2020 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Thomas Leder
Veranstaltungsort: Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 21.08.2020 - Fr. 21.08.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 13,60 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 18
Einzeltermine
21.08.202018:00 - 21:00 UhrHerborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher

In diesem Seminar lernen Sie, was man im Wein sehen, riechen und schmecken kann. Wie lassen sich die eigenen Sinneseindrücke beschreiben und wie lässt sich der Wein daraufhin bewerten und wie gelangt man sicherer zu den Weinen, die man am liebsten mag. Sie ...

In diesem Seminar lernen Sie, was man im Wein sehen, riechen und schmecken kann. Wie lassen sich die eigenen Sinneseindrücke beschreiben und wie lässt sich der Wein daraufhin bewerten und wie gelangt man sicherer zu den Weinen, die man am liebsten mag. Sie probieren mehrere Weine und lernen so verschiedene Rebsorten kennen. Außerdem erhalten Sie viele praktische Hinweise für den Alltag und umfangreiche Unterlagen zum Weinseminar. Zur Weinbegleitung gibt es Brot, Käse und Salami. Für die Verkostung der jeweiligen Weine und Feinkost wird eine Umlage von 15,00 EUR erhoben und direkt an den Dozenten gezahlt.

Anmeldungen sind möglich (noch 18 Plätze frei)
29.08.Kategorie: Französisch - Grundstufe I ohne Vorkenntnisse, Internationale Küche, Sommerakademie kulinarischer Urlaub

Kurs-Nr.:02305038DGSommerakademie: Kulinarischer Kurzurlaub durch Frankreich und den Indischen Ozean Sprachdozenten präsentieren ihre Heimatküche - Lernen Sie Französisch einmal anders

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

29.08.2020 10:00 - 15:00 Uhr

Dozent(en): Marie-Christine Merz
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 29.08.2020 - Sa. 29.08.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 15:00 Uhr
Gebühren: 35,25 € (26,58 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
29.08.202010:00 - 15:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

... und die Reise geht weiter: Sie verweilen anfangs weiterhin in Madagaskar bei den "Tsakitsaky" (kleinen Imbissen) und entdecken den"Mofo sakay" (Chili Beignets), die frisch frittiert zum Aperitif oder zwischendurch, einfach weil sie so gut schmecken, sehr beliebt ...

... und die Reise geht weiter: Sie verweilen anfangs weiterhin in Madagaskar bei den "Tsakitsaky" (kleinen Imbissen) und entdecken den"Mofo sakay" (Chili Beignets), die frisch frittiert zum Aperitif oder zwischendurch, einfach weil sie so gut schmecken, sehr beliebt sind. Zur Hauptspeise steht eine "Blanquette de veau" (Kalbsfrikassee) auf dem Menü, ein altbewährter Klassiker der französischen Küche. Früher der Aristokratie vorbehalten, wurde dieses Gericht im Laufe der Zeit auch bei der Bevölkerung beliebt. Zum Schluss verkosten Sie die legendäre "Tarte Tatin", das Juwel von der Sologne, die auch zum immateriellen Kulturerbe der UNESCO gehört.
Die Veranstaltung findet auf Deutsch statt, einige einfache französische Vokabeln und Redewendungen werden angewendet. Ebenso ist Landeskunde und Tischkultur Inhalt des Kurses. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen.

Anmeldungen sind möglich (noch 3 Plätze frei)
08.09.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:02300060EGDas Wohlfühl-Make-up

Am Holderberg 2, 35713 Eschenburg (Eschenburg-Eibelshausen, Holderbergschule)

08.09.2020 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent(en): Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Am Holderberg 2, 35713 Eschenburg (Eschenburg-Eibelshausen, Holderbergschule)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 08.09.2020 - Di. 08.09.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 24,94 € (16,63 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
08.09.202018:00 - 20:45 UhrEschenburg-Eibelshausen, Holderbergschule

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben, in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben, in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
17.09.Kategorie: Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation, Tanzpraxis

Kurs-Nr.:02205005HRTanz der 5 Rhythmen nach Gabriele Roth -NEU- Freies Tanzen zu 5 Rhythmen

Brachstr. 2, 35708 Haiger-Langenaubach (Haiger-Langenaubach, Dorfgemeinschaftshaus)

17.09.2020 19:00 - 20:30 Uhr

Dozent(en): Stefanie Kropf
Veranstaltungsort: Brachstr. 2, 35708 Haiger-Langenaubach (Haiger-Langenaubach, Dorfgemeinschaftshaus)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 17.09.2020 - Do. 17.09.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 19:00 - 20:30 Uhr
Gebühren: 13,53 € (10,15 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 18
Einzeltermine
17.09.202019:00 - 20:30 UhrHaiger-Langenaubach, Dorfgemeinschaftshaus

Angelehnt an das Konzept von Gabriele Roth Getanzt wird völlig frei unter dem Motto: "Der schnellste Weg die Gedanken zu beruhigen, ist den Körper zu bewegen" (Gabriele Roth) Die 5 Rhythmen sind: 1. Flowing 2. Staccato 3. Chaos 4. Lyrical 5. ...

Angelehnt an das Konzept von Gabriele Roth
Getanzt wird völlig frei unter dem Motto: "Der schnellste Weg die Gedanken zu beruhigen, ist den Körper zu bewegen" (Gabriele Roth)
Die 5 Rhythmen sind:
1. Flowing
2. Staccato
3. Chaos
4. Lyrical
5. Stillness
Frau Stefanie Kropf (Gesundheitstrainerin und -pädagogin) wird das Tanzkonzept und die Rhythmen einführen und abschließend eine Atemmeditation und Selbstreflexion begleiten. Mitmachen kann jeder, denn jeder tanzt mit der Energie, die ihm zur Verfügung steht.
Auch liegen oder sitzen ist möglich, um die Rhythmen einfach auf sich wirken zu lassen.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen Schuhe oder Socken zum Tanzen und Isomatte, evtl. Decke, Trinken mit.

Anmeldungen sind möglich (noch 18 Plätze frei)
25.09.Kategorie: Wein-, Bier-, Whiskeyseminare

Kurs-Nr.:02305082HNCraft Beer - eine neue Bierkultur?

Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)

25.09.2020 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Thomas Leder
Veranstaltungsort: Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 25.09.2020 - Fr. 25.09.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 13,60 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 18
Einzeltermine
25.09.202018:00 - 21:00 UhrHerborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher

Was ist Craft Beer? Ist diese Bierkultur wirklich so neu? Wie schmeckt ein handwerklich gemachtes Meditationsbier wirklich? Welches Glas ist wichtig? Lernen Sie, was man unter Craft Beer versteht, wie es schmeckt und was ein Bier zu einem Craft Beer macht. Sie ...

Was ist Craft Beer? Ist diese Bierkultur wirklich so neu? Wie schmeckt ein handwerklich gemachtes Meditationsbier wirklich? Welches Glas ist wichtig? Lernen Sie, was man unter Craft Beer versteht, wie es schmeckt und was ein Bier zu einem Craft Beer macht. Sie probieren Biere, die sich aus der Masse hervorheben. Probieren Sie die verschiedenen Aromen und Alkoholstärken. Sie probieren Manufakturbiere aus Deutschland und Italien, India Pale Ale, Porter und mehr. Zur Bierbegleitung gibt es Brot, Käse und Salami. Für die Verkostung der jeweiligen Biere und Feinkost wird eine Umlage von 20,00 EUR erhoben und direkt an den Dozenten gezahlt.

Anmeldungen sind möglich (noch 18 Plätze frei)
30.09.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:02300058DGDas Wohlfühl-Make-up

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

30.09.2020 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent(en): Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 30.09.2020 - Mi. 30.09.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 24,94 € (16,63 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
30.09.202018:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben, in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben, in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
19.10.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:02300057DGDas Wohlfühl Make up ab 50+

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

19.10.2020 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent(en): Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 19.10.2020 - Mo. 19.10.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 24,94 € (16,63 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
19.10.202018:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
23.10.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:02301310BSYoga 60+ -NEU- Fit und entspannt älter werden

Alemannenstraße 11, 35619 Braunfels (Braunfels-Bonbaden, Alemannenstraße 11)

23.10.2020 15:00 - 16:30 Uhr   /   30.10.2020 15:00 - 16:30 Uhr   /   06.11.2020 15:00 - 16:30 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent(en): Simone Kleemann
Veranstaltungsort: Alemannenstraße 11, 35619 Braunfels (Braunfels-Bonbaden, Alemannenstraße 11)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 23.10.2020 - Fr. 27.11.2020
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 15:00 - 16:30 Uhr
Gebühren: 68,- € (51,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
23.10.202015:00 - 16:30 UhrBraunfels-Bonbaden, Alemannenstraße 11
30.10.202015:00 - 16:30 UhrBraunfels-Bonbaden, Alemannenstraße 11
06.11.202015:00 - 16:30 UhrBraunfels-Bonbaden, Alemannenstraße 11
13.11.202015:00 - 16:30 UhrBraunfels-Bonbaden, Alemannenstraße 11
20.11.202015:00 - 16:30 UhrBraunfels-Bonbaden, Alemannenstraße 11
27.11.202015:00 - 16:30 UhrBraunfels-Bonbaden, Alemannenstraße 11

Sind Sie über 60? Kein Problem! Auch in diesem Alter ist Yoga einfach wundervoll. Sehr oft lässt die Koordinationsfähigkeit und vor allem der Gleichgewichtssinn mit fortgeschrittenem Alter nach. Diesem wirken Sie unter fachkundiger Anleitung in diesem Kurs ...

Sind Sie über 60? Kein Problem! Auch in diesem Alter ist Yoga einfach wundervoll. Sehr oft lässt die Koordinationsfähigkeit und vor allem der Gleichgewichtssinn mit fortgeschrittenem Alter nach. Diesem wirken Sie unter fachkundiger Anleitung in diesem Kurs entgegen. Sanfte und auch kräftigende Übungen sind ebenso enthalten, wie Übungen für die Gelenke. Bitte bequeme Kleidung, Matte und/oder eine Decke und ggf. Kissen mitbringen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
23.10.Kategorie: Wein-, Bier-, Whiskeyseminare

Kurs-Nr.:02305081HNGin & Tonic - Das perfekte Paar

Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)

23.10.2020 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Thomas Leder
Veranstaltungsort: Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 23.10.2020 - Fr. 23.10.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 13,60 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 18
Einzeltermine
23.10.202018:00 - 21:00 UhrHerborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher

Gin ist vielschichtig und hat eine sehr lange Tradition. Sie erfahren viel Wissenswertes über die weltbekannte Wachholderspirituose, welche Arten von Gin es gibt und welche Botanicals verwendet werden. Welches Tonic passt zu welchem Gin? Welche Garnitur rundet den ...

Gin ist vielschichtig und hat eine sehr lange Tradition. Sie erfahren viel Wissenswertes über die weltbekannte Wachholderspirituose, welche Arten von Gin es gibt und welche Botanicals verwendet werden. Welches Tonic passt zu welchem Gin? Welche Garnitur rundet den Drink perfekt ab? Sie probieren verschiedene Kombinationen und schärfen so Ihre Sinne anhand der Aromen. Zur Gin Begleitung gibt es Wasser und Baguette. Für die Verkostung der jeweiligen Gins wird eine Umlage von 30,00 EUR erhoben und direkt an den Dozenten gezahlt.

Anmeldungen sind möglich (noch 18 Plätze frei)
24.10.Kategorie: Gesundheitspflege, Kreatives Gestalten/Kunsthandwerk

Kurs-Nr.:02210001DGSanfte Naturseifen - selbst hergestellt

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 03 - Keramikraum)

24.10.2020 10:00 - 14:30 Uhr   /   24.10.2020 10:00 - 14:30 Uhr

Dozent(en): Henrike Müller
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 03 - Keramikraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 24.10.2020 - Sa. 24.10.2020
Dauer: 2 Termine
Uhrzeit: 10:00 - 14:30 Uhr
Gebühren: 27,20 € (20,40 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
24.10.202010:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 03 - Keramikraum
24.10.202010:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum

Die Seifensiederei ist ein uraltes Handwerk, das einige Jahrzehnte in Vergessenheit geraten war. Durch die zunehmende Rückbesinnung auf Naturprodukte findet diese alte Kulturtechnik wieder mehr Interesse. Aus hochwertigen Pflanzenölen, Kräutern aus eigenem Anbau ...

Die Seifensiederei ist ein uraltes Handwerk, das einige Jahrzehnte in Vergessenheit geraten war. Durch die zunehmende Rückbesinnung auf Naturprodukte findet diese alte Kulturtechnik wieder mehr Interesse. Aus hochwertigen Pflanzenölen, Kräutern aus eigenem Anbau und reinen ätherischen Ölen wird unter fachkundiger Anleitung eine pflegende Naturseife hergestellt. Außerdem erfahren Sie neben Historischem viel Wissenswertes über die Verfahren zur Seifenherstellung. Die selbst hergestellte Seife wird in einem offenen Tetra-Pack abgefüllt (dieser wird von der Kursleiterin gestellt). Bitte Behälter für den Transport des Tetra-Packs, Schürze o.ä., Schutzbrille, Gummihandschuhe und ein großes Handtuch mitbringen. Es entstehen Materialkosten von ca. 10,00 EUR.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
11.11.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:02300061EGDas Wohlfühl Make up ab 50+

Am Holderberg 2, 35713 Eschenburg (Eschenburg-Eibelshausen, Holderbergschule)

11.11.2020 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent(en): Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Am Holderberg 2, 35713 Eschenburg (Eschenburg-Eibelshausen, Holderbergschule)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 11.11.2020 - Mi. 11.11.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 24,94 € (16,63 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
11.11.202018:00 - 20:45 UhrEschenburg-Eibelshausen, Holderbergschule

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
13.11.Kategorie: Wein-, Bier-, Whiskeyseminare

Kurs-Nr.:02305083HNKäse und Wein - Ein perfektes Paar?

Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)

13.11.2020 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Thomas Leder
Veranstaltungsort: Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 13.11.2020 - Fr. 13.11.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 13,60 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 18
Einzeltermine
13.11.202018:00 - 21:00 UhrHerborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher

Sie wollten schon immer wissen, welcher Wein zu welchem Käse kombiniert werden kann? Beim Wein kommt es auf Gehalt, Reife und Würze an - so auch beim Käse. In unserem Weinseminar entdecken Sie die perfekte Kombination aus Wein und Käse und lernen die feinen ...

Sie wollten schon immer wissen, welcher Wein zu welchem Käse kombiniert werden kann? Beim Wein kommt es auf Gehalt, Reife und Würze an - so auch beim Käse. In unserem Weinseminar entdecken Sie die perfekte Kombination aus Wein und Käse und lernen die feinen Gemeinsamkeiten und Unterschiede geschmacklich kennen. Lernen Sie die Grundregeln der passenden Auswahl von Weinen zu Speisen kennen. Sie erhalten verschiedene Käsesorten und passende Weine. Wasser und Brot werden zum Neutralisieren gereicht. Für die Verkostung der jeweiligen Weine und Käse wird eine Umlage über 25,00 EUR erhoben und direkt an den Dozenten gezahlt.

Anmeldungen sind möglich (noch 18 Plätze frei)
18.11.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:02300059DGDas Wohlfühl-Make-up

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

18.11.2020 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent(en): Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 18.11.2020 - Mi. 18.11.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 24,94 € (16,63 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
18.11.202018:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben, in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben, in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
20.11.Kategorie: Wein-, Bier-, Whiskeyseminare

Kurs-Nr.:02305084HNWhisky- & Whiskey-Seminar, Schottland & Irland Single-Malt-Whisky-Tasting für Einsteiger

Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)

20.11.2020 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Thomas Leder
Veranstaltungsort: Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 20.11.2020 - Fr. 20.11.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 13,60 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 18
Einzeltermine
20.11.202018:00 - 21:00 UhrHerborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher

Guter Whisky ist Kultur und Lebensfreude! Sie haben noch keine großen Erfahrungen mit Whisky gemacht? In diesem Seminar werden Sie in die Welt der Whiskys aus Schottland und Irland entführt. Sie probieren von fruchtbetont, rauchig über torfig verschiedene Whiskys ...

Guter Whisky ist Kultur und Lebensfreude! Sie haben noch keine großen Erfahrungen mit Whisky gemacht? In diesem Seminar werden Sie in die Welt der Whiskys aus Schottland und Irland entführt. Sie probieren von fruchtbetont, rauchig über torfig verschiedene Whiskys und es werden Ihnen Grundkenntnisse über die Herstellung und Geschichte vermittelt. Zur Whiskybegleitung gibt es Wasser und Baguette. Für die Verkostung der jeweiligen Whiskys wird eine Umlage von 30,00 EUR erhoben und direkt an den Dozenten gezahlt.

Anmeldungen sind möglich (noch 18 Plätze frei)
27.11.Kategorie: Wein-, Bier-, Whiskeyseminare

Kurs-Nr.:02305086HNFeinste Perlen im Glas -NEU- Crémant, Champagner & Co

Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)

27.11.2020 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Thomas Leder
Veranstaltungsort: Westerwaldstr. 36, 35745 Herborn (Herborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 27.11.2020 - Fr. 27.11.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 13,60 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 18
Einzeltermine
27.11.202018:00 - 21:00 UhrHerborn, Westerwaldstr. 36, Der Korkenzieher

Probieren Sie die feinen Schaumweine vom Winzersekt über Crémant bis zum Champagner. Lernen Sie die Unterschiede kennen, das Herstellungsverfahren und finden Sie heraus, was Ihnen am besten schmeckt. Zur Sektbegleitung gibt es Wasser, Baguette, Käse und ...

Probieren Sie die feinen Schaumweine vom Winzersekt über Crémant bis zum Champagner. Lernen Sie die Unterschiede kennen, das Herstellungsverfahren und finden Sie heraus, was Ihnen am besten schmeckt. Zur Sektbegleitung gibt es Wasser, Baguette, Käse und Antipasti.
Für die Verkostung der jeweiligen Schaumweine und Feinkost wird eine Umlage von 35,00 EUR erhoben und direkt an den Dozenten gezahlt.

Anmeldungen sind möglich (noch 18 Plätze frei)
Hinweis!

Ok