Ihr Bildungspartner in der Region!
alle Filter löschen

Kategorie auswählen:

Ort auswählen:

Zeitraum:

Sortieren nach:

Einleitung - Sprachen

Das Erlernen von Sprachen ist im beruflichen sowie im persönlichen Bereich heute von großer Bedeutung: Unternehmen agieren immer mehr international und Fremdsprachenkenntnisse gelten in vielen Bereichen nicht nur als Einstellungsvoraussetzung, sondern gehören zur täglichen Berufspraxis. In den Sprachkursen der Lahn-Dill-Akademie können Sie neben den fremdsprachlichen Kompetenzen auch Ihre interkulturellen und sozialen Kompetenzen im Austausch mit anderen Teilnehmenden erweitern.

Angelehnt an den Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) finden Kursberatung, -einstufung und -planung statt. Der GER teilt die Sprachkompetenzen in sechs verschiedene Niveaustufen ein – von A1 bis C2. Das vielfältige Angebot ist in diese Niveaustufen eingeteilt.

Damit Sie sich in unserem Sprachkurs nicht über- oder unterfordert fühlen, nutzen Sie gerne die Onlineeinstufungstests und lassen Sie sich von der Fachbereichsleitung beraten. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere An- und Abmeldebedingungen.

Die Einstufungstests finden Sie unter folgenden Links:

Englisch: Einfach digital! | Online-Einstufungs­tests (hueber.de)

Französisch: Einfach digital! | Online-Einstufungs­tests (hueber.de)

Spanisch: Einfach digital! | Online-Einstufungs­tests (hueber.de)

Italienisch: Einfach digital! | Online-Einstufungs­tests (hueber.de)

Übrigens: Wir bieten nicht nur Kurse in Gruppenstärke an, sondern erstellen Ihnen auf Wunsch gerne auch maßgeschneiderten Einzelunterricht als Präsenz- oder Onlinekurs ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen.

Gebührenermäßigungen: Wohngeldbezieher und Wohnberechtigungsscheininhaber, Bescheid-Inhaber SGBII und SGBXII sowie Leistungsberechtigte nach dem Asylbewerberleistungsgesetz und Inhaber der Ehrenamts-Card oder der Azubi-Card können einmal im Jahr für einen Kurs eine Gebührenermäßigung in Höhe von 50 Prozent beantragen. Die Ermäßigung wird nur nach Vorlage eines aktuellen Nachweises des Ermäßigungsgrundes und nur Einwohner/innen des Lahn-Dill-Kreises im Rahmen der bereitgestellten Haushaltsmittel gewährt.

Bitte beachten Sie:

Für die Integrationskurse des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge gelten besondere Anmeldebedingungen. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an die Fachbereichsleitung.

Hinweis!

Ok