Ihr Bildungspartner in der Region!
alle Filter löschen

Kategorie auswählen:

Ort auswählen:

Zeitraum:

Sortieren nach:

16.03.Kategorie: Bildung@home, Xpert Business Onlinekurs

Kurs-Nr.:11504112WBFinanzbuchführung mit DATEV (mit Xpert Business-Zertifikat) inkl. Lehrwerk des Edu Media Verlags - Online -

Onlinekurs16.03.2021 18:30 - 20:30 Uhr   /   18.03.2021 18:30 - 20:30 Uhr   /   23.03.2021 18:30 - 20:30 Uhr   /   13 weitere Termine

Dozent/in: Nadine Maihack-Stanzel
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Dienstag, Donnerstag
Zeitraum: Di. 16.03.2021 - Do. 10.06.2021
Dauer: 16 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 20:30 Uhr
Gebühren: 265,- €
Mindestteilnehmer: 1
Teilnehmer maximal: 25
Einzeltermine
16.03.202118:30 - 20:30 UhrOnlinekurs
18.03.202118:30 - 20:30 UhrOnlinekurs
23.03.202118:30 - 20:30 UhrOnlinekurs
25.03.202118:30 - 20:30 UhrOnlinekurs
13.04.202118:30 - 20:30 UhrOnlinekurs
15.04.202118:30 - 20:30 UhrOnlinekurs
20.04.202118:30 - 20:30 UhrOnlinekurs
22.04.202118:30 - 20:30 UhrOnlinekurs
27.04.202118:30 - 20:30 UhrOnlinekurs
29.04.202118:30 - 20:30 UhrOnlinekurs
04.05.202118:30 - 20:30 UhrOnlinekurs
06.05.202118:30 - 20:30 UhrOnlinekurs
18.05.202118:30 - 20:30 UhrOnlinekurs
20.05.202118:30 - 20:30 UhrOnlinekurs
08.06.202118:30 - 20:30 UhrOnlinekurs
10.06.202118:30 - 20:30 UhrOnlinekurs

In diesem Kurs lernen Sie Schritt für Schritt die Buchhaltungssoftware DATEV anzuwenden. Sie lernen laufende Geschäftsvorfälle zu buchen, einen Jahresabschluss zu erstellen sowie aussagekräftige Auswertungen zu erzeugen. An zahlreichen Praxisfällen üben Sie ...

In diesem Kurs lernen Sie Schritt für Schritt die Buchhaltungssoftware DATEV anzuwenden. Sie lernen laufende Geschäftsvorfälle zu buchen, einen Jahresabschluss zu erstellen sowie aussagekräftige Auswertungen zu erzeugen. An zahlreichen Praxisfällen üben Sie die einfache und effiziente Nutzung des Programms.
Kursinhalte:
- Anlegen und Ändern von Mandantenstammdaten
- Buchen der täglichen Geschäftsvorfälle
- Drucken von Auswertungen
- Mahnwesen und Zahlungsvorschlag
- Periodenabschluss Kursumfang

Der Kurs findet dienstags und donnerstags jeweils von 18:30 bis 20:30 Uhr statt. In der Kursgebühr sind Lehr- und Übungsbuch mit Musterklausuren enthalten.
Vorkenntnisse:
Kenntnisse, wie im Kurs Finanzbuchführung 1 und 2 vermittelt.
Prüfung & Zertifikat:
Xpert Business-Prüfung (180 Minuten); über die bestandene Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat.
Abschlüsse:
Das Kurszertifikat können Sie in folgende Xpert Business-Abschlüsse einbringen:
- Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung
- Finanzbuchhalter/-in
- Finanz- und Lohnbuchhalter/-in
- Manager/-in Rechnungswesen, Lohn und Controlling

Anmeldungen sind möglich (noch 24 Plätze frei)
16.03.Kategorie: Bildung@home, Xpert Business Onlinekurs

Kurs-Nr.:11504113WBLohn und Gehalt mit DATEV (mit Xpert Business-Zertifikat) inkl. Lehrwerk des Edu Media Verlags - Online -

Onlinekurs16.03.2021 18:30 - 20:30 Uhr   /   18.03.2021 18:30 - 20:30 Uhr   /   23.03.2021 18:30 - 20:30 Uhr   /   13 weitere Termine

Dozent/in: Nadine Maihack-Stanzel
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Dienstag, Donnerstag
Zeitraum: Di. 16.03.2021 - Do. 10.06.2021
Dauer: 16 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 20:30 Uhr
Gebühren: 265,- €
Mindestteilnehmer: 1
Teilnehmer maximal: 25
Einzeltermine
16.03.202118:30 - 20:30 UhrOnlinekurs
18.03.202118:30 - 20:30 UhrOnlinekurs
23.03.202118:30 - 20:30 UhrOnlinekurs
25.03.202118:30 - 20:30 UhrOnlinekurs
13.04.202118:30 - 20:30 UhrOnlinekurs
15.04.202118:30 - 20:30 UhrOnlinekurs
20.04.202118:30 - 20:30 UhrOnlinekurs
22.04.202118:30 - 20:30 UhrOnlinekurs
27.04.202118:30 - 20:30 UhrOnlinekurs
29.04.202118:30 - 20:30 UhrOnlinekurs
04.05.202118:30 - 20:30 UhrOnlinekurs
06.05.202118:30 - 20:30 UhrOnlinekurs
18.05.202118:30 - 20:30 UhrOnlinekurs
20.05.202118:30 - 20:30 UhrOnlinekurs
08.06.202118:30 - 20:30 UhrOnlinekurs
10.06.202118:30 - 20:30 UhrOnlinekurs

In diesem Kurs lernen Sie Schritt für Schritt die Lohnbuchhaltungs-Software DATEV anzuwenden. Sie lernen Gehaltsabrechnungen für Arbeiter/innen, Angestellte und Aushilfskräfte zu erstellt, Monats- und Jahresmeldungen zu erzeugen und die Datenübermittlung für ...

In diesem Kurs lernen Sie Schritt für Schritt die Lohnbuchhaltungs-Software DATEV anzuwenden. Sie lernen Gehaltsabrechnungen für Arbeiter/innen, Angestellte und Aushilfskräfte zu erstellt, Monats- und Jahresmeldungen zu erzeugen und die Datenübermittlung für Lohnsteuer und Sozialversicherung an die staatlichen Stellen vorzunehmen. An zahlreichen Praxisfällen üben Sie die einfache und effiziente Nutzung des Programms.
Kursinhalte:
- Institutionsdaten verwalten
- Anlegen von Lohnarten
- Anlegen von Firmen- und Mandantenstammdaten
- Durchführen von Lohn- und Gehaltsabrechnungen
- Ausgeben von Auswertungen
- Lohnjournale
- Bescheinigungen erstellen
- Zusammenspiel mit dem DATEV-Rechenzentrum
Der Kurs findet dienstags und donnerstags jeweils von 18:30 bis 20:30 Uhr statt. In der Kursgebühr sind Lehr- und Übungsbuch mit Musterklausuren enthalten.
Vorkenntnisse:
Kenntnisse, wie im Kurs "Lohn und Gehalt 1 und 2" vermittelt
Prüfung und Zertifikat:
Xpert Business-Prüfung (180 Minuten); über die bestandene Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat.
Das Kurszertifikat können Sie in folgende Xpert Business-Abschlüsse einbringen:
- Geprüfte Fachkraft Lohn und Gehalt
- Personal- und Lohnbuchhalter/-in
- Finanz- und Lohnbuchhalter/-in
- Manager/-in Rechnungswesen, Lohn und Controlling

Anmeldungen sind möglich (noch 24 Plätze frei)
24.03.Kategorie: Deutsch als Fremdsprache - Oberstufe

Kurs-Nr.:11404091DGDeutsch als Fremd-/Zweitsprache - Oberstufe C1 - Modul 4 Lehrbuch: wird in der ersten Veranstaltung bekannt gegeben

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 06 - Unterrichtsraum)

24.03.2021 17:30 - 19:45 Uhr   /   29.03.2021 17:30 - 19:45 Uhr   /   31.03.2021 17:30 - 19:45 Uhr   /   6 weitere Termine

Dozent/in: Dobrica Hilz
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 06 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch, Montag
Zeitraum: Mi. 24.03.2021 - Mi. 05.05.2021
Dauer: 9 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 19:45 Uhr
Gebühren: 98,- €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
24.03.202117:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum
29.03.202117:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum
31.03.202117:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 33 - Unterrichtsraum
19.04.202117:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum
21.04.202117:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum
26.04.202117:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum
28.04.202117:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum
03.05.202117:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum
05.05.202117:30 - 20:30 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum

Angelehnt an den Europäischen Referenzrahmen für Sprachen vermittelt der Kurs Sprachfertigkeiten auf dem Niveau C1. Schwerpunkte liegen auf der Grammatik, der Wortschatzerweiterung sowie der Verbesserung des mündlichen und schriftlichen Ausdrucks. Hinweis: ...

Angelehnt an den Europäischen Referenzrahmen für Sprachen vermittelt der Kurs Sprachfertigkeiten auf dem Niveau C1. Schwerpunkte liegen auf der Grammatik, der Wortschatzerweiterung sowie der Verbesserung des mündlichen und schriftlichen Ausdrucks.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 3 Plätze frei)
25.03.Kategorie: Deutsch als Fremdsprache - Mittelstufe

Kurs-Nr.:11404081DGDeutsch als Fremd-/Zweitsprache - Mittelstufe B2 - Modul 4 Lehrbuch wird in der Veranstaltung bekannt gegeben

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 06 - Unterrichtsraum)

25.03.2021 17:30 - 19:45 Uhr   /   30.03.2021 17:30 - 19:45 Uhr   /   01.04.2021 17:30 - 19:45 Uhr   /   6 weitere Termine

Dozent/in: Dobrica Hilz
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 06 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag, Dienstag
Zeitraum: Do. 25.03.2021 - Do. 06.05.2021
Dauer: 9 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 19:45 Uhr
Gebühren: 98,- €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
25.03.202117:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum
30.03.202117:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
01.04.202117:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
20.04.202117:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum
22.04.202117:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum
27.04.202117:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum
29.04.202117:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum
04.05.202117:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum
06.05.202117:30 - 20:30 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum

Angelehnt an den Europäischen Referenzrahmen für Sprachen vermittelt der Kurs Sprachfertigkeiten auf dem Niveau B2. Der Kurs richtet sich besonders an Absolventen der Integrationskurse und/oder Inhaber des B1-Zeugnisses, die das Erlernte vertiefen und erweitern ...

Angelehnt an den Europäischen Referenzrahmen für Sprachen vermittelt der Kurs Sprachfertigkeiten auf dem Niveau B2. Der Kurs richtet sich besonders an Absolventen der Integrationskurse und/oder Inhaber des B1-Zeugnisses, die das Erlernte vertiefen und erweitern wollen. Schwerpunkte liegen auf der Grammatik, der Wortschatzerweiterung sowie der Verbesserung des mündlichen und schriftlichen Ausdrucks.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 5 Plätze frei)
06.04.Kategorie: Bildung@home, Pilates

Kurs-Nr.:11302089WB089 - Bildung@home - Pilates Workout für Teilnehmer/innen mit geringen Vorkenntnissen

Onlinekurs06.04.2021 18:30 - 19:30 Uhr   /   13.04.2021 18:30 - 19:30 Uhr   /   20.04.2021 18:30 - 19:30 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent/in: Ina Bittmann
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 06.04.2021 - Di. 22.06.2021
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 19:30 Uhr
Gebühren: 56,80 € (56,80 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 40
Einzeltermine
06.04.202118:30 - 19:30 UhrOnlinekurs
13.04.202118:30 - 19:30 UhrOnlinekurs
20.04.202118:30 - 19:30 UhrOnlinekurs
27.04.202118:30 - 19:30 UhrOnlinekurs
04.05.202118:30 - 19:30 UhrOnlinekurs
11.05.202118:30 - 19:30 UhrOnlinekurs
18.05.202118:30 - 19:30 UhrOnlinekurs
25.05.202118:30 - 19:30 UhrOnlinekurs
01.06.202118:30 - 19:30 UhrOnlinekurs
08.06.202118:30 - 19:30 UhrOnlinekurs
15.06.202118:30 - 19:30 UhrOnlinekurs
22.06.202118:30 - 19:30 UhrOnlinekurs

Das Trainingssystem nach Joseph H. Pilates verbindet auf eine einzigartige Weise Kraft, Eleganz, Geschmeidigkeit und Leichtigkeit in Haltung und Bewegung. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates ...

Das Trainingssystem nach Joseph H. Pilates verbindet auf eine einzigartige Weise Kraft, Eleganz, Geschmeidigkeit und Leichtigkeit in Haltung und Bewegung. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Die Muskeln werden elastischer, die Beweglichkeit und Balance gefördert, die Körperhaltung verbessert. Die unglaubliche Vielfalt und Variabilität der Übungen lassen auch nach jahrelangem Training keine Langeweile aufkommen. Für Teilnehmer/innen mit geringen Vorkenntnissen, die eine neue Variante ihres Lieblingssports erlernen und ihren Trainingserfolg mit einem einfachen Hilfsmittel optimieren möchten.
-----------------------------
Technische Voraussetzung für einen Kursbesuch ist:
* einen gültigen vhs.cloud-Login mit zugehörigem Passwort
* einen PC oder Laptop, optional mit eingebauter oder externer/USB WebCam, ein eingebautes Mikrofon/Lautsprecher oder Headset
* eine stabile Internetverbindung: Prüfen Sie gerne die Qualität Ihrer Internetverbindung, z.B. unter https://breitbandmessung.de/test. Um alle Features ohne Probleme nutzen zu können, sollte ein Upload von 3-5 Mbit/s ausreichen (im Idealfall 6 Mbit). Aufgrund einer temporär individuell mangelnder Internetverfügbarkeit ist kein Widerspruch möglich.
* Browser Firefox oder Chrome (für die Funktionalitäten in Edudip, um alle Funktionen nutzen zu können)
* grundlegende Kenntnisse im Umgang im Internet und mit Ihrem PC/Laptop
Die Anmeldefrist ist am 18.04.2021. Melden Sie sich nach der genannten Anmeldefrist an, müssen Sie damit rechnen, nicht rechtzeitig für den virtuellen Kursraum freigeschaltet werden zu können. Ein Anspruch auf Minderung der Kursgebühr ist dabei ausgeschlossen.

Anmeldungen sind möglich (noch 24 Plätze frei)
12.04.Kategorie: Bildung@home, Pilates

Kurs-Nr.:11302092WB092 - Bildung@home - Pilates mit Vorkenntnissen

Onlinekurs12.04.2021 18:45 - 19:45 Uhr   /   19.04.2021 18:45 - 19:45 Uhr   /   26.04.2021 18:45 - 19:45 Uhr   /   1 weitere Termine

Dozent/in: Jutta Wientzek
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 12.04.2021 - Mo. 03.05.2021
Dauer: 4 Termine
Uhrzeit: 18:45 - 19:45 Uhr
Gebühren: 18,92 € (18,92 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 40
Einzeltermine
12.04.202118:45 - 19:45 UhrOnlinekurs
19.04.202118:45 - 19:45 UhrOnlinekurs
26.04.202118:45 - 19:45 UhrOnlinekurs
03.05.202118:45 - 19:45 UhrOnlinekurs

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates ...

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Es ist effektiv, schonend und zielgerichtet, weshalb es auch in der Rehabilitation eingesetzt wird. Die Muskeln werden elastischer, die Beweglichkeit und Balance gefördert, die Körperhaltung verbessert. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren.
Bitte eine Matte und dicke Socken mitbringen.

---------------------
Technische Voraussetzung für einen Kursbesuch ist:
* einen gültigen vhs.cloud-Login mit zugehörigem Passwort
* einen PC oder Laptop, ggf. mit eingebauter oder externer/USB WebCam, ein eingebautes Mikrofon/Lautsprecher oder Headset (empfohlen)
* eine stabile Internetverbindung: Prüfen Sie gerne die Qualität Ihrer Internetverbindung, z.B. unter https://breitbandmessung.de/test.
Um alle Features ohne Probleme nutzen zu können, sollte ein Upload von 3-5 Mbit/s ausreichen (im Idealfall 6 Mbit).
Aufgrund einer temporär individuell mangelnder Internetverfügbarkeit ist kein Widerspruch möglich.
* Browser Firefox oder Chrome (für die Funktionalitäten in Edudip, um alle Funktionen nutzen zu können)
* grundlegende Kenntnisse im Umgang im Internet und mit Ihrem PC/Laptop

Die Anmeldefrist ist am 08.04.2021 für neue Nutzer der Cloud. Melden Sie sich nach der genannten Anmeldefrist an, müssen Sie damit rechnen, nicht rechtzeitig für den virtuellen Kursraum freigeschaltet werden zu können. Ein Anspruch auf Minderung der Kursgebühr ist dabei ausgeschlossen.

Anmeldungen sind möglich (noch 26 Plätze frei)
13.04.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik, Bildung@home, Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining, Trendsportarten

Kurs-Nr.:11302093WB093 - Bildung@home - Fit for Life

Onlinekurs13.04.2021 18:00 - 19:00 Uhr   /   20.04.2021 18:00 - 19:00 Uhr   /   27.04.2021 18:00 - 19:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent/in: Helmut Fiedler
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 13.04.2021 - Di. 11.05.2021
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:00 Uhr
Gebühren: 47,36 € (23,68 € ab 8 Teilnehmern / 31,55€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 40
Einzeltermine
13.04.202118:00 - 19:00 UhrOnlinekurs
20.04.202118:00 - 19:00 UhrOnlinekurs
27.04.202118:00 - 19:00 UhrOnlinekurs
04.05.202118:00 - 19:00 UhrOnlinekurs
11.05.202118:00 - 19:00 UhrOnlinekurs

Für ein aktives Alltagsleben braucht unser Körper Beweglichkeit, Stabilität und ein bestimmtes Maß an Kraft. Funktionelles Training orientiert sich an den natürlichen Bewegungen und hilft, Verletzungen vorzubeugen und die Leistungsfähigkeit zu steigern - damit ...

Für ein aktives Alltagsleben braucht unser Körper Beweglichkeit, Stabilität und ein bestimmtes Maß an Kraft. Funktionelles Training orientiert sich an den natürlichen Bewegungen und hilft, Verletzungen vorzubeugen und die Leistungsfähigkeit zu steigern - damit wir noch lange fit bleiben und das tun können, was wir lieben. Die Übungen in diesem Kurs sind auf 5 funktionale Bereiche ausgerichtet: Aufrechte Körperhaltung verbessern, Kräftigung ganzer Muskelgruppen, Gleichgewicht und Stabilität erhöhen, Bewegungsradius der Gelenke vergrößern und das Herz-Kreislauf-System verbessern. Das Training erfolgt mit dem eigenen Körpergewicht oder es werden zur Unterstützung Alltagsgegenstände eingesetzt. Ein Kursprogramm für Frauen und Männer, ob jung oder alt, die ihre Haltung, Kraft, Stabilität, Beweglichkeit und Ausdauer verbessern möchten. Grundlagenfitness ist gut, aber keine Voraussetzung. Für jede Übung gibt es eine Erleichterung als auch Steigerung. Bitte Sportkleidung, Hallensportschuhe, Gymnastikmatte, Stuhl, Kurzhantel (bis 4kg) oder 1-1,5l Wasserflaschen, großes Handtuch und ein Getränk bereitstellen.
Für Rückfragen steht Ihnen der Kursleiter unter der Tel.-Nr. 0176 444 618 72 gerne zur Verfügung.
----------------------------
Technische Voraussetzung für einen Kursbesuch ist:
* einen gültigen vhs.cloud-Login mit zugehörigem Passwort
* einen PC oder Laptop, optional mit eingebauter oder externer/USB WebCam, ein eingebautes Mikrofon/Lautsprecher oder Headset
* eine stabile Internetverbindung: Prüfen Sie gerne die Qualität Ihrer Internetverbindung, z.B. unter https://breitbandmessung.de/test.
Um alle Features ohne Probleme nutzen zu können, sollte ein Upload von 3-5 Mbit/s ausreichen (im Idealfall 6 Mbit).
Aufgrund einer temporär individuell mangelnder Internetverfügbarkeit ist kein Widerspruch möglich.
* Browser Firefox oder Chrome (für die Funktionalitäten in Edudip, um alle Funktionen nutzen zu können)
* grundlegende Kenntnisse im Umgang im Internet und mit Ihrem PC/Laptop

Die Anmeldefrist ist am 11.04.2021. Melden Sie sich nach der genannten Anmeldefrist an, müssen Sie damit rechnen, nicht rechtzeitig für den virtuellen Kursraum freigeschaltet werden zu können. Ein Anspruch auf Minderung der Kursgebühr ist dabei ausgeschlossen.
Zum ersten Kurstermin ist der Kursleiter 30 Minuten vor Kursbeginn im Kursraum anzutreffen.

Anmeldungen sind möglich (noch 34 Plätze frei)
14.04.Kategorie: Bildung@home, Pilates, Trendsportarten, Yoga

Kurs-Nr.:11302090WB090 - Bildung@home - Vinyasa Flow -NEU-

Onlinekurs14.04.2021 18:30 - 19:30 Uhr   /   21.04.2021 18:30 - 19:30 Uhr   /   28.04.2021 18:30 - 19:30 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent/in: Ina Bittmann
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 14.04.2021 - Mi. 12.05.2021
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 19:30 Uhr
Gebühren: 47,36 € (23,68 € ab 8 Teilnehmern / 31,55€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 40
Einzeltermine
14.04.202118:30 - 19:30 UhrOnlinekurs
21.04.202118:30 - 19:30 UhrOnlinekurs
28.04.202118:30 - 19:30 UhrOnlinekurs
05.05.202118:30 - 19:30 UhrOnlinekurs
12.05.202118:30 - 19:30 UhrOnlinekurs

Vinyasa Flow verbindet Bewegung und Atem miteinander, um ein Gleichgewicht zwischen Körper und Geist zu erreichen. Bei diesem Yoga-Stil liegt der Fokus darauf, eine absichtliche Abfolge von Asanas, Körperhaltungen mit dem Atem auszurichten, um einen ...

Vinyasa Flow verbindet Bewegung und Atem miteinander, um ein Gleichgewicht zwischen Körper und Geist zu erreichen. Bei diesem Yoga-Stil liegt der Fokus darauf, eine absichtliche Abfolge von Asanas, Körperhaltungen mit dem Atem auszurichten, um einen kontinuierlichen Fluss zu erreichen. Die Bewegung von einer zur anderen Asana erfolgt durch Ein- und Ausatmen und zeigt den Zusammenhang zwischen Bewegung und Atem.
Vinyasa Yoga hilf beim Aufbau von allgemeiner Kraft und Flexibilität und gibt den Praktizierenden einen beruhigenden mentalen Schwerpunkt durch den stetigen Atemzyklus. Eine herausfordernde, motivierende und kreative Stunde für jedes Fitnesslevel. Vinyasa Flow kurbelt außerdem das Herz-Kreislauf-System an.
Bitte legen Sie eine Iso-Matte bereit.
_________________________________________________
Technische Voraussetzung für einen Kursbesuch ist:
* einen gültigen vhs.cloud-Login mit zugehörigem Passwort
* einen PC oder Laptop, optional mit eingebauter oder externer/USB WebCam, ein eingebautes Mikrofon/Lautsprecher oder Headset
* eine stabile Internetverbindung (mind. 6 Mbit). Aufgrund einer temporär individuell mangelnder Internetverfügbarkeit ist kein Widerspruch möglich
* Browser Firefox oder Chrome (für die Funktionalitäten in Edudip, um alle Funktionen nutzen zu können)
* grundlegende Kenntnisse im Umgang im Internet und mit Ihrem PC/Laptop
Die Anmeldefrist ist am 01.02.2021. Melden Sie sich nach der genannten Anmeldefrist an, müssen Sie damit rechnen, nicht rechtzeitig für den virtuellen Kursraum freigeschaltet werden zu können. Ein Anspruch auf Minderung der Kursgebühr ist dabei ausgeschlossen.

Anmeldungen sind möglich (noch 36 Plätze frei)
19.04.Kategorie: Bildung@home, Yoga

Kurs-Nr.:11301342WB342 - Bildung@home - Hatha Yoga mit Vorerfahrung

Onlinekurs19.04.2021 19:30 - 21:00 Uhr   /   26.04.2021 19:30 - 21:00 Uhr   /   03.05.2021 19:30 - 21:00 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent/in: Carina Reuschling
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 19.04.2021 - Mo. 12.07.2021
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Gebühren: 104,40 € (104,40 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 15
Einzeltermine
19.04.202119:30 - 21:00 UhrOnlinekurs
26.04.202119:30 - 21:00 UhrOnlinekurs
03.05.202119:30 - 21:00 UhrOnlinekurs
10.05.202119:30 - 21:00 UhrOnlinekurs
17.05.202119:30 - 21:00 UhrOnlinekurs
31.05.202119:30 - 21:00 UhrOnlinekurs
07.06.202119:30 - 21:00 UhrOnlinekurs
14.06.202119:30 - 21:00 UhrOnlinekurs
21.06.202119:30 - 21:00 UhrOnlinekurs
28.06.202119:30 - 21:00 UhrOnlinekurs
05.07.202119:30 - 21:00 UhrOnlinekurs
12.07.202119:30 - 21:00 UhrOnlinekurs

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist keiner Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und halten Sie eine Yoga-bzw. Isomatte, Decke und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) bereit.

------------------------
Technische Voraussetzung für einen Kursbesuch ist:
* einen gültigen vhs.cloud-Login mit zugehörigem Passwort
* einen PC oder Laptop, ggf. mit eingebauter oder externer/USB WebCam, ein eingebautes Mikrofon/Lautsprecher oder Headset (empfohlen)
* eine stabile Internetverbindung: Prüfen Sie gerne die Qualität Ihrer Internetverbindung, z.B. unter https://breitbandmessung.de/test. Um alle Features ohne Probleme nutzen zu können, sollte ein Upload von 3-5 Mbit/s ausreichen (im Idealfall 6 Mbit). Aufgrund einer temporär individuell mangelnder Internetverfügbarkeit ist kein Widerspruch möglich.
* Browser Firefox oder Chrome (für die Funktionalitäten in Edudip, um alle Funktionen nutzen zu können)
* grundlegende Kenntnisse im Umgang im Internet und mit Ihrem PC/Laptop

Die Anmeldefrist ist am 15.04.2021
Hinweis: Melden Sie sich nach der genannten Anmeldefrist an, müssen Sie damit rechnen, nicht rechtzeitig für den virtuellen Kursraum freigeschaltet werden zu können. Ein Anspruch auf Minderung der Kursgebühr ist dabei ausgeschlossen.

Anmeldungen sind möglich (noch 7 Plätze frei)
19.04.Kategorie: Englisch für den Beruf

Kurs-Nr.:11406141DGEnglish for your Job - Kompaktkurs - A2/B1

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 33 - Unterrichtsraum)

19.04.2021 17:45 - 20:00 Uhr   /   26.04.2021 17:45 - 20:00 Uhr   /   03.05.2021 17:45 - 20:00 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/in: Markus Hermann
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 33 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 19.04.2021 - Mo. 14.06.2021
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 17:45 - 20:00 Uhr
Gebühren: 168,- € (84,- € ab 8 Teilnehmern / 112,00€ bei 6 - 7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
19.04.202117:45 - 20:00 UhrVHS: Raum 33 - Unterrichtsraum
26.04.202117:45 - 20:00 UhrVHS: Raum 33 - Unterrichtsraum
03.05.202117:45 - 20:00 UhrVHS: Raum 33 - Unterrichtsraum
10.05.202117:45 - 20:00 UhrVHS: Raum 33 - Unterrichtsraum
17.05.202117:45 - 20:00 UhrVHS: Raum 33 - Unterrichtsraum
31.05.202117:45 - 20:00 UhrVHS: Raum 33 - Unterrichtsraum
07.06.202117:45 - 20:00 UhrVHS: Raum 33 - Unterrichtsraum
14.06.202117:45 - 20:00 UhrVHS: Raum 33 - Unterrichtsraum

Dieser Kurs findet in kompakter Form statt: Wir behandeln Themen wie "Small Talk", "Telephoning" und "Office Communication" (writing letters and e-mails) und frischen auch unsere Grammatikkenntnisse auf. Bei Bedarf kann auf weitere Interessen der Teilnehmenden ...

Dieser Kurs findet in kompakter Form statt: Wir behandeln Themen wie "Small Talk", "Telephoning" und "Office Communication" (writing letters and e-mails) und frischen auch unsere Grammatikkenntnisse auf. Bei Bedarf kann auf weitere Interessen der Teilnehmenden eingegangen werden. Voraussetzung sind fünf bis sechs Jahre Schulenglisch.
Das Unterrichtsmaterial wird gegen einen geringen Kostenbeitrag zur Verfügung gestellt.

Sie haben bereits (geringe) Vorkenntnisse und sind sich nicht sicher ob der Kurs der richtige für Sie ist?
Gerne können Sie an einem Einstufungstest teilnehmen und/oder sich von der Fachbereichsleitung beraten lassen.
Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Anmelde- und Abmeldebedingungen.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
20.04.Kategorie: Konzentrationstraining

Kurs-Nr.:11105003DGMarburger Konzentrationstraining für Jugendliche ab 12 Jahren

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)

20.04.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   27.04.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   04.05.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent/in: Marielle Schuch
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 20.04.2021 - Di. 25.05.2021
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Gebühren: 200,- €
Mindestteilnehmer: 2
Teilnehmer maximal: 3
Einzeltermine
20.04.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
27.04.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
04.05.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
11.05.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
18.05.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
25.05.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum

Ihr Sohn oder Ihre Tochter ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren ...

Ihr Sohn oder Ihre Tochter ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und zählt in Deutschland zu den etabliertesten verhaltens- und schulorientierten Trainings. Es richtet sich an Jugendliche, die vor sich hinträumen, wenig Antrieb und Ausdauer haben, in der Schule leicht ablenkbar sind, häufig Flüchtigkeitsfehler machen und/oder bei den Hausaufgaben Probleme haben. Motorisch unruhige und überaktive Jugendliche können lernen, ihre Impulsivität besser zu kontrollieren. Im MKT sollen die Jugendlichen lernen, wie man am besten mit Aufgaben umgeht. Zusätzlich soll es die Leistungsmotivation, das Selbstbewusstsein und die Anstrengungsbereitschaft erhöhen. Es werden verschiedene Bereiche trainiert: Entspannung, Motivation, Selbstbewusstsein, Training der Sinne und reflexiver Arbeitsstil. Jugendliche, die sich wieder etwas zutrauen und erfolgreich mitarbeiten, sind motiviert sich anzustrengen. Zudem macht das Training den Jugendlichen Spaß und Freude.

Die Jugendlichen trainieren an 6 Nachmittagen, einmal pro Woche, jeweils 90 Minuten. Zur Stärkung der Eltern finden zwei Elternabende (à max. 60 Minuten) statt, um die Problematik besser zu verstehen und zielgerechte Unterstützung zu leisten. Der erste Elternabend findet nach dem zweiten Training, der zweiter Elternabend nach dem 6. Training statt. Die Termine der Elternabende werden individuell zwischen Dozentin und Eltern vereinbart.
---------------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 1 Plätze frei)
21.04.Kategorie: Bildung@home, Geschichte, Kunst-/Kulturgeschichte

Kurs-Nr.:11210008WBWebseminar: Die Museumsinsel in Berlin

Onlinekurs21.04.2021 19:00 - 20:30 Uhr

Dozent/in: Dr. Frauke Sonnabend
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 21.04.2021 - Mi. 21.04.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 19:00 - 20:30 Uhr
Gebühren: kostenlos
Mindestteilnehmer: 1
Teilnehmer maximal: 40
Einzeltermine
21.04.202119:00 - 20:30 UhrOnlinekurs

Im Jahr 1830 wurde mit dem heutigen Alten Museum das erste öffentliche Museum in Berlin eröffnet. In den folgenden Jahrzehnten entstanden in der direkten Umgebung zunächst das Neue Museum, dann die Alte Nationalgalerie und das Bodemuseum. Den Abschluss des heute ...

Im Jahr 1830 wurde mit dem heutigen Alten Museum das erste öffentliche Museum in Berlin eröffnet. In den folgenden Jahrzehnten entstanden in der direkten Umgebung zunächst das Neue Museum, dann die Alte Nationalgalerie und das Bodemuseum. Den Abschluss des heute als Museumsinsel bekannten Areals bildete 1930 das Pergamonmuseum. In diesem Webvortrag wird kompakt und anschaulich die spannende Geschichte der Gebäude und ihrer Sammlungen beschrieben. Die Museen, so zeigte sich von Anfang an, bedeuteten mehr als nur Kunst und Kultur, sondern waren immer auch geprägt von der großen Politik und von zeitgenössischen Strömungen.


Referentin:
Dr. Frauke Sonnabend
Freie Mitarbeiterin an den Staatlichen Museen zu Berlin


-----------------------
Hinweis: Anmeldungen sind bis zum jeweiligen Termin bis 14:00 Uhr möglich. Bei diesem Online-Kurs schauen Sie sich die Veranstaltung als Live-Übertragung auf Ihrem Rechner zuhause an. Die Zugangsdaten zur Einwahl erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung ca. 2-3 Tage vor der Live-Übertragung per E-Mail.

Anmeldungen sind möglich (noch 34 Plätze frei)
21.04.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik, Bildung@home, Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining, Trendsportarten

Kurs-Nr.:11302094WB094 - Bildung@home - Tabata und Functional Training für Erwachsene

Onlinekurs21.04.2021 18:30 - 19:30 Uhr   /   28.04.2021 18:30 - 19:30 Uhr   /   05.05.2021 18:30 - 19:30 Uhr   /   1 weitere Termine

Dozent/in: Helmut Fiedler
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 21.04.2021 - Mi. 12.05.2021
Dauer: 4 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 19:30 Uhr
Gebühren: 37,84 € (18,92 € ab 8 Teilnehmern / 25,21€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 40
Einzeltermine
21.04.202118:30 - 19:30 UhrOnlinekurs
28.04.202118:30 - 19:30 UhrOnlinekurs
05.05.202118:30 - 19:30 UhrOnlinekurs
12.05.202118:30 - 19:30 UhrOnlinekurs

In beiden Trainingsformen geht es darum, die konditionellen und koordinativen Fähigkeiten (Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination) zu trainieren und hocheffizient zu verbessern. Tabata ist ein hochintensives Intervall-Training (HIIT), bei ...

In beiden Trainingsformen geht es darum, die konditionellen und koordinativen Fähigkeiten (Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination) zu trainieren und hocheffizient zu verbessern. Tabata ist ein hochintensives Intervall-Training (HIIT), bei dem sich 20 sec. maximaler Intensität, gefolgt von 10 sec. Pause, in 8 Runden abwechseln. Functional Training ist eine Trainingsmethode, bei der die unterschiedlichen Muskelgruppen nicht mehr nur isoliert, sondern integriert in unterschiedliche komplexe Bewegungsmuster, trainiert werden. Sie lernen in beiden Trainingsformen ihre eigenen Leistungsgrenzen kennen und können diese auf vielfältige Weise erweitern. Das Kursprogramm richtet sich an Erwachsene, die gesund sind und eine gute Grundlagenfitness als Voraussetzung mitbringen, Spaß an abwechslungsreicher Bewegung haben und sich der Herausforderung eines fordernden Trainings stellen wollen. Bitte Sportkleidung, feste Hallensportschuhe, Gymnastikmatte, großes Handtuch und ein Getränk bereitstellen.
Für Rückfragen steht Ihnen der Kursleiter unter der Tel.-Nr. 0176 444 618 72 gerne zur Verfügung.

Technische Voraussetzung für einen Kursbesuch ist:
* einen gültigen vhs.cloud-Login mit zugehörigem Passwort
* einen PC oder Laptop, optional mit eingebauter oder externer/USB WebCam, ein eingebautes Mikrofon/Lautsprecher oder Headset
* eine stabile Internetverbindung (mind. 6 Mbit). Aufgrund einer temporär individuell mangelnder Internetverfügbarkeit ist kein Widerspruch möglich
* Browser Firefox oder Chrome (für die Funktionalitäten in Edudip, um alle Funktionen nutzen zu können)
* grundlegende Kenntnisse im Umgang im Internet und mit Ihrem PC/Laptop

Die Anmeldefrist ist am 12.04.2021. Melden Sie sich nach der genannten Anmeldefrist an, müssen Sie damit rechnen, nicht rechtzeitig für den virtuellen Kursraum freigeschaltet werden zu können. Ein Anspruch auf Minderung der Kursgebühr ist dabei ausgeschlossen.
Zum ersten Kurstermin ist der Kursleiter 30 Minuten vor Kursbeginn im Kursraum anzutreffen.

Anmeldungen sind möglich (noch 38 Plätze frei)
21.04.Kategorie: Dänisch - Grundstufe I ohne Vorkenntnisse

Kurs-Nr.:11403002WBBildung@home - Dänisch - Schnupperkurs für Anfänger - NEU

Onlinekurs21.04.2021 18:00 - 19:00 Uhr   /   28.04.2021 18:00 - 19:00 Uhr   /   05.05.2021 18:00 - 19:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent/in: Maja Viereck
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 21.04.2021 - Mi. 19.05.2021
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:00 Uhr
Gebühren: 23,35 € (23,35 € ab 8 Teilnehmern / 31,15€ bei 6 - 7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 15
Einzeltermine
21.04.202118:00 - 19:00 UhrOnlinekurs
28.04.202118:00 - 19:00 UhrOnlinekurs
05.05.202118:00 - 19:00 UhrOnlinekurs
12.05.202118:00 - 19:00 UhrOnlinekurs
19.05.202118:00 - 19:00 UhrOnlinekurs

Dänemark ist nicht umsonst ein beliebtes Urlaubsziel: neben langen Stränden, mächtigen Dünen und rauen Fjorden ist auch "Hygge", das dänische Lebensgefühl, weltweit bekannt. Legolang, Christiania und zahlreiche Inseln machen Dänemark zu einem ...

Dänemark ist nicht umsonst ein beliebtes Urlaubsziel: neben langen Stränden, mächtigen Dünen und rauen Fjorden ist auch "Hygge", das dänische Lebensgefühl, weltweit bekannt. Legolang, Christiania und zahlreiche Inseln machen Dänemark zu einem abwechslungsreichen und beliebten Reiseziel. Man muss natürlich nicht unbedingt Dänisch sprechen können, um Softeis, Lakritz oder "røde pølser" zu bestellen, aber mit einigen Sprachkenntnissen lernen Sie die dänische Kultur und Natur viel besser kennen.
In diesem Kurs machen Sie erste Schritte im Spracherwerb und bekommen einen Einblick in den virtuellen Klassenraum und das Onlinelernen. Sie erfahren, wie ein digitaler Sprachkurs abläuft und lernen dabei Ihre Kursleiterin kennen. Der Kurs vermittelt Ihnen die sprachlichen Grundlagen, um sich in einfachen Sätzen auf Dänisch zu verständigen. Kursleiterin Maja Viereck ist zweisprachig (Dänisch/Deutsch) aufgewachsen und ist als Dänischlehrkraft tätig.

Technische Voraussetzung für einen Kursbesuch ist:
* einen gültigen vhs.cloud-Login mit zugehörigem Passwort
* einen PC oder Laptop mit eingebauter oder externer/USB WebCam, Mikrofon und Lautsprecher oder Headset
* eine stabile Internetverbindung:
Prüfen Sie gerne die Qualität Ihrer Internetverbindung, z.B. unter https://breitbandmessung.de/test.
Um alle Features ohne Probleme nutzen zu können, sollte ein Upload von 3-5 Mbit/s ausreichen (im Idealfall 6 Mbit).
Aufgrund einer temporär individuell mangelnder Internetverfügbarkeit ist kein Widerspruch möglich.
* Browser Firefox oder Chrome (für die Funktionalitäten im Konferenztool Edudip, um alle Funktionen nutzen zu können)
* grundlegende Kenntnisse im Umgang im Internet und mit Ihrem PC/Laptop

Anmeldungen sind möglich (noch 5 Plätze frei)
22.04.Kategorie: Bildung@home, Englisch - Ausbaustufe

Kurs-Nr.:11406120WBBildung@home - Englisch - Ausbaustufe - Konversation - B2 Lehrbuch: "Great! B2", Klett Verlag, ab Lektion 5 (ISBN: 978-3-12-501584-5)

Onlinekurs22.04.2021 18:00 - 19:30 Uhr   /   29.04.2021 18:00 - 19:30 Uhr   /   06.05.2021 18:00 - 19:30 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/in: Natilla Nersesyan-Hotico
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 22.04.2021 - Do. 24.06.2021
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 112,- € (56,- € ab 8 Teilnehmern / 74,67€ bei 6 - 7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
22.04.202118:00 - 19:30 UhrOnlinekurs
29.04.202118:00 - 19:30 UhrOnlinekurs
06.05.202118:00 - 19:30 UhrOnlinekurs
20.05.202118:00 - 19:30 UhrOnlinekurs
27.05.202118:00 - 19:30 UhrOnlinekurs
10.06.202118:00 - 19:30 UhrOnlinekurs
17.06.202118:00 - 19:30 UhrOnlinekurs
24.06.202118:00 - 19:30 UhrOnlinekurs

In diesem Kurs dreht sich alles um das Verfeinern der eigenen Sprachkenntnisse. Abwechslungsreiche Partner- und Gruppenübungen. Die Sprache entdecken und anwenden steht im Mittelpunkt dieses Kurses. Praktische Aufgaben fördern das selbstständige Verstehen der ...

In diesem Kurs dreht sich alles um das Verfeinern der eigenen Sprachkenntnisse. Abwechslungsreiche Partner- und Gruppenübungen. Die Sprache entdecken und anwenden steht im Mittelpunkt dieses Kurses. Praktische Aufgaben fördern das selbstständige Verstehen der Sprache. Für fortgeschrittene Lernende.

Technische Voraussetzung für einen Kursbesuch ist:
* einen gültigen vhs.cloud-Login mit zugehörigem Passwort
* einen PC oder Laptop mit eingebauter oder externer/USB WebCam, Mikrofon und Lautsprecher oder Headset
* eine stabile Internetverbindung:
Prüfen Sie gerne die Qualität Ihrer Internetverbindung, z.B. unter https://breitbandmessung.de/test.
Um alle Features ohne Probleme nutzen zu können, sollte ein Upload von 3-5 Mbit/s ausreichen (im Idealfall 6 Mbit).
Aufgrund einer temporär individuell mangelnder Internetverfügbarkeit ist kein Widerspruch möglich.
* Browser Firefox oder Chrome (für die Funktionalitäten im Konferenztool Edudip, um alle Funktionen nutzen zu können)
* grundlegende Kenntnisse im Umgang im Internet und mit Ihrem PC/Laptop

Bitte beachten Sie: Melden Sie sich nach nicht rechtzeitig an, müssen Sie damit rechnen, nicht zum 1. Kurstermin für den virtuellen Kursraum freigeschaltet werden zu können. Ein Anspruch auf Minderung der Kursgebühr ist dabei ausgeschlossen.

Anmeldungen sind möglich (noch 5 Plätze frei)
24.04.Kategorie: Kreatives Gestalten/Kunsthandwerk, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation, Zeichnen / Malen / Drucktechnik

Kurs-Nr.:11207037DGAufbaukurs: Zentangle® weiß auf schwarz -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)

24.04.2021 14:00 - 17:45 Uhr

Dozent/in: Nicole Lehmann
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 24.04.2021 - Sa. 24.04.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 14:00 - 17:45 Uhr
Gebühren: 35,- € (17,50 € ab 8 Teilnehmern / 23,33EUR bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
24.04.202114:00 - 17:45 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

Schwarze Kacheln haben einen tollen 3D-Effekt, denn das Weiß des Stifts springt förmlich aus dem schwarzen Hintergrund heraus. Mit neuen Materialien, die Sie im Kurs von Ihrer Dozentin erwerben können, lernen Sie neue Muster kennen und setzen bereits bekannte neu ...

Schwarze Kacheln haben einen tollen 3D-Effekt, denn das Weiß des Stifts springt förmlich aus dem schwarzen Hintergrund heraus. Mit neuen Materialien, die Sie im Kurs von Ihrer Dozentin erwerben können, lernen Sie neue Muster kennen und setzen bereits bekannte neu ein. Entspannen Sie sich Strich für Strich und tanglen Sie sich glücklich. "Anything is possible, one stroke at a time - Alles ist möglich - ein Strich nach dem anderen."
Der Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen, die bereits Erfahrungen mit Zentangle gesammelt haben und denen die acht Schritte der Zentangle-Methode vertraut sind.
Materialkosten: Schwarze Kacheln, weiße Gelstifte, weiße Kreidestifte und Papierwischer werden von der Dozentin gestellt und zum Selbstkostenpreis abgegeben.
Die Kursteilnahme ist nur für TeilnehmerInnen eines vorangegangenen Grundkurses unter der Leitung von Frau Lehmann oder eines anderen CZT Dozenten möglich.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
24.04.Kategorie: Nähen und Mode

Kurs-Nr.:11209056DGWorkshop: Einführung in die Arbeit mit der Overlockmaschine -NEU- Nähen eines Raglan-Shirts nach einem vorgegebenen Schnitt

Overlockmaschinen mit vollautomatischer Fadenspannung sind ausgenommen.

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)

24.04.2021 09:30 - 16:30 Uhr

Dozent/in: Silke Grabert
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 24.04.2021 - Sa. 24.04.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 09:30 - 16:30 Uhr
Gebühren: 42,- €
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 6
Hinweis: Overlockmaschinen mit vollautomatischer Fadenspannung sind ausgenommen.
Einzeltermine
24.04.202109:30 - 16:30 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum

Die Verarbeitung von elastischen Stoffen ist nicht immer ganz einfach und das Versäubern oft zeitraubend und lästig - hier hilft die Overlock. Aber wie? In diesem Workshop lernen Sie Ihre Maschine besser kennen. Anhand eines von der Kursleiterin vorgegebenen ...

Die Verarbeitung von elastischen Stoffen ist nicht immer ganz einfach und das Versäubern oft zeitraubend und lästig - hier hilft die Overlock. Aber wie? In diesem Workshop lernen Sie Ihre Maschine besser kennen. Anhand eines von der Kursleiterin vorgegebenen Schnitts in Größe 36-42, lernen Sie unter fachlicher Leitung das Einfädeln und probieren die verschiedenen Stiche. Nebenbei erhalten Sie weitere Tricks und Kniffe. Bitte mitbringen: Ihre Overlock mit allem Zubehör in technisch einwandfreiem Zustand und mit der Betriebsanleitung (Mängel können im Kurs nicht behoben werden), 2m bei Stoffbreite mind. 150cm leicht fallenden Strickstoff, Sommer/Winter Sweatstoff oder Jacquard Jersey, Overlockgarn (4 passende Nähgarne à 500 m), Stoffschere, Maßband, Schneiderkreide, Nadeln, Block, Bleistift und Papier für den Schnitt. Gerne gibt Ihnen die Kursleiterin auch telefonisch Informationen. Die Telefonnummer der Kursleiterin erfahren Sie bei Ihrer VHS.
Wer Interesse hat, sich einen passenden Herbst-/Winterrock dazu zu nähen, kann sich am Kurs 02-209-051DG "Herbst-/Winterrock nähen" anmelden.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
26.04.Kategorie: Konzentrationstraining

Kurs-Nr.:11105006DGMarburger Konzentrationstraining für Kinder der 3. bis 4.. Klasse

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)

26.04.2021 15:45 - 17:15 Uhr   /   03.05.2021 15:45 - 17:15 Uhr   /   10.05.2021 15:45 - 17:15 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent/in: Marielle Schuch
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 26.04.2021 - Mo. 07.06.2021
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 15:45 - 17:15 Uhr
Gebühren: 200,- €
Mindestteilnehmer: 2
Teilnehmer maximal: 3
Einzeltermine
26.04.202115:45 - 17:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
03.05.202115:45 - 17:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
10.05.202115:45 - 17:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
17.05.202115:45 - 17:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
31.05.202115:45 - 17:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
07.06.202115:45 - 17:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum

Ihr Kind ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und ...

Ihr Kind ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und zählt in Deutschland zu den etabliertesten verhaltens- und schulorientierten Trainings. Es richtet sich an Kinder, die vor sich hinträumen, wenig Antrieb und Ausdauer haben, in der Schule leicht ablenkbar sind, häufig Flüchtigkeitsfehler machen und/oder bei den Hausaufgaben Probleme haben. Motorisch unruhige und überaktive Kinder können lernen, ihre Impulsivität besser zu kontrollieren. Im MKT sollen die Kinder lernen, wie man am besten mit Aufgaben umgeht. Zusätzlich soll es die Leistungsmotivation, das Selbstbewusstsein und die Anstrengungsbereitschaft erhöhen. Es werden verschiedene Bereiche trainiert: Entspannung, Motivation, Selbstbewusstsein, Training der Sinne und reflexiver Arbeitsstil. Kinder, die sich wieder etwas zutrauen und erfolgreich mitarbeiten, sind motiviert sich anzustrengen. Zudem macht das Training den Kindern Spaß und Freude.

Die Kinder trainieren an 6 Nachmittagen, einmal pro Woche, jeweils 90 Minuten. Zur Stärkung der Eltern finden zwei Elternabende (à max. 60 Minuten) statt, um die Problematik besser zu verstehen und zielgerechte Unterstützung zu leisten. Der erste Elternabend findet nach dem zweiten Training, der zweiter Elternabend nach dem 6. Training statt. Die Termine der Elternabende werden individuell zwischen Dozentin und Eltern vereinbart.

---------------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 3 Plätze frei)
26.04.Kategorie: Literarische Praxis, Literatur (Theorie)

Kurs-Nr.:11202002WBBildung@home: Workshop "Kreatives Schreiben" -NEU-

Onlinekurs

Dozent/in: Thomas Opfermann
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e):
Zeitraum: Mo. 26.04.2021 - Mi. 30.06.2021
Dauer: 0 Termine
Uhrzeit: 08:00 - 20:00 Uhr
Gebühren: 130,- €
Mindestteilnehmer: 1
Teilnehmer maximal: 40
Einzeltermine

Neben der Theorie des "Kreativen Schreibens" - Merkmale, Konzepte, Methoden - vermittelt dieser Kurs in vielen Praxis-Übungen einen Einblick in die Ausgestaltung und Durchführung der verschiedensten Übungen der unterschiedlichen Methoden. Die Übungsaufgaben ...

Neben der Theorie des "Kreativen Schreibens" - Merkmale, Konzepte, Methoden - vermittelt dieser Kurs in vielen Praxis-Übungen einen Einblick in die Ausgestaltung und Durchführung der verschiedensten Übungen der unterschiedlichen Methoden. Die Übungsaufgaben senden Sie zur Begutachtung an den Dozenten. Innerhalb einer Woche erhalten Sie ein qualifiziertes Feedback und können das Erlernte in den nächsten Übungen direkt in der Praxis umsetzen. Am Kursende haben Sie den Kenntnisstand, mit den erlenten Methoden Ihre kreativen Schreibfertigkeiten zu trainieren und selbständig zu erweitern. Am Kurs-/Semesterende besteht für jeden Interessierten die Möglichkeit, seine Geschichte in einer Anthologie (inkl. ISBN-Nummer, und damit über den Buchhandel beziehbar) zu veröffentlichen (Zusatzkosten 25 Euro, nicht in der Kursgebühr enthalten!).
_______________________________________________
Der Start ist innerhalb des Semesters individuell möglich. Eine Woche nach Einsendung der Übungen erhalten Sie ein erstes Feedback, der weitere Austausch kann innerhalb des Semesters frei vereinbart werden.
Der Kurs beinhaltet 4xLehrmaterial als PDF-Dokument,4x Feedback zu den Übungen als E-Mail, 4x 30min. weiterer Austausch (Videochat/Mail).
_______________________________________________
Voraussetzungen:
Technische Voraussetzung für einen Kursbesuch ist:
* einen gültigen vhs.cloud-Login mit zugehörigem Passwort
* einen PC oder Laptop, optional mit eingebauter oder externer/USB WebCam, ein eingebautes Mikrofon/Lautsprecher oder Headset
* eine stabile Internetverbindung: Prüfen Sie gerne die Qualität Ihrer Internetverbindung, z.B. unter https://breitbandmessung.de/test.
Um alle Features ohne Probleme nutzen zu können, sollte ein Upload von 3-5 Mbit/s ausreichen (im Idealfall 6 Mbit).
Aufgrund einer temporär individuell mangelnder Internetverfügbarkeit ist kein Widerspruch möglich.
* Browser Firefox oder Chrome (für die Funktionalitäten in Edudip, um alle Funktionen nutzen zu können)
* grundlegende Kenntnisse im Umgang im Internet und mit Ihrem PC/Laptop
Software zur Anzeige von PDF-Dokumenten (z.B. AcrobatReader)

Anmeldungen sind möglich (noch 40 Plätze frei)
26.04.Kategorie: Portugiesisch

Kurs-Nr.:11418001DGPortugiesisch - Grundstufe I für Teilnehmer/innen ohne Vorkenntnisse - A1 Lehrbuch: "Oi, Brasil! aktuell A1", Hueber Verlag (ISBN: 978-3-19-105420-5)

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)

26.04.2021 19:00 - 20:30 Uhr   /   03.05.2021 19:00 - 20:30 Uhr   /   10.05.2021 19:00 - 20:30 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent/in: Tania Mara Rauh
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 26.04.2021 - Mo. 07.06.2021
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 19:00 - 20:30 Uhr
Gebühren: 84,- € (42,- € ab 8 Teilnehmern / 56,00€ bei 6 - 7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
26.04.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
03.05.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
10.05.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
17.05.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
31.05.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
07.06.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

Sie interessieren sich für die portugiesische Kultur und wollten schon immer die portugiesische Sprache lernen? Oder ist Ihr nächstes Reiseziel Portugal? In diesem Kurs lernen Sie erste Grundlagen der Sprache und erfahren nebenbei noch viel ...

Sie interessieren sich für die portugiesische Kultur und wollten schon immer die portugiesische Sprache lernen? Oder ist Ihr nächstes Reiseziel Portugal? In diesem Kurs lernen Sie erste Grundlagen der Sprache und erfahren nebenbei noch viel Interessantes.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
26.04.Kategorie: Buchführung

Kurs-Nr.:11504002HNFinanzbuchführung 2

Otto-Wels-Straße 1a, 35745 Herborn (Herborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2205)

26.04.2021 18:00 - 20:15 Uhr   /   28.04.2021 18:00 - 20:15 Uhr   /   03.05.2021 18:00 - 20:15 Uhr   /   10 weitere Termine

Dozent/in: Frank Waßmuth
Veranstaltungsort: Otto-Wels-Straße 1a, 35745 Herborn (Herborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2205)
Veranstaltungstag(e): Montag, Mittwoch
Zeitraum: Mo. 26.04.2021 - Mi. 09.06.2021
Dauer: 13 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 20:15 Uhr
Gebühren: 273,- € (136,50 € ab 8 Teilnehmern / 182,00 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
26.04.202118:00 - 20:15 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2205
28.04.202118:00 - 20:15 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2205
03.05.202118:00 - 20:15 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2205
05.05.202118:00 - 20:15 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2205
10.05.202118:00 - 20:15 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2205
12.05.202118:00 - 20:15 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2205
17.05.202118:00 - 20:15 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2205
19.05.202118:00 - 20:15 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2205
26.05.202118:00 - 20:15 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2205
31.05.202118:00 - 20:15 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2205
02.06.202118:00 - 20:15 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2205
07.06.202118:00 - 20:15 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2205
09.06.202118:00 - 20:15 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2205

Der Kurs FiBu 2 erweitert praxisbezogen die Kenntnisse des Grundkurses in folgenden Bereichen: - Besonderheiten bei Produktionsbetrieben (Ein- und Verkaufskonten, Bestandsveränderungen) - Jahresabschluss und Bilanzierungsgrundsätze - Sachliche und zeitliche ...

Der Kurs FiBu 2 erweitert praxisbezogen die Kenntnisse des Grundkurses in folgenden Bereichen:
- Besonderheiten bei Produktionsbetrieben (Ein- und Verkaufskonten, Bestandsveränderungen)
- Jahresabschluss und Bilanzierungsgrundsätze
- Sachliche und zeitliche Abgrenzung von Aufwendungen und Erträgen
- Steuerfreie Umsätze, erhaltene und gezahlte Anzahlungen
- Bewertungsgrundlagen und Bewertung von Anlage- und Umlaufvermögen sowie Verbindlichkeiten
- Rückstellungen
Teilnahmevoraussetzungen: Kurs FiBu 1 oder ähnliche Vorkenntnisse.
Lehrwerk "Finanzbuchführung 2", Edu Media Verlag
Wir empfehlen den Kauf des Lehrwerkes sowie des dazugehörigen Übungsbuchs zum ersten Kurstermin über den Buchhandel.
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen.
Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Pandemielage dazu angehalten sind, Teilnehmerlisten mit ihren persönlichen Daten wie Name, Adresse und Telefonnummer zu führen und diese auf Verlangen an die jeweilige Außenstelle weiterzuleiten.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
27.04.Kategorie: Konzentrationstraining

Kurs-Nr.:11105008DGMarburger Konzentrationstraining für Kinder im Alter von 10 und 12 Jahren

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)

27.04.2021 15:30 - 17:00 Uhr   /   04.05.2021 15:30 - 17:00 Uhr   /   11.05.2021 15:30 - 17:00 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent/in: Marielle Schuch
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 27.04.2021 - Di. 01.06.2021
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 15:30 - 17:00 Uhr
Gebühren: 200,- €
Mindestteilnehmer: 2
Teilnehmer maximal: 3
Einzeltermine
27.04.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
04.05.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
11.05.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
18.05.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
25.05.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
01.06.202115:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum

Ihr Kind ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und ...

Ihr Kind ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und zählt in Deutschland zu den etabliertesten verhaltens- und schulorientierten Trainings. Es richtet sich an Kinder, die vor sich hinträumen, wenig Antrieb und Ausdauer haben, in der Schule leicht ablenkbar sind, häufig Flüchtigkeitsfehler machen und/oder bei den Hausaufgaben Probleme haben. Motorisch unruhige und überaktive Kinder können lernen, ihre Impulsivität besser zu kontrollieren. Im MKT sollen die Kinder lernen, wie man am besten mit Aufgaben umgeht. Zusätzlich soll es die Leistungsmotivation, das Selbstbewusstsein und die Anstrengungsbereitschaft erhöhen. Es werden verschiedene Bereiche trainiert: Entspannung, Motivation, Selbstbewusstsein, Training der Sinne und reflexiver Arbeitsstil. Kinder, die sich wieder etwas zutrauen und erfolgreich mitarbeiten, sind motiviert sich anzustrengen. Zudem macht das Training den Kindern Spaß und Freude.

Die Kinder trainieren an 6 Nachmittagen, einmal pro Woche, jeweils 90 Minuten. Zur Stärkung der Eltern finden zwei Elternabende (à max. 60 Minuten) statt, um die Problematik besser zu verstehen und zielgerechte Unterstützung zu leisten. Der erste Elternabend findet nach dem zweiten Training, der zweiter Elternabend nach dem 6. Training statt. Die Termine der Elternabende werden individuell zwischen Dozentin und Eltern vereinbart.

---------------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 2 Plätze frei)
27.04.Kategorie: Tablet - Computer und Smartphone, Verbraucherfragen, Vorträge

Kurs-Nr.:11111001DG"Smart Home" - (M)ein intelligente Zuhause

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Medienzentrum - EDV-Raum)

27.04.2021 13:30 - 16:30 Uhr

Dozent/in: Reinhard Bahr
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Medienzentrum - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 27.04.2021 - Di. 27.04.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 13:30 - 16:30 Uhr
Gebühren: 28,- € (14,- € ab 8 Teilnehmern / 18,67 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
27.04.202113:30 - 16:30 UhrVHS: Medienzentrum - EDV-Raum

Der Begriff "SmartHome" begegnet uns immer öfter. Aber was ist das genau? Wie funktioniert es? Wozu kann es eingesetzt werden und wie sinnvoll ist ein Smart Home? Auf diese und Ihre ganz persönlichen Fragen zum Thema soll in diesem Semeinar eingegangen ...

Der Begriff "SmartHome" begegnet uns immer öfter. Aber was ist das genau? Wie funktioniert es? Wozu kann es eingesetzt werden und wie sinnvoll ist ein Smart Home?
Auf diese und Ihre ganz persönlichen Fragen zum Thema soll in diesem Semeinar eingegangen werden.

Nach dem Kurs steht Ihnen der Kursleiter für jegliche (Kurs-)Fragen zur Verfügung.


---------------------------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
27.04.Kategorie: Nähen und Mode

Kurs-Nr.:11209063DGEinführung in die Bedienung einer Nähmaschine

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)

27.04.2021 18:30 - 20:45 Uhr

Dozent/in: Michael Lippelt
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 27.04.2021 - Di. 27.04.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:30 - 20:45 Uhr
Gebühren: 21,- € (10,50 € ab 8 Teilnehmern / 14,00 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
27.04.202118:30 - 20:45 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum

Sie haben eine Nähmaschine und kommen nicht mit deren Bedienung zurecht? Sie wollen nähen, bleiben aber immer wieder an Problemen mit der Nähmaschine hängen und kommen nicht weiter? Dann sind Sie hier genau richtig! Unter der fachlicher Anleitung eines jahrelang ...

Sie haben eine Nähmaschine und kommen nicht mit deren Bedienung zurecht? Sie wollen nähen, bleiben aber immer wieder an Problemen mit der Nähmaschine hängen und kommen nicht weiter? Dann sind Sie hier genau richtig! Unter der fachlicher Anleitung eines jahrelang erfahrenen Nähmaschinenmechanikers lernen Sie Ihre Nähmaschine und deren Tücken näher kennen. Sie schließen Fehlerquellen aus oder kommen diesen auf die Schliche. Sie erhalten u.a. wertvolle Tipps zum Nähen von empfindlichem Stoff und erfahren einige Nähkniffe, um Problemen vorzubeugen oder diese zu beheben. Ebenso wird Ihnen gezeigt, wie man kleine Wartungen an der Maschine ausführen kann.
Bitte mitbringen: eigene Nähmaschine, Probestoff, Garn und versch. Nadeln
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 7 Plätze frei)
27.04.Kategorie: Kommunikation & Medien, Kurse rund um das Internet

Kurs-Nr.:11501006DGSmartphone - Umgang und Übung - Aufbaukurs - NEU

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)

27.04.2021 08:45 - 11:45 Uhr

Dozent/in: Reinhard Bahr
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 27.04.2021 - Di. 27.04.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 08:45 - 11:45 Uhr
Gebühren: 28,- € (14,- € ab 8 Teilnehmern / 18,67 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 9
Einzeltermine
27.04.202108:45 - 11:45 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum

Um mögliche Scheu vor der digitalen Technik abzubauen, soll in diesem Kurs die intuitive Bedienung digitaler Geräte geübt werden. Dabei wird die Bedienung von Smartphones an konkreten Übungen wie bspw. - Installationen von Apps auf dem Smartphone - Nutzung ...

Um mögliche Scheu vor der digitalen Technik abzubauen, soll in diesem Kurs die intuitive Bedienung digitaler Geräte geübt werden. Dabei wird die Bedienung von Smartphones an konkreten Übungen wie bspw.
- Installationen von Apps auf dem Smartphone
- Nutzung der Kamera und Bildergalerie
- Grundlegende Einstellungen
Sonderwünsche bzw. individuelle Fragen der KursteilnehmerInnen werden ebenfalls aufgegriffen und nach Möglichkeiten durchgeführt.
Ziel des Kurses ist es, den KursteilnehmerInnen den sicheren Umgang mit den Smartphones zu erleichtern.
Nach dem Kurs steht der Kursleiter für jegliche Fragen zur Verfügung.

Jede/r KursteilnehmerIn kann eigene Geräte (+ Ladekabel und Zugangsdaten) mitbringen. Es können Geräte vom Kursleiter gestellt werden. Bitte teilen Sie dies bei der Anmeldung mit.
Die VHS haftet nicht für mitgebrachte Geräte.

Teilnahmevoraussetzung: Erste Grundkenntnisse im Umgang mit dem Smartphone.

----
Hinweis: Um an computer- und internetgestützten Kursen teilnehmen zu können, wird Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen von IServ benötigt. Eine ausführlichere Erklärung können Sie dem Vorspann Arbeit und Beruf entnehmen.

---------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 7 Plätze frei)
28.04.Kategorie: Recht

Kurs-Nr.:11103001DGVorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)

28.04.2021 17:30 - 19:45 Uhr

Dozent/in: Robert Bertrand
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 28.04.2021 - Mi. 28.04.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:30 - 19:45 Uhr
Gebühren: 21,- € (10,50 € ab 8 Teilnehmern / 14,00 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 9
Einzeltermine
28.04.202117:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

Der Vortrag behandelt die Themen Patientenverfügung, Betreuungsvollmacht und Vorsorgevollmacht. Unter fachkundiger Leitung werden Ihnen die Möglichkeiten sowie Absicherungen für den Notfall in anschaulicher und praxisnaher Weise vorgestellt und ...

Der Vortrag behandelt die Themen Patientenverfügung, Betreuungsvollmacht und Vorsorgevollmacht. Unter fachkundiger Leitung werden Ihnen die Möglichkeiten sowie Absicherungen für den Notfall in anschaulicher und praxisnaher Weise vorgestellt und diskutiert.


-------------------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
28.04.Kategorie: Konzentrationstraining

Kurs-Nr.:11105005DGMarburger Konzentrationstraining für Kinder der Vorschule bis 2. Klasse

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)

28.04.2021 14:30 - 16:00 Uhr   /   05.05.2021 14:30 - 16:00 Uhr   /   12.05.2021 14:30 - 16:00 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent/in: Marielle Schuch
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 28.04.2021 - Mi. 02.06.2021
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 14:30 - 16:00 Uhr
Gebühren: 200,- €
Mindestteilnehmer: 2
Teilnehmer maximal: 3
Einzeltermine
28.04.202114:30 - 16:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
05.05.202114:30 - 16:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
12.05.202114:30 - 16:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
19.05.202114:30 - 16:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
26.05.202114:30 - 16:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
02.06.202114:30 - 16:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum

Ihr Kind ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und ...

Ihr Kind ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und zählt in Deutschland zu den etabliertesten verhaltens- und schulorientierten Trainings. Es richtet sich an Kinder, die vor sich hinträumen, wenig Antrieb und Ausdauer haben, in der Schule leicht ablenkbar sind, häufig Flüchtigkeitsfehler machen und/oder bei den Hausaufgaben Probleme haben. Motorisch unruhige und überaktive Kinder können lernen, ihre Impulsivität besser zu kontrollieren. Im MKT sollen die Kinder lernen, wie man am besten mit Aufgaben umgeht. Zusätzlich soll es die Leistungsmotivation, das Selbstbewusstsein und die Anstrengungsbereitschaft erhöhen. Es werden verschiedene Bereiche trainiert: Entspannung, Motivation, Selbstbewusstsein, Training der Sinne und reflexiver Arbeitsstil. Kinder, die sich wieder etwas zutrauen und erfolgreich mitarbeiten, sind motiviert sich anzustrengen. Zudem macht das Training den Kindern Spaß und Freude.

Die Kinder trainieren an 6 Nachmittagen, einmal pro Woche, jeweils 90 Minuten. Zur Stärkung der Eltern finden zwei Elternabende (à max. 60 Minuten) statt, um die Problematik besser zu verstehen und zielgerechte Unterstützung zu leisten. Der erste Elternabend findet nach dem zweiten Training, der zweiter Elternabend nach dem 6. Training statt. Die Termine der Elternabende werden individuell zwischen Dozentin und Eltern vereinbart.
---------------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 3 Plätze frei)
28.04.Kategorie: Bildung@home, Natur und Umwelt, Naturwissenschaften

Kurs-Nr.:11110003WBWebseminar: Tiergifte und Genomik: Tiergifte als Bioressource für neue Medikamente

Onlinekurs28.04.2021 19:15 - 20:30 Uhr

Dozent/in: Prof. Dr. Andreas Vilcinskas
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 28.04.2021 - Mi. 28.04.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 19:15 - 20:30 Uhr
Gebühren: kostenlos
Mindestteilnehmer: 1
Teilnehmer maximal: 25
Einzeltermine
28.04.202119:15 - 20:30 UhrOnlinekurs

Über 200.000 Tierarten produzieren Gifte, um sich gegen Feinde zu verteidigen oder ihre Beute zu töten. Bei diesen Giften handelt es sich meist um komplexe Gemische verschiedener Toxine, die im Verlauf der Evolution im Hinblick auf ihre Funktion optimiert wurden. ...

Über 200.000 Tierarten produzieren Gifte, um sich gegen Feinde zu verteidigen oder ihre Beute zu töten. Bei diesen Giften handelt es sich meist um komplexe Gemische verschiedener Toxine, die im Verlauf der Evolution im Hinblick auf ihre Funktion optimiert wurden. Man schätzt, dass in den Giftdrüsen aller giftigen Tierarten zusammengenommen bis zu 20 Millionen verschiedene Moleküle produziert werden, von denen bis heute allerdings nur ca. 16.000 genauer untersucht wurden. Aktuell resultieren aus diesen Wirkstoffen 18 auf dem Markt befindliche Medikamente, weitere befinden sich in klinischen Studien. Damit sind Tiergifte eine kaum erschlossene Bioressource für die Entwicklung neuer Medikamente. Um ihre Erforschung zu beschleunigen, werden moderne genomische, transkriptomische und proteomische (Omics-) Methoden eingesetzt und mit innovativen, bioinformatischen Werkzeugen kombiniert, um effizient und gezielt die in den Giftdrüsen der Tiere produzierten Toxine identifizieren und charakterisieren zu können.
Der Zoologe Andreas Vilcinskas ist Gründungsdirektor des im Aufbau befindlichen Fraunhofer-Instituts für Bioressourcen in Gießen und leitet das Institut für Insektenbiotechnologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen. Er ist zudem beteiligt am LOEWE-Zentrum für translationale Biodiversitätsgenomik.

Referent: Prof. Dr. Andreas Vilcinskas (LOEWE-Zentrum für Translationale Biodiversitätsgenomik / Fraunhofer-Institut für Molekularbiologie und Angewandte Ökologie IME)

Online-Vortrag in Kooperation mit der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung.

------------------------
Bei diesem Online-Kurs schauen Sie sich die Veranstaltung als Live-Übertragung auf Ihrem Rechner zuhause an. Die Zugangsdaten zur Einwahl erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung ca. eine Woche vor Veranstaltungsbeginn .

Anmeldungen sind möglich (noch 25 Plätze frei)
28.04.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:11300056DGDas Wohlfühl Make up ab 50+

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

28.04.2021 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent/in: Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 28.04.2021 - Mi. 28.04.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 25,69 € (17,14 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
28.04.202118:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.
------------

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 5 Plätze frei)
28.04.Kategorie: Bildung@home, Englisch - Ausbaustufe

Kurs-Nr.:11406121WBBildung@home - Englisch - Ausbaustufe - Konversationskurs Lehrwerk: "Great! B2", ab Lektion 3, Klett Verlag (ISBN: 978-3-12-501584-5)

Onlinekurs28.04.2021 18:00 - 19:30 Uhr   /   05.05.2021 18:00 - 19:30 Uhr   /   12.05.2021 18:00 - 19:30 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent/in: Natilla Nersesyan-Hotico
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 28.04.2021 - Mi. 09.06.2021
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 98,- € (49,- € ab 8 Teilnehmern / 65,33€ bei 6 - 7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
28.04.202118:00 - 19:30 UhrOnlinekurs
05.05.202118:00 - 19:30 UhrOnlinekurs
12.05.202118:00 - 19:30 UhrOnlinekurs
19.05.202118:00 - 19:30 UhrOnlinekurs
26.05.202118:00 - 19:30 UhrOnlinekurs
02.06.202118:00 - 19:30 UhrOnlinekurs
09.06.202118:00 - 19:30 UhrOnlinekurs

Ein Konversationskurs für "Fortgeschrittene Teilnehmer", die in angenehmer Atmosphäre ihre Kenntnisse weiter ausbauen bzw. aufrechterhalten möchten. Die regelmäßige Wiederholung wichtiger Grammatikstrukturen ist in diesem Kurs ebenfalls ein fester ...

Ein Konversationskurs für "Fortgeschrittene Teilnehmer", die in angenehmer Atmosphäre ihre Kenntnisse weiter ausbauen bzw. aufrechterhalten möchten. Die regelmäßige Wiederholung wichtiger Grammatikstrukturen ist in diesem Kurs ebenfalls ein fester Bestandteil.

Technische Voraussetzung für einen Kursbesuch ist:
* einen gültigen vhs.cloud-Login mit zugehörigem Passwort
* einen PC oder Laptop mit eingebauter oder externer/USB WebCam, Mikrofon und Lautsprecher oder Headset
* eine stabile Internetverbindung:
Prüfen Sie gerne die Qualität Ihrer Internetverbindung, z.B. unter https://breitbandmessung.de/test.
Um alle Features ohne Probleme nutzen zu können, sollte ein Upload von 3-5 Mbit/s ausreichen (im Idealfall 6 Mbit).
Aufgrund einer temporär individuell mangelnder Internetverfügbarkeit ist kein Widerspruch möglich.
* Browser Firefox oder Chrome (für die Funktionalitäten im Konferenztool Edudip, um alle Funktionen nutzen zu können)
* grundlegende Kenntnisse im Umgang im Internet und mit Ihrem PC/Laptop

Bitte beachten Sie: Melden Sie sich nach nicht rechtzeitig an, müssen Sie damit rechnen, nicht zum 1. Kurstermin für den virtuellen Kursraum freigeschaltet werden zu können. Ein Anspruch auf Minderung der Kursgebühr ist dabei ausgeschlossen.

Anmeldungen sind möglich (noch 9 Plätze frei)
29.04.Kategorie: Recht, Vorträge

Kurs-Nr.:11103004DGGrundzüge des Miet- und Wohnungseigentumsrechts

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)

29.04.2021 18:15 - 19:45 Uhr

Dozent/in: Patrick Bernshausen
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 29.04.2021 - Do. 29.04.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:15 - 19:45 Uhr
Gebühren: 14,- € (7,- € ab 8 Teilnehmern / 9,33 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
29.04.202118:15 - 19:45 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum

Im Wohnraummietrecht sind Teilbereiche des Mietrechts verankert. Es enthält Vorschriften zum Mieterschutz und Mietverhältnisse über Wohnraum sind hierin geregelt. Das Wohnungseigentumsrecht hingegen befasst sich mit den Regelungen über Eigentum, wie bspw. ...

Im Wohnraummietrecht sind Teilbereiche des Mietrechts verankert. Es enthält Vorschriften zum Mieterschutz und Mietverhältnisse über Wohnraum sind hierin geregelt.
Das Wohnungseigentumsrecht hingegen befasst sich mit den Regelungen über Eigentum, wie bspw. Wohneigentum, formal geteilte Grundstücke oder Gemeinschaft der Wohnungseigentümer.
In diesem Kurs erhalten Sie einen kompakten und thematischen Überblick. Insbesondere zu gesetzlichen Regelungen, Rechte und Pflichten oder thematische Schwerpunkte wie z.B. Mietverträge, Mieterhöhungen oder Kündigung.
Darüber hinaus wird auf Ihre Fragen und Anliegen eingegangen.

---------------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 9 Plätze frei)
29.04.Kategorie: Nähen und Mode, Textiles Gestalten

Kurs-Nr.:11209054DGPatchwork - für Anfänger/innen und Fortgeschrittene

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)

29.04.2021 18:30 - 21:30 Uhr   /   06.05.2021 18:30 - 21:30 Uhr   /   20.05.2021 18:30 - 21:30 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent/in: Regina Eckhardt
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 29.04.2021 - Do. 17.06.2021
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 21:30 Uhr
Gebühren: 112,- € (84,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
29.04.202118:30 - 21:30 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum
06.05.202118:30 - 21:30 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum
20.05.202118:30 - 21:30 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum
27.05.202118:30 - 21:30 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum
10.06.202118:30 - 21:30 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum
17.06.202118:30 - 21:30 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum

Patchworkarbeiten haben sich in langer Tradition von Gebrauchsgegenständen zu Kunstgegenständen entwickelt, sie vermitteln Behaglichkeit und Wärme. In diesem Kurs lernen Einsteiger die Grundlagen des Nähens, Zuschneidens und Stoffkombinierens. Ebenso wird der ...

Patchworkarbeiten haben sich in langer Tradition von Gebrauchsgegenständen zu Kunstgegenständen entwickelt, sie vermitteln Behaglichkeit und Wärme. In diesem Kurs lernen Einsteiger die Grundlagen des Nähens, Zuschneidens und Stoffkombinierens. Ebenso wird der Umgang mit Rollschneider, Lineal und Schneidematte vermittelt. Je nach Vorerfahrung werden einfache oder aufwendige und kompliziertere Muster gefertigt. Bitte nehmen Sie vor Kursbeginn bzgl. der Materialbeschaffung unter Tel. 02771 850525 mit der Kursleiterin Kontakt auf. Teilnahmevoraussetzungen: Grundkenntnisse an der Nähmaschine
Nähmaschinen sind vorhanden, es können aber auch gerne eigene mit passenden Ersatznadeln und Unterfadenspulen mitgebracht werden.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 2 Plätze frei)
29.04.Kategorie: Gesundheit, Natur und Umwelt, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation, Taiji, Qigong, Achtsamkeit

Kurs-Nr.:11300011HROutdoor: Shinrin Yoku - Waldbaden und mehr -NEU- Entspannung und loslassen im Wald

Am Vogelgesang 26, 35708 Haiger (Haiger, Treffpunkt: Am Vogelgesang 26)

29.04.2021 09:30 - 12:30 Uhr

Dozent/in: Elke Niebergall
Veranstaltungsort: Am Vogelgesang 26, 35708 Haiger (Haiger, Treffpunkt: Am Vogelgesang 26)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 29.04.2021 - Do. 29.04.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 09:30 - 12:30 Uhr
Gebühren: 28,- € (14,- € ab 8 Teilnehmern / 18,67€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
29.04.202109:30 - 12:30 UhrHaiger, Treffpunkt: Am Vogelgesang 26

Der Begriff "Shinrin Yoku" ist japanisch und bedeutet auf deutsch so viel wie "WaldBaden" oder auch Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes. Bewusst nimmt man alles was einen beim Waldbaden umspült mit allen Sinnen wahr. Im Seminar geht es um Loslassen, ...

Der Begriff "Shinrin Yoku" ist japanisch und bedeutet auf deutsch so viel wie "WaldBaden" oder auch Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes.
Bewusst nimmt man alles was einen beim Waldbaden umspült mit allen Sinnen wahr. Im Seminar geht es um Loslassen, Meditation, Atemübungen und Entspannung durch die Verbindung zum Wald, den Bäumen und Pflanzen. Achtsamkeit für Alles was kommt - aus und in der Natur. Wünschen Sie sich neue und Kraft- und Energiequellen? Das Seminar richtet sich an Menschen die durch Belastungen im Beruf, durch die Pflege von Angehörigen oder herausfordernde Lebenssituationen für sich mehr Selbstachtsamkeit und Entspannung im und durch den Wald finden möchten.
Bitte tragen Sie festes Schuhwerk und lange Arm- und Beinkleidung und bringen Getränke, eventuell Insektenschutz, einen Imbiss, ein Sitzkissen oder eine kleine Decke in einem Tagesrucksack o.ä. mit. Jugendliche ab 14 Jahren können in Begleitung eines Erwachsenen gerne teilnehmen. Jeder Erwachsene und jedes Kind ist gebührenpflichtig. Leider können keine Hunde mitgebracht werden. Der Kurs findet bei jeder Witterung statt, außer aufgrund einer Unwetterwarnung. Das Betreten des Waldes erfolgt auf eigene Gefahr.
_____
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
03.05.Kategorie: Handwerk / Kunsthandwerk, Textiles Gestalten

Kurs-Nr.:11210027HNKlöppeln für Anfänger/innen und Geübte

Otto-Wels-Straße 1a, 35745 Herborn (Herborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 3201)

03.05.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   10.05.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   17.05.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent/in: Kerstin Barthel
Veranstaltungsort: Otto-Wels-Straße 1a, 35745 Herborn (Herborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 3201)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 03.05.2021 - Mo. 21.06.2021
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Gebühren: 98,- € (49,- € ab 8 Teilnehmern / 65,33 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
03.05.202117:30 - 19:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 3201
10.05.202117:30 - 19:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 3201
17.05.202117:30 - 19:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 3201
31.05.202117:30 - 19:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 3201
07.06.202117:30 - 19:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 3201
14.06.202117:30 - 19:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 3201
21.06.202117:30 - 19:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 3201

Klöppeln ist ein 500 Jahre altes Kunsthandwerk und erfreut sich heute wieder großer Beliebtheit. Sie lernen Schritt für Schritt die einzelnen Handgriffe und werden erstaunt sein, wie schnell Sie Ihre erste selbstgefertigte Spitze bestaunen können. In den Kursen ...

Klöppeln ist ein 500 Jahre altes Kunsthandwerk und erfreut sich heute wieder großer Beliebtheit. Sie lernen Schritt für Schritt die einzelnen Handgriffe und werden erstaunt sein, wie schnell Sie Ihre erste selbstgefertigte Spitze bestaunen können. In den Kursen werden neben den traditionellen Deckchen viele schöne Dinge hergestellt, so z. B. Fenster- und Wandbilder, modische Accessoires wie Kragen und Schmuck und zu den jeweiligen Jahreszeiten Oster- und Weihnachtsdekoration. Die Kurse sind offen für Kinder, Jugendliche, Frauen und natürlich auch für Männer. Bitte wenden Sie sich bezüglich weiterer Informationen und dem erforderlichen Material an die Kursleiterin unter 06464 9346304. Für Anfänger/innen können Leihsets zur Verfügung gestellt werden!

_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen.
Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Pandemielage dazu angehalten sind, Teilnehmerlisten mit ihren persönlichen Daten wie Name, Adresse und Telefonnummer zu führen und diese auf Verlangen an die jeweilige Außenstelle weiterzuleiten.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
03.05.Kategorie: Backkurse

Kurs-Nr.:11305060DGFesttagstorten

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

03.05.2021 17:15 - 21:00 Uhr

Dozent/in: Ira Riske
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 03.05.2021 - Mo. 03.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:15 - 21:00 Uhr
Gebühren: 43,50 € (29,50 € ab 6 Teilnehmern / 35,10€ bei 5 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
03.05.202117:15 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Der Klassiker unter den Festtagstorten ist ein Muss bei jeder Feier. Jeder hat sich schon mal gewünscht, eine richtige Torte backen zu können. Unter der Anleitung einer Konditormeisterin lernen Sie einen richtigen Biskuitboden zu backen, mit einer leichten ...

Der Klassiker unter den Festtagstorten ist ein Muss bei jeder Feier. Jeder hat sich schon mal gewünscht, eine richtige Torte backen zu können. Unter der Anleitung einer Konditormeisterin lernen Sie einen richtigen Biskuitboden zu backen, mit einer leichten Buttercreme eine Torte einsetzen, einstreichen und anschließend verzieren oder mit Fondant überziehen. Ihnen wird gezeigt, was man mit einem Spritzbeutel und Tülle alles zaubern kann. Zum krönenden Abschluss wird die Torte mit selbstgefertigten Rosen, Knospen und Blättern aus Fondant dekoriert. Sie werden sehen, dass es gar nicht so schwer ist...
Ob Hobbybäcker/in oder Anfänger/in, dieser Kurs macht jedem Spaß. Das von Ihnen gefertigte Kunststück, dürfen Sie selbstverständlich mit nach Hause nehmen.
Mitzubringen sind: Schürze, Tortencontainer, Nudelholz, Mixer und Kreativität. Die Lebensmittelumlage wird direkt an die Dozentin gezahlt. Für weitere Fragen steht die Kursleiterin unter Tel. 015205615376 zur Verfügung.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 5 Plätze frei)
03.05.Kategorie: Französisch - Grundstufe II

Kurs-Nr.:11408035HNFranzösisch - Grundstufe II - A2 Lehrbuch: "Voyages NEU - A2", Klett Verlag, ab Lektion 10 (ISBN: 9783125294226)

Otto-Wels-Straße 1a, 35745 Herborn (Herborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2203)

03.05.2021 18:30 - 20:00 Uhr   /   10.05.2021 18:30 - 20:00 Uhr   /   17.05.2021 18:30 - 20:00 Uhr   /   6 weitere Termine

Dozent/in: Nathalie Adam
Veranstaltungsort: Otto-Wels-Straße 1a, 35745 Herborn (Herborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2203)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 03.05.2021 - Mo. 05.07.2021
Dauer: 9 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 20:00 Uhr
Gebühren: 126,- € (63,- € ab 8 Teilnehmern / 84,00€ bei 6 - 7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
03.05.202118:30 - 20:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2203
10.05.202118:30 - 20:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2203
17.05.202118:30 - 20:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2203
31.05.202118:30 - 20:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2203
07.06.202118:30 - 20:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2203
14.06.202118:30 - 20:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2203
21.06.202118:30 - 20:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2203
28.06.202118:30 - 20:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2203
05.07.202118:30 - 20:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2203

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen, die ihre französischen Sprachkenntnisse in alltäglichen Situationen verbessern möchten. Der Spracherwerb wird, zusätzlich zum Lehrwerk, durch Kommunikationsübungen, leichte Lektüre und unterhaltsame Spiele ...

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen, die ihre französischen Sprachkenntnisse in alltäglichen Situationen verbessern möchten. Der Spracherwerb wird, zusätzlich zum Lehrwerk, durch Kommunikationsübungen, leichte Lektüre und unterhaltsame Spiele unterstützt.

Sie haben bereits (geringe) Vorkenntnisse und sind sich nicht sicher ob der Kurs der richtige für Sie ist?
Gerne können Sie an einem Einstufungstest teilnehmen und/oder sich von der Fachbereichsleitung beraten lassen.
Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Anmelde- und Abmeldebedingungen.

------------------------
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der jeweiligen Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen. Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Pandemielage dazu angehalten sind, Teilnehmerlisten mit ihren persönlichen Daten wie Name, Adresse und Telefonnummer zu führen und diese auf Verlangen an die jeweilige Außenstelle weiterzuleiten.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
04.05.Kategorie: Bildung@home, Gesellschaft, Natur und Umwelt, Webseminare

Kurs-Nr.:11104001WBWebseminar: Smarte Mobilität für Alle - Wie gestalten wir die Verkehrswende? -NEU-

Onlinekurs04.05.2021 19:00 - 21:00 Uhr

Dozent/in: Prof. Dr. Stephan Rammler
Dr. Philine Gaffron
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 04.05.2021 - Di. 04.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 19:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: kostenlos
Mindestteilnehmer: 1
Teilnehmer maximal: 25
Einzeltermine
04.05.202119:00 - 21:00 UhrOnlinekurs

Ob E-Autos, autonomes Fahren oder Flugtaxis - die Ansätze sind vielfältig. Klar ist nur: Ein Wandel unserer Mobilität ist unausweichlich. Der Verkehrssektor ist für ca. 18 Prozent der Treibhausgasemissionen in Deutschland verantwortlich, über 90 Prozent davon ...

Ob E-Autos, autonomes Fahren oder Flugtaxis - die Ansätze sind vielfältig. Klar ist nur: Ein Wandel unserer Mobilität ist unausweichlich. Der Verkehrssektor ist für ca. 18 Prozent der Treibhausgasemissionen in Deutschland verantwortlich, über 90 Prozent davon gehen allein auf den Straßenverkehr zurück. Wollen wir unsere Klimaziele einhalten, müssen wir unsere Mobilitätssysteme verändern. Dabei muss die Akzeptanz der Bevölkerung gewährleistet sein und negative soziale Folgeeffekte vermieden werden. Aber wie gelingt dieser Wandel sozial, ökologisch und ökonomisch nachhaltig und gerecht? Wie verbinden wir die Anforderungen urbaner Zentren mit denen ländlicher Regionen? Diese und weitere Fragen wollen wir mit unseren Expert*innen diskutieren und wir laden Sie herzlich ein, Ihre Fragen in die Diskussion einzubringen.

Live-Übertragung aus dem TV-Studio des Offenen Kanals Kiel. Die Veranstaltung wird durchgeführt in Kooperation mit der Förde vhs Kiel.

Referent*innen:
Dr. Philine Gaffron (Technische Universität Hamburg) forscht und lehrt als Oberingenieurin am Institut für Verkehrsplanung und Logistik der der Technischen Universität Hamburg. Ihre Themenschwerpunkte sind Umweltgerechtigkeit und Verkehr, Emissionsmodellierung, Umsetzungsstrategien für die Verkehrsplanung sowie Konzepte für den nachhaltigen (Stadt-)Verkehr. Sie hat in England, Schottland und Kalifornien gelebt, studiert und gearbeitet und ist derzeit Mitglied der Enquete-Kommission "Klimaschutzstrategie für das Land Bremen".

Prof. Dr. Stephan Rammler (Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung) ist wissenschaftlicher Direktor des IZT - Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung. Aktuell forscht er zum Zusammenhang von Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Er ist Experte für eine nachhaltige, postfossile Mobilität. Aufgrund dieser Expertise berief ihn das österreichische Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) 2020 in den "FTI-Beirat Mobilität". Zum Thema Mobilität erschienen zuletzt seine Bücher "Volk ohne Wagen" (2017) und "Schubumkehr" (2015). Für seine konkret-visionären Arbeiten zur umweltschonenden Fortbewegung erhielt er 2016 den ZEIT WISSEN-Preis "Mut zur Nachhaltigkeit" in der Kategorie WISSEN.



---------------
Bei diesem Online-Kurs schauen Sie sich die Veranstaltung als Live-Übertragung auf Ihrem Rechner zuhause an. Die Zugangsdaten zur Einwahl erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung ca. 2-3 Tage vor Veranstaltungsbeginn .

Anmeldungen sind möglich (noch 25 Plätze frei)
04.05.Kategorie: Outdoor, Sportliche Outdoor Aktivitäten, Yoga

Kurs-Nr.:11301301DGOutdoor: Hatha Yoga am Vormittag im Park -NEU- für Anfänger/innen und Geübte

Dillenburg, Wiese vor der Freilichtbühne am Wilhelmsturm04.05.2021 10:30 - 12:00 Uhr   /   11.05.2021 10:30 - 12:00 Uhr   /   18.05.2021 10:30 - 12:00 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent/in: Gabriele Lehmann
Veranstaltungsort: Dillenburg, Wiese vor der Freilichtbühne am Wilhelmsturm
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 04.05.2021 - Di. 22.06.2021
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 10:30 - 12:00 Uhr
Gebühren: 81,20 € (60,90 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
04.05.202110:30 - 12:00 UhrDillenburg, Wiese vor der Freilichtbühne am Wilhelmsturm
11.05.202110:30 - 12:00 UhrDillenburg, Wiese vor der Freilichtbühne am Wilhelmsturm
18.05.202110:30 - 12:00 UhrDillenburg, Wiese vor der Freilichtbühne am Wilhelmsturm
25.05.202110:30 - 12:00 UhrDillenburg, Wiese vor der Freilichtbühne am Wilhelmsturm
01.06.202110:30 - 12:00 UhrDillenburg, Wiese vor der Freilichtbühne am Wilhelmsturm
08.06.202110:30 - 12:00 UhrDillenburg, Wiese vor der Freilichtbühne am Wilhelmsturm
22.06.202110:30 - 12:00 UhrDillenburg, Wiese vor der Freilichtbühne am Wilhelmsturm

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist keiner Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme und wetterangepasste Kleidung und bringen eine Yoga- bzw. Isomatte und Decke mit.
Treffpunkt: Wiese vor der Freilichtbühne am Wilhelmsturm. Bei Regen findet der Kurs im VHS Gebäude, Bahnhofstr. 10 statt.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 9 Plätze frei)
05.05.Kategorie: Handwerk / Kunsthandwerk, Textiles Gestalten

Kurs-Nr.:11210029HNSticken für Anfänger/innen und Geübte

Otto-Wels-Straße 1a, 35745 Herborn (Herborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2201)

05.05.2021 18:30 - 20:00 Uhr   /   12.05.2021 18:30 - 20:00 Uhr   /   19.05.2021 18:30 - 20:00 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent/in: Kerstin Barthel
Veranstaltungsort: Otto-Wels-Straße 1a, 35745 Herborn (Herborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2201)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 05.05.2021 - Mi. 16.06.2021
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 20:00 Uhr
Gebühren: 98,- € (49,- € ab 8 Teilnehmern / 65,33 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
05.05.202118:30 - 20:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2201
12.05.202118:30 - 20:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2201
19.05.202118:30 - 20:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2201
26.05.202118:30 - 20:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2201
02.06.202118:30 - 20:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2201
09.06.202118:30 - 20:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2201
16.06.202118:30 - 20:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2201

Sticken ist eine alte Kulturtechnik, die wieder sehr modern ist. Wer gerne das Sticken erlernen oder Tipps und Tricks zur Verbesserung des eigenen Könnens unter fachlicher Anleitung erhalten möchte, ist in diesem Kurs richtig. Das Gestalten mit den eigenen Händen ...

Sticken ist eine alte Kulturtechnik, die wieder sehr modern ist. Wer gerne das Sticken erlernen oder Tipps und Tricks zur Verbesserung des eigenen Könnens unter fachlicher Anleitung erhalten möchte, ist in diesem Kurs richtig. Das Gestalten mit den eigenen Händen bietet Ausgleich und Entspannung im hektischen Alltag und Raum für kreative Entfaltung. Sie lernen die Technik des gezählten Kreuzstiches und sticken Ihr eigenes Projekt. Bitte wenden Sie sich bezüglich weiterer Informationen und dem erforderlichen Material an die Kursleiterin unter Tel.: 06464-9346304
_____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen.
Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Pandemielage dazu angehalten sind, Teilnehmerlisten mit ihren persönlichen Daten wie Name, Adresse und Telefonnummer zu führen und diese auf Verlangen an die jeweilige Außenstelle weiterzuleiten.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
06.05.Kategorie: Handwerk / Kunsthandwerk, Textiles Gestalten

Kurs-Nr.:11210024DGKlöppeln für Anfänger/innen und Geübte

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)

06.05.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   20.05.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   27.05.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent/in: Kerstin Barthel
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 06.05.2021 - Do. 01.07.2021
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Gebühren: 98,- € (49,- € ab 8 Teilnehmern / 65,33 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
06.05.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
20.05.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
27.05.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
10.06.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
17.06.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
24.06.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
01.07.202117:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

Klöppeln ist ein 500 Jahre altes Kunsthandwerk und erfreut sich heute wieder großer Beliebtheit. Sie lernen Schritt für Schritt die einzelnen Handgriffe und werden erstaunt sein, wie schnell Sie Ihre erste selbstgefertigte Spitze bestaunen können. In den Kursen ...

Klöppeln ist ein 500 Jahre altes Kunsthandwerk und erfreut sich heute wieder großer Beliebtheit. Sie lernen Schritt für Schritt die einzelnen Handgriffe und werden erstaunt sein, wie schnell Sie Ihre erste selbstgefertigte Spitze bestaunen können. In den Kursen werden neben den traditionellen Deckchen viele schöne Dinge hergestellt, so z. B. Fenster- und Wandbilder, modische Accessoires wie Kragen und Schmuck und zu den jeweiligen Jahreszeiten Oster- und Weihnachtsdekoration. Die Kurse sind offen für Kinder, Jugendliche, Frauen und natürlich auch für Männer. Bitte wenden Sie sich bezüglich weiterer Informationen und dem erforderlichen Material an die Kursleiterin unter 06464 9346304. Für Anfänger/innen können Leihsets zur Verfügung gestellt werden!

------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
06.05.Kategorie: Handwerk / Kunsthandwerk, Textiles Gestalten

Kurs-Nr.:11210025DGKlöppeln für Anfänger/innen und Geübte

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)

06.05.2021 19:00 - 20:30 Uhr   /   20.05.2021 19:00 - 20:30 Uhr   /   27.05.2021 19:00 - 20:30 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent/in: Kerstin Barthel
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 06.05.2021 - Do. 01.07.2021
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 19:00 - 20:30 Uhr
Gebühren: 98,- € (49,- € ab 8 Teilnehmern / 65,33 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
06.05.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
20.05.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
27.05.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
10.06.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
17.06.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
24.06.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
01.07.202119:00 - 20:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

Klöppeln ist ein 500 Jahre altes Kunsthandwerk und erfreut sich heute wieder großer Beliebtheit. Sie lernen Schritt für Schritt die einzelnen Handgriffe und werden erstaunt sein, wie schnell Sie Ihre erste selbstgefertigte Spitze bestaunen können. In den Kursen ...

Klöppeln ist ein 500 Jahre altes Kunsthandwerk und erfreut sich heute wieder großer Beliebtheit. Sie lernen Schritt für Schritt die einzelnen Handgriffe und werden erstaunt sein, wie schnell Sie Ihre erste selbstgefertigte Spitze bestaunen können. In den Kursen werden neben den traditionellen Deckchen viele schöne Dinge hergestellt, so z. B. Fenster- und Wandbilder, modische Accessoires wie Kragen und Schmuck und zu den jeweiligen Jahreszeiten Oster- und Weihnachtsdekoration. Die Kurse sind offen für Kinder, Jugendliche, Frauen und natürlich auch für Männer. Bitte wenden Sie sich bezüglich weiterer Informationen und dem erforderlichen Material an die Kursleiterin unter 06464 9346304. Für Anfänger/innen können Leihsets zur Verfügung gestellt werden!

------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
06.05.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining, Yoga

Kurs-Nr.:11301374WB374 - Bildung@home - Yoga auf dem Stuhl und im Büro -NEU-

Onlinekurs06.05.2021 17:30 - 18:30 Uhr   /   20.05.2021 17:30 - 18:30 Uhr   /   27.05.2021 17:30 - 18:30 Uhr   /   1 weitere Termine

Dozent/in: Simone Kleemann
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 06.05.2021 - Do. 10.06.2021
Dauer: 4 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 18:30 Uhr
Gebühren: 46,37 € (23,19 € ab 8 Teilnehmern / 30,19€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
06.05.202117:30 - 18:30 UhrOnlinekurs
20.05.202117:30 - 18:30 UhrOnlinekurs
27.05.202117:30 - 18:30 UhrOnlinekurs
10.06.202117:30 - 18:30 UhrOnlinekurs

Gehen Sie überwiegend einer sitzenden Tätigkeit nach oder sind Sie vielleicht schon etwas älter? Dann sind sie hier genau richtig ! Wir üben Yoga sitzend auf einem Stuhl, so dass Sie die Übungen auch jederzeit in Ihren Alltag und an dem Arbeitsplatz einbauen ...

Gehen Sie überwiegend einer sitzenden Tätigkeit nach oder sind Sie vielleicht schon etwas älter? Dann sind sie hier genau richtig ! Wir üben Yoga sitzend auf einem Stuhl, so dass Sie die Übungen auch jederzeit in Ihren Alltag und an dem Arbeitsplatz einbauen können. Wir lockern hier insbesondere den Nacken- und Schulterbereich, der oft verspannt ist, kräftigen den Rücken und vieles mehr. Bitte legen Sie für die Schlussentspannung eine Matte, Decke, Kissen bereit.
______________________________________________
Technische Voraussetzung für einen Kursbesuch ist:
* einen gültigen vhs.cloud-Login mit zugehörigem Passwort
* einen PC oder Laptop, ggf. mit eingebauter oder externer/USB WebCam, ein eingebautes Mikrofon/Lautsprecher oder Headset (empfohlen)
* eine stabile Internetverbindung (mind. 6 Mbit). Aufgrund einer temporär individuell mangelnder Internetverfügbarkeit ist kein Widerspruch möglich
* Browser Firefox oder Chrome (für die Funktionalitäten in Edudip, um alle Funktionen nutzen zu können)
* grundlegende Kenntnisse im Umgang im Internet und mit Ihrem PC/Laptop
Die Anmeldefrist ist am 04.05.21
Hinweis: Melden Sie sich nach der Anmeldefrist an, müssen Sie damit rechnen, nicht rechtzeitig für den virtuellen Kursraum freigeschaltet werden zu können. Ein Anspruch auf Minderung der Kursgebühr ist dabei ausgeschlossen.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
06.05.Kategorie: Bildung@home, Englisch - Grundstufe III

Kurs-Nr.:11406091WBBildung@home - Englisch - Grundstufe III - B1 Lehrbuch: "Network Refresh Now B1", Klett (ISBN: 978-3-12-605189-7)

Onlinekurs06.05.2021 18:00 - 19:30 Uhr   /   20.05.2021 18:00 - 19:30 Uhr   /   27.05.2021 18:00 - 19:30 Uhr   /   6 weitere Termine

Dozent/in: Eva Grafmans-Pitzer
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 06.05.2021 - Do. 15.07.2021
Dauer: 9 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 126,- € (63,- € ab 8 Teilnehmern / 84,00€ bei 6 -7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 15
Einzeltermine
06.05.202118:00 - 19:30 UhrOnlinekurs
20.05.202118:00 - 19:30 UhrOnlinekurs
27.05.202118:00 - 19:30 UhrOnlinekurs
10.06.202118:00 - 19:30 UhrOnlinekurs
17.06.202118:00 - 19:30 UhrOnlinekurs
24.06.202118:00 - 19:30 UhrOnlinekurs
01.07.202118:00 - 19:30 UhrOnlinekurs
08.07.202118:00 - 19:30 UhrOnlinekurs
15.07.202118:00 - 19:30 UhrOnlinekurs

Sie haben bereits gute Grundkenntnisse aus einem anderen Anfängerkurs (A2) oder aus Ihrer Schulzeit und möchten nun Ihre Englischkenntnisse erweitern? Dann sind Sie in diesem Onlinekurs genau richtig! Hier stehen Sie als Lernender im Mittelpunkt: Sie sprechen, ...

Sie haben bereits gute Grundkenntnisse aus einem anderen Anfängerkurs (A2) oder aus Ihrer Schulzeit und möchten nun Ihre Englischkenntnisse erweitern? Dann sind Sie in diesem Onlinekurs genau richtig! Hier stehen Sie als Lernender im Mittelpunkt: Sie sprechen, hören, lesen und schreiben Englisch in echten Lebenssituationen. Ganz nebenbei lernen Sie Englisch als globale Sprache kennen und erfahren Wissenswertes und Ungewöhnliches über mehrere englischsprachige Länder der Welt. Machen Sie Fortschritte in echtem Englisch!

Sie haben bereits (geringe) Vorkenntnisse und sind sich nicht sicher ob der Kurs der richtige für Sie ist?
Gerne können Sie an einem Einstufungstest teilnehmen und/oder sich von der Fachbereichsleitung beraten lassen.
Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Anmelde- und Abmeldebedingungen.

Technische Voraussetzung für einen Kursbesuch ist:
* einen gültigen vhs.cloud-Login mit zugehörigem Passwort
* einen PC oder Laptop mit eingebauter oder externer/USB WebCam, Mikrofon und Lautsprecher oder Headset
* eine stabile Internetverbindung:
Prüfen Sie gerne die Qualität Ihrer Internetverbindung, z.B. unter https://breitbandmessung.de/test.
Um alle Features ohne Probleme nutzen zu können, sollte ein Upload von 3-5 Mbit/s ausreichen (im Idealfall 6 Mbit).
Aufgrund einer temporär individuell mangelnder Internetverfügbarkeit ist kein Widerspruch möglich.
* Browser Firefox oder Chrome (für die Funktionalitäten im Konferenztool Edudip, um alle Funktionen nutzen zu können)
* grundlegende Kenntnisse im Umgang im Internet und mit Ihrem PC/Laptop

Bitte beachten Sie: Melden Sie sich nicht früh genug an, müssen Sie damit rechnen, nicht rechtzeitig zum 1. Kurstermin für den virtuellen Kursraum freigeschaltet werden zu können. Ein Anspruch auf Minderung der Kursgebühr ist dabei ausgeschlossen.

Anmeldungen sind möglich (noch 15 Plätze frei)
07.05.Kategorie: Digitalfotografie, Medienpraxis

Kurs-Nr.:11211004DGDigitalfotografie: Spiegelreflexkamera - Grundlagen Für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)

07.05.2021 16:00 - 19:30 Uhr   /   08.05.2021 10:00 - 15:30 Uhr

Dozent/in: Christin Launhardt
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Freitag, Samstag
Zeitraum: Fr. 07.05.2021 - Sa. 08.05.2021
Dauer: 2 Termine
Uhrzeit: 16:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 95,04 € (47,52 € ab 8 Teilnehmern / 63,36 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
07.05.202116:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
08.05.202110:00 - 15:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum

Sie besitzen eine digitale Spiegelreflexkamera oder Kompaktkamera mit Programm-, Zeit- und Blendeautomatik und möchten die zahlreichen Möglichkeiten der Kamera kennen lernen sowie erfahren wie man bessere Bilder macht? Sie stolpern immer wieder über die ...

Sie besitzen eine digitale Spiegelreflexkamera oder Kompaktkamera mit Programm-, Zeit- und Blendeautomatik und möchten die zahlreichen Möglichkeiten der Kamera kennen lernen sowie erfahren wie man bessere Bilder macht? Sie stolpern immer wieder über die Menüpunkte, Knöpfe und allerlei verschiedene Einstellungen und fühlen sich von der Bedienungsanleitung im Stich gelassen?
In diesem Grundlagenkurs wird Ihnen die Bedienung der von Ihnen mitgebrachten Digitalkamera von einer erfahrenen Fotografin detailliert erläutert. Weiterhin erfahren Sie Hilfreiches zum Zusammenspiel von Verschlusszeiten und Blende, Weißabgleich, Belichtungszeiten und Tiefenschärfe. Natürlich kommt auch die Bildkomposition und -gestaltung in Theorie und Praxis nicht zu kurz.
Bitte eigene Digitalkamera und Bedienungsanleitung mitbringen.
Zielgruppe: Besitzer einer digitalen Spiegelreflexkamera (oder auch Kompaktkamera mit Programm-, Zeit- und Blendeautomatik)
Teilnahmevoraussetzungen: keine
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 7 Plätze frei)
08.05.Kategorie: Länderkunde, Natur und Umwelt, Outdoor

Kurs-Nr.:11109001BSOutdoor: "Urwald" in Braunfels erleben

Homburger Hof, 35619 Braunfels (Braunfels, Parkplatz Golfplatz)

08.05.2021 15:00 - 17:30 Uhr

Dozent/in: Friedrich Wilhelm Georg
Veranstaltungsort: Homburger Hof, 35619 Braunfels (Braunfels, Parkplatz Golfplatz)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 08.05.2021 - Sa. 08.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 15:00 - 17:30 Uhr
Gebühren: 9,- €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 14
Einzeltermine
08.05.202115:00 - 17:30 UhrBraunfels, Parkplatz Golfplatz

Entdecken Sie in einer beeindruckenden Exkursion die Braunfelser "Urwaldzelle". Ein Naturschutzgebiet, in dem ein Buchenmischwald in seiner natürlichen Entwicklung zu sehen ist. Bereits 1961 wurde das Gebiet unter Schutz gestellt, um die natürliche Waldentwicklung ...

Entdecken Sie in einer beeindruckenden Exkursion die Braunfelser "Urwaldzelle". Ein Naturschutzgebiet, in dem ein Buchenmischwald in seiner natürlichen Entwicklung zu sehen ist. Bereits 1961 wurde das Gebiet unter Schutz gestellt, um die natürliche Waldentwicklung zu fördern. Das Gebiet "Urwaldzelle" beeindruckt mit seinem urwaldähnlichen Charakter, seinen alten Buchen und Eichen und ist Heimat vielfältiger Vogel-, Insekten- und Pflanzenarten.
Neben spannenden Informationen zum Weltkulturerbe wird sich auch dem Thema gewidmet, wie die Klimaerwärmung die zukünftige Waldentwicklung beeinflusst.

Bitte kleiden sich dem Wetter entsprechend sowie mit festem Schuhwerk. Die Begehung findet bei jeder Witterung statt und dauert ca. 2,5 Stunden. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.
Treffpunkt: Vor der Einfahrt zum Parkplatz des Golfplatzes Braunfels

Das Betreten des Waldes erfolgt auf eigene Gefahr !
__________
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen. Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Bei Rückfragen, wenden Sie sich bitte an unsere MitarbeiterInnen.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
08.05.Kategorie: Kreatives Gestalten/Kunsthandwerk, Plastisches Gestalten

Kurs-Nr.:11208002DGGestalten mit Papier - Explosionsbox -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)

08.05.2021 10:00 - 13:00 Uhr

Dozent/in: Ramona Schneider
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 08.05.2021 - Sa. 08.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 13:00 Uhr
Gebühren: 28,- € (14,- € ab 8 Teilnehmern / 18,67 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
08.05.202110:00 - 13:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

Eine tolle Verpackung für die sonst langweiligen "Geldgeschenke". Passend zu Anlässen wie Hochzeit, runder Geburtstag oder Geburt. Eine Explosionbox ist eine Geschenkschachtel der etwas anderen Art. Von außen sieht sie aus wie ein Würfel, wenn man den Deckel ...

Eine tolle Verpackung für die sonst langweiligen "Geldgeschenke". Passend zu Anlässen wie Hochzeit, runder Geburtstag oder Geburt.
Eine Explosionbox ist eine Geschenkschachtel der etwas anderen Art. Von außen sieht sie aus wie ein Würfel, wenn man den Deckel öffnet, fallen einem 4 Laschen entgegen, die alle toll gestaltet und gleichzeitig auch als Karte genutzt werden können. In der Mitte ist Platz für ein kleines Schächtelchen, worin Geldgeschenke oder eben auch kleine "Goodies" einen Platz finden. Sie basteln 2 dieser tollen Boxen in diesem Kurs.
Es fallen Materialkosten über 7,00EUR an, die an die Dozentin zu zahlen sind.
Bitte mitbringen: Schere, Kleber, Bleistift, Notizblock, zusätzlich falls vorhanden ggf. Acrylblöcke zum befestigen der Stempel & Schneidebrett
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 7 Plätze frei)
08.05.Kategorie: Kreatives Gestalten/Kunsthandwerk, Nähen und Mode, Textiles Gestalten

Kurs-Nr.:11209069DGPatchwork Grundkurs

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)

08.05.2021 10:00 - 16:30 Uhr

Dozent/in: Regina Eckhardt
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 08.05.2021 - Sa. 08.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 16:30 Uhr
Gebühren: 37,33 €
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
08.05.202110:00 - 16:30 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum

Patchworkarbeiten haben sich in langer Tradition von Gebrauchsgegenständen zu Kunstgegenständen entwickelt, sie vermitteln Behaglichkeit und Wärme. In diesem Kurs lernen Einsteiger die Grundlagen des Nähens, Zuschneidens und Stoffkombinierens, den Umgang mit ...

Patchworkarbeiten haben sich in langer Tradition von Gebrauchsgegenständen zu Kunstgegenständen entwickelt, sie vermitteln Behaglichkeit und Wärme. In diesem Kurs lernen Einsteiger die Grundlagen des Nähens, Zuschneidens und Stoffkombinierens, den Umgang mit Rollschneider, Lineal und Schneidematte. Sie können an diesem Tag zwischen unterschiedlichen Projekten wie Babydecke, Kissenbezug oder Keilrahmenbezug wählen. Bitte nehmen Sie vor Kursbeginn bzgl. der Materialbeschaffung unter Tel. 02771 850525 mit der Kursleiterin Kontakt auf. Teilnahmevoraussetzungen: Grundkenntnisse an der Nähmaschine.
Nähmaschinen sind vorhanden, es können aber auch gerne eigene mit passenden Ersatznadeln und Unterfadenspulen mitgebracht werden.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
08.05.Kategorie: Gesundheitspflege, Kreatives Gestalten/Kunsthandwerk

Kurs-Nr.:11210001DGSanfte Naturseifen - selbst hergestellt

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 03 - Keramikraum)

08.05.2021 10:00 - 14:30 Uhr

Dozent/in: Henrike Müller
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 03 - Keramikraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 08.05.2021 - Sa. 08.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 14:30 Uhr
Gebühren: 28,40 €
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
08.05.202110:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 03 - Keramikraum

Die Seifensiederei ist ein uraltes Handwerk, das einige Jahrzehnte in Vergessenheit geraten war. Durch die zunehmende Rückbesinnung auf Naturprodukte findet diese alte Kulturtechnik wieder mehr Interesse. Aus hochwertigen Pflanzenölen, Kräutern aus eigenem Anbau ...

Die Seifensiederei ist ein uraltes Handwerk, das einige Jahrzehnte in Vergessenheit geraten war. Durch die zunehmende Rückbesinnung auf Naturprodukte findet diese alte Kulturtechnik wieder mehr Interesse. Aus hochwertigen Pflanzenölen, Kräutern aus eigenem Anbau und reinen ätherischen Ölen wird unter fachkundiger Anleitung eine pflegende Naturseife hergestellt. Außerdem erfahren Sie neben Historischem viel Wissenswertes über die Verfahren zur Seifenherstellung. Die selbst hergestellte Seife wird in einem offenen Tetra-Pack abgefüllt (dieser wird von der Kursleiterin gestellt). Bitte Behälter für den Transport des Tetra-Packs, Schürze o.ä., Schutzbrille, Gummihandschuhe und ein großes Handtuch mitbringen. Es entstehen Materialkosten von ca. 12,00 EUR.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 1 Platz frei)
08.05.Kategorie: Kreatives Gestalten, Kreatives Gestalten/Kunsthandwerk, Plastisches Gestalten

Kurs-Nr.:11210003DGWeidenflechten - Flechten eines Rankobelisken (Rankhilfe)

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

08.05.2021 10:00 - 14:45 Uhr

Dozent/in: Andreas Dietmar Spira
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 08.05.2021 - Sa. 08.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 14:45 Uhr
Gebühren: 42,- € (28,- € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
08.05.202110:00 - 14:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Ein Rankobelisk, bewachsen mit einer schönen Blühranke oder Schlingpflanze, ist in einem Garten, auf der Terrasse oder einem Balkon immer ein echter Blickfang. Wie Sie einen solchen selbst herstellen/flechten können, lernen Sie in diesem Kurs und das mit nur ...

Ein Rankobelisk, bewachsen mit einer schönen Blühranke oder Schlingpflanze, ist in einem Garten, auf der Terrasse oder einem Balkon immer ein echter Blickfang.
Wie Sie einen solchen selbst herstellen/flechten können, lernen Sie in diesem Kurs und das mit nur wenigen Hifsmitteln. Solche Rank- und Kletterhilfen sind in der Regel nicht nur für eine Saison, sondern können mehrere Jahre halten. Hierzu kann Ihnen der Kursleiter, während Ihr persönlicher Rankobelisk ensteht, noch einige Tipps an die Hand geben. Bitte bringen Sie schmutzunempfindliche Kleidung und gute Laune mit.
Die Materialkosten von 8,00EUR sind am Kurstag beim Kursleiter zu entrichten.
Jugendliche ab 12 Jahren können in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen. Jeder Erwachsene und jedes Kind ist gebührenpflichtig.
Der Anmeldeschluss 10 Tage vor Kursbeginn.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
08.05.Kategorie: Gesundheit, Literarische Praxis, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation

Kurs-Nr.:11301204DGKlangschalen Workshop für Einsteiger/innen -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

08.05.2021 10:00 - 13:00 Uhr

Dozent/in: Iris Weimar
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 08.05.2021 - Sa. 08.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 13:00 Uhr
Gebühren: 28,- € (22,40 € ab 5 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 5
Einzeltermine
08.05.202110:00 - 13:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Dieser Kurs soll als Kennenlernen der Klangschalen dienen. Sie erfahren, was eine Klangschale ist und kann. Von der Herkunft über die Herstellung zum Gebrauch und zuletzt das Wirken am eigenen Leib spüren, das alles kann man in diesem Workshop erfahren. Genießen ...

Dieser Kurs soll als Kennenlernen der Klangschalen dienen. Sie erfahren, was eine Klangschale ist und kann. Von der Herkunft über die Herstellung zum Gebrauch und zuletzt das Wirken am eigenen Leib spüren, das alles kann man in diesem Workshop erfahren.
Genießen Sie eine harmonisierende Klangwelt und entspannen in der Klangmassage wenn die Klangschalentöne heilsam durch den Körper vibrieren. Das Achten auf sich wird mit kleinen Übungen zusätzlich geübt und so führt Sie dieser Kurs zurück zu Harmonie und Gelassenheit. Klangmassage wird z.B. bei Schlafstörungen, Nervosität, psychosomatischen Beschwerden, Kopfschmerzen oder Bluthochdruck häufig von Ärzten empfohlen. Die Klänge können Blockaden lösen und bei der Entspannung unterstützen, sodass man leichter zur Ruhe finden kann.
Bitte mitbringen: Matte, Decke, kleines Kissen und dicke Socken.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 5 Plätze frei)
08.05.Kategorie: Gesundheit, Literarische Praxis, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation

Kurs-Nr.:11301208DGAutogenes Training trifft Klangschale -NEU- Für Einsteiger/innen und Fortgeschrittene

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

08.05.2021 14:00 - 16:15 Uhr

Dozent/in: Iris Weimar
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 08.05.2021 - Sa. 08.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 14:00 - 16:15 Uhr
Gebühren: 21,- € (16,80 € ab 5 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 5
Einzeltermine
08.05.202114:00 - 16:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Diese Zeit gehört nur Ihnen. Gönnen Sie sich diese, um auf Entspannungsmodus umzuschalten und runter zu fahren. Lassen Sie sich ein in ein Konzert der Klänge und gehen Sie beschwingt nach Hause. Das Autogene Training ist eine auf Autosuggestion beruhende, ...

Diese Zeit gehört nur Ihnen. Gönnen Sie sich diese, um auf Entspannungsmodus umzuschalten und runter zu fahren. Lassen Sie sich ein in ein Konzert der Klänge und gehen Sie beschwingt nach Hause.
Das Autogene Training ist eine auf Autosuggestion beruhende, bewährte Entspannungsmethode, mit der Sie unabhängig vom Lebensalter innerhalb kurzer Zeit bei regelmäßiger Anwendung lernen können, gezielt zu entspannen, unsere körperliche und seelische Belastbarkeit sowie die Konzentrationsfähigkeit zu verbessern. Zusätzlich genießen Sie eine harmonisierende Klangwelt und entspannen in der Klangmassage wenn die Klangschalentöne heilsam durch den Körper vibrieren. Das Achten auf sich wird mit kleinen Übungen zusätzlich geübt und so führt Sie dieser Kurs zurück zu Harmonie und Gelassenheit. Autogenes Training und Klangmassage wird z.B. bei Schlafstörungen, Nervosität, psychosomatischen Beschwerden, Kopfschmerzen oder Bluthochdruck häufig von Ärzten empfohlen. Die Klänge können Blockaden lösen und bei der Entspannung unterstützen, sodass man leichter zur Ruhe finden kann.
Bitte mitbringen: Matte, Decke, kleines Kissen und dicke Socken.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 3 Plätze frei)
10.05.Kategorie: Literarische Praxis, Literatur (Theorie)

Kurs-Nr.:11202001WBBildung@home: Kurzgeschichten - Von der Idee bis zur Publikation -NEU-

Onlinekurs

Dozent/in: Thomas Opfermann
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e):
Zeitraum: Mo. 10.05.2021 - Mi. 30.06.2021
Dauer: 0 Termine
Uhrzeit: 08:00 - 20:00 Uhr
Gebühren: 130,- €
Mindestteilnehmer: 1
Teilnehmer maximal: 40
Einzeltermine

Sie möchten endlich eine Kurzgeschichte schreiben? Sie haben schon erste Schreiberfahrung und möchten Ihrem Werk den letzten Schliff geben? In diesem Kurs bekommen Sie das notwendige theoretische Rüstzeug in Form eines PDF-Dokuments vermittelt und setzen dieses ...

Sie möchten endlich eine Kurzgeschichte schreiben? Sie haben schon erste Schreiberfahrung und möchten Ihrem Werk den letzten Schliff geben? In diesem Kurs bekommen Sie das notwendige theoretische Rüstzeug in Form eines PDF-Dokuments vermittelt und setzen dieses gezielt in Übungen und ggf. in bereits vorliegenden eigenen Kurzgeschichten um.Die Übungsaufgaben/Kurzgeschichten senden Sie zur Begutachtung an den Dozenten. Innerhalb einer Woche erhalten Sie ein qualifiziertes Feedback und können das Erlernte in den nächsten Übungen direkt in der Praxis umsetzen. Am Kurs-/Semesterende besteht für jeden Interessierten die Möglichkeit, seine Geschichte in einer Anthologie (inkl. ISBN-Nummer, und damit über den Buchhandel beziehbar) zu veröffentlichen (Zusatzkosten 25 Euro, nicht in der Kursgebühr enthalten!)
_______________________________________________
Der Start ist innerhalb des Semesters individuell möglich. Eine Woche nach Einsendung der Übungen erhalten Sie ein erstes Feedback, der weitere Austausch kann innerhalb des Semesters frei vereinbart werden.
Der Kurs beinhaltet 4xLehrmaterial als PDF-Dokument,4x Feedback zu den Übungen als E-Mail, 4x 30min. weiterer Austausch (Videochat/Mail)
_______________________________________________
Voraussetzungen:
Technische Voraussetzung für einen Kursbesuch ist:
* einen gültigen vhs.cloud-Login mit zugehörigem Passwort
* einen PC oder Laptop, optional mit eingebauter oder externer/USB WebCam, ein eingebautes Mikrofon/Lautsprecher oder Headset
* eine stabile Internetverbindung: Prüfen Sie gerne die Qualität Ihrer Internetverbindung, z.B. unter https://breitbandmessung.de/test.
Um alle Features ohne Probleme nutzen zu können, sollte ein Upload von 3-5 Mbit/s ausreichen (im Idealfall 6 Mbit).
Aufgrund einer temporär individuell mangelnder Internetverfügbarkeit ist kein Widerspruch möglich.
* Browser Firefox oder Chrome (für die Funktionalitäten in Edudip, um alle Funktionen nutzen zu können)
* grundlegende Kenntnisse im Umgang im Internet und mit Ihrem PC/Laptop
Software zur Anzeige von PDF-Dokumenten (z.B. AcrobatReader)

Anmeldungen sind möglich (noch 40 Plätze frei)
10.05.Kategorie: Literarische Praxis, Literatur (Theorie)

Kurs-Nr.:11202003WBBildung@home: Individuelle Autorenschulung - Kurzgeschichten / Haiku / ...-NEU-

Onlinekurs

Dozent/in: Thomas Opfermann
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e):
Zeitraum: Mo. 10.05.2021 - Mi. 30.06.2021
Dauer: 0 Termine
Uhrzeit: 08:00 - 20:00 Uhr
Gebühren: 32,50 €
Mindestteilnehmer: 1
Teilnehmer maximal: 40
Einzeltermine

Sie schreiben Kurzgeschichten und/oder Haiku? Sie benötigen keinen Einsteigerkurs oder haben diesen bereits absolviert? Individuelles persönliches Feeedback bekommen Sie im Rahmen dieser Autorenschulung. Sie senden max. 2 Kurzgeschichten bzw. max. 10 Haiku an den ...

Sie schreiben Kurzgeschichten und/oder Haiku? Sie benötigen keinen Einsteigerkurs oder haben diesen bereits absolviert? Individuelles persönliches Feeedback bekommen Sie im Rahmen dieser Autorenschulung. Sie senden max. 2 Kurzgeschichten bzw. max. 10 Haiku an den Kursleiter und bekommen innerhalb einer Woche ein erstes schriftliches Feedback. Auf dieser Grundlage tauschen Sie sich im Anschluss max. 30 Minuten persönlich per Webchat in der VHS Cloud oder Telefon aus. So können Sie konstruktive Hinweise direkt in Ihren Texten umsetzen.

_______________________________________________
Der Start ist innerhalb des Semesters individuell möglich. Eine Woche nach Einsendung der Übungen erhalten Sie ein erstes Feedback, der weitere Austausch kann innerhalb des Semesters frei vereinbart werden.
Der Kurs beinhaltet das schriftliche Feedback sowie im Anschluss max. 30min. Austausch mit dem Dozenten (Videochat/Mail/Telefon).
_______________________________________________

Voraussetzungen:
Technische Voraussetzung für einen Kursbesuch ist:
* einen gültigen vhs.cloud-Login mit zugehörigem Passwort
* einen PC oder Laptop, optional mit eingebauter oder externer/USB WebCam, ein eingebautes Mikrofon/Lautsprecher oder Headset
* eine stabile Internetverbindung: Prüfen Sie gerne die Qualität Ihrer Internetverbindung, z.B. unter https://breitbandmessung.de/test.
Um alle Features ohne Probleme nutzen zu können, sollte ein Upload von 3-5 Mbit/s ausreichen (im Idealfall 6 Mbit).
Aufgrund einer temporär individuell mangelnder Internetverfügbarkeit ist kein Widerspruch möglich.
* Browser Firefox oder Chrome (für die Funktionalitäten in Edudip, um alle Funktionen nutzen zu können)
* grundlegende Kenntnisse im Umgang im Internet und mit Ihrem PC/Laptop
Software zur Anzeige von PDF-Dokumenten (z.B. AcrobatReader)

Anmeldungen sind möglich (noch 40 Plätze frei)
10.05.Kategorie: Deutsch als Fremdsprache - Oberstufe

Kurs-Nr.:11404092DGDeutsch als Fremd-/Zweitsprache - Oberstufe C1 - Modul 1 Lehrbuch: wird in der ersten Veranstaltung bekannt gegeben

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 06 - Unterrichtsraum)

10.05.2021 17:30 - 19:45 Uhr   /   12.05.2021 17:30 - 19:45 Uhr   /   17.05.2021 17:30 - 19:45 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/in: Dobrica Hilz
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 06 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Montag, Mittwoch
Zeitraum: Mo. 10.05.2021 - Mo. 07.06.2021
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 19:45 Uhr
Gebühren: 84,- €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
10.05.202117:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum
12.05.202117:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum
17.05.202117:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum
19.05.202117:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum
26.05.202117:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum
31.05.202117:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum
02.06.202117:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum
07.06.202117:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum

Angelehnt an den Europäischen Referenzrahmen für Sprachen vermittelt der Kurs Sprachfertigkeiten auf dem Niveau C1. Schwerpunkte liegen auf der Grammatik, der Wortschatzerweiterung sowie der Verbesserung des mündlichen und schriftlichen Ausdrucks. Hinweis: ...

Angelehnt an den Europäischen Referenzrahmen für Sprachen vermittelt der Kurs Sprachfertigkeiten auf dem Niveau C1. Schwerpunkte liegen auf der Grammatik, der Wortschatzerweiterung sowie der Verbesserung des mündlichen und schriftlichen Ausdrucks.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
10.05.Kategorie: Englisch - Grundstufe III

Kurs-Nr.:11406098HREnglisch - Grundstufe III - B1 Lehrbuch: "Next B1/1", Hueber Verlag, ab Lektion 3 (ISBN: 978-3190029341)

Am Hofacker 8, 35708 Haiger (Haiger, Johann-Textor-Schule - Raum G21)

10.05.2021 18:30 - 20:00 Uhr   /   17.05.2021 18:30 - 20:00 Uhr   /   31.05.2021 18:30 - 20:00 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/in: Natilla Nersesyan-Hotico
Veranstaltungsort: Am Hofacker 8, 35708 Haiger (Haiger, Johann-Textor-Schule - Raum G21)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 10.05.2021 - Mo. 05.07.2021
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 20:00 Uhr
Gebühren: 112,- € (56,- € ab 8 Teilnehmern / 74,67€ bei 6 - 7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
10.05.202118:30 - 20:00 UhrHaiger, Johann-Textor-Schule - Raum G21
17.05.202118:30 - 20:00 UhrHaiger, Johann-Textor-Schule - Raum G21
31.05.202118:30 - 20:00 UhrHaiger, Johann-Textor-Schule - Raum G21
07.06.202118:30 - 20:00 UhrHaiger, Johann-Textor-Schule - Raum G21
14.06.202118:30 - 20:00 UhrHaiger, Johann-Textor-Schule - Raum G21
21.06.202118:30 - 20:00 UhrHaiger, Johann-Textor-Schule - Raum G21
28.06.202118:30 - 20:00 UhrHaiger, Johann-Textor-Schule - Raum G21
05.07.202118:30 - 20:00 UhrHaiger, Johann-Textor-Schule - Raum G21

Dieser Kurs richtet sich an alle Teilnehmer/innen, die bereits gute Grundkenntnisse der englischen Sprache haben und mit Freude ihre Kenntnisse in angenehmer Atmosphäre vertiefen und ausbauen möchten. In diesem Kurs wird Sprache lebendig vermittelt und ...

Dieser Kurs richtet sich an alle Teilnehmer/innen, die bereits gute Grundkenntnisse der englischen Sprache haben und mit Freude ihre Kenntnisse in angenehmer Atmosphäre vertiefen und ausbauen möchten. In diesem Kurs wird Sprache lebendig vermittelt und entsprechende Grammatik thematisiert.

Sie haben bereits (geringe) Vorkenntnisse und sind sich nicht sicher ob der Kurs der richtige für Sie ist?
Gerne können Sie an einem Einstufungstest teilnehmen und/oder sich von der Fachbereichsleitung beraten lassen.
Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Anmelde- und Abmeldebedingungen.

Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der jeweiligen Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen. Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Pandemielage dazu angehalten sind, Teilnehmerlisten mit ihren persönlichen Daten wie Name, Adresse und Telefonnummer zu führen und diese auf Verlangen an die jeweilige Außenstelle weiterzuleiten.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
11.05.Kategorie: Textiles Gestalten

Kurs-Nr.:11210030DGHandweben an Webstühlen

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 01 - Webraum)

11.05.2021 18:30 - 20:00 Uhr   /   18.05.2021 18:30 - 20:00 Uhr   /   25.05.2021 18:30 - 20:00 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/in: Christine Donsbach
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 01 - Webraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 11.05.2021 - Di. 29.06.2021
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 20:00 Uhr
Gebühren: 56,- €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 9
Einzeltermine
11.05.202118:30 - 20:00 UhrVHS: Raum 01 - Webraum
18.05.202118:30 - 20:00 UhrVHS: Raum 01 - Webraum
25.05.202118:30 - 20:00 UhrVHS: Raum 01 - Webraum
01.06.202118:30 - 20:00 UhrVHS: Raum 01 - Webraum
08.06.202118:30 - 20:00 UhrVHS: Raum 01 - Webraum
15.06.202118:30 - 20:00 UhrVHS: Raum 01 - Webraum
22.06.202118:30 - 20:00 UhrVHS: Raum 01 - Webraum
29.06.202118:30 - 20:00 UhrVHS: Raum 01 - Webraum

Das Weben gehört zu den ältesten Handwerken der Menschheit. An Flach- und Hochwebstühlen können Sie dieses alte Kunsthandwerk unter fachlicher Anleitung einer Handweb-Meisterin erlernen. Diese Technik hat bis heute nicht an Attraktivität und Aktualität ...

Das Weben gehört zu den ältesten Handwerken der Menschheit. An Flach- und Hochwebstühlen können Sie dieses alte Kunsthandwerk unter fachlicher Anleitung einer Handweb-Meisterin erlernen. Diese Technik hat bis heute nicht an Attraktivität und Aktualität verloren. Weben ist nicht nur kreativ, sondern trägt auch zur Entschleunigung des Alltags bei. Im Kurs können Teppiche, Stoffe, Tischwäsche usw. hergestellt werden. Auch das Weben am Webrahmen kann erlernt werden, bitte auf der Anmeldung angeben.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 1 Platz frei)
11.05.Kategorie: Deutsch als Fremdsprache - Mittelstufe

Kurs-Nr.:11404082DGDeutsch als Fremd-/Zweitsprache - Mittelstufe B2 - Modul 1 Lehrbuch wird in der Veranstaltung bekannt gegeben

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 06 - Unterrichtsraum)

11.05.2021 17:30 - 19:45 Uhr   /   18.05.2021 17:30 - 19:45 Uhr   /   20.05.2021 17:30 - 19:45 Uhr   /   6 weitere Termine

Dozent/in: Dobrica Hilz
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 06 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag, Donnerstag
Zeitraum: Di. 11.05.2021 - Di. 15.06.2021
Dauer: 9 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 19:45 Uhr
Gebühren: 94,50 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 13
Einzeltermine
11.05.202117:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum
18.05.202117:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum
20.05.202117:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum
25.05.202117:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum
27.05.202117:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum
01.06.202117:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum
08.06.202117:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum
10.06.202117:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum
15.06.202117:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum

Angelehnt an den Europäischen Referenzrahmen für Sprachen vermittelt der Kurs Sprachfertigkeiten auf dem Niveau B2. Der Kurs richtet sich besonders an Absolventen der Integrationskurse und/oder Inhaber des B1-Zeugnisses, die das Erlernte vertiefen und erweitern ...

Angelehnt an den Europäischen Referenzrahmen für Sprachen vermittelt der Kurs Sprachfertigkeiten auf dem Niveau B2. Der Kurs richtet sich besonders an Absolventen der Integrationskurse und/oder Inhaber des B1-Zeugnisses, die das Erlernte vertiefen und erweitern wollen. Schwerpunkte liegen auf der Grammatik, der Wortschatzerweiterung sowie der Verbesserung des mündlichen und schriftlichen Ausdrucks.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
11.05.Kategorie: Englisch - Grundstufe I mit Vorkenntnissen

Kurs-Nr.:11406037HREnglisch - Grundstufe I - für Teilnehmer/innen mit Vorkenntnissen - A1 Lehrbuch: English NEXT A1, Hueber Verlag, ab Lektion , ISBN Nr. 978319002931-0

Am Hofacker 8, 35708 Haiger (Haiger, Johann-Textor-Schule - Raum G21)

11.05.2021 18:30 - 20:00 Uhr   /   18.05.2021 18:30 - 20:00 Uhr   /   25.05.2021 18:30 - 20:00 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/in: Natilla Nersesyan-Hotico
Veranstaltungsort: Am Hofacker 8, 35708 Haiger (Haiger, Johann-Textor-Schule - Raum G21)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 11.05.2021 - Di. 29.06.2021
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 20:00 Uhr
Gebühren: 112,- € (56,- € ab 8 Teilnehmern / 74,67€ bei 6 - 7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
11.05.202118:30 - 20:00 UhrHaiger, Johann-Textor-Schule - Raum G21
18.05.202118:30 - 20:00 UhrHaiger, Johann-Textor-Schule - Raum G21
25.05.202118:30 - 20:00 UhrHaiger, Johann-Textor-Schule - Raum G21
01.06.202118:30 - 20:00 UhrHaiger, Johann-Textor-Schule - Raum G21
08.06.202118:30 - 20:00 UhrHaiger, Johann-Textor-Schule - Raum G21
15.06.202118:30 - 20:00 UhrHaiger, Johann-Textor-Schule - Raum G21
22.06.202118:30 - 20:00 UhrHaiger, Johann-Textor-Schule - Raum G21
29.06.202118:30 - 20:00 UhrHaiger, Johann-Textor-Schule - Raum G21

Dieser Kurs eignet sich für Teilnehmer/innen, die das Lehrwerk NEXT A1 STARTER durchgearbeitet haben sowie für alle, die ihre Grundkenntnisse in einer angenehmen Atmosphäre vertiefen möchten. Sie haben bereits (geringe) Vorkenntnisse und sind sich nicht ...

Dieser Kurs eignet sich für Teilnehmer/innen, die das Lehrwerk NEXT A1 STARTER durchgearbeitet haben sowie für alle, die ihre Grundkenntnisse in einer angenehmen Atmosphäre vertiefen möchten.

Sie haben bereits (geringe) Vorkenntnisse und sind sich nicht sicher ob der Kurs der richtige für Sie ist?
Gerne können Sie an einem Einstufungstest teilnehmen und/oder sich von der Fachbereichsleitung beraten lassen.
Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Anmelde- und Abmeldebedingungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
11.05.Kategorie: Spanisch - Grundstufe I ohne Vorkenntnisse

Kurs-Nr.:11422024DGSpanisch - Grundstufe I für Teilnehmer/innen mit Vorkenntnissen - A1 Lehrbuch: Con gusto A 1, Lehr-und Arbeitsbuch, Klett-Verlag, ab Lektion 9 (ISBN: 978-3-12-514980-9)

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 33 - Unterrichtsraum)

11.05.2021 17:45 - 19:15 Uhr   /   18.05.2021 17:45 - 19:15 Uhr   /   25.05.2021 17:45 - 19:15 Uhr   /   6 weitere Termine

Dozent/in: Luz Monica Giersbach
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 33 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 11.05.2021 - Di. 06.07.2021
Dauer: 9 Termine
Uhrzeit: 17:45 - 19:15 Uhr
Gebühren: 126,- € (63,- € ab 8 Teilnehmern / 84,00€ bei 6 - 7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
11.05.202117:45 - 19:15 UhrVHS: Raum 33 - Unterrichtsraum
18.05.202117:45 - 19:15 UhrVHS: Raum 33 - Unterrichtsraum
25.05.202117:45 - 19:15 UhrVHS: Raum 33 - Unterrichtsraum
01.06.202117:45 - 19:15 UhrVHS: Raum 33 - Unterrichtsraum
08.06.202117:45 - 19:15 UhrVHS: Raum 33 - Unterrichtsraum
15.06.202117:45 - 19:15 UhrVHS: Raum 33 - Unterrichtsraum
22.06.202117:45 - 19:15 UhrVHS: Raum 33 - Unterrichtsraum
29.06.202117:45 - 19:15 UhrVHS: Raum 33 - Unterrichtsraum
06.07.202117:45 - 19:15 UhrVHS: Raum 33 - Unterrichtsraum

Hola, ¿qué tal? ¿Habla español? Yo soy Mónica Giersbach. ¿Y usted? Ich freue mich schon sehr darauf, Sie bald in meiner Muttersprache begrüßen zu dürfen. ¡Hasta pronto! Voraussetzung zur Teilnahme sind geringe Vorkenntnisse auf A1-Niveau. Sie haben ...

Hola, ¿qué tal? ¿Habla español? Yo soy Mónica Giersbach. ¿Y usted?
Ich freue mich schon sehr darauf, Sie bald in meiner Muttersprache begrüßen zu dürfen. ¡Hasta pronto!
Voraussetzung zur Teilnahme sind geringe Vorkenntnisse auf A1-Niveau.

Sie haben bereits (geringe) Vorkenntnisse und sind sich nicht sicher ob der Kurs der richtige für Sie ist?
Gerne können Sie an einem Einstufungstest teilnehmen und/oder sich von der Fachbereichsleitung beraten lassen.
Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Anmelde- und Abmeldebedingungen.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt. Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Pandemielage dazu angehalten sind, Teilnehmerlisten mit ihren persönlichen Daten wie Name, Adresse und Telefonnummer zu führen und diese auf Verlangen an die jeweilige Außenstelle weiterzuleiten.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
12.05.Kategorie: Bildung@home, Natur und Umwelt, Naturwissenschaften

Kurs-Nr.:11110004WBWebseminar: Genome und Gradienten: wie passen sich Organismen an unterschiedliche Klimazonen an?

Onlinekurs12.05.2021 19:15 - 20:30 Uhr

Dozent/in: Prof. Dr. Imke Schmitt
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 12.05.2021 - Mi. 12.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 19:15 - 20:30 Uhr
Gebühren: kostenlos
Mindestteilnehmer: 1
Teilnehmer maximal: 25
Einzeltermine
12.05.202119:15 - 20:30 UhrOnlinekurs

Welche Auswirkungen hat es auf Arten und Lebensgemeinschaften, wenn diese in verschiedenen Klimazonen vorkommen, und wie passen sich Organismen an die unterschiedlichen Lebensbedingungen an? Die symbiotische Lebensweise ermöglicht beispielsweise Flechten das ...

Welche Auswirkungen hat es auf Arten und Lebensgemeinschaften, wenn diese in verschiedenen Klimazonen vorkommen, und wie passen sich Organismen an die unterschiedlichen Lebensbedingungen an? Die symbiotische Lebensweise ermöglicht beispielsweise Flechten das Vorkommen in unterschiedlichsten Klimazonen und in ökologischen Nischen, welche für andere Organismen nicht zugänglich sind. Im Vortrag werden aktuelle Untersuchungen zur Evolution und genetischen Diversität der Symbiosepartner vorgestellt und der Frage nachgegangen, ob Flechten sich durch gezielte Partnerwahl an Umweltveränderungen anpassen und sich einen Standortvorteil in bestimmten Mikroklimaten verschaffen können.
Die Biologin Imke Schmitt forscht am Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrum und dem LOEWE-Zentrum TBG. Ihr geht es um die Evolution symbiotischer Pilze und die Auswirkungen des Klimawandels auf Lebensgemeinschaften sowie um die ökologische Rolle und das pharmazeutische Potenzial von Flechtenstoffen, dem sie mit genomischen Werkzeugen auf den Grund geht.

Referent: Prof. Dr. Imke Schmitt (LOEWE-Zentrum für Translationale Biodiversitätsgenomik /Senckenberg, Frankfurt)

Online-Vortrag in Kooperation mit der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung.

------------------------
Bei diesem Online-Kurs schauen Sie sich die Veranstaltung als Live-Übertragung auf Ihrem Rechner zuhause an. Die Zugangsdaten zur Einwahl erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung ca. eine Woche vor Veranstaltungsbeginn .

Anmeldungen sind möglich (noch 25 Plätze frei)
12.05.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:11300054DGDas Wohlfühl Make up

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

12.05.2021 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent/in: Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 12.05.2021 - Mi. 12.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 25,69 € (17,14 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
12.05.202118:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.
------------

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
12.05.Kategorie: Spanisch - Grundstufe I

Kurs-Nr.:11422004DGSpanisch Grundstufe I für Teilnehmer/innen ohne Vorkenntnisse - A1 Lehrwerk: Con gusto, A1, ab Lektion 1 (ISBN: 978-3-12-514980-9)

Herwigstraße 32, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Gewerbliche Berufsschule - Raum C105)

12.05.2021 18:30 - 20:00 Uhr   /   19.05.2021 18:30 - 20:00 Uhr   /   26.05.2021 18:30 - 20:00 Uhr   /   6 weitere Termine

Dozent/in: Carmen Wechselberger
Veranstaltungsort: Herwigstraße 32, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Gewerbliche Berufsschule - Raum C105)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 12.05.2021 - Mi. 07.07.2021
Dauer: 9 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 20:00 Uhr
Gebühren: 126,- € (63,- € ab 8 Teilnehmern / 84,00€ bei 6 - 7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 15
Einzeltermine
12.05.202118:30 - 20:00 UhrDillenburg, Gewerbliche Berufsschule - Raum C105
19.05.202118:30 - 20:00 UhrDillenburg, Gewerbliche Berufsschule - Raum C105
26.05.202118:30 - 20:00 UhrDillenburg, Gewerbliche Berufsschule - Raum C105
02.06.202118:30 - 20:00 UhrDillenburg, Gewerbliche Berufsschule - Raum C105
09.06.202118:30 - 20:00 UhrDillenburg, Gewerbliche Berufsschule - Raum C105
16.06.202118:30 - 20:00 UhrDillenburg, Gewerbliche Berufsschule - Raum C105
23.06.202118:30 - 20:00 UhrDillenburg, Gewerbliche Berufsschule - Raum C105
30.06.202118:30 - 20:00 UhrDillenburg, Gewerbliche Berufsschule - Raum C105
07.07.202118:30 - 20:00 UhrDillenburg, Gewerbliche Berufsschule - Raum C105

Dieser Spanisch Sprachkurs A1 ist für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen geeignet, die beginnen wollen Spanisch zu lernen. Sie lernen vertraute alltägliche Ausdrücke, Grundzüge der spanischen Grammatik, um einfache Sätze auf Spanisch zu verstehen und zu ...

Dieser Spanisch Sprachkurs A1 ist für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen geeignet, die beginnen wollen Spanisch zu lernen. Sie lernen vertraute alltägliche Ausdrücke, Grundzüge der spanischen Grammatik, um einfache Sätze auf Spanisch zu verstehen und zu verwenden. Dieser Kurs findet in einer entspannten und kreativen Atmosphäre statt, damit die Sprachdozentin auf die Bedürfnisse des Einzelnen eingehen kann.

Sie haben bereits (geringe) Vorkenntnisse und sind sich nicht sicher ob der Kurs der richtige für Sie ist?
Gerne können Sie an einem Einstufungstest teilnehmen und/oder sich von der Fachbereichsleitung beraten lassen.
Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Anmelde- und Abmeldebedingungen.

------------------------
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der jeweiligen Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen. Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.

Anmeldungen sind möglich (noch 15 Plätze frei)
15.05.Kategorie: Bewerbungstraining

Kurs-Nr.:11506001DGNeu durchstarten und beruflich wieder Fuß fassen - In Krisen die Chancen sehen

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)

15.05.2021 09:00 - 12:15 Uhr

Dozent/in: Ursula Kruck-Hantschel
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 15.05.2021 - Sa. 15.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 09:00 - 12:15 Uhr
Gebühren: 29,- € (15,- € ab 8 Teilnehmern / 19,67 € bei 6 - 7 Teilnehmer)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
15.05.202109:00 - 12:15 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum

Sie haben durch die Corona-Krise Ihren Job verloren oder auch Ihr Unternehmen und wissen nicht so recht, wie es weitergehen soll. Sie sind entmutigt und wissen nicht, an welchem Punkt Sie ansetzten können und wo Sie der Weg hinführen wird. Sie stellen sich Fragen ...

Sie haben durch die Corona-Krise Ihren Job verloren oder auch Ihr Unternehmen und wissen nicht so recht, wie es weitergehen soll. Sie sind entmutigt und wissen nicht, an welchem Punkt Sie ansetzten können und wo Sie der Weg hinführen wird. Sie stellen sich Fragen wie "Mache ich so weiter wie bisher oder ändere ich etwas? Wage ich etwas völlig Neues?"
Dieser Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit, in einer geschützten Atmosphäre Ihre momentane Situation zu beleuchten, Stolpersteine zu erkennen und Lösungen zu finden, um sich wieder mit neuem Mut auf Ihren Weg zu begeben.
Sie werfen einen Blick auf Ihre Resilienz, um sich dieser bewusst zu werden und entdecken Ihre Kraftquellen, um aus diesen zu schöpfen. Mit frischer Energie können Sie dann neue Wege einschlagen und sich auch beruflich wieder neu positionieren.

--------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
17.05.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:11300102DGMake-up mit Naturkosmetik Mineralpuder Natürlich schön - ganz Du selbst

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

17.05.2021 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent/in: Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 17.05.2021 - Mo. 17.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 25,69 € (17,14 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
17.05.202118:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Mineral Make-up ist die Lösung für einen natürlichen und ebenmäßigen Teint- vielfältig einsetzbar, überaus ergiebig und gut verträglich. Es kann als Puder, Foundation, Rouge und als Lidschatten verwendet werdet. Mit einem großen Spektrum an Nuancen können ...

Mineral Make-up ist die Lösung für einen natürlichen und ebenmäßigen Teint- vielfältig einsetzbar, überaus ergiebig und gut verträglich. Es kann als Puder, Foundation, Rouge und als Lidschatten verwendet werdet.
Mit einem großen Spektrum an Nuancen können Sie Ihren persönlichen Typ natürlich unterstreichen.
Lernen Sie mit veganen Pinseln, die zertifizierte Bio-Naturkosmetik auf Puderbasis, richtig anzuwenden. In einer Teilnehmergruppe von max. 6 Personen, werden Sie angeleitet und erfahren so, dass leichte und seidige Gefühl auf der Haut, das Mineralpuder ausmacht.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR die im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.
Bitte erscheinen Sie ungeschminkt und bringen folgende Materialen mit: kleiner Tischspiegel, ein Stirnband, ein Kugelschreiber.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
17.05.Kategorie: Outdoor, Sportliche Outdoor Aktivitäten

Kurs-Nr.:11302302DGOutdoor: Nordic Walking - aber richtig! Für Einsteiger/innen, Wiedereinsteiger/innen

Dillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe17.05.2021 18:00 - 19:00 Uhr   /   31.05.2021 18:00 - 19:00 Uhr   /   07.06.2021 18:00 - 19:00 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent/in: Rolf Schüler
Veranstaltungsort: Dillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 17.05.2021 - Mo. 28.06.2021
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:00 Uhr
Gebühren: 37,87 € (28,40 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
17.05.202118:00 - 19:00 UhrDillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe
31.05.202118:00 - 19:00 UhrDillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe
07.06.202118:00 - 19:00 UhrDillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe
14.06.202118:00 - 19:00 UhrDillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe
21.06.202118:00 - 19:00 UhrDillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe
28.06.202118:00 - 19:00 UhrDillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe

Wenn Nordic Walking effektiv sein soll, dann muss die Technik stimmen. Nur wenn Sie die Technik richtig beherrschen, laufen auch Sie Ihrer Gesundheit entgegen. In dem Kurs lernen Sie unter fachlicher Anleitung, wie der Einstieg einfach, richtig und effektiv ...

Wenn Nordic Walking effektiv sein soll, dann muss die Technik stimmen. Nur wenn Sie die Technik richtig beherrschen, laufen auch Sie Ihrer Gesundheit entgegen.
In dem Kurs lernen Sie unter fachlicher Anleitung, wie der Einstieg einfach, richtig und effektiv gelingt. Nordic Walking ist ein ausgezeichnetes Konditionstraining, ein effektives Herz-Kreislauf-Training und trägt zur Gesundheitsförderung bei. Dabei wird eine übermäßige Belastung von Knochen und Bändern vermieden. Wollen Sie dieses Ganzkörpertraining in einer Gruppe unter fachlicher Anleitung ausführen, dann sind Sie hier richtig. Auf- und Abwärmtechniken, Beweglichkeitstraining, Dehn- und Mobilitätsübungen runden den Kurs ab. Der Kurs findet bei jedem Wetter statt.
Bitte mitbringen: Gute Laufschuhe mit grobem Profil, Witterungsgerechte bequeme Kleidung sowie Nordic Walking Stöcke. Falls Sie keine Nordic Walking Stöcke besitzen, kann Ihnen der Kursleiter, nach Rücksprache, gerne welche zur Verfügung stellen.
Für Fragen steht der Kursleiter unter Telefonnummer: +49 (0)163 1423221 gerne zur Verfügung
-----------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
17.05.Kategorie: Backkurse

Kurs-Nr.:11305063DGTorten dekorieren zur Oster- und Frühlingszeit

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

17.05.2021 17:15 - 20:15 Uhr

Dozent/in: Ira Riske
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 17.05.2021 - Mo. 17.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:15 - 20:15 Uhr
Gebühren: 36,50 € (24,83 € ab 6 Teilnehmern / 29,50€ bei 5 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
+ 2- 2
Einzeltermine
17.05.202117:15 - 20:15 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Tauchen Sie ein in eine unendlich bunte und vielfältige Welt der Dekorationsmöglichkeiten! Unter der Anleitung einer Konditormeisterin erfahren Sie einige Tricks und Kniffe, wie Ihnen eine selbst dekorierte Torte gelingen kann. Zunächst wird der mitgebrachte ...

Tauchen Sie ein in eine unendlich bunte und vielfältige Welt der Dekorationsmöglichkeiten! Unter der Anleitung einer Konditormeisterin erfahren Sie einige Tricks und Kniffe, wie Ihnen eine selbst dekorierte Torte gelingen kann. Zunächst wird der mitgebrachte Rührkuchen oder Tortenboden mit einer Frosting Creme mit Hilfe von einem Spritzbeutel und Tüllen mit verschiedenen Spritztechniken dekoriert. Anschließend fertigen Sie Rosen, Blumen, Knospen, Käfer und Oster Motive. Außerdem lernen Sie, wie man mit einfacher Handhabung auch eine Schleife fertigt oder mit zwei Fondant-Strängen ein Kordel dreht. Ob Hobbybäcker/in oder Anfänger/in, dieser Kurs macht jedem Spaß. Die von Ihnen gefertigten Dekorationen und das gefertigte Kunststück können zum Schluss mit nach Hause genommen werden und alle begeistern. Mitzubringen sind: Schürze, Rührkuchen/Tortenboden rund (max. 26 cm Durchmesser, mind. 6 cm Höhe), Tortencontainer, Mixer und Kreativität. Die Lebensmittelumlage wird direkt an die Dozentin gezahlt. Teilnehmer/innen aus vorangegangenen Festtagstortenkursen können auch gerne hieran teilnehmen. Für weitere Fragen steht die Kursleiterin unter Tel. 015205615376 zur Verfügung.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
17.05.Kategorie: Niederländisch

Kurs-Nr.:11414002DGNiederländisch für Fortgeschrittene - Grundstufe III - B1 Die Kursmaterialien werden durch die Kursleitung bereit gestellt.

Herwigstraße 32, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Gewerbliche Berufsschule - Raum C109)

17.05.2021 19:15 - 20:45 Uhr   /   31.05.2021 19:15 - 20:45 Uhr   /   07.06.2021 19:15 - 20:45 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/in: Reinhard van Vugt
Veranstaltungsort: Herwigstraße 32, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Gewerbliche Berufsschule - Raum C109)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 17.05.2021 - Mo. 12.07.2021
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 19:15 - 20:45 Uhr
Gebühren: 112,- € (56,- € ab 8 Teilnehmern / 74,67€ bei 6 - 7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 15
Einzeltermine
17.05.202119:15 - 20:45 UhrDillenburg, Gewerbliche Berufsschule - Raum C109
31.05.202119:15 - 20:45 UhrDillenburg, Gewerbliche Berufsschule - Raum C109
07.06.202119:15 - 20:45 UhrDillenburg, Gewerbliche Berufsschule - Raum C109
14.06.202119:15 - 20:45 UhrDillenburg, Gewerbliche Berufsschule - Raum C109
21.06.202119:15 - 20:45 UhrDillenburg, Gewerbliche Berufsschule - Raum C109
28.06.202119:15 - 20:45 UhrDillenburg, Gewerbliche Berufsschule - Raum C109
05.07.202119:15 - 20:45 UhrDillenburg, Gewerbliche Berufsschule - Raum C109
12.07.202119:15 - 20:45 UhrDillenburg, Gewerbliche Berufsschule - Raum C109

Dieser Kurs wendet sich an all jene, die ihre Sprachkenntnisse für Alltag oder Urlaub in den Niederlanden und Belgien verbessern wollen. Im Vordergrund stehen die umgangssprachliche Ausdrucksfähigkeit und das Verstehen mündlicher und schriftlicher Kommunikation. ...

Dieser Kurs wendet sich an all jene, die ihre Sprachkenntnisse für Alltag oder Urlaub in den Niederlanden und Belgien verbessern wollen. Im Vordergrund stehen die umgangssprachliche Ausdrucksfähigkeit und das Verstehen mündlicher und schriftlicher Kommunikation. Grammatik und Rechtschreibung werden dabei zwar im unbedingt nötigen Umfang behandelt, aber nicht überstrapaziert. Es werden zudem aktuelle Themen (auch der Teilnehmer) aufgegriffen, wie z.B. Parlamentswahlen und das Parteiensystem, Königstag und andere Feierlichkeiten (je nach Jahreszeit), Kultur, Geografie, der Hochwasserschutz, der Einkauf im Supermarkt, die Sprache der Werbung usw. Die Teilnehmer sollten über den Besuch des Kurses hinaus auch ein wenig Zeit für Übungen (Hausaufgaben) und und das eigenständige Vokabeltraining aufbringen können. Die Kursmaterialien werden durch die Kursleitung bereit gestellt.

Sie haben bereits (geringe) Vorkenntnisse und sind sich nicht sicher ob der Kurs der richtige für Sie ist?
Gerne können Sie an einem Einstufungstest teilnehmen und/oder sich von der Fachbereichsleitung beraten lassen.
Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Anmelde- und Abmeldebedingungen.

Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der jeweiligen Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen. Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.

Anmeldungen sind möglich (noch 15 Plätze frei)
18.05.Kategorie: Outdoor, Sportliche Outdoor Aktivitäten

Kurs-Nr.:11302303HNOutdoor: Lauftraining für Anfänger/innen

Herborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz18.05.2021 18:00 - 19:15 Uhr   /   25.05.2021 18:00 - 19:15 Uhr   /   01.06.2021 18:00 - 19:15 Uhr   /   9 weitere Termine

Dozent/in: Rolf Schüler
Veranstaltungsort: Herborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 18.05.2021 - Di. 03.08.2021
Dauer: 12 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:15 Uhr
Gebühren: 94,67 € (71,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
18.05.202118:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
25.05.202118:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
01.06.202118:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
08.06.202118:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
15.06.202118:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
22.06.202118:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
29.06.202118:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
06.07.202118:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
13.07.202118:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
20.07.202118:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
27.07.202118:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
03.08.202118:00 - 19:15 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz

Gesundheit und Wohlbefinden sind die höchsten Güter. Lassen Ihnen der moderne Lebensstil und die Alltagshektik zu wenig Zeit für Bewegung? Der langsame Dauerlauf ist ein gutes Mittel zum Stressausgleich, zur Entspannung und ein wirksamer Schutz gegen viele ...

Gesundheit und Wohlbefinden sind die höchsten Güter.
Lassen Ihnen der moderne Lebensstil und die Alltagshektik zu wenig Zeit für Bewegung?
Der langsame Dauerlauf ist ein gutes Mittel zum Stressausgleich, zur Entspannung und ein wirksamer Schutz gegen viele Krankheiten. Nach einem Warm-up laufen Sie unter fachlicher Leitung über Asphalt, durch Felder, Wiesen und kleine Waldstücke. Lauf-, Koordinations-, Mobilitäts- und Dehnübungen runden das Training ab. Ebenso erhalten Sie u.a. Tipps zu Lauftechnik, Laufstil, individueller Trainingssteuerung sowie gesundheitliche Hintergründe.
Es wird empfohlen ein bis zwei Mal pro Woche zusätzlich zum Kurs zu üben. Der Kurs findet bei jedem Wetter statt. Der Kurs eignet sich für Laufanfänger/innen, die das Ziel haben, einmal 30 Minuten ohne Unterbrechung laufen zu können. Für Fragen steht der Kursleiter unter der Telefonnummer: +49 (0)163 1423221 gerne zur Verfügung.
____
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen.
Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 7 Plätze frei)
18.05.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining, Outdoor, Sportliche Outdoor Aktivitäten

Kurs-Nr.:11302305DGOutdoor: Kraft und Ausdauer durch Outdoor-Training Ein forderndes Training in freier Natur

Dillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe18.05.2021 19:00 - 20:00 Uhr   /   25.05.2021 19:00 - 20:00 Uhr   /   01.06.2021 19:00 - 20:00 Uhr   /   8 weitere Termine

Dozent/in: Helmut Fiedler
Veranstaltungsort: Dillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 18.05.2021 - Di. 27.07.2021
Dauer: 11 Termine
Uhrzeit: 19:00 - 20:00 Uhr
Gebühren: 104,16 € (52,08 € ab 8 Teilnehmern / 69,39€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
18.05.202119:00 - 20:00 UhrDillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe
25.05.202119:00 - 20:00 UhrDillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe
01.06.202119:00 - 20:00 UhrDillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe
08.06.202119:00 - 20:00 UhrDillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe
15.06.202119:00 - 20:00 UhrDillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe
22.06.202119:00 - 20:00 UhrDillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe
29.06.202119:00 - 20:00 UhrDillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe
06.07.202119:00 - 20:00 UhrDillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe
13.07.202119:00 - 20:00 UhrDillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe
20.07.202119:00 - 20:00 UhrDillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe
27.07.202119:00 - 20:00 UhrDillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe

Bei diesem effizienten Outdoor-Training werden Hilfsmittel genutzt, die das urbane Umfeld zu bieten hat: Bänke, Treppen, Geländer, Hügel, Gräben, Baumstämme und vieles mehr. Die zum Einsatz kommenden Übungen sind für unterschiedliche Fitnesslevels abgestuft ...

Bei diesem effizienten Outdoor-Training werden Hilfsmittel genutzt, die das urbane Umfeld zu bieten hat: Bänke, Treppen, Geländer, Hügel, Gräben, Baumstämme und vieles mehr. Die zum Einsatz kommenden Übungen sind für unterschiedliche Fitnesslevels abgestuft und es werden Kraft und Ausdauer trainiert. Auch für weniger gut Trainierte oder Anfänger/innen, sind Übungen auf einem passenden Level dabei. Eine Trainingseinheit besteht aus einem dynamischen Warm-up, Zirkeltraining, Stretching und Cool-down. Das Kursprogramm richtet sich an Erwachsene, die gesund sind und auf eine vielfältige Weise ihre körperliche Gesamtfitness als Anfänger/innen verbessern oder als Fortgeschrittene steigern möchten. Sie sollten Spaß haben, bei abwechslungsreicher Bewegung unter freiem Himmel zu trainieren, und das nicht nur bei Sonnenschein. Bitte der Witterung entsprechende Sportkleidung (ggf. Wechselkleidung), gute Laufschuhe, großes Handtuch und ein Getränk (keine Glasflasche) mitbringen.
Für Rückfragen steht Ihnen der Kursleiter unter der Tel.-Nr. 0176 444 618 72 gerne zur Verfügung.
__________________
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 3 Plätze frei)
19.05.Kategorie: Bildung@home, Gesellschaftspolitische Themen, Kommunikation & Medien, Webseminare

Kurs-Nr.:11111006WBWebseminar: Habe ich Follower, von denen ich nichts weiß? Der Einfluss von Big Data auf unseren Alltag

Onlinekurs19.05.2021 19:00 - 20:15 Uhr

Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 19.05.2021 - Mi. 19.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 19:00 - 20:15 Uhr
Gebühren: kostenlos
Mindestteilnehmer: 1
Teilnehmer maximal: 25
Einzeltermine
19.05.202119:00 - 20:15 UhrOnlinekurs

Es vergeht kaum ein Tag, an dem wir keinerlei Daten teilen. Ob die Anmeldung auf einer Website, die GPS-Daten unserer Joggingstrecke oder das Austauschen von Nachrichten mit Messengerdiensten - das Preisgeben von persönlichen Informationen gehört zum digitalen ...

Es vergeht kaum ein Tag, an dem wir keinerlei Daten teilen. Ob die Anmeldung auf einer Website, die GPS-Daten unserer Joggingstrecke oder das Austauschen von Nachrichten mit Messengerdiensten - das Preisgeben von persönlichen Informationen gehört zum digitalen Alltag. Was mit diesen Daten passiert, ist uns meist nicht bewusst.

Der Begriff Big Data wird mit der Verletzung von Persönlichkeitsrechten und zunehmender Überwachung in Verbindung gebracht. In der Sammlung von großen Datenmengen liegen jedoch gleichzeitig Chancen und Innovationspotentiale. In welchen Bereichen beeinflusst Big Data unseren Alltag? Wie können wir selbstbestimmt mit unseren Daten umgehen? Welchen Nutzen kann uns das Sammeln großer Daten bringen?

Diese und weitere Fragen diskutieren wir im Rahmen der Veranstaltung mit unseren Expert*innen. Seien Sie dabei und bringen Sie Ihre Fragen in die Diskussion ein!

Livestream aus Berlin

------------------------
Bei diesem Online-Kurs schauen Sie sich die Veranstaltung als Live-Übertragung auf Ihrem Rechner zuhause an. Die Zugangsdaten zur Einwahl erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung ca. 2-3 Tage vor Veranstaltungsbeginn .

Anmeldungen sind möglich (noch 25 Plätze frei)
19.05.Kategorie: Französisch - Grundstufe I

Kurs-Nr.:11408012DGFranzösisch - Grundstufe I für Teilnehmer/innen mit Vorkenntnissen - A1 Lehrbuch: Voyages NEU A1, Klett Verlag, ab Lektion (ISBN: 978-3-12-529412-7)

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)

19.05.2021 18:45 - 20:45 Uhr   /   02.06.2021 18:45 - 20:45 Uhr   /   09.06.2021 18:45 - 20:45 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/in: Christine Vernay-Komenda
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 19.05.2021 - Mi. 14.07.2021
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 19:15 - 20:45 Uhr
Gebühren: 126,- € (63,- € ab 8 Teilnehmern / 84,00€ bei 6 - 7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
19.05.202118:45 - 20:45 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
02.06.202118:45 - 20:45 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
09.06.202118:45 - 20:45 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
16.06.202119:15 - 20:45 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
23.06.202119:15 - 20:45 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
30.06.202119:15 - 20:45 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
07.07.202119:15 - 20:45 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
14.07.202119:15 - 20:45 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum

Der Kurs richtet sich an Interessierte mit geringen Französischkenntnissen. Wir lernen in lockerer Atmosphäre. An Fronleichnam 2021 wird die Gruppe voraussichtlich nach Paris zu den legislativen Organen des Landes ( Sénat, Assemblée Nationale) fahren (abhängig ...

Der Kurs richtet sich an Interessierte mit geringen Französischkenntnissen. Wir lernen in lockerer Atmosphäre.
An Fronleichnam 2021 wird die Gruppe voraussichtlich nach Paris zu den legislativen Organen des Landes ( Sénat, Assemblée Nationale) fahren (abhängig von der derzeitigen Lage im Hinblick auf das Coronavirus).

Sie haben bereits (geringe) Vorkenntnisse und sind sich nicht sicher ob der Kurs der richtige für Sie ist?
Gerne können Sie an einem Einstufungstest teilnehmen und/oder sich von der Fachbereichsleitung beraten lassen.
Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Anmelde- und Abmeldebedingungen.

Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der jeweiligen Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen. Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
20.05.Kategorie: Kreatives Gestalten/Kunsthandwerk, Zeichnen / Malen / Drucktechnik

Kurs-Nr.:11207035DGHandlettering

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

20.05.2021 16:30 - 20:30 Uhr

Dozent/in: Anja Petry
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 20.05.2021 - Do. 20.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 16:30 - 20:30 Uhr
Gebühren: 31,54 €
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 7
Einzeltermine
20.05.202116:30 - 20:30 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Schöne Kreidetafeln, ausgefallene Grußkarten, Deko-Bilder mit schön gestalteten Sprüchen. Würden Sie auch gerne solche Wort-Kunstwerke gestalten? Handlettering, wie der Name schon sagt, kommt von der Handschrift, ist kreativ, künstlerisch und beruhigend. Wer ...

Schöne Kreidetafeln, ausgefallene Grußkarten, Deko-Bilder mit schön gestalteten Sprüchen.
Würden Sie auch gerne solche Wort-Kunstwerke gestalten? Handlettering, wie der Name schon sagt, kommt von der Handschrift, ist kreativ, künstlerisch und beruhigend. Wer Spaß am Schönschreiben hat, ist in diesem Kurs richtig. Eine fachliche Anleitung in Komposition und Schriftauswahl in einer Kleingruppe wird geboten. Beispielalphabete dienen als Hilfsmittel. Ein weicher Bleistift und Pinselfilzstifte können mitgebracht, oder bei der Kursleiterin erworben werden. Für Unterrichtsmaterial werden 4,00 EUR von der Kursleiterin eingesammelt.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
20.05.Kategorie: Bildung@home, Gesellschaft, Gesundheit, Prävention / Krankheit / Gesundheit, Webseminare

Kurs-Nr.:11303002WBWebseminar: Osteoporose: Schicksal, Lebenswandel oder vermeidbar?

Onlinekurs20.05.2021 19:00 - 20:00 Uhr

Dozent/in: Dr. med. Dietmar Klein
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 20.05.2021 - Do. 20.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 19:00 - 20:00 Uhr
Gebühren: kostenlos
Mindestteilnehmer: 1
Teilnehmer maximal: 50
Einzeltermine
20.05.202119:00 - 20:00 UhrOnlinekurs

Mehr als acht Millionen Deutsche leiden an Osteoporose. Viele wissen nicht um ihr persönliches Risiko. Durch richtige Bewegung und Ernährung kann man viel zur eigenen Knochengesundheit beitragen. In diesem Vortrag erfahren die Teilnehmenden wie Osteoporose ...

Mehr als acht Millionen Deutsche leiden an Osteoporose. Viele wissen nicht um ihr persönliches Risiko.
Durch richtige Bewegung und Ernährung kann man viel zur eigenen Knochengesundheit beitragen. In diesem Vortrag erfahren die Teilnehmenden wie Osteoporose entsteht und was sie selbst tun können, um der Erkrankung vorzubeugen bzw. einer bereits bestehenden Osteoporose entgegenzuwirken. Zudem erhalten sie Informationen über die neuesten Erkenntnisse zu Diagnostik und Therapie der Osteoporose.
-----------------------
Hinweis: Anmeldungen sind bis zum jeweiligen Termin bis 14:00 Uhr möglich. Bei diesem Online-Kurs schauen Sie sich die Veranstaltung als Live-Übertragung auf Ihrem Rechner zuhause an. Die Zugangsdaten zur Einwahl erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung ca. 2-3 Tage vor der Live-Übertragung per E-Mail.

Anmeldungen sind möglich (noch 46 Plätze frei)
21.05.Kategorie: Kreatives Gestalten

Kurs-Nr.:11002008DGKids Einsteiger Nähkurs - Turnbeutel nähen für Nähanfänger/innen -NEU- für Kinder und Jugendliche ab 7 Jahren

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)

21.05.2021 16:00 - 19:00 Uhr   /   22.05.2021 10:00 - 13:00 Uhr

Dozent/in: Maike Sänger
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)
Veranstaltungstag(e): Freitag, Samstag
Zeitraum: Fr. 21.05.2021 - Sa. 22.05.2021
Dauer: 2 Termine
Uhrzeit: 16:00 - 19:00 Uhr
Gebühren: 56,- € (37,33 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
21.05.202116:00 - 19:00 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum
22.05.202110:00 - 13:00 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum

Du möchtest die Grundlagen an der Nähmaschine kennenlernen und am Ende des Kurses mit einem tollen Turnbeutel nach Hause gehen? Du brauchst keine Vorkenntnisse, wir lernen beim ersten Termin die Nähmaschine und ihre Funktionen kennen und probieren kleine Projekte ...

Du möchtest die Grundlagen an der Nähmaschine kennenlernen und am Ende des Kurses mit einem tollen Turnbeutel nach Hause gehen? Du brauchst keine Vorkenntnisse, wir lernen beim ersten Termin die Nähmaschine und ihre Funktionen kennen und probieren kleine Projekte aus. Beim zweiten Termin geht es spätestens an das Nähen eines individuellen Turnbeutels.
Bitte folgendes Material mitbringen: Baumwollreste zum Üben (am besten kariert), 0,5x1,0m dekorativen Baumwollstoff oder Canvas, 0,5x0,25m Kunstleder oder SnapPap, 3,00 m Kordel, evtl. Bänder, Bügelbilder
Nähmaschinen sind vorhanden, es können aber auch gerne eigene mit passenden Ersatznadeln und Unterfadenspulen mitgebracht werden.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
22.05.Kategorie: Anwendungen aus dem Office Paket, Anwendungen aus dem Office-Paket

Kurs-Nr.:11502012DGMicrosoft Word - Best Practice, Tipps und Tricks - NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Medienzentrum - EDV-Raum)

22.05.2021 09:30 - 16:00 Uhr

Dozent/in: Manfred Tessin
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Medienzentrum - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 22.05.2021 - Sa. 22.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 09:30 - 16:00 Uhr
Gebühren: 56,- € (28,- € ab 8 Teilnehmern / 37,33 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 9
Einzeltermine
22.05.202109:30 - 16:00 UhrVHS: Medienzentrum - EDV-Raum

Sie wenden Microsoft Word bereits ausgiebig an, haben aber immer wieder bestimmte Schwierigkeiten: - Uneinheitliche Ausrichtung von Texten - unterschiedliche Schriften und -größen - "Formatierung" durch mehrfache Tabs - Leerzeichen und Zeilenumbrüche - ...

Sie wenden Microsoft Word bereits ausgiebig an, haben aber immer wieder bestimmte Schwierigkeiten:
- Uneinheitliche Ausrichtung von Texten
- unterschiedliche Schriften und -größen
- "Formatierung" durch mehrfache Tabs
- Leerzeichen und Zeilenumbrüche
- Inhalts- und sonstige Verzeichnisse
- Unterschiedliche und überschriebene Vorlagen im Netzwerk.
Erlernen Sie in diesen Kompaktkurs, wie Sie professioneller mit Word arbeiten:
- Vorlagenverwaltung
- Erstellung und Verwendung von Formatvorlagen
- Formulare mit Tabellen
- Einfügen von Grafiken
- Beschriftungen
- Querverweise
- Verzeichnisse
- Bearbeiten von Dokumenten im Team
- Serienbriefe
- Schnellbausteine
Teilnahmevoraussetzung: Gute Word-Kenntnisse

Hinweis: Um an computer- und internetgestützten Kursen teilnehmen zu können, wird Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen von IServ benötigt. Eine ausführlichere Erklärung können Sie dem Vorspann Arbeit und Beruf entnehmen.

------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 9 Plätze frei)
25.05.Kategorie: Englisch - Grundstufe II

Kurs-Nr.:11406040DGEnglisch 50+ - Grundstufe II für Teilnehmer/innen mit Vorkenntnissen - A2 Lehrbuch: Bekanntgabe bei Kursbeginn

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

25.05.2021 09:00 - 11:00 Uhr   /   01.06.2021 09:00 - 11:00 Uhr   /   08.06.2021 09:00 - 11:00 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/in: Markus Hermann
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 25.05.2021 - Di. 13.07.2021
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 11:00 Uhr
Gebühren: 149,31 € (74,66 € ab 8 Teilnehmern / 99,54€ bei 6 - 7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
25.05.202109:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier
01.06.202109:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier
08.06.202109:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier
15.06.202109:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier
22.06.202109:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier
29.06.202109:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier
06.07.202109:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier
13.07.202109:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Teilnehmer/innen mit entsprechenden Vorkenntnissen sind herzlich eingeladen, ihre Sprachkenntnisse in einer entspannten Atmosphäre zu vertiefen und zu erweitern. Sie haben bereits (geringe) Vorkenntnisse und sind sich nicht sicher ob der Kurs der richtige für ...

Teilnehmer/innen mit entsprechenden Vorkenntnissen sind herzlich eingeladen, ihre Sprachkenntnisse in einer entspannten Atmosphäre zu vertiefen und zu erweitern.

Sie haben bereits (geringe) Vorkenntnisse und sind sich nicht sicher ob der Kurs der richtige für Sie ist?
Gerne können Sie an einem Einstufungstest teilnehmen und/oder sich von der Fachbereichsleitung beraten lassen.
Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Anmelde- und Abmeldebedingungen.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
25.05.Kategorie: Englisch - Grundstufe II

Kurs-Nr.:11406062DGEnglisch - Grundstufe II - A2 Lehrbuch: "Let's Enjoy English A2.2", ab Unit 2, Klett Verlag (ISBN-10: 3125016398, ISBN-13: 978-3125016392)

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)

25.05.2021 18:00 - 19:30 Uhr   /   01.06.2021 18:00 - 19:30 Uhr   /   08.06.2021 18:00 - 19:30 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/in: Eva Grafmans-Pitzer
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 25.05.2021 - Di. 13.07.2021
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 74,67 € (56,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
25.05.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
01.06.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
08.06.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
15.06.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
22.06.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
29.06.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
06.07.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
13.07.202118:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum

Sie wollen Englisch lernen, wie es wirklich gesprochen wird? Im A2-Kurs erfahren Sie nebenbei noch Wissenswertes und Ungewöhnliches über die englisch-amerikanische Kultur und Sprache. Lassen Sie sich überraschen, wie schnell und leicht es ist, Fortschritte im ...

Sie wollen Englisch lernen, wie es wirklich gesprochen wird? Im A2-Kurs erfahren Sie nebenbei noch Wissenswertes und Ungewöhnliches über die englisch-amerikanische Kultur und Sprache. Lassen Sie sich überraschen, wie schnell und leicht es ist, Fortschritte im echten Englisch zu machen.

Sie haben bereits (geringe) Vorkenntnisse und sind sich nicht sicher ob der Kurs der richtige für Sie ist?
Gerne können Sie an einem Einstufungstest teilnehmen und/oder sich von der Fachbereichsleitung beraten lassen.
Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Anmelde- und Abmeldebedingungen.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt. Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Pandemielage dazu angehalten sind, Teilnehmerlisten mit ihren persönlichen Daten wie Name, Adresse und Telefonnummer zu führen und diese auf Verlangen an die jeweilige Außenstelle weiterzuleiten.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
25.05.Kategorie: Englisch - Ausbaustufe

Kurs-Nr.:11406100BSEnglisch - Ausbaustufe - B2 Lehrbuch: Great! B2 (ISBN: 978-3-12-501584-5)

Gartenstr. 4, 35619 Braunfels (Braunfels, Schloss-Schule - Raum 4e)

25.05.2021 19:00 - 20:30 Uhr   /   01.06.2021 19:00 - 20:30 Uhr   /   08.06.2021 19:00 - 20:30 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/in: Bärbel Ambrosius
Veranstaltungsort: Gartenstr. 4, 35619 Braunfels (Braunfels, Schloss-Schule - Raum 4e)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 25.05.2021 - Di. 13.07.2021
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 19:00 - 20:30 Uhr
Gebühren: 112,- € (56,- € ab 8 Teilnehmern / 74,67€ bei 6 - 7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
25.05.202119:00 - 20:30 UhrBraunfels, Schloss-Schule - Raum 4e
01.06.202119:00 - 20:30 UhrBraunfels, Schloss-Schule - Raum 4e
08.06.202119:00 - 20:30 UhrBraunfels, Schloss-Schule - Raum 4e
15.06.202119:00 - 20:30 UhrBraunfels, Schloss-Schule - Raum 4e
22.06.202119:00 - 20:30 UhrBraunfels, Schloss-Schule - Raum 4e
29.06.202119:00 - 20:30 UhrBraunfels, Schloss-Schule - Raum 4e
06.07.202119:00 - 20:30 UhrBraunfels, Schloss-Schule - Raum 4e
13.07.202119:00 - 20:30 UhrBraunfels, Schloss-Schule - Raum 4e

Dieser Kurs richtet sich an alle Teilnehmer/innen, die bereits gute Grundkenntnisse auf B1-Niveau haben und mit Freude ihre Kenntnisse in angenehmer Atmosphäre auf B2-Niveau ausbauen möchten. In diesem Kurs wird Sprache lebendig vermittelt und entsprechende ...

Dieser Kurs richtet sich an alle Teilnehmer/innen, die bereits gute Grundkenntnisse auf B1-Niveau haben und mit Freude ihre Kenntnisse in angenehmer Atmosphäre auf B2-Niveau ausbauen möchten. In diesem Kurs wird Sprache lebendig vermittelt und entsprechende Grammatik thematisiert.
Über das genannte Lehrwerk hinaus wird zusätzliche Lektüre nach Wunsch eingesetzt.

Sie haben bereits (geringe) Vorkenntnisse und sind sich nicht sicher ob der Kurs der richtige für Sie ist?
Gerne können Sie an einem Einstufungstest teilnehmen und/oder sich von der Fachbereichsleitung beraten lassen.
Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Anmelde- und Abmeldebedingungen.

------------------------
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der jeweiligen Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen. Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Pandemielage dazu angehalten sind, Teilnehmerlisten mit ihren persönlichen Daten wie Name, Adresse und Telefonnummer zu führen und diese auf Verlangen an die jeweilige Außenstelle weiterzuleiten.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
26.05.Kategorie: Bildung@home, Gesellschaft, Länderkunde, Spanisch - Grundstufe I ohne Vorkenntnisse, Webseminare

Kurs-Nr.:11109006WBBildung@home: Vortrag und Lesung: "Peru und Deutschland: Mein Leben zwischen zwei Kulturen"

Onlinekurs26.05.2021 18:00 - 19:30 Uhr

Dozent/in: Luz Monica Giersbach
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 26.05.2021 - Mi. 26.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 14,- € (7,- € ab 8 Teilnehmern / 9,33 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 20
Einzeltermine
26.05.202118:00 - 19:30 UhrOnlinekurs

Die gebürtige Peruanerin Frau Luz Mónica Giersbach möchte Sie auf eine Vortragsreise mitnehmen und Ihnen einen Einblick in ihr Leben zwischen zwei Kulturen geben. Aus autobiographischer Erzählung und Lesung erfahren Sie sowohl kulturelle Gemeinsamkeiten wie auch ...

Die gebürtige Peruanerin Frau Luz Mónica Giersbach möchte Sie auf eine Vortragsreise mitnehmen und Ihnen einen Einblick in ihr Leben zwischen zwei Kulturen geben. Aus autobiographischer Erzählung und Lesung erfahren Sie sowohl kulturelle Gemeinsamkeiten wie auch Unterschiede zwischen Peru und Deutschland. Wie es ist in der Ferne zu leben, zu trauern und mit welchen Herausforderungen man konfrontiert wird. Sie erfahren etwas über das Heimatland der Referentin, ebenso wie über das Leben in der Ferne. "Ich teile definitiv mein Leben und meine Liebe mit Peru und Deutschland" sagte die Referentin und erzählt mit ihrem Buch "Peru und Deutschland: Mein Leben zwischen den Kulturen" durch die fiktive Peruanerin Viviana, warum sie nach Deutschland gekommen ist. ¡Bienvenidos!

--------------
Technische Voraussetzung für einen Kursbesuch ist:
* einen gültigen vhs.cloud-Login mit zugehörigem Passwort
* einen PC oder Laptop, ggf. mit eingebauter oder externer/USB WebCam, ein eingebautes Mikrofon/Lautsprecher oder Headset (empfohlen)
* eine stabile Internetverbindung:
Prüfen Sie gerne die Qualität Ihrer Internetverbindung, z.B. unter https://breitbandmessung.de/test.
Um alle Features ohne Probleme nutzen zu können, sollte ein Upload von 3-5 Mbit/s ausreichen (im Idealfall 6 Mbit).
Aufgrund einer temporär individuell mangelnder Internetverfügbarkeit ist kein Widerspruch möglich.
* Browser Firefox oder Chrome (für die Funktionalitäten in Edudip, um alle Funktionen nutzen zu können)
* grundlegende Kenntnisse im Umgang im Internet und mit Ihrem PC/Laptop
Die Anmeldefrist ist am 21.05.2021

Hinweis: Melden Sie sich nach der genannten Anmeldefrist an, müssen Sie damit rechnen, nicht rechtzeitig für den virtuellen Kursraum freigeschaltet werden zu können. Ein Anspruch auf Minderung der Kursgebühr ist dabei ausgeschlossen.

Anmeldungen sind möglich (noch 20 Plätze frei)
26.05.Kategorie: Bildung@home, Natur und Umwelt, Naturwissenschaften

Kurs-Nr.:11110005WBWebseminar: Spiegeln sich Umweltveränderungen in der genetischen Vielfalt von Tieren und Pflanzen wider?

Onlinekurs26.05.2021 19:15 - 20:30 Uhr

Dozent/in: Prof. Dr. Steffen Pauls
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 26.05.2021 - Mi. 26.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 19:15 - 20:30 Uhr
Gebühren: kostenlos
Mindestteilnehmer: 1
Teilnehmer maximal: 25
Einzeltermine
26.05.202119:15 - 20:30 UhrOnlinekurs

Die genetische Ausstattung einer Art erlaubt dieser, perfekt eingespielt mit ihrer Umwelt zu interagieren. Was passiert aber, wenn sich die Umweltbedingungen, wie heute, rapide verändern und die Organismen darauf reagieren müssen? Läuft die Anpassung schnell ...

Die genetische Ausstattung einer Art erlaubt dieser, perfekt eingespielt mit ihrer Umwelt zu interagieren. Was passiert aber, wenn sich die Umweltbedingungen, wie heute, rapide verändern und die Organismen darauf reagieren müssen? Läuft die Anpassung schnell genug ab, und wie wird sie durch die Gene ermöglicht und gesteuert? Je größer deren Bandbreite ist, desto wahrscheinlicher findet sich in einigen Arten eine Mischung von Eigenschaften, mit denen sie in der veränderten Umwelt zurechtkommen. Angesichts globaler Umweltveränderungen sind die Erforschung und der Schutz genetischer Vielfalt deshalb besonders wichtig.
Der Evolutionsökologe Steffen Pauls ist Ko-Sprecher des LOEWE-Zentrums TBG und leitet die Abteilung Terrestrische Zoologie sowie die Sektion Entomologie III am Senckenberg Forschungsinstitut und Naturmuseum Frankfurt. Er forscht zur Ökologie und Biodiversität in Bächen und Flüssen unter Berücksichtigung des historischen und gegenwärtigen Landschafts-und Klimawandels.

Referent: Prof. Dr. Steffen Pauls (LOEWE-Zentrum für Translationale Biodiversitätsgenomik / Senckenberg, Frankfurt)
Online-Vortrag in Kooperation mit der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung.

------------------------
Bei diesem Online-Kurs schauen Sie sich die Veranstaltung als Live-Übertragung auf Ihrem Rechner zuhause an. Die Zugangsdaten zur Einwahl erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung ca. eine Woche vor Veranstaltungsbeginn .

Anmeldungen sind möglich (noch 25 Plätze frei)
26.05.Kategorie: Englisch - Grundstufe III

Kurs-Nr.:11406058BSEnglisch - Grundstufe III - B1 Lehrbuch: Next B1/1, Hueber Verlag, ab Lektion (ISBN: 978-3-19-002934-1)

Gartenstr. 4, 35619 Braunfels (Braunfels, Schloss-Schule - Raum 4e)

26.05.2021 19:30 - 21:00 Uhr   /   02.06.2021 19:30 - 21:00 Uhr   /   09.06.2021 19:30 - 21:00 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/in: Bärbel Ambrosius
Veranstaltungsort: Gartenstr. 4, 35619 Braunfels (Braunfels, Schloss-Schule - Raum 4e)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 26.05.2021 - Mi. 14.07.2021
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Gebühren: 112,- € (56,- € ab 8 Teilnehmern / 74,67€ bei 6 - 7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
26.05.202119:30 - 21:00 UhrBraunfels, Schloss-Schule - Raum 4e
02.06.202119:30 - 21:00 UhrBraunfels, Schloss-Schule - Raum 4e
09.06.202119:30 - 21:00 UhrBraunfels, Schloss-Schule - Raum 4e
16.06.202119:30 - 21:00 UhrBraunfels, Schloss-Schule - Raum 4e
23.06.202119:30 - 21:00 UhrBraunfels, Schloss-Schule - Raum 4e
30.06.202119:30 - 21:00 UhrBraunfels, Schloss-Schule - Raum 4e
07.07.202119:30 - 21:00 UhrBraunfels, Schloss-Schule - Raum 4e
14.07.202119:30 - 21:00 UhrBraunfels, Schloss-Schule - Raum 4e

Dieser Kurs richtet sich an alle Teilnehmer/innen, die bereits gute Grundkenntnisse auf A2-Niveau (oder leichte Vorkenntnisse auf B1-Niveau) haben und mit Freude ihre Kenntnisse in angenehmer Atmosphäre vertiefen und ausbauen möchten. In diesem Kurs wird Sprache ...

Dieser Kurs richtet sich an alle Teilnehmer/innen, die bereits gute Grundkenntnisse auf A2-Niveau (oder leichte Vorkenntnisse auf B1-Niveau) haben und mit Freude ihre Kenntnisse in angenehmer Atmosphäre vertiefen und ausbauen möchten. In diesem Kurs wird Sprache lebendig vermittelt und entsprechende Grammatik thematisiert.
Über das genannte Lehrwerk hinaus wird der Lernkrimi "Art and Ashes" eingesetzt.

Sie haben bereits (geringe) Vorkenntnisse und sind sich nicht sicher ob der Kurs der richtige für Sie ist?
Gerne können Sie an einem Einstufungstest teilnehmen und/oder sich von der Fachbereichsleitung beraten lassen.
Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Anmelde- und Abmeldebedingungen.

------------------------
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der jeweiligen Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen. Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Pandemielage dazu angehalten sind, Teilnehmerlisten mit ihren persönlichen Daten wie Name, Adresse und Telefonnummer zu führen und diese auf Verlangen an die jeweilige Außenstelle weiterzuleiten.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
26.05.Kategorie: Englisch - Grundstufe II

Kurs-Nr.:11406063DGEnglish for 50+ - Grundstufe II - A2 Lehrbuch wird bei Kursbeginn bekannt gegeben.

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 34 - Unterrichtsraum)

26.05.2021 16:00 - 17:30 Uhr   /   02.06.2021 16:00 - 17:30 Uhr   /   09.06.2021 16:00 - 17:30 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/in: Markus Hermann
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 34 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 26.05.2021 - Mi. 14.07.2021
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 16:00 - 17:30 Uhr
Gebühren: 112,- € (56,- € ab 8 Teilnehmern / 74,67€ bei 6 - 7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
26.05.202116:00 - 17:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
02.06.202116:00 - 17:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
09.06.202116:00 - 17:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
16.06.202116:00 - 17:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
23.06.202116:00 - 17:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
30.06.202116:00 - 17:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
07.07.202116:00 - 17:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
14.07.202116:00 - 17:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen, die in lockerer Atmosphäre ihre Sprachkenntnisse auffrischen und erweitern möchten. Wir kommunizieren miteinander, lesen Texte und bauen unseren Wortschatz aus. Sie haben bereits (geringe) Vorkenntnisse und sind ...

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen, die in lockerer Atmosphäre ihre Sprachkenntnisse auffrischen und erweitern möchten. Wir kommunizieren miteinander, lesen Texte und bauen unseren Wortschatz aus.

Sie haben bereits (geringe) Vorkenntnisse und sind sich nicht sicher ob der Kurs der richtige für Sie ist?
Gerne können Sie an einem Einstufungstest teilnehmen und/oder sich von der Fachbereichsleitung beraten lassen.
Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Anmelde- und Abmeldebedingungen.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
26.05.Kategorie: Italienisch - Grundstufe III

Kurs-Nr.:11409031DGItalienisch - Grundstufe III- B1 Lehrbuch: Chiaro! B1, Hueber Verlag, ab Lektion (ISBN: 978-3-19-005467-1)

Herwigstraße 32, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Gewerbliche Berufsschule - Raum A005)

26.05.2021 17:00 - 18:30 Uhr   /   02.06.2021 17:00 - 18:30 Uhr   /   09.06.2021 17:00 - 18:30 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent/in: Lucia Losciale-Tsatsamba
Veranstaltungsort: Herwigstraße 32, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Gewerbliche Berufsschule - Raum A005)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 26.05.2021 - Mi. 14.07.2021
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 17:00 - 18:30 Uhr
Gebühren: 74,67 € (56,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 15
Einzeltermine
26.05.202117:00 - 18:30 UhrDillenburg, Gewerbliche Berufsschule - Raum A005
02.06.202117:00 - 18:30 UhrDillenburg, Gewerbliche Berufsschule - Raum A005
09.06.202117:00 - 18:30 UhrDillenburg, Gewerbliche Berufsschule - Raum A005
16.06.202117:00 - 18:30 UhrDillenburg, Gewerbliche Berufsschule - Raum A005
23.06.202117:00 - 18:30 UhrDillenburg, Gewerbliche Berufsschule - Raum A005
30.06.202117:00 - 18:30 UhrDillenburg, Gewerbliche Berufsschule - Raum A005
07.07.202117:00 - 18:30 UhrDillenburg, Gewerbliche Berufsschule - Raum A005
14.07.202117:00 - 18:30 UhrDillenburg, Gewerbliche Berufsschule - Raum A005

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen, die bereits gute Vorkenntnisse haben und diese in angenehmer Atmosphäre und unter muttersprachlicher Kursanleitung ausbauen und vertiefen möchten. In diesem Semester sind Themen wie "Familie gestern und heute" sowie ...

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen, die bereits gute Vorkenntnisse haben und diese in angenehmer Atmosphäre und unter muttersprachlicher Kursanleitung ausbauen und vertiefen möchten. In diesem Semester sind Themen wie "Familie gestern und heute" sowie Kommunikation, soziale Beziehungen und Netzwerke Gegenstand des Kurses.

Sie haben bereits (geringe) Vorkenntnisse und sind sich nicht sicher ob der Kurs der richtige für Sie ist?
Gerne können Sie an einem Einstufungstest teilnehmen und/oder sich von der Fachbereichsleitung beraten lassen.
Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Anmelde- und Abmeldebedingungen.

------------------------
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der jeweiligen Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen. Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Pandemielage dazu angehalten sind, Teilnehmerlisten mit ihren persönlichen Daten wie Name, Adresse und Telefonnummer zu führen und diese auf Verlangen an die jeweilige Außenstelle weiterzuleiten.

Anmeldungen sind möglich (noch 15 Plätze frei)
27.05.Kategorie: Finanzen, Geld und Versicherung, Kurse rund um das Internet

Kurs-Nr.:11103024DGOnline-Banking für Einsteiger - Sparkasse

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)

27.05.2021 17:00 - 20:00 Uhr

Dozent/in: Simona Schmidt
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 27.05.2021 - Do. 27.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:00 - 20:00 Uhr
Gebühren: 28,- € (14,- € ab 8 Teilnehmern / 18,67 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 9
Einzeltermine
27.05.202117:00 - 20:00 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum

Das Internet ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Schnell mal "googeln", E-Mails versenden oder Shopping. Fast jeder ist online unterwegs und nutzt das Internet. Doch bei unseren Finanzen sind wir skeptisch. Allerdings bietet Ihnen Online-Banking auch ...

Das Internet ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Schnell mal "googeln", E-Mails versenden oder Shopping. Fast jeder ist online unterwegs und nutzt das Internet. Doch bei unseren Finanzen sind wir skeptisch. Allerdings bietet Ihnen Online-Banking auch vielerlei neue Möglichkeiten und Sicherheit. Mit Online-Banking sparen Sie nicht nur Zeit und Wege, Sie können einfach von zu Hause oder unterwegs Ihren Bankgeschäften nachgehen. Online-Banking ist jederzeit verfügbar, ob Abruf des Kontostandes, Überweisungen, Daueraufträge oder weitere Serviceanliegen, mit ein paar "Klicks" ist alles bequem und schnell erledigt.

Dieser Kurs richtet sich an alle, die in Online-Banking einsteigen oder sich hierüber informieren möchten sowie an neue Online-Banking- Nutzer.
Unter fachkundiger Anleitung werden Sie Schritt für Schritt in das Online-Banking eingewiesen und erfahren Wichtiges zur Nutzung und Sicherheit. Anhand einer Demoversion können Sie Online-Banking ausprobieren.
Weitere Inhalte:
- Grundlagen des Online-Banking (Was ist Online-Banking? Welche Vorteile bietet Online-Banking?)
- Anmelden zum Online-Banking (Wo und wie melde ich mich an?)
- Datensicherheit und Sicherungsverfahren
- Elektronisches Postfach, Kontoeinsicht
- Daueraufträge und Überweisungen

Vorkenntnisse: PC- Grundkenntnisse.

Hinweis: Um an computer- und internetgestützten Kursen teilnehmen zu können, wird Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen von IServ benötigt. Eine ausführlichere Erklärung können Sie dem Vorspann Arbeit und Beruf entnehmen.

------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 9 Plätze frei)
27.05.Kategorie: Kreatives Gestalten/Kunsthandwerk, Zeichnen / Malen / Drucktechnik

Kurs-Nr.:11207040DGHandlettering

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

27.05.2021 16:30 - 20:30 Uhr

Dozent/in: Anja Petry
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 27.05.2021 - Do. 27.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 16:30 - 20:30 Uhr
Gebühren: 31,54 €
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 7
Einzeltermine
27.05.202116:30 - 20:30 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Schöne Kreidetafeln, ausgefallene Grußkarten, Deko-Bilder mit schön gestalteten Sprüchen. Würden Sie auch gerne solche Wort-Kunstwerke gestalten? Handlettering, wie der Name schon sagt, kommt von der Handschrift, ist kreativ, künstlerisch und beruhigend. Wer ...

Schöne Kreidetafeln, ausgefallene Grußkarten, Deko-Bilder mit schön gestalteten Sprüchen.
Würden Sie auch gerne solche Wort-Kunstwerke gestalten? Handlettering, wie der Name schon sagt, kommt von der Handschrift, ist kreativ, künstlerisch und beruhigend. Wer Spaß am Schönschreiben hat, ist in diesem Kurs richtig. Eine fachliche Anleitung in Komposition und Schriftauswahl in einer Kleingruppe wird geboten. Beispielalphabete dienen als Hilfsmittel. Ein weicher Bleistift und Pinselfilzstifte können mitgebracht, oder bei der Kursleiterin erworben werden. Für Unterrichtsmaterial werden 4,00 EUR von der Kursleiterin eingesammelt.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 1 Platz frei)
27.05.Kategorie: Gesundheit, Natur und Umwelt, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation, Yoga

Kurs-Nr.:11300012HROutdoorf: Shinrin Yoku - Waldbaden und mehr -NEU- Entspannung und loslassen im Wald

Am Vogelgesang 26, 35708 Haiger (Haiger, Treffpunkt: Am Vogelgesang 26)

27.05.2021 16:00 - 19:00 Uhr

Dozent/in: Elke Niebergall
Veranstaltungsort: Am Vogelgesang 26, 35708 Haiger (Haiger, Treffpunkt: Am Vogelgesang 26)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 27.05.2021 - Do. 27.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 16:00 - 19:00 Uhr
Gebühren: 28,- € (14,- € ab 8 Teilnehmern / 18,67€ bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
27.05.202116:00 - 19:00 UhrHaiger, Treffpunkt: Am Vogelgesang 26

Der Begriff "Shinrin Yoku" ist japanisch und bedeutet auf deutsch so viel wie "WaldBaden" oder auch Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes. Bewusst nimmt man alles was einen beim Waldbaden umspült mit allen Sinnen wahr. Im Seminar geht es um Loslassen, ...

Der Begriff "Shinrin Yoku" ist japanisch und bedeutet auf deutsch so viel wie "WaldBaden" oder auch Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes.
Bewusst nimmt man alles was einen beim Waldbaden umspült mit allen Sinnen wahr. Im Seminar geht es um Loslassen, Meditation, Atemübungen und Entspannung durch die Verbindung zum Wald, den Bäumen und Pflanzen. Achtsamkeit für Alles was kommt - aus und in der Natur. Wünschen Sie sich neue und Kraft- und Energiequellen? Das Seminar richtet sich an Menschen die durch Belastungen im Beruf, durch die Pflege von Angehörigen oder herausfordernde Lebenssituationen für sich mehr Selbstachtsamkeit und Entspannung im und durch den Wald finden möchten.
Bitte tragen Sie festes Schuhwerk und lange Arm- und Beinkleidung und bringen Getränke, eventuell Insektenschutz, einen Imbiss, ein Sitzkissen oder eine kleine Decke in einem Tagesrucksack o.ä. mit. Jugendliche ab 14 Jahren können in Begleitung eines Erwachsenen gerne teilnehmen. Jeder Erwachsene und jeder Jugendliche ist gebührenpflichtig. Leider können keine Hunde mitgebracht werden. Der Kurs findet bei jeder Witterung statt, außer aufgrund einer Unwetterwarnung. Das Betreten des Waldes erfolgt auf eigene Gefahr.
-----------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 9 Plätze frei)
27.05.Kategorie: Englisch - Grundstufe I mit Vorkenntnissen

Kurs-Nr.:11406036HNEnglisch - Grundstufe I für Teilnehmer/innen mit Vorkenntnissen - A1 Lehrwerk: "Next A1", aktualisierte Ausgabe, Hueber Verlag, ab Lektion 10 (ISBN-Nr.: 9 783190 029426)

Otto-Wels-Straße 1a, 35745 Herborn (Herborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2203)

27.05.2021 18:30 - 20:00 Uhr   /   10.06.2021 18:30 - 20:00 Uhr   /   17.06.2021 18:30 - 20:00 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent/in: Marie-Christine Merz
Veranstaltungsort: Otto-Wels-Straße 1a, 35745 Herborn (Herborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2203)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 27.05.2021 - Do. 15.07.2021
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 20:00 Uhr
Gebühren: 98,- € (49,- € ab 8 Teilnehmern / 65,33€ bei 6 - 7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
27.05.202118:30 - 20:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2203
10.06.202118:30 - 20:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2203
17.06.202118:30 - 20:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2203
24.06.202118:30 - 20:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2203
01.07.202118:30 - 20:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2203
08.07.202118:30 - 20:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2203
15.07.202118:30 - 20:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2203

Sie möchten Ihre Englischkenntnisse auffrischen und erweitern? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. In entspannter Athmosphäre befassen wir uns mit Small Talk und Alltagssituationen. Dabei erwerben Sie einen Grundwortschatz und wichtige Strukturen, die Sie ...

Sie möchten Ihre Englischkenntnisse auffrischen und erweitern? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie. In entspannter Athmosphäre befassen wir uns mit Small Talk und Alltagssituationen. Dabei erwerben Sie einen Grundwortschatz und wichtige Strukturen, die Sie für den Sprachgebrauch benötigen. Es werden Englischkenntnisse auf A1-Niveau vorausgesetzt.

Sie haben bereits (geringe) Vorkenntnisse und sind sich nicht sicher ob der Kurs der richtige für Sie ist?
Gerne können Sie an einem Einstufungstest teilnehmen und/oder sich von der Fachbereichsleitung beraten lassen.
Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Anmelde- und Abmeldebedingungen.

------------------------
Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der jeweiligen Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen. Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind.Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
29.05.Kategorie: Kreatives Gestalten

Kurs-Nr.:11002003DGNähen für den Sommerurlaub -NEU- für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)

29.05.2021 09:30 - 16:00 Uhr

Dozent/in: Maike Sänger
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 29.05.2021 - Sa. 29.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 09:30 - 16:00 Uhr
Gebühren: 56,- € (37,33 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
29.05.202109:30 - 16:00 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum

In diesem Kurs näht Ihr in einer Kleingruppe von 4-6 Kids unter fachkundiger Anleitung tolle Utensilien für Eure nächste Reise. Ein "wetbag" für die nasse Badebekleidung, Kosmetiktasche und Strandmattentasche, die sowohl zum drauf liegen einlädt, als auch all ...

In diesem Kurs näht Ihr in einer Kleingruppe von 4-6 Kids unter fachkundiger Anleitung tolle Utensilien für Eure nächste Reise. Ein "wetbag" für die nasse Badebekleidung, Kosmetiktasche und Strandmattentasche, die sowohl zum drauf liegen einlädt, als auch all Eure Sachen schnell verstauen lässt.
Benötigte Materialien: 2m Baumwollstoff, 1 großes (altes Handtuch), 1 Reißverschluss 15cm, Kordel, Schere, Garn, Maßband/Lineal.
Nähmaschinen sind vorhanden, es können aber auch gerne eigene mit passenden Ersatznadeln und Unterfadenspulen mitgebracht werden.
Grundkenntnisse im Nähen sollten vorhanden sein.
---------------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
29.05.Kategorie: Konzentrationstraining, Mentaltraining

Kurs-Nr.:11003010DGEntspannungszeit für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

29.05.2021 10:00 - 12:15 Uhr

Dozent/in: Iris Weimar
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 29.05.2021 - Sa. 29.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 12:15 Uhr
Gebühren: 21,- € (16,80 € ab 5 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 5
Einzeltermine
29.05.202110:00 - 12:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Auch Kindern fehlt es oft an Ideen mal "gut zu entspannen". Bei dem ganzen Schulstress, den Kinder heute haben, äußert sich der Stress auch bei Kindern schon allzu oft mit Kopfschmerzen, Übelkeit und sogar schlechtes einschlafen oder durchschlafen. Viele ...

Auch Kindern fehlt es oft an Ideen mal "gut zu entspannen". Bei dem ganzen Schulstress, den Kinder heute haben, äußert sich der Stress auch bei Kindern schon allzu oft mit Kopfschmerzen, Übelkeit und sogar schlechtes einschlafen oder durchschlafen. Viele Kinderärzte raten daher auch Kindern schon zur Entspannung.
Lerne ein paar Dinge und Übungen, um im Alltag, beim Lernen oder einfach mal zwischendurch auf dich zu achten. Du erhälst einen kurzen Einblick in verschiedene Entspannungstechniken wie Autogenes Training, progressive Muskelentspannung und Phantasiereise. So kann jeder seine individuelle Form der Entspannung finden.
Bitte mitbringen: Matte, kleines Kissen, Decke, dicke Socken, wer mag ein Kuscheltier.
Es werden Materialkosten über 3,00EUR erhoben und direkt an die Kursleiterin gezahlt.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 5 Plätze frei)
29.05.Kategorie: Kreatives Gestalten/Kunsthandwerk, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation, Zeichnen / Malen / Drucktechnik

Kurs-Nr.:11207038DGGrundkurs: Zentangle® - die meditative Zeichenmethode

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)

29.05.2021 09:30 - 13:15 Uhr

Dozent/in: Nicole Lehmann
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 29.05.2021 - Sa. 29.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 09:30 - 13:15 Uhr
Gebühren: 35,- € (17,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
29.05.202109:30 - 13:15 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

In acht einfachen Schritten lernen Sie, sich Zeit für sich selbst zu nehmen, wertzuschätzen und Strich für Strich zu entspannen. Das quasi nebenbei ein kleines Kunstwerk entsteht, ist das Besondere an der Zentangle®-Methode, die nur von zertifizierten CZT ...

In acht einfachen Schritten lernen Sie, sich Zeit für sich selbst zu nehmen, wertzuschätzen und Strich für Strich zu entspannen. Das quasi nebenbei ein kleines Kunstwerk entsteht, ist das Besondere an der Zentangle®-Methode, die nur von zertifizierten CZT unterrichtet werden darf. Erleben Sie Ihre eigene Kreativität!
Materialkosten für hochwertige Stifte und Papier über 10,00 EUR werden direkt an die Dozentin gezahlt.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
29.05.Kategorie: Kreatives Gestalten/Kunsthandwerk, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation, Zeichnen / Malen / Drucktechnik

Kurs-Nr.:11207039DGAufbaukurs: Renaissance - Zentangle® auf braunem Papier -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)

29.05.2021 14:00 - 17:45 Uhr

Dozent/in: Nicole Lehmann
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 29.05.2021 - Sa. 29.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 14:00 - 17:45 Uhr
Gebühren: 35,- € (17,50 € ab 8 Teilnehmern / 23,33EUR bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
29.05.202114:00 - 17:45 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

In diesem Kurs wird auf braunen Kacheln mit schwarzem und rotbraunem Stift gezeichnet. Zudem werden ausgewählte Muster verwendet, die auf den Renaissance-Kacheln besonders gut zur Geltung kommen. Lernen Sie eine ganz neue Optik kennen und erleben Sie den flow. ...

In diesem Kurs wird auf braunen Kacheln mit schwarzem und rotbraunem Stift gezeichnet. Zudem werden ausgewählte Muster verwendet, die auf den Renaissance-Kacheln besonders gut zur Geltung kommen. Lernen Sie eine ganz neue Optik kennen und erleben Sie den flow.
Bitte bringen Sie Ihre schwarzen Fineliner, weiße Gelstifte, Bleistift, Papierwischer und einen weißen Kreidestift mit.
Materialkosten für den braunen Fineliner sowie Renaissance-Kacheln werden separat berechnet und zum Selbstkostenpreis abgegeben.
Die Kursteilnahme ist nur für TeilnehmerInnen eines vorangegangenen Grundkurses unter der Leitung von Frau Lehmann oder eines anderen CZT Dozenten möglich.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 7 Plätze frei)
29.05.Kategorie: Bewerbungstraining, Nähen und Mode, Psychologie

Kurs-Nr.:11209050DGTypgerechte Mode- und Stilberatung für Frauen Nie wieder Fehlkäufe

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

29.05.2021 10:00 - 16:00 Uhr

Dozent/in: Simone Schmid
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 29.05.2021 - Sa. 29.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 56,- € (28,- € ab 8 Teilnehmern / 37,33 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
29.05.202110:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Sie möchten mehr Selbstsicherheit aufbauen? Wissen was Sie schlanker erscheinen lässt? Mehr Kompetenz ausstrahlen? Und nicht zuletzt: Teure Fehlkäufe vermeiden? In diesem Kurs ermitteln Sie mit fachlicher Unterstützung die Kleidungsschnitte, in denen Sie sich ...

Sie möchten mehr Selbstsicherheit aufbauen? Wissen was Sie schlanker erscheinen lässt? Mehr Kompetenz ausstrahlen? Und nicht zuletzt: Teure Fehlkäufe vermeiden? In diesem Kurs ermitteln Sie mit fachlicher Unterstützung die Kleidungsschnitte, in denen Sie sich richtig wohlfühlen können. Sie erhalten viele Tipps zu Ihren ganz persönlichen Kleidungsstilen, Körperproportionen, optimalen Rocklängen, Accessoires und vielem mehr.
Bitte bringen Sie, soweit vorhanden einen Blazer und eine Jacke, einen Rock, eine Hose, Schmuck oder Modeschmuck sowie 3 zusätzliche Kleidungsstücke (Lieblingsteile oder Fehlkäufe) mit, damit Sie aus dem Seminar den größtmöglichen Nutzen ziehen. Bei Fragen zum Kurs steht Ihnen die Dozentin unter Tel. 06447 / 885863 gerne zur Verfügung.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
29.05.Kategorie: Gesundheitspflege, Kreatives Gestalten/Kunsthandwerk

Kurs-Nr.:11210006DGSanfte Naturseifen - selbst hergestellt

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 03 - Keramikraum)

29.05.2021 10:00 - 14:30 Uhr

Dozent/in: Henrike Müller
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 03 - Keramikraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 29.05.2021 - Sa. 29.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 14:30 Uhr
Gebühren: 28,40 €
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
29.05.202110:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 03 - Keramikraum

Die Seifensiederei ist ein uraltes Handwerk, das einige Jahrzehnte in Vergessenheit geraten war. Durch die zunehmende Rückbesinnung auf Naturprodukte findet diese alte Kulturtechnik wieder mehr Interesse. Aus hochwertigen Pflanzenölen, Kräutern aus eigenem Anbau ...

Die Seifensiederei ist ein uraltes Handwerk, das einige Jahrzehnte in Vergessenheit geraten war. Durch die zunehmende Rückbesinnung auf Naturprodukte findet diese alte Kulturtechnik wieder mehr Interesse. Aus hochwertigen Pflanzenölen, Kräutern aus eigenem Anbau und reinen ätherischen Ölen wird unter fachkundiger Anleitung eine pflegende Naturseife hergestellt. Außerdem erfahren Sie neben Historischem viel Wissenswertes über die Verfahren zur Seifenherstellung. Die selbst hergestellte Seife wird in einem offenen Tetra-Pack abgefüllt (dieser wird von der Kursleiterin gestellt). Bitte Behälter für den Transport des Tetra-Packs, Schürze o.ä., Schutzbrille, Gummihandschuhe und ein großes Handtuch mitbringen. Es entstehen Materialkosten von ca. 12,00 EUR.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 5 Plätze frei)
29.05.Kategorie: Gesundheit, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation

Kurs-Nr.:11301210DGEntspannen mit Klangschalen für Einsteiger/innen und Fortgeschrittene -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

29.05.2021 13:00 - 14:30 Uhr

Dozent/in: Iris Weimar
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 29.05.2021 - Sa. 29.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 13:00 - 14:30 Uhr
Gebühren: 14,- € (11,20 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 5
Einzeltermine
29.05.202113:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Achten Sie auf sich und nehmen die Entspannung der Klangschalen im Klangfeld an und gehen mit auf eine Reise durch den Körper. Genießen Sie eine harmonisierende Klangwelt und entspannen in der Klangmassage wenn die Klangschalentöne heilsam durch den Körper ...

Achten Sie auf sich und nehmen die Entspannung der Klangschalen im Klangfeld an und gehen mit auf eine Reise durch den Körper.
Genießen Sie eine harmonisierende Klangwelt und entspannen in der Klangmassage wenn die Klangschalentöne heilsam durch den Körper vibrieren. Das Achten auf sich wird mit kleinen Übungen zusätzlich geübt und so führt uns dieser Kurs zurück zu Harmonie und Gelassenheit. Klangmassage wird z.B. bei Schlafstörungen, Nervosität, psychosomatischen Beschwerden, Kopfschmerzen oder Bluthochdruck häufig von Ärzten empfohlen. Die Klänge können Blockaden lösen und bei der Entspannung unterstützen, sodass man leichter zur Ruhe finden kann.
Bitte mitbringen: Matte, Decke, kleines Kissen und dicke Socken.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
29.05.Kategorie: Berufliche Orientierung und Vorbereitung, Büropraxis

Kurs-Nr.:11502013DGOutlook 2016 - Basiswissen - NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Medienzentrum - EDV-Raum)

29.05.2021 09:30 - 16:00 Uhr

Dozent/in: Manfred Tessin
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Medienzentrum - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 29.05.2021 - Sa. 29.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 09:30 - 16:00 Uhr
Gebühren: 56,- € (28,- € ab 8 Teilnehmern / 37,33 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 9
Einzeltermine
29.05.202109:30 - 16:00 UhrVHS: Medienzentrum - EDV-Raum

MS-Outlook ist eine zentrale PC-Schaltstelle für alle Kontakt- und Termindaten. Das Programm wird eingesetzt, um Emails zu senden und zu empfangen sowie den Büroalltag zu organisieren und überschaubarer zu gestalten. Sie erlernen die grundlegende Handhabung von ...

MS-Outlook ist eine zentrale PC-Schaltstelle für alle Kontakt- und Termindaten. Das Programm wird eingesetzt, um Emails zu senden und zu empfangen sowie den Büroalltag zu organisieren und überschaubarer zu gestalten. Sie erlernen die grundlegende Handhabung von Outlook mit seinen vielfältigen Möglichkeiten:
- Outlook-Benutzeroberfläche (individuelle Einstellungen der Outlook-Ansichten)
- Versenden und Empfangen von Emails
- Aufbau eines persönlichen Adressbuches
- Planung von (wiederkehrenden) Terminen und Ereignissen
- Erstellen von Kontakten, Gruppen und Verteilerlisten und Automatisieren von Outlook-Funktionen.
Teilnahmevoraussetzungen: gute Grundkenntnisse in Windows und Internet.
An-/Abmeldefrist: 15.05.2021

Hinweis: Um an computer- und internetgestützten Kursen teilnehmen zu können, wird Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen von IServ benötigt. Eine ausführlichere Erklärung können Sie dem Vorspann Arbeit und Beruf entnehmen.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im gesamten Gebäude untersagt.

An-/Abmeldefrist: 14.05.2021

------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 9 Plätze frei)
29.05.Kategorie: Bewerbungstraining, Bewerbungsvorbereitung

Kurs-Nr.:11506002DGIhre zeitgemäße Bewerbungsmappe - Der Türöffner zum Vorstellungsgespräch

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)

29.05.2021 09:00 - 12:15 Uhr

Dozent/in: Ursula Kruck-Hantschel
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 29.05.2021 - Sa. 29.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 09:00 - 12:15 Uhr
Gebühren: 29,- € (15,- € ab 8 Teilnehmern / 19,76 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
29.05.202109:00 - 12:15 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum

Ihre Bewerbungsmappe ist Ihre persönliche Visitenkarte und spiegelt bereits Ihre Kompetenzen. Aufbau, Design, Bewerbungsfoto und Inhalt erzählen eine ganze Menge über Ihre Persönlichkeit. Wie Sie schon mit dem ersten Satz im Anschreiben Interesse wecken und ...

Ihre Bewerbungsmappe ist Ihre persönliche Visitenkarte und spiegelt bereits Ihre Kompetenzen. Aufbau, Design, Bewerbungsfoto und Inhalt erzählen eine ganze Menge über Ihre Persönlichkeit.
Wie Sie schon mit dem ersten Satz im Anschreiben Interesse wecken und sich aus der Vielzahl der Bewerber*innen abheben, Ihren Lebenslauf aussagekräftig gestalten, Gestaltungsregeln nutzen, ein passendes Design einfließen lassen und ein Deckblatt grafisch zeitgemäß
gestalten, sind Themen dieses Kurses. Außerdem beleuchten wir die Macht von Bewerbungsfotos und Sie erfahren, was Sie sonst noch unbedingt berücksichtigen sollten.

--------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
31.05.Kategorie: Nähen und Mode

Kurs-Nr.:11209062DGEinführung in die Bedienung einer Nähmaschine

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)

31.05.2021 18:30 - 20:45 Uhr

Dozent/in: Michael Lippelt
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 31.05.2021 - Mo. 31.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:30 - 20:45 Uhr
Gebühren: 21,- € (10,50 € ab 8 Teilnehmern / 14,00 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
31.05.202118:30 - 20:45 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum

Sie haben eine Nähmaschine und kommen nicht mit deren Bedienung zurecht? Sie wollen nähen, bleiben aber immer wieder an Problemen mit der Nähmaschine hängen und kommen nicht weiter? Dann sind Sie hier genau richtig! Unter der fachlicher Anleitung eines jahrelang ...

Sie haben eine Nähmaschine und kommen nicht mit deren Bedienung zurecht? Sie wollen nähen, bleiben aber immer wieder an Problemen mit der Nähmaschine hängen und kommen nicht weiter? Dann sind Sie hier genau richtig! Unter der fachlicher Anleitung eines jahrelang erfahrenen Nähmaschinenmechanikers lernen Sie Ihre Nähmaschine und deren Tücken näher kennen. Sie schließen Fehlerquellen aus oder kommen diesen auf die Schliche. Sie erhalten u.a. wertvolle Tipps zum Nähen von empfindlichem Stoff und erfahren einige Nähkniffe, um Problemen vorzubeugen oder diese zu beheben. Ebenso wird Ihnen gezeigt, wie man kleine Wartungen an der Maschine ausführen kann.
Bitte mitbringen: eigene Nähmaschine, Probestoff, Garn und versch. Nadeln
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
31.05.Kategorie: Backkurse

Kurs-Nr.:11305062DGBacken mit Sauerteig

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

31.05.2021 17:15 - 21:00 Uhr

Dozent/in: Ira Riske
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 31.05.2021 - Mo. 31.05.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:15 - 21:00 Uhr
Gebühren: 43,50 € (29,50 € ab 6 Teilnehmern / 35,10€ bei 5 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
31.05.202117:15 - 21:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Backen wie zu Omas Zeiten. Brot, das mit "Sauer" hergestellt wird, gilt als hohe Backkunst und ist besonders schmackhaft. Anders als behauptet, muss eine traditionelle Herstellung nicht kompliziert und aufwändig sein. Unter Anleitung einer Konditormeisterin und ...

Backen wie zu Omas Zeiten. Brot, das mit "Sauer" hergestellt wird, gilt als hohe Backkunst und ist besonders schmackhaft. Anders als behauptet, muss eine traditionelle Herstellung nicht kompliziert und aufwändig sein. Unter Anleitung einer Konditormeisterin und Bäckerin backt jede/r Teilnehmer/in ihr/sein eigenes Sauerteigbrot mit Dinkelmehl und vorbereitetem Sauer in kleinen Mengen und ohne Zusätze. Das Brot wird natürlich mit verschiedenen Leinsamen und Körnern kreativ gestaltet. Ebenso wird auch ein Kuchen aus süßem Sauerteig, der sehr saftig und lecker schmeckt, gebacken. Außerdem lernen Sie einen richtigen Sauerteig herzustellen: wie man eigenen Sauer ansetzt, füttert, reift und lagert. Ob Hobbybäcker/in oder Anfänger/in, dieser Kurs macht jedem Spaß. Das von Ihnen gefertigte Brot und der Kuchen können zum Schluss mit nach Hause genommen werden. Mitzubringen sind: Schürze, rechteckigen Kuchencontainer oder 2 Küchentücher, Mixer, ggf. Brotbehälter und zwei kleine verschließbare Schüsseln. Die Lebensmittelumlage wird direkt an die Dozentin gezahlt. Für weitere Fragen steht die Kursleiterin unter Tel. 015205615376 zur Verfügung.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 5 Plätze frei)
31.05.Kategorie: Spanisch - Grundstufe I ohne Vorkenntnisse

Kurs-Nr.:11422025HNSpanisch - Grundstufe I für Teilnehmer/innen mit geringen Vorkenntnissen - A1 Lehrbuch: "Con gusto A1", Klett-Verlag, ab Lektion 8 (ISBN: 978-3-12-514980-9)

Otto-Wels-Straße 1a, 35745 Herborn (Herborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2201)

31.05.2021 18:00 - 19:30 Uhr   /   07.06.2021 18:00 - 19:30 Uhr   /   14.06.2021 18:00 - 19:30 Uhr   /   4 weitere Termine

Dozent/in: Luz Monica Giersbach
Veranstaltungsort: Otto-Wels-Straße 1a, 35745 Herborn (Herborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2201)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 31.05.2021 - Mo. 12.07.2021
Dauer: 7 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 98,- € (49,- € ab 8 Teilnehmern / 65,33€ bei 6 - 7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
31.05.202118:00 - 19:30 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2201
07.06.202118:00 - 19:30 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2201
14.06.202118:00 - 19:30 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2201
21.06.202118:00 - 19:30 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2201
28.06.202118:00 - 19:30 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2201
05.07.202118:00 - 19:30 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2201
12.07.202118:00 - 19:30 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2201

Hola, ¿qué tal? ¿Habla español? Yo soy Mónica Giersbach. ¿Y usted? Ich freue mich schon sehr darauf, Sie bald in meiner Muttersprache begrüßen zu dürfen. ¡Hasta pronto! Sie haben bereits (geringe) Vorkenntnisse und sind sich nicht sicher ob der Kurs ...

Hola, ¿qué tal? ¿Habla español? Yo soy Mónica Giersbach. ¿Y usted?
Ich freue mich schon sehr darauf, Sie bald in meiner Muttersprache begrüßen zu dürfen. ¡Hasta pronto!

Sie haben bereits (geringe) Vorkenntnisse und sind sich nicht sicher ob der Kurs der richtige für Sie ist?
Gerne können Sie an einem Einstufungstest teilnehmen und/oder sich von der Fachbereichsleitung beraten lassen.
Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Anmelde- und Abmeldebedingungen.

Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der jeweiligen Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen. Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
02.06.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:11300055DGDas Wohlfühl Make up ab 50+

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

02.06.2021 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent/in: Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 02.06.2021 - Mi. 02.06.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 25,69 € (17,14 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
02.06.202118:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.
------------

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
07.06.Kategorie: Zeichnen / Malen / Drucktechnik

Kurs-Nr.:11207005DGEintauchen in die Welt der Acrylmalerei - für Einsteiger und Geübte

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

07.06.2021 18:30 - 21:00 Uhr   /   14.06.2021 18:30 - 21:00 Uhr   /   21.06.2021 18:30 - 21:00 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent/in: Margarete Filipp
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 07.06.2021 - Mo. 12.07.2021
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 21:00 Uhr
Gebühren: 114,67 € (86,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
07.06.202118:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier
14.06.202118:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier
21.06.202118:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier
28.06.202118:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier
05.07.202118:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier
12.07.202118:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Ziel des Kurses ist es, den Umgang mit der Acrylfarbe zu erarbeiten. Durch Experimentieren mit aquarellartigem bis pastosem Farbauftrag lernen Sie die vielen Ausdrucksweisen der Acrylmalerei kennen. Dabei steht die Freude am Malen nach der eigenen Fantasie im ...

Ziel des Kurses ist es, den Umgang mit der Acrylfarbe zu erarbeiten. Durch Experimentieren mit aquarellartigem bis pastosem Farbauftrag lernen Sie die vielen Ausdrucksweisen der Acrylmalerei kennen. Dabei steht die Freude am Malen nach der eigenen Fantasie im Mittelpunkt. Bildgestaltung, Komposition, Farb- und Formkontraste werden über Bildanalysen vermittelt. Ebenso sind die Förderung der persönlichen Anlagen und individuelle Wünsche der Teilnehmer/innen Inhalte des Kurses.
Bitte Farbsortiment, entsprechenden Malgrund, Pinsel verschiedener Größen, Palette und Gefäß für Wasser mitbringen. Ein Malblock zur Erarbeitung der Farbkomposition und des Bildaufbaues ist hilfreich.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
07.06.Kategorie: Nähen und Mode

Kurs-Nr.:11209061DGNähen für Anfänger/innen mit Vorkenntnissen und Geübte

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)

07.06.2021 18:30 - 20:45 Uhr   /   14.06.2021 18:30 - 20:45 Uhr   /   21.06.2021 18:30 - 20:45 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent/in: Silke Grabert
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 07.06.2021 - Mo. 12.07.2021
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 20:45 Uhr
Gebühren: 84,- €
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
07.06.202118:30 - 20:45 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum
14.06.202118:30 - 20:45 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum
21.06.202118:30 - 20:45 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum
28.06.202118:30 - 20:45 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum
05.07.202118:30 - 20:45 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum
12.07.202118:30 - 20:45 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum

Der Kurs setzt den Schwerpunkt auf das Nähen und Ändern von Kleidungsstücken. Einfache Dekoartikel wie Kissen und Tischläufer können ebenfalls angefertigt werden. Unter der Leitung einer Schneidermeisterin lernen Anfänger/innen das Maßnehmen, Abändern von ...

Der Kurs setzt den Schwerpunkt auf das Nähen und Ändern von Kleidungsstücken. Einfache Dekoartikel wie Kissen und Tischläufer können ebenfalls angefertigt werden. Unter der Leitung einer Schneidermeisterin lernen Anfänger/innen das Maßnehmen, Abändern von Schnitten auf die eigenen Maße, Zuschneiden, das Durchführen von kleinen Änderungen (z.B. Hose oder Rock kürzen) sowie die Grundkenntnisse des Nähens. Fortgeschrittene Teilnehmer/innen können komplizierte Nähvorgänge lernen.
Für Anfänger/innen: für den ersten Abend zum Nähen eines Kissenbezuges bitte mitbringen: 50cm (bei Stoffbreite von 1,40m) Baumwollstoff, Schere, Stecknadeln, Maßband, Schneiderkreide und Nähgarn.
Für Fortgeschrittene: Fertigschnitt von Burda, Stoff und die dazugehörigen Nähutensilien.
Die Kursleiterin gibt Ihnen gerne auch telefonisch Informationen. Die Telefonnummer der Kursleiterin erfahren Sie bei Ihrer VHS.
Nähmaschinen sind vorhanden, es können aber auch gerne eigene im einwandfreien Zustand mit passenden Ersatznadeln und Unterfadenspulen mitgebracht werden.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
07.06.Kategorie: Intervallfasten, Prävention / Krankheit / Gesundheit

Kurs-Nr.:11305076WBBildung@home: Intervallfasten -NEU-

Onlinekurs07.06.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   14.06.2021 17:30 - 19:00 Uhr   /   21.06.2021 17:30 - 19:00 Uhr

Dozent/in: Ursula Fischer
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 07.06.2021 - Mo. 21.06.2021
Dauer: 3 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Gebühren: 42,- € (21,- € ab 8 Teilnehmern / 28,00EUR bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 20
Einzeltermine
07.06.202117:30 - 19:00 UhrOnlinekurs
14.06.202117:30 - 19:00 UhrOnlinekurs
21.06.202117:30 - 19:00 UhrOnlinekurs

Wenn Sie mit überflüssigen Pfunden kämpfen und gerne ein paar Kilos abnehmen wollen, dann erfahren Sie in diesem Kurs, wie Sie richtig und genussvoll essen und dennoch abnehmen. Statt wochenlang Diät zu halten und auf Pasta, Schokolade und genüssliches ...

Wenn Sie mit überflüssigen Pfunden kämpfen und gerne ein paar Kilos abnehmen wollen, dann erfahren Sie in diesem Kurs, wie Sie richtig und genussvoll essen und dennoch abnehmen. Statt wochenlang Diät zu halten und auf Pasta, Schokolade und genüssliches Schlemmen mit Freunden zu verzichten, hilft Intervallfasten das Körpergewicht zu regulieren und bringt weitere gesundheitliche Vorteile. Heutzutage haben wir durch zu häufige regelmäßige Mahlzeiten und Snacks keine "Hungerphasen" mehr. Unser ist Körper ständig im "Speichermodus". Mögliche Folgen können Übergewicht und daraus resultierende Krankheiten wie Diabetes mellitus, Herz-Kreislauferkrankungen sein. Werden dagegen wieder Hungerphasen in den Alltag eingebaut, lernt der Körper wieder, auf seine eigenen Reserven zurückzugreifen. Der Insulinspiegel sinkt, Blutfettwerte bessern sich und der Fettabbau wird angeregt mit der Folge, dass das Körpergewicht sinkt. Im Gegensatz zu längeren Fastenzeiten wird beim Intervall-Fasten für Stunden oder Tage auf Essen verzichtet, ansonsten wird ganz normal gegessen. Möglich sind z. B. eine 2:5-Regelung, also 2 Tage fasten und 5 Tage normal essen oder eine 16:8 Variante, also 16 Stunden fasten und 8 Stunden essen. Wenn der Körper sich an den neuen Rhythmus gewöhnt hat, fühlt man sich wacher und kann sich besser konzentrieren. Geeignet ist Intervall-Fasten prinzipiell für jeden, der es sich zutraut, die Fastenzeiten durchzuhalten und sie in seinen Wochenablauf integrieren kann. In diesem Kurs werden wir über die verschiedenen Fastenformen sprechen und lernen, was es an den Fastentagen zu beachten gilt. Die richtigen Getränke und geeignete Gerichte helfen, an den Fastentagen fit zu bleiben. Sie lernen wieder auf Hunger und Sättigung zu achten und schulen Ihr Geschmacksempfinden. Sie erarbeiten wie man die Ernährung langfristig umstellen kann und tauschen Ihre Erfahrungen in gemeinsamer Runde aus.
Der Kurs findet unter fachkundiger Leitung von Diplom-Oecotrophologin Ursula Fischer statt.
------------------------------
Technische Voraussetzung für einen Kursbesuch ist:
* einen gültigen vhs.cloud-Login mit zugehörigem Passwort
* einen PC oder Laptop, ggf. mit eingebauter oder externer/USB WebCam, ein eingebautes Mikrofon/Lautsprecher oder Headset (empfohlen)
* eine stabile Internetverbindung:
Prüfen Sie gerne die Qualität Ihrer Internetverbindung, z.B. unter https://breitbandmessung.de/test.
Um alle Features ohne Probleme nutzen zu können, sollte ein Upload von 3-5 Mbit/s ausreichen (im Idealfall 6 Mbit).
Aufgrund einer temporär individuell mangelnder Internetverfügbarkeit ist kein Widerspruch möglich.
* Browser Firefox oder Chrome (für die Funktionalitäten in Edudip, um alle Funktionen nutzen zu können)
* grundlegende Kenntnisse im Umgang im Internet und mit Ihrem PC/Laptop
Die Anmeldefrist ist am 01.06.2021
Hinweis: Melden Sie sich nach der genannten Anmeldefrist an, müssen Sie damit rechnen, nicht rechtzeitig für den virtuellen Kursraum freigeschaltet werden zu können. Ein Anspruch auf Minderung der Kursgebühr ist dabei ausgeschlossen.

Anmeldungen sind möglich (noch 20 Plätze frei)
07.06.Kategorie: Bildungsurlaub, Englisch für den Beruf

Kurs-Nr.:11406081DG - BildungsurlaubBildungsurlaub: Englisch intensiv für Beruf und Alltag - B1 Sprache und gesellschaftliche Kompetenz

Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)

07.06.2021 09:00 - 16:00 Uhr   /   08.06.2021 09:00 - 16:00 Uhr   /   09.06.2021 09:00 - 16:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent/in: Suzanne Cameron-Keller
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 18 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 07.06.2021 - Fr. 11.06.2021
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 233,62 € (182,42 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 14
Einzeltermine
07.06.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
08.06.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
09.06.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
10.06.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum
11.06.202109:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 18 - Mehrzweckraum

Dieser einwöchige Intensivkurs richtet sich an Teilnehmer/innen, die sowohl ihre allgemeinsprachlichen Kenntnisse auffrischen als auch ihre beruflichen Kompetenzen erweitern wollen. Die englische Sprache ist für viele Arbeitsbereiche eine Schlüsselqualifikation. ...

Dieser einwöchige Intensivkurs richtet sich an Teilnehmer/innen, die sowohl ihre allgemeinsprachlichen Kenntnisse auffrischen als auch ihre beruflichen Kompetenzen erweitern wollen. Die englische Sprache ist für viele Arbeitsbereiche eine Schlüsselqualifikation. Die Teilnehmer/innen erlernen und üben sprachliche Fähigkeiten und Fertigkeiten, sowie Wortschatz und Strukturen, welche sich in einer Vielfalt beruflicher und privater Situationen als nützlich erweisen.
Der Kurs vermittelt Kenntnisse gesellschaftlicher, sozialer und wirtschaftlicher Zusammenhänge und stärkt die interkulturelle Kompetenz.
Vorausgesetzt werden Englischkenntnisse der Lernstufe B1. Eine vorherige Beratung wird empfohlen.
Teilnehmerunterlagen sind in der Kursgebühr enthalten.

Bitte beachten: Anmeldeschluss für Teilnehmer/innen, die für den Besuch der Veranstaltung Bildungsurlaub gem. HBUG beantragen möchten, ist 6 Wochen vor Kursbeginn. Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen. Eine Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich. Die Akkreditierung als Bildungsurlaub nach HBUG liegt vor. Ebenso ist der Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) auch für Arbeitnehmer/innen aus Nordrhein-Westfalen anerkannt.

-------------------------------------------------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich über unsere Homepage-Startseite über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 13 Plätze frei)
07.06.Kategorie: Anwendungen aus dem Office-Paket, Betriebssystem Windows / Grundlagen der EDV, Computerkurse für Frauen, Computerkurse für Menschen ab 50 Jahren

Kurs-Nr.:11502017DGEDV Grundlagen für Frauen 55+ - NEU

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)

07.06.2021 17:15 - 19:45 Uhr   /   14.06.2021 17:15 - 19:45 Uhr   /   21.06.2021 17:15 - 19:45 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent/in: Christine Krauskopf
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 07.06.2021 - Mo. 05.07.2021
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 17:15 - 19:45 Uhr
Gebühren: 148,50 € (74,25 € ab 8 Teilnehmern / 99,00 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
07.06.202117:15 - 19:45 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
14.06.202117:15 - 19:45 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
21.06.202117:15 - 19:45 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
28.06.202117:15 - 19:45 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
05.07.202117:15 - 19:45 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum

Was ist Hard- und was Software? Was ein Ordner was ein PDF? Was ist eine Formatierung bei Word? Was macht man mit Excel? Wie finde ich meine Daten wieder? Was macht ein Scanner? Wird werden uns auf lockere Art diesen und vielen anderen Fragen und Antworten ...

Was ist Hard- und was Software? Was ein Ordner was ein PDF? Was ist eine Formatierung bei Word? Was macht man mit Excel? Wie finde ich meine Daten wieder? Was macht ein Scanner?
Wird werden uns auf lockere Art diesen und vielen anderen Fragen und Antworten annähern. Der Kurs richtet sich an Frauen ab 55, die bisher keine oder nur wenig Berührungen mit dem Computer und dessen Anwendung hatten. Wir werden das Microsoft-Office-Paket mit seinen Grundfunktionen kennenlernen. Dazu kommen einige Grundfunktionen im Internet. Die Teilnehmerinnen haben dabei die Möglichkeit, selbst die Schwerpunkte zu setzen und das Tempo zu bestimmen.

Hinweis: Um an computer- und internetgestützten Kursen teilnehmen zu können, wird Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen von IServ benötigt. Eine ausführlichere Erklärung können Sie dem Vorspann Arbeit und Beruf entnehmen.

---------------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
08.06.Kategorie: Bildung@home, Natur und Umwelt, Naturwissenschaften

Kurs-Nr.:11110006WBWebseminar: Umwelt-DNA aus der Vergangenheit: molekulare Paläoökologie zur Erforschung der Geschichte und Zukunft von Ökosystemen

Onlinekurs08.06.2021 19:15 - 20:30 Uhr

Dozent/in: Prof. Dr. Laura Epp
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 08.06.2021 - Di. 08.06.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 19:15 - 20:30 Uhr
Gebühren: kostenlos
Mindestteilnehmer: 1
Teilnehmer maximal: 25
Einzeltermine
08.06.202119:15 - 20:30 UhrOnlinekurs

Umwelt-DNA (eDNA), also DNA, die nicht aus Organismen, sondern aus Umweltproben wie Wasser oder Sedimenten extrahiert wurde, wird heute zunehmend verwendet, um die Dynamik von Ökosystemen und Populationen einzelner Arten zu untersuchen. Dies kann für aktuelle ...

Umwelt-DNA (eDNA), also DNA, die nicht aus Organismen, sondern aus Umweltproben wie Wasser oder Sedimenten extrahiert wurde, wird heute zunehmend verwendet, um die Dynamik von Ökosystemen und Populationen einzelner Arten zu untersuchen. Dies kann für aktuelle Ökosysteme erfolgen, aber durch die Extraktion von DNA aus verschiedenen Tiefen in Sedimentbohrkernen können auch Ökosysteme der Vergangenheit sowie deren Geschichte und Entwicklung rekonstruiert werden, bis zurück in die Eiszeiten. Mit den sich entwickelnden Methoden können wir sowohl in hohem Durchsatz Arten in ganzen Gemeinschaften effizient identifizieren, als auch Veränderungen und möglicherweise Anpassungen von Arten aufspüren. Dies hilft uns, die Biodiversität, die uns heute umgibt, besser zu verstehen und liefert Informationen für die Prognose möglicher zukünftiger Veränderungen.
Die Biologin Laura Epp forscht und lehrt am Limnologischen Institut der Universität Konstanz und arbeitet mit ihrer Arbeitsgruppe für Umweltgenomik an neuen molekulargenetischen Methoden zur Erforschung der Umwelt und ihrer Geschichte.

Referent: Prof. Dr. Laura Epp (Universität Konstanz)
Online-Vortrag in Kooperation mit der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung.

------------------------
Bei diesem Online-Kurs schauen Sie sich die Veranstaltung als Live-Übertragung auf Ihrem Rechner zuhause an. Die Zugangsdaten zur Einwahl erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung ca. eine Woche vor Veranstaltungsbeginn .

Anmeldungen sind möglich (noch 25 Plätze frei)
08.06.Kategorie: Bildung@home, Gesellschaftspolitische Themen, Kommunikation & Medien, Prävention / Krankheit / Gesundheit, Webseminare

Kurs-Nr.:11111007WBWebseminar: Können Apps Leben retten? Big Data und Künstliche Intelligenz in der Gesundheitsvorsorge

Onlinekurs08.06.2021 19:00 - 20:15 Uhr

Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 08.06.2021 - Di. 08.06.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 19:00 - 20:15 Uhr
Gebühren: kostenlos
Mindestteilnehmer: 1
Teilnehmer maximal: 25
Einzeltermine
08.06.202119:00 - 20:15 UhrOnlinekurs

Elektronische Patientenakten, Pflegeroboter, Chips unter der Haut von Diabetiker*innen, die den Glukosewert übermitteln: Die Digitalisierung hat weitreichende Auswirkungen auf die Medizin und das Gesundheitswesen. Dem Versprechen, dass sich mithilfe von ...

Elektronische Patientenakten, Pflegeroboter, Chips unter der Haut von Diabetiker*innen, die den Glukosewert übermitteln: Die Digitalisierung hat weitreichende Auswirkungen auf die Medizin und das Gesundheitswesen. Dem Versprechen, dass sich mithilfe von Künstlicher Intelligenz Krankheiten früher erkennen und besser therapieren lassen, stehen viele Unsicherheiten gegenüber.

Wo spielen Algorithmen und KI in unserer Gesundheitsversorgung bereits eine Rolle und wohin führen uns die aktuellen Entwicklungen in Zukunft? Wie können Patient*innen vor Datenmissbrauch geschützt werden und wie kann sichergestellt werden, dass der Einsatz von KI im Gesundheitswesen sich nicht an Profiten sondern am Patientenwohl orientiert? Oder verhindert zu viel Datenschutz am Ende lebensrettende Innovationen?

Diese und weitere Fragen diskutieren wir im Rahmen der Veranstaltung mit unseren Expert*innen. Seien Sie dabei und bringen Sie Ihre Fragen in die Diskussion ein!

Livestream aus Mainz.

------------------------
Bei diesem Online-Kurs schauen Sie sich die Veranstaltung als Live-Übertragung auf Ihrem Rechner zuhause an. Die Zugangsdaten zur Einwahl erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung ca. 2-3 Tage vor Veranstaltungsbeginn .

Anmeldungen sind möglich (noch 25 Plätze frei)
10.06.Kategorie: Englisch - Grundstufe III

Kurs-Nr.:11406099HNEnglisch - Grundstufe III - B1

Otto-Wels-Straße 1a, 35745 Herborn (Herborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2202)

10.06.2021 18:30 - 20:00 Uhr   /   17.06.2021 18:30 - 20:00 Uhr   /   24.06.2021 18:30 - 20:00 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent/in: Ulrike Dilling
Veranstaltungsort: Otto-Wels-Straße 1a, 35745 Herborn (Herborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2202)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 10.06.2021 - Do. 15.07.2021
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 20:00 Uhr
Gebühren: 56,- € (42,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
10.06.202118:30 - 20:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2202
17.06.202118:30 - 20:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2202
24.06.202118:30 - 20:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2202
01.07.202118:30 - 20:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2202
08.07.202118:30 - 20:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2202
15.07.202118:30 - 20:00 UhrHerborn, Johanneum-Gymnasium - Raum 2202

Dieser Kurs richtet sich an alle Teilnehmer/innen, die bereits gute Grundkenntnisse der englischen Sprache haben und mit Freude ihre Kenntnisse in angenehmer Atmosphäre vertiefen und ausbauen möchten. In diesem Kurs wird Sprache lebendig vermittelt und ...

Dieser Kurs richtet sich an alle Teilnehmer/innen, die bereits gute Grundkenntnisse der englischen Sprache haben und mit Freude ihre Kenntnisse in angenehmer Atmosphäre vertiefen und ausbauen möchten. In diesem Kurs wird Sprache lebendig vermittelt und entsprechende Grammatik thematisiert. Im Kurs werden verschiedene Lernkrimis behandelt.

Sie haben bereits (geringe) Vorkenntnisse und sind sich nicht sicher ob der Kurs der richtige für Sie ist?
Gerne können Sie an einem Einstufungstest teilnehmen und/oder sich von der Fachbereichsleitung beraten lassen.
Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Anmelde- und Abmeldebedingungen.

Hinweis: Das jeweils hauseigene Hygienekonzept der jeweiligen Außenstellen ist übergeordnet zu beachten. Dieses ist i. d. R. über die Homepage der jeweiligen Schule/Gemeinde einzusehen. Wird kein eigenes Hygienekonzept ausgewiesen, greift automatisch das Konzept der Lahn-Dill-Akademie. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Pandemielage dazu angehalten sind, Teilnehmerlisten mit ihren persönlichen Daten wie Name, Adresse und Telefonnummer zu führen und diese auf Verlangen an die jeweilige Außenstelle weiterzuleiten.

Anmeldungen sind möglich (noch 7 Plätze frei)
11.06.Kategorie: Digitalfotografie, Medienpraxis

Kurs-Nr.:11211005DGDigitalfotografie: Spiegelreflexkamera - Grundlagen Für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)

11.06.2021 16:00 - 19:30 Uhr   /   12.06.2021 10:00 - 15:30 Uhr

Dozent/in: Christin Launhardt
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Freitag, Samstag
Zeitraum: Fr. 11.06.2021 - Sa. 12.06.2021
Dauer: 2 Termine
Uhrzeit: 16:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 95,04 € (47,52 € ab 8 Teilnehmern / 63,36 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
11.06.202116:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
12.06.202110:00 - 15:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum

Sie besitzen eine digitale Spiegelreflexkamera oder Kompaktkamera mit Programm-, Zeit- und Blendeautomatik und möchten die zahlreichen Möglichkeiten der Kamera kennen lernen sowie erfahren wie man bessere Bilder macht? Sie stolpern immer wieder über die ...

Sie besitzen eine digitale Spiegelreflexkamera oder Kompaktkamera mit Programm-, Zeit- und Blendeautomatik und möchten die zahlreichen Möglichkeiten der Kamera kennen lernen sowie erfahren wie man bessere Bilder macht? Sie stolpern immer wieder über die Menüpunkte, Knöpfe und allerlei verschiedene Einstellungen und fühlen sich von der Bedienungsanleitung im Stich gelassen?
In diesem Grundlagenkurs wird Ihnen die Bedienung der von Ihnen mitgebrachten Digitalkamera von einer erfahrenen Fotografin detailliert erläutert. Weiterhin erfahren Sie Hilfreiches zum Zusammenspiel von Verschlusszeiten und Blende, Weißabgleich, Belichtungszeiten und Tiefenschärfe. Natürlich kommt auch die Bildkomposition und -gestaltung in Theorie und Praxis nicht zu kurz.
Bitte eigene Digitalkamera und Bedienungsanleitung mitbringen.
Zielgruppe: Besitzer einer digitalen Spiegelreflexkamera (oder auch Kompaktkamera mit Programm-, Zeit- und Blendeautomatik)
Teilnahmevoraussetzungen: keine
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
12.06.Kategorie: Nähen und Mode

Kurs-Nr.:11209059DGNähmaschinen Führerschein

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)

12.06.2021 09:45 - 13:15 Uhr   /   19.06.2021 09:45 - 13:15 Uhr   /   26.06.2021 09:45 - 13:15 Uhr

Dozent/in: Silke Grabert
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 12.06.2021 - Sa. 26.06.2021
Dauer: 3 Termine
Uhrzeit: 09:45 - 13:15 Uhr
Gebühren: 65,33 €
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
12.06.202109:45 - 13:15 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum
19.06.202109:45 - 13:15 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum
26.06.202109:45 - 13:15 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum

Sie haben keine oder geringe Vorkenntnisse im Nähen? In diesem Kurs lernen Sie unter fachlicher Anleitung einer Schneidermeisterin die Grundtechniken des Nähens und erhalten Basiswissen, um Fehler zu vermeiden und eigene Nähprojekte umzusetzen. Nach einer ...

Sie haben keine oder geringe Vorkenntnisse im Nähen? In diesem Kurs lernen Sie unter fachlicher Anleitung einer Schneidermeisterin die Grundtechniken des Nähens und erhalten Basiswissen, um Fehler zu vermeiden und eigene Nähprojekte umzusetzen. Nach einer gründlichen Einführung an der Nähmaschine, nähen alle Neueinsteiger ein Kissen mit Hotelverschluss, Kulturbeutel und ein rundes Utensilo. Dabei lernen Sie verschiedene Naht- und Saumarten auszuprobieren, Applizieren, Stepparbeiten, Verstürzen, einen Reißverschluss einzunähen und vieles mehr.
Bitte bringen Sie zum ersten Kurstermin: 50cm (bei Stoffbreite von 1,40) Baumwollstoff, größere Reste Baumwollstoff für Probenäharbeiten, Schere, Stecknadeln, Maßband, Schneiderkreide und Nähgarn mit. Zum ersten Kurstermin erhalten Sie die Materialliste für die folgenden Kurstermine. Die Kursleiterin gibt Ihnen gerne auch telefonisch Informationen. Die Telefonnummer der Kursleiterin erfahren Sie bei Ihrer VHS.
Nähmaschinen sind vorhanden, es können aber auch gerne eigene im einwandfreien Zustand mit passenden Ersatznadeln und Unterfadenspulen mitgebracht werden.
Es entsteht ein Unkostenbeitrag/Skript über 1,50 EUR, der mit der Kursleiterin vor Ort abgerechnet wird.
------------
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind. Nach aktueller Lage besteht auch während des gesamten Unterrichts die Maskenpflicht. Welche Masken gefordert werden (FFP2, OP-Maske etc.) entnehmen Sie bitte der Homepage- Startseite. Ein sogenanntes Face Shield oder Gesichtsvisier bietet keinen ausreichenden Schutz und ist somit nicht erlaubt.
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf eine ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist im öffentlichen Bereich des Gebäudes untersagt, Getränke im geschlossenen Behältnis sind möglich.
Bitte informieren Sie sich auf unsere Homepage über alle aktuellen Änderungen und Regelungen.