Ihr Bildungspartner in der Region!
alle Filter löschen

Kategorie auswählen:

Ort auswählen:

Zeitraum:

Sortieren nach:

29.05.Kategorie: Taiji, Qigong, Achtsamkeit

Kurs-Nr.:01301104DGTaiji - Bewegungskunst aus Fernost für Fortgeschrittene

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

29.05.2020 10:00 - 11:30 Uhr   /   05.06.2020 10:00 - 11:30 Uhr   /   19.06.2020 10:00 - 11:30 Uhr   /   1 weitere Termine

Dozent(en): Ulla Bremer
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 29.05.2020 - Fr. 26.06.2020
Dauer: 4 Termine
Uhrzeit: 10:00 - 11:30 Uhr
Gebühren: 55,20 €
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 4
Einzeltermine
29.05.202010:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
05.06.202010:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
19.06.202010:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
26.06.202010:00 - 11:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Taijiquan steht in der Tradition der klassischen chinesischen Kampfkünste und wird heute auch als "Meditation in Bewegung" bezeichnet. Taiji ist zudem eine Methode der Gesundheitsförderung, die in Theorie und Praxis auf den Prinzipien der Traditionellen ...

Taijiquan steht in der Tradition der klassischen chinesischen Kampfkünste und wird heute auch als "Meditation in Bewegung" bezeichnet. Taiji ist zudem eine Methode der Gesundheitsförderung, die in Theorie und Praxis auf den Prinzipien der Traditionellen Chinesischen Medizin basiert. Die spezielle Wirkung von Taiji liegt in der Verbindung von Bewegung, Atmung, Vorstellungskraft und innerer Aufmerksamkeit. Eine Abfolge von langsamen, fließenden Bewegungen, im Einklang mit dem Atem und den natürlichen Möglichkeiten des Körpers, kann zu innerer Ruhe, Ausgeglichenheit und konzentrierter Entspannung führen. Durch den Fluss der Bewegung wird der gesamte Organismus harmonisiert und damit das geistige und körperliche Wohlbefinden gesteigert.
Die Übungen bedürfen keiner Kraftanstrengung und sind daher für Jung und Alt geeignet, es wird jedoch Gehfähigkeit vorausgesetzt. Fortgeschrittene vertiefen und erweitern die Langform des Liu He Ba Fa.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und leichte Hallenschuhe.
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 1 Plätze frei)
02.06.Kategorie: Pilates

Kurs-Nr.:01302058WBBildung@home - Pilates Workout mit Ball Für Teilnehmer/innen mit Vorerfahrung

Onlinekurs02.06.2020 18:00 - 19:00 Uhr   /   09.06.2020 18:00 - 19:00 Uhr   /   16.06.2020 18:00 - 19:00 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent(en): Ina Bittmann
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 02.06.2020 - Di. 07.07.2020
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:00 Uhr
Gebühren: 36,80 € (27,60 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 40
Einzeltermine
02.06.202018:00 - 19:00 UhrOnlinekurs
09.06.202018:00 - 19:00 UhrOnlinekurs
16.06.202018:00 - 19:00 UhrOnlinekurs
23.06.202018:00 - 19:00 UhrOnlinekurs
30.06.202018:00 - 19:00 UhrOnlinekurs
07.07.202018:00 - 19:00 UhrOnlinekurs

Das Trainingssystem nach Joseph H. Pilates verbindet auf eine einzigartige Weise Kraft, Eleganz, Geschmeidigkeit und Leichtigkeit in Haltung und Bewegung. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates ...

Das Trainingssystem nach Joseph H. Pilates verbindet auf eine einzigartige Weise Kraft, Eleganz, Geschmeidigkeit und Leichtigkeit in Haltung und Bewegung. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Die Muskeln werden elastischer, die Beweglichkeit und Balance gefördert, die Körperhaltung verbessert. Die unglaubliche Vielfalt und Variabilität der Übungen lassen auch nach jahrelangem Training keine Langeweile aufkommen. Pilates mit Ball ist eine abwechslungsreiche Alternative für alle Pilates-Fans. Für Fortgeschrittene, die eine neue Variante ihres Lieblingssports erlernen und ihren Trainingserfolg mit einem einfachen Hilfsmittel optimieren möchten. Bitte eine Matte und einen Pilates/Redondo Ball (22-26cm Durchschnitt) bereitstellen.
Technische Voraussetzung für einen Kursbesuch ist:
* einen gültigen vhs.cloud-Login mit zugehörigem Passwort
* einen PC oder Laptop, optional mit eingebauter oder externer/USB WebCam, ein eingebautes Mikrofon/Lautsprecher oder Headset
* eine stabile Internetverbindung (mind. 6 Mbit). Aufgrund einer temporär individuell mangelnder Internetverfügbarkeit ist kein Widerspruch möglich
* Browser Firefox oder Chrome (für die Funktionalitäten in Edudip, um alle Funktionen nutzen zu können)
* grundlegende Kenntnisse im Umgang im Internet und mit Ihrem PC/Laptop
Eine Teilnahme an einer Testverbindung am 28.05.20 um 18:00 ist möglich
An- und Abmeldefrist ist am 29.05.20

Anmeldungen sind möglich (noch 36 Plätze frei)
02.06.Kategorie: Pilates

Kurs-Nr.:01302080WBBildung@home - Pilates mit Vorkenntnissen

Onlinekurs02.06.2020 18:30 - 19:30 Uhr   /   09.06.2020 18:30 - 19:30 Uhr   /   16.06.2020 18:30 - 19:30 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent(en): Jutta Wientzek
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 02.06.2020 - Di. 07.07.2020
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 19:30 Uhr
Gebühren: 27,60 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 40
Einzeltermine
02.06.202018:30 - 19:30 UhrOnlinekurs
09.06.202018:30 - 19:30 UhrOnlinekurs
16.06.202018:30 - 19:30 UhrOnlinekurs
23.06.202018:30 - 19:30 UhrOnlinekurs
30.06.202018:30 - 19:30 UhrOnlinekurs
07.07.202018:30 - 19:30 UhrOnlinekurs

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates ...

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Es ist effektiv, schonend und zielgerichtet, weshalb es auch in der Rehabilitation eingesetzt wird. Die Muskeln werden elastischer, die Beweglichkeit und Balance gefördert, die Körperhaltung verbessert. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren.
Bitte eine Matte und dicke Socken mitbringen.
Technische Voraussetzung für einen Kursbesuch ist:
* einen gültigen vhs.cloud-Login mit zugehörigem Passwort
* einen PC oder Laptop, ggf. mit eingebauter oder externer/USB WebCam, ein eingebautes Mikrofon/Lautsprecher oder Headset (empfohlen)
* eine stabile Internetverbindung (mind. 6 Mbit). Aufgrund einer temporär individuell mangelnder Internetverfügbarkeit ist kein Widerspruch möglich
* Browser Firefox oder Chrome (für die Funktionalitäten in Edudip, um alle Funktionen nutzen zu können)
* grundlegende Kenntnisse im Umgang im Internet und mit Ihrem PC/Laptop
Die An- und Abmeldefrist ist am 28.05.20

Anmeldungen sind möglich (noch 31 Plätze frei)
02.06.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

Kurs-Nr.:01302116WBBildung@home - Power Yoga Für Teilnehmer/innen mir Vorerfahrung

Onlinekurs02.06.2020 19:15 - 20:15 Uhr   /   09.06.2020 19:15 - 20:15 Uhr   /   16.06.2020 19:15 - 20:15 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent(en): Ina Bittmann
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 02.06.2020 - Di. 07.07.2020
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 19:15 - 20:15 Uhr
Gebühren: 36,80 € (27,60 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 40
Einzeltermine
02.06.202019:15 - 20:15 UhrOnlinekurs
09.06.202019:15 - 20:15 UhrOnlinekurs
16.06.202019:15 - 20:15 UhrOnlinekurs
23.06.202019:15 - 20:15 UhrOnlinekurs
30.06.202019:15 - 20:15 UhrOnlinekurs
07.07.202019:15 - 20:15 UhrOnlinekurs

Fitnessorientiert, dynamisch und kraftvoll gestaltet sich dieser ganzheitliche Yoga-Stil für Körper und Seele. Eine anspruchsvolle Stunde zur Verbesserung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit. Yoga-Techniken werden zum Teil mit statischen ...

Fitnessorientiert, dynamisch und kraftvoll gestaltet sich dieser ganzheitliche Yoga-Stil für Körper und Seele. Eine anspruchsvolle Stunde zur Verbesserung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit. Yoga-Techniken werden zum Teil mit statischen Kraftelementen gekoppelt und durch harmonisch fließende Übergänge (Flows) nach entsprechender Musik zu einem herausfordernden Workout verbunden. Die Asanas (Yogapositionen) stärken die gesamte Muskulatur, verbessern die Figur auch unabhängig von Gewichtsverlust, straffen das Bindegewebe, kräftigen gezielt Problemzonen, kurbeln die Fettverbrennung an und stärken das Herz-Kreislaufsystem. Teilnehmer/innen jeden Alters und Leistungsstandes können dieses Training erlernen und für sich nutzen. Bitte bequeme Kleidung tragen und eine Matte bereitstellen.
Technische Voraussetzung für einen Kursbesuch ist:
* einen gültigen vhs.cloud-Login mit zugehörigem Passwort
* einen PC oder Laptop, optional mit eingebauter oder externer/USB WebCam, ein eingebautes Mikrofon/Lautsprecher oder Headset
* eine stabile Internetverbindung (mind. 6 Mbit). Aufgrund einer temporär individuell mangelnder Internetverfügbarkeit ist kein Widerspruch möglich
* Browser Firefox oder Chrome (für die Funktionalitäten in Edudip, um alle Funktionen nutzen zu können)
* grundlegende Kenntnisse im Umgang im Internet und mit Ihrem PC/Laptop
Eine Teilnahme an einer Testverbindung am 28.05.20 um 18:30Uhr ist möglich.
An- und Abmeldefrist ist am 29.05.20

Anmeldungen sind möglich (noch 36 Plätze frei)
03.06.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

Kurs-Nr.:01302117DGStep Intervall - Herz-Kreislauftraining für Fortgeschrittene

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

03.06.2020 17:30 - 18:30 Uhr   /   10.06.2020 17:30 - 18:30 Uhr   /   17.06.2020 17:30 - 18:30 Uhr   /   1 weitere Termine

Dozent(en): Dr. Sylvia Brand
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 03.06.2020 - Mi. 24.06.2020
Dauer: 4 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 18:30 Uhr
Gebühren: 29,- €
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 5
Einzeltermine
03.06.202017:30 - 18:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
10.06.202017:30 - 18:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
17.06.202017:30 - 18:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
24.06.202017:30 - 18:30 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Dieser Kurs bietet ein vielseitiges und abwechslungsreiches Fitnesstraining für Aerobic-Geübte. In Intervallen wird im Wechsel mit Step-Aerobic die körperliche Ausdauer und mit Hantel-, Ball-, oder Exertubetraining die Kraftausdauer geschult. Hierdurch kann ein ...

Dieser Kurs bietet ein vielseitiges und abwechslungsreiches Fitnesstraining für Aerobic-Geübte. In Intervallen wird im Wechsel mit Step-Aerobic die körperliche Ausdauer und mit Hantel-, Ball-, oder Exertubetraining die Kraftausdauer geschult. Hierdurch kann ein wesentlicher Beitrag zur Prävention von Herz-Kreislauf-Risiken geleistet werden. Trainingsabschluss bildet eine umfangreiche Dehn- und Entspannungsphase. Step Intervall überzeugt nicht nur durch die motivierende Gruppendynamik und mitreißende Musik, sondern wirkt sich auch positiv auf Körper und Geist aus. Bitte Matte und feste Turnschuhe mitbringen.
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden

Anmeldungen sind möglich (noch 3 Plätze frei)
03.06.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

Kurs-Nr.:01302118DGStep Intervall - Herz-Kreislauftraining für Fortgeschrittene

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

03.06.2020 19:00 - 20:00 Uhr   /   10.06.2020 19:00 - 20:00 Uhr   /   17.06.2020 19:00 - 20:00 Uhr   /   1 weitere Termine

Dozent(en): Dr. Sylvia Brand
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 03.06.2020 - Mi. 24.06.2020
Dauer: 4 Termine
Uhrzeit: 19:00 - 20:00 Uhr
Gebühren: 29,- €
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 5
Einzeltermine
03.06.202019:00 - 20:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
10.06.202019:00 - 20:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
17.06.202019:00 - 20:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
24.06.202019:00 - 20:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Dieser Kurs bietet ein vielseitiges und abwechslungsreiches Fitnesstraining für Aerobic-Geübte. In Intervallen wird im Wechsel mit Step-Aerobic die körperliche Ausdauer und mit Hantel-, Ball-, oder Exertubetraining die Kraftausdauer geschult. Hierdurch kann ein ...

Dieser Kurs bietet ein vielseitiges und abwechslungsreiches Fitnesstraining für Aerobic-Geübte. In Intervallen wird im Wechsel mit Step-Aerobic die körperliche Ausdauer und mit Hantel-, Ball-, oder Exertubetraining die Kraftausdauer geschult. Hierdurch kann ein wesentlicher Beitrag zur Prävention von Herz-Kreislauf-Risiken geleistet werden. Trainingsabschluss bildet eine umfangreiche Dehn- und Entspannungsphase. Step Intervall überzeugt nicht nur durch die motivierende Gruppendynamik und mitreißende Musik, sondern wirkt sich auch positiv auf Körper und Geist aus. Bitte Matte und feste Turnschuhe mitbringen.
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
03.06.Kategorie: Französisch - Grundstufe I

Kurs-Nr.:01408006DGFranzösisch - Grundstufe I für Teilnehmer/innen mit Vorkenntnissen - A1 Lehrbuch: Voyages NEU A1, Klett Verlag, ab Lektion 2 (ISBN: 978-3-12-529412-7)

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)

03.06.2020 19:30 - 21:00 Uhr   /   10.06.2020 19:30 - 21:00 Uhr   /   17.06.2020 19:30 - 21:00 Uhr   /   1 weitere Termine

Dozent(en): Christine Vernay-Komenda
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 03.06.2020 - Mi. 24.06.2020
Dauer: 4 Termine
Uhrzeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Gebühren: 36,27 € (27,20 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
03.06.202019:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
10.06.202019:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
17.06.202019:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
24.06.202019:30 - 21:00 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum

Sie wollten schon immer mal Französisch lernen? Sie interessieren sich für das Land, die Kultur und haben bereits einige Vorkenntnisse, bspw. vor längerer Zeit in der Schule erworben? Dieser Kurs richtet sich an alle Interessierten, die in lockerer und ...

Sie wollten schon immer mal Französisch lernen? Sie interessieren sich für das Land, die Kultur und haben bereits einige Vorkenntnisse, bspw. vor längerer Zeit in der Schule erworben? Dieser Kurs richtet sich an alle Interessierten, die in lockerer und motivierender Atmosphäre ihr Französisch auffrischen möchten und bereits (geringe) Vorkenntnisse haben.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 7 Plätze frei)
04.06.Kategorie: Deutsch als Fremdsprache - Mittelstufe

Kurs-Nr.:01404083DGDeutsch als Fremd-/Zweitsprache - Mittelstufe B2 - Modul 2 Lehrbuch wird in der Veranstaltung bekannt gegeben

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 34 - Unterrichtsraum)

04.06.2020 17:30 - 19:45 Uhr   /   18.06.2020 17:30 - 19:45 Uhr   /   25.06.2020 17:30 - 19:45 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Dobrica Hilz
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 34 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 04.06.2020 - Do. 09.07.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 19:45 Uhr
Gebühren: 51,- €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 11
Einzeltermine
04.06.202017:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
18.06.202017:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
25.06.202017:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
02.07.202017:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
09.07.202017:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum

Angelehnt an den Europäischen Referenzrahmen für Sprachen vermittelt der Kurs Sprachfertigkeiten auf dem Niveau B2. Der Kurs richtet sich besonders an Absolventen der Integrationskurse und/oder Inhaber des B1-Zeugnisses, die das Erlernte vertiefen und erweitern ...

Angelehnt an den Europäischen Referenzrahmen für Sprachen vermittelt der Kurs Sprachfertigkeiten auf dem Niveau B2. Der Kurs richtet sich besonders an Absolventen der Integrationskurse und/oder Inhaber des B1-Zeugnisses, die das Erlernte vertiefen und erweitern wollen und bereits das erste Modul B2 besucht oder die entsprechenden Vorkenntnisse haben. Schwerpunkte liegen auf der Grammatik, der Wortschatzerweiterung sowie der Verbesserung des mündlichen und schriftlichen Ausdrucks.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 7 Plätze frei)
05.06.Kategorie: Digitalfotografie, Medienpraxis

Kurs-Nr.:01211005DGDigitalfotografie: Spiegelreflexkamera - Grundlagen Für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)

05.06.2020 16:00 - 19:30 Uhr   /   06.06.2020 10:00 - 15:30 Uhr

Dozent(en): Christin Launhardt
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Freitag, Samstag
Zeitraum: Fr. 05.06.2020 - Sa. 06.06.2020
Dauer: 2 Termine
Uhrzeit: 16:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 55,80 € (41,88 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
05.06.202016:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
06.06.202010:00 - 15:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum

Sie besitzen eine digitale Spiegelreflexkamera oder Kompaktkamera mit Programm-, Zeit- und Blendeautomatik und möchten die zahlreichen Möglichkeiten der Kamera kennen lernen sowie erfahren wie man bessere Bilder macht? Sie stolpern immer wieder über die ...

Sie besitzen eine digitale Spiegelreflexkamera oder Kompaktkamera mit Programm-, Zeit- und Blendeautomatik und möchten die zahlreichen Möglichkeiten der Kamera kennen lernen sowie erfahren wie man bessere Bilder macht? Sie stolpern immer wieder über die Menüpunkte, Knöpfe und allerlei verschiedene Einstellungen und fühlen sich von der Bedienungsanleitung im Stich gelassen?
In diesem Grundlagenkurs wird Ihnen die Bedienung der von Ihnen mitgebrachten Digitalkamera von einer erfahrenen Fotografin detailliert erläutert. Weiterhin erfahren Sie Hilfreiches zum Zusammenspiel von Verschlusszeiten und Blende, Weißabgleich, Belichtungszeiten und Tiefenschärfe. Natürlich kommt auch die Bildkomposition und -gestaltung in Theorie und Praxis nicht zu kurz.
Bitte eigene Digitalkamera und Bedienungsanleitung mitbringen.
Zielgruppe: Besitzer einer digitalen Spiegelreflexkamera (oder auch Kompaktkamera mit Programm-, Zeit- und Blendeautomatik)
Teilnahmevoraussetzungen: keine

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 1 Platz frei)
06.06.Kategorie: Kreatives Gestalten

Kurs-Nr.:01002003DGNähen für den Sommerurlaub -NEU- für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)

06.06.2020 09:30 - 16:00 Uhr

Dozent(en): Maike Sänger
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 06.06.2020 - Sa. 06.06.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 09:30 - 16:00 Uhr
Gebühren: 36,27 €
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
06.06.202009:30 - 16:00 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum

In diesem Kurs näht Ihr in einer Kleingruppe von 6 Kids unter fachkundiger Anleitung tolle Utensilien für Eure nächste Reise. Ein "wetbag" für die nasse Badebekleidung, Kosmetiktasche und Strandmattentasche, die sowohl zum drauf liegen einlädt, als auch all ...

In diesem Kurs näht Ihr in einer Kleingruppe von 6 Kids unter fachkundiger Anleitung tolle Utensilien für Eure nächste Reise. Ein "wetbag" für die nasse Badebekleidung, Kosmetiktasche und Strandmattentasche, die sowohl zum drauf liegen einlädt, als auch all Eure Sachen schnell verstauen lässt.
Bitte mitbringen: 2m Baumwollstoff, 1 großes (altes Handtuch), 1 Reißverschluss 15cm, Kordel, Schere, Garn, Maßband/Lineal.
Nähmaschinen sind vorhanden, es können aber auch gerne eigene mit passenden Ersatznadeln und Unterfadenspulen mitgebracht werden.
Grundkenntnisse im Nähen sollten vorhanden sein.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 5 Plätze frei)
08.06.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik, Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

Kurs-Nr.:01302114DGStep & Burn - Step Aerobic für Anfänger/innen After Work -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

08.06.2020 17:00 - 17:45 Uhr   /   15.06.2020 17:00 - 17:45 Uhr   /   22.06.2020 17:00 - 17:45 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Meike Rödl
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 08.06.2020 - Mo. 06.07.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 17:00 - 17:45 Uhr
Gebühren: 21,45 €
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 5
Einzeltermine
08.06.202017:00 - 17:45 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
15.06.202017:00 - 17:45 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
22.06.202017:00 - 17:45 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
29.06.202017:00 - 17:45 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
06.07.202017:00 - 17:45 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Dieser Kurs ist für alle, die noch nie einen Step-Aerobic Kurs besucht haben. Sie beginnen mit einfachen Grundschritten und steigern langsam den Schwierigkeitsgrad. Von einem Step-Aerobic Workout profitiert der ganze Körper. Durch das Auf- und Absteigen vom ...

Dieser Kurs ist für alle, die noch nie einen Step-Aerobic Kurs besucht haben. Sie beginnen mit einfachen Grundschritten und steigern langsam den Schwierigkeitsgrad. Von einem Step-Aerobic Workout profitiert der ganze Körper. Durch das Auf- und Absteigen vom Stepper werden Gesäß- und Beinmuskulatur trainiert. Auch die Arme werden bei dieser Form des Aerobic vermehrt mit eingebracht und trainiert. Die fließenden, natürlichen Bewegungsabläufe schonen die Gelenke und stärken das Herz-Kreislauf-System. Gleichzeitig wird die Konzentration und Koordination trainiert und der ganze Körper gekräftigt bei Musik und jeder Menge Spaß. Die Schrittkombinationen werden bewusst einfach gehalten, um den Fokus auf den Ausdauer- und Fettverbrennungseffekt zu legen und nicht auf das Erlernen einer komplizierten Choreographie. Daher richtet sich der Kurs auch an bisher Unerfahrene mit Lust auf Bewegung und Musik.
Bitte Hallenschuhe, Handtuch, Matte und Getränk mitbringen.
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
08.06.Kategorie: BBP-Gymnastik, Fitness- und Konditionsgymnastik, Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

Kurs-Nr.:01302119DGStep & Burn - Step Aerobic für Anfänger/innen After Work -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

08.06.2020 18:15 - 19:00 Uhr   /   15.06.2020 18:15 - 19:00 Uhr   /   22.06.2020 18:15 - 19:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Meike Rödl
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 08.06.2020 - Mo. 06.07.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 18:15 - 19:00 Uhr
Gebühren: 21,45 €
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 5
Einzeltermine
08.06.202018:15 - 19:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
15.06.202018:15 - 19:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
22.06.202018:15 - 19:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
29.06.202018:15 - 19:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
06.07.202018:15 - 19:00 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Dieser Kurs ist für alle, die noch nie einen Step-Aerobic Kurs besucht haben. Sie beginnen mit einfachen Grundschritten und steigern langsam den Schwierigkeitsgrad. Von einem Step-Aerobic Workout profitiert der ganze Körper. Durch das Auf- und Absteigen vom ...

Dieser Kurs ist für alle, die noch nie einen Step-Aerobic Kurs besucht haben. Sie beginnen mit einfachen Grundschritten und steigern langsam den Schwierigkeitsgrad. Von einem Step-Aerobic Workout profitiert der ganze Körper. Durch das Auf- und Absteigen vom Stepper werden Gesäß- und Beinmuskulatur trainiert. Auch die Arme werden bei dieser Form des Aerobic vermehrt mit eingebracht und trainiert. Die fließenden, natürlichen Bewegungsabläufe schonen die Gelenke und stärken das Herz-Kreislauf-System. Gleichzeitig wird die Konzentration und Koordination trainiert und der ganze Körper gekräftigt bei Musik und jeder Menge Spaß. Die Schrittkombinationen werden bewusst einfach gehalten, um den Fokus auf den Ausdauer- und Fettverbrennungseffekt zu legen und nicht auf das Erlernen einer komplizierten Choreographie. Daher richtet sich der Kurs auch an bisher Unerfahrene mit Lust auf Bewegung und Musik.
Bitte Hallenschuhe, Handtuch, Matte und Getränk mitbringen.
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 1 Platz frei)
08.06.Kategorie: Deutsch als Fremdsprache - Oberstufe

Kurs-Nr.:01404093DGDeutsch als Fremd-/Zweitsprache - Oberstufe C1 - Modul 2 Lehrbuch: wird in der ersten Veranstaltung bekannt gegeben

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 34 - Unterrichtsraum)

08.06.2020 17:30 - 19:45 Uhr   /   15.06.2020 17:30 - 19:45 Uhr   /   22.06.2020 17:30 - 19:45 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Dobrica Hilz
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 34 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 08.06.2020 - Mo. 06.07.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 19:45 Uhr
Gebühren: 51,- €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 11
Einzeltermine
08.06.202017:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
15.06.202017:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
22.06.202017:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
29.06.202017:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
06.07.202017:30 - 19:45 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum

Angelehnt an den Europäischen Referenzrahmen für Sprachen vermittelt der Kurs Sprachfertigkeiten auf dem Niveau C1. Der Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen, die bereits das erste Modul C1 besucht oder die entsprechenden Vorkenntnisse haben. Schwerpunkte liegen ...

Angelehnt an den Europäischen Referenzrahmen für Sprachen vermittelt der Kurs Sprachfertigkeiten auf dem Niveau C1. Der Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen, die bereits das erste Modul C1 besucht oder die entsprechenden Vorkenntnisse haben. Schwerpunkte liegen auf der Grammatik, der Wortschatzerweiterung sowie der Verbesserung des mündlichen und schriftlichen Ausdrucks.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 5 Plätze frei)
08.06.Kategorie: Englisch - Grundstufe I mit Vorkenntnissen

Kurs-Nr.:01406023DGEnglisch 50+ - Grundstufe I für Teilnehmer/innen mit Vorkenntnissen - A1 Lehrbuch: Next A1 aktualisierte Ausgabe, Hueber Verlag, ab Lektion 10 (ISBN: 9783190029426)

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)

08.06.2020 09:30 - 11:00 Uhr   /   15.06.2020 09:30 - 11:00 Uhr   /   22.06.2020 09:30 - 11:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Eva Grafmans-Pitzer
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 08.06.2020 - Mo. 06.07.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:30 - 11:00 Uhr
Gebühren: 45,33 € (34,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
08.06.202009:30 - 11:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
15.06.202009:30 - 11:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
22.06.202009:30 - 11:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
29.06.202009:30 - 11:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
06.07.202009:30 - 11:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

Dieser Kurs eignet sich für Teilnehmer/innen mit geringen Englischkenntnissen. Am Ende der Stufe A1 können Sie andere begrüßen und sich vorstellen, sehr einfache Unterhaltungen (z.B. über Ihre Herkunft, Familie, Ihren Beruf) führen, Fragen stellen (z.B. in ...

Dieser Kurs eignet sich für Teilnehmer/innen mit geringen Englischkenntnissen. Am Ende der Stufe A1 können Sie andere begrüßen und sich vorstellen, sehr einfache Unterhaltungen (z.B. über Ihre Herkunft, Familie, Ihren Beruf) führen, Fragen stellen (z.B. in Geschäften, auf der Straße, am Bahnhof, auf dem Flughafen), einfache Wegbeschreibungen geben. Das Tempo innerhalb des Kurses wird vom Lernfortschritt der Gruppe vorgegeben.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
08.06.Kategorie: Englisch - Grundstufe I mit sehr geringen Vorkenntnissen, Englisch - Grundstufe I ohne Vorkenntnisse, Englisch für den Urlaub

Kurs-Nr.:01406029DGEnglisch für den Urlaub - A1.2 Lehrbuch: A new Taste of English, Klett-Verlag

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)

08.06.2020 16:30 - 18:00 Uhr   /   15.06.2020 16:30 - 18:00 Uhr   /   22.06.2020 16:30 - 18:00 Uhr   /   5 weitere Termine

Dozent(en): Ute Sewerin
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 08.06.2020 - Mo. 07.09.2020
Dauer: 8 Termine
Uhrzeit: 16:30 - 18:00 Uhr
Gebühren: 72,53 € (54,40 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 13
Einzeltermine
08.06.202016:30 - 18:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
15.06.202016:30 - 18:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
22.06.202016:30 - 18:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
29.06.202016:30 - 18:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
17.08.202016:30 - 18:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
24.08.202016:30 - 18:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
31.08.202016:30 - 18:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
07.09.202016:30 - 18:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

Unser Ziel: Nie wieder sprachlos im Urlaub! Sie besitzen einige Grundkenntnisse in Englisch und wollen sich im Urlaub besser verständigen? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie! Es werden typische Situationen auf Reisen mit den wichtigsten Vokabeln und ...

Unser Ziel: Nie wieder sprachlos im Urlaub! Sie besitzen einige Grundkenntnisse in Englisch und wollen sich im Urlaub besser verständigen? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie! Es werden typische Situationen auf Reisen mit den wichtigsten Vokabeln und Ausdrücken behandelt und in Rollenspielen geübt.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
08.06.Kategorie: Italienisch - Ausbaustufe

Kurs-Nr.:01409031DGItalienisch - Ausbaustufe Lehrwerk: "Con i passi e con il cuore"

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)

08.06.2020 18:00 - 19:30 Uhr   /   15.06.2020 18:00 - 19:30 Uhr   /   22.06.2020 18:00 - 19:30 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Lucia Losciale-Tsatsamba
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 08.06.2020 - Mo. 06.07.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 45,33 € (34,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
08.06.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
15.06.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
22.06.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
29.06.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
06.07.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen, die bereits gute Italienischkenntnisse haben und diese in angenehmer Atmosphäre ausbauen und vertiefen möchten. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen ...

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen, die bereits gute Italienischkenntnisse haben und diese in angenehmer Atmosphäre ausbauen und vertiefen möchten.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
08.06.Kategorie: Spanisch - Grundstufe I ohne Vorkenntnisse

Kurs-Nr.:01422011DGSpanisch - Grundstufe I für Teilnehmer/innen mit geringen Vorkenntnissen - A1 Lehrbuch: Con gusto A 1, Lehr-und Arbeitsbuch, Klett-Verlag, ab Lektion 3 (ISBN: 978-3-12-514980-9)

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)

08.06.2020 18:00 - 19:30 Uhr   /   15.06.2020 18:00 - 19:30 Uhr   /   22.06.2020 18:00 - 19:30 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Luz Monica Giersbach
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 08.06.2020 - Mo. 06.07.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 45,33 € (34,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
08.06.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
15.06.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
22.06.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
29.06.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
06.07.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum

Hola, ¿qué tal? ¿Habla español? Yo soy Mónica Giersbach. ¿Y usted? Ich freue mich schon sehr darauf, Sie bald in meiner Muttersprache begrüßen zu dürfen. ¡Hasta pronto! Der Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen mit geringen Vorkenntnissen. Hinweis: ...

Hola, ¿qué tal? ¿Habla español? Yo soy Mónica Giersbach. ¿Y usted?
Ich freue mich schon sehr darauf, Sie bald in meiner Muttersprache begrüßen zu dürfen. ¡Hasta pronto!
Der Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen mit geringen Vorkenntnissen.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
09.06.Kategorie: Gesellschaft, Vereinsarbeit

Kurs-Nr.:01100007HNÜber den Wolken..... - Segelfliegen - Faszination im Spiel mit der Natur - NEU

Zum Flugplatz, 35745 Herborn (Herborn-Hörbach, Segelfluggelände)

09.06.2020 18:30 - 20:30 Uhr   /   18.06.2020 19:00 - 21:00 Uhr   /   20.06.2020 11:30 - 17:30 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Christian Reeh
Veranstaltungsort: Zum Flugplatz, 35745 Herborn (Herborn-Hörbach, Segelfluggelände)
Veranstaltungstag(e): Dienstag, Donnerstag, Samstag, Sonntag
Zeitraum: Di. 09.06.2020 - Sa. 27.06.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 20:30 Uhr
Gebühren: 104,- €
Mindestteilnehmer: 2
Teilnehmer maximal: 4
Einzeltermine
09.06.202018:30 - 20:30 UhrHerborn-Hörbach, Segelfluggelände
18.06.202019:00 - 21:00 UhrHerborn-Hörbach, Segelfluggelände
20.06.202011:30 - 17:30 UhrHerborn-Hörbach, Segelfluggelände
21.06.202011:30 - 17:30 UhrHerborn-Hörbach, Segelfluggelände
27.06.202011:30 - 17:30 UhrHerborn-Hörbach, Segelfluggelände

Lautlos durch die Lüfte fliegen. Mit Hilfe regenerativer Energie, ohne Motor, hunderte Kilometer fliegen, Land und Natur von oben erkunden und eins sein mit der Natur. Beim Segelfliegen verbinden sich verschiedene Disziplinen. Im Schnupperkurs "Segelfliegen" lernen ...

Lautlos durch die Lüfte fliegen. Mit Hilfe regenerativer Energie, ohne Motor, hunderte Kilometer fliegen, Land und Natur von oben erkunden und eins sein mit der Natur. Beim Segelfliegen verbinden sich verschiedene Disziplinen. Im Schnupperkurs "Segelfliegen" lernen Sie die Grundlagen des Fliegens: Aerodynamik, Meteorologie, Luftrecht und Co. Nach theoretischem Einstieg (2 Termine) folgt der Schritt ins Cockpit. Unsere erfahrenen Fluglehrer vermitteln Ihnen praktische Flugerfahrung und geben einen ausführlichen Einblick in den Segelflugsport. Dieser Schnupperkurs bietet Ihnen die Möglichkeit "Segelfliegen" einmal auszuprobieren.
Der Kurs beinhaltet drei Flugtage sowie sämtliche Fluggebühren.
Die theoretischen Grundlagen, wie auch praktische Einführung finden auf dem Segelfluggelände Hörbach statt. Bei diesem Kurs handelt es sich um einen Schnupperkurs (keine Ausbildung). Nach Kursende besteht die Möglichkeit, die Flugstunden und/oder Ausbildung im Verein fortzusetzen. In diesem Fall werden 80,00 € der Kursgebühr auf den Beitrag angerechnet.

Bitte beachten Sie:
Anmeldeschluss 1 Wochen vor Kursbeginn.
Segelfliegen setzt eine gute allgemeine Gesundheit und Fitness voraus, eine Brille stellt jedoch kein Hindernis dar. Aus Sicherheitsgründen ist das Körpergewicht auf 100 kg begrenzt. Das Mindestalter beträgt 14 Jahre. Die theoretischen Grundlagen werden wie ausgeschrieben an den ersten beiden Terminen stattfinden. Der praktische Teil kann aufgrund unvorhersehbarer Wetterlage verschoben werden und wird nach individueller Vereinbarung zwischen Teilnehmern und Fluglehrer stattfinden.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
09.06.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:01302022DGWirbelsäulengymnastik und Entspannung Die Wirbelsäule trainieren - den Rücken stärken

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

09.06.2020 16:15 - 17:15 Uhr   /   16.06.2020 16:15 - 17:15 Uhr   /   23.06.2020 16:15 - 17:15 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Rainer Franke
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 09.06.2020 - Di. 07.07.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 16:15 - 17:15 Uhr
Gebühren: 28,61 €
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 5
Einzeltermine
09.06.202016:15 - 17:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
16.06.202016:15 - 17:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
23.06.202016:15 - 17:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
30.06.202016:15 - 17:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
07.07.202016:15 - 17:15 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen ...

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen über rückenfreundliches Verhalten geben Anregungen, sich gesünder und rückengerechter zu bewegen. Diese Angebote ersetzen keine krankengymnastische Behandlung. Bei akuten Beschwerden empfehlen wir Ihnen eine Rücksprache mit Ihrem Arzt. Bitte bequeme Kleidung, Matte und kleines Kissen mitbringen.
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 3 Plätze frei)
09.06.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:01302023DGWirbelsäulengymnastik und Entspannung Die Wirbelsäule trainieren - den Rücken stärken

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)

09.06.2020 17:45 - 18:45 Uhr   /   16.06.2020 17:45 - 18:45 Uhr   /   23.06.2020 17:45 - 18:45 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Rainer Franke
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 10 - Gymnastikraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 09.06.2020 - Di. 07.07.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 17:45 - 18:45 Uhr
Gebühren: 28,61 €
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 5
Einzeltermine
09.06.202017:45 - 18:45 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
16.06.202017:45 - 18:45 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
23.06.202017:45 - 18:45 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
30.06.202017:45 - 18:45 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum
07.07.202017:45 - 18:45 UhrVHS: Raum 10 - Gymnastikraum

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen ...

Mit funktioneller Rückengymnastik, Muskelaufbautraining, Wahrnehmungsübungen und wohltuender Entspannung wird der Rücken gestärkt und ein Ausgleich für einen den Rücken strapazierenden Alltag geschaffen. Haltungsschulung, praxisnahe Tipps und Informationen über rückenfreundliches Verhalten geben Anregungen, sich gesünder und rückengerechter zu bewegen. Diese Angebote ersetzen keine krankengymnastische Behandlung. Bei akuten Beschwerden empfehlen wir Ihnen eine Rücksprache mit Ihrem Arzt. Bitte bequeme Kleidung, Matte und kleines Kissen mitbringen.
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 5 Plätze frei)
09.06.Kategorie: Englisch - Grundstufe II

Kurs-Nr.:01406024DGEnglisch 50+ - Grundstufe II für Teilnehmer/innen mit Vorkenntnissen - A2 Lehrbuch: Next A2/1 - aktualisierte Ausgabe, Hueber Verlag, ab Lektion x (ISBN: 9783192029325)

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)

09.06.2020 09:00 - 11:00 Uhr   /   16.06.2020 09:00 - 11:00 Uhr   /   23.06.2020 09:00 - 11:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Markus Hermann
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 09.06.2020 - Di. 07.07.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 11:00 Uhr
Gebühren: 60,38 € (45,32 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
09.06.202009:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
16.06.202009:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
23.06.202009:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
30.06.202009:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
07.07.202009:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum

Teilnehmer/innen mit entsprechenden Vorkenntnissen sind herzlich eingeladen, ihre Sprachkenntnisse in einer entspannten Atmosphäre zu vertiefen und zu erweitern. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen ...

Teilnehmer/innen mit entsprechenden Vorkenntnissen sind herzlich eingeladen, ihre Sprachkenntnisse in einer entspannten Atmosphäre zu vertiefen und zu erweitern.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
09.06.Kategorie: Englisch - Grundstufe II

Kurs-Nr.:01406032DGEnglisch - Grundstufe I I - A2 Lehrbuch: Great! A2, Klett Verlag, ab Lektion 6 (ISBN: 9783125014824 )

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)

09.06.2020 18:00 - 19:30 Uhr   /   16.06.2020 18:00 - 19:30 Uhr   /   23.06.2020 18:00 - 19:30 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Eva Grafmans-Pitzer
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 09.06.2020 - Di. 07.07.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 45,33 € (34,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
09.06.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
16.06.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
23.06.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
30.06.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
07.07.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum

Sie wollen Englisch lernen, wie es wirklich gesprochen wird? Im A2-Kurs erfahren Sie nebenbei noch Wissenswertes und Ungewöhnliches über die englisch-amerikanische Kultur und Sprache. Lassen Sie sich überraschen, wie schnell und leicht es ist, Fortschritte im ...

Sie wollen Englisch lernen, wie es wirklich gesprochen wird? Im A2-Kurs erfahren Sie nebenbei noch Wissenswertes und Ungewöhnliches über die englisch-amerikanische Kultur und Sprache. Lassen Sie sich überraschen, wie schnell und leicht es ist, Fortschritte im echten Englisch zu machen.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 3 Plätze frei)
09.06.Kategorie: Englisch - Ausbaustufe

Kurs-Nr.:01406074DGEnglisch - Ausbaustufe - B2 Lehrbuch: wird bei Kursbeginn bekannt gegeben.

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)

09.06.2020 11:30 - 13:30 Uhr   /   16.06.2020 11:30 - 13:30 Uhr   /   23.06.2020 11:30 - 13:30 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Markus Hermann
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 09.06.2020 - Di. 07.07.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 11:30 - 13:30 Uhr
Gebühren: 60,38 € (45,32 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
09.06.202011:30 - 13:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
16.06.202011:30 - 13:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
23.06.202011:30 - 13:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
30.06.202011:30 - 13:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
07.07.202011:30 - 13:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen mit guten Englischkenntnissen. In angenehmer Atmosphäre sind Sie herzlich eingeladen das freie Sprechen und die Anwendung von Redewendungen zu trainieren. Daneben werden selbstverständlich auch grammatische Themen ...

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen mit guten Englischkenntnissen. In angenehmer Atmosphäre sind Sie herzlich eingeladen das freie Sprechen und die Anwendung von Redewendungen zu trainieren. Daneben werden selbstverständlich auch grammatische Themen behandelt.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
09.06.Kategorie: Italienisch - Grundstufe I ohne Vorkenntnisse

Kurs-Nr.:01409006DGItalienisch - Grundstufe I für Teilnehmer/innen mit geringen Vorkenntnissen - A1 Lehrbuch: Chiaro! A1, Hueber Verlag, ISBN-Nr. : 978-3-19-005427-5

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)

09.06.2020 17:30 - 19:00 Uhr   /   16.06.2020 17:30 - 19:00 Uhr   /   23.06.2020 17:30 - 19:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Lucia Losciale-Tsatsamba
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 09.06.2020 - Di. 07.07.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Gebühren: 45,33 € (34,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
09.06.202017:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
16.06.202017:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
23.06.202017:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
30.06.202017:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
07.07.202017:30 - 19:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

Der Kurs richtet sich an alle Interessenten, die die italienische Sprache erlernen möchten. In angenehmer Atmosphäre und unter muttersprachlicher Kursanleitung lernen Sie die Sprache und behandeln Themen wie: - Begrüßung und Verabschiedung - sich und andere ...

Der Kurs richtet sich an alle Interessenten, die die italienische Sprache erlernen möchten. In angenehmer Atmosphäre und unter muttersprachlicher Kursanleitung lernen Sie die Sprache und behandeln Themen wie:
- Begrüßung und Verabschiedung
- sich und andere vorstellen (Person, Wohnort, Alter, Beruf etc.)
- einfache Fragen und Antworten
- in der Bar/im Restaurant (Getränke- und Speisekarten lesen, bestellen und bezahlen)

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
09.06.Kategorie: Spanisch - Grundstufe I ohne Vorkenntnisse

Kurs-Nr.:01422010DGSpanisch - Grundstufe I für Teilnehmer/innen mit geringen Vorkenntnissen - A1 Lehrbuch: Con gusto A 1, Lehr-und Arbeitsbuch, Klett-Verlag, ab Lektion 5

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 34 - Unterrichtsraum)

09.06.2020 17:45 - 19:15 Uhr   /   16.06.2020 17:45 - 19:15 Uhr   /   23.06.2020 17:45 - 19:15 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Luz Monica Giersbach
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 34 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 09.06.2020 - Di. 07.07.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 17:45 - 19:15 Uhr
Gebühren: 45,33 € (34,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
09.06.202017:45 - 19:15 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
16.06.202017:45 - 19:15 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
23.06.202017:45 - 19:15 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
30.06.202017:45 - 19:15 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
07.07.202017:45 - 19:15 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum

Hola, ¿qué tal? ¿Habla español? Yo soy Mónica Giersbach. ¿Y usted? Ich freue mich schon sehr darauf, Sie bald in meiner Muttersprache begrüßen zu dürfen. ¡Hasta pronto! Der Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen mit geringen Vorkenntnissen. Hinweis: ...

Hola, ¿qué tal? ¿Habla español? Yo soy Mónica Giersbach. ¿Y usted?
Ich freue mich schon sehr darauf, Sie bald in meiner Muttersprache begrüßen zu dürfen. ¡Hasta pronto!
Der Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen mit geringen Vorkenntnissen.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
09.06.Kategorie: Tablet - Computer und Smartphone, Verbraucherfragen

Kurs-Nr.:01505023DGAPP in den Urlaub - Reisen und Reisevorbereitungen mit dem Internet, Smartphone und Tablet

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)

09.06.2020 18:00 - 21:00 Uhr   /   16.06.2020 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Ulrich Stahl
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 09.06.2020 - Di. 16.06.2020
Dauer: 2 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 38,27 €
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
09.06.202018:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
16.06.202018:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum

Mit Hilfe des Internets und verschiedenen Apps auf unseren Smartphones oder Tablets können wir Reisen besser vorbereiten. Auch während des Urlaubs bieten mobile Geräte eine Vielzahl von Hilfen. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie ihr Smartphone oder Tablet ...

Mit Hilfe des Internets und verschiedenen Apps auf unseren Smartphones oder Tablets können wir Reisen besser vorbereiten. Auch während des Urlaubs bieten mobile Geräte eine Vielzahl von Hilfen. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie ihr Smartphone oder Tablet optimal vor und für die Reise nutzen.

Vor dem Urlaub:
- Inspirationen und Auskünfte über Reiseziele und Verkehrsmittel aus verschiedenen Internetquellen
- Preisvergleiche und Buchungen
- Erste Eindrücke durch GOOGLE-Earth und StreetView
- Hotel- und Unterkunftsbewertungen
- Videoportale und Webseiten zur Vorbereitung
- ...
Während der Reise:
- Navigation
- Städtetouren - Apps der Verkehrsbetriebe für Bahnen und Busse
- Übersetzungen, Wettervorhersagen und Währungsumrechung
- Restaurantsuche
- Fotografieren und Filmen mit Handy und Tablet
- ...

Bitte bringen Sie Ihr mobiles Endgerät (Smartphone oder Tablet) mit geladenem Akku und/oder Ladegerät und dessen Zugangsdaten mit. Dieses Seminar ist für Geräte mit verschiedenen Betriebssystemen geeignet. Die VHS haftet nicht für die mitgebrachten Geräte. Zur Gewährleistung der Kursteilnahme, sollten die mobilen Endgeräte über eine mobile Datennutzung verfügen.

Hinweis: Um an computer- und internetgestützten Kursen teilnehmen zu können, wird Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen von IServ benötigt. Eine ausführlichere Erklärung können Sie dem Vorspann Arbeit und Beruf entnehmen.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
10.06.Kategorie: Pilates

Kurs-Nr.:01302059DGPilates am Vormittag für Anfänger/innen und Teilnehmer/innen mit geringen Vorkenntnissen

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

10.06.2020 10:00 - 11:00 Uhr   /   17.06.2020 10:00 - 11:00 Uhr   /   24.06.2020 10:00 - 11:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Heide Wöhler
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 10.06.2020 - Mi. 08.07.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 10:00 - 11:00 Uhr
Gebühren: 30,24 € (22,68 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
10.06.202010:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
17.06.202010:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
24.06.202010:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
01.07.202010:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
08.07.202010:00 - 11:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates ...

Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Es ist ein systematisches, ganzheitliches Körpertraining, entwickelt von Joseph H. Pilates. Im Zentrum stehen Bauch, Hüfte, Po, Rücken und die Körpermitte - im Pilates auch Powerhouse genannt. Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Es ist effektiv, schonend und zielgerichtet, weshalb es auch in der Rehabilitation eingesetzt wird. Die Muskeln werden elastischer, die Beweglichkeit und Balance gefördert, die Körperhaltung verbessert. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren.
Bitte eine Matte, ein großes "Bade"handtuch und dicke Socken mitbringen.
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkennen diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.
Der Umkleideraum kann nicht genutzt werden.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
10.06.Kategorie: Englisch - Grundstufe I mit sehr geringen Vorkenntnissen, Englisch - Grundstufe I ohne Vorkenntnisse

Kurs-Nr.:01406003DGEnglisch - Grundstufe I für Teilnehmer/innen mit geringen Vorkenntnissen Lehrbuch: "Next A1 Starter", Hueber Verlag (ISBN: 978-3192029301) ab Lektion 4

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 34 - Unterrichtsraum)

10.06.2020 18:00 - 19:30 Uhr   /   17.06.2020 18:00 - 19:30 Uhr   /   24.06.2020 18:00 - 19:30 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Eva Grafmans-Pitzer
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 34 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 10.06.2020 - Mi. 08.07.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 45,33 € (34,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 15
Einzeltermine
10.06.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
17.06.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
24.06.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
01.07.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
08.07.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum

In diesem Anfängerkurs lernen Sie mit Leichtigkeit Englisch und stehen als Lernender dabei stets im Mittelpunkt. Das Tempo wird vom Lernfortschritt der Gruppe bestimmt. Ganz nebenbei erfahren Sie Wissenswertes und Ungewöhnliches über die englische Kultur und ...

In diesem Anfängerkurs lernen Sie mit Leichtigkeit Englisch und stehen als Lernender dabei stets im Mittelpunkt. Das Tempo wird vom Lernfortschritt der Gruppe bestimmt. Ganz nebenbei erfahren Sie Wissenswertes und Ungewöhnliches über die englische Kultur und Sprache. So sind Abwechslung und Spaß garantiert und Sie machen schnelle Fortschritte.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
10.06.Kategorie: Englisch - Grundstufe I mit Vorkenntnissen

Kurs-Nr.:01406027DGEnglisch - Grundstufe I für Teilnehmer/innen mit Vorkenntnissen - A1 Lehrbuch: Next A1- aktualisierte Ausgabe, Hueber Verlag, ab Lektion x (ISBN: 9783190229420)

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)

10.06.2020 09:00 - 10:30 Uhr   /   17.06.2020 09:00 - 10:30 Uhr   /   24.06.2020 09:00 - 10:30 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Markus Hermann
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 10.06.2020 - Mi. 08.07.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 10:30 Uhr
Gebühren: 45,33 € (34,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
10.06.202009:00 - 10:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
17.06.202009:00 - 10:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
24.06.202009:00 - 10:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
01.07.202009:00 - 10:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
08.07.202009:00 - 10:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum

Möchten Sie die englische Sprache erlernen oder haben Sie geringe Vorkenntnisse, die Sie erweitern möchten? Dann sind Sie in diesem Kurs herzlich willkommen. Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen mit geringen oder weit zurückliegenden Englischkenntnissen. ...

Möchten Sie die englische Sprache erlernen oder haben Sie geringe Vorkenntnisse, die Sie erweitern möchten? Dann sind Sie in diesem Kurs herzlich willkommen. Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen mit geringen oder weit zurückliegenden Englischkenntnissen. In lockerer Atmosphäre und ohne Leistungsdruck frischen Sie Kenntnisse der englischen Sprache auf und erweitern Ihren Wortschatz.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
10.06.Kategorie: Englisch - Grundstufe II

Kurs-Nr.:01406033DGEnglish for 50+ - Grundstufe II - A2 Lehrbuch wird bei Kursbeginn bekannt gegeben.

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)

10.06.2020 15:30 - 17:00 Uhr   /   17.06.2020 15:30 - 17:00 Uhr   /   24.06.2020 15:30 - 17:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Markus Hermann
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 10.06.2020 - Mi. 08.07.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 15:30 - 17:00 Uhr
Gebühren: 45,33 € (34,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
10.06.202015:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
17.06.202015:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
24.06.202015:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
01.07.202015:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
08.07.202015:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen, die in lockerer Atmosphäre ihre Sprachkenntnisse auffrischen und erweitern möchten. Wir kommunizieren miteinander, lesen Texte und bauen unseren Wortschatz aus. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und ...

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen, die in lockerer Atmosphäre ihre Sprachkenntnisse auffrischen und erweitern möchten. Wir kommunizieren miteinander, lesen Texte und bauen unseren Wortschatz aus.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
10.06.Kategorie: Englisch - Ausbaustufe

Kurs-Nr.:01406082DGEnglish - Conversation - B2 Lehrbuch: In Conversation B2/C1, Klett Verlag, ab Lektion x (ISBN: 9783125015579)

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)

10.06.2020 11:00 - 12:30 Uhr   /   17.06.2020 11:00 - 12:30 Uhr   /   24.06.2020 11:00 - 12:30 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Markus Hermann
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 10.06.2020 - Mi. 08.07.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Gebühren: 45,33 € (34,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
10.06.202011:00 - 12:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
17.06.202011:00 - 12:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
24.06.202011:00 - 12:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
01.07.202011:00 - 12:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum
08.07.202011:00 - 12:30 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum

Getreu dem Motto "Keep on Talking!" unterhalten wir uns über gesellschaftliche und individuelle Themen, oft ohne Buch, aber auch gerne mal mit. Natürlich erörtern wir auch Fragen zu Redewendungen, Stil und Grammatik. Hinweis: Bitte beachten Sie unsere ...

Getreu dem Motto "Keep on Talking!" unterhalten wir uns über gesellschaftliche und individuelle Themen, oft ohne Buch, aber auch gerne mal mit. Natürlich erörtern wir auch Fragen zu Redewendungen, Stil und Grammatik.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
10.06.Kategorie: Italienisch - Grundstufe III

Kurs-Nr.:01409022DGItalienisch - Grundstufe III- B1 Lehrbuch: Chiaro! B1, Hueber Verlag, ab Lektion 4 ISBN-Nr.: 978-3-19-005467-1

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)

10.06.2020 17:00 - 18:30 Uhr   /   17.06.2020 17:00 - 18:30 Uhr   /   24.06.2020 17:00 - 18:30 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Lucia Losciale-Tsatsamba
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 10.06.2020 - Mi. 08.07.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 17:00 - 18:30 Uhr
Gebühren: 45,33 € (34,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
10.06.202017:00 - 18:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
17.06.202017:00 - 18:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
24.06.202017:00 - 18:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
01.07.202017:00 - 18:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
08.07.202017:00 - 18:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen, die bereits gute Vorkenntnisse haben und diese in angenehmer Atmosphäre und unter muttersprachlicher Kursanleitung ausbauen und vertiefen möchten. In diesem Semester sind Themen wie "Familie gestern und heute" sowie ...

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen, die bereits gute Vorkenntnisse haben und diese in angenehmer Atmosphäre und unter muttersprachlicher Kursanleitung ausbauen und vertiefen möchten. In diesem Semester sind Themen wie "Familie gestern und heute" sowie Kommunikation, soziale Beziehungen und Netzwerke Gegenstand des Kurses.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
16.06.Kategorie: Schwedisch

Kurs-Nr.:01428001WBSchwedisch-Schnupperkurs A1

Onlinekurs16.06.2020 19:00 - 20:00 Uhr   /   23.06.2020 19:00 - 20:00 Uhr   /   30.06.2020 19:00 - 20:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Sina Hellinghausen
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 16.06.2020 - Di. 14.07.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 19:00 - 20:00 Uhr
Gebühren: 30,22 € (22,68 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 15
Einzeltermine
16.06.202019:00 - 20:00 UhrOnlinekurs
23.06.202019:00 - 20:00 UhrOnlinekurs
30.06.202019:00 - 20:00 UhrOnlinekurs
07.07.202019:00 - 20:00 UhrOnlinekurs
14.07.202019:00 - 20:00 UhrOnlinekurs

Hej och välkommen till svenska kursen! Schweden ist in der ganzen Welt bekannt durch die Geschichten Astrid Lindgrens, ABBA, IKEA, rote Holzhäuser und atemberaubende Seenlandschaften. In diesem Einsteigerkurs lernen Sie, jemanden auf Schwedisch zu grüßen, sich ...

Hej och välkommen till svenska kursen! Schweden ist in der ganzen Welt bekannt durch die Geschichten Astrid Lindgrens, ABBA, IKEA, rote Holzhäuser und atemberaubende Seenlandschaften. In diesem Einsteigerkurs lernen Sie, jemanden auf Schwedisch zu grüßen, sich nach dem Befinden zu erkundigen, einen Weg zu beschreiben oder im Café zu bestellen. Neben Ausspracheübungen und ein wenig Grammatik bringen landeskundliche Texte den schwedischen Alltag näher und bieten Einblicke in die Kultur und Mentalität der Skandinavier. Einsteiger und Lernende mit geringen Vorkenntnissen sind willkommen. Also: Vi ses!

Technische Voraussetzung für einen Kursbesuch ist:
* einen gültigen vhs.cloud-Login mit zugehörigem Passwort
* einen PC oder Laptop mit eingebauter oder externer/USB WebCam, Mikrofon und Lautsprecher oder Headset
* eine stabile Internetverbindung (mind. 6 Mbit) (aufgrund einer temporär individuell mangelnden Internetverfügbarkeit ist kein Widerspruch möglich)
* Browser Firefox oder Chrome (für die Funktionalitäten im Konferenztool Edudip, um alle Funktionen nutzen zu können)
* grundlegende Kenntnisse im Umgang im Internet und mit Ihrem PC/Laptop

Bitte kaufen Sie sich zum ersten Kurstermin das Lehrwerk: "Javisst! neu" A1, Hueber Verlag (ISBN: 978-3191054052).
Eine Teilnahme an einer Testverbindung ist am 08.06.2020 um 19.00 Uhr möglich.
An- und Abmeldefrist ist am 09.06.2020.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
17.06.Kategorie: Kreatives Gestalten/Kunsthandwerk

Kurs-Nr.:01210006ENSommerakademie: Basiskurs Mosaik -NEU-

Bahnhofstr. 30, 35630 Ehringshausen (Ehringshausen, Mosaik Stall (Bahnhofstr. 30))

17.06.2020 17:00 - 19:15 Uhr   /   24.06.2020 17:00 - 19:15 Uhr   /   01.07.2020 17:00 - 19:15 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent(en): Rainer Bechthold
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 30, 35630 Ehringshausen (Ehringshausen, Mosaik Stall (Bahnhofstr. 30))
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 17.06.2020 - Mi. 22.07.2020
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 17:00 - 19:15 Uhr
Gebühren: 81,60 € (61,20 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
17.06.202017:00 - 19:15 UhrEhringshausen, Mosaik Stall (Bahnhofstr. 30)
24.06.202017:00 - 19:15 UhrEhringshausen, Mosaik Stall (Bahnhofstr. 30)
01.07.202017:00 - 19:15 UhrEhringshausen, Mosaik Stall (Bahnhofstr. 30)
08.07.202017:00 - 19:15 UhrEhringshausen, Mosaik Stall (Bahnhofstr. 30)
15.07.202017:00 - 19:15 UhrEhringshausen, Mosaik Stall (Bahnhofstr. 30)
22.07.202017:00 - 19:15 UhrEhringshausen, Mosaik Stall (Bahnhofstr. 30)

In diesem Basiskurs bekommen Sie als Mosaikinteressierte/n den Umgang mit Werkzeugen, Materialien, Verlege Techniken und Klebearten unter fachkundiger Anleitung vermittelt. Die erste eigene Mosaikidee wird im Rahmen dieses Kurses geplant, vorbereitet und umgesetzt. ...

In diesem Basiskurs bekommen Sie als Mosaikinteressierte/n den Umgang mit Werkzeugen, Materialien, Verlege Techniken und Klebearten unter fachkundiger Anleitung vermittelt. Die erste eigene Mosaikidee wird im Rahmen dieses Kurses geplant, vorbereitet und umgesetzt. Das Schneiden und Brechen von Glas, Keramik und Porzellan dienen zur Herstellung des zu verlegenden Materials im eigenen Bild. Ziel ist es, ein fertiges und verfugtes Mosaikbild auf einer 20x30cm großen MDF-Platte herzustellen.
Ein ausreichendes Sortiment an Material ist vorhanden. Das Werkzeug wird ebenfalls zur Verfügung gestellt. Grundkenntnisse sind nicht erforderlich. Es wird eine Materialumlage über 12,00 EUR erhoben und direkt an den Dozenten gezahlt.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
18.06.Kategorie: Englisch - Grundstufe III

Kurs-Nr.:01406054DGEnglisch - Grundstufe III - B1

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)

18.06.2020 18:30 - 20:00 Uhr   /   25.06.2020 18:30 - 20:00 Uhr   /   02.07.2020 18:30 - 20:00 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent(en): Ulrike Dilling
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 18.06.2020 - Do. 23.07.2020
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 20:00 Uhr
Gebühren: 54,40 € (40,80 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
18.06.202018:30 - 20:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
25.06.202018:30 - 20:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
02.07.202018:30 - 20:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
09.07.202018:30 - 20:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
16.07.202018:30 - 20:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
23.07.202018:30 - 20:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

Dieser Kurs richtet sich an alle Teilnehmer/innen, die bereits gute Grundkenntnisse der englischen Sprache haben und mit Freude ihre Kenntnisse in angenehmer Atmosphäre vertiefen und ausbauen möchten. In diesem Kurs wird Sprache lebendig vermittelt und ...

Dieser Kurs richtet sich an alle Teilnehmer/innen, die bereits gute Grundkenntnisse der englischen Sprache haben und mit Freude ihre Kenntnisse in angenehmer Atmosphäre vertiefen und ausbauen möchten. In diesem Kurs wird Sprache lebendig vermittelt und entsprechende Grammatik thematisiert. Im Kurs werden verschiedene Lernkrimis behandelt.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
19.06.Kategorie: Psychologie, Soziale Kompetenz

Kurs-Nr.:01111003DGIhre Sprechstimme - persönliche Möglichkeiten ausschöpfen - Wochenendworkshop- NEU

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)

19.06.2020 18:00 - 20:15 Uhr   /   20.06.2020 10:00 - 16:15 Uhr

Dozent(en): Felix Bender
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Freitag, Samstag
Zeitraum: Fr. 19.06.2020 - Sa. 20.06.2020
Dauer: 2 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 20:15 Uhr
Gebühren: 56,95 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
19.06.202018:00 - 20:15 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
20.06.202010:00 - 16:15 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

Ihre Stimme ist so individuell wie Sie selbst. Schöpfen Sie Ihre persönlichen Möglichkeiten aus! Alle wichtigen Grundlagen und Methoden/Techniken lernen Sie in diesem Kurs kennen. Für Sie ist dieser Kurs geeignet, wenn Sie Interesse daran haben, Ihre Stimme ...

Ihre Stimme ist so individuell wie Sie selbst. Schöpfen Sie Ihre persönlichen Möglichkeiten aus! Alle wichtigen Grundlagen und Methoden/Techniken lernen Sie in diesem Kurs kennen.
Für Sie ist dieser Kurs geeignet, wenn Sie Interesse daran haben, Ihre Stimme zu erkunden sowie die vermittelten Techniken und Methoden auszuprobieren - egal, ob Sie Ihre Stimme im Berufsalltag oder in der Freizeit einsetzen möchten oder müssen. Sie benötigen keine vorangegangene stimmliche Ausbildung und kein Fachwissen zur Sprechstimme.
Erlernen Sie Methoden und Techniken, mit denen Ihre Stimme im Alltag - sowohl im Beruf, als auch in der Freizeit - klarer und klangvoller wird. Erfahren Sie, wie Sie mit Ihrer Stimme Eindruck hinterlassen - effektiv und authentisch. Bleiben Sie bei Atem. Erhalten Sie Ihre Stimme, um Inhalte effektiv zu vermitteln - und das bis ins hohe Alter.
Erkennen Sie ungünstige äußere Einflüsse Ihrer Umgebung(en) und lernen Sie, diese auszugleichen. Erfahren Sie welche Einflüsse Ihr Lebensstil auf Ihre Stimme hat und lernen Sie, diese zu regulieren. Hören Sie, was eine Stimme über den Sprecher aussagt und wie sich Ihre Stimme im Laufe des Kurses verbessert. Sie erhalten in dem Seminar Ihren individuellen Werkzeugkasten an Übungen und Methoden, die Sie auch zu Hause selbständig durchführen können.
Der Kurs ist sehr praxisorientiert, wodurch Sie viele Möglichkeiten haben, Ihr neu erlerntes Wissen auszuprobieren und zu erfühlen/wahrzunehmen, wie Ihr Körper arbeitet.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
19.06.Kategorie: Digitalfotografie, Medienpraxis

Kurs-Nr.:01211004DGDigitalfotografie: Spiegelreflexkamera - für Fortgeschrittene Für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)

19.06.2020 16:00 - 19:30 Uhr   /   20.06.2020 10:00 - 15:30 Uhr

Dozent(en): Christin Launhardt
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Freitag, Samstag
Zeitraum: Fr. 19.06.2020 - Sa. 20.06.2020
Dauer: 2 Termine
Uhrzeit: 16:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 55,80 € (41,88 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
19.06.202016:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
20.06.202010:00 - 15:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum

In diesem Kurs lernen Sie die technischen Feinheiten Ihrer Spiegelreflexkamera kennen. Schwerpunkt ist darüber hinaus die Optimierung der Bilderausbeute durch praktische Übungen, in denen die technischen Einstellungsmöglichkeiten in verschiedenen Situationen ...

In diesem Kurs lernen Sie die technischen Feinheiten Ihrer Spiegelreflexkamera kennen. Schwerpunkt ist darüber hinaus die Optimierung der Bilderausbeute durch praktische Übungen, in denen die technischen Einstellungsmöglichkeiten in verschiedenen Situationen ausprobiert werden. Auch die Bildkomposition wird verfeinert. So lernen Sie Schritt für Schritt, wie Sie aus guten Bildern perfekte Aufnahmen machen. Gerne können Sie auch eigene Bilder auf USB-Stick o.ä. mitbringen, die im Kurs besprochen werden. Bitte eigene Digitalkamera mitbringen.
Zielgruppe: Teilnehmer/innen des Kurses Digitalfotografie: Spiegelreflexkameras - Grundlagen und Fortgeschrittene in der Digitalfotografie
Teilnahmevoraussetzungen: Kenntnisse in Digitalfotografie wie sie im Grundlagenkurs vermittelt werden

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 7 Plätze frei)
20.06.Kategorie: Zeichnen / Malen / Drucktechnik

Kurs-Nr.:01207006DGSommerakademie: Acrylmalerei - Himmel & Meer

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

20.06.2020 10:00 - 16:00 Uhr

Dozent(en): Margarete Filipp
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 20.06.2020 - Sa. 20.06.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 44,80 € (33,60 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
20.06.202010:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Jeder hat seine eigenen Vorstellungen vom Meer oder auch Eindrücke von Urlaubserlebnissen am Meer. Diese können Sie in diesem Kurs unter fachkundiger Anleitung in einem Gemälde zum Ausdruck bringen und festhalten. Hier werden Techniken zur Darstellung von Meer ...

Jeder hat seine eigenen Vorstellungen vom Meer oder auch Eindrücke von Urlaubserlebnissen am Meer. Diese können Sie in diesem Kurs unter fachkundiger Anleitung in einem Gemälde zum Ausdruck bringen und festhalten. Hier werden Techniken zur Darstellung von Meer und Himmel vermittelt.
Mitzubringen sind: mehrere Blautöne z.B. Coelinblau, Ultramarin, Preußischblau, Grund- und Erdfarben sowie Schwarz und Weiß. Malgründe (Leinwand, Malkarton, Papier) Palette, Borstenpinsel flach auch Katzenzungenform Gr. 24, 18, 12, 6, Spachtel, Schwamm, alte Lappen und Wasserbehälter.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 5 Plätze frei)
20.06.Kategorie: Nähen und Mode, Textiles Gestalten

Kurs-Nr.:01209064DGNähen für den Sommerurlaub -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)

20.06.2020 09:30 - 16:00 Uhr

Dozent(en): Maike Sänger
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 20.06.2020 - Sa. 20.06.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 09:30 - 16:00 Uhr
Gebühren: 36,27 € (27,20 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
20.06.202009:30 - 16:00 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum

In diesem Kurs nähen Sie unter fachkundiger Anleitung tolle Utensilien für Ihre nächste Reise. Ein "wetbag" für die nasse Badebekleidung, Kosmetiktasche und Strandmattentasche, die sowohl zum drauf liegen einlädt, als auch all Ihre Sachen schnell verstauen ...

In diesem Kurs nähen Sie unter fachkundiger Anleitung tolle Utensilien für Ihre nächste Reise. Ein "wetbag" für die nasse Badebekleidung, Kosmetiktasche und Strandmattentasche, die sowohl zum drauf liegen einlädt, als auch all Ihre Sachen schnell verstauen lässt.
Bitte mitbringen: 2m Baumwollstoff, 1 großes (altes Handtuch), 1 Reißverschluss 15cm, Kordel, Schere, Garn, Maßband/Lineal.
Nähmaschinen sind vorhanden, es können aber auch gerne eigene mit passenden Ersatznadeln und Unterfadenspulen mitgebracht werden.
Grundkenntnisse im Nähen sollten vorhanden sein.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
20.06.Kategorie: Englisch für den Beruf, Soziale Kompetenz

Kurs-Nr.:01406026DGBusiness across the cultures

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)

20.06.2020 08:00 - 14:00 Uhr

Dozent(en): Anette Claudia Kozok
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 14 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 20.06.2020 - Sa. 20.06.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 08:00 - 14:00 Uhr
Gebühren: 42,01 € (32,94 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
20.06.202008:00 - 14:00 UhrVHS: Raum 14 - Mehrzweckraum

Zwar wird Englisch überall als Business-Sprache verwendet, doch halten die kulturellen Eigenheiten der jeweiligen Länder jede Menge sprachlicher und praktischer Fallen bereit. Mit Sinn für Alltagssituationskomik wird in einer lockeren Mischung aus Dialogen und ...

Zwar wird Englisch überall als Business-Sprache verwendet, doch halten die kulturellen Eigenheiten der jeweiligen Länder jede Menge sprachlicher und praktischer Fallen bereit. Mit Sinn für Alltagssituationskomik wird in einer lockeren Mischung aus Dialogen und Übungen der Blick geschärft für die traditionellen Vorurteile und für die Fettnäpfchen, die man vermeiden muss, wenn Sie international souverän agieren möchten. Kulturübergreifende Kompetenzen bieten Ihnen dafür eine solide Basis, egal ob Sie im Ausland geschäftlich unterwegs sind, in Deutschland internationale Kunden betreuen oder ein international zusammengesetztes Team leiten.
Dialoge vermitteln die gelungenen oder misslungenen Begegnungen mit Gesprächspartnern aus aller Welt. Da Englisch in der Kommunikation mit internationalen Gesprächspartnern eine große Rolle spielt, erhalten die Teilnehmenden die Möglichkeit, das Erlernte anhand ausgewählter Beispiele in englischer Sprache zu formulieren.
"Watch their ways" schärft das Bewusstsein für die kulturellen Unterschiede, die besonderen Empfindlichkeiten und die Business-Etikette.
Brain Work: Ein breiter Fächer an Aufgaben prüft und festigt das Textverstehen und übt das angemessene Verhalten ein.
Country Quiz: Testet auf unterhaltsame Weise die Kenntnisse über das jeweilige Land.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
20.06.Kategorie: Digitale Bildbearbeitung

Kurs-Nr.:01503003DGCEWE Fotobuch- Gestalten Sie Ihr persönliches Fotobuch

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)

20.06.2020 09:00 - 14:00 Uhr

Dozent(en): Ulrich Stahl
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 20.06.2020 - Sa. 20.06.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 09:00 - 14:00 Uhr
Gebühren: 39,60 €
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
20.06.202009:00 - 14:00 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum

Sie haben Fotos Ihres letzten Urlaubs oder der Familienfeier und möchten diese schönen Erinnerungen ganz besonders hervorheben? Dann halten Sie Ihre schönsten "Bildmomente" doch in einem persönlich gestalteten Fotobuch fest. Sie können Ihr Fotobuch anhand ...

Sie haben Fotos Ihres letzten Urlaubs oder der Familienfeier und möchten diese schönen Erinnerungen ganz besonders hervorheben? Dann halten Sie Ihre schönsten "Bildmomente" doch in einem persönlich gestalteten Fotobuch fest. Sie können Ihr Fotobuch anhand verschiedener Muster oder ganz nach Ihren individuellen Wünschen erstellen. Ob Bildbearbeitung, Textzugaben oder kreative Hintergrundgestaltung, in diesem Workshop werden Sie unter fachkundiger Anleitung Schritt für Schritt an die Erstellung Ihres Fotobuches herangeführt und erhalten wertvolle Tipps zur kreativen Gestaltung von Fotobüchern, Kalendern, Fotogeschenken u.v.m.
Jeder Teilnehmer erhält einen Fotobuch-Gutschein und/oder Fotoprodukt-Gutschein.

Bitte bringen Sie Ihre Fotos auf einem Datenträger z.B. USB-Stick mit.
Die VHS haftet nicht für mitgebrachte Datenträger und Speichermedien (USB-Sticks o.Ä.)
Teilnahmevoraussetzung: PC-/Windows-Grundkenntnisse.

Hinweis: Um an computer- und internetgestützten Kursen teilnehmen zu können, wird Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen von IServ benötigt. Eine ausführlichere Erklärung können Sie dem Vorspann Arbeit und Beruf entnehmen.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
22.06.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:01300055DGSommerakademie: Das Wohlfühl-Make-up -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

22.06.2020 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent(en): Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 22.06.2020 - Mo. 22.06.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 24,94 € (16,63 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
22.06.202018:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben, in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben, in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 5 Plätze frei)
22.06.Kategorie: Bildungsurlaub, Gesundheit, Taiji, Qigong, Achtsamkeit

Kurs-Nr.:01301150DGBildungsurlaub: Vital und entspannt im Beruf und Alltag mit Taiji und Qigong Mit Energie durchs Leben - Resilienz in einer leistungsorientierten Gesellschaft

Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

22.06.2020 09:00 - 16:00 Uhr   /   23.06.2020 09:00 - 16:00 Uhr   /   24.06.2020 09:00 - 16:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Ulla Bremer
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 22.06.2020 - Fr. 26.06.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 246,25 € (190,25 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 15
Hinweis: Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.
Einzeltermine
22.06.202009:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
23.06.202009:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
24.06.202009:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
25.06.202009:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
26.06.202009:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Dieser Bildungsurlaub führt Sie in die altchinesischen Bewegungskünste ein. Sie dienen der Kultivierung von Körper und Geist. Sanft und langsam, mit Achtsamkeit ausgeführte Bewegungen regulieren die Atmung, regen den Kreislauf an, dehnen und kräftigen ...

Dieser Bildungsurlaub führt Sie in die altchinesischen Bewegungskünste ein. Sie dienen der Kultivierung von Körper und Geist. Sanft und langsam, mit Achtsamkeit ausgeführte Bewegungen regulieren die Atmung, regen den Kreislauf an, dehnen und kräftigen Muskulatur sowie Faszien, mobilisieren die Gelenke, unterstützen die Wirbelsäule und stärken den Rücken. Somit dienen sie in hervorragender Weise der Gesunderhaltung. Übungen in Stille schulen die Konzentrationsfähigkeit. Die bewusste Verbindung mit dem Atem gibt ein Mittel zur Selbstregulation in Belastungssituationen an die Hand. Qigong und Taiji verbessern die Resilienz. Die psychische Widerstandsfähigkeit und die seelischen Ressourcen des Menschen ermöglichen nicht nur die erfolgreiche Bewältigung vorhandener Probleme, sondern auch die Fähigkeit, auf zukünftige Lebenswidrigkeiten, wechselnde Bedingungen und erhöhte Belastungen angemessen und flexibel im Beruf und Alltag zu reagieren.
Zudem erhalten Sie einen Einblick in die Herkunft, Hintergründe und Praxis der unterschiedlichen Qigong- und Taijistile und deren Transfer in unsere westliche Kultur unter gesundheitspolitischen Gesichtspunkten. Der Bildungsurlaub eignet sich für alle Interessierten, unabhängig von Vorerfahrungen und Gesundheitszustand.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und leichte Gymnastikschuhe, zwei Decken, Schreibzeug, Getränke
Bitte beachten: Anmeldeschluss für Teilnehmer/innen, die für den Besuch der Veranstaltung Bildungsurlaub gem. HBUG beantragen möchten, ist 6 Wochen vor Kursbeginn. Ebenso ist der Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) auch für Arbeitnehmer/innen aus Nordrhein-Westfalen anerkannt. Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 13 Plätze frei)
24.06.Kategorie: Verbraucherfragen, Vorträge

Kurs-Nr.:01100005DG"Smart Home" - (M)ein intelligente Zuhause

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)

24.06.2020 17:30 - 20:30 Uhr

Dozent(en): Reinhard Bahr
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 24.06.2020 - Mi. 24.06.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:30 - 20:30 Uhr
Gebühren: 18,13 €
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
24.06.202017:30 - 20:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum

Der Begriff "SmartHome" begegnet uns immer öfter. Aber was ist das genau? Wie funktioniert es? Wozu kann es eingesetzt werden und wie sinnvoll ist ein Smart Home? Auf diese und Ihre ganz persönlichen Fragen zum Thema soll in diesem Semeinar eingegangen ...

Der Begriff "SmartHome" begegnet uns immer öfter. Aber was ist das genau? Wie funktioniert es? Wozu kann es eingesetzt werden und wie sinnvoll ist ein Smart Home?
Auf diese und Ihre ganz persönlichen Fragen zum Thema soll in diesem Semeinar eingegangen werden.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
25.06.Kategorie: Geschichte, Länderkunde, Politik

Kurs-Nr.:01109004DGAfrika - Hintergrund, Wissen und Tipps für bewussteres Reisen und Helfen

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)

25.06.2020 18:00 - 19:30 Uhr

Dozent(en): Dr. Andreas Spaeth
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 25.06.2020 - Do. 25.06.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 9,07 € (6,80 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
25.06.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

In diesem Vortrag erfahren Sie Wichtiges zu Afrikas jüngerer Geschichte sowie zu aktuellen Entwicklungsperspektiven. Dabei sollen Probleme wie Armut, Bevölkerungswachstum und Migration beleuchten und unter der Leitfrage "Wie können wir auf nachhaltige Weise die ...

In diesem Vortrag erfahren Sie Wichtiges zu Afrikas jüngerer Geschichte sowie zu aktuellen Entwicklungsperspektiven. Dabei sollen Probleme wie Armut, Bevölkerungswachstum und Migration beleuchten und unter der Leitfrage "Wie können wir auf nachhaltige Weise die Entwicklung in Afrika fördern und Fluchtursachen verringern" vertiefend eingegangen werden.
Reisende, Entwicklungs- und humanitäre Helfer, sowie Betreuer von Flüchtlingen sollen diesen Kontinent und seine Menschen besser kennenlernen und verstehen können. Dabei werden Themen wie die Schönheiten und Kulturen Afrikas, die jüngste Geschichte und Entwicklungsperspektiven sowie Flucht und Migration besonders angesprochen. In diesem Kurs wird Afrika überwiegend aus der Sichtweise afrikanischer Jugendlicher betrachten, die sich eine bessere Zukunft wünschen.
Alle angesprochenen Kursthemen können in Folgekursen vertieft werden.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
26.06.Kategorie: Kommunikation & Medien, Kurse rund um das Internet

Kurs-Nr.:01111004WBBildung@home - Hate Speech - NEU

Onlinekurs26.06.2020 18:00 - 20:30 Uhr

Dozent(en): Stephan Andreas
Veranstaltungsort: Onlinekurs
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 26.06.2020 - Fr. 26.06.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:30 Uhr
Gebühren: 20,40 € (10,20 € ab 8 Teilnehmern / 13,60 € bei 6 - 7 Teilnehmer)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 20
Einzeltermine
26.06.202018:00 - 20:30 UhrOnlinekurs

Was ist eigentlich Hate Speech? Gegen wen richtet sich Hate Speech? Und wie kann man mit "Hasskommentaren" umgehen? In diesem Onlinekurs erhalten Sie einen Einblick in die Thematik und können sich mit dem Thema Hate Speech auseinandersetzen. Der Kurs richtet sich ...

Was ist eigentlich Hate Speech? Gegen wen richtet sich Hate Speech? Und wie kann man mit "Hasskommentaren" umgehen? In diesem Onlinekurs erhalten Sie einen Einblick in die Thematik und können sich mit dem Thema Hate Speech auseinandersetzen.
Der Kurs richtet sich an alle Interessierten, an Neulinge und Fortgeschrittene im Internet, an Eltern und/oder Seitenbetreiber.
Ein Skript wird Ihnen in der vhs.cloud bereitgestellt.
An-/Abmeldefrist: 22.06.2020


Technische Voraussetzungen für einen Onlinekurs sind:
* einen gültigen vhs.cloud-Login mit zugehörigem Passwort
* einen PC oder Laptop, optional mit eingebauter oder externer/USB WebCam, ein eingebautes Mikrofon/Lautsprecher oder Headset
* eine stabile Internetverbindung (mind. 6 Mbit). Aufgrund einer temporär individuell mangelnder Internetverfügbarkeit ist kein Widerspruch möglich
* Browser Firefox oder Chrome (für die Funktionalitäten in Edudip, um alle Funktionen nutzen zu können)
* grundlegende Kenntnisse im Umgang im Internet und mit Ihrem PC/Laptop

Anmeldungen sind möglich (noch 20 Plätze frei)
26.06.Kategorie: Kreatives Gestalten/Kunsthandwerk

Kurs-Nr.:01210007ENSommerakademie: Basiskurs Mosaik -NEU-

Bahnhofstr. 30, 35630 Ehringshausen (Ehringshausen, Mosaik Stall (Bahnhofstr. 30))

26.06.2020 17:30 - 19:30 Uhr   /   27.06.2020 10:00 - 16:30 Uhr   /   28.06.2020 10:00 - 14:30 Uhr

Dozent(en): Rainer Bechthold
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 30, 35630 Ehringshausen (Ehringshausen, Mosaik Stall (Bahnhofstr. 30))
Veranstaltungstag(e): Freitag, Samstag, Sonntag
Zeitraum: Fr. 26.06.2020 - So. 28.06.2020
Dauer: 3 Termine
Uhrzeit: 17:30 - 19:30 Uhr
Gebühren: 72,53 € (54,40 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
26.06.202017:30 - 19:30 UhrEhringshausen, Mosaik Stall (Bahnhofstr. 30)
27.06.202010:00 - 16:30 UhrEhringshausen, Mosaik Stall (Bahnhofstr. 30)
28.06.202010:00 - 14:30 UhrEhringshausen, Mosaik Stall (Bahnhofstr. 30)

In diesem Basiskurs bekommen Sie als Mosaikinteressierte/n den Umgang mit Werkzeugen, Materialien, Verlege Techniken und Klebearten unter fachkundiger Anleitung vermittelt. Die erste eigene Mosaikidee wird im Rahmen dieses Kurses geplant, vorbereitet und umgesetzt. ...

In diesem Basiskurs bekommen Sie als Mosaikinteressierte/n den Umgang mit Werkzeugen, Materialien, Verlege Techniken und Klebearten unter fachkundiger Anleitung vermittelt. Die erste eigene Mosaikidee wird im Rahmen dieses Kurses geplant, vorbereitet und umgesetzt. Das Schneiden und Brechen von Glas, Keramik und Porzellan dienen zur Herstellung des zu verlegenden Materials im eigenen Bild. Ziel ist es, ein fertiges und verfugtes Mosaikbild auf einer 20x30cm großen MDF-Platte herzustellen.
Ein ausreichendes Sortiment an Material ist vorhanden. Das Werkzeug wird ebenfalls zur Verfügung gestellt. Grundkenntnisse sind nicht erforderlich. Es wird eine Materialumlage über 12,00 EUR erhoben und direkt an den Dozenten gezahlt.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
26.06.Kategorie: Spanisch - Grundstufe I

Kurs-Nr.:01422007DGSpanisch für den Urlaub - Bienvenidos al mundo del espanol

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 34 - Unterrichtsraum)

26.06.2020 16:00 - 19:00 Uhr   /   27.06.2020 09:00 - 14:00 Uhr

Dozent(en): Anette Claudia Kozok
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 34 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Freitag, Samstag
Zeitraum: Fr. 26.06.2020 - Sa. 27.06.2020
Dauer: 2 Termine
Uhrzeit: 16:00 - 19:00 Uhr
Gebühren: 50,57 € (39,24 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 14
Einzeltermine
26.06.202016:00 - 19:00 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum
27.06.202009:00 - 14:00 UhrVHS: Raum 34 - Unterrichtsraum

Dieser Aufbaukurs Spanisch richtet sich an alle, die bereits Sprachkenntnisse in der spanischen Sprache erworben haben und ihre mündliche Kommunikation forcieren möchten. Das Ziel des Kurses ist es, sich in Alltagssituationen über sich, die Familie und über die ...

Dieser Aufbaukurs Spanisch richtet sich an alle, die bereits Sprachkenntnisse in der spanischen Sprache erworben haben und ihre mündliche Kommunikation forcieren möchten. Das Ziel des Kurses ist es, sich in Alltagssituationen über sich, die Familie und über die berufliche Situation verständigen und eine Auskunft geben zu können. Kleine Texte, persönliche und berufliche Mitteilungen werden gelesen und verfasst. Ein kleiner Ausflug in die kulinarische, literarische, wirtschaftliche und politische Welt der 'Hispanoamericanos' wird Ihren Wortschatz und Ihren Horizont erweitern und verändern.
Der Fokus liegt auf der mündlichen, interaktiven Kommunikation.
Bienvenidos al mundo del espanol!

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 14 Plätze frei)
27.06.Kategorie: Zeichnen / Malen / Drucktechnik

Kurs-Nr.:01207012SESommerakademie: Workshop Freies Zeichnen und Malen "Open Air" am Wiesensee

Seestraße 4, 56459 Stahlhofen am Wiesensee (Stahlhofen am Wiesensee, Bürgerhaus - Saal I)

27.06.2020 09:00 - 16:30 Uhr

Dozent(en): Josef-Walter Hermann
Veranstaltungsort: Seestraße 4, 56459 Stahlhofen am Wiesensee (Stahlhofen am Wiesensee, Bürgerhaus - Saal I)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 27.06.2020 - Sa. 27.06.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 9:00 - 16:30 Uhr
Gebühren: 75,57 € (56,68 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
27.06.202009:00 - 16:30 UhrStahlhofen am Wiesensee, Bürgerhaus - Saal I

Von der Malerei geht eine ganz besondere Faszination aus! Haben Sie Lust diese Faszination zu erleben und Ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen? Der offene Workshop bietet Ihnen die Gelegenheit zum künstlerischen Schaffen. Sie zeichnen und malen frei und in ...

Von der Malerei geht eine ganz besondere Faszination aus!
Haben Sie Lust diese Faszination zu erleben und Ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen? Der offene Workshop bietet Ihnen die Gelegenheit zum künstlerischen Schaffen. Sie zeichnen und malen frei und in anregender Atmosphäre im idyllisch gelegenen Bürgerhaus am Wiesensee. Bei schönem Wetter ist auch Landschaftsmalerei "open air" am malerischen Wiesensee möglich. Lassen Sie sich von dem herrlichen Ausblick inspirieren. Mit praktischen Tipps und Tricks von einem erfahrenen Dozenten und Künstler geleitet, erzielen Sie ausdrucksstarke Ergebnisse und verfeinern Ihre Fertigkeiten in den Techniken Ihrer Wahl.
Sie können in folgenden Techniken gestalten: Aquarell, Acryl, Öl (wasservermalbare Farben), Tempera/Gouache, Bleistift, Farbstift/-kreide, Pastell und Kohle. Bitte bringen Sie die gewünschten Materialien und Werkzeuge mit.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 11 Plätze frei)
27.06.Kategorie: Gesundheit, Gesundheit und Psyche, Taiji, Qigong, Achtsamkeit

Kurs-Nr.:01300008DGMotivation zur Leichtigkeit -NEU- Die Wellen des Lebens reiten

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

27.06.2020 09:30 - 16:00 Uhr

Dozent(en): Petra Walter
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 27.06.2020 - Sa. 27.06.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 9:30 - 16:00 Uhr
Gebühren: 38,80 € (29,60 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
27.06.202009:30 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Das Leben findet im Wechsel von Höhen und Tiefen statt. Das ist vollkommen normal. Manchmal gibt es Zeiten, da läuft es nicht so rund und es gilt Hürden und Herausforderungen zu überwinden. Die Frage ist dann: Wie schafft man es leichter und entspannter diese ...

Das Leben findet im Wechsel von Höhen und Tiefen statt. Das ist vollkommen normal. Manchmal gibt es Zeiten, da läuft es nicht so rund und es gilt Hürden und
Herausforderungen zu überwinden. Die Frage ist dann: Wie schafft man es leichter und entspannter diese Phasen zu meistern? In diesem Workshop wird Ihnen gezeigt, wie Sie gut durch diese Phasen gehen, das negative Gedankenkino stoppen, Sie sich neue Perspektiven erschaffen und über Ihre Körperchemie wieder mehr Leichtigkeit und Lebensfreude in Ihren Tag bringen können. Wenn Sie diese Techniken einmal erlernt haben und anwenden, bietet sie Ihnen einen großen Mehrwert für Ihr ganzes Leben. Bitte bringen Sie eine Matte mit.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
29.06.Kategorie: Digitalfotografie, Kommunikation & Medien, Marketing

Kurs-Nr.:01211000DGBU: Fotografie - Von der Aufnahme bis zur Bildpräsentation Digitale Fotografie - Fotografieren im Spannungsfeld zwischen Öffentlichkeit, sozialen Medien und Datenschutz

Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)

29.06.2020 09:30 - 16:30 Uhr   /   30.06.2020 09:30 - 16:30 Uhr   /   01.07.2020 09:30 - 16:30 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Nina Czerwenka
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 29.06.2020 - Fr. 03.07.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:30 - 17:00 Uhr
Gebühren: 266,65 € (206,43 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Hinweis: Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.
Einzeltermine
29.06.202009:30 - 16:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
30.06.202009:30 - 16:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
01.07.202009:30 - 16:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
02.07.202009:30 - 16:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
03.07.202009:30 - 16:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum

Im Zeitalter von Smartphone und Internet erhält die digitale Fotografie immer mehr Bedeutung. Ein Foto ist so schnell gemacht, wie nie zuvor in der Geschichte. Fotografien werden nicht nur für Zwecke der Dokumentation, sondern auch für Marketing und ...

Im Zeitalter von Smartphone und Internet erhält die digitale Fotografie immer mehr Bedeutung. Ein Foto ist so schnell gemacht, wie nie zuvor in der Geschichte. Fotografien werden nicht nur für Zwecke der Dokumentation, sondern auch für Marketing und Selbstdarstellung in den sozialen Medien wie Facebook und Twitter gebraucht. Täglich werden etwa 350 Millionen Fotos allein bei Facebook hochgeladen. Die gesellschaftlichen Auswirkungen, die diese Bilderflut mit sich bringt, wird dabei von den Fotografierenden oft unterschätzt. Nicht zuletzt seit den Änderungen im 49. Gesetz zur Änderung des Strafgesetzbuches stellt sich die Frage, was noch fotografiert werden darf und was nicht. Das vorliegende Seminar befasst sich daher mit bestehenden und zukünftigen Implikationen, die die Digitalfotografie als solches und die immer einfacher werdenden Möglichkeiten der Erstellung und Veröffentlichung von Fotos mit sich bringt. Dazu vermittelt dieser Bildungsurlaub nicht nur fundiertes Wissen über Fotografie in ihren verschiedenen Facetten, um hochwertige Bilder selbst erstellen zu können, sondern auch die nötige Sensibilität im Umgang mit Fotografie. Dieser Bildungsurlaub vermittelt den Weg vom Motiv bis hin zum fertigen Bild für den Druck oder das Internet anhand zahlreicher praktischer Übungen. Dabei wird exemplarisch auch auf die Tücken der Bildverarbeitung am Computer hingewiesen. Gesellschaftliches Konfliktpotenzial bietet vor allem die Veröffentlichung von Fotos. Das Seminar befasst sich daher auch eingehend mit Fragestellungen zum Thema "Recht am eigenen Bild" versus Veröffentlichung im Internet. Inwieweit gibt es Wandel oder Kontinuität im Umgang mit Fotografien in Gesellschaft und Öffentlichkeit? Die Teilnehmer erhalten ein umfangreiches Skript.
Themen im Seminar sind u.a.
- Wie funktioniert meine Kamera eigentlich?
- Brennweite und Perspektive
- Bildschärfe und Autofokus
- Sensorempfindlichkeit: Iso einstellen
- Blende richtig wählen
- Verschlusszeit einstellen
- Belichtungskorrektur
- Verwacklung vermeiden
- Auswirkungen auf das Foto von Zeit und Blende
- Farben korrekt einstellen
- Workflow - Richtige Vorgehensweise
- Fotopraxis
- Bildgestaltung in der Fotografie
- Persönlichkeitsrecht und Veröffentlichung von Fotos
- Praxis Porträtfotografie
- Recht am eigenen Bild im Zeitalter der sozialen Netzwerke
- Praxisbeispiele sichten und analysieren
- Kontinuität oder Wandel im Umgang mit Fotografien im gesellschaftlichen und beruflichen Kontext
- Im gesellschaftlichen Spannungsfeld zwischen Persönlichkeitsrechten, Vermarktung und Kunst
Ein Ausflug zur aktuellen Leica Ausstellung in Wetzlar ist auch Inhalt des Bildungsurlaubes
Bitte mitbringen: Eigene Kamera mit der Möglichkeit Zeit und Blende einzustellen. (Kompaktkameras, Systemkameras, DSLR willkommen), aufgeladene Akkus, Ladegerät, robuste Kleidung für Praxis draußen. 10,00 EUR für Unterrichtsmaterial wird von den Dozentin im Kurs eingesammelt.
Bitte beachten: Anmeldeschluss für Teilnehmer/innen, die für den Besuch der Veranstaltung Bildungsurlaub gem. HBUG beantragen möchten, ist 6 Wochen vor Kursbeginn. Ebenso ist der Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) auch für Arbeitnehmer/innen aus Nordrhein-Westfalen anerkannt. Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 5 Plätze frei)
29.06.Kategorie: Bildungsurlaub, Gesundheit, Yoga

Kurs-Nr.:01301356ARBildungsurlaub: Gesund sein und bleiben im Beruf und Alltag durch Yoga Prävention und Stressbewältigung im Alltag und Beruf

Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.

Mühlackerstr. 2, 35614 Aßlar (Aßlar-Klein Altenstädten, ev. Gemeindehaus)

29.06.2020 09:00 - 17:00 Uhr   /   30.06.2020 09:00 - 17:00 Uhr   /   01.07.2020 09:00 - 17:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Carina Reuschling
Veranstaltungsort: Mühlackerstr. 2, 35614 Aßlar (Aßlar-Klein Altenstädten, ev. Gemeindehaus)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 29.06.2020 - Fr. 03.07.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 17:00 Uhr
Gebühren: 238,- €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 14
Hinweis: Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.
Einzeltermine
29.06.202009:00 - 17:00 UhrAßlar-Klein Altenstädten, ev. Gemeindehaus
30.06.202009:00 - 17:00 UhrAßlar-Klein Altenstädten, ev. Gemeindehaus
01.07.202009:00 - 17:00 UhrAßlar-Klein Altenstädten, ev. Gemeindehaus
02.07.202009:00 - 17:00 UhrAßlar-Klein Altenstädten, ev. Gemeindehaus
03.07.202009:00 - 17:00 UhrAßlar-Klein Altenstädten, ev. Gemeindehaus

Um den vielfältigen Anforderungen sowohl im Beruf als auch im Alltag gerecht zu werden, bedarf es einer guten Balance zwischen den Anforderungen von außen und der Berücksichtigung der eigenen Bedürfnisse und Interessen. Der Bildungsurlaub inmitten der Natur ist ...

Um den vielfältigen Anforderungen sowohl im Beruf als auch im Alltag gerecht zu werden, bedarf es einer guten Balance zwischen den Anforderungen von außen und der Berücksichtigung der eigenen Bedürfnisse und Interessen. Der Bildungsurlaub inmitten der Natur ist eine große Chance, um die gesundheitliche Eigenverantwortung im Kontext der momentanen Lebensbedingungen zu reflektieren und persönliche Gesundheitsziele zu entwickeln. Yoga bietet eine Fülle an Techniken zur individuellen Stressbewältigung und spricht Körper, Geist und Psyche gleichermaßen an. In diesem Bildungsurlaub werden die wichtigsten Elemente des klassischen Yoga wie: Studium des Selbst, Körperübungen, Atemtechniken, Konzentrations- und Achtsamkeitsübungen sowie Meditation näher beleuchtet und vertieft. Sie erfahren, wie Sie die Techniken in Ihrem beruflichen Alltag einsetzen und anwenden können, um Belastungen aus Beruf und Alltag auszugleichen und mit Herausforderungen konstruktiv umgehen zu können. Die Beschäftigung mit den philosophischen Hintergründen des Yoga wird neben Aspekten des Ayurveda ebenfalls Bestandteil sein. Der Bildungsurlaub eignet sich für alle Interessierten mit und ohne Yoga-Erfahrung. Das Gelände rund um das Gemeindehaus bietet die Möglichkeit zum naturnahen Üben, der jeweiligen Jahreszeit angepasst. Bei sanften Yoga- und Atemübungen nutzen Sie die Kraft der Natur, um sich bei einer meditativen Wanderung für die Herausforderungen des Alltags zu stärken. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Isomatte, Yogakissen, Decke, kleines Kopfkissen oder Nackenrollen, Wollsocken und eigene Verpflegung mit.
Bitte beachten: Anmeldeschluss für Teilnehmer/innen, die für den Besuch der Veranstaltung Bildungsurlaub gem. HBUG beantragen möchten, ist 6 Wochen vor Kursbeginn. Ebenso ist der Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) auch für Arbeitnehmer/innen aus Nordrhein-Westfalen anerkannt. Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
03.07.Kategorie: Prävention / Krankheit / Gesundheit, Vegetarische und Vegane Küche

Kurs-Nr.:01304003DGKräuterspaziergang - Kräuterseminar

Dillenburg-Nanzenbach, Treffpunkt Sportplatz03.07.2020 17:00 - 20:00 Uhr

Dozent(en): Heike Nickel
Veranstaltungsort: Dillenburg-Nanzenbach, Treffpunkt Sportplatz
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 03.07.2020 - Fr. 03.07.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 17:00 - 20:00 Uhr
Gebühren: 19,13 € (14,60 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
03.07.202017:00 - 20:00 UhrDillenburg-Nanzenbach, Treffpunkt Sportplatz

Während einem gemütlichen Spaziergang, bei dem einige Höhenmeter zu überwinden sind, lernen Sie unter fachlicher Leitung einer Phytotherapeutin die Vielfalt der heimischen Wild-/Heilkräuter näher kennen. Die Bestimmung und deren Verwendung sind hierbei Thema. ...

Während einem gemütlichen Spaziergang, bei dem einige Höhenmeter zu überwinden sind, lernen Sie unter fachlicher Leitung einer Phytotherapeutin die Vielfalt der heimischen Wild-/Heilkräuter näher kennen. Die Bestimmung und deren Verwendung sind hierbei Thema. Der Kräuterspaziergang findet bei jeder Witterung statt.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 7 Plätze frei)
04.07.Kategorie: Wirbelsäulengymnastik, Lust auf Bewegung, Rückentraining

Kurs-Nr.:02205006GNSommerakademie: Tanz der Stille - Meditation in Bewegung und in der Natur -NEU-

Rathausstr. 1, 35753 Greifenstein-Allendorf (Greifenstein-Allendorf, Altes Rathaus)

04.07.2020 15:00 - 18:00 Uhr

Dozent(en): Susanne Backs
Veranstaltungsort: Rathausstr. 1, 35753 Greifenstein-Allendorf (Greifenstein-Allendorf, Altes Rathaus)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 04.07.2020 - Sa. 04.07.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 15:00 - 18:00 Uhr
Gebühren: 18,13 € (13,60 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
04.07.202015:00 - 18:00 UhrGreifenstein-Allendorf, Altes Rathaus

"Trau deiner Weisheit, der Weisheit deines Körpers" Mit Hilfe kleiner Anleitungen spüren Sie in Ihren Körper hinein. Nehmen wahr, wie er sich bewegen möchte. Geben Anregungen Raum, wenn Sie möchten. Sie lauschen nach innen und nach außen. Sie finden Ihren ...

"Trau deiner Weisheit, der Weisheit deines Körpers"
Mit Hilfe kleiner Anleitungen spüren Sie in Ihren Körper hinein. Nehmen wahr, wie er sich bewegen möchte. Geben Anregungen Raum, wenn Sie möchten. Sie lauschen nach innen und nach außen. Sie finden Ihren eigenen inneren ureigenen Rhythmus. Ihm folgend ergreift Sie Ihre Leichtigkeit wie von selbst und Ihr ureigener Tanz entsteht. Je nach Wetterlage findet das Angebot drinnen(Altes Rathaus) oder draußen (Künstlerhof zum grünen Bären/Garten) statt.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
06.07.Kategorie: Konzentrationstraining, Pädagogik

Kurs-Nr.:02001001DGMarburger Konzentrationstraining für Kinder der Vorschule bis 2. Klasse - Ferienkurs - NEU

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)

06.07.2020 09:00 - 10:30 Uhr   /   07.07.2020 09:00 - 10:30 Uhr   /   08.07.2020 09:00 - 10:30 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent(en): Marielle Schuch
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag
Zeitraum: Mo. 06.07.2020 - Di. 14.07.2020
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 10:30 Uhr
Gebühren: 200,- €
Mindestteilnehmer: 2
Teilnehmer maximal: 4
Einzeltermine
06.07.202009:00 - 10:30 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
07.07.202009:00 - 10:30 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
08.07.202009:00 - 10:30 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
09.07.202009:00 - 10:30 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
13.07.202009:00 - 10:30 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
14.07.202009:00 - 10:30 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum

Ihr Kind ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und ...

Ihr Kind ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und zählt in Deutschland zu den etabliertesten verhaltens- und schulorientierten Trainings. Es richtet sich an Kinder, die vor sich hinträumen, wenig Antrieb und Ausdauer haben, in der Schule leicht ablenkbar sind, häufig Flüchtigkeitsfehler machen und/oder bei den Hausaufgaben Probleme haben. Motorisch unruhige und überaktive Kinder können lernen, ihre Impulsivität besser zu kontrollieren. Im MKT sollen die Kinder lernen, wie man am besten mit Aufgaben umgeht. Zusätzlich soll es die Leistungsmotivation, das Selbstbewusstsein und die Anstrengungsbereitschaft erhöhen. Es werden verschiedene Bereiche trainiert: Entspannung, Motivation, Selbstbewusstsein, Training der Sinne und reflexiver Arbeitsstil. Kinder, die sich wieder etwas zutrauen und erfolgreich mitarbeiten, sind motiviert sich anzustrengen. Zudem macht das Training den Kindern Spaß und Freude.

Die Kinder trainieren in eineinhalb Intensivwochen, jeweils 2 Unterrichtseinheiten (UE). Zur Stärkung der Eltern finden zwei Elternabende/-besprechungen (à max. 60 Minuten) statt, um die Problematik besser zu verstehen und zielgerechte Unterstützung zu leisten. Die Termine der Elternabende/-besprechungen werden individuell zwischen Dozentin und Eltern vereinbart.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
06.07.Kategorie: Konzentrationstraining, Pädagogik

Kurs-Nr.:02001002DGMarburger Konzentrationstraining für Kinder der 3. bis 4. Klasse - Ferienkurs - NEU

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)

06.07.2020 11:00 - 12:30 Uhr   /   07.07.2020 11:00 - 12:30 Uhr   /   08.07.2020 11:00 - 12:30 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent(en): Marielle Schuch
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag
Zeitraum: Mo. 06.07.2020 - Di. 14.07.2020
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Gebühren: 200,- €
Mindestteilnehmer: 2
Teilnehmer maximal: 4
Einzeltermine
06.07.202011:00 - 12:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
07.07.202011:00 - 12:30 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum
08.07.202011:00 - 12:30 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum
09.07.202011:00 - 12:30 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum
13.07.202011:00 - 12:30 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum
14.07.202011:00 - 12:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum

Ihr Kind ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und ...

Ihr Kind ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und zählt in Deutschland zu den etabliertesten verhaltens- und schulorientierten Trainings. Es richtet sich an Kinder, die vor sich hinträumen, wenig Antrieb und Ausdauer haben, in der Schule leicht ablenkbar sind, häufig Flüchtigkeitsfehler machen und/oder bei den Hausaufgaben Probleme haben. Motorisch unruhige und überaktive Kinder können lernen, ihre Impulsivität besser zu kontrollieren. Im MKT sollen die Kinder lernen, wie man am besten mit Aufgaben umgeht. Zusätzlich soll es die Leistungsmotivation, das Selbstbewusstsein und die Anstrengungsbereitschaft erhöhen. Es werden verschiedene Bereiche trainiert: Entspannung, Motivation, Selbstbewusstsein, Training der Sinne und reflexiver Arbeitsstil. Kinder, die sich wieder etwas zutrauen und erfolgreich mitarbeiten, sind motiviert sich anzustrengen. Zudem macht das Training den Kindern Spaß und Freude.

Die Kinder trainieren in eineinhalb Intensivwochen, jeweils 2 Unterrichtseinheiten (UE). Zur Stärkung der Eltern finden zwei Elternabende/-besprechungen (à max. 60 Minuten) statt, um die Problematik besser zu verstehen und zielgerechte Unterstützung zu leisten. Die Termine der Elternabende/-besprechungen werden individuell zwischen Dozentin und Eltern vereinbart.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
06.07.Kategorie: Konzentrationstraining, Pädagogik

Kurs-Nr.:02001003DGMarburger Konzentrationstraining für Kinder im Alter von 10 und 11 Jahren - Ferienkurs - NEU

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)

06.07.2020 13:00 - 14:30 Uhr   /   07.07.2020 13:00 - 14:30 Uhr   /   08.07.2020 13:00 - 14:30 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent(en): Marielle Schuch
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag
Zeitraum: Mo. 06.07.2020 - Di. 14.07.2020
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 13:00 - 14:30 Uhr
Gebühren: 200,- €
Mindestteilnehmer: 2
Teilnehmer maximal: 4
Einzeltermine
06.07.202013:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
07.07.202013:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
08.07.202013:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
09.07.202013:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
13.07.202013:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
14.07.202013:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum

Ihr Kind ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und ...

Ihr Kind ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und zählt in Deutschland zu den etabliertesten verhaltens- und schulorientierten Trainings. Es richtet sich an Kinder, die vor sich hinträumen, wenig Antrieb und Ausdauer haben, in der Schule leicht ablenkbar sind, häufig Flüchtigkeitsfehler machen und/oder bei den Hausaufgaben Probleme haben. Motorisch unruhige und überaktive Kinder können lernen, ihre Impulsivität besser zu kontrollieren. Im MKT sollen die Kinder lernen, wie man am besten mit Aufgaben umgeht. Zusätzlich soll es die Leistungsmotivation, das Selbstbewusstsein und die Anstrengungsbereitschaft erhöhen. Es werden verschiedene Bereiche trainiert: Entspannung, Motivation, Selbstbewusstsein, Training der Sinne und reflexiver Arbeitsstil. Kinder, die sich wieder etwas zutrauen und erfolgreich mitarbeiten, sind motiviert sich anzustrengen. Zudem macht das Training den Kindern Spaß und Freude.

Die Kinder trainieren in eineinhalb Intensivwochen, jeweils 2 Unterrichtseinheiten (UE). Zur Stärkung der Eltern finden zwei Elternabende/-besprechungen (à max. 60 Minuten) statt, um die Problematik besser zu verstehen und zielgerechte Unterstützung zu leisten. Die Termine der Elternabende/-besprechungen werden individuell zwischen Dozentin und Eltern vereinbart.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
06.07.Kategorie: Konzentrationstraining, Pädagogik

Kurs-Nr.:02001004DGMarburger Konzentrationstraining für Jugendliche ab 12 Jahren - Ferienkurs- NEU

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)

06.07.2020 15:00 - 16:30 Uhr   /   07.07.2020 15:00 - 16:30 Uhr   /   08.07.2020 15:00 - 16:30 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent(en): Marielle Schuch
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag
Zeitraum: Mo. 06.07.2020 - Di. 14.07.2020
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 15:00 - 16:30 Uhr
Gebühren: 200,- €
Mindestteilnehmer: 2
Teilnehmer maximal: 4
Einzeltermine
06.07.202015:00 - 16:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
07.07.202015:00 - 16:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
08.07.202015:00 - 16:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
09.07.202015:00 - 16:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
13.07.202015:00 - 16:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
14.07.202015:00 - 16:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum

Ihr Sohn oder Ihre Tochter ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren ...

Ihr Sohn oder Ihre Tochter ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und zählt in Deutschland zu den etabliertesten verhaltens- und schulorientierten Trainings. Es richtet sich an Jugendliche, die vor sich hinträumen, wenig Antrieb und Ausdauer haben, in der Schule leicht ablenkbar sind, häufig Flüchtigkeitsfehler machen und/oder bei den Hausaufgaben Probleme haben. Motorisch unruhige und überaktive Jugendliche können lernen, ihre Impulsivität besser zu kontrollieren. Im MKT sollen die Jugendlichen lernen, wie man am besten mit Aufgaben umgeht. Zusätzlich soll es die Leistungsmotivation, das Selbstbewusstsein und die Anstrengungsbereitschaft erhöhen. Es werden verschiedene Bereiche trainiert: Entspannung, Motivation, Selbstbewusstsein, Training der Sinne und reflexiver Arbeitsstil. Jugendliche, die sich wieder etwas zutrauen und erfolgreich mitarbeiten, sind motiviert sich anzustrengen. Zudem macht das Training den Jugendlichen Spaß und Freude.

Die Jugendlilchen trainieren in eineinhalb Intensivwochen, jeweils 2 Unterrichtseinheiten (UE). Zur Stärkung der Eltern finden zwei Elternabende/-besprechungen (à max. 60 Minuten) statt, um die Problematik besser zu verstehen und zielgerechte Unterstützung zu leisten. Die Termine der Elternabende/-besprechungen werden individuell zwischen Dozentin und Eltern vereinbart.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
06.07.Kategorie: Bildungsurlaub, Gesundheit, Taiji, Qigong, Achtsamkeit

Kurs-Nr.:02301199DGBildungsurlaub: Stressbewältigung im beruflichen Alltag durch Achtsamkeit und Präsenz

Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)

06.07.2020 09:00 - 16:00 Uhr   /   07.07.2020 09:00 - 16:00 Uhr   /   08.07.2020 09:00 - 16:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Sabine Erb
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 06.07.2020 - Fr. 10.07.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 249,25 € (193,25 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Hinweis: Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.
Einzeltermine
06.07.202009:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
07.07.202009:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
08.07.202009:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
09.07.202009:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
10.07.202009:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

Gesellschaftliche Veränderungen in der Arbeitswelt und ihre Auswirkungen auf die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Beschäftigten -Entdecken der persönlichen Form der Regeneration und der eigenen Ressourcen- Die beruflichen Anforderungen haben sich in den ...

Gesellschaftliche Veränderungen in der Arbeitswelt und ihre Auswirkungen auf die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Beschäftigten
-Entdecken der persönlichen Form der Regeneration und der eigenen Ressourcen-
Die beruflichen Anforderungen haben sich in den letzten Jahren enorm verändert. Eine schnelle Kommunikation zwingt auch zu schnellen Entscheidungen. Eine globale Vernetzung verlangt eine höhere Mobilität und Flexibilität von uns. Man macht täglich einen Spagat zwischen Eigen- und Fremdsteuerung. Oft reagiert man hektisch, fühlt sich gehetzt und belädt sich selbst: man vergisst auf sich zu achten!
Sie spüren bereits Ihre Krafträuber und wissen noch nicht, wie Sie dagegen halten können?
Die folgenden Schwerpunkte dieses Bildungsurlaubs können Ihnen dabei helfen:
- Was ist Stress?
- Den Körper und Geist ganzheitlich wahrnehmen
- Work-Life-Balance, eine bessere Lebensgestaltung
- Ernährung und Rhythmus, Vereinbarkeit im beruflichen Alltag
- Mentaltraining und Bewegung
Diese Themen werden inhaltlich vorgestellt bzw. mit unterschiedlichen Methoden erarbeitet. Der Wechsel zwischen Trainer-Input und individueller Reflexion, Biografiearbeit, Perspektivenwechsel der Teilnehmer/innen in Form von Aufgaben und Entspannungssequenzen führen dazu, die eigenen Ressourcen zu erkennen und damit die persönliche Form der Regeneration für die Zukunft zu nutzen.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Isomatte, Decke, kleines Kopfkissen oder Nackenrolle sowie Wollsocken mit.
Bitte beachten: Anmeldeschluss für Teilnehmer/innen, die für den Besuch der Veranstaltung Bildungsurlaub gem. HBUG beantragen möchten, ist 6 Wochen vor Kursbeginn. Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 9 Plätze frei)
06.07.Kategorie: Sportliche Outdoor Aktivitäten

Kurs-Nr.:02302303HNSommerakademie: Wer wagt den Schritt ins Läuferleben? Lauftraining für Anfänger/innen

Herborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz06.07.2020 18:30 - 19:45 Uhr   /   13.07.2020 18:30 - 19:45 Uhr   /   20.07.2020 18:30 - 19:45 Uhr   /   7 weitere Termine

Dozent(en): Rolf Schüler
Veranstaltungsort: Herborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 06.07.2020 - Mo. 07.09.2020
Dauer: 10 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 19:45 Uhr
Gebühren: 76,68 € (57,51 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
06.07.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
13.07.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
20.07.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
27.07.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
03.08.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
10.08.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
17.08.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
24.08.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
31.08.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
07.09.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz

Gesundheit und Wohlbefinden sind die höchsten Güter. Lassen Ihnen der moderne Lebensstil und die Alltagshektik zu wenig Zeit für Bewegung? Der langsame Dauerlauf ist ein gutes Mittel zum Stressausgleich, zur Entspannung und ein wirksamer Schutz gegen viele ...

Gesundheit und Wohlbefinden sind die höchsten Güter. Lassen Ihnen der moderne Lebensstil und die Alltagshektik zu wenig Zeit für Bewegung? Der langsame Dauerlauf ist ein gutes Mittel zum Stressausgleich, zur Entspannung und ein wirksamer Schutz gegen viele Krankheiten. Nach einem Warm-up laufen Sie unter fachlicher Leitung über Asphalt, durch Felder, Wiesen und kleine Waldstücke. Lauf-, Koordinations- und Dehnübungen runden das Training ab. Ebenso erhalten Sie u.a. Tipps zu Lauftechnik, Laufstil, individueller Trainingssteuerung sowie gesundheitliche Hintergründe. Es wird empfohlen ein bis zwei Mal pro Woche zusätzlich zum Kurs zu üben. Der Kurs findet bei jedem Wetter statt. Der Kurs eignet sich für Laufanfänger/innen, die das Ziel haben, einmal 5 km ohne Geh-Pause oder 30 Minuten laufen zu können. Für Fragen steht der Kursleiter unter Tel. 0163 1423221 gerne zur Verfügung.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
07.07.Kategorie: Digitalfotografie, Medienpraxis

Kurs-Nr.:02002010DGSommerakademie - Digitalfotografie für Teens von 12-18 Jahren

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)

07.07.2020 09:30 - 12:30 Uhr   /   08.07.2020 09:30 - 12:30 Uhr   /   09.07.2020 09:30 - 12:30 Uhr

Dozent(en): Christin Launhardt
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag, Mittwoch, Donnerstag
Zeitraum: Di. 07.07.2020 - Do. 09.07.2020
Dauer: 3 Termine
Uhrzeit: 09:30 - 12:30 Uhr
Gebühren: 55,80 € (41,88 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
07.07.202009:30 - 12:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
08.07.202009:30 - 12:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
09.07.202009:30 - 12:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum

Deine Schnappschüsse von der letzten Klassenfahrt sind leider kein Hingucker geworden? Und auf Facebook halten sich die Likes für deine Fotokünste in Grenzen? Und du weißt leider auch nicht so richtig, wie sich das ändern könnte? Dann wäre ein Fotokurs in den ...

Deine Schnappschüsse von der letzten Klassenfahrt sind leider kein Hingucker geworden? Und auf Facebook halten sich die Likes für deine Fotokünste in Grenzen? Und du weißt leider auch nicht so richtig, wie sich das ändern könnte? Dann wäre ein Fotokurs in den Ferien doch genau das Richtige für dich, um deine Kenntnisse ein bisschen aufzufrischen! Mit ganz viel Spaß beim Ausprobieren erfährst du, was deine Kamera alles drauf hat, wie du mit kleinen Tricks und Kniffen super Aufnahmen erzielen kannst. Wir lernen etwas über den technischen Umgang, Kreatives über den richtigen Bildaufbau, bis hin zu Experimenten mit der Kamera. Mitzubringen sind eine digitale Kamera, die Beschreibung dazu, sowie wetterfeste Kleidung und Verpflegung.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 5 Plätze frei)
07.07.Kategorie: Gesundheit, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation

Kurs-Nr.:02301250DGSommerakademie: Meditation

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

07.07.2020 20:00 - 21:00 Uhr   /   14.07.2020 20:00 - 21:00 Uhr   /   21.07.2020 20:00 - 21:00 Uhr   /   1 weitere Termine

Dozent(en): Birthe Rabens-Alles
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 07.07.2020 - Di. 28.07.2020
Dauer: 4 Termine
Uhrzeit: 20:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 35,36 € (26,55 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 14
Einzeltermine
07.07.202020:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
14.07.202020:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
21.07.202020:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
28.07.202020:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Meditation hat eine lange Tradition und ist aus den unterschiedlichsten Kulturkreisen bekannt. Mittlerweile erkennt man in ihr nicht nur ein effektives Entspannungsverfahren, sondern ein eindrucksvolles mentales Training. Die positiven Effekte auf Körper und Geist ...

Meditation hat eine lange Tradition und ist aus den unterschiedlichsten Kulturkreisen bekannt. Mittlerweile erkennt man in ihr nicht nur ein effektives Entspannungsverfahren, sondern ein eindrucksvolles mentales Training. Die positiven Effekte auf Körper und Geist sind zwar lange bekannt, nun aber auch wissenschaftlich untersucht und belegt. Die Anfälligkeit für Stress nimmt bereits nach kurzer Zeit ab, Blutdruck, Immunsystem, Cholesterinspiegel, aber auch Gedächtnisleistungen werden positiv beeinflusst. Viele Gründe also, um sich mit den Formen der Meditation zu beschäftigen. Dieser Kurs ist für jeden geeignet. In 4 Sitzungen werden verschiedene Meditationen vorgestellt und ausprobiert.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga- bzw. Isomatte, Decke und Kissen mit.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 13 Plätze frei)
07.07.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:02301340DGSommerakademie: Hatha Yoga für Anfänger/innen und Geübte

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

07.07.2020 18:00 - 19:30 Uhr   /   14.07.2020 18:00 - 19:30 Uhr   /   21.07.2020 18:00 - 19:30 Uhr   /   1 weitere Termine

Dozent(en): Birthe Rabens-Alles
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 07.07.2020 - Di. 28.07.2020
Dauer: 4 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 48,21 € (36,16 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
07.07.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
14.07.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
21.07.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
28.07.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen ...

Yoga hat seinen Ursprung in Indien und zeichnet sich durch eine Kombination aus Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen aus. Es ist ein ganzheitlicher Gesundheitsweg zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Es stehen die für Yoga typischen Körperstellungen, die Asanas, im Vordergrund. Sie sind nicht das Ziel, sondern Übungen, um durch ausgewogenes Zusammenwirken unserer aktiven Kräfte mehr Körperbewusstsein zu erlangen. Bei regelmäßiger Durchführung unterstützen sie Körperhaltung, Muskelaufbau und Beweglichkeit. Die Übungen werden in Verbindung mit Atemübungen, Pranayama, durchgeführt und durch Entspannungselemente ergänzt. Yoga ist keiner Religion und keinem Dogma unterworfen. Yoga ist für jeden Menschen geeignet und kann individuell angepasst werden.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Yoga- bzw. Isomatte, Decke und Wollsocken (ggf. ABS-Socken) mit.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
07.07.Kategorie: Sportliche Outdoor Aktivitäten

Kurs-Nr.:02302304HNSommerakademie: Wer wagt den Schritt ins Läuferleben? Lauftraining für Fortgeschrittene

Herborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz07.07.2020 18:30 - 19:45 Uhr   /   14.07.2020 18:30 - 19:45 Uhr   /   21.07.2020 18:30 - 19:45 Uhr   /   7 weitere Termine

Dozent(en): Rolf Schüler
Veranstaltungsort: Herborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 07.07.2020 - Di. 08.09.2020
Dauer: 10 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 19:45 Uhr
Gebühren: 76,68 € (57,51 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
07.07.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
14.07.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
21.07.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
28.07.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
04.08.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
11.08.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
18.08.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
25.08.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
01.09.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz
08.09.202018:30 - 19:45 UhrHerborn-Hörbach, Treffpunkt ehem. Vegeta Parkplatz

Gesundheit und Wohlbefinden sind die höchsten Güter. Lassen Ihnen der moderne Lebensstil und die Alltagshektik zu wenig Zeit für Bewegung? Der Dauerlauf ist ein gutes Mittel zum Stressausgleich, zur Entspannung und ein wirksamer Schutz gegen viele Krankheiten. ...

Gesundheit und Wohlbefinden sind die höchsten Güter. Lassen Ihnen der moderne Lebensstil und die Alltagshektik zu wenig Zeit für Bewegung? Der Dauerlauf ist ein gutes Mittel zum Stressausgleich, zur Entspannung und ein wirksamer Schutz gegen viele Krankheiten. Nach einem Warm-up laufen Sie unter fachlicher Leitung auf Asphalt, durch Felder, Wiesen und kleine Waldstücke. Kleine Tempoeinheiten, Lauf-, Koordinations-, Kräftigungs- und Dehnübungen runden das Training ab. Ebenso erhalten Sie u.a. Tipps zu Lauftechnik, Laufstil, pulsgesteuertem Laufen, individueller Trainingssteuerung sowie gesundheitliche Hintergründe. Es wird empfohlen ein bis zwei Mal pro Woche zusätzlich zum Kurs zu üben. Der Kurs findet bei jedem Wetter statt. Voraussetzung für diesen Kurs ist 5 km oder 30 Minuten ohne Pause laufen zu können. Ziel ist es, einmal 10 km oder 60 min. ohne Geh-Pause laufen zu können. Für Fragen steht der Kursleiter unter Tel. 0163 1423221 gerne zur Verfügung.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
08.07.Kategorie: Sportliche Outdoor Aktivitäten

Kurs-Nr.:02302302DGSommerakademie: Nordic-Walking - mit schnellen Schritten zum gesunden Körper

Dillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe08.07.2020 18:30 - 19:45 Uhr   /   15.07.2020 18:30 - 19:45 Uhr   /   22.07.2020 18:30 - 19:45 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent(en): Rolf Schüler
Veranstaltungsort: Dillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 08.07.2020 - Mi. 12.08.2020
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 19:45 Uhr
Gebühren: 46,- € (34,50 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
08.07.202018:30 - 19:45 UhrDillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe
15.07.202018:30 - 19:45 UhrDillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe
22.07.202018:30 - 19:45 UhrDillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe
29.07.202018:30 - 19:45 UhrDillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe
05.08.202018:30 - 19:45 UhrDillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe
12.08.202018:30 - 19:45 UhrDillenburg, Treffpunkt - Grillhütte Tal Tempe

Wenn Nordic Walking effektiv sein soll, dann muss die Technik stimmen. In dem Kurs lernen Sie unter fachlicher Anleitung, wie der Einstieg einfach, richtig und effektiv gelingt. Nordic Walking ist ein ausgezeichnetes Konditionstraining, ein effektives ...

Wenn Nordic Walking effektiv sein soll, dann muss die Technik stimmen. In dem Kurs lernen Sie unter fachlicher Anleitung, wie der Einstieg einfach, richtig und effektiv gelingt. Nordic Walking ist ein ausgezeichnetes Konditionstraining, ein effektives Herz-Kreislauf-Training, gnadenloser Kalorienkiller und trägt zur Gesundheitsförderung bei. Dabei wird eine übermäßige Belastung von Knochen und Bändern vermieden. Wollen Sie dieses Ganzkörpertraining in einer Gruppe unter fachlicher Anleitung ausführen, dann sind Sie hier richtig. Auf- und Abwärmtechniken, Dehn- und Mobilitätsübungen, Beweglichkeitstraining runden den Kurs ab. Der Kurs findet bei jedem Wetter statt. Bitte mitbringen: Gute Laufschuhe mit grobem Profil, witterungsgerechte bequeme Kleidung sowie Nordic Walking Stöcke, ggf. können diese auch gestellt werden.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
11.07.Kategorie: Kreatives Gestalten

Kurs-Nr.:01002010ENSommerakademie: Mosaik für Kids (7-9 Jahren) -NEU-

Bahnhofstr. 30, 35630 Ehringshausen (Ehringshausen, Mosaik Stall (Bahnhofstr. 30))

11.07.2020 10:00 - 12:30 Uhr

Dozent(en): Rainer Bechthold
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 30, 35630 Ehringshausen (Ehringshausen, Mosaik Stall (Bahnhofstr. 30))
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 11.07.2020 - Sa. 11.07.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 12:30 Uhr
Gebühren: 12,10 € (9,08 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
11.07.202010:00 - 12:30 UhrEhringshausen, Mosaik Stall (Bahnhofstr. 30)

Mosaik ist eine wunderbare Art, kleine Kunstwerke zu erschaffen oder liebevolle, einzigartige Geschenke zu erstellen. Es entsteht an diesem Vormittag ein erstes kleines farbenprächtiges Mosaik, welches auf einer Schieferplatte oder einem Bilderrahmen geklebt werden ...

Mosaik ist eine wunderbare Art, kleine Kunstwerke zu erschaffen oder liebevolle, einzigartige Geschenke zu erstellen. Es entsteht an diesem Vormittag ein erstes kleines farbenprächtiges Mosaik, welches auf einer Schieferplatte oder einem Bilderrahmen geklebt werden kann. Nach einer kurzen Einführung zu Material und Kleber kann es auch schon losgehen. Erst werden die Lieblingssteine und -farben ausgesucht und dann die ersten Muster gelegt. Wenn es dann gefällt, wird geklebt und fertig gestellt. Eine Materialumlage über 4,00EUR wird direkt an den Dozenten gezahlt.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
11.07.Kategorie: Kreatives Gestalten

Kurs-Nr.:01002011ENSommerakademie: Mosaik für Kids (10-13 Jahren) -NEU-

Bahnhofstr. 30, 35630 Ehringshausen (Ehringshausen, Mosaik Stall (Bahnhofstr. 30))

11.07.2020 14:00 - 17:30 Uhr

Dozent(en): Rainer Bechthold
Veranstaltungsort: Bahnhofstr. 30, 35630 Ehringshausen (Ehringshausen, Mosaik Stall (Bahnhofstr. 30))
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 11.07.2020 - Sa. 11.07.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 14:00 - 17:30 Uhr
Gebühren: 21,16 € (15,88 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
11.07.202014:00 - 17:30 UhrEhringshausen, Mosaik Stall (Bahnhofstr. 30)

Mosaik ist eine wunderbare Art, kleine Kunstwerke zu erschaffen oder liebevolle, einzigartige Geschenke zu erstellen. Es entsteht an diesem Vormittag ein erstes kleines farbenprächtiges Mosaik, welches auf einen Teller oder einer DINA5 MDF Platte geklebt werden ...

Mosaik ist eine wunderbare Art, kleine Kunstwerke zu erschaffen oder liebevolle, einzigartige Geschenke zu erstellen. Es entsteht an diesem Vormittag ein erstes kleines farbenprächtiges Mosaik, welches auf einen Teller oder einer DINA5 MDF Platte geklebt werden kann. Nach einer kurzen Einführung zu Material und Kleber kann es auch schon losgehen. Erst wird ein Motiv ausgesucht bzw. überlegt, dann die entsprechenden Steine ausgesucht und dann die ersten Muster gelegt. Wenn es dann gefällt, wird geklebt und fertig gestellt. Eine Materialumlage über 7,00EUR wird direkt an den Dozenten gezahlt.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
11.07.Kategorie: Anwendungen aus dem Office-Paket

Kurs-Nr.:02502024DGSommerakademie: Microsoft Word - Best Practice, Tipps und Tricks - NEU

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)

11.07.2020 09:30 - 16:00 Uhr

Dozent(en): Manfred Tessin
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 11.07.2020 - Sa. 11.07.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 09:30 - 16:00 Uhr
Gebühren: 56,04 €
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
11.07.202009:30 - 16:00 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum

Sie wenden Microsoft Word bereits ausgiebig an, haben aber immer wieder bestimmte Schwierigkeiten: - Uneinheitliche Ausrichtung von Texten - unterschiedliche Schriften und -größen - "Formatierung" durch mehrfache Tabs - Leerzeichen und Zeilenumbrüche - ...

Sie wenden Microsoft Word bereits ausgiebig an, haben aber immer wieder bestimmte Schwierigkeiten:
- Uneinheitliche Ausrichtung von Texten
- unterschiedliche Schriften und -größen
- "Formatierung" durch mehrfache Tabs
- Leerzeichen und Zeilenumbrüche
- Inhalts- und sonstige Verzeichnisse
- Unterschiedliche und überschriebene Vorlagen im Netzwerk.
Erlernen Sie in diesen Kompaktkurs, wie Sie professioneller mit Word arbeiten:
- Vorlagenverwaltung
- Erstellung und Verwendung von Formatvorlagen
- Formulare mit Tabellen
- Einfügen von Grafiken
- Beschriftungen
- Querverweise
- Verzeichnisse
- Bearbeiten von Dokumenten im Team
- Serienbriefe
- Schnellbausteine
Teilnahmevoraussetzung: Gute Word-Kenntnisse

Hinweis: Um an computer- und internetgestützten Kursen teilnehmen zu können, wird Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen von IServ benötigt. Eine ausführlichere Erklärung können Sie dem Vorspann Arbeit und Beruf entnehmen.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
13.07.Kategorie: Betriebssystem Windows / Grundlagen der EDV, Computerkurse für Menschen ab 50 Jahren

Kurs-Nr.:02501096DGSommerakademie: Crashkurs PC-Grundlagen für Teilnehmer/innen ab 60

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)

13.07.2020 10:00 - 13:00 Uhr   /   20.07.2020 10:00 - 13:00 Uhr   /   27.07.2020 10:00 - 13:00 Uhr

Dozent(en): Michael Trägner
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 13.07.2020 - Mo. 27.07.2020
Dauer: 3 Termine
Uhrzeit: 10:00 - 13:00 Uhr
Gebühren: 79,20 €
Mindestteilnehmer: 5
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
13.07.202010:00 - 13:00 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
20.07.202010:00 - 13:00 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
27.07.202010:00 - 13:00 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum

Dieser Kurs richtet sich an alle Teilnehmer/innen, die sich zum ersten Mal mit dem Thema Computer befassen oder nur sehr geringe Vorkenntnisse besitzen. In diesem Crashkurs erhalten Sie eine kompakte Einführung in die Arbeit mit dem Computer. Hier lernen Sie ...

Dieser Kurs richtet sich an alle Teilnehmer/innen, die sich zum ersten Mal mit dem Thema Computer befassen oder nur sehr geringe Vorkenntnisse besitzen. In diesem Crashkurs erhalten Sie eine kompakte Einführung in die Arbeit mit dem Computer. Hier lernen Sie leicht, übersichtlich und ohne unnötigen Technik-Ballast die PC-Nutzung anhand von praxisnahen Beispielen.
U.a. werden folgende Themen behandelt und anhand praktischer Übungen gefestigt:
- Was ist ein Personalcomputer?
- Was verbirgt sich hinter Begriffen wie Hard- und Software, RAM und ROM etc.?
- Arbeiten mit Maus und Tastatur
- Arbeiten mit dem Betriebssystem Windows
- Dateiverwaltung mit dem Explorer: Dateien und Ordner erstellen und verwalten
Version: Windows 10, Word 2016

Hinweis: Um an computer- und internetgestützten Kursen teilnehmen zu können, wird Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen von IServ benötigt. Eine ausführlichere Erklärung können Sie dem Vorspann Arbeit und Beruf entnehmen.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
14.07.Kategorie: Bodystyling, Aerobic, Herz-Kreis-Lauftraining

Kurs-Nr.:02302120DGSommerakademie: Step Aerobic for all

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

14.07.2020 18:00 - 19:00 Uhr   /   21.07.2020 18:00 - 19:00 Uhr   /   28.07.2020 18:00 - 19:00 Uhr   /   1 weitere Termine

Dozent(en): Ina Bittmann
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 14.07.2020 - Di. 04.08.2020
Dauer: 4 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:00 Uhr
Gebühren: 24,52 € (18,39 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 9
Einzeltermine
14.07.202018:00 - 19:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
21.07.202018:00 - 19:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
28.07.202018:00 - 19:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
04.08.202018:00 - 19:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Fatburn-Power und Gute-Laune-Kick: Step Aerobic macht Spaß und ist ein echter Allrounder. Das Workout verbrennt Unmengen von Kalorien, stärkt das Herz-Kreislauf-System und fördert Haltung, Balance und Koordination - ein tolles Training für den gesamten ...

Fatburn-Power und Gute-Laune-Kick: Step Aerobic macht Spaß und ist ein echter Allrounder. Das Workout verbrennt Unmengen von Kalorien, stärkt das Herz-Kreislauf-System und fördert Haltung, Balance und Koordination - ein tolles Training für den gesamten Körper!

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
14.07.Kategorie: Pilates, Yoga

Kurs-Nr.:02302121DGSommerakademie: Yogilates

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

14.07.2020 19:00 - 20:00 Uhr   /   21.07.2020 19:00 - 20:00 Uhr   /   28.07.2020 19:00 - 20:00 Uhr   /   1 weitere Termine

Dozent(en): Ina Bittmann
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 14.07.2020 - Di. 04.08.2020
Dauer: 4 Termine
Uhrzeit: 19:00 - 20:00 Uhr
Gebühren: 24,52 € (18,39 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
14.07.202019:00 - 20:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
21.07.202019:00 - 20:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
28.07.202019:00 - 20:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
04.08.202019:00 - 20:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Yoga und Pilates sind derzeit die beliebtesten Sportarten unter Frauen, da sie einen schönen Körper formen und gleichzeitig für Entspannung sorgen. Die Kombination aus beidem, auch Yogilates genannt, verbindet kraftvolle und entspannende Elemente aus dem Yoga mit ...

Yoga und Pilates sind derzeit die beliebtesten Sportarten unter Frauen, da sie einen schönen Körper formen und gleichzeitig für Entspannung sorgen. Die Kombination aus beidem, auch Yogilates genannt, verbindet kraftvolle und entspannende Elemente aus dem Yoga mit den rückenstärkenden und körperstraffenden Übungen von Joseph Pilates. Yoga und Pilates ist die perfekte Mischung aus Kraft-Elementen, Atem-Übungen, Balancetechniken und Dehnübungen - für einen schönen Körper. Durch konzentriertes Training stellt sich schon nach wenigen Übungs-Einheiten ein besseres Körpergefühl ein und in Stress-Situationen wird man resistenter.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 1 Platz frei)
16.07.Kategorie: Pilates, Yoga

Kurs-Nr.:02302122DGSommerakademie: Yogilates

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

16.07.2020 18:00 - 19:30 Uhr   /   23.07.2020 18:00 - 19:30 Uhr   /   30.07.2020 18:00 - 19:30 Uhr   /   1 weitere Termine

Dozent(en): Ina Bittmann
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 16.07.2020 - Do. 06.08.2020
Dauer: 4 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 27,60 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
16.07.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
23.07.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
30.07.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
06.08.202018:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Yoga und Pilates sind derzeit die beliebtesten Sportarten unter Frauen, da sie einen schönen Körper formen und gleichzeitig für Entspannung sorgen. Die Kombination aus beidem, auch Yogilates genannt, verbindet kraftvolle und entspannende Elemente aus dem Yoga mit ...

Yoga und Pilates sind derzeit die beliebtesten Sportarten unter Frauen, da sie einen schönen Körper formen und gleichzeitig für Entspannung sorgen. Die Kombination aus beidem, auch Yogilates genannt, verbindet kraftvolle und entspannende Elemente aus dem Yoga mit den rückenstärkenden und körperstraffenden Übungen von Joseph Pilates. Yoga und Pilates ist die perfekte Mischung aus Kraft-Elementen, Atem-Übungen, Balancetechniken und Dehnübungen - für einen schönen Körper. Durch konzentriertes Training stellt sich schon nach wenigen Übungs-Einheiten ein besseres Körpergefühl ein und in Stress-Situationen wird man resistenter. Der Kurs beginnt mit einer Einheit zum gezielten Training der Faszien mit der Faszien-Rolle. Hierdurch wird die Elastizität des Bindegewebes erhöht, Verklebungen beseitigt, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit gesteigert.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
08.08.Kategorie: Internationale Küche, Themenküche

Kurs-Nr.:02305053DGSommerakademie: Spanische Tapas II - mit neuen Rezepten

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

08.08.2020 11:00 - 15:30 Uhr

Dozent(en): Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 08.08.2020 - Sa. 08.08.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 11:00 - 15:30 Uhr
Gebühren: 32,23 € (24,30 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 13
Einzeltermine
08.08.202011:00 - 15:30 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Tapas sind kleine, herzhafte Häppchen, die besonders gut zu Wein und Bier schmecken und in vielfältigen Variationen in Spaniens Bars und Restaurants gereicht werden. Mittlerweile sind Tapas so beliebt, dass wir unser Kochkursangebote Tapas I um das Angebot "Tapas ...

Tapas sind kleine, herzhafte Häppchen, die besonders gut zu Wein und Bier schmecken und in vielfältigen Variationen in Spaniens Bars und Restaurants gereicht werden. Mittlerweile sind Tapas so beliebt, dass wir unser Kochkursangebote Tapas I um das Angebot "Tapas II" auf Wunsch unserer VHS-Kunden erweitert haben.
Unsere Tapas-Mahlzeit besteht an diesem Kursabend aus neuen, sehr leckeren Tapas-Varianten, die am Ende des Kurses auf großen Tellern angerichtet und gemeinsam verzehrt werden. Unter anderem gibt es Papas Arrugadas mit Mojo verde und Mojo picon sowie Kalbsröllchen, eingelegte Oliven, Champignons in Sherry und Geflügel-Kroketten. Beim gemeinsamen Essen können Ideen ausgetauscht werden und natürlich gibt es auch von der Dozentin wieder verschiedene Servier- und Rezeptvariationen sowie Weinempfehlungen für den vollen Tapas-Genuss bei Ihnen zu Hause. Lassen Sie sich überraschen und genießen Sie die Urlaubsatmosphäre.
Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter 0174 1357039

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
10.08.Kategorie: Bildungsurlaub, Gesundheit, Yoga

Kurs-Nr.:02301357SMBildungsurlaub: Gesund sein und bleiben im Beruf und Alltag durch Yoga Prävention und Stressbewältigung im Alltag und Beruf

Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.

Altenberg 1, 35606 Solms (Solms, Kloster Altenberg)

10.08.2020 09:00 - 17:00 Uhr   /   11.08.2020 09:00 - 17:00 Uhr   /   12.08.2020 09:00 - 17:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Carina Reuschling
Veranstaltungsort: Altenberg 1, 35606 Solms (Solms, Kloster Altenberg)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 10.08.2020 - Fr. 14.08.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 17:00 Uhr
Gebühren: 259,25 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 12
Hinweis: Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.
Einzeltermine
10.08.202009:00 - 17:00 UhrSolms, Kloster Altenberg
11.08.202009:00 - 17:00 UhrSolms, Kloster Altenberg
12.08.202009:00 - 17:00 UhrSolms, Kloster Altenberg
13.08.202009:00 - 17:00 UhrSolms, Kloster Altenberg
14.08.202009:00 - 17:00 UhrSolms, Kloster Altenberg

Um den vielfältigen Anforderungen sowohl im Beruf als auch im Alltag gerecht zu werden, bedarf es einer guten Balance zwischen den Anforderungen von außen und der Berücksichtigung der eigenen Bedürfnisse und Interessen. Der Bildungsurlaub inmitten der Natur ist ...

Um den vielfältigen Anforderungen sowohl im Beruf als auch im Alltag gerecht zu werden, bedarf es einer guten Balance zwischen den Anforderungen von außen und der Berücksichtigung der eigenen Bedürfnisse und Interessen. Der Bildungsurlaub inmitten der Natur ist eine große Chance, um die gesundheitliche Eigenverantwortung im Kontext der momentanen Lebensbedingungen zu reflektieren und persönliche Gesundheitsziele zu entwickeln. Yoga bietet eine Fülle an Techniken zur individuellen Stressbewältigung und spricht Körper, Geist und Psyche gleichermaßen an. In diesem Bildungsurlaub werden die wichtigsten Elemente des klassischen Yoga wie: Studium des Selbst, Körperübungen, Atemtechniken, Konzentrations- und Achtsamkeitsübungen sowie Meditation näher beleuchtet und vertieft. Sie erfahren, wie Sie die Techniken in Ihrem beruflichen Alltag einsetzen und anwenden können, um Belastungen aus Beruf und Alltag auszugleichen und mit Herausforderungen konstruktiv umgehen zu können. Die Beschäftigung mit den philosophischen Hintergründen des Yoga wird neben Aspekten des Ayurveda ebenfalls Bestandteil sein. Der Bildungsurlaub eignet sich für alle Interessierten mit und ohne Yoga-Erfahrung. Das Gelände rund um das Gemeindehaus bietet die Möglichkeit zum naturnahen Üben, der jeweiligen Jahreszeit angepasst. Bei sanften Yoga- und Atemübungen nutzen Sie die Kraft der Natur, um sich bei einer meditativen Wanderung für die Herausforderungen des Alltags zu stärken. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Isomatte, Yogakissen, Decke, kleines Kopfkissen oder Nackenrollen und Wollsocken mit.
Bitte beachten: Anmeldeschluss für Teilnehmer/innen, die für den Besuch der Veranstaltung Bildungsurlaub gem. HBUG beantragen möchten, ist 6 Wochen vor Kursbeginn. Ebenso ist der Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) auch für Arbeitnehmer/innen aus Nordrhein-Westfalen anerkannt. Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Kurs ist ausgebucht (Anmeldung auf Warteliste)
14.08.Kategorie: Kreatives Gestalten/Kunsthandwerk, Plastisches Gestalten

Kurs-Nr.:02208006DGSommerakademie: Papier schöpfen - altes Handwerk neu entdecken -NEU-

Industriestr. 30, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Brockhaus GmbH Industriestr. 30)

14.08.2020 16:00 - 17:30 Uhr   /   21.08.2020 16:00 - 17:30 Uhr

Veranstaltungsort: Industriestr. 30, 35683 Dillenburg (Dillenburg, Brockhaus GmbH Industriestr. 30)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 14.08.2020 - Fr. 21.08.2020
Dauer: 2 Termine
Uhrzeit: 16:00 - 17:30 Uhr
Gebühren: 27,20 €
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 4
+ 1- 1
Einzeltermine
14.08.202016:00 - 17:30 UhrDillenburg, Brockhaus GmbH Industriestr. 30
21.08.202016:00 - 17:30 UhrDillenburg, Brockhaus GmbH Industriestr. 30

In diesem Kurs wird Papier nach alter Tradition handgeschöpft. Sie tauchen unter fachkundiger Anleitung in den Schöpfungsprozess des Papiermachens ein. Durch das Färben der Papierfasern können neue Farbkreationen entstehen. Zum ersten Termin werden die ...

In diesem Kurs wird Papier nach alter Tradition handgeschöpft. Sie tauchen unter fachkundiger Anleitung in den Schöpfungsprozess des Papiermachens ein. Durch das Färben der Papierfasern können neue Farbkreationen entstehen. Zum ersten Termin werden die Grundlagen vermittelt, der Brei hergestellt und weißes Papier geschöpft. Zum zweiten Termin, nach der Trocknung werden die Blätter geglättet und gepresst. Jeder Teilnehmer nimmt mehrere selbstgefertigte Papiere mit. Tipps für die weitergehende Beschäftigung mit Papiermachen werden vermittelt.
Aus dem selbst geschöpfte Papier kann individuelles Zierpapier, Karten, Briefpapier, Einbände, Lesezeichen entstehen aber man kann diese auch für Drucke wie Linoldruck und Handdruck verwenden.
Bitte tragen Sie unempfindliche Kleidung.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 3 Plätze frei)
15.08.Kategorie: Internationale Küche

Kurs-Nr.:02305035DGSommerakademie: Die Küche Thailands und der südostasiatischen Staaten

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

15.08.2020 11:00 - 16:15 Uhr

Dozent(en): Doris Seidl
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 15.08.2020 - Sa. 15.08.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 11:00 - 16:15 Uhr
Gebühren: 36,77 € (27,70 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
15.08.202011:00 - 16:15 UhrVHS: Raum 07 - Küche

Die thailändische Küche vereint Einflüsse aus Indien, China und Indonesien und behält dennoch ihren ganz eigenständigen Charakter. Exotische Zutaten machen sie zu einem besonderen Geschmackserlebnis mit fruchtigen, scharfen und sehr aromatischen Bestandteilen. ...

Die thailändische Küche vereint Einflüsse aus Indien, China und Indonesien und behält dennoch ihren ganz eigenständigen Charakter. Exotische Zutaten machen sie zu einem besonderen Geschmackserlebnis mit fruchtigen, scharfen und sehr aromatischen Bestandteilen. Zutaten wie Kokosnuss, Ingwer, Currypasten, fermentierte Soja- und Fischsaucen, Gewürz- und Zitrusaromen sowie Cashew- und Erdnüsse sorgen für einen außergewöhnlichen Duft und Geschmack der Speisen. Wenn Sie die thailändische Küche kennen lernen möchten oder bereits lieben, erhalten Sie in diesem Kochkurs eine Vielzahl an Anregungen für das asiatische Kochen Zuhause. Wir werden eine Kokossuppe mit grünem Spargel und Zitronengras zubereiten und Sommerrollen aus selbst hergestelltem Reispapier kosten, die mit allerlei fein geschnittenem Gemüse gefüllt und mit verschiedenen Saucen und Dips abschmeckt werden. Satespieße mit Hühnchen Fleisch und zwei verschiedenen Saucenvarianten werden zum Reis gereicht, wie es für die thailändische Küche typisch ist. Als krönender Abschluss wird Kokos-Eis mit Ingweräpfeln gereicht. Die Zubereitung unserer frischen Speisen erfolgt, ähnlich wie in den Garküchen Thailands, meist im Wok. Wer einen eigenen Wok hat, darf diesen gern zum Kochen mitbringen. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen. Informationen zum Kurs bei der Dozentin unter 0174 1357039

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
17.08.Kategorie: Konzentrationstraining, Pädagogik

Kurs-Nr.:02001009DGMarburger Konzentrationstraining für Kinder der Vorschule bis 2. Klasse

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)

17.08.2020 14:00 - 15:30 Uhr   /   24.08.2020 14:00 - 15:30 Uhr   /   31.08.2020 14:00 - 15:30 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent(en): Marielle Schuch
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 17.08.2020 - Mo. 21.09.2020
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 14:00 - 15:30 Uhr
Gebühren: 200,- €
Mindestteilnehmer: 2
Teilnehmer maximal: 4
Einzeltermine
17.08.202014:00 - 15:30 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
24.08.202014:00 - 15:30 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
31.08.202014:00 - 15:30 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
07.09.202014:00 - 15:30 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
14.09.202014:00 - 15:30 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
21.09.202014:00 - 15:30 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum

Ihr Kind ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und ...

Ihr Kind ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und zählt in Deutschland zu den etabliertesten verhaltens- und schulorientierten Trainings. Es richtet sich an Kinder, die vor sich hinträumen, wenig Antrieb und Ausdauer haben, in der Schule leicht ablenkbar sind, häufig Flüchtigkeitsfehler machen und/oder bei den Hausaufgaben Probleme haben. Motorisch unruhige und überaktive Kinder können lernen, ihre Impulsivität besser zu kontrollieren. Im MKT sollen die Kinder lernen, wie man am besten mit Aufgaben umgeht. Zusätzlich soll es die Leistungsmotivation, das Selbstbewusstsein und die Anstrengungsbereitschaft erhöhen. Es werden verschiedene Bereiche trainiert: Entspannung, Motivation, Selbstbewusstsein, Training der Sinne und reflexiver Arbeitsstil. Kinder, die sich wieder etwas zutrauen und erfolgreich mitarbeiten, sind motiviert sich anzustrengen. Zudem macht das Training den Kindern Spaß und Freude.

Die Kinder trainieren an 6 Nachmittagen, einmal pro Woche, jeweils 90 Minuten. Zur Stärkung der Eltern finden zwei Elternabende (à max. 60 Minuten) statt, um die Problematik besser zu verstehen und zielgerechte Unterstützung zu leisten. Der erste Elternabend findet nach dem zweiten Training, der zweiter Elternabend nach dem 6. Training statt. Die Termine der Elternabende werden individuell zwischen Dozentin und Eltern vereinbart.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
17.08.Kategorie: Konzentrationstraining, Pädagogik

Kurs-Nr.:02001010DGMarburger Konzentrationstraining für Kinder der 3. bis 4.. Klasse

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)

17.08.2020 15:45 - 17:15 Uhr   /   24.08.2020 15:45 - 17:15 Uhr   /   31.08.2020 15:45 - 17:15 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent(en): Marielle Schuch
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 17.08.2020 - Mo. 21.09.2020
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 15:45 - 17:15 Uhr
Gebühren: 200,- €
Mindestteilnehmer: 2
Teilnehmer maximal: 4
Einzeltermine
17.08.202015:45 - 17:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
24.08.202015:45 - 17:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
31.08.202015:45 - 17:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
07.09.202015:45 - 17:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
14.09.202015:45 - 17:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
21.09.202015:45 - 17:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum

Ihr Kind ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und ...

Ihr Kind ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und zählt in Deutschland zu den etabliertesten verhaltens- und schulorientierten Trainings. Es richtet sich an Kinder, die vor sich hinträumen, wenig Antrieb und Ausdauer haben, in der Schule leicht ablenkbar sind, häufig Flüchtigkeitsfehler machen und/oder bei den Hausaufgaben Probleme haben. Motorisch unruhige und überaktive Kinder können lernen, ihre Impulsivität besser zu kontrollieren. Im MKT sollen die Kinder lernen, wie man am besten mit Aufgaben umgeht. Zusätzlich soll es die Leistungsmotivation, das Selbstbewusstsein und die Anstrengungsbereitschaft erhöhen. Es werden verschiedene Bereiche trainiert: Entspannung, Motivation, Selbstbewusstsein, Training der Sinne und reflexiver Arbeitsstil. Kinder, die sich wieder etwas zutrauen und erfolgreich mitarbeiten, sind motiviert sich anzustrengen. Zudem macht das Training den Kindern Spaß und Freude.

Die Kinder trainieren an 6 Nachmittagen, einmal pro Woche, jeweils 90 Minuten. Zur Stärkung der Eltern finden zwei Elternabende (à max. 60 Minuten) statt, um die Problematik besser zu verstehen und zielgerechte Unterstützung zu leisten. Der erste Elternabend findet nach dem zweiten Training, der zweiter Elternabend nach dem 6. Training statt. Die Termine der Elternabende werden individuell zwischen Dozentin und Eltern vereinbart.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
17.08.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:02300056DGDas Wohlfühl Make up ab 50+

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

17.08.2020 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent(en): Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 17.08.2020 - Mo. 17.08.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 24,94 € (16,63 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
17.08.202018:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 5 Plätze frei)
17.08.Kategorie: Betriebssystem Windows / Grundlagen der EDV

Kurs-Nr.:02501001DG Windows Grundlagen

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)

17.08.2020 18:00 - 21:00 Uhr   /   19.08.2020 18:00 - 21:00 Uhr   /   21.08.2020 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Jens Ziegenhardt
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Montag, Mittwoch, Freitag
Zeitraum: Mo. 17.08.2020 - Fr. 21.08.2020
Dauer: 3 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 79,20 € (59,40 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
17.08.202018:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
19.08.202018:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
21.08.202018:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum

Grundkenntnisse im Betriebssystem Windows benötigt jeder interessierte PC-Neuling. Je sicherer und leichter Umgang und Handhabung des Betriebssystems fallen, desto einfacher gestaltet sich der Einstieg in die Anwendungssoftware, wie zum Beispiel aus dem Bereich ...

Grundkenntnisse im Betriebssystem Windows benötigt jeder interessierte PC-Neuling. Je sicherer und leichter Umgang und Handhabung des Betriebssystems fallen, desto einfacher gestaltet sich der Einstieg in die Anwendungssoftware, wie zum Beispiel aus dem Bereich Textverarbeitung (Word) oder Tabellenkalkulation (Excel). Zur Zielgruppe gehört jeder PC-Neuling, sei es für die berufliche oder private Nutzung.
Inhalte:
- Sicherer Umgang mit Maus und Tastatur
- Startmenü und Taskleiste
- Programme starten und schließen
- Fenstertechnik
- Menü, Symbol- und Multifunktionsleisten
- Dialogfenster
- Desktop einrichten (Symbole hinzufügen und entfernen, Design ändern)
- Dateien und Ordner anlegen
- Arbeiten mit dem Windows-Explorer
-- Laufwerke und Pfade
-- Bibliotheken
-- Navigieren
-- Ansichten des Inhaltsbereichs
-- Dateien und Ordner anordnen und sortieren
-- Dateien und Ordner verwalten (umbenennen, kopieren, verschieben, löschen)
-- Dateien und Ordner suchen (Suchfilter verwenden)
- Dateien drucken
Zielgruppe: Teilnehmer/innen ohne oder mit geringen EDV-Kenntnissen
Version: Windows 10

Hinweis: Um an computer- und internetgestützten Kursen teilnehmen zu können, wird Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen von IServ benötigt. Eine ausführlichere Erklärung können Sie dem Vorspann Arbeit und Beruf entnehmen.

Anmeldungen sind möglich (noch 9 Plätze frei)
18.08.Kategorie: Konzentrationstraining, Pädagogik

Kurs-Nr.:02001011DGMarburger Konzentrationstraining für Kinder im von 10 und 12 Jahren -NEU

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)

18.08.2020 15:30 - 17:00 Uhr   /   25.08.2020 15:30 - 17:00 Uhr   /   01.09.2020 15:30 - 17:00 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent(en): Marielle Schuch
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 18.08.2020 - Di. 22.09.2020
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 15:30 - 17:00 Uhr
Gebühren: 200,- €
Mindestteilnehmer: 2
Teilnehmer maximal: 4
Einzeltermine
18.08.202015:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
25.08.202015:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
01.09.202015:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
08.09.202015:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
15.09.202015:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
22.09.202015:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum

Ihr Kind ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und ...

Ihr Kind ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und zählt in Deutschland zu den etabliertesten verhaltens- und schulorientierten Trainings. Es richtet sich an Kinder, die vor sich hinträumen, wenig Antrieb und Ausdauer haben, in der Schule leicht ablenkbar sind, häufig Flüchtigkeitsfehler machen und/oder bei den Hausaufgaben Probleme haben. Motorisch unruhige und überaktive Kinder können lernen, ihre Impulsivität besser zu kontrollieren. Im MKT sollen die Kinder lernen, wie man am besten mit Aufgaben umgeht. Zusätzlich soll es die Leistungsmotivation, das Selbstbewusstsein und die Anstrengungsbereitschaft erhöhen. Es werden verschiedene Bereiche trainiert: Entspannung, Motivation, Selbstbewusstsein, Training der Sinne und reflexiver Arbeitsstil. Kinder, die sich wieder etwas zutrauen und erfolgreich mitarbeiten, sind motiviert sich anzustrengen. Zudem macht das Training den Kindern Spaß und Freude.

Die Kinder trainieren an 6 Nachmittagen, einmal pro Woche, jeweils 90 Minuten. Zur Stärkung der Eltern finden zwei Elternabende (à max. 60 Minuten) statt, um die Problematik besser zu verstehen und zielgerechte Unterstützung zu leisten. Der erste Elternabend findet nach dem zweiten Training, der zweiter Elternabend nach dem 6. Training statt. Die Termine der Elternabende werden individuell zwischen Dozentin und Eltern vereinbart.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
18.08.Kategorie: Konzentrationstraining, Pädagogik

Kurs-Nr.:02001012DGMarburger Konzentrationstraining für Jugendliche ab 12 Jahren

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)

18.08.2020 17:15 - 18:45 Uhr   /   25.08.2020 17:15 - 18:45 Uhr   /   01.09.2020 17:15 - 18:45 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent(en): Marielle Schuch
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 18.08.2020 - Di. 22.09.2020
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 17:15 - 18:45 Uhr
Gebühren: 200,- €
Mindestteilnehmer: 2
Teilnehmer maximal: 4
Einzeltermine
18.08.202017:15 - 18:45 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
25.08.202017:15 - 18:45 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
01.09.202017:15 - 18:45 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
08.09.202017:15 - 18:45 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
15.09.202017:15 - 18:45 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
22.09.202017:15 - 18:45 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum

Ihr Sohn oder Ihre Tochter ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren ...

Ihr Sohn oder Ihre Tochter ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und zählt in Deutschland zu den etabliertesten verhaltens- und schulorientierten Trainings. Es richtet sich an Jugendliche, die vor sich hinträumen, wenig Antrieb und Ausdauer haben, in der Schule leicht ablenkbar sind, häufig Flüchtigkeitsfehler machen und/oder bei den Hausaufgaben Probleme haben. Motorisch unruhige und überaktive Jugendliche können lernen, ihre Impulsivität besser zu kontrollieren. Im MKT sollen die Jugendlichen lernen, wie man am besten mit Aufgaben umgeht. Zusätzlich soll es die Leistungsmotivation, das Selbstbewusstsein und die Anstrengungsbereitschaft erhöhen. Es werden verschiedene Bereiche trainiert: Entspannung, Motivation, Selbstbewusstsein, Training der Sinne und reflexiver Arbeitsstil. Jugendliche, die sich wieder etwas zutrauen und erfolgreich mitarbeiten, sind motiviert sich anzustrengen. Zudem macht das Training den Jugendlichen Spaß und Freude.

Die Jugendlichen trainieren an 6 Nachmittagen, einmal pro Woche, jeweils 90 Minuten. Zur Stärkung der Eltern finden zwei Elternabende (à max. 60 Minuten) statt, um die Problematik besser zu verstehen und zielgerechte Unterstützung zu leisten. Der erste Elternabend findet nach dem zweiten Training, der zweiter Elternabend nach dem 6. Training statt. Die Termine der Elternabende werden individuell zwischen Dozentin und Eltern vereinbart.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
21.08.Kategorie: Wein-, Bier-, Whiskeyseminare

Kurs-Nr.:02305080HNWeinseminar für Einsteiger/innen - Basiswissen

Westerwaldstraße 36, 35745 Herborn (Herborn, Der Korkenzieher)

21.08.2020 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Thomas Leder
Veranstaltungsort: Westerwaldstraße 36, 35745 Herborn (Herborn, Der Korkenzieher)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 21.08.2020 - Fr. 21.08.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 13,60 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
21.08.202018:00 - 21:00 UhrHerborn, Der Korkenzieher

In diesem Seminar lernen Sie, was man im Wein sehen, riechen und schmecken kann. Wie lassen sich die eigenen Sinneseindrücke beschreiben und wie lässt sich der Wein daraufhin bewerten und wie gelangt man sicherer zu den Weinen, die man am liebsten mag. Sie ...

In diesem Seminar lernen Sie, was man im Wein sehen, riechen und schmecken kann. Wie lassen sich die eigenen Sinneseindrücke beschreiben und wie lässt sich der Wein daraufhin bewerten und wie gelangt man sicherer zu den Weinen, die man am liebsten mag. Sie probieren mehrere Weine und lernen so verschiedene Rebsorten kennen. Außerdem erhalten Sie viele praktische Hinweise für den Alltag und umfangreiche Unterlagen zum Weinseminar. Zur Weinbegleitung gibt es Brot, Käse und Salami. Für die Verkostung der jeweiligen Weine und Feinkost wird eine Umlage von 15,00 EUR erhoben und direkt an den Dozenten gezahlt.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
22.08.Kategorie: Nähen und Mode

Kurs-Nr.:02209052DGNähmaschinen Führerschein

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)

22.08.2020 09:45 - 13:15 Uhr   /   29.08.2020 09:45 - 13:15 Uhr   /   05.09.2020 09:45 - 13:15 Uhr

Dozent(en): Silke Grabert
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 22.08.2020 - Sa. 05.09.2020
Dauer: 3 Termine
Uhrzeit: 09:45 - 13:15 Uhr
Gebühren: 63,47 € (47,60 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
22.08.202009:45 - 13:15 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum
29.08.202009:45 - 13:15 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum
05.09.202009:45 - 13:15 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum

Sie haben keine oder geringe Vorkenntnisse im Nähen? In diesem Kurs lernen Sie unter fachlicher Anleitung einer Schneidermeisterin die Grundtechniken des Nähens und erhalten Basiswissen, um Fehler zu vermeiden und eigene Nähprojekte umzusetzen. Nach einer ...

Sie haben keine oder geringe Vorkenntnisse im Nähen? In diesem Kurs lernen Sie unter fachlicher Anleitung einer Schneidermeisterin die Grundtechniken des Nähens und erhalten Basiswissen, um Fehler zu vermeiden und eigene Nähprojekte umzusetzen. Nach einer gründlichen Einführung an der Nähmaschine, nähen alle Neueinsteiger ein Kissen mit Hotelverschluss, Kulturbeutel und ein rundes Utensilo. Dabei lernen Sie verschiedene Naht- und Saumarten auszuprobieren, Applizieren, Stepparbeiten, Verstürzen, einen Reißverschluss einzunähen und vieles mehr.
Bitte bringen Sie zum ersten Kurstermin: 50cm (bei Stoffbreite von 1,40) Baumwollstoff, größere Reste Baumwollstoff für Probenäharbeiten, Schere, Stecknadeln, Maßband, Schneiderkreide und Nähgarn mit. Zum ersten Kurstermin erhalten Sie die Materialliste für die folgenden Kurstermine. Die Kursleiterin gibt Ihnen gerne auch telefonisch Informationen. Die Telefonnummer der Kursleiterin erfahren Sie bei Ihrer VHS.
Nähmaschinen sind vorhanden, es können aber auch gerne eigene Nähmaschinen im einwandfreien Zustand mitgebracht werden.
Es entsteht ein Unkostenbeitrag/Skript über 1,00 EUR, der mit der Kursleiterin vor Ort abgerechnet wird.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Kurs ist fast ausgebucht (nur noch 1 Platz frei)
22.08.Kategorie: Anwendungen aus dem Office-Paket

Kurs-Nr.:02502101DGEffizientes Arbeiten mit Office

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Medienzentrum - EDV-Raum)

22.08.2020 10:00 - 15:30 Uhr   /   29.08.2020 10:00 - 15:30 Uhr

Dozent(en): Manfred Tessin
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Medienzentrum - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 22.08.2020 - Sa. 29.08.2020
Dauer: 2 Termine
Uhrzeit: 10:00 - 15:30 Uhr
Gebühren: 118,80 € (59,40 € ab 8 Teilnehmern / 79,20 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
22.08.202010:00 - 15:30 UhrVHS: Medienzentrum - EDV-Raum
29.08.202010:00 - 15:30 UhrVHS: Medienzentrum - EDV-Raum

Die Grundlagen von MS Office wenden Sie bereits an. Aber viele versteckte Funktionen können Ihre Arbeit enorm erleichtern. Hier erhalten Sie Einblick in ausgewählte Stärken der Office-Familie im Zusammenspiel: Serienbriefe, Verknüpfen, Hyperlinks, Navigation in ...

Die Grundlagen von MS Office wenden Sie bereits an. Aber viele versteckte Funktionen können Ihre Arbeit enorm erleichtern. Hier erhalten Sie Einblick in ausgewählte Stärken der Office-Familie im Zusammenspiel: Serienbriefe, Verknüpfen, Hyperlinks, Navigation in und zwischen Dokumenten, Excel-Objekte in Word und PowerPoint, Dokumente in Outlook. Weiterhin erhalten Sie Tipps und Anregungen für eine effiziente (Büro-)Organisation: Vorlagenmanagement, Dateiablage, Teamarbeit an Dokumenten, Überblick im Mail-Postfach. Der Kurs richtet sich an Bürokräfte und alle, die mit den Office-Produkten arbeiten müssen oder wollen. Voraussetzung: Grundkenntnisse in Excel und Word.

Hinweis: Um an computer- und internetgestützten Kursen teilnehmen zu können, wird Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen von IServ benötigt. Eine ausführlichere Erklärung können Sie dem Vorspann Arbeit und Beruf entnehmen.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
25.08.Kategorie: Anwendungen aus dem Office-Paket, Betriebssystem Windows / Grundlagen der EDV

Kurs-Nr.:02502016DGEinführung in die Arbeit mit dem PC - Windows - Word - Excel - Der Einsatz des PC im privaten oder beruflichen Bereich -

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)

25.08.2020 18:00 - 21:00 Uhr   /   27.08.2020 18:00 - 21:00 Uhr   /   01.09.2020 18:00 - 21:00 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent(en): Jens Ziegenhardt
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag, Donnerstag
Zeitraum: Di. 25.08.2020 - Do. 10.09.2020
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 158,40 € (118,80 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
25.08.202018:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
27.08.202018:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
01.09.202018:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
03.09.202018:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
08.09.202018:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
10.09.202018:00 - 21:00 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum

Der Kurs soll den Teilnehmern helfen, mehr Selbstvertrauen im Umgang mit Maus und Tastatur zu bekommen und eine eventuell vorhandene Scheu gegenüber dem Computer abzubauen. Praktische Anwendungen in Form von Übungen ermöglichen, das Arbeiten mit Windows, Word und ...

Der Kurs soll den Teilnehmern helfen, mehr Selbstvertrauen im Umgang mit Maus und Tastatur zu bekommen und eine eventuell vorhandene Scheu gegenüber dem Computer abzubauen. Praktische Anwendungen in Form von Übungen ermöglichen, das Arbeiten mit Windows, Word und Excel zu trainieren.
Lernziele:
- Allgemeines Grundverständnis über Aufbau und Funktion des Betriebssystems
- Mit dem Betriebssystem umgehen können
- Problemstellungen mit Word und Excel lösen
Lerninhalte:
- Handhabung der Tastatur
- Dateien und Ordner anlegen
- Texte mit Word erfassen, überarbeiten und gestalten
- Kalkulationstabellen mit Excel erstellen, formatieren und auswerten
Zielgruppe: Teilnehmer/innen ohne oder mit geringen PC-Kenntnissen
Version: Office 2016

Hinweis: Um an computer- und internetgestützten Kursen teilnehmen zu können, wird Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen von IServ benötigt. Eine ausführlichere Erklärung können Sie dem Vorspann Arbeit und Beruf entnehmen.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
29.08.Kategorie: Französisch - Grundstufe I ohne Vorkenntnisse, Internationale Küche, Sommerakademie kulinarischer Urlaub

Kurs-Nr.:02305038DGSommerakademie: Kulinarischer Kurzurlaub durch Frankreich und den Indischen Ozean Sprachdozenten präsentieren ihre Heimatküche - Lernen Sie Französisch einmal anders

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)

29.08.2020 10:00 - 15:00 Uhr

Dozent(en): Marie-Christine Merz
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 07 - Küche)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 29.08.2020 - Sa. 29.08.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 15:00 Uhr
Gebühren: 35,25 € (26,58 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
29.08.202010:00 - 15:00 UhrVHS: Raum 07 - Küche

... und die Reise geht weiter: Sie verweilen anfangs weiterhin in Madagaskar bei den "Tsakitsaky" (kleinen Imbissen) und entdecken den"Mofo sakay" (Chili Beignets), die frisch frittiert zum Aperitif oder zwischendurch, einfach weil sie so gut schmecken, sehr beliebt ...

... und die Reise geht weiter: Sie verweilen anfangs weiterhin in Madagaskar bei den "Tsakitsaky" (kleinen Imbissen) und entdecken den"Mofo sakay" (Chili Beignets), die frisch frittiert zum Aperitif oder zwischendurch, einfach weil sie so gut schmecken, sehr beliebt sind. Zur Hauptspeise steht eine "Blanquette de veau" (Kalbsfrikassee) auf dem Menü, ein altbewährter Klassiker der französischen Küche. Früher der Aristokratie vorbehalten, wurde dieses Gericht im Laufe der Zeit auch bei der Bevölkerung beliebt. Zum Schluss verkosten Sie die legendäre "Tarte Tatin", das Juwel von der Sologne, die auch zum immateriellen Kulturerbe der UNESCO gehört.
Die Veranstaltung findet auf Deutsch statt, einige einfache französische Vokabeln und Redewendungen werden angewendet. Ebenso ist Landeskunde und Tischkultur Inhalt des Kurses. Die Lebensmittelumlage ist direkt an die Dozentin zu zahlen.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
31.08.Kategorie: Nähen und Mode

Kurs-Nr.:02209062DGEinführung in die Bedienung einer Nähmaschine

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)

31.08.2020 18:30 - 20:45 Uhr

Dozent(en): Michael Lippelt
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 31.08.2020 - Mo. 31.08.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:30 - 20:45 Uhr
Gebühren: 13,60 € (10,20 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
31.08.202018:30 - 20:45 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum

Sie haben eine Nähmaschine und kommen nicht mit deren Bedienung zurecht? Sie wollen nähen, bleiben aber immer wieder an Problemen mit der Nähmaschine hängen und kommen nicht weiter? Dann sind Sie hier genau richtig! Unter der fachlicher Anleitung eines jahrelang ...

Sie haben eine Nähmaschine und kommen nicht mit deren Bedienung zurecht? Sie wollen nähen, bleiben aber immer wieder an Problemen mit der Nähmaschine hängen und kommen nicht weiter? Dann sind Sie hier genau richtig! Unter der fachlicher Anleitung eines jahrelang erfahrenen Nähmaschinenmechanikers lernen Sie Ihre Nähmaschine und deren Tücken näher kennen. Sie schließen Fehlerquellen aus oder kommen diesen auf die Schliche. Sie erhalten u.a. wertvolle Tipps zum Nähen von empfindlichem Stoff und erfahren einige Nähkniffe, um Problemen vorzubeugen oder diese zu beheben. Ebenso wird Ihnen gezeigt, wie man kleine Wartungen an der Maschine ausführen kann.
Bitte mitbringen: eigene Nähmaschine, Probestoff, Garn und versch. Nadeln

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
02.09.Kategorie: Anwendungen aus dem Office-Paket

Kurs-Nr.:02502022DGMS Excel 2016 - Einführung in die Tabellenkalkulation

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)

02.09.2020 14:30 - 17:30 Uhr   /   09.09.2020 14:30 - 17:30 Uhr   /   16.09.2020 14:30 - 17:30 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Manfred Tessin
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 02.09.2020 - Mi. 30.09.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 14:30 - 17:30 Uhr
Gebühren: 198,- € (99,- € ab 8 Teilnehmern / 132,00 € bei 6 - 7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
02.09.202014:30 - 17:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
09.09.202014:30 - 17:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
16.09.202014:30 - 17:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
23.09.202014:30 - 17:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
30.09.202014:30 - 17:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum

Mit einer Tabellenkalkulation überblicken Sie alles, was Sie tabellarisch erfassen und darauf aufbauend berechnen können. Dies können z. B. Ihre Haushalts-Ausgaben, ein Kredit-Tilgungsplan oder Ihre Arbeitszeiten sein. Die Daten lassen sich in Diagrammen ...

Mit einer Tabellenkalkulation überblicken Sie alles, was Sie tabellarisch erfassen und darauf aufbauend berechnen können. Dies können z. B. Ihre Haushalts-Ausgaben, ein Kredit-Tilgungsplan oder Ihre Arbeitszeiten sein. Die Daten lassen sich in Diagrammen visualisieren. Hier erlernen Sie die Excel-Grundlagen: Bildschirmaufbau, Arbeitsmappen und Tabellen, Eingabe und Formatieren von Daten, Bezugsarten, Berechnungen mit einfachen Formeln, Diagramme und einfache Statistiken, Verknüpfung von Tabellen. Dieser Kurs richtet sich an alle, die in das Thema Tabellenkalkulation einsteigen möchten.
Teilnahmevoraussetzung: Gute Word-Kenntnisse
Lehrwerk: Excel 2016 Grundlagen ,HERDT-Verlag, ISBN: 978-3-86249-456-9
Es ist vorteilhaft, wenn das ausgeschriebene Lehrbuch bereits zum ersten Termin mitgebracht wird.

Hinweis: Um an computer- und internetgestützten Kursen teilnehmen zu können, wird Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen von IServ benötigt. Eine ausführlichere Erklärung können Sie dem Vorspann Arbeit und Beruf entnehmen.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
08.09.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:02300060EGDas Wohlfühl-Make-up

Am Holderberg 2, 35713 Eschenburg (Eschenburg-Eibelshausen, Holderbergschule - Raum G16)

08.09.2020 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent(en): Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Am Holderberg 2, 35713 Eschenburg (Eschenburg-Eibelshausen, Holderbergschule - Raum G16)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 08.09.2020 - Di. 08.09.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 24,94 € (16,63 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
08.09.202018:00 - 20:45 UhrEschenburg-Eibelshausen, Holderbergschule - Raum G16

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben, in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben, in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
11.09.Kategorie: Digitalfotografie, Medienpraxis

Kurs-Nr.:02211002DGDigitalfotografie: Spiegelreflexkamera - Grundlagen Für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)

11.09.2020 16:00 - 19:30 Uhr   /   12.09.2020 10:00 - 15:30 Uhr

Dozent(en): Christin Launhardt
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Freitag, Samstag
Zeitraum: Fr. 11.09.2020 - Sa. 12.09.2020
Dauer: 2 Termine
Uhrzeit: 16:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 55,80 € (41,88 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
11.09.202016:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
12.09.202010:00 - 15:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum

Sie besitzen eine digitale Spiegelreflexkamera oder Kompaktkamera mit Programm-, Zeit- und Blendeautomatik und möchten die zahlreichen Möglichkeiten der Kamera kennen lernen sowie erfahren, wie man bessere Bilder macht? Sie stolpern immer wieder über die ...

Sie besitzen eine digitale Spiegelreflexkamera oder Kompaktkamera mit Programm-, Zeit- und Blendeautomatik und möchten die zahlreichen Möglichkeiten der Kamera kennen lernen sowie erfahren, wie man bessere Bilder macht? Sie stolpern immer wieder über die Menüpunkte, Knöpfe und allerlei verschiedene Einstellungen und fühlen sich von der Bedienungsanleitung im Stich gelassen? In diesem Grundlagenkurs wird Ihnen die Bedienung der von Ihnen mitgebrachten Digitalkamera von einer erfahrenen Fotografin detailliert erläutert. Weiterhin erfahren Sie Hilfreiches zum Zusammenspiel von Verschlusszeiten und Blende, Weißabgleich, Belichtungszeiten und Tiefenschärfe. Natürlich kommt auch die Bildkomposition und -gestaltung in Theorie und Praxis nicht zu kurz.
Bitte eigene Digitalkamera und Bedienungsanleitung mitbringen.
Zielgruppe: Besitzer einer digitalen Spiegelreflexkamera (oder auch Kompaktkamera mit Programm-, Zeit- und Blendeautomatik)
Teilnahmevoraussetzungen: keine

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
12.09.Kategorie: Selbstverteidigung

Kurs-Nr.:02003003DGSelbstverteidigungssystem - I.S.D. Krav Maga für Jugendliche von 12 - 16 Jahren

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

12.09.2020 10:00 - 14:30 Uhr

Dozent(en): Sven Knebel
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 12.09.2020 - Sa. 12.09.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 14:30 Uhr
Gebühren: 33,60 € (25,20 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 11
Einzeltermine
12.09.202010:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Im I.S.D. (Israeli Self Defence) Krav Maga (hebräisch: Berührungskampf) werden die einfachen, natürlichen, instinktiven Reaktionen des Menschen in sinnvolle Techniken umgebaut. Dadurch ist I.S.D. Krav Maga relativ schnell zu erlernen. I.S.D. Krav Maga ist keine ...

Im I.S.D. (Israeli Self Defence) Krav Maga (hebräisch: Berührungskampf) werden die einfachen, natürlichen, instinktiven Reaktionen des Menschen in sinnvolle Techniken umgebaut. Dadurch ist I.S.D. Krav Maga relativ schnell zu erlernen. I.S.D. Krav Maga ist keine Sportart, sondern ein reines Selbstverteidigungs-System. Die richtige Reaktion unter Stress, sowie auch der Einsatz der richtigen Taktiken in Gefahrensituationen gehören zur Trainingsmethode. Das Ziel ist es, den Teilnehmern effektive und einfache Methoden beizubringen, um sich gegen Gewalt behaupten zu können. Das Training beinhaltet einen physischen (80%) sowie einen mentalen (20%) Teil. Inhalte sind: Prävention (Früherkennung und Vermeidung von gefährlichen Situationen, richtiges Verhalten bei Übergriffen) während des Angriffs (korrekte Technik zur Abwehr und Verteidigung, Erkennen von Fluchtwegen) nach dem Angriff (korrektes Verhalten nachdem der Angriff abgewehrt wurde). Bitte bringt Hallenschuhe, Getränk und Handtuch mit und tragt bequeme Kleidung.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
12.09.Kategorie: Nähen und Mode

Kurs-Nr.:02209056DGWorkshop: Einführung in die Arbeit mit der Overlockmaschine -NEU- Nähen eines Raglan-Shirts nach einem vorgegebenen Schnitt

Overlockmaschinen mit vollautomatischer Fadenspannung sind ausgenommen.

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)

12.09.2020 09:30 - 16:30 Uhr

Dozent(en): Silke Grabert
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 12.09.2020 - Sa. 12.09.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 09:30 - 16:30 Uhr
Gebühren: 40,80 €
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 6
Hinweis: Overlockmaschinen mit vollautomatischer Fadenspannung sind ausgenommen.
Einzeltermine
12.09.202009:30 - 16:30 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum

Die Verarbeitung von elastischen Stoffen ist nicht immer ganz einfach und das Versäubern oft zeitraubend und lästig - hier hilft die Overlock. Aber wie? In diesem Workshop lernen Sie Ihre Maschine besser kennen. Anhand eines von der Kursleiterin vorgegebenen ...

Die Verarbeitung von elastischen Stoffen ist nicht immer ganz einfach und das Versäubern oft zeitraubend und lästig - hier hilft die Overlock. Aber wie? In diesem Workshop lernen Sie Ihre Maschine besser kennen. Anhand eines von der Kursleiterin vorgegebenen Schnitts in Größe 36-42, lernen Sie unter fachlicher Leitung das Einfädeln und probieren die verschiedenen Stiche. Nebenbei erhalten Sie weitere Tricks und Kniffe. Bitte mitbringen: Ihre Overlock mit allem Zubehör in technisch einwandfreiem Zustand und mit der Betriebsanleitung (Mängel können im Kurs nicht behoben werden), 2m bei Stoffbreite mind. 150cm leicht fallenden Strickstoff, Sommer/Winter Sweatstoff oder Jacquard Jersey, Overlockgarn (4 passende Nähgarne à 500 m), Stoffschere, Maßband, Schneiderkreide, Nadeln, Block, Bleistift und Papier für den Schnitt. Gerne gibt Ihnen die Kursleiterin auch telefonisch Informationen. Die Telefonnummer der Kursleiterin erfahren Sie bei Ihrer VHS.
Wer Interesse hat, sich einen passenden Herbst-/Winterrock dazu zu nähen, kann sich am Kurs 02-209-051DG "Herbst-/Winterrock nähen" anmelden.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
17.09.Kategorie: Neugriechisch

Kurs-Nr.:02412003BSGriechisch für den Urlaub Kursbuch: "Pame! A1", Hueber-Verlag (ISBN: 978-3-19-005404-6); Arbeitsbuch mit Audio-CD, Hueber-Verlag (ISBN: 978-3-19-025404-0)

Gartenstr. 4, 35619 Braunfels (Braunfels, Schloss-Schule - Raum 4e)

17.09.2020 18:30 - 20:00 Uhr   /   24.09.2020 18:30 - 20:00 Uhr   /   01.10.2020 18:30 - 20:00 Uhr   /   7 weitere Termine

Dozent(en): Aristodimos Dimosthenous
Veranstaltungsort: Gartenstr. 4, 35619 Braunfels (Braunfels, Schloss-Schule - Raum 4e)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Zeitraum: Do. 17.09.2020 - Do. 03.12.2020
Dauer: 10 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 20:00 Uhr
Gebühren: 90,67 € (68,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 14
Einzeltermine
17.09.202018:30 - 20:00 UhrBraunfels, Schloss-Schule - Raum 4e
24.09.202018:30 - 20:00 UhrBraunfels, Schloss-Schule - Raum 4e
01.10.202018:30 - 20:00 UhrBraunfels, Schloss-Schule - Raum 4e
22.10.202018:30 - 20:00 UhrBraunfels, Schloss-Schule - Raum 4e
29.10.202018:30 - 20:00 UhrBraunfels, Schloss-Schule - Raum 4e
05.11.202018:30 - 20:00 UhrBraunfels, Schloss-Schule - Raum 4e
12.11.202018:30 - 20:00 UhrBraunfels, Schloss-Schule - Raum 4e
19.11.202018:30 - 20:00 UhrBraunfels, Schloss-Schule - Raum 4e
26.11.202018:30 - 20:00 UhrBraunfels, Schloss-Schule - Raum 4e
03.12.202018:30 - 20:00 UhrBraunfels, Schloss-Schule - Raum 4e

Geht die nächste Reise in das sonnige Griechenland? Das Land fasziniert Sie und Sie möchten so viel wie möglich von Land und Leute erfahren? Im Hotel oder in der Ferienwohnung benötigt man vielleicht keine griechischen Sprachkenntnisse, aber in kleinen Tavernen ...

Geht die nächste Reise in das sonnige Griechenland? Das Land fasziniert Sie und Sie möchten so viel wie möglich von Land und Leute erfahren? Im Hotel oder in der Ferienwohnung benötigt man vielleicht keine griechischen Sprachkenntnisse, aber in kleinen Tavernen oder beim Einkauf sind sie von großem Vorteil! In diesem Kurs lernen Sie Speisekarten und Straßenschilder zu entziffern und die wichtigsten Redemittel, damit Sie touristische Alltagssituationen sprachlich meistern können. Ihr Dozent verrät Ihnen dazu noch Wissenswertes über Land und Kultur. Sie werden sehen, Griechisch lernen macht Spaß und Sie können durch Ihre neuen Sprachkenntnisse den Urlaub noch mehr genießen.

Sie haben bereits (geringe) Vorkenntnisse und sind sich nicht sicher ob der Kurs der richtige für Sie ist?
Gerne können Sie an einem Einstufungstest teilnehmen und/oder sich von der Fachbereichsleitung beraten lassen.
Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Anmelde- und Abmeldebedingungen.

Anmeldungen sind möglich (noch 14 Plätze frei)
19.09.Kategorie: Nähen und Mode, Textiles Gestalten

Kurs-Nr.:02209067DGNähen: "Wetterfest" -NEU- mit der Overlockmaschine

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)

19.09.2020 09:30 - 12:30 Uhr

Dozent(en): Maike Sänger
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 19.09.2020 - Sa. 19.09.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 09:30 - 12:30 Uhr
Gebühren: 18,13 € (13,60 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
19.09.202009:30 - 12:30 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum

Mit der kühleren Jahreszeit werden auch wieder schöne warme, kuschelige Accessoires wichtig. In diesem Kurs lernen Sie unter fachkundiger Anleitung, wie man ganz einfach und schnell verschiedene Varianten einer Beanie Mütze nähen kann und man das Schnittmuster ...

Mit der kühleren Jahreszeit werden auch wieder schöne warme, kuschelige Accessoires wichtig. In diesem Kurs lernen Sie unter fachkundiger Anleitung, wie man ganz einfach und schnell verschiedene Varianten einer Beanie Mütze nähen kann und man das Schnittmuster ganz nach den eigenen Maßen erstellt. Passend dazu nähen Sie einen Loopschal oder eine Halssocke, ganz nach den eigenen Vorstellungen.
Benötigte Materialien: Jersey 1m x volle Breite, Fleece 1m x volle Breite, Bündchen 25cm, Schere, Garn, Maßband/Lineal, Overlockmaschine in einem einwandfreien Zustand.
Grundkenntnisse im Nähen sollten vorhanden sein.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
21.09.Kategorie: Psychologie, Soziale Kompetenz

Kurs-Nr.:02106011DGBildungsurlaub: Durch Persönlichkeitstraining Herausforderungen im beruflichen und privaten Kontext meistern. Förderung der sozialen Kompetenz in einer sich wandelnden Gesellschaft und beruflichen Anforderungen

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)

21.09.2020 08:30 - 15:30 Uhr   /   22.09.2020 08:30 - 15:30 Uhr   /   23.09.2020 08:30 - 15:30 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Sybille Hecklinger
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 19 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 21.09.2020 - Fr. 25.09.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 08:30 - 15:30 Uhr
Gebühren: 224,74 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
21.09.202008:30 - 15:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
22.09.202008:30 - 15:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
23.09.202008:30 - 15:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
24.09.202008:30 - 15:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum
25.09.202008:30 - 15:30 UhrVHS: Raum 19 - Unterrichtsraum

Im Berufsalltag und Privatleben werden wir im Umgang mit unseren Mitmenschen tagtäglich herausgefordert. Durch Anwendung unterschiedlicher Methoden erarbeiten wir Grundlagen und Hilfestellungen, um die soziale Kompetenz im privaten und beruflichen Kontext zu ...

Im Berufsalltag und Privatleben werden wir im Umgang mit unseren Mitmenschen tagtäglich herausgefordert.
Durch Anwendung unterschiedlicher Methoden erarbeiten wir Grundlagen und Hilfestellungen, um die soziale Kompetenz im privaten und beruflichen Kontext zu fördern.

Persönlichkeitsstrukturen mich und den anderen besser verstehen lernen
- mit eigenen Stärken Zukunftsperspektiven entwickeln
- Grenzen weiten - Praktische Schritte der Persönlichkeitsentwicklung
- Umgang mit schwierigen Menschen und Bewältigungsstrategien
- Mut zur ehrlichen und konstruktiven Kritik

Konflikte unter Berücksichtigung der beruflichen Anforderungen in der heutigen Leistungsgesellschaft
- Sichtweise und Umgang mit Konflikten in Politik und Gesellschaft
- Einteilung von Konfliktarten
- Dynamik von Konflikten in sozialen Systemen und deren Auswirkungen
- Chancen und Methoden der Konfliktbewältigung im Berufsalltag und Privatleben
- Konfliktfähigkeit
- Grenzerfahrungen im Umgang mit Konflikten
- Merkmale destruktiver Beziehungen
- Mobbing am Arbeitsplatz

Stärkung persönlicher Ressourcen
- Widerstandsfähigkeit / Resilienz
- Abgrenzung
- Achtsamkeit
- Work-Life-Balance
- Loslassen
- Zielorientiertes Vorgehen - Mutig Schritte wagen

Bitte beachten: Anmeldeschluss für Teilnehmer/innen, die für den Besuch der Veranstaltung Bildungsurlaub gem. HBUG beantragen möchten, ist 6 Wochen vor Kursbeginn. Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen. Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich. Die Akkreditierung als Bildungsurlaub nach HBUG liegt vor. Ebenso ist der Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) auch für Arbeitnehmer/innen aus Nordrhein-Westfalen anerkannt.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
21.09.Kategorie: Nähen und Mode

Kurs-Nr.:02209051DGHerbst-/Winterrock nähen -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)

21.09.2020 18:30 - 20:45 Uhr   /   28.09.2020 18:30 - 20:45 Uhr

Dozent(en): Silke Grabert
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 21.09.2020 - Mo. 28.09.2020
Dauer: 2 Termine
Uhrzeit: 18:30 - 20:45 Uhr
Gebühren: 27,20 € (20,40 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
21.09.202018:30 - 20:45 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum
28.09.202018:30 - 20:45 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum

Der Kurs setzt den Schwerpunkt auf das Nähen eines Herbst-/Winterrocks. Unter fachlicher Anleitung einer Schneidermeisterin lernen Anfänger/innen das Maßnehmen, Abändern von Schnitten auf die eigenen Maße und das Zuschneiden. Hierbei handelt es sich um einen ...

Der Kurs setzt den Schwerpunkt auf das Nähen eines Herbst-/Winterrocks. Unter fachlicher Anleitung einer Schneidermeisterin lernen Anfänger/innen das Maßnehmen, Abändern von Schnitten auf die eigenen Maße und das Zuschneiden. Hierbei handelt es sich um einen Rock mit Gummibund. Grundkenntnisse des Nähens sollten vorhanden sein. Mit der VHS eigenen Overlockmaschine können die Nähte versäubert werden. Accessoires wie Taschen, Säumen oder Spitze machen den Rock zum individuellen Hingucker. Schnittmuster sind vorhanden. Bitte mitbringen: 1m Oberstoff (bei Stoffbreite von 1,40m) z.B. Herbststrick, elastischen Cord, Sweatshirt-Stoff oder Romanit-Jersey, 1m Gummi 2-3cm breit, 40cmx1cm breites satinband farblich passend zum Oberstoff, Schere, Stecknadeln, Maßband, Schneiderkreide und passendes Nähgarn. Die Kursleiterin gibt Ihnen gerne auch telefonisch Informationen. Die Telefonnummer der Kursleiterin erfahren Sie bei Ihrer VHS.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
25.09.Kategorie: Wein-, Bier-, Whiskeyseminare

Kurs-Nr.:02305082HNCraft Beer - eine neue Bierkultur?

Westerwaldstraße 36, 35745 Herborn (Herborn, Der Korkenzieher)

25.09.2020 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Thomas Leder
Veranstaltungsort: Westerwaldstraße 36, 35745 Herborn (Herborn, Der Korkenzieher)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 25.09.2020 - Fr. 25.09.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 13,60 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
25.09.202018:00 - 21:00 UhrHerborn, Der Korkenzieher

Was ist Craft Beer? Ist diese Bierkultur wirklich so neu? Wie schmeckt ein handwerklich gemachtes Meditationsbier wirklich? Welches Glas ist wichtig? Lernen Sie, was man unter Craft Beer versteht, wie es schmeckt und was ein Bier zu einem Craft Beer macht. Sie ...

Was ist Craft Beer? Ist diese Bierkultur wirklich so neu? Wie schmeckt ein handwerklich gemachtes Meditationsbier wirklich? Welches Glas ist wichtig? Lernen Sie, was man unter Craft Beer versteht, wie es schmeckt und was ein Bier zu einem Craft Beer macht. Sie probieren Biere, die sich aus der Masse hervorheben. Probieren Sie die verschiedenen Aromen und Alkoholstärken. Sie probieren Manufakturbiere aus Deutschland und Italien, India Pale Ale, Porter und mehr. Zur Bierbegleitung gibt es Brot, Käse und Salami. Für die Verkostung der jeweiligen Biere und Feinkost wird eine Umlage von 20,00 EUR erhoben und direkt an den Dozenten gezahlt.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
26.09.Kategorie: Kreatives Gestalten

Kurs-Nr.:02002008DGNähen: "Wetterfest" -NEU- für Kinder und Jugendliche ab 7 Jahren

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)

26.09.2020 09:30 - 14:00 Uhr

Dozent(en): Maike Sänger
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 26.09.2020 - Sa. 26.09.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 09:30 - 14:00 Uhr
Gebühren: 27,20 € (13,60 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
26.09.202009:30 - 14:00 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum

Mit der kühleren Jahreszeit werden auch wieder schöne warme, kuschelige Accessoires wichtig. In diesem Kurs lernt Ihr unter fachkundiger Anleitung in einer kleinen Gruppe von 6 Kids, wie man ganz einfach und schnell verschiedene Varianten einer Beanie Mütze ...

Mit der kühleren Jahreszeit werden auch wieder schöne warme, kuschelige Accessoires wichtig. In diesem Kurs lernt Ihr unter fachkundiger Anleitung in einer kleinen Gruppe von 6 Kids, wie man ganz einfach und schnell verschiedene Varianten einer Beanie Mütze nähen kann und man das Schnittmuster ganz nach den eigenen Maßen erstellt. Passend dazu näht Ihr einen Loopschal oder eine Halssocke, ganz nach den eigenen Vorstellungen.
Benötigte Materialien: Jersey 1m x volle Breite, Fleece 1m x volle Breite, Bündchen 25cm, Schere, Garn, Maßband/Lineal.
Grundkenntnisse im Nähen sollten vorhanden sein.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 3 Plätze frei)
26.09.Kategorie: Bewerbungstraining, Nähen und Mode, Psychologie

Kurs-Nr.:02209050DGTypgerechte Mode- und Stilberatung für Frauen Nie wieder Fehlkäufe

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

26.09.2020 10:00 - 16:00 Uhr

Dozent(en): Simone Schmid
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 26.09.2020 - Sa. 26.09.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 36,27 € (27,20 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
26.09.202010:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Sie möchten mehr Selbstsicherheit aufbauen? Wissen was Sie schlanker erscheinen lässt? Mehr Kompetenz ausstrahlen? Und nicht zuletzt: Teure Fehlkäufe vermeiden? In diesem Kurs ermitteln Sie mit fachlicher Unterstützung die Kleidungsschnitte, in denen Sie sich ...

Sie möchten mehr Selbstsicherheit aufbauen? Wissen was Sie schlanker erscheinen lässt? Mehr Kompetenz ausstrahlen? Und nicht zuletzt: Teure Fehlkäufe vermeiden? In diesem Kurs ermitteln Sie mit fachlicher Unterstützung die Kleidungsschnitte, in denen Sie sich richtig wohlfühlen können. Sie erhalten viele Tipps zu Ihren ganz persönlichen Kleidungsstilen, Körperproportionen, optimalen Rocklängen, Accessoires und vielem mehr.
Bitte bringen Sie, soweit vorhanden einen Blazer und eine Jacke, einen Rock, eine Hose, Schmuck oder Modeschmuck sowie 3 zusätzliche Kleidungsstücke (Lieblingsteile oder Fehlkäufe) mit, damit Sie aus dem Seminar den größtmöglichen Nutzen ziehen. Bei Fragen zum Kurs steht Ihnen die Dozentin unter Tel. 06447 / 885863 gerne zur Verfügung.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
30.09.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:02300058DGDas Wohlfühl-Make-up

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

30.09.2020 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent(en): Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 30.09.2020 - Mi. 30.09.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 24,94 € (16,63 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
30.09.202018:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben, in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben, in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
05.10.Kategorie: Konzentrationstraining, Pädagogik

Kurs-Nr.:02001005DGMarburger Konzentrationstraining für Kinder der Vorschule bis 2. Klasse - Ferienkurs - NEU

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)

05.10.2020 09:00 - 10:30 Uhr   /   06.10.2020 09:00 - 10:30 Uhr   /   07.10.2020 09:00 - 10:30 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent(en): Marielle Schuch
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag
Zeitraum: Mo. 05.10.2020 - Di. 13.10.2020
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 10:30 Uhr
Gebühren: 200,- €
Mindestteilnehmer: 2
Teilnehmer maximal: 4
Einzeltermine
05.10.202009:00 - 10:30 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
06.10.202009:00 - 10:30 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
07.10.202009:00 - 10:30 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
08.10.202009:00 - 10:30 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
12.10.202009:00 - 10:30 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
13.10.202009:00 - 10:30 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum

Ihr Kind ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und ...

Ihr Kind ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und zählt in Deutschland zu den etabliertesten verhaltens- und schulorientierten Trainings. Es richtet sich an Kinder, die vor sich hinträumen, wenig Antrieb und Ausdauer haben, in der Schule leicht ablenkbar sind, häufig Flüchtigkeitsfehler machen und/oder bei den Hausaufgaben Probleme haben. Motorisch unruhige und überaktive Kinder können lernen, ihre Impulsivität besser zu kontrollieren. Im MKT sollen die Kinder lernen, wie man am besten mit Aufgaben umgeht. Zusätzlich soll es die Leistungsmotivation, das Selbstbewusstsein und die Anstrengungsbereitschaft erhöhen. Es werden verschiedene Bereiche trainiert: Entspannung, Motivation, Selbstbewusstsein, Training der Sinne und reflexiver Arbeitsstil. Kinder, die sich wieder etwas zutrauen und erfolgreich mitarbeiten, sind motiviert sich anzustrengen. Zudem macht das Training den Kindern Spaß und Freude.

Die Kinder trainieren in eineinhalb Intensivwochen, jeweils 2 Unterrichtseinheiten (UE). Zur Stärkung der Eltern finden zwei Elternabende/-besprechungen (à max. 60 Minuten) statt, um die Problematik besser zu verstehen und zielgerechte Unterstützung zu leisten. Die Termine der Elternabende/-besprechungen werden individuell zwischen Dozentin und Eltern vereinbart.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
05.10.Kategorie: Konzentrationstraining, Pädagogik

Kurs-Nr.:02001006DGMarburger Konzentrationstraining für Kinder der 3. bis 4. Klasse - Ferienkurs - NEU

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)

05.10.2020 11:00 - 12:30 Uhr   /   06.10.2020 11:00 - 12:30 Uhr   /   07.10.2020 11:00 - 12:30 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent(en): Marielle Schuch
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag
Zeitraum: Mo. 05.10.2020 - Di. 13.10.2020
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Gebühren: 200,- €
Mindestteilnehmer: 2
Teilnehmer maximal: 4
Einzeltermine
05.10.202011:00 - 12:30 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
06.10.202011:00 - 12:30 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
07.10.202011:00 - 12:30 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
08.10.202011:00 - 12:30 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
12.10.202011:00 - 12:30 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
13.10.202011:00 - 12:30 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum

Ihr Kind ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und ...

Ihr Kind ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und zählt in Deutschland zu den etabliertesten verhaltens- und schulorientierten Trainings. Es richtet sich an Kinder, die vor sich hinträumen, wenig Antrieb und Ausdauer haben, in der Schule leicht ablenkbar sind, häufig Flüchtigkeitsfehler machen und/oder bei den Hausaufgaben Probleme haben. Motorisch unruhige und überaktive Kinder können lernen, ihre Impulsivität besser zu kontrollieren. Im MKT sollen die Kinder lernen, wie man am besten mit Aufgaben umgeht. Zusätzlich soll es die Leistungsmotivation, das Selbstbewusstsein und die Anstrengungsbereitschaft erhöhen. Es werden verschiedene Bereiche trainiert: Entspannung, Motivation, Selbstbewusstsein, Training der Sinne und reflexiver Arbeitsstil. Kinder, die sich wieder etwas zutrauen und erfolgreich mitarbeiten, sind motiviert sich anzustrengen. Zudem macht das Training den Kindern Spaß und Freude.

Die Kinder trainieren in eineinhalb Intensivwochen, jeweils 2 Unterrichtseinheiten (UE). Zur Stärkung der Eltern finden zwei Elternabende/-besprechungen (à max. 60 Minuten) statt, um die Problematik besser zu verstehen und zielgerechte Unterstützung zu leisten. Die Termine der Elternabende/-besprechungen werden individuell zwischen Dozentin und Eltern vereinbart.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
05.10.Kategorie: Konzentrationstraining, Pädagogik

Kurs-Nr.:02001007DGMarburger Konzentrationstraining für Kinder im Alter von 10 und 11 Jahren - Ferienkurs - NEU

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)

05.10.2020 13:00 - 14:30 Uhr   /   06.10.2020 13:00 - 14:30 Uhr   /   07.10.2020 13:00 - 14:30 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent(en): Marielle Schuch
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag
Zeitraum: Mo. 05.10.2020 - Di. 13.10.2020
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 13:00 - 14:30 Uhr
Gebühren: 200,- €
Mindestteilnehmer: 2
Teilnehmer maximal: 4
Einzeltermine
05.10.202013:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
06.10.202013:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
07.10.202013:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
08.10.202013:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
12.10.202013:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
13.10.202013:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum

Ihr Kind ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und ...

Ihr Kind ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und zählt in Deutschland zu den etabliertesten verhaltens- und schulorientierten Trainings. Es richtet sich an Kinder, die vor sich hinträumen, wenig Antrieb und Ausdauer haben, in der Schule leicht ablenkbar sind, häufig Flüchtigkeitsfehler machen und/oder bei den Hausaufgaben Probleme haben. Motorisch unruhige und überaktive Kinder können lernen, ihre Impulsivität besser zu kontrollieren. Im MKT sollen die Kinder lernen, wie man am besten mit Aufgaben umgeht. Zusätzlich soll es die Leistungsmotivation, das Selbstbewusstsein und die Anstrengungsbereitschaft erhöhen. Es werden verschiedene Bereiche trainiert: Entspannung, Motivation, Selbstbewusstsein, Training der Sinne und reflexiver Arbeitsstil. Kinder, die sich wieder etwas zutrauen und erfolgreich mitarbeiten, sind motiviert sich anzustrengen. Zudem macht das Training den Kindern Spaß und Freude.

Die Kinder trainieren in eineinhalb Intensivwochen, jeweils 2 Unterrichtseinheiten (UE). Zur Stärkung der Eltern finden zwei Elternabende/-besprechungen (à max. 60 Minuten) statt, um die Problematik besser zu verstehen und zielgerechte Unterstützung zu leisten. Die Termine der Elternabende/-besprechungen werden individuell zwischen Dozentin und Eltern vereinbart.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
05.10.Kategorie: Konzentrationstraining, Pädagogik

Kurs-Nr.:02001008DGMarburger Konzentrationstraining für Jugendliche ab 12 Jahren - Ferienkurs- NEU

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)

05.10.2020 15:00 - 16:30 Uhr   /   06.10.2020 15:00 - 16:30 Uhr   /   07.10.2020 15:00 - 16:30 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent(en): Marielle Schuch
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag
Zeitraum: Mo. 05.10.2020 - Di. 13.10.2020
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 15:00 - 16:30 Uhr
Gebühren: 200,- €
Mindestteilnehmer: 2
Teilnehmer maximal: 4
Einzeltermine
05.10.202015:00 - 16:30 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
06.10.202015:00 - 16:30 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
07.10.202015:00 - 16:30 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
08.10.202015:00 - 16:30 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
12.10.202015:00 - 16:30 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
13.10.202015:00 - 16:30 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum

Ihr Sohn oder Ihre Tochter ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren ...

Ihr Sohn oder Ihre Tochter ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und zählt in Deutschland zu den etabliertesten verhaltens- und schulorientierten Trainings. Es richtet sich an Jugendliche, die vor sich hinträumen, wenig Antrieb und Ausdauer haben, in der Schule leicht ablenkbar sind, häufig Flüchtigkeitsfehler machen und/oder bei den Hausaufgaben Probleme haben. Motorisch unruhige und überaktive Jugendliche können lernen, ihre Impulsivität besser zu kontrollieren. Im MKT sollen die Jugendlichen lernen, wie man am besten mit Aufgaben umgeht. Zusätzlich soll es die Leistungsmotivation, das Selbstbewusstsein und die Anstrengungsbereitschaft erhöhen. Es werden verschiedene Bereiche trainiert: Entspannung, Motivation, Selbstbewusstsein, Training der Sinne und reflexiver Arbeitsstil. Jugendliche, die sich wieder etwas zutrauen und erfolgreich mitarbeiten, sind motiviert sich anzustrengen. Zudem macht das Training den Jugendlichen Spaß und Freude.

Die Jugendlilchen trainieren in eineinhalb Intensivwochen, jeweils 2 Unterrichtseinheiten (UE). Zur Stärkung der Eltern finden zwei Elternabende/-besprechungen (à max. 60 Minuten) statt, um die Problematik besser zu verstehen und zielgerechte Unterstützung zu leisten. Die Termine der Elternabende/-besprechungen werden individuell zwischen Dozentin und Eltern vereinbart.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
05.10.Kategorie: Bildungsurlaub, Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditation, Taiji, Qigong, Achtsamkeit

Kurs-Nr.:02301140DGBildungsurlaub: Achtsamkeit im Beruf und Alltag Mit Achtsamkeit zu mehr Gelassenheit und Leistungsfähigkeit

Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

05.10.2020 09:00 - 16:00 Uhr   /   06.10.2020 09:00 - 16:00 Uhr   /   07.10.2020 09:00 - 16:00 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Petra Walter
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Mo. 05.10.2020 - Fr. 09.10.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 246,25 €
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 10
Hinweis: Eine kostenfreie Abmeldung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich.
Einzeltermine
05.10.202009:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
06.10.202009:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
07.10.202009:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
08.10.202009:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum
09.10.202009:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Durch die Herausforderungen einer sich enorm schnell verändernden Arbeitswelt, leben wir in einer Zeit von beruflichem Leistungsdruck, enormer Veränderungsgeschwindigkeit, Unsicherheit und Arbeitsverdichtung. Die Anforderungen nehmen ständig zu und gleichzeitig ...

Durch die Herausforderungen einer sich enorm schnell verändernden Arbeitswelt, leben wir in einer Zeit von beruflichem Leistungsdruck, enormer Veränderungsgeschwindigkeit, Unsicherheit und Arbeitsverdichtung. Die Anforderungen nehmen ständig zu und gleichzeitig verlieren immer mehr Menschen in dieser Hektik die Fähigkeit, mit wachem Geist zu agieren. Viele bestreiten ihren Alltag in einer Art "Auto-Pilot" und bemerken nicht, dass sie ihre physischen und seelischen Bedürfnisse übergehen. Langfristig gesehen, entwickeln sich daraus die bekannten Stresssymptome. Wirksame Gegenpole zu Stress und Hektik bietet das Achtsamkeitstraining. Grundlage ist das weltanschauliche neutrale "Training am Arbeitsplatz" von Dr. Cornelia Löhmer und Rüdiger Standhardt (Gießener Forum), das für im Arbeitsprozess stehende Erwachsene konzipiert wurde. Durch die systematische Praxis der Achtsamkeit kann man lernen, ohne abschweifende Gedanken in einer Situation präsent zu sein. Mögliche Auswirkung von Achtsamkeit können sein: Eine bessere Bewältigung von Stress und Stresssituationen, eine erhöhte Fähigkeit sich zu konzentrieren und zu entspannen, die Stärkung von Selbstvertrauen, Selbstfürsorge und Selbstakzeptanz und ein verbesserter Umgang mit körperlichem und psychischem Stress. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Isomatte, Decke, kleines Kopfkissen oder Nackenrolle und dicke Wollsocken mit.
Bitte beachten: Anmeldeschluss für Teilnehmer/innen, die für den Besuch der Veranstaltung Bildungsurlaub gem. HBUG beantragen möchten, ist 6 Wochen vor Kursbeginn. Ebenso ist der Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) auch für Arbeitnehmer/innen aus Nordrhein-Westfalen anerkannt. Der Kurs steht natürlich auch Teilnehmer/innen offen, die keinen Bildungsurlaub beantragen.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
10.10.Kategorie: Kreatives Gestalten/Kunsthandwerk, Zeichnen / Malen / Drucktechnik

Kurs-Nr.:02207033DGHandlettering

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

10.10.2020 10:00 - 14:30 Uhr

Dozent(en): Anja Petry
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 10.10.2020 - Sa. 10.10.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 14:30 Uhr
Gebühren: 34,60 €
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 7
Einzeltermine
10.10.202010:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Schöne Kreidetafeln, ausgefallene Grußkarten, Deko-Bilder mit schön gestalteten Sprüchen. Würden Sie auch gerne solche Wort-Kunstwerke gestalten? Handlettering, wie der Name schon sagt, kommt von der Handschrift, ist kreativ, künstlerisch und beruhigend. Wer ...

Schöne Kreidetafeln, ausgefallene Grußkarten, Deko-Bilder mit schön gestalteten Sprüchen.
Würden Sie auch gerne solche Wort-Kunstwerke gestalten? Handlettering, wie der Name schon sagt, kommt von der Handschrift, ist kreativ, künstlerisch und beruhigend. Wer Spaß am Schönschreiben hat, ist in diesem Kurs richtig. Eine fachliche Anleitung in Komposition und Schriftauswahl in einer Kleingruppe wird geboten. Beispielalphabete dienen als Hilfsmittel. Ein weicher Bleistift und Pinselfilzstifte können mitgebracht, oder bei der Kursleiterin erworben werden. Für Unterrichtsmaterial werden 4,00 EUR von der Kursleiterin eingesammelt.
Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund-Nasen Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 3 Plätze frei)
17.10.Kategorie: Anwendungen aus dem Office-Paket

Kurs-Nr.:02502102DGHerbstakademie: Effizientes Arbeiten mit Office -NEU-

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Medienzentrum - EDV-Raum)

17.10.2020 10:00 - 15:30 Uhr   /   24.10.2020 10:00 - 15:30 Uhr

Dozent(en): Manfred Tessin
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Medienzentrum - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 17.10.2020 - Sa. 24.10.2020
Dauer: 2 Termine
Uhrzeit: 10:00 - 15:30 Uhr
Gebühren: 118,80 € (59,40 € ab 8 Teilnehmern / 79,20 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 12
Einzeltermine
17.10.202010:00 - 15:30 UhrVHS: Medienzentrum - EDV-Raum
24.10.202010:00 - 15:30 UhrVHS: Medienzentrum - EDV-Raum

Die Grundlagen von MS Office wenden Sie bereits an. Aber viele versteckte Funktionen können Ihre Arbeit enorm erleichtern. Hier erhalten Sie Einblick in ausgewählte Stärken der Office-Familie im Zusammenspiel: Serienbriefe, Verknüpfen, Hyperlinks, Navigation in ...

Die Grundlagen von MS Office wenden Sie bereits an. Aber viele versteckte Funktionen können Ihre Arbeit enorm erleichtern. Hier erhalten Sie Einblick in ausgewählte Stärken der Office-Familie im Zusammenspiel: Serienbriefe, Verknüpfen, Hyperlinks, Navigation in und zwischen Dokumenten, Excel-Objekte in Word und PowerPoint, Dokumente in Outlook. Weiterhin erhalten Sie Tipps und Anregungen für eine effiziente (Büro-)Organisation: Vorlagenmanagement, Dateiablage, Teamarbeit an Dokumenten, Überblick im Mail-Postfach. Der Kurs richtet sich an Bürokräfte und alle, die mit den Office-Produkten arbeiten müssen oder wollen. Voraussetzung: Grundkenntnisse in Excel und Word.

Hinweis: Um an computer- und internetgestützten Kursen teilnehmen zu können, wird Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen von IServ benötigt. Eine ausführlichere Erklärung können Sie dem Vorspann Arbeit und Beruf entnehmen.

Anmeldungen sind möglich (noch 12 Plätze frei)
19.10.Kategorie: Konzentrationstraining, Pädagogik

Kurs-Nr.:02001013DGMarburger Konzentrationstraining für Kinder der Vorschule bis 2. Klasse

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)

19.10.2020 14:00 - 15:30 Uhr   /   26.10.2020 14:00 - 15:30 Uhr   /   02.11.2020 14:00 - 15:30 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent(en): Marielle Schuch
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 19.10.2020 - Mo. 23.11.2020
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 14:00 - 15:30 Uhr
Gebühren: 200,- €
Mindestteilnehmer: 2
Teilnehmer maximal: 4
Einzeltermine
19.10.202014:00 - 15:30 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
26.10.202014:00 - 15:30 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
02.11.202014:00 - 15:30 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
09.11.202014:00 - 15:30 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
16.11.202014:00 - 15:30 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
23.11.202014:00 - 15:30 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum

Ihr Kind ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und ...

Ihr Kind ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und zählt in Deutschland zu den etabliertesten verhaltens- und schulorientierten Trainings. Es richtet sich an Kinder, die vor sich hinträumen, wenig Antrieb und Ausdauer haben, in der Schule leicht ablenkbar sind, häufig Flüchtigkeitsfehler machen und/oder bei den Hausaufgaben Probleme haben. Motorisch unruhige und überaktive Kinder können lernen, ihre Impulsivität besser zu kontrollieren. Im MKT sollen die Kinder lernen, wie man am besten mit Aufgaben umgeht. Zusätzlich soll es die Leistungsmotivation, das Selbstbewusstsein und die Anstrengungsbereitschaft erhöhen. Es werden verschiedene Bereiche trainiert: Entspannung, Motivation, Selbstbewusstsein, Training der Sinne und reflexiver Arbeitsstil. Kinder, die sich wieder etwas zutrauen und erfolgreich mitarbeiten, sind motiviert sich anzustrengen. Zudem macht das Training den Kindern Spaß und Freude.

Die Kinder trainieren an 6 Nachmittagen, einmal pro Woche, jeweils 90 Minuten. Zur Stärkung der Eltern finden zwei Elternabende (à max. 60 Minuten) statt, um die Problematik besser zu verstehen und zielgerechte Unterstützung zu leisten. Der erste Elternabend findet nach dem zweiten Training, der zweiter Elternabend nach dem 6. Training statt. Die Termine der Elternabende werden individuell zwischen Dozentin und Eltern vereinbart.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
19.10.Kategorie: Konzentrationstraining, Pädagogik

Kurs-Nr.:02001014DGMarburger Konzentrationstraining für Kinder der 3. bis 4.. Klasse

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)

19.10.2020 15:45 - 17:15 Uhr   /   26.10.2020 15:45 - 17:15 Uhr   /   02.11.2020 15:45 - 17:15 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent(en): Marielle Schuch
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 19.10.2020 - Mo. 23.11.2020
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 15:45 - 17:15 Uhr
Gebühren: 200,- €
Mindestteilnehmer: 2
Teilnehmer maximal: 4
Einzeltermine
19.10.202015:45 - 17:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
26.10.202015:45 - 17:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
02.11.202015:45 - 17:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
09.11.202015:45 - 17:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
16.11.202015:45 - 17:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
23.11.202015:45 - 17:15 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum

Ihr Kind ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und ...

Ihr Kind ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und zählt in Deutschland zu den etabliertesten verhaltens- und schulorientierten Trainings. Es richtet sich an Kinder, die vor sich hinträumen, wenig Antrieb und Ausdauer haben, in der Schule leicht ablenkbar sind, häufig Flüchtigkeitsfehler machen und/oder bei den Hausaufgaben Probleme haben. Motorisch unruhige und überaktive Kinder können lernen, ihre Impulsivität besser zu kontrollieren. Im MKT sollen die Kinder lernen, wie man am besten mit Aufgaben umgeht. Zusätzlich soll es die Leistungsmotivation, das Selbstbewusstsein und die Anstrengungsbereitschaft erhöhen. Es werden verschiedene Bereiche trainiert: Entspannung, Motivation, Selbstbewusstsein, Training der Sinne und reflexiver Arbeitsstil. Kinder, die sich wieder etwas zutrauen und erfolgreich mitarbeiten, sind motiviert sich anzustrengen. Zudem macht das Training den Kindern Spaß und Freude.

Die Kinder trainieren an 6 Nachmittagen, einmal pro Woche, jeweils 90 Minuten. Zur Stärkung der Eltern finden zwei Elternabende (à max. 60 Minuten) statt, um die Problematik besser zu verstehen und zielgerechte Unterstützung zu leisten. Der erste Elternabend findet nach dem zweiten Training, der zweiter Elternabend nach dem 6. Training statt. Die Termine der Elternabende werden individuell zwischen Dozentin und Eltern vereinbart.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
19.10.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:02300057DGDas Wohlfühl Make up ab 50+

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

19.10.2020 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent(en): Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Montag
Zeitraum: Mo. 19.10.2020 - Mo. 19.10.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 24,94 € (16,63 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
19.10.202018:00 - 20:45 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahlen. In einer kleinen Teilnehmergruppe von max. 6 Personen werden Sie individuell angeleitet, um so die Schminktechniken leichter umsetzen zu können und lernen selbst mit Make up und Pinsel richtig umzugehen.
Es entstehen für jeden Kursteilnehmer Materialkosten von 10,00 EUR, die direkt im Kurs bei der Kursleiterin zu entrichten sind.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
20.10.Kategorie: Konzentrationstraining, Pädagogik

Kurs-Nr.:02001015DGMarburger Konzentrationstraining für Kinder im von 10 und 12 Jahren

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)

20.10.2020 15:30 - 17:00 Uhr   /   27.10.2020 15:30 - 17:00 Uhr   /   03.11.2020 15:30 - 17:00 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent(en): Marielle Schuch
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 20.10.2020 - Di. 24.11.2020
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 15:30 - 17:00 Uhr
Gebühren: 200,- €
Mindestteilnehmer: 2
Teilnehmer maximal: 4
Einzeltermine
20.10.202015:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
27.10.202015:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
03.11.202015:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
10.11.202015:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
17.11.202015:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
24.11.202015:30 - 17:00 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum

Ihr Kind ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und ...

Ihr Kind ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und zählt in Deutschland zu den etabliertesten verhaltens- und schulorientierten Trainings. Es richtet sich an Kinder, die vor sich hinträumen, wenig Antrieb und Ausdauer haben, in der Schule leicht ablenkbar sind, häufig Flüchtigkeitsfehler machen und/oder bei den Hausaufgaben Probleme haben. Motorisch unruhige und überaktive Kinder können lernen, ihre Impulsivität besser zu kontrollieren. Im MKT sollen die Kinder lernen, wie man am besten mit Aufgaben umgeht. Zusätzlich soll es die Leistungsmotivation, das Selbstbewusstsein und die Anstrengungsbereitschaft erhöhen. Es werden verschiedene Bereiche trainiert: Entspannung, Motivation, Selbstbewusstsein, Training der Sinne und reflexiver Arbeitsstil. Kinder, die sich wieder etwas zutrauen und erfolgreich mitarbeiten, sind motiviert sich anzustrengen. Zudem macht das Training den Kindern Spaß und Freude.

Die Kinder trainieren an 6 Nachmittagen, einmal pro Woche, jeweils 90 Minuten. Zur Stärkung der Eltern finden zwei Elternabende (à max. 60 Minuten) statt, um die Problematik besser zu verstehen und zielgerechte Unterstützung zu leisten. Der erste Elternabend findet nach dem zweiten Training, der zweiter Elternabend nach dem 6. Training statt. Die Termine der Elternabende werden individuell zwischen Dozentin und Eltern vereinbart.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
20.10.Kategorie: Konzentrationstraining, Pädagogik

Kurs-Nr.:02001016DGMarburger Konzentrationstraining für Jugendliche ab 12 Jahren

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)

20.10.2020 17:15 - 18:45 Uhr   /   27.10.2020 17:15 - 18:45 Uhr   /   03.11.2020 17:15 - 18:45 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent(en): Marielle Schuch
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 20.10.2020 - Di. 24.11.2020
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 17:15 - 18:45 Uhr
Gebühren: 200,- €
Mindestteilnehmer: 2
Teilnehmer maximal: 4
Einzeltermine
20.10.202017:15 - 18:45 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
27.10.202017:15 - 18:45 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
03.11.202017:15 - 18:45 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
10.11.202017:15 - 18:45 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
17.11.202017:15 - 18:45 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum
24.11.202017:15 - 18:45 UhrVHS: Raum 31/32 - Unterrichtsraum

Ihr Sohn oder Ihre Tochter ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren ...

Ihr Sohn oder Ihre Tochter ist in der Schule leicht ablenkbar oder bei der Erledigung der Hausaufgaben unselbstständig und unkonzentriert? Das Marburger Konzentrationstraining (MKT) ist von dem Schulpsychologen Dieter Krowatschek bereits in den 90er Jahren entwickelt worden und zählt in Deutschland zu den etabliertesten verhaltens- und schulorientierten Trainings. Es richtet sich an Jugendliche, die vor sich hinträumen, wenig Antrieb und Ausdauer haben, in der Schule leicht ablenkbar sind, häufig Flüchtigkeitsfehler machen und/oder bei den Hausaufgaben Probleme haben. Motorisch unruhige und überaktive Jugendliche können lernen, ihre Impulsivität besser zu kontrollieren. Im MKT sollen die Jugendlichen lernen, wie man am besten mit Aufgaben umgeht. Zusätzlich soll es die Leistungsmotivation, das Selbstbewusstsein und die Anstrengungsbereitschaft erhöhen. Es werden verschiedene Bereiche trainiert: Entspannung, Motivation, Selbstbewusstsein, Training der Sinne und reflexiver Arbeitsstil. Jugendliche, die sich wieder etwas zutrauen und erfolgreich mitarbeiten, sind motiviert sich anzustrengen. Zudem macht das Training den Jugendlichen Spaß und Freude.

Die Jugendlichen trainieren an 6 Nachmittagen, einmal pro Woche, jeweils 90 Minuten. Zur Stärkung der Eltern finden zwei Elternabende (à max. 60 Minuten) statt, um die Problematik besser zu verstehen und zielgerechte Unterstützung zu leisten. Der erste Elternabend findet nach dem zweiten Training, der zweiter Elternabend nach dem 6. Training statt. Die Termine der Elternabende werden individuell zwischen Dozentin und Eltern vereinbart.

Anmeldungen sind möglich (noch 4 Plätze frei)
20.10.Kategorie: Nähen und Mode

Kurs-Nr.:02209063DGEinführung in die Bedienung einer Nähmaschine

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)

20.10.2020 18:30 - 20:45 Uhr

Dozent(en): Michael Lippelt
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)
Veranstaltungstag(e): Dienstag
Zeitraum: Di. 20.10.2020 - Di. 20.10.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:30 - 20:45 Uhr
Gebühren: 13,60 € (10,20 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
20.10.202018:30 - 20:45 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum

Sie haben eine Nähmaschine und kommen nicht mit deren Bedienung zurecht? Sie wollen nähen, bleiben aber immer wieder an Problemen mit der Nähmaschine hängen und kommen nicht weiter? Dann sind Sie hier genau richtig! Unter der fachlicher Anleitung eines jahrelang ...

Sie haben eine Nähmaschine und kommen nicht mit deren Bedienung zurecht? Sie wollen nähen, bleiben aber immer wieder an Problemen mit der Nähmaschine hängen und kommen nicht weiter? Dann sind Sie hier genau richtig! Unter der fachlicher Anleitung eines jahrelang erfahrenen Nähmaschinenmechanikers lernen Sie Ihre Nähmaschine und deren Tücken näher kennen. Sie schließen Fehlerquellen aus oder kommen diesen auf die Schliche. Sie erhalten u.a. wertvolle Tipps zum Nähen von empfindlichem Stoff und erfahren einige Nähkniffe, um Problemen vorzubeugen oder diese zu beheben. Ebenso wird Ihnen gezeigt, wie man kleine Wartungen an der Maschine ausführen kann.
Bitte mitbringen: eigene Nähmaschine, Probestoff, Garn und versch. Nadeln

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
21.10.Kategorie: Anwendungen aus dem Office-Paket

Kurs-Nr.:02502023DGMS Excel 2016 - Aufbaukurs - NEU

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)

21.10.2020 17:45 - 20:45 Uhr   /   28.10.2020 17:45 - 20:45 Uhr   /   04.11.2020 17:45 - 20:45 Uhr   /   2 weitere Termine

Dozent(en): Manfred Tessin
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 21.10.2020 - Mi. 25.11.2020
Dauer: 5 Termine
Uhrzeit: 17:45 - 20:45 Uhr
Gebühren: 198,- € (99,- € ab 8 Teilnehmern / 132,00 € bei 6-7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
21.10.202017:45 - 20:45 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
28.10.202017:45 - 20:45 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
04.11.202017:45 - 20:45 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
11.11.202017:45 - 20:45 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
25.11.202017:45 - 20:45 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum

Der Aufbaukurs vertieft Ihre Grundlagenkenntnisse in MS Excel. Sie bekommen Einblick in zusätzliche Möglichkeiten von Excel: Erweiterte Berechnungs-Funktionen und Formeln, bedingte Formatierung, Umgang mit komplexen Tabellen, Analyse und Verdichtung der Daten ...

Der Aufbaukurs vertieft Ihre Grundlagenkenntnisse in MS Excel. Sie bekommen Einblick in zusätzliche Möglichkeiten von Excel: Erweiterte Berechnungs-Funktionen und Formeln, bedingte Formatierung, Umgang mit komplexen Tabellen, Analyse und Verdichtung der Daten mittels Statistik-Funktionen, Filter, Duplikatsuche, Gliederungen und Pivot-Tabellen, Visualisierung in Diagrammen und deren Formatierung, Einführung in die Datenbank-Funktionalität. Besonders angesprochen sind alle, die ihre vorhandenen Grundlagenkenntnisse erweitern wollen. Auch Nutzer/innen von älteren Excel-Versionen und Wiedereinsteiger/innen in den Beruf sind herzlich willkommen.
Teilnahmevoraussetzung: EDV- und Excel-Grundkenntnisse wie sie etwa im Excel-Einführungskurs vermittelt werden.
Es ist vorteilhaft, wenn das ausgeschriebene Lehrbuch bereits zum ersten Termin mitgebracht wird.
Lehrwerk: Excel 2016 Aufbaukurs kompakt, HERDT-Verlag, ISBN: 978-3-86249-533-7

Hinweis: Um an computer- und internetgestützten Kursen teilnehmen zu können, wird Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen von IServ benötigt. Eine ausführlichere Erklärung können Sie dem Vorspann Arbeit und Beruf entnehmen.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
22.10.Kategorie: Kreatives Gestalten

Kurs-Nr.:02002009EGNähen für Kids: Nachhaltiges Nähen -NEU- für Kinder und Jugendliche ab 7 Jahren

Am Holderberg 2, 35713 Eschenburg (Eschenburg-Eibelshausen, Holderbergschule - Raum G16)

22.10.2020 16:00 - 19:00 Uhr   /   23.10.2020 16:00 - 19:00 Uhr

Dozent(en): Maike Sänger
Veranstaltungsort: Am Holderberg 2, 35713 Eschenburg (Eschenburg-Eibelshausen, Holderbergschule - Raum G16)
Veranstaltungstag(e): Donnerstag, Freitag
Zeitraum: Do. 22.10.2020 - Fr. 23.10.2020
Dauer: 2 Termine
Uhrzeit: 16:00 - 19:00 Uhr
Gebühren: 36,27 €
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
22.10.202016:00 - 19:00 UhrEschenburg-Eibelshausen, Holderbergschule - Raum G16
23.10.202016:00 - 19:00 UhrEschenburg-Eibelshausen, Holderbergschule - Raum G16

Das Thema Nachhaltigkeit ist in aller "Munde". Um der Umwelt etwas Gutes zu tun, näht Ihr in diesem Kurs unter fachkundiger Anleitung in einer kleinen Gruppe mit 6 Kids Dinge, die den Alltag nachhaltiger gestalten: Obst Netz, Einkaufstasche, Spültuch, ...

Das Thema Nachhaltigkeit ist in aller "Munde". Um der Umwelt etwas Gutes zu tun, näht Ihr in diesem Kurs unter fachkundiger Anleitung in einer kleinen Gruppe mit 6 Kids Dinge, die den Alltag nachhaltiger gestalten: Obst Netz, Einkaufstasche, Spültuch, Abschminkpads und ein Lunchbag nach eigenem Design.
Benötigte Materialien: 0,5m Tüll, 2m Baumwollstoff, Microfasertücher aus der Drogerie, 1 großes (altes) Handtuch 0,5m Wachstuch/abwischbarer beschichteter Stoff, Schere, Garn, Maßband/Lineal.
Bitte bringt Eure eigene Nähmaschinen mit passenden Ersatznadeln und Unterfadenspulen mit. .
Grundkenntnisse im Nähen sollten vorhanden sein.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 5 Plätze frei)
23.10.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:02301310BSYoga 60+ -NEU- Fit und entspannt älter werden

Alemannenstraße 11, 35619 Braunfels (Braunfels-Bonbaden, Reiki- und Yogaschule)

23.10.2020 15:00 - 16:30 Uhr   /   30.10.2020 15:00 - 16:30 Uhr   /   06.11.2020 15:00 - 16:30 Uhr   /   3 weitere Termine

Dozent(en): Simone Kleemann
Veranstaltungsort: Alemannenstraße 11, 35619 Braunfels (Braunfels-Bonbaden, Reiki- und Yogaschule)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 23.10.2020 - Fr. 27.11.2020
Dauer: 6 Termine
Uhrzeit: 15:00 - 16:30 Uhr
Gebühren: 68,- € (51,- € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
23.10.202015:00 - 16:30 UhrBraunfels-Bonbaden, Reiki- und Yogaschule
30.10.202015:00 - 16:30 UhrBraunfels-Bonbaden, Reiki- und Yogaschule
06.11.202015:00 - 16:30 UhrBraunfels-Bonbaden, Reiki- und Yogaschule
13.11.202015:00 - 16:30 UhrBraunfels-Bonbaden, Reiki- und Yogaschule
20.11.202015:00 - 16:30 UhrBraunfels-Bonbaden, Reiki- und Yogaschule
27.11.202015:00 - 16:30 UhrBraunfels-Bonbaden, Reiki- und Yogaschule

Sind Sie über 60? Kein Problem! Auch in diesem Alter ist Yoga einfach wundervoll. Sehr oft lässt die Koordinationsfähigkeit und vor allem der Gleichgewichtssinn mit fortgeschrittenem Alter nach. Diesem wirken Sie unter fachkundiger Anleitung in diesem Kurs ...

Sind Sie über 60? Kein Problem! Auch in diesem Alter ist Yoga einfach wundervoll. Sehr oft lässt die Koordinationsfähigkeit und vor allem der Gleichgewichtssinn mit fortgeschrittenem Alter nach. Diesem wirken Sie unter fachkundiger Anleitung in diesem Kurs entgegen. Sanfte und auch kräftigende Übungen sind ebenso enthalten, wie Übungen für die Gelenke. Bitte bequeme Kleidung, Matte und/oder eine Decke und ggf. Kissen mitbringen.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
23.10.Kategorie: Wein-, Bier-, Whiskeyseminare

Kurs-Nr.:02305081HNGin & Tonic - Das perfekte Paar

Westerwaldstraße 36, 35745 Herborn (Herborn, Der Korkenzieher)

23.10.2020 18:00 - 21:00 Uhr

Dozent(en): Thomas Leder
Veranstaltungsort: Westerwaldstraße 36, 35745 Herborn (Herborn, Der Korkenzieher)
Veranstaltungstag(e): Freitag
Zeitraum: Fr. 23.10.2020 - Fr. 23.10.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Gebühren: 13,60 €
Mindestteilnehmer: 8
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
23.10.202018:00 - 21:00 UhrHerborn, Der Korkenzieher

Gin ist vielschichtig und hat eine sehr lange Tradition. Sie erfahren viel Wissenswertes über die weltbekannte Wachholderspirituose, welche Arten von Gin es gibt und welche Botanicals verwendet werden. Welches Tonic passt zu welchem Gin? Welche Garnitur rundet den ...

Gin ist vielschichtig und hat eine sehr lange Tradition. Sie erfahren viel Wissenswertes über die weltbekannte Wachholderspirituose, welche Arten von Gin es gibt und welche Botanicals verwendet werden. Welches Tonic passt zu welchem Gin? Welche Garnitur rundet den Drink perfekt ab? Sie probieren verschiedene Kombinationen und schärfen so Ihre Sinne anhand der Aromen. Zur Gin Begleitung gibt es Wasser und Baguette. Für die Verkostung der jeweiligen Gins wird eine Umlage von 30,00 EUR erhoben und direkt an den Dozenten gezahlt.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
24.10.Kategorie: Kreatives Gestalten/Kunsthandwerk, Zeichnen / Malen / Drucktechnik

Kurs-Nr.:02207011DGMixed - Media in Acryl

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)

24.10.2020 10:00 - 16:00 Uhr   /   25.10.2020 10:00 - 16:00 Uhr

Dozent(en): Gabriele Köhlinger
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 20 - Atelier)
Veranstaltungstag(e): Samstag, Sonntag
Zeitraum: Sa. 24.10.2020 - So. 25.10.2020
Dauer: 2 Termine
Uhrzeit: 10:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 63,47 € (47,60 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
24.10.202010:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier
25.10.202010:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 20 - Atelier

Papier trifft Acryl. Experimentelle Arbeiten auf alten Formaten. Egal, ob schon bemalt oder neu. Entfalten Sie Ihre Kreativität durch experimentelles Arbeiten mit verschiedenen Materialien. Die Wahl der Materialien ist frei. Auch Materialien aus dem Alltag (Steine, ...

Papier trifft Acryl. Experimentelle Arbeiten auf alten Formaten. Egal, ob schon bemalt oder neu. Entfalten Sie Ihre Kreativität durch experimentelles Arbeiten mit verschiedenen Materialien. Die Wahl der Materialien ist frei. Auch Materialien aus dem Alltag (Steine, Holz, Zeitungen) können zum Einsatz kommen und in Bildern verarbeitet werden. Mitzubringen sind 2-3 Leinwände, alle Formate können verwendet werden, auch zum übermalen. Zusätzlich fallen Materialkosten über 10,00 EUR an, die direkt mit der Kursleiterin abgerechnet werden. Eine schmutzunempfindliche Kleidung wird empfohlen.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
24.10.Kategorie: Nähen und Mode

Kurs-Nr.:02209059DGNähmaschinen Führerschein

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)

24.10.2020 09:45 - 13:15 Uhr   /   31.10.2020 09:45 - 13:15 Uhr   /   07.11.2020 09:45 - 13:15 Uhr

Dozent(en): Silke Grabert
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 02 - Nähraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 24.10.2020 - Sa. 07.11.2020
Dauer: 3 Termine
Uhrzeit: 09:45 - 13:15 Uhr
Gebühren: 63,47 € (47,60 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
24.10.202009:45 - 13:15 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum
31.10.202009:45 - 13:15 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum
07.11.202009:45 - 13:15 UhrVHS: Raum 02 - Nähraum

Sie haben keine oder geringe Vorkenntnisse im Nähen? In diesem Kurs lernen Sie unter fachlicher Anleitung einer Schneidermeisterin die Grundtechniken des Nähens und erhalten Basiswissen, um Fehler zu vermeiden und eigene Nähprojekte umzusetzen. Nach einer ...

Sie haben keine oder geringe Vorkenntnisse im Nähen? In diesem Kurs lernen Sie unter fachlicher Anleitung einer Schneidermeisterin die Grundtechniken des Nähens und erhalten Basiswissen, um Fehler zu vermeiden und eigene Nähprojekte umzusetzen. Nach einer gründlichen Einführung an der Nähmaschine, nähen alle Neueinsteiger ein Kissen mit Hotelverschluss, Kulturbeutel und ein rundes Utensilo. Dabei lernen Sie verschiedene Naht- und Saumarten auszuprobieren, Applizieren, Stepparbeiten, Verstürzen, einen Reißverschluss einzunähen und vieles mehr.
Bitte bringen Sie zum ersten Kurstermin: 50cm (bei Stoffbreite von 1,40) Baumwollstoff, größere Reste Baumwollstoff für Probenäharbeiten, Schere, Stecknadeln, Maßband, Schneiderkreide und Nähgarn mit. Zum ersten Kurstermin erhalten Sie die Materialliste für die folgenden Kurstermine. Die Kursleiterin gibt Ihnen gerne auch telefonisch Informationen. Die Telefonnummer der Kursleiterin erfahren Sie bei Ihrer VHS.
Nähmaschinen sind vorhanden, es können aber auch gerne eigene Nähmaschinen im einwandfreien Zustand mitgebracht werden.
Es entsteht ein Unkostenbeitrag/Skript über 1,00 EUR, der mit der Kursleiterin vor Ort abgerechnet wird.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 3 Plätze frei)
24.10.Kategorie: Gesundheitspflege, Kreatives Gestalten/Kunsthandwerk

Kurs-Nr.:02210001DGSanfte Naturseifen - selbst hergestellt

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 03 - Keramikraum)

24.10.2020 10:00 - 14:30 Uhr   /   24.10.2020 10:00 - 14:30 Uhr

Dozent(en): Henrike Müller
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 03 - Keramikraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 24.10.2020 - Sa. 24.10.2020
Dauer: 2 Termine
Uhrzeit: 10:00 - 14:30 Uhr
Gebühren: 27,20 € (20,40 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
24.10.202010:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 03 - Keramikraum
24.10.202010:00 - 14:30 UhrVHS: Raum 06 - Unterrichtsraum

Die Seifensiederei ist ein uraltes Handwerk, das einige Jahrzehnte in Vergessenheit geraten war. Durch die zunehmende Rückbesinnung auf Naturprodukte findet diese alte Kulturtechnik wieder mehr Interesse. Aus hochwertigen Pflanzenölen, Kräutern aus eigenem Anbau ...

Die Seifensiederei ist ein uraltes Handwerk, das einige Jahrzehnte in Vergessenheit geraten war. Durch die zunehmende Rückbesinnung auf Naturprodukte findet diese alte Kulturtechnik wieder mehr Interesse. Aus hochwertigen Pflanzenölen, Kräutern aus eigenem Anbau und reinen ätherischen Ölen wird unter fachkundiger Anleitung eine pflegende Naturseife hergestellt. Außerdem erfahren Sie neben Historischem viel Wissenswertes über die Verfahren zur Seifenherstellung. Die selbst hergestellte Seife wird in einem offenen Tetra-Pack abgefüllt (dieser wird von der Kursleiterin gestellt). Bitte Behälter für den Transport des Tetra-Packs, Schürze o.ä., Schutzbrille, Gummihandschuhe und ein großes Handtuch mitbringen. Es entstehen Materialkosten von ca. 10,00 EUR.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 6 Plätze frei)
30.10.Kategorie: Digitalfotografie, Medienpraxis

Kurs-Nr.:02211003DGDigitalfotografie: Spiegelreflexkamera - Grundlagen Für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)

30.10.2020 16:00 - 19:30 Uhr   /   31.10.2020 10:00 - 15:30 Uhr

Dozent(en): Christin Launhardt
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Freitag, Samstag
Zeitraum: Fr. 30.10.2020 - Sa. 31.10.2020
Dauer: 2 Termine
Uhrzeit: 16:00 - 19:30 Uhr
Gebühren: 55,80 € (41,88 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 8
Einzeltermine
30.10.202016:00 - 19:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum
31.10.202010:00 - 15:30 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum

Sie besitzen eine digitale Spiegelreflexkamera oder Kompaktkamera mit Programm-, Zeit- und Blendeautomatik und möchten die zahlreichen Möglichkeiten der Kamera kennen lernen sowie erfahren wie man bessere Bilder macht? Sie stolpern immer wieder über die ...

Sie besitzen eine digitale Spiegelreflexkamera oder Kompaktkamera mit Programm-, Zeit- und Blendeautomatik und möchten die zahlreichen Möglichkeiten der Kamera kennen lernen sowie erfahren wie man bessere Bilder macht? Sie stolpern immer wieder über die Menüpunkte, Knöpfe und allerlei verschiedene Einstellungen und fühlen sich von der Bedienungsanleitung im Stich gelassen?
In diesem Grundlagenkurs wird Ihnen die Bedienung der von Ihnen mitgebrachten Digitalkamera von einer erfahrenen Fotografin detailliert erläutert. Weiterhin erfahren Sie Hilfreiches zum Zusammenspiel von Verschlusszeiten und Blende, Weißabgleich, Belichtungszeiten und Tiefenschärfe. Natürlich kommt auch die Bildkomposition und -gestaltung in Theorie und Praxis nicht zu kurz.
Bitte eigene Digitalkamera und Bedienungsanleitung mitbringen.
Zielgruppe: Besitzer einer digitalen Spiegelreflexkamera (oder auch Kompaktkamera mit Programm-, Zeit- und Blendeautomatik)
Teilnahmevoraussetzungen: keine

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 8 Plätze frei)
07.11.Kategorie: Feldenkrais, Zilgrei, Faszien, Yoga

Kurs-Nr.:02301003DGFaszien-Roll-Out

Der Yin-Yoga Workshop im Anschluss (Kurs Nr. 02301325DG) ist eine sinnvolle Ergänzung zu diesem Kurs.

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

07.11.2020 10:00 - 12:15 Uhr

Dozent(en): Marion Büchner
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 07.11.2020 - Sa. 07.11.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 10:00 - 12:15 Uhr
Gebühren: 17,89 € (13,43 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 15
Hinweis: Der Yin-Yoga Workshop im Anschluss (Kurs Nr. 02301325DG) ist eine sinnvolle Ergänzung zu diesem Kurs.
Einzeltermine
07.11.202010:00 - 12:15 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Faszien, die hochelastischen und flexiblen Bestandteile des Bindegewebes, umhüllen alle Organe des Körpers in Form eines sehr anpassungsfähigen Netzwerks. Sind die Faszien gut trainiert, dann schützen sie das Gewebe durch ihre Geschmeidigkeit und Belastbarkeit ...

Faszien, die hochelastischen und flexiblen Bestandteile des Bindegewebes, umhüllen alle Organe des Körpers in Form eines sehr anpassungsfähigen Netzwerks. Sind die Faszien gut trainiert, dann schützen sie das Gewebe durch ihre Geschmeidigkeit und Belastbarkeit vor Sportverletzungen. Durch das Rollen der einzelnen Körperteile wird die Durchblutung angeregt und das verfilzte Faszien-Gewebe wird verstärkt durchblutet und das Gewebe kann sich nach und nach regenerieren. Es können Spannungen gelöst und Schmerzen gelindert und teilweise beseitigt werden. Hier lernen Sie, wie man den Körper mit der Faszien-Rolle "durcharbeitet" und worauf man dabei achten sollte.
Bitte Decke, Socken, Kissen und falls vorhanden Faszien-Rolle mitbringen.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 14 Plätze frei)
07.11.Kategorie: Yoga

Kurs-Nr.:02301325DGYin-Yoga Workshop

Der Faszien-Roll-Out Workshop am selben Tag (Kurs Nr. 02301003DG) ist eine sinnvolle Ergänzung zu diesem Kurs.

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)

07.11.2020 12:30 - 14:45 Uhr

Dozent(en): Marion Büchner
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 30 - Mehrzweckraum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 07.11.2020 - Sa. 07.11.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 12:30 - 14:45 Uhr
Gebühren: 17,89 € (13,43 € ab 8 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 6
Teilnehmer maximal: 15
Hinweis: Der Faszien-Roll-Out Workshop am selben Tag (Kurs Nr. 02301003DG) ist eine sinnvolle Ergänzung zu diesem Kurs.
Einzeltermine
07.11.202012:30 - 14:45 UhrVHS: Raum 30 - Mehrzweckraum

Yin-Yoga ist eine sanftere Art des Yoga und regt den Qi-Fluss in den Meridianen an, da es auf das tiefer liegende Bindegewebe, die Faszien, in dem auch die Meridiane liegen wirkt. Die Asanas werden länger mit entspannter Muskulatur ohne Kraftanstrengung ca. 3-5 ...

Yin-Yoga ist eine sanftere Art des Yoga und regt den Qi-Fluss in den Meridianen an, da es auf das tiefer liegende Bindegewebe, die Faszien, in dem auch die Meridiane liegen wirkt. Die Asanas werden länger mit entspannter Muskulatur ohne Kraftanstrengung ca. 3-5 Minuten auch durch Unterstützung wie Hilfsmittel (Kissen, Blöcke, etc.) entspannt gehalten. Dadurch werden die Faszien sanft gedehnt und Verspannungen können gelöst werden. Die Meridiane werden durch die entsprechenden Haltungen angesprochen und der Qi-Fluss in diesen sanft harmonisiert. Yin-Yoga wirkt wie eine sanfte Akkupunktur und fördert auch die Regeneration der Gelenke. Yin-Yoga führt zu einer tiefen Regeneration von Körper, Geist und Seele, fördert die Tiefenentspannung und bereitet auf die Meditation vor. Es bietet den Schlüssel zu mehr Beweglichkeit und Flexibilität und zur Vervollkommnung der eigenen Yogapraxis. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Iso-Matte, Decke, Socken und evtl. ein Kissen mit.

Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Verhaltens- und Hygieneregelungen (die ausführlichen Regelungen können Sie der Homepage-Startseite entnehmen). Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Verhaltens- und Hygieneregelungen zur Kenntnis und erkenne diese an. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude entsprechende Mund – Nasen – Bedeckungen zu tragen sind, diese können Sie während des Kursgeschehens absetzen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die Hust- und Niesetikette ein und achten Sie auf ausreichende Handhygiene. Vermeiden Sie Personenansammlungen und Verlassen Sie das Gebäude direkt nach Ihrem Kursbesuch. Der Verzehr von mitgebrachten Lebensmitteln ist im gesamten Gebäude untersagt.

Anmeldungen sind möglich (noch 14 Plätze frei)
07.11.Kategorie: Anwendungen aus dem Office-Paket

Kurs-Nr.:02502021DGKompaktkurs Word 2016 - Best Practice

Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)

07.11.2020 09:00 - 16:00 Uhr

Dozent(en): Manfred Tessin
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 10, 35683 Dillenburg (VHS: Raum 23 - EDV-Raum)
Veranstaltungstag(e): Samstag
Zeitraum: Sa. 07.11.2020 - Sa. 07.11.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Gebühren: 79,20 € (39,60 € ab 8 Teilnehmern / 52,80 € bei 6 - 7 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 10
Einzeltermine
07.11.202009:00 - 16:00 UhrVHS: Raum 23 - EDV-Raum

Sie wenden MS Word bereits ausgiebig an, haben aber immer wieder bestimmte Schwierigkeiten: Uneinheitliche Ausrichtung von Texten, unterschiedliche Schriften und Größen, "Formatierung" durch mehrfache Tabs, Leerzeichen und Zeilenumbrüche, unterschiedliche und ...

Sie wenden MS Word bereits ausgiebig an, haben aber immer wieder bestimmte Schwierigkeiten: Uneinheitliche Ausrichtung von Texten, unterschiedliche Schriften und Größen, "Formatierung" durch mehrfache Tabs, Leerzeichen und Zeilenumbrüche, unterschiedliche und überschriebene Vorlagen im Netzwerk. Erlernen Sie in diesen Kompaktkurs, wie Sie professioneller mit Word arbeiten: Vorlagenverwaltung, Erstellung und Verwendung von Formatvorlagen, Formulare mit Tabellen, Einfügen von Grafiken, Beschriftungen, Querverweisen, Verzeichnissen, Bearbeiten von Dokumenten im Team, Serienbriefe, Schnellbausteine.
Teilnahmevoraussetzung: Gute Word-Kenntnisse

Hinweis: Um an computer- und internetgestützten Kursen teilnehmen zu können, wird Ihre Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen von IServ benötigt. Eine ausführlichere Erklärung können Sie dem Vorspann Arbeit und Beruf entnehmen.

Anmeldungen sind möglich (noch 10 Plätze frei)
11.11.Kategorie: GESUNDHEIT, Gesundheitspflege, Schminkschule

Kurs-Nr.:02300061EGDas Wohlfühl Make up ab 50+

Am Holderberg 2, 35713 Eschenburg (Eschenburg-Eibelshausen, Holderbergschule - Raum G16)

11.11.2020 18:00 - 20:45 Uhr

Dozent(en): Patricia Calvo-Lorenzo
Veranstaltungsort: Am Holderberg 2, 35713 Eschenburg (Eschenburg-Eibelshausen, Holderbergschule - Raum G16)
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Zeitraum: Mi. 11.11.2020 - Mi. 11.11.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:45 Uhr
Gebühren: 24,94 € (16,63 € ab 6 Teilnehmern)
Mindestteilnehmer: 4
Teilnehmer maximal: 6
Einzeltermine
11.11.202018:00 - 20:45 UhrEschenburg-Eibelshausen, Holderbergschule - Raum G16

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und ...

Zaubern Sie mit kleinen Tricks und Tipps Ihr persönliches Make up speziell für die Haut ab 50. Lernen Sie Ihre natürliche Schönheit sowie positive Eigenschaften noch mehr hervorzuheben in dem Sie Schritt für Schritt Grundierung, Concealer, Lidschatten und Lippenstift perfekt auftragen. Mit der richtigen und natürlichen Schminktechnik erzielen Sie eine positive Wirkung und lassen Ihr Gesicht strahle