Ihr Bildungspartner in der Region!

Aktuelles

Kennen Sie schon: Helmut Fiedler

Ich bin Dozent an der Lahn-Dill-Akademie seit ...
Im Wintersemester 2015/16 war ich erstmals mit zwei verschiedenen Fitnesskursen für die Lahn-Dill-Akademie tätig. Nach einer kurzen Unterbrechung bin ich in der 2019 wieder als Dozent für Fitnesskurse eingestiegen. 

Ich bin Dozent geworden weil ...
Ich möchte fitnessbegeisterte Personen ansprechen, die bisher nicht oder nur schlecht ihre gesundheitlichen, sportlichen oder leistungsorientierten Ziele erreicht haben. Denn in vielen Sportvereinen stehen keine qualifizierten Trainer zur Verfügung und in den Fitnessstudios mit ihren Hochglanzgeräten werden an Hightechgeräten die Muskeln nur isoliert beansprucht. Training muss funktionell sein.

Besondere Freude macht mir dabei …
Mit Personen und Gruppen zusammenzuarbeiten, die bereits durch die Wahl ihres Kurses den ersten Schritt getan haben, um ihre Fitness zu verbessern. Hierbei freue ich mich, jeden der Teilnehmer zur Erreichung seiner Ziele zu unterstützen. 

Meine größte Herausforderung war …
Im sportlichen Bereich war das im Jahre 2019 meine dritte Expedition, bei der ich den 7.546 Meter hohen Muztagh Ata in West-China bestiegen habe. Der direkt an der Seidenstraße befindliche Berg habe ich gemeinsam mit fünf Bergsteigerfreunden mit Tourenski bis zum Gipfel bestiegen. 

Mein peinlichstes/lustigstes Erlebnis …
-

Das zeichnet mich aus …
Ich habe mehr als 35 Jahre sportliche Erfahrung unter anderem als Kunstturner und Leichtathlet. Seit zehn Jahren bin ich als Fitness- und Athletiktrainer für Erwachsene im Functional Bereich und gesundheitsorientierten Sport tätig. So kann ich beispweise muskuläre und körperliche Dysbalancen erkennen, diese mit den Teilnehmern besprechen und gezielte Übungen zur Behebung vorschlagen und durchführen. Dabei achte ich auf korrekte Übungsausführung. Mein Motto lautet: Qualität vor Quantität.

Eine Anekdote aus meinem Leben …
-

Hinweis!

Ok